1931 / 51 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erste Zentralhandelsregisierbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 51 vom 2. März 1931, S, 4. : Z weite Zentralhandel8registerbeilage Krefeld. s L t plenve Friß Enger s ris Enger, gnd Dem Mestsnenfeinit in Pes bisherige Sesalibgtter Rhe Been i Ls G a N eut en an er und reu í en aa C Cr ingetragen Abteilung B am 21. Fe- | beide zu Landsberg (Warthe), mit dec Langelsheim, erganzend eingetragen: occejus 1st alleiniger Funhaber der nde dea Er EletiEbars : S) tfch R ichs F Q I B ich St 8 Z íag s aroß- S an

bruar 1931: Maßgabe, daß die Prokuristen nur zu-| Der bisherige Gesellschafter Kacl | Firma. Die Gesellshaft ist aufgelöst. irma Friedri G EU E Firma Richard Hüwen, | sammen mit einem Geschäftsführer die Sue e auer Bee B Firma. Amtsgericht Neuß. nung T opshenn. Muter ist a ain os - esells mit beschränkter Haf: | Gesellschaft zu vertreten berehtigt sind. Die Gesellschaft ist durch das Aus]chelden ———— aufmann Friedri örner in Karls- t d {Ss î D 8 D t Sr

tung in Krefeld: Die Prokura der | Die Gesellshaft dauert bis zum 30. April des Maschinenshlossers Hermann Leiwe- | Ober Ingelheim. [103804] ruhe. : ZUg ei en La ain C regi er Ur a enl Ei 1934. Wird sie nit spätestens ein Fahr | kamp aufgelöst. Jn unser Handelsregister Abteilung A| Schopfheim, den 23. Februar 1931, i

Bu Käthe ra ist erloschen. i b Lutt Bbae., den 16. Febr. 1931 | würde heut e F i d. A iht Nr. 690 bei Firma Westdeutsche | vor Ablauf von einem oder mehreren utter a. Bbge., . TFCvr, 19 vurde heute der Firma Kar . Amtsgericht. S1 ; 4 e Me L. 5 Berlin, Montag, dea 2. März

Papiersack - Fabrik „Herkules“ Ge- | Gesellschaftern gekündigt, so gilt sie ste:s Das Amtsgericht, Weidenbach in Ober Fngelheim (Nr. 295 ia Siena sellschaft mit beschränkter Hastung | als auf zwei Fahre verlängert. Oeffent- des Registers) folger.des eingetragen: | Schwaan. [103814] L in Krefeld: Die Kaufleute Dr. Fohann | liche Bekanntmachungen der Gesellschaft | emmin en. [103796] iy Karl Weidenbah, Lotte geb. Fn das hiesige Sandeldmenas ist : : ard Wilhelm Simons in Fülih, Erwin s nur durch den Deutschen | Handelsregistereinträge. Send Gris e A umann, jr zu der Firma S eiverenz Schwetzingen. 103834] f Singen. [193844] j dem Gericht ges Ea Da orene, Konkursforderungen ehn in Kref cFuli C in | Reichsanzeiger. Fir 1 j j | Hermann alter eidenbach, Kauf- | Nahflg, Fnh, Emm eder einge- G 1 \ch t- t Ï E M register. versammlung: 25.Mär Uhr. | sind bis zum. 20. März 1931 bei dem Amts- Düsseldorf sind als Geschäftsführer ab- Landsberg (Warthe), 25. Febr. 1931. bente: Did Se e deren Allein; mann, Hermine Weidenbah, ohne Be- tragen worden: Die Firma ist geändert p eno En ü us Do sbank Shwebi ReI G. Musterregistereintren Band ITI O.-Z. Brüfungstermin: 15. April 1931, | geriht Erfurt, Abt. 16, anzumelden. berufen. eshäftsführer ist jeyt der Das Amtsgericht. inhaber der Fleishwarenfabrikant Eugen use 0E in ver Fngelheim, sind als | in „E. Lewerenz Nachflg. Inh. Friedr, register m, b. H. —: Als weiterer 6e nstand | Nr. 2 für die Firma Maggi Ges. m. |10 Uhr, vor dem Amtsgericht Berlin- Se E Laie bié zum Kausmann Kaxl Brunstermann in E [103790] | Micheler, doct, war, ist ab 1. Fanuar ide haftende Gesellschafter in die | Ohde ; Das Geschäft ist ohne die Ge- * des Unternehmens is durch Beschluß | b. H. in Singen a. H. (Zweignieder- | Tempelhof in Berlin 8W. 11, Mödern- | 20. März A ste Gläubigerver- Beckum, Westfälische Str. 36. Der Siß A. Handelsregister ist heute 1931 durch Aufnahme des Kausmanns S n s T L E [MftFforterungen und a in mburg. (103826) | der Generalversammlung vom 12. Fe- cassung in Derirù V VeFEgeer Sus straße r e my Munde Nr. Bun, L. Dag L M a igs der GeseliGast ijt nah Vedum verlegt. | In r de Frans Ciaesen in Ettendor] als Ge: | a betonen” Bie Seit isführuna Savaan Lecegegangen e (n Mintrnguty in das, Genossens | So qm | (ave « Brespe für einen Fleish- | Offener Arrest und Anzeigefrist bis zum | neen Befis a1 Uhr, vor bens F es ete Î aTTSDCL rags T ent- (1s * : É e after in das F e ä t in eine e  K 10} Y 1 ( E A n ch E arfa e, U y * P Li A s L . B Ps . . / . i: L “ff 12, J e u

sprechend geändert. h e auf Blatt 7 118 betr. de ane offene Handelsgesellschaft geo: M unver- Ed Serre A rfte berei rg ne Schivaan, p 17. Februar 1981, register am n okcle anm Wohl- Schwebzingen, den 24. Februar 1931. 1281, Schußfrist 4 Ja N E Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts anteihaten Se, Baier 50,

R, E bei Miema Vüttner- Kühn n Leipzig: Die Firma ist er- | änderter Firma umgewandelt worden. | verpflichtet; zur Weellung vai | roku- R R io‘ eingetragene Genossenschaft Bad, Amtsgericht. 1. rena, as Ag - Februar Berlin-Tempelhof. Seis, E S E

dingen: Die Bo Ee Dipl.-Fug, loschen. 2. Firma Peter Micheler, Gesellshaft | riften, zur Éingehung von Wechselver- | Seesen. (103815) ff beschränkter Haftpflicht. Statut | Tee finde 103835] | Singen a. H., den 24. Februar 1931. | Bersenbrüeck. [104232] A 2e Herbert Zikesch Ernst Reum und Fer 2. auf Blatt 21 753, betr. die pixms U O I führer ist Lud- bindlichkeiten ¿zum Abshluß von| Jm Handelsregister A ist bei der 1 22. L Sih agr Jn ‘ues Geno enschaftsregister ist Bad. Amtsgericht. I, Ueber das Vermögen desTischlermeisters | Esses, Ruhr. .{104239] 1 Graumophon Spezialhaus Gesell“ i î Börsengeschäften ist die Zustimmung | Firma S. Nußbaum in Seesen am genstand des Unternehmens ist der | ete unter Nr. 1 bei der „Torgelower und Landwirts Theodor Pöppelmeyer in| Ueber das Vermögen des Kaufmanns Nortrup is} heute, 184 Uhr, der Kontkurs | Bernhard Hunekohl zu Essen, allemiger

dinand Kaiser ist erloschen. 7 ¿n [wig Baur, Metgermeister in Memmin- s ; ; i ç i schaft mit beschränkter Haftung in g , g aller Geer erforderli. 20. Februar 1931 eingetragen, daß trieb einer Bausparkasse, um den / G m S.“ in Torgelow e ; er taliedern Mittel zum Bau, Ausbau ank, e. G, m. u. Y. 1 gelow, Inbaber der Firma Joh. Hunekohl Söhne

Amtsgericht Krefeld. Handelsregister. E a E i: „|gen. Die Vertretung der Gesellschaft M : i Leipzig, Zweigniederlassung: Der Ge- | Fe. e g der h a Ober Jn im, 14. Januar 1931, | jezi j fs ; : öff :

A Sa [108786] sellshaftSvertrag M daes Beru es SEITaR A E, P E He ies Amisgeriht. n Siegfried Nußbaum in Seesen ist r Ero iere Berviets por E and is Aniocncimeent ist der L Kontur je und Schüß in D RTLA“ Dfforier Vero malt zu Essen, Heinidestraße 37 (Groß- und

E Sem. TOOI 1 EIEMIUFALIET, O D TEIEILET in S ä i Df G E E Amtsgericht Seesen, * Fes landwirf\@apllicen Betrie U ieb ei ckpar- Anzeigepflicht und Anmeldefrist bis 31. 3. | Kleinhandel in Leinen und Baumivoll-

_ Handelsregister Lahr A 11 O.-Z. 131, | im § 4 abgeändert worden, M ie SBREEEE Franz Ober Ingelheim. [103805] 26s itc ray Ablösung von Hypotheken zu ge- An Add: u f R en B l 4 5 e I Butabtgervecianmiung: 25.5. waren), wird durch Beschluß vom 21. Fe-

Firma Karl Reis in Lahr; Die Gesell-| 3. auf Blatt 23 901, betr. die Firma ellschaft ist S f LES R t Jn unser Handelsregister Abteilung 4 | §6argard, Pomm [103816] hrea. E Darlehen an die Mitglieder, 2. der Er- Cra C Cl en. 1931, Allgemeiner Prüfungstermin am| bruar 1931 das Konkursverfahren er-

Ian a G vom + A r arg ger 7 in Depoig: u Darfites l E E eee L lvaie E mean Sr 300 M e-| Fn das Handelsregister A Nr. 232 ist Amtsgericht in Hamburg. leichterung der Geldanlage ‘und Förde- Âc R iat 27. 4. 1931 im hiesigen Gerichtsgebäude, | öffnet, nachdem das Vergleihsver-

1. 1. 1929 aufgelöst und die Firma nah a g ' è : a LEFOE z « | gister te rma wig intern- | 6s; Cy : : 9 i R “S ; ' i P, O : i 2. E ahren eingestellt is. Der Rechts» 4. Firma Gebrüder Maiex in Mindel- Febmee und als deren Fnhaber Kauf- —y cines L E lin ‘cuzburg, O, S, [103827] rung, des Sparsinas, T uenbe, der Ueber das Vermögen der Kommandit- T aae eeibt Bersenbrück, 25, 2, 1931, E due, De Essen, Eid

durhgeführter Liquidation erloschen. | erloschen, i: Z ; L j li land Liquidatoren waren die seitherigen Ge- | _ 4. auf Blatt 24 750, betr, die Firma | lur: Die Gesellschaft ift durch das | mann Ludwig Winternhetmer, Ober | Zj, x; Pa hies Ge :têregister | Semeinshaft ihen Beschaffung land- | sellschaft in Firma „Paul Krause & Co.“ : : et 6

î ' ie Firma ist erl ; jm Hiesigen nossenschaftsregister | pirtshaftlihex und werbliher Be- |? N C L wird zum Konkursverwalter bestellt. Auséheiden De Ge F U erregen o o rag M 9 in Berlin NW. 7, Unter den Linden 53 Bremen. [104233] | Offener Arrest und Anzeigepflicht bis zum

sellschafter. Otto Gehler in Leipzig: Die Firma | Aus i sellshafters Alois | Fnugelheim, eingetragen. Gegenstand | " Stgraard i heute bei der Landarbeiterheim- tel Lahr, 20. 2. 1931. Amtsgericht. [lautet künftig A. A. Otto Gehler | Maier aufgelöst, der Gesellschafter | des Unternehmens ist Weinhandel. Stargard i. Pomm., 24. Febr, 1931, V =- t: MaletogteiE Wonen f R ; (Bankgeschäft), ist heute, am 26. Februar E m T März 1931 lbeirist bis 21 Sd ofseus Hantatete n [1 Passe Perm 14 t L E gena Pet eschränkter Haftpfliht in | u On 24 Phar 1030 ifi die Sayung | 1931, 14% Uhr, von dem Amtsgericht Deffentlihe VekannimaGung. | 15. Mrz 1931. Erste Gläubigerver- Landibien, Warthe. 1103787) (u ia E |MOREIE Vidón der VIRIETIGON SAUNE ajGes Amtsgericht, Stettin. 103817) Mischanowiß, eingetragen worden: | neu gefaßt. E Konkursverfahren er“ | ri Bunge Gesellschaft mit beschränkter | sammtung den 17, März 1931, 11/2 Ubr; Handelsregistereintragungen. Kunsthandel in Leipzig, Dittrich- | als Einzelkaufmann weiter In das Handelsregister B is heute Mr Beschluß der Generalversamm-| Ueckermünde, den 11. Februar 1931. fet. c A e rlin | Haftung in Bremen is heute der Konkurs | Prüfungstermin den 31. März 1931, Neu eingetragene Firmen. 12. 2. unter | ring 2 A L ; Mt ; Offenburg, Baden, [103806] | bei Nr. 662 (Fi G i g vom 30. Juni 1930 ist die Ge- Amtsgericht Konkursverwalter Wunderlih, Berlin eröffnet. Verwalter: Rechtsanwalt Schelb | 11 Uhr, vor dem Amtsgericht in Essen, S.-R À 7: Vrushel & Goerke oa ring g vie 8 feengy t Ste an, N E ° Fovam E eim: | Handelsregistereintrag Abt. A Bd. l |Founa Lebeus Versicherungs - Ak- senschaft aufgelöst MARGe E SW. 11, Hallesches Ufer 26. Frist zur An- | jy Bremen. Offener Arrest mit Anzeige- Zimmer 30 Pee 9 M - U © - E 2: e E L L y 5 5 d . » Ln - . 4 L a . e e E er E A inenfabrik” mit dem Siy in Wepriß | Fahaber. ann. 1e BOREE 1 E Sao us Wt TaRE O.-Z. 234 zu Firma Gebrüder Dinner | Hengesellschaft“ in Stettin) einge- Mtsgeriht in Kreuzburg (Obers{hl.), 3 orde ? | frist bis zum 31. März 1931 einschließli. | Essen, den 23. Februar 1931, . Landsbevg (Warthe). Offene Han- 5 Amtsgericht Leipzig, Abt. I B heim ¡Ung in Offenburg: es ist jeßt Her- tragen: Nah dem Beschluß der Ge- den 29. Fanuar 1931, o 12. April 1931. Erste Gläubigerversamm Anmeldefrist bis zum 31, März 1931 ein- Das Amtsgericht. delsgesellshast. Persönlich battende Ge- i 24. Feb R L 6. Fi X vor im | bert Dielmann, Gärtner in Offenburg. | neralversammlung vom 30. Fanuar —— 5 Mufsterregister lung am 25. März 1931, 12 Uhr. Prü- | \hließlih. Erste Gläubigerversammlung: r r sellshafter sind Fngenieur Carl Kruschel pp taa E Denklingen: E e E ift Der Uebergang der in dent Betriebe | 1934 ist die Firma geändert in: (==nitz. : [103828] | 74 + |fungstermin am 8. Mai 1931, 11%% Uhr, | 24, März 1931, vormittags 9/, Uhr, all-| Flensburg: [104240] zu Wepriß und Oberingenieux Walter | Lesbschüt [103791] | Hans ; D tit p iti des BERENy vegeEte ten Verbindlich- |" Fduna-Germania Leben@-Versiche- FMluf Blatt 2 des hiesigen- Genossen- | Geldern [103837] | nt Gerichtsgebäude, Neue Friedrich“ | «¿meiner Prüfungstermin: 21. April 1931, Konkursverfahren. Goerke in Berlin-Pankow. Die Gesell- ‘Die T "Hand faveaiiier A unter Obeork Ae ém Vet teb E ing, | keiten is bei dem Erwerb des Ge- rungs-Aktiengesellschaft“ Der Sit ftôregisters, betr. die Konsum- Bekanntmachung. straße 13/14, IIL Sto, Hauptgang A, am | yormittags 9!/; Uhr, Gerichtshaus, Zimmer| Ueber das Vermögen des Schneiders saft hat am 1. Januar 1931 begonnen. | Nr 18 dund Gade En Wilhelm | schä t T Aa im Betriebe des Ge- | schäfts durh den neuen Fnhaber aus- | zer Gesellschaft ist nah Berlin verlegt. Wossenshaft für das Westerzgebirge,| Fn das Mustershuyregister ist einge- Quergang 9, Zimmer 102/104. Dffener | Nr, 84 t: i Peter Friedrichsen in Sbrup wird heute, 13. 2. unter H-R. A 918: Sedwig Rapp in Leisnib® ist dn. gs 6 [Bal ta Leiter find Sa I O gel Pen. E s 20. Fe- | Durch Beschluß der Denérálveriantm- getragene Genossenschaft _mit be-| tragen: Fabrikant Heinrich Klumpen in Ame T ge] e e e L Bremen, den 24. Februar 1931, am 24. Februar 1931, 1014 Uhr, das L male D Tan G N An L T Be, 2001. 11d Rerpern, Bear f Be (erren (d mge f ns vom, Mar eisen (egen terca: Ler! O ingen toe T Montes fe ver | Sei Wri (i 0 L tert s sgr Sre S Ee SUYDT, N T 1IL - 5 4 7 L S E E 9 , ? - m s ——-——— S l is Bol 5. Dofin zu Débeiiatbet. | Tacantitn [103792] p er Arte Sáw ita i ¡ | Slerdemt, i [103807] | Reéndert: S 1 Abs É ir und Sib W Genossenschaft ist nach Aue verlegt iedene Zesusknabenfi uren. versiegelt i; Bremen, 104234] | in Flensburg, Friesishe Straße 29. Kon- Dem Malermeister Paul Voß in| Ju unser Handelsregister Abt. A | JUlertifs n: Die Firma it geändert n} Jn das Handelsregister Abt. B ist \ X 15 Aufgaben des Aufsichtsrats, § 17 Mrden. (tuster für plastishe Erzeugnisse, Ge- | Berlin, [104228] | Deffentliche Vekanntmahung. | kursforderungen sind bis zum 23. April Dühringshof ist Prokura erteilt N 734 N B eceiaiate Lichts ¡el- | Kaufh 6 A t "Schi ; t e E E heute unter Nr. 41 die Firma Thürin- | Kf 1 Ort der Generalversammlungen, Mtsgericht Lößnitz, 25. Februar 1931. | schäftsnummern 10 bis S ubfrist | Ueber das Vermögen des Bankiers | Ueber den Nachlaß des am 17, August | 1931 bei dem Gericht anzumelden. Erste Aenderungen. 24. 1. bei H.-R B 21 | häufe “Q Ee K drt lidtipiele ade rh et : “ea «L Un-| ger Möbelhaus, wg: fst mit be- j 8 18 Abs. I und 2: Einladun Sfrilt f Eten 19 Zahre, angemeldet am 14. Februar Albert Weidner in Berlin W., Kurfürsten- | 1930 gestorbenen Kaufmanns Kryno | Gläubigerversammlung am 17. April 1931, S. Scheier & Co. Gesellschaft mit be- Richard Elsmaun, Liegniß, ist in e Se dis M ae C shränkter U u rdruf, einge- Generalversammlun E dwigshafen, Rhein. [103829] 1931, ormittags 8 Uhr 30 Minuten. | straße 117, alleinigen persönli haftenden | Gerhard Reepen is heute der Konkurs er-| 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am [bränkier ' Sett | [t E, e- N gets ag mig À g V l ufe - g i au manns twe in 5 a tragen worden. Gegenstand des Unter- | f tsgeriht Stetti 8-4 Br 1931 p i ffe tschaftsregifte Geldern, den 20 Februar 1931 * | Gesellschafters der Kommanditgesellschaft | öffnet. Verwalter: Rechtsanwalt Dr. | 1, Mai 1931, 10 Uhr. Offener Arrest mit (Warthe): Durch Beschluf dev Gi fell auf den Kauf at L Alfe d Elfr t und Unt diese ien L Ten ibi de wabr, [ Mens sind die Lorstebung und der E m M (dwirtschaftlicher *onsumver:- ' Amts ericht / in Firma „Paul Krause & Co.“ in Berlin | Heuer in Bremen. Offener Arrest mit | Anzeigefrist ‘bis zum 17. April 1931, \hafterversamml v 9 Q e ldi wo ith de "M C Elf mer ieser Firma betreibt der Fabri- | Vertrieb von Möbeln und Wohnungs- ; . Mei t G it oen : NW. 7, Unter den Linden 53, ist heute, | Anzeigefrist bis zum 31. März 1931 ein-| Geschäftsnummer: 7 N 23/31. 1930 ist die Gesellschaft autaelöft, ein Leb, Moaldincis Leide I Biene, E Fefibas in d Rübemitteltoer Ln nee Een Ds S D eéailiee 1 ft beute chränkter Pa tpflicht Ie ba heim: | ochingen [108888] | n 20, Februar 29S, 143% Uhr, Lon bert | leßt). Anmetdefris bis gon März | Das Amtsgericht, Abt. 7, Flensburg. Liquidatoren sind der Kaufmann Sieg- | in ungeteilter Erbengemeinschaft über- Prokurist ist: Reinhold Hohenadel, Kauf- S E R N D taa dexr unter Nr 4 ciu eira Lon rch Beschluß der Generalver amm-| Jn das Musterregister ist eingetragen: Amtsgeriht Berlin-Mitte das Konkurs-| 1931 eitschließlich. Erste Gläubigerver-| Et mund Scheier und Ehefrau Soits gegangen. E L As E f S uturg Anb Ae T RE „Zuerraffinerie Wiede s age Fr. Mg vom 7. eptember 1930 is die | Nr. 100, Firma F. G. Trikotindustrie E e tines ti Er e gt e a sammlung: 24, März 1931, vormittags | Fürth, Bayern [104241] Scheier geb. Schidorsky, beide zu Lands- | Amtsgericht Liegniv, 24, Februar 1931. | 9. Firma Kaufhaus Landauer în “Heide in Okhrbri! S F Sohn A. G. zu Tan inde“ WMnossenschaft aufgelöst. C. M. ‘Koblenzer in Hehingen, ein | Berwater- ur3verwalter Wunderlich, | 914 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin: | Das Amtsgericht Fürth i. V, hat am berg (Warthe). Die Prokuxa des E Memmingen. Diese Firma war zu- s a G sait 3 p s Mgevo S e Tes riet udwigshafen a. Rh., 25. Febr, 1931. | offenes Paket, enthaltend 2 Kinder- | Ler Amneldung ) amg 107 ias 2). INT R Me E, voumittats 9 Uher; Varichts- 746. Feluax Li0s, vom s hae (Waar e Lange zu Landsberg Lobenstein, Thür. [103794] E ce Biééignioderlasfirn der unter beit Allein bereStigt Die Veeftuva des Kaufmanns Fried- | Amtsgericht Registergericht. j iede aus E ivie ned Es E De, elei ers „ar d mag dg ‘Been 1931 Gan A 4 D “Poriasir, 83 g Warthe) ist erloschen. 13. 2. bei H.-R.| Unter Nr. 138 das Handelsregisters A | der gleihnamigen Firma bestehenden} Ohrdruf, den 19. Februar 1931 [rich Zuck in Tangermünde ist erloschen E ledenen otiven, reu! : A 1931, 12 U E E, s Tiké A & el T B 40, „Mögelin & Schwabe, Gesellschaft | ist heute die Firma Christian Puff, | Hauptniederlassung in Ravensburg mit Thürinaisches Se Dem J ; P ; : , 74715 und 75715, plastische Erzeugnisse, versammlung am 25. März ? hr. Geschäftsstelle des Amtsgerichts. Konkursverfahren eröffnet. Konkursver- L E R E 2 ile die Firm Pl S i : T s Amtsgericht. m JFungenieur Paul Hermann Meyer uringen. [103830] | 7 ; S i Prüfungstermin am 8, Mai 1931, 11!4Uhr B ili : Neu nit beshränkter Haftung“ zu Landsberg | Handstickereigeshäft in Blankenstein mit | Friedri Landauer, Kaufmann tin C E j in Tangermünde ist Prokura in der Wenossenschastsregistereintra vom Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am |: 9 0 tri e Lr : 104235 walter: Bernhard Neuburger, Kausmann (Warthe): Schneidemühlenbesißer Paul | dem Sib in Blankenstein und als deren | Ravensburg als Inhaber. Die Zweig- | O E gea : ¿htiat ist, die M v p rah 14. Februar 1981, 10 Uhr. im Gerichtsgebäude, Neue Friedrichstraße | Chemnitz. s ___, -{104235]] ¡n Fürth, Marienstr. 17. Offener Arrest ; e pbétaget. „Paul | de ] i D d en | N 1 . Î peln. [103808] | Weise erteilt, daß er ermächtigt ist, die Februar 1931 bei dêm- Darlehens- Dr, / Nr. 13/14, Il. immer 102/104. | Ueber das Vermögen des Schuhmachers | j ; «etr. Hi 5 Dae pu Gnbabery Weribt "f gls Jubaber der Kaufman Clan Psi piéersasitn f nun der HaupMieet,| Or dad Sandelereiser Al A f Gefän golammnen mt, enem Bor: Fypbereit Wafenburg, e G, m, §-| 9nd magen sgh 'SEad, Bimnmee 102/108. | Ueber das Bermbgon bes Sem ers ie erlajen mit Anzeigefei: dis is, März Aae R U Derr INDerranen Ta l tre, ee 09s ‘-| heute bei der unter Nr. 237 einge- | standsmitglied oder einem anderen m Baemburg: E ¡t Anzeigefrist bis 23. März 1931. | Anger in Neukirchen i. E., Stollberger : S - 1 einichließ- “lp ignind r Rud. bestellt worden der| Lobenstein, den 24. Febvuar 1931, selben ist: Siegfried Meyer, Kaufmann | iragenen Firma P. Preshkowigz Ta Prokuristen zu vertreten. Die Genossenschaft wurde durch Be- Se e ERO ded Auridgeriches Straße 46b, i bis, am 25. Februar E E eleg alies Do, zlossermeister Wilhelm Ohmann und Das Thür, Amtsgericht, in Memmingen. Oppeln eingetragen worden: Die| Tangermünde, den 24. Februar 1931, Muß des Amisgerihts Oehringen vom PTSEMEER Remer [103839] Berlin-Mitte. Abt. 84. 1931, vormittags 1114 Uhr, das Konkurs- | walters Bestellung cines Gläubigeraus- ister |

Fngenieur Walter Konaschewski, beide Memmingen, den 19. Februar 1931. | Firma lautet jeßt: i i : â : s E T0 D T s Ls tente Jl Preschkowiß Amtsgericht. Fanñnuar 1931 gemäß 8 80 Gen.-Ge. A: verfahren eröffnet. Koukursveritvalter: res sowie über die i : 132, 134 und f Jn das Musterregister wurde ein- | 3 &xIin. [104229] | Herr Rechtsanwalt Alfred Müller, hier. S S Angelegen

zu Landsberg (Warthe). Löschungen: | Löbau, Sachsen. [103793] Amtsgericht, Nachf., Oppeln. Jnhaber der Firma i gelöst 5s sind gelöst: 21. 1, H.-R. A 365: | Auf dem für die Städte: und ce daa A jeßt der d nann Ernít Horwit in 1 T / 1 Ta j j etragen: Nr. 193 W. Ernst Haas und E if bi i S De l Ba 19° arte | Cen dee Eh Bem Mg e d mel | Ebbe, De Tabeegm di item PrrRNNe Nate as S ee (mon | See B Bt Ofens ‘Be Dou g E Ot egr (t Bein Mde Ia eig been: Bicndian, den 2 Mies Ia aTtye): 3. 2, H.-R. A 395: | manditgejeli)chast au en Filiale | Jn das Handelsregister B Nr. 124 ist | Betriebe des Geschäfts begründeten | und Kohlenhof Gesellschaft mit be- Wedlingen [103831] | Lichtbilder des „Haas" e L, tt Hescrä 10% Uhr, Prüfungstermin am 20. April i i E ES wig tf „S. Fränkel“ zu Landsberg (Warthe): | Löbau in Löbau geführten Blatte 434 heute bei der Firma Brennstoff-Han- | Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe | schränkter Haftung“, Siy Bad Reichen- 1 Wers s sh tsregister- wurde am] A 154 und A 155, verschlossen, plastische tragene, Genossenschaft mit beschränkter 2 Uhr, Prüjungêötermin a ‘afeea termin: Mittwoch, den 15. April 1931, g. Mäntel“ zu Landsberg (Warthe): | FaAN belsregisters (Stadtbezirk) ist | delsgesellshaft m, b, H. in Neukirchen, | des Gesthäfts dur den Ernst Horwig | hall: An Stelle der ausgesci en- n Geno e ha ere e e iferei- | Erzeugnisse, Schußfrist 3 Che, ange- | Haftpflicht in Nquibation in Verlin O, | 1981, vormittags 1 Uhr Der gi, | ormittags 10 Uhr, beide Male Zimmer L Co Benda e) u | beute eingetragen worden: Dur Bes | Kreis Moers, folgendes eingetragen | ausgesMlofsen. Amisgerich ruft Horwig | hall: An Stelle der ausgeshiedenen Ge: F Februa [29h Ege a gn: r eine | meldet am 15, Februar 1981, 10 Uhr | Lo vor Erhelungsheimen, ist am 26. Fe- R S E 6 Aentégericts mit gelöscht worden. 31. 1, H.-R. | {luß der Generalversammlung vom |worden: 18. Februar 1931. Braun ift als Geschäftsführer bestellt ragene Genossenschaft mit unbe-| #5 Minuten. a V L 1210 Bb E gern Aae ‘den 25 Februar 1931. : A E A 611: „Motorenfabrik Bernhard Paul“ | 28. Juni 1930 ist das Grundkapital um | Der D Waltex Ebold ist A Georg Puchner, Kaufmann in Bad änkter Haftpflicht in Bischmanns- Herborn, den 19. Februar 1931. ruar , hr, wies em Amts- E P DEE ta A S j LanvMerg (Warthe): Bie. offene V 'Sitüd auf Na L,, Rees n grgen, Velbettarkbrer L ist Frib | Oschersleben. [103809] | Reichenhall, sen. Statut vom 18. Februar 19831 Amtbgeriht: Leiótootben (e N, 62,31 Ber-| Düsseldort otto E E Bes D e Handelsgesellschaft ift elöst Die [40 Stück auf den Namen lautende Vor- | DedCer zum Ge äftsführer bestellt, j [a ‘ent - Färberei T ; ies ) i: ; aI —— H a E I L L E E eber Das Vermogen Der 75ITmM Firma f erlosden. ift aufgelöst, Die | gsaktien zu 1000 RM und 960 Stü | Mörs, den 20. Februar 1991. A G S er chers. E gge Forth x ps Pa en tit aben Meuselwitz. [103840] | walter: Kaufmann Theodor Vaudach in | Ueber das Vermögen Le Tan an} Reinary & Siepmáann Gesellschaft mit Landsberg (Warthe), 17. Febr. 1931. | auf Zen aer pee Jg ade ee Amtsgericht, leben (Bode) H.-R. B Nr. 45 —: Ai ili L 24 delieferten Milh auf gemeinschalt- Musterregistereintrag vom 18. Fe- D s Lo Melis: e aieitra inhabers des Fem T - A Saa a Er tE voi Das Amtsgericht. zut eihsmart, erhoht worden. rFriedrich Günther ist nichi mehr Ge- | Wei e [103820] Rechn: d Ge - 1 bruar 1931: Nr. 37, Frau Frieda i a p / ra , Baumatertaltenhandtung, 1} É Diese Erhöhung ist erfolgt, Das Grund- | Mörs. [103797] | schäftsführer. Kaufmann Heinri E a e Rechnung und. Stone. Neunes in Meuselwiß, Muster für eine | rungen bis 5. April 1931. Erste Gläu- | Kentenih & Co., Elektrogroßhandel und | heute, am 26. Februar 1931, 10 Uhr, das Landsberg, Warthe. [103788] kapital der Gesellschaft beträgt nunmehr | «Fn das Handelsregister A Nr. 6 ist v L DSshergleben (Bode) ist B T e 4 ist heute ; d ‘der Firma | Sap 6 faR R Kombination von Schulstundenplan e: ntrie- aaetnic wgren; E m A Sh e Ta e, bad Kontra Koulurdversahven eröfsuet. Verwniler- Jn unser Handelsregister ist heute | Bi Millionen Reichsmark und ist ein- Lou bei der Firma Heinr. Hoff in | zum alleinigen Geschäftsführer bestellt Union Allgemeine Deutsche Hagelver- Wlmünster [103832] | und Federkasten, Muster für ein | Prüfungstermin am 18. Mai 1931, E ‘röff A g idauwali Rechtsanwalt Dr. Rosenbaum zu Hagen. bei H.-R. B 5, „Gemeinnüßiger Bau- geteilt iu 600 Stück Vorzugsaktien zu omberg eingetragen: Die Firma ist | worden. siherungsgesellshaft in Weimar einge- T Genossens éitore ister ist c plastisches Erzeugnis, Schußfrist zwei 10% Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue Ca ces g E ehisanwall | Konkursforderungen find bis zum 1, April Warthe) ei G i V e JEUU D amms- L . &ebruar 1931, mtsgericht. ólting i i i ; i E E T tovr, j Nahmitta T: d f ! 5 E c aft : Grundkapital un 200 000 Reim aktien zu, 100 RM und 90 Stück Amtsgeriht, E Id 5c E Lege iet L Me em 0 Res Meuse wig, den 9. Februar 1931. gang 6 und 7. Offener Arrest mit Anzeige- E: as E E Ce 25. März 1931, 1074 Uhr, der allgemeine erhöht ist und jeßt 400000 Reichsmark Stammaktien zu 1000 RM. Die Vor- Pascwailk. [103810] Weimar. den 2. Februar 1931. Bi folgende Li agen D. Je hüringishes Amtsgericht, E Se AD U E R Ge E E zum Ie E f Prüfungstermin auf den 22. April 1931, E Die neuen Aktien (Fnhaber- p A nei M L e à a dolf hi: E E ande eher f M be! Thüringishes Amtsgericht. Das Statut ift auf Grund der A i [108841] Ee t S 9% Uh s aran vit Prüfungête 1, D E E en G De, aktien) von je 1000 Reihsmark werden | d ; 2 f D, r. 79, Firma «ÿose io} E, ahnhofswirt|hast ar neralversammlung vom 29. Dezember Ds : é h Ta 11. Avril 1931, 9% Uhr, vor de s Are A e EILÉS S Nennwer en gleihen Generalversammlungs- | [lippi in Montabaur: Die Fi ist ex- | Brauns in ew t des , “Zt ; n unfer Musterregister wurde heute E am 11. Apri ; 9% Uhr, vor dem | Arrest ist erlassen mit Anzeigepflicht bis zum Nennwert ausgegeben. beschluß sind die £8 5 und 16 des Gesell- losen abaur: Die Firma ist er Cnanirodén E heute folgendes Wesermünde-Lehe. [103821] 27 ct, und zwax §8 12, 18, O E 949 ria “ach Berlin-Wedding. [104231] unterzeichueten Gericht, Zimmer 287, des | ¿um 18. März A S Fn das hiesige Handelsregister ist W Un Firma Conta & Böhme in Pößnet, Justizgebäudes an der Mühlenstraße. Das Amtsgericht in Hagen.

Lands L andsberg (Warthe), 23. Febr. 1931. \haft8vertrags «abgeändert wovden. | Montabaur, den 27. Januar 1931 p. 3: Luise Brauns geb. Burghardt R H ; » Der Antrag des Kaufmanns Wilhelm : E Ï , L / 9 h : Firm untec Nr. 495 der Abt. A die FPreußishes Amtsgericht Salmünster. | 1 "versiegelter Umschlag, enthaltend Pähol# in Berlin N. 65, Müllerstraße 12a, | Das Amtsgericht, Abt. 14a, in Düsseldorf.

1931

meldung der Konkursforderungen bis

1 L

wgs j s E TE Ti L i E R E E: 4 s A C dae (d Be E E R E e Gil E ads x E ar ME R R B L E Ade E V è E R: ai aufs d ee S E e E E I Sd Q ree et, R nt Si, vai G i Da auci E G Li, A ns L a E da “. L E Ra s “ird e R had E s U M E E L ET E tr 200 L d u ti vate E Si G O: P T Cal De A E A E G N L e h Le tin R, 1 A N R, F rh J

P E v che fdie 4 T E C E A A

Das Amtsgericht D t ; E

L . azu wird bemerkt, daß die neuen Amtsgericht Pasewalk, den 23. Februar 1931 übe ina m ia s Aktien zum Kurse von 115 % aus- - prt Gta 2 c L : O1. irma Carmen-Silva, Schuh- und e Z ? ; ss Hannover. . [104243 ; 8 Das Amtsgericht. L f in: Modcens Werkstätten : 16 Abbildungen von Mustern zu Por Vertrieb von Lederwaren, L sein Ver Duisburg. [104237] Ueber das Vermögen der e ri

Landsberg, Warthe, [103789] | gegeben werden. Weiter is daselbst Én zem ea R T Handelsregistereintragung. Veuta eingetragen worden: Prokur f Montabaur. [102800] f für Schuh-Reparatur und Neuanferti- In unser Genossen s geras Prokura Handelsre ister Abt. A Nr. 105. | Potsdam. Rat) Js Wesermünde-Lehe, und als deren ute unter Nr. 4 die Ge

103833 ¿ j ei u j zellangegenständen mit den Nummern | mögen das Vergleichsverfahren zur Ab E cebvertaiinon. E A Dae &- Zoran,

[ egister ist | 10400. bis 10404, 15148, 15149, 3095 bis | wendung des Konkurses-zu eröffnen, ist : nossenscha 3101, 20053 und 7211, plasti Er- | abgelehnt worden. Zugleich i n. £ 24 Ueber das Vermögen der offenen | Holzhandlung, in Hannover, Georg- ränkt i ( ; arthel in nhaber der Kaufmann Adolph Wöhl- üter der Firma Cauber Winzerverein, | zeugnisse, angemeldet n B R 10BL der E E t G d. 6: Handelsgesellshaft Joh. Ewich, Buth- | straße 23, wird heute, am 27. Februar Bran erf Haf! Ba unter der Fitma | ming in Löbau, dem Otto Poppîiy in Montabaur den 14. Februar 1931 Ruhebeamtenverlag, Gesellshaft mit | Fen n Wesermünde-Lehe eingetragen Wigetragene Genossenschaft ' mit be- | vorm, 11 Uhr, Schutfrist 3 Jahre. bruar 1931, vormittags 10,15 Uhr, das druckerei und Buchhandel in Duisburg, | 1931, 13 Uhr, das Konkursverfahren er- L CONE S e ell- und Maschinen- | Baußen, dem Hans Minzlaff in ‘Amnts 4 E x ¿ beschränkter Haftung, Potsdam, ist dur worden. Ï ränkter Haftpflicht in i Póößneck, den 24. Februar 1931, Konkursverfahren über das Vermögen des Sonnenwall 19, und Gutenbergstraße 18, | öffnet. Der Rechtsanwalt Justizrat Dr. fa g en_ cue gane mit beshränkier | Baußen, dem Filialdirektor Oscar gericht, Beshluß der Gesellshafterversamm- Amtsgericht Wesermünde-Lehe, 21. 2. 31. Wb in Caub a. Rh. eingetragen worden. Thüring. Amtsgericht. Antragstellers eröffnet worden. Konkurs- wird heute, am 26.Februar 1931, 12,20Uhr, | Tidow in Hannover, Sthillerstraße 38, Pai "Wi u mit dem Siß in Lanos- | Rausch in Zittau, dem Filialdirektor Mielke 103801] lung vom 13. Dezember 1930 um 50 000 N s Statut ist am 25, 9. 1930 fest- —— verwalter: Kaufmann Ernst Neißel, Berlin das Konkursverfahren eröffnet. Der Bank- | wird zum Konkursverivalter ernanut. An- A R In, Der Gefell- | Arno Geßler in Löbau, dem Filial- BandelFcealite Abt. A N m ; Reichsmark auf 70 000 RM erhöht. | Zell, Mosel. ; [103822] stellt. Gegenstand des Unternehmens | memscheid-Lennep. [103842] |NW. 40, Melanchthonstraße 15. &Konkurs-| direktor a. D. Walter Kochs in Duisburg, | meldefrist bis zum 20. März 1931. Erste festgest [LEON L LENE 24e MO r tete, L064 LETS Ide Laon Berens n: M Willy Bai in Montabaur; ‘A7. Firma | Zum weiteren Geschäftsführer ist der | In das Handelöregister Abteilung 6 F die Verarbeitung und Verwertung | m Musterregister ist eingetragen: | forderungen sind bis zum 31. März 1931 | Moselstraße 40, wird L derungen Gläubigerversammlung am 18. März 1931, em liaiE Geñen; dr des Unter- | walde. Jeder von, ihnen darf die Ge- | if erlo in Montabaur; Die Firma |} Faufmann Adolf euendorff, Pots- | ist heute unter Nr. 66 des Registers Fr Erzeugnisse des Weinbaues in ge- SFloß fabrik Séhroeder Gesellschaft mit | bei dem Gericht anzumelden. Erste Gläu- | verwalter ernaunt. Konkursforderungen | 9 Uhr; Prüfungstermin am 25. März 1931, S L i e ellung Nu [el\Gaft in Gemeinschaft mit einem per- s A eat den 12. Februar 1931, | dam, Kaiser-Wi helm-Straße 53, be- Os EMgETagen worden: ‘inschaftüchem Geschäftsbetrieb. Die | beschränkter Haftung, Hückeswagen, ein | bigerversammlung am 25. März 1931 sind bis zum 15. April 1931 bei dem Ge- | 101% Uhr, hierselbst, Am Justizgebäude 1, zeugen fowie Einricktuno bnli rl- Bs ic haftenden Gesellschafter oder N Mita N Es *__]| stellt. Durt Beschluß der Gesellschafter- | . Durh Beschluß vom 8. Januar 1931 pftsumme beträgt 500 RM. Die Be- | offener Ae Bie mit 1 Modell für Vor- | 10,15 Uhr, vor dem Amtsgericht Berlin-| richt anzumelden. Erste Gläubigerver-| Zimmer 32, Erdgeschoß. Offener Arrest E ai bet Mebafitie ber | obee mili iee Ge E E ah imtir tis versammlung vom 13, Dezember 1980| ist § 8 des Gesellschaftsvertrags dabin Wnnimahungen erfolgen unier der | hangshlösser, Fabriknummer 100/650 Wedding ‘Berlin N, 20, Brunnenplay, { sammlung am 24. März 1931, vor- | mit Anzeigepflicht bis zum 17. März 1931. Betrieb einer Meparatuxanstalt und Die Prokura Dar Crans in Mülheim, Ruhr [103802] e t i A L 3 Ge femiBas- ühren ‘thestellt aok E ma, gbgeithnet 1 ei R 7 “ntg Erzeugnis, Schufrift dre! Zimmer 90 ors Prüfungstermin ebenda s É af So April 1931, ant E E.

: i Y S DES -/SLAL A Aen, hr. a] | vertra eändert, r olgen r V 1 . i itgliedern, in dem für die Sta Q ; rmin am 28. ¿ Ge E O DRSIReTE, „Nu Saian und des Filialdiretors Gustav | Handelsregistereintrag: „Nabufa Falt- una erhalten: Sind meh E Ge- Die bisherigen Geschäftsführer Peter ständigen amtlichen Kreisblatt. Das F Uhr. angemeldet am 10. 2. 1931, i d April E E Offener Arrest r u E e icaeife | BbeSeed. E [104244] 'eselliaft ift befugt, fih an anderen | Echük in, Löbau sind erloschen. Der |bootbau Paul Müller, " Kommandite | schäftsführer bestellt, fo ift jeder Ge- | Brohl und Af ohen? atn ihrer digt are 20, Juni Die Ulngerti&| mger O | ertin: geri Gt L Amtsgerichts |neten Gericht, Zimmer 85. Offener Arrest | Ueber den Möbelfabrttauten Fri run E t Ma 1 Bet t rne t de bi ial W, tor Friedrich Mütterlein hat eeitalt in Mülheim-Ruhr. Persön- | {äftsführer allein zur Vertretung der | schäftsführer ausgeschieden. An ihrer Füdigt am 30. Juni. Die Willenserklä- Amtsgericht. Berlin-Wedding. Abt. 27. (27.N.23.31,) | mit Anzeigepflicht an den Konkursver- | damme in Eilshaufen is am 26. Februar ae E La h wtiny igen e alle Nen ohnsigz jeßt in Zittau. Von den | lih Eder Gesellschafter: Kaufmann ellschaft berechtigt. Stelle is Frau Wwe. Alfred Hoß zun Mngen des Vorstands erfolgen durch . E Li Li "l alter bis zum 23. März 1931. 1931, 18 Uhr, der Konkurs erössnet. eer M E DIR ae eden gzu- x uen, Ee wohnen jeßt Willi- | Paul Müller in Hamm (Westf.), Ein g or au den 17. Februar 1931. Geschäftsführer bestellt. indestens zwei Vitalieter; ¿ci eih- | Rosswein [103843] Amtsgericht in Duisburg. Konkursverwalter is der Recht3anwalt sammendängenen «Gesöfle gn tdcigtn. [bad Airlgigta in “Banden, -RNudo:f | Kommanditist ift beteiligt De Gesel | Amitgeritt, bteilung 8, | el/Moset, den 18, Februar 1801, ing geicbieht, zudem zwei Miigsicder | Ju das Musterregisier if eingotragen | Bor 19-F peGwerTabren (Erfurt ggen des La) | mit Ancigol n Herford Deer Cs R T Arti; n E 1A „Zus ALONYELLOBT): \ am 4. ruar €- reuß. Amtsgericht. e rx Firma i Î i- . “Fi j r aYren. Tur , mit eigepfliht und Anme S Dig Uh ie brit, N jevt I in Neugersdorf und | gonnen, Sehopfheim. [103812] G : aua v N rij Di: E: rentabril A Baus tx Rohe Ueber das Vermögen der offenen] Ueber das Vermögen des Kaufmanns f ¿21m 16. März. Erste Gläubigerversamm- Blesch, beide zu Landsberg (Warthe) anders ist jeßt Filialdirektor in | Mülheim-Ruhr, den 21. Febr. 1931. | Handelsregistereintrag A O.-Y. 39 ttor Johannes Schwab, Bürgermeister | wein, 1 versiegelter Briefumslag mit | Handelsgesellschaft Otto ‘Dreyer, - | Adelbert Hofmann in Erfurt, Roon-\ fung und Prüfungstermin am 30. Mürz, Sind mehrere Geschäftsführe vorhan- | A itôgeridt Söbán. M. Febr Amtsgericht. a aa Alfred Bruger, Nachfolger | Verantwortlih für Schriftleitung und Wilhelm Heim, Winzer Peter Bahles, f 1 Abbildung von 2 Modellen für Re- D Eylauer Straße 3, ist | straße Nr. 41 (Handel mit Tabakwaren en | 101% Uhr, Zimmer 29. den, so vertreten zwei Geschäftsführer S A] vai Se in Wehr: Die Firma ist geändert in: | Verlag: Direktor Mengering in Berlin. Me in Caub., Die Einsicht dex Liste | gulierhähne, Fabriknummern 900 und | am 23. ar 1931, 15 Uhr, das Kon- | gros), wird heute, am 8. Februar 1931, Amtsgericht Herford. n E R Eer mla E a Neuss. : [103803] | „Rudolf Bär“. Dem Hermann Wunsch, Druck der P ischen Druderei r Genossen ist während der E V lastishe Erzeugnisse, Schußfrist fur8verfahren eröffnet. Konkursverwalter: | vormittags 10 Uhr 12 Min., das Konkurs- 104245] einem Prokuristen die Gesellschaft. und Jn ‘das Viele Santelèreniliec À it 24 Fete O01 bei bee B Q T ut Kaufmann E E R T D Berlogs-Aftienge ellschaft Berlin, S Ga S pem ge E: 3 a ce. angemeldet am 6. E evi “Mee N Sctaalede: E E in E A Dane n iolee Did Vermögen des fans sind berechtigt, die Firma zu zeichuen. | heute bei der unter Nr. 103 eingetrz- | jus & Co. Gesellscha x Firma Cocce- | teilt. ilhelmstraße N. t. Goarshausen, 18. Februar 1931. | 1931, vormittags 8 Uhr 10 Minuten. |mersdorser Straße nkursforde- ard Gu E M. Qs r, Es eder D e Ia Firma: FektdriG Zu Prokuristen sind bestellt die Jnge- | genen offenen Handelsgesellschaft Hille | und S ndustriets E f A angen Schapihen, den ¡Me Derruar 1931. eini dio Vettiidi: Das Rie eits Amtsgeriht Roßwein, ein bis zum 25. März 1931 bei zollernstraße Nr. 20, zu P

Jn unser Handelsregister B is heute | erteilt dem Filialdi : : È ; „DEe L erein Filialdirektor Conrad ; _ u ; Das Stammkapital der im Handels- unter Nr. 87 die GesellsGaft mit be- | Barthel in Baußen, dem Julius Flem- Wingog, Die ua u L O register B Nr. 310 eisigeiná o Mens

.