1888 / 42 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[56116] , 1 zu hinterlegen und gleichzeitig ihre Legitimations- vat [56444] w ei Ííte Beilage Stolp er karten zur Generalversammlung in Grvfand “10 Magdeburger Mechanische Baumwoll L Spin nete Z : g

Stallban- Actien-Gesellschaft. | "Ba agute de vevoniten Atien estat ruh | Fenerer serung See ter ut Bayreuth. zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Zur Entgegennahme des Geschäftsberichts, zur abgehaltener Generalversammlung. B Die Herren Aktionäre werden hiermit

Revision der Rechnung, zur Feststellung der Bilanz ben ob ten Stellen f Montag, den 5. März, Nachmittags Uhr,

Uv der Dividende für das Jahr 1887 sowie zur | . 2" an de engenannten Stellen kann vom 10. März | Tnberaumten ordentlichen vier uud fünfzigsten | Donnerstag, den 8. März d. iu der au ,

Wabl des Vorstandes haben wir eine Generalver- | werden. E MERTCEREELNE 0 AMYIAEIA, SANTIE D amainng, im Saale d Mini Gesell 3 Ube in den Fabrikbtali? li Vactmitiagi M 42. Berlin, Donnerstag, den 16. Februar 1188s, sammlung auf den 15. März, Vorm. 11 Uhr, | Bremen, den 15. Februar 1888. \caftshauses, Breite Weg Nr. 7 und 8 hier, er- ordeutliheu Generalversammlung eingelade gus A Ca

auf dem hiesigen Rathhause angeseßt, zu welchem Der Aufsichtsrath. gebenst eingeladen. Gegenstände der Verhandlung sind:

Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u.' Aktien-Gesell\ch.

Auf der Tagesordnung ftehen : 1) Entgegennahme des Jahresberichts 1, Stecktbriefe und Untersuchungs-Sachen. o 6 5,

1) Vorlage der Bilanz, der Gewinn- und Verlust- 9) Genehmigung der Bi M ) Zwangsvollstreckungen, Aufgebote, Vorladungen u. dergl. S l A 6. Berufs-Genofsenschaften.

) für 1887 sowie des den Vermögens- ) Dec gung der Bilanz und Ertheilung da L Brctäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2. c c Î ce n ci ct 4 7. Wohen-Ausweie der deutschen Zettelbanken. Verschiedene Bekanntmachungen.

die Herren Actionaire hierdurch eingeladen werden. Stolp, 15. Seer 1888. [56257]

er Vorstand. ; rechnung für eharge. : v. Gottberg. Dresdner Albuminpapierfabrik, stand und die Verhältnisse der Gesellschaft 3) Beschlußfassung über die Verwendung 4 Verloosung, Zinézahlung ac. von öffentlicen Papieren. Actiengesellschast i über ins wi bea 4 Ee caoeunaswahl des A 1 T S en rgänzungswa A 5 , ° - 9 . [56441] Vilanz-Conto vom 31. Dezember 1887. Bemerkungen des Verwaltungsrathes. Bezügli der Legitimation E lee 16 ; Ra) Deutsche Jutespinnereti und Weberei in Meißen. Außerordentliche Genexalversammlung Bericht des Verwaltungsrathes über die | 17 der Statuten verwiesen. O 5) Kommandit - Gesellschaften | act General-Vilanz pro 31. Dezember 1887 der Aktionäre Activa. A S M Prüfung der Bilanz und Jahresrechnung. | Bayreuth, den 15. Februar 1888. j ait SOTA, Ma - Be ie der Ahstedt Schellerter Zukerfabrik An Beschluß der Generalversammlung über i Der Auffichtsrath: auf Aktien u. Utktien - Gesellsch. A gg 9, März 3. €-, Vormittags 10 Uhr, | Firmen-Conto: Genehmigung der Bilanz, über die Vorschläge Emil Rose, stellvertretender Borsitzender Grundbesiß-Conto : Actien-Capital-Conto . n der Könnecker sen Gastwirthschaft zu Schellerten. | Werth der vereinigten zur Gewinnvertheilung und über die dem E (662) ; d : Saldo am 1. Januar 1887. .. | 10 986 L Prioritäts-Anleihe-Cóhto : j) Gcdbeeit AReIEERnA: O S Bea 4m dem Vorstand zu er- | [56443] Deutsche Fute-Spinnerel & Weberei Anlage Meißen : d e a A Saldo an E ; z j i: ; : ; ; ; L r / 2) Abänderung des §.3 des Gesellschaftsvertrages Bestand an Eigelb, 2) Wahl von drei Mitgliedern des Verwaltungs- Medcklenburg-Scchwerinsche m Meißen. Abschreibungen pro 1887 E T 023260 plus nahträgiQ con

betreffend Erhöhung des Grundkapitals dur Élearis Rohpapiér rathes der heuti dentlichen G l D033 56741 eiß, s 4 : i ü 2 gen ordentlihen Genera versammlung : Ae 861 000 Ausgabe neuer Aktien. fertigen u. halbferti- Die Bilanz und Jahresrechnung sowie der Bor- Bodencredit - Actien - Gesellschaft E folgende 19 Stück Obligationen der Prioritäts- Augäng pro 1887 E 8 188 15 2 060 755 4 C. Prioritäts-Obligationen :

Schellerten, am 15. Februar 1888, gen Fabrikaten . . 159 050/20 | standsberiht mit den Bemerkungen des Verwaltungs- in Liquidation. Anleihe vom Jahre 1883 ausgeloost: Anlage Neuendorf : S m Se.

Der Auffichtsrath. Der Vorstand. Conto-Corrent-Conto : rathes werden vom 20. Februar ab in unserer 7 98 107 120 173 305 369 374 411 491 : n 1 ; L E Haupttasse. bier zur Bin n brliden Eintrittskarten Gene tenstag, den 27. März 1888, 674 606 671 818 906 1118 1280 1446 L, Galdo am 1. Jinuan 1887. » « ] Ao7as C A S Oi ¿00

Creditoren... «4 20482 ebendaselbst auch die erforderlihen Eintrittskarten DUERBE, E 1s U 1888, Dieselben sind am 31. Dezomber Le TGT T3658 Hypotheken-Conto Neuendorf 100 000 e - A

85 593 von Freitag, den 2. März ab, bis - ; : E S S a Si 3 ab, bis zum Mon- | 1 Schwerin im Geschäftslokale der Bank. zahlbar, und Een ci Sugana vro 1687... c Lo E Unterstügungsfonds-Gonto . - -| 19 561 D E O E E S

(54078] Abschreib ür du- tag, den 5. März, Mittags 12 Uhr, ausgegeben. tsfkasse in Meißen eingelöst. Die Verzinsung 1 schreibung für du i 5 ) Tagesordnung : schaftskaff Stückte hört mit dem 31. Dezember | Rohjute-Conto: Unfallversiherungs-Con 1 366

: 2. : ; Vollmachten wegen Vertretung abwesender Aktionäre 4 L loosten Stettiner Dampfmühlen C G A sind. bis zum Tage vor der Generalversammlung 1) Vorlage der Bilanz und des Geschäftsberidta f 1888 af: E Vorräthe in Meißen . .... « + +| 966894 65 Reservefonds-Conto : i Saldo am 1. Januar 1887. +- E n 0A dad

° Cafsa-Conto : einzurei der Liquidatoren pro 1887 mit dem bezügli n ü i ) Ö

- zureichen. it dem bezüglichen f geloosten Stücken sind: do. Neuend a0 86 540/05) 653 434 C

Actien Gesellschaft. Baarbestand E 1938 Magdeburg, den 15. Februar 1888. Beschlusse des Aufsichtsrathes , sowie det Bon Mir o rüctzahlbar pro 31. s 1886,.| Waaren-Conto : E : B SESTEEE “1098, 0 O Vorräthe in Meißen . . «+4 11071090 Extra-Reservefonds-Conto. 52 586

Die Aktionäre der Gesellschaft werden hiermit ge- | Maschinen- und Ütensi- Magdeburger Feuerverficherungs-Gesellschaft. Berichts der Revisoren. 480

mäß 8§. 12 unserer Statuten und unter Hinweis lien- : : 5 3 E v : E A A u e G U Wur ug E O Der General-Direktor. 2) Entlastung der Liquidatoren und des Auf bisher noh nit eingereiht worden. o in Neuendorf 13 501/80| 124 212 Dividenden-Conto: pro ao E 40 _ Generalversammlung auf Freitag, den 2. März Ab 20 %/% Abschrei- " S

R ——————

1 866/25 Conto unbezahlter Prioritäts-Zinsen :

Rob. T\chmarke.. sihtörathes. Meißen, den 14. Februar 1888. U i 3) Wahl von 2 Revisoren und Ersaßmännern, fen, Le Vebivnlinugsörath. Maia tien - ) : per 31. Dezember 1886

d. J., Vormittags 10 Uhr, im hiesigen Börsen- bung 30 493 Für die Stimmberechtigung in: der General» : N Fabrik- do Meißen . 59 223|— | O 30 L Q O 156

j Ée 5830] : hause, eingeladen. Wechsel-Conto : ; : versammlung ift der §. 41 des Statuts m Tagesordnung : s des Porte- Lothringische Glasfabrications- Schwerin, den 14. Februar 1888. MORN [06249] Werkstatt- do. 13 435/9 c Db 1681 12 696 1) Bericht der Direktion und des Verwaltungs- ee 142 863 C i Die Liquidatoren. än der Generalversammlung vom 831 Dezember Heizungs-Materialien 3 380/50 “O E er R raths über das Geschäftsjahr 1887, Vor- | Grundstücks-Conto : ompagnie, Büsing. Kayser. D j Ea) Fabrik- do. | Neuendorf E 16 703 | Dividende-Sparfonds 1200

; : Jürges. 1887 ist beschlossen worden, das Grundkapital der l (0à|— L legung der Bilanz und des Gewinn- und | Werth des Areals Actiengesellschaft in Liquidation. 3 375 000 herabzuseßen. Dieser Werkstatt- do. 6 202/50} 100 810 Uebertrag des Saldos vom Effecten-Conto E Vorschlag über die KrinsbrückerStraße ù S es eh O G [56244] t in Ma S retse e N Affsecuranz-Conto : E A L u des Dividenden-Sparfonds . . « « - 4 826 ; : l örsterei i ersammlung vom 9. Wezemver 1jl die Geell î î wird de iecmi S - ) Prämie in Meißen . 9 662/10 reditoren: 2) Bericht der Rechnungs-Kommissarien und E 20891 \chaft vom gleihen Tage ab aufgelöst und Herr Vereinsbank m Hamburg, e Ge 200, A 248 H L R As i Rede E 1 885/90 4 548 in Meißen incl. 6 735 167,12 Fute-Conto | 788 748 Beschlußfassung über Ertheilung der Decharge | Werth der Fabrik- Joseph Laurent, Eigenthümer in Paris, rue du Generalversammlung Handelégeseßbnchs für den Fall der Herabsetzung | Cassa-Conto : E in Neuendorf incl. 4 360 076.73 Centrale für die Direktion und den Verwaltungsrath. gebäude A und B . | 137746 Bonloi 2, zum Liquidator erwählt worden. am Freitag, deu 2. März 1888, des Grundkapitals getroffenen Bestimmungen werden Bestand in Meißen 13 834/37 Meißen e 364 059/08] 1 152 807 3) Berathung und Beschlußfassung über Anträge | Ab 3 % Abschrei- Alle Gläubiger werden aufgefordert, \ich bei der : NAGU ags Sa Uhr, hiermit zugleich die Gläubiger unserer Gesellschaft L N E 516/56) 14360 Gewinn- und Verlust-Conto : des Verwaltungsraths oder einzelner Aktio- bung E 4139 133 614 Gesellschaft an deren Sitze zu Dreibrunnen bei im Waarensaal der Börsenhalle. aufgefordert ich bei uns zu melden, : e E Sub a A 9 543 näre. Ar 1 a - Saarburg in Lothringen zu melden. Tagesordnung: Weimar, den 14. Februar 1888 Wehsel-Conto: ; 66195 Gewinn-Ueberschwß . «o 238 673 241 217 4) e e A i Ne las A 1 309 298 G L Vorstand. 1) D de rit S 33 Wi ug des Vor- ? Dae Gockaid : E in Meißen... | Bextbeiluit: rath und dreier RNechnungs- ommissarien. . Reiser. . Jouvin. andes in Gemäßheit §. 33 der Statuten; : : A : : E | 5 ; : 2 Stimmzettel werden am Eingange des Lokals Passiva. M I I Die Generalver\ammgung wolle beschließen, der Weimarischen Bank. In Meißen incl. 4 360 076.73 an Filiale 0s B Au dan, Neservetand n E “s S ausgegeben. Per : [56344] daß mit der Ansammlung eines Reservefonds A. Sternberg. L Neuendorf . C 95/26 oan F E T E a ungs r I goó o A Stettin, den 2. Februar 1888, Actien-Capital-Conto Litt. A. : Einladung zur Generalversammlung der nach Maßgabe der Bestimmungen in §, 08, In Neuendorf E E M ide e 4 Der Verwaltungsrath. Betrag der 400 Actien Litt. A, à Halleschen Straßenbahn auf Montag, den der Statuten und unter Berücksichtigung des Effecten-Conto: M e E 12 118/80 A o 400 000 12. März 1888, Morgens 10 Uhr, im Hotel Art. 185b. Nr. 1 des Reichsgeseßes vom [96239] Saldo am 1. Januar 187. . « « + 6 770 t O h n A Actien-Capital-Conto Läitt. B. : Stadt Hamburg in Halle an der Saale. 18. Juli 1884 fortgefahren werden soll, bis Wasserleitunc s-Actien-Gesellschast ab Coursverlust . N 407 6 362 /o N me an den Auf- 4 s a caudid [66240] Betrag der 477 Actien Läitt. B, à __ Tagesordnung: derselbe die Höhe von Drei Millionen Mark g : 18 E Tantième an i Oberlausitzer Bank u gittau M0 E E ANQOUO 1) Geschäftsbericht, Beriht des Revisionsaus- erreicht haben wird. j „Copernicus““. , oe Di e ti F 10 579/20 ul j + | Hypotheken-Conto: \{u}ses, Entlastung des Aufsichtsraths und Vor- | 2) Jahresberiht und Vorlegung der Bilanz nebst Vil 31. Dezember 1887 E N 5 000|— Da in der am 16. März 1887 abgehaltenen | Hypotheken . « « «« ++ 119 500|— | standes, Feststellung der Dividende. Gewinn- und Verlustrechnung zur Genehmigung, ilanz per 31. Degen - : Ma Di S E 99 000|— Generalversammlung zu Punkt 3 der Tagesordnung | Accepten-Conto : 9) Neuwahl von Mitgliedern des Aufsichtsraths | 3) Wahl dreier Mitglieder des Verwaltungsraths, Activa. | Passiva. /o Super- e C 9 15294 über Abänderung des 8. 2% der Statuten wegen un- Laufende Accepte... 1823256 und Revisionsaus\chusses. 4 Wahl zweier Revisoren. P 2 Vortrag pro E genügender Vertretung von Actien kein Beschluß Reservefonds-Conto : Gemäß §. 25 der Statuten werden die Herren Snhaber von 10 oder mehr Interimssheinen Conto der Grund- 241 21744 gefaßt werden konnte, so werden die cehrten | Reservefon8. 99 476/14 | Aktionäre ersucht, ihre Aktien für die General- können gegen Vorzeigung derselben bei den Notaren u 10 816/28 N A e Actionaire, unter Bezuénahme uf die 2 S enorale | Vorteag auf neue Net ° 47014 | pusammfung {Btlestens am f Lage var arelten | Deren rot T ton Prettaa t V P M Ci | Le T TETaT -| Vortrag auf neue Rechnung . 40/07 en r bei der Gesellshastskasse oder be ä , Fe entshädigungen . 3 540/75 : A ú E Büderstraße 13, von Dounerseag, Ln ise Os General-Gewinn- und. Verlust-Conto pro 31. Dezember 1887. Credit. 9 m L

| m ——————_

R ————_.

versammlung für Mittwoch, den 14. März a. €., | Reingewinn . . . 961 349/56 | einer der Bankfirmen H. C. Lehmann, dem Allgem. | bruar, bis Donnerstag, den 1. März d. I., zwischen Conto der Stollen 41 472/65 Debet Nets Fa A A e En T309 998/39 S A Dor gere n De a. A Becker & und 12 Uhr Vormittags, nit Zt andhi ded j 2A O A 10 06867 ————— R : - s , ngeladen. L . zu Leipzig, WBernhd. Loose . zu i i i ¡ Z O - | Tagesordnung : Gewinn- u. Verlust-Conto vom 31. Dezember | hinterlegen. Í E E ie (01 Elioange s ersammlung leitung. 75 168 64 o R 2 388 70 L f Prifations ouis in Meißen 511 917 BesMluysaliung über Abänderung des §. 25 1887. Der Bor has M E saales vorzuzeigen. Conto der Pump- | D acepolten-Canto S Ec a N E Ba Se nl, . . i . î G 4 i E Ï L n Lu s 9 # . . . . . . . . . . . . . . . s" 7 . Zittau, den 14. Februar 1888, Debet. M S “M M e E A Dex Vorstand. i arie 4 28868 | Provisions- und Coursdifferenz-Conto. . «eo Mes 4 Miethgelder-Conto. . « + - 159 Der Auffichtsrath , Debitoren. . S 9 888/23 Assecuranz-Conto . , l E E L 52775

An der Oberlausitzer Bank zu Zittau. [- -Cto.: : [56234] : abrif\hulUnkosten-Con O E [ea ¡UntefguEto.: Deutsche Continental-Gas-Gesellschaft. n CidiiatiCis, | C „5 000 Reisespesen, Provi- Das unterzeichnete Direktorium beehrt si, die Herren Aktionäre zur diesjährigen ordentlichen Werkstatt-Conto er s . 407 50

Zu der hierauf Mittwoch, den 14. März s- €C-- i Generalversammlung auf Moutag, den 12, i i i le Sewinn- j | O ch, ärz sionen und Portis . 69 819 g g, März cr., Mittags 12 Uhr, im Sigzungssaa , Gewinn- und Ver | Effecten-Conto, Coursverlust .

Vormittags 114 Uhr, im Saale der Helden | Discont-Conto: unseres Directorialgebäudes ergebenst einzuladen. j lust-Cont ewi | Restauration hier stattfindenden fiebzehnten ordent- | Disconten . . . 19 348 i Gegenstände der Tagesordnung werden sein: A e | | Conto-Corrent-Conto : ; B

lichen Generalversammlung werden die geehrten Mascinen- und Uten- 1) Bericht des Directoriums und Vorlage des Rechnungsabschlusses pro 1887 ; Rücklage zum Reserve- | abusWelende PMectuite n A 1 676/27 Actionaire nah §. 27 der Statuten ergebenst ein- Alien-Conto : : 2) Bericht und Anträge der Prüfungs-Commission ; Fond . . M 500.— x N " geladen. 20% Abschreibung 3) Feststellung der Dividende und Ertheilung der Decharge; 59% Divi- General-Unkosten in Neuendorf . i 47 075/14 Tagesordnung: auf M 38 116.82 . 7 623 4) statutenmäßige Grgänzungswahl von drei Mitgliedern des Directoriums. | dende von Abschreibungen in Meißen: L 1) Vortrag des Geschäftsberihtes und der | Gebäude-Conto : : Die Legitimation zum Eintritt in die Generalversammlun wird in bisheriger Weise na den 46.180000 9 000.— | Fabrik-Anlage-Conto 29/0 von 1 034 389.15 Bilanz; Anträge des Aufsichtsrathes über die | 3 9/0 Abschreibung auf Hitimmungen der 88. 28 und 30 des Statuts und 8. 3 des II, Statutnachtrags geführt. Die Depo Vebertrag | Maschinen-Conto 10% , » 806119.72 Genehmigung der Leßteren u. Beschlußfassung M 13774675 . 4 132 nirung der Aktien kann außer auf dem Bureau der Gesellschaft bei auf 1888 „, 404.79 Transmissions-Conto : " R ae

über die Gewinn-Vertheilung. Ertheilung | Conto-Corrent-Conto : der Berliner Handelsgesellschaft i Gasleitungs-Conto h der Decharge an den Vorstand. Abschreibung auf du- Deutschen Bank | in Berlin, Aa AL | Elektr, Beleuchtungs-Conto 21 925.70 N) Grgänzungêwahl des F, ivi [R biöse Debitores. . | 1951 Ober Vat Jenes E La bte 191 204/79 D ee S o 20 38051 i nirung der Actien hat lau atuten | Reingewinn . . . e VErreq, A u i i : ah Co 66 mindestens fünf Tage vor den anberaumten General- Gewinn-Vertheilung: A oder dem Deren . A. Neubauer | in Magdeburg, Gewinn- und Verlust- Son. Comptoir-Utensilien-Conto S O 1 anseree Gas d 200 e Ras « oa 9 an erer asse uzügli ; aldo es j s S ene ic ón e n am urg. , L E o ilien- onto e S C c O n Darea Mendelssohn M T0 Amortisations - Cto. On O en E A UDgen unserer sämmtlichen Gaësanstalten erfolgen, In dem Depositalscheine müssen s E as 92 680/77 Fabrikshul-Inventar-Conto L s 112 326 gegen Bescheinigung zu A. rid 1886 s 3 740 Sthließlich “benacrichtic n wir Me ret er Aftionäre daß die Bilanz der Gesellschaft von « Gewin . , « - U Abschreibungen 9 R 334 725.78 Die Bescheinigung, welche zur Theilnahme an S 21. Februar d. I. ab in den Geschäftsräumen unseres Directorial-Gebäudes einzusehen ift, und daß die A A e ia Maschinen-Conto 10% » q 26844456 beiden Generalversammlungen berechtigt, ist beim 265 089 gedruckten Geschäftsberichte vom 4. März d. I. ab bei den vorerwähnten Stellen in Empfang genom E G 12 286| 6 do. Extra-Abschreibung . e—— Z0 0

Eintritt in das Versammlungslokal vorzuzeigen. Reservefonds . G0 000 |— werden können. Transmissions-Conto /0 von d 26 604.05

Der Geschäftsberiht kann vom 29. Februar ab, | 5 %/% Dividende ‘auf Dessau, den 14. Februar 1888. 12 585/661 12 586/66 i ‘Son A 1A außer bei den vorerwähnten Stellen, au bei der das Actien-Capital | Das Directorium der Deutschen Continental-Gas-Gesellschaft. VBarmeu, 10. ena 1888. Sa Conto 10 0/0 L F M

Allgemeinen Deutscheu Credit-Anstalt I A 20 000 Oechelhaeuser. d brik-Utensilien-Conto 5% v in Leipzig 6 9% Tantième an Tekebus c, d Fa N e énsilteirConto 5 9/0 wv 298.—

entnommen werden. den Aufsichtsrath . 10 880 Comptoir-Utensilien-Conto d E 100 U 45 677/39

Zittau, den 14. Februar 1888. Tantidme an die Be- [56448] i it-% i ; ilien- oe o me an die Be Oberschlesischer Credit - Verein, Ratibor. [6345] M L 241 217/44

Der Aufsichtsrath [er G E 3 000 ; Y | N | der Oberlausitzer Bank zu Zittau. 5H 9% ividende auf Die Herren Actionaire werden hierdurch zur diesjährigen Zwirnerei A Nähfavenfabrik L 241 21744 n Meißen, den 31. Dezember 1887.

Rechtsanwalt Oppermann, Vorsißender. das Actien- Capital as ordentlichen Generalversammlung S 860 auf Mittwoch, den 14. März a. €., Nachmittags 4 iesigen ovggiîi é *ute-Svi î i î Bats 2 9/9 ed letaae Rathhauses, 11. Etage, eingeladen, mittags 44 Uhr, in den Sihungssaal des bis Vir beehren M R R tionäre zur dies- Deutsche Jute-Spiunerei und Weberei in Meißen. Deutsche Nationalbank in Bremen tal Lit. A n E: 8 000 1) Entgegennahme des Gechitts cat Oro 1887 Genehmigung der Jahresrechnung und Mgen ordentlichen Generalversamm Leg A8 F. Dee eb nes, Setbsgrhnte ordentliche Mere tataate e von Lab 0 Ban eal Vel S earae, E Wahl von drei Rechnungs-Revisoren (8. 39 des Mitane G S den 12, Müra d. Jattfinben e Vorstehende Bilanz sowie das General-Gewinn- und Verlust-Conto habe ih geprüft und mit den ordnungsmäßig gefükrten Geschäftsbüchern über- lung Sonnabend, den 24. Mär 1888, Vor- Vortrag auf Amorti- : 9) B fti / i j N e R iedern wird, einzuladen. einstimmend e Q 888 mittags 11 e Aa im okale der Bank. sations-Conto . 358 n desen i ¡A der Mitglieder des Aufsichtsraths event. Wahl von Mitglie : Ï eriGten SHgeSor dnung L ig-Organe Meißen, am 29. Januar 1888. E Gart Deis A L , : - Zur Theilnahme an der eneralversammlung sind nah §. 24 des Statuts d Actionaire 9) Bz rit Die in der heutigen Generalversammlung au /o festgeseßte Dividende für das Ge] a[rejagr gelangr m L t s Rechnungtabscluß pro di lg | berctiat, weldhe ihre Achen a ee Da tuna nd ne Scibnisse bis spätestens den 7, My © 2) Dilanzvorlage und Bela tonen der «N & 60.— pro Actie 2) Wahlen für den Aufsichtsrath. obtr ‘in Breslau bei Var Bresla Ee Anlehen von 1879 u. 1883 i i ili i b : auer Wechsler-Bank 2 : 9 ei der Deutschen Bank in Berlin sowie deren Filialen in Hamburg und Bremen, v Die Parts e Ae ünf Fieser Genera L Credit. M hinterle t pre „wogegen ibnen Eren ertheilt werden, welche auf die Person des Deponen!et Die L itimation findet in en l Gnmalversamm- , e Drepdnet S Mbler in Dresden ' e o igten lauten. l : ; Herren Que ; in ' tien, veyeben aft einem Mum am 10. Min a in | Betriebs-Conto. «Bei orms den Nummern-Verteicinissen werden an den Anmeldestellen verabfolgt. U S bur 1888. " der Gesellschaftskasse in Meißen entweder : ' : Le 364 295 S bee, bes t n, ceP . Februar a uns aus. | Der Aufsichtsrath. ; zur Auszahlung. 1888 ; [n Bremen an unserer Kasse oder O tonto-Ge- | De ut iSr a e Vortand | e Over Esehteath E e Ea steten, den 14, Februar 18 Der Verwaltungörath. sellschaft Victor Hahn. * A. F. Silomon, M O R

our MeÉ = BESS wW F

. Reserve-Fond-Conto | N S A A 33 410/15

m S L A V L Q W. Q D. V Wi W

gegen Einlieferung des Dividendenscheines Nr. 5 von heute ab