1931 / 57 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erste Anzeigenbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 57 vom 9. März 1931. S. 4. D 11 c f en b e í l a g e De L Bolannna nrg ene, R a, Fahezeng- "Bilanz am 31, Dezember 1929. Hallesche Dans Die ‘Vréco Paris Bottier G. m j, Fi Deutschen ReichSanzeiger und Breußischen Staatsanzeiger

Aktiengesell<haft. Versicherungs- Aktiengesells<hat. E [ und Gifengießere i ist autaelöst. Die Gläubiger der Gas Gemäß $ 374 B. G.-B. geben wir be- Gemäß $9 unseres Gesellschaftsvertrags] s Aktiva, | Die Aktionäre der Halleschen Maschinen- | hatt werdea aufgefordert, ‘sich bej ; - c és fannt, daß die an Stelle der laut unserer berufen wir zum a R den | Kassenbesiand . « « »- » 48/80 | fabrik und Eisengießerei zu Halle werden | zu melren. | l 57. Berliner Börse vom E März 1931 Bekanntmachung im Deutschen Reichs- | 21. April 1931, 10!/, Uhr, nach | Postsche>guthaben . è - 28/20 hierdur< zu der am Montag, den | Berlin, den 19. Februar 1931. * * und Preußischen Staatsanzeiger Nr. 36 | Hamburg im Sißungssaal des Deutsch- | Jnventar . . .-««*-.- 2 936/90 | 39. März 1931, mittags 12 Uhr, im | Der Liquidator der Gréco Pari E Bi d Pa E ————— R E E E S - aa S vom 12. 2. 1931 für fraftlos erklärten | nationalen Handlungsgehilfen-Verbandes, Verschiedene Außenstände 65 610/72 | Geschäftslokal der Ge ellschaft stattfinden- | Bottier G. m. b. H. i. Liquidatis | Heutiger | Voriger | Heutiger | Boriger | Bestiger | Voriger | feutiger | Voriger RM 2200,— Vereinigte Freiburger Uhren- | Holstenwall 4, unsere 9. ordentliche Dubiosen . . . - . « - 1|— | den ordentlichen eneralversamm- Arthur Jacoby. ' Hann. Prov. GM-A Kosbera / ae E fabriken A,-G. Aktien getretenen nom. Hauptversammlung ein. Avaldebitoren 143 478,46 lung cingeladen. l ili < festgestellte Kurse. Aar Sve S Ep Es Diertoli Kasselr.GPf3,1.9.31/6 | 1.3. *4, 3k, 3% Schletwig-Hoksiein| RM 2200,— Gebrüder Junghans A.-G. Tagesordnung: Vet» o Cob So 4 274/36 Tagesorduung : (103699) ; : DÉODOS Colin: do. RM-Aul. R. 2 15, Köln Schayan1. 29, ; Wn R Ey Le DNSS g 2 s N E L L LeN 6é6 526 Aktien an der Börse verkauft wurden. | 1. Bericht des Vorstands, des Aufsichts- 73 899 98 1, Geschäftsbericht, Bilanz und Gewinn- Seidenkaninchen - Zuchtanstalt knt, 4 Lire, 1 2a, 0 E n U “s L D L M ILEN gr M e A: 10. 1932 Ï 36 do. do.do. R.3, 1.9.33 3. 4 g Weftpr. neulands<.!| 9.7eb6 | 9,6b Der Versteigerungserlös ist beim Württ. rats und seines Rechnungsausschusses, [nimmt Jens und Verlustrechnung für 1930, Ver- Q. m. D. P. 1. V, (Gold) =2,00 ged ian E E do. do.M10-12.1.10.34/8 | 14. 2 Saat L Pr; L Naslar: adet l m. De>ungsbes. b. 31.12.17, ? ausges. b. 31,12, Amtsgericht Oberndorf unter Verzicht auf Vorlage der Vermögensübersicht, der i Passiva, wendung des Reingewinns, Dur<h Beschluß der Gesellschafter pa oder S boll. W.=1,70RM. 1 MarkBagco do. do. R.3B, rz.103 do. RM-A.29,1,4.30 d B5, do do A11,73.100, 1994 Ai das Rü>nahmerecht hinterlegt. Auf eine Gewinn- und Verlustrechnung sowie | Aktienkapital . . . 50 000/—| 2. Entlastung des Vorstands und Auf- | sammlung vom 13. Februar 1930 is d sand. Krone = 1,125 RM. 1 Schilling | do. do.“ 10. Bour l da. RM-A 811.129 A 6 do do. G.KS.5,30.9.33/8 | L.4. 5b d) Stadtschaften, für kraftlos erklärte Aktie über RM 100,— des Geschäftsberichts für das Ge- | Bankschulden . - « « « + 6 428/49 sichtsrats. Ge1ellschaît aufgelöst. Die etwaigen Glz e, = 0,60 RM. 1 Latt = 0,80 RNM. 1 Rubel } do. do. Reihe 117 rg E is O JONG G G, 10 Mit Zinsberechnung- entfällt ein Betrag von RM 29,78, schäftsjahr 1930. Diverse Kreditoren . « - - 16 471/49] 3, Aenderung der Saßung $$ 29 und 30 biger werden hiermit aufgefordert, j Sredit-Rbl.) = 8,16 NM. 1 alter Goldrubel po do. R.8, 1. 10. 82/7 : E Obers<l.Prv.Bk.G.Pf. 1E unk. bis..., bzw. verst. tilgbar ab... Schramberg, im März 1931, 2, Genehmigung der Vermögensüber- | Avalkonto 143 478,46 L (Herabseßung des Reservefonds auf | Aniprüche bei dem unterzeichneten Ug RM. 1 Peso (Goidi = «0 NM. ¿Ves (arg. R Es, L 10.00 Leipzig NM-Anl.28 | R L:rz, 100, L. 9. 81 Berl. Pfdb.A.G.-Pf [10 | 1.1.1 [1086 Gebrüder Junghans sicht, der Gewinn- und Verlust- 72 899/98 den geseßli<h vorgeschriebenen Saß dator geltend zu machen. 1,719 NM. 1 Doi R T er ae 1. 6.34 ; do. do. Kom. Ausg. 1 do. do, (m.S.A-C)/ 8 5b Aktiengesellshaft. rechnung, des Geschäftsberichts sowie von 10%). Berlin W. 62, Kurfürstenstr. 59, y g=2040 UM L IIE RM. 1 Zloty = 4 „20: do. 28, 1. 7. 33/8 Magdeburg Gold-A Ostpr.-Prov.Ldbt.GPf. e © Fa] Der Vorstand. der Verteilung des Reingewinns. Gewinn- und Verlustkonto 4. Wahlen zum Aufsichtsrat. 25. Februar 1931. Fe Gulden = 0,816 RM. 1 Pengö O 1996, L 4. 1981 4. 89 9.1, rz. 102,1.10.33 do. do.S.A Lig.Pf.| 5 | Erwin Junghans. Dr. Bühler. 3, Entlastung des Vorstands und des am 31. Dezember 1929. Die Aktionäre, die an dieser General- Seidenkaninchen - Zuchtanstalt 23, =0,75 RM. 1 estnische Krone = 1,125 RM. | Pomm Pr.G.-A.28;34|8 Q n 00e LIO 6, 6 Pont. Prov-Vt Gold F anteilid,. ¿ opaia.G L

Aufsichtsrats. versammlung teilnehmen wollen, haben G. m. b. H. i. L, n Papier beigefügte Bezeichnung F be- do, do. 30, 1. 5. 1935/8 Anleïhe 26,1.10.,31 H 3g! Rheinprov. Landesb Berl.Pfandbr A SB

[106803]. 4, Wahlen zum Aufsichtsrat. Debet, ihre Aktien mit einem doppelten Nummern- N i e>, Liquidator. einem V immte Nummern oder Serien | Saúsen Prov. - Verb. do. do. 27, 1. 8. 82 2. Ü 5G Gold-Pf. A.8,1.7.39|8 | 1. h (Abfind.-Gd.-Pfb.)| 5 | 1.1.7

ò sich h pp E pay Ane RM, Ag. 13, 1. 2. 33/8 Mülheim a. d. Ruhr as vir S REPY Be Bolbstadtsc<br./10 | 1.4.10 ¡106b 6

Deutscher Ring Lebens- 5. Verschiedenes Saldovortrag: vom 1, 6, 1929 | 3 303180 | verzeichnis oder einen den Vorschriften r find do. do. Aus e N . S . —— 108, A v . . g. 18/8 RM 00.3, 5. D, ¡89 S 1-L C versicherungs- Aktiengesells<haft. Zur Teilnahme an der Hauptver- Generalunkosten vom 1. 6, des $ 23 unserer Saßzungen entsprechenden hinter einem Wertpapier befindliche Zeichen ® do. do. Ausg. 14/7 München RM-Aul. K ee Ga Ít d Tee r 4 7| L410 E ú Gemäß $9 ROeE M E sammlung mit Stimmrecht sind nur L v E eds 180/04 | Hinterlegungsschein spätestens am dritten x t, daß eine E Preisfeststellung gegen- do. Aa.1 a0 gon 20. L 5 24 8 | 1,3. n 0-100, 1. 8, 8518 3. Zu do. g. 6 | 1,4.10 83 B erufen wir zum Dienstag, Den | diejenigen Anteilseigner berechtigt, die arenver Ou L. Ve Werktage vor der Generalversammlung, 1 4 B d pit Na do, do. Ausg. 1 i L e: S Aer Iu L. L AZ E Y E ; E ate iten Spalte beigefügten | 59 2g. 17/7 do. Schayanweisg. . do.3, r3.102,1,4.39|7 | 1.4. Pf. R.8(Lig.Pf)| 5 | 2 21, April 1931, 10 Uhr, nah Ham- | spätestens am dritten Werktag vor der | bis 31, 12. 1929 . « « « « |__790/52 | also am 26. März, und zwar bis zum Ende . c Ie Cine bea Ultion ta E Ee, do. bo. Ausg.16 A.26 1928, fäll. 1. 4. 31| 6 | 1.4. do. do. À. 2, 1.10. 31/6 | L.4. Ai a5KGol E bezeid 0. do, Gld.A.11u.12 Nürnberger Gold=- Sthlesw.-H. Pr. 2d8b.| Pf.d.Brdb.Stadt\{<!f, Z!RMp.Sf —,— Anl. 26, 1.2.1931 2. 6G I23 Gd.Pf.NR.1u.3; 34/35/8 | 1.1. Preuß. Ztr.-Stadt- L T

burg imSizungssaaldes Deutschnationalen | Hauptversammlung in den üblichen Ge- 7274/36 | det Schalterkassenstunden bei der Gesell- le den

s Tf J H x D gef ten zur Auss{littung ge- 10

Handlungsgehilfen - Verbandes, Holsten- | schäftsstunden bei der Gesellschaftskasse |s{aft, hier, dem Halleschen Bankverein Bekanntmachungei np Ist nur ein Gewinn- Schlesw.-Holst. Prov.| S E k _ E L Aa T L a B y :

I A “tit

gs a pee js pee ==

do. do. 1929,1.3.35 3. g Bst.A, rz. 100,1.10.31 do. do.

R Kea

2 L f 24 M

fs Co d j pa e LO ón b m s

Fa A b O

La 0A A

p. O E e: I

- o

v N MNoOMOM0O o o

Ra

wall 4, unsere 17, ordentliche Haupt- | a) ein Nummernverzeichnis der zur Kredit. fs von Kulisch, Kaempf & Co., hier, bei der is angegeben, so ist es dasjenige des vorlepten RM-A. A.14,1.1.25/8 do. Shazanwsg.28 Westf, Landesbank Pr. 2. 1,80 bzw. 1931/10 | do. A.15Feing.,1.1.27]8 fällig 1. 4. 1931 SGold-A.R.2 5,3116 | 1.1. do, do. N. 83,6, 10,|

Oberhaus, - Rheinl. do.do.Feing.25,1.10,30/6 | 1.4. 2.1.29 bz.31 bz.32 RM-A. 27,1. 4.32 do. do. do. 26, 1.12.31|7 | 1.6.1 do. do. R.9, 2.1.32 Pforzheim Gold- do.do.do.27R.1,1,2.,32/6 | 1,2. do, do.R.14u1.15,32| Anl. 26, 1. 11. 31 do.do, Gd.Pf.R.1U.2, do. do. R.18,1.4,33 do,RM-A 27,1.11.32 1.7.34 bz.2.1.35/8 | 1.1. do, do. R.19,1.4,33| Plauen i, V, RM-A. do. do. Komm, N. 2! do. do.R20,21 2.1.34

versammlung ein. Teilnahme bestimmten Anteilscheine Verlust . . - « « « «+ « « | 4274136 | Dresdner Bank, Berlin, oder deren Filiale | [106815]. gjahrs.

Tagesordnung: i G, - |i i i S ë ¿O je No für Telegraphische Aus- g g einreichen, Scherer A.-G. für Kautshukfabri- sin Halle oder bei den in $ 23 der Saßungen Verein Ledigenheim E. V ie 9 ierungen fee BROM E E

1, Bericht des Vorstands, des Aufsichts-| b) diese Anteilscheine bis zum Schluß | kate Séhneeschuhe, Galoschen und | bezeichneten Stellen zu hinterlegen. 25. März 1934, 18 Uhr, Berlins sowie rats und seines Rechnungsaussusses, der Hauptversammlung hinterlegen. 7 Kanvasschuhe. Halle, den 6. März 1931. Waldenserstraße 31, Mitgliederversa : n fiá fortlaulend unjer „H orma 0m Tortae ee E ur s tor v A7 der | Das Nummernverzeichnis muß hiernach | Der Vorsiand. Richard Schoepfs. |Der Vorsitzende des Aufsichtsrats : | lung. 1. Jahresbericht, 2. Beratung Etwaige Deren am nen Börsen: Sewinn- und V | spä i i : i j 6 n 120, erlustrechnung sowie | spätestens am 16, April 1931 bei der| Das Mitglied des Auffichtôrats Herr Keil, (106810]. | Beschlußfassung ‘über Vermögen 1, der Spalte „Voriger“ berichtigt | ho. Verb. RM-A. 26| | E Solingen RM-Anl, do, Ta O L10900 | LG | d Va. VEER 1936)

6 6 8 / 6 5b des Geschäftsberichts für das Ge- | Gesellschaftskasse vorliegen. Die Anteile | Max Scherer is verstorben; das Mitglied | mm Kassenbestand eins<l. Hypothekenfrag n grrtümliche, später amtlich | u.s9(Feing.),1.10.33 T L. C , n N 8 8 8 3

[99b 990 100 G 99 G

100 G 92,5 G 1.4.10 Hentrale f. Bodenkult-

fred.Glds<.R.1,1.7.3518 | 1.1. Ohne Zinsberec<nung-

96 G pes 6 G g 1,2.8 eda 4ÿ Magdeburger Stadtpfandbr.|

pit tb v ta tbe p like do be 2% Pe be EL T9 t 4 2 A i 4 I A A

P S Pa

schäftsjahr 1930, fönnen- außer bei der Gesellschaftskasse | d ; Snéini l L RDÓ dies i L es Aufsichtsrats Herr Rechtsanwalt Dr. 9 ggestellte Notierungen werden mög- | bzw. 1. 4.1934 .…. 18 : Stettin Gold - Anl. 1.10. 357 | 1.4. do. do. R.25-27;36 Généhmlgung der Vermbögenzüber- | auch bei der Vantabteilung dex, Leut]®-) Alegändée Guttmann f Qr Me (106832) L iegelglas.Versicherun (M am SGUUy Bet ursgettels ats | ‘i einge) 1.10/30 | 1.10016 80,756 | Weimar Gosd-Ani ter Cine ert

sicht, der Gewinn- und Verlustrech- | nationalen Handlungsgehilfen-Verbandes | ni | grundst,G.R.1,1-4.88/8 | 1,4. da, Va T 1E Ó La D L / len gs niederlegung aus dem Aufsichtsrat aus- 10 Ge [l Es L 24 nung, des Geschäftsberichts sowie | oder bei einem Notar, der in Deutschland | geschieden; auf Grund Neuwahl sind in * c d en Gesellschaft auf Gegenseitigkeit Bankdiskont. E s I LADILIE E ; Wiesbaden Gold-A.

004MM NNDNIDDDODA

do. do, 27 R.1,31.1.32/6 | 1.2. do.do.R1U.13,2.1.32

do. do.26R.1 81.12.31|7 | 1.1. y do.do.R2U.12,2.1.32 der Verteilung des Rei inns. ; e : ; s l s erteilung des Reingewinns amtlich domiziliert ist, hinterlegt werden. | den Ausfsichtêrat eingetreten: Herr Dr. O ,n 5 (Lombard 6). Danzig 6 (Lombard 6). ge m N les beid gidau RM - Anl,

3. Entlastung des Vorstands und des | Die Bescheini ü ie Hinterl E ; ;

C : c gung über die Hinterlegung | Friedrih Scherer in Wien, Schwarzen- c i Mz dam 2%, Brüssel 2%. Helsingfors 6. Jtalien 5%. | Wiesbad. |

M Einna dés ‘Uebergangs voi muß spätestens Lafe 16, April 1931 bei | bergplaß 6 a, und der Kaufmann Herr X T „Fd R e e: N nen 3% London 3. Madrid 6. New York 2. Bayanweis 16.110. h bo. 1928,1.11,1934| 8 1 1,5,11 Dtsch. Komm. Gld, 25] | v, 1911 (Sinstermin 1.1.71 —— |——

SMOM 3 Uebergangs N Goar asse vorse en. x eut Direktor Franz Grubert in Zehlendorf- |(103722] Bekanntmachung. schaft am Wall 135, hierselbst ainberaus Paris 2. Prag 4. Schweig 2. Stockholm 83. fällig 1. 5. 335 | 1.5.11/97,56G 197,75 G Ohne Zinsbere<nung. (OSIOIR E) L 0-BLLO

5, Wahlen zum Aufsichtsrat. dich Vorschriften eine Stimmkarte Cie ide, BEUEE O Unsere Getellschatterversammlung am | Generalversammlung werden die (i E l 1 AbL S do. doasU1n.01.09)8 21, 2. 1931 hat die Herabsegung des | jellschaftomitglieder hierdurch ergebenst «Paeiche festverzinsliche Werte. | in eiveines | in % | —— 8 (r d Uuslojungsw.| in $ [61,5sb 6 |51,26b A.1-4,1.1. bz, 1,4.34/8

6, Verschiedenes. E ‘igte 5 ;

Í N ; 4 gehändigt mit einem Vermerk über die : tglie

Zur Teilnahme an der Hauptversamm- | Stimmenßgdhl. [LOOOPOS, Stammkapitals von .4 1 600 000,— auf | geladen. Eintrittskarten find da}elbst | Ostpreußen Prov. - Änl. Rosto Anl. - Auslosgs.- do, do.30A11.2,2.1.36 lung mit Stimmrecht sind nur diejenigen Hamburg, am 5. März 1931, Aktiengesells<haft Hotel Bellevue |RM 800 000,— beschlossen. Wir machen | zum 24. März zu lösen. ihen des Neichs, der Länder, | Auslosun sícheine*.…| do, [62,1 G T T D a E R E Me

3

i 3

zu Dresden. dieses hiermit gem. $ 98 Ges. betr. die Tagesorduung : ggebietsanleihe u. Rentenbriefe. | g: Ablôs.o.Auslos.Sch.| do. [106 y y di G 2

1926, 1. 8. 1929

o) Sonstige. Ohne Zinsberec<uung. *DeutschePfdbr.-Anst.{ j { Pof.S.1-5, uk. 30-34/4 | 1.1.7 7,6b *Dresdn.Grundrent.-| Anst. Pf.S1,2,5,7-107/4 j vers. —_,—_ * do, do. S. 3, 4,6 N73] vers<.| —,-—

8) 1j 3

H R R S par ps pEPE E D p

8 7 7

(6 5

t Anteilseigner berechtigt, die spätestens Deutscher Ring j do.27A.1X,1.1.32 : s Vermögensübersitht G. m. b. H. bekannt und fordern unsere] 1, Rechnungsablage tür 1930. Mit Zinsbere<hnung-. T E i: d) Zwed>verbände usw, ss do. 2801, 1.9.24 9. *bo, Grundrentbr1-37!4 | 1.4.1001 —— , do. 0 | . Fi Á. s

am dritten Werktag vor der Hauptver- Transport- u. Fahrzeug- L

sammlung ü den üblichen Geschäfts- 3. At für den 31. Dezember 1930... Gläubiger auf, si bei uns zu melden. 2. Sagungsänderung. S do. do, Gruppe 2*A| do. v j / E tafel y j

E BersiMinter, Kratogwill, Vesißwert s Wejermünde-F., den 2%. Febr. 1931. } 3. Ba [ zum Verwaltungsrat: | Heutiger | Voriger | Ning scheine® Eide C O Mitteld. Kom Anl. d.| E : S SISA INRERON MO E R esißbwerte, RM Y A | “Sp.-Girov.A.1,1.1.82

>

f R R N L Bd:

_

10-1000D., f.2.9,35) 1. Auslosungsscheine* .…

pit. r. E D £30. (P S:Pa. 0D. m a 0D HOoOoO0

1 E11 13

doS<uldv.1,31.5.28 1,6,12 | —— 6

1,3,9 ; 1104 2362 1.5.11 versch.

stunden bei der Gesellschaftskasse Winter. Kratochwill, Auslosungsscheine" ¿R A 26, 1931| 8 «Ga (91,76 „6 N, , 1931 . oi : E T L o Grunödstü> . « « e « «2 i Teilnahme bestimmten Anteilscheine [106811]. sttli> 600 000 000 Doll, f. 1.12.35) 1. Westfalen Provinz-An Schlw.-Holst. Elktr. L. stfalen Provinz-Anl.- 8 Mitteld, Landesbk.-A rhei 2igui ¡Mie Mioate. : Vejellast we tiet (102593] [1068 Reichs-A.29, uk.34| 1.1, 8 eins. 1/, Ablö Id (i A ‘1u,2, 1,9, 3418 | 1.3.0 [96,5 G scheine zu ihren Liquid.-Pfandbr. der Hauptversammlung hinterlegen. | hiermit zu der am 27. März 1931, | Einrichtung « « « « « »- | 344 234 nfGL 1? ösungsf<uld (in des uklosung8w.. o Zing, 1929 Ÿ| 8 ; j 0E LLIEY m G f 5 y v.) bzw.verst.tilgb.ab Lorettostr. 20, ist tn Liquidation getreten. | Die Mitglieder der Hauptversa : : 8 B | S<hle8w.Holst.Ldk Rib|4 | 1.4.10| —— j unk b. ,bzw.n.rü>z.vor...(n.r.v.),bzw.versi.tilgb.ab. s : : ( i j n dm.) ab 1932 5 b) Kreisanleihen, do.do.Ag4,1.11.265| 5 G j Gesellschaftskasse vorliegen. Die Anteile den 42, Hauptversammlung ein- | Aufzüge und elektrische An- 0 6: j i ¿ T hitrQ.O.B28.2.29) T 927 Belgard Kreis Gold- ersichérungéanstalt zu v , auslo3b, zu 110} 2 do. hn oñúne Ausl «Sch.] ho. Kie 1.1.33 e E Außenstände 06104 [103700] deut)chen Versichérungéanf zu D Ohne Zinsvereconunge 1.4.10 ¡98

a) ein Nlfinmernverzeichnis der z1 Erste Deutsche Sto>- u. Klippfisch- . i L R 5 6G Sp.-Girov.A.1,1.1. z S i Jy ¡4 Bremen, den 6. März 1931 : Seledwlg- PRE Ln 72,5b 5b G P Mitteld LandesbE. (T | 1,1,7 (90b & Pfandbriefe und Schuldverschreib, einreichen, Gebäude. « « - - . 601 800 33] Vb.G.A,5,1.11.27 $ E Die Firma Schuhhaus Gloria ' ittelstaudshilfe‘““ Krauken- 27, unk. 3 E Mt) A j 27, unk, 1 2 R i | Das Nummernverzeichnis muß hiernach nachmittags 4 Nhxr, in Leipzig, Königs- | Wäsche «„ « - « «s « 57 700 f i eins@l. '/s Ablösungsjchuld (in 4 des Auslojung8w.), 7,1481 : V do. do, 3 1.4,10| —,— y Bk. f. Goldkr. Weim.| Die Gläubiger werden autgetordert, ihre | [ung werden hiermit gemäß $ 19 Ziff 100 62, auslosb. 8 sihergestellt. Westf, Pfandbriefamt| Ss i | | können bei d j geladen. Tagesorduung : Aen Se 11.7 |—— |— ThürL.H.B 28.2.29] B. |—— 8 en außer bei der Gesellschaftskasse g . Der Liquidator: Wilhelm Rall,| ven 9, April 1931 achmi 8 1930, Dt. Ausg Pfandbrief d Schuldverschreib Dt. Komm.-Sammelabl Y PUEBIGNE s : iden 9. r náchmitia} (l), u ; Anl. 24 gr., 1. 1, 19 L oe Bi Ci andbriefe un uldverschreib. | “on Auslo( “l; / nationalen Handlungsgehilsen-Verbandes des Rechnungsabschlusses für das Ge- | Wertpapiere v 58 535 / n.24 gr. 1. 1, 1924/6 | 1.1.7 | —s | Anl -Außlosgssch. S. 1°| in 4 (54,26 [544b amtlich domiziliert ist, hinterlegt werd ; Staatsschaß 1929 E * eins{<l, 1/; Ablösungs\{<uld (in 4 bes Auslosungsw.). , do. R. 1, 1929| Î , hinterlegt werden | 3 Beschlußfassung über die Verteilung A oss 275

Werke G, m. b. H.,, Wesermünde-F. Wertbest. Anl. 23 Y s Anl, - Ausl *l do. do.do.A.6R B27; 32 81 j - Wes F Der Verwaltungsrat. ertbest. An nl, - Auslosungss< ) Mitte, Landenoti7 D Mare eaubankeis sowis Ante: b) diese Anteilscheine bis zum Schluß |, Die Aktionäre unserer Gesellschaft wer- | Mietgebäude, Einrichtung |. 79,040 L REGALLLIE L : Mit Zinsberechnung. G. m. b. S., Freiburg, Breisgau, verficherungs-Anstalt a. G.zu B N pb 1.8.34 mit 5Y 1.2. G Shne Zinsberechnung. spätestens äi 16. April 1931 bei ber play 13, Hotel Deutsches Haus, stättfinden- Glas und Porzellan «Ak 7 390 Reichsshay „K“ do.do. Ag.8, 1930 Seb i : 40 060|—| Ansprüche anzumelden. ter Satzung zu der am Donnerst(ten: Al. d. Dt. Mit Zinsberechnung. f. Hausgruudstücke.. |4 auch bei der Bankabteilung des Deutsch- 1, Vorlegung des Geschäftsberichts und | Kasse n EG oi è Me Stuttgart - Untertürkheim, Hangstraße 14. | 3 Uhr, im Verwaltungsgebäude der Bens. Staats -Anl. do, do. 24fl.,1.1.1924|6 | 11 |—— |——- öffentlich - rechtlicher Kreditaustalten } do do. Ser. 2 do. |69,36 Bayer. Handen oder bei einem Notar, der in Deutschland schäftsjahr 1930, Außenstände 194 804 | die: ist, hin, ärfi1he Straße Nr. 9 a, sion. u. 31 1. Fo1g-) Teltow Kreis-Anl. Aus a) Kreditanstalten der Länder, E 2-4 1000 Die Bescheinigung über die Hinterlegung : in $4 [52,25b S | sammlung eingeladen, 100, fällig 1. 3. 3d 1.3. s unk. bis.…., bzw, verst, tilgbar ab... Den Anteilseignern wird auf Gr D 2 : P : U , O ròd auf Grund |\ mmlung und gur Ausübung des | Gesegliche Rücklage 174 T47 HSinterländer Natursteinwerke Bericht des Vorstands. yern Staat RM- Reihe 14, 1.4.1928 Kur» u. Neumärk. Stimmenzahl. näre berechtigt, wel<he i VL Aktien in Anleihe L Rd 64 934 10 x sichtsrats. 1929, rz. 1. 3, 32| 1.3. 1. 10. 1934 8 25b do. ritterschaftliche 490 A l e E, 7 Y ) l ] S : b do, do. do, S, 3 versicherungs- Aktiengesellschaft. zig, Dittrihring 21, oder bei einem | Reingewinn « » 160 676/68 | Passage - Lichtspiele Gesellichaft mit be: Berlin-Dortmund, den 7. März 19 R L B: 4. 25b 1. 8. 1931 2. 26

[SIBRSS |

l A I J I D L

do. R. 7,1.11.31| Mit Zinsberechnung. m A 1,6.3 1.1.3

D

2 ,1,6.32 1.1.33

| 5 eee Ss

Bayer. Hyp.u.W<s.- BankGold=-Hyp.Pf.| R. 4, 1. 10. 36) 7 Bayer. Landw.-Bk, GHPf.R20 21,1930)

|

©o0

Bayer. VereinsbGP| S.1-5,11-25,36-89,|

©

1M 0 Dm DOIDNE z= p p dd fend fend fet fett fd fred Sant fre

ha A g e A A b b A

; t mund, “Mär Beschluf 1g i Die Firma Hinterländer Naturstein- findenden - ordentlichen “Hauptve{02, fällig 20. 1. 33, 20.1.7 100,3b G losgs <, eins{<l. 1/5 A Mit Zinsberecnung- c) Landschaften , do. R. 5, 1931 muß spätestens am 16. April 1931 bei der 0PM gelöit. Jh fordere die Gläubiger der / f , do. R.6, 1.10.31 Tagesorduung : aden Staat RM- c) Stadtanleihen, BraunshwStaatsbk j g A N E 7 dieser Vorschriften eine Stimmkarte aus- G. m. b. H, in Liquidation. 27, fdb, ab 1.9. 34/ 1.3, unk. bis.…., bzw. verst. tilgbar ab.., do. R. 16, 80. 9.29 Kred-Inst.GPf. R1| 6 Hamburg, am 5. März 1931. der Gesellschaftskasse oder bei der Darm- | Hypothekenkonto 120 000 3. Tarifänderungen, ai bia, Mia Altenburg (Thür.) Darl,-. Schuldv. ; ; deutschen Notar zur Teilnahme an der e g : , I i andse.Ctr.Bd-Pf Winter. Kratohwill. {{ zur D ratesteas e 2083 272/86 | |hiänfter Haftung zu Königsberg, Pr., Der Vorsizende des Auffichtsr«\W. 10 rz. 1. 10. 32 do.Schayanweis.28, an Ee

werke G. m. b, H. in Gönnern ist auf- do. 1930, I. Folge, ö h. (nd Auslosw) Gesellschaftskasse vorliegen. 4. Aufsichtsratswahl. Schuldviverte, : j Zur Teilnahme an der Generalver- | Grundkapital . « 1125.000 Getellschatt hiermit auf, sich zu melten, 1. Vorlage der Jahrésre<nung 1M! 27, unk. 1. 2. 32| 1.2. Étaodiazum: Gld-Pfb, (Lands) i unk, bis. bzw. verst, tilgbar ab, . do. R.1 ‘händi i B 7“ | Stimmrechts sind -nur diejenigen Aktio- | i t : q A 27, fdb. gehändigt mit einem Vermerk über die <ts \ 0 g Rü>lage IT « «+ 200000|— | Der Liquidator: Albert Fis ba <. 2, Entlastung des Vorstands ‘und \ayer. Staatsschay| aden U 103 U t) r O4 : d 3 - Deutscher Ning Lebens- städier und Nationalbank, Filiale Leip- | Schulden ._« + 237 915/01 Durs Beschluß der Gesellschafter der | 4: Verichiedenes. Anl. 28, uf.1.3,33| 1,3. T n E 4. B do, do. do, S. 2 ugsbg.Gold-A. 26, Generàälve l Landsh.Ctr.Gd.-Pf. enerälversammlung vom 29. 12. 1930 ift das Stammfapital Steinkühler. essen Staat RM fäll. 1. 5. 1931| 5 doe S L Gie0,14-00 00-00, Tas

106804]. e S Ai R e AR L A PES As ; sen fäl. 1. 6. 1931 l 9 A0 | [ ] 5. Werktag vor dexr Generalversamm Geivinn- ie BLEHT0IGHng der Gesellshaft um RM 25 000,— herab- eihe 29, unk, 1.1.36| 1.1. Der BE Hess.Ldbk.GoldHyp. do.do.LigPf.oAnts{< 7 G Mees, m]

aonomNnNMmMmN o

Deutscher Ring Allgemeine lung bis abends 6 Uhx hinterlegt und, (107021] fvec Staat R t v Sold-Anl.1026 e Pfandbr.R.1,2 7-9, Anteilsch. z. 5h Liq.- E 26 N .[101,5b G

930. : L Verficherungs- Aktiengesellshaf}t falls sie bei einem Notar hinterle : - esett worden. Die Gläubiger der Ge- : : B 44 ) 28, Unk. 1.10.33 b 2,31 S N M ! gt, die i : Die Mitglieder des „A. V. B. F Staate Es Todt 1.1.2. Ag., 1.6.31 6. L. 7, bzw, 81,12. a G. Pf. d, Ctr. Ldsch.|f. : Gemäß $ 9 unseres Gesellschaftsvertrags | über solche notarielle Hinterlegung mit | Steuern und Abgaben a nul E aufgefordert, fi bei ihr | emeiner Verein sür BestatinF ‘tz 1. 7,1952 11. 3 do. RM-A.287 fäl. bw, 80.6./81.12.82 C RELIDES g i . und Hinterbliebenen-Fürsorge [M , do. 30, fäll.1.7.33] 1.1. 31.3.1950 zu 102 À- 1983 bzw. 1.1.34

berufen wir zum Dienstag den 2/8 Königs r B n, werden < m R : ¿ , enauer Angabe der Nummern, | (z b Pr., 25. F i Soda 08 ues eneralunkosten « «- + ig g , ; do. 30, ar. Verk.-Anl., v. R S.109-1 e 18 811/15 erg, “p ebruar 1931 erlin, erde bierdur zu der Tien e EA Ae L .ab1.10.34 fdb. L do, 718, 01.19-54 do.S,109-110,1.1.36| e 102b G

21. April 1931, 10!/, Uhr, nach | Gattung u, dergl. . auszustellende Be- ; i . gi. 0 \ Abschreibungen L 04 80 939/61 Pana G. m. b, H, Mittwoch, den 25. März 193 è-Anl. 28, uk. 1,3. 38] ; do.Gold-A.24 2.1.25 L E58 do. S. 1—2, 1, 1. 32j

Hamburg im Sizungssaal des Deutsch- | scheinigung bei der. Gejellshafts

, B L haftsfkasse | Rei j s : | do. Bomm: S410) nationalen Handlungögehilfen-Verbandes, spätestens «m 3. Tag vor dem art Reingewinn « « « «o «. 160 676/68 R I evaryes 0 E mittags 1 Uhr, in Berlin, Charloilt 4 20, 18 L 40] 1.1. b do, F, Ia do. Gold-Schuldv. ta. Soinm. S110) Holstenwall 4, unsere 2. ordentliche | versammlungstag bis abends. 6 Uhr ein- 425 312/18| , G straße 82, stattfindenden Mitgliedert! Metlen Vochum Gold-A. 29, E ILE do. do. S.1,1.1.32

Hauptversammlung ein. gereicht haben, . Die Hinterl | i R 20:r : i x ? f | egung der ; 104908] sammlung eingeladen. t-A. 30, 13.120, ausl] 1.4. 1. 1. 1934 Lipp. Landbk. Gold- 1 Beg OROrDRRKT: „,, |Aftien hat bis nach stattgehabter Gene- S Nin 1006 “4: N e Gebe 00G L Sa Tagesordnung: adsen Staat RM- vonn K Pf M. 1, 1.7.1934 - Bericht des Vorstands, des Auf-| ralversammlung fortzudauern. Bei 2 E München, ift aufgelöst. Die Gläubiger | 1. Geschäftsbericht und Re<hnungsleg! S, Siaats. Reiteg do. do. 29, 1.10.34 Didb, staatl. Kred.A.

sichtsrats und seines Rechnungs- | notarieller Hinterlegung, ist dies in dem 426 312118 | wollen sih melden bei dem Liquidator 2, Genehmigung der Jahresre<nun( | 0 X, fällig 1.6, 32) 16. Bigun twe ia Se S Eo jür, Staatsanleih „26 N, 1,6. D e E

ausschusses, Vorlage der Vermögens- | Hinterlegungs\chein . fest Î i j

Horfi , » ( zustellen. Dresden, den 10, Februar 1931. Martin List, Arendsee, Altmark. 3. Verichiedenes. ; 8 Z

übersicht, der Gewinn- und Verlust-| Actiengesells<haft für Fuhrweseu Aktiengesellschaft Stel Bellevue L P RMEN Zur Teilnahme an der Versamm! iv-Anl. 27 und A

nad V D des Geschäftsberichts _zu Leipzig. zu Dresden. (104463) : bere<tigt find nur volliährige Mitgli. 6 unt. 1. 1, 1932 1.1. do. 1928 I, 1.7.34

L Lys as E 1990, Der Aussichtsrat. G. Meyer, Vors. | Der Vorstaud. Bretschneider. Laut Beschluß der Gesells<afterver- | Stimmberechtigung ist durh Vorleq/Fii®. teichab. Scha R

A Es der Vermögensüber- | umma | Borstehenden Rehnungsabshluß, Ver- sammlung vom 14, Februar 1931 wird | des Mitgliedsausroeiles und der le E liche Bic ms ms do. RM-A.26 ; 1931 Ia AIITS L190 sicht, t ewinn- und Verlustrech- | [105260]. mögensübersicht: sowie lars und Ver- | 228 Stammkapital der Gesellshatt von | Beitragsquittung nachzuweisen. Wol ere 1,2,8 (99 G 6 Dortmund Schay- Preuß. Ld. Pföbr.A. nung, des Geschäftsberichts sowie | „Teltowerstraße 31“ Grundstüs- r-| P-M 247600 um RM 82 500 aut Reichs- | abwesende stimmberechtigte Einzel". 23. 2, ric. 100) Dresden Gold-Anl. GM-Pf.R4,30.6.30

der Verteilung des Reingewinns. Aktiengesell t B lustre<nung der Aktiengesellschaft Hotel | nark 165000 herabgeseßt mit der Maß- | glieder die Ausüb ihres Stimm fällig 1. 4, 34] 1,4,10/92,5b 25 G do. do. R. 11,1.7.83 3, Entlastung des Vorstands : gesellschaft zu Berlin. Bellevue in Dresden für den 31. Dezember ) herabgeseßt mit der Maß- | glieder die Zubübung hre A irte Ls LIID L, ABe N do. do. Reihe 13,15 g rsiands und des| Bilanz per 31. Dezember 1930. | 1930 habe ih geprüft und mit den ebenfalls | abe, daß die Stammanteile na Durh- | einem anderen Stimmbere@tgten n tendt,, Goldrentbr. 1.103834.28 42% L1.baw.1, 7.84

Aufsichtsrats. führun i iftliche : i

j —= : “e g g des Beschlusses nur no< auf | tragen, so ist eine )<riftli he 1,2, unk. 1. 4, N do,.do,R17,18,1.1.35 D R E Aufsichtsrat. Aktiva. führten n orinungdinlia ge- | ¡wei Drittel ibres urprünglichen Betrages | dem Vorstand bis zum 23, 3. 1981 ! R uet drct a Ta | M1 1.98 Do, DE L D, DAEE . Verschiedenes, Kassakonto . .… 6 reinsimmung | eten, Die Herabiegung ertolgt zum | zureichen. Zur gleichen Zeit ist au I Li Geier] LI0Br2b 60e | do. do, 28, 1, 6. 35 fet Spr

; 82 4 i Zur Teilnahme an der Hauptversamm- | Grundstückskont euer >e der Beseiti iner Unterbilanz. | Stimmbere<ti A bers, U“ “(0--Goldrentbr.| 1,4.1091,265b 190/666 | do, do, 28, 1, 0, 35 d I4M. 10,1408 lung mit Stimmrecht sind nur diejenigen i B, F O] Drobben, den-10, Hobmiar 1981, Die E der D e de oba o redtigung des Auftraggeeele | Ohne Zinsberecynung. do. Gold-Schayanw. do. do. M. 1h 1.7.82 Anteilseigner berechtigt, die spätestens am E, 3 Sas August Riebel, ie Gläubiger werden hiermit aufgetordert, | oben angegeben, nachzuweisen ($ 6 » Aus losungsscheine| fällig 1. 6. 1938 s

1 do. do. R. 3, 30.6.30 i S vereidigter Bücherrevi i sih zu melden. Sayg.). Deutschen Reichz*| in 4 [66 G 56,6b Duiähung NMe A do.do.Kom.R.12; 33 lung, in den üblichen Geschäftsstunden E M E I A I oda do M0179 Vu Bar MeselisGa ima : Passiva, Rechnungôwesen b. Landgericht Dresden, | Safinitter Dampiswifs-G, m. 1.6.) e zmer. A Veldten. Murren o (s [aro R L L 08 A a) es Umer orgen der zur Teil- | Aktienkapital . . 50 000 Den vorstehenden Geschäftsbericht nebst - a : wlosungsscheine*® ..| do, 54G 53,5b G SUON E S do.do.do. R.8,1.7,32 reichen E A lien, : n rufe, E R E E : L ohne AngoiRaR do. | 5,6bG |5,25bG Elberfeld RM-Anl. Württ Wohngtkred.

; hof zu reDitoren « « « 3475 4 Versicherungsaustalt ostdeutscher Handwerks- Staats «A Ì y ' 1928, 1, 10, 88 b » 2 nleihe- ) diese Anteilscheine bis zum Schluß | Reservefonds 9 458 Dresden, den 10. Februar 1931, VOHK fammern V. a. G. zu Berlin. VOU BlosungB scheine du: 6 G6 O b, 961

Württ.Wohngskred. der Hauptversammlung hinterlegen. Der Aufsichtsrat. Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung! Uno m v 1, 6. 1931

-

Lausiß.Gdpfdbr S Mec>l.Ritters<GPf. do. do. do. Ser. 1 do. (Abfind,-Pfbr.) Ostpr, lds{, Gd.-Pf. dd 20, 6 Da. 0A A do Do 0A do. . (d(9.0-Pfo,

90D o Frs fet fers fd Jad da. 6 . 1-4-4 “4

e

Ten Pte dada bo

2 D bs jd ©®O

Berl. Hyp.-B.G.Hyp| Pf. S.5 U. 6,30.9.30! . 32 33 34 35 36 . 82 . 35 k: 1. 10. 32 do. Serie 8 (Lîig.- Pfdbr.) o. Antsch. . K.S.1, 81.3.31 , Ser. 4, 1, 1. 33 4,10 | g G . Ser. 5, 1. 4. 33 5,11 195,75 Q G , Ser. 6, 1, 4. 35 4.10 |96,75eb B , Sex, 2, 1. 1. 32 .7 198,6b , Ser. 3, 1. 10. 321 16 190,25 G F 14 T f j Braunschw.» Hann. } 4,10 Hyp. - Bank Gold= Bfbr. 25, 31.10.3110 | 1,L. do. do. 24, 30.11.30| 8 do. do. 27, 1.11.32| 8 do. do. 28, 1.2. 34| 8 do. do. 29, 1.2. 35| 8 do. do. 26, 1.11.31 7 6 49

Pom, ld\<.G.-Pfbr. do. do. Aus3g.1 1.2 do. do. Au3g. 1 do. (Abfind.-Pfbr.) do.neulds.\Klngdb G.Pf.(Abfindpfbr.) Prov.Sächs. landsch. Gold-Pfandbr... 110 do. do. 31, 12. 29| 8 do. do. Ausg. 1—2 do, do, Au8g.1—2 do. do. Liqu.-Pfb. ohne Ant. - Sh. Sächs.Ldw.Kredv.G. Kredb.R.2,1.10.31 do, do. Pfb.R.2X ,30 Schlef.Ld\{<.GPf,30} do. do. Em.2,1.4.34 do. do. Em. 1». do. do. Em. 2 ««+ do. do. Em. 1... 6 } do. do. (Liq.-Pf.)} |} ohne Ant. =Sch.| 5 | Anteilsch. z. 5% Liq.=i | G.Pf.d.Schles.L\<.|f. R Schlw. Holst. ls. G. do. do, do. do. B,30,31.12.35 do. do. Ausg.1926 do. do, Au3g.1927 do. do, Ausg.1926 do. Lds<.Krdv.GPf. do. do. 30, 1.10.35 do. do.

o _ O0

S8 |

A5 R S- A D

_ _

2p p t S

D AMADADDORDOPR ba pa pi tus s 1b s de je bi dei 04 f

o hb At h 22 i fs fes dus dd fut Ps Ps =Y A 2A —AITL

=J Q n co Lo

J «

L J 4 M

do. do. S.4, 1.8.31 do. do. S.5, 1.8.33 do.do. S1 11.3,1,8.30 do. do. GM (Ligu.) do,do.GK.S2,1.7,32 do. do.do.S.3,1.7.34

>00 b + O

l

o pet ps pi A bd ft þes

M b

S S

M-M OAIINO

AAAA AAAA

f

04 pat ps jt j ft Ps fd fr D O

Do pt pad jed jrdk b a Fm e

| |

S R A =A =I I S Li 0. E M

A 0 o o D N o A © I o N

=2 D D A A DONN D L . 5 S id d pes b S tf amm A“ oD0 [7-7 » e,

a e o Ma D L D

bs —2 s =I

S

7 [t] D 7 ao o »©

2 1 D D 00 z fs fs fn b (l 1 P

S d n [— o 5 O b be

D

be p pt be O bet bd prt E

b p ba ba

S8 2s D 5 o

E 2

n

SSS Mo o 0-20 D D An % 2

1 1 1 1 1 1 1

fes Jus dus bed A J =Y 2A mo

Stre bebe O00

e pa .

n 4 Ano

ooo MOMMAMD a

S S BS 0 MMRMD T S

en o M0MoNAIMMNIS

<

aaa

do. do. 27, 1.11.31 do. do. 1926 (Liq.- Pfdb.) o. Ant.-Sch. Anteil. z.44/PLig.- G.Pf.d.Braunschw. Hannov. Hyp.-Bk. Braunschw. - Hann. do. do. HypB.GK 31.10.30 do. do. (Lig.Pf.)1 do. do. do., 31.10.31 o. Ant.-Sch.! A 4 do.do.do.27,1.11.31 Ant.-Sch. s, 5h Lig.-) | j j do. do. do., 31.12.28) h Pfdb. d. Schle3w.-} | | : ; b) Landeëbanken, Provi nzial- Holst.Ldsh.Krdvb Dtsch. Genosj.-HyPp.- banken, kommunale Giroverbäude. Weftf. Ldsc<.G.=Pfd. D ada

do. do. do. Mit Zinsbere<nunsg. do. do.(Abfindpfb.) do. do. R6, 1.10.34 | do. do.R.3,31.12.31

Q 1.11024 00,5b Ohne Zinsbere<uung, do, do. 7, 1.1.86 do. do. R. 2, 1.5, 35 Zie durch * getennzeihn, Pfandbr. u. Schuldvershr. do. do. do. N. 3, 1. 8. 35/7 find nah den von den Instituten gemachten Mitteil, |} do. als vor dem 1. Januar 1918 ausgegeben anzufehen. S

Hann. Landeskrd.GPf!

S.4Ag.15.2.29,1.7.385 5% Kur-u.Neum. ritters<| j ! da do. Pfandbriefe 1926 RM-K.Schuldv(AbfS<h)| in % |51,50b@ 151,2d E do: d 27 L. &D8 r Ei E

do. do. S. 5, 1.7.35

s (I C S on

D E S t

. R.3, 1.5.34

do. do. R. 4, 1.12.36 do doR5UEr19,1.9.37 do. Schuldv. Ag.26, 1. 10. 1932

E tid.drs 29.2:0/29 2009 ted: Þ2:þi he fs be do po A J b I I A I I A

pt jt f pes pad pt furt pt funk fund jut fr fet prt brd jut fd T S R R o b 24 0 28 fes ATAY G UU 8A L omo

N do.

Das Nummernverzeichnis muß hiernach 134 586 v, Arnim, Vorsigender A i i E

: 1 j L : m Mittwoch, den 8. April 1931, um 11 Uhr vormittags, fing. Staats «A Elen An s Penn G Lo Tue, A f der Gewinn- und Verlustre<hnung. Die in der heutigen 59. Hauptversamm- | im Theater-Saal“ der Kammer!äle (im Gebäude der Handwerkstammer zu Beil losung scheine® do. 6 Frankfurt am Main Brel auten Ml I: íl e States k lung für das Geschäftsjahr 1930 beschlossene Berlin SW. 61, Teltower Straße 1/4, die diesjährige ordentliche Haupt! '/; Ablösungsschuld (in des Auslosung8w.), | Gold-A. 26,1.7.32 UiEN Ap e Cla ba Sud Debieitikg A 0 Ene 52 g ge E R pes L von [ammlung Tagesordnung: j jhe Vertbest. e | o nie 1, 10,28

i / e Ia Ed = ist gegen Rückgabe des 1, Verleten Ii i vera E ol fäl 2, 9.35) | ill.1,4 nationalen Handlungsgehilfen-Verbandes | Jnstandsezung . . . « 4 796/75 Rarinnamtilbeins Ke von heute ab E E eT Eri, Aba. bie, OUTERIENE Pa lelgte Eee 4 E EDS Zürth B Gold-A.

h e

I T TNIo * or G Ga Ed e D R At Do

P mi Lo ip f je

—.

E A 4 4, 3 E dr p

2 G D O

E : : ° ürth i. B. Gold-A. oder bei einem Notar, der in Deutschland | Hauszins- und Grundsteuer . |14043/24 | bei der Dresdner Bank in Dresden zu 2, Geichäftöbericht für das Jahr 1930: ; N [111/2256 |228 V. 1929, 2. 1. 1929

«a 0 Œ A je a. èo fu p

bd ps

amtlich domiziliert ist, hinterlegt werden. | Hypothekenzinsen 3 93270 | erheben i [ndigte, u Gelsenkirchen-B : E A pi ri 0 H E richt des Vo1stands; , „dle, ungetk,, verloste n. unverl. Rentenbriefe. elsenkirhen-Buer Us iLhens Sa 10, Apel 181 bei Ges.-Steuern , « « . « « « | 1718/60 | Der Aufsichtsrat der Gesellschaft besteht L) Bericht des Autsichtsrats; b Vosensche agst. b.81.12.17/24,75b8 [24,5bG | Wera Stadifes. Anl. De Gefell) e iatase E 1931 bei | Grundstü>sabschreibungen 2 074/50 a bisher aus nachstehend genannten Ó c) BeiGlubeasung über die Gewinnverteilung. i étgijabr 18 fleihen der Kommamnatverdäude. | oos M - Anl 125 ; é 3 erren: N Entlastung des Vorstands uyd Autsichtörats für das Geschäftsjahr "i : L Db A , Den Anteilseignern wird auf Grund 4 52421 |* Curt von Arnim, Kibscher bei Borna 4, Trennun “ld bru en Lebenéversicherun cs Krankenversicherun(- nleihen der Provingial- und zagen È W. RM- diejer Vorschriften eine Stimmkart ' g g néve g preußis Hag E is pt immkarte aus-| Hausertrag « « « «o * « 34330 Vorsipender, 5. Beratung und Be\hlußtassung über eingegangene Anträge. ¡ischen Bezirksverbände. E aC 1. 1,30 ehändigt mit einem Vermerk lber die | Verlust. « - eo o o o5 194 Kammerherr Dr. Benno von Nosti 6, Sazungsänderuugen. Mit Zinsbere<nung. Kassel RM-Anl. 29, E L LS

S n

28

09

Gekündigte u. ungek. Stücke, verlofie u.unven, Stücke, } «out Bank! "35 Calenberger Cred, Ser. D, i GL u.27, i E La L Ls 31.9. bzw.31.12.29] 8 | vers. 99,

o “o o o o o 60 _ -2 D “20 0 I 2 D o 4A I o «o o L

1. 4, 1934 Kassel Lkr. GPf1,1.9.30

timmenzahl, Wallwi unt, v Á G i 34 534 allwiß, Sohland a. d, Spree, stell- 7. Wahl von Au!sichtsratsmitgliedern gemäß $ 9 der Saßun dan by o 27 7 O Veri, LERMDRE B s Kiel RM-Anl. v 26, do. R. 2, 1. 9. 81 Hamburg, am 5. März 1931, vertretender Vorsißender. s 8, Verichiedenes. s may E ea c 2.8 3 g Koblenz N -Anl. R ; i do. N. 10, 1.3.34 5

s E do.S.28-29,31.12.31| s | versch. [100b 44 Sächs, landw. Kreditvere "n do. S. 34, 1. 1. 88! s | 1.4.10 [100,256 6 100 6 Kreditbr. S. 8311 —— R do. S. 36, 1. 1. 34| 8} 1.4.10 | o'2t G 100,256

+ Dhne Binsshein und ohne Erneuerung3s<ein, do S. 37. 2. L 85! 3 | 1.1.7 1100,26 6 (100,258

56—15 4% Kur- u. Neumärkishe| —,=

_

«I «I 0 M 0D N N Ao N Ôa juid das sas dies as dad sind Fuus des fuis Le pv ho Lo fo ho fa be e Fe Le Loewen D S555 SESEEE DIRNBEAN [--]

Deutscher Ning Allgemeine Verlin, den 6. März 1931 Rechtsanwalt Dr. Curt Riedel, L s Versicherungs-Aktiengesellshaft, | Der Vorstand. Rud, v, Bronuk, Decadén, dea 4 Mit 1994 t e fe g ta Dex Vorstand, Co do. 26 2128 L e L8008 . do: N: 6: L 9.39 inter, Heinemann, Der Vorstand, Doclinaidan, E r 6 Siering. Kammer. Jahn Éa: M L E E

811.3. 8 1.5. 7-11

o