1888 / 30 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

s i 54016] | [53808 Gläubigerversammlung und Prüfun stermin am | [53831 Beschluss. j 22 i - Strassburg. Kaiserliches Landgericht, dh Ueber den Nachlaß der Kausmannusfrau | 5. März 1888, Nachmittags 3 Uhr In dem Konkurtberseleen M das Vermö Börsen-Beilage

i Marke is eingetragen unter Nr. 108 zu | Meinhardt Emma, geb. Colla vertreten |- “Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 29. Fe- | Kaufmanus E. G. Lauterba gen de / dèr Firma: Gag « Lipart in Strasßburg, | durch den Nachlaß-Curator Sabimas H. | bruar 1888. zur Abnahme der Stlusirebuutg, vir STIT e

i 2 ° ú i - 0 b be, Jür Senfen und andere Lage, Nadmittags | Mabnhelde L hr, Konkurs eróffnet. Verwalter: g eperan, a e See Fniglihen Amtsgerichts: | Beshlußfafsung der Oa MectciÓniß und m zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußisch en Síaa s-Anzeiger. | F E D 30. | Berlin, Freitag, den 3. Februar | 1188S,

214213006

Amtsanivalt Erhardt hier. : Vogel. werthbaren Vermögensftücke auf den 2 E Mnn erlassen mit Anzeigefrist bis [53812] a 2 E S ae E 11 Uhr, T ermin ac zum 12. Februar d. J. 1 rihts\telle, Terminszimmer Nr. 1, 5 L Anmeldefrist bis zum 2. März d. I. Konkurs «Eröffnung. 7 Betheiligte hiermit geladen ette E wou 4 i b Prdb, unk. rz.110 116 20B : Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Ueber das Vermögen der Väckereigeschäfts- | Schlußverzeichniß und Schlußrechnung neb versche 4 |1/4.u.1/10 Russ. consol. Anl. kleine|b |1/3. u. 1/9.190,60G Pr.Ctrb.Pfdb. unk. rz. 9 ‘U 71112 80bz Strafiburg, den 30. Januar 1888 Prüfunastermin: : inhaberin Laura Martha, verehel. Seifert, | lägen sind auf der Gerichts\hreiberei nie nebst Y us N p 1 /4.u.1/10. : do. do. 1872/5 |1/4.u.1/10./90,60G do. Cz. 00 . 110290B Der Landgerichts-Sekretär: Gn i e R: ade E E e ren erdffnet A E i eciiwaltee, Vith DEG ben L, B O E 2 E Neumärk M 1/4.1.1/10. ! do. s A N E: 9s ; 197,50bz j noyen, den 30. Januar : : erwalter: Rechts- ¿nî ; : v : s A o: / 0. 873/15 |[1/6.u.1/12.192, o Es . u, 1/7./97,90 Herpig. ven e bberzoglihes Amtsgericht. nwalt Ecnst Scheuffler in Pirna. Offener Arrest R 7 l erliner Börse vom 3. Februar 1888. | Z fauenburger Dn n 0 (10 od is 161/1292006 2 | do fündb. 4 /u1/10/102,506 [53995] Que d Crull. Lian id On E e e Do f 1/4.u.1/10./104,502 do.1871—73p. ult.Febr N L etl Pr. ente. -Comm. Dig, 0.1/10 102,H0BA ist ei ( ur Beglaubigung: . Anmeldefrist bis zum 27. Februar iz 0 : S | S B 1875 44/1/4.u.1/10./84,60 bz ; j ï .u.1/10.94, E 4 a Dea Marke ist eingetragen: Der Gerichts\chre?ber : HE blers, Gerichts-Aktuar. | Erste Gläubigerversammlung den S9, Februar P OAE Konkursverfahren über das Verms Amtlihh festgestellte Course. E PEeu le Ed, ¿ do. fleine/41/1/4.u.1/10.|87,60et. b3G | Pr. Hyp.-A.-B. I. rz. 8 /1. u. Un U Firma: E. O.Moser U : E A 1888, Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin | Kaufmanns Albert Krawitz zu P las u v e De “4 1/40/10. do, 1877... [5 [1/1. u. 1/7.198,00b3 bo E E . u, 1/7 G E Cie. in “’Stutt- R [53817] den 21. März 1888, Vormittags 10 Uhr. | nachdem die S [usvertbeilung statto S L Umrechnungs-Säße. 2% Sd 4 1/4.0.1/10. do. fleinelb 1/1. u. 1/7./98,10bs do. div. Ser. rz. 106 197306 gart, na Anmeldung (qpppuneV/ E ) A Ueber das Vermögen des Vierbrauers Her- | _ Pirna, am #0. Januar 1888. hierdurch aufgehoben gesunden ha, 26 Mark. 100 Francs = 80 Mark. 1 Guldeu S@leswig-Holstein ./4_[1/4.u.1/10.1104.50B * do, 1880... .4 |1/5.u.1/1177,10655 do. Cel 41/40.1/10,[104,0061G Kart, O “Dezember (BANDES MORE DEIT: CHER MREN E jy Buayen ist am 31. Januar d. I., | Der GERAGLE n en Amtsgerichts. | Prenzlau, den 28. Januar 1888 Wis A 2 Mark. 7 Gulden süvb. Währung 13 Mark. | F T E Eenb T s TICL50G i; bo, pr. ult, Febr. / 16 R EIO L Pr ps ut ert. B i N R Qu , : «‘ Muller, önigli 4, j . Währ. = 170 Mark. 1 Mark Banco = 1,60 Mark. ¿x GUenve *. ; ' ; ; A .u.1/11.130, / : - Me S 3 Uhr für ‘Choto- P e Sama Carl Erbler bier, “Dfener Arcest mit Ne Geri, do Buen Pg Mart. 1 Livre Sterling = 20 Mark. Bayerische Anleihe . . I ver|ch. |105,75G 7 L, kleine 1/1/11 s00880,0 B D na

G do. o, : E T S E he: S6 (1/2. u. 1/8.199,60 bz B : j 3. -Vfandbr. . {100,75G lade das Zeichen: Anzeigefrist bis zum 15. Februar d. J. Anmelde- | [53829] Konkursverfahren. Bremer Anleihe: 8 u. 87/34/1/2. u. 1/ Ï do, 500er. . 5 [1/5.u.1/11.ffehlen Mea. Hypoth Pas ers. [100,40G

rist bis 2, März d. I, iger- [53827] Großherzogl. Hess. Obl. (4 |15/5.15/11/,— pvr. ult. Febr. 90,75à,60bz L e M A e Ueber das Vermögen des Uhrmachers Otto | Konkursverfahren. f Wechsel. Hamburger St.-Rente ./3# 1/2. u. 1/8. 99,80 bz B “O Tbe 887A [1/4.u.1/10.]—,— do. do. 1890 ver\ch. LEO unter Nr. 153 zu Y am 10. März d. J., Vormittags 10 Uhr. Louis Goede in, Plauen, äuß. Neundorfer | „M dem Konkursverfahren über das Vermögen de do. Staats-Anl. 1886/3 1/5.u.1/11.89,60 bz G bo pr. ult. Febr. 18 3 195,

Er e M Str. 21, wird heute, am 31. Januar 1888, Nach- Gastwirths F. Kiene in Schleswig ist msterdam . . -|100 Fl. |9 F do. amort. Staats-Anl.|34/1/5.u.1/11. 99,60 bzG / ; 8 [1/6.u.1/12. 106,80 bz 1rf. . 1104 25G une Söhne in pu GEONeN eor bérions "mtsgeridht mittags 6 Uhr, das Konkursverfahren rróffnel, der Schlußrechnung des Verwalters. le Ert 1. 100 Fl. 2M. Mel. Eis.Schuldverschr. (34/1/1. u. 1/7./99,70G i a aid, ober (6 euie. E ' o. rz. 110 Ÿ. 2E éntgart, na Ane | gez. Crull : Konkursverwalter: Rechtsanwalt Hähnel in Plauen. | von Einwendungen gegen das Slußverzeichniß, tee M Prüss. u. Antw. 100 Fr. do. Staats-Anleihe . .(34/1/1. u. /7|—— D, 1834/5 1/1. u. 1/7.183,20 bz do. do. . 102 60€ Dn 308 Ja: / Zur Beglaubigung: Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 15. Februar bei der Vertheilung zu berücksichtigenden For do. do. 100 ür. S: Reuß. Ld.-Spark. gar. 4 \ULC Us : v0: Ter/5 |1/1. u. 1/7. 33,20 bz Stett. Nat.-Hyp.-Kr.-Gs. /1. u. R A Ung 388, “N b U F 4 Der Gerichtsschreiber: H. Ehlers 'Gerihts-Aktuar 1888 einshließlih. Anmeldefrist bis zum 28. Fe- derungen und zur Beschlußfassung der Gläubige Sfandin. Pläße 100 Sr. i S.-Alt. Ludesb.-Obl. gar. 2 versch. |105,00B L.f- do, pr. ult, Febr. S do. ‘do. rz. 110144T/1, u 1033061 mittags 34 Uhr E -| bruar 1888 einschließli, Erste Gläubigerversamm- | über die nit verwerthbaren Vermögensstücke de Mopenhagen - -/100 Ar. it do. do. 34) versch. [100,60G k. Orient-Anleihe T. .|s |1/6.u.1/12.s52,70 bz B do. do. rz. 110 E Tri s L, log N A | lung und allgemeiner Prüfungstermin am 7. März Schlußtermin auf den 21. Februar 1888 1 L. Strl. 8 Zl Sächsische Staats-Anl. . . 1/7./105,30G do I. 5 1 u. 1/7.152,50 ba do. do. rz. 100 u 100 ,70bz ricotwaaren jeder j [53807] Konkursverfahren 1888, Nacbmittags 4 Uhr. Vormittags 11 Uhr, vor dem Königlichen Ans do, 1 L, Strl.\3 M. Sächsische Staats-Nente|ò ch. 191,00 bz * do, pr. ult. Febr 52,20 bz Südd. Bod.-Kr.-Pfandbr. 4 . 1102 00B Art, gewobene und 0 Königli : erichte Abtheil L. bi : | di \ 1 Milrei8/14L. : Landw. - dbr.|4 | versch. 103,30 bz f t A 52,20B de, di 4 Ueber das Vermö öniglihes Amtsgericht Plauen, g , ilung I., hierselbst, bestimmt. : N Sächs. Landw. - Pfandbr. ' do TII. .|5 |1/5.u.1/11.[52,2 E 6 Sertuer N acicben CDesb Posen) wird Jain i Bek u Aut: Fl O den Me P pi o l 100 Pes. | | K n L V1 wn UT. Au . , do, pr. ult, Febr. Bi ror c . eute, ekannt gemat durch: Flach, G.-S. „Mannings Madr. u.Barcel. ' i Waldeck-Pyrmonter . M A A leeres do. Nicolai-Obli 14 11/5.0.1/11./81,70 ba : Ç i s 4 s D He x c E A 0. Icoial 1g. . . 4 B. Als Marke is gels E a O p Lo 8 . Erster Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerihts, Do. 68 Las 0y Württemb. Anl. 81——83/4 | versch__1—, Do; fseine/4 [1/6 u.1/1181/75bs j ; - . und Stamm-Prior.-Aktien. . Als Marke ist gelöst das unter Nr. 117 u | S Bulle: 11 Mesiben * wied: Sun Kali echt8anwalt | [53818] Konkursverfahren | E New-York . . Ce reuß. Pr.-Anl. 18595 .(34| 1/4. 147,40 bz do. Poln. Schay-Oblig./4 |1/4.u.1/10. 8390G Eisenbahn-Stamm: und Sta . : R tain In Me. 6 dis | nant t E A eber das Vermdlen 100 Mavfsmcanis Arthue (_ In dem Sonturibertalres U d 100 gr. (2M Furhej: be Sth a0 pr Se O [A E abe do18608 V pn 14008 Div. pro[1886|1887 el ekann tr, 96 : ; A z : - ur n dem Konkursverfahren über das 6 : i; / i Anl. de1867/4 (1/2, u. 1/8. 38. Pr.-Anleihe de 1864/5 |1/1, u, L/ (A “u iv. pro „Deutschen Reichsanzeigers“ von 1885 für Seifen fi Zier et A Anmeldefrist | Ball, in Firma J. F+ Carl Nachfolger zu Schuhmachermeisters August Eva f N j B N Er dre -Anl. 4 / V 139,40 bz eh Pr e Je 186615 [1/3. u, 1/9. 134,00B Aaten - Mastricht) 1F| 4 | 1/1. 49 40 bz eingetragene Zeichen. E fe Gla bag einschließlich. Spandau, ist heute, am 1. Februar 1888, Mittags | Schwerin wird der auf Mittwoch, den 22, Fe E S 160,70b Braunschw. 20 Thl.-Loose|—| pr. Stück 97,40G do. 5. Anleihe Stiegl. ./5 |1/4.u.1/10.|— Altenburg-Zeißz. .|91/10| |4 . 1182,25 bz Stutigart, den 27. Januar 1888. M e äubigerversammlung am 22. Februar | 125 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Kauf- | bruar 1888, Vormittags 11 Uhr, anstehende f Db Ou / | 106 Cöln-Mind. Pr.-Antheil. 34/1/4.u.1/10. 132,25B * | do. 6. do do. . 5 |1/4.u.1/10.Þ Crefelder 44/5) |4 . 106,80bz Königliches Amtsgericht Stadt. Abth. 2. Alla Vormittags 10 Uhr. __ | mann Fahrenkrug zu Spandau wird zum Konkursver- allgemeine Prüfungstermin auf Antrag des Konkurb- do. " e ela Dessauer St -Pr.-Anl. 1385| 1/4. |131,00B GO: Boden-Kredit . . 5 |1/1. u. 1/7. 38,80G Crefeld -Uerdinger| 9 | |4 . 196. 50G Amtsrichter: Gunzert. 1684, Gocwiuas 10 Le am 14. März n 64 N Sat, sind O un ai C Müller hieselbst auch be i ia Pläve 100 Ure a E L 50 Thl.-Loose|3 1/3. R do. do. gar. . 45 / A 0D Dare, a . Lau S ? r. D, G ei dem erihte anzumelden. Es | stimmt zur Entscheidung der Gläubi alien. : T S N E n F, m 31 1/4. 1128, : -«Bodnkr.-Pf.I.\5 |1/1, u. 1/ (2 70 do. pr. ult. Febr. (U,UU Konkurse. Kempen (Prov. Posen), ‘den 31. Januar 1888. | wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines über die Freigabe mehrerer Ge enstände, inobesentat do. do. „100 Lire \2M. a! ee N pr. Stück |23,70B e O errifels 24/6, u. 12.9: 2 Cutin-Lüb.St.-A.| 1 | 1. [35,90 bs Königliches Amtsgericht N Ee Í ; e V1 g , insbesondere 100S.R.3W.\\- 173,90 bz Meininger 7 F1.-L De do. [ i 1 ba108,75bG [53999] Bek t Bealaubiat: 0 b gericht. l anderen Verwalters , sowie über die Bestellung | eines Pianinos, aus der Konkursmasse, St. Petersburg E R 3 M.|f? [172,55 b Oldenburg. 40Thlr.-Loose|3 2. 1132,90B Schwed. Staats-Anl. 75/4#1/2. u. 8. S Frankf. Güterbhn.| 6 | 4 | 1/1. javgle® ___DE ann machung. glaubigt: Lauerwald, Gerichtsschreiber. eines Gläubigeraus\{husses und eintretenden Falls | Schwerin, den 26. Januar 1888. Oa M EN S5 174006) B. do. mittel 41/1/2. u. 1/8. : udwh.-Berb. gar.| 9 | j 1/1. u.7 217,90G Das Königliche Amtsgericht Augsburg hat mit Be- 53867] S über die in §. 120 der Konkursordnung be- Großherzogliches Amtsgericht. Warschau . . 1100S. 18 L. do. do. fkleine/4 .1/8./107,00G beck-Büchen . .| 7 | |4 1/1. e oos {luß vom Gestrigen, Abends 6 Uhr, auf Antrag der | Konkursverfahren. E Gegenstände auf den 29. Februar ur Beglaubigung: fuot Vom Staat erworbene Eisenbahnen. ; do, neue/3§/1/6.u. 1720 do. pr. ult, Febr. L N L j Schyeiderswittwe Anna Burghofer dahier als Be- | Ueber das Vermögen des Fleischermeisters S, Vormittags 11 Uhr, und zur Prüfung Der Gerichts\chreiber : Geld-Sorten und Vankuoten, ï 71192 70G . Hyp.-Pfandbr. 74/45 1/2. u. 2 101,9 Mainz -Ludwigsh.| 34| |4 | 1/1. 02 75 br nefizialerbin vom 30. d. Mts. die Eröffnung des | Max Herold in Klingenthal ift am 31. Januar der angemeldeten Forderungen auf den 6. April | (L. 8.) F. Meyer, Amtögerichts-Sekretär. id D Niederscchl.-Märk. S V u 1rltos; : do: neue ne E dd, pr U R 1/1. [52 50bz Konkurses über den Nachlaß des am 3. November | 1888, Nachmittags 4 Ühr, das Konkurövérfah 1888, Vormittags 11 Uhr, vor dem unter- Dukaten pr. Süd 20'31G Stargard-PosenerSt.-A. 4411/1. u. 1/7. 105,20G ; 1878/4 |1 102,70B Marienb. Mlawka| #{| |4 | 1/1. [52.20 6 1 "acieblen "Scuéivets fai Burgbeses tit “serfulvectalit: Aach Cat Lee | senete Gers, Zimmer e 5, Verwin e | (24024 Konfyröverfahren R 48 E E S L MEaENE ella n D O jier beschlo])jen und den Kgl. Advokaten Puß | in Klingenthal ; . 1 Ä -7FranCc9- i 417b do. do. eine . U. Se (V: . Frdr. Frnzv. = 4, ' dahier als Kenkursverwalter ernannt. Anmeldefrist Offener Arrest mi ¡nefri : Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse ge- | In dem Konkursv h Dollars pr. Stü. M Ausländische Fonds. do. St.-Pfdbr. 80 u. 83/44| versch. 104,00bz fl.f. | do. pr. ult, Febr 131,00 bz Besthlußfastunz über E O zur | frist 10, März 1388, Erfte Gläubigerversammlung is Ae s Lvia id vird s t Dae r L Mai 1887 zu Kütels ae tfar Apel L N uan fein... |—,— Argentinische Gold-Anl P 1/1. u. 1/7.189,80bz Serb, Gol- Pfandbrife.s u V A BRG Osivr S Se. L 1A Dab : 3 anderen Ver- | und allgemeiner Prüfungstermin 20. : , ufgegeben, ni äthners Hans Hinrich Loop i js f i ; E j cktadt-Anl. .|5 |1/5.u.1/11./92,50B erbishe Vtente E A : walters und allgemeiner Prüfungstermin am Mitt- | Nachmittags 3 Uhr. A März 1888, | an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, | der Schlußrechnung des E Erhebung N ; E Ea nl ci6 V L iten do. do. pr. ult.Febr. Saalbahn G 4 11. e 1

Hp t

t

woch, den 29. Februar 1888, Vormittags Königliches ; : i auch die Verpflichtung auferlegt, von dem Besiße der | von Einwend Ln do. pr. t MEITS do. 0. 1. edlen “E a8 [1/5.u.1/11.[79,266zG Weimar-Gera . .| 0

9 Uhr, im Sißungssaale Nr. I. links, nig Ee O Sache und_ von den Forderungen, für welche sie | bei der Vertheilung Pee sichticenben Forderungen Sea N E E 076b, Dae e E a # U. E do. do pr. ylt.Febr\ 6720 1G Werrabahn “e 1 1/1. S

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis. zum 20. Fe- | Oeffentlich bekannt gemacht dur: gus der Sache abgesonderte Besriedigung in Ane | der Schlußtermin auf Pester Ba : N aa Sp h pvr utt Fe E e : Rai ( V Le 16 Ot l |

del 0. O j bruar 1888 einfchlüssig. esterr. Banknoten pr. 100 Fl. . 160,80 03 Chinesische Staats - Anl. 54/1/5.u.1/11,/111,90bzG 1/1. |285,10bz [n Russ. Zollcouponsf . « « «+2 322,80à,90et. bz B feine/4 |1/5.u.1/11.|74,40et. bz do. 5/6, u. 12./101,30bzB bo pr. ult-Febri

; i spruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum Sonnabend, d ; = % 5 GIO L, 1 11/49 197 40 T bo. ‘do. pr. ult.Febr. O Mbrehtsbahn -. .| 1 |— GectHtasWrciberei des Königlichen Amtsgerichts M “Elankau, bet L Mebeuar 1888 “Vormitiags 11 U e Bertanten pr, 100 Rubel Ireico | n nansn-Oblig 21/1. u, 17 95.2080 Stotholmer Pfvbr.84/80 (5 11. O0 0B f Aua r rtb.| 6 | 4 | 1/1 ) en Um , « Hevruar ; óni ; ; i: j o 173 7f Ls 7 h ‘1/1174 ; 0. U A ‘L | Böhmische Itordb. E T (L 8) Der Kgl. Sekcctr: KüMm. o onlursverfahren. r HnigliGes AmtSgeS E E E S ult. Mir eo B | Sopptiste Anleihe v: e 04 [1/8.u.1/11 74 406 o do nee (1/8 n 1A S Bom estbahn| 6U lb [1/1.u.7]114,406z R S eber das Vermögen des K i eröffentliht: Kluge, Gerichtsschreiber. e i At x 0 E 7A: do. Stadt-Anleihe 4 E [54030] Amtsgericht Buhsweiler. Vüchel zu Lüdenscheid ist am E O 1888, E ai A © E OO Zinsfuß der Reichsbank: Wessel 3/o, Lomb. 34 u. L/0 Eu ult.Febr. v O do, do, flcine & 19/6. u. 1215 J06zB | Busdtöhrader B.| b | |4| 1/1. (91,10G Konkursverfahren. Nachmittags 5 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. [53815] Konkursverfahren. Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. | a e 4 I L do. pr. ult. Febr. T

i: Verwalter: Rechtsanwalt Schnösenberg zu Lüd d Staats- Papiere do. do. fleine 5 E da n neue seine 15/6. u, 12. Csakath- Agram . 5 [1/1 1.794,30 bz Ueber das Vermögen des Nachlasses des ver- | seid. Offener Arrest mit Anzeigefrist M n Ueber das Vermögen des Pantoffelfabrikanten Fonds un aats: . do. do. pr. ult. Febr. - Gia :

do. Es : h : : G 2 L ¿ L Türk. Anleihe 1865 conv.|1 1/3. u. 1/9.113,75bz _ Dux-Bodenbach . 4 | 1/1. [115,00bz torbenen Lorenz Kopf, im Leden Zimmer. | 20. felrtar 1888, Aumeldesrit der Konkurbforde: | Hatigen Tage, Lormittegs 11 Uke, das Konkurs: | q dem gere erer aren, Detite Mine Wals {1/41/10 107 9D | Bild Boe sgi (S S | V0. Wan he fe) ve Gd. PLOUS | EStEA 91 Pl E Vormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. e N zum 1. März 1888, Erste Gläubiger- | verfahren eröffnet worden Konkursverwalter : Rechts- In dem Konkursverfahren über das Vermögen des ce Vit 0 Der : 107/10 bzB do. 1886 1/1. u. 1/7.199,80 bz do. E Gr.° 4h Febr, T Ae P R R E Konkursverwalter: Arthur Roth, Gerichtsschreiber- mittags 11 den 22. Februar 1888, Vor: | anwalt Haun in Zwickau. Frist zur Forderungs- | SWuhmachers W. Christen in Segeberg ist Preuß Conoho, A 1/4.u.1/10 101,26 bz olländ. Staats - Anleihe/34/1/4.u.1/10.99,40 A ise Goldrente gr. 4 |1/1. u. 1/7. 77,50 bz Gal (GrlLB arl 34| |4 [1/1.0.7177,30bz amtsfanditat in Buhéweiler, Offener Arrest mit | den 13, Y } Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin | anmeldung sowie offener Arrest mit Anzei efrist zur Abnahme der Slhlußrechnung des Verwalters do. ts-Anlei 868 j e Lu 1/7./102,80 bs tal. steuerfr. Hyp.-Obl. 4 |1/4.u.1/10./90,00B Ung © o, mittel|4 1/1. u. 1/7,78,10bz 1 Vet be, 77,30à,10bz R o 10 i 1066 clb 0 Bübewieit Ven 31 Sa Tee O «P DIG dum 15, Mürz 1088, Geste Gläubigerversamm- | Und Erhebung von Einwendungen gegen das Schlußy Staats-Anleihe E 3/4 |1/4,u.1/10,/102.80bz do. Nationalbk.-Pfdb./4 [1/4.u.1/10./94,25 9 6) 0 fleine/4 [1/1 u. 1/7./78,20B Goaz-Kbfl. St.-A. 4 | 1/1. [87,60B 15. März 1888. Erste Gläubigerversammlung am ENTOISLD), Dent L. BUNgE, LOOS, lung: 11, Februar 1888, Vormittags 10 Uhr. | veléeichniß der bei der Vertheilung zu berückfictigw Stet Shuldie vine . (3411/1, u. 1/7./190,30G do. 5 (1/1, u. 1/7.194,10bz+ do do. pr. ult.Febr. 77,30à77,20bs | Gaschau-Oderberg 4 1/1. u.7|54,00bz 20. Februar 1888, Vormittags 9 Uhr. : Fuhrmann, | Allgemeiner Prüfungstermin: 31. März 1888, | den Forderungen der Schlußtermin auf aa D, .(31/1/5,u.1/11./100,00B do. do. ine\ó (1/1. u. 1/7.194,50D * 00 E ves An. (5 [1/1, u. 1/7,/100,10bsG | Repr.Rudolfs gar 5 [1/1.u.7|71,90 ba Prüfungstermin am 5. April 1888, Vor- Gerichts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts. Vormittags 10 Uhr. A Ï z Sonnabend, den 18. Februar 1888, I e S E i A 1/7./100,00B do. do. Þ ¡ 93,80à, 75 bz _ Pavfeciinte le 1/6.u.1/12.166,60 bz Geno e 4 |1/6u11|83,90 bz mittags 9 Uhr. S Zwickau, den 31. Januar 1888. _ Vormittags 10 Uhr, Over-Deichb.-Obl 1 Ser. 3411/1 u. 1/7. 99,20 bz KopenhagenerStadk- 1/1. u. 1/7. E G do. do. pr. ult, Febr. T Oest.-Ung. Stsb. 4 | 1/1. |-,— E o pee sa) Konfuröverfahren, 22 Galata L Hela tatenite | gan E foi cs an D B B 0s [R E n ses | L Sa L N eue O - | 2AM 416 V R ür richti szug: 6 en 30. Fanua : C 2E i uxemb.Staats-Anl. v.82 „U. 1/104 (Fi -eAnl. . . u, 1/7.100, M 5 s . 155,50 bz Der Amisgerits/chreiber: Hildebrandt. Ueber den Nachlaß des Stellmachermeisters E j SYdte, D e / P Ad, R New-Yorker Stadt-Anl. (6 |1/1. u. 1/7. 132,00bzG a St. G e k 1/7100,00bz G Laestero ebe 4|— || 1/ ob 25 bz aa Wilhelm Holzhauer in Köuschau, wird, da die | [34011] Konk Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichis. Bl Anleibe(4 (1/4,u.1/10./104,10G do. do. 1/5.u.1/11./108,90 bz do Temes-Bega 1000r b |1/4.u.1/10.|—— Oeft. Nordwestb.| 4 | |b [1/1.u.7]61,30 bz [53813] Konkursverfahren e a a 1808 Vormittass 11 Ube, | Das Konk 4 ukursverfahren. ARER S E Breblauer Sto e (4 (1/2. u, 1/8,/103.00G | Norwegische Anl. de O4 (15/3. S do O 100er S (1/4.u.1/10] h O oe, ult Febr. —— . 1 , Januar , Vormittags ß onkursverfahren über das Ö N * 17H01 do. o. eine . 19/9.1103,0 , ega Sperr N 1. 1/8,/102,90bz E s E Ueber das Vermögen des Kaufmanns Julins | das Konkursverfahren eröffnet, Der Kanzlift See Brauers Albert Morawiet zu A D d (O Konkursverfahren R S nt n i O e do. Hyp.-Oblig.34/1/1. u. 1/7./94,80bs do Pie O Rebe (61 A 21/10. —,— Ie ZN Deb e 66 l T2a.60a,50B4 Silberstein zu Eberswalde is heute, am | n Lüßen wird zum Konkursverwalter ernannt. Kon- wird nah erfolgter Abhaltung des S(hlußtermins In d i " 2 ElberfelderSt.-Obl.1877 /1, u, 1A ; Oesterr. Gold-Rente, . 4 |1/4.u.1/10.186,75 bz Ungari]che 0De dbr. l /3. u 1/9.1—;— o. Pr. ul. e /1 91,70 bz M E 1888, ae 114 Uhr, das Kon- e ertaen sind bis zum 3. März 1888 bei | bierdur aufgehoben. | gehe Helene Nachtigall 1 WAUOReDA is ju Lib Stadt-Anleihe an 1/16 E do. do, fleine/4 |1/4.0.1/10.187,20B A 00, Mal (6 10 u. 7 h106.30G Ragb-Oedenburg 1 L ERODE rsverfahren eröffnet. Der Stadtrath Krause em Gerichte anzumelden. Es wird zur Beschluß- euthen O.-S., 27. Januar 1888. Prüfung d 2 T: t f ‘1/901100.00G - .- do. pr. ult. Febr. E D a T —— T DLELCHLA N? M 4 | 1/5, 133,50bz a A tri A pu O ee D 6 Bis : e aa N Königliches Amtsgericht. C auf u 23 Gebeuar 1808, ‘Bor Ostoreuß, Prov „Bhlig i; T 10400G . Papier-Rente . S Mee 6250bzB R Oh E bel N 78,%B Südösterr, Wee 4 33,00d,25 bz : . ei dem l e ubigeraus\cusse i ruar, ! reuß. „„Dblig. . . U. l / ‘10.1/11.162,! do. pr. ult. Febr. z Gerichte anzumelden. Es wird zur Beschlußfassung und eintretenden Falls über die in §. 120 der [54028] Konkursverf ahr en piericlbit E eo dem Königlichen Amtsgericht i Rheinprovinz - Oblig, n pee Mer E a Gg Kae L e 16S, N e oe us An’ bem CKonkurbberfabrän Über a8 NaGlas des Witten, den 26. Januar 1888 Westpreuß. Prov „Anl. . S Í I it. Feb j ge Mag Por de De d a ‘Pri Os r, E Feldmann, Sculdv. d. Berl. Kaufm. [44 |1/1. u. 1/7./104,70G . do. pr. ult. Febr. 2D N eintretenden Falls über die in §. 120 der Konkurs- | und zur Prüfung der angemeldeten Forderu verstorbenen Kaufmanns Franz Thiessen von ichts\chrei “natd ; uldv, d. Derl, Kaufm. S 1/7115, * Silber-Rente . .44[1/1. u. 1/7. 64,00 bz Deutsche potheken - Pfandbriefe. ordnung be jeióete L Ceienliide auf ben L, Fe, den 2 G März Tg Vormitiags A L MEpeia E Me Prüfung der O ange- Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. GONR 5 L : (5 A : L ine v 1 1 u.1 [7 64,60G sche Sy E O eel P vex | Mai mer e e e e Conkucgasse ce; | 14. Februar 10S, Boiittags 10 Ube, vor | 122314] Bekanntmachung : . u, 1/7./105,40 08 R eR 71/10.(6450G Anhalt -Dess. Pfandbr. [6 [1/1. u. 1/7.gek, 191,10G | Russ. Gr.Gisb.gar. 1. März 1888, Vormittags 11 Uhr, vor | hörige Sache in Besiß haben oder zur Fonfueg, | dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst anberaumt In dem Konkursverfahren üb j ÿ /1. u. 1/7./100 20% * do. pr. ult. Febr a do. do, (4 (1/1. u, 1/7. B do. vr. ult. Febr. i e dem unterzeichneten Gericht Termin anberaumt masse etwas s{chuldig sind, wird auf ebe e its , Eddelak, den 25. Januar 1888. “_| des Gastwirths ‘Ernst Ka1 be er Ser . u 1/7./102,40 ba * 950 t «Loose 1854 1/4. |—— Braunschw.-Han. Hypbr. 4 versch. 1a,L8 B Ruff. Südwb. gar. 5 [1/1. u.7[55,50 bz Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse ge- | an_ den Gemeinschuldner ‘zu verabfolgen “oder zu ; ; Wulf, N, 3/87 wied r uver 01, Bis E E 10 j SatiECoose 1858|—| pr. Stü |294,00et.bzB | Disch. r.Präm.-Pfvbr.1. 24 U u U, 10800 bzG do. do. große 5 Veo O börige Sache in Besiß haben oder zur Konkurs- leisten, au die Verpflichtung auferlegt, von d Gerichts\chreiber des Königlihen Amtsgerichts. angemeldeten Ford Termi ; - do. do. /1. u. 1/7. * 1880er Loose . . 9 [1/5.u.1/11. 109,00 bz do. do. Il. Abtheilung|3#1/1. u. (7.1100, War}. -Terespol 5 [1/4 u10|—, masse etwas schuldig jind, wird aufgegeben ichts Besiße der Sahe und von ben ber en“ fllt T bruar 1888 Vormit Leentio I 4 Kur- und Neumärk. „8341/1. u. 100,30G 44 d h: lt. Febr —,— Deutsche Grkrd.-B. Ul., do. do. l. i 1/4u10|—,— an den Sea ciulbribitr zu verabfolgen bie i Leist welche sie aus der Sache abgesondert Bef edi 1a IPOag) B f t Zobten 22. J 4 t LO O, G do. neue|34/1/1. u. 199,30 bz 9. ‘do. a Vei pr. Stüd 271 72ebB „2 Ill a. u. 111 b, 13. 110/34 1/1. u. 1/7. Be Warschau-Wiener 44 U D auch die Verpflichtung auferlegt, von day Be 6e | in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter bis r E Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Oftpreuß Se. el u. PL0G. D, Bodenkred, -Pfdbr. 1/5.u.1/11, S S 0 h RE 2 al V Q U L ORG i E. 61 6 E A erech der Sade und. von den Forderungen, für welge | Im N Mgee Amitaccat 1 pr Li Dur vieerlhelcen Beidtsh vom Huatigen it | __ M soiveeige. (8 Ln O | palir Siabicflllhe 6 1/1-% V7 S * | gade NNLS | vert [100080 | Ams -Motatan S | | V7 [es C ines M as) u e Ben 8 „j nigliche Amtsgericht I. zu Lützen. zur Prüfung der von der ‘Handelsfirma A. Hummel Tarif- V änd do. 4 “u. 1/7|—,— E A ale, / 7 Ut 02/90 bg® L, 4 1/1. u. 1/7 102,30 bz G mst. -Notte | I 4 | L [0162561 G 9. März 1888 Anzeige zu machen. ¿um & Sohn in München nachträglich im Konkurs- - 2c, DerauDderungen do. Landes-Kr./4 /1. u. 1/7. Polnische Pfan s E j do. conv.

4 s ö i —,— e Pfandbriefe - 7 |1/ do. 4 1/401/10/102,30bG | Gotthardbahn 3 Eberswalde, den 1. Februar 1888, [53828] Bekanntmachung. verfahren über das Vermögen der Kaufmanus- der deutschen Eisenbahnen. PniGe z 1103,00B do. Liquidationspfd r 1/01 07 00 bz ork BIE Gyp-DbL. 8 0 i : 8 9

‘412000 014

I V P Opt

100,2 do. f i 5 |1/1.u.7|—,—

versch. ( B Ung.-Galiz. (gar.

ch 100,20B D, P ult. Febr. 5 11/3 u. 1/9 H Od tiberi (an) 6 Male

S Baltische (gar.) . 3 |8 |1/1.u.7þ57,00G Ir f. Doneybahn gar. . 5 [1/6 u12178 50bz Kursk-Kiew. . . - 5 1/2. u.8}—,— —-

es L 3 [1/1.u.755,10bz Moskau Sre (5 T aT 115,10bz

E orr

. pr. ult. Febr 116,8Cà,60 bz 2 1/4.u.1/19. 96,60G do. pr ul 1d 1/7 118,925 bz Lv e Raab-Graz (Präm.-Anl.) 1/4.u.1/10 103,00G Ftal. Mittelmeer 5} | | ; | 9 Königliches Amtsgericht. Ueber das Vermö eheleute Eduard und Josefa Röckenschuß da- Ù 199 (0B 1 L, Drin. Baub, Hyp-Bbl: fu thn d R O L e Bolte Ne aa: | Mor Angemeldeten Waaronsorderung os r. 30. Röm. Stadt-Anleihe T N A

L . c s do. pr. ult. Febr 11 10à117,80 bz Sächsische 4 i t versch. 102,00 bzG a Ui b O p! 15,75bzG ; èr. 31, | 93 S gemäß §. 130 K. O. Termin auf Mittw 53891 Sh cie altiands{./34/1/1. u. 1/7./99,90G do. IL, III, u, IV. Em. 1/1. u. 1/7.19750G Etc ean ourg L 2 [53832] Konkursverfahren. ist am 31. Januar 1888, Vormittags 113 Uhr, | den 22. Februar l. J., D aciUe as 9 U G n : Main-Necktar-Vahn-Württembergischer d ds d A MEA on S ans s vittel | a ; | è an « LIL. . e e . e 2

. ‘0. 1/7./118,90G Schweiz. Centralb * 110 80a,60b Konkurs eröffnet und der ofene Arrest erlasse ei “ven G do. 3 VMiordosi O Ueber das Vermögen der Firma Schneider & | Verwalter: Kaufmann Gustav Baron hi iw diesgerichtlichen Sißungsfaale anberaumt worden. Verkehr. r 8 versch. 10 G do. Nordost| 0 | |4 | 1/1. 188,90 bz Co. (Inhaber Kaufleute F. Luther und | Anzeige- und Anmelde rift bis zum 5. Mär riesbach, den 30. Januar 1888. : Die durch Nachtrag 11. zum Gütertarif am . do. Lit. C. . u, 1/7./99,90B «4 “Staats-Obligat.|6 102,00 bz do. pr. ult. Febr. 89,10a88,90 bz S E R E B t R a d ian R R is Mies (L Em E E E M | & E etn E ais | K e e (200 | mut Ee der Maufus Mact iovrdag, Fans | ASON, Mot o tage L nor, : e - Selretär: Dongubauer e 1 Me l I. dure neus, thellivetse erbst, * do, Lit.C.1.17.4 |1/1. u. 1/7,/103,30B Me. do. s

"Fo t ‘Der er Kaufmann Gabriel Bohrish | Prüfungstermin den 21. März 1888, Vor- | [54022] Ausnab E Bas a ei : do. do. Il. I—— do. do. mittel|o Br. 1. rz.120 20 Gorst. er ofene Arrest mit Anmeldefrist bis | mittags 11 Uhr, Konkursverfahren. C he p) / eren, (d L nan 99,90B do. do. leine Pomm. Hyp.-Br. 1.120 Roasettordernngen i erlassen. Anmeldefrist der | Magdeburg, den 31. Januar 1888, Das Konkursverfahren über das Vermögen des Da: N O do. LII. 103,30B do. do. amort. 9 00 L E A T0 l gen bis 29, Februar 1888. Erste ônigliches Amtsgericht. Abtheilung 6. aumftadt,, den, 81, Zanlar 1268, Bol Voi 2 IL |-- Po O ‘0.1/9. do. Il 16. 9 S 3 9 Ö 9 H 9

do. do. 3 Meckl. Hyp.-Pfd. I. 12.1254 do do.

kleine Meininger Sn be

Pfandbriefe.

do. Hyp.-Präm.-Pfdbr. Nordd Grd .Hp.-Pfb.cv.

4,70 b o. ‘1. 1/70110'60z | Westsyil. St.-A.. 11/1. u. 1/7./107,79G Altd.-Colb.StPr i 1103,50G Bresl. Wr. do.

4 4 i Nürnb. Vereinsb.-Pfdbr. 4 |1/ 101,70G do. Ye: ult. e H H 4 4 4

E E CEE

üb Buchdruckers Carl Friedrih Seid - ; i : les do, Gläubigerversammlung am 28. Februar 1888, e nb Ada MNSTRON ZOE B L S MAR, Stow H: L. Krd. pfb. 4 s108,76G | Russ,-Enal. Anl. 125% E L 00 1100,75 63G | Drt.Gron.E. do. d do. 3

î ab i z hr, und allgemeiner Prü- | [53866] habers der Buchdruckerei und Verlagsbuch | : al. de 1822 13110 A De Gron E de i Redacteur: Riedel. Westfälische f s Forst. Vormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet | Leipzig, den 1. Februar 1888. Berlin: d 199,20G do. do. kleine do, 13.100 . . „(4 102,50 bzG Weim.-Gera- do.

R R R

bk pet erch park ph pmk jer prak jen prets fert

s : i handlung unter d : Si bia | do. I fungstermin am 8. März 1888, Vormittags | Ueber das Vermögen des Handarbeiters Fried- H untop, ber Sivina : TESE c SoreB, 1104,60 64G do, do. de 1862 Yr. Bod Sre 1100 107756G | Ostpr.Südb. do. o. orft, den 1. Gere 1888, worden, Verwalter: Rechtsanwalt, Bürgermeister Königliches Amtsgericht. Abth. 11. Verlag der Expedition (S ch olz). De Hter T t 3

H / | ; L ier, wird - : 10 Uhr, im Zimmer Nr. 2 des Königlichen Amts- | rich Hermann Zill in Görbersdorf ift - heute, Arons bierduecy Wtacloben, E E * u. 1/7,199,60G do. do. fkleine .u.1/11. G 1.115 i ch. 115506 Saalbahn do. 99,00 bzB do. consol. Anl. 1870/5 1/2. u. 1/8, S | ho X.rz110 Jl 1111/90G Unter-Elbesche iefel, Messershmidt in Oederan. Anmeldefrist bis zum S 0. 0ER “u 1/9190, i S teinberger. 7 e i 11.18, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. 27. Fraue 1888, i i Bekannt gemacht bur: Be, G.-S, - Dre cit Berke 0, Wilbelisteae Nr. as A

bund pru hund pre

7.199,00 bzB do. do, 1871

E E E D S E P E P E I S I R E )

P E