1931 / 54 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Emmerih im Werte von 500 RM, Nennbetrag 500 RM Geschäftsanteile der Transii-Kontor G. m. b. H. in Ber- lin im Werte von 500 RM, Nennbetrag 400 RM Geschäftsanteile der G. Symons G. m. b. H. in Hamburg im Werte von 400 RM, Nennbetrag 500 Reichsmark Geschäftsanteile der Trans- marina G. m. b. H. in Berlin im Werte von 500 RM, Nennbetrag 82 000 RM Geschäftsanteile der Verkehrsförderung G. m. b. H. in Berlin im Werte von 82 000 RM, Nennbetrag 2000 RM Ge- chäftsanteile der Deutschen Geschäfts- telle des Fährdienstes Zeebrügge-Har- wih G. m. b. H. in Berlin im Werte von 2000 RM, Nennbetrag 231 000 RM Geschäftsanteile dex Alfred Altshüler & Co. G. m. b. H. in Frankfurt a. Main im Werte von 231 000 RM, Nennbetrag 10 000 RM Geschäftsanteile der Scho- bert & Co. G. m. b. H. in Berlin im Werte von 10000 RM, Nennbetrag 5000 RM Geschäftsanteile der Korth & Büttuex G. m. b. H. in Stettin im Werte von 5000 RM, Nennbetrag 5000 Reichsmark Geschäftsanteile der Ernst & Nüzer G. m. b. H. in Leipzig 1m Werte von 28 000 RM, Nennbetrag 3000 RM Geschäftsanteile der Hansa Transport G, m. b. H. in Hamburg im Werte von 3000 RM, Nennbetrag 5400 RM Geschäftsanteile der Bres- lauer Gütersammelstelle G. m. b. H. in Breslau im Werte von 700 RM, Nenn- betrag 900 RM Gejhäftbautene der Berliner Gütersammelstelle G. m. b. Ÿ. in Berlin im Werte von 900 RM, Nennbetrag 1500 RM Geschäftsanteile dex Sammelladungs G. m. b. H. Düssel- dorf im Werte von 1500 RM, Nenn- betrag 12 000 ffrs. Geschäftsanteile der Saartransport G. m. b. H. in Saar- brücken im Werte von 2000 RM.

Breslau, 21. Februar 1931. Amtsgericht.

Breslau, 5 [104987] Jn unser Handelsregister B Nr. 2052 ist heute bei der ¿SOILEN Stahlbeton Kleinlogel-Vertriebsgesellshaft mit be- schränkter Haftung“, Breslau, folgendes eingetragen worden: Jngenieur (artin Breutmann, Liegniy, ist als Geschäfts- Ee abberufen. Breslau, den 24. Februax 1931. Amtsgericht. Breslau. [104988] Fn unsèr Handelsregister B Nu. 2155 ist heute bei der „Autowerkstatt Huber- ius von Aulock, Gesellschaft mit be- shränkter Haftung“, Breslau, folgendes eîngetragen worden: Die Prokura der Jutta Wolf ist erloschen. An Stelle des abberufenen Geschäftsführers Hubertus von Aulock ist Fräulein Futta Wolf zu Breslau zux Geschäftsführerin bestellt. Breslau, den 24. Februar 1931, Amtsgericht.

Burgsteinfurt. [104989]

Fn das Handelsregister A, Nr. 14 ist am 27, Februar 1931 bei der offenen Handelsgesellshaft in Firma Ludwig Dwersteg junior in Borghorst einge- tragen: Dex bisherige Gesellschafter Ludwig Dwersteg in Borghorst ist alleiniger Jnhaber dex Firma. Seine Prokura ist erloschen.

Das Amtsgericht Burgsteinfurt.

Chemnitz. [104990])

Jn das Handelsregister ist cingetragen worden:

Am 26. Februar 1931:

1. auf Blatt 9827, betr. die Firma Walther M. W. Reinhold in Chem- niß: «Fn das HandelLaeise t ist als per- sönlich haftender Gesellshafter einge- treten dex Kaufmann Max Willy Größsch in Chemniy. Die Gesellschaft hat am 22. Fanuar 1931 begonnen.

2. auf Blatt 4426, betr. die dens Albin Nier in Chemnitz: Die Firma ist erloschen.

3. auf Blatt 5282, betr. die Firma Emil Lohfe in Chemnitz: Der Fnhaber Franz Emil Lohse ist am 1. Fanuar 1931 ausgeschieden. Der Kaufmann Karl Rudolf Lange in Chemniy ist Fn- haber.

4. auf Blatt 5563, betr. die Firma Wilhelm Laitsch in Chemniß: Fn das Handelsgeschäft is als persönlich haf- tender Gejsellshafter eingetreten der 7Fn- genieur Felix Laitsh in Chemniy. Die Gesellschaft hat am 1. Fanuar 1931 be- gonnen.

5, auf Blatt 6144, betr. die Firma Carl Starke Kommanditgesellschaft in Schönau: Der persönlih haftende Gesellshafter Georg Gustav Starke ist am 1. Januar 1928 ausgeschieden. Eine Kommanditistin ist ebenfalls ausge- schieden (gestorben).

6. auf Blatt 7260, betr die offene Handels esellihaft Carl W. Neubert in Reichenbrand: Die Gefellshaft ist aufgelöst, die Liquidation dur ee und beendet, die Firma daher erloschen.

7. auf Blatt 7650, betr, die Firma M. Emil Meyer in Chemniy: Die Prokura von Walter Froßÿ ist erloschen.

Am 27. Februar 1931:

8, auf Blatt 3121, betr. die Firma Reinhold C. Winzer in Chemniy: Der Jnhaberx Reinhold Chzuistel Winzer ist am 1. Dezember 1928 gestorben. Der aufmann Reinhold Christel Robert riedrich Winzer 1n Chemniß *st Fn-

ber. Seine Prokura ift erloschen.

9. oui Blatt 7234, betr. die T Chili Ziegler in Chemniß: Die Firma ist erloschen. f

Ersie Zentralhandelsöregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 54 vom 5, März 1931. S. 2,

„Oro‘’ Strumpffavrik, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Chem- niz: Der Geschäftsführer Edwin Stein

T. [ist ausgeschieden.

11. auf Blatt 8592, betr. die Firma Gebr. Sufßmanun Aktiengesellschaft in Chemniß: Das stellvertretende Vor- tandêmitglied Edwin Stein ist ausge- ieden.

12. auf Blatt 10 534, betr. die offene Handelsgesellschaft Albert Levy «& Co. in Chemniy: Die Stein ist erloschen. Amtsgericht Chemniß. Registerabteilung.

Darmstadt. [104991) Tes in das Handelsregijter Ab- teilung À: Am 27, Februar 1931 hin- PEES der Firma E. Merck, Darm- tadt: Die Prokuren des Dr. phil. Alexander Röttgen und des Kaufmanns August Horst sind erloshen. Abtei- lung B: Am 27. Februar 1931 hinsicht- lih der Firmen: 1. Strickwarenfabrik Valentin Schmidt «& Co. Gesell- schaft mit beschränkier Haftung, Darmstadt: Die Vertretungsbefugnis dex Liquidatoren ist beendet und die Firma erloschen. 2. Hessische Woll- warenfabrik, Gesellschaft mit be- schränkter Hastung, Darmstadt: Die Vertretungsbefugnis der Liquidatoren ist beendet und die Firma erloschen. Darmstadt, den 28. Februax 1931. Hess. Amtsgericht. 1.

Demnau. A Nr. 14, Hermann Klein, Uder-

wangen: Die Firma ist erloschen.

Amtsgeriht Domnau, 28. Fan. 1931.

Dresden. i: [104993]

Jn das Handelsregisiar is heute eingetragen worden:

1, auf Blatt 20115, betr. die Hansa Transport Gesellschafi mit be- schränkter Haftung Zweignieder- lassung Dresven in Dresden (Haupt- niederlassung Berlin): Auf Grund des Gesellschafterbeshlusses vom 31. Ja- nuar 1931 ist laut notarieller Nieder- shrift vom gleihen Tage das Stamm- fapital um vierhunderttausend Reichs- mark, sonach auf fünfhunderitausend Reichsmark, erhöht worden.

2, auf Blatt 17558, betr. die offene Handelsgesellsha#| Dresdner Wä- scherei- «& Spezial-Maschinenfabrik Richard Proze & Co. in Dresden: Der Gesellshaster Fabrikbesißer Oscar Richard Probe ist ausgeschieden. Die Firma lautet künftig: Dresdner Wäscherei- & Spezial-Maschinen- fabrik Walther E. Ferrario & Co.

3, auf Blatt 18044, betr. die Firma Oscar Schlicht Kunstlichtdruckerei Kunftverlag in Dresden? Die Firma lautet künftig Osear Schlicht Kunst-

Mie reer v ri ¿ Koucucaroliist tft eingetreten. Die Gesellschaft hat am 1. Februar 1931 begonnen. Die Gesell- haft haftet niht für die im Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlich- feiten des bisherigen Alleininhabers; es gehen auch die in dem Betriebe be- gründeten Forderungen niht auf sie Uber.

4. auf Blatt 22 057 die Firma Carl Horn Nachf. in Dresden. Die Fabri- kantin Jda Louise Helene ledige Horn in Dresden ist Fnhaberin. Sie hat das Handelsgeschäft mit der im Han- delsregister bisher nicht eingetragenen Ficma Carl Horn von dem verstor- benen Nadlermeister Carl Robert Horn in Dresden teils geerbt, teils von dessen Miterben erworben. (Herstellung und Vertrieb bekleideter Puppen und Spiel- waren; Pirnaishe Straße 58).

5, auf Blatt 22058 die Firma Al- bert Rüger in Dresden. Der Kauf- mann Friedrich Albert Rüger in Dres- den ist Fnhaber. (Handel mit Lebens- mitteln; Hubertusstr. 30.)

6. auf Blatt 13063, betr. die Firma Paul Päßler in Dresden-Gostriß: Die Firma ist erloschen.

7. auf Blatt 11 480, betr. die Firma Friß Henke in Dresden: Die Prokura des Kartonnagenfabrikanten Karl Friß Wilhelm Henke und die Firma sind erloschen.

8. auf Blatt 15 644, betx. die Firma Max Frenzel in Dresden: Die Firma it erloschen.

Amtsgericht Dresden, Abt, IIT, am 27, Februar 1931.

Duisburg. [104994]

Jn das Handelsregister ist eingetragen:

Am 19. Februar 1931:

Unter B Nr, 1805 bei der Firma Wohnungsbaugesellshaft mit beshränk- ter Haftung in Hamborn: osef Wiet- hoff ist als Geschäftsführer ausgeschieden; an seiner Stelle ist der Beigeordnete Walter Raestrup in Duisburg zum Geschäftsführer bestellt.

Am 24. Februar 1931:

Unter A Nr. 1103 bei der Firma Eugen Schultes & Co., Kiesbaggerei, Kommanditgesellschaft in Duisburg: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen.

Unter A Nx. 4172 die Firma Wilhelm Nasse in Hamborn. Fnhaber ift der Kausmann Wilhelm Nasse in Hamborn. Unter B Nr. 1077 bei der Firma Rottmann & Co, Gesellshaft mit be- schränkter Haftung in Duisburg: Die Firma ist erloschen. i Unter B Nr. 1413 bei der Firma Textil-Betrieb Duisburg, Gesellschaft

mit beshränkter Haftung in Duisburg: Durch schluß der Gesellschafterver-

10. auf Blatt 8375, betr. die Firma

Prokura von Edwin | g

[104992]-

sammlung vom 24. Fanuar 1931 ist der Gesellshastsvertrag geändert. Die Firma lautet sea Textil-Betrieb, Gesellschaft

mit beshränkter Haftung. Der Siß der Gesellschaft ist nah

Unter B Nr. 1788 baugeselijQast

Essen-Ruhr verlegt. 8 bei der Firma Heimstätten-Siedlungs- baugesellschaft „Heimattreue“ Gesell- hast mit beshränkter Haftung in- Ham- born: Durh den Beschluß der Gesell- schafterversammlung vom 18. Sep- tember 1930 ist dexr Gesellshaftsvertrag eändert. Gegenstand des Unternehmens ¡sstt nunmehr die Beschaffung gesunder Klein- und Kleinstwohnungen zu ange- messenen Preisen für minderbemittelte Familien und Einzelpersonen, insbe- ers sür den Kreis der nes den ozialen Versicherungsgesehen versicherten Personen, vor allem für Flüchtlinge aus Oberschlesien. Die Geschäfts Ga Theodor Krämer und Vincenz Kirschen- berg sind abberufen. Der Beigeordnete Walter Raestrup in Duisburg ist zum Geschäftsführer bestellt. Die Prokuren des Viktor Mehlich und des a Neu- mann sind erloschen. Dem Karl Vier- kötter in Duisburg und dem Theodor Krämer in Hamborn ist Prokura der- art erteilt, daß jeder gemeinsam mit einem zweiten Prokuristen die Gesell- schaft vertreten kann.

Unter B Nr. 1843 bei der. Firma Gebr. Wenn & Co. Niederrheinische Ferne & Motorbau Gesellschaft mit eshvänkter Haftung in mborn: Durch Beschluß der Gesellshafterver- sammlung vom 25. April 1927 is die Ge Uegti aufgelöst. Die bisherigen Geschäftsführer find Liquidatoren.

Unter B Nr. 1879 bei der Firma Emanuel Ostfeld, Gesellshaft mit be- schränkter Hastung in Hamborn: Der Liquidator Emanuel Ostfeld ist ab- berufen; an seiner Stelle ist der Rechts- anwalt und Notar Otto Löwenberg in Hamborn zum Liquidator bestellt.

Amtsgeriht Duisburg.

Ebelteben. ; [105055] Jn unser Handelsregister Abt, A ist e bei der unter Nr. 71 eingetragenen irma Emil Müller in Schlotheim fol- gendes eingetragen worden: i Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bis- herige Gesellshafter Kaufmann Emil Müller ist alleiniger Fnhaber der Firma, Dem Kaufmann Heinrich Emil Müller in Schlotheim ist Prokura erteilt. Scblotheim, dén 24. Februar 1931. Thüring. Amtsgeriht Ebeleben. Abt. Schlotheim.

EFisenberg, Thür.

Jn das Handelsregister A ist heule bei dex Firma Gustav Franke Nachf,, Juh. Friy Becher, hier, eingetragen worden, daß das Geschäft auf Elly ver- ehelihte Becher geb, Schüße in Fisen- ber übergegan en und die Firma ge- anverr qr 1M: WVujrav f5rante Na\.,

Fnh. Elly Becher.

Eisenberg, den 28. Februar 1931. Thüring. Amtsgericht. Ellwangen. f [104996]

Hande reg eeres (Einzelfirmen) vom 20./26. 2. 1931: Neu: 1. Deutsche Volksbuchgemeinde Ellwangen, ¡Fagît, Jnhaber: Peter Egetemeyr, Benesiziat in Fettingen (Bay), Prokurist: Klara Seckler, Reisende in Röhlingen, Sig: Ellwangen (Postfa& 5), Gegenstand: Verlag und Buchversand. 2, Erwin Banexr, Sandwerk Ellwangen, Rindel- bach, Jnh.: Erwin Bauer, Unternehmer in Schrezheim. 3, Karl Weber, Ell- wangen, M: Karl Weber, Malez- meister in Ellwangen. Gegenstand: Ge- \chenkartikel und Spielwaren. Löschung: Franz Brinkmann, Warenhaus in Unter- \chneidheim.

Amitsgeriht Ellwangen.

Erfurt. [104997] Jn unsex Handelsregister A ist heute unter Nr. 2605 bei der Firma „Robert Benda“, hier, eingetragen: Die Firma ist erloschen. Erfurt, den 26. Februax 1931.

Das Amtsgericht. Abt. 14. [104998]

Erfurt. At UNITL Handelsregister A Nr. 863 ist heute bei der Firma „Neubarth & Palm“, hier, eingetragen: Die Firma ist erloschen. Erfurt, den 27. Februar 1931. Das Amtsgeriht. Abt. 14.

Essecn, Ruhr. [104999]

Jn das Handelsregister Abt. A ist am 24, Februar 1981 eingetragen:

Zu Nr. 1075, betx. die Firma akob Kramm, Essen: Jakob Kramm ist aus der Gesellshafi ausgeschieden.

Zu Nr. 4100, betr. die Firma Biele- felder Wäschefabrik Hudes & Co., Essen: Die Firma lautet jeßt: Wäschefabrik Hudes & Co.

Zu Nr. 4862, betr. die Firma Syl- Ger & Co., Essen: Der bisherige Ge- sellschafter Franz Sylwester, Essen, ift alleiniger Fnhaber der Firma. Die Ge- sellshaft ist aufgelöst.

Untex Nr. 4883: die Firma Leo Hoff- tadt, Essen, und als Fnhaber Leo Hofs- tadt, Kaufmann, Essen.

Unter Nr, 4884; die offene Handels- gesellschaft unter dexr Firma Georg Kaesehagen und Söhne, Essen, und als persönlih haftende Gesellshafter Georg Kaesehagen, Bauunternehmer, ssen, Engelbert Kaesehagen, Architekt, Essen, Benno Kaesehagen, Kaufmann, Essea. Die Gesellshaft beginnt mit - dex Cin- tragung in das Handelsregister, Zux

[104995] |

Vertretung der Gesellschaft ist der Ge- sellihafter Georg Kaesehagen allein, diz Da Engelbert und Benuo Kaesehagen jeder in Gemeinschaft mit Georg Kaesehagen ermädtigt. Amtsgericht Essen.

Essen, Ruhr. [105000]

Fn das Handelsregister Abt, B ist am 24. Februar 1931 eingetragen:

Zu Nr. 2095, betr. die Firma Passat Maschinenbau Gesellshaft mit beschräntk- ter Haftung, Essen: Alfred Ebel ist nicht mehr Ge arer. u Beate führern sind bestellt Pau Bruchheuser, Kaufmann, Elen, Bernhard Weißfeld, Kaufmann, daielbst. :

Zu Nr. 1924, betr. die ema Arbeits- gemeinschaft Essener Fuhrbetriebe, Ge- sellschaft mit beschränkter Hastung, Essen: Die Gesellschaft is durch Gesell- shafterbeschluß vom 31. Januar 1931 aufgelöst. Der Treuhänder Arnold Vogt, Essen, ist zum Liquidator bestellt.

Zu Nr. 772, betr. die Firma West- deu Ge Chokoladenfabrik Gesellschaft mit p Haftung, Essen: Die Firma ist erloschen. 4

Zu Nr. 510, betr. die Firma Fischer & Stiehl, Gesellshaft mit beshränkter Haftung, Essen: Walter Court is nicht me Geschäftsführer. Dem Ober- ingenieux Albert Beurmann und dem Kaufmann tone Rabe, beide zu Essen, ist Gesamtprokura erteilt.

Zu Nr. 1593, betr. die Firma Preß- werk Aktiengesellschaft, Essen: Dem Kaufmann Otto Haarmann, Duisburag- Meiderich, ist Prokura derart erteilt, daß er in Gemeinschaft mit einem Pro- kuristen vertretungsberehtigt ist.

Amtsgericht Essen.

Faltersleben. Bekanntmachung. Jn das hiesige Handelsregister A Nx. 8 ist heute bei der Firma Otto Rabe, . Fallersleben, Fuhaber: Oito aufmann, S,

[105001]

Rabe, K allers __fol- ne eingetragen: Die Firma ist er-

oschen. Amtsgerihi Fallersleben, 26. 2. 1931.

Freiburg, Sehles. [105002]

Jn unser Handelsregister B Nr. 18, die Freiburger Malzfabrik, Aktien- gesellschaft, Freiburg i. Schles\., betreffend, ist am 9. Februar 1931 fol- gendes eingetragen worden: Brauerei- esizer Theodor Mark in Freiburg hat aufgehört, Vorstand der Gesellshast zu ein. Dex Direktor Siegbert Herzberg in Breslau, Schottwiß ist auf Grund des Generalversammlungsbeshlusses vom 28. Dezember 1930 zum Vorstand dex Gesellschaft bestelli worden. Die Prokura des Kaufmanns Paul Schulz in Breslau ist exloshen. Amtsgericht Froiburg, Schl.

Gifhorn. i Fn das. hiesige Handelsregister B Nr. 27 dexr Firma Molkereibetriebs- gesellshaft mit beschränkter Hastung in Gifhorn ist heute folgendes einge- tragen worden: : Dex Molkereibesißer Kaxl Keller in Gifhorn ist alleiniger Geschäftsführer. Di® Prokura dex Ehefrau Else Strübing geb. Schwary ist E C. F. Strübing und Laubenstein S als

[105003]

Geschäftsführer ausgeschieden. n ihre Stelle ist der Molkereibesißer

Karl Kellex in Gifhorn als alleiniger Geschäftsführer getreten.

Amtsgeriht Gifhorn, 24. Febr. 1981.

Gladbach-Rheydt. [105004] Handelsregistereintragung: Am 192. Februax 1931. H.-R. A 1269 (Reydt). Firma Robert Reichert gu Gladbah-Rheydt, Stadtteil Rheydt: Dem Kaufmann Heinrih Lennarß 1n

Rheydt ist Prokura erteilt.

Am 183. Februar 1981 zu H.-R. A 690a, Firma Gustav Coenen zu Rheydt: A der Firma isst jeyt die

itwe N Coenen, Sophie Luise geb, Kamphausen, in Gladbah-Rheydt, Stadtteil Rheydt. Die durch den Ueber- gang des Geschäfts exrloshene Prokura der Magdalena Coenen- ist derselben durch die Erwerberin wiédererteilt.

Zu H.-R. A 797, Firma id Holzem in Rheydt: Firma erloschen.

Am 12. Februar 1931 zu H.-R. B 229, Firma W. Elschenbroih Söhne, Aktiengesellshaft in Rheydt: Die Firma isst erloschen.

Gladbach-Rheydt. Amtsgeriht M.-Gladbach.

Gladbach-Rheydt. [105005] Handelsregiftereintragungen. Am 12. Februar 1931: zu H.-R. A 2845, enua Gladbacher Spedition und iltransporte Ans Heines in M-.- Gladbah; Junhaber der Firma ist jeßt Spediteux Mathias Heines in M.-Glad- bach, Die Prokura des Theodor Heines

ist erloschen. ; cha H.-R. B 463 uma Wilhelm nelle & Co, Gese ast mit be- [Mranier Hastung in .-Gladbach- heindahlen: Dex Siy der Gesellschaft ist durch Beschluß dex Gesellschafterver- [Lo vom 15. Dezember 1930 von endorf nah Gladbach-Rheydt, Stadt- teil Rheindahlen, per! und die hier bestehende «Zweigniederlassung dec Ge- sellschaft in eine Bauptniederlassun um- gewandelt worden. § 1 des Gesellshafts- vertrags ist. entsprehend abgeändert

worden. E i A Js

Am 13. Februar 1931 zu H.-R. A 541 irma Friedrih Bühring Nachf. in M ladbah: Die Prokura des Heinrig Diecker i} erloshen. Ein Kommanditiß ist aus dex Gesellschaft ausgeschieden un ein neuer g a ist eingetreten!

Zu H.-R. B 2685, Firma von dey Stemmen & Kaubes, Tuchfabrik Aktien, gesellschaft, M.-Gladbach: Die Liqui dation ist beendet, die Firma ist ev loschen.

Am 14. Februar 1931 zu H.-R. B 157 Firma Raum- & Kraftvermietungs-Ge sellshaft mit beshränkter Haftung in »M.-Gladbah: Die Geschäftsführer Jose Capell und Adolf Pauen sind dur Toj ausgeschieden.

Am 19. Februar 1931 zu H.-R. A. 1012 ema Sander & Weyl in M.-Gladbat;

em Kaufmann Jakob Bernhard if Prokura erteilt.

Zu H.-R. A 1213, Firma Zaunbrethey & Gerards in M.-Gladbach: Dem Kaus mann Jakob Bernhard in M.-Gladbag ist Prokura erteilt,

Zu H.-R. A, 2094, Firma Rober Grahs, Rheindahlen: Der Siß der Gese [haft ist nah M.-Gladbach-Rheindahley verlegt, in Beeckerheide bei Wegberg be steht nur noh eine Zweigniederlassung

Unter H.-R. A 2990 ift die Firm Jng. Fuchs & Co., Gla bach-Rheydi Stadtteil M.-Gladbach, Rheydter Straß Nr. 172, und als deren Ee haf tende Gesellschafter: 1. Jngenieur Alsre rp 2. Frau Alice Schincke, beide iy

üsseldorf eingetragen. Offene Han delsgesellshaft. Die Gesellschaft hat a 20. Viänaar 1931 begonnen. Zur Ver tretung der Gesellschaft sind nur beid Gesellschafter gemeinschaftlich ermächtigt

u H.-R. B 460, Firma Katholische Missions-Verlag Aktiengesellschaft i M.-Gladbah: Kaufmann Hans Reih ist nicht mehr Vorstand. r. Heinri Rommen in Gladbah-Rheydt, Stadtteß M.-Gladbach, und Ewald Veltgens, Ver lagsreferent in Düsseldorf-Oberkasss sind zu Vorstandsmitgliedern bestellt, Zu Pie B 471, Firma Orplid-Ve lag Ge Laie mit beschränkter Haftu in M.-Gladbah: Hans Reichel is nid mehr Bear Ltbnrer. Dr, Heinri Rommen in Gladbach-Rheydt, Stadt teil M.-Gladbach, und Verlagsrefere Ewald Veltgens in r er kassel sind zu Geschäftsführern bestell

Am 20. Februar 1931 zu H.-R. A 2860 Firma Hans Jürgen Honig, M.-Glad bah: Firma S

u H.-R. B 219, A Heinriß Christoph Becker Gesellschaft mit b schränkter Haftung in M.-Gladbaÿ Jacob Beer is nicht mehx Geschäft führer.

lm 21. Februar 1931 zu H.-R, A278 Firma Wilhelm Knepper in M.-Gla bah: Firma erloschen.

Am 24. Tan 1931 zu H-R. A 134) Firma Johann Kasteel in M.-Gladbats Hardt:

Gladbah-Rheydt, Amtsgeriht M.-Gladbach.

Grebhenstein. [105008 In das Handelsregister Abt. Nr. 42 ist heute bei der Firn H. Humburg & Co., Landmaschinez Grebenstein, folgendes eingetragen: Der Maschinenbauer Hans Brede | aus derx Gesellshaft ausgeschieden. T Gesell an ist aufgelöst. Dex bishe Gejell|haster Dreschmaschinenbesißt Heinrich Humburg in Grebenstein 1 alleiniger Jnhaber.

Grebénstein, den 26. Februar 1%

Amtsgericht. Grossbodungen. [10500 Jm Handelsregister Abt. B Nr. Werkstätten Hermann Bause G. m, H. in, Weißenborn-Lüderode „A heu eingetragen worden: Dur Bess der Gesellshafterversammlung s 30, 9. 1980 ist die Gesellschaft al elôst. Liquidator ist Synouuns 2 Sri Herre in Nordhausen. ' Großbodungen, den 12. Febr. 19 Das Amtsgericht.

Gumbinnen, [10508

H.-R. A Nr. 496, Gebrüder § Mühlenwerke Gerwischkehmen. Jnhabs Emil Hey, Müllercmeister, Gerw!8 kehmen, und Paul Heß, Müllermeist Gerwishkehmen. Offene Handelsge|® haft, Die Gesellshaft hat am 17. M 1930 begonnen. :

Gumbinnen, den 10. Februar 18

Amtsgericht,

Hannover, : [10508

Jn das Handelsregister ist d getragen in Abteilung Ä:

Zu Nr. 1924, Firma Gebr. G R Be Ses der Eva Y# mann erloschen.

Zu Nr. 2981, Firma Max Mül Maschinen- und Formenfabr? Dem FJngenieux Gustav Wehrhan Hannover is Prokura erteilt deraA daß er berechtigt ist, die Gesellschast Gemeinschaft mit einem anderen P! kuristen zu vertreten.

Zu Nr. 5733, Firma Georg Stra! Kaufmann Georg Strauß S alleini! Jnhaber der ene May Liepman!. aus der Gesellschaft ausgeschieden. Gesellschaft Ie aufgelöst. Z

u Nr. 5777, Firma Julius Fu . Friedrich Ehbrecht: Die Fi ist gus chen.

. 8350, Fi ohu E Spezialhaus d Belentung: j

rg verlegt.

irma erloschen. bexbert Brinkmann

im weiteren e bestellt.

ofura des Waldemar Koransky ist D n. _ pl 8840, Firma otel, Ehrlich: Siy ist nach Berlin- harklottén- Nr. 8945, Firma Hans von Der bis! oe L rieg ter 18 von Hermanni ist alleiniger 4Fn- E der_Firma. Die Gesellschaft ist

ost. pel dr. 9378, Firma Jakob Horo- 2 & Sohn: Salomon Horowih ist iniger Jnhaber der ems: Der herige Gesellschafter Jakob Horo- ist aus der Gesellschaft ausge- eden. Die Gesellschaft ist ausgelon. P11 Nr. 29, Firma J- C. König «& hardt: Dem Kaufmann mil mmel in Hannover und Dr. rer. pol, nz Meyer in Hannover ist Prokura ft derart, daß jeder berehtigt ist, teinsam mit einem anderen Pro- isten die Firma zu vertreten. Die kuren des Richard Diettrich und Carl Hadckethal sind erloschen. inter Nr. 9783 die Firma „Era“ ioung Georg Erdmann - mit derlassung in Hannover, Kármarsch- aße 71, und als Jnhaberx Kaufmann org Erdmann in Hannovex. Inter Nr. 9784 die Firma Deutsche chandlung Hellmuth Zirkel mit derlassung tin Hannover, Alte Celler erstraße 61, und als E Kauf- nn Hellmuth Zirkel in Hannover. Abteilung B: Du Nr. 521, Firma Geibelstraßten- jellschaft mit beschränkter Haf- g: Fregattenkapitän a. D. Fohann nhard Mann in Berlin-Wilmers- f ist zum Geschäftsführer bestellt. P11 Nr. 823, Firma Prometheus- rke G. m. b. H.: Albert Arnheiter d Karl Böttcher sind nicht mehr Liqui- ren. Zum Liouidator- ist Diplom- rge Albext Böttcher in Hannover ellt. pu Nr, 1244, Firma Autohaus it\chel Gesellschaft mit beschränuk- Haftung: Der Kaufmann Carl is Hentschel jr. in Hannover ist Ge} Ga aler bestellt. Kaufmann l Georg Schmidt ist als Geschäfts- rer abberufen. Bu Nr. 1387, Firma Seismos, Ge- schaft mit beschränkter Haftung: châftsführer Professor Dr. -Ludger trop wohnt jeßt in Hannover. Pu Nr. 2694, Firma Luftverkehrs- tiengesellschaft Niederfachsen su): Durh Beschluß der General- sammlung vom 20. Februar 1931 ist Gesellshaftsvertrag geändert in den 20 Abj. 2 E E und Rein- pdinnverteilung), 21 (Verwendung des ellshaftsvermögens im Falle der [lôjung der Gesellschaft) und der bis- ge Z 21 ist jeßt § 22 geworden. Zu Nr. 2833, Firma- Hartsteinwerk dersachsen. Gesellschaft mit be- änkter Haftung:? Maurermeister in Hannover 1st

Du rmanui:

u Nr. 3015, Firma Handels- und triebsgesellsschaft mit beschränk- Haftung: Durh Beschluß der Ge- chafterversammlung vom 17. Februar 1 ift dex Gesellshaftsvertrag im § 6 kfanntmahungen der Gesellschaft ge- ert. Déx Geschäftsführer Ludwig l Schmitt ist ausgeschieden und der ifmann Arnold Tinnappel in Han- r-Kleefeld zum Geschä B be- . Nicht eingetragen: Die Bekannt- hungen ‘der Gesellshaft exfolgen nur im Deutschen Reichsanzeiger. nter N. 3058 die Firnra Gewerk- st Evertsau mit Siß in Han- r. Gegenstand des Unternehmens Erwerb von Mutungsrehten, Er- », Verarbeitung und Verkauf von ôlen und daraus erzeugter Pro- e, Beteiligung an gleichartigen an- n Unternehmungen und Vertrieb Bergwerkserzeugnissen aller Art. râsentant ist der Kaufmänn Charles Klein, in Hannover. Ein Statut ist t errihtet, mtgeriht Hannover, 27. 2. 1931.

[105011] rburg-Wilhelmsburg. m Dare register B 27 it heute der Firma Wilhelmsburger Jn- rie-Werke Gesellshaft mit beshränk- Haftung, Harburg-Wilhelmsburg, etragen: Rundé is als Geschäfts- l Redlit in Seits der Kaufmann D N in Hamburg ist zu - tsführer bestellt. N arburg-Wilhelmsburg, 21, 2, 1931.

Amtsgericht. TX.

“Loro Neckar. [105012} Handelsregistereinträge vom 26. und 27. Februar 1981. \armstädter und Nationalbank hmanditgesellschaft auf Aktien, Sih in, Zweigniederlassung in Heil- n: Die Prokura des Arthur Wag- ist erloshen,. eutsche Bank und Disconto-Gesell- t Filiale Heilbronn, Siy Berlin, Rer Heilbronn: Dr. n und Selmar Fehr sind ni r Vorstandsmit ag E rnst t W in Heilbronn: Der Ge- after aul ayer ist infolge k ausgeschieden. Der Gesellschafter ur Vertetu n De A, elliho it uns ertretung der Gesellshaft und (seidäftsführung nicht berechti t. dete ito Aktiengesellschaft Nah- gSmittelfabriken ty HeUbronn: Fetura des Hermann Donant ist

Ersie Zentralhandebsregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger

Von Amis wegen gelöschi wurden folgende men Calgan & Sqhreiber oseph Halle, W. Burger, Erwin Schellenberger, ugo Wind- müller, Hans Arnold, arl Mebold und Rudolf Meuschel, je in Heilbronn.

Amtsgeriht Heilbronn.

Herrenberg. [105013] Aas vom 27. ebruar 1931:+ Firma Eugen Diettierle in Gültstein, Jnhaber: Eugen Dietterle, Sägwerk- & Gips- urühlebesißzer in Gültstein. Amtsgericht Herrenberg.

Hilders. [105014] _JIn das Handelsregister Abteilung A ist bei der Firma Sally Moses in Tann (Nr. 54 des Registers) am 18. Fe- bruar 1931 folgendes eingetragen wor- den: Die Firma ist erloschen. Hilders,- den 18. Februar 1931, Amtsgericht.

Hof. Handelsregister. [105015] „Johann M. RNaithel“ in Bad Steben: Erloschen. Amtsgericht Hof, 28. Februar 1931.

Kanth. Bekanntmachung. [105016]

Jn unser Handelsregister A ist heute unter Nr, 73 bei der Firma F. Opolka in Schmellwiy eingetragen worden: Die Firma L ercloshen. Die Löshung ist infolge Aufnahme in die Hand- werkerxolle erfolgt.

Kanth, den 9. Februax 1931.

Amtsgericht,

Kempien, Allgäu. [105017] Handelsregistereintrag. Allgäuer Lodenhutsabrik Branisl1w Stepanac, Gesellshaft mit! beshränkter Haftung, Sih Kempten: Dur Beschluß der Gesell chasterverjarWing vom 17. 2, 1931 wurde § 1 des Gesellshasts- vertrags (Firma) geändert, Die Firma lautet lef Allgäuer Hutfabrik Keller, Gesellschast mit beshränktex Haftung. Amtsgeriht Kempten (Reaistergericht), den 20. Februar 1931.

¿ [105018] Eingetragen in das Handelsregister am 23. Februar 1931 Abt. A, unter Nr. 2666: Gördel «& Puls, Kiel. Offene Handelsgesellscha|st. Persönlich e Gesellschafter find die Kauf- eute Hans Gördel in Kiel und Ernst Puls in Strande b. Kiel. Die Gesell- haft hat am 30, Dezember 1930 be- gonnen. Bei Nr. 234, Gebr. Léon Wasserwerk und Brunnenbau ge- gründet 1869, Kiel: Das Geschäft nebst Ma ist auf die Ehefrau Else Griebel geb. BVornhöfst in Kiel Uber- gegangen. Dex Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Ver- bindlichkeiten ist bei dem Erwerb des Geschäfts durch die Ehefrau Griebel ausgeschlossen. Die Prokura des Jn=- genieurs Georg Nissen und des Ge- O Sre Hermann -Quiring ist durch Uebergang des Geschäfts erloschen, Hermann Quiring ist von der Er- wexrberin - Einzelprokura wieder erteilt worden. Bei Nx. 1509, Eugen Hoch, Kiel, und Nr. 2060, Tuch-Bethmann, Inhaber Haus Bethmann, Kiel: Die Firma ist erloshen. Bei Nr. 1839, Karl Klüß, Kiel: Das Geschäft nebst Firma ist duxch Erbgang auf die Witwe Marie Klüß geb. Wernex in Kiel als Alleinerbin Ubergegangen, Abt. bei Nr. 656 Hacebeil Aktiengesell- haf VBuchdruckerei und Verlag, Zweigniederlassung Kiel, Kiel: Die Zweigniederlassung is aufgehoben, Amtsgeriht Kiel. Langensatza. i [105019] Im Handelsregister Abteilung B ist bei der untex Nr. 7 verzeichneten Firma Malzfabriken Langensalza und Wolff Söhne, Erfurt, Aktiengesellshaft (Haupt- niederlassung in Erfurt, Zweignieder- lassung in Langensalza), am 24, Februar 1931 eingetragen worden: Die Um-

Kiel,

stellung des Grundkapitals auf 2.005 000

Reichsmark is durchgeführt. Es ist ein- geteilt in 20000 Stammaktien gu je 100 Reichsmark und 50 Vorzugsaktien u je 100 Reichsmark, alle aut den JFn- aber lautend. Der Gesellschaftsvertrag ist duxch Beschluß der Genexalversamm- lung vom 4. Dezembex 1929 geändert in 8 4 Absay 1 (Grundkapital und Ein- teilung desselben). Das Amtsgericht in Langensalza.

Leipzig. i [105020]

Fn das Handelsregister ist heute ein- getragen worden:

1. auf Blatt 24393, betr. die C Langenscheidtshe Verlagsbuchhand- lung 3A G. Langenscheidt) Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung in Feipgig, weigniederlassung: An die Stelle des bisherigen ellihaftsver- trags ist gemäß dem BesHluß der Ge- ellscha terversammlung vom 9. Dezem-

x1 ein neuer Gesellscha tsvertrag i rigy Sind mehrere Geschäftsführer

stellt l erfolgt die Vertretung dur wei Geschäftsführer oder durch einen

eshäftsführer in Gemeinschaft mit einem Prokuristen, unbeschadet der Einzelvertretungsbesu nis des Geschäfts- rens Carl Langenseheidt. j

_ auf Blatt 25 024, betr. die Firma Internationale Rauchwaren Agen- tur Gesellschafi mit beschränkter Haftung in Leipaig: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Kanfleute Eurt Fer- dinand Mieth und Jubius Adolf Joe

hannes Schinkel, beide in Leipzig, sind als Geschäftsführer ausge’hieden; sie sind zu T dateyen bestellt,

3, auf Blatt 25849, betr. die Firma Offizin Haag-Drugulin Aktiengesell- schaft in Leipzig; Prokura ist dem Oberfaktor Heinrih Kramm in Leipgig erteilt. Er darf die Gesellshast nur in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmit- glied oder einem anderen Prokuristen vertreten.

4. auf Blatt 26831 die Firma Neu- reklame Kraus «« Co. in Leipzig l pre d 2), Gesellschafter sind die

aufleute Zdenko a; und Johann Due Kraus, beide in Leipzig. Die Ge- sellschaft ist am 1. November 1930 er- rihtet worden.

. auf Blatt 230, betr. die Firma I. C. Kreller & Co. in Leipzig: Pro- kura ist dem Kausmann Oswald Albert Heinig in Leipdig erteilt,

Amtsgericht Leipzig, Abt. 11 B, am 27. Februar 1931.

Liegnitz. [105021] Jn unserem Handelsregister Abt, A Nx. 30 ist die Firma „Theodor Austen, Jnh. Johannes Klant“, Liegniy, ge- ändert in „Johannes Klant, Feintost-, Kolonialwaren-, Wild- U. flügel- handlung.“ Amtsgericht Liegniß, 11. Februar 1931,

Lüchow. [105022] Jn das hiesige Pet dregive Ab- teilung B: Nr. 16 ist heute bei der Firma Jlsenburg, Bergbaugesellshaft mit -be- schränkter LEUns, ustrow (Provinz annover), folgendes eingetragen: Jn- olge Verlegung des Sitzes der Gefsell- oie 0s Berlin ist die Firma hier gelöscht. Amtsgericht Lüchow, 23. Febr, 1931.

Liidensecheid. 105023] _Jn unser Handelsregister A Nr, 169 ist heute bei der Kommanditgesellschaft

ilhelm Berg, Lüdenscheid, einge- tragen: Die persönlih haftende Gesell- [MaNgein Berg-Heckmann-Selve Aktien- gesellshaft zu Einsal hat ihre Firma geändert in „Vereinigte Deutsche Me- tallwerke Aktiengesellschaft zu Einsal“. Die Gesamtprokura der Cifleute Ernst Jünger, Hugo Jägex, Georg Hennig und Heinrih vom Hofe ist exloschen. Dem Direktox Adolf Rohrmann in Werdohl und dem Diplomingenieur Paul Mittmann in Lüdenscheid 1st Ge- samtprokura in_ dex Weise erteilt, daß beide gemeinsam die Gesellshaft ver- treten können.

Lüdenscheid, den 27, Februar 1931.

Das Amtsgericht.

Lüidenscheid. [105024] Jn unser Handelsregister A 948 ist ute die Witwe des rikanten Ewald rck, Emmy geb Wesel, in Lüdenscheid

als Jnhaberin der Firma Ewald urck

eingetragen. Lüdenscheid, den 27, Februar 1931. Das Amt3gericht.

Liidensecheid. {105025]

Jn unser Handelsregister B Nr. 5 ist heute bei der Firma Westfälische Kupfer- und Messingwerke Akt.-Ges. vorm. Casp. Noell in Lüdenscheid eingetragen: Dem Kaufmann rcnst Pohle in Ce ist derart Gesamtprokura erteilt, daß er entweder mit einem

B | Vorstandsmitglied eder mit einem der

übrigen , Gesamtprokuristen zur Ver- tretung der Gesellschafi berechtigt" ist.

Lüdenscheid, den 27. Februar 1931.

j Das Amtsgericht. Magdeburg.

Ju unser Sandelsregister eingétragen worden:

1. in Abteilung B unter Nr. 1325 bei der Firma Hackebeil Aktiengesellschaft Buchdruckerei und Verlag, Zweignieder- lassung Magdeburg in Magdeburg (Zweigniederlassung der in Berlin be- stehenden Hauptniederlassung): Die Zweigniederlassung in Magdebuxg ist M ehoben.

. in Moe ens A unter Nr. 1059 bei der offenen Handelsgesellshaft Wilhelm Frish jun. in Magdeburg: Die Witwe Antonie Frish geb. Böhme ist aus der S ausgeschieden.

3, in Abteilung A untex Nr. 4564 die Firma O. Paul Mahlecke in Magdeburg und als alleiniger Fnhaber der Kaufmann O. Paul Mahlecke in E

agdeburg, den 27. Februar 1931. Das Amtsgericht A. Abt, 8.

Magdeburg. [105027] n Un ex. Garidelare ister® A unter Nx. 4078 bei der Firma Paul Neumann in Magdeburg is Heute eingetragen worden: Alleiniger Fnhaber ist jetzt die Witwe Rosa Neumann geb. Schneide- wind in E Der Ort der Nieder- ang ist nach Biederihz verlegt. agdeburg, den 28. Februar 1931. Das Amtsgericht A. Abteilung 8.

[105028]

[105026] ist heute

E ari istereinträ andelsregistereinträge vom 28, Februar 1931. : Naménlose Gesellschaft mit beschränk- tex Haftung in Liquidation, Mannheim: Die Firma if erloschen. Fevd, - Fue}ers Gema mit be- chränktéx Haftung, Mannheim: Fri uesers in Dülken ist zum Geschästs- E bestellt. Ru olf Plappert ist iht mehr Geschäftsführer.

Ner. 54 vom 5, März 1931, S. 3.

Buchdruckerei Fean Boos, Mann- heim: Das Geschäst samt Firma, jedoch ohne Forderungen und Verbindlich- keiten, ging auf den Kaufmann Hermann Voos in Mannheim über, der es als Einzelkaufmann unter dex bisherigen Firma weiterführt. Die Prokura des Hermann Boos ist erloschen, G Ferdinand Schlimm Maschinen- und Apparatebau, Mannheim-Käfertal: JFn- bex i Emma Schlimm geborene aas, Witwe des Schlossermeisters und Kaufmanns Ferdinand Schlimm, Mann- heim-Käfertal, Dem Heinrih Hammer, Mannheim-Käfertal, ist Prokura erteilt. August Spangenberg, Mannheim: Das Geschäft mit Firma, jedoch ohne Forderungen und Verbindlichkeiten, ist von August Spangenberg auf dessen Ehefrau Elisabeth Spangenberg ge- borene Hellmann in Mannheim über- gegangen, die das Geschäft unter der ibherigen Firma fortführt. “Andreas Staab, Mannheim: Fran- arms Staab geborene Mayer in Mann- im ift als Prokurist bestellt. Bad. Amtsgericht, F.-G. 4, Mannheim;

Marienburg, Westpr. [105029] Im Handelsregister A Nr. 594 ist eute die Firma „Gottfried Schori, Marienburg“, und als deren Fnhaber der Kaufmann Gottfried Schori in

Marienburg eingetragen worden.

Amtsgeriht Marienburg, den 23, Februar 1931.

Markneukirchen. [105030] Auf Blatt 325 des Handelsregisters, betr. die Firma Markneukirchenêr Saitenspinnerei und Stahl - Saiten- Fabrik Otto Schlosser in Markneu- firhen, ist heute eingetragen worden: Fn das Handelsgeschäft ift eingetreten der Kaufmann Otto Herbert Arnold Schlosser in Markneukirchen. Die Ge- sellshaft ist am 1. Fanuar 1931 er-

richtet worden. (A Reg. 16/31.)

Amtsgericht Markneukirchen,

den 24. Februar 1931.

Münehen. [105031) E Neu eingetragene Firmen.

1. Alpursa Schokolade Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Sih München, Prielmayerstraße 1/0. Der Gesellschaftsvertrag isst abgeshlossen am 18, Februar 1931. Gegenstand des

der . Vertrieb von nissen, insbesondere Schokoladeerzeugnissen, mit diesem Ge

Schokoladeerzeug-

von Alpursa- f sowie anderer i chaftszweig verwandter Artikel. Stammkapital: 50 000 Reichs- mark. Sind mehrere Geschäftsführer Renten zwei oder einer mit einèm Prokuristen vertretungsberehtigt. Ge- schäftsführer: Jakob Friedrich Muth, Direktor in München. Prokuristen: Heinrich . Zink und Dr. Wilhelm Huß, je Gesamtprokura mit einem Geschäfts- ührer oder einem anderen Prokuristen,

zie Bekanntmachungen erfolgen durch den Deutschen Reichsanzeiger.

2, Record-Film Marianne Eschen- lohr. Siy München, Burgstraße 3/1. Fnhaberin: Marianne Eschenlohr, Kauf- mannsgattin in München. Filmvertrieb und -verleih. Prokurist: Albert Hör- mann,

11. Veränderungen bei eingetragenen Firmen.

1. Oberbayerische Überland- Zen- trale Aktiengesellschaft. Siß Mün- hen: Die Generalversammlung vom 18. Februar 1931 hat Aenderungen des Gesellschaftsvertrags nah näherer Maß- gabe der eingereihten Niederschrift be- \hlossen.

2, - Jngenieurbüro Osfar von Miller Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Siy München: Weiterer Geschäftsführer: Rudolf von Miller, Diplomingenieux in München. Pro- kura des Rudolf von Miller gelöscht,

3. „Leokadia Friefinger, Gefsell- schaft mit beschränkter Haftung, Großhandlung für Kolonialwaren und chem. techn. Produkte“. Sih München: Die Gesellschafterversamm- lung vom 24. Februar 1931 hat die Auflösung der Gesellschaft beschlossen. Liquidator: Jakob Sand, Kaufmann in Munchen.

4. Daehler «& Liebig Gesellschaft mit beschränkter Haftung Elektro- materialien und Hüttenprodukte. Siy München: Die Gesellschaft ist durch Gesellshafterbes{hluß vom 27. No- vember 1931 aufgelöst. Liquidator: Otto Liebig, Kaufmann inoMünchen.

5, Revisionsgesellschaft Oberland mit beschränkter Haftung. Siß Weilheim: Weiterer Geschäftsführer: Rudolf Holthaus in Weilheim.

6. Münchener Verlag und Anuti- quariat, Gesellschast mit beschränk: ter Haftung. S München: Ge- äftsführer Georg Heinrih Meyer ge- loscht. Neu bestellte M EeS:

lene Wünsche, Buchhändlerin, Artur

eifshart, Verlagsbuchhändler, diese in München, Hans Henning von Bonin, Kunsthistoriker in München-Harlaching.

7, Felma Gesellschaft mit schränkter Haftung Fabrik elektro- mechanischer Apparate. Siy Mün- hen: Prokuren: Wilhelm Offenbacher und Bernhard Goldschmidt, je Einzel- prokura.

8. Vereinigte Münchner Eiswerke Ortlieb & Edenhofer. Siß Mün-

n: Ein ‘Kommanditist gekösht; ein

mmanditist eingetreten.

Unternehmens is die Herstellung und h

be- | Fnha

9. Weilhammer «& Ries. Si München: Die Gesellschaft ist aufgelöst, Nunmehriger Alleininhaber: Karl Weils hammer, Kaufmann in München.

10, Nikolaus Thalmeier. Siz Mün- chen: Nikolaus Thalmeier (richtig Thal- mair) als Fnhaber gelö\cht. Nuns mehrige Jnhaberin: Therese Thaimair Geschäftsinhaberin in München. :

11 Sportgeschäft Wilhelm Wühelm. Siy Partenkirhen: Frißz Wilhelm als Fnhaber gelöscht. Nun- mehrige Jnhaberin: {da Wilhelm, Kaufmannswitwe in Partenkirchen; diese als Jnhaberin gelö\cht. Nun- mehrige Fnhaberin: Fuliane Schratzen- staller, Kaufmannsgattin in Partens firhen. Forderungen und Verbindlich- keiten sind nicht übernommen. 1ITîi, Löschungen eingetragener Firmen.

1, Mühlbauer Gesellschaft mit be- schränkter Haftung. Sih München: Die Gesellshafterversammlung vou 22. Fanuar 1931 hat die Auflösung der Gesellshaft - beshlossen. Liquidator: Hans Müßzlbauer, Kaufmann- in Burg- hausen. Firma erloschen.

2 Chemische Fabrik Denning Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung- Siy München.

3. Hotel „Der Reichsadler““ Josef Maier. Siß München.

4. Hans Hartmann. Siy München,

5. Andreas Bauer. Si München,

München, den 28. Februar 1931.

Amtsgericht. Münster, Westf. [105032}

Fn unser Handelsregister ist einge- tragen:

A Nr. 228 am 26. Februar. 1931 beù der Firma „Brauerei Westfalia Gebr. Hagedorn & Comp. zu Münster i. W,“: Die bisherigen Gesellshaster Pauk Schuly und Cornelius Schul find aus geschieden; an die Stelle des durch Tod ausgeschiedenen Gesellshafters Josef Hagedorn sind mit Wirkung vom 31. Januar 1931 getreten Frau Guts- besiber Johannes Quadt, Elsa geb. Hagedorn, in Lana r Sn Frau Geheimer Regierungsrat x. Ernst Wilms-Posen, Lucie geb. Hagedorn, in Düsseldorf, Kaufmann Carl Hagedor1nt in Hannover-Kleefeld, Frau Major a. D, Ernst Frey, Gertrud geb, Hagedorn, in Rheda, Direktor Alex Hagedorn in Rheda, Frau Landwirt Alsred Ditt=- mann, Klara geb. Hagedorn, in Baten- orst bei Langenberg i. W., sie sind jedoch nicht vertretungsberehtigt.

A. Nr. 174 am: 27; Februax 1931 bet der Firma „A. C. Krüper zu Münster i, W.“. Die Firma ist eti n.

Das Amtsgerihi Münstex i. W.

Neisse. [105033]

Jm Handelsregister Abt. A Nr. 108 ist bei der Firma Adolf Menzel in Grunau eingetragen worden: Die Firma ist erloshen. Amtsgericht Neisse, den 24. Februar 1931,

Frit

Neisse. [105034] Im Handelsregister A. Nr. 329 ist ber der Kommanditgesellshaft Eichborn & Co. in Breslau mit einex Zweignieder- lassung in Neisse unter der Firma Eichborn & Co. Filiale Neisse heute eingetragen worden: Die Gefamtprokur@ des Walter Naefe ist erloschen. Amts- geriht Neisse, den 24. Februar 1931.

Neisse. [105035] Fm Handelsregister A Nr. 666, Firma Schuhhaus Paul Demuth, Neisse, ist eingetragen worden: Die Firmä ist erloshen. Amtsgericht Neisse, ‘den 24. Februar 1931. Neisse. [105036} Jm Handelsregister B Nr. 51, Firma Gemeinnügige Wohnungsgesellshaft in Neisse, Gefsellshaft mit beschränkter Sous, ist eingetragen worden: Die ertretungsbefugnis des Geschäfts» führers Dr. Kiock in Neisse ift beendet. er Bürodirektor Todt in Neisse ijk zum Geschäftsführer derart bee L Ae er in Gemeinschaft mit einem Geschäfts führer oder einem Prokuristen gur Ver- tretung der Gesellschaft befugt ift. Dem Bankbevollmächtigten Max Neumann in Neisse ist Prokura erteilt, Amts- geriht Neisje, den 26. Februar 19831. Neuburg, Donau. [105037] Das bisher von dem Seilermeister Kaspar Schneider in Oettingen unter der Firma „Caspar Schneider vormals Gustav Nonnenmacher“ betriebene Ge» {äft wird mit Beginn vom 11. No- vember 1930 unter der E en Firma als offene Handelsgesellshaft weiters betrieben. Gesellshafter sind: Kaspar Schneider, Seilermeister und Kaufmann in Oettingen, und Georg Schneider, Kaufmann, . dort. Neuburg a. d. D., 24. Februar 1931. Amtsgeriht Registergericht.

Neuhaldensleben, [105038] JFú unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 29% die Firma Gebr. Hoppe, Porphyrwerke Bodendorf und als deren ber die Steinbruhsbesiger Wil- helm Hoppe und Ernst Hoppe in Bodens- dorf eingetragen worden. : fene Handels#esellshaft, Die Ge- sellschaft hat am 1. Januar 1927 be» gonnen, Jeder der S IR E ist ux - Vertrétung der Gesell{ ft allein

éhtig

R Neuhaldensleben, 7. Februar 1931, 9 nre

c