1931 / 52 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Cp s

R

| feutiger | Boriger

j

Nhein.Braunk.u.Bri10 do. Chamotte-WA?] 6 do. Elektrizität . X10 do. do. Vorz.- Akt] 6 do. Metallw.u Maschi 7 Möbelst.-Web.| 0 Spiegelglas8fb. 110

. Stahlwerke . X

. Textilfabriken

. A,-V. f. Zuckers. „Westf. Elektriz,

. do. Kalkwerke do. do. Sprengsto *4 83 + 0SYBon do.do. Stahl u. Walz David Richter. .11: A. Niebeck Montan} ; *72 +1,24 Bonus J. D. Riedel E. de Haön .….. Gbr, Ritter, Wäsche, Rockstroh-Werke.… . Roddergrube, Brk. |: h. Rosenthal Porz. osiyer KZuckterraff. Roît., Mahn u. Ohl. Roth-Büchner Ruberoidwerke Hbg} rd Rückforth Nchf.

unge-Werke Ruscheweyh ..„--.. Nüitgerswerke „X

Sawsenwerk .…..F do. Vorz. Lit. Bj Sächs.Gußst.Dbhl. A" do. Thür. Portl.-Z. do. Webstuhl Schöuhj Sachtlebeu A.-G, f. Bergbau Saline Salzungen Salzdetfurth Kali. Sangerhaus. Masch. Sarotti, Schokolade G. Sauerbrey, M. Saxonia Prtl.-Cem.| Schering-Kahlb, X Schieß-Defries Schlegel Scharpens. Sólesisch. Bergbau E Me a bis ini do. do. St.-Pr. do. Bgw. Beuthen do. Cellulose do. Elektr, u. Gas) _— L L do. Lein.Kramfta X" do. Portl.-Cement do. Textilwerke... do. do, Genußsch. Hugo Schneider .… Schöfferh.- Bindingj Blirgerbräu W. A. Scholten... Schönbusch Brauer. Schönebeck Metall. Hermann Schött Schubert u. Salzer Schüchtermann U. Kremer-Baum X Schuert u. Co, El. Schultheiß - Paßen- hofer Braueret X Friy Schulz jun... .} 9 Schwabenbräu Schwandorf Tonw. Schwanebchck Prt. C. Schwelmer Eisen... Segal, Strumpfw. Seidel u, Naum. X Fr. Seiffert u. Co. Dr. Selle-Eysler Stiegen-Sol. Guß X] Siegersdorf Werke Siemens Glasind. Siemens uHalske x Sinner-A.-G „Somag“ Sächs. Of. u. Wandpl, - W, Sonderm.u.StierA do. do. Lit. Bj

Spinn, Renn. u. Co. Sprengst. Carbon X

* 5,95 Stader Lederfabrik Stadtberger Hütte. Staßf. Chem. Fabr. do, Genußsch{.

Jas fund sud fund fred bs s F A fred

l pt jr prt

p p pee prt ser Fendd sert sab i rath fan erth un

Apt pl fend frei ain dus A Fut ut

P jt pa fet fri fru fi pi prrb fert Wu 9 Di Jr Pt Fri J Prets Pri Frei Predi Feet

s Pud Jus su Yad pas fac jus sud ded us Ps N F Peti Ferdi Jnt Junt 2} Prt Junt Jet

fs jt pk pre fert per

_— i D

pt prt p furt prt jut fut fut jrt furt Pt drk und fra jet Ba ft Prt Pert et s et Junt Furt f fert Perth Pert Furt C)

=A J ch3 pu

1167,25b G /162b

114b

Pa 23 fue fet fs fs Pet L Put Pud 1s, Les

126.75h

172,5B 39 6 134,5b G 56,5 G 95 G dicie B 38b 120,5b G 110 G 11,5b G 50b 85,75 B 175,25b 83,75 B

48b G

D

t

[—)

v. Tuchersche Brau. TuGtar es Aachen. Tüllfabrik Fiöha Tiúirk. Tab.-Regíie

Gebr. Unger „Union“ Bauges... Union, F. chem. Pr. Union Werkz, Diehl

Varziner Papierf... Veithwerke Ver. Bauyn. Papierf

doMosaik u .Wandp.

Steiner u. Sohn, Paradiesbetten X Steinfurt Waggon. Steingutfbr. C olditj Stettin.ChamotteA} do. do. Genußs{. RM per Stück

do. Oderwerke,.. do. Papier u. Pappe do. Portl.- Cement

R. Stock u. C0... H. Stodiek u. Co. A} t Stöhr u. Co., Kamg, 2 Stolberger Zinkh.. Gebr. Stollwerck A] Stralsund.Spielk. j.

Ver. Altenburg. U.

Strals. Spitelk.-F. Sturm Akt.-Ges. Südd. Immobilie Süddeutsche Zucke SvenskaTändsticts B| (Schwed. Zündh.)i.

Conr. Tack u. Cie, 9 Tafelglasfbr. Fürth Tempelhofer Feld. Terr.-A,-G. Votan, Gart.Zehldf.-W., A] do. Rud.=Johsthal do, Slidwesten i. %

Teutonia Misburg) Thale Eisenhütte. .} 0 Carl Thiel u. Söhne 0 Friedr. Thomóe „.| 4 Thörl's Ver. Oelf.,| 6 Thüring. Bleiweiß| 0 Thltr. Elekt. u. Gas] 9 Thür GasgesellschAX]10 Tielsh u. Co. .…..| 0 Leonhard Tietz 10

Trachenb.Zuckerfted| 0 Transradio 8 Triptis 3 Triton-Wke., j.Tri-

ton-Werke Bam-| berger Leroi .. X Triumph-Werke

do, Berl, Mörtelw. do. Böhlerstahlwke.

RM per Stück do. Chem. Charlb.| i.Pfeilring-W.AG do, Dtsch. Nickelw. , Flanschenfabr. . Glanzst. Fabrik , Gothania Wlke. ( D D . Harz. Portl.-C, . Jute-Sp. L, B. , LaufizerGlas, . Märk. Tuchf... do. MetallHaller

_ ©

-- om OoOoIONOO r A

do. Pinselfabriken do.Portl-Z.Schim.

Silesia, Frauend. do. Shmirg. U, M. do. Schuhfabriken

165 G

83G 55% G 4756 35eb G 36

Berneis-Wessel8 X do, Smyrna-Tepp. do. Stahlwerke

do.St.Zyp.u.Wi}. X10

do. Thür. Met, . X

do, Trik,Vollmoell,'10 do. Ultramarinfab./12 Veritas Gummiw.,| 6 Victoria-Werke „..] 6

do. Elektr. Werke .12

Sticereiw. Plauen 6

RMf.1St.z.100K.A1J:

Fortlaufende Notierungen.

Deutsche Anl. Ausl[os.-Sch. SNS 1/; Ablösungs. Deutsche Anl-Ablöjungssch. ohne Auslosungsschein .

Heutiger 54,8 à 54,7 à 54,8 à 54,6 B 5,6B à 5Yà 5,6 B

Vortger 53% à 54,3 à 54,25 Q à 5Yeb G à 5,5B

Steatit-MagnesiaX/11 | [1 88 G j

aliz 1 Aen 188b G /26bB (40,25 6 436

6,758 97,75b 45 G 50b

T:

72b G 45,25b G Töb

1.1 56 j iums

42b B 1456 G

6,75 B

p ps ju ded pas d

T)

Ps ps p sre jen sd sortb fb per Prei pes 24 Ferd pen Pes Juri pad prt f

_—__—_— J dus js

=

I is pt pt prt jut pt pr Prt pu fet furt jt SES jt prt Pes pes A O dus Fd 2 I Feet fut Jui fet fet

=

I

R e Fs Ft fers ti Ft Fut Fr Fnd fett Pert fue Per J)

BBEA m

_——_

O

C. I. Vogel D raht- u. Kabelwerke...

Vogt u f

| Vogtiänd. Maschiuf.

do. Spitzen do. Tülfabrif

Voltohm

Wagner u. Co. Mf. Wanderer-Werke.. Warstein. u. Hrzgl. Schl.-Holst. Eisen) Wasserw. Gelsenk. . Wayß u. Freytag... Aug. Wegelin Wegelin u. Hübner) Wenderoth pharm. Wersch.-Weißenf. B Westd, Handelsge Westeregeln Alkali. | Westf, Draht Hamm do. Kupfer Wicking Portl.-C.A? Wickrath Leder …. Wicküler KlipperBr. H. u. F. Wihard.. WilkeDampfk.uGas Wilmersd. Rheing.| H. Wißner Metall. Wittener Gußstah B. Wittkop Tiefbau Wrede Mälzerei \" E.Wunderlich u.Co.

Zeiß Ikon eißzer Maschinenb. ellstof-Verein X Zellstof-Waldhof . o. Vorz.-A, Lit, Bj HZuerf. Kl.Wanzlb, do. Rastenburg

Allgemeine Deutsche Credit-Anstalt Azow-Don-Comm, X Badische Bank „…,.F Banca Gen, Romana Bank Elektr. Werte (fr. Berl. Elektr.-W.) E E do, dóô. Vz.-A, kd, 104 Bank für Brau-Jnd. X Bank von Sard S i Bankv. f, Schl.-Holst, Barmer Bank-Verein do. Creditbank Bayer. Luv. Vet, do, Vereinsbank. Berne, Ind. X Berliner Handelsges. do. Hypoth.-Bank do. Kajssen-Verein Brshw,-Hann. Hypbk. Commerz-u.Priv.-Bk, Danziger Hypotheken- bank i. Danz. Guld. X Danziger Privatbank

in Danziger Gulden Darmst, u. Nat.-Bank| Dessauer Landesbank Deutsch-Afiatische Bk.

in Shanghai=-Taels Dee Deutsche Bank und

Disconto-GeseUls{ch. Deutsche Effecten- U. Wechselbank F Deutsche Golddiskont- bank Gruppe B... Deutsche Hypothekenb. do. Ueberseeishe B Dresdner Bank... Getreide-Kreditbank . Hallescher Bankverein

Voigt u. Haeffner. ,] 6 Volkst, Aelt. Porzf/ 0 |

Vorwohler Portl. C14

do. Vorz.-Alt16 10]

2. Banken.

Hinstermin der Bankaktien ist der 1. Januar. (Ausnahme: Bank für Brau-Industrie 1. Aprkl, Bank Elektr. Werte 1. Juli.)

_

| Heutiger | Voriger

Lübecker Comm.- Bk. Luxenib, Intern. i.Fr. Mecklenburg. Bk. i. L. do. Dep.- u.Wechselb. do. Hyp.- u. Wechjelb. Meckl.-Strel.Hyp.-Bk. Meininger Hyp.-Bk.. Mitteld. Bodenkredbk. Niederlaufsizer Bank. Norddeutsche Grund- creditbantk Oldenbg. Landesbank do. Spar- u. Leihbank Desterreih.Cred.Anft. RM p. Ste. X Petersbg. Disec.-Bk, X do. Internat. .. X Plauener Bauk Preuß. Bodencrd.-Bk. do. Pfandbrief-Bk., d. Preuß.Centr.Bodkrd. u. Pfandbrief- Bank, j.Dts{ch.Centr.Bodk.X] 12 Reichsbank 12 do, aba. u. neue Rheinische Hyp.-Bank| 10 Rhein.-Westf. Bodcbk.} 11 Riga Commerz. S. 1-4

Ruf. Bk. f. au3w. H.. Sächfishe Bank 11

8

Ps D Pes A I s L det Put Put Peti Prt N Pri D 10 A ut A DO Ps 1j

do. Bodencreditanst. X} 12 Schles. Boden-Credit.| 10 Séle8witg-Holst. Bk..| 12 Sibirische Handelsbk.

1 Stck. == 250 Rbl. Südd, Bodencreditbk.| 10 C Allg. Creditb. RMp,St.zu 50Pengö;5,5P: Vereinsbk, Hamburg.| 10 Westdtsh. Bodenkred.| 10 Wiener Bankverein X

1 RNMp.St.zu 20S@chill.| Sch.

Aachener Kleinb. A] 6 Akt.G. f. Verkehrs8w.] 5 Allg. Lokalbahn u. Kraftwerke 12 Amsterd,-RotterdX in Gld, holl, W, Baltimoreand Ohio} Barm.-Elberf.Strb. Bochum-Gelfsenk.St Brdb. Städteb. L, A do. Lit. B Del Ldeis. . Braunschw. Straßb. Bresl. elektr. Strb. i, L., RM p. Stück Canada Abl. - Si. 0. Div,-Bez.-Sch. 1 St. = 100 Doll.

5 Czakath.-Agram Pr.-A.i.GoldGld. Dt, Eisenbahn-Btr. DeutscheReihsbahn 7h gar.V.-A.S.4u.5 (InhZertif)L.A-D + 3X9 Abshl.-Div. Eutin-Lübeck Lit, A Gr.Kasseler Strb. X do. Vorz.-Akt. Halberst. - Blankbg. Lit, A—C u. E alle-Hettstedt..,. Hambg.-Am. Packet (Hambg.-Am. L.) Han lruer Hoch- bahn Lit A...X Hambg.-Süda, D. Hannov. Ueberldw. u. Straßenbahnen „Hansa“Dampf\{chX] Hilde8h.-Peine L.A Königsbg.-C ranz X Kopenh. Dpf. L. C F Krefelder Straßenb. E Eisenb... Liegniß - Rawitsch orz. Lit, A

do. do. St. A. Lit,B Lübeck-Büchen Luxbg. Pr. - Heinr. 1 St. = 500 Fr. Magdeburger Strb.

I Co _

co n

aoNPMmOOS 0 _

1006 G 3.25 G 138 G 119,25 G 135 G 149 G 151 ,5b 200b G

1366

56G 139,5 G

3. Verkehr.

1.1 | —,—

1.1

p

sed fei Fi eet sed puab sud

S D2REH «09 S Dn pad pued pt fred jed J Þet

_-

52%b

00G 34B 138 G 119,25 G 1346 149 G 151,5b G 200 G [96b G

152,25 G 112,5 G 115,56

27% G S

Müncheuer Lokalb, 1

Neptun Dampfschi Ntederbarn. Eifb. M Niederlaus. Eifb. A Norddeutsch. Lloyd Nordh.-Werniger. . Pennsylvania 1 St.=50 Dollar Prignigzer Eb. Pr. A. Rint.-Stadth. L. A do. Lit. Bj Rostocer Straßenb. Scchchles.Dampf.Co. X Stett. Dampfer Co. Stettiner Straßb. A do. Vorz.-Akt. Strausberg. Herzf. Südd, Eisenbahn... Ver.Eisb.-Btr.Vz. F West - Sizilianische 1 St. = 500 Lire Zschipk.-Finsterw. .

=

4. Versicherungen.

NOONMmNSïmIOIOOOEN«-A

s

S

A e [4]

——_—_—_——_— Pas Pa Bua pet Pat fers Pet

d jet senk fen ft sh sah jurtk frei Fred pud Aw aas Jt Pt fet Pet Feet Frei Fes Feet Fred Jrs

—_— _—_—

RM p. Stlick.

Geschäftsjahr: 1. Januar, jedoch

Albingia : 1. Oktober,

Aa

do. do.

adet u. Münchener Feuer... ner Nückversicheruug. „Albingia“ Vers. Lit. À Lit. C

Allianz u. Stuttg. Ver. Vers. do. do. Lebensv.-Bk./166b 6 Affsecuranz-UnionB(v.eingez)#| —,— d do. (503

0. Berl. Hagel-Afffsec. (665 do. do. Lit, B (25

Berlinishe Feuer (voll) do. do. (25YhEinz.) Colonia, Feuer- u. Unf.-V. Köln 100 Æ6-Stüde N

Dresdner Allgem. Transport... (50 ÿ Einz.) (25 YEinz.) Frankfurter AUg. Vers. L, A i. L. Franfona Rük- u. Mitversicher.

Lit. C u. D|

do. do.

inz.) gr

Einz.)/56 G Einz.)/20 G

Gladbacher Feuer-Versicher, X/515 Hermes Kreditversicher. (voll)/78 G

do, do.

o, NRílkversiherung

do. do.

Leipziger Feuer-Verfich. [) do.

do. do,

(25ÿ Einz.)| —,— Ser. 1/190 6

Ser. 2 Ser. 3

as ih s L N 4 bard, pat ölnishe Hagel-Versicherun s d s g

1,75b

6 Magdeburger Feuer-Vers. . X/345b 6

do, Beet: (50 Ÿ Einz.)} - do, o. (26 Y Einz.) do. Lebens-Vers.-Ges. „..

do. ars p do. , (Sti

Mannheimer Versicher.-Ges. X „National“ AUg, V.A.G. Stettin; Nordstern u. Vaterl, AUg. Vers

(f. 100 4) N/188b

do.

Lebensvers.-Bank .….

Sächsische Versicher, (50 YEinz.) d do (25 HEinz.)} —,—

9. G s Schles. Feuer-Vers, (200 46-St.) do. do, (25 Einz.)

0, Thuringia Erfurt À d d: 25

0. Transatlandische Gütervers. .… Union, Hagel-Versih. Weimarj| —,—

Kolonialwerte.

Deutsh-Ostafrika Ges.| 6 Kamerun Eb. Ant. LB| 0 Neu Guinea Comp..s10j1

Ostafr. Eisb.G.-Ant.X Otavi Minen u. Eb,

1St.=1£, RMp.S SEnns Handels»

+ 16,66 ÿ

0

+t1t 0

* Noch nicht uug

T 80b G 196 56

L 1. 1. 1, L.

1 4 L 4

1.1 195,5b G

S L Ss: das prt pt A pt m I a

D

56 Y Boz3nische Eisenb, 14... 5 do, Invest. 14 5% Mexikan. Anleihe 1899 6% do. . do. 1899 abg. 4% do. La, 1904 4% do. do. 1904 abg. 4x h Oesterr. Staatsschaß 14 mit neuen Bogen der Caisse-Commune 4X Lest, amort. Eb.-Anul. 4 ÿ Oesterr. Goldrente mit neuen Bogen der Caisse- Commune 4h Oefterr. Kronen-Rente 4 do, ftonv. Jan./Juli « do. konv. Mai/Nov. 41/5 $ do. Silber-Rente 41/57 $ do. Papier-Rente .…. s Ÿ Numän. vereinh.Rte. 03 4 do. 0. 1913 4 do. do. 42% Türk. Admin.-Anl, 1903 4 do. Bagdad Ser. 1 49% do. o, Ser. 2 4% do, unifiz. Anl. 1903-06 4% do. Anleihe 1905 45h do. do. 1908 43 do, Holl-Obligationen Türkische 400 Fr.-Lose 4% Ung. Staatsrente 1913 mit neuen Bogen der Caisse-Commune „...….. 4h Ung. Staatsrente 1914 mit neuen Bogen der Caisse-Commune 4 Ung. Goldr. m. neu. Bog. der Caisse-Commune 4 Ung. Staatsrente 1910 mit neuen Bogen der Caisse-Commune 43 Ungar. Kronenrente... 443 Lissabon Stadtsch, L, T1 4X4 Mexikan. Bewäss..... 48% do. do. abg. Anatolische Eisenb. S, 1Uu. 2 2 Macedonische Gold. 65% Tehuantepet Nat... 6% do, abg. 4h do. 65s 4x6 do.

a m

,

11/25 à 1146

D, —à 86

—'à 1,75 G

4,05 à 4b 7.45 à 7,4 à 7,45 G

405à4B 9 à 9,50b G à 10,2b

à 16ÿb

19,25 à 196 à 193 à 19,7b

F U 15,5 à 15,75 à 15,75 G

7,95 à 7B 13,56

à 6,05b ie L

12,25 àò 128 8b

1,75b

1,156 à 1,2b

à 1,258 15,3b

7,75 à 7,76 3,10

4,15 à 4,058 4,15 à 4,1b 7,6A à76B à 4,05b 4,4ù 4,358 44 à 4,058 d 9G

à 16,6b

à 19,76

1,156 16 à 15,75b 8,25 G

—'à 5,756 à 5,86 8,5b

—_,—

Baut Eletltr. Werte Oesterreichishe Credit-A. . Reichsbank

da dba. U. Ne. (56e Wiener Bankverein... Baltimore and Ohio Canada - Pacific Abl.-Sch.

o. Div,-Bezugsschein ,

Accumulatoren-Fabrik Aschaffenb. ZeUst. u. Papier

|

à 103 103 G

à 27,5 G

251 à 251 G

155,75 a55,5à57,25 B à156à à 936 [156 G

225b 73'à 75 ù 75,25 G

à 101,75 à 101,75 G à 27% 6G

156a156,75à55,5ù56à155%{b

à 9G

1 —,

,

Basalt Ô Jul. Bergér Tiefb, Berl.-Karlsx. Jnd, Brown Boveri uC Byk -Guldenwerke Chem.von Heyden Dtsch,-Atl. Telegr. Deutsche Kabelwk. do. Teleph.u.Kab, Deutsche Ton - 1, Steinzeugwerke Deutscher Eisenh. Eisenb.-Verkehr.. Elek,-W. Schlesien Fahlberg,Listu.Co Hackethal Draht... F. H, Hammersen Hars.Gum. Phön, HirshKupfer u. M, Hohenlohe -Werke Gebr. Junghans Gebr. Körting. Lahmeyer u. Co. Laurahütte... Leopoldgrube... Maschfabr. Buckau R: Wol. 55e Motorenfbr. Deuß Desterr.Siemenß8s Schuckertwerke. Nhein.- Westfäl, Sprengstoff „.+ Sachsenwerk. Sarotti eee é Schles.Bgb. u. Zink ugo Schneider. tolberger Zinkh. Thörl's Ver. Oelf. C.J.Vogel,Dr. u.K Wicking Portland Hellstoff-Verein Schantg. Hand AG

Kn Reger Hyp.-Bk. annov. Bodenkrd. Bk. Leipziger Hypothekbk. do. Imuiobilien

Heutiger 248,5 à 249,5 à 247,25b 55 à 55,75 à 55,75 G à 79,5b

47d 41,5 à 46,75 à 46,75 B 52'à 51,5 G

———

77b

40 à 43 à 42b

à 147 à 148,75b à 75,5 à 73b

36 à 35,25b

56,25 à 56,25 G

125,5b

31,5b

à 328 à 32 à 31,5b 130,5 à 130 à 131,5b 34 a 346

31 à 30,5 à 30,5 B

à 92,5b

—ù 97 6

‘à 82,5b à 37 à 37 G à 72b

‘à 49,5 G ò 50 G 49 à 50b 55,25 à 56,5 B

96b

243 à 246,5b 54 à 55b

s

,

à 76,5b 38,75 à 40 à 39,5b 147 B à 146,75b

_— S

35/25 à 35,5b 55,5 à 55 G à 55,75 G

—'à 50,25 à 50,5 & 125b ù 45b 6 à 46 G

30% à 31,25 G 126 à 127Þ

à 32,5 à 34 à 34 Q à 29/75 à 29,75 Q

=— à 92,5b

A 49 à 49,5b

48 à 49b

53,5b G à 54,5 à 54,5 G 100,25 à 100,75 à 99,5 B à 100 G

Alg. Dt. Cred.-A. Bank f.Brauindust BarmerBank-Ver. Bay. Hyp. u. Wechs. do. Vereinsbank Berl. Hand, - Ges, Comm.-u.Priv,-B Darmst.u.Nat.-Bk. Deutsche Bank u. Disconto - Ges. Dresdner Bank A,-G.f,Verkehr8w. Alg. Lokalb.u.Krft Dt.Reich8b,Vz.S.4 U.5(Jnh.Z.dR.B., Hamb.,-Amer.Pak. Hamburg. Hochb. Hamb.-Südam.D. Hansa, Dampfsch. Norddeutsch. Lloyd Alg.KunstzijdeUn. Allg. Elefktr.- Ges. Bayer, Motoren J. Þ, Vemberg ».

Auf Zeit gehandelte Wertpapiere per Ultimo März.

Prämten-Erklärung, Festseßung der Liq.-Kurse U. leßte Notiz p. Ultimo März: 27,3, Einreichung des Effektensaldos; 28, 38, Hahltag: 381. 3.

95,75 à 95,5 G 117 à 117 G

101 à 101b 136,5 à 137 6 137 à 137 G 124,75 à 125 à 124,75b 110 à 110,25 à 110,25 G 137 à 138 à 137,5b

108,5 à 109 à 108,25b

108,5 à 109 à 108,25b

52 à 51,5 à 52 à 51,5 à 52,75 à 51,5b 125,25 à 126 à 1266

89% à 89,25 à 89/{b

67,5 à 67,75 à 67 à 68,25 à 68b

134,5 à 133b

à 106,5 à 107b

69,5 à 68,75 à 69,75 à 69%b [à77%b 71,25 à 16,25 6771,75ù717a71,15à76,75 102% à 024/a02/à02%a03%a023a103%a 73b G à 73,5b [102%à034à03à103%b 70,65 Àà 72,5 à 72 à 72,5 G

95,75 à 95,5 à 95,5 G 115,75 à 116,56 100,75 à 100 G à 100,25 G 136,5 à 135,75 G

137 8 137 G 123,5 à 125,25b B à 125b 107,75 a 108,25 G

136 à 136,75b

106 à 107,25b

106 à 107,25b

49,75 à 51,25 à 50,75 à 51,75 à 51,5b à 123 a 123 G

88,5 à 89b

623 à 64 à 63,75 à 65,5b B

130 à 130,5b

102,75 à 103,75b

65,5 à 67%b [74,75 à 743b 72à74,75à73,5à74,25à73,5a74%à74/ù 99à100%a100%a100%a100%a01 {at008 —à71à71X%b [à10146014/a101%/b oD 65 à 67b

Marienb.-Beendf, . Mecklb. Fried. -W.

Pr.-Akt. do. St.-A, Lit A

Bergmann Elektr. Berl. Maschinenb. Buderus Eisenwk, Charlottenb.Wafs. Compan. Hispano Amer. de Electric Contin, Gummi. Daimler-Benz..« Dt. Cont. G. Dess. Deutsche Erdöl ., Dtsch.Linol.Werke Dynamit A. Nobel Elektrizit, - Liefer. Elektr. Licht u. Kr. J. G. Farbenind. Feldmühle Papter Felt.uGuilleaume Gelsenk, Bergwerk Ges. f.ektr.Untern, Ludw. Loeweu.C. Th. Goldschmidt. Hamburger Elektr arpenerBergbau oes Eis.u.Stahl hilippHolzmann Hotelbetrieb8-Ges Jise, DereEan Cs Kaliwerke Aschersl Rud. Karstadt KölneNeuesi Baw. öln-Neuef}s.Bgw. Manneszm.- Röhr. MansfelderBergb Maschinb. Untern. MetallgeseUschaft Miag, Mühlenbau Mitteld.Stahlwke, „Montecatini“ Nordd. WoUkämm Nordsee, Deutsche Ho Tee bec . Éisenbb, Dbershl.Kokswke., j.Koksw.uChem.F Orenstein u. Kopp Phönix Bergbau u, Hüttenbetrieb Peiypletoare Sv Rhein.Braunk,uB Rhein. Elektriz. . Rhein Stahlwerke Rhein.-Westf. Elek A.Riebeck Montan Rütgerswerke .,. Salzdetfurth Kali S Elektriz. u. as Lit. B... S E Schubert u.Salzer Schuckert u. Co...

Schulth. «Patenh. Siemens u. Halske

Stöhr uC., Kammg SvenskaTändsticks

(Schwed. Zündh.) Thür.Gas Leipzig Leonhard Tieß Transradio Ver, Stahlwerke . WesteregelnAlkali Hellstoff -Waldhof Vtavi Min, u, Esb,

tieutiger

121% à 121,5 à 122 à 122 6

36,5 à 36,25 à 36,25 G

51 à 51,5 à 51,25 à 51,25 G 94,75 à 95 B à 935 à 94b

297,5 à 294 à 295 à 294 à 294,25 G 115 à 118,5 à 117,25 à 117,5 G 241 à 24,5 G à 25,5 à 25b 121 à 120,5 à 121,5 à 121 70,5 à 70 à 71,5 à 70,25 ù 70,5b 105B à 104,5 à 105,5 à 103,5 G à

127,25 à 128 à 127,25b

121,5 à 122,5 à 122 à 124 à 123,25b 142 à 42,25 à 41,75 à 43,25 à 42,25 à

113 à 114,25 à 114 G 88 à 87,25 à 88 à 87 B

81,25 à 81 à 81,75 à 81 à 81 G

122 23B à 22,25 à 23,75B à 23 à {123,75 à 23 à 123,5 G

40,5à 41 G 112,5 à 113 à 111,25b 71,75 à 77,5 B

69% à 68,5 à 70,5 B à 68,75b

105 à 106,25 à 105 à 106b 170,25 à 170% à 170% G

135 à 132,5b

62,25 à 61,5 à 62,568 à 61,5 à 61%b

62B à 62,25 à 61

75bB à 74,5 à 76 à 75,5B 75%à 75Kù 76,25 à 756 à 75%à 75 à 7.

37 à 37,75 à 37,5 G

Dei a

79,5 à 81 62b

46'à 46 G

61,25 à 60,5 G à 61 à 60,5 à 60,5b à 139,5 à 140,5 à 140 G

,

77 à 78B a 77,25b 49,5 à 50,5 à 49,5 G

60 à 59,5 à 60,75 à 59%b 161 à 161,5 à 160,5 à 163,5 à 160,5 à 168% à169 6168 G a168% à167% à169à [167 à 167% à 1663b

119,5 à 118b 76,5 à 76 à 77,25 à 76b

134,75 à 136,25 à 134,75 B

51/25 à 51 à 52,25 à 51,756 205 à 204,5 à 208 à 206,5 à 207 à 204

115,25 à 116 à 115,5b 80 à 80 G

155,5 à 160 à 158,5 à160,5 à159,25 B 130% à 130 G à 130% à 129,75 à [131,75 à 130,5 à 131 à 130 à130,25b 175 a74% à76X à75 à75A4 à754 à175%b 177,5 à77 àT7,75 à77 à79,25 à77,75 à 178,5 à77,5 À78 à77,75 à78 ài78b B

TTb

276,5 à 276 à 277,75b à 148 à 147,5b

116 à 115 à 117 à 116,25 à 116,5 G

120 à 120 G 62% à 62 à 623 à 62,25b 140 à 139,5 à 140 G

99,25 a 103 à 101 à 101,5 G 36L à 36,75 à 87 B à 36% à 36,5b

Ê à 121%

[104,25b

[142,5b

B à39zà39% G

[164b

204,5 G

j

Voriger 118 à 120,5b 35,75 à 36,75b 50 à 51,5b 91,5 à 9356

-- à 286 à 291b

à 114,5 à 115,5 à 115,25 G 24,5 B à 24,25b

119 à 0Bà 119,5 à 119,75 à 11 66,75 à 69,5 B 100,25 à 103b 69 à 69 B 124 à 125,75b z 118L à 120,25 à 119,5 à 120,5 ú 1 140% à 140% à 140,75 à 140 Àà 14! 1120 113à112à 11256 [141 84 à 86b

à 76 à 80 à 79,75 à 80,5b

119% à 20 à 19,5 à 21,25 à 19 à zl 38,25 à 40b 20,25 à 120 109% à 110,25 G

—à 73à 77B

à 64,5 à 67 à 67 G

80,5 à 81 B à 81 à 82,5b 100 à 103,5b

168,5 à 170 G

à 129,25 à 128,75 à 129,25 6 60,5 à 61,5b

59,5 à 62B : —Àà 71 à 73,5 G [71,25 à 69,56 à 71B à 70,75 à 71,75 à 35,5b G à 36,25 à 36 à 36,5 à 36d 35% à 36,75 à 36,5 à 38 à 37,5 6 à 79,5 à 78,75 G a3 60b

46'à 46 G L

à 59% à 59,75 à 58 G à 60,5b

Àà. 138,5 à 139,5 à 139,25 8 à 38b

74 à 175% à 75D à 48 à 48,5 à 48,5 G

56,75 à 58,5 à 58 à 59,5 B à 59 155,25 à 157 à 156,5 à 153,25 û! 161 à 164,5 à 163,5 à 165,5 B 113à 1156 sa 74,5 à1 72,25 à 73,75 à 73,25 à 73,75 à —ù. 134 à 133,5 à 134b 50,5 à 51,25 B / 195% à 198,5 à 197,5 à 199,5 Bl 199 à 198,5 à 200 à 199,5 ¿A 114à 115B à 114,25 à 115b 80 à 80 G 150 à 154,5 à 154 G

127,5 à 127,75 à 127,25 à 1284 }

171,5 à 173,75 à 173 à174,5 17 174;5 à 176 à 175 à 176,25 à 17

(177,25à176à78à71,25à 78% T à/73 à 75b

268,5 G à 271 B à 270 à 270,5b ÿ à 146b

113,5 a 115b

58 à 60 à 59,75 à 62,5 à 62,25b 6 136 à 137 G

95,75 a 98,75h

35L à 36,25b

{119,5 à 119

r. S2.

ESrste Zentralhandel8registerbeilage

1 Deutschen ReichZSanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger zugleich Zentralhandelsregister für das Deutsche Reich

Berlin, Dienstag, den 3. März

Erscheint an jedem Wochentag abends.

Bezugs-

preis vierteljährlich 450 ÆÆ. Alle Postanstalten nehmen Bestellungen an, in Berlin für Selbstabholer auch die Geschäftsstelle SW. 48, Wilhelmstraße 32.

Einzelne Nummern kosten 15 #/. Sie werden nur gegen bar oder vorherige Einfendung des Betrages eins{ließlich des Portos abgegeben.

Anzeigenpreis für den Raum einer fünfgespaltenen Petitzeile 1,10 ÆK. Anzeigen nimmt die Ges{äftsstelle an. Befristete Anzeigen müssen 3 Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein.

ani

s

1931

JFuhaltsübersicht,

Handelbragilier,

D pk

Vereinsregister,

gn fa 00

Musterregister,

25ND

Verschiedenes.

üterrehtéregister, Genossenschaftsregister,

Urheberrechtéseintragsrolle, Konkurse und Vergleichs\sachen,

S

Handelsregister.

rlin. [103751] dn unser Handelsregister B is heute etragen worden: Nr. 45 584 Sthön- g Gesellshaft mit beschränfter ftung. Sih: Verlin. Gegenstand Unternehmens: Großhandel mit Tabak- ren. Stammkapital: 20 000 RM. Ge- ftsführer: Witwe Dora Schönberg, . Bornstein, Berlin. Gesellschaft mit ränkter Haftung. Der Gesellschaft3- trag ist am 21. Januar 1931 errichtet d am 5. Februar 1931 abgeändert. d mehrere Geschäftsführer bestellt,

S rfolgt die Vertretung durh zwei Ge-

\tsführer. Als nicht eingetragen wird öffentlicht: Als Einlage auf das Stamm- ital wird in die Gesellschast eingebracht der Gesellschafterin Dora Schönberg, . Bornstein, das früher von ihrem Ehe- unn Samuel Schönberg und nah dessem de von ihr im Hause Klosterstr. 43 unter bisher nicht eingetragenen Firma Schönberg betriebene Tabakwaren- rosgeschäft mit Aktiven und Passiven. Einlage wird mit 4000 RM auf die mmeinlage angerechnet. Nr. 45 586. stag Gesellschaft für industrielle rwertungen mit wvbeshränkter ftung. Siß: Berlin. Gegenstand Unternehmens: Der Erwerb und/oder wertung von gewerblihen Schußh- hten, Verfahren, Konstruktionen für ne oder fremde Rechnung, Fabrikation r Beteiligung an der Fabrikation von schinen, Maschinenteilen, chemischen odukten sowie Vertrieb der hierbei her- ellten Gegenstände. Stammkapital: )0 RM. Geschäftsführer: 1. Jnge- ir Otto Sindl, Berlin, 2. Kaufmann . Franz Reinhard Staub, Berlin. Ge- haft mit beschränkter Haftung. Der sellschaftsvertrag ist am 11. Februar 1 errihtet und am 18, Februar 1931 heändert. Sind mehrere Geschäft3- rer bestellt, so erfolgt die Vertretun ch zwei Geschäftsführer oder dur n Geschäftsführer in Gemeinschaft mit m Prokuristen. Als nicht eingetragen d veröffentlicht: Oeffentliche Bekannt- hungen der Gesellschaft erfolgen nur ch den Deutschen Reichsanzeiger. i Nr. 21 143 Judustriebeteiligungs8- sellshaft mit beschränkter Haf- g: Regierungsrat Dr. Kurt Schneider Werlin-Wilmersdorf, Kaufmann Albert ermann in Berlin-Friedenau sind zu teren Geschäftsführern bestellt. Nr. 26 672 Fuvestment Handels & teiligungs Gesellschaft mit be- ränkter Haftung: Durch Gesell- sterbeschluß vom 18, Februar 1931 ist Gesellshaftsvertrag hinsichtlich der eßlihen Vertretung abgeändert. Sind )rere Geschäftsführer bestellt, so wird Gesellshaft durch jeden Geschäft8- rer allein vertreten. Felix Gattel ist jt mehr Geschäftsführer. Zum Ge- ftsführer is bestellt: Rechtsanwalt Hans Heymann, Berlin. Bei Nr.

565 Verchromungs - Gesellschaft H

t beshränkter Haftung: Friß Ho- ldt ist nicht mehr Geschäftsführer. i Nr. 41 418 Parfumerie Francaise sellschaft mit beschränkter Haf- g: Laut Beschluß vom 23. Januar 1 ist der Gesellschaftsvertrag in $1 rma), $3 (Gegenstand) abgeändert.

Firma heißt fortan: Parfumerie emero“ Gesellschaft mit . be-

ränkter Hastung: Gegenstand ist an: Die Herstellung und der Vertrieb

Parfümerien und kosmetischen Artikeln er Ausnuzung des Lizenzvertrages, be- fend die Shubmarke „Lemero“, einge-

agen beim Greffe du Tribunal de

mmerce de Paris unter Nr. 240 858 28. Juli 1929, Bei Nr. 41 522 aftdroschken-Finauzierung3-Ga- ntiegesellschaft mit beshränkter ftung: Paul Stempel is niht mehr

Eschäftsführer. Bei Nr. 41 780 Süd=-

1tshe Webstoff-Gesellshaft mit schränkter Haftung: Zum weiteren [äftsführer ist der Kaufmann Erich nder, Berlin, bestellt. Die Prokura der nny Berger is} erloschen. Bei Nr. 499 AORIARAg der gewerblichen artoffelstärke-Judustrien mit be= ränfier Haftung :Durch Gesell- asterbeshluß vom 4, Februar 1931 ist Gesellschaft aufgelöst. Zum Liquidator der bisherige Geschäftsführer Volkswirt dolf Lindner in Berlin bestellt. Bei . 34 503 Ost-Film Gesellschaft mit chränkter Haftung : Laut Beschluß

5. Februar 1931 is der Gesellschafts- trag geändert in: $ 1 (Geschäftsstelle), (Vertretung), $ 6 (Einladung zur Ge-

sellschafterversammlung). Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so vertreten je zwei gemeinsam oder ein Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen. Die Geschäftsführer sind von der Beschränkung des $ 181 des BGB. befreit. Adolf Krüger und Erich Kusche sind niht mehr Geschäftsführer. Zum Geschäftsführer be- stellt ist: Kaufmann Arthur Ferdinand Pollak, Berlin. Bei Nr. 44 520 Georg Schweitzer, Tuchgroßhandlung Ge=- sellschaft mit beshränkter Haftung : Carl Albert Erasmus isst nicht mehr Ge- schäftsführer. Bei Nr. 461 Ostdeutsche Spritfabrik Gesellshaft mit be- schränkter Haftung: Die Firma is

wieder gelöscht. Nachstehende Firmen | °\ch

sind erloschen: Nr. 14 978 Reformhaus Carl Vraun GmbH. Nr. 29591 „Wilma“ Vertrieb techunischer Ar- tifel GmbH. Nr. 39847 „Savoy- Club“ Atelier für elegante Herren= und Damen-Moden GmbH. Nr. S 747 Zigaretten-GmbH. Heisig &

o.

Berlin, den 21. Februar 1931.

Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt, 93.

Berlin. . [103752] Jn unser Handelsregister B is heute eingetragen worden: Bei Nr. 11086 Gustav Richert & Co. Vertriebs=- esellshâft für Dekorationsgegeun- ände und Fabrikatiou feramise er Artikel Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Der Geschäftsführer Gustav Richert is verstorben. Die verwitwete Frau Martha Richert geborene Japsen in Berlin-Tempelhof ist zur Geschäftsführerin bestellt. Bei Nr. 10 262 Komprimier=- Ma tens ellschaft mit vbe- s{chräunkter Haftung: Durch Gesell- \chafterbeschluß vom 22. Juni 1928/8, De- zember 1930 is das Stammkapital um 10 000 RM herabgeseßt und N 20 000 RM. Bei Nr. 36015 Mär- kische Teppich-Vertriebsgesellshaft mit veschräufkter Haftung: Dem Simon Gurewiß in Berlin-Spandau ist Prokura erteilt. Die Prokura des Moses Poliakoff ist erloschen. Bei Nr. 41 386 „Länderfilm* Gesellschaft mit be- schränkter Haftung: Laut Beschluß vom 16, Jánuar 1931 ist der Gesellschafts- vertrag in $ 5 (Vertretung) abgeändert. Dr. Heinz Leiser ist niht mehr Geschäft3s- führer. Die Gesellschaft wird dur einen Geschäftsführer vertreten. Bei Nr. 43 842 Monette Asbestdraht Gesell- schaft mit veshräukter Hastung: Durch Beschluß vom 28. November 1930 ist das Stammkapital um 9000 RM erhöht und beträgt jeßt 30 000 RM. Bei Nr. 45420 „Luxor“ kïCosmetishe unD vharmazeutifshe Fabrikations9- «& Vertrieb®2gesellscha#}t mit beshränk- ter Haftung + Laut Beschluß vom 3. Fe- bruar 1931 ist der Gesellschaftsvertrag in $ 1 (Firma) abgeändert. Die Firma lautet jeßt: „Oxy“ Kosmetische und phar- mazeutishe Fabrikations- & Ver- tricebögesellFcchaft mit beschränkter aftung. Max Heßberg ist niht mehr Geschäftsführer. Zum Geschäftsführer be- stellt ist: Kaufmann Josef Heßberg, Bam- berg: Nachstehende Firmen sind er- loschen: Nr. 36 463 Veka Vertriebs- gesellshaft elefktrisher Kleinmo- toren mbH., Nr. 36 583 Lunapark lächen und Projektions-Reklame mbH., Nr. 37 162 Palestine Lloyd GmbH., Nr. 37 269 Radio-Jsolier- flashen-GmbH., Nr. 38 338 Kurt Schönknecht GmbH. Berlin, den 23. Februar 1931. Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt, 93.

Dorsten, Bekanntmachung. [104112] Jn unser Handelsregister Abteilung B ist heute unter Nr. 67 die Gesellshaft mit beschränkter Haftung unter der irma „Eisenwerk Dorsten, Shmiß und ugier, sellschaft mit beshränkter Haftung“ und mit dem Sib in Dorsten in Westfalen eingetragen worden.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 17. Fe- bruar 1931 festgestellt. L

Gegenstand des Unternehmens ift die Herstellung und der Vertrieb von ge- chweißten Röhren, Behältern und allen aus Blech hergestellten Gegenständen so- wie von anderen gleichartigen Gegen- ständen, ferner der Erwerb und die Be- teiligung an gleihen oder ähnlichen Unternehmungen.

Das Stammkapital beträgt 20 900 Reichsmark. Geschäftsführer sind der Kaufmann Franz Cugier in Oberhausen und die Ehefrau Kaufmann Hermann Schmih, - Helene geborene Weber, in

Dorsten.

Zur Vertretung der Gesellschaft sind

die beiden Geschäftsführer nur gemein-

\haftlih berechtigt.

Die Bekanntmachungen der Gesell-

{haft erfolgt im Deutshen Reichs-

anzeiger.

Dorsten, den 21. Februar 1931. Das Amtsgericht.

Eisenach, [104114] Im Handelsregister Abt. A ist heute unter Nr. 872 bei der Firma Sailer & Gebser in Eisena, Jnhaber Shmidt & Sputh, Möbel- und Bautischlerei, Ge- sellshaft mit beshränkter Haftung, ein- getragen wovden: Die Firma ist er-

osen. Eisenach, 23. Februar 1931.

Thür. Amtsgericht.

Essen, Ruhr. In das Handelsregister Abt. 19, Februar 1931 eingetragen: Zu Nr. 4256, betr. die Firma Dahl & Co., Essen: Die Gesellschaft ist aus- elöst. er bisherige Gesellshafter aufmann Max Ba, Hagen, ist alleî- niger Jnhaber der Firma. u Nr. 754, betr. die Firma Boecklin & Müller, Essen: Die Gesea ift t Das Ge(uit ist mit Aktiven und Passiven auf den bisherigen Ge- seusedolter Alfred Müller als alleinigen nhaber der Firma übergegangen. Zu Nr. 4296, betr. die Firma Gebr. Herwig, Essen: Die Prokura Gottfried V 1E erloschen. / j Zu x. 4713, betr. die Firma Wil- helm Jung & Co., Essen: Die Firma ist erloschen. E Zu Nr. 4816, betr. die Firma H. Mül- bert & Co., Essen: Offene Handelsgesell- haft. Dex Kaufmann Carlheinz Hoff- mann, S a ist in das Geschaft als persönli tender Gesellschafter einge- treten. Die Gesellschaft hat am 1, Ja- nuar 1931 begonnen. r Vertretung der Gesellschaft sind die Gesellschafter nux in Gemeinschaft ermächtigt. Unter Nr. 4880 die offene Handels- Rai unter der Firma „Ferradura“ del- und Steinpußwerk Knüttel & Co., Essen, und als persönlih haftende Ge- Ee Peter Knüttel, Kaufmann, ssen T, Knüttel, Kaufmann, Essen. e Gese haft hat am 1. Februar 1931 begonnen.

Di nter Nr. 481 die offene Handels- gens t unter der Firma Augst & ittex, Essen, und als persönlih haf- tende Gesellshafter Emil Augst, Archi- tekt, Essen, Robert Bitter, Kaufmann, Essen, Die Gesellshaft hat am 9. Fa- nuar 1931 begonnen. Zur Vertretung der GejellsGat sind die Gesellschafter . Emil Augst und Robert Bitter nur in Gemeinschaft ermächtigt. ;

Unter Nr. 4882 die Kommanditgesell- haft unter der Firma Auer & Co., Essen, und als persönbih haftender Ge- sellschafter Ehefrau Kaufmann Heinrich Auer Maria geb, Volmary, Ten, Die Gesellschaft beginnt mit dem Tage der Eintragung. És ist ein Munmones vorhanden. Dem Kaufmann Heinri Auer, Essen, ist Prokura erteilt.

Amtsgericht Essen.

104117] ist am

Essen, Ruhr, at [104116] Fn das Handelsregister Abt. B Nr. 2109 ist am 19. Februar 1931 ein- getragen auf Grund Gesellshaftsver- trages vom 14. Dezember 1929 æbge- ändert durch Beshluß vom 20. Fanuar 1931 die sellshaft mit beschränkter balan unter der Firma „Ratio“ Ge- sellschaft für technis( - kaufmännische Jndustrie-Revision und Reorganisätion mit beshränkter Haftung, Essen. Gegen- stand des Unternehmens ist die Aus- führung tehnischfäufmännisher Re- visions- und Reorganisationsarbeiten zur Erzielung rationeller Fabrikation und rentabler Geschäftsführung bei industrieller Unternehmungen, die Er- stattung von Gutachten, die Uebernahme fortlaufender Ueberwachung und Kon- trolle von Betrieben auf ihre Wirt- schaftlihkeit. Das Stammkapital beträgt 20 000 RM. Geschäftsführer ist Fn- genieux Hermann Helm, Essen. Er ist von den Beschränkungen des 8 181 B. G.-B. befreit. Der Sih der Gesell- {haft war bisher Berlin. Amtsgericht Essen. Essen, Ruhr. [104115] Jn das Handelsregister Abt. B ist am 21. Februar 1931 eingetragen: Zu Nr. 12083, betr. die Firma Gram-

mophon-Spezialhans Gesellschaft mit be- | Ÿ

niederlassung in Essen: Laut Beschluß vom 18. Dezember 1930 ist der Gesell- schaftsvertrag bezüglich des Geschäfts- jahres abgeändert.

Zu Nr. 1201, betr. die Firma Aktien- esellschaft Neuland Gemeinnüßige Ge- fellihaft für Neufultivierung und Be- siedlung in Westdeutshland, Essen: Die Firma ist erloschen.

Zu Nr. 1961, betr. die Firma Ludwig Krumm Aktiengesellshaft Vereinigte Lederwarenfabriken Ludwig Krumm Gebr. Langhardt Hauptniederlassung in Offenbach a. Main mit Fweignieder- lassung in Essen unter der Sonderfirma; Ludwig Krumm Aktiengesellshaft Ver- einigie Lederwarenfabriken Ludwig Krumm Gebr. Langhardt Zweig- niederlassung Essen: Die Zweignieder- lassung Essen ist aufgehoben.

Amtsgericht Essen.

Gehren, Thür. | [104118] Handelsregister B Nr. 46 ist be! der Großbreitenbaher Porzellanfabrik, Gesellshaft mit beschränkter Haftung, in Großbreitenbah i. Thür. heute ein- getragen worden, daß die Gesellschafter- versammlung vom 16. Februar 1931 den 8 8 des Vertrags geändert hat. Es ist ein neuer Absaß 3 angefügt.

Gehren, den 26. Februar 1931.

Thür. Amtsgericht. T1.

Gmünd, Schwäbisch. (104119] Handelsregistereintrag vom 24, Febr. 1934 im Register für Gesellshaftsfirmen bei der Fa. Giuseppe Knoll in Gmünd: Der frühere sellschafter Augustin Péclard, Reini in Gmünd, ist als weiterer Gesellshafter wieder ein- getreten.

Württ. Amtsgeriht Gmünd,

[104120]

Grevesmühlen, MeckIb. Jn das Handelsregister ist heute unter Nr. 192 eingetragen worden die irma Hamburger Kaffeelager, Otto ack, Grevesmühlen, Fnhaber Kauf- mann Oito Waack aus Magdeburg, Walter-Rathenau-Stx. (Königstr.) 19. Die Firma betreibt den An- und Ver- kauf von Kaffee, Tee und sonstigen

Lebensmitteln.

Grevesmühlen, den 24, Februar 1931.

Mecklb.-Schwer. Amtsgericht.

Guben. [104121]

Fn das Handelsregister A ist heute bei der unter Nr. 299 Agen Firma Wilhelm Roßmann, Guben, die verwitwete Kaufmann Meta Roßmann geb. Schneider in Guben als Jnhaberin und ferner folgendes eingetragen wor- den:-Die Prokura der Frau Meta Roß- mann ist erloschen.

Guben, den 13. Februar 1931.

Das Amtsgericht.

Guben. E [104122] Jn das HGRSLRERRE A ist heute bei der unter Nr. 106 eingetragenen Firma F. Giehr Fnh. Paul Bachmann Nachfl. in Guben folgendes eingetragen worden: Die Firma ist erloschen. Guben, den 21. Februar 1931. Das Amtsgericht. Halberstadt. [104123] H.-R. A 1404, Juana Real & Co., Spanischer Garten, Halberstadt: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen. Amtsgericht Halberstadt, 25, Febr. 1931. Hamburg. . [104124] Handelsregister. Es is} eingetragen worden: 24. Februar 1931. F. Schubert Komm.-Ges. Persönlich haftender Gesellschafter: Johann Fried- rich Wilhelm Schubert, Kaufmann, zu Altona-Blankenese. Die Kommandit- gesellschaft hat am 1. Juli 1930 be- gonnen. Sie hat drei Kommanditisten. Hamburger Allgemeine Versiche- rungs- Aktiengesellschaft. Prokura ist erteilt an Dr. Arthur Waldemar Oskar Helberg. Er is zusammen mit einem nicht alleinvertretungsberech- tigten Vorstandsmitgliede oder mit einem Prokuristen vertretungsberechtigt. Heinrich G. Oppermann Komman= ditgeßellshaft. Die Einzelprokura

ist in eine Gesamtprokura umgewandelt worden. Gesamtprokura is erteilt an René Nieuwland und an Werner Rösch. Je zwei aller Gefamtprokuristen sind zusammen vertretungsberehtigt. ambrock & Co. Gesellschafter: Frau

des Wilhelm Carl Louis Diedrich Blenck | F

Stimming, zu Hamburg, und Carl Bald, Kausmann, zu Hamburg. Die offene Handelsgesellschaft hat am 11. Fe- bruar 1931 begonnen, Prokura ist er- teilt an Kurt Albert Hambrock.

Bullenhuserhof Baugesellschaft mit

beschränkter Haftung. Siß: Ham- burg. Gesellschastsvertragvom 27. August 1930. Gegenstand des Unternehmens ist der Erwerb, die Verwaltung und die Errichtung von Wohnhäusern in Hamburg mit mittleren und kleinen Wohnungen für Minderbemittelte. Stammkapital: 20000 RM. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, jo wird die Gesellschaft durch je zwei Geschäftsführer gemeinsam oder durch einen Geschäftsführer in Gemeinschaft mit einem Prokuristen vertreten. Ge- \chäftsführer : Amandus Joachim Meyer, Kaufmann, zu Hamburg.

Ferner wird bekanntgemacht: Die Bekanntmachungen der Gesellschast er- folgen im Deutschen Reichsanzeiger. In Anrechnung auf die Einlagen seiner Kinder, nämlich der Gesellschafter Walter-Matthias Krauss, Frau F. Maschke, geb. Krauss, Oswald Krauss und Ulrich Kraufs, bringt Herr Walter Krauss für sie in die Gesellschaft ein: 1, das ihm gehörige Grundstü, einge- tragen im Grundbuch von Billwärdec Ausschlag Blatt 50. Die eingetragene dingliche Belastung dieses Grundstücks übernimmt die Gesellschaft, jedoch ohne die ihr zugrunde liegenden persönlichen Verbindlichkeiten, sür welhe Herr Walter Krauss weiter persönlich haftet. 2. die ihm aus dem Flächenaustaush- vertrage mit der Finanzdeputation vom 8. März 1927 zustehenden Rechte gegen Vebernahme der dafür an den Ham- burger Staat zu leistenden Zahlungen. Das zu 1. genannte Grundstück ist in Abteilung IIT mit insgesamt 409671,39 Reichsmark belastet. Der Wert dieses Grundstücks abzüglich dieser Belastung und der Wert der Rechte aus dem Flächenaustauschvertrage abzüglich der dafür zu leistenden Zahlungen is zu- sammen auf 20 000 RM festgeseßt und dieser Betrag den Gesellschastern Walter-Matthias Krauss, Frau F- Maschke, geb. Krauss, Oswald Krauss und Ulrich Krauss zu je !/, mit je 5000 RM als voll eingezahlte Stamm- einlage angerechnet worden. Conjiliator Treuhaud, Commerz u. Privat, Walther Mosbach. Jnhaber Walther Mosbach, Kaufmann, zu Hamburg. Prokura ist erteilt an stud. jur. Paul Holzhauer.

25. Februar. Curt Lienau Kaffceversand. Jn- haber: Wilhelm Hans Curt Lienau, Kaufmann, zu Hamburg. : Reinhold Rottenbachher. Jnhaberin ist jeßt Ehefrau Marie Klara Elisabeth Rottenbacher, geb. Trepte, zu Hamburg. Die im Geschäftsbetriebe begründeten Verbindlichkeiten und Forderungen des früheren Jnhabers sind nicht über- nommen ivorden. Carbon Black Jmport Fohann L, Diehl. Die Firma if| erloschen. Lüdemann & Riege, Gesellschafter:

Willy Johann Lüdemann, Kaufmann,

zu Hamburg. und Willy Johann

Thomas Riege, Kaufmann, zu Harburg-

Wilhelmsburg. Die offene Handels-

gesellschaft hat am 1. Januar 1931 be-

gonnen. Die Vertretung der