1888 / 27 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

_

Honnef wohnenden Kaufmann Peter Alkert Lambe> vom 15. Jaruar cr. ab mit allen Aktiven und Passiven übergegangen ; unter- Nr. 1289 desfelben Registers die Firma Hugo Seinri<h Bongardt Nachfolger mit dem Sitze in Honnef und als deren Inhaber der Peter Albert Lambe>, Kaufmann, in Honnef wohnend. Vonnu, den 19. Januar 1888. j Königliches Amtsgericht. Abtheilung Il.

Bonn. Vekauntmachung. [53295] Auf Grund Anmekdung vom heutigen Tage ist in das hiesige Genossenschaftsregister unter Nr. 51 die Firma: „Central Molkerei Vereinigter Land- wirthe, eingetragene Geuossenschaft““ mit dem Siye in Bonn und mit folgenden Rechtsverhält- nissen eingetragen worden: Der Gesellshaftsvertrag datirt vom 23. Ja- nuar 1888, Die Dauer der Genossenschaft ist auf unbestimmte Zeit bemessen. Der Zwe> der Genossenschaft ist der Verkauf reiner, unve liter Milch und der daraus gewonnenen Produkte für gemeinschaftlihe Rehnung in Bonn, um theils den Produzenten die Möglich- keit zu bieten, die Milh ihrer Kühe zum höchsten Preise auszunußen, theils au den Konsumenten zu ermögliden, untec Garantie frisGe und unverfälf<te Waare täglich kaufen zu können, Der Vorstand besteht aus 3 Mitgliedern. Die Wakhl erfolgt auf 1 Jahr. Wiederwahl ist zulässig. Die Zeichnung erfolgt in der Art, daß außer dem Vorsitzenden no< das eine oder das andere der beiden übrigen Bor-, standsmitglieder der Firma seinen Namen beifügt. Der Vorstand vertritï die Genossenschaft in allen geri<tli<en und außergeri<tlihen Angelegenheiten, jedo darf derselbe keine Darlehn aufnehmen oder Wechselverbindlichkeiten eingehen, ohne vorher die Ge- einigung der Generalversammlung eingeholt zu aben. Die zeitigen Vorstandsmitglieder {ind :

Der Kaufmann Jultus Hugo Seyffert ist aus der Handelsgesell {aft ausgeschieden. Der Kauf- mann Gustav Ew.l Schneider zu Berlin ist am L Dona 1888 als Handelsgesells<hafter ein- getreten. :

In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 10 147, woselbst die Handelsgesellschaft in Firma: Kantorowicz & Hendelsohn 0e dem Sitze zu Verlin vermerkt steht, ragen:

Harburger Mühlenbetrieb zu Harbu j an Carl Knust ertheilte Prokura erloses : 0 die seiner Stelle anderweit (Kolleïtiv-)Prokura an E e M Haake zu Harburg ertheilt ist. rid F

Leipzig. Handelsregistereinträge

im Königreich Sachsen (ausschließlich bee

Kommanditgesellshaften auf Aktien und die

Aktiengesellschaften betr. Einträge), zusammen:

geftellt vom Königlichen Amtsgericht Leipzi Abtheilung für Negisterwesen, “s

Annaberg. L 1A À An F Ae: vol rau uUdo Þ 2 t! Friedri Bernhard Rudolph autgeschieden, Le

Chemnitz, | Am 20. Januar. Fol. 3088, Wilhelm Piucus, Inhaber Vil

helm Pincus. Am 21. Januar.

Fol. 3089, Germania-Apothele Al Drechsel, Inhaber Carl Alexander Dresel iee Fol. 4000, WecibianTas d ol. . BVeerdigungs - Anstalt z Anton Bock, Jnhaber Anton Ludwig Be ietäts Fol. $091, C. F: Echönfeld, 5 vol. o091, G. . L önfe nhab E Friedri Schönfeld. - vnhaver Christian Pol 300% Dau S A 101, 02. ai ic er A b z Paul Liebscher. ser, Inhaber Morig Döbeln,

aufmännis<he Blätter. (G. A. Gloe>ner, E Nr. 4. 5 Beiblätter Inhalt: Aufs- säße: Der Handlungsreiscnde in seiner wirths<haft- lichen und re<tlihen Stellung. Eine neue denk- würdige Erfindung. , (Ein neuer Triumph der |- Elektrizität.) Waarenkunde: Der Theestrauh in Japan. Statistik: Hamburgs Rhederei, Rechtsfälle : Wahl der kürzesten Route bezüglich der Rundreise-Billets. Schwindel : aa _— Verkehrswesen. Winke für die Ausfuhr: Notÿ- wendigkeit von Sprachkenntnissen für alle, die in China und Japan ihr Glü> machen wollen. Aus deu deutschen außereuropäishen Gebieten: Von den Salomo-:Inseln. Patent - Angelegenheiten : Markeuschußvertrag zwischen Oesterreil-Ungarn und den Niederlanden. Brasilianisher Markenshuß. Zölle und Steuern: Sendung von Wein aus Preußen na< Baden. Persönliches aus kauf- männischen Kreisen. Unglücksfälle. Kauf- männische Aufgabe. Vermischtes. Mittheilungen für reisende Kaufleute. Kaufmännischer Rechts- rath (für zablende Leser frei). Lage des Geld- markts und Waarenberiht. Verband reisender Kaufleute Deutschlands. Briefkasten. Verecins- nachrichten. Vermischtes. Offene Stellen. Verband deutscher Handlungsgehülfen. Anzeigen. Unterhaltendes: Der Söldling. (Fortseßung.) Ohne Empfehlung. (Fortsezung). Scherzhaftes. Hotel-Anzeiger. HZahlungseinstellungen. Neu eingetragene Firmen. Patent-Ertheilungen im Deutschen Reich.

nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 10. Februar 1888 Anzeige zu machen. Meiningen, den 28. Jayuar 1888.

Herzogliches Amtsgericht. Abtheilung Ik.

gez. Bernhardt. Ausgefertigt :

Meiniugen, 28. Januar 1888_

(L. 8.) Heublein, A.-G.-Sekr.,

Gerichtsschreiber H. Amtsgerichts.

[53278] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Buchdru>kers H. Müller zu Metz ist am 28. Januar 1888, Vor- mittags 104 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Rechtsanwalt Dr. Hommelsheim zu Meh. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 18. Februar cr. Anmeldefrist bis 20. Februar cr. Erste Gläubiger- versammlung und allgemeiner Prüfungstermin am 28. Februar cr., früh 9 Uhr, vor dem unter- zeidneten Amtsgericht, Zimmer 15.

Meg, 28. Januar 1888.

Kaiserliches Amtsgeriht Mey.

(53272) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen der Molkereibesiterin Charlotte Bauer zu Adl. Liebenau ist am 28. Januar 1828, Mittags 125 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Konkursverwalter Gutsbesißer Fortenba<er zu Adl. Liebenau. i Offener Arrest mit Anzeigcfrist und Anmeldefrist bis zum 20. S 1888. : Grste Gläubigerversammlung und Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubigerauss{hu}ses und eintretenden Falls über die in $. 120 der Konkurs- ordnung bezeihneten Gegenstände am 24. Februar 1888, Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin am 9. März 1888, Vor- mittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amts- gerichte hierselbst, Mewe, den 28, Januar 1888,

Dommer, / Gerichtss<reiber des Königlichen Amtsgerichts.

mittags 11 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin:

Am 25. Januar. I 15. März 1888, Vormittags 10 Uhr.

Fol. 578, Sirshmann & Wilduer in Hirsch- l felde, Zweigniederlassung des in Reichenberg in Königliches E A zu Buxtehude , Böhmen unter gleiWer ata bestehenden Haupt- . Abtheilung I. geschäfts, Inhaber Kaufleute Anton Hirshmann / gez. Kienig. Iosef Wildner und Heinri Wildner. Josef e und veröffentlicht :

Wildner jun. Prokurist. ._8, aase, Se e Gerichtsschreiber Königlichen Amtsgerichts Butztehude.

Fol. 1027. W. Sommer, Paul Bauer | [53222] Konkurs-Eröffnung.

2 4 R E Oa S erriGtet am Ueber das Vermögen dcs Haudschuhfabrikanten 1. Januar 1888; Inhaber Optiker Emil Otto Carl | Friedrih Hermaun Barthold, Juhabers der Lamprecht und Clektrotehniker Friedri Ferdinand | Firma F. H. Barthold in Mittelbach, ist am Hermann Pleßner. eutigen Tage, 412 Uhr Vormittags, Konkurs Am 17. Januar. eröffnet worden. Rechtsanwalt Justiz - Rath Fol. 86. C. Wilh. Stengel; Mitinhaberin | Dr. Enzmann in Chemniy Konkursverwalter. An- Sophie Emilie, verw. Stengel, geb. Kreutberg, aus- E E, Uhu Hebenes e (. ï 1 i 7 4 1 ( . , geschieden. E Mitinhaber. Vormittags 10 Uhr. Prüfung der angemeldeten Fol. 59, R. Züctlerz Mitinhaberin Anna Mar- | Forderungen am 15. März 1888, Vormittags garethe Zükler ausgeschieden. Paul Robert Züdler | 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum alleiniger Inhaber. 28. Februar 1888, S Am 19. Januar. Chemnitz, den 27. Januar 1888. ; Pol, 1029. F. G. SGwoter & Sohn in | Der Gerichtöschreiber des Königlichen Amtsgerichts,

Niederplaniß, errihtet am 1. Januar 1888; Inhaber Abtheilung B, Materialwaarenhändler und Schankwirth Johann Pößs\ <.

Sottlieb S6woger und Kausmann Franz Morg) 29761 Konkursverfahren

Schwoyer. A „M 24, Januar, Veber das Privatvermögen des Laurenz g n. / j Fol. 1030. Döhler & Asczenbornz; Inhaber | Dgenée, Gerbereibesizer n Lechenich wurde Spe> und Fabrikant Paul Richard Zander. Kaufmaun Carl Friedrich Döbler und Fabrikanten | f cute, am 26, Sanuar 1888, Nachmittags 3 Uhr, Noss0n, O Ewald N Aschenborn und Heinri | das Konkursverfahren eröffnet. Der Geschäftsmann Am 21 Ianuar wald Albin Aschenborn. Heinrih Stra>k in Lechenich is zum Konkursver- Fol. 155. Friedrich Gustav Müller in Sieben- walter ernannt worden. lehn; Inhaber Friedrich Gustav Müller. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 18. Februar | Markranstädt, 1888. Anmeldefrist bis zum 20. Februar 1888. _ Am 20. Januar. 5 Erste Gläubigerversammlung am 23. Februar / Consum-Verein zu Makranstädt, 1888, Vormittags 10 Uhr, und allgemeiner eingeivagene Mat ea Prüfungötermin am 1. März 1888, Vormittags irektor, ermann © e lle ne r, im unterzei ichtsgebäude, Zimmer Direktor, Theodor Hauschild, Beisißer, gegenwärtig Nr. 136 On Vorstand8mitglieder. Euskirchen, den 26. Januar 1888. Meissoen. Königliches Amtsgericht. Am 19. Januar.

: Beglaubigt: Castor, Fol, 235. Moritz Lichtenstein Nachfolger . Der des Qin ii Misaeridts. ax Cohn, Firma in: Mauufaktur, W oll- Gerictoscreiber des Königlichen Amtsgerichts

und Wäsche-Bazar, Max Cohn abgeäudert. [53271] Konkursverfahren.

Neusalza. Am 23. Januar. Ueber das Vermögen des verstorbenen Uhr-

Fol. 146. F. Sountag, Inhaber Friedrich machers Neiuhold Eßlinger von Homberg August Ferdinand Sonntag. a. Ohm wird heute, am 28. Januar 1888, Vor-

Fol. 5213. Friedri Holland, Hugo Max Panusa. L S mittags 9 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der

p Ee Ee Stadtredbner Herr Gottfried Repp IV. von Hom-

ia Mitinhaber; künftige Firmirung Holland Fol. 41. E. Rud. Feist & Porst, künftige berg a. Ohm wird zum Konkursverwalter ernannt,

r E 8 ¿ M rirmirung Jeau E. Porst. Mitinhaber Ernst Konkursforderungen find bis zum 24. Februar 1888 bei

Ad li 291. Dreôdne Horufischbeinfabrik uo Feist aus dieser Firma ausgeschieden. dem Gerichte anzumelden. Es wird zur Beschlußfassung

Bd. 1. S. 166 eingetragen. ib olf Josky, auf Carl ‘Heinri Robert Haade Pol. 3. Landwirthschaftli<h chemische Fabri- über die Wahl eines anderen Verwalters, sowie

Braunschweig, den %. Januar 1888 L exgegangen ; fünftige Firmirung Dresdner Horn: en in Schönberg, Vogtland und Doos- über die Bestellung eines Gläubigeraus\{<u}ses und

Herzogliches Amtsgericht. sischbeinfabrik Adolf Josky Nachf. Nürnberg von Diets<h «& Kellner, künftige eintretenden Falls über die in $. 120 der Konkurs-

R. Engelbrecht. F „Am 23. Januar. N [Firmirung: Dietsh & Kelluer. Prokura der ordnung bezeihneten Gegenstände und zur Prüfung

; : Fol. T Jässing & Beker, Hermann Heinrih lara Kellner, geb. Dietsh, und Gustav Wirths der angemeldeten Forderungen auf Samstag, den

Brilon. Saudelsregifter [53290] E Ee S eben, ; erloshen. Karl Christian Krautheim, Proturist. 3, März 1888, Vormittags 9{ Uhr, vor dem des Königlichen Amtsgerichts zu Brilon. : bs « Vro>maunu's Nach- Plauen, 14 97 Siaiar

folger N. Ta ; unterzeihneten Gerichte, Termin anberaumt, Die unter Nr. 36 des Gesellschaftsregisters ein- Hübner's brlo! “G Prokura Otto Richard R Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse ge- Fol, 755. Alexander Beyer Nachflg., lünftige

[ i rige Sache in Besiß haben oder zur Konkursmasse unter Nr. 18442 die Firma: ra tell shattee e Kaufinann Aber Pitt 7 m 24, Zanuar. chon sEulvig E e aufgegeben, ni<ts an den ( P. Gruno und Jacob Schmitz zu Nied sb Ges Fol. 5667. F. Emil Tür>e, Inhaber Friedri Firwiruna Moriy Loewe. Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, (Geschäftslokal : Invalidenstraße Nr. 13) und |'ist gelös<ht am 14 Senuar T E Emil Türke. Radeberg. auc) die Verpflihtung auferlegt, von dem Besiße als deren Snhaber der Brauereibesizer Gottlob | E : Vol. 5605, S, Ofiwald, auf Oswald Sklarek Am 21. Januar. der Sache und von den Forderungen, für welche sie Friedrih Paul Gruno zu Berlin Brilon. Handelsregister [53291] übergegangen. Fol. 124. Seinzel & Pfütuer, errihtet am aus der Sache abgesonderte Hang U An- unter Nr. 18 444 die Firma: / des Königlichen Nmtsgerichts zu Brilon 1. Januar 1888, Inhaber die Mechaniker Karl spru® nehmen, dem Konkursverwalter bis zum D. Tobias Unier Nr, 39 des GesellsDaftöre isters ist die am Gustav Adolf Heinzel und August Emil Pfügner. 24. Februar 1888 Anzeige zu machen. über die Bestellung eines Gläubigerausshusses und (Geschäftslokal: Poststraße Nr. 14) und als | 15. Januar 1888 unter d al “E : Radoburg. Das Großherzoglih Hess. Amtsgericht Homberg. | eintretenden Falls über die in $8. 120 der Konkurs- d Inh ber ï : i i h A Birma, De Sppinge Am 21. Januar Rübsamen. ordnuna bezeihneten Gegenstände auf Dienstag, O E abg a andel eas A E sind Fol, 44. Medinger Bierbraucrei Herbig «& ——— den 21. Februar 1888, Vormittags 10 Uhr, unter Nr. 18 445 die Firma: als Gesellschafter vermerkt: E o. in Medingen; Johann Gottlieb Herbig aus- und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf W. Becker 1) der Kaufmann Gottschalk zu Bigge ges<ieden. Emil Kalbfus, VBrauerei-Direktor, per» Dienstag, den 20. März 1888, Vormittags (Geschäftslokal: Kleine Hamburgerstraße Nr. 12) 2) der Kausmann Adolf Frankenberg zu Bigge. sönlich haftender Gesellschafter, Prokura des Leßteren O Bio vor T Ss Ds m und als deren Inhaber der Kaufmann Wil- erledigt. ark esjhastsztmmer I. Termin anberaumt. Erilon. Handelsregister [53292] Rolohonbao V 0 Gs

helm Heinrih Beer zu Berlin, lon. | Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse ge- des Königlichen Amtsgerichts zu Brilou. Fol. 117. Sonntag «& Löscher in Nebßschkau,

unter Nr. 18 446 die Firma: Z : l 27, Januar 1888 ittags 11 Uhr, das Konkurs- hörige Sace in Besig haben O u Ae G. S. Prieß e Handelsgesellschaft G. Epvinghausen zu fia Dile Cos Rat: Cerbinand Noaels, Ueber das Vermögen des Fischers Johannes | +‘.. Fanuar , Vormittag , masse etwas s<huldig sind, wird aufgegeben, nihts an igge hat für ihre zu Vigge bestehende, unter Qudwig Otto Horbah's und Karl Albert Franke's

7 A i i e verfahren eröffnet worden. Verwalter: Gerichtsnotar | 5 i ld bfol der zu leisten Dampf-Wasch-Austalt Emil Breekwoldt in Blaukenese ist am 27. Ja- | 7 : : + Nu, | den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder z j (Geschäftslokal: Zionskircstraße Nr. 39, Quer- | der Nr. 39 des Gesellschaftsregisters mit der Firma nuar 1888, Nachmittags 3 Uhr, dec Konkurs eröffnet. O E 16 F Aer “ener D 20 Febru au< die Verpflichtung auferlegt, von dem Besiße gebäude III Tr.) und als deren Inhaber der | G. Eppinghauseu eingetragene Handelsnieder- erloschen. Karl Gustav Peger und Karl Georg | Nerwalter: Herr Rechtsanwalt Lütkens in Altona. 1888. Erst Släubi Fver n : 20. F b e Ee an n cia d e Ne Kaufmann Guftav Heinrich Prieß zu Berlin lafsung den Siegmund Eppin h use Bi E 1 Voigt Kollektiv-Prokuristen. Offener Arrest mit Anzeigepflicht ‘bis zum 18. April S E G äubigerverfanum me 16 “Mir ® | fie aus der Sache abgesonderte Befriedi ung in eingetragen worden. Prokuristen bestellt, was am 08 Santa 1888 e } Roohlitz, 1888 einschließli<. Anmeldefrist bis zum 18. April T S E ore Anspruch nehmen, dem Konkursverwälter bis zum Verlin, den 28, Januar 1888. Nr. 17 des Prokurenregisters vermerkt ist. E va 16 Stani Caaenfaveit Oscar | 1888 einshließli<h, Erste, Gläubigerversammlung F 7 18. Februar 1888 Anzeige zu machen. Burg a. F. Befauntmacung. Ginzel, Inhaber Oscar Ginzel.

E : ormi R Neustadt (Orla), den 28. Januar 1888 Königliches Amtsgericht T. Abtheilung 56. deu 25. Februar 1888, Vormittags 11 Uhr. «L eustadt (Orla), den 28. Januar 1888. Mila. E N ain : Allgemeiner Prüfungstermin den 12, Mai 1888, | Den 27. Januar 1888. Großherzoglih Sächsisches Amtsgericht. Das von dem Kaufmann Peter Friedri midt : zu Burg a. F. unter der Éivna F. S midt in, Am 21. Januar.

; Gerichts\<hreiber Schul er. Gent 0 é E i gez. Schenk. Ede ben Sanuar 18883. wird hiermit öffentlich bekannt gema<ht. Vurg a./F. betricbene L ift f Vol. 269. Max Bartenreuter, Inhaber Max OULrg a./F+ belriebene Handelsgeschäft ist auf den ¡Mis Barkenveutér Kaufmann Anton Peter Heinrih Schmidt in | s

Königliches Amtsgericht. (09% Bekannimathung. __| Neustadt Orla), den 28. Januar 1888. 5 Bua ) Kummer. Ueber das Vermögen des Kaufmanus Fritz A E ' E T. übergegangen , welcher dasfelbe unter ay ea: Am 23. Januar. e i gea fortsiet, Fol. 80. G. W. Kluge in Deutschneudorf, In-

(gez. Veröffentlicht: Muesfeldt, Gerichtsschreiber. | Porrée zu Magdeburg, Wilhelmstr. Nr. 9, ist i j : T E [53266] Konkursverfahren. Solches ist heute bei Nr. 20 unseres Firmen- aber: Gottliebe Wilhelmine, verehel. Kluge, geb.

[53224] K r 8v T h a ne R! tref Bl a2 Uhr, Konkurs if f 20108 4 ontursversazyren. E Ueber das Vermögen des Kaufmanns Carl S vermerit resp. unter Nr. 42 daselbst ein- e Ernst Paul Kluge und Karl Emil Theodor güter das e Vorschuf-Vereius des Ane N P ie Vi E botas s r inacnle Lan a t Zurg j M LUge, reslauer Landkreises E. G. iu Liquidation : ahlun , e 0, „L000, O S ea E n ; Sobnitz, ¡u Breslau, vertreten durch die Liquidatoren: 1 rfte Gläubigerversammlung den 282. Februar 2anmitiags 9 Aus any Da S giiches Amtsgericht. Am 21. Januar. 1) Bücherrevisor Matthias Valentin Reszczynski | 1888, Vormittags 11 T) : Der Rechtsanwalt Glo>de wird zum Konkursver- Düsseldorfs. B i Fol. 40, C. G. Noißs<h «& Comp., Karl zu Breslau, E nag V walter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum E ser Ficinca A U, (000A Emil Noibsch nit mehr Inhaber, Richard Willy n unser Firmenregister ist bei Nr. 801, die Roißs< Inhaber.

2) den Freistellenbesißer Gustav Riedel zu Kattern, mitiags T Ube en. 19, Ars LSSS, Vos Ia, Fehtuae 1998 be dan O M, Firma „Wilhelm Batkhaus Jr.“ zu Selbes be- A 3) den Freistellenbesißer Gottlieb Lillge zu Kattern, j Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines treffend, vermerkt worden : R Fol. 246. Wilhelm E>old, Inhaber Friedrich

Pol. 6954. Bauermaun «& Thate in Thon- berg, errichtet am 1. November 1887, Inhaber die Steinmetzen Friedri< Moriy Bernhard Bauermann und August Emil Dienegott Thate.

Am 21. Januar.

Fol, 6736. Nobert Meyer, Julius Hermann Pausch Prokurist. ;

Fol. 6955. Eugen Grimm in Reudnitz, In- haber Eugen Grimm.

l Am 23. Januar. | Fol. 597. Lonis Scyfferth, auf Fräul. Louise Henriette Elise Seyfferth Übergegangen. Fol. 1563, Grohmaun & Uhle, manditist ausgeschieden. i / | Pol, 4002, Joscph Fiukelstein & Co, ein

Commanditist ausgeschieden.

Am 24, Januar. Fol. 411. Chr. Conr. Krappe,

Carl Moriß Krappe ausgeschieden.

Am 25. Januar. Fol, 2892, Leipziger Rollfuhrverein, ein- getragene Genossenschaft, Gesellschaftsvertrag im $. 14 dur<h Beschluß der Mitgliederversammlung | vom 20. Dezember 1887 abgeändert. Hugo Oscar

Max Cramer aus dem Vorstande ausgetreten ;

Friedrich Otto Paul Krah in densclben eingetreten. | Fol. 6517. Bellmann «& Mühlemeyer in

Plagwitz; Mitinhaber Carl Hermann Mühlemeyer

ausgeschieden ; künftige Firtmirung Max Bellmann.

Fol. 6956, Deutsche Farben- und Frucht- essenzen Fabrik Spe> & Co., errihtet am

1. Januar 1888, Inbaber Kaufmann Curt Otto

E 431. Paul Bauer, gelöscht ; ¡ Fol, j au auer, gel öf><t. , Die Gesellschaft is dur< gegenseitige Ueber- i e einkunft aufgelöst. Der Kaufmann Gabriel Hendelsohn zu Berlin seßt das * HäandelLges<häft unter unveränderter Firmá fort. Vergleiche Nr. 18 439 des Firmenregisters. Demnächst is in unser Firmenregister unter Nr. 18 439 die Handlung in Firma: Kantorowicz & Hendelsohn mit dem Sitze zu Verlin und als deren Inhaber der Kaufmann Gabriel Heudelsohn zu Berlin ein- getragen worden.

In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 9156, woselbst die Handelsgesellschaft in Firma: DSogrewe & Heller is dem Siße zu Berlin vermerkt steht, einge- ragen : Die Gesellschaft ist dur< Uebereinkunft der Betheiligten aufgelöst. Der Kaufmann Georg Gustav Hogrewe zu Berlin hat die Aktiva und Passiva der aufge- [östen Gesellshaft übernommen und seßt das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma fort, Vergleiche Nr. 18 443 des Firmearegisters. Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. 18 443 die i in Firma: n M > i Hogrewe e Seller A 0 Maa T A mit dem Sigze zu Berlin und als deren Inhaber verössentlt<1, lelleren monatli 0er , die der Kaufmann Georg Gustav Hogrewe zu Berlin 1) Wilhelm Friedri<h Bedenkneht, Landwirth 5 [53284] eingetragen worden. 9) k S@loßgut Vehn bei Sinzig, Vorsigender, Aachen. Unter Nr. 4426 des Firmenregisters | Die Gesellschafter der hierselbft unter der Firma: wurde eingetragen die Firma Facques Grégoire, Toeppe & Gen. welche ihren Siß in Aachen hat und deren In- | am 28. Januar 1888 begründeten offenen Handels- hater der daselbst wohnende Tuchfabrikant Jacques | gesells<ast (Geschäftslokal: Chausseestraße Nr. 4, Grégoire ist. A : Eingang Tieckstraße) sind der Kaufmann Friedrich Vacheu, den 26. Januar 1888, Wikhelm August Toeppe und das Fräulein Bertha Königliches Amtsgericht. V. E A Ziethen, ah I A, Die E Velell)<ast hat am 28, Januar egonnen. Eallenstedt. Sefanutmahung, [53293] | Zur Vertretung der Gesellschaft is nur der Theil- „Die unter Nr. 71 des Firmenregisters eingetragene | Faber Kaufmann Friedrich Wilhelm August Toeppe 5 e S pad L A U uad e ist auf Antrag | zu Berlin bere<tigt. Dies ist unter Nr. 10 810 er Inhaberi1 gels en. i s ¡regtsters ei Ballenstedt, den 27. Zanuar 1888. des Gesellschaftsregisters eingetragen worden.

Herzoglih Anhaltishes Amtsgericht. Klinghammer.

der Com-

Mitinhaber

A t Sn bea L

Vol. 406 g. F s A

(0 . V . Â $ ollner N bab ci

Julius Wollner. Þ _ GNYAVOE D

G4 L 407. Moritz Ranft, Inhaber Karl Moriz ns.

Döhlen. 941 Ca B Januar.i 01, . S0). Porzellanfabrik zu Vott: [Bappel von l giente, Johann Gl G C ie leme ausgeschieden. L ige F A Leuffen, Gutsbesißer zu Lüftelberg, | die Porzellanmahher Carl Emil Thiere Sofie z A andêmitglied, L s Bernhard Tbieme, Hugo Alfred Thieme, Johanne ) bs E polel, Prinz, Gutspächter, ¿u Röômer- | Sophie Rosalie, verehel. Kunß\<, geb. Thieme, und , Hof bet Noisdorf, Vorstandsmitglied. : Caroline Martha, verehel. Strohbach geb. Thieme 1 O E 4 Oa e O Um 9%. Sande , geb. ; er Genohsenshaft erfolgen unter der Untèrschrif Fol. 214, F. A. B t i ues Vorstandes mittelst der Deutschen Reichszeitung, babévit Sanne Mau n Burkhaeep A Eer Deltlng, Bonner-Volkszeitung und Vonner- | Klahre, Prokurist Emil Albert Burkhardt. Bonn, den 23, Januar 1888. BROEOEN Königliches Amtsgericht. Abtheilung Il.

[53300] EBraunschweig. Die dem Kaufmann Albert Haase hieselbst für die Firma:

/ Brendecke & Nahde ertheilte Prokura ift heute ins Handelsregifter

Handels - Negister. Die Handelsregistereinträge aus dem Königreich Sachsen, dem Königreich Württemberg und dem Großherzogthum Hessen werden Dienstags bezw. Sonnabends (Württemberg) unter der Rubrik

Konkurse.

R _97 j [53258 Bekanntmachung. Das K. Amtsgericht Ansbach hat auf Gesuch des Kaufmanns Georg Lustig von Lebrberg am 26. Ja- nuar 1888, Nachmittags 4 Uhr, beschlossen: Es sei über das Vermögen des Kaufmanns Georg Lustig von Lehrberg der Konkurs zu er- öffnen, A Konkursverwalter wurde der Nechtsanwalt Seigel von Ansbach ernannt. | : Termin zur DARR a über die Wahl eines definitiven Verwalters und über die Bestellung cines Gläubigeraus\husses auf Freitag, den 17. Fe- bruar 1888, Vormittags 9 Uhr, anberaumt. Die Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen endet am Montag, den 5. März 1888. Prüfungs- termin findet am Dienstag, veu 13. März 1888, Vormittags 9 Uhr, statt. N Endlich wurde offener Urrcst erlassen mit Anzeige- frist bis 13. Februar cuxrr. Ansbach, den 27. Januar 1888, : Gerichtsschreiberei des Kgl. Amtsgerichts. (L, S.) Sekretär Schwarz.

[53261] Bekanntmathung.

Ueber das Vermögen des Fischers Carl Nickel jum. in Blaukenese ist am 27. Januar 1888, Nachmittags 3 Uhr, der Konkurs eröffnet. Verwalter: Herr Rehtéeanwalt Lütkens in Altona, Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 18, April 1888 einscließli<. Anmeldefrist bis zum 18. April 1888 einsließlih. Erste Gläubigerversammlung den 25. Februar 1888, Vormittags 11 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin ven 12, Mai 1888, Vormittags 10 Uhr. VBlaukenese, den 27. Januar 1888, Mes

Königliches Amtsgericht. [53264] j : : K. Württ. Amtsgericht Leonberg.

(gez.) Kummer. : i Veröffentlicht: Muesfeldt, Gerichtsschreiber. Konkurs-Eröffnung. E Veber das Vermögen des verstorbeuen Vaueru

[53262] Bekanntmachung. alt Jean Louis Vinçon in Perouse ist am

Fol. 67.

(53277) Konkurs-Eröffnung.

Ucber das Vermögen der Firma Fr. Häcker «& Cie. in Gundelsheim ist am 27. Januar 1888, Nachmittags 3 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet, der offene Arrest erlassen, die Anzeigefrist des $. 108 der K.-O. auf 24. Februar 1828, die Anmeldefrist auf 23. Februar 1888, der Wahltermin auf 5. März 1888, Vormittags 9 Uhr, der Prü- fungstermin auf 5. März 1888, CCLRAE Uhr, anberaumt worden. Konkursverwalter ist Gerichtönotar Schmid in Ne>arsulm.

Neckarsulm, den 28. Januar 1888.

Keyl, Gerihts\&reiber des Kgl. Württ. Amtsgerichts.

[53274] Nathstehender Beschluß:

Konkursversahren. *

NVeber das Vermögen des Schuhmachermeisters und Lederhäundlers Gustav Adolf Sciß zu Neuftadt (Orla) wird heute, am 28. Januar 1888, Vormittags 94 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Vorschufßvereins-Controleur Julius Seydel hier wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum 3. März 1888 bei dem Gerichte anzumelden. Es wird zur Beschluß- fassung über die Wahl eines anderen Verwalters, sowie

<5 Geo S R 2d S T A: AAAS A S I ZEOE S E at: P L Hpr-; n 2m D Pm -<TNS I. I: Sp: Tr n

Fol. 5050 ed L Zatinan, 01 0 3 ute *taul & Co. Si Olbernhau verlegt. , Siß nah

In unser Firmenregister sind je mit dem Sihe zu Berlin unter Nr. 18 440 die Firma:

M. S. Schragenheim (Geschäftslokal : Krausnicstraße Nr. 4) und als deren Inhaber der Kaufmann Moses Selig Sqcragenheim zu Berlin,

unter Nr. 18441 die Firma:

: M. J. Storm (Geschäftslokal: Neue Königstraße Nr. 34) und als deren Inhaber der Kaufmann Matthias Jacob Storm zu Berlin,

[53299]

Barmen. In unser Handels-Firmenregister ist

unter Nr. 2798 eingetragen die Firma Herm.

HSollaender in Varmen und als deren alleiniger

ge der Kaufmnnn Hermann Hollaender hier- elbst.

Varmen, 26. Januar 1888. Königliches Amtsgericht. T.

53298

Barmen. Ja unser Handels- ree ist

unter Nr. 2799 eingetragen die Firma H. Heil-

bruner in Varmen und als deren alleiniger In-

haber der Kaufmann Herrmann Heilbruner hierselbst. Barmen , den 26. Januar 1888.

Königliches Amtsgericht. L.

Am 2%. Januar. Fol. 2633. Lederconsumverein sclbstständiger Schuhmacher zu Dresden eingetragene Ge- nofseuschaft, aufgelöst. Johann Gottlieb Mäge und. Carl Adolf Louis Lätzig aus dem Vorstande ausgeschieden. Johann Heinri<h Berger als Vor- fißender und Friedri<h Wilhelm Wehrmann als rente Vorsißender in den Vorstand cinge- reten. Fol. 3003, Creditbank für Grundbesitz und Getverbe zu Dresden cingetragene Genossen- schaft, Statut vom 11. Januar 1877 nebst Sta- tutennahtrag vom 11. Februar 1884 dur ein neues Statut vom 29. Dezember 1887 abgeändert. Fol. 5471, American Steanmn Lannäry F. v. Katzeler, auf Wallrath Ernft Wilhelm von VBiela übergegangen; künstize Firmirung: American Steam Lannäry V. v. Biecla. M A E Figdner 8 l chen. Fol. ) Fe + Eisold in Serkowitz, Fried- ri< Max Eisold Mitinhaber. a Pol, 5668. F+ J+ Hein, Inhaber Johann Franz Joseph Hein. Fol. 165, 859, 3675, 4170, 4002, 4077, 4952, 9038, 5393, 9904 und 4693. F. E. Vöhme, C. A. Wallerstein, Dresduer Vrodfabrik Bernh. Kittler, Nobert Zimmermann, Theod. Grimme Nachfolger, Ash & Co. vormals A. Laukow, Veuthan « Reh, S. Bromberger « Co., Ed>ardt & Lämmel, F. Gerhardt, sämmtlich in Dresden, sowie J. Weiß;bah Nachf. CInh. L. Kühnert) in Plauen erloschen, Bhrenfriodersdorf.

[53297] Barmen. Sn unser Handels-Gesellschaftsregister ist unter Nr. 926 zu der Firma Heilbruuner «@& Schloß in Varmen vermerkt, daß die Handels- S M dur gegenseitige Uebereinkunft auf- gelöst ist.

Barmen, 26. Januar 1888, Königliches Amtsgericht. L.

[53289 Bergen. In unser Genossenschaftsregister ist Heute bei Nr. 11 eingetragen, daß nah Wakblprotokoll vom 8, Januar 1888 die derzeitigen Vorstands- mitglieder des Fechenheimer Credit- und Unter- stützungsvercins sind : ¿riedri Wilhelm Gerk, Direktor, Martin Schal, Controleur, S Jacob O Alter, —— ergen, den 12. Januar i Bersenbrück. SBefanntmahung. [53296] Königliches Amtsgericht. Die Eintragungen in das biefige Dandelb- und (Unterschrift). Genossenschaftsregister werden im Jahre 1888 außer

in d le L 9 Berleburg. Sandel8register [53285] in den dur< die Bekanntmachung vom 22. v. Mts.

Ug. bezeichneten Blättern au< in dem zu Ankum er- des Königlichen Amtsgerichts Verleburg. inen umtli reis ir d i Sa dés Genoff énsCattorefies t urn eg 1s scheinenden amtlichen „Kreisblatt für den Kreis

rit m teh bei der Firma: Bersenbrück" veröffentlißt werden.

Versenbrüc>, den 27, i Holzwaaren und Consum-Verein | Königliches E eingetragene Genossenschaft zu Wunderthausen A R A am 21. Januar 1888 in Col. 4 Folgendes ein-

getragen : ,_Der Ludwig Fuchs zu Wunderthausen is als interimistisher Stellvertreter des Lagerhalters Ludwig

Lauber zu Wunderthausen dur Beschluß der

53286]

Bielerecla. Handelsregister [53287] des Königlichen Amtsgerichts zu Bielefeld. „In unser Gesellschaftsregister i bei Nr. 454, Firma „Schlostibrauerei Jelkmann & C°“‘ zu

Vol. 246. G Sn die E

ol. i: evr. laus in Thum, J Glasermeister Robert Edmund Klaus E Eduarbv Klaus.

Magdeburg, den 27. Januar 18388.

Königlies Amtsgericht. Abtheilung 6 anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines ericht. e i

i i F ) C V i 1 " . . ist Heute, am 27, Januar 1888, Vormittags 11 Ühr Gläubigeraus\{usses und eintretenden Falls über

Wilhelm Elkold. das Konkursverfahren“ eröffnet. Verwalter: Der

Generalversammlung vom 24. August 1887 gewählt worden.

R Weber, Gerichtsschreiber des Königl, Amtsgerichts.

Berlin. Handelsregifter (53522 des Königlichen Amtsgerichts L. zu Berlin: Zufolge Berfügung vom 28. Januar 1888 sind ani selben Tage folgende Eintragungen erfolat: In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 6676, woselbst die Aktiengesellschaft in Firma: l Charlottenburger Wassertverke Ee dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, einge- ragen : ; In Ausführung des Beschlusses der General- ersammlung vom 15. Dezember 1887 ist das Ma ett lee E Mueae orden. asfelbe beträgt je illionen Mark und ist eingetheilt in u a. 3330 Aktien über je 300 4 und b, 2091 Aktien über je 1000 46

Ina unser Gesellschaftsregister is unter Nr. 7107, wojelbst die hiefige Handelsgesellschaft in “ema Gebr. Klingmüller

Rechte,

Vielefeld zufolge Verfügung vom 26. Sanuar 1888 U! 6 C Bernb J

er irth Caspar Bernhard Jelkmann, Nr. 1 Gellershagen, ist am 13. Januar 1888 aus der Ge- sellshaft ausgeschieden.

Bielefeld. Sandelsre ister des Königlichen Amtsgerichts In unser Gesellschaftsregister is bei Nr. 442 Firma e-Ferdinand David“ ¿zu Mindeu zufolge Verfügung vom 26, Januar 1888 eingetragen:

Der En der Gesellschaft ist nah Bielefeld ver- E weigniederlassung in Vielefeld ist er-

[53288] zu Vielefelv.

Bonn. Vekanutmachung. 53294 Auf Grund N wurde baite bei Ne, 1040 des Handels-Firmenregi ters, woselbst die Firma „Hugo SHeiuri< VBongardt Na folger“ mit dem Siße in L U als deren Inhaber Peter Abraham Lambe>, Bohr-Schmied in Reins agen bei Remscheid, eingetragen ist, folgendes vermerkt : Dur) Vertrag ist - genannte Firma mit dem dieselbe unter gleichem Namen weiter- des zur

vermerkt steht, eingetragen :

zuführen und dem Rechte der Beibehaltun Firma eingelragenen Waarenzeihens ant

Der Sih des Geschäfts

ft i / Selbe> na< Saarn a. ist im Jahre 1862 von

elved nad d. Ruhr, nicht, wie irr- thümli<h eingetragen worden ist, na< Mülheim a. d. Ruhr verlegt worden. Düsseldorf, den 27. Januar 1888.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung VI.

Duisburg. Handelsregister 53301 des Königlicheu Amtsgerichts zu Duisbtg, In unser Firmenregister ist unter Nr. 949 die Lma „Herm. Kleinpoppen“ und als deren Inhaber der Kaufmann Hermann Kleinpoppen zu Duisburg am 26, Januar 1888 eingetragen.

Elberrseld. Vekanntmachung. [53321]

In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 3609,

woselbst die Handlung in Firma F. Steinau mit

dem Sitze zuaElberfelv vermerkt steht, eingetragen :

‘Die Firma ist erloschen.

Elberfeld, den 28. Januar 1888,

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Harburg. Sefanntma<hung 52837

aus dem Handelsregister des Königlichen Amtearrie Harburg vom 21. Januar 1888,

den zu

Blbonstook,

Fol. 173. Alban Mabunel,

‘01 . an da

D E L ennel, Inhaber Alban ol, 174, ax Steinba ;

Robert Mar Stet bach. <, Inhaber Friedri

Golthain, Fol. 106. J 0 Abi Danuar, ; L 0E enstein ; Hainiohen, stein gelös{<t Fol, 163, Ang. Gustav Fiedler, M 0 L ug. ustav edler iti b b Friedri< Max Kermes ausgeschieden. litinhaber

Fol, 210. Max Kermes / Max Kermes. tes, Inhaber Friedri EKirohborg,

Fol. 210. Sauversdorf, inhaber. Loipzig.

Fol.

Am 21. Januar. Richard Weller,

Kirchberg- Immanuel Albert héera

Weller Mit-

796 P i . F. E. G, Wagnc gelöst. gners Wittwe,

Eingetragen ist heute auf Fol, 536 zur Firma

Fol. 6953. A. Spieß, Inhaber Hugo Oskar Anton Spieß. Prokurist : Max Louis io /

Fol. 247, Emil Noißs<, Inhaber Richard Willy Noißsch, , Fol, 248, H. Klemmer jum., Jnhaber Hein- ih Friedri<h Oswald Klemmer. | Sohwarzonberg. Am 23. Januar. Fol. 183. Kalb & Wolf, Fischbandfabrikation n Langenberg, Inhaber Kaufmann Matthias Kalb R Fler und Restaurateur August Friedrich olf, Waldheim, Am 18. Januar.

Fol. 169, Georg Thiemig, Beorg Thiemig.

Wordau. Ea Am 23. Januar. Fol, 11. HSHermaun Taubold «& Co. LeUht- und Maschinenöl- sowie Fettwaarenhandlung, Inhaber Expedient Carl Robert Taubold und Buchhalter Hermann Taubold. Zittan. 6 Am 19. Januar. | Fol, 533. J. B. Limburger Jumüor, Zweig- lederlaFung des in Leipzig unter gleicher Firma be- tehenden Hauptgeschästs; Paul Bernhard Limburger nor in Leipzig Mitinhaber.

Inhaber Franz

Kaufmann Wilhelm Friederici zu Breslau, Claassen- straße Nr. 1. Anmeldefrist bis zum 1. März 1888. Erste Gläubigerversammlung: den 22. Februar 1888, ne 11 Uhr. Prüfungstermin : deu 15. März 1888, Vormittags 11 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte, Schweidnißer Stadt- graben 2/3, Zimmer 47

Offener Arrest mit Anzeigepfliht bis zum 22. Fe- bruar 1888.

WVeeslau, den 27. Januar 1888. E Geisler, Gerihts\<reiber

des Königlichen Amtsgerichts zu Vreslau.

(53260) Konkursverfahren.

Veber das Vermögen des Kaufmanns Angust Timmermann zu Buxtehude wird heute, am 27, Januar 1888, Nachmittags 54 Uhr, das Kon- kursverfahren eröffnet. Der Rechtsanwalt Justiz- Rath Burghard zu Stade ist zum Konkursverwalter ernannt, Dffener Arrest mit Anzeigefrist bis 23. Februar 1888. Anmeldefrist bis 1, März 1888 D ung über die Wahl eines anderen Ver- walters, Bestellung eines Gläubigeraus\chusse3 und

(19327) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Klempners Heinrich Seitz hier wird, da derselbe scine Zahlungen ein- gestellt hat, heute, am 28. Januar 1883, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Herr Rechtsanwalt Justiz-Rath Heimbach wird zum Kon- kursverwalter ernannt. Konkursforderungen find bis zum 15. März 1888 bei dem Gerichte anzumelden. Es wird zur Beschlußfaffung über die Wah! eines anderen Verwalters sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\{<usses und eintretenden A über die in $. 120 der Konkursordnung bezeihneten Gegen- stände auf den 1. März 1888, Vormittags 11 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forde- rungen auf den 26. März 1888, Vormittags 10 Uhr, vor dem unterzeihneten Gerichte Termin anberaumt.

Allen Semen, welche gehörige Sache in Besiy haben oder zur Konkursma}}e etwas schuldig sind, wird aufgegeben, nichts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, auc die Verpflichtung auferlegt, von dem Besige der

cine zur Konkursmasse

die im $. 120 der Konkursordnung bezeihneten Ge- genstände und zur Prüfung der angemeldeten For- derungen auf den 22, Bebenan 1888, Vor- mittags 10 Uhx, vor dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt. ! Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse ge» hörige Sache in Besiy haben oder zur Konkursmasse etwas schuldig sind, wird aufgegeben, ni<hts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu [cisten, au die Verpflichtung auferlegt, von dem Besiße der Sache und von den Forderungen, für welche fue aus der Sache abgesonderte MOOQE in An- pra< nehmen, dem Konkursverwälter bis zum 15. Februar 1888 Anzcige za maten. Königliches Amtsgericht zu Saarbrücken, Abtheilung Ill.

(5329) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Lederfabrikauten Otto Jacobsen, in Ficma Chr. iengreens Nachf., in Schleswig ist auf dessen Antrag, beute, am 27. Januar 1888, Vormittags 10 Uhr, das

eventuell über die im $. 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegenstände: 23. Februar 1888, Vor-

Sache und von den Forderungen, für welche fie au der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspruch

Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr C. E Schleswig. Konkursforderungen sind bis zum 1, tär d. I. bei dem Gerichte anzumel