1931 / 61 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zweite Zentralhandelsregisterbeiklage zum Neichs- uud Staatsanzeiger Nr. 61 vom 183, März 1931. S. 2, Zweite Zeniralhandelsregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr, 61 vom 13, März 1931. S. 3.

Iannover. .7108121] dem Amtsgericht, hier, Poststraße Nr. 1b, ; Karl Friedrih Heuner, zuleßt in Nürn-, eröffnet, da der Gemeinschuldner seine j vormittags 10 Uhr, vor do» L at. . [108160] ! haltung des Schlußtermins hi - Trebni S E A L Ar Om d h Be S é. S l x Ueber das Vermögen des E Himmer Ne, L ' Sffener Arrest mit An- | berg, Müllnerstraße 22/11 wohnhaft, am Zahlungen eingestellt und seine Zahlungs- | hier, Zimmer 8. Offen “a8 Friedr ien Erôverfahren. I E Kupiermins hierdur auf Fam itn, Vase ad i LIORTIO hoff zun Franksurt am Main, Neue Schuldners abgesehen. Vergleichstermin Händkers Brün Meyer in Hannover, Alte- | zeigepflicht bis 24. März 1931 einschließlich. | 9. März 1931, namittags 4?/, Uhr, den | unfähigkeit dargetan hat. Der Bücher- | Anzeigepflicht bis 28, Ms, Arr …… vem Konkursverfahren übér das Amtsgericht Jauer, den 14, Februar 1931 r en. des Sa gr E PE_ g er- Krame 15/21, M AM 0, urs 1931, am 8. April 1931, nahmittags 2 Uhr, Cellerheer-Straße 61, wird heute, am| Lauban, den 9. März 1931, Konkurs eröffnet. Konkursverwalter: | revisor Max Vits in Seelow wird zum | {hließlich. Amtsgericht az 1 Îlt e des Kaufmanns Ferdinand | A E E D LOWY 10 Uhr, das Bergleichsrorfahren zul Die Unterlagen liegen auf der Geschästss 11. März 1931, 13 Uhr, das Konkurs-| Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts. | Rechtsanwalt Dr. Nerreter in Nürnberg, | Konkursverwalter ernannt. Konkursforde- | 11. März 1931. “E Vermöge! in Friedrichstadt ist zur Ab- | Kahla. Konkurs oi mene y E , nachdem der angenom- Abwendung de® Konkurses erofsnet wor- | stelle zur Einsicht der Beteiligten aus, verfahren eröffnet Der Bankdirektor a. D Königstraße 31. Offener Arrest erlassen | rungen find bis zum 20. April 1931 bei 4 O Brockmann Schlußrechnung des Ver-| D s onfursverfahreu.. [108172] E Zwangsvergleich durch retsfräf-| den, Dex Rechtsanwalt Dr. Rudoif | Amtsgericht Klingenthal, 9. März 1931, Alter in Hannover-Döhren, Veneestraße Leipzig. . [108128] | mit Anzeigefrist bis 7. April 1931. Frist | dem Gericht anzumelden. Es wird zur Zosnen, 9 L La nahm e Erhebung von Einwendungen I prekarag aag ag «A mg gu r woperie bekatigt if, biceduos E Ss E a E l aro: M as e S A Nr. 7, wird zum Konkursverwalter er-} Ueber den Nachlaß des am 4. 7. 1930 | zur Anmeldung der Konkursforderungen Beschlußfassung über die Beibehaltung Reder das Vermögen des îns walter“, & Schlußverzeichnis der bei dec | erfolgtem Schlußtermin A Bie nas gericht Trebnib s MAO 1931 mús- E S E E L E “aur Kosetï, O. S. 108200} nannt, Anmeldefrist bis zum 31. März |in Leipzig, seinem Wohnsiß, verstorbenen | bis 13. April 1931. Zur Beschlußfassung |des ernannten oder die Wahl eines Paul Kampe (Kolonialwarey 2 O na zu berüdsichtigenden Forde- | senéêr Vorteilun aufgehoben wo ger E ' A R Ö Scebaublati äreo den Vergleih8vor- Ueber das Vermögen des Fräulein 1931. Erste Gläubigerversammlung und | Baumeisters Max Leonhardt (leßte Woh- | über die Wahl eines anderen Verwalters | anderen Verwalters sowie über die Be- | Gemüse) in Zossen, Baruther f rtei Schlußtermin auf den 15. April | Kahla, den 6 1931 LBEDs UI D z \hlag ist ait Samstag den 28. März Else _Gladis, Fnhaberin der Firma Prüfungstermin am 9. April 1931, 9 Uhr, | nung: Leipzig O 27, Störmthalex Straße | sowie über die Bestellung eines Gläubiger- stellung eines Gläubigerausschusses und | ist am 3. März 1931, 12 Uhr 35g 1, 1114 Ühr, vor dem Amtsgericht | Dex Urkundsbeamte E7 Geschäfts ile e R [108185] 1931 9 Uhr, vor L Amtsgericht in J. Gladis, Schuhwaren, in Kosel, O. S. ierslbst, Am Justizgebäude 1, Zimmer 32, | Nr. 7), wird heute, am 7, Mäxz 1931, | ausschusses und über die in den §§ 132, eintretendenfalls über die im § 132 der das For unoBer jateen eröffnet 1087, f Ge SREHE as Konkursverfahren über das Ver- Ee , d wird heute, am 9. März 1931, 17 Uht dir ba Offener Arrest mit Anzeige- | nahmittags 2/4 Uhr, das Konkursver- | 134 und 137 der Konkursordnung be- Konkursordnung bezeichneten Gegenstände E Dr. Walter Haupt F hier) brichstadt, den 6. März 1931, G b F et 1 | Bimmer Nr. 22, anberaumt. Der An- C fa Y pfticht bis zum 25. März 1931, 5 fahren eröffnet. Konkursverwalter: Rechts- | zeichneten Angelegenheiten Termin ám | auf Donnerstag, den 16. April 1931, vor- penidcker Straße 48/49. Erste 6 Fre as Amtsgericht. Meseritz. [1081731] gt M. S egetabiliengroßhandlung in irag auf Eröffnung des Verfahren® dung des Konkurses eröffnet, da die Amtsgericht Hannover. antvalt Dr. Heubel in Leipzig, Brühl 10/12. Donnerstag, den 9. April 1931, vor-| mitiags 10 Uhr, und zur Prüfung der | versammlung am 2. April 1931 Jn dem Nachlaßkonkursverfahren des E LES \bhaltung des Schlußtermins nebst seinen Anlagen und das Ergebnis Schuldnerin zahlungsunfähig geworden ect rie Anmeldefrist bis zum 23. April 1931, mittags 934 Uhr, allgemeiner Prüfungs- angemeldeten Forderungen auf Donner®- Prüfungstermin am 16, April 19414 alde, Spree. [108161] Malecmeisters N Lederer in Meseriß F a 0g Be Schlußverteilung am | fer tveiteren Ermitflungen sind auf der ist. Dor Kaufmann Wilhelm Leichîens Hartenstein [108122] Wahltermin am 9. April 1931, vormittags termin am Donnerstag, den 23. April |[tag, den 30. April 1931, vormittags an Per Frist zur Am: Plestemas Sacei pr ee. 3 Konkurs: | wird infolge eines Vorschlags der Witwe . Februar aufgehoben worden. Geschäftsstelle zur Einsicht der Betei- ring in Kosel, O. S., wird zur Ver- Ueber das Vermögen des Bauunter- 104 Uhr. Prüfungstermin am 7. Mai | 1931, vormittags 8/4 Uhr, je im Zimmer | 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht 1931 E Engen bis zun BeschtuB er das Vermögen des Kauf- | Emilie Lederer zu einem Zwangsvergleich ligten niedergelegt. trauenckperjon ernannt. Ein Gläubigers nehmers Ernst Martin Baumann in | 1991, vormittags 9 Uhr. Offener Arrest Nr. 452/0 des Justizgebäudes an der | Termin anberaumt. Allen Personen, K h f Men, welche yersahren Reyow in Hangelsberg, Vergleichstermin auf den 27. März 1931, Wedibés t Frankfurt am Main, 6. März 1931. aug wird nicht bestellt. Termin ZUL mit Anzeigepflicht bis zum. 21. März 1931, | Fürther Straße zu Nürnberg. welche eine zur Konkursmasse gehörige onkursmasse gehörige Sate jy manns L Konkurs wird, nachdem der | 10 Uhr, anberaumt. Der Vergleichs- egberg. Veshluß. .[108180)| Die Gescäftsstelle des Amtsgerichts. aeg Agen 8 Soril 10d, 9 Ube,

Thierfeld, Nr. 59e, wird heute, am 9. März E f Sn : ; ; hab de è : ee ; R BEA D è ¿verf i R Z L Amtsgericht L Abt. IL A 1 Geschäftsstelle des Amtsgerichts, Sache in Besiß haben oder zur Konkurs- | haben oder zur Konkurêmaji Spree. S 30 | vorschlag ist z} Das Konkursverfahren über das Ver- A 1931, nahmittags 6 Uhr, das Konkurs- Amt ver tortsecke 11. E hastes GeERE d sib h Me leich vom 21. August 19 orschlag ist in der Geschäftsstelle des mögen des Kaufmanns und Fabhrikteil- Wi, 4E vor dem unterzeihneten Gericht, Zim-

E s i masse etwas uldig find, wird aufgegeben, | suldig sind, wird aufgegeben, „i Zwan bestäti i unterzeichneten Gerichts, Zimmer Nr. 7 : Seraeen E é Ee. rität Ati pat tate Dito radialin: [1081357 | nichts an den Gemeinschuldner zu verab- ben Gemeinschuldner zu verabfzl, rechtsfräst1g be e d oer Fre zur Eittsicht n E 9 ' [habers Franz Peter Stupp in Wegberg | x, mur [1081941 | mer Nx. 24, anberaumt. Der Antrag P “Sa ‘Anmeldefrist bis 31, März 1931. er Ls Vergl N s Ueber das Vermögen der Firma Ge- | folgèn oder zu leisten, au die Verpflich- s E g A rig fing Ma aide, den 2 März 1931 | Amtsgericht Meseriv, den 5. März 1931, F ird, pg: F N g naa arts Ueber das Vermögen des Kaufmanns aa A e Eee é d FEE L 5M E Beschlüsse in dem ergleihS- Und } orüd bH., Silberwarenfabrik | tung auferlegt, von dem Besiy der Sache | €r egt, von dem Vesiß der & D E S G E L ermin vom 13, Februar angenom-| g ,„¿,„. 4 ; Ae nebst seinen Anlagen und das Srget nis Tae E N Lpey as WAUane Konkursverfahren über das Vermögen des F G ep R L E Pee e: d, ou bea’ Fordermiden, fie nals [von dei Forderungen, für ws| s Amtsgericht. E Beschluß. .[108174z| mene Zwangsvergleih durch rechts - Du Pr Su ¿Ats Lee der weiteren Ermittlungen sind auf der ) iti s H Off e Ms st mit Kaufmanns Siegmund Adler in Leipzig heute nachmittags 17 Uhr 55 ' Konkurs | sie aus der Sache abgesonderte Befriedi- der Sache abgesonderte Vesrie, Î Das Konkursverfahren über das Ver- kräftigen Beschluß vom gleihen Tage Straße T ia nit eingetragener Geschäftsstelle zur Einsicht der Beteilig-

Anzeige flicht vis L ner ära 1931, | V 33, Luppenstraße 26, Alleininhaber® | ¿röffnet. Verwalter: Rechtsanwalt Dr. | gung in Anspru nehmen, dem Konkurs- Anspru nehmen, dem Konkur Gelsenkirechen. [108102] | mögen bes Kaufmanns Otto Herrmann | estätigt ift, hierdurch aufgehoben, Geschäftsbezeihnung Peter SHeydorn ten niedergelegt. Amtsgericht Gaetenstein 9, März 1931, (einex Seisen- und Stärkegroßhandlung | §, Meier in Pforzheim. Offener Arrest | verwalter bis zum 20. April 1931 Anzeige | bis zum 1. April 1931 Anzeige zuy Konkur E ¿ Ver- | in Nebra a. U. wird eingestellt, weil eine Wegberg, den 7, März 1931. Geschäftslokal: Hamburg 33, Habicht- Kosel, den 9. Mârz 1931. Î V 1 Hs * funter der handelsgerihtlich eingetragenen | Hit Anzeigefrist sowie Anmeldefrist bis | zumachen. Amtsgericht Zossen, Das Konkursverfahren über das Ver- | hen Kosten des Verfahrens entsprechende Amtsgericht. straße 31, Geschäftszweig: Kleinhande! Das Amtsgericht.

Firma „Siegmund Adler“ in Leipzig C 1, | 7 : : Amtsgericht in Seelow, d. 10. März 1931 mögen der Firma F. Lütkenhorst, Nahf. | Maise nicht vorhanden i ; T A i A L 9 ó O s . . n . E E E E E EEETE A Le E E vim ls : anDen 1. L mit We #, Woll- y { 7 26 s 9 L b: Apel Li, - Gese Mau gerne tit , niger Inhaber Kaufmann Ludwig | ebra a. U, den 7, März 1931. Wuppertal-Barmen. [108187] |zum Bed" der Abwendung. des Kon- | K üntrin. E

E “beg ae Sre j B e eibnizitraße 2, ird lung am Donnerstag, den 9. April 1931, E Ea Z jelientirh Schalkerstraße L : Eröffnung des Vergleihsverfahrens VYEN Umar 1. Das Vergleichsverfahren wir vormittags 1114 Uhr, Prüfungstermin Treuburg,. . [108142] | Ahlen, Westf, Tôlle, Geljentirhen, alter}traße, Das Amtsgericht. Das Konkursverfahren über das Ver-|kurses das gerihtlihe Vergleichsver- | her das erniógen E offenen Han-

Paul Jäkel in Hirschberg i. R., Hartauer | eingestellt, Ueber das Vermögen des ; Ueber das Vermögen des Kaufmanns | Das Konkursverfahren ü al ivird, nahdem der in dem Vergleich3- mögen der Firma Fahrradneß G. m. b. H, | fahren F 4 7 Uhr L i Straße 17, Gemishtwarenhandel, ist am |bezeihneten Schuldners wird das Kon- E E I ie Es e ert Oskar Korries senior, Inhabers Le Firma | mögen des Solabünblene d termin vom 6, Februar 1931 anges | Neisse. -[1g8175}] in Ip criabarinen ist na R: n Aeiiaet wocder e La delSpesellchaft C. A. Be D 10. März 1931, 13,45 Uhr, das Konkurs- | kursverfahren eröffnet. Konkurs- Pforzheim, 2 Stock, Zimmer Nr. 109. | Korries und Borries in Treuburg, wird | aus Dolberg is eingestellt, weil ¿ nommene Zwangsvergleich durch rechts- | Das Konkursverfahren über das Ver-f Abhaltung des Schlußtermins am 7. März | trauensperfon ist bestellt worden: Be- Tüstrèn-A. am 19. iat IOOS, 28 nue verfahren eröffnet worden. Der Kaufmann | verwalter: Herr Rechtsanwalt Carl Unger Pforzheim * ven 9. März 1931 h * heute um 13 Uhr das Konkursverfahren | Kosten des Verfahrens entspreche Y fräftigen Beschluß vom 13. Februar 1931 | mögen des Kaufmanns Walter Schmidt | 1931 aufgehoben worden. eidigter Bücherrevisox Herbert Meyer Bertrauensperfon: „Reitsanwalt M Oskar Theinert in Hirschberg i. R., Ziegel- | in Leipzig, Roßstraße 1—3. Offener Arrest Amtsgericht E eröffnet. Konkursverwalter: Rechner | nicht vorhanden ist, | bestätigt ist, hierdurh aufgehoben. in Neisse wird mangels Masse eingestellt. Amtsgericht Wuppertal-Barmen, | Hamburg 36 Rbnigsiraße 2511. Zux | Megow in Küstrin-A. Ver Aer straße 13, ist zum Konkursverwalter er- | ist erlassen. E: : Nitshmann aus Treuburg. Erste Gläu-| Ahlen, Westf., den 5. März 19 Gelsenkirchen, den 6. März 1931, 2 N, 2a/31, 13 mm Verhandlung über den Vergleichsvor- | (M 31. März 1931, 1024 Uhr, Der An- nannt. Anmeldesrist für Konkursforde-| Amtsgericht Leipzig, Abt. IT A 1, ; bigerversammlung und allgemeiner Prü-| Die Geschäftsstelle des Amige Das Amtsgericht. Amtsgericht Neisse, den 6. März 1931. |Zittau, [108188] | {lag ist Termin auf Donnerstag, den | tr99 nebst Anlagen liegt bei uns, Zim- rungen und offener Arrest mit Anzeige- den 9. März 1931. Plauen, Vogtl. Z [108136] | f ngstermin am Freitag, den 10. April N Das Konkursverfahren über das | 9 April 1931, 10 Uhr, vorx dem Nmis- mer 11, zur Einsicht aus. pflicht bis zum 30. März 1931, Erste} IL, Der Beschluß vom 9. März 1931, Ueber den Nachlaß des Fabrikdirektors | 193], 10 Uhr, vor dem unterzeichneten | Augsburg. i Ilagen, Westf. [108163] | Oelsnitz , Vogl. [1081761] Vermögen des Geschäftsinhabers Paul | geriht in Hamburg, Ziviljustizgebäude, Küstrin, den 10. L E. Gläubigerversammlung und allgemeiner | dur den das Konkursverfahren über das enger D „in Gutenfürst, dér in} Gericht, Zimmer Nr. 11, Anmeldefrist | Das Amtsgericht Augsburg Das Konkursverfahren über das Ver-| Veshluß vom 10. März 1931. Wilhelm Buffa in Zittau, Ottersteg Nr. 23, | Anbau, 1. Stock, Zimmer 608, bestimmt. Amtsgericht Küstrin. Prüfungstermin am 9. April 1931, 10 Uhx, | Vermögen * des bezeichneten Gemein- Cossengrün i. Thür. die Fabrikation von für R A und offener | Beshluß vom 6. IIT. 1931 das j mögen des Kaufmanns August Kuhler, | Jn dem Konkursversahren über das der in Zittau, Böhmische Straße 40, den | Dex Antrag auf Eröffnung des Ver- M M S vor dem unterzeichneten Gericht, Zimmer | schuldners eröffnet worden ist, ist durch Trikotagen unter der im Handeksregister | Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 26. März | verfahren über das Vermögen hs alleinigen Jnhabers der Firma August | Vermögen des Fabrikbesißers Richard Kleinhandel mit Papier- und Schreib-| gleihsverfahrens nebst seinen Anlagen | Landau, Pfalz. [108202] Nr. 10. (9 N. 7a/31) E Rechtsmittelverzicht des Gemeinschuldners | nicht eingetragenen Firma Vogtl. Triko- | 1931, Mozart, Tabakwarenhandlung i Quhler zu Hagen, Obst- und Gemüse- | Ploos, alleinigen Jnhabers der im hiesigen iparen betrieben hat, wird nach Ab-| und das Ergebnis der Ermittlungen| Das Amtsgericht Landau i. d. Pf. Hirschberg i. R., den 10. März 1931. | rechtskräftig und damit wirksam geworden. tagenfabrik betrieben hat, ist heute, | Amtsgericht Treuburg, den 9. März 1931, | burg C 404, nah Abhaltung dei großhandlung, is durch Zwangsvergleich Handelsregister eingetragenen Firma haltung des Schlußtermins hierdurch | sind auf dex Geschäftsstelle, Zimmer 730, | hat am 10. März 1931, vorm. 10 Uhx, Amtsgericht. Anmeldefrist bis zum 18. April 1931. {am 10, März 1931, mittags 12 Uhr, das R Lar diee I termins und vollzogener Schluß beendet und wird hierdurch aufgehoben. | Bloos Gesellschaft Nahf., Herstellung und aufgehoben. (K. 66/30.) zur Einsichtnahme der Beteiligten auf Antrag des Meßtgermeisters E Wahltermin am 13. April 1931, vormittags Konkursverfahren eröffnet worden. Kon- | VoIkach. . [108143] } als beendet aufgehoben. J Hagen, den 7. März 1931. Vertrieb von MWebwaren in Oelsnihÿ i. V Zittau, den 10. März 1931. niedergelegt worden. Jean Hauck in Landau i. d. Pf. Ingolstadt. [108124] | 11 Uhr. Prüfungstermin am 4. Mai 1931, kursverwalter: Herr Rechtsanwalt Dr. Vekanntmachung. Geschäftsstelle des Amtsgeriä “Das Amtsgericht, Falkensteiner Straße Nr. 6; wird gemäß Das Amtsgericht. Das Amtsgericht in Hamburg. zur Abwendung des Konkurses das Ber- Dis Amtsgericht Jugolstadt hat | vormitiags 8% Uhr. Anzeigepflicht bis | Hans Oskar Müller, hier. Anmeldefrist} Das Amtsgericht Volkah hat über eee ene O E Reda § 87 Abs. 1 K.-O. ein vorläufiger Gläu- E ——— getGerfaheen eröffnet, Termin zur unterm 10. d. Mts., vorm. 9,30 Uhr, über | zum 25. März 1931. bis zum 9. April 1931. Wahltermin das Vermögen des Viehhändlers Louis | Augsburg. 1 Hamburg. . [108164] | bigeraus bestellt Mitglieder dieses | Zittau. [108189] | xxeidelberzg. [108195] | Verhandlung über den Vergleichsvor- das Vermögen des Thomas Lang, In- Amtsgericht Leipzig, Abt. IT A 1, am 9. April 1931, vormittags 10/, Uhr. Sekig, Jnhabers der Firma Gebrüder | Das Amtsgericht Augsburg Das Konkursverfahren über das Nach- | Ausschusses sind: L: déx Rechtsanwalt Das Konkursverfahreu über das | Ueber das Veziögen des Kaufmanns {lag ist bestimmt auf Dienstag, den haber eines Getreidegroßhandelsgeschäfts den 9. März 1931. Prüfungstermin am 30. April 1931, vor- | Selig in Zeilißheim, am 10. März 1931, | Beschluß vom 7. März 1931 das | laßvermögen der am 28. Dezember 1929 | Dr, Arthur Müller in Plauen i. V Vermögen des Geschäftsinhabers Theodor | Karl Schütte, Jnh. des Schuhhauses 7. April 931, nachm. 3 u r, im in Jngolstadt, Hieronymusstr. 5, das E mittags 10 H Uhr. Offener Arrest mit | nachmittags 3 Uhr, den Konkurs eröffnet. | verfahren über das Vermögen be gestorbenen minderjährigen Hildegard | 2 ‘der Rechtsantoalt Dr Goldberg in Willibald Melzner in Zittau, Jnnere| Schütte in Geibelbera, Hauptstr. 69, | Sißun sfaal des Amtsgerichts Landau Konkursverfahren eröffnet. Konkursver- | Leipzieg- 5 (1081301 | Anzeigepflicht bis zum 9. April 1931. | Konkursverwalter ist Rechtsanwalt Dr. | Carl Walter, Holzverarbeitungs Bergander, zuleßt wohnhaft Brenner- | Plauen i. V., 3. der Inhaber der Firma Oybiner Straße 3, der daselbst unter der| wurde heute nahmittags 34 Uhr, das | i. d. Pf, Zimmer Nr. 6a. Als Ver- walter is Rechtsanwalt W. Nosenbusch | Ueber das Vermögen des Arbeiter-Turn- E 20/91. mt Bruno Stern in Würzburg. Offener | gesellschaft in Augsburg, Johann iraße 5, ist nah Abhaltung des Schluß- | Gebr. Höppner Apprekuranstalt in Plauen nicht ting ae er Firma Theodor Melz-| Vergleihsverfahren zur Abwendung des trauensperson ist Herr Rechtsanwalt in Jngolstadt. Offener Arrest is erlassen. [und Sportvereins Markkleeberg e. V. in Amtsgericht Plauen, am 10. März 1931, Arrest mit Anzeigefrist bis 31. März 1931 | Straße 24b, na Abhaltung dei i termins aufgehoben worden, i, V, der Fabrikant Siebex in Plauen. | "r den Kleinhandel mit Sprechapparaten | Konkurses eröffnet. Vertrauensperson Pusgre Klug in Landau i. d. Pf. e Die Anzeigefrist gegenüber dem Konkurs- Oebsch-Markkleeberg, Bornaische Str. 98, Hianga eian ist erlassen. Frist zur Anmeldung der | termins als durch bestätigten ÿ Hamburg, 6. März 1931, E Amtsgericht Oelsniy i. V. a S T) Salakturnctnd E Baupist. 9. L Braun in Heidelberg, L eris M Miner Ans

, ,

ckfti L a z : L E ed M „i r 49 ck: 4 estimmt des Thür. Amtsgerichts. mögen der Firma Leonhardt & Co., i rang am Main, Zeil 42, I. Sto, das VeralziSaverkälven aae iva

Amtsgericht Ulm,

ü S ub Is din tf 10 D) ant C dáds Sd L H PL nas u ete t n: had a C L Tf X06 t R L C e r Ed A L E N

Gi lt és 4e. E dend E R A n P

d

ded s guteilas t C D Boi

L)

C iges

E E E ais E S F ite: 4

ata

Es Es E T E E

vertwalt d di i wird heute, am 10. März 1931, nah- | Regen. [108137] | Konkursford in Zi . 1 bi ; : A a e j valter und die Frist zur Anmeldung ) ä , nah nkursforderungen in Zimmer Nr. 1 bis | vergleich beendet aufgehoben, Das Amtsgericht. durch aufgehoben. (K. 21/30.) “pier o e ere 1981 Mon sagen und das Ergebnis der Ermitt-

der Konkursforderungen gegenüber dem | mittags 11% Uhr, das Konkursverfahren Das Amtsgericht Regen hat am 6. März | 31. März 1931, nachmittags 6 Uhr. Ter- Geichäftsstelle bes Amtsgeridi d g 7 10817 i i der H Konkursgericht ist bis Dienstag, den eröffnet. Konkursverwalter: Kaufmann 1931, E 4 D E das Ver- | min zur Wahl eines anderen Verwalters 1% véczitici Mt Uamburg. . [108165] Beschluß ‘Vene 28, März 1931, Zittau, den 10. März 1931, 9 Uhr, vor dem Amtsgericht, 1. Stock, lungen sind auf der Geschäftsstelle des 31, März 1931 einschließlich, festgeseßt. Arthux Klarner in Leipzig C 1, Königs- See i Bui Li ee f v eARA und Bestellung eines Gläubigerausschusses | Bad Salzuflen, H Das Konkursversahren über das Ver-| Jn dem Konkursverfahren über das Das Amtsgericht. Zimmer Nx. 11. Heidelberg, den ge Ms, er, Her S brs Î Zur Beschlußfassung über die Wahl eines | plaß 12. Anineldefrist bis zum 2. April De 2 "a läu K fas Es Le sowie über die in §§ 132, 134 und 137 | Das Konkursverfahren über di mögen des Kaufmanns Ernst Rudolph | Vermögen des Kausmanns Salo Jacob 10. März 1931. Amtsgericht. A 4. Einficht der 2 Ae Ls Amts idi. anderen Verwalters sowie über die Be-| 1931. Wahl- und Prüfungstermin am | L ffnet. Vorläufiger Konkursverwalter: | F,-O. bezeichneten Angelegenheiten, ferner | mögen des Tischlers Heinrich u Grüber, Blumenau 122, alleinigen Jn- | als alleinigen Jnhabers der Firma Ham-| Wep1in [108190] iniéd Geschäftsstelle des AmtSger1Qis.

: 5 [108196 [108203]

T . . . 7 c 2 2 Hof. Lei s über die in den §§ 132, 134, 137 K.-O. | Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum | Offener Arrest ist erlassen mit Anzeigefrist | raumt auf Mittwoch, den 8. April 1931, | des Schlußtermins aufgehoben, straße 121, Export, ist nach Abhaltung des | Oelsnig i. V. wi äß § 87 Abs. 1 ; ; Das Amtsgericht Hof hat am 10. Mäcz agt rie A des Konkurses R L E E SN N n U Dr erungen 1 ermin L Se , 4 1, d , 0 e geri oitacm). Li - es mts eri t 1, Hambur 6. ärz 1931. é . 1 : s E z . L Un 2 onkuvr es ü er as Q ermögen 1 Tee oi H S destgoni al MUTA 9. A Varlortstrane 11, anzumelden, Erste Gläubigerversamm-| Geschäftsstelle des Amtsgerichts. | n, utze ta M "9° as Amtsgericht. S fies, Markonid in Veelin- W, | (engl Mett 0, Märg Le des : Porzellanmalereibesihers Hilmar nehmer. u P 8 86, Duis r, immer S GEE, E E ———— ne ¿- S I M C , 7 131 K : Sitt 1d i 1 a a, : / Teintei in S warzen a a. D é E : ute, A1 Nr. 90. cus Ludwigsburg. [108131] Ati eit Belinlfeiii6s a6 E [108144] Jn dem Konkursverfahren E Hamburg. . [108166] Berlin Dibterselde, Gtndenburgbanm'1a, Son T Ua worben, gerichtliche Vergleichsverfahren eröffnet | 5, März 1981 nachmittags 254 Uhr, das Bi tage bur aas K A E t S A Mutoh Eugen [§8 132, 137 K.-O sowie all eitieinex Prü: Ueber Due, Berveiden Bes MaciiGanns DÉET Wicbel in Bauben al Der Konkurs über das Vermögen des |e) Max Tworoger, Jnhaber der Firma 154 VN. 16. 31. Der Kaufmann nad ev A T lichen erichtliche Vergleichsverfahren eröffnet. ‘ottmann, G. m. b. H., Autohaus in L : a s ; l in Baußen, auen Kaufmanns Friedrich Wilhelm Lenzing, |‘ Ú ir., in Berlin C2, N É A | nahmittags x, im diesgerichtlichen L 8verion: Kaufmann Paub

Kamenz, Saehsen. . [108125] Ludwigsburg, Stuttgarter Straße 29, T I LaGmttads S ae Es eus in Des i. W., Lange | habers der Firma Baußner 9 Hamburg, O bro tstraßie 173 Ste, Le! Nritdrittralße 16-40. dia taus Pons E E acengder: Sizungssaal, Zimmer Nr. 3, bestimmt. M U los E ade Ueber das Vermögen des Kaufmanns | wurde am 10. März 1931, vormittags Arurits Nr. 13/1 "0s mtégerichts Se N ALA Ee, ee E E Osfar Riedel in Baußen und bu niht eingetragener Handelsbezeichnung Amtsgericht Oelsniy i. V. son ernannt. Teemin ur Verhandlung | Als Vertrauensperson ist Rechtsanwalt | Straße b. Vergleichstermin am 10. Aprik

: g Ir, irsverfahren | Rödertal Textilwerk Oskar M Friß Lenzing, Groß- und Kleinhandel in über den O auf den | Dr. Henneberg in Hof bestimmt. Der | 1931, vormittags 84 Uhx. Die Unter-

stellung eines Gläubigeraus\{usses, dann | 13. April 1931, vormittags 1114 Uhr. Schneidermeister Hans Kilian in Zwiesel. | allgemeiner Prüfungstermin ist anbe- | Lockhausen Nr. 46 wird nah habers dex Firma Ernst R. Grüber, Stein- | burger Engro&Lager A. Tworoger in] Uber das Vermögen dex Jae Marta i n

Georg Franz Glausch, Jnhaber der im | 914 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | Ÿ h ink den pf Handelsregister eingetragenen Firma * Konkursverwalter: BVezirks-Notar Mar- | Negen statt. E eröffnet, da Zahlungsunfähigkeit dargetan | Schönborn bei Langebrüd wis fitü Stei ., frü A E E ; Antrag auf Eröffnung des Vergleichs- ; chäfts des Glau in Paniois wis Data, n quardt, Ludwigsburg, Ablauf der An- Serhästoelte Des Amtsgerichts. Regen if, U E Dr. Koch, Warburg, | zur Prüfung der nachträglich angen O Steindarti 1E G Abhaltung Wr CTeie iem elt Dex LAiZ ft u Fried: Ens ‘kedit Anlagen und das Éx- O T G eh O 10. März 1931, vormittags 9,50 Uhr, das | meldefrist: 1. April 1931. Erste Gläu-| S5 wem [108138] Sont Lek Kon E ernannt. | Forderungen auf Mittwoch, dens des Schlußtermins aufgehoben worden. | Das Konkursverfahren über das Ver-| rihstraße 13/14, II1 Stock, Zimmer | gebnis der weiteren Ermittlungen sind | Beteiligten aus. Konkursverfahren eröffnet. Konkursver- | bigerversammlung, Wahltermin, zugleich | " yeb 4 6 ; onkursforderungen find bis zum 28. März j 1931, vormittags 11'/, Uhr, vorden Hamburg, 6. März 1931, mögen des Sattlermeisters Wilhelm Flath-| Nx. 203, Hauptgang À, anberaumt, Der | auf der Geschäftsstelle des Amtsgerichts, | Amtsgericht Leipzig, Abt. 1 A 1, walter: Vert Bürgermeister i. R. Kurt Len gur event, Beschlußfassung über G AeS: Baloire L Mete A os R Se n G be Pee E iat Be Ma Ld A “Das Amtsgericht, man in Osterholz-Scharmbeck wird, na-| Antra ‘auf "Erdffnung des Verfahrens | Zimmer ctsi Ane Einsicht der Be- Sen 7 Va 1061. jieme, hier. Anmeldefrist bis zum | die in ' ï.-D, bezeichneten j d der ; YURYELUN. DAUYEN, ven BY dem der in dem Vergleichstermin vom| nebst {einen Anlagen und das Ergebnis | teiligten niedergelegt. i 18. April 1931. Wahltermin am 4. April | Gegenstände, ferner zur Prüfung der an- Sia Mat Ba were ruth gg E a des Een oder die Wahl E —— I Hamburg. . [108167] 16, Senat a Zwangs- es n R: Ermittlun en find cu der eshäftsstelle des Amtsgerichts. | x ¿genscheid [108204] E M E T ofen S I u E Sibi s T 1014 Uhr, der Konkurs eröffnet. Konküurs- Bestellung eines Gläubigerausschusses und T Ain Vonsicesoecfabeon aht vi K Der Konkurs über das Vermögen des [vergleich vom 16, Februar 1931 bestätigt | Geschäftéstelle zur Einsicht der Betei- E E arum ema [108197] L Bergleich8verfahren. 9. Mai 1931, vormittags 9 Uhr. Offe itta: im Sizungssaal de . ; ‘fh i E fahren üb a örß, | ift, hi i i er ¿ L Schreiner- Arret mit Anzelgepslich bis zum 20, März | unterzeichneten Gerichts, Schorndorser | pier, ‘Schüpensteahe 26. Offener Arresi | Konkursordnung bezeichneten Gegenstände | wird die Gebühr für den Konk aufmanns Hermann „Andreas Ie, if, hiordurc) ausgehoben. mbe, | Gesa tebell des Amtsgerichts | Ueber das Vermögen des Sattler- | .jiers und Möbelhändlers Willy ° _| Straße 39, Offener Arrest mit Anzeige- | nit Anzeigepflicht und ¡ft Gi : tände | wird die Gebühr für den Kontur Bergedorf, Schleebushweg 13, früheren den 4. März 1931 Berlin-Mitte. Abt. 154 meisters Josef Krengel in Letmathe, | Zorn in j dohler Straße ; % ritt bi ; t und Anmeldefrist bis |auf den 11, April 1933, vormittags 100 ine Auélozt Ie g.2Be L en 4. Marz : erl ' o a0E, : Z Born in Lüdenscheid, Werdohler Straße, Kamenz, den 10. März 1931, frist bis 1, April 1931. 25 A ac ge E 5 A , vormittag® | auf RM und seine Au alleinigen Jnhabers der Firma Jörß Hagener Straße 15, ist heute das Ver- | wird heute, am 7. März 1931, 11% Uhr Amtsgericht. Ludwigsburg, den 10. März 1931. + E -+ Erste Gläubigerver- | 10 Uhr, und zur Prüfung der angemel- |/ 30 RM festgeseßt. : Gebr., Hamburg, Ballinhaus, is na | Penig. .[108179]] Berlin. __ [108191] | gleihsverfahren erö E Vertrauens- | V1 e! t H8ve L aven- I Amtsgericht. A in: I mat Ter ute! Wn Orangen Es 11, April 1981, } Vlankenhain, deu 9. März 198 Abhaltung des Schlußtermins E bfreboben Das Konkursverfahren über das Ver-| Ueber das Vermögen der Firma Max | person ist Bücherrevi or Heinrich Fried- But i aag A ti. da dev Königstein, Taunus, [108126] unmer Ne S 8 ' ' Gericht T ; Ms L EN Thüringisches Amtsgeritt. worden. mögen des Kaufmanns Philipp Hellge, | Bogash G. m. b, H,, Möbelfabrik, Ber- | xih E A Wallstr. 31. Schuldner seine Zahlungen eingestellt Beschluß. MAFIIIGSA, [108132] Amtsgericht Schwelm 10, März 1931 ionen w e ‘el E arge ur A E en Per- Kit n Hamburg, 6. März 1931. Inhabers einer Schokoladen- und Tabak- lin O. 112, Frankfurter Allee a Termin zur Verhan lung über den Ver- O Der Steuer- und Wirischafts- 1. Das Vergleihsverfahren über| Das Amtsgericht in Marklissa hat am S E E : ri ! S: e eine zur Konkursmasse ge-| Berlin, 0 Das Amtsgericht. warengroßhandlung in Penig, Friedens-| am 10. März 1981, 134 Uhr, das Ver: gleicsvorschlag am 15. April. 1931, L is Adam Zapf zu Lüdenscheid, das Vermögen des Händlers Jmanuel | 9. März 1981, 1714 Uhr, über das Ver- : S rige Sache in Besiß haben oder zur | Das Konkursverfahren über L 2 straße 10, wird, nachdem der in dem Ver- gee an zux Abwendung - des [914 Uhr, Gerichtsstr. 21, Zimmer 19. Wermeckergrund, wird zur Vertrauens- Adam zu Kelkheim i. Taunus wird | mögen des Rittergutsbesizers Konrad Schwerin, Warthe. .[108139] O se Cs schuldig sind, wird | mögen der Firma Leopold ges Hetistedt. . [108168] | gleihstermin vom 9. Januar 1931 an- onfurses eröffnet worden. 154 VN. | Antrag nebst Anlagen sind auf der Ge- person ernannt. Zu Mitgliedern des hiermit gemäß § 79 Ziff. 8 der Vergleichs- | Schliephacke in Mittel-Gerlahsheim, Krs. Konkursverfahren. aufgegeben, nichts an den Gemeinschuldner | Co. G. m, b, H., Berlin NO 65, X Jn der Poskeschen Konkurssache in | genommene Zwangsvergleich duxch rehts- 18, 1931. Dex Bücherrevisor Carl | shäfts\telle, Zimmer 20a, zur Einsicht Glaubigeraus\husses werden bestellt: ordnung eingestellt. 2. Es wird liber das | Lauban, das Konkursverfahren eröffnet. Ueber das Vermögen der Firma Adolf | zu verabfolgen oder zu leisten, auch die | Straße 4, Großhandel mit Taba Hettstedt soll eine 10% ige Abschlagsver- | kräftigen Beschluß vom gleichen Tage Krugler, Berlin C. 25, Hankestraße 2, | durch die Beteiligten niedergelegt. 1 Ernst Petri zu Lüdenscheid, Wers Bérmdain es bid Cudten Schuldners | Verwalter: Bücherrevisor Teer Bolick in Schulz in Schwerin a. W., wird heute, Verpflichtung auferlegt, von dem Besiß | Weinen und Spirituosen, ist teilung erfolgen. Die Hierbei zu berüd- | bestätigt ist, aufgehoben. ist zur Vertrauensperson ernannt. Ter- Fserlohn, den 6. März 1981. dohler Strake 18, L Pr 2furist va das Konkursverfahren hiermit heute, am | Lauban. Frist zur Anmeldung der Kon- am 9. März 1931, 12 Uhr 16 Minuten, der Sache und von den Forderungen, | Schlußverteilung nach Abhaltui sihtigenden Forderungen betragen Reichs- | Amtsgericht Penig, den 9. März 1931, [min zux Verhandlung über den Ver- Das Amtsgericht. Fi Karl Kaiser zu Lüdenscheid, 10. März 1931, vormittags 10,10 Ubr, er- | kursforderungen bis einschließlich den | 208 Konfursverfahren eröffnet, da die für welche sie aus der Sache abgesonderte | Schlußtermins am 6. März 19 F mart 37 584,09, der verfügbare Masse- leichsvorscklag ist auf den 8. April À Müller, daselbst, 3, Kaufmann öffnet 80 Vergl.-Ordn.). Der Rechts- | 30. März 1931, Erste Gläubigerversamm- Gemeinschuldnerin ihre Verschuldung und | Befriedigung in Anspruch nehmen, dem | hoben worden. ; bestand dagegen RM 7614,58. Rathenow. Beschluß. .[108180]| 1931, 11 Uhr, vor dem „Amls- | Je irchen. [108198] | Kalter Gembruch, alleiniger Jnhaber dffnet (180 Vergl.-Drdn.). Der ReM- fing und Pelfungstermin der ange-| Zablungunfähigkelt dargetan hat, Der | Konkursverwalter bis zum 1. April 1931) GesGäs fen des Fr My Heitstevt, den 11. März 1981, Das Konkursverfahren über das Ver-| gericht Berlin-Mitte, Neue Friedrich- Vergleichsverfahren. [zer Firma Wagner & Kämper zu Höchst, Leverkuser Straße 23, Tel.: Amt | meldeten Forderungen am 10, April Prozeßagent Meißler in Schwerin a. W. | Anzeige zu machen. Verlin-Mitte. Abt. L, P. Meyer, Konkursverwalter, mögen des Kaufmanns Paul Thiel, straße 13—14, IIL Stock, Zimmer] Ueber das Vermögen der Firma | Lidenscheid. Termin zur Verhandlun Ffm. Nr. 12749, wird zuni Konkurs- | 1931, vormittags 10 Uhr, vor dem Amts- wird zum Konkursverwalter ernannt. L den 7. Märxz 1931. j , Rathenow, Forststr, 54 (Kolonialwaren- | Nr. 203, Hauptgang A, anberaumt. Der Anton Lenz, G. m. b, H., Bebdorf, ver- | iber d Ver leih8vorschlag wird s l , de E E i f s Konkursforderungen sind bis zum 9. April Das Amtsgericht in Warburg. Dt. Eylau. Seschluß. [0 Idstei E e » ; Antrag auf Eröffnung des Verfahrens ‘G die Geshä tsführerin mmy Uber den Verg / verwalter ernannt. Allen Personen, die j geriht hier, Zimmer Nr. 2. Offener Arrest l ; «ov t stein,. . [108169] ' und Delikatessengeshäft), wird, nachdem h; ck| treten durch die eshäf sf 1 den 7. April 1931, vormittags 11 Uhx, 1931 bei dem Gericht anzumelden. Es dia dip Das Konkursverfahren über ® In dem Konkursverfahren über das der in dem Vergleichstermin vom 4. Fe- | nebst seinen Anlagen und das Ergebnis Lenz in Bebdorf, ist am 9. März 1931, | or dem unten 'vezeihneten Gericht,

eine zur Konkursmasse gehörende Sache | mit Anzeigepfliht bis 30. März 1931| L : : 1 j : ; h Be 0 wird zur Beschlußfassung über die Bei-| Warin, Mecklb. [108145] | mögen des Kaufmanns Otto Î Vermögen des Landwirts Rudolf Heil- bruar 1931 angenommene Zwangsver- der weiteren L sind auf dr | vorm. 11 Uhr, das Vergleichsverfahren Zimmer 70, anberaumt. Der Antra

im Besiy haben oder zur Konkursmasse | einschließlich. x L Á \ E A etwas s{chuldig sind, wird cufgegeben, | Marklissa, den 9. März 1931. behaltung des ernannten oder dle Wahl j Ueber das Vermögen des Bäer- Dt. Eylau wird nach Abhaltul heer in Esch (Taunus) is infolge eines gleich durch rechtskräftigen Beschluß vom een i m Einsicht der Öetel- zur Abwendung des Konkurjes eröffnet auf Eröffnung des Verfahrens uen O 1 rgebnis der

ö ; 4 L : i i » E A ä j eines anderen Verwalters sowie über die | meisters Ernst Schmidt i in wird [ Schlußtermins aufgehoben. i E C : Au O E E L e Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts. | Bestellung eines Gläubigerausschusses und bele am 9. Mrz 1961. naGmittans Di. Eplau, den 9. März 0 Beriólacs e M Bi R Rie L N O i: ARENS Geschäftsstelle des Amtsgerichts e Ae E I (e seinen Anlagen und den Ergel O Geo e Tee bleiben vorbehalten. 3. Es |Neumagen. [108133] Me AE Be E R Degendie di, Uhr, ent lier He Fa his: Die Geschäftsstelle des Am? Vergleichstermin auf den 20, März 1931, | Rathenow, den 7, März 1931. Berlin-Mitte. Abt. 154. nannt, En E Ber anna irie \{häfts\telle, Zimmer 86, zur Einsicht wird hiermit ein allgemeines Verpfän- Konkurseröffnung. net, Konkursverwalter ist der Rechts- E | vormittags 11 Uhr, vor dem Amtsgericht Das Amtsgericht. E E den Vergleihsvorshlag ist au itl- eteiligten niedergelegt. dungs- und Veräußerungsverbot aus-| Ueber das “derén wo dg arte AOUTIS s Prüfung Ex CEDEE E orde- | beistand Georg Scheffler in Warin. |Esehweiler. Beschluß, in Zdstein Änbezaiait. Der Vergleichs- C E Berlin-Cöpenieck. [108192] | woh, den 1. April 1931, vorm. 10 Uhr, De Abend, den 7. März 1931. brüdtih an den Schuldner ertaîsen. Ge- | Josef Kessel in Neumagen-Bhron d! Cen: Ln Ll C R LRCk Gr Ege, O, N In dem Konkursverfahre= ©FF vorschlag und die Erklärung des Gläubiger- Öprottau. -[108181]| Ueber das Vermögen der Märkishen | vor dem Amtsgericht in Kirchen, Zim- Das Amtsgericht. schäftsnummer: 2 V. N. 4/30 nunmehr | nachdem die Eröff bés Vergleich hr, vor dem unterzeichneten Gericht | 21. April 1931 bei dem Gericht anzu- | Vermögen des Kaufmann? 5 ausschusses sind auf der Geschäftsstelle | Das Konkursverfahren über das Ver-| Hoh. u, Tiefbaugesellshaft m. b. H. | mer Nr. 13, anberaumt. Der Antra R R i au 2 N. 6/31. verfahrens E abéelebnt work if g Termin anberaumt. Allen Personen, | melden. Wahltermin und Beschluß- Wilhelm in der Wiesche E p des Konkursgerichts zur Einsicht der Be- | nügen des Kaufmanns Otto Trennert in In. - Johannisthal, Kaiser - Wilhelm- | quf Eröffnung des Verfahrens nebst | n emmingen. [108205] Das Amtsgericht Königstein i. Ts. 9. März 1931, nachmittags 51/, Uhr, das p04 E zur Konkursmasse gehörige Unna gem. § 132 K.-O, am Donners- wird Schlußtermin dr ee 1 tiligten niedergelegt. Sprottau wird nach Abhaltung des | Straße 23, ist am 2. März 1931, 11 Uhr, | seinen Anlagen sind auf der Geschästs- “Das Amtsgericht Memmingen be- Tel.: Amt Königstein i. Ts, Nx. 160, | Konkursverfahren eröffnet worden. Ver- E Ad U AS reite aufgeben, gd f p Prlfuneat 1931, eem Las Cts O Eirlvendungon ged Idstein, den 6. März 1931. Socotli, dos Der io, Mgen. zue A A erin Ls E Helle zur Einsicht der Beteiligten nieder- | {gießt heute, am 10. Maa O 1, des amin ition inemmm aa rw lt î d : é / t e t T ru ung iermin am onner A 5 k rorta 4 . L %* Gi 4, ele E: . U Y au en n rag [4 Laubau; [108127] S R UERC Un, Bir Ar, S E per s zu verab- | tag, den 30. April 1931, vormittags S Oa auf A z Amtsgericht Amtsgericht. Vertrauensperson Bücherrevisor Kari g Mete. O mittags Se ¿s Wegmann, des ee ita t Aeabar e827) Pie, Saarfiae 10. Bsfence Ref q lgen ‘oder gu leer, u bie, Ber: | N Uhr, vor dem dm oil Varl | Mt, 108 Bo o e ntueenetatren thes LSRS? [StalImpöncn- BesMimß, (108188)| saße d, Vecielgeiemmin: 86, Mz | Die Gesel des Amisgerites | Me Pg Gegen ete bai d 8 Fal H adbadlens Odeae Mort lauf der Anmeldefrist an demselben Tag. | Sache und von den Focderunten für de Konkursverwalter dis 21, April | gebäudes bestimmt. i mögen des Ses aat k ilen unb | Das Wonfurgverfahten fiber das Ver-| 1931, 11 Uhr, an Gerichtsstelle, Hohen- ad A De Or: 011981: mögen des Fahrra! händlers Oscar Arndt | Erste Gläubigerversammlung am 8. April | welche sie aus der Sache abgesonderte | 1931. Amt3geriht Warin. 9 Eschweiler, den 3. März 1931. Schuhw N T mögen des Kaufmanns Eduard Achenbach zollernplaß 1, Zimmer 37. Die Akten Klingenthal, Sachsen. [108199] Memmingen, vom A. Februar S ibétio in Firma Fahrrad- und Musikhaus Oscar j 1931, vormittags 914 Uhr, und all 8 : geri rin. r N )warenhändlers Wilhelm Hoppe in |; : L 4, e Ée - Abwendung des Konkurses über | Das Vergleichsverfahren zUr Abwe ' 2 , ge- | Befriedigung in Anspru nehmen, dem Das Amtsgeri)!. auer, Alt-Jauer Straße 7, wird nach | in Lydttuynen a h i as il e Le Cinfidt au, der A 6.91. daT Vermögen des Lithernverserti ers | dung des Konkurses wird über das Bainte ini Lauber MEtettcits Frit O neuN TE f s Ra, jar i des Schlußtermins ba des Schlußtermins hierdurch auf- Ee ta E n 1801 . N. 5, 31, Georg Seifert in Klingenthal, Inha ers ' Vermögen d (t atn ea an, Richterstraße. i Hi » ; ; ; ¡ ä ortahren ube a EYVLEN« ini ; "Sri Eger i j i ter- | de echa Anmeldung der Konlurssoedecunigen bis Feinagee Pen v Maa 1931 Preußisches Amtsgericht Schwerin a. W. L E E La “R M S Fon e int h Amtsgericht Jauer, den 31, Januar 1931. Stallupönen, den 6, März 1931. A N U Se Seifert Bitt Crntabri-| Kaicits “und des Kaufmanns Michael einshließlich den 2. April 1931. Erste Das Amtsgericht. Seelow, [108140] mitiags 151% "Uhr M Merapivet (aseon geb Mielf Bit leininhaberin 7 Jauer A L E 108171 M Frankfurt, Main [108193] | kation in Klingenthal, wird heute, am Geiger, alle in Memmingen, eröffnet, Gläubigerversammlung, Prüfungstermin Konkursverfahren eröffnet S elior ist der iste N l Vfl ; Flensbutd , Das K f a N ] Tet Beschluß [108183] : Ver leihsverfahren “19, März 1931, nahmittags 3 Uhr, das die unter der nit eingetragenen Firmä und Termin zur Verhandlung und Ab-| Nürnberg. [108134] | Ueber das Vermögen des Kaufmanns | i. R. Alfred Schmidt in Dibernfin ér aps A ol Schlußv} mögen bes keloeralten ee, Q Se E Bil lm Boelcke,| Ueber das Vermögen des Kauf anns | gerichtliche Vergleichsverfahren eröffnet. | Wegmann und Krieger eine Reparatur- veran e d einen E R EE L g Amtsgericht Nürnberg hat über | Robêrt Bergemann in Groß Neuendorf | Frist zur Anmeldung der Konturssorde- Ee Abheltung des. del And Pub bea PaCats Brads T e biermin hierdurd Hermann ‘Esders senior in ranffurt Von der Bestellung einer Vertrauens- werkstätte mit Maaoen n Krastjah ildner etwa gemachten Vergleichs-| den Nachlaß des am 4. Dezember 1930 | wird heute, am 10, März 1931, nach- | rungen bis einschließlich den 28. März | 6, März 1931 aufgehoben wor mann, früher i M, E / Main... T Z Allein- son wird wegen des geringen Um- mit neuen und ge rauchten ; i : , » , l ae t in Bienowiß, | aufgehoben. am Main, Thorwaldsenstr, 29, Allein- | perso gen de 1 l en vorslag am 21, April 1931, 11 Uhr, vor | verstorbenen Regierungsmedizinalrats Dr, | mittags 18" Uhr, das Konkursverfahren | 1931. Prüfungstermin am 10, April 1931; Das mtsgericht, Abt, 7, F! Kreis Liégni, wtrd ta erfolgter Ab: Amisgericht Teterow, 10, Mätz 1931, | inhaber der Firma H. Esdexs u. Dyck- fanges des Geschäftsbetriebs des zeugen und die Vermitlung von sol

Arndt, Lauban, das Konkursverfahren er-| meiner Prüfungstermin am 24. Apri DFtnet. L ua L y - April | Konkursverwalter bis ; Wohlau. [108146 öffnet. Verwalter: Kaufmann Alfred | 1931, vormittags 914 Uhr, an hiesiger | Anzeige Jnt itbé: n E S Uebex den Nachlaß des am 17 e Flensburg.