1888 / 29 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis' 29. Februar

gesellshaft (Geschäftslokal : Neue Königstraße Nr. 53) | betreffend die Firma S. Gautsh zu Vogh Firma Herminghaus & Comp. mit dem Sitze | Münster i. W. Handelsregister [53686] ] Rudolstadt. Bekanntmachung. [53774] j ¿ .W. | Die zeitheri i Vorschuse- | 1888. ter hem Aretögerichts zu Münster i. W. | Die zeitherigen Borstandom ide nufmann Karl | Greige den 31. Zar 1888 u

E ag Moare Har ca. “d A pro Ee der R E s Aga aern ven des ver- (Gel fal: N traße Nr. 58 Fend im S. G G

e 1. eptember behaupteten si diefe er- | Nohenen ahres fann im Ganzen als befriedigend | sind der Kausmann * o Herrmann Augu ose | am 31. Januar olgende Eintragung bewirkt, ft steht, einget

hôhten Preise, dann fanken dieselben ganz langsam zurü, bezeichnet werden; Zufuhren und Umsäße wiesen L der Kaufmann Paul Julius Franz Rofe, Beide An Stelle des verstorbenen Gefell\chaftes al zu Elberfeld v romnerzienrath Epuardt Neviandt | In unser Firmenregister ist unter Nr. 991 die | vereins zu Blankenburg ec. G

da die vielen nun hereinkommenden Zufuhren auf | ähnliche Ziffern wie bisher auf, während die Preise | zu Berlin, : muel Gaußsch ist dessen Wittwe, Wilhelmine u Elberfeld ist am 9. Januar 1888 durch Tod aus | Firma J. Schründer und als deren Inhaber der Kohler das. als Kassirer, Kaufmann Gustav Kno z : wig, Amtsgerichts

den Markt drückten, so daß die Preidnotirung am | si auf mittlerem Stand hielten. Dem Plaßgeschäft | Dies ist unter Nr. 10 813 des Gesellschaftsregisters geb. Schrick, getreten. Dieselbe set die Gesel Mr Gesellschaft ausgeschieden und es ist dessen Labrikant Joseph Scründer zu Greven am 29. Xa- | das. als Kontroleur, sind, und zwar ersterer auf die | Gerichtsschreiber des Fürstlichen Amtsgerichts.

Ende des Jahres fast glei niedrig war wie am | wird insbesondere der Anschluz Hamburgs an das | eingetragen worden. \haft mit dem Kaufmann Paul Kraft Ui Wittwe Bertha, geb. Kleinjung, Rentnerin zu Elder: nuar 1888 eingetragen. Bot vom 1. April 1888 bis 31. März 1891, E

Anfang. Der Hamburger Play hat für Zollinland zum Vortheil gereichen, da manche durch : : der Firma Gautsch - Kraft fort. Zur Ver, feld, am 27. Januar 1888 in die Gesellschaft ein- ebterer auf die Zeit vom 1. April 1888 bis 1. April [53619] Konkursverfahren.

Pfeffer gegen frühere Jahre an Bedeutung, zu- den Ausschluß bedingte Uebelstände alsdann zur Bei der unter Nr. 13 657 unseres Firmenregisters tretung der Gesellschaft ift nur der Kaufm s itl jedoch ohne Vertretungêbefugniß. Münster i. W. Sandel8regifter [53687] | 1890 wiedergewählt worden. b Vermö des Kaufmanns Carl

enommen und kauft das Hinterland gern die dafelbst | Aufhebung gelangen werden. Das Petroleum ge- eingetragenen Handlung in Firma: Paul Kraft befugt. ian GSerner ift bereits am 25. September 1887 der des Königlichen Amtsgerichts zu Münster i. W. | Rudolstadt, den 19. Januar 1888. Friedri ch Av olph Brunier ¡u Hamburg, alte Theodor Herminghaus zu Wülfrath in | Die unter Nr. 561 des Firmenregisters einge- Fürstl. Schwarzb. Amtsgericht. Br ringerstraß2 22, in Firma Ád. Brunier, wird

(Firmeninhaber: SYuvars, heute, Nahmittags 2 Uhr, Konkurs eröffnet.

arbeiteten direkten Importe, welche Vorzüge andere \chäft nahm in den ersten neun Monaten des Berichts- Max Beermann & C°- Kaufmann 53169] die Gesellschaft eingetreten und zwar mit der Be- | tragene Firma Clemens Ahlers (F! Clemens Ahlers zu Münster) ist ge- Verwalter: Buchhalter J. Delban-o, große

e R Maren i hatta anen, Ä Fast are fen AURRE E - 1988; u mit dem - Siye zu Beelin und Zweigniederlassung R O | m ganzen Vorjahre war Piment, der ¡on von reise bewegten 1 während dieser eit langsam | zu Gablonz ist vermerkt worden, daß in das etmold. ufolge Verfügung vom j E S 5 ie Fir der Spekulation N begünstigte Artikel, vernah- | abwärts, bis, im Oktober beginnend, eine festere Hanz eldge ga des Kaufmanns Max Beermann zu Tage ist im Gesellschaftsregister des nterne U en Gesellschaft zu vertreten und die Firma dex, Salina Gema ) Mh L A 3674] | gEegwalt id a rártige 9 it sid nur schwa behaupten, | Stau ne der mate, eine Folge der Üeber- | Berlin ein Kommanditist eingetreten, und daß die Amtsgerichts zu der Firma „Actiengesellschaft W Elberfeld, den 30. Januar 1888. Die unter Nr. 128 des Ges llschaftore isters ein- Sten ‘Arrest mit Anzeigefrist bis zum 29. Fe- obgleich answärkige târkte versciedentli eine Lanze | einkunft Seitens der amerikanishen Quellcnbesizer, dadur entstandene Kommanditgesellschaft, welche die Actienbierbrauerei Falkenkrug““, Seite 182 vert l Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. i 53668] | getragene Fi L V Lev & Söhne 9 Saspel: | b fene ret ebli g : für dieses Gewürz brechen wollten. Im laufenden Jahre | ihre täglihe Produktion einzuschränken, wodur | bisherige Firma beibehalten hat, unter Nr, 10814 | die folgende Eintragung heute vollzogen : / N —— Nakel. VBekanntmachung- H scheid“ ist tre Fon s n bef ift bis-zu 5. März d. I. einschließli Vier Zeven dem En Ee geschenkt wer- | Preise anzogen. Die E R stellte sich auf | des Gesellschaftsregisters eingetragen worden ift. In der Generalversammlung vom 19, D “cel, A0 unfer Clemens tex Nr, L Unter Nr 146 desselben Registers wurde neuein- Erste Gläubi er laniiklan 21. Februar d. I-- en, da die augenblicklichen Durchschnittepreise von | ca. 6 A während der höchste Stand ca. 8 4. war. | Demnächst ist in unser Gesellschaftsregister unter zember 1887 sind folgende Abänderungen Á Ems, Qa MOA,, [63796] | treffend die Firma „W. CUeE Inb in |get die Firma: pie ehe Hmittag: ‘121 U “es L es unser Firmenregister, woselbst ‘unter Nr. 138 verwittwete Frau Ernestine Cohnberg zu Nakel, getragen die Firmä: S Nachmittags 1 t hr. L : „L. Levy Söhnc Allgemeiner Prüfungstermin 27. März d. Je

9% K nicht zu hoch zu nennen sind. Das Geschäft | Die Zufuhren von Spiritus und Sprit erreichten | Nr. 10 814 die K ditgesellshaft in Firma: Statuts igt: i : a zu §. 12 a E di Firma „Christian Kohl“ vermerkt Reh E s So Ee ee Hase ist du h Veri uf den | mit dem Hauptsige zu Bitsch und einer Zweignieder- | Vormittags 11 Uhr rag a ° i as Handelsge\schäft ist dur ertrag auf lassung zu Hasspelscheid. Theilhaber dieser Firma | Amtsgericht Hamburg, a p Januar Es e, Geri reiber.

lg g Á in a5 E M S ger B die Höhe 3 IES 1886, des A Max Beermann «& C°- esen. Der Import ijt alerdings un ca g | größten Importjabres; sie betrugen 113 948 Fässer | mit dem Sitze zu Berlin und Zweigniederlassung Die Direktion besteht aus ei eingetragen: Feiner gewesen als in 1886, dagegen beziffert sich der | gegen 145 710 Fässer in 1886, wovon ca. in Böhme ónli s s Handelsgeschäft ist dur Vertrag auf den Kaufmann Nathan Cohnberg zu Nakel über- ; er Fi j S zu Gablonz in Böhmen und als deren persönli mehreren vom Aufsichlsra1he zu ernennenden as ilbelm Hoffarth zu Ems übergegangen, gegangen, welcher dasselbe unter unveränderter O ite ar adet, e Geellschaft zu E S4 e / ——

Abzug auf ca. 11/2 Millionen Kilogr. und ist der Ham- | 30 000 Fässer Speditionëgut gegen ca. 1.0 000 | Letender GesellsGafter der Kar ) E I SSS u mit cinem Vorrath von nur ca. 437 500 ks | Fis und K Das. Geschäft war für die Jm- L zu SUE actinan aas Ae zu Anfang des 8. 13. welcher dasselbe unter der Firma Christian Kohl Firma fortseßt. 4 E : in 1888 übergegangen, so daß eher ein weiteres | porteure und Kommissionäre ein durch mannigsahe | Dem Kaufmannn Stephan Freund zu Berlin Im Falle der Behinderung des Direktors Nachfolger, Rit E fortsezt. Vergleiche A E Verfügung vom 31. Januar ib Ca I Is [53635] Konkursverfahren. V annäcl tio unfer Kiew i e ist, dlé deanK ) "Landgerichts- tär: Ueber das Vermögen des Kaufmanns N. Magen- egister unter Nr 140 | Ferner ist die dem Kaufmann Nathan Cohnberg Der E os O manns Bas dias: Konkursverfahren eröffnet.

Steigen der Preise als ein Weichen derselben wahr- | außergewöhnliche Vorkommnisse bewegtes, dagegen | ist sür vorgenannte ditaesell aft N Es rek

\heinlih ist. Wie im vorvergang-nen Jahre hatte datselte für die Fabrikanten mit Ausnahme il ilt ai is : O des E C El anki Demnächst ist in unser Firmenr î :

find von den _Kartoffelfabrikaten -Mehl und | weniger Perioden einen regelmäßigen Verlauf, da sie | Prokurenregisters eingetragen worden, Amtsgerichtsrath | die Firma „Christian Kohl Nachfolger Wm. | zu Nakel ertheilte, unterm 1. September 1883 ein- mittags 14 Uhr, das

-Stärke auch im Vorjahre ohne größere Preis- mit Aufträgen hinreichend versorgt waren, obwohl Dageaen ‘ist in unser Prokurenregister unter Detmold, den 17. Januar 1888 Hoffarth“ mit dem Siße zu Ems und als deren | getraçene Prokura, Nr. 32 des Prokurenregisters, vas an ias Q E RAA a

t E D s L T ie T gene geringen N Nr, 7195, woselbst die Prokura des Kaufmanns Fürstliches Amtsgericht. Abth. I GFnhaber der M Wilhelm Hoffarth zu Ems s E I. Gr IOE ODEN eta L Se N e S T n U uus Tamelder

arkcn KonTurren itens F R G D x 7 ; Í . F 8 i en 31. Januar i i . M. tewe.

au, nachdem ih in Folge des trockenen Wetters | der Ostsceplätze begnügen mußten. Der 47d 99. e bax R A E E E | e Ems, ven 19. Januar 1888, "Königliches Amtsgericht. herzoglihen Amtsgerichts hieselbst vom 30. N E L lan Ga A e aub Beschlußfassung

im vorigen Frühjahr und Sommer ein Minder- | und 23. Dezember v. I. festgestellte Regulirungs- | vermeikt steht, cingetragen : f Dort 4 : Königliches Amtsgericht. ist Pan U lere V a Hari E Al cines oukeien N e Tovie "bniglichen Amtsgerichts. A N Niederlahnstein. Befanntmahung. [53689] elcái atn Firma “Gustav ‘Kulow, Grof- | über die Bestellung eines Gläubigerausshuises und

Galls über die in §. 120 der Konkurs-

erträgniß der Ernte gegen 1885 und 1886 mit | preis von 21 4 75 H für guten rohen Kartoffel Die Prokura ist hi B : , U ; N n a e 5 vier gelö\cht und nah Nr. 7392 , : : i; ) Sicherheit annehmen ließ, stellte si keine Lust zu | spiritus inkl. guter Eisenband-Spiritus\tücke ist wohl übertragen. agt En Ot a0 Ds: j. Seh]. Bekanntmach ‘d “In dem hiesigen Handelsregister ist heute ein- | herzogl. Hoflieferant“ heute eingetragen worden : | eintretenden l 11 tier it um 26.3 918: Y Frotstadt 3. Sol, Bekanntma d auer | V, Ne 91 zu der Firma Johann Unkel: | Schwerin i; M dey zehmns Pence Ore ‘prbfungtterait a. Bei Nr. 91 zu der Firma Joha :| C in i. M. 31. 1888. ormittag r. Prüfung Schwerin i. M., den 31. Janclar am 15. März 1888, Vormittags 10 Uhr,

Lee e Ban so hatte die im | der niedrigste, der in Hamburg jemals notirt worden R l y j ] ( ura d er a Me e S ir Gol nur D E ie d L Juni, | In unser Firmenregister ist unter Nr. 15 496, wo- | e «& Hecking“ hier In Uunsekett Firmenregister S heut E eben j A E u N E einen sehr : amburg na allen EGrdtheilen, \owohl 10d Ln E A S iun „Der Kaufmann Max Hecking hat in das e E Si T "Folgendes eingetragen bach jgr. Ti C. Herrmann, Amtsgerichts-Sekretär. au 15 S io@en Amtogeri Me hierselbst. ta für "Robivaate “ebr L 4 welche bei Siacutlabunge bi atis la Ron „LN a A e E C e Lad U Sorte R | A Firma is durch Erbgang und Vertrag M L ei ali 20 Á E E p N [53675] Mewe, den 30. M 1888. F ; een Ur c s ul J , ajjung zu S ive vermer echt, eingetragen : : a y l 4 E a . em Johann Unkelbach sen. ier ertheilt il: : ommer, j t Be ete fr d Waar: | bestimmt, ain Plige, ibreal petwerihbares ae | Bie Fuelqnezerassung 18 Smetnlg f auf: | pu Mr, 55 des Geeufiegifas nin uf V ermit Bett Sen m pentahuse Pa t | Stän fat fe Fzusmgnm Theober Heyn 88 | Gerichtsscrelber bes Königllten Amntzgericts, er , geb. , e Niederlahustein, 6. Januar 1888, Schröder , durch Vertrag vom 15. September 6a

C P enulit von Hambura sortgewandt 006 eingetragen“ ; ft unter Nr. 317 des Firmenregisters die 1 ves DIENO ——— ; : es Firmenregi A ; O i irefte b. bei Nr. 951, die Firma „Caspar Linde- gien W. "G Senftleben und als deren Iw Königliches Amtsgericht. 1882 die Gemeins gat der Güter und des Er- 4] ürtt. Amtsgericht Navensburg. : male werbes8 auge oen. 4 a ck [53683] zur Eintragung der Ueber das Vermögen des Euer

gehabt. Das Geschäft in Sago war au im vergangenen Spesen für Lagerung 2c. sih zu hoch stellen; direkte ser Fi i is . , . . , , , E A 7 , 1 . f K 4 Fahre ziemli belangreih. Die Preise gingen bis | Ladungen zur Auslagerung in Hamburg treffen des- tadt E G Klema j E E Neabthäntler È O d A E ü Freist A t Niederlahnstein. Befanntmeds- Dies ist i ser Register „Der Fruchthändler Caspar Lindemann is | Louise, geb. Schulz, in Freistadt, heut eingetragen n dem biesigen Firmenregister bei Nr. 29, w0/ ies ist in unse Ein! „der | Josef Dilger in Ravensburg ist am : D a Jo Oberlahnsteiu Ausschließung oder Aufhebung der eheliMen Que Ba. Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren er-

fast zum Séluß langsam zurück. Dur die neue | halb überhaupt nit mehr cin. Das Kaffee- : ollerhöhung kam a l fs a dis gestorben; die Wittwe desselben, Julie Wi en D ; j il worden. 1) die Firma Joh. Cron zu ( ding j X he gemeinschaft unker Nr. 874 heute cingetragen. öfsnet worden. Konkursverwalter ist Gerichtsnota- Ravensburg. Konkurs-

p r Leben in den Artikel und | geschäft hat im Vorjahre Fluktuationen durhgemaht, | mit itz ; : olte derselbe den erlittenen Rückgang theilweise ein. | wie solhe wohl selten vorgekommen sind aa !| Taf bem Se n On uns 2 DIGOeder, helmine, geb. Ectardt, zu Dort i l 27 tar 1888. ingetr i : J i S B R war im verflossenen | sahen theils in den {lechten Eriten, theils in 2 e D a, (febieib Veziragauf den mit ibren Kindern die fiatutarisce Güter na E tee eingetragen Ie C a wos Stettin, den 26. Januar 1888, ; ; riatsverweser Reichert in die Preise stets h LON A O e Tb A e L E p Kaufmann Conrad Wachsmann zu Berlin über- R ebe Me N [53779] Niederlahnstein, 10. Januar 1888. Königliches Amtsgericht. Abtheilung Al. forderungen sind bis zum 25. Februar 1888 bei dem 0 l ° uchen sind. Während der leßten 5 Jahre egangen, welcher dieselb i d ; v, für dieselben das Geschäft unter un- i * icli@es Amtsgericht. “richt lden.

gle UES n E Die Zu- | betrugen die Totalvorräthe an Kaffee in Hamburg Ländiges Geschäft N e R A veränderter Firma weiter z daber hier gelöst und Göttingen. Auf Blatt 193 des hiesigen Handels- Königliches Amtsgerid Weilburg. Bekanntmachung. [53684] die und Prüfungstermin am: A Schotten i M4 afi al grWer, M R n 1. Januar 1884: 35 Mill. Pfd., fortseßt. sub Nr. 532 des Gesellschaftsregisters wieder registers ist heute zu der Firma: Georg Nöhden [53682] | Vorschuß- und Credit-Verein Philippstein. | Montag, den 5. März 1888, Nachmittags gehenden Jahren. Was den Verkehr in F Tien 33 Mill fd i Md 1886: 38 Mill. Pfd., 1887 : Vergleihe Nr. 18 451 des Firmenregisters. eingetragen S eingetragen, a Neuss. In unser Firmenregister ist unter Nr. 192 | Jn der Generalversammlung vom 15. Januar | 3 Uhr. Anmeldefrist für die Masseshuldncr und e e 3 ergab derselbe in den Haupt h e 4 i D Pfd. und 1888: 39 Mill, Pfd, ; die Preise | Demnächit ist in unser Firmenregister unter I. Dajelbst ist heute unter Nr, 1296 die Firma „Die Firma ist erloschen. die Firma „H+ J- Compes“ rit dem Sie in | 1838 ist an Stelle des ausgetretenen Vorstandsmit | Besißer von Massegegenständen bis 15. Februar

' ptartikeln während | vvn gut ordin. Domingo pro Pfund Ende Dezember | Nr. 18 451 die Handlung in Firma: „S. Rothschild“ hier und als deren Inhaber der Göttingen, den 3ô1. Januar 1888. Büttgen und als deren Jnhaber der Kaufmann | glieds Friedri Weimar als Gegenschreiber Heinri | 1888. s Kaufmann Sigmund Rothschild bier, Königliches Amtsgericht. III. Hermann Joseph Compes zu Büttgen eingetragen | Gerlah von Philippstein gewählt worden. Den 30. Januar 1888. Nöl Weilburg, den 2%. Januar 1388 Gerichts\hreiber V ö g ele.

des Vorjahres für alle Kreise ein mehr oder weniger un- | 1883: 53 H, 1884: 42 „, 1885: 36 1886: D i günstiges Ergebniß, wenn auch einzelne Nebengattungen | 66 -Z und 1887: 84 s. N Tal baun Sihe zu Berlin (Geschäftslokal: Rofen- unter Nr. 1295 am %. d. M. die Firma „L. 4 Cviete. E N Außerdem ist die unter Nr. 41 eingetragene Firma Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. [53758] Konkursverfahren.

eine Ausnahme machten und mit Nußen darin ge- 7 Horn“ hi d als Inhab Anbelt 2 , | i thalerstraße Ñr. 46/47) und als deren Inhaber der | Dr ier und als Inhaber der Kaufmann S, i handelt wurde. Der \{leppende , flaue Gang des | Die Rhede von Champerico wurde, wie das | Kaufmann Conrad Wachsmann zu Berlin eingetragen Ln er e liihastsregister ift: A M lleets zu Galle 1 Wi A. Hannen in Dittgen Lun voi 80, Sani P 1 woselbst unier Einge reen ne e E , Wongrowitz. Bekanntmachung. [53775] | Ueber das Vermögen des Schneidermeisters : i ister ist bei Nr. 183, wo- | K. Abramschick in Rochlit ist am 31. Januar

* Geschäfts in gesalzenen inländischenHäuten DeutscheHandels8ar {iy mittheilt, i ielt n g l Î 1 | e Ql „im Ganzen | worden. ; ; d E L Cbloiia eine Tayosam während bes Jahres 1886 von 1 Dasein U | i unser Prot rers Ssidor Damit zu München ° n d Fimna C: H. Peters & Cie: n s E E nveloge)elhaft Helling, | Neuf Mm O Sanuar 1888 In unserm Firmenregi weihende Tendenz verfolgten, Die in 1886 vor- und 2 Segelschiffe die deutsche Flagge. Die Aus- eh Me S A e Isidor Damitt zu München |- hier und mit Zweigniederlassung in Hannover Haffinann & Comp. vermerkt steht, ist cingetragen: NeUfie den Si des: Amtsgericht seldsstt die Firma David Foerder mit dem Ort der | d, J, Nachmittags 5 Uhr, der Konkurs eröffnet Be iee und e berfelbe G er made n aus S betrug ihrem Werthe nach L A genannte Einzelfirma vermerkt steht, ein- Folgendes in Oa: mar Seil Gafter Sagan "Julius Georg wnigliche g . Niederlassuna Œongrowitz eingetragen steht, in | worden. Kour Leer Ae nen für die | zusammen 70 Peso rädbli 2, : i ¡ie Firma ist i ing i i i \ : ) ingel / ülde i j veel N STaligees Gerber {tarken Verlust bringenden Stand erreicht, Glacite Artikel: Kaffee O A h (i 2 ln Pi Fulnene der Zweig- B ist in „Angelbeck «& Peters" Le P ta Ans ber N Röddinsg-. Bekanntmachung. 53671] une at de bis Gas 27. Fe R “Erste Gläabigerver- der sich gegenwärtig durch den Abschlag der Rob- Werthe von 4 437 242 Pesos, Gummi (28 132 Pfd.)- ederlassung in Berlin hier gelöst. b. am 26. d Mts. bei Nr. 503, die Handelsgesell- übrigen Gesellschaftern in bisheriger Weise fort- In das hiesige Firmenregister ist am eutigen Wongrowitz, den 28. Sanuar 1888. sammlung am 29. Februar 1888, Vormittags waare einigermaßen gusgleichen wird. Die Zu- | im Werthe von 19 066 Pesos, Zucker (33 933 Pfd.) j ; ; 7 \haft in Firma „Eppin hausen & Salm“ gesetzt, cingetragen am 25. Januar 1888. Tage sub Nr. 31 eingetragen die Firma Ludwig Königlihes Amtsgericht. 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin den fuhr von Thee im Vorjahre bestand aus circa | im Wertle von 1018 Pesos 2c. Von dem Haupt- wel vie Firmenreg ee L ns S hier betreffend, Folgendes n Geg R e ——— Schmidt in Kjöbenhoved und als deren Inhaber |_ 14. Márz 1888, Vormittags-10 Uhr. 65 000/s Kisten. Der Absaß war einigermaßen be- | cxportartikel, Kaffce, gingen nach Deutschland inm: m A ee E wliema! 8 Die Gesellshaft ist aufgelöst und die Firma ichti [53685] | Kaufmann Ludwig Jacobfen Shn ib Ld ron j : Rochlitz, den 21. Bes ie [anb Deflerrel und ben übr igen Absaba eg A PP mit dem Siße A Berin vermertt slebt ein erloschen. Die Aktiva und Passiva der S T Ee nang vam 10 d. M, betr. die | hoved, Bub Arnd L ia S e Kaufmann | Konkurse e E , Dest rigen Absatzgebicten einer : Mas \ellshaft hat die neugegründete Handelsgesell i i 4009 eingetra in Rödding und als deren Fb. D E immer stärker auftretenden Konkurrenz, namentli s f getragen: "e+ 3 G i ; E E Saat ; in das hiesige Handelsregister Blatt 4009 eingetragen€ | Fzrgen Jörgensen Albrechtsen daselbst. von London aus, zu begegnen.hat ; felbst von den N Handels S Register. di Das ai R ist dur Erbgang auf A o Bd0 E fidregsten Beta Dit ust Drinkow E ist siatt Dan V ige s 28. Sanuar 1888, [53632] d K uns Conrad [53636] ie minderjährigen Geschwister de la Croix, übernommen“ ; F | Benda De Vannar 1898 : Königl! O Lieber das Berner ee 39/33, U heute Nach- Oeffentlithe Bekanntmachung. 4 Las mittags 14 Uhr, von dem Königlichen Amtsgerichte | Ueber das Vermögen der verehelichten Schuh-

produktionsländern aus versucht man, die Ver- Die Handelsregistereinträge aus dem Königreih î ; L L! V L 1 forgung der bisherigen Abnehmer demselben streitig Sachsen, dem Königreih Württemberg und 9 E id c, bei Nr. 351, die Gandelsgesellshaft in Firm er, Gb Amtsgeridt. IV b. „L. Horn“ hier betreffend, am 96, d. Mts. | Jordan. Rödding-. Bekanntmachung. [53672] | Berlin I. das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: | machermeister Berthold Zeidler, Ernestine, eschluß de

zu machen. Bezüglich des Ta backs ist niht nur dem Großherzogthum Hessen werden Dienstags : eine ü 3) Hedwig Anne Charlotte, i Us I E cootee A O een O S der N 4) Albertine Ida Felicie, Folgendes: : U 4 | Fm hiesigen Firmenregister Nr. 3/545, woselbst | Kaufmann Sieg, Königgräßerstr. 109. Erste Glâu- | geb. Sasse, zu Schwedt, ist dur denn während 504 000 Kolli aller Men ein efübrt aeröffentliht die beiden ersteren ats e 5) Claire Therèse Marguerite, „Der Theilhaber Abraham Horn ist. gestorben; ; [53773] | ; Im jie gen E ‘P S idt ‘in A ilung anm 18. Nbruar 1888, Vor- fie E isse, zu Schwedt N e D, deiGluf des wurden, wovon circa 340 000 Kolli für den Ham- " [egteren monatlich E vertreten durch ihren Vormund, den Rentier die Gesellshaft ift im Einverständniß Lage. In das hies. Firmenregister ist sub Nr. 90 Kjöbenhoved ift heute vermerkt worden: mittags 104 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige* | 5% Ühr, Konkurs eröffnet. Verwalter : Kaufmann burger Markt bestimmt, überstiegen am 30. De- | VWerlin Handel ; Carl Cornelius, zu Berlin, übergegangen. Bere Grben deffelben und des Salomon Horn 2 eingetragen : L Die Firma ist erloschen mht bis 22, März 1888, Frist zur Anmeldung | Heinri hier. Offener Arrest ut Anzeigefrist bis zember 1887 die Vorräthe erster Hand diejenigen | des glich ratee sregister (53839) gleiwe Nr. 10 812 des Gesellschaftsregisters. gelöst, Aktiva, Passiva und die Firma de i “Gustav Koyenberg, Papier- und Buch- | e Sei 28, Januar 1888 pit bis 22. uin bis 22, März 1888. Prü | 5 Februar 1888. fener Arrest Mit Asie 1888. vom 80. Dezember 1886 nur um circa 7000 Packe Zuf lge Verfüg mtôgerichts X. zu Berlin, | Demnähst ist in unser Gesell chaftsregister unter Gesellschaft sind auf den Theilhaber Kauf handlung mit Nebenzweigen-, 9 Fönigliches Amtsgericht fungstermin am 20. April 1888, Vormittags Erste Gläubigerversammlung den 25. Februar Besonders war Einlage und Umblatt in billiger am selben A tar Qiadr S oa sind | Nr. 10 N Me S in Firma: n E ne M L E Ce ; Der Firmeninhaber zeichnet „Gustav Koßen- 8 Lange. h 11 Uhr, im Gerihtögebäude, Neue Friebristre 1888, Vormittags 10 Uhr, Prüfungstermin i : | : . under achfolger R) i: el u l erg*. 3. Hof, Flügel B., par ire Saul: 82 i t ae Ps N E E O A L au une Gesellschaftsregister ist unter Nr. 7416, | mit dem Siye zu N l A deren Gesell- Nr. 1295 des Firmenregisters wieder ein dage; den 30. Januar 1888. E ba 31.’ Januar 1888. Den Le Beri E V g , Die Einfubr von Steinkohlen aus r of woselbit die Daa on in Firma: chafter die vorgenannten fünf Geschwister de la Croix, getragen". Fürstlich Lippisches Amtsgericht. Rössgel. Vekanutmachung. [536701 Thomas, Gerichtsschreiber Sibitedt, den 30. Januar 1888. britannien im Jahre 1887 betru L it dem Siye zu E Ta ; sämmtli zu Berlin, eingetragen worden. Iv. Daselbst sind am 26. d. Mis. folgende offen Nieländer. In das Genossenschaftsregister ist eingetragen: des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 49. paß, Neg E 000 Tons mehr, Hierzu kommt | tragen: iße zu Verlin vermerkt steht, einge- | Zur Vertretung ist nur der Vormund der Ge- Handelsgesellfaften eingetragen: Col. 1. Nr. 11. r GeriGtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. noh aus Westfalen eine Mehreinfuhr po) Si G j +43 \{chwister de la Croix, der Rentier Carl Cornelius a. sub Nr. 530 die Handelsgesellschaft in Firma 1g Mannheim. Handelsregistereintrag. [53666] Col. 2, Molkerei - Genossenschaft Barten, | [53617] 40 000 Tons, welches Plus von zus on / Ade esellschaft ist durch gegenseitige Ueber- | zu Berlin, berechtigt. „Gebrüder Eppinghausen“ hier, errichtet In das Handelsregister wurde unter Ordnungs- Eingetragene Genossenschaft. Ueber das Vermögen des Kaufmanns Otto : os E 56000 Tons von dem wahsenden Konsum konsumirt E i j ; Die Geselischaft hat am 3. Juli 1887 begonnen. am 1. d. Mts. Als Gefellfchafter find vermer?! zahl 66 - des Gesell\chaftsregisters Band VI. zur Col. 3. Barten, Kreis Rastenburg. Théodor Ernst Emil Traugott Lachmeyer 53628) Konkursverfahren. wurde. Der Hamburger Markt war troy der ae & n a P und Seifenfabrikant Simon | Dem Kaufmann Carl Wilhelm Heinrih Backhaus d der Kaufmann Gottschalk Eppinghaufen, Firma Brauereigesellschaft Eichbaum (vor- Col, 4. Der Gesellschaftsvertrag datirt vom | hier (Wettinerstraße 2, IL) wird heute, am 30. Ja- Ueber das Vermögen des Kleinhändlers Gustav in England ret flau zu nennen, bis im Oftober hme D Aktiva Berlin sept unter Ueber- | zu Berlin ist für legtgenannte HandelögeselsckGaft 2) der Kaufmann Moriy Eppinghau!en, mals Hofmann)“ in Mannheim eingetragen : 5, Januar 1888. O uar 1888, Nachmittags 64 Uhr, das Konkurs- | Voßberg und dessen Ehefrau Emma, geborne hervorgerufen durch höhere englishe Frachten und G ert f ftiva und Passiva das Handels- | Prokura ertheilt und i1t dieselbe unter Nr. 7301 des Beide zu Dortmund; cfr. vorstehend zu Ib, | Das Grundkapital wurde durh Ausgabe weiterer | Gegenstand des Unternehmens is die Errichtung | verfahren eröffnet. ias Gisanwalt Otto Wilhelm | Dünckel hier wird heute, am ae 1888, Komplettirung der Winterläger, die Preise nid a Nr. T Unger neter Firma fort. Ver- | Prokurenregisters eingetragen worden. b. sub Nr. 531 die am 24. d. Mts. crrichte! 350 Stück Aktien über je 1000 4 von 1650 000 6 | eines Molkereigeschäfts, in welchem für gemeinschaft- | Schickert hier, aroße Frohngasse 1, wird zum | Mittags 12 Uhr, das L ctadven an ür Gasfohlen, nit unerheblih tiegen, die dan Dd Ne 1 L t 8452 des Firmenregisters. Dagegen is in unser Prokurenregister unter Handelsgesellschaft in Firma Petry « Hecking auf 2 000 000 6 erhöht. lie Rechnung die Milch der Milchkühe der Ge- | Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen find | Qitte0s fmann S: Frank hier e e Nonkurs- is Ende des Beri Vtsjabtes annäbernb it A N s 47 ist r unser Firmenregister unter Nr. 6987, woselbst die Prokura des Carl Wilhelm hier. Mannheim, den 23. Januar 1888. nossenschaft verwerthet wird. (F- 1) f: bis zum 24. Februar 1888 bei dem Gerichte anzu- | verwalter man t Konkursforderungen find bis zum der 1886 er. Schlußnotirung wieder erreihten Pt! S t, in Firma: Heinrih Backhaus zu Berlin für die Einzelfirma: Als Gesellschafter sind vermerkt: | Großh. Amtsgericht. 2. Die Genossenschaft wird auf unbestimmte Zeik abe | melden. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum | 99. März 1888 bei dem Gerichte anzumelden, Es wird Im M etallmarkte machte sich während des rößten | mit dem Si M Ai (Gli A. Wunderlich Nachfolger 9 Kaufmann Max Hecking, v. Senger. geschlossen. (S. 3.) 24, Februar 1888. ; ur Beschlußfassung über die Wahl eineò anderen A yelles Deo Boriggres, ungen Le V Novemb r, [F ffurt e e Mee 1eme N O: 2) Kaufmann Walter Heling, : Der Vorstand der Genossenschaft besteht aus dem | Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner erwalters, sowie ü er die Bestellung gubi r wenn au nur geringe bessere Meinung geltend, neun urb Selfenkabritant Simon Salomon übe L rofura ift hier gelöscht und nah Nr. 7801| , sub Îr Ba2 R L M E Mann ol, Handelsregistereintrag. aen) fs A E Bredschneider auf Widkerau Prüfung den 3, März 1888, Vor- | ausschusses und eintretenden Ga m fände auf i | R ute A | in Firma , par Li i e nungs aus r i mitta e Konkursordnung bezeihneten Gegenslände au A Don N I N e Ermütouna, Reich zu Berlin eingetragen worden. A Handelsgesellschaft in Firma „Caspar Linde: M M Handelöregister ers Band Ba gsr » 2 ranonpächter Bernhard Pahnio auf nitage N O mibgericht zu Dresden, Abih. 1). E A S Es lein Sn ea sondern zmehrfaG kleine Aufbefserungen. Nach dieser In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 9125 T P J Ba R Theilhaber derselben sind Firma 4,Badische Schraubendampfschifffahrts- lena Barten als Stellvertreter des Vor- | Bekannt gemacht dur: Hahner, Gerichtsschreiber. | und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf eil Ira t e . , ( . endelsjoyn ‘Co i‘ C : : , : U 5; en: ißenden, 4 N 2 / s A E get e e ed Rur woselbst die hiesige Handelsgesellschaft in Firma: | mit dem Siye zu Vexlin (Gesellschaftsregister 1) die Wittwe Cn Caspar Linde gesellschaft in Mad is j mge ra oersammlung d Gutspäcter Gustav Berträm auf Mark- ite Den j n Ave Lia Geis pre Nag r sortium, welches einen großen Theil des diéponibeln | vermerkt steht dn t e A Nr: 5) hat dem Arthur Fischel zu Berlin Prokura | - mann, Julie Wilhelmine, geb. Eckardt, il vom 3. Dezember 1887 wurde die Firma der Gesell- hausen und Blandau, Î [53 Konkursverfahren. L in anberaumt | Vorrathes an den Hauptplägen aufkaufte und fest- Die Ges f if ertheilt und ist dieselbe unter Nr. 7303 des Pro- P nt 2Kyi haft umgeändert in --Rhein- und Seeschiff- a. Gutsbesiger Heinrih Moser auf Friedenau, Ueber den Nachlaf: des verstorbenen Pfarrers | Allen Personen, welhe eine zur Konkursmasse ge- ate eine 10 wilde Spekulation ein, daß die Preise Bétheiligten E dur) Uebereinkunft der era vi s ware 2) E minderjährige, durch sie ver fahrts8:Gesellschaft.“‘ ü S E A B n schieht da- | Wilhelm Kurz von Kippenheim G 0 hörige Sache in Besiß en, oder zur S e aupt\ä von Zi p:F ' L 4 . rlin, den 31. Januar ; : i ist nach Köln am ein ie Zeichnung sur e / rm. 9 Uhr, das Konkurs- etwas \chuldig sind, wird aufgegeben, n an den ptsächlih Zinn und Kupfer, eine nie geahnte Der Konditor Carl Hermann Paul Taegener Königliches Amtsgericht I. Abtheilung 56. Da R ai der Gesellschaft ift nad H durch, das die Zeidhnenden zu der, Firma der Ge O ret pes Bürgeemeter, gal i von Gemein dner p verabfolgen oves, zu listen, aud N i 6 felbst. Die Statuten wurden dem emäß sowie in folgen- | nosjen]|@a ihre 3 l t n zu Konkursverwalter ernannt. amelde- | die Ver tung cuferlegt, von dem Besiße er Sache Geschwister Lindemann dafelb! gent hat dieselbe für die Genossenschaft rehtlihe Wirkung ati Arrest und Anzeigefrist bis 1. März | und Vos. den Forderungen, für welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspruch nehmen, dem

öhe erreihten. Es is dadur ein äußerst un- zu Berlin seßt das Hand Î ° (iee a altbne, Hand fern 8 | gen E 0:3 deo Bienen a E fred Et Ut lier gade ; n der Preise ergleihe Nr. 18 453 des Firmenregisters. Emil N L : ; indestens von drei Vorstands- a wird nit l j (4 t : ; g ; j j j Us@aft ist die | nur dann, wenn sie minde l und Prüfungs- Spekulation f ihrer Barcaibe Na een M „Demmin E unter Nr. Dis Aiciatien, eres his zu Bielefeld. vei Fin Veofüreneg er R S ues fr nalerlüritt dns gliede baeburgöeie stellver- mitgliedern gee ingen (S. 18.) velaik Erste Gläubigern mung Bs, Vorm. | Kon E bis zum 29. März 1888 Anzeige ängt. Das Hamburger Geschäst in Rüböl be- l Nieding «& Taegener In unser Firmenregister ist unter Nr 1147 | die zu I a. vorstehend be i i retenden Mitgliedes des Vorstandes oder wet fs i (S Ne: V Stolp, ; ck / i zeichnete Firma ertheille : legenheiten ergehen unter der von min Bk ; / C Et m E B T4 O Ele tee Etat: Gui German Da L | ati E Cidta L B t N de E E ae Pi B n d oe ah L E L Ee atr | Se BNARRieS g Se in attet: eno rg atirió : : Er M L aegener . Wale ist am 26. d. P18, unter Mr. dl j Æirma, und bedient e Genossenscha]l zur 9 ; i as ade Vas eits Das ot s O Witte zu Berlin eingetragen worden. E zu Bielefeld am 27. Ja- M Baem N g pon ; hier E P E n erfolgen unter der Fi L öffentlichung ihrer BefanntmaGungen 7s Gerdauer Wirth [53819] K Amtsgericht Stuttgart ati Exportöl | ¿ R : ¿ . 1 : es Firmenregi]le® d und Rastenburger Krel ._ (S. 43. i . bas G enaoeane ar tb in BelStiafe | wel Le mptse Papigetf at in'dienai | mot, andelt e 1 Bal S Ee puitere notenae Lad fe SUMES ie IaNESN B Mlt e mag | “Die Benn de ente farm s fe | 270 Nonkurêversahren, Konturs-Eröfnng, ne recht rege; es zeigte unter anderm das Pellens « S nba Bictoaerich 53698] | selbe mit ei iber ernannten Pro [M dem Ersterer oder Lepterer die BekanntmaGung 1 | v x age vor | r Si j Vor- | Ueber das Vermögen des Handelsmanns Theodor | Ueber das Vermögen des Ferdinand e am direkte oberseeishe Exportgeshäft einen erfreulichen | vermerkt steht, einget Tis ot des Königlichen Amtsgerichts zu Bochum. fu sten die be; Rae Dirriia 16 vecitetb "u erlassen hat, im „Deutschen Reichs-Anzeiger.“ | act Tage vor der Sipung uns zwar dur dee 28. Kochler in Greiz ist heute Vorm. 10 Uhr, von | Friseur in Stuttgart, Marienstr. 3, wurde am Aufschwung. Preise hielten sich auf mäßigem Die Eis getragen: i In unser Firmenregister ist unter Nr. 376 die | fristen die bezeihnete Firma zu vertreten be Die Berufung der Generalversammlung hat außer- | stand, indem der Vorsigende allein zeichnet. (8. 28.) | Koehler in Gr ' Abth. I, hi ! das | 30. Januar 1888 Nachmittags 3 Uhr, dàs Konkurs- ) genshaft des Kaufmanns Franz Wilhelm î - } rechtigt ist, Berufung Er, A i i l vom 27. Januar | dem Fürstlichen mtsgerichte, . I, hier das | r ; Ma ae Nachdem uen 9, 2 bia: | egts Game al ael nzan f | [see agg deen e de P Raa kaz L e Pete Bie D 10828 DBSA E a mntgenes tue, e E H er S nate | E E mite B aa / , ° ü : i n es Amtsgericht. ) i i d enossenshafter kann ]eder- t V 7 / 1 n d Leun Uet Berge gegen Angebot all- fr 0 O a N MOIERE NES ONSERSEO : N n a im, den 2%. Januar 1888 vit bei Per P tiei@nelel Gericht eingesehen werden. } 3. März 1888. Erste Gläubigerversammlung : E n E 2. Februar Lage des Artikels t L Der Preis nis A E unter der Firma: | Bochum. Handelsregister [53688] | Elberrsela. Bekanntmachung. [53770] he Großh. Amtsgericht. 2 Rössel, den 27. Januar 1888. t MEEO, isgacinet Februar ermin: Montag, Es wars: ur Beschlußfassung über die Wahl zu Ende des Jahres 1887 auf 47 ( pro 100 kg. ! am 15, November 1887 begründeten offenen Handels- Sn N Veselschastöregister ist Att Me 60 n a. unser esel afteregtitee M aci f von Senger. | Königliches Amtsgericht. den 12. März 1888, Vorm. Uhr. cines anderen Verwalters, Über die Bestellung eines . . ' a

A ant

S E M P S A

E I S S E E E E