1931 / 53 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

n A o

Ersie Anuzeigenbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 53 vom 4, März 1931. S, 4. B e L f en b e ils age

a amit 25 Did (0. Gesellichaîten U, eanzcen wetezitetime U Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger Die 59. ordentliche Geueralver- | tiengesellshaft werden Mierdars) zur | Marieustein Attiengefsellschaft m. Berliner Börse Vom Z. März 1931

VeLSEmE D zu Dannoene .

j iermi f - i ie eiellichaft ift au1gelöst. ie 53

l wird hiermit auf Montag, |8. ordentlichen Generalverjamm- in Marienstein, Die Á 0

fa z0 März 1931, vormittags |lung für Donnerstag, den 26. März | Post Scchaftlad, Oa ierats unserer |(104901] . 2) Gläubiger der Gesellichaft wecden aut. E E aenis ' i

4 S ciedrih- : - eladen. er Vorfigende i Trt, . c : g t D Bu Aa, R AENLs e L det tin “Tes oberen | Getellschatt, Dr.-Ing.e h. Friedr1ch Scott, G D, Rd dos e Peder Node, A Loy Hamburg, | Heutiger | Voriger | Heutiger | Voriger | Heutiger | Voriger __| fouliyor | Voriger E i : des i 8 i sniß | Geheimer K ienrat in Heidelberg, | der Vereinigten er- un er Liquidator: i Hann. Prov. GM-A. Dolbera ! Diticcbult 24 Le E)

Tagesordnung: Räumen des Ratskellers in Pulsnib | Gebetmer Kommerzienr H , mlich festgestellte Kurse. us - evo Gntas Ti inie 1 0 C h, 03 Saleawid-Geiftciat

2 - N: Z » teure G. m. b. S. er Nordeide. Reihe 1 B, 2. 1. 2618 | 1.1.7 | —— RM-A. v.27, 1.1.32 g do. do. R. 5, 1. 9, 32 ï G (d, n R E o s ael T. b R S A Ln See Beschlu N Ben do. RM-Aul. R. 21, Köln Schayanw. 29, de dolomM.L 1Mva | Ls. L 4, 3% 3L Westpr. ritterjch.1-1i i 516 6,76 zember 1930 ne

Verluf S ichte Bur Teitnehane an der Generalver- | geiteden. hat sich dur Beschluß der Gesellschatter- . ant, 1 Lire, 1 Lóu, 1 Peseta=0,80MM. 1 österr. | 4b u. 5, 1. 4. 1927]8 | 1.4.1096 -| fáftig 1. 10. 1932 i : do. dodo. R.3,1.9.33|8 | 1.3.9 96 *4; 32, 8% Westpr. neulandsch.'| 956 | 95b Verlustrechnung sowie der Berichte | sammlung sind di

c

jeni Aktionäre be- Der Vorstand. versammlung vom 20. Februar 1931 auf- | (99415) d) =2,00NM. 1 Gld. österc:W.=1,70MM. | do. do.R10-12,1.10.34/8 | 1.4.10 93 Königsberg i. Pr. Naffau. Landes3bhk. Gd. j s tren:

Des Vorstands und des Aufsichts- rechtigt welche pâtestons Ae 3 Werk- 4 24ER S4 A E E R E P E E gelöst. Zu Liquidatoren Find bestellt : Durch Gesellshaftsbeï{luß vom 23. Ok, a Sa. W. = 085 RM. 7 Gld. südd. W. - p 181.14,1-10.35/8 1.4.10/93,5ebB 193 B L E D c A B-10,31.12.33 1.1.7 S Y ! m, Deckungsbesch. b. 31.12.17, ? auzgest. b, 31,12. M R D / ' a A « - j i ae an . do. ,Tz.108, o. RM-A.29,1.4.30 Ú B4bL doM11,r3.100, 193 17

rats. tag vor der E Mocratiteis Generalver- }| [104948]. Otto Ely, städt. Direktor, Jakob_ Arnold, | tober 1930 is das Stammkapital der E „9M. 1 Gld. hol. W.=1,70RM. 1 Mark Banco S ai T a r “. x do.do:M11,19.100, 1984 L IG 100 d) Stadtschasten.

2. Genehmigung diesex Bilanz. sammlung den Tag der VersanD- Schuhfabrik Herz A-G. E S E A A Stad S 100 O0 auf cie 300 000 men 6 R T N. “l Mubel E - + 1e B “AuBg, 1,1, 1.1933 I 96,50 6 0246 HEFGAOARYS- G E E A L : Le t Ls j - NY W.= 0, - E d B6 Seb Aug. 1,1. 7.1933 ¿ 3 , 9, 19 L ß L L Ba de orstards und L E MIGIFRS e e DifenpvoS a. L [102134 beräbgesett worden. Die ne der « @redit-Rbl.) = 2,16 RM. 1 alter Goldrubel | do. E S DberschL Pro BLG.Pi. mae unk. bis, bzw. verst. tilgbar ab.

. Entlastung des Vorstands und des | sellschaftskasse: Bilanz per 30. Juni 1930. ] ; ; ; “¿NM. 1 Peso (Gold) = 4,90 RM. 1 Peso (arg. | do. Leipzig RM-Anl.28 R.1, 13. 100, 1. 9. 317 | 1.3.9 6 5 Berl. Psdb.A.G.-Pf.[10 { 1.1. 104,66 @ Aufsichtsrats. len au D ee czeiils der zur |= d S Un'ere Gesellshaft hat die Auflösung | (Gesellschaft werden aufgetordert, fich bei mee 75 E, 1 Dollar = 4,20 NM. 1 Pfund 1. 6.34 6. Do do. do. Kom. Ausg. 1 do. do. (m.S.A-C)| 8 | 1.1L. / 256 3. Wahl zum Aufsichtsrat. Teilnahme bestimmten Aktien ein- Soll. RM beihlossen. Forderungen sind sofort bei | ihr zu melden. ‘ling = 20,40 RM 1 Shanghai-Tael = 2,50 RM. gt: DMIMDL L220 - 90 Bst. A, rz, 100,1.10.31/7 | 1.4.1090,756 [90 D LLEME E 56 Zur Tei nahme an der Generalver- reichen und Grundstückonto S L 69 664 uns anzumelden. Dohna, den j, Sena t nar = 3,40 NM. 1 Yen = 2,10 RM. 1 Hloty = E T a j j h n S i Je an Se, ea e) G L De sammlung ist jeder Aktionär berechtigt, | h) ihre Aktien (ohne Dividendenleisten | Gebäudekonto . + « 252 000 Vigus G. m. b. S. textile Bedarfs- Der Geschäftsführer der J NM. 1 Danziger Gulden = 0816 NM. 1 Pengö is BLAL T 2 a0 U a De AnieUsG N26. welcher sih spätestens am %. Maärz| und Dividendenscheine) bis zum | Maschinenkonto 50 000 artifel für das fath. Pfarrhaus Gußstahl-Zieherei Dohna G.m.b.S,: Wer. 23. = 0,75 RM. 1 eftnishe Krone = 1,125 NM. Mannheim Gold- 1926,Au84.1,1.7.31]7 | 1.1.7 [906 i Pf.SAdBerl.PfvA|f. i 4a 1931 durch Hinterle seiner Aktien Sl : : t Pt e E in-Ulm a. D. - Dr. Bernhard Ptierburg. ie einem Papier beigefligte Bezeichnung F be- Anleihe 26,1.10.31 -4. B Rheinprov. Landesb. Berl.Pfandbr.A S) © urch Hinterlegung. jetner Mle Schluß der Generalversammlung | Einrichtungskonto - 1 e E . en E bestimmte Nummern oder Serien do. do. 27, 1. 8. 32 “a Gold-Pf A.3,1.7.3918 | 1.1.7 [101,756 (Abfind.-Gd.-Pfb.)| 5 | 1.1. a 6 (ohne Dividenden-. und Erneuerungs- hinterlegen. Fuhrparkkonto . 1 Dq E relatk 101799] L L find L LEUD R a. d. Ruhr R do. 1. 4. 3117 141000060 Berl Gee. 10 | 1.4.16 »2 105,256 af pf iner J , , : : a S D, : S E e b v B Do, usg. 2 , L. 5. 1931 5, 3G, O , do. A.1.1.2,1.,4. N Li G . do. 26. D.1-3) | L4. D scheine) bei einer der nachstehenden | Dje über diese Hinterlegung ausge- | Leistenkonto . . - - —|—| A. Weihmüller teta C O ter Grund- und Boden- Wz hinter etnem Vertpapier befindliche Zeichen | do. do. Ausg. 14/7 München RM-Anl. : HUELEILAENT 5 TRINRO T It A 156 Stellen oder bei einem Notar über stellte Bescheinigung gilt als Legiti- | Kasse- und Postscheckonto T1 886 ieFraukfurter t E utet, daß eine amtliche Preisfestftellung gegen- , do. Ag.15,1.10.26]7 von 29, 1. 3. 34 3. rz. 100, L. 3. 3518 98 do. do. | 6 | L4. 56G seinen Aktienbesiß ausgewiesen haben | ation für die Teilnahme an der Gene- | Scheck und Wechselkonto 182 000|— | [103321] Bekanntmachung. Verwaltungsgesellschaft m. b, H. in ia nicht stattfindet. . do. Ausg.16 A. 1/7 do. 1927, 1. 4. 31/ S . do. 18,1b,2.1.31}7 + Brendani.Stadti@.] wird: 4e és ralversammlung und ist beim Eintritt | Bankenkonto . . « - . « 1 276/35] Die Ober|chlesi1che UPeberlandbahnen Frankfurt a. M. ift autgelöst. Die ° den Aktien in der zweiten Spalte beigefügten . do. Ausg. 17/7 : do, Schazanweisg, do. do.3 r,102,14.39/7 8 „„O.Pi.N.s(Lig-Pf.)| 5 in Stuttgart: Württembergische | jy die Versammlung vorzulegen. Außenstände . - + « « « | 1570 160 G. m. b, H. ‘in Gleiwi ist aufgelöst. | Gläubiger der Gejellschaft werden auf- F.cn bezeichnen den vorleßten, die in der dritten | do, do. Gld.Ä.11u.12 z ; nicbeae. Gum: es S&leato O, Pr. Lvob.| Arte N d idt f. ZRMp.S „Notenbank, ; Die Hinterlegung der Aktien kann | Effektenkonto. . « . + -+ 92 100|—| Die Gläubiger der Gesellichaft werden } gefordert. sih bei ihr zu melden. ite beigefügten den leyten zur Ausshlittung ge» 9 8 Anl. 26, 1. 2. 1931 2.8 (92 92 Gd.Pf.R.11.3; 34/35/8 | 1.1. Preuß. Ztr.-Stadt-| | Württembergishe Staatshauptkasse, | quch bei einem deutschen Notar oder bei | Beteiligungen . - - - 25 000|— | aufgefordert, sih bei ihr zu melden. Frankfurt a. M., den 4. März 1931. menen Gewinnanteil. Js nur ein Gewinu- | Schle8w.-Holst, Prov. H E do. do. 1923 Î do. do. K.R.2,4;34 35|8 | 1.1. 9 \chast G.Pf.R.5,7,| |

Stntigärter Fassenverein und Ef-| dex Pulsniver Bank, e. G. m. b. H. in |Roh-, Halb- und Fertig- Gleiwiß, den 24. Sees L Der Liquidator: L. Rheinboldt. dr ist es dasjenige des vorleßten L T-14,14000 de, Schadanwig:26 Westf, Landesbank Pr] L „2-1, 30 bgw. 1931/10 JCERENMITODALE « ae Mie Pulsnit, bei der Commerz- und Privat- fabrikate 207 586 Die Liquidatoren der P E j do. Gid-A.A16.1.1 Oberhaus. - Rheinl| | do.do.Feing.25,1.10.30/6 | 1.4.1098,256 [9 2.1.29 bg.81 b3.32| e L sniß, - - E Die N fitr Telegraphische Aus- A8 26 | g 1.3: in Frankfurt a. M.: Frankfurter | H J ; Nulant s Oberschlesische Ueberlandbahnen |(105104] Die Notierungen do.RM-A, A17,1.1 RM-A. 27,1. 4. 32 4. do. do. do. 26, 1.12.31/7 | 1.6. ß . do. R. 2 ank A.-G., Zweigstelle Pulsniß, oder Î (ung sowie für Ausländische Bankuoten | do. Gold, Â.18, 1.1 2

\ 2 391 676 Beschluß der Getellschafterver- 1

L

9 zee oFtongirn} S Pforzheim Gold- do.do.do.27N.1,1.2.32/6 | 1.2. : do. do.R.14u.15,32} ck bei sämtlichen übri bei der Stadtgirokasse Pulsniß erfolgen. G, m. b. H. i. L: Durch den si fortlaufend unter „Handel und Gewerbe“. | do. NM, A. 19, u DE s Das Stimmrecht kann au durch Be- Haben. Hoerter. Dr. Sonneck. sammlung vom 23. Februar 1931 is Unser

104835 p l Württembergische Noteubauk. Die Aktionäre der unterzeihneten Ak- Bayerisches Portlandcementwerk

L

Sea Ea Ae S J

——— M s dus

= S E

be pi jt purt p furt prt jrÂ

bo b4 bo pes gu fo je 10

O alio A b A i D in

co o o

T R Lat C ; Gri Fffofton- Anl. 26, 1. 11. 31 do.do. Gd.Pf.R.11.2, do. do. R.18,1.4.33) oie bei viogy, agg Petr E Cn, e t 60 000 Etwaige Druckfehler in den heutigen me I 1. do.RM-A 27,1.11.32 1.7.34 E ¿ do, do. R.19,1.4.33 Î u L DOLrjen- 2H noi i : ; i t _ , à .RMA.21A 1. i M-9 R. 2 1.34) G en der deut]chen Dor vollmächtigte Ae lich O E T EN ‘ind . L [99800] Ettanimtapital uon NEOBRE 32 (100 0a O p taa ber noten En Baum £:V RMA do. 5, Mm, M induicia a do, daM3021 2. L) ov r “:; 5 d: is Vollmacht mu riftlich erteilt werden, | Geseßlicher Reservefonds 000 q G e in de G . er do, Verb. NM-A, 2 Solingen RM-Aul, do. do. do.R 4,1.10.34/8 | 1.4.10/98,2566 98, do. do. R. 23, rz.35 Jm Falle der Hinterlegung bei einem se bleibt in d l bahrung der Gesell- Seiibictaldkonto T LOOVOO Laut Beschluß unserer Gesellschafter- | quf Reichsmark 28 000, (RM achtund- ven. Irrtümliche, später amtlich U.29(Feing.),1.10.33 1A E 0 2008 do. do. do, 1930 M. 2,| j

G

o co Wo

Co 0 LO O O O en ©0110 ps js pri fd fert srl ri sed set fs Jn fs Pia fas þ-s Pie J Pes 1 4 4 4-2 “A “I A I

co œ D

ch 6 6 y 1 2 : 8 Notar ist unverzüglich . ein „genaues ck : 8 f versammlung vom 10. Juni 1930 wurde | „wanzigtauiend) herabgeseßt. Gemäß Be- Fdtiggestelite Notierungen werden mög-| bzw. 1. 4.1934... h Stettin Gold - Anl. 1. 10. 35/7 ¿2 abicvas Z do. do. R.25- Nummernverzeichnis beim Vorstand der haft. Tagesordnung: Woöhlfahrtsfonds für Ange das Getellschaftstapital der Firma Kristall- Finmung des G.m.b.H.-Gesetzes fordern Whft bald am Schluß Des Kurszettels als | do. do. RM-A. 30 1928, 1. 4. 1933| 8 | 1.4. 6 Westf. Pfbr.A. f.Haus3-| do. do. R.9,11,2. 3 8 8

T;3 }

10MM MWMmTSsSsAnNnAr

j | | 4 | | | |

¿ 2,1,3 M C voiheo 1. Vorlage und Genehmigung der | stellte und Arbeiter . 5 000|— s ichtigung“ mitgeteilt, (Feingold) 1. 10. 3518 Weimar Gold-Anl. grundst.G.R.1,1.4.33/8 | 1.4.1 do. do. R.28, 1.4.2 e i L Swlsnten Vorlagen Bilanz und Gewinn- und Verlust- | Verpflichtungen - « « - 1117 761 71 S Konto M En Nan pie s E Ra: hier- Fries e a Z Kasseler Begirfsverbd, 06 wid Go R 2.1.3 E dd n P D 6 j î : enne 1 T S 000, . i N »o u1dv28,1.10.33/8 | 1.4.10 Den Boten, liegen vom 10. März 1931 ab in rechnung auf die Zeit vom 1. Okt. | Gewinn- und Verlustkonto 2 | Wirkung vom 1. Juli 1930 an herab- Westfalia Kurzwaren clin 5 vas 6) i un 5 (Lombard 6), | 'Schayanwetsgn. 1E I

For ch&ftsräume Elite 1929 bis 30. Sept. 1930 sowie Be- 7 ; “Ti wicau RM - Anl. fred.Gldsch.N.1,1.7.35|8 | 1.1. 98 Ohne Zinsberechnung- unseren Geschäftsräumen zur Ein rit des Vorstands und des Auf- 7391 676/40 | gejent. Die Gläubiger werden gebeten, | Großhandelsgesellschaft m. b. $., F.:1.dan 2%. Brüssel 2%. Helsingfors 6. Ztalien 5%. | iesbad-Bezirköverb.| 1.6,12/954b Das, 1, 6. 1980 4% Magdeburger Stadtpfaudbr.|

sicht auf. sibidets über das verflossene Ge- | Aus dem Aufsichtsrat is ausgeschieden: | fi _zu melden. Berlin ©. 2, Klosterstraße 3. nhagen 3%. London 3. Madrid 6. New York 2. | Schayanweis.,rz.110, do, 1928,1.11, 1984| 8 | 1.5. Dtsch. Komm. Gld, 25 v, 1911 (BinSstermin 1. 1. 7) —ck-

Stuttaart, 2. März 1931. i: E 211; Konstanz, den 12. Februar 1931. E Seiwéis 2. Stotlho? fälli cls 1 101100600 08 (Girozentr.), 1.10.31 a z 1981. châftsijahr und die gegenwärtige Herr Willi Heyne. , « (eo! ) 4, Paris 2. Prag 4, Schweiz 2, Stockholm 83, ällig 1. 5. 33/6 | 1.5.11/96, y Ohne Zinsberechnung. A Va Ra L148 Für deu Auffichtörat: JAIEY ges E Kristalleiswerke Konstanz (G. 11. b, H. | amma E E ME E Wie Ohne Zinsberechnung. Mannheim Anl. - Aus]. do. do.28A11.2 2.1.33

Sch. einschl. 1/; Abl.Sch. do. do. 283 A. 3, U. 29

Dr. Deéhlinger, Vorsißender. Lage. E O CA CEROE S Ec S R S R M A N. Pe n ck e, Geschäftsführer. * i i Zin utsche festverzinsliche Werte. O ema ideinas (in $ d. Austosungsw.)| in $ | —— A.1-4,1.1. bz. 1.4.34

do, do.26R.1,31.12.31/7 L h 95 do.do.R2u.12,2. j do. do.27R.1,31.1.32/6 | 1.2. 3 do.do.R1u.13,2.1.32 Zentrale f. Bodenkult-|

po reo po S be

e) Sonstige.

Ohne Zinsberechuung.

*DeutshePfdbr.-Aust.}

Pos.S.1-5, uk. 30-34/4 | 1.1.7 | 7,5b 6 1,256 *Dresdn,Grundrent,-

Anst.Pf.S12,5,7-1074 |versh.} —,— —— * do, do, S. 3, 4,6 Nt 3 veri. ——-

Mit Zinsberechnung. Auzslosgs\ch{ch.Grupp.1®A]| do. d) Zwedckverbände usw, de D B E , *do. Grundrentbr1-3414 | 1.4.10 —— |——

; ie des Vorstands und ges [104489]. 5245 é Aufsichtsrats in getrennter Ab- | Fhorner Honig- und Lebkuchen- |[102594 ; Rosto Anl. - Aus1o{gs.- do, do.30A1u.2,2.1.36 524 E Z s Dstpxeußen Prov, - Änl. oos 1 E U D El UTG liel aro agi A E L E U orit E ats Thomas Aftien- l Gemäß 8$ 23 der Saßungen ist in der 11. eno Ci: leihen des Neichs, der Länder, Auslosungsscheine* do, Gd Hl e UbLEG. E R e S T Herabseßung des Grundkapitals. | n utote n n h Februar 181, | Seel a E Generalveriammlung vam S N er Ber ubgebietsanleihe u. Nentenbriefe. | do, mectProvin An S E E e L | 20 deutli L108 E 2 Auff L , a - TFFevruar 1901. ahres8abschlu u Lüneburg die Autlöfung der „Der- \ch i : pp.1 #7 Fn der S E meralvéctariiüi- Rder lau pa E E A.-G. auf A a Beaeiber 1929. Auigten Lüneburger Msbelsabriken L. A. d en. t 2E E do. Mit Zinsbverechnung. 1006, 22, 1. 4 BIT | 1,4. { Ohne Zinsschein und ohne Erneuerungsshein, ang vom 14, Juni 1990 von e Der Aussihtsra Vecmiee | RM [9 binn Wie fordern bierdur | (2229 reBolcertige Bibiai [aer | ore m eir | 2e el »| „us ame fe | ErBR A A Q 7 W . . s k Z ck= ig= Holst. A 4 L f3 A. Y Sp. -( „A.1,1.1.! ls Ä z T g R eres . Mean e Stadtrat Be y er, stellv. Bürgermeister, vestaubteile. die ‘Gläubiger aud ihre Ansprüche gegen s R S E des Be, t. Wertbest, Ant. 28 8, 3, j 2.3, ®Ánl--Andlosungsj@ do. E 212A E Ds Apr Spree A ey E ahriato d S E T Bi ai W S . e. -1000Doll., f. 1.12.0 ¿ —— —_— Y inz-2 s „5 . . V . «0 1; A A «L. Q RM 1 250 000,— auf RM 250 000,— Vorsißender. Grundstücke und Gebäude 73 000|— | die Gesellschaft bei den unterzeichneten | om 8. Januar 1931 ist unsere Genossen- 0 10-1000D.-4.2.985| L. as D laiun ese do, Vb.GA 54.11.27 Ÿ Mittel), andes) scheine zu ihren Liquid.-Pfandbr.

-= L)

p jet pt bad ju io F b j b

-5.1

e) 6 8 ¿wecks Béseitiguig“ deë Unterbilanz, Maschinen und sonstiges Liquidatoren anzumelden. haft gemäß $ 80 des Gen.-Ge}eges auf Mo. Reichs-A.29, uk.34| 1.1. 98,4eb G ÿ einst. 1h Ablösungs chnuld (ia Fdeviinia ung81w.). E es A s L R Ri Mit Zinsberechnung. 8 nung. 8 5

y * ein Schle3w.Holst. dk Rtb 4 L410 —— unkb. ,bgw.n.rücz.vor.. .(n.r.v.),bzw.versi.tilgb.ab, »

G i i D [e Neubildung dés geseßlichen Réservefonds [104840] E Ee A Inventar - +.« « ° 1 Vereinigte Lüneburger Antrag autgelöst worden. Die Gläubiger - do, 27, nnk, 37 ch1; 1/ Ablösungsschuld (in Q und eines freièn Rücklagekontos durch C e Kassenbestand, Postscheck- u. ani Móöbelfabriken L. A. und Wilhelm E aufgefordert, sich bet der Genossen [at L LOMTIY E Z i do.do. Ag,8, 1930 Ÿ| 8 | 1.4. 6 ¿lezw.He 4 | 14.1 reiht p did : S - . ) „DO0, 1.11. D, b k « S yam y B . . Bankguthaben « « « « Größner G. m. b. H., Lüneburg, | \4ait zu melden. oldm.) ab 1932 64, . ) Krei8anleihen, è etepiiis ine. Wandbriefanet Gosd-Psdbr. N21 E. E iürL.H.B 28,2.29) L —— “e

des Auslosung8w.). } do.Gld,2 0/1000 : Aktien im Ver- ; f Zusammenlegung der Aktie V Die Aktionäre unserer Gesellschaft | zechsel . . .... 1 996 Am Markt 2. Eichholz bei Finsterwalde, N, L, 5.100 GM, auslosb. 87,25 @ f, Canügrundiüte

erw j S ia ame þ doSchuldv.1,31.5.28| 613 [—-& |——&

hältnis von 5 : 1 beshlosseu worden. S 3 Mit Zinsberecchnung, Die Ausführung. der Herabsevung er- | werden hiermit zur 0. ordentlichen | Fontokorrentschuldner « - 50 882 Weifert. Rud. Größner. [den 14. Februar 1931. E R Belgarb Areis Malda : O Pfandbriels und Schuldverschreis. Di.Komm.-Sammelabl.- | |-= öffentlich - rechtlicher Kreditaustalteu E ms s STTED Bayer. Handels bk.-| |

folgt im Wege der Verminderung der Generalversammlung auf Samstag, Warenbestand S 7 050 [93220] Eichholzer Spar- und Darlehns- bung-Anl.), uk.1,6.35| 1.6. 74,T5b Anl. 24 gr., 1. 1. 1924/6 | 1.1.7 | —-— vin 1020 48 325 Hiermit geben wir bekannt, daß unsere kassenverein, eingetragene Genossen- Ks aus:o8b. zu 110 1.2. Tabs Hier und Körperschaften. do. do. ohne Ausl.-Sch.| do. 1116 11b G E E T AAS

Zahl der Aktien, und zwar in der Len A Ns en SldiIiaal Dec Verlust aus 1928 —- Ge- zreuß. Staats - Anl, do. do. 24kl.,1.1.1924/6 | 1.1 | ——

Aktien über vRM 500, z N an: Je Deutschen Bank und Disconto-Gesell- Firma mit dem 14. Januar 1931 in Ligui- saft mit una ree Haftpflicht, Folg U: 31 L Mog Teltow Kreis-Anl, Aus- a) Kreditanstalten der Länder * S Ss S RII Enn À do. M Le 12 6 fünf eingereichten Aktien über RM 100 | haft, Filiale Stuttgark, in Stuttgart, 186 194/66 | dation getreten ist, ‘Liquidator is Herr in Liquida On e, N. L, (102, ültig 20, 1. 8| 201. losass{. einschl. 1 Ub. ; , i s e L

vier Aktien zurückbehalten und eine | eingeladen. i Verbindlichkeiten Hérmann Basselmann, Bremen, Teerhof M GGISs Li t iert idi “B. A L LI lös.-Sch. (ind. Auslosw)| in $ [51,26b [bl Dg N A a e 0) DRRLTEITER, do. do.R.6, 1.1931 Ake über RM 500,— bzw. RM 100,—| Die Tagesorduung ist folgende: | und Reinvermögen Nr. 45. Die Gläubiger werden hierdurch E aden Staat RM| i E Mit Zinsberechnung- do. do. M.7,1.11.31 nebst Gewinnanteilsheinen und Ér-| Beratung des. Geschäftsberichts Und | o(ftienkapital . . « « - - 50 000|— | aufgefordert, ihre Forderungen bei der Paul Herrmann. Paul Kubus| h. Fr 27, unk. 1. 2,32 c) Stadtanleihen, e pu unk. bis. bzw. verst. tilgbar ab... do. do. R.1, 1.8.3 neuerungssheinen mit einem Aufdruck] - der Vilanz Jn das zFahr 19 _| Verpflichtungen « + . » 136 194/66 | Gesellschaft oder bei dem Liquidator an- Dae Eau! R 4. Mit Zinsberechnung- Reihe14, 1. 4. 1928 4. Kur- u. Neumärk. Lo Va R 1108 Gültig geblieben gemäß Beschluß ‘der| ?- Beratung des Berichts des Auf- 2e 1094/66 zumelden. [104952]. Bekanntmachung Bayer, Staatsschay| Un. hi9. Am ves, Wibas s Le STIC L. S L O N Gorteralver! lung v 14. Zuni sichtsrats über die Prüfung der 186 194/66 | Gerhard Schütte & Co. G. m. v. H. f der 1929, r3. 1. 3. 32| 1.3. Aathen RM-A. 29, . R.20, 1. do. (Abfind.-Pfdbr) $eneralversammlung vom 14. J der Éinfaufsgenosseusha 5a [89,56 . R. 22, do. ritterschaftliche

cFahresr i i i i 0 L . 10, 1934 4.19. 1930“ zurückgegeben wird. Wahre Bpe nuna. unp ee É Gewinn- und Verlustrechnung in Liquidation, Vremen. Fabrikanten von Kunsthornknöpfen p: S e Mac Altenbur (Thu f O . R. 23, „Darl-K Schuldv. 0, do, 00, V. ¿

L.

1

» i j 9 : Gh Ltidendo Braunschweig, Staat j Nachdem der Herabseßungsbeshluß in , Feststellung der Jahresdividende auf den 31. Dezember 1929. N A e. G. m. b. H. i. L., Berlin. L 05 2/008 Gold-A. 26, 1931 1.4.10 (87,75bG #(87,6b G « R. 24, L m orf m 1, do. do. do. S. 1

8 i / / 8 L De S Le ; : f Vorschlag des Aufsichtsrats ——— 99418} : Augsbg.Gold-A. 26 ¿W489 das Handelsregister eingetragen worden ial N Pu T A Unsere Genossenschaft ist durch General-IFP. do. 29, uk, 1.4. 34 1,4,10/88%bG gs0g. S 186 15h N17 ist, fordern wir die Jnhaber der Aktien . Entlastung des Vorstands und des Aufwand. RM Die Arthur Haendler G. m. b. H. ), Staatsschaß 1989) é o jw 1. 8, 1931 2,8 81, 5h G Us: dand O d: } 5 o, e 1 8 7

1.3.9 110146 1901%G 10156 101, 5eb Q

R SBEDE

Las O

Bayer. Hyp.u.Wchs.- BankGold-Hyp.Pf.

N. 4, 1. 10. 36 Bayer. Landw.-Bk. GHPf.R20,21;1930|

S8

00D

0

m

1. 4. 4, 4. 1. T.

Bayer.Verein8bGP &.1-5,11-25,36-89,

éo s tro cs co

T5 TS ch TO C R N

9d. 5: g: hiv-235 d Fe LO n û L A A U A A

: n : Aufsichtsrats. it dem Sig in Berlin, Zweignieder- versammlungsbeschluß“ vom 4. Dezember i 6 do.Schayanweis.28, L A

6 J : / 1928 . . [48 553/06 |mit dem Sig in n g : 3. 100, 1 82 1A . do. R.21,1.1. eee S La u e S Zur Teilnahme an der Generalver- ain emGtiellih lassung in Düsseldorf und Mannheim, | 1930 aufgelöst. Die Miger werden s E E N 107,25a 1107,25 @ : do. M.18,1.1. do. do. Reihe B 29 bz. 30 bz. 1.1. 321 nebst den laufenden Gewinnanteil- | sammlung ist jeder Aktionär berechtigt, | Abschreibungen. « - « « + |22 072/35 | ist, nahdem die Gebrüder Pierburg Aftien- aufgefordert, sich zu melden. übec Staat RM- anw.29,30,rz 1.10.83

| b 6G Berlin Gold-Schah- I 0. v 2 g d e T a Y Y 2: t : d n A A ls scheinen und den ries wngase nen welcher spätestens mit Ablauf des gesell\chaft, Berlin-Tempelhof, tämtliche Die Liquidatoren leihe 28, unf. 1.10.38] 1.4,10/91,75 G o. Gold-Anl,19

auonNmoNONOÖT N p A jed jut furt bt ft fer Pee e 6 ckckPckckck

m b bs b

=

Pfandbr.R.1,2 7-9, Anteilsch. z. 5h Lig.- bzw. 1. 10. 1933

aAMRARADNDARDDP

d 93,2b 93,1b G Aan . do.do.LiqPf. oAntsh do. S. 90-93, 1. s)

S

H p p p f a f fe b b ba

a E : ; L : p. Staats 924 1.1.2. Ag., 1.6.31 80b G 79,5b G 1. 7. bzw, 81.12.31 G. Pf, d, Ctr. Ld\{. do. S. 94-99, 1. 1.

in Begleitung eines arithmetisY geord- ietienmäntel bei der Gejelijthait (elbst 70 62041 | Yttiven und Passiven übernommen bath r- Mithe, M. 900! lis L31994 14.7 do. RMASON fa de M A Ie TA do. D. 100-1081

4: E AIN ; É ienmäntel bet. der Gejellschast je den bisherigen Geschäftsbetrieb weiter- . do. 30, fäll.1.7.33| 1.1.7 81.3.1950 zu 102 $, - R.101.11,31,12. edl.RitterschGPf. o. S. 100-108, 1.1.,

neten Nummernverzeichnisses bis zum | 5, der Deuts Dis y Ertrag. und den 1g R AREESSM E E N S OOE D F N J 2755 do. 30, fäl.L. Ï -2 1933 bzw. 1.1.34 do. do, do. S 1.4.,1.7.,1.10.1935 é Ï é Wat i Do e s E E , do. 30, fäll.1.7. 1. gar, Verk.-Anl., v. o. do, do. Ser. 1 4.,1.7.,1.

10. April 1931 einschließlich bei der bei der Deutschen Bank und Disconto- | 9ggrenrohgewinn . .- « - « |22 299/43 | führt, durch Gesell1cha\terbeschluß vom | —— E cet Inh. ab 1.10.34 kdb. (90,76 |90,4bG do. R.12, 31.12.34 do. (Abfind.-Pfbr.) do.S.109-110, 1.1.36

; , Gesellschaft, Filiale Stuttgart, in Stutt- ; : : 24RD bia edlenb1 l dI Gord-i 7176 71 '5eb do.R.3,4,6,31.12.31 Oftpr. ldsch. Gd.-Pf. .1—2, 1. 1. 82 Norddeutschen Vank in Hamburg E Verlust aus 1928 —- Gewinn %. 9. 1930 aufgelöst. Die Gläubige N-An1. 26, Uk. 1.3.9) 1.9.0 Y G a.1Ie i Ab Q} O I L Apr, B, G04 Dn Uan ¿d

ee ‘t, bei einer Effektengirobank deutscher dert, fich L ba 00 7 A 4 ;

Filiale der Deutschen Vank und | (t, s onplähe oder be: eine 1929 . . «(48 326/98 |der Gefellihatt werden aufgefordert, 1 k s i ). do, 29, uf. L. 1. 40) 1. x ie do. Gold-Schuldv. e 00 «bi : Komm. S.1—10|

: E bei ihr zu melden. . Bankauswelje. Witte n N Ne bgang nau « D 6 Eta 6 ]

0D D

C

Disconto-Gesellschaft, Hamburg, L L 52 : Medlenbura-S R. 2, 31. 3. 32 ba e M do. S.1,.1.1.32

zur E R An Ta ben an, | Notar hinterlegt und der im leßteren 70 625/41 | Berlin-Tempelhof, den 11. 2. 1931. z P20 cs 08 MMIT LAI0 L L 1934 90 6 56 do, do. 1 81.8.32 do. (Abfind.-Pfbr.) RZEN

gegebenen Weise während der üblichen Fall gleichfalls spätestens mit Ablauf Jahresabschluß Der Liquidator; [105386 E asen Staat RM- Bonn RM-A. 26 x, R I urt Pom. ldsch.G.-Pfbr. Beil.Hup.-B.G-Hy

Geschäftsstunden einzureichen. des 4. Werktags bei dem Vorstand der | auf ven 31, Dezember 1930. Dr. Bernhard Pierburg. Sächsische Bauk zu Dresden, P Tate I A do. ‘du: dd, 1.1034 5 lsog@a | Oldb. staatl. Rred.A. E O B a. G U L. 00 DU

Bei der Zusammenlegung der Aktien | Sesellschaft ein Nummernverzeichuis der Wochenüberficht L 7 Oie 1 6 0d 1040000 : Braunschweig. RM- : h, Gold1925, 31.12.26 do. (Abfind.-Pfbr.) 2. L 33

sich ergebende Spißenbeträge werden hinterlegten Aktien einreicht. Vermögens- RM [99419] vom 28. Februar 1931. hür, Staatanleihe Anl. 26 N, 1.6.31 90,256 [90,256 o. do, S.2, 1.8.30 do.neulds{ch.{Klngdb 1. 1. 34 s Untertürkheim, den 2. März 1981. bestandteile. Die Arthur Haendler G. m, b. H. Aktiva. RM 6, unkündb, 1, 8. 86| 1.3.9 (82,9B Bret Ene T M

ebe : do. do. S.4, 1.8,31 G.Pf.(Abfindpfbr,) non O E G. Müller, Vorsibender. Grunt e nd Goblube. | 71 900 —| vormals Emil Otto Mansfeld mit | Goldbestand . “7 196 U. RM-Anl. 27 u e ¿Ee E

Pes fund fers ft fers ert fred ded I A A I ES

OOVOODOD

B fd fend fand de nt dend jed fert fert fend rk fn

Lch)

ck 10D o 00 o 2 0 _— _—

R

S 86,36 [86,25 G L T Prov.Süc landsch. Den An- und Verkauf von Spißen- 18 2 l nd l G “Ban L L S 86 /25b -do.S1 1.3.1.8. old-Vfandbr.. ‘@ ist die Einr “i + | Sem | aschinen und sonstiges dem Siß in Dresden ist, nachdem die | Deckungsfähige Devisen . . 10 349 195, —— - do. Schaßanw.1929, do. do. GM (Liqu.) do. do. 31, 12. 29 See i ra A bereit [104073]. u Ceitar A | f S jz 1 E Pes A Ultioén and N S 99 gets os 1, 1.100, 1s. 10.99 25 via bia | po ci N l GMR 03,26b R L-L Ae do. do, Aus9.1_2 Lo ; e: ; é E) s i m E en und |Veu emünzen . - 20, Deutsche NReichspost As Bela Der Umtausch erfolgt provisionsfrei, | Vilanz per 31, Dezember 1930. -| Kassenbestand, Posisheck- u. Passiven *lbecnoiurién hat und den bis- Noten änderer Banken «s COCD 160, aß30F.1,rz.1,8.32| 1.2.8 99 G G De nw28fLL15.91

do. do.do.S.1,1.7.29 do. do. Liqu.-Pfb. L E LEN 107,25 G Preuß. Ld. Pfdbr. A. ohne Ant. - Sch. herigen Geschäftsbetrieb weitertührt, dur | Lombardforderungen . - « 2 361 410,49 ilia C LAd catdidad -loo1b Dresden Gold-Anl,

» 4 D Woo

h L. i, Li

, S. 19, 1. 10. 32 do. Serie 8 (Lig.= Pfdbr.) o. Antsch. , K.S.1, 31.83.31

, Ser. 4,

. Ser. 5, 6,

2,

, Ser.

-1 0 Wo o ooo o a B

M 2 de

ba b bt ded fut drs s E B

falls die Einreihung an den Schaltern Bankguthaben . « + «

i GM-Pf.R4,30.6.30 Sädhs. dv.G. der vorstehend genannten Einreihungs- Aktiva. RM Ie s m i | A s Me D äch.LdwKredv.G, stelle vorgenommen wird. Jm anderen | Nicht eingezahltes Aktien- Kontokorrentshuldner GejellshatterbeiWlug vom 25. 9, 1930| Wertpapiere . . « - - - - 476: S Preußische Landes- | do. Schayanw.,rz.je Falle wird die übliche Provision in An- Paal 6 d 375 000|— | Warenbestand . - « + - autgelöst. Die Gläubiger der Gesell-| Sonstige Aktiva . « + - - 12 602 860,8/ tent. Goldrentbr. 1.10,38,34,35+2%

9 743 1 462 99 145 do. do, Reihe 13,15 do. do. Pfb.R.2X ,30 6777 i rechnung gebratht. Kasse, Postscheck 2 248/83 | Verlust aus 1929 und 1930 |__48 359/83 | schaft werden aufgefordert, si bei ihr zu E E M EOS G S 167 388 50 000 117 388

_—

, Ser.

—_

10D O 0D

29

L L L. 1.

O s O

i b f d be e T4

do.do.R17,18,1.1.35 78b do. do. R. 19, 1.1.36 78b do. do. N. 5, 1.4.32 71,6 G do. do. R,10, 1.4,33 E do. do.R.21,1.10,36

6 do. do. R, 7, 1.7.32 do. do, R. 3, 30.6.30 do.do.Kom.R.12;833 do.do.do.R14,1.1,34 do.do.do.R16,1.7,34 S Â do.do.do.M20,1.7.35 L do.do.do.R.6,1.4.32

L EN do.do.do. R.8,1.7,32 s Thür.Staatsb. G\ch. S, 7 Er „Hyp.Pf.R2, 1.7.32

76-0 do o. R, 1.5.34 6G do. do. R.4,1.12.36 L E ay A o. Schuldv. Ag.26,

79,26b Q 1. 10. 1932

D

do. do. Em.2, 1.4.34 3, 1. 10. 34 do. do, Em. 1. do. do. Em. 2... do. do. Em. 1 do. do. (Liq.-Pf.) ohne Ant. - Sch. Anteilsch. z. 5% Liq.- G.Pf.d.Schles.L\ch. Schlw. Holst. lh. G. do. d

k 0. do. do. A.30,31.12.35 do. do. Aus8g.1926 do. do. Ausg.1927 do. do. Au8g.1926 do. Ldsch.Krdv.GPf. do. do. 30, 1.10.35 do. do. do. do.

î

Braunschw. - Hann.!

Hyp. - Bank Gold-| Pfbr. 25, 31. 10, 31/10 do. do. 24, 30.11.30 do. do. 27, 1.11.32 do. do. 28, 1.2.34 do. do. 29, 1.2. 35| 8 do. do. 26, 1.11.31 do. do. 27, 1.11.81 do. do. 1926 (Liq.- Pfdb.) o. Ant.-Scch. Anteilfch{. z.4%$Liq,- G.Pf.d. Braunschw. Hannov. Hyp.-Bk.ff. Braunschw. - Hann. HypB.GK 31.10.30 do. (Liq.Pf.) do, do. do., 31.10.31 Y o, Ant.-Sch. Y do.do.do.27,1.11.31 1.4.10 /92,6 6 R Ant.-Sch. . 5h Lig.- do. do. do. 31.12.28} * Pfdb, d, Schle8w.- b) Landesbanken, Provtnzial- Holst.Ldsch.Krdvb

banken, kommunale Giroverbände, | Westf. Ld .G.-Pfd. do. do. R.6, 1.10.34

d“ ps (9) pa ps jus ga pap R ERE

94,75 B 1.1, bzw. 1.7.34 Sthles.Ldsch.GPf,30

4 a . ' b. R.3u.4,uk.2.1.86 R. 1, 1. 9. 31

Gegen Rüdckgabe - der über die ein-| Banken . . « 15 372 melden. Grundkapital .…. « « « « 15 000 000, R. s, unt. 2. 1. 36| 1.4.10 do. do. 26R.2,1.2.32 g g Berlin-Tempelhof, den L 9, 1938L INfdlagen. » «a 4 454 5H 500 000, Bo. Liq.-Goldrentbr.| 1,4.10/90b G do. do. 28, 1. 6. 85

Die Liqu idatoren: Betrag der umlaufenden Ohne Zinsberechnung. Rg Albert Pierburg. Dr. Rosenkötter| Noten „= «e +2 69 425 500, Aus losungs\ceine Duithurz RM-A Sonstige täglich fällige Ver- Ablösungs s vas T 17 0

OoO0OII S

gereihten alten Aktien ausgestellten | Wechsel . « « . « 628 617 j s Empfangsbescheinigung werden die mit | Debitoren « « « - 8172 Verbindlichkeiten

dem Aufdruck „Gültig geblieben gemäß |Jnventar « « 1 und Reinvermögen,

o © 4-4 0D a Mm

voaaoo _ M m

2 S

B ps pad s pra brd jed þerd prt fert R B

S =] ana

Mm MmMTmOHNAANDIN ooo 27D 7D

A 0TOTso «Ju

D MDNOD

T6 10 M IO (Fs zes 0V hes dus. eD/ T0 0 des ra 0D deo 1d: bm haba Hh Raa Ars

wma Wh 2

S wo be =2 3 2 A3 A

4 fa fes Les js Fs La e

m 10m WOh-AWWO s

_—— —_—— o 28s D DS 7 ps ja 3-3

V _ ba

= @

I I-I

Dtsch.Genosj.-Hyp.- Bk.GPf.R1 30.09.27 do. do, R.,5, 1.10.33

.Z s 6

Beschluß der Generalversammlung vom Aktienkapital . . « + « + ( 14. Juni 1930” versehenen Aktien aus- 1 030 012/05 | Verpflichtungen“ « - - + (1040781. bindlichkeiten . . . « 14 302 089 !UW«. meichs o. Ausl | do. (57 |6,6b | Dügeidorf 0tMt-A gehändigt werden. Die Empfangs- Passiva. [Ter 5685| _Bilanz Ende Dezember 1930. |An eine Kündigungsfrist ge- durgerStaat f s P00 1090 1. 1, 98 bescheinigungen sind niht übertragbar. | Aktienkapital . . . 500 000 G : bundene Verbindlichkeiten b 547 491,91 elosun ae gt e 51 5b@ | Eisenah RM-Anl. Die Einreichungsstelle ist berechtigt, aber | Reservefonds . « + - 22 500 Gewinn- und Verlustrechnuug Aktiva. Sonstige Passiva . . - « - 4402 331,l\PäWburger Staats-Abl.- ' n2228, 84, 8, 1081 nicht verpflichtet, die Legitimation des | Kundendepots . « »+ 352 auf den 31. Dezember 1930. Nicht eingezahltes Kapital 15 000 Verbindlichkeiten aus . weiterbegebenen Que Aualosgosch) do. d [47eda 1928, 1. 10. 33 Vorzeigers von Empsangsbescheini- Kreditoren . . « « - 39 662|78 i Bankguthaben © « « « - « 7384/46 | im Snlande zahlbaren Wechseln Reichs iosungsscheine® | do. [6oba {61,766 | 2°;p1926,81. 12. 81 gungen zu prüfen. Verpflichtungen b. Banke 455 516/78 Aufwand. RM |H [55 384/45 | mark 760,47. mrikiogga roe AME : Emden Gold-A. 26, Diejenigen Aktien der Gesellschaft, die | Gewinn » « « + - - 11 980!99 | Verlustvortrag aus 1929 . . /48 325 __ S7 Auslofungssch.*| do. 53,56 a | Essen NM-Anl. 26 iht bis zum 10. April 1931 einschließ- | Generalunkosten einschließli Passiva. S B): Staats - Anl. E Ln nicht bis z p 1 i m slosung8scheine*..] do. | —,- 6 lih zwecks Zusammenlegung bei der ge- : 030 012/05 | Abschreibungen. . - + » - 14 819/45 | Kapitalkonto . . .. + + 20 000 E C G R E mat Frantfurt am Main nannten Einreihungsstelle eingeliefert| Gewinn- und Verlustrechnung 63 145/43 | Steuerrückstellungskonto 300|— he W uglofungsw,). | Golde) 26,1,7.08 worden sind, werden nach Mabaabe los per 31. Dezember 1930. Ertras | Gewinn- und Verlustkonto 2 084 14 Verschiedene o Deli. A dad qn t as „ita 1 10, 82 i u eseßlihen Bestimmungen für kraftlo Le E : . L eeres S S o. do. 28,fäll.1.4,31 / ¿ do: | do, geleplih j 9 RM [t | Warenrohgewinn und sonstige 22 284 Fin, M Got E An IROREREE S do. do.R.3,31.12.81

1.1. 1.1, - , , Lc D erflärt werden. Das gleiche gilt von | Unkosten, Steuern, Vers,- f T zua T qui Si A Aktien, die die nah dem Zusammen-| Prämien, Tantieme, Rück Einnahmen - Le 14 785 Gewinn- und Verlustkonto. Bekanntma unge, digte, unget., E u, anang lici Geljentirmen-Buer G.Hp.PfM.1,1.10.34/8 | 1,4101006 ite Ohne Zinsberechnung. do. do. R. 7, 1.1.36 . . 6 | C

o - o” I “A «20 O 4 229 o 2-4 J o o

i D L

] id i is 2 - 11. do. do. N. 2. 1.5. 85/8 | 1,5,11/100,56 Die dur * gekennzeichn. Pfandbr. u. Schuldverschr. | do. do. R. 4,1.4.32 legungsbeshluß erforderlihe Zahl nicht| diskont . « «o « * +*- 75 966/16 | Verlust aus 1929 und 48 359 1óLabE } Voseniche agst. b. 31.12.1720 123766 | N28 1.11.38 do: N. 3. 8.0.9009 } 104 Ri Dia dage * vertrete Mde e E de 1 do. A o An

erreihen und die zur Verwertung für | Bilanzkonto « « « « + * - - 11 980/99 Soll. ] i: | e bi Bes ARE RIE Dn I T AGLgeden Mgusadon. RT 7. 4: 008 Rechnung der Beteiligten nicht zur Ver- 2794718 Vuftivtori bell L Es Handlungsunkostenkouto « + 307/60 | Gem. Verglei soll die Masse der ß leihen der Kommunalverbände. | Görlis KM - Anl. O Sing15.2.2941.738 100,25 G 100,25 G E finos, rittersch Bt ufsichtsrat besteht aus: Gewinn - - « - « « e « « | 2084/45 | Cohn & Feingold, zuleyt Berlin NO-. Anleihen der Provinzial- und| ?- 1928, 1. 10.33 do. Pfandbriefe 1926 bG F UUbADNEKA t 4 08 ho,6b a

fügung gestellt sind. fat Ò 4 | i Die aus die für fraftios cracien] Bog aa oe S 648/08 ren Se LOA AS PURLIY 1 2 392/05 Greifswalder tr. 80, verteilt werdel dreußishen BVezirksverbände. R. ra bs D S». M Gekündigte u. ungek.Stücke, verloste u. unverl. Stüe. Bank ‘2 Calenberger Cred, Ser. D, Deuutga Dn RÉE

i estempelten Ak- | Zi d Provisionen « « 187 298/22 Berlin, Vorsißender, È Die Gläubiger werden aufgefordert, ibr as ‘Anl. Aa d j

Allen On abgelte A Maß- Dies D Beo 4716 2. Herrn Geheimen Oberregierungsrat| Haben. Ansprüche \otort der Berlini|chen Tre! unt. e “Tat E e ab Lem gafie, Lir GP11.1.0.90 t’ (get. 1. 10. 23, 1 4. 24)| —— |—- 81,9. baw.31.12.29

gabe des Geseßes verkauft. Der Erlós von Tilly in Berlin, stellvertretender | Zinsenkonto . . . 2 392/05 | hand-Getellshatt m. b. H. für VermögWideuvurg. Prov k E Kiel NM-Anl. v 26, o. do. R. 2, 1. 9. 31 5 7155 Kure u Reumärkilde _y v do.S 28-99 31.12.81 92 ° s o. S. 834, 1.1.

N. D

% a D 009420 DoAD

PREREREEE D D O M n A

a tee B

: : do. do. R. 7-9, 1.3.33

k ali tstandenen Kosten] Hamburg, im Februar 1931. Vorsißender, i j und Grundbesig, Bln. W. 15, Hohenzollern" MN-A. 28, 1. 3. , 6 M Anl. do. do. R. 10, 1.3. f

die Vorechtigten mêgezahlt bzo für Han catische Kreditanstalt für 3. Fräulein Sonja Boye in Berlin. 239206), amm 8, nitzaletlen. n s 00, 18. 5/8 | 15.1101-9@ (01,28 ‘von 106, 1. 8. 2 do. do. K 4 1-931 hein und ohne E euerungsi&ein. da. S. 97, 2. 1. 38

diese hinterlegt j VOetebrsmittel Aktiengesellschaft, | Hannover, den 20. Februar 1931, | Duisburg, den 31. Dezember 1920. ' B aua us Ga E S O ed März 1031: Hamburg. Der Vorstand. Duisburg-RuhrorterVankG,m,b,H. |

Der Vorstan Postler, Pidert, W, Voigtlaenderx, Wilke, Lohe, Eich,

«-IMMTNDEADNDD 8 t ps ge sert set Pre sa sed snd fet

do. 26, 81.12.3117 | 1.4.10/84,25 G