1931 / 52 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

delsregisterbeila um Neichs- und Siaatsanzeiger Nr. 52 vom 3. März 1931. S. 2, Erste Zentralhandelsregifterbeilage zuni Neichs- un C s Ersie Zentralhandel8registerbeilage zuin Neiché- und Staatsanzeiger Nr. 52 vom 3. März 1931. S. 3.

Keyaniyan Co. Filiale Hamburg. | sellschaft mit beschränkter aftung, ] burgerring 12. Gegenstand des Unter- 17 von Straßen und sonstiger dem Verkehr | Mannheim. Der Gesellshaftsvertra i h y S ; J ; : L Sieuan S der E E ita Dem Josef Gillig in Mehle nehmens: Zwecksparen zum Erwerb, | dienenden Bauten sowie die Errichtung | am 5. Januar und 5, Februar 1M vom 30. Dezember 1930 ist der Sib nah Srter In Qa a. Main, Benjamin | Rostock, Meckb. [104164] | Berchtesgaden (am Kurgarten)“. Sig: | Wuppertal-Barmen in die Gesellschast delsgesellschaft unter der Firma Key- | und dem Albert Staudt in Koblenz ist | zur Entschuldung oder zur Jnstand- | und Unterhaltung von Bauwerken der | festgestellt. Gegenstand des Un Neuwied verlegt. ichaelis in Frankfurt a. Main. Der | Jn das Gros ist heute die | Berchtesgaden. Alleininhaber; Georg | als persönlich haftender Gesellschafter aniyan Company, zu Täbris. Ge- | Prokura erteilt mit der Maßgabe, daß ltung von Eigenheimen, gärtnerish | vorbezeihneten Art. Die Gesellschaft ist nehmens ist: Der Betrieb - von Au Neuwted, den 25. Februar 1931. Gesellschaftsvertrag ist am 18. Februar firma Chemische & Teerproduktenfabrik | Schmidt, Apotheker in Berchiesgaden. | eingetreten. Die Firma ist in Treu- sellschafter: Riza Ahmedzadeh Kavei, | jeder von ihnen nur in Gemeinschaft | oder landwirtschaftlich genußter Un- | zu allen Geschäften berechtigt, welche der | matenrestaurants jealiher Art, Kass Amtsgericht. 1931 errichtet und am 23, Februar 1931 | Gesellshaft mit beshränkter Haftung | Traunstein, den 25. Februär 1931. | hand- und Revisionëgesellshaft ver- zu Täbris, Mohammed Taghi Tabarrok, | mit einem anderen Prokuristen zur | wesen im Sinne des Reichsheimstätten- | Förderun der Verwendung des Teeres | und Wirtschastsbetrieben jeder Art L ergänzt worden. Die Gesellschaft wird | mit dem Sib in Rostock-Warnemünde Amtsgericht. eidigte Bücherrevisoren Kellermann & zu Hamburg, und Hassan Zerghami, | Ze:rhnung und Vertretung der Firma | geseßes. Stammkapital: 30 000 Reichs- | für Straßen- und Verkehrsbauten jeder | Beteiligungen an folchen Gesellschai M xnieheim, Kr. Höxter. [104151] durch einen oder mehrere Geschäfts- | eingetragen worden: : A : __ Hermann geändert. H.-R, A Nr. 5631; zu Hamburg, sämtli Kaufleute befugt ist. mark. Geschäftsführer: Eduard Hesseln | Art unmittelbar oder mittelbar dienlich | Die Gesellschaft ist auch berechtigt, L Fn unser Handelsregister A ist bei führer vertreten. Jeder Geschäfts ührer | Der ellshaftsvertrag ist am 1. Fe-|Tecekermünde. [104178] | Offene Handelsgesellschaft, begonnen am Amtsgericht in Hamburg. o Am 11. Februar 1931 unter| junior, Syndikus, Köln-Nippes, und | sind. Das Stammkapital beträgt zwei- | tretungen ähnlicher Betriebe zu ü Nr. 10, Firma J. S. Rose in ist alleinvertretungsberechtigt. Es wird | bruar 1931 abgeschlossen und befinde! | Jn unsex Handelsregister A ist heute | 1. ZFanuar 1931. Sia ieiiies Nr. 399 bei der Firma „Vereinigte | Gustav Wilbelm Kampmeyer, Kaufmann, | hunderttausend Reichsmark. Die Gesell- | nehmen. Das Stammkapital betr Pöômbsen, heute eingetragen: Fnhaber j an efügt: Die Bekanntmachungen der | sih zu [1] der Registerakten. Gegerssttand | unter Nr. 158 bei der Firma „H. Stahl | Nr, 5622 die Firma Paul Retifner in s ez) | Bau- und Möbelwerkstätten Koblenz, | Köln Gesellschaftsvertrag vont 9. und | schaft wird durch zwei Geschäftsführer | 20 000 RM. Carl— Fay, Kaufma der Firma ist jeßt der Kaufmann ee) aft erfolgen im Deutschen | des Unternehmens ist die Verarbeitung | & Gerhardt, mentwarenfabrik, Bau- | Wuppertal-Barmen. Fnhaber: Kauf- He I N E [104126] | Gesellshaft mit beschränkter Haftung“: | 24. Februar 1931. Sind mehrere Ge- | gemeinsam oder durch einen Geschäfts- Franksurt a. M, t Geschäftsfüß Walter Schönstädt in Pömbsen. teihSanzeiger. : von Benzin, Benzol und anderen Mine- | materialienhandlung und Bedachungs- | meln Paul Reifner dajelbst. M Eee Ee Der Geschäftsführer Rüthoc ist g2-| schäftsführer bestellt, so erfolgt die Ver- | führer in Gemeinschaft mit einem Pro- | Die Gesellshaft wird, wenn mehr Amtsgericht Nieheim, 24. Febr. 1931. ur Firma Wendling & Hertsh, Ge- ralölen und Kohlenwasserstoffen aus der | geschäft“ in Torgelow folgendes einge- _ Nr. 5633 die Firma Hermann A. L vom 23. Februar 1931. storben; der Geschäftsführer Meerbothe | tretung durch wei Geschäftsführer. | kuristen vertreten. Zu Geschäftsführern Geschäftsführer bestellt sind, vertre e haft mit beshränfkter aftung, | Teer- und Mineralölgewinnung sowie | tragen worden: Die Firma ist erloschen. Stall jr. in Wuppertal-Barmen. Fn- E Bek I Seubtonn: MonSa e hat scin Amt als Geschäftsführer nieder- | Ferner wird bekanntgema i: Oeffent- | sind bestellt Direktor Dr. Wolfgang | durch mindestens zwei Geschäftsfüh Oberwiesenthal. [104152] fsenbach a. M.: Die Gesellschaft M der para be ote e ANEESIND s Üedérizünde, den 11. Februar 1931. haber: Schuhwarenhändler Hermann Firma e Geschäft mit Fir- | pelegt, Zu Geschäftsführern Lud neur | bei Bekanntmachungen erfolaen durch | Malchow und Direktor Heinrich Köhler, | odex dure) ene “elnem Prokuri n doe eingertugen word Wilhelm Wendling Ehe! Budwig | Susend) Reichômark. Die GeselliCaf: r E A ‘lf 5684 die Firma Wilhelm Kell ma, jedo unter Auss{chluß der Außen- lter in Dle ea PeieL Keil, e Deutschen Ne G öln dei 1a M R N eei ier aen nr aries Carl S Seinliuri a. | folgendes Rg Tagen “eigne Beer, in Offenbach a. M it erls Hen. | wird durch einen oder mehrere Ge- | Veekermünde 1041791 | mann, Wuppertal-Elberfeld. Jnhaberz ert S tes m B bogrE en Kaufmann in Kobienz-Lühel. Die Ze- 5 T E S 2A band, beide in Berlin, erteilt. Beude | ist als S eloits ührer berechtigt, as 7 bete rg uf Friedri gu Liquidatoren find die Kaufleute [Gaftanhrer aggr Fal nee Jn unser Handelsregister A ist heute EEYO Kellermann, Kaufmann da- »Y h 9 O E G L E 1 » J 3 K y . Ri O Bollenbetger ans Jau, DoMmoe spät fre, sind zur Vertretung nur Königsberg, Pr. [104134] darf die Gesellschaft nur gemeinsam mit Gesellschaft erben M tlihrer bes Nestler in Neudorf: Die Firma ist udwig Karl Wilhelm genannt Willi | bestellt find, so erse ie Vertretung | yntec Nr. 166 bei der Firma „Wolf | [e E E E e gegangen. n ect s Damen ore Me ge DOE Abi: 5. Pa roreE per Des Mate çinem Gs E S Steine sind. Die Gesellschast ist bis zum 31.3 erlo E E E Ludwig Wendling, beide in Offenbach einen Geschäftsführer und einen Pr0o- | eingetragen worden: Ealpswensichernngs-GersGast mit bee R111 M Ç »y ck Heils s Ee ( , . Fen 4 ; j z L. ie Ô : f f Wupvertal-Elber- G S rine Sandelsgeiellschuft seit i Eingetragen in Abteilung A_ am [mit cinem Geschäftsführer oder mit cinem zember 1940 unkündbar. Wird M (5it 106, betreffend die Firma Paul | ?- M. bestellt. schränkter Haftung, Wuppertal-Elber 1 Februar 1931 E Gesellschafter: Hein- ag: grie vg del ist S 24, Amt ht Lei Abt. T1 B also am 1 Juli 1940 auf 31. J mit ta ¿0 0 Qa _JIn unser Handelsregl er Abteilung À| Bock. Siß: Dt. Krone. weignieder- mtsgeriht Leipzig, . 9 i: j S - M erloschen. : So WekSethritn. Wernee Biat n Jane R Le Gir: s L “e Gras lassung: Königsberg i. Nr bat reer See p Mrgs Beiden Gesellihafter 3. am 19. Februar 1931 auf Blatt 16, SIsenvas a löst weck zu Warnemünde. Oskar Otto in Wuppertal-Elberfeld. Molkereibesizer in Heilbronn, und dessen Bran r B A le Q. Ra N e 1a. Offene Handelgele[ Ek, e au zan ae kündigt, dann verlängert es sih um betreffend die Kommanditgesellschaft Hessisches Amtge iht Offenbach a. M. | Rostock, den 6. Februar 1931. w n „a0 Nr. 922 (Ba.) bei Firma Reclame- Ehefrau Rosa Burk geb. Hummel da- igs “ace , ai rifetiag Fuang L Der Lelende. Ge tie n fb R n Blatt Ei: Ln éE0at ¿ee Fahr usw. Als nicht eingetragen 1 Geßner & Res 1s Nievorsdiag: gert L Amtsgericht. n das Handelsregister ift azcrana band-Weberei Günther & Windrath Vbit. F weils zwei Gese after sind 7 E e ele er: 1e\bauuntier- Î u al O e nDoeiSregilie «: t: : z ¿ Kar 5m YLzner 1 ausge eden. E ———— ez, S î Gesellichaft mit bes ränkter Haft na L embiuióni dico Pectreti |Haf Getell- Ehefrau des Pirna ner, dex Frau | nehmer Walter Weiß und Hermann | is heute die Firma Fiat unD SU De a eigen ledigli@ di Die Gesellshaft wird fortgeseßt von Pforzheim. ch [104157] Rostock, Mecklb. [104165] worden: Bl 59 as j a e Gand Gánthee (l schaft ermächtigt. rana Lauen, ANNE M, s un geh: Bod, beide in Dt. Krone. Automobil-Vertrieb,- Gesellschaft den Deutschen eich8anzeiger. ( Frieda Hildegard Geßner eb, Uhlmann Handelsregistereinträge. In das Handelsregister ift heute zur R, cie f i att O, betr. die Firma nicht mehr Geschäftsführer. : L Beer, in Koblenz, ist Einzelprokura | Am 24. Februar 1931 bei Nr. 4918 | mit beschränkter Haftung in Leipzig äftslokal: P. 6, 23/24. E und Friedrich Oswald Geßner, beide 1n 1, Firma Louis Goldmann, Bere Firma Max Boeske in Rostock cinge- Prokura E E S loten Amtsgerich$ Wuppertal-Elberseld.

Heinrih Banbhaff in Heilbronn: Ge- | oxteilt K ? : u : s l t I s E : i . ultur-, Straßen- und Tiefbauunter- (Lutherstraße 11) eingetragen und weiter : M Niederschlag, als persönlich ftenden | heim: Das Geschäft ist mit der Firma : j [ Kohlenkontor Weyhenmeyer & L Gesellschaftern und zwei Komman»- | auf Berta Goldmann, Geschäftsinhabe- O R: des Kaufmanns Max b) auf Blatt 140, betr. die Firma | Zöblitz. {104186}

häft mit Firma ist auf Marie Ulrich Ferner unter Nr. 1469 die offene ; . E , i; tuppert E 6 t y s offene | nehmung Elise Hassel —: Die Prokuren | folgendes verlautbart worden: Der Ge- S L n : e cet Sre i in S Hande égejen Bait ¿Ltern & Ss mit | des Wilhelm Ha el und des Albert | sellschastsvertrag ist am 3. Februar 1931 auc S eng arg G ditisten, rin in Pforzheim, übergegangen. Die N Ver A losen: Otto Lippm ann in Hartha, : : “Auf dem die offene Handelsgesellschaft bronn, übergegangen. 2 On aufd “leute Wilhel Bes aer Haugwit sind erloschen. Die Firma ist | abgeschlossen worden. Gegenstand des | Zachrih ist jeder au berechtigt 1 am 19. Februar 1931 auf | Prokura der Bertha Goldmann ist er- |" Rostock, den 7. Februar 1931. P, auf Blatt 507, betr. die Firma | Gebrüder Wohlgemuth in Niederlauter- J. F. Rieleder in Heilbronn: Jn das un d i e ent 8 Ge S ertojGen. : ; Unternehmens ist der Handel mit Kraft- | Gesellschaft gemeinschaftlich mit ein Blati 134, betreffend die Firma Hil- | loschen. ; ; " Amtsgericht. GE E O O a stein betreffenden Blait 302 des Han- Geschäft sind eingetreten die viec Kinder Gesu fe h R L Ö li ‘1980 Pie | Eingetragen 18 Abteiung Le S und ihren arti sowie | anderen Prokuristen zu vertreten. big & Möckel in Oberwiesenthal: | 2. Firma Ernst Keyser, Pforzheim: r Lts RCERE d) auf Blatt 536, betr. die Firma | delsregisters ist heute eingetragen wor» des ‘seitherigen Jnhabers: Wilhelm Sese hast hat am 1. Juli 1930 be-| 23. Februar 1931 bei Nr. 333 Haupt- | die gewerbsmäßige nstandsebung von | Friy M. Lefo, Mannheim. FnhasF Die Gesellschaft ist aufgelöst. Hermann | Die Rieder ist von Ludwigshafen d i Mez [104166] Rudolf Wäsch in Hartha: den: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Ernst, Gerhard und Lydia Weinmann. Roble den 12. Feb 1931 handelsgesellshaft ostpreußisher land- | Kraftfahrzeugen und deren Zubehörteilen. | ¡jt Kaufmann Friy Maximilian «M OÖilbig ist ausgeschieden. Dex Kauf- | a. Rh. na forzheim verlegt, Inhaber E delsre ister ist heute zur | A rfi pri M nd vorg qo, | Firma ist erloschen. Amtsgericht Zöblig, Seit 1. Januar 1931 besteht eine Kom- © Dea A es e Nb e: wirtschastlicher enossenschaften mit be- | Das Stamnfkapital beträgt zwanzig- | Mannheim. i mann Max Georg Mötel_ in Ober= | ist. SE eysex, Kaufmann in Flarze i a e Gas ESehank ‘liale mtsgericht Waldheim, 18. Febr. 1931. | den 25. Februar 1931. A. Reg. 37/31. manditaz\ellihaft. Die Prokura der reuß. Amtsgericht. Abt. 5. ränter U —: Durch Beschluß | tausend Reichsmark. Zum Geschäfts-| Louis Huber Popp-Traenkle Nad wiesenthal führt das Handelsgeschäft Bim. Der Frau Therese H geb. | Én Necklenburgishen Bank, in Rostock| Waren. [104181] Eugenie Weinmann ist erloschen. (Siehe | 1&1 E [104133 2 Ee \ bstervérfantmang vom | führer ist bestellt der Kaufmann Carl | Mannheim-Waldhof: Die Firma ist F unter der bisherigen Firma allein-jort. | Trunk in Pforzheim ist Einze prokura | L tragen E ' Hue biesigen Handelzregister ift e Gefellschaftsfirmenregister) În e ipreaistes. Gn Me N NN S S iGaîts- | Ecnst in Leipzig. (Weiter wird befan” | loschen. M \misgeriht Oberwiesenthal, 19. 2. 31. | erteilt, (Geshäft: Leopoldstr. 7) c, | Die Fweigniederlassung wird gelöscht. | die Firma Schubhaus Wilhelm Meier *;

L S Ricleder, Sib Heilbronn. Kom- A E i O Leg en: ADITDE f vertrag inhaltlich und în der Para- | gegeben: Die Bekanntmachungen der | Bad. Amtsgericht, F.-G. 4, Manuhe| ———— 3 Firma Christian Kilgus, Möbel- Rostock E 10. Februar 1931 e, inan A roi Mor ne Wilhelm Mei eier S üterre ts- manditgesellshaft seit 1. Januar 1931.| Febritar Abt m E graphenfolge mehrfah geändert D hat | Gesellschaft erfolgen nur dur den Deut- Lei H liter Oelsnitz, Vogtl. [104153] | geshäft, Pforgheim: Die Gesellschaft ist clúttsgërict / eien ais Sulalen emein rerbuni eier in L Persönlich haftende Gesellschafter: Wil-| Nr. 587. „D © Dalsmatn“ Köln: Ce R î fung eye Bel ti inge- | chen Reichsanzeiger.) Mehlsack. [1041 Auf Blatt 280 des Handelsregisters, | aufgelöst. Der bisherige Gesell|hafter toe he taz S Waren bare: 28 Febúnan 1994. reger helm Weinmann junior, Kaufmann, | Die éiens if ttlokb L - Koln: | tragen p bf. Be er Bes E E Amtsgericht Leipzig, Abt. TT B, Jn unser Handelsregister A ist die Firma Vereinsbrauerei Oelsniß | Christian Kilgus ist alleiniger Jnhaber Rummelsburg, Pomm [104167] Mel Schwer Amts eriht 9 Ernst Weinmann Textiltechniker ég Nu 3170. „W. F Hellmerê“ iti u S a S E î assung) fe am 25. Februar 1931. 9. ‘Februar 1931 bei dex unter Nr. i, Ba L in Oelsniß }der Firma. i S .-R A 99/6 Die Firma Sigmund Set ÄENENO 9 4 Königsee, Thür. [104189] hard Weinmann, Kaufmann, sämtli | Die Firma ‘ist erloschen, Die Prokura S L s Sabenae 1991 rge h 0E eingetragenen Firma „Eduard Kuhn i. BV., betr, 1st heute eingetragen | 4. Die Firma Dolch & Co., Pforzheim, | 6; i, Rummelsburg T: Pont: i ebur ay 0418: Fn das Güterrechtsregister Seite 49 ist in Heilbronn. Zwei Kommanditisten. | der Emilie Freudenfeld ist erloschen _ Städtische Reinigungs- und Fuhr- Lippstadt. [104141] | in Mehlsack“ eingetragen worden: Ff worden: F ist erloshen, Die Gesellschaft ist auf- | sschen. Rummelsburg i. Pom., den Werl, Us: Arno erT. [104182] | heute eingetragen worden: .- Tegtmeier, S C C A ves Geseiats-|neiase Ymisgeritht Morzsein (2 Febrnor 1881- Des Ümtögerld | gy unser Hanel & f beute | Pause ges. Bebeinge iy beige rei rsönli S er | Köln: Die P 2 Sall ; niags] at | bei der Firma H. Kleegraf G. m. b. ÿY- Amtsgericht Veehljad, 21. Fe : 19 ertr . eze é tir D t uguste geb. Bebringer in Königsee. rei persönlih haftenden Gefellschafter | Köln: Die Prokur des Sally Weinberg sdnigöbers, Br. : Die Vertretungs Fi H g die Vertretung der Gesellschaft dur ein [104158] | Sagan. (104168) | bei Nr. 11, Firma Werner Wiemer zu | Der Werkmeister Gerhard Legimeier

nux in Gemeinschaft berehtigt, und gar | ist erloschen. befugnis uidators ist beendet. | zu Horn i. W. eingetragen: Der Frib ¿ 1 elung Der S Plettenberg. Je, Merl, eingetragen: Dex Prokurist Kauf- j | dergestalt, daß jeweils entweder zwei | Nr. 70 2S “« oln: | Die Fi ; Beumling zu Horn is als Geschäftsführer | Meissen. [1041 Vorstandsmitglied ist durch Beschluß | Fn unser Handelsregister ist folgen- Jn unser Handelsregister Abt. A , eingetragen: - Kauf- | in Königsee und seine Frau Auguste geb. 9 j daß r Nr. 7044, „Hans Salzsieder“‘, Köln: | Die Firma is er N 1: Nr 1965. | aus der Gesellschaft ausgeschieden; an | Auf Blait 1042 des Handelsregisff der Generalversammlung vom 3. Fe- E E or gis st folg NO 171 ist heute bei der Firma Robert mann Heinrich Wiemer in Werl ist nur | Behringer haben durch notatiellen Vertrag

Gesellschafter zusammen oder ein Ge- | Die Fir i ‘Toî ie Vr 24. br / : 3 (i L, : i i j Rrofuri zu! Die Ficiná : (fl oulofin, Mes e Protura G: und Sied- | seine Stelle is der Kaufmann Theodor | ist heute folaendes eingetragen word bruar 1931 dahin abgeändert worden: | Am 14, 2. 1931 in Abt. A unter | Richter, Sagan, eingetragen worden: A s Gectiriad E S vom 20. Januar 1931 die Verwaltung

sellschafter und ein Prokurist zusammen | des Friy Salzsieder ist erloschen. s i ; : Ee A zur Vertretung ermächtigt sind. Nr. 10187. „Georg Älbrings“, | lungsgesellshaft (Grusie) Gesellschast Wilmes zu Horn i. W. als Geschäftsführer | Kemény Wurstfabrik Gesells Die Gesellshaft wird durch zwei Vor- | Nx, 266 bei der Firma Rhiel & Co. | Die Firma lautet jevt: Robert Richter, Sit agen n, und Nugnießung des Mannes am Ver- i Amtsgericht Heilbronn. öln: Die Firma ist erlos. mit beschränkier Séftung Sit: lbnigde bestellt. mit beschränkter Haftung in V standsmitglieder gemein hal) edes S gen ln Plettenbérg. Sagan, Jnh. Fris Richter. Fnhaber tf Üntbgeriht 9 derl S ebruae ‘1080 mögen der Frau auggei{lossen-

Nr. 11522. „J. Silberpfennig | berg i. Pr, Gesellschaft mit beschränkter | Lippstadt, den 18. Februar 1931. bôhla. Der Gesell] aftsvertrag ist M dur Brok ligiteo ves orf ili $ und | Die Gese Gal ist aufgelöst. Die | der Mechanikermeister Friy Richter, L ‘| Königsee, den 9. Februar 1931. Hindenburg, O. S. [104128] | Nachf.““, Köln: Die Firma ist erloschen. | Hastung, Gesellschaftsvertrag vom 31.Ja- Das Amtsgericht. 12. Februar 1981 abgesclossey wor cinen Prokuristen gemeinschaftlich ver- | Firma ist erloschen. : Aae rit Sagan, den 6. Febr. 1981. | Wittenberg, Bz. Halle, [104183] Thüring. Amtsgericht.

Jum Handelsregister A Nr. 9831 ist am| Nr. 11875. „Tabakwarenhandlung | nuar 1931. Gegenstand des Unter- Gegenstand des Unternehmens ist treten. ; Am 17. 2. 19831 in Abt, A unter , Zta U 3 ; L f 5. G : n Vi Der K Max Eduard Roßb ; M Jm Handelsregister B ist heute bei der Herstellung und der Vertrieb von W ex Kaufmann Max ard Roßbach [Nx 147 bei dex Firma Hermann [104169] | unter Ne. 5 eingetragenen Firma

9 Februar 1931 bei der Firma Oswald | Stang & Co.‘“, Köln-Ehrenfeld: Die nehmens: Der Kauf und die Ver- | a; I, [104143 j n L Sr O „Su 3 Botta, Landesproduktengroßhandlung, Firma, ist erloschen. hrenf wertung von Grundstücken, die Ver- M E e a rbictin: y ] und Fleis waren und anderer ähnli} m Oelsniv ist zum Mitglied des Vor- Alberts, Hers eembble: JFnhaber ist Schwerin, Mecklb. 21: | Wittenberger Stein utfabrik fell- Gleiwiß, Zweigniederlassung Hinden- Abteilung B. mittlung von Grundstücksverkäufen und | 1, Jm Handelsregistex Abt. A Nv. 18 Lebensmittel. Das Stammkapital stands bestellt. t die Ehefrau Gast- und Landwirt un Handelsregistereintrag vom 20. 2. 1981: chaft L beschränkter Setiun in 4. eno en afts- burg, O. S,., eingetragen worden: Nr. A1. „Adler Vrauerei“‘, Köln: | die Siedlung in jeder Form. Stamm- | ist am 9, 2. 1931 zur Firma H. From- Gesellschaft beträgt wanzigtaus! Die Prokura des Buchhalters Arthur | Väter Hermann Alberts, Pauline geb. Firma Martin Rohrbeck in S werin eth E S eRMA-Un L N E S 4 Die Firma der Zweigniederlassung ist | Der Gesellschaftsvertrag ist geändert tapital: - 20 000 Reichsmark. Geschäfts- | meyer, Bramsche, ein etragen: Kauf- Reichsmark. Zu Geschäftsführern [ff} Dressel in Oelsniß wird dahin be- |Däumex zu Herscheidermühle. Ven i. M. ist erloschen, Amtsgericht Schwerin Die Gesellschaft ist Cu elóit Der Ge- register erloschen, dur Beschluß der Generalversammlung | führer: Diplomkaufmann Erih Ho- | mann Friedrih August Frommeyer ist | bestellt: 8) der Kaufmann Wi schränkt, daß ex die Gesellschaft nux in | Uebergang der in dem Betriebe des Ge- lel): wu A schäftsführer Otto Kbni “in Stet i Amtsgericht Hindenburg, O. S. vom 8. Januar 1930 in $ 3, betr. das | mann in Königsberg, Pr. Nicht einge- | dur Tod aus der Gesellschaft ausge- Kemény, b) der Kaufmann Otio * Gemeinschaft mit- einem anderen, Pro- satt begründeten Forderungen und | sehwerin, MeckIb [104170] | wittenberg ist zum Liquidator bestellt Blankenhain, Thür. [103114] - Grundkapital und seine Einteilung tragen: Die Bekanntmachungen der Ge- | schieden. beide in Weinböhla, Sie können kuristen oder einem Vorstandsmitglied | Werbindlihkeiten ist bei dem Erwerbe Sandelsregistereintra vom 20. 2. 1981: Wittenber S 29. Fébruse Tab t. | Fn unser Genossenschaftsregister unter Hindenburg, O. S, [104127] | 8 14, betr. das Stimmreht und die | sellschaft erfolgen nux im Deutschen | "9. Jn Abt. A Nr. 42 ist am 11. 2. Gesellshast nur gemeinschaftlich vertreten darf. i _ des Geschäfts durh die Ehefrau Her- | «irma Albert Heinri Yer Schwerin Bes Amts, ericht r T. | Nr..17 ist bei der Genossenschaft Kone Jn unser Handelsregister Abt. B ist | Aktienhinterlegung, und durch Beschluß Reichsanzeiger. 1931 eingetragen: Hermann Bockstiegel, treten. Hiergu wivd noch bekan Amtsgericht Oelsnib, 24. Februar 1931. | mann Alberts, Pauline geb. Däumer, edl) Jnhaber: Kau mann Albert E S jumverein für Tonndorf und Umgegen® am 3. Februar 1931 bei Nr. 26, betr. | der Generalversammlung vom 7, Ja- | 1x s E 104135 Bramsche, ist aus der Gesellschaft aus- gemacht: Oeffentliche Bekanntma E „l ausgeschlossen. Meyer in Schwerin (Meckl.). Amts- | Wittmund 7104184) | © G. m. b. H. in Tonndorf heute fol- die Firma Deutshe Bank und Dis- | nuar 1931 in $ 21, betr. die Ermäti- Köin. [104 95) geshieden. Zux Vertretung dex Gesell- | gen der Gesellschaft erfolgen im L Oerlinghausen. [104154]} Das Amtsgericht Plettenberg. eriht Schwerin (Meckl.) 4d ag rena E L A ist heute gendes eingetragen worden: : conto-Gesellshaft Zweigstelle Hinden- | gung des Aufsichtsrats zur Vornahme Handelsregister B Nr. 98, Felix Pau! | haft sind nux die Gesellschafter 1Fo- [hen Reichsanzeiger. Jn unser Handelsregister B ist heute a 9 L R LAORZAACEN e U. P Aval Witt eute | Gegenstand des Unternehmens: Bes burg O. S. in Hindenburg, O. S,, fol- | redaktioneller Aenderungen im Gejell- & Co., G. m. b. H. in Köslin: Dem | hannes Künsemüller, Ludwig Vocke und Meißen, den 25. Februar 1931. unter Nx. 16 eingetragen: .IPritzwalk. [104159] | Schwerin, MeckIb [104171] [8 Ex SAIO P. í eeken, Wittmund, | meinschaftlihe Beschaffung von Lebens- 0euDes tingetxaen E schaftsvertrag. Ferner wird bekannt- E E Last in Köslin it | Gmil Sanders, Bramshe, E dees Das Amtsgericht. ce R E U Dee grd H.-R. A 218. Firma Paul Fensh, |* Dandelsregstereintra vom 20:2. 1931 Mes ei Gan A uo a a E ia Selmar Fehr und Dr. Paul Bonn | gemaht: Das Grundkapital ist ein eteilt S E PTT _ 004 [und zwar in der Weise, da entiveder LiuteckbereniCÄ En L d g, Pribwalk: Die Firnra ist exloschen. : Schwerin: A F Sp En R agen. | und Ablaß im kleinen gegen Barzahlung sind aus dem Vorstand ausgeschieden. R ae Stück auf den Bbaber Eatebz Amtsgericht Köslin, 19. Februar 1981. zwei Ler vertretungsberechtigten Gesell- Neurode. Ens : [1041 Otrtinghausen: Gegenstand des Unter- Atrtbactie e Ste af Ne 1931. Bie Ga D Qs Sala Amtsgericht Wittmund, 5. 2. 1931. an die Mitglieder. Zur Förderung des Amtsgericht Hindenburg, O. S. Stammaktien über je 100 Reichsmark E ¡hafter gemeinschaftlih oder ein Gesell-| Jm Handelsre( ister A 279 ist bei nehmens sind die Herstellung - und der L H ‘loschen. Amtsgericht Schwerin (Medckl.) i E S 04185 Unternehmens kann au die Bearbei- und in 3966 Stück dergleichen über je Krefeld. Handelsregister. [1041] ltatter in Gemeinschaft mit einem Pro- | Firma Franz Olbrich, Mittelsteine Verkauf von Möbeln. : Reutlingen. [104160] ey01MeNe E N Spr E [104185] | tung und Herstellung von Lebens- und Hohenlimburg. [104129] | 500 Reichsmark sowie in 60 Stück auf Eingetragen Abteilung B am 25. Fe- | kuristen unterzeichnen. getragen: Die Firma is in „F! q, Das Stammkapital beträgt 20000 Handelsregistereintragungen: Sch in, Mecklb [104172] | Abt. A Nr e De ruar 1 2 P E Wirtschaftsbedürfnissen in eigenen Be- Jn unser Handelsregister Abt. A | den Fnhaber lautende Vorzugsaktien bruar 181: Nr. 385 bei Firma Paul | 3, Jn Abt, B Nr. 25 ist am 17. 9. | Olbrich“ Jnhaber Theodor Krause, F Reichsmark. j Einzelfirmenregister: ‘Dandelsre istereintra com 2.2. 1931: | erfte N E Ano pen e d: trieben, Annahme von Spareinlagen Nr. 130 ist am 5. Februar 1931 bei der | über je 600 Reichsmark. O Lawaczeck «& Co., Gesellschaft mit | 1931 zur Firma Lagerei & Hafenspedi- | ändert, Die offene HandelsgeseU\d _Geschäftsführer sind der Kaufmann | Vom 20. 2. 1931: Zur Firma Wil- | irma Aen Birki t S Gesellschaft mit Sen 1 Se ; Glei d verfeld: | und Herstellung von Wohnungen ere Firma Hohenlimburger Türdrücker und | Nr. 4281. „Kohlenhandelsgesell- beschränkter Haftung, Krefeld: Die | zions-Ges. m. b. H., Bramsche, einge- | ist aufgelöst. Die Kaufleute Auß Dito Arndt, der Betriebsleite: Wilhelm | helm Ostertag, Hauptniederlassung-Pful- eschränkter ibe Schwerin \ in ien ura Erich Goldschmidt ist er- | folgen. Auch können für die Genofjen Baubeschlagfabrik Friedrich Kauert in | schaft des Eschweiler Bergwerks- Gesellschaft is aufgelöst, Paul Lawaczeck, | ixagen: Erich Knostmann ist als Ge- | und Bernhard Negwer sind aus Amtenbrink und der Werkmeister Friß | singen: Die Firma ist Eiben Mecklenburag: ÿa! dem Gesellschafts-| N ‘247 (Ro.) bei Firma Montus- Rabattverträge mit Gewerbetreibenden Do lécesoufa S Die offene | Vereins, Wilh. Dünner mit be- E E A b dunn und Gesellshafter ausge- Hn a R e A Bie Ges iner reticeten Me:Vte Vom 24. 2. 1931: Bir Firma Fbivin vertrag vour B Eta 1931 ist Gegen- werlgeugfabrit runs Kommandit- ReSeo e Se e1630 ist ein neu Si Handelsgesellschaft ist mit Wirkung ab | shräukter Haftung“, Köln: Durch I R ieden. odox Krauje 11 ILLeLLEINC E » L - F Ebner, Hauptniederlassung Pfullingen: | stand des Unternehmens der Handel mit | gesellschaft, Ronsdorf: Ein S di o Ar g) 990 1 1 neu Zias- 1. Dezember 1930 aufgelöst. Der bis- | Beschluß der hafter l i Amtsgeriht Malgarten. alleiniger Fnhaber der Firma. N sellschaft mit dex Maßgabe, daß stets | Das Geschäft besteht niht mehr als : at [08 L, J : t] tut beschlossen worden. S herige Gesellschafter gs Der n | SelNI de Si |Teo Lie E ¡wei Geschäftsführer die Firma zeichnen Handelögewverbe E n Leg Pandelge | Kraftfahrzeugen aler Geräten und | "Ke 97 (Ba) bei Firma Hügin & | "Thüringisbes Amtsgerich. ia das Geschäft mit Aktiven und Passiven ftsvertr ä ügl. roi O elóregtiter D 1, Mannheim. L en. E s _ 1 geseßbuhs. Ö nag ei - i , j S MESES S Ae Tai Sen Und: führt du Ibe air [Paf vertra J E unter Nr. 18 die Gesellschaft mit be- Handelsregistereinträge Neurode. [104 Die Firma ist eine Gesellschaft mit 5 Vom 95. 2. 1931: Die Firma Sig- A ita Neparatitr: E in L upt eri O s 104206] * Beibehaltung der gleichen Firma weiter. | Geschäftsführer bestellt, so wird die Ge- schränkter Haftung unter der Firma vom 25. Februar 1931. Jm Handelsregister A 323 ist beshränkter Haftung. j mund Gidion. Hauptniederlassung, hier. | werkstatt und der Abschluß aller mit tab-Lctitten it Pr Eur. erteilt pper-| Braunschweiz, (1042 6] Amtsgericht Sobenlimburg, sellshaft vertreten dur zwei Geschäfts- F ACMAR “uer (p-o e E [ e: D E aetter beit Get D D Ae e De, is und | ¿2E N Lo blossen. ist am 9. Fe- | Inhaber: Sigmund Gidion, S diesem Geschäftszweig in Zusammen- Nr. 1915 (Ba.) bei Firma Johannes A n gp a R E ührer 0! cch ei {äftsführer | ; x L : S18 | schaft mit beschrankter Ung, eren Fnhaber der neiderme! ‘uar n. ier. Prokurist; Fann dion ge- : p34 t s C E annes | 26. Fe 31. Ge Iburg. B [104130] 1E O M eilten S e in Lage î. L. eingetragen. O Liquidation, in Mannheim: Die Firma | und Kaufmann Max Dinter in 3 _Die Dauer des Gesellschaftsvertrags | borene ur Wag 9 Ehefrau e ang le i R A, E S eti ri, Molebac ist erlos Eon Sickter Spar- und Darlehnskassen-Ver- __JIn das Handelsregister B Nr. 40 zur | Geschäftsführer Dr. Westermann stets Gegenstand des Unternehmens ist die | ist erloshen. Z s rode eingetragen. Neurode, dew 14. ist vorläufig bis zum 31. Dezember | Firmainhabers, hier. * äftsführer find Di lomingenieur Nr 3193 (Va.) bei Firma „Colan Ta ein, eingetragene Genossenschaft mit un- S. Be E nee: für sich allein vertretungsberechtigt. E a L E Ten A Es Ae be E bruar 1931. Amtsgericht. vi eraus ieb aat L ge- GeselsGa Armen ener 6 Gesell: Heino Sellshopp in Schwerin i. M. | & Co Chiasso, Sammelstelle Barmen- b: apa Dai luß der Ge H. Beuckte & Söhne, Pergament-Ver- | Walter Vonhosf ist als Geschäfts ührer | 2; 1 hne dei aftung, Mannheim: Die Gejellsha 22 gebenenfalls jedesmal um ein Fahr. 1931: Zur Firma Pfeiffle-Klob Gesell- | {nd Kaufmann Arno Birkigt in Rostock. | Obe E 1j0, an t4-B E : D ì ê- triebsgesellschaft mit beshränkter Haf- | gbberufen. Ewald Orth, Kaufmann Ziegelwerke in Lage sowie der Vertrieb | ist aufgelöst. Der bisherige Geschästs- | x E [1041 Ocerlinghausen, den 20. Februar 1931. | schaft mit beshränkter Hastung, Sib ter I allet qus rbarmen in Schie al-Barmen: |-xalversammlung vom 20. April 1929 ist tung in Dissen T. W.“ ift am 5. 2. 1931 | a Se ist zum weiteren Geschäftsführ t der auf diesem Werke hergestellten Zie- | führer Kaufmann Karl Facob in Rae LpE istereintragungen Lwilbes Amtsgericht. hier: Die Vertretungsbefugnis des Ge- «e i [äftaheaE Ul&aît Letagt Die Prokuren Karl Tes und | das Statut abgeändert und hat eine eingetragen: Der Geschäftsführer Erwin bestellt: â Il gelsteine, ferner dex Handel mit allen | Mannheim ist Liquidator, R SAE Saideldne ister 6 i E häftsführers Otto Pfciffle, Fabrikant, ertre gus A v : e: bt D G: August Huber sind er aen Dem | neue Fassung erhalten. Gegenstand des dba on ist abberufen und an seiner a E Z _| Fabrikaten, die das Baufac betreffen. | Volkswirtschastliher Verlag Maun- : g Z , Offenbach, Main. [104155] f hiex, ist beendigt. j Ferner wird bekannigema: LLr ; Kaufmann Friy Poppel in emscheid | Unternehmens ist die Bes ffung der Se des Sa tg a | Wali Grelggast mit, bescbeüntee | Jam eat s de, Kagjmgan (fn, ZN Ne, Cel M C E e a U ( M t es s A \ j 4 1 : f: a : R 4 I ' l. 0202 . o |( y 5 eldmit xd Antsgericht Daa estellt. | Haftung“, Köln: Die Prokuren von Beinrih Hoffmann in Lage bestellt. Der niehr Geschäftsführer: Paule Lauk, Ehe- Le offer Handelsgesellschaft: Kurt Firma Heinrich Weber, Neu- ¿a4 Delhen diese Einlagen angenommen | Faust & Co. in Wupperta -Barmen: | Schaffung weiterer Einrichtungen zur ar Minen und Jakob Schmidt sind | Gesellschaftsvertrag ist am 31. Januar | frau des Hermann Lauk in Mannheim il lia t ist aufgelöst. Die Firnm nduce: Der Alleininhäbez - Adam Moaalaan A s [104161] | sind ln me Gesea e a g Die Serien ist i U eie bis- | Förderung der wirtschaftlihen Lage der i : i F426 s} erl : N i; i nung. 6000 estgejeßt, e - [ ¡talieder, i ins Fes vom 13. Februar R Nr. 6577. „„Judustrielle Diskonto- Lee Ade Blaien Is e: Ee ae baft mit E in T Februar 1934 untex Nr. 1 Weber it Ae u seine Witwe | Jm hiesigen Handelsregister Abt. A fanntmahungen i dit Gesellichaft er- De aeT S Ster: der: Firma, Us jet O li@e Bezug von ‘F irischaftóbeditrfo Handelsregister A 153 bei der Firma Age tei egan C A haft durch rindestens zwei Geschäfts- | schränkter Hastung, Mannheim, Zweig- der Firma Paul Dahm Koma Stelle getreten die ‘das Ges it mit S: n ih oen Le Fm M sogen E einmalige Trau in | Faust & 20. Pianohaus lautet. nissen; 2. die Herstellung und der Absaß Bürgergarten Gebrüder Buchner (Jn- lu“, S ne Eb Klaus O ovius ist | führer oder dur einen Geschäftsführer | niederlassung, Hauptsib: Ludwigshafen gesell galt in Neuwied: 1 Komman irma veräußert hat. Alleininhaber ist Mae, t i E m geb f. E REIRCGET: T Lee Ne (Ba.): Die Firma Walter | dex Erzeugnisse des landwirtscha ftl Sen E Wilhelm und Bernhard Buchner), Ane vet, S et aufs Ae Me Herten. ae Rh. Eugen Born ist niht mehr G De ben U Lie eri eht Friedrid Karl Gutmann: Archi- gef t En ie eingetragen, geriht Schwerin (Medckl.). Bet in Wuppertal-Barmen ist er- Mies und des E ete Jüterbog: f BOORE E Z 5 eiter wird veröffentliht: Die Be- | s{häftsführer. Friy Brunnaben auf- | Me 44 U tet i / Z ? : E E 2 fleißes auf gemeinschaftliche Rechnung; Der bisherige Gesellschafter Gastwirt fontor Gesea mit Be Ie fanntmahungen der Gesellschaft erfolgen (Es Miervehn E Paul d D Hue Sn das Handelsregister B: CIG Der in P Gs E chafts No den 19. Aar 1931, Stadthagen. [104174] Nr. 3672 bei Firma Abraham Dreyer, | 3. die Beschaffung von Maschinen und Bernhard Buchner ist alleiniger Jn- Hastung“‘, Köln: Durh Beschluß der | nux dur den Deutschen Reichsanzeiger, | abend, Zivilingenieur, Mannheim, sind Am 28, „Fanuar 1931 unter Nr, egrüitbélet Fobéranaru LE Bem nhaltishes Amtsgericht. Jn unser Handelbregisex A. ist heute | Wuppertal-Elberfeld: Alleininhaber ift | sonstigen Gebrauck8gegenständen auf ae- haber der Firma. Die Gesellschaft ist Gesellshafterversammlung vom 18. Fe-| Lage (Lippe), den 24, Februar 1931. | zu GesGzäftsführern bestellt. bei dex Firma Vereinigte Bims-® lichkeiten ist e dém Exwerbe bet Ge- E bei der unter Nr. 165 eingetragenen | Emil Dreyer, Kaufmann in Wupper- | meinschaftlihe Rehnung zur mietwei]en aufgelöst, Amtsgericht Füterbog. bruar 1931 ist die Gesellshaft aufgelöst. Das Amtsgericht. Hermann Hafner Gesellschaft mit be- stoffwerke BASIGal mit beschrän äfts durch Friedrich K G Rosslau, Anhalt. [104162] | offenen Handelsgesellschaft in Arns tal-Elberfeld. Die Prokura von Ehefrau | Ueberlassung an die Mitglieder. Amt2- ZHO Die bihe rigen, Gewann s i E E schränkter Hastung, Mannheim: Gottlieb Haftung in Neuwied: Die „Gesell ausgeschl e Gs ri «i Es Bekanntmachung. „Krömer & Pook in Niedernwöhren | Abraham Dreyer ist erloschen. geriht Braunschiveig. Liquidatoren. Die Vertretung erfolgt | Leipzig . [104139] | Zwerger und Josef Holzapfel sind nicht ist durch Beschluß der Gesells: ges oe A autet jevt: | Untex Nr. 30 des hiesigen Handels- | eingetragen worden, daß die Gesellshaft | Nr. 5159 bei Firma J. Otto Koch, | A. A eber, Nachfolger, Jnhaber | registers Abteilung A wurde heute die elöst und die Firma erloschen is. | Wuppertal-Elberfeld. Offene Handels- | Breslau. [104207]

Klingenthal, SachseR. [104132] ; S Ln \ ae, I Hein

S “oistor2 | dur je zwei Li uidatoren. Auf Blatt 26 828 des Handelsregisters i; T Ea L / Iôst, g au

Auf Blatt 244 des Handelsregisters, | dur le zwet Lig f H gisters | mehr Ge Gala ares Hans Sauer- | vom 12. Dezember 1920 aufgelös Karl Gutmann. Der Ehefrau Karl | Firma dolf Kine und Teerprodukte- Siadthagen, den 25. F 1931. | gesellshaft, begonnen am 1. Januar | Jn unjer Genossenschaftsreg!ster l

Wendling und Michael Ludwig genannt | durch zwei Geschäftsführer oder dur | Seyer Verlag“ in Ueckermünde folgendes

kuristen. Die öffentlichen Bekannt- - g Gesellschaft erfolgen olf Heyer is aus der Gesellschaft feld: Durch Gesellshafterbeshluß vom

ränkter Haftung in E i : A Bec i Die A E ir von | Erster Geschäftsführer ist Paul Scie- Ámtsgericht. gelöst. Liquidator is der Kaufmann

: ; ; ein halbes Fahr vor Ablauf dieser Fr f : T an ; : ur Firm raecisionswerk Gesell- ane ug ns der : ieden. 1 jed Februar 1931: Nr. 5041. Weiß & | anderen Prokuristen vertreten. h Fahr v 5 Korb in Neudorf: Die Firma ist Gt F ved f \ Ste den DeutsÉen Reichsanzeiger. E de A Februar 1981. 28. April 1930 ist die Gesellshaft auf-

(

£-

betr. die Firma Max Denk in Zwota, Nr. 7163. „Holstar, Holländische | ist heute die Firma Continentale Teer- | gann Großk in ist | bisherige eshäftsführer_ Dirks : 29 e Í 1 è L ; ist heute ciñiGettà A Lea: Hedwig Gemüsebau H T LNgeEt Gesell: Nenden Bange Tae _mit E um Geschäftsführer bestellt. N Es aleiaiaet Liquidator, Die Pro d Mith t gie A T jabrik Adolf Kinzel, Fnhaber A. Feist- Das Amtsgericht. Il. 1931. Persönlich haftende Gesellschafter: Nr. 339 L my a E E Helene verehel. Lorenz geb. Denk in schaft mit ‘beschränkter Haftung“, | schränkter Haftung in Leipzig (0. 27, saltiafterbesd vom 9. Februar 1981 des Wilhelm Hartmann ist erlos Tara ce Si REUIE Ves Ehe orn in Roßlau, gelöscht. Walter Koh und Erich Koch, beide | ein für BreStau Un gegend, ein

Plauen i. V. ist ausgeshieden. Das Han- Köln, Uxsulaplay 8. Gegenstand des | Naunhoferstraße 39) Zweigniederlassung | ist dex Gesellschaftsvertrag geändert in Am 8. Februar 1931 unter Adam Weber ist erloschen, ral D Sirius A E MOEEE, Bn delsgesellchast Pfe Baum n Es ta arp Die trägene Be Je e ugt:

de!sgeiGäft wird von den anderen Ge- Unternehmens: Anbau und Vertrieb | der in Berlin unter der gleichen Firma | den 2 (Firma), 3 (Sth der Gesell- | bei der Firma Deutsche Bank und # ei : : dels t Koch i ] : L sellschaftern, den Brauereibesivern Ernst us Ren A und Saat- O Ha e N einge- eat A LON (Sl mntaditah. as | conto-Gesellshaft, Siy Berlin, Z1 Hessisches Amtsgericht Offenbach a. M. 104i as E Cie., L, cem ZAURL Ee EUNe Nr. 5389 bei Firma Steen TIET E D A t Dent, Otto Denk und Hugo Denk, ai ge per e Ap: i Reichsmark. | tragen S weites e gendes verlautbart | Stammkapital ist auf Grund des Gesell- Le Neuwied: Die Bankdirektor" i O rrenbach Mats [104156] Rosslau, Anhalt. [ ] & Ls B helen e G ever in Pinsel-Fabrik Erih Loß, Wuppertal- lóscet Firma Amts wegen ( offene Handelsgesellschaft unter der bis- Peel gte p at P REREE, E: er E thaten E am | shafterbeshlusses vom 9. Februar 1931 aul Bonn in Berlin uns S Handelsregistereintragungen- vom i E Ang. R ie f E 4 A a e Series: Wei Gern g Ss Fran a e Las 20; Uenác 4081. Anerbgericht K ihentha 1 . Jan iee wird betannt, | 18: Degembe abgeschlossen und am | um 19 500 RM erhöht worden und be- | S ine Berin Charlotte Stra 24. Februar 1981. ua Ne 73 l EIO ehigeiragen die meinshaftlih zur Vertretung der Ge- Webpertal-Elberfeld, Sieb " Amtsgeriht.

Anttsaeriht Klingenthal, 24. Febr. 1931. | 15. Fanuar 1931, Ferner wird bekannt- | 13. Dezember 1929 bzw. 19. März 1930 | trägt j RM. Die Fi ‘7+ | niht mehx Vorstandsmitglieder. ; L 5 L \ j (ide i: 57 f) a er: 2098. gemacht: Oeffentliche ekanntmachungen | neu gefaßt worden. Gegenstand des T Gens S nie Wene Prokura E eto Marx Jl Bs u E Offenbacher Gürtel- | Fixma FruGaus zum Spanischen | sellschaft Lg sind, hat ihren Siß | Nr. 5574 bei Firma Treuhand- und S T 104208] Koblenz. [101853] | erfolgen durch den Deutschen Reihs- Unternehmens is die Ausbildung, Aus- | schaft mit bèshränktex Hastung, ‘Der Neuwied ist erloschen. Haftu ion, Gesellshaft mit beshränkter cten, Walter Beide in Roßlau, | von Dürwiß na Gressenich verlegt, Revifionsgesellschaft vereidigte Bücher- | Bünde, e n Fn das hiesige Handelsregister Ab- | anzeiger. übung und sonstige Verwertung von Ver- | Siß der Gesellschaft ist nah tünchen | Am 18, Februar 1931 unter Nr. stand ng, Offenbach a. Main. Gegen- | Einzelkaufmann ist Walter Bethage in Amtsgericht Stolberg, Rhld. revisoren Kellermann & Weidmann in Jn das Genossenscha tgregistex t fe teilung B is eingetragen worden: Nr. 7164. „Elternhaus Bauspar: | fahren aller Art zur Benußung von | verlegt. bei der Firma Gebrüder Tileman und Vertri nternehmens: Herstellung | Roßlau, | riedrich-Ebert-Straße Nr. 120. ——— Wuppertal-Elberfeld: Der Gesellschafter | Nx. 6, Konsumverein ara nag e (1e Um 4. Deiobee 1860 unter Nr 466 | und Dartepitofasse Geelschase mit | min Sa ne gelareg | ae "mit ‘besie: astung, | Bertors: Durch Gleligastere und Veritieb von Glrteln und sonstigen | Röhlgu, den M. Februar 10, | Vranmatoln. g eueintrag: eme | l nueaeiaieen, Gieidgeitia ift der | saft mit beldränfier Haftpslist in r Firma Tönwer ader, Ge- i ung“ - j ä : j : d Yae E 5 hs è E e) ; hlacker, Ge- 1 beschr r Haftung‘, Köln, Habs- l Teer für den Bau und die Unterhaltung | Gesellschaft mit beschränkter Hastung, | Bendorf: Durch Gesellschaste Reichsmark. Geschäftsführer: Gustav ñ „Sì. Antonius Apotheke Georg Shmidt BliGerrevior Walther Hermann in | Bünde, eingetragen: