1888 / 33 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

versammlung zum Konkursverwalter gewählt word |

: „Oberkailer Dar- | an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, | [54422] fu ' ahren. : O Ler g d 00 B

S gerei e T inaeivügone Genossen- | au< die Verpflichtung auferlegt, von dem Besipe d on fursversahre Gutspächters n M i a 6 a Va eine neue Gliy ' Bör en- cilage j : der Sahe und von den Forderungen, für welche Ueber den Na : T gerverjammtung en 24. Februar 1888 | schaft‘, eingetragen: Magnus Hottelet zu Friedrichs8hof bei essin | Vormittags 10 Uhr, vor dem unter

Dur< Beschluß der Generalversammlung vom ne aus der Sache abgesonderte Befriedigung in id beute am 1. Februar 1888, Na6mittags | Gericht berufen, in welGee über Besi ericiÓneta 0 e 00 0 7

i ber 1887 ist an Stelle des freiwillig aus- | Anspru nehmen, dem Konkursverwalter bis zum M: N QdaliieD riI , euung eing 8-A d [ P S 18-A

In E A inoenichas Johann Caspar Buch- | 1. März 1888 Anzeige zu machen. 5 Uhr, das A anae n bi erselbst. Gläubigeraus\{<u}es beschlossen werden wird, um cU én cl N d (T Un on l f LÇU l cil dad p N d CU. «3e. :

verwalter: H Gleichzeitig wird im Termine der frühere Koy, Berlin, Dienstag, den 7. Februar 18S,

do Lana

h L: r N trt

Gon

; i è 1888 a e bolz der Kaufmann Nicolaus Feltes zu Oberfail zum Fürth, am 4. Februar . : Offener Arrest und Anzeigefrist bis zum 10. März | kursverwalter Schlußrebnung le i Vereinsvorsteher, der Gecber Johann Baptist Palyer Großherzogliches Amtêgericht. R Anmeldefrist bis zum 15. März 1888. | Re<hnung mit den elnen A T l / 1/3, u. 1/9,191,49bz S | Pr.Cirb.Pfdb. unk. rz.110/5 |1/1. u. 1/7./116,50bz Trier, den 1. Februar 1888, i Fürth codem. i f i ; v |Hessen-Nassau . . .|4 |1/4.u.1/10.|—,— do. do. 1/4:u.1/10.|91406z3 F do :110/44/1/1. u. 1/7./112,70b Der ‘Gerihts\<reiber des Kgl. Amtsgerichts. Der G E Gr. Amtsgerichls: unterzeichneten Gericht. li< angemeldeten Forderungen verhandelt werden, “—[Kur- u. Neumark, ._.4 110 104,50bzG do. do. kleine V ; Z: ri / / j vilingen. Nr. 1507. Zu O. 3. 248 des dies- | K. Württemb. Amtsgericht Heidenheim. 660 N R E I Amtlich festgestellte Course L Preußische 1/4.01.1/10./104,40bz . do. 1875/44/1/4.u.1/10.|85,20bz vo. do. rz. 100/34/1/4.u.1/10. seitigen Firmenregisters wurde unterm Heutigen eîn- Konkurs-Eröffnung E Konkursverfahren über den Nachlaß des [Das oten Me M ernt des E P | 18 j | i S De 59 7 Meine 7 107208,40 b e A 110 T T f ‘Fett 77,50a,40bz [*1rf pr H Vers.-A G Eert.41/1/4.u.1/10./103,10G . f to F _= 9 f 0 = 9 î At «(Sf - . . . . . ( ' ' 3 r. r. P.s erl U. 0. Tut. /4,U,k/ . , : Nat dem | verwalter: Amtsnotar Manhard in Giengen. Offener aufgehoben. Den 4. Februar 1888. I 00 Gulden holl. Währ. = 17 Mark, 1 Mark Banco = 1,50 Mark, Badische St.-Cisenb.-A. versch. [105,10 bzB / : | 2 A E jeder Theil Arrest mit Anzeigefrist an den Verwalter und Frist | Dresden, den 6. Februar 1888. Amtsgerichts\Hreiber Bleßing, j O A Aver Ae - 4 ver|<. 1106,00bzB j bo fici V L SL4ORG n L V T E geschlossen bleibt. : j Samstag, den 24. März 1888, Vormittags versch. u O. 2. 7 des Handelsregisters des vormaligen amstag, den 24. Mar A [64498 : : M / g t ; M Anl 1311/5 pr, ult. Febr. —,— do. 3411/1. u. 1/7.195,75 b2G GOiteneil, Amtsgerichts Hornberg: 9 E [ ] Konkursverfahren. der Wittwe des weil. Gastwirths Hermann 100 2M. 168,30 bz do. amort. Staats-Anl./3$/1/5.u.1/11.99,50bzB 1/6.u.1/12./105,00bz 1rf. Ses. Bodenkr.-Pfndbr. versch. [104 50B F : o.

daselbst zum Stellvertreter desselben und der König- Semmelroth. o Sei. Tessin, den 1. Februar 1888, “A I eue 1/4.u.1/10.192,00B do. r3.100/4 1/1. u. 1/7./102.80bz ‘Rudolf Mayer, gemischtes Waarengeshäft über das Vermögen des Ludwig Fezer, Kupfer- | verstorbenen Privatus Friedrich August | entwichenen Rothgerbers David Altdörfer Umre<hnungs-Säge. æ [Sächsische 1/4.u.1/10. do. 1877... .j5 1/1. u. 1/7.197,30à,40 bz M u. 1/7. 100 M in die Gemeinschaft ein, während alles übrige | ¿Ur Anmeldung der Konkursforderangen bei dem Königliches Amtsgericht. Bremer Anleihe 85 u. 87/33/1/2. u. 1/8.199,70B do. 500er 1/6.u.1/11 0L400G versch. 197,60G Die Fitma Christian Matern, Frie Qn Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen des Anton Zumpolle, Clara, geb. E>mann, y Grüß u. Antw. [100 dr 8 T. 80,65 bz Med. Eis.Schuldverschr.|34 1/1. u. 1/7. . Gold-Rente .. 1/6.u.1/12. do. rz. 110/43] verj<. [112 60bzG

D " I c s E 7 s) r. 10o87 Sn dem Konkursverfahren Über das Vermöqcen msterdam . . .|100 fl 8 T. |24 168,90 bz do. Staats-Anl. 1886/3 |1/5.u.1/11.|89,50bz G / ee Anleihe 1887

Co

gez. Funk. nmi Ang, : ; h euve : *Fentli , | Erste Gläubigerversammlung am 22. Februar | Termine in der Gerichts\<reiberei 1V. Fi lie Saa S daselbst zum Bor Ms loobng A 1888, Mittags 12 Uhr. Prüfungstermin den | der Betheiligten niedergelegt werden; fen O : R l. Anl 7 standêmitgliede gew ; \ 7. April 1888, Vormittags 114 Uhr, vor dem | im Termine gleichzeitig über Prüfung von naträg, annoversche 1/4.u.1/10.|--,— uss. confsol. Anl. 0 7 O E . Ld Großherzoglich Mecklenburg - Schwerinsches A C Berliner Börse vom 7. Februar 1888. L E Vi O 104 506 G Bo do lei U id 6 inte B Ad 97,20 bz e i Amtsgericht. i i *ntaliden ; e .1.1/10./104,50bz ; j eine .u.1/12.92, S 0. ündb. .u.1/10. [54641] | [54425] Amtsgericht Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts, = Posensche 1/4.u.1/10./104,50 bz do.1871—73 y. uli. Febr 91,30à 20à,30bz | Pr. Centr.-Comm.-Oblg./4 |1/4,u.1/10, gen wig. r- | ver | e E t Sthlesische 1/4.u.1/10/104,40bz 2 do, 1/L u. 1/7197 30a,40b1® | do. div. Ser. rz. 100 ; > uh : i \chmieds und Kaufmanns in Gieugen a. d. Br., | Wilhelm Schubert in Dresden wird nah | yon hier wurde nah Vollzug d  e L A i I : Ñ , el L , Mayer hat sh am e Srbuar 1888 rit @aroline am 4. Februar 1888, Vormittags 9 Uhr. Konkurs- | erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdur | heute aufgehoben. 0) Vollzug der SHfußvertheilug U e Bährung =,4 Nark 109 Francs = 80 Mark. 1 Suden | Schleswig-Holstein 4 11/4.0.1/10 102,409) . do 1/5.u.1/11.177,50bzG* 1 versch. |97,30G R: 1/5.u.1/11.ffehl Rh G thf dbr. \<. [100,75G S R ; * | Geriht bis 10. März 1888. Erste Gläubiger- | Bekannt gemacht dur: Hahner, Gerichtss{<reiber. | [51922] Weehsel. Großherzogl. Hess. Obl./4 |15/5.15/11|—,— j Oa l L ein. Hypoth.-Pandor. [AS| Veri) E Vermögen jeder Art von der Gemeinschaft aus- | ersammlung und allgemeiner Prüfungstermin am T E Konkursverfahren. M Bank-Disk. Hamburger St.-Rente .34/1/2. u. 1/8./99,60 bz G « , do. pr. ult. Febr, 11/4.u.1 E <4 i Vans 1887 versch. e S0 i , Pit : Y He 105 00: do. 5000er —,— E ; : igand. ¡char Sberg | Vechta, ist in Folge eines von der Gemeinschuldner 100 Sr. 2M. |[? |80,25b do. Staats-Anleihe . ./34/1/1. u. 1/7/100,00B g. f. | po: 3! Sohu in St. Georgen, ist dur< Tod des In- Gerichtsschreiber Weigand Kaufmanns Richard Ulraum zu Falkenberg , LVE uldnerin do. o. b j 29 bz Reuß. Ld-Sp A do, 1884/5 |1/1. u. 1/7.183,90 bz o O versch. [102 50G babers V t T ur Prüfung der nachträglich angemel- | gemachten Vorschlags zu cinem Zwangövergleide Skandin. Pläge 1 Sr R Srrillt Lndesb OÛ- gar, E ‘1106,00B kf. |' do. do. L. L N O L “1/7110560G | o. o. Ls. /1, u. 1/7105,

N

s i a 5 ¿ ; [2 | Vergleichstermin auf den 16. Februar 188 f 100 Kr. |10T 112,10G lt. F Villingen, den 31. Januar 1888. [54427] , deten Forderungen Termin auf den 9. März T 88, Ropenhagen . r. : 112, i do. pr. ult. Febr. s :

B roßherzoal. Amtsgericht. 4 Konkurs verfahren. _ | 1888, Vormittags 9 Uhr, vor dem Königlichen E 10 Uhr, vor dem Großherzoglichen Pondon 1L. Strl. /8 K 20,37 bs Stchsisde Ga iti L 100,60G Tf. | ho. Orient-Anleihe I. .| [1/6.u.1/12.s62/20 64G do. do. rz. 110/4 |1/1. u. 1/7./102 50G Wie ebl. Ueber den Nachlaß des am 20. Januar 1888 | Amtsgerichte hierfelbs: anberaumt. intsgerihte hierselbst anberaumt. ; 12. Strl.\3 M. 20,295 bz Säsishe Staats-Rente vers<. [90'990B i, do. IT, 5 [1/1 u. 1/7.52,60bi G do. do. rz. 100 „u, 1/7,/100,50bzG z Bramsche verstorbenen Färbers Heinrich | Falkenberg O.-S., den 27. Januar 1838. Der Vergleichsvorshlag is auf der Gerithts- 1 Milreis/14L. 4,49G Säch\. Landw. - Pfandbr * 1103 30b . do. pr. ult. Febr. 59, 25à,30bzG | Südd.Bod.-Kr.-Pfandbr. , [101,75G Wanzleben. Bekanntmachung. [54642] | Friedrich Lonis Honsel wird heute, am 2. Ges : Grüner, schreiberei zur Einsicht der Betheiligten niedergelegt, do. 1 Milreis/3 M. 4,4675G O a 5 eee Do, III. .|5 [1/5.u.1/11.62,30b4G

Jn das Genossenschaftsregister des unterzeichneten bruar 1888, Nachmittags 4 Uhr, das Konkursverfahren | Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts, In demselben Termine soll die Prüfung nahtriy Madr. u.Barcel. . [14T.\,4 [79,35 bz Walde>-Pyrmonter U A * do. pr. ult, Febr. 59452,10 bz Amtsgerichts ist heute zufolge Verfügung vom eröffnet, Der Aktuar Busse zu Malgarten wird zum ee li< angemeldeter Konkursforderungen stattfinden. do. 1 ; , 79,10 bz Württemb. Anl. 81-83 C E, * Nicolai-Oblig. . . .|4 [1/5.u.1/11./81,50bz 1. d Mis bei der unter Nr. 5 eingetragenen Firma Konkursverwalter ernannt. Anmeldefrist und offener | [54661] Vechta, den 19, Januar 1888. New-York . i 419,50 bz A A D dda s s A a 1/5.u.1/11.)81,50bz

- - = j do. kleine | / i: Arrest mit Anzeigefrist bis 2. März 1888. Erste (L. 5.) Fortmann, aris 1g |80,70bzB reuß. Pr.-Anl. 185% /4. 147,90 bz . Poln. Schaß-Oblig.|4 |1/4.u.1/10.183,50b Eisenbahn-Stamm- uud Stamm-Prior.-Aktien= E ite Qluieagand E Gläubigerversammlung am Dienstag, den 28. Fe- Oeffentliche Bekannimahung. Gerichts\hreibergehülfe des Großherzoglichen L Ad 80,35 bz Kurbes- Dr -Sch, 40T1 r 292,80B N do. 4 fleine 1/41/10. 78 20 £1 | Y E dl Den Vorstand bilden zufolge Neu- bezw. Wieder- | druar 1888, Morgeus 10 Uhr, und Prüfunçs- Im Konkurse des Teigwaarenfabrikanten Amtsgerichts, Budapest . . ; : —— Badische Pr.-Anl. G20! 2. u. 1/8.138,50B . Pr.-Anleihe de 1864/5 1/1. u. 1/7./144,00G Div. pro/1886/1887 termin amn Freitag, 23. März 1888, Morgens | Julius - Merkert in Freiburg wird mit Ge- ; / Bayerishe Präm.-Anl. . . 138.60B i: do. de 1866/5 |1/3. u. 1/9.[135,75 bz Aachen - Mastricht 1 [4 | 1/1. |49,2564G 1/4.u.1/10.153,00G Altenburg-Zeitz . 1/1. /180,00B

wahl: 10 Uhr nehmigun ¿ubi [es eine 2 i : Do . 2M. | Braunschw. 20 Thl. -Loof 97,090G ibe Sti S Gas] ; tart : e gung des Gläubigeraus\<usses eine Abscblags- D L s ; Wien, öst. W. . ; i 160,65 bz Braunschw. 20 Qhl.-Loo)e : : ‘do. 5. Anleihe Stiegl. . Shneidermeister Heinri Hedermann zu Tarif- 2c. Veränderungen | 1/4u.1/10/34006G | Grefelder 1/4, |105/80bz

- Kochstedt als Direktor, Malgarten, den 2. Februar 1888, vertheilung vorgenommen. Verfügbar sind 16 000 6 159,75 bz Cöln-Mind. Pr.-Antbeil. 34 1/4.u.1/10./132,50B do. do.

s 0. . . 2 i 6 ; ; 5) ; ; Gerichtsschreiberei Königlichen Amtsgericis. Nach dem bei der Gerichtéschreiberei I. hier auf- Der deutschen Eifenbahuen. S<wz. Pläße . ( / 80,40 bz Dessauer St.-Pr.-Anl. .| /4. 130,00B * Boden-Kredit . Y A G a G u O 5 i SREE U liegenden Verzeinisse sind dabei 399 4 85 - bevor- O a h E alien. läge . i DT. 79,00 bz amburger 2 Thl.-Loose|: : 122,00 1G do. do. gar. . c. der Verpflegungs - Stations - Vorsteher Carl (54590] : redtigte und 170 391 4 93 H nicht bevorretigte 7 : do 1DOS 2M. 78,49 bz Lübeer 90 Xhlr. - Loofe: /4. |128,90B do. Centr.-Bodnkr.-Pf.T. Gesebaum ju Kochstedt als Beisiber. Ueber das Vermögen der Firma „Max Auer- | Forderungen zu berü>sihtigen. [54434] | St. Petersburg . R.|3W. 173 85 bz Meininger 7 Fl.-Loose : l 23 G0B do. Kurländ. Pfandbriefe Wanzleben, den 2. Februar 1888, bach“, Herrenkleiderfabrik zu Mainz, und | Freiburg, den 6. Februar 1888, Mit Gültigkeit vom 15. Februar 1888 gelangen E .M.13 M. 172,25 bs Oldenburg. 40Thlr.-Loose ._1132,60B Schwed. Staats-Anl. 75 Königliches Amtsgericht Abtheilung 11 deren gleichnamigen Funhabers daselbst wird Der Konkursverwalter : im Tarif für die Beförderung von Leichen, Warschau R. i 174,35 bj do. do. „mittel O : heute, am 4. Februar 1888, Vormittags 104 Uhr, C. Keim. Fahrzeugen und lebenden Thieren für den | i do. do. fleine Wanzleben. SBefanntmachung. [54643] das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter : —— Verkehr zwischen den Stationen der Direk: Geld-Sorten und Banknoten. Vom Staat erworbene Eisenbahueu. do. do. neue In das Firmenregister des untetzeihneten Amts- Rechtzanwalt Pr. Otto Scherer dahier. Offener [54650] tionsbezirke Bromberg und Magdeburg vom | f Nieders(l.-Märk. St.-A.|4 1/1. u. 1/7.[192,75G do. Hyp.-Nandbr. 74 gerichts ist heute zufolge Verfügung vom 31. Januar cr. Arrest mit Anzeigefrist bis zum 24. l, Mt38, Bekanntmachung. 1. September 1884 virekte Frachtsäße für die Ve- Dukaten pr. Stück L B Sra. 1/7. 105 50bzG do. do. neue 79 unter Nr. 366 die Firma W. Rohde mit dem Anmeldefrist his zum 10. März 1888. Erste Kaufmann Hermaun Kammersche förderung von lebenden Thieren in Wagenladungen Sovereigns pr. Stück 20,31G O : ' do. do. 1878 Sitze in Egeln und als deren Inhaber der Holz- L am E Nachm. Konkurssache. (AUs4 den Stationen Ortelsburg und Halle zur E Be 1 a f B j t r, und allgemeiner Prüfungs ermin am zubi r ing zur B E Finführung. Dollars pr. Stü ; ; S 4 0. 0. eine / bändler und Dadedermeister Wilhelm Robbe 3 | 1H, März 1888, Nachm. 4 Uhr, vor dew Gläubigerverfammlung zur Se e nzen, | Die Frachtsähe sind bei den Gepäk-Expeditionn mperials pr. Stü e Ausläudische Fonds, do. St.-Pfdbr. 80 u, 83 /103,90bGkC.f. | ‘do. pr, ult, Febr 181,60à 258,608.50 bs Wanzleben den 2. Februar 1888. unterzeichneten Gerichte, Saal Nr. 35 des Gerichts- þ. über den Zeitvunkt, bis zu welchem der Ge- der vorgenannten Stationen zu erfahren. do. pr. 500 Gramm fein... .|=— ArgentinisGhe Gold-Anl.|5 |1/1. u. 1/7./89,50bzG Serb. Gold - Pfandbriefe J. u. 1/7./31,80bsG Ostpr. Südbahn .| 0 | |4 | 1/1. [76,75bzG Königliches Amtsgericht. II. gebäudes. , meins<huldner Unterstüßung erbalten soll Bromöerg, den 1. Februar 1888. do. neue S Bukarester Stadt-Anl. .\5 1/5.1.1/11./90,60bzG Serbische Rente u, 1/7.177,30bzG do. pr. ult. Febr. : 76à75,75à76,75 bz A E __ Groß. Hess. Amtsgerichts Mainz. auf den 15. Februar 1888, E Königliche Eisenbahn-Dircktion. } do. r. 500 Gramm neue …… .|—,— do. do. fL.5 [1/5.u.1/11./191,30bzG do. do, pr. ult. Febr. 77,10G Saalbahn .…..| 0 14 | 1/4. |51,00b;G Wongrowitz. Befanntmachung. [54645] Veröffentlicht: Der Gerichtsschreiber J. BV.: Fli>, Vormittags 114 Uhr, ———— Engl. Banknoten pr. 1 Lv. Sterl, . 20,39 bz Buenos Aires Prov.-Anl.| |1/1. u. 1/7./89,50bzG do. do. neues [1/5.u.1/11./79,0063G | Weimar-Gera . .| 0 14 | 1/1. (25,2566 In unser Firmenregister is bei Nr. 88, wo- | 7 an Geri<tsstelle, Zimmer Nr. 8. [54436] Franz. Banknoten pr. 100 Fres. 480,80 bz do. do. fleine/5 |1/1. u. 1/7.189, 50G _do. do. pr. ult. Febr. G OUON Werrabahn. .… .| 13 4 | 1/1. 174,306zG selbst die Firma Herrmaun Packermann mit dem | [54408] Greiffenberg i. Sc<<l., den 3. Februar 1888. Bayrisch - Sächfischer Viehverkehr. Desterr. Banknoten px. 100 Fl. …… . „160,75 bz Chinesische Staats - Anl. /5#/1/5.u.1/11./112,00B Spanische Schuld . . . .|4 [1/1 u./&u]07,2 B do. pr. ult. Febr. (4,50 bz Ort der Niederlassung Wongrowit eingetragen Nr. 1305, Ueber das Vermögen des Lamm- Königliches Amtsgericht. 1634 DI. Am 20: Februar dieses Jahres treten do. Silbergulden pr. 100 Fl. . | Dân. Staats-Anl. v. 86/3#/9/6.u.11/12,/97,50B Do, do. M ult. Febr. 103 506 B Albre<htsbahn 5 [1/1. u.7H15,00bzG steht, die Zweigniederlassung in Zakrzewo eingetragen. wirths Johaun Theodor Knapp von Obrig- E für die Beförderung von Pferden fowie von dussische Banknoten pr. 100 Rubel 4174,80 do. Landmannsb.-Oblig. 3#/1/1. u. 1/7./95,20 bz Stockholmer Pfdbr.84/85 E N 10090 b, Aussig-Tepliß . . 1 L Wongrowitz, den 3. Februar 1888. heim wurde unterm Heutigen, Vormittags 11 Uhr, [54648] Groß- und Kleinvieh bei Aufgabe in Wagen ult. Febr. 174,50 bz ult. März 1742à174,25 bz Egyptische Anleihe 4 1/5.u.1/11.|74,70 bz do. Do. 4 [1/5.u.1/11./100,20 bj Böhmise Nordb. 4 11 E 5 D

Gr

gn

4

1/1. u. 1/7./38,50 bz Crefeld -Uerdinger 4 | 1/1. 195.90bz

1/1. u. 1/7./83,00 bz G Dortm.-Gron.-E. 4 | 1/1. [77,25 bzG

1/1. u. 1/7./70,20bzB do. yr. ult. Febr. 76,80à76,75à77bs

24/6, u. 12.|-,— Eutin-Lüb.St.-A. (4 1/1. 135,30 bzG

1/2. u. 1/8.|—,— rankf. Güterbhn. 4 1/1. habg107,00bG 4

Liciand

1/2. u. 1/8.|—,-—- Audwh.-Bexb. gar. 1/1. u.7/217,75B 1/2. u. 1/8./107,30 bz Lübe>-Büchen 4 | 1/1. 1161,75 bz 1/6.u.1/12.197,60bz Lf. | bo. pr. ult. Febr.|- 162,20a161,75à162,20a61,90bz 1/2. u. 1/8./102,00bzB | Mainz-Ludwigsh.| 3&| [4 | 1/1. [102,75 bz 1/4.u.1/10./104,90bz G do. pr. ult. . Febr. 102,75à,40à,90à,75bz 1/1, u. 1/7./102,50B Marienb. Mlawka| #| [4 | 1/1. |53,10bzG 1/1. u. 1/7. 102,50B do. pr. ult. Febr. 52,80à52,60a53,50et.à,25 bz 1/1. u. 1/7./102,50B M(>!. Frdr. Frnzb.| 6 | [4 | 1/1. [131,90bz

D fe O5 a fr fe I C a I O O! > i E

tp p D Hs Hj N

Sr

O p 6 f

R E A

R talt s ; Konkurs eröffnet. Konkurserwalter : Rechtsanwalt L ; » ladungen direkte Frachtsäße zwischen Bayreuth Rus, Zollcoupons 323,10 bz o. do. Ffleine/4 |1/5.u0.1/11./74,80bzB do. do. neue/4 [1/3, u. 1/9. 100,20 bz Böhm. Westbahn| 6! 5 1/1. u.7|—,— E Sort erb Offener Arrest, mit Anzeige Und | bediGtier dee untecleldnete Kenburbvermwalter eine | dner und hen e Frachtfäge zwischen Bayr en) MRNfuh der Reichsbank: Wesel 3/6, Lomb. 34 u. 4% | do. do. pr. ult Febr, j, 74608,404,0061 | do Sd eines 19/6. u. 12. 101,30B | Ho, pr. ult. Febr. —— Zerbst. Handelsrichterliche [54644] Anmeldefrist bis incl. 5. März d. Is. Erste | Abschlagsvertheilung vorzunehmen. Der zur Ver- risher Bahnhof) und Wolfsgefärth der Sächsischen do. do. A 16/4 u /10 [T O A a 7 156. E 101 30B Buschtêhrader B. [4 | 1/1. 190,90bz Bekanutmachung. Gläubigerversammlung: Donnerstag, 16. Fe: | theilung bereitliegende Massebestand beträgt Staatsbahn andererseits in Kraft, 4 Fouds und Staats - Papiere. do. do. Fleine/5 (15/4, u.15/10./101,10G S L neue V4 116/60 I ‘do. pr. ult. Febr. 90,759 bz

Fol. 295 Bd. II. des hiesigen Handelsregisters bruar 1888, Vormittags 10 Uhr, Prüfungs- | 46 133 486,60, die Höhe der nicht bevorrewtigten Auskunft über dieselben ertheilen die betheiligten do. do. pr, ult.Febr. M 182 Türk À leib i865 T 1/3. u. 1 19. 1370G Csakath- Agram . 1 1/1. 1.7[94,00B it heute vermerkt worden, daß die verw. Frau Ro- termin: Samstag, den 17. März 1888, Vor- | Forderungen ist 46 1 579 999.83, wovon 41563 935.73 | Stationen. Deutsche Reichs - Anleihe|4 |1/4.u.1/10. 107,10bzG Finnländishe Loose . . .|—| Þr. Stü 49,25 bz y . N [t Feb : S Dux-Bodenbach . 4 | 1/1. 116,20 bz falie Friedländer, geb. Löser, in Coswig aus der mittags 10 Uhr. anerkannt, 4 16 064.10 bestritten sind. Dresden, am 1. Februar 1888. do. do. vers<. [100,70 bz do. St.-E.-Anl.1882 1/6.u.1/12./100,00G da 400 Fr.-L S fr.| pr. St> [31;/10bzG do. pr. ult. Febr. 116,254115,90A116,20 bz offenen Handelsgesellschaft „J. Friedländer in Mosbach, den 4, Februar 1888, / Homburg v./H., 5. Februar 1888. Königliche Generaldireftion preuß. Consolid. Anleihe , |106,90bzG do. 1886 O 1/1. u. 1/7./100,00G du E p a Febr. Pr E do.St.-Pr.Lit.A. [9 . [—,— Coswig“ ausgeschieden ist und daß der Kaufmann Der Gerichtsschreiber Gr. Amtsgerichts. Der Konkursverwalter: Dr. Zimmermann. der sächsischen Staatseiseubahnen. do. do. do. 1/4.u.1/10./101,10bz Holländ. Staats - Anleihe/34/1/4.u.1/10./99,20 bz itacarit@e Edibrente gr, 78'006zB do. do. Lit.B. 15 _—— Richard Schüler in Coswig das L unter der Heber. Fee 192 ¿s V l, I R Ital. E T O Mon G E R M ‘1 1/7178 50B S ae E E N 9065 ‘fertigen Fi S iqer F —— | 54435 o. 1850, 52, 53, 61 .u.1/10./102,808 o. Nationalbk.-Pfdb. .1.1/10./93,90 i : ; E N S-A o. pr. ult, Febr. 78,10a77,76K78àT7, E R edes [54669] * Konkursverfahren. Mit. Gültigkeit vom 15, Februar d. J. d Ftnats-SHulbfdeine L u H do. Rente L ooRBE | do. do. fleine4 [1/1. u. 1/7,/7650B | Graz-Köfl. St-A. 4 | 1/1, 86,70G

"9 , Fl , "r 7 7 reL! d r" O7, «C i à,77,T5 bz i 6 4 6} liche Amts i : : 2 hristiand ärk * 1E T/S.u.1/11.|—,— do. do. 1/1. u. 1/7.194,25 bz do. do. pr. ult.Febr.| (7,9007, Kaschau -Odverberg 1/1. u.7l54,25 bz Zerbst, den 2. Fern Ar E Das Konkursverfahren über das Vermögen des de D e e E cumärtif é is *UE L U. —,— do. do. pr. ult. Febr. 93,75 bz do. Gold-Invest.-Anl. . u, 1/7,/99,60 ba GELf. | rpr.Rudolfs gar. 5 1/1. u.7|71,60G

| art Abtheilung A. für Civilsachen, N erogen A | i i i A Herzogl. Anhalt. Amtsgericht. heilung A. für Civilsachen Weißbäckers Hermann Joseph Schmidt wird, | erkehr mit Stationen der Cifenbahn-Direktionb | Dder-Deichb.-Obl.T.Ser. 34 1/1. u, 1/7. Span bagen O 6 L IL 1/1. u. 1/7./95,60 bz do. Papierrente . . . .|% |1/6.u.1/12./6680b3G | Lemberg-Czernow.| bi| #4 |1/5u1184,10b¿G

Der Handelsrichter : Mayländer. hat über das Dermögen des Kaufmanns Moritz nachdem der in dem Vergleihstermine vom 20 Ja- : i: Q A vT; / : : 7 do. do. pr. ult Febr. 66,70 bz >tal / B / f Ö . óln d l - R 00 . 104,70b U ab. St.-Anl. 86. T I. Al U. 1/7. 76,40bzG N : p S z » F” A Oe t.-Ung. Stsb. 1/1. E ,40 bz H G R Borchardt, Wohnung Korneliusstraße 18, Laden bezirke Frankfurt a. M, Köln (linksrh.), K? erliner Stadt-Obl A. 100/106 Luremb.Staats-Anl. ».8914 |1/4.u.1/10. do. Loose pr. Stück 207,50 bz E pr. ult. Febr. 85,60à85,90bz

ä Sendlingerstraße 16, hier, auf Antrag desselben am | N: 1888 angenommene Zwangsvergleich dur | (re<tsrh.) und Elberfeld für Wagenladungen, eit do. D : O etre 9 7.199 ,40b # : Zowenetek, Bea in Vial 27. Januar 1888, Nachmittags 6# Uhr, den Konkurs T e vom selben Tage bestätigt bezogen. Nähres ist auf den betreffenden Stationen _ do. do. neue/32/1/4.u.1/10. 100,30bzG New-Yorker Stadt-Anl. P H j ' S L 2 ga Acine L 1 U 40G Oesterr. Lokalbahn 0 T mit einer Zwei niederlassung in Blankenberg a 9 | eröffnet. Konkursverwalter Kgl. Advokat, Nechtéanwalt | "yntsgericht Hambur, den 6. Februar 1888 zu erfahren. Breslauer Stadt-Anleihe/4 |1/4.u.1/10,/104,00G D voi 16 3 9. 103/80bz do. Temes-Bega 1000r|5 [1/4.u.1/10.|—,— doe Pr dek Geh b [1/1 | dem Kaufmann Louis Wil in Blankenber L S. Yrerere von Soi Bee E Zur Be laubigung: D olste Gerichtsschreiber. Frankfurt a. M., den 2. Februar 1888. P asseler Stadt-Anleihe 4 1/2. u. 1/2. R Norwegische Anl. elei S 120 103/80 bz do. do. 100er|5 [1/4.u.1/10.|—,— R E j E R ertheilte Prokura ist erlosben und die Lös Su s var E N E Ae n dieser g Cg D retder. Königliche Eisenbahn-Direktion. a E T w 4 R H 0 „Ollixe 1A N 17 u 4B do. Pfdbr.71(Gömörer)|5 |1/2. u. 1/8./101,75 bz I Bai Ee 4] 1/1 H : tihtung und Frist zur Anmeldung der Nonturs I. u. 1/1. u, 1/7./103,00G Oesterr. Gold-Rente . . ./4 |1/4.u.1/10./87,40 bz Ungarische Bodenkredit ./44/1/4.0.1/10.\]—,— bo. or nt Fe 66,40à,50bz do. d

ertheilten Prokura im hiesigen Prokurenrenregifler ; ; 28 ‘ot e N s : j L forderungen bis 17. Februar 1888 einschließlich be- | 154387] Bekanntmachung. [54432] Bekanntmachung. }.Stdt-Obl.IV. u.V.S. e fleinel4 [1/4.u.1/10.[87,40G do. do. Gold-Pfdbr.| 1/3. u. 1/9, a Raab-Oedenburg.. 1/1. P21,70bs

heute erfolgt. stimmt tónigsb. Stadt - Anleihe E O. i Ziegenrü>, den 1. Februar 1888. ;ftermi 5 ie L furs ‘en über das Vermögen d it Ende März d. I. t ¿mmtliche direften M agdeb1 | 99,50G . do. pr. ult. Febr. E Wiener Communal-Anl.s [1/1 u. 1/7. Reichenb.-Pardub. H1/1.w7—,— Wahltermin zur Beschlußfassung über die Wahl am Konkursverfahren über das Vermögen der | Mit Ende März d. I. treten sämmtliche di agdeburger do. t | Au 4111/2. u. 1/8.[62/40bzG Tit Tabads-Negie-Atts 1/3 [ Südöster O 1/5, [33,10 bz

Königliches Amtsgericht. i en L j zue | Fi inzelmann «& Dobel in Kempten wird | Tarife mit Itali : -italicnisher Dit / E E | O D O A a, März dd, Js, A Deemin ut SLLUA É Ba eo heine rort 0 ; 104,00G ¡DO: ._.144/1/5.u.1/11./62,40bzG do. do. pr. ult. Febr. (8,90à79,10bz | do. pr. ult. Febr. 32,90033,25bz bigeraus\<usses, dann über die in den $8. 120 und | der, z do. z : ; / d provinz - Oblig. A A L 5a 62 20b Ul, 1/7 125 der Konkursordnung bezeichneten Fragen in | Prüfung der angemeldeten Forderungen auf Mitt- | Theil 1. Reglementaris<e Bestimmungen us Do: U ver\<. |100,30bzB . do. pr. ult. Febr. 62à,02,2U 00 Ung.-Galiz. aan | .u—,— Konkurse. Verbindung mit dem allgemeinen Prüfungstermin woch, den 16. Mai 1888, Vormittags 9 Uhr, ; : 1, Juni _ 1889 Vestyreuß. Prov.-Anl. . /104,00G . do. ._.)5 [1/3, u. 1/9.173,90 bz Vorarlberg (gar. 1/1.u.7|—,— auf Samstag, den 25. Februar 1888, Vor- verlegt, und wird dieser Termin im diesgerichtlichen Tarifvorschriften vom 1, September ' bhuldv. d. Berl. Kaufm. . 1. 1/7./104,50G . do. pr. ult. Febr. 1 N Baltische (gar.) - H/1. u.7(57,00G [54021] Konkurs-Eröffnung mittags 9 Uhr, im Geschäftszimmer Nr. 23/L., Sitzungssaale (Zimmer Nr, 2 und 3) abgehalten | Theil 11. Lariftabellen via Brenner und Pontebba Berliner 5 |1/1, u. 1/7,/115,00G . Silber-Rente . 4411/ 1. u. 1/7./63,70G Deutsche Hypothekeu- Pfandbriefe. Doneybahn gar. . }/8u12/80 €0b G : D anberaumt. werden. Zugleich wird die Frist zur Anmeldung der vom 1. Oktober 1882 do. 110,10G l do. fleine/4%/1/1. u. 1/7./63,80G Kursk-Kiew. . - +/2. u.8/140,00bzG Ueber das Vermögen der Händlerscheleute | München, den 1. Februar 1888. Konkursforderungen bis zum 30. April ds. Is. ein- | Theil 111. Tariftabellen via Chiasso von 1104,75bz : do. . .44/1/4.u.1/10. 63,70G D db 1/1. u. 1/7.loek. 101,10G Moskau-Brest . . 1/1. u.7|55, 10et. bz G O as o U ee A a n Oer geschäftsleitende Königliche Gerichtsshreiber : \ G E Verlängues, WoIn, jedo Lenertt lind, daß 1. Juni : 7 N h n 4 Bree 4£11/4.u.1/10¡—,— Mas es. M U 1 y T 1 7 1 75b; G E A 11/1. u.71145,25G , ez , : on . 8. : die Anmeldungen (eventuell unter Einreichung einer G E A 1002, 1102,25 bz . do. pr. ult. Febr. TR 0, . u, 1/(.1102, o. vr. Ult. Febr. L s worden. Als Konkursverwalter ist der Kaufmann E Lait) pat " P-detaillirten Abrechnung) so bald, als sie mögli T A b f A! November 199,25 bzG do. 260 Fl.-Loose 1854 L a Braun N E I Ee Russ. Südwb. gar. 1/1. u.765,208zG Adam Munsh zu Forhheim ernannt. Offener Arrest erscheinen, erfolgen sollten. L dia M do. do. 188,50 bz do Cretit:-Qoose 1858/— pr. Stü |290,00b3G | Dtsch.Gr.Präm.-Pfdbr.1. 34 1/1. u. 1/71 G | „do. do. große) 1/1.u.765,106zG fe L D Sree A8, [54588] Konkursverfahren. i L ne Wahl- 2x. Termin vom 18, Februar Ausrabmetarit D Cat vie Woutbart E E 1 Kur- und Neumärk. . Maas P e e 1/5.u.1/11.,/109,90bzB 2E A n 1/1. u. 1/7./102,30bz Wartch. -Terespol 1/4ul0}

L [ r . «e . Js. bleibt unverändert. ; i o. u 199,20 bz o. do. pr. ult. Febr. 7 , L A ç 0. 0. ) ul0l—,— Prüfungstermin Montag, den 27. Februar M LUAS aid ree n Berka des Väers | * Kempten, 1. Februar 1888. Aus ae N 1884, Dat . ayenner von N bo, M 1102,00bz do. do, 1864|—| pr. Stüd [: Ila, u. TII b. rz. N E M A Warschau-Wiener 4 | 1/1. 1133,30bs bie, derl Wibruae 1888 Cubelannten Dien abwesend, wirt pt Bors Königliches Amtsgericht. \ 1 Da 188 a De i 50 pest R A R YT, ; U Ba rüdti 100: 1 u 1/7s62,006 Weidtselbah 0 5 | 5 |16/ ie s , en . ebruar . y 7 ? ? E es. ( anebe l . du x Le : | ommer U. : j i ester adt-Anlethe . U; b I H . . « U, 041 et elbahn.…. . A 16/4.8.10

Der Gerichtsschreiber des K. Amtsgerichts Forchheim. mittag 11 Uhr, der Konkurs eröffnet, offener Arrest gez. D r (i Ausnahmetarif für Rohzu>ker via Gotthard von d sche ‘1. 1/7101,50G do. fleine/6 |1/1. u. 1/4. D.Hypbk. 1 1/1, ‘71102. Amst. -Rottesdam| 6 | 4 | 1/1. 145 5063

» e Zur Beglaubiguag: o. do. : L. 8) Borxdorfer, K. Sekr. erlassen, und Geschäftsagent Kreß in Offenburg zum ; ; | ; 15. August 1886, D: : es ; dbriefe . .|5 |1/1. u. 1/7, ¿ 2 h ——— Geri E e Es Von | N tivationspfdbr.( 1/6.u.1/12./48.50 bz? do, bo “conv.(& |1/4u.1/10/102.7 Gotthardbaha . .| 34| |4 | 1/1. 1117,00G

Konkursverwalter ernannt. Anmeldefrist bis Montag, » O U T Ausnahmetarif für Rohzucker via Brenner von i [54394] Konkursverfahren 27. Februar 1888, Prüfungstermin Montag, Ver J0QUiat, Ae Aar: : 15. August 186 d a /99,30G Raab-Graz (Präm.-Anl.)/4 |15/4. u. 10./97,00 bz Drödn. Baub. Hyp.-Obl. 34/1/4.u.1/10./96, i L U O . 5. März 1888, Vorm. 9 Uhr. E nebst sämmtlihen dazu ershienenen Nachträgen uh T—,— Röm. Stadt-Anleihe I. ./4 [1/4.u.1/10. 98,00ebBkl.f. | Hamb. Hypoth.-Pfondbr. .u.1/10. do. pr, ul, Febr fi * 17 50a,80b1. s L en Gs Kaufmanns Johann V H ere A / [54526] Anhängen außer Kraft; ebenso der Mager 199,75G do. II., I. u. IV. Em. 1/4.u.1/10. 96,80 bzGkL.f, do. do. Lüttih-Buaburg Ot 4} 1/1 15 30 G GIE <mitt v ndeufels i, /Odw., Kreis er A ts\<reiber Gr. Amtsgerichts. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Ausnahmetarif für Lebensmittel in vollen Belgien, 0. D, —,— Rumän. St.-Anl., große|8 |1/1. u. 1/7.[—,— A do, do. : u. 1/7, Schweiz Centralb| #| | 4 | 1/1 [110,30 bz ensheim, wird, nahdem derselbe Je Ueber- (L. 8) Beller. Mobilienßändlers Hinrich Friedri Wilhelm ladungen aus Italien nah England, A . lands. Lit. A. 199.75bzB do. mittel|8 1/1. u. 1/7./104,75bz S | Medl. Hyp.-Psd. I. rz.125 ¿U 1/6 bo, vet Febr : 11070a,40 dd sulbung naGgewltfen i S A e S, [51900] ———— Godemann, in Firma F, W. Godemaun J. H. u iederlanden und Deutschland O 99,75 bzB A0. Fleine/8 |1/1. u. 1/7./104,76G id do. Ptudèr vers. Ó do Nordost) 0 ] 14 | fn Pruat I ed Me El T | !°Utes das Verndgeo des Mupsersmieds Eve | È, Sor Bf uv Bectkältng Lee Me | t, M L P | hocStaatt-Obligat 6 (1/1 u /NOLOONO | Da, a-M Pfdbr d | 1/2 |12390B | do: pru Febr) S al Mer vei And R e As ms der rid d n N u ¿lar aufgehoben. : Wegen Einführung neuer direkter Tarife 4A : do. Lát.C.LII. -— do. do. fund. 1/6.0.1/12. Lo G ordb. G M 1 A n: e: ult Feb. bei bent Gerichte anzumelden. 7 Es wird “fs Bes walter : Kaufmann A. Kronjäger hieselbst, Offener Lübe, den 2 Peirna S oos, TI ctien D NIEO TENES, S R j Bn: pas “ne 09/75 6zB O. M feine 1/6u 1/12. 99.90 bz Pomm.Hyp.-Br. 1. 13.120/5 |1/ ‘u. 1/7. Westfizil E sabßfasfung über vie Wahl eines anderen Ver: | Narr Mit (Ano (dbigureersammiang: 15. Fe: | Zur Beglaubigung: Fi, Gericbtschreiber, | S "rof aiser liche General-Direktion do. do, neue L. P do po. aae (1/4u1/10/92 1981 do l n E RIIOAHIL. u. 1/7, Altd.-T-tb-SLPr ausscQufes und eintretenden Falls tber e in P I | termin: ‘am 29, Februar 1888, Vormitiags | [54377 hes, Eisenbaünen in Elsas/Loininse F en [2 | 8 Gngl. Vol. 0010 e | d L m0 (7 Du gon E do. zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf | 9 Uhr. : ( ] Bekanntmachung. | Westfälische 9 TI—,— 4 do, de 1862/5 |1/5.u.1/11./95,10bz Pr. Bod. Creditbk. rz.110/5 |1/1. u. 1/7,/113,25bzG Marienb. Ml. do. Ta Uge en 26. März 1888, Vormittags Schöningen, den 20. Januar 1888. In der Valentin von ZlTotni>i’schen Kon- Nedacteur: Riedel. do. E T—,— 0. j 1/5.u.1/11./94,90bz do. Ser. I. V.VI. rz.100 A: E Dstyr.Südh. do. r, vor dem unterzeihneten Gerichte Termin lit ey Amtsgericht. knrêmasse ist der frühere Verwalter Gutsbesipger Berlin: Westpr. ritters{<. T B 18408 j ¿ 1/2. u. 1/8.|——,— do. r3.115 . . 1441/1, u: 1/7./115, G ( üniee-Gls do. x .I B,

U f Co tor

o G R O E | L aa

rp

I LI E S O I L P> R Mp t O Hp Mp Sp

Lian

lli

roh

T T T C)

a

5 O5 Er Er C5 A E P r E

> o tor

Ill oawll l

ird

[S] Lian

E

aaa l l

1 I L P S I T U H E n a

T o E m O O

top

Pr t

R

e, > o gro! U o M O5 00 00 1E P h P O M D He |

—_

—_ E

Go P 05 E E r

Gs Wt tr Ä r

anberaumt. gez.) Heise. Michael Budzinski aus Mogilno auf seinen Antrag ; 98,40b do. i 1/2. u. 1/8. 97/50B do. X. 13.110 . . .|44/1/1. u. 1/7. 112,00bz Unter-Elbeshe Allen Personen, wel<he eine zur Konkursmasse ge- Veröffentlict: als Konkursverwalter entlassen und der Kaufmann Verlag der Expedition (S olz). L do. neuland\Gaftl T : / f hôrige Sache in Des aben oder zur Konkursmasse L, Weddig, Registrator, Gerichtsschreiber. Joseph Stark junior aus Mogilno, welcher in der Dru> der Norddeutschen Buchdrukerei und Verlas ad etwas schuldig sind, wird aufgegeben, ni<hts am 1. Februar 1888 ftattgehabten - Gläubiger- Anstalt, Berlin 8W., Wilhelmstraße Nr. 32

98,40 bz j 1/3, u. 1/9.191,40b4 do. rz.100 , . 4 | versch. 102,590bzG 1 Weim.-Gera do.

50S