1931 / 60 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erfte Auzeigeubeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 60 vom 12, März 1931. S, 4, Z B Dr 7 e n b î f a @ E 107905] [107749]. 1104909] Bekanntmachung. [98329] Bekanntmachung. [107900] 0 Deutschen MeichZSanzeiaer und reußischen StaatSanz3eîigaer

Deutsche Aufbau Aktiengesellschaft Einladung zur ordeutlichen Geueral-} Die Firma Blaubah Hausverwaltungs-| Die Miami Grundfstücksverweitungs- Devo, DentscheVolkserholungsz,;

für Grundbesiß, Judustrie und versammlung der Kleinbahngesellschaft G. m. b. H., Köln, Görreéstr. 14, ist auf-| geselsshaft m. b. H. zu Berln C 2, je. G. m. b. H. in Liqu., B heiny L ° B 6s Klosterstraße 39, ist aufgelöst. Die Gläu- Poststr. 10/11." Cy erliner Dre vom 11. März 1931

Schiffahrt, Berlin. Greifswald—Jarmen am 30. März | gelöst. Ih fordere die Gläubiger der Die Aktionäre unserer Gesellshaft | 1931, 1,30 Uhr, in Greifswald, Hotel | Ge'ellichaît biermit aut, sich zu melden. | biger der Gesellichaft werden aufgefordert, | Außerordl. Generalversam werden hiermit zu d:x am Mittwoch, | „Deutsches Haus“. Köln, Göneestraße 14, den 28. Fe- | fih bei ibr zu melden. Montag, 30. März 1931, 18. dan L. E LEWE e 4 12 O i R DEGEI R Aufsichts brnae T, d linie Ó A 3, renz Becrer s Berlin C e Jüdenstr. 55, Restau j in Berlin NW. 7, Dorotheenstraße Í . Bericht des Vorstands und Aus aunva auSberwailtung®- r quidator Der iamt runD- agesordnung; s t [lte Kurse Haun. Prov. GM-A. Kolberg Ostseebad| ] KafelLtr.GP#8,1.9.3116 | 1.3.9 |85b G 3% 32 Sóhle8wiga-Holstein osmtlih festge e E Reihe 1 B, 2. 1. 26/8 NM-A. v.27, 1.1.32) sl 1.1.7 [72,56 73,56 do. do. R. 5, 1. 9. 32/6 bs itv. x2 A : Fran! 8

Heutiger | Voriger | Heutiger | Voriger | Hautiger | Voriger | Heutiger | Boriger

stattfindenden ordentlichen General- rats über den Vermögensstand und G. m. b. S. in Liquidation. stücksverwertungsgesellshaft m.b,D.:| a) Wahl der Liquidatoren. do. NM-Anl. R 2B D 3. [d, E E E e versammlung eingeladen, die Verhältnisse der Gesellschaft nebst Der Liquidator : Dr. Klein. Samuel Igra. b) Wahl des Au!sichtsrats. ‘aire, 1 Léu, 1 Peseta =0,90 NM. 1 österr. | 413 u. 6, 16 zooie 4. | E i so ira Liban R E R E 8 | 1.3.9 (95, , 3% 3% Westpr. rittersh.1-11) 6,66 1 Tagesordnung: der Bilanz für 1929/30, L 104907 —————-—- c) Ver|chiedenes. f =2.00RM. 1 Gld. österr.W.=1,70RM. } do. do.R10-12,1.10.34/8 | 1.4. Í j : Königsberg ‘i. Pr. A e A O L , Mai neulandsch.| 9,9b 1. Vorlegung der Bilanz, der Ge- | 2, Genehmigung der Bilanz, Gewinn- [1104907] i [104906] Die Liquidatoren : puden (G0 r tschech. W. =0,85 RM. 7 Gld. südd. W. | do. do. 131.14,1.10.35/8 | 1.4. G.A.A.2 3, 1.10.35] 8 | 1.4.10 86.25bG {85,75bG Pf.Ag.8-10,51.12.33/8 | 1.1.7 |1 winn- und Verlustrechnung sowie und Verlustrechnung. Die Firma Vüken G. m. b. S,,„| Durch Beschluß der Gesellshafterver- Kleinau. We igol âr. Un4 N, 1 Gld. hol. W.=1,70RM. 1 Mark Banco | S E - RM-A.29, 1.4.3 1.4.10 |86,25bG #85,75bG | do.do.A11,rz.190, 1934/8 | 1.1.7 de2 (Roschäft8beribts für o M F M nl Auf früher Friedrich Hos G, m b. H \ C : gold, crond. Krone = 1,125 RM. 1 Schilling 3. 1, 10, 198 G A.27,1.1.28 1.1.7 |— Bichung!76,5b6G do.do. G.K.S.5,30.9.33)8 | 1.4. des Geschäftsberihts für das Ge- | 3. Entlastung von Vorstand und Auf- T . m. b. D., [sammlung vom 4. Januar 1930 ist die t 1 a Catt = 0,80 RM. 1 Rubel do. do. Reihe 6 do. Gold-Anl. 1928 do.do.do.S.6-8,rz.100, Mit Zinsb g, =- 0,80 D, A P : do. do. Reihe 7 Ausg, 1, 1. 7.1933 1,7 |—Biehungs806 i 30. 9. 1934/8 | 1.4.10/96,5G » unk. bis A t wat 17, DIS. . », VZID, } Ligvar av...

7 7 häftsj 929 und Beshlußfass ichte ist aufgelöst und in Liquidation getreten. } Auflö Ls 7 - schäftsjahr 1929 und Beschlußfassung sichtsrat, fg q 8 Auflö)ung der Gettorfer Tonwerke G. m. M M -: @redit-Nól.) = 2,46 RM. 1 alter Goldrubel | do. do. R.8, 1. 10. 32/7 | 1.4.10) 90. dein E E i 6 | 1.4. 8 : "Pi N1 1.1.26 6

o vf 31.12.1

G 56 ; A 26 G , d) Stadtschasten.

095,5 G

g RM.

VEE, Een Gent iquug. 4. Wahl von Aufsichtsratsmitgliedern. En „Ldger Fo E O b. H in Gettort beichlossen. Wir fordern e “eso (Gold) = 4,00 RM. 1 Peio (arg. | do. do. R-9, 1: 10. 33 Leipzig RM-An1.28 fasse G.Pf.R.1, 1.1.36/8 | 1.1.7 Beschlußfassung über Entlastung Wegen der Teilnahme an der General- getordert, 1Hre §OT erungen anzume den. | die Gläubiger der Gesellschaft auf, ihre R g. 1 Dollar = 4,20 RM. 1 Pfund Niederschles. Provinz} 1.6.34 16 16 Oberjihl.Prv.Bk.G Pf.|

des Vorstands und des Aufsichts- | versammlung wird auf § 17 des Gesell- Aachen, den 28. Februar 1931. Forderungen bei uns anzumelden. ° : 1 40 NM 1 Shanghai-Tael = 2,50 RM. Vie 1926, 1. 4. 82/8 | 1.4. do. do, 1929, 1.3.35 9 9166 1,56 G R. 1, 13. 100, 1. 9. 31/7 | 1.8.9 92,25 6 do. do. | B

rats. : schaftsvertrages verwiesen. Die Bilanz Der Liquidator: J. Ponten. Gettorfer Tonwerke G. m, b, S, 13. Vankausweis ; 3.40 RM. 1 Yen = 2,10 RM. 1 Zloty = Db ettea Er R L. Ie E Es do. do. Kom. Ausg. 1 do. do. Ser. A.) } | 11. 3b G 3. Aufsichtsratswahl. nebst Gewinn- und Verlustrechnung und L in Liquidation. i; Din Danziger Gulden = 0,816 RM. 1 Pengb | Ánl.27,A.14,1.10.82 do. do. 28, 1, 6, 33 ‘6.12 (90bB 75b G Ove Prov LIbLGP| P Anteil 3 34Liq.G. R D Das Recht, an der Generalversamm- | der Jahresbericht für 1929/30 liegen in | [105621] Die Liquidatoren : (1082501 “ar. W. = 0,75 RM. 1 estnische Krone = 1,125 RM. | Pomm. Pr.G.-A.28;34 Mannheim Gold- : Ag.1,13.102,1.10.33[7 | 1,4.10/93 G 93 G “Pf.SA dBerl.PfbA!|f. ZRMp.S]| 4,05b | Papier beigefügte Bezeichnung X be- do. do. 30, 1. 5. 1935) Anleihe 26,1.10.31 4. : 56 Pomm. Prov-Bk.Gold Berl .Pfandbr.A SB

lung teilzunehmen oder sich in derselben | der Zeit vom 14. bis 29. März 1931 bei Da die Firma Paul Wilhelm G. m. b. H. Chr. Föh e: - E | L i i VU ; L Ä . 493 Y . 0 n E O t t 0 F 0 h n k, ürttember \ch Die einem R A Sachsen Prov Verb do do 27 fa, Gn

pp dge 23 E T4 y ion i v oft ; r ( 2 H vesti Se p « . 090. 27, 1. B. 32 2. 73,5 G 926, Ausg.1,1.7.3 A Abfind.-Gd.-Pfb.)} 5 | 11. G vertreten zu lassen, besißt nux derjenige | der Direktion in Stralsund, Jungfern- i. Liqui. gelöscht werden soll, werden d, gi e nur bestimmte Nummern oder Serien | "M Ag. 13, 1. 2. 83 Mute a’ L aa c UREu 8.1,1.7:91/7 1.1.7 |90 G 90 G ¿Absnd.-Gd-Psb) 2 17 Bitsa

J) î ry »y T untor Vorle Sor 1TH p 5 5 î î 9 ns E E . cvhar sind, 9 e _— T E Aktionär, der sich unter Vorlegung der | stieg Nr. 11, aus. etwaige Gläubiger aufgefordert, ibre An- f [103320] Notenbank, Stuttgart, G A cinem Wertpapier befiudliche Zeichen © | do, da Auge 14 üncen RM-Anl J o 1 Bu |LCIOS8G (IOZOG | da èa Ser... 7| Lc 3A

E

1 js o

N

© e b v auto E A di àp di 4a 04ER S Rd o ita Das V. “l R ñ

@ T2 A jd jd l

_ o 2

ome S

S8 E 00 S2

SSB 2 D

on „- M o é o os MOMNN

na

S 88S

D

C 1-1 4-1 0 O p pr p pre d pen ft fa ho b 2 F Do La îo 2a la 4 fa n

m, L Go A ate D A R ata iur e

or 0 Do d pi pl pt sed ser pri srl sere L 5 DED. T A pk Predi jed per perdd jr per Þrd

1 4-2-2 A A A I

mo AAMmMmNMMÚMMOMNnT®OsmNoS

M Tj : Generalversammlung zur Teilnahme | Der Vorstand der Kleinbahu- machen. {ränkter Haftung in Heili ; / : e V E Ta 18A von D, 2.0. 08 «3. : k do. do. A. 1.1.2,1.4.32/6 | 1,4.1092,96G 92,96 A 4 D 5b L es : D e oe S J » Heiligenstadt ist Aktiva. Noi chs ® ft stattfindet. . do. Ausg.16 A. 1 do. 1927, L 4. 31 * LL do. do. Komm. Ag.4, Brandenb. Stadtsch. an derjelben. bet- der Gesellschaft _ange- | gesellschaft Greifswald—Jarmen. Paul Wilhelm G. m. b. S. i. Liqui, aufgelöst. Liquidatoren find die bisherigen |Goldbestaud (Barrengold Neichèma N n in der zweiten Spalte beigeslgten | do. Ausg. 17 O | i pf. : meldet oder bei der. Gesellschaftskasse die Witthöft. Liquidator: Wilhelm Wingerning, | Geschäftsführer, Studienräte Prof. Dr | sowie in- und ausländische Fern bezeichnen den vorleten, die in der dritten | ho, do. Gld.Ä.11u.12 Nürnberger Gold-| f rerer Ante ÍO. 3 Udtsch[f. ZRMp.S Aktien hinterlegt hat. Die Hinterlegung Königsberg, Pr., Reichsplay 13. Lütkemever und Schweikert, beide in Esjen. | Goldmünzen, das Ptund palie deigefügien den leyten gur Aup{chüttung ge- 1. 10. 1924 i j, 1.2. L A P 1 do. do. 1923 x Schle3w.-H. Pr. Lds8b.| \chaft G.Pf. R.5,7 hn Notar orfolaen v. L . 5 L ap 11 j - RM-A. A. w-Dioi b 28 3d. V\.R. * 34 ! 30 bzw 931 7 an L G D da A E E E Im Handelsregister B ist heute bet der aufgefordert, \ich bei derselben zu melden. | gerechnet). .. . . « « 8178931 rgl e Ri so ift es dasjenige des vorleyten | ? N evKeilue N do. Sthayganwsg.28 Gd.Pf.R.1u.3; 34 35/8 | 1.1. / 2. 1,30 bzw. 1981/10 | 1.1.7 D p DGSS L g =VUL. er ein s Mi ( 214 ; Í je Es L @ i f Ö 9 0 1 99 bz 31 bz.32 g inbahngesellschaft | „nter Nr. 5 eingetragenen Firma Witten- S enhaus, G. m. b, H, Deckungstähige Devisen . 61036344 Die Notierungen für Telegraphische Aus- | )\RM-A. A17 1.1.32 O M 27,1 4.98 V N Vold-A-R.2 F316 do. do R:9,2.1.32 für Gruudbesit, -Judustrie und |1,30 Uhr, in Greifswald, Hotel „Deut-| erger Steingu!fabrik, Gesellschaft) 2 n Pquiation, Wechselbestand . . « . « 17 654241Mchlung sowie für Ausländische Banknoten | do. Gold, Á18, 1.1.32 n “Go 125,1.10,80/6 | 1.4. . do.R.141.15 Schiffahri V s 2 18 Ver | mit beschränkter Haftung, in Piesteritz Lütkemeyer. Schwe ikert. Deutsche Scheidemünzen « 18 3537 “énden sich fortlanfend unter „Handel und Gewerbe“. | do. RM, A. 19, 1.1.32 Anl. 26, 1. 11. 31 do. do. do. 26, 1.12.31/7 | 1.6.1: do. do. R.18,1.4.33 De . sches Haus“. E Noten anderer Banken . 591 652 L Etwaige Dructfehler in ven heutigen do. Gold, A.20, 1.1.32 do.RM-A 27 1.11.32 do.do.do.27R.1,1.2.32/6 | 1,2. do. do. R.19,1.4.33 Um | 1. Bericht des Vorstands und Aufsichts- ichart ist autgelöst, Der Geschäftsführer e O U B06I j: e in der Spalte „Voriger“ berichtigt do” Verb. RM-A. 28 , Solingen RMA| wi Vas 20 rals uer dun SEMRERELT. Line Liquidator bestellt Sonstige Aktiva 30 2700870 verden, Noti werd ö 29(Feing) 1.1 8 1, 10. 1988 * e u8-1-10, 28 do. At. . A Ea ly ricstiggestellte Notierungen erden mög- | bziv. 1. 4.1934... 1.4,10/93 92% Stettin Gold - Anl. do. do. do.R.4,1.10.34/8 1.4.10 91,75 G do. do. do. 1930 R. 2,| : ; ; aufgefordert, f L . mitgeteilt. _(Feingold) 1, 10. _1.4.1092,/0 Pi Aktiva. RM [5 k: E N Getvinn- fgefordert, sich bei derselben zu melden N | Berichtigung s Fieber. R a od 1.4.10 (976 Westf. Pfbr.A. f.Haus- 2 L t mlaufende Noten . « . . 24 133 350 . i D Tei g I do. Schayanweisgn. 1928 S. 1,1. 10.33 1.4.10 |89b do. do.26R.1,31.12.317 | 1.1. zentrale Sachsen, Zweig- sichtsrat Die Firma Brotfabrik Siegerland fei 9 Brüssel 2%, Helsingfors 6. talien 5k L ' Zwickau RM - Anl. do. do.27R.1,31.1.32/6 | 1, 75G Dhne Zinsberechnung- 7 Roi e N mr | “bts Bn : 90:1 i 1 2%, Brüssel 2%, «Q 5%. | Wi Bezi | anstalt Reichenbach i. V. 758 581/39 | 4, Wahl von Aufsichtsratsmitgliedern. |G. m. b. H. ist durch Be1chluß der Gelell- IIT. ordentliche General- ga idi un sfrist L 6 437 380 A A t R bo. 1928,1.11.1934| 8 | 1.5.11 | —,—&G G | fred.Gldsch.R.1,1.7.3518 | 1.1. v. 1911 (Zinstermin 1. 1. 7)} —— Bec SRCs “ib Wabdiub 185 000 versammlung der Wirtschaftshilfe Cu ee Paris 2. Prag 4. Schweiz 2, Stockholm 3. fällig 1. 5. 33/5 | 1.5.11/97,6b Ohne Zinsberechuung- Dts. Komm. VId. 26) _ bs L Sr te x n b : 4 I ir ),1.10.31/8 | 1.4.10/95B e} S j rir ici Sens A S O E Bais gela ER A toidere ih die e. G. m. b. §., München Sonstige Passiva . . . . 549% M Sch, eins{chl, 1/; Abl.Sh do. do:26A-1,1.4:31/8 | 1.410858 S F f T ¿ l ilanz ne aubtaer der Vele aft auf P F. R s ERE , ÿ : : M . . Oberhe Fen Prov. - Anl,e 5h, einsch[l, 1/; Abl.Sch. do. do.28A11.2,2.1.33/8 | 1.1. ; Ohne Zinsbvberechnung. R 0 sellschaft auf, sich bei Sendlinger Str. 26 Uä, Eventuelle Verbindlichkeiten aus wein eutsche festverzinsliche Werte. | * Uiklalungsscheines ..| in 4 | ——@ N E n 4 [52b do. do. 28 A. 3, U. 29| +DeutshePfdbr.-Anst.| | | Secites Feulériingen 4 os | Jahresbericht für 1929/30 liegen in der H. Kunze, Volkswirt, findet in den G Reichsmark 1 376 317,—. Zinsvergütu (nleihen des Reichs, der Länder, | Auslosungsscheine*..| do. 26 Sch. einsch{1. 1 AbL.Sch. do. do Uu 9,2.1:38/8 LL *Dresdn.Grundrent.-| [70d |T,56b B y i A =| Zeit vom 14. bis 29. März d. J. bei der Siegen i. W.,, Sandstraße 21/1. et in den Räumen der Genosjenschatt tür Bardepositen: 2# %/o p. a Y Zchußgebietsaunleihe u. Rentenbriefe. p 2 E do. [106 (in § d. Auslosungsw.)} do. | —-— P do. do, 26 A.1,1.4.317 | 1.4. i Anst.Pf.S12,5,7-107|4 | versch.| —— Gau i: è - 8e 4 b ommern Provinz. Anl.- 1.1.38) E: Nr. 11, aus. liche Generalversammlung statt. [108086] :Grupp.14X —,— d) Bwedverbändbe usw, do. do.27A.1N,1.1.82/6 | 1.1.7 (80% ‘do. Grundrentbr1-3}|4 | 1.4.10] —— —— Pajjiva, Stralsund, den 10. März 1931. 106438] Bekanntmachung. Die Tagesordnung enthält : . E E O ébaetins Wetter 8 e E Mit Zinsberechnung. Ds, VOL 20 T, EMLOEZ HR + Ohne Zinsschein und ohne Erneuerung®scein, E S 2 Stand der Badischen Van! E Auslosunessccheine® do. (63/þbG [63b G Emscergenoffenih. 1928, 13. 1. 4. 31|7 Stammaktien 675000 ,— gesellschaft Greifswald—Wolgast. | [hränkter Haftung, Mainz Rochusstr. 10/12, | 2. Grhöbung der Genossenschaftsanteile. vom 7, März 1931 S L | T E ETY do.do.A 6RB27;32| 6 | 1.2.8 | —,— Sp.-Gi . Dt. Wertbest. Anl. 23| 1 Ó Anl. - Auslosungs\ch."| do. | —,— 6 Schlw.-Holst Elftr As , Sp.-Girov.A.1,1.1.32|_ S fenbanken sowie Auteil T „-Holst, Elktr. j. Mitteld. Landesbk.|7 905G [90,56 von Sypothekfenbanken sowie Znteils Reservefonds . A, 400 000 TOTTET) an werden aufgefordert, fi bei ihr zu MEURe a as ¿ Goldbestand . .. . . . 81236094 1000D..f.2.9.35) 1,9 G E Auslosungsscheine* ,.| do. [576 do Reichs -AA.6 U L DbA Aufwertungshypötheken a. {91}. meiden. ünchen, den 3. März 193 Deckungsfähige Devisen . 2765 80) - E ichs-A.29, Ul.34| 1,1.7 (98, , 8 einsch[.1/, Ablösungss{hnuld (in ÿ des Auslosungsw.). 4 904A Mitteld, Lande8bt.-=A.| L eigenen Grundstücen . 806106 Lo gurordeutliGen Genie gains den 28, Februar 191, Der Vorstand. Josef Otto. Sn Me bse v Scbeds 21 328 81: 2, A E tel * einsch[. 11 Ablósungssuld (in L des Auglosungzw). | do S7 1 e318 s | 14, 29 A. 11.2, 1. E L S BaE Mit Zinsberechnunsg- Noch nicht abgehobene Di- ersammlung der Kleinbahngesellschaft | Ver Liqu ator der Leo Neumann me E , 7 do. Neichs\ck R do.do. Ag.8, 1930 Z 4. Ohne Zinsberechnung- k n Pap | 9 ias hngesellschaf , Deut|he Scheidemünzen . 12 3060 js\haß b) Kreis3anleihen, do.do.Ag4,1,11.265 5, 6 Schlesw. Holst. Ldk Rtb|4 | 1.4.10 leSorie Man. | | Sonstige Verbindlichkeiten | 20 548/80 | 1,30 Uhr, in Greifswald, Hotel „Deut- Heinrih Vosbeck. I DINE „Warthapaß“ | Lombardforderungen. . . 720 180= M ge Anf, Pi z ! y ThürL.H.B28.2.29| R 4 - Gn b. H,, Franbensiein b. SOlef, | Wertpapiere . « - « « 9/736 60 oin:-Ani), ut1.6.30 A L Ua as Pfaudbriefe und Schuldverschreib. | f Hautgrunsäge. W127 ; E

l

Aktien spätestens 3 Werktage vor der | Stralsund, den 10. März 1931. \prüche bis zum 1. April d. J. geltend zu] Die Winfridenhaus Gesellschaft mit be- Stand am 7. März 1931 Ds Me e amtliche Preisfeststelung gegen- | do. do. Ag.15,1.10.26 MeE Ta do. dp. 1. 6/017 j 1010006 NITEA | da da: Ger, Le 4 -+- * do. Aug. 16 A.2 do. Schazanweisg. rz. 100, 1. 3. 3518 99,5b G G.Pf.R.8(Lig.Pf.)| 5 | 1.1.7 [88,756 | ; e! Anl. 26, 1.2.1931 do. do. A. 2, 1. 10. 3116 | 1.4. Preuß. Btr.-Stadt- der Aktien kann auch bei einem deut- | [107750]. [105828] oten Ag Die Gläubiger der Gesellihatt werden] fein zu NM 1392,— nenen Gewinnanteil. Jst nux ein Gewinn- | Schle8w.-Holst. Prov. ) o. do. A. 2, 1. 10. 31/6 6 Preuß. Btr.-Stadt ] 1 , fällig 1. 4. 1931] 5 do. do. K.N.2,4;34 3518 | 1.1. do. do. R. 3,6,10,| | E S E : Je do. G1d-A. A16,1.1.32 | Deutsche Aufbau-Aktiengesellschaft | Greifswald—Wolgast am 30. März1931, _NM-Y 6 Pforzheim Gold- do.do.Feing.25,1.10.30/6 | 1,4. do, do.RN.14u1.15,32 8 L ; N 6 Der Vorstand. Tagesorduung : folgendes eingetragen worden: Die Gesell- 3 220 573 PE angaben werden am nächsten Börsen- do. RM A.21A 1.1.33 Plauen i. V.RMA| do.do. Gd.Pf.R.1 1.2, do, do.R20 ,21,2,1.34 [107597] die Verhältnisse der Gesellschaft nebs A E N 0E IJrrtümliche, später amtlih | u.29(Feing.),1.10.33 1928, 1. 10. 1933| 8 | 1.4.10 [86,26 G u. 3, 1. 10. 33/8 7597]. ie Verhältnisse der Gesellschaft nebst zee i Bilanz am 31. Dezember 1930. Bi N Die Gläubiger der Gesellschaft werden 11 Genossen- _, Pasfiva, ; Schluß des Kurszettels als | do. do. RM-A. 30 1928, 1. 4. 1933| 8 T ck Ï der Vilanz für 1929/30, y [Maf s O E ##s 7 000 000 n dat am B N (Feingold) 1. 10. 3518 | 1.4.10192,75b B Weimar Gold-Anl. 1. 10. 35/7 Reservefonds . . . o + « 2371008 i 5 s Guthaben bei der Giro- Entlast Vorstand d A (105829) B aften. 1 000 Bankdiskont. Goldschuldv28,1.10.33|8 141004756 Wiesbaden Gold-A. Z grundst.G.R.1, 1.4.3338 uthabven 91r0- . Entlastung von Vorstand und Auf- ekanntmachung. Täglich fälli indli Berlin 5 (L j Danzi c ih fällige Verbindli gerin 5 (Lombard 6). Danzig 5 (Loubard 6). | s [106462] g fllig d 14. 110, 19.4.8009 }/1/0.12000 » 1926, 1. 8. 1929| 8 | 1.2.8 [86,5b G Hentrale f. Bodenkult- j 44 Magdeburger Stadtpfandbr.!| E Er R LES, . h »gen 3%. London-3. Madrid 6. New York 2. | Schayanweis.,r3.110, Konsortialbeteiligung . 319 573/67| %We Tei hg ri L C E gen Teilnahme an der Generalver- | |hafterverjammlung vom 2d. 8, 1930 auf- | ¿5 bundene Verbindlichkeiten 23 958 für Jndustrie, Handel U. Gewerbe, h x 214 OHne Zinsberechnung. Mannheim Anl. - Aus[.-| do. do. 26 A.1, 1.4. 31/8 Cu «e e. | Gewinn- und Verl : ( ustrechnung und der Ï i s Hnung diefer zu melden Am Samstag, den 28. März 1931, | gegebenen, im Znlande zahlbaren Wédseh, Ostpreußen Prov. - Anl. À.1-4,1. 1. bz O S. 1:5,1L 90-34/4 | 1.1.7 5 G ; E do, Ablös.o.Auslof.-Sch. 4, 1 283 783/06 Direktion in Stralsund, Jungfernstieg RSOUSAgE A E Bee AEEL ELGNt- Mit Ziusberechuung. Auslosgssch.Grupp.1*A]| do, do, dee 1M 11.926 | LL7 (80) | 2 do, ho: S. 8, 4,6 A (us ver T Itentavitalè x y do. do. Schaßanweis.| Aktienkapital: Der Vorstand der Kleinbahn- Die Leo Neumann, Gesell\haft mit be-| 1. Geschäftsbericht. a 0 Gat | „6 R. A 26, 1931 1.4.10 94,50h G 93,5b G Mitteld. Kom.-Anl. d.| me L s 5 Vorzugsaktien 75 000 750 000 i 2 : s : 0 Y A Pfandbriefe und Schuldverschreib, Vorzugsaktien 75 000, | 75 Witthöft. st aufgelöst. Die Gläubiger der Gejell-] 3, Neuwahl des Auffichtsrats und Vor- Aktiva, NRM 17-1000Doll,, f. 1.12.32| 1.12 |96-6 96 G Westfalen Provinz-Anl.- j i : D L 576 Vb.G.A.5,1,11.27 § (b. do. 26 A.2 v.27,1.1.33|7 | 1.1.7 91 G 916 scheine zu ihren Liquid.-Pfandbr. do,Gld,A.7,1.4.315 è Unk.b.. .bzw.n.rüz.vor.. „(n.r.v.) bzw.verst.tilgb.ab,, e s Anklam—La ; -- [101794]. (Gosdm.) ab 1932 54, vidende 655 Lassan am 30. März 1931, | Gesellschaft mit beschränkter Haftung. J Noten anderer Banken . 20 0, S T 100 GM eon, aO 1.12 |87,25b G 7,256 8 sihergestellt. D R 314 1410 P ¿ A Miet Zinsberechnung- Westf, Pfandbriefamt Reingewinn: sches Haus“. G Dt. Komm.-Sammelabl.- aver. Handéetsbl-| ! j | 6476bB | Obb M 1019.83 8 | 1.3.9 (108,56 [101,756

9% B do. do. N.6, 1.1.34| ‘3,9 [101,66 [101% 11,75b do. do. R. 1, 1929| 74 1.5.11 | 98 G

Vortrag 1929 6 822,84 Tagesordnung : [107926] Bekanntmachung. Vilanz am 30. Juni 1930. Sonstige Aktiva 28 013 1710 : L), uf,1,6,35) 1.6,12/79%b [78,6B Anl. 24 gr. 1. 1. 1924/6 | 1.1.7 | —— 7 L 7195, i i i ü ft t - Anl. . do, 24k, 1.1.19: 1 |—— entlich - rechtlicher Kreditanstalten e Sa uis

1930 97 195,16 104 018|—| 1. Bericht des Vorstands und Aufsichts-] Das Stammkapital der Hünderser Ga Pasfiva. E E S Live do, do. 24 kl s s E E L h öffent A T e rei S ctr st Anl. Aus tosgsích. S. L in % 55,26

Ò i i ‘do. do, ohne Aus1.-Scch.| do. [11,75 6

rats über den Vermögensstand und | Dampfziegelei d 1283 783 : «tri mpfziegelei, Gesellihaft mit be- ; Grundkapital . . . . . 8300000 t, eis i ü Gewinn- und Verlustrechnun A Biloaz fil 1920 S nebst | schränkter Haftung, ist durch Beschluß id, Waceukeliiido 206 231/41 |Rüdlagen . . - » - . « 330000 71% lig 20. 1. 33 20.1.7100,5G |100,5b @ e einfGL ile Ad: a) Kreditanstalten der Länder, ins! /5 Ablösungsschuld (in § des Auslosung8w.). | do. do, Ft 1381 74 1410 | 1986 für das Geschäfts 1930. s e: [der Gefellshaftsversammlung vom 1v. Fe- | Einri Ee Betrag d. umlaufdn. Noten 20 489 100- s “Solge, lôj.-Sch. (in§d.Auslosw)| in 4 [53h @ 2,6 6 Mit Zinsberechnung- ) Landschaften do, do. R. 5, 1931| 74 1.4.10 | E ür das Geschäftsjahr ; 2, pel vir D Bilanz, Gewinn-| bruar 1931 um 4000 NM herabgeteßt Cie Gugezeitge uñd Sonstige tägli fällige i E T TOE E : Ii Bis LO S F zes he Binihivecditis do. do.M.7-1111| 7f 1511 | 96 G L erlustrechnung. nen Tae n ) E E N 9 090 585 B ) i S ihen, BraunschwStaatsbk| y è do. da M1 132 7 | 1B [96 G E E um [5 E Entlastung I 6 und Aue [E bein igt S E ur cus Gewinn- und Verlustkonto M Mar aag - eres Ls 12 090 585 inl. 27, uuf, 1, 2: 82/ 1.2.8 [7846 @ 77,5b G I actbae / Gid-Pfb. (Landi) unk. bis bzw. verst. tilgbar ab... ot ere tre 996 N | Sntlastu 48 00 M. Alle jláubiger | E | 1 OYER Stad ?M- 82B 3 Z . eihe 14, 1.4. Kuxr- u. Neumärk. do. do. R.2,1.1.33] 6 | 1.6.1 j E [e L L e s mit be- gebundene Verbindlich- I C E L D R RIE D va do do. Wbsind.-Psoby)| 5 | 1.1. | Steuern, s S 558/55 | 4, Wahl von Aufsichtsratsmitgliedern. | ränkter Haftung, werden hiermit auf- i | feiten . . . . . « « « 22896 02410" "10%, 1. 1 8.92 1.3.0 008 [1008 aen 0. 1984 S A P 0 104 018 sa Ln Ee an der Generalver- gefordert ihre Ansprüche gegen die Ge- Deiottou N Mt ib Sonstige Passiva . . 3 646 05950 :: do 13110 53.16.88) 1,6.12/1004bG [100,256 1. 10. 1934| 8 | 1.4.10 lob do. ritterscaftliche BantGold-ouoWf | na ora 1018 - e G j do., rz, 110, T5. 6.2 ‘6. y L L SEE K, S b N, 4, 1.10. 36| 7 | 1.4.10 j 182 176 86 | f n s I E Biene ei E are Sie, Fanden, Darlehn, R T 56 | Verbindlichkeiten aus weiterbegeben M wu R T A 00: A old-W 26, 1981 8 | 1.4.10 (88,5 G da. ho da S 2 ‘G0P! 520211930] 8 | 1.410 | —— i Haven. | |Gewinn- und Verlustrechnung und der| bruar 1P1 : mar, den 11. Fe- | Geschäftsanteile. . . « « 9 000|— [im Inlande zablbaren Wechseln: Reil? do do. 2°, uk. 1.4, 34) 1,4.10910b 6 Aug Ei 7 1-495 ‘0036 250 M, da. do. do. S. 1 f E Vortrag aus 1929 . 6 82284 | Jahresbericht für 1929/30 liegen in der Hünderser Dampfziegelei, Gesel- 236 919/56 mark 1 644 706,89, n E T do.Schazanweis.28, Q 4 da r N a5) Landsch.Ctr.Gd.-Pf. i | Gewinnanteil is see L Zeit a 14. bis 29. März 1931 bei der y : f L i E S Badische Bank. 83 L ffen Staat RM- fäll. 1. 5. 1931 1.5.11 |107,25G6 [107,26 G S E M 181A do. do, Nea S 29 bz. 30 bz. 1.1.32] 8 | versch. [100,7b (100,75eb B e iet x Ee O A Stenduet Suteletid [b ft mit beschränkter Haftung. Die Mitgliederzahl betrug am 30. Zuni S G G ditt Anlethe 29, unk. 1. 1.36| 1.1.7 /92b G Berlin Gold-Schay- 949bG 1[94,1bG Hess.Ldbk.GoldHyp. De 5 PsoAntsch do, S 90-93 ¿Ai \ | ] Girozentrale Sachsen . 90 9591/09 | Nr. 11, aus. ' ugust Büthe, Ge|chäjtsführer. as a On neun Anteilen. Die Haft- N N der ' ee ae N / ‘do, Gold:Anl.1926 e D l / Phandbr N12 wt Anteilsc). 3.5% Lig.- v Tes 10.1998 || g | verse. i016 ji01,56 Sonstige Erträgnisse 84 394/93 | Stralsu E EE umme betrug 45 000,— RM. Ausge-|V a y e r en Noten band. Ctaatsschay 1929) 1.n.2.Ag., 1.6.31) 7 | 16,12 84b G 1,75b N B Obr ST| 6] 117 *69-1.7.63.1:10.34 f E 182 176/86 Der Borlleu der Mainbabn- [107897] Bekanntmachung. schieden ist ein Mitglied mit einem Anteil. vom 7. März 1931. L fällig: 1. 7. 1982 d do. RM-A.28A’ fäl I oa 11A Sau tb OPf do B TOE 108 L | ; ; O gesellshaft Auklam—Lassa Die Vereinigung der gewerblichen Kar- | Die Mitgliederzahl betrug am 30. Juni Aktiva. NRM Vis do. 20 IULEAQ L DOR e Bent d. 1933 bzw. 1.1.34 do. do. do. Ser. 1 14.1,7.,1.10.1985] 8 | vers. 101,5@ 101,96 Reichenbach j. Vogil., am 30. Ja- san, | „Die Vereinigung der gewerbliden Kar, | 8 act mit ut Anteilen, Die Fast- | Goldbestand. . . . + . 28 569 004-1 vectervuigEamer| ss (O | Inh.ab1.1084sdb pas P | 0834611231 ; 2M

00

f f 2 =3 d _ O

00

,5 6

Bayer. VereinsbGP|) &.1-5,11-25,36-89,|

î

“D TMIAANDNADIOII z

ps as fas fd js fes fut f Ps Pa Pee

E Wt:

t fo fa ots p Prt O

=A A ses A =A

o amoonNnmonOo pad jd fut fund dus Fend fut Fut

o = 2

[e

F fs fs fi rd A

A A

N Witthöft R do. (Abfind.-Pfbr.) do.S.109-110,1.1.36/ | nuar 1931. Z ¿ Z gelöst. Die Gläubiger der Gesellschaft | summe betrug 40 000,— RM. Deckungsfähige Devisen, . 6 453 000- KM-An1. 28, uk. 1. 3.83| 1.3. do.Gold-A.24,2.1.25 76,10 G 74,9b L HEpK Lie R. do, Ql —5, S RNeichenbacher Bauk E SRE E T | erden aufgefordert, fich bei ihr zu melden. | Frankenstein, den 30, Januar 1931. Wechsel und Schecks . . . 53 090 000-MWf do do 22 e 1. 1, 40 1,1,7 Dn G {92b do. E L, 108 D as do, Gold-Schuldv. Y S

C b ps p E

do. Komm. S.1—10| do. do. S.1,1.1.92

n

D 200 do. do. (Abfind.-Pfbr.) Pom. ldsch.G.-Pfbr. do. do. Ausg.1 1.2 do. do, Ausg. 1 do. (Abfind.-Pfbr.) do.neuldsch.fKlngdb G.Pf.(Abfindpfbr.) Prov.Sächs. lands. Gold-Pfandbr... do. do. 31. 12. 29 do. do, Aus8g.1—2 do. do. Ausg.1-—2 do. do. Liqu.-Pfb. ohne Ant. - S. Sächs.Ldw.Kredv.G. Kredb.R.2,1.10.31 do, do. Pfb.R.2X ,30 Schles.Ldsh.GPf,30 do. do, Em.2, 1.4.34 do. do. Em. 1... do. do. Em. 25. 0D K E, L ¿4-

-I 0 c D O o

fi j O0

do. S. 1—2, 1, 1. 82| : i; ) do 0 0 Aktiengesellschaft. [106034]. Berlin, den 11. März 1931 D D i 2 010-7: & E R. 2, 31. 3, 32 . i Fi i S - L é ö : erx Vorftand. eutshe Scheidemünzen . 42( L "Strel Bothum Gold-A. 29; Ge upel. Finkenwirth, V A A oa Der Liquidator der Vereinigung Carl Schmidt, Emanuel Mühl, |Noten anderer Banken . . 2034 000- KM-A. 30, rz.120, aus. é E: 1934 ba Vorstehende - Vilanz habe ih mit den A é der gewerblichen Kartoffelstärke: Josef Richter. Lombardforderungen . . . 2405 000- tien Ba RM- onn RMA. 26 X Unterlagen verglichen und für richtig be- Aktiv Jndustrien m. b. H. in Liqu, : ¿ ————— Wertpapiere . . . . . . 5 260 000-W ?? do. Staatssch. Reihe do bid. ad AGAA iva. [105639]. Sonstige Aktiva. . . . . 7470 000- fällig 1. 6. 32| 1.6. Braunschweig. RM-

p E K 5 2 funden. Kasse- Rudolf Lindner. f sjse- und Postschecko 8 W n 14 Thür. Staatsanlei Anl. 26 N, 1.6. Posts nto 7 845 G, m. b. 9 ossenschaft Pasfiva. is unte L E AN Breslau RM - Anl.

56G do, do, R.1,31.3.32 L Lipp. Landbk. Gold- Pf. N. 1, 1.7.1934 Oldb. staatl. Kred.A. Gold1925,31.12,29 do. do. S.2, 1.8.30 do. do. S.4,1.8.31 do. do. S.5, 1.8.33 do,do. S1 u1.3,1.8.30 do. do, GM (Liqu.) do,do.GK.S2,1.7.32

Berl. Hyp.-B.G.Hyp Pf. S.5 U. 6,30.9.30!

bm 3 l A M I l

e H b

moANKENBNADNOANBDDA

en ©

86

. 42

Ss G0

7 b BE

do. Serie 8 (Liq.- Pfdbr.) o. Antsch. , K.S.1, 31.83.31

, Ser.

« WEL.

95,25b G 96,5 G 86.5 G

u bn p u bn bi pi bt fred

Reichenbach i. V. /Dresden, den | 9 s ff

9, Februar 1931. , Dee D 302 [107888]. y [N G. m. b. . Breslau. Grundkapital irte. l E E 15 000 000- j 0, M-Anl. 27 und n 1928 E 1933

A, Rödl, gerichtl. vereid. Bücherrevisor. | M biliar E E Disconto-Gesellschaft Gesell Ba Vilanz per 31. Dezember 1930. sNüklagen . . . . . . . 14125007 t. B, unt, 1, 1, 1932| 1.1, da. 1928 I1, 1.7.34

Sûe Vos Ia LOGE 20A dd M a |_475 went Det ter Haftung, Berlin. Betrag der umlaufenden 64 Dtsch. Reich8b, Schay j Dit E: „8b

E E E E 79 508 anz per 31. Dezember 1930, Geiiióg Aktiva. RM [H] Noten » „» « «e: «08 635 000- A1 S k. do. RM-A.26;1931 17 | —-—- 6 [79,66 do. do.bD.S.8,1,7,24

tine Le Du L E D h I ndssttück « . .. « » « « 41000 Sonstige täglich fällige : _Shav30F.1,rz.1. 8.882 99 G Dortmund Schuy- Preuß. Ld. Pfdbr. A.

rÄbriedarer Pot g “fru N DE I dreditéren Passiva, L Aktiva. RM [H]. Debitoren , . « + - o « , » } 0071 Verbindlichkeiten. . . . 3024 000- do. 30 F. 2, rüz. 100, Dicgven Gold-Anl, p El GM-Pf.R4,30.6.30 [ L, 2 963/68 | Forderung an die Gesell- Verlust aus 1929 409,20 An Kündigungsfrist ge- T g 12G 0a _NED 1928, 1. 12, 39 do. do, Reihe13,15

der Gesellschaft in Reichenbach i. V.,, | Aktienkapital 15 000 \ i |

c S 2 L A i o SAE e id 6 006 75 000|— | Gewinn aus 1930 . 408,80 | i 3 000- # Preuß do. Schayanw.,rz.je

Bahnhofstraße 105, unter Kürzung von | Gewinnvortrag ck Bas i E G 40] bundene Verbindlichkeiten 116 rentenbt., Goldrentb o.Schaganw.,rg.je 1.1. bzw. 1.7.34 g / 511/46 | Schaßwechsel . « « + « « 19 943/75 4707175 | Sonstige figlliva 4413 000-FW Beive 1/2, unt. 1. 4. 84| versch./99,75bG [99,76 6 1 Woid-Anl 1926 R

zl

R Rit M10 DN0NINO0NS p ft pl pt ft brt js js S Ops PEIEN tis fs bt pri Pt ft bt pf C2 t

O-A PD S5 e oon

|

20 Do o o o

Fd fd Jud J fd fers jus el J J 2

3 0 0D f 00S o

per O00

124 o

B E 2 D

RSSa N MND

, Ser SEL

, Ser. 3,1.1

, L ¿Ls ¿L , 1,

0 0 o A

SSE

O n f je n O 65 (o 009 9 c D M M O A ps brd fert pr sert erd pr R 7 s: 24 Ma b d e A A 09

bo 0 N Co I

Braunschw. - Haun.! Hyp. - Bank Gold-| do. do. (Liq.-Pf.) Pfbr. 25, 31. 10. 31/10 ohne Ant. - Sch. B do. do. 24, 30.11,30| 8 Anteilsch. z. 5% Liq.- do. do. 27, 1.11.32| 8 G.Pf.d.Schles.Lsch.|f. do. do. 28, 1.2. 34 o 7

6

e

Ci 1 I O 0 D

10% Kapitalertragsfteue i i L gssteuer vergütet wird. | Reservekonto 500/— | Bankguthaben . - «+ « 6 026/22 | Verbindlichkeiten aus weiterbegeben E 1? 7 #31. 4,uk.2.1,86| versch.99,75G (99,75b G Ri R A as

T S F F 532 100 969 97 4 A oldrentbr,] 1 , , 0. do 21 ,1.10.35 Passiva. im Fnlande ahlba B chf l Reid y , Lit G + Gs d, 4 \ s B y' . _ 4 s L s „1.4.

Reichenbacher Bank i h r S C Afktiengesellschaft. S9 SOA j Passiva. Hypothekenkonto T FRRIE, E Dhne Zinsberechnung. de D-S Gagern do. do. R. 7, 1.7.32 C HS e A Ei, lia ails eriutceSGnuià S N o det Me lecvelvacbs ¿ines Anl. « Aus losungsscheine Duitbu l M-A. do. do. R. 3, 30.6.30 per 30. Juni 1930; Raigetetnn . 0s E ul goeutschen Reichs*| in 4 |56,4bG |56,7eb B S, 1. 7. 33 do.do.Kom.N.12; 83 E 47071 -Adlösungsschuld d. do. 1926, 1. 7. 82 E DIDAMU L106

[107598]. Dic Rel nadse c 1 ] .Retchs o. Ausl\{| do. | 6,68 6,4b d do.do.do.R16,1.7.34 100 969 AnhaltA ) Düsseldorf RM-A. do.do.do.R20,1.7.35

; S : M “p

Nach der in der Generalverjammlung | Handlungsunkoste Gewinn- und Verlustrechnung. damdu. a-UBIOjg(O"| doe 04380 4,70 0 92

am 7. März 1931 erfolgten Zuwahl seßt | Gewinn 1920/1930 E 632 Berlin, den 31. Dezember 1930. Hang 14 Verschiedene Vei gerStaat8-Anl.e Eisenach NM-Anl| | do.do.do. R.6,1.4.32

sich der Aufsichtsrat der Reichenbacher Bank N Disconto-Gesellschaft Gesellschaft Debet, RM ® damburger Staats Ubi I RERR e A E E Thür Staatsb. Ösch,

Aktiengesellshaft in Reichenbah i. V. 42 421 mit beshränkter Haftung. Steuern und Abgaben . « « | 1828/39 ll, Libet Que Auslosg8 sch, do. |5,8b |6b ets, L 10,08 ; Württ. Wohngskred. 1 1a annima ung îbed Staats «Anleihe- E gr G.Hyp-Pf.R2, 1.7.32

aus folgenden Herren zusammen: Kauf-| Gewinn . „« « 42 421 Keßler, Bechtolf, Reparaturen . « «+ - Aus los 5 mann Richard Gruschwiß, Reichenbach Elektr, Anlage (Kabelanschluß) | 850|— |[107694] Nedlenburg » Schwerin R S \Gmdey G do. do. N. 4/1.12.36

i. V., Vorsizender, Färbereibesißer Georg 42 421 [107889]. Allgemeine Unkosten 172135 de +2 - Auslosungs\{,*| do. [55,56 56G ; dodoR5UErw,1.9.37 ' é : é "E u ürir e 5 h y Y E RM- Anl. 26, 2 1.9. Schleber, Reichenbach i. V., 1. stellver-| Berlin, den 19. Februar 1931. Deutsche Vank Gesellschaft mit | Abschreibung a. Grundstü . | 900|— Selbftfahrer Union Deutscchlan “Auel taats - Anlis lo Ne Ug, 19, 1988 do. Schuldv. Ag.26, : , tretender Vorsißender, Fabrikbesißer Her- | beshränkter Haftung, Berlin. [Gewinn « - «s. 408/80] 9m E L D E d. Je ld: t Abibenes A L Ban Le |82,75b Guta: E L d EGle8w.- E E au mann Schreiterer, Reichenbach i. V, | Vilanz per 31, Dezember 1930, [5 131/29 |vormittags 14 Ubr, findet in 0 dage a i O | S b) Landesbanken, Provinzial- Holft.Ldsch.Krdvb f. HNMp- Dtsch.Genof).-Hyp.- | 2. stellvertretender Vorsißender, Bürger- | Räumen deé Herrn Rechtsanwalt Donntl iss Doll. fäl, 2. 9. 96 tn sl 6 [12066 E o R gland bauken, kommunale Giroverbände. | Fo 4 6 da, do, R. 1.10.88 « do. do. 28 fäll,1.4.31 3 ———ck Mit Zinsberechnung. do. do. (Abfindpfb.) E do. do. R6, 1.10.34

meister a, D. Dr. Eberle, Dresden, Präsi- 10 (A [l t Aktiva, RM |H Kredit | : Lie

: a Sei E , ; j . ejährif E 4 Deutsche S Ï irthi L :

S n O Sächsischer Ge- s ee asien Ger an die Gesell- vedd Mieten (4 c eei 150 amburg, Neuer Wan Le, Lie Es g Mleihe, diet] 11 [neda ia V e ar 100i o (14 [—— {— - |BadHomm.Landezbk. Ohne Zinsderecuung do. do.N.881.19.81

1den in Dres f S Í o 002 9.4 | Zi E ; i ; Ï : irchen-Buer .Hp.Pf.R.1,1.10.2 L . R. 7, 1.1.

Eduard Feustel A O MENEe M. Schabwechsel A E 19 943 75 Zinsen E 253 31 der Selbstfahrer Union Deut1chlands e. V rien ungek., verloste u. unverl, Nentenbrtiese, A8 aren, a A 4b G |876G S R T T Die durch * gekennzeihn. Pfandbr. u. Schuldverschr. do, do. R. 4, 1.4.32

incl Be Si ge e tis D er . i“ Bankguthaben : 6 111/16 6431/29 |(S. U. D.) statt. A ‘s Posensche agt. b. 31.12.172446 [26b G Gera Stadtkcs. Anl. E do. do. R. 3, 1. 8. 35 sind na den von deu Instituten gemachten Mitzeil. do. E

Urgt p , Re| B 00 0; 08 M olge! ; L v. 1926, 31. 5. 82 5b G éiw Hann. Landeskrd.GPf als vor dem 1. Januar 1918 ausgegeben anzufehen. . 1. 4. 1981

Kaufmann Paul Lukas, Reichenbach i. V., | [107013]. Bekanntmachung. 101 054 Mitgliederbewegung. P an der Tagesordnung stehen fols Anleihen der Kommunalverbände. | 6örlip M - Anl. S.4Ag.15.2.29,1.7.35 5% Kur-u.Neum. rittersch. | do. bo N.8, 1,188 Anzahl der Genossen am 1, Januar | Lune: a) Anleihen der Provinzial- und| „v. 19289,1. 10.38 —-— {90;6b da An L ele AONE PMR Schuldv Uf) in g low 51zb S R R TUE

L . Í . Le. A e M D, L. 02)

Kaufmann Eduard Sch Rei i ï D Schaufuß, Reichen-| Die Allgemeine Telegrapheu-Ge- l l -Ge- i; 20 r D 1, Feststellung der Stimmliste. Es ; ag ei Mean Pattiva. 1030;32; Anzahl v Wanólien anl, Sa | Fel g rift preußischen Bezirksverbände. vagen R vis 1.1 876 86, do. do. S. 5, 1.7.35 Gekündigte u. ungek. Stüe, verloste u. unverl. Stüde. Deutiche Hyp „Ban!! “34 Calenberger Cred. Ser. D,| Gld. f.S.26 U.27,|

bah i. V., Spinnereibesißer Konsul | sellshaft i Ö i B N 00/25) 00

/ P Î m. b. H. isst aufgelöst. Die | & ; ' l Nieder

Herbert Schreiterer, Reichenbach i. V., | Gläubi 0 j Stammkapital . 100 000 zember 1930; 32. : Berletung der legten Ziele ü M ch sel RM-Anl, h s |

| ert iterer, : Z iger e Gesellschaft DEvbeti auf- 2 I L „A A ¡ Y tands uhe it Zinsberechnu Kassel RM-Anl., 29, do. Do. L L S1

E E L NsO { i ejell den Nee Die Ge „} 3, Berichterstattung des Borstan , ng- 90 Tasse! Lkr.GPf1,1.9.3 i | i

Fabrikbesißer Erwin Walther, Reichenbach | gefordert, ihre Ansprliche dem Liquidator gewinn 1 054 ie Geschäftsguthaben bzw. Haft das legte Geschäftsjahr. unk. bis, . bzw, verst, tilgbar ab. Kiel NM-Anl, v 26, E a ‘do, M. 2, Ld. 31 lut Min L. 10, 28, 1. 4. 20) G atis T Odi s | vei 11005 6 100. 76b a 44 Sächs. landw. Kreditverein) d0.S 28-291 I L} 174,10 /100;25b 6 |100,5b 6

i. Vogtl, bek summen der Genossen betrugen am 31,De- andenb fanntzugeben. 101 054191 s e ert Ac E enburg, Prov 1, 7. 1931 ad; b G ( e 1930 j A R aud . Entla\tung des Vorstands. RM-A og . T. 198 zember 1930, wie im Vorjahr, unverändert h dei NoA. 28, 1, 3. 89 5b 1,25b | Koblenz RM - Anl. Kreditbr. S. L ad N E o L 1.4.10 [100.75 G 84,26 G #6 a { Ohne Zins8schein und ohne Erneuerungsscchein. do. S. 37, 2. 1. 35 1.1.7 1101bG ||!

Fa fd bs a I I O00

Se S 2E D PDE S TD 0

d ck S S de Ls NoDND MD aa

4

© o wo o mo

I L S

o

S

Q

S m

Schl. Holst. lch. G. do. do. 29, 1.2.85 e s Pa do. do. 26, 1.11.31

do. do, A.30,31.12.35 do. do. 27, 1.11.31

do. do, Aus8g.1926 do. do. 1926 (Liq,- do. do. AU89.1927 Pfdb.) o. Ant.-Sch.| 4 1.1.7 |92,3b 6

do. do. Aus8g.1926 Ee . 3:4XÿLiq.- do. Ld\{ch.Krdv. GPf. G.Pf.d. Braunschw. do. do. 30, 1.10.35

0 © 44-- o o o O S on D N DS | 0D D @ = He RPEERREÉEÉS

97 97

J

E is p pi ft fd ft fu ft fas fd fs fra fr fa fas ba

# 9 l

Hannov. Hyp.-Bk. f.Z.{RMp.S 23,45b B do. Braunschw. - Hann. do. do. L HypB.GK 31.10.30|10 | 1.1.7 101,75 6 do. (Liq.Pf.)| do. do. do., 31.10.31| 8 .7 195,5 B o. Ant.-Sch. | L | do.do.do.27,1.11.31| 6 | 1.1. 56G

P P R S —a I ht 3 n A

bd pas jd fab R I A Do S S2 : N oran Po S8 ‘a - DD D

100 G

-I 2 I 20 D I MTINoOo Sa Too a tam toll ib Lieb

_

I

o

0 0 m p T E Lo 0: fs

cs 2D O30

Q 00/5b G

“2-100 ANAON-INDD Pud dard fred dus prud pat pu fend pra dres dees bo Lo Lo Co Lo Lo La f a Fs fs Low R

Reichenbach, i. V., den 9. März 193 Berlin W 5 i V bade L 1931, A T R W. 62, Budapester Str. 35,1 Berlin, den 31. Dezember 1930. RM 35,—. 5, Neuwahl des Vorstands. . do. 30, 5 von-1926, 1, 3, 81 1.3.9 [88,58 teihenbagher Ba! en 7, März 1931) Deutsche Bank Gesellschaft mit | Vreslau, den 1, März 1931 6. Sapungsänderungen, E G ias Ang ride O Segel BinEuwical E, Schröder, Liquidator, beshränkter Haftung. Der Vorstand, 7, Ver1chiedenes, E ). ——— Keßler, Bechtolf. Dr, Rieß, Reichel. ——