1931 / 60 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

SOrIge Orig

Heutiger | Voriger

| Heutiger | Voriger |

Heutiger

| Heutiger .1 50/6 na 11 ili 4 2256

[1006 G | 3b B 11386 120 G #1406 [149 G 1158 G 200 G |96b G

158b G 112,56 115,5 6G

|42,25b RM p. Stck. X 27%6G 56eb G Petersbg. Disc.-Bk. X O

S 103,5b G i91,5b 117.75b 136b G 46b G

36,75b 45 256 61b G 11606 150.75b 70,256 34b G

1100 G | 33B 1138 G 1120 G 1139,25 G 1149 G 1158b [200 G 198 G

1T7b G 33v G 4 fes - L j tun Dampfschiff derbarn Eijb. F

. Eisb. A}

Srste Zentralßhandel8registerbeilage

Fn Deutschen ReichSanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger zugleich ZentralhandelSregister für das Deutsche Reich

r. 60. Berlin, Donnerstag, den 12. März r dias ES, “Es » Erscheint an jedem Wochentag abends. VBezugs- preis vierteljährlih 4,50 ÆÆ. Alle Postanstalten

nebmen Bestellungen an, in Berlin für Selbstabholer auch die Geschäftsstelle SW. 48, Wilhelmstraße 32.

Einzelne Nummern kosten 15 F. Sie werden nur gegen bar oder vorherige Einfendung des Betrages eins{ließlich des Portos abgegeben.

| —; ter u. Sohn L A | 1. Kabelwerte. ; | lan 51,75b [119 5b Q ParadieSsbetten N] ( i 1.1 12659b t u. Wolf. [016119 [70.75B | —— Steinfurt “Waggon [1.4 i | länd. Maschinf. 7 (399 [85,5b 7 131,5 G 83,25b 82h

- G

pt puri pu pu jut pad pur Ba Laa Da prt pt Jrs Jud

F G 1.1 496bB enn}tyivania ... 1 St.=50 Dollar PrignizerEb. Pr.A1 Rint.-Stadth. L. A do Lit. B Rostocker Straßenb. Schles.Dampf.Co. F Stett. Dampfer Co. Stettiner Straßb. X do. Vorz.-Akt. Strausberg Herzf. Südd, Eisenbahn... Ver. Eisb.-Btr.Vz. X West - Sizilianische 1 St, == 500 Lire Zschipk.-Finsterw. .

1 | —,— [1.1 18b6G 1 f B 10006

N

—_ B o. Elefír. Werke .i12 11 [1 5 ¡1026 | do. Oderwerke.…...1 0 | 5 |1.7 460 4 jan tes 1140,75b | do eru.Pappe 4 11,4 148.75 4B,T5 {5976 G 149 5 G 495 /96b G 1,1 |65,5b 65,25b 1.10/TSeb B E g j j

_

Wagner u. Co. Mf Wanderer-Werke.. | Warstein, U. zgl

| e o |1.1044b6 [84 T5b .10/861,5bG oD 149,5b j |56eb B

89 25b 52 Tob 57.25b

1931

-

Plauener Preuß. B icrd, do. Pfandbrief-Bk, Preuß. u. Pfandb i.Dtsh.Centr.Bo Neithsbank do. abg. u, neue/ Rheinische Hyp.-Bank} Rhein.-Westf. Bodcbk.} RigaCommerz.S. 1-4 Rostocker Bank Ruß, Bk. f. ausw. H.. Sächsische Bauk | do.Bodencreditanst. X) Schles. Boden-Credit. j Schle§wig=-Holst, Bk.. Sibirishe Handels8bk. 1 Stck. = 250 Rbl, Slidd, Bodencreditbk.| 10 Ungar. AUg. Creditb.| Thale Eisen NMp.St.zu 50Pengö}5,5P | Carl Thielu el â s Vereinsbk. Hamburg. | 10 Friedr. Thomée ] |1.10| —, 5 Westdtsch. Bodeukred.| 10 | Thörl's Ver. Oelf. | Wiener Bankverein X'| [145b | Thüring. Bleiweiß RMp.St.zu 20SchilU.| | Thür. Elekt. u, Gas) 1 | Thür Gas8gesells{AX]10 | Tielsh u. Co | Leonhard Tieh …. .f10 j Trathenb.Zuckerfied] 0 | |68,5b | Tran3radio. M: 293 G | Triptis {78b | Triton-Wke., j.T (128,75b ton-Werke Ba1 | berger Leroi Triunph- v, Tuchers Tuchfabrik Ac

4 [104b 1 #115bG 2 146,5b G 35b B 48 G (63b G 117,56 G ——8 152b 67,5b G

F [E E E ENENENENENEYNAN A)

Badi pat idi fd prt P Pad fu fart fund pad

Fnhaltsüberficht, HandelsregistEr, Güterreckchtsregister, Nereinsregister, Genossen\chaftsregister, Musterregister, Urheberrehtéeintragsrolle, Konkurse und Vergleichsfahen, Verschiedenes.

Anzeigenpreis für den Raum einer fünfgespaltenen Petitzeile 1,10 Æ#. Anzeigen nimmt die Geschäftsstelle an. Befristete Anzeigen müssen 3 Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen fein.

zee

A O CENAROOORP-

j War

165b G L Wegeli - 17/6 Wegelin"u. Hübner 23,5b B Wenderoth pharm. 7 | /129b Wersch.-Weißenf. Bi10 | Westd. Handelsges. Westeregeln Alkali, Westf.Draht Hamm do. Kupfer Wicking Portl.-C.F Wickrath Leder WicklülerKüpperBr. H, u. F. Wihard... WilkeDampfk, uGas Wilmersd. 9heing. H. Wißner Metall] 8 Wittener Gußftahl| 0 B, Wittkop Tiefbans10 Wrede Mälzerei A190 E.Wunderlihu:Co.| 9

10%6 128B

-

M ps —_—

| Sturm Akt.-Ges. j 0 ckiüdd, Immobilienj 0 üddeutsche Buded12

¡ SvenskaT ändsticks B] { (Schwed. Zündh.)i.j5 K RMF#.1St.z.100K.ATID

164b 267,5b 167%b 132b G 140,5b G —, —O 1146 1406 147,75bG 136b G 107,56

4. Versicherungen, RM p. Stüek. Geschäft3jahr: 1. Januar, Albingia : 1. Oktober Aachen u. Münchener Feuer. , .|900b Aachener Rückversicherung... ./1378 „Albingia“ Vers. Lit, A do. do. Lit. O Allianz u. Stuttg. Ver. Vers. do. do. Lebensv.-Bk. Affsecuranz-UnionB(v.eingez)X do. do. (50% Einz.) Berl. Hagel-A}ec. (66% % Einz.) T do. do. Lit. B (25h Einz.) Berlinische Feuer (voll) do. do. (25 Einz.) Colouia, Feuer- u. Unf.-V. Köln 100 Æ-Stüde N DreBzduer Allgem. Transport... | ¿en (50% Einz.) - | rlasi do. do. (25 Einz.) E Amtsgericht Alt Frankfurter Alg. Vers. L. A i. L, O Frankona Niick- u, Mitversicher. Lit. C u. D Gladbacher Feuer-BVersicher. X Hermes Kreditversicher. (voll)}) —,— 6 | do, do. (253 Einz.)} —,— Kölnische Hagel-Bersicherung X! —,— do. Rückversicherung... ./415b do. do, (252 Einz.)| —,— Leipziger Feuer-Versich. Ser. 1/193 G do. do. Ser. 241,5 G do. do. Ser. 3/417 6 Magdeburger Feuer-Vers. .…. X do. Hagelvers. (50 % Einz.) do. do. (25 % Einz.)

9

-

0 10 0 14 0 10 4

ledoÿ

f

D, I

{ Conr.

Tak u. Cie, 9 Tafelglasfbr. FÜrth! 7 empeklhofer Feld .foD | Terr.-A.-G. Votan. | Gart.Zehldf.-W.A] 0 | do. Nud.-Johsthal!s10 do. Südwesten i. LjoD | Teutonia Mis |

n äi V M

1

shafisbeamte Otto Julius Herold in Bauten. 2. am 6. Marz 1931, betr. die Firma Pharao-Klinkerwerk Brüder Porak in Großpostwitz:; Der Kom- manditist ist ausgeschieden. Amtsgericht Bauten, den 6. März 1931.

Die Prokuren des Wilhelm Gies und des Paul Aesche sind erloschen. “Nr. 41 415 Interessengemeinschaft Deut- scher Pianoforte- und Harmonium- Fabriken Aktiengesellschaft: Pro- kurist: Hans Schäffer in Berlin-Wil- mersdorf. Er vertritt die Gesellschaft in Gemeinschaft mit einem Vorstands- mitglied oder einem anderen Pro- kuristen.

Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 89 b.

Berlin. . [107338]

Jn das Handelsregister Abteilung A ist am 6. März 1931 eingetragen worden: Nr. 75 979. Paul Merel Pappen- Großhandlung, Berlin. Jnhaber: Paul Merel, Kaufmann, Berlin. Bei Nr. 3251 F. P. Siebert: Die Firma ist nicht erloschen. Die Gesellschaft besteht als Liquidationsgesellschaft fort. Liquidator is der Kaufmann Richard Franke, Berlin. Nr. 8184 L. H. Marfk- wald: Der Kaufmann Martin Benda ist

sellshaft erfolgen für Deutschland im Deutschen Reichsanzeiger. Für die Ver- einigten Staaten enthält der Gesellschafts- vertrag hierüber keine Bestimmung. Die Einberufung der Generalversammlung erfolgt durch den Deutschen Reichsanzeiger, in einer allgemein verbreiteten in der Stadt und Grafschaft New York erscheinen- den Zeitung und durch schriftliche Mit- teilung an die Aktionäre. Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 89þ,

Berlin. . [107336]

Jn das Handelsregister Abteilung A ist am 5. März 1931 eingetragen worden: Bei Nr. 8862 R. Auervach: Die Gesamtprokuren des Georg Köhler und des Nikolai Ginsburg sind erloschen. Die Gesamtprokura des Johannes Hausen in Berlin ist in eine Einzelprokura umge- wandelt. Nr. 9771 A. W. Geride Nachflg.: Der bisherige Gesellschafter Walter Kawingk i} Alleininhaber der Firma. Die Gesellschaft ist aufgelöst.

des Unternehmens: Rauchverbrennungs- und sparanlagen innerhalb des Reiches, jedoch mit Ausnahme zirke Hamburg einschließ

—_——9 143,5b G

Handelsregister.

westf. [107328] stereintragung vom 7. März 91 (Albert Klincke Hein- Abt. des Gußstahlwerks G. Altena): Die Zweig- Altena ist aufgehoben. ena (Westf.).

990]

n [107322]

unser Handelsregister Abteilung B “der unter Nx. 10 verzeichneten na Kunstmühle Voigtstedt Chr. Herr- h it mit beshränkter Haf-

heute folgendes ein-

eut] der

1156 i —— B 59,25 G E

Pas 5 Fes 2 Ry Ps 1j Pa Pas Jus fas fut 2 Pud LO jn A bs A È bs

1006 146b G 9,5 6

enh delSregi

h unter B ohn

Freistaat Cuxhaven, südlich begrenzt durd Bahnlinie Cuxhaven—Ottendorf—

—Harbuvg—Hamburg sowie der

stadt Lübe, der Freistadt Bremen, Provinz Schleswig-Holstein, genden Kreise der Provinz Hannover: Sieke, Verden, Achim, Rothenburg, Zeven, Bremerförde, Osterholz, Blumen- thal, Wesermünde, Lehe, Lüneburg, Winsen, Harburg, Stade, Neuhaus, Ottendorf und Freiburg, ferner 5 Freistaates Oldenburg einschließli Am Tettinghausen und der Stadt Wilhelms- haven. Jnsbesondere soll die Gesell- haft den Vertrieb des Apparates „Ofenhölle“ der unter Liste 24 k. W, 71/30 zum deutshen Reichspatent angemeldet und für den das deutsche Reichsoebrauhsmuster D. R. G. M.

d Il

1

| Zeißer Maschinenb.|10 S | Zellstof-Verein A110 3ellstof-Waldhof .|12

| do. Vorz.-A. Lit. B| 6 | Zuckerf. Kl.Wanz[b. 6 do, Rastenburg] 4

E D 2228b B 86b G |985eb B 117,75 G

Berlin. . [107334] Jn das Handelsregister Abteilung B des unterzeichneten Gerichts is am 5. März 1931 folgendes eingetragen:

3. Ve

Aachener Kleinb. X| 6 Akt.G., f. Verkehrsw.| 5 Allg. Lokalbahn u, Kraftwerke „.... 112 Amsterd.-RotterdX in Gld. holl. W. Baltimoreand Ohio] Barm.,-Elberf.Strb,} 9 Bochum-Gelsenk.St Brdb, Städteb. L, A do, Lit, B Brauns{hw. Ldeis. . Brauns{w. Straßb. Bres1. elektr, Strb. i, L., MM p. Stü Canada Abl. - Sth. o, Div.-Bez.-Sch. 1 St. = 100 Doll. 5 Y Czakath.-Agram Pr.-A.i.GoldGld.

rfehr.

ino In Ug In

_: M NC T DU L

L.

L1 65,75b De Nr. 1951 „Helvetia“ Schweizerische Feuerversiherungs Gesellschaft St: Gallen, Zweigniederlassung Berlin: Prokurist: Eduard Leu in St. Gallen. Er vertritt gemeinschaftlich mit cinem Mitgliede des Verwaltungsrats. August Schelling ist nicht mehr Direktor der Gesellschaft. Der bisherige Sub- direktor Max Ehrismann und G. Adolf Schelling, Direktor, St. Gallen, sind zum Direktor der Gesellschaft ernannt. Nr. 11382 Berliner Handels - Gesell- schaft: Prokuristen: Nikolaus Wenz in

8 2, Bauken.

Hinstermin der Bankaktien ist der 1. Januar, (Ausnahme: Bank für Brau-Jndufstrie 1. April, Bank Elektr. Werte 1. Juli.)

c

Allgemeine Deutséhe

Credit-Anstalt Azow-Don-Comm, X —— —_— Badische Bank ... X 1376 137 6 Banea Gen. Rontana —,—° ——9 Bank Elektr. Werte

(fr. Berl, Elektr.-W.) 10 #108bB 106eb G do. Ddo, 10 11038 G 190 G do, do. Vz.-A. kd. 104 463,756 /{63,25b BankfürBrau-Jnd. X 11 1124b 121,75b Bank von Danzig .…. 7 —,— ——

1116 ck01 d 552 G E -

| 50ff

j

; 114 |110/127,5b G j

0

27,25 B 39s6b B 76b G {39b B 1123 G

[1.1 |37b sem {1.1 137,75B [s Gesell ichaf q in Voigtsted!, gen worden: » pr il ed

Vertretungsbefugnis des Kauf-

Walter Saxenberger in Halle ck ist infolge seines am 18. De- do. Lebens-Vers.-Ges. cer 1927 erfolgten Todes erloschen. do: do, (Stlide 100, 800) riern, den 19. Februar 1931. Mannheimer Verficher,-Ges. x Das Amtsgericht.

io

hen.112 | 120,5b ilfabrik Flöha .…| 6 35b B

Türk. Tab.-Regîe . 11,3 —_—

94,5b 94,T5ebB 0 0

p p P pt jut jut jut a Fn Fn Fa fs j 24 a

Gebr. Unger... „Union“ Bauges... Union, F. chem. Pr. Union Werkz. Diehl| 8

[A [26 G 80b 69,25 G

Ly tr ry troy ty y

S L

138 12,75b G

e=(C c

4 h De

do.

do. Papier l É Numän, vereinh.Rte. 03 DO.

4% [17 4 F

SOSQDSO

M h A A A

1/0

"mit

D

Caiffe-Commune …….. Wt Ung. Staatsrente 1914

mitt

Caifsse-C ommune .Goldr. m. neu. Bog. der Caisse-Lommune 4h Ung. Staatsrente 1910 mit neuen Bogen Catiffe-Lommune zar. Kronenrente, Lissabon Stadtsch. L, T1 Mexikan. Bewüäss..... do Anatolische Eisenb S.1U.2 cedontfsche Gold...

Tehuantepec Nat. ….…, f} —,—

4 Ung

L Ut 4% 4/23

V/ & 48%

n 3 e D Ú/y

F D 4 4

Baut Elettr, W

Oesterrei

Reis do Wiene1

terr. Goldrente mit

y Türk, Admtn.-Anl[. 1903 do. S do. do, do. do. do. ürfische 400 Fr.-Lose } Ung. Staatsrente 19183

Ma

160 B 135h

177Tÿb Wers fi 6 [139,5b G

Varziner Papierf. Veithwerke

Ver. Baußn. Papierf do, Berl, Mörtelw.} do. B ita

. Dtsch. Nid

o. Flanschenfabr. | 0

h in 0 8 0 10 0 0 0 4 p.111 0

. Gothania Wke. . Gumb. Masch... . Harz. Vortl.-C, do. JIute-Sp, L, B. do. LaufizerGlas. do. Märk. Tuchf... do. Metall HalerX doMosaik u.Wa1 do. Pinse dv.Portl-3.Schim. Silesia, Frauend.|15 |

0

0

14856 42b B | 4,5b G

Î

Pr E V A E A V arp 47 A

.Smyr1 Ip, } 8 j do. Stahlwerke .….| 6 | do.St.Zyp.u. Wi}. F110 | do, Thür. Met. . X] 4 | do, Trik.VollmoelU.110 | do. Ultramarinfab.|12 |1

Veritos Gummiw..] 6 |

| Victoria-Werke „,.

C T T PEEEE

SForilaufende Notierungen.

Heutiger 56,9 à 56,4 G à 56L à 56,5 B . 1

in. | 6,5à 6,6B à 6%B

à 22,5 à 22,25 B

399 abg. 1904

)4 abg.

haß 14

en der Es ‘t, amort. Eb.-Aul.

n Bogen der Caisse- mune

terr. Kronen-Rente fonv. Jan. /Juli konv. Mai/Nov. . Silber-R Rente do do.

1913 | 15,4ù 15,5b B 7,9h

a 3,45h 4,6b

à 4,55b

à 7,8b

I

do.

Bagdad Ser. 1

do. Ser. 2

unifiz. Anl. 1903-06

Anleihe 1905

do, 1908 —,— Zoll-Obligattonen | 4,5 à 4,45h

10,9 à 10,5 B

neuen

Bogen der

17b neuen der

Bogen

19,75 à 20B 19,98 ò 20,1 B

der 17b

18Là 18,75b

8.5b G

13L8B ù 13,9 G

6,6 G à 6,75B ù 6b

do. abg.

D abg. DO —— hn

0 T l 100M.

,

| 107 à 108 à 107,5G | | a 265,5 à 264,5b | 167,5à 6656 à 673 à 67 à 1673 à 66,75 a 167!¿{b

Banlveretin

Baltimore and

Canada - Pacifi

0.

j

} , 2/1V.-=DCZ1

Accumulat oren=-

Aschaffenl

ellst. u. Papier f

| VO0Origer

55,5 à 56,7 B

| 63B à6,3à6,5B

| —à 226

| à 22b 113 à 12,1 G

8,4b

d 1,8h

à 245 B

1/à 1,156

146 à 1,156 2,35%

à 9,256 à 936 15,25h G

7,85B

3,45b

455 a 4,55 à 4,6 B 4;,sbB à 4,55b 7,86

4,65b

5b

4,55

18,75 À 19b 8,45b

13LB à 13,86 6,45 a 6 4b

105% à 106,5 G 163 à 62,75Gà 63,5 Bà63 à [164 à 63,75 à 164b

22%b G

82,25 à 82 à 85 à 85G

al 1 l

3

J. P. Bemberg „.

64h 44ebB 55h G 1038 G

53eb G

107,25b G 30b G

21h 118,5 G 0/67,5b 120 G 41h G 76 B 130,25b G

100,5b G 27b G

20,5h 118,5 G 63%b 120b G 76 B 129,5b G

ca 43,5eb B

[

Jul. Berger Tiefb. Berl.-Karlsr. Jnd. Brown, Boveri UC Byk -Guldenwerke Chem.von Heyden Dtsch.-At1l. Telegr. Deutsche Kabelwwk. do. Teleph.u.Kab. Deutsche Ton- U. Steinzeugwerke Deutscher Eisenh. Eisenb,-Verkehr., Elek.-W. Schlefien Fahlberg,Listu.Co Hackethal Draht, F, H. Hammersen Harb.Gum. Phön, HirschKupferu.M. Hohenlohe-Werïe Gebr, Junghans , Gebr. Körting. Lahmeyer u. C0, , Laurahütte... Leopoldgrube... Masc{6fabr. Buckau R. Wolf Motorefbr. Deuß Desterr.Siemens8- Srhuckertwerke. Rhein,- Westfäl. Sprengstoff Sachsenwerk,

Schles.Bgb. u. Zink Hugo Schneider . Stolberger Zinkb, Thörl's Ver. Oelf. C.I.Vogel,Dr.u.KF Wicking Portland Hellstof-Verein. . Schantg.Haud AG

119,25b G

do

do, Berg.-Märk, Ind.

do. do.

Commerz-u.Priv.

Deutsche

Dresdner Bank

Hannov. Bodenkrd

do,

Í Heutiger 27,25à 28%b

Bankv. f, Schl.=Holst, Barmer Bank-Verein h Creditbank Bayer. Hyp.u.Wechfslb. Vereinsbank, . Berliner Handelsges. Hypoth.-Bank Kasjen-Verein Brs{hw.=Hann. Hypbk. -Bk. Danziger H ypotheken- bank i. Danz. Guld, X Danziger Privatbank

in Danziger Gulden Darnst, U. Nat.-Bank Dessauer Landesbank Deutsch-Asiatische Bk. in Shanghai-Taels DeutscheAnsiedlung F Bank und Diseonto-Gesels{h. Deutsche Effectens- U.

Wechselbank Deutsche Golddiskonts

bank Gruppe B,., Deutsche Hypothekenb. do. Ueberseeische BEX

Getreide-Kreditbank Hallescher Bankverein Hamburger Hyp.-Bk, Bk. Leipziger Hypothekbk. Immobilien

x

N

260 à 263 a.261 à 263 à 260 à 261b

55,5 à 55,56

80 G à80/4B0,75 B 47 ò 46b

51 à 51%ù 51,25 G 96 à 97,25b

54 a 54,75 a 54,5b 85b

à 85b G à B6,5b 475 à 46 B 156 a 158b

41,5 à 42,25 à 41 à 41,75b

61 à 59 à 59G

58/5b

124,75b

35/5 à 35G

38bB à39à 37,75 B à 136,5 à 136,75b

40a 41 a 40,5 G 37,5 à 38 à 38 B

106 à 106,5b

104,75 à 103,75b

B9% à 893 G

37,75 à 37,75 B

73 à 74b

51 à 52,75 à‘52,75 G

52 à 51,56 à 51,75b 53,50b B à 52 à 53%B 50 à 51,5 à 50b

à 93b G a/93h

1196 101,25b 50 G 128,5b G

ave 132d 219b G 82,25 G 135 G 114b

I

82G 146,56 {82b G

83b

39% à 39

124,75b

35 à 39b

à 56b 95b

49%{eb G

98 à 96b

1196 100sb G 50% G 1286 G 140 G 127,5b 219b G |82,25G 1356 111,75b

82b

Voriger

25,25 à 26 G

253 à 255 a 255 G 55 à 558 à 55b à B0b

43,25 a 44,25b 48,75 à 50 à 4938 93,5 à 95,5 G

à 53 ù 52,5b

46,75 à 461 à 46,5b 156,75 à 155,25 à 156,75b

„25 à 39,75b

59,5 à 60 B à 60b

35eb G à 35,25 G 134,5 à 135,25 G 37,5 à 37,5 G

35b G à 34,5 à 34,5 Q

—à 103h

8B à 88,25 G

705 à 72b 49,75 à 49,5 à 49,5 G à 55,25 G

à 51,5b

54 a 53,5 à 53,5 G 46 ù 45,75 à 49b

Dt. Eisenba 7§gar.V.“A

+3%h Abs

do. Vo Halberst. - B

Hambg.-Am

Hamburger

„Hansa“Dan HildeS8h.-Pei

Kopenh. Dpf.

Liegniy - R Vorz.

Luxbg. Pr. -

do, St.-A.

57.75 à 57,5 à 58,25 à 58,25 G

Auf Zeit gehandelte Wertpapiere per Ultimo März.

Prämien-Erklärung, Festsegung der Liq.-Kurfe u. leyte Notiz p. Ultimo März: 27,3. Einreichung des Effektensaldos: 28, 3, Zahltag: 31. 3

Allg. Dt. Cred,-A. Bank f,Brauindust BarmerBantk-Ver. Bay. Hyp. u. Wechs. do. Vereinsbank Berl. Hand, - Ges. Comm.-u.Priv.-B Darmst.u.Nat.-Bk, Deutsche Bank u. Disconto - Ges. Dresdner Bank ., A.-G.f.Verktehrsw. UAllg.Lokalb.u.Krft Dt.Reichs8b.Vz.S.4 u.5(Inh.Z.dR.B.) Hamb.-Amer.Pak. Hamburg. Hochb. Hamb.-Süda1n.D. Hansa, Dampfsch. Norddeutsch. Lloyd Alg.KunlstzijdeUn. Allg. Eléëktr.- Ges.

Bayer. Motoren

95,75ù 95,5 à 95,5 G 124,75 à 124,75 G

101 a 101,75 à 101,5 G 1281 à 130 G 140 a 140 G

132,5à31,25à32,5à31,25à31,75à30,5b

113,52 113 à 114 a 1136 à 113,56 146,5 à 146 G à 147,25 à 146b

110,5 à 110à 110,25 à 109,5b

110,5 à 109,5b

(65,75 à 65,25b

67à66,25a66,75à66,25a67à65,25 G ù

133eb G à 134 à 132,75

92 à 91 Lb 733 a 72,25b 74a 72,5B 136 à 135h 102,25 à 100b 743 a 733b

BO a 78,5 a 79,25 à 77,25b 106,52 106% à 105% à 106,5 à 106 à

795à7h 90,5 à 89 à 90.ù 85,5B

[106,5 à 105b

128,75 à

126,25 a 111,25 à

71 à 73b à 73 à 135,5b

95% à 95, 122bB a 122 a 12356 100,5B à 100,5 à 100,5 G

25 à 95,25 G

123,5 G

140 2140 G

128,5b 112,25b

108 à 109%b 108 a 109%b 61 à 62,5 à 62,25 à 62,5 à 62 G à64,5à 129 ù 131 à 131 G

73B

105 à 104,5b 72,5 a 74,25b 79 à 79,25 à 78,75 à 79,75 a 78,75à

1034/a04{a04à05%a05à05/à04{n05%

143 à 144,75 à 144,25 à 145,75b

163,75 à 64,75b 91,25 à 91% à 91,25 à 91%b

[80,25 à 79b

[ AO5a0SYA051a05%a105%b

79% à 78,75 à 79,5 à 79 à 79,5b 87 à B7,5 à 86,75 à 90,75 à 90à90,75h

DeutscheReichsbahn (InhZertif) L,A-D

Eutin=-Lüibect Lit, A Gr.Kafseler Stxb. X

Lit. A—C Halle-Hettstedt...

(Hambg.-Anm. L.)

bahn Lit A...N| 6 Hantbg.-Süda. D. Hannov. Neberldw. u, Sträßenbahnen|:

Königsbg.-C ranz X

Krefelder Straßenb. Lausizer Eisenb. ..

do. do. St. A. Lit,B Lübe@-Büchen

1 St. = 500 Fr, Magdeburger Strb. Marienb.-Beendf. Mecklb. Fried. Pr.-Aft.

hn-Btr. 11.5 hl.=Dîiv. rz.-Akt. lankbg. U, . Paket Hoh- 71

95 10 12

wpfs{chX ne L.A

L. C N

awits{ Lit, A 12 50

Heinr.

e W

= D,

Lit A

Bergmann Elektr. Berl. Maschinenb, Buderus Eisenwfk, Charlottenb.Waf}f. Compan. Hispano Amer, de Electric Contin, Gummi. Daimler-Benz. Dt. Cont. G. Des. Deutsche Erdöl .. Dtsch. Linol.Werke Dynamit A. Nobel Elektrizit. - Liefer. Elektr. Licht u. Kr. I, G, Farbenind. Feldmühle Papier Felt.uGuilleaume Gelsenk. Bergwerk Ges. f.eltr.Untern. Ludw. Loeweu.C. Th. Goldschmidt. Hamburger Elektr HaurpenerBergbau Hoesch Eis.u.Stahl PhilippHolzmann Hotelbetriebs-Ges Ilse, Bergbau Kaliwerke Aschersl Rud. Karstadt Klöckner-Werke Köln-Neue}s.Bgw. Mannesm.=- Röhr. MansfelderBergb Maschinb, Untern. MetallgeseUlschaft Miag, Mühlenbau Mitteld. Stahlwke. „Montecatini“ Nordd, Wollkämm Nordsee, Deutsche Hochjseefischerei Dberschl, Eijsenbb. Dberjichl.Kofswte., j¡.Koks8w.uChem.F Orenstein u. Kopp Phönix Bergbau u, Hüttenbetrieb Polyphonwerke ., Rhein. Braunk.uB Rhein. Elektriz. Rhein. Stahlwerke Nhein.-Westf. Elek A.Riebeck Montan Rütgerswerke Salzdetfurth Kali Schles. Elektriz. u. Gas Lit. B, Schles. Portl-BZem Schubert u.Salzer Schuckert u. Co...

Schulth. -Pazenh. Siemens u. Halske

Stöhr uC., Kammg SvenskaTändsticks (Schwed. Zündh.) Thür.Gas Leipzig Leonhard “Tieh Transradio Ver. Stahlwerke WesteregelnUAlkali Zellstoff =Waldhof Otavi Min. u, Esb.

51b

91%b G 25 G 54G 88 G

E] 5 .1 |39,5b Q X 1.4 246

73b G

e 1376 B

63G

20b

—,—

39G

50b G Nordstern u, Vat

do. Sächsische Versich do, do

91%b G 25b 54 G 87G

39%b 23,5 G

T1,7T5b 71,75b

do do,

do, do, Tranzsatlandische

,25b

eb G 1b G

94,5b 104b G 126

J ,

Deutscch-Dstafrika Kamerun Eb, Ant Neu Guinea Cor

63G

e—— —_R

, ,

Otavi Minen u. 1St.=1£, RM 20b o S

126 : [1 50B T 16,66 %

t

I

G B

37b@

Heutiger 127,75ù 128B à 126,75B 46,75 à 46,25 a 47 à 46,25 G 58,5 a 59,5 à 58,5b 88 a 88,25 à 870

315,75 à314B à314G à315à313,5B

122,5a122a4123B à122,25à227à21,5 a

353 a 35,5 35,75 à32,5h (121,5G

133 2132,52a132,75à132a133à130,5 B

743 à 74% a 75,25 à 73,5 B

113,5 à 112,25 a 113,25 à 107b

72,5à 72B

130,75 à 131,5 à 128,5b

128% à 128,25 à 125% a 126b

146 a 146% a 1453 a 147 à 145b

123,75 à 123,25 à 123,5 à 121,5G

95eb Ga 954 à 95b G à 954 à94 n941b

89 a 88,5 à 89,75 à 88,25 489,25 a88b

[127,75 à 126,25 B

128,75 àò 127,25 à 128,5B à 127 à

47 à 45,5b

117,754 117 à 119 à 118B

84,5 a 83,5 à B4,5 à 83b

73ù. 72G a 73,25 à 72(b 3à91,5à 92ù 91,5 à 91,75b

112,75 à 110,5b

182,75 a 182,75 G

145 à 145B

71 à 67,56 [70,5 à 71h

71 à 70,5 à 71,25 à 70,5 à 72,75 à

80,5 à 80 à 80,25 à 79 à 79 G

82a81,25a82,25aB1,75a82,25à80,75 à

42,75 à 40,5 B a 40,5b [81 B

45,25 à 45 à 45,25 a 44b

81 a 83aB81,5ù 83 à 82,75 à 82,75 G

65b

à 111 à 111 G

46 46% G

71,5 à 70 à 74 à 68,25b

1551 à 155 à 155,5 à 154,5 G 41 à 40,75 G

B13 à 82,25 à 81,5 à 81,75B 58,75 ù 58,25 à 59,75 à 58,75à60453b [66,25 a 66,5 a 66% 66,75 à 66,5 à 67 à 66,5 à 67,5 à 170b B a 168%a170a169{a171%à168b 184, 185,5a 184,75 a 186B a185b 125 a 125,25 à 125 à 125,25 à 125B B43à83,75n184,75n83 G a84,75n82,75b 142,5 a 141,75 à 142,5 a 141,5 à 142à [140,5 à 140,75b 56,75 à 56,25 à 57 B a 55,75b 226,5a227 B à224,5a4226,75à225 à227 la225a225,5423,5à224a22,5 G à 223b 128,75 à 127,75 a 128,75 a 127b 97,5 à 97,5 G 1673 àùà 167,5B à 169 B à 165,75b 136,75 à 136,25 à 136,5 à 136 à 136,5 134b} 181 à 180 à 181,5 à 179 à 179 G 183 à 183,25 à 1B2,25 à 1B3,25 à - 1182,25 à 183,5 à 180 à 180 B 90,5 à 88 à 88,25b

267,75 à 267 à 267 B

155,5 à 156b

123,75 à 123 à 123,5 à 122,5 à 123 à 1120,25b

66,5 à 67 à 66,5 à 671 à 66,5b G à

152,25 à 150 à 150 B [67,5 à 66,5b

116,75 117 à 112,5b

35,75 à 35,5 G À 35,75 à 35,5b

„National“ Allg. V.A.G. Stettin Lebens8vers.-Bank

Schles. Feuer-Vers. (200 #6-St.)

Thuringia Erfurt S

U Ostafr. Eisb.G.-Ant. X] 0

Schantung Handel3-

590eb G

185eb 6 60 G er. (50 ŸEinz.)} —,— (25 YEinz.)} —,— [235h

(61 G [715 G 74 G Gütervers...| —,—

erl. Allg. Vers. (f. 100 46) N

(25 Ÿ Einz.)

Union, Hagel-Versich. Weimar} —,

Kolonialwerte.

* Noch uicht 69, 5b [88df +*4b G al 2006 [d

37,56 Mit 35, 75B [6H

Ges. [6] [1.1 .LB/0 4A np..[10/10] 1,4 1,1 Eb. [7711.4 p.St 92,25h 6

A0 E141 960

Voriger 124 à 126 à 126 G 40K à 44,25 B 53,75 à 55 à 54,75b 87,75 ù 88,25 à 87%G (313,254 309,5 à 310 à 309,5 à 313,758 118 à 1241 à 120,5 G 34% à 34 Àà 35,5 à 35!{G 123,75 428 G à30,5 à30à31,5B8 70 à 73,25 à 72D [131d 111,75 a 114 a 113,25b 70,5 à 71G ; 1275 à 128 à 127,5 à 130818 124% à 128,25 a 127,5b 142% à424 a44ù43%043404P8 1213 à 122 a 1213 à 121,75 92% à 93,75b - 82 à 84,25 à 83,75 à 85b [125,25 à 128,5 à 127,154 125,75 à 125,5 à 125,75 à1250 44,75 à 45,25b 114,5 à 114 à 115b 78,75 à £0,5 a 80b 68,5 a 71 a 70,5 à 71,25h 90,5 a 91 à 91 B 108,5 à 111,5à 1116 181 a 181 G ¿8 143,5 à 144,75 à 144,5 à 146ù! 71,5 à 70,75 à 71,75 à 71,258 623 à 65,25 à 64,5 à 66,75à 75à 78b B Y à 80 a 79,75 à 80B 25 à 43 à 44D 43% à 44.75 à 44,25 à 6808 à 80,5b 61,5 a 62G a 108» 46,25 a 46 G y A 64,75 à 69 à 68,5 à 68,75 à 66

à 45,250 0)

153,25 à 152,25 à 154 à 1546 37,5à 38 à 38 G

78 à 77,75 à 80,5 à 80,25b 52,75 à 54 à 53,5 à 55,25

60,25 à 62,25 à 62 ù 63,7502 164à63,5a169a167,5 6 R: 176,75 à 179,5 à 178,5 a1 y 120'5 à 124 6 1802 79 a 82,25B a 81,75 8325 139 à 138 a 142 à 141,5b

54,75 à 554 ù 55D a 221 à 220 à 222ù221,5ù0220 0 (222 à 221,5 a 223,5 a 22229 124 a 126,25 à 126B §2à 94 G 163,752 186 à 165,25Þ 133,5 à 133 à 134,25 a 1340 : [134 a 136; 0 178 à 178,5 ù 177 à 179,50 180,5 à 179,75 à 180,5 û! R 181,5 à 183ù 1 83,5 à 83 à 86b

- 265 à 268 à 267b

à 153,75b 118,5 à 121,5 a ù 121b . 62 à 63,75 à 63,5 A 147à 149,5 à 149 9 12 113,5 à 113à 115,75 à 354 à 35,75 a 357b

120 à 1231

64,75 6 649

50 äf 1159

[107330] Handelsregistex A ist unter 96 d offene Handelsgesell- Fr, Wilh, „Claaßen, Aurich, eîin- worden. Persönlich haftende ] 1, Fräulein Fohanna e Claaßen, 2. Fräulein Frieda a Claaßen, 3. Fräulein Christina Claaßen, sämtlich in Aurich. sellihaît hat am 1. November

) beaonnen.

zerit Aurich, 6. März 1931. [107331]

5 Es

rich.

10 L

lingen. Î U andelsreagistereinträge vom 27. ar 1931. A. Abteilung für Einzelfirmen: Firma Süddeutsche Textil- llihaft Tailfingen in Tailfingen: Geschäft mit Firma ist“ Uber- n auf Victox Lor, Kaufmann lfingen. Dieser führt das Ge- unter der seitherigen Firma fort. Haftung des Erwerbers für die im e des Geschäfts begründeten Ver- chkciten des früheren“ Fnhabers ie der Uebergang der im Betriebe ündeten Forderungen auf den Er- ber is ausgeschlossen. Abteilung für Gesellshaftsfirmen: Bei der Firma Süddeutsche Wäsche- Gesellschaft mit beschränkter in Onstmettingen: Emil | Onstmettingen ist niht mehr ihrer. An seinex Stelle ist Richter in Berlin-Cöpenick häftsführer bestellt worden. Firma J. Maute beim ei iditgesellshaft. Siy in Tail- Kommanditgesellschaft seit 1931 zum Zwecke der rung der bisher untex der na Fakob Maute beim Schiff be- benen Trikotfabrikation. Perjsonlich Gesellshafter sind: ohannes e, Kausmann in Tailfingen, und ilf Maute, Kaufmann in Tail- igen, 4 Kommanditisten. ». Firma Sportbekleidungs - Fabrik Let, Gesellschaft mit beshränkter iung. Siß in Bib. As mit rankter Haftung auf Grund Gesell- istévertrags vom 2. Februar 1931. \enstand des Unternehmens ist der itied einer mechanischen Sportbeklei- 9éfabrik. Das Stammkapital be- gt 20000 RM zwanzigtausend mart —, Geschäftsführer ist Hein- J) Shuhmann, Kausmann in Biß. e Vauer der Gesellschaft ist auf drei ire festgeseßt; erfolgt 6 Monate vor auf dieser Zeit keine Kündigung 1 einem Gesellschafter, so gilt der 08 Eu weitere drei Fahre ver- gert. Erfolgt auch 6 Monate vor rem Zeitpunkt k&ne Kündigung, so der Vertrag jeweils auf drei Fahre rlängert, Württ, Amtsgericht Balingen.

[107332]

901 V v l 1 hgtt

m1

(La n Ve

f

amberg, Handelsregistereintrag. F llon Langhammer, Eisengießerei Ziaschinenfabrik, Siß Bamberg: T „Gesellschafter: Langhammer, G ig, Dberingenieur in Bamberg. „eorg Gummerum, Siß Bamberg: irma erloschen. 4 mberg, den 6. März 1931.

1 +2 : La : “misgeriht Registergericht.

“autzen, [107333] de das HandelsreFister ist einge- vorden: 1. am 6. März 1931, asts Firma Vaugener Gewerk- s Ineirale Gesellschaft mit be- eichs er Haftung in Vautßen: Zum

\atêfuhrer ist bestellt der Gewerk-

Berlin, Friß Boehm in Berlin-Wilmers- dorf. Jeder vertritt gemeinschaftlich mit einem persönlih haftenden Gesellschafter oder mit einem Prokuristen. Nr. 22 836 Bellevue Warenhandels-Aktien- gesellschaft : Prokurist: Wilhelm Umann in Berlin. Er vertritt gemeinschaftlich mit einem Vorstandsmitglied. Nr. 25600 Grundstüccks-Aktiengesellschaf}t Schweidnitzerstraße: Eduard Fiebel- korn und Friedrich Schwechten sind nicht mehr Vorstandsmitglieder. Friy Zehn®- dorf, Kaufmann, Berlin, ist zum Vorstand bestellt. Nr. 28 488 Haus Haenel am Roseneck Grundstücks Aftien- gesellschaft : Durh Beschluß der Gene- ralversammlung vom 16. Februar 1931 ist der Gesellschaftsvertrag in § 5 durch die Bestimmung ergänzt worden, daß der Vor- stand zur Vornahme von Rechtsgeschäften mit sich selbst ermächtigt und von der Be- schränkung des § 181 B. G.-B. befreit ist, Nr. 29368 „Behala“ Berliner Hafen- und Lagerhaus Aktien- gesellschaft : Prokurist: Heinrich Lotterer in Berlin. Er vertritt gemeinschaftlich mit einem Vorstandsmitglied. Nr. 44 536 City-Druckerei Aktiengesellschaft : Bernhard Kühl ist nicht mehr Vorstands- mitglied. Friedrich Noß, Kaufmann, Berlin, Hans Kolbenstetter, Kaufmann, Berlin, sind zu Vorstandsmitgliedern be- stellt. Nr. 25664, Grundfstlicks- Aftiengeßelischaf}t Paul\sborner- straße: Eduard Fiebelkorn und Friedrich Schwechten sind niht mehr Vorstands- mitglieder. Friß Zehnsdorf, Kaufmann, Berlin, is zum Vorstand bestellt. Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 89a,

Berlin. . [107335]

Jn das Handelsregister Abteilung B des unterzeichneten Gerichts is am 5. März 1931 folgendes eingetragen: Nr. 45 616. National Surety Com- pany (New Yort) Berlin —. Firma und Siß der Zweigniederlassung der National Surety Company in New Yorf U. S. A. Gegenstand des Unter- nehmens ist: Der Betrieb von Versiche- rungsgeshäften nach Art. ITIT des Ge- sellschastsvertrags. Jm Gebiete des Deut- ichen Reichs is die Gesellschaft nur zum Betrieb von Personalversicherungen und Personalkautionsversicherungen von Sprit-, Hypotheken-, Holz-, Kohlen- und Kalikaufgelderkautionsversicherungen; Zoll-, Steuer-, Fracht-, Prozeßkautionen; Lieferungs- und Leistungskautionen zu- gelassen, Grundkapital 15 000 000 amerik. Dollar. Aktiengesellshaft nach den Ge- seßen des Staates New York U. S. A. Der Gesellschaftsvertrag ist am 20. Mai 1897 errichtet. Die Vertretung der Ge- sellschaft erfolgt durch den Vorsißenden (Chairman), den stellvertretenden Vor- sißenden (Vice-Chairman) oder durch den Präsidenten (President) des Verwaltungs- rats, und zwar durch jeden allein. Zum vertretungsberechtigten Vorstand bestellt ist: 1. William B. Joyce, New York, Vor- sißender (Chairman), 2. Joel Rathbone, New York, stellvertretender Vorsißender (Vice Chairman), 3. Edward A. St. Fohn, New York, Präsident (President), zum Hauptbevollmächtigten für das Deutsche Reich is bestellt: 4. Versicherungsdirektor Dr. Otto-Ernst Hering, Berlin. Als nicht eingetragen wird noch veröffentlicht: Die Geschäftsstelle befindet sich Unter den Linden 42. Das Grundkapital zerfällt in 300 000 Namensaktien zu je 50 Dollar. Die Vorstandsmitglieder werden durch den Verivaltungsrat (Board of Directors) aus seiner Mitte bestellt, der auch deren Anzahl und den Umfang ihrer Vertretung bestimmt, Bekanntmachungen der Ge-

Nr. 20 388 Julius Cohu: Fnhaber jeßt: Jda Cohn geb. Lewinsky, verwitw. Kauffrau, Berlin. Nr. 36 459 Hart- mann & Co.: Jnhaber jeßt: Jda Cohn geb. Lewinsky, verwitw. Kauffrau, Berlin. Nr. 70 249 Oskar Almus & Co.: Der bisherige Gesellschafter Oskar Almus ist alleiniger Jnhaber der Firma. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Gelöscht: Nr. 12868 Gebr, Krüger Kunst- sch\losserei. Nr. 45 226 Max Huth. Nr. 58 859 Wilhelm Demandt, Nr. 65016 Bendix Kiewe. Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt, 90, [107337]

Berlin.

Jn das Handelsregister Abteilung A ist am 5. März 1931 eingetragen worden: Nr. 75 978 Elfriede Rosuer Filz- und Hausschuhfabrikation, Berlin. Juhaberin: Elfriede Rosner geb. Prager, Berlin. Bei Nr. 65004 F. & Salamon: Der Kaufmann Aron Ham ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. Nr, 49 529 Erust Spring & Co.: Die

+

aus der Gesellschaft ausgeschieden. Nr. 8866 F. Richter & Co.: Die Firma ist nicht erloschen. Die Gesellschaft besteht als Liquidationsgesellschaft fort. Liqui- datoren sind: Rechtsanwalt Dr. Werner Wallbach und Zimmermeister Ferdinand Riehter, beide Berlin. Nr. 35 429 Friedrich Werner Söhne: Die Gesell- schaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesell- schafter Adolf Werner ist alleiniger Jn- haber der Firma. Nr. 72 667 F. S. Stroschein Chemische Fabrik Kom- manditgesellschaft: Ein Kommanditist ist in die Geselljchaft eingetreten ; die Ein- lage einer Kommanditistin ist erhöht. Nr. 74 320 Lubigz & Groß: Der Kaufmann Emil Groß ist aus der Gefell- schaft ausgeschieden. Gleichzeitig ist Elisabeth Groß geborene Wegner, Berlin- Charlottenburg, in die Gesellschaft als persönlih haftende Gesellschafterin ein- getreten. Zur Vertretung der Gesellschaft sind beide Gesellschafter nur gememn- \chaftlih ermächtigt. Nr. 8354 Carl Pinn in Liqu.: Die Liquidation ist

Firma ist von Amts wegen gelöscht. Gelöscht: Nr. 35 119 Carl P. Schmidt und Nr. 74 762 Stobbe & Schulz.

Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 91,

Berlin. . [107339] Jn unser Handelsregister B is heute eingetragen worden: Bei Nr. 28 557 Julius Slugkin & Co. Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Dem Maximilian Bergengruen in Berlin- Schöneberg is Proïura erteilt derart, daß er berechtigt ist, die Gesellschast gemeinsam mit einem Geschäftsführer zu vertreten. Der Geschäftsführer Faiwisch Wallenstein ist verstorben. Bei Nr. 30 505 Kreditgemeinshaft gemeinuüßiger Selbsthilfeorganisationen Deutsch- lands Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Kageso): Erich Beer ist nicht mehr Geschäftsführer. Bankprokurist Dr. jur. Georg Grabkowski in Berlin ist zum Geschäftsführer bestellt. Bei Nr. 32975 Wollwarenvertrieb Va- varia Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Josef und Siegfried Löwen- stein sind nicht mehr Geschäftsführer. Bei Nr. 43 304 E. Unger & Co. Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung: Frau Ermina Unger geb. Schönmann ist nicht mehr Geschäftsführerin, Nachstehende Firmen find erloschen: Nr. 17 907 Speck & Otte, Asphalt unD Nr. 17907 Speck & Dite, Asphalt und Dachdeckungsgesellshaft mbH. Nr. 36 379 Rapolac (Napid-Polier- lack) GmbH. Nr. 40 927 Rudolf DQueisner & Co. GmbH. Berlin, den 5. März 1931, Amtsgericht Berlin-Mitte.

Abt. 93,

Berlin. 2 [107611]

Jn das Handelsregister Abteilung B des unterzeichneten Gerichts ist am 6. März 1931 folgendes eingetragen: Nr. 1925 Niederlaufißer Kohlen- werfe: Die Prokura des Dr. Franz Knips ist erloshen. Dr.-xFng. Hugo Gabelmann is niht mehr Vorstands- mitglied, Zu Vorstandsmitgliedern sind bestellt: a) Bergwerksdirektox Dipl.- Jng. Zwan Sapper in Berlin, b) Bank- assessor Dr. Frang Knips in Berlin (Knips ist stellvertretendes Vorstands- mitglied). Nr. 22435 Lerche «& Nippert, Hoch- und Tiefbau-Aktien- gesellschast: Die von der Generalver- sammlung am 11. Dezenber 1930 und des Aufsichtsrats am 30. Fanuar 1931 beschlossenen Aenderungen der §Z 33 U, 35 des Gefellshastsvertrags. Nr. 36 918 Wolf Netter & Jacobi-Werke Kommanditgesellschaft auf Aktien:

beendet. - Die Firma is erloschen. Gelöscht: Nr, 14 333 HoermannSchröter, Special Geschäft für Herrenwäsche HanDschuhe & Cravatten, Nr. 40887 M. Simonstein & Co. Welt Bazar, Nr. 66 082 Emil Seidel und Nr. 69 396 Walther v. Wiese Assekuranz.

Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 91.

Berlin. [107612] Fn das Handelsregister B des unter- zeichneten Gerichts ist heute eingetragen worden: Bei Nr. 12064 Augias- Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung: Die Firma ist erloshen, Bei Nx. 37 041 Hegewald - Film - Gefell- schaft mit beschränkter Haftung: Laut Beshluß vom 14. Februar 1931 ist der Gesellschaftsvertrag bezügl. des Stammtkapitals abgeändert. Das Stammkapital ist um 375 000 RM auf 500 000 RM erhöht. Als nicht ein- getragen wird noh bekanntgemacht: Auf das erhöhte Stammkapital sind von der Gesellschafterin Kauffrau Liddy Anna Beyer in Leipzig-Reudniß ein- gebracht worden die ihr gehörigen Ge- \häftsanteile der Firma Silva-Film Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Berlin (H.-R. B Nr. 39667 des Amtsgerihts Berlin-Mitte) zum Nenn- werte von 20000 RM mit den Nußungen seit Beginn des laufenden Geschäftsjahres dex Silva-Film GnbH. Der ext dieser Einlage ist aus 30000 RM féstgeseßt worden und der Gesellschafterin in dieser Höhe auf ihre Stammeinlage angerechnet worden. Bei Nr. 39358 Chrysler Company mit beschränkter Haftung: Die Ge- sellschaft ist aufgelöst. Liquidator ist Mr. Edward Charles Oakley in Berlin. Bei Nr. 44 397 Deutscher Verlag für Wirtschast8aufbau Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Kauf- mann Georg Breitkopf in Beuthen (Oberschlesien) is zum weiteren Ge- schäftsführer bestellt. Bei Nr. 44 704 Deutsches Volkstheater Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Die Ge- sellschaft ist aufgelöst. Liquidator ist der Bücherrevijor Alexander Loehr, Birkenwerder bei Berlin.

Berlin, den 6. März 1931. Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt, 92.

Berlin, : # [107613]

Fn unser Handelsregister B ist heute eingetragen worden: Nr. “45 617. „Ofenhölle“ Nauchverbreunuugs- uud Breunustoffsparaulagen - Ver- trieb Gesellschast mit beschränkter

1 126 487 erteilt ist, zum Gegenstand des Unternehmens gehören. Stamm- fapital: 20000 RM. Gesellschaft mit beschränktex Haftung. Der Gesellichafts- vertrag is am 2. März 1931 errichtet und am 5. März 1931 abgeändert. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so ev folgt die Vertretung durch zwei Ge- \haftsführer oder durch cinen Geschäfts- führer in Gemeinschaft mit einem Pro- kuristen. Zum Geschäftsführer bestellt ist Kaufmann Dr. Heinz Pyhrr, Berlin. Als nicht eingetragen wird veröffent= liht: Als Einlage auf das Stan fapital wird in die Gese gebraht von den Gesellschaf Heinz Pyhrr und Herbert H Bexlin das von Dr. Pyhrr l teiligung des Heinze unter del eingetragenen Beze Generalvertrieb Dr. betriebene Geschäft, neralvertrieb des | „Ofeuhölle“ auf Grund eines Vertrags mit dem Fngenieur Dr. Hans Lage zu Kiel zum Gegenstand hat, und zwar mit allen Aftiven und Passiven gemäß der Nebernahmebilanz per 28. Februar 1931 derart, daß das Geschäft von diejem Tage ab als für Rehnung der neuen - Gesellschaft mit beschränkter Haftung geführt gelten foll. Die Sachei

s

zeichnung nhölle Pyhrxr“ zu Berlin welches den Ge- Brennstoffapparates

anse Dl