1888 / 30 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Gnuesen. Nr. 161 das schen der Firma Apotheker T Ms VEEREE worden. __ Gnesen, den 29. Januar ;

vg “Königliches Amtsgericht.

[53955] ugo Hißbach in Gotha itinhaber der Firma

Gotha. Der Kaufmann

ist als gleihbere<tigter

Gothaer Malzfabrik «c Tivoli Brauerei

S. Rohr das. eingetreten und ist Solches unterm

heutigen Tage im Handelsregister Fol. 1241 einge-

tragen worden.

otha, am 31. Januar 1888. Herzogl. S. Amtsgericht. IIT. E. Lotte.

[53956] Gotha. Die Firma Carl Catterfeldt in Mehlis und als gleihbere<tigte Inhaber derselben die Büchsenmaher Hugo und Ludwig Catterfeld daf. ist heute unter Fol. 1330 des Handelsregisters einge- tragen worden.

Gotha, am 31. Januar 1888, Herzogl. S. Amtsgericht. TIT. E. Lote.

Guttentag. Bekanntmachung. [53845] In unserem Genossenschaftsregister ift heute ein- getragen, daß in der Generalversammlung des Vorschuf;vereins zu Gutteutag, Eingetragene Genossenschaft, vom 18. Januar 1888 der Kämmerer Herrmann Pache zu Guttentag zum Controleur neugewählt ift. Guttentag, den 30. Januar 1888. Königliches Amtsgericht.

Havelberg. Bekanutmachung. [53846] In unser Gesellschaftsregister is eingetragen : Spalte 1. Laufende Nummer: 7.

Spalte 2. Firma der Gesellshaft : Stettin «© Lüdeke. l Spalte 3. Sitz der Gesellschaft: Havelberg. Spalte 4. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft : Die Gesellschafter sind: 1) der Schiffseigenthümer Albert Stettin, 2) der Schiffseigenthümer Rudolf Stettin, 3) der Schiffseigenthümer Adolf Lüdeke, sämmtlich zu Havelberg. Die Gesellschaft hat am 25. Januar 1888 begonnen. Eingetragen zufolge Verfügung vom 27. Januar 1888 an demselben Tage. Havelberg, den 27. Januar 1888. Königliches Amtsgericht.

"Wildesheim. SBefanntmachung. [53957] Nachstehende, im Genossenschaftsregister Fol. 22 erfolgte Eintragung:

Firma der Genossenschaft : Landwirthschaftlicher Konsumverein zu Klein Himstedt, In Genoffenschaft.

Rh der Geno)senschaft: Kl. Himstedt. Rechtsverhältnisse der Genossenschaft : d Gesellschaftsvertrag datirt vom 16, Januar

Der Verein verfolgt als sein Ziel die billigste Beschaffung bester landwirthschaftliher Verbrauhs- stoffe auf direktem Wege.

Der Vorstand besteht aus 2 Personen, nämli<h dem Direktor und dem Geschäftsführer.

Zur Zeit ist Direktor der Vorsteher Hermann Warmbold in Kl. Himstedt und Geschäftsführer der Kothsaß Friß ‘Mandel daselbst.

Die Zeichnung für die Genossenschaft geschieht re<tskräftig durd Namensunterschrift des Vorstandes unter der Firma des Vereins.

Die Generalversammlung wird dur den Vorstand anberaumt und in dem Hildesheimer land- und forst- wirthschaftlichen Vereinsblatt veröffentlicht.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 30, Januar 1888 an demselben Tage.

' __ gez. Angerstein, Gerichts\{reiber Königlichen Amtsgerichts Hildesheim, wird mit dem Bemerken damit veröffentlicht, daß das Verzeihniß der Genossenschafter jeder Zeit bei zen unterzeihneten Handelsgericht eingesehen werden ann.

Hildesheim, den 30, Januar 1888.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. Börner.

WMöchst a. M. Bekanntmachung. [54007] Die Fabrikanten Karl Maximilian Dietsh zu rankfurt a. M. und Robert Adolf Kellner zu <önberg i. V., alleinige Inhaber der zu Schön-

berg i. V. unter der Firma Dietsch «& Kellner

bestehenden offenen Handelsgesellshaft, haben zu

Griesheim a. M. eine Zweigniederlassung unter der

gleihen Firma errihtet und für dieselbe dem Kauf-

mann Karl Christian Krautheim Prokura ertheilt. Die Gesellschast besteht seit 1853 und ist jeder

Theilhaber zu deren Vertretung ett Eingetragen unter Nr. 96 des Gesellschafts- und

Nr. 42 des PrHfkurenregisters.

Höchst a. M., den 30. Januar 1888. Königliches Amtsgericht. IL.

WHWöchst a. M. Befanntmahung. [54008] In das hiesige Genossenschaftsregister ist heute unter Nr. 5 Vorschuß: Verein zu Soden E. G. in Col, 4 eingetragen worden : In der Generalversammlung vom 16. Januar 1888 wurden die bisherigen Vorstandsmitglieder : Leopold Milch als Direktor, Gottfried Schröder als Kassirer und __ Wilhelm Winkler als Controleur für die Jahre 1888 bis 1890 wiedergewählt. Höchst a. M., den 30. Januar 1888. Königlihes Amtsgericht. IL.

Hohenlimburg. Bekanntmachung. [53958]

In unser Gesells<haftsregister ist unter Nr. 11, woselbst die Handel3gesellshaft „Westfälische Kalk- industrie A. Wi>king & Cie“ zu Neeling- r v mit einer Zweigniederlassung in Hohen- limburg eingetragen steht, am heutigen Tage Fol- gendes eingetragen worden:

Laut Erklärung der Gesellschafter vom 18, Januar 1888 ist der Kaufmann Josef Banniza aus der Ge- sr des ülrsgen Geelsauster für 16 elb bes ( er übrigen Gesellschafter für e efu ein soll, die Gesellshaft zu vertreten und zu ¡einen

[53844]

Y L ister ist bei | Kaltennordheim. [6

, Sikorsfi,

2 [53849] Mere enen Zufolge Beschlusses vom heutigen Tage is auf Fol. 89 unseres Handelsregisters, Os die Firma „Roltsch & Flechsenberger in Kaltennordheim““ eingetragen steht, in die Rubrik „Firma* eingetragen worden : e „Die Firma firmirt künftig: Flechsenberger «& Co. in Kaltennord-

heim“‘, und in die Rubrik „Inhaber“ :' „Kaufmann Traugott Rudolph Flechsenberger in Kaltennordheim ift alleiniger Inhaber.“ Kaltenunordheim, den 30. Januar 1888. Großherzogl. S. Amtsgericht. Keßler.

Kassel. Handelsregister. [53959] Nr. 1634. Firma A. Hoffmann, Buch- und MIMIE Lang nebst Leihbibliothek in Kassel (Geschäftslokal: Marktaasse Nr. 19). Inhaber der Firma ist: Kaufmann August Hoffmann, laut Anmeldung vom 28. Januar 1888. Ein- getragen am 30. Januar 1888. Kassel, den 30. Januar 1888. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 9a, Birnbaum.

Kehl. Bekanntmachung. [53960] Nr. 500, Zu O. 3. 110 des hiesigen Firmenregisters wurde eingetragen : Die Firma: Jacob Weifegerber in Stadt Kehl ist erlo\cen. Kehl, den 31. Januar 1888. Großh. Amtsgericht. (L. S.) R izi.

[53933] Koblenz. Sn das biesige Handels-Register ist heute eingetragen worden 1) unter Nr. 3284 des Firmenregisters, wo der zu Koblenz wohnende Kauf- mann Jacob Mayer als Inhaber der Firma Oswald «& Mayer mit dem Sitze zu Koblenz eingetragen steht, daß das Handelsgeschäft desselben mit Aktiven und Passiven auf Fräulein Elise Rath- geber und Fräulein Maria Wasum, Beide ohne Geschäft zu Koblenz wohnend, übergegangen ist, welche dasselbe unter der bisherigen Firma weiter- führen; 2) unter Nr. 703 des Prokurenregisters das Erlöschen der Prokura, welche der vorgenannte Kauf- mann Jacob Mayer zu Koblenz dem ebenfalls zu Koblenz wohnenden Rentner Gottfried Mayer für sein besagtes Handelsgeschäft ertheilt hatte; 3) unter Nr. 1095 des Gesellschaftsregisters die offene Han- del8gesellshaft unter der Firma Oswald & Mayer mit dem Sitze zu Kobleuz. Die Gesellshaft hat am 1, Februar 1888 begonnen. Die Gesellschafter sind a. R Elise Rathgeber und þb. Fräulein Maria Wasum, Beide ohne Geschäft zu Koblenz wohnend, und ist eine jede von ihnen einzeln zur Vertre- tung der Gesellschaft bere<tigt; 4) unter Nr. 746 des Prokurenregisters die Prokura, welche die vor- genannten Gesellshafterinnen für ihr zu Koblenz unter der Firma Oswald & Mayer bestehendes . Handelsgeschäft dem zu Koblenz wohnenden Rentner Gottfried Mayer ertheilt haben.

Koblenz, den 1. Februar 1888.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung Il.

Köslin. Vekauntmachung. [53847] In unser Genossenschaftsregister ist bei dem unter Nr. 1 eingetragenen Vorschuß-Verein zu Köslin, Cnt pagone Genoffenschaft, Folgendes ein- getragen : Laut Beschlusses des Aufsichtsrathes vom 9. Ja- nuar 1888 ist an Stelle des ausgeschiedenen Direktors, Bahnhofsrestaurateurs Bernhard Neißke zu Köslin, der Gelbgießer August Dobenzig zu Köslin bis zur nächsten stattfindenden Generalversammlung inter- imistis< gewählt. Eingetragen zufolge Verfügung vom 27. Sanuar 1883 am 28. Januar 1888. Köslin, den 28. Januar 1888.

Königliches Amtsgericht. 1IT.

Kosten. Bekanntmachung. [53850] A, In unser Firmenregister is zu Nr. 171 Spalte 6 eingetragen worden: „Die Firma ist auf den Buchhändler Anton Sélafke in Schmiegel übergegangen, vergleiche Nr. 255° des Firmenregisters, eingetragen zufolge Verfügung vom 27. Januar 1888 m 28. Januar 1888, B, In unser Firmenregister ist eingetragen : Lfde. Nr. 255, früher 171. Bezeichnung des Firmeninhabers : Buchhändler Anton Slafke. Ort der Niederlassung: Schmiegel. Bezeichnung der Firma: P. Schlafke. Eingetragen zufolge Verfügung vom 27, Januar 1888 am 28. Januar 1888. Kosten, den 28, Januar 1888. Königliches Amtsgericht.

Kottbus. Vekanutmachung. [53848] In unserem Firmenregister sind unter Nr. 607 eingetragen: Bezeichnung des Firmeninhabers :

der Tuchfabrikant Wilhelm Rehn zu Kottbus. Ort der Niederlassung: Kottbus. Bezeichnung der Firma: W. Rehn.

N zufolge Verfügung vom 30. Januar 1888 an demselben Tage. Kottbus, den 30, Januar 1888.

Königliches Amtsgericht.

[53961] Kreseld. Die ofene Handelsgesellshaft sub Firma R. D. Warburg & C°_ mit dem Sine in Hamburg und Hiveigniederlaung in Krefeld ist dur< den am 1. Januar c. erfolgten Austritt des Mitgesellshafters John Rudolph Warburg in lelben mi aufgelöft worden, und das Geschäft der- e

ben mit Activen und Passiven auf den bisherigen itgesellshafter Siegmund Rudolph Warburg zu Hambura übergegangen. Dieser hat zur Fortsegung des Geschäftes unterm nämlihen Tage mit den Kaufleuten Ferdinand Samuel Warburg in Ham- burg und Rudolph Daniel Warburg in Berlin unter der bisherigen Firma R. D. Warburg «& C°_ eine ofene Handelsgesellshaft mit dem Sihe in Hamburg und Zweigniederlassung in Krefeld

Gesellschafts-Registers hiesiger Stelle eingetragen. glei ist die dem JIúlius Jacob Barsdorf in efeld ertheilte Prokura zur Zeichnung der ge-

dachten Firma bei Nr. 533 des hiesigen Prokuren-

Registers gelös<t und sub Nr. 1351 daselbst neu

eingetragen worden.

Krefeld, den 30. Januar 1888. Ksönigliches Amtsgericht.

[53962] Krefeld. Bei Nr. 1228 des Handels-Gesell- \caftsregisters hiesiger Stelle, betr. die Kommandit- gesellshaft sub Firma Tillmanns E. ter Meer «& mit dem Siye in Uerdingen wurde auf Anmeldung heute eine Aenderung. der Kommandit- betheiligung eingetragen.

Krefeld, den 31. Januar 1888. Königliches Amtsgericht.

[53851]

Lennep. Sn unser Handels-Gesellschaftsregister ist unter Nr. 9 Spalte 4 eingetragen, daß der Käuf- mann Ludwig August Lausberg und die Wittwe C. W. Lausberg, Bertha, geborene Lehrkind, Beide zu Kräwinklerbrü>ke bei Lennep wohnend, aus der Han- delsgesellshaft ausgeschieden sind, die Handelsgesell- \haft als solche also aufgelöst ist. i

Sodann ist in unser Handels-Firmenregister unter Nr. 348 eingetragen die Firma J+ W. Lausberg «& Söhne zu Kräwinklerbrücke bei Lennep und als deren alleiniger Inhaber der Kaufmann Julius Albert Lausberg daselbst.

Lennep, den 6. Januar 1888.

Königliches Amtsgericht.

[53852] Lennep. In unfer Handels-Prokuren-Register ist unter Nr. 69 die von der Firma J. W. Laus- berg « Söhne in Kräwinklerbrücke bei Lennep 1) der Ehefrau Julius Albert Lausberg, Änna, geb. Leverkus, zu Kräwinklerbrü>te, 2) dem Direktor Albert Pollmann daselbst ertheilte Prokura ein- getragen. Lennep, den 10. Januar 1888.

Königliches Amtsgericht. Menden. Handelsregister [53965] des Königlichen Amtsgerichts zu Menden. Unter Nr. 23 des Gesellschaftsregisters ist die am 1. Januar 1888 unter der Firma Schnitler & Nec>mann crrichtete ofene Handelsgesellschaft zu Menden am 30. Januar 1888 eingetragen, und sind als Gesellschafter vermerkt: 1) der Kaufmann Franz Michael Schnißler zu

Menden,

9) der Kaufmann Ernst Re>mann zu Menden. Menden, 30. Januar 1888.

Königliches Amtsgericht.

Ober-Glogau. SBefanntmahung. [53853]

In unser Firmenregister is unter Nr. 75 die

ir „Heinrich Haudel’s Verlag“ mit dem iße Ober-Glogau, und als deren Inhaber der

Buchhändler Max Haudel zu Ober-Glogau heute

eingetragen worden.

Ober-Glogau. den 30. Januar 1888.

Königliches Amtsgericht.

Ober-Glogau. Bekanntmachung. [53854] In unser Firmenregister ist heute bet Nr. 34/251 Spalte 6 vermerkt worden:

Die Sortimentsbuchhandlung, sowie die Schreib» materialien- und Papierhandlung ist dur Vertrag auf den Buchhändler Bruno Willimsky übergegan- gen, welcher diese Handlung unter der Firma „Vruno Willimsky vormals H. Haudel““ fortsezt. Ver- gleihe Nr. 74 des Firmenregisters.

Gleichzeitig ist in unser Firmenregister unter Nr. 74 der Buchhändler Bruno Willimsky zu Ober- Glogau als Inhaber der Firma „Bruno Wil- limsfy vormals H. Haudel“‘ eingetragen worden.

Ober-Glogau, den 30. Januar 1888. Königliches Amtsgericht.

[53966] Remscheid. Sn unfer Handels-Prokurenregister ist unter Nr. 60 zu der Firma Emil Vater in Nemscheid vermerkt, daß die dem Kaufmann Her- mann Bald zu Remscheid ertheilte Prokura er- loschen ist.

Remscheid, den 30, Januar 1888.

Königliches Amtsgericht, Abth. T.

[53856] Sangerhausen. In unscrem Firmenregister ist die unter Nr. 82 vermerkte Firma: Gustav Ehr- lich zu Sangerhausen heute gelö\ht worden. Sangerhausen, 27. Januar 1888.

Königliches Amtsgericht. I. Abtheilung.

Schönlanke. Bekanntmachung. [53858] In unser Firmenregister ist am 27. Januar 1888 zufolge Verfügung von demselben Tage unter Nr. 257 die Firma Hermann Gutkind, als deren In- haher der Bä>kermeister Hermann Gutkind zu Filehne und 0 Ort der Niederlassung Filehue eingetragen worden.

Schönlanke, den 27. Januar 1888.

Königliches Amtsgericht. Sehweidnitz. Bekanntmachung. [53862] In unser Genossenschaftsregister ist Folgendes ein- getragen :

1) Colonne 1. Laufende Nummer 19.

2) Colonne 2. Firma der Genossenschaft : „Schweidnit*er Ae Eingetragene Genossenschaft“.

3) Colonne 3. der Genossenschaft :

S

Poadane 4. Rechtsverhältnisse der Genossenschaft :

er Gesellschastsvertrag ist endgültig am 15. Ja- nuar 1888 geschlo}en.

Beglaubigte Abschrift desselben befindet si<h Blatt 1

des Beilagebandes.

Zwe> der Genossenschaft ist, seinen Mitgliedern

unverfälshte Lebensbedürfnisse von guter Beschaffen-

heit gegen sofortige Baarzahlung zu beschaffen und

Ne ap dem dabei erzielten Uebers<huß Kapital zu

ammeln..

Die Genossenschaft wird dur< den Vorstand nah

außen hin vertreten.

en perzettigen Vorstand bilden:

a, Buchhalter Max Kuschel als Geschäftsführer,

Hohenlimburg, ten 31. Januar 1888, Königliches Amtsgericht.

erri<htet. Vorstehendes wurde auf Anmeldung heute bei Nr. 773 und resp. sub Nr. 1774 des Handels-

b, Bildhauer Carl Strauß als dessen Stell-

e, Garderoben - Kaufmann Carl Nowak alz

Kassirer, d. Modelltishler Reinhold Seipelt ; sämmtli in Schweidniß wohnhaft als Beisite,

dadurch, daß die Vorstandsmitglieder zu der Firm des Vereins ihre Namensunterschrift hinzufügen è

Rechtlihe Wirkung dem Verein gegenüber hat tj en ta aber nur, wenn fie mindestens von ini

orstandsmitgliedern geschehen ist.

Alle Bekanntmachungen in Angelegenheiten des Vereins ezugehen unter dessen Firma und werd v ri von zwei Vorstandsmitgliedern unter, zeichnet.

Die Einladungen zu den Generalversamml. sofern sie ni<ht vom Vorstande ausgehen, erläßt n Vorsißende des Verwaltungsrathes mit der Zeidhe nung:

„Der Verwaltungsrath des S<hweidnikßer Cou, sum-Vereins. Eingetragene Genoffens i (Name des Vorsitzenden.)

Die Bekanntmacungen der Genossenschaft, ing besondere die Einladungen zu den Generalversamm lungen erfolgen dur< dreimalige Einrü>kungen in;

a. das Shweidnißer Tageblatt,

b. die in Schweidniß erscheinende

Rundschau, . die Schweidnitz'er Zeitung, . das Schweidnißer Kreisblatt.

Das Verzeichniß der Genossenschafter kann jeder Zeit bei dem unterzeihneten Gericht eingesehen werden.

Schweidnitz, den 28, Januar 1888.

Königliches Amtsgericht... Abtheilung IV.

[53861

Schwerin i. M. Zufolge Verfügung des Groß: herzoglihen Amtsgerichts hieselbst vom 31. Januar 1888 ist zu der unter Fol, 328 Nr. 283 des hiesigen Handelsregisters eingetragenen Firma „Morig Busse‘‘ heute eingetragen worden:

„Die Firma ist erloschen.

Schwerin i. M., den 1. Februar 1888. C. Herrmann, Amtsgerichts-Sekretär.

Täglite

Siegen. Handelsregister [54009] des Königlichen Amtsgerichts Siegen.

In unser Ge}ellschaftsregister ist unter Nr. 288 bei der Firma J. G. Reichwald in Siegen am 27. Januar 1888 in Col. 4 Folgendes eingetragen:

Der Gesellshafter Emil Reichwald i} unter Fixirung des Austrittstages auf den 1. Januar 1888. aus der Gesellschaft ausgetreten, welche von den beiden anderen Gesellschaftern unter bisheriger Firma fortgeseßt wird.

[53860)

Sigmaringen. In unfer Firmenregister ist eingetragen :

Bei Nr. 1. Kaufmann Joh. Bapt. Neff in Wald:

Die Firma ist erloschen. . Bei Nr. 6. Kaufmann C. Schmellenmaier in Vingen: Die Firma ift erloschen. : Bei Nr. 10. Kaufmann Quirin Müller in Sigmaringen: _ Die Firma ist erloschen. Bei Nr. 28. Kaufmann Wittwe Caspar Arnaud, Auguste, geb. Zudrelli, in Sigmaringen: Die Firma ift erloschen. Sigmaringen, 28. Januar 1888, Königliches Amtsgericht.

Sorau. Vekanntmachung. [53866] In unser Gesellschaftsregister is bei laufender Nr. 141, woselbst die Mechanische Weberei Sorau (vormals F. A. Martin « Cie) mit dem Sitze zu Sorau N.-L. eingetragen ift, zufolge Ver- fügung vom 25, Januar 1888 an demselben Tage Folgendes eingetragen : Laut Beschluß der ordentlihen General- versammlung vom 16. Januar 1888 ist der Kaufmann Karl Theodor Seidel zu Zittau als Aufsichtsrathsmitglied ausgeschieden und der Kaufmann Paul Forelle zu Breslau als Aufe sihtsrathsmitglied gewählt worden. Sorau, den 25, Januar 1888. Königliches Amtsgericht. Abtheilung II1.

Stolzenau. Bekanntmachung. [53857] Auf Blatt 114 des hiesigen Handelsregisters ist

heute zu der Firma Lucca-Abtei Wiedensahl

Koken & Busch eingetragen : h

Spalte 3: Der Hausfohn Heinri Schwie- rung n Wiedensahl ist als Gesellschafter bei- getreten.

Spalte 4: Bei Anleihen und Wechselverbind- lihkeiten zum Betrage von über 200 s bedarf es zur Gültigkeit der Zeichnung zweier Inha- ber. Im Uebrigen is jeder Inhaber allein zur Vertretung der Gesellschaft berechtigt.

Stolzenau, den 24. Januar 1888. Königliches Amtsgericht. I. Bracht. Swinemünde. Befanutmachung. [53869] Das bisher unter der Firma D. G. F. Lüpe hierselbst bestandene Handelsgeschäft ist dur< Ver- trag auf den Kaufmann Paul Peters zu Swine- münde übergegangen. Es ist daher zufolge Ver- fügung vom 2%. Januar 1888 am 26. Januar 1888 diese Firma unter Nr. 48 des Firmenregisters ge- [ö\<t und der Kaufmann Paul Peters, welcher die- selbe unter der bisherigen Bezeichnun fortführen wird, unter Nr. 203 in das Firmenregister wie folgt eingetragen : Bezeichnung des Firmeninhabers: Kaufmann Paul Peters in Swinemünde. / Ort der i! Swinemünde. Bezeichnung der Firma: D. G. F. Lüpke. Eingetragen zufolge Verfügung vom 25. Januar 1888 am 26. Januar 1888. Swinemünde, den 26, Januar 1888. Königliches Amtsgericht. Krüger.

Wanzleben. SBefanntmachung. [53863]

In das A des unterzeichneten Amtsgerichts ist heute zufolge Verfügung vom 2. d. Mts. unter Nr. 126 die Firma „Gebrüder Kaufmann“ mit dem Siße in Egeln und als deren Inhaber die Kaufleute Jacob und Mori

vertreter,

Kaufmann zu Egeln eingetragen.

anzleben, den 26. Januar 1888. Die Zeichnung für die Genossenschaft gege A Gesellschaftsregister des unterzeihneten Amts- fol nzleben, den 30. Januar 1888.

wWwasungen.

Schwallungen eingetragen worden.

Kre lages<äft die bisherigen Mitinhaber

Die Gesellschaft hat am 1. Oktober 1887 be-

Königliches Amtsgericht. IL.

leben. Bekanntmachung. [53864]

i eute die unter Nr. 97 eingetragene

eidis Nanegold «& Heinsdorf zu Egeln zu- Verfügung vom 28. d. Mts. gelöscht.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung Il.

[53967] Unter Nr. 64 unseres Handels- ist heute die Firma Wilh. Kre<s Wittwe lungen und als deren alleinige Inhaberin Kre{<8 Wittwe Clara, geb. Schleicher, in

y en, den 27. Januar 1888. Wo eriogliches Amt Abtheilung I. sfar

i: [63968]

sungen. Zu der unter Nr. 18 unseres Han- E eingetragenen Firma Wilh. Kre in Schwallungen ist heute eingetragen worden : a, daß das unter dieser Firma mitbetriebene Material- und Kolonialwaarengeshäft von den bis» herigen Inhabern an Wilhelm Kre<hs Wittwe, Clara, geb. Schleicher, în Schwallungen fäuflid) überlassen worden ist und von ihr unter der Firma Wilh. Kre<s Wittwe in Schwallungen fort- getüne N bisher unter der Firma Wilh. i P n O nade mitbetriebenen Holz-

a, Frau Johanne Marie Therese von Lilienstern, geb. Kre, in Bedheim, ® i , Frau Marie Antonie Tischner, geb. Krech, in 2 b 1 T e ausgefibieven sind und vas Holzhandelsges<äft qu. von dem bisherigen Mitinhaber S Holzhändler Carl Wilhelm Kre in Shwallungen unter der bisherigen Firma Wilh. Krech n Schwallungen als alleinigem Inhaber fortgeführ wird : :

/ ie für die gedachte Firma der Wittwe e As E S<leicher, ertheilte Prokura er- loschen ist. E

en, 27. Januar 18388. a liches Amtsgericht. Abth, 1. Oskar Müller. —— u tten. Hanvelsregister [5359 V S bniglichen Amtsgerichts zu Witten.

Unter Nr. 71 des Gesellschaftsregisters ist die aut 99. November 1887 untêr der Ma Fricke Cie errichtete, offene Handelsgesellschaft zu Witten am 27. Januar 1888 cingetragen, und sind als Ge- \ ter vermerkt : : : 4 E deo Kaufmann Friedrich Fri>e zu N

9) der Kausmann August Hohgraefe zu Witten.

Zeichen - Register Nr. 5.

4 in Nr. 24 Reichs-Anz, Nr. 24 L Central-Handels-Register.

j N ; iu (Die ausländischen Zeichen werden un ipzig veröffentlicht.) A i [53712]

ruchsal. Nr. 1412. Als Marke ist in- U unter O. Z, 4 zu der Firma „Wilh. Jäger in Bruchsal“, nah Anmeldung vom 24. Januar 1888, Vormittags 94 Uhr, für Baumsalbe zur Ver- tilgung aller Insekten, Aus- heilung von Krebsschäden, Windrissen und sonstigen Rindenbeshädigungen das Zeichen: :

wel<es auf der Etiquette, also auf über die Blech- U befestigte D a Edi anzubringen ist. al, 24. Januar / O Gr. Amtsgericht. Armbruster.

zeihneten Amtsgerichts sind als Marken eingetragen unter Nr. 86 zu der Firma: Fricdr. Rabe in Chemuitz, nah Anmeldung vom 18. Januar 1888, Vormittags 10 Uhr, für Wirkwaaren die Zeichen:

Chemni am 21. Januar 1

888. Königliches A Abtheilung B.

[53988]

Frankfurt a. M. Als Marke ist eingetragen unter Nr. 182 zu der Firma A. Federlin hier, nah Anmeldung vom 28. d. Mts., Vormittags 10$ Uhr, das Zeichen:

E

wel<hes auf den. Emballagen von Kaiserelixir a

gebracht wird. rankfurt a. M., den 28. Januar 1888. M Roaliches Amtsgericht. Abtheilung 1V.

{53 710]

' Göppingen.

Vormittags 9 Uhr, für Leder-, Huf- und Waffen- fett, Haar- und Metallpußgpomade,

Ofen- und Stärkeglanz, Ültramarin-

Waschblau my Kugeln, ECierfarben,

Borarxpräparate,

F etaugenmekil, Seifenpulver, Was(krystall , Zeichen:

Göppingen, "s 96. Januar 1888.

Gotha. Als Marke ist eingetragen unter Nr. 28 zu der Firma Siebold & C°. 2 in Gotha, na<h Anmeldung 7% L S0 Q vom 30. Januar 1888, Vor- S \GESIBE W | Zeich mittags 10 Uhr 45 Min., 2 C 5 zur Verwendung auf den Maschinenseide- und Näh- Müller. seide-Rollen und auf deren äußerer Zeichen : Gotha, om 30. Januar 1888.

Hamburg. Nr.1031 zurFirma : Markt « Co in N

na< Anmeldung vom 28. N v das Januar 1888, Nachmittags A S

124 Uhr, für Uhren, Holz- waaren, Werkzeuge, land- wirthschaftliheGeräthe und Maschinen, Munition und deren Ver- pa>ung das Zeichen:

Hamburg. Nr. 1032 zur Firma Sanders & BVerwin in rg, na E L Februar 1888, Nachmittags 124 Uhr, für Schmalz und dessen Ver- ya>ung das Zeichen:

Höchst a. M.

eingetragen unter Bui L des A

eichenregisters zu der Firma: Farb- werke, vormals Meister, Lucius \ «& Brüning zu } Höchst a. M-., na< der Anmel- dung vom 39. Ja-

[52450] Chemnitz. Im Waarenzeichenregister des unter-

nÎ-

Bleichsoda das

, V. Amtsgericht. Landgerichts-Rath Pfizer.

Verpackung das

Herzogl. S. Amtsgericht. T1. E. Loy e.

[53714] E Als Marke is eingetragen unter

Hamburg, N für

Waffen und

Das Landgericht Hamburg.

[54017] Als Marke is} eingetragen unter Firma: ï

< Anmel-

Das Landgericht Hamburg. [53797]

Als Marke ist MEISTER ICUS e

M. MOS Au

nuar 1888, Vor- mittags 104 Uhr, für Anilinfarben das Zeichen:

welches auf der Verpa>kung der Anilinfarben ange-

ird. A a. M., den 30. Januar 1838. K

@znigliches Amtsgericht. Il. f Stifft.

537161

i i 694 öln. Als Marke ist eingetragen unter Nr. M der Firma: e-Th. Dahmen-Kröly‘““ in Köln, nah Anmeldung vom 29. Januar 1888, Nachmittags 4 Uhr 45 Minuten, für Toilette-Seife das. Zeichen ;

T: Lr E 1: Err AE E R

% Heise,

woëldes auf der Verpa>kung angebracht wird.

L en 25, Sanuar 1888. Í Fe a Ö r, Gerichts\ chreiber

des Königlichen Amtsgerichts, Abtheilung VIT. (53716]

Köln. Als Marke ist einge- tragen unter Nr. 609 zu der Firma: e-Wwe Joh. S uU- macher“ in Kölu, nah An- meldung vom 27. Januar 1888, Vormitt. 10 Uhr, für Schmier- apparate nah System Stauffer 8 Zeichen: : es 6 der Waare angebracht wird. Köln, den 27. Januar 1888 Keßler, Gerichtsschreiber : des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung VII. [53116] Kottbus. Als Marken sind eingetragen Un er Nr. 9 des Zeichenregisters zur Firma: Gebrüder Messerschmidt in Kottbus nach Anmeldung vom 13. Dezember 1887, Vormittags 113 Uhr, für Filzhutfabrikate die Zeichen:

r

E,

Königsee. Das im biesigen Zeichenregister Fol. 1 ; unterm 9. Januar 1878 eingetragene Waarenzeichen ju der Firma: Berger

der Firma A. Siemroth in Böhlen ist zufolge aihblaupapler, P hligtee, den 31. Fanuar 1888.

E Mey «& Co. zu irma: E. Me ¿ its vom 22 Fanuar 1888, Nachmittags 4 Uh

13 Minuten, für Kragen, Manshetten und Vor- Hhemdchen aus Lithoid (Gelluoid), :

sowie Rohmaterial von kg

Lithoid unter Nr. 4142 das da

wel<hes auf der Waare und deren Verpa>ungen

bracht wird. “Leipzig, am 2. Januar 1888.

Leipzig.

Anmeldung vom 18. j Vormittags 11 Uhr 40 Minuten,

Leipzig, den 31, Januar 1

Leipzig. Smn: Hri Thalmann zu Biel in der Schweiz, nah Anmeldung vom 98, Januar 1888, Mittags 12 Uh ra \ eichen : De: Leipzig, am 31, Januar 18

. Zu der Firm f ae Ube grd 4 Marken eingetragen, als: ¿

Nr. 6. Für Wichse,

[53993]

weitere Marke “ist eingetragen Als wel t Se

n Leipzig, na< Anmeldung vom

t worden. | 26. Januar , Nachmittags [usses vom 30. Januar 1888 gelö\< 2 us nuar 1888, ihmittags waaren, FRORwag tee, Pan baumwollene, wollene, leinen seidene Garne unter Nr. 4143 das Zeichen: wel<es auf der s angeprags wird. ivzig, den 28. Januar E Dei p Ar iches Amtsgericht. Abtheilung Ib. Steinberger.

[54019] Leipzig.

ürstlihes Amtsgericht. Be Haueisen, i. V.

[53994]

18 Marke is eingetragen zu der ey Plagwitz, nah ae

[54018]

/ Ö i ter Leipzigs. Als Marken sind gelöscht die un den Nen. 3861 und 3862 zu der Firma: V+ Se Gosh «& Co. Tacendstiksfabriker zu Kopen- hagen in Dänemark, laut Bekanntmachung E Nr. 285 des „Deutschen Reichs-Anzeigers“ von 88 für Zündhölzer eingetragenen Zeichen.

Leipzig, am 1. Februar 1888.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung Tb. Steinberger.

en:

pniglihes Amtsgericht. Abtheilung I b. Steinberger.

[53990]

i Ö ter Leipzig. Als Marke ist gelö\{<t das un Nr. D446 zu der Firma: I Thiriez Ppère

Lille in Frankreich laut Bekannt- e i Nr. 22 des Deutschen "Reichs-Anzeigers von 1878 für baumwollene und leinene Nähfaden eingetragene Zeichen. ivzig, am 25. Januar 1888. E L migliches Amtsgericht. Abtheilung I b. Steinberger.

153992] Als Marke ist eîinge- enzu der Firma: C- Dégallier

der Schweiz, nah wte Sar 1888, (A

Taschenuhren unter Nr. 4144 Zeichen:

888. ¿nialies Amtsgericht. Abtheilung 1 þ. ea Sl efnberacr, l

2 Lüdenscheid. Als Marke E [53991] | i eingetragen worden unter i Als Marke ist eingetragen zu der | Nr. 67 zu dex Firma: Caspar i GTOIAD Noell zu Vogelberg bei Lü- D D | denscheid, nah Anmeldung vom 90. Januar 1888, Nachmittags 34 Uhr, für Messing-, Tombach- und Neusilberblehe, auf Waaren und Verpacung das Zeichen : Lüdenscheid, den 23. Januar 1888. Königliches Amtsgericht.

unter Nr. 4145

88. Kömgliches Amtsgericht. Abtheilung 7 þ. Steinberger.

[53114]

a Rud. Starke in Melle sind nah der Anmeldung vom 95. Sanuar 1888, Nach-

Nr. 7. Für Pug-Pomade und

Grafit-Bloks, Militärlederpuß das Zeichen:

Leder- undWaffen- fett das Zeichen:

Nr. 8. Für Wichse ! (f das Zeichen: ;

/4 Nr, 9. Für Wichse ! : “das Zeichen :

Sämmtlihe Marken werden an den Umhüllungen der Waaren angebra>t.

88. | Melis: 1 an E E Königliches Amtsgericht. 1. [53115]

[53713] Ohlau. Als Marke ist eingetragen unter Nr. 3 zu der Firma: „Fabrik zum Watt“ W. Berliuer

in Ohlau, na<h An- meldung vom 28, Ja- nuar 1888, Nachmittags 123 Uhr, für Leimpulver und Gelatinepulver das Zeichen:

ttweil.Als Schuß- Wet; nkrte ist eingetragen G 4 O»,

unter Nr. 14 zu der Qw

Firma: Pulverfabrik f R Da O S

un er n o : A voin 23. Dezbr. 2 S

1887, Vormitt. 113 Uhr, Veoqu@”

ür Pulversorten das avfolgende Zeichen :

4. Sanuar 1888. | De N K. Württ. Amtsgericht.

i ister. lau, 28. Januar 1888. Amtsrichter Baume C Königliches Amtsgericht. 168711]

Stettin. Als Marke ist eingetragen unter

Nr. 47 zu der Psorzheim. Als Marke ist Pr E He eingetragen unter O. 3. 17 Band I. d Anmeldung vom des Zeichenregisters zu der Firma: E oe Sunnar Rößle & Haufimanun dahier, Ne Nachmittags 12 Uhr na<h Anmeldung von heute Vor- » Min. für Stiefel- mittag 114 Uhr, für Goldwaaren wise angebracht das Zeichen : auf der Verpa>ung, nämzti<h dem De>el der Blechdosen, das Lene

| Stettin, den 25. Januar

[53784]

Eins<hlagen auf den Waaren ange- pl N D eia 91. Januar 1888. Gr.

Bad. Amtsgericht: Mittel.

a —_—

Nr. 21 zu der Firma: Karl Gentuer in

pingen, nach

e d f Zt am e l D A l ma M L A E

Als Marke is} eingetragen he avcidrd, Vin 24 Actio 0A nmeldung vom 26, Januar 1888,

Königliches Amtsgericht.

S E S P

1888. Königliches Amtsgericht. Abtheilung RI. |

E E L O