1931 / 62 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zweiie Añzeigeubeilage zum Reihs- und Staatsanzeiger Nr. 62 vom 14, März 1931. S. 2,

Börsenbeilage

ú Deutschen NeichSanzeiger und Preußischen Staats8anzeiger Berliner Vörse vom 13. März 1931

[108438] Bekanntmachung. Z Die Chrysler Company mit bes{ränkter Haftung in Berlin ist aufgelöst. Die Gläubiger der Ge}ellschaît werden auf- gefordert, fi bei ibr zu melden. Berlin, den 12. März 1931, Der Liquidator der Chrysler Company mit beschränkter Haijtung i. L.:

E. C. Dakley.

| Heutiger } Voriger

| Heutiger | Voriger | Heutiger | Voriger Kolberg / Dstseebad KasselLkr.GPf3,1.9.31/6 RM-A. v.27, 1.1.32 L. do. do. N. 5, 1. 9, 32/6 Köln Schayzanw. 29, fällig 1. 10. 1932 Königsberg i. Pr. G.-A.A.23,1.10.35 do. NRM-A.29,1,4.30 do. RM-A.27,1,1.28 do. Gold-Anl. 1928 Aus4. 1, 1. 7.1933

Leipzig RM-Anl.28 1.6.34

do. do. 1929,1.3.35 Magdeburg Gold-A 1926, L 4. 1991 do. do. 28, 1.6. 33} Mannheim Gold-|! Anlethe 26,1.10.31 do. do. 27, 1. 8. 321 Mülheim a. d, Ruhr RM 26, 1, 5. 1931 München RM-Anl. vou 29, 1. 3, 34 do. 1927, 1. 4. 31! do. Schaganweisg.| 1928, fäll, 1. 4. 31; Nürnberger Gold- Anl. 26, 1.2.1931 A. 1000 do. Schayzanwsg.28 fällig 1. 4. 1931 Oberhaus. - Rheinl. RM-4A. 27,1. 4. 32 Pforzheim Gold- Anl. 26, 1. 11. 31 do.RM-A 27,1.11.,32 Plauen i. V. RM-A. 1907, L. 1. 1908 Solingen RM-Anl.

*4, 3%, 3% Schle8wig-Holstein|

-3,9 ld. Kreditv. A? | —— | —— do.do.Kom.R.1,1.9.31/8 | 1.3.9 *4, 3% 3% Westpr. rittersch.1-I11 58G | 586 do. do.do. R.3,1.9.33/83 | 1.3.9 a 4 2% Westpr. neulandsch.110b G | 99% 6

1,4.10/90 G 1.4.10B6L G 1.4.10/904B8

N

E 5 28°

SESESS S5 D

r sind.

o co

Nassau. Lande3bk. Gd.| l m, Deckungsbes. b. 31.12.17, ? ausges. b, 31,12.1 f.Ag.3-10,31.12.33/8 do.do.A11,rz.100, 1934/8 ck ç do.do. G.K.S.5,30.9.33|8 d) Stadtschaften. do.do.do.S.6-8,rz.100,| Mit Zinsberechnung. 30, 9. 1934/8 : s j ; T bzw, verst. tilgbar ab... Nieders{l. Prv. Hilfs- ViYa o 09 76 kasse E Lr Tas 5 Berl. Pfdb.A.G.-Pf./10 [107b G 107 G Oberschl. Prv.Bk.G.Pf. do, do. (m.S.A-C)] 8 | 98,7b L TREDO, L M L . do, 1.1.7 } S do. do. Kom. Ausg. 1 » A Wer. Ae.) 6 1 11: k u Bn Aud: 100 L-L Aelt sLLia G.| [89,75b G Ostpr.Prov.Ldbk. h Anteil{ch.z.5%Liq.G. T L18036 7 Pf.SAdBerl.PfbA|f. ZRMp. 4,05 G Pomm. Prov-Bk.Gold Berl.Pfaudbr.A S8 1926,Aus9g. 1,1.7.31 (Abfind.-Gd,-Pfb.) |926 Rheinprov. Landesb. Berl.Goldstadts{br./10 | 107,5 G Gold-Pf. A. 3,1.7.39 do. do. 26u.S.1-3} 6 96,2 G n L, 4, BI e L E Tas 92,5 B . do. A. 1.1.2, 1.4.32 do. do. 82,75 G do. Komm. Ag.4, Brandenb. Stadt\h. d r3. 100, 1. 3. 35/8 G.Pf.R.s8(Liq.Pf.)| 6 | 1.1.7 89,25b do. 1a,1b,2.1.31|7 Anteilscch. z.5%Gold-| . do.3,13.102,1.4.397 Pf.d.Brdb.Stadtsch! f. ZRMp.S| —,— 8b G Preuß. Ztr.-Stadt- |

naona o 200MM

Sti

ps C0 Fs 10 bs 7 DO

ge 0 L L PDY

Da 0 l is 3 bd (D S

p pt Pt pt erk jtd pet T go O DEREY

do. do. A. 2, 1. 10. 31/6 Schle3w.-H. Pr. Lds3b. Gd.Pf.R.1u.3; 34/35/38 107,6 G do. do. K.R. 2,4;34/35|8 Westf, Landesbank Pr.!| 73 6 Gold-A. R. 2 X,31/6 do.do.Feing.25,1.10.30/6 do. do, do. 26, 1.12.31|7 do.do.do.27R.1,1.2.32/6 do.do. Gd.Pf.R.1 u.2,| 1.7.34 bz.2.1.35/8 do. do. Komm. R. 2| U. 3, L. 10. 33/8 do. do, do.R.4,1.10.34/8 do. do, do, 1930 R. 2,

a

M O ao oa o D o o D co o

{haft G.Pf. R.5,7, 2.1.30 bz 19

zw. 101,25b G do. do. R. 3,6,1 .31 Dz

e, Co pa _ O

24 =] =A J J A f J I

2

“n R

2.1.29 bz.31 bz.3 do. do. R.9, 2.1. do. do.R.14u1.15,/ do. do. N.18,1.4.: do. do, R.19,1.4.: do. do.R20,21 2.1.2 do. do.R.22,1.11.3 do. do. R. 23, rz.35 D: A. S as do. do. R.25-27;36 do. do. R.8,11,2.1.32 do. do. R.28, 1.4. do.do.R21.12,2.1.32 do.do.R11.13,2.1.32

Ohne Zinsberecchnung. 4% Magdeburger Stadtpfandbr.|

v. 1911 (Zinstermin 1.1. 7)j —-—

o o

pet prt bub Pur Puck C3 Lo o 60 2 09 Po LO CO LO ca Q 02 “l I M O A

A R

S #ck*

S 5 0 0 O O S

D Co Lo Lo

RSENUDS S a

«O

viiéie M 70,5b G 70,5b G

905

_

§* 14 19 ps 19 jus d pes zud s i pt jet pet Pk pu per pur

S7

1.1,7 [1006 G

1.4.10/98,25 G 1.4.10/98,25 G

1.4,10/92,75 G

70b G

[105828]

Im Handeléregister B ist heute bei der unter Nr. ® eingetragenen Firma Witten- berger Steingutfabrik, Gesellfchafi mit beschränkter Haftung, in Piesteritß foigendes eingetragen worden: Die Gefell- ica!t ist autgelöst. Der Geschäftsführer Otto König in Kleinwittenberg ist zum Liquidator bestellt.

Die Gläubiger der Gefellscaft werden aufgefordert, sh bei derselben zu melden.

[1031361 Die Firma Exportagenturen Gadol & Co., G. m. b. S,, Berlin X. 113, Boinholmer Str. 89, ist freiwillig aufgelöst und in Liguidation getreten. Der bis- berige alleinige Gesellihatter der Fitma, der Kau'mann Ni)sim Gadol, ift zum Liquidator bestell, Nach Ablauf des Srverrjahrs wird Lntrag auf Löschung der Firma gestellt. Etwaige Gläubiger der Firma werden erlucht, sich zu melden.

[107586]

Wir geben hierdurch bekannt, daß in der Gesellshatterversammlung vom 26. Fe- bruar 1931 betchiofsen wurde, daé GBeschäfts- fapital unierer Gesellschaft von NM 100000 aut NM 50000 herabzusetzen. Wir fordern hierdurch- die Gläubiger in Gemäßheit mit 8 58 des Ge1eßes vom 20, April 1892 zur Anmeldung ihrer Forderunaen auf. Sþpeedweill Motor Oils G, m. b. H.,,

Berlin.

RM |H,

L bra da 3 d fet jed 2 I J

8 S

Stettin Gold - Anl, 1923, 1. 4. 19833 1.4.10/92%b Weimar Gold-Anl.

E E 1926, 1. 4. 1931

1.4.10/94b G Wiesbaden Gold-A.

1928 S.1,1.10.33 1.6.12/97,25b G

1.4.10 1.4.10 91,75G 926

1.4.10 97G 976 7,T5b

86,4b G 87b G

1.10, 357 Westf. Pfbr.A. f.Haus3-| grundsi.G.N.1,1.4.33/8 do. do.26R.1,31.12.31/7 | 1.1. 95,5 G do. do.27R.1,31.1.32/6 2,8 |84,75 G Zentrale f. Bodenkult- kred.Gld\ch.R.1,1.7.3518 98,5 G Dtsch. Komm. Gld. 25] f : E (Girozentr.),1.10.31/8 1953 G e) Sonstige. do. do. 26 A,1,1.4.8 .4,10/95,75 G A Sh. einschl. !/z Abl.Sch. j do. do.28A11.2,2.1.33/8 | 1.1,7 [952b Ohne Zinsberechnung. (in y d. Auslosungsw.)} in 5 |52,25b [52,5b do. do. 28 A. 3, U. 2 +DeutscchePfdbr.-Anft.| Rostock Anl, - Auslosgs.- A.1-4,1.1. bz. 1.4.2 Pos S.1-5, Uk. 30-34|4 S ano! AALLER, do. do.30A11.2,2,1.36/8 ‘7 976 *Dresdn.Grundrent.-| 0191,25 G Anst. Pf.S1 2,5,7-107|4 | versch.| —,—

2A

(in y d. Auslojungsw.) E . do. 28A.1,1 92,75 G * do, do. S. 3, 4,6 N73] versh.| ——

L

aoAAAMmNOINDDDDOO

2

1.4.10 |87,75b 1,2,8 |86,5b G

8 6 6 1928, 1, 10. 1933| 8 | 1.4,10 |87b G 8 8 8 8

Zwickau RM- Anl. 1926, 1. 8. 1929 | do. 1923,1.11. 1934| 8 | 1.5.11 |88b G Ohne Zinsberechnung. Mannheim Aul. - Ausl[,=

e Q 1.1.7 | 7,656 | 7,65 G do. |—,— nes . do. 26 A,

1. 4.0 L. .L,

—_—

3,5b G

Pfandbriefe und Schuldverschreib.

4000 Wertbest. Anl. 23) L Ie von Hypothekenbanken sowie Anittil]

.1.12.32| 1.12 [966 L 96 G “uk. 996 [998 84,9b G

100,4b

Grundbesiß « wt 98b G

Hypotheken und Grundschuldforderungen 4

MRLEANs Schuldscheinforderungen gegen öffentliche Körper-

1, Schäden aus den Vorjahren, eins{chl, der Reich®- mark 15 048,02 betragenden Schadenermittlungs- tosten, abzüglich des Anteils der Rückversicherer:

D O o s Lie D SUNUCGOCTCIL « aen s 6

2, Schäden im Geschäftsjahr, einschl. der RM 76 777,31 betragenden Schadenermittlungskosten, abzüglich des Anteils der Rückversicherer:

M E i C6 b) zurüdgestellt E E S 2: 0.

3, RlitbersiMürungebelliädä 0 + o 6e 66 A 4, Verwaltungskosten, abzüglich des Anteils der Rück- versicherer: a) Verwaltungsfosten der Bezirksdirektionen soivie Gebühren und sonstige Bezüge der Agenten . « - Þ) Jonstige Verpaitungutolen « « » «e e e (ao 6 5, Leistungen zu gemeinnüßigen Zwecken, insbesondere für das Feuerlöschwesen: a) auf geseßlicher Vorschrift beruhende « « e » «e 5 Þ) H UI O 1 v bid ili Ui e o o oe 006 6, Veitragsübertrag, abzüglich des Anteils der Rück- V e ci é K 7. Sonstige Ausgaben: Beteiligung an Versicherungs8- Gemein Waèét e e c e Ch É S 8. Ueber} e « e o P dee

100'6 1006 100 G 100 G 100bG 1006 101,75B

[107687]

Die „Thurvia" Baugesellschaft mit be- {ränkier Hastung zu Berlin t} aut- gelöst. Die Gläubiger der Gesellichaft weden aufgefordert, sich bei ibr zu melden.

Berlin, den 10, Mä1z 1931,

Die Liquidatoren der „Thurvia“‘ Baugesellschaft mit beschränkter Haftung in Liquidatien : Willich, BrirandsMhwe i.

[105576]. Vilanz am 30. Juni 1930.

Lktiva. RM Kasse, Reichsbank- u. Post- 1WCCguthaben : « «e 67 600 Wechsel und Schecks 52 641 a E 1103 593 Konsortialkonto « « 30 000 Bankguthaben « « 48 705 MEDIIOLEN « « =% 3 887 413 Avalschuldner 48 900,— Duo. « » Eu» ¿e 66 57 000) Tranjsitorische Aktiv 39 885 QUVENIaL » av 8 0 1

Fi ja 00

2 o

M fd df

Bayer.Hyp.u.Wchs.-| BankGold=Hyp.Pf.| R. 4, 1. 10. 36} Bayer. Landw.-Bk.| GHPf.R20,21;1930!| 8

428 647 1.4.10 197 G 07 G

338 000

00 00

I

do, 00, 90, S. 8 do. 90, S à Sa Gt S LLEN do. do. Reihe L do. do. Reihe B do.do.LigPf.oAntsch Anteilsch. z. 5% Liq.= G. Pf. d. Ctr. Ld\h. Lausih.Gdpfdbr SX Meckl. RitterschGPf. do, do. E Bro) do. (Abfind.-Pfbr. 93,25b G Oftpr. lds. Gd.-Pf. 876 do. R ge do. 0. 0. 94,5 G do. do. do. 88 G do, ban T Pom. lds{ch.G.-Pfbr. 100 G va do. Ausg.1 U.2 do. do. Ausg. 1 99,75b G do. (Abfind.-Pfbr.) A doe a Ie G.Pf.(Abfindpfbr. 100 G 9 .Pf.(Abfindp 94,75 G

Bayer.Verein8bGP! S.1-5,11-25,36-89,| 29 bz. 30 bz. 1.1. 32|

do. S. 90-93, 1. o)

0

0M R l D DDNDD 2 b b js 4 fd fd jt bt bu p beé DOO

S P S 0 P I —Y js J A bs +4 I I

vers. 100,5eb G

O

[107013]. Vefkanntmachung. 55 68. 2. Wahl des Aufsichtsrats. 3. Be- E Ï n Die Allgemeine Telegraphen-Ge- | rit über das verflossene Geschäftshalbjahr. e) Wasserleitungsshadenversiheruug. Gläubiger der Gesellschaft werden auf-| sind nur die gewählten Vertreter be- A. Einnahme. RM 15, A F gefordert, ihre Ansprüche dem Liquidator | rechtigt Das Vertieterrecht kann nur} 1, Ueberiräge aus dem Vorjahre: | Fe L * Verlin W 62, Budapester Str. 35, | geübt werden L b) Séhadenrüdcklage. . oooooo] 6 000,— den 7. März 1931. Der Vorftand. 2, Beiträge, abzüglih der Rückbuchungen « » « . « » S. Wolf, lich festgestellte Kurse. | üg 18 1,80 105829] Bekanntmachung. Der Auffichtsrat. f 8 an (ad)? /0NN. 100 R 7 6D. südd: L. | do: do. 191141.10 Ss S ° 5 igte a ad 7 h . W., . do. 131.14,1.10.35] aft \ l vom 2. 8. 1930 auf E 1. Schäden aus den Vorjahren, E der L ILN e ba de r e deen 1105 , 1, nan afterversjammlung vom 29. 8. 12 0 betragenden Schadenermittlungsfosten, abzüglich des aM. 100. e 1125 RM. 1 Schillin r5. 1. 10. 1931 E abs N hon 2 “a 9e Q; A j / ? y and. Krone = 1,125 RM. 1 Stng } po, do. R | Freytag-Straße 8, befindet sich in Liqui- 11s Wauidator *ordere ich die 1 fland. § eihe 6/7 FSreving-Straße t befi e V BAE gelost Als Uquidator tordere ih s x a atton. t um Liquitdaior . ( a) geleistet S Q 00S H j ea Mhl.) = 2,16 NM. 1 alter Goldrubel do. do. N.3, L.10. 32/7 j ck04 diefer zu melden. * ê ê C 2 b) zurüdgestellt A j J âr "T Beto (Gold) = 4,00 RM. 1 Peso (arg. do. do. R.9, 1. 10. 33) Forderungen find an R anzumelden. H. Kunze, Volkswirt, D l j L ees R fund | NgrbEE Pee n Themnitz, den 6. März 1931, q / | E 15 M 1 Shanghai-Tael == 2,50 RM. Ls As 2 M P M e emze betragenden Schadenermittlungskosten, abzüglich des ge T E E do. do. 28, 1. 7. R ; i ile Rückversicherer: P A = 0,816 RM. 1 Pengö 7 : [106836] ua [107926] Bekanntmachung. Ï ç [108629 Anteils der Rückversicherer r = N anziger Gulden = 0816 RM. 1 Pengö | Ánl.27.A.14,1.10.32/6 ae S api der Hünderser | V inDis -Versi 8- A 9 W.=0;, i À Das Stammkapital de D Vaterländische Feuer-Versicherungs8 D O « e e Lad cinem Papier beigefügte Bezeichnung X be- Ste D L 5. 1938/8 e A e. n 3, Üa os : L r E ; G S ine S . , Wandsbek, nser fich A {ränkter Haftung, ist durch Beschluß zu Nostock. 3, Rlickversicherungsbeiträge » « « « - - Ag 13,1. 3.38 E A E der Gesellihaftéversammlung vom 0), fes Ordentliche Generalversammlung fich nem Wertpapier befindliche Zeichen ® . do. Au3g. 14 versicherer : Larmtafentè-s Z : L 2 L S ae ad E47 d : : . + daß ei T Hierdurch gebe ich bekannt, daß die Li-| worden un perSgt Ge nur ges vormittags 10 Uhr, im Geschäfts-| 8) Verwaltungskosten der Bezirksdirektionen sowie t ft stattfindet. . do, Aus9-16 A. 1 ot Heu ftüdaeci 48 000 NM. e Gläubiger der Hün- | hause, Rostock, Friedrihfranzstraße 2. s | * Sao 1E quidation der „Grunudstücckgesellschaft hause, 1tod, 7 z b) sonstige Verivaltimgslkollten . . o - 2 o so. bezeichnen den vorleßten, e in der drittew | bo, G. Ns F s - L s H Ö s A L Fides . taten de g g ge=- 9 tung“ zu Verliu beschlossen ist. Die 1chränkter Haftung, werden hiermit aut-| 1, Bericht der Revisionskommission 5, Beitragsüberirag, abzüglich des Anteils der Rük- beigefügten den legten zur Ausschüttung g 1. 10. 1924 Gläubiger der Gesellschaft werden auf-| getordert, tbre Ansprliche gegen die Ge-} betr. Rechnungsabschluß für das erer n) ist es dasjenige des vorleyten | RM-A. A.14,1.1.26 1 y : 1 Geschäftsjahr 1930, / 6, Ueberschuß do. A.15Feing.,1.1.27 Der Liquidator : Hündersen b. Schötmar, den 11. Fe- . Genehmigung der Gewinn- und doRM A Aue. Jörgen Bladt, bruar 1931. M d des UebersGusses i E do. Gold, À.18, 1. T Ex erwen ung Î ever Uses, d usammen tellun Des Ge amt e ütts. nit fortlaufend unter „Handel und Gewerbe“. U 1 L schaft mit beschränkter Saftung. Entlastung des Aufsichtsrats und ) Zus Î g s geschäf Etivaige Druckfehler in den heutigen 10 R, L t August Büthe, Gejchättsfühbrer. .RMA.21A' 1.1. . Vorlage und Beschluß betreffend in der Spalte „Voriger“ berichtigt | 9. Lerb. RM-A. 28| Feststellung und Aenderung der L & a S A n, Irrtümliche, später amtlich | u.2(Feing.),1.10.33 : : Ueberschuß aus nachstehenden Versicherungszweigen: g Ou. L 4.1904 1 G 1 5, Vorlage und Beschluß betreffend | 2) Feuerversicherung « « « « « «eee o « « « | 134321440 dais am SEUS 005. MTEINIENTS G neingetid, 2.20.20 - : 5 : ; g ———— eno eN- die Allgemeinen Versiherungs- Adgas d A s ° J Kasseler Bezirksverbd.| 1 D Vaditinanbas (Sahuüna es L 8D). c) Wasserleitungsschadenversicherung « - + - .- * - | __31 039/21] 152697 Bankdiskont. Goldschuldv 23,1.10.33 chaften 6! A t Kabilalerträge 2 e e o 260.000 eld ev 774 4 in 5 (Lombard 6). Danzig 5 (Lombard 6). rz. 110, tz. 1. 6. 33| * Aufsichtsrats, utt 2 Wiesbad. Bezirksverb. fj S | 2 360 z/ London 3. Madrid 6. New York 2. } - . : 2 009 9:1 e h { iz S Komsumgenossenschaft „Einigkeit“ Stellvertretern. Watte is 2. Prag 4. Schweiz 2. Stockholm 3. e. G. m. b. S.,, Remscheid. Nostocck, den 12. März 1931. s B. Ausgabe. Ï dd Dns S : - ° jerhessen Prov. - Anl.- nachmittags 17 Uhr, im Verwaltungs- Societät auf Gegenseitigkeit 2. Abschreibungen « « « + «ooooooooo 49178 che festverzinsliche Werte. gebäude der Genossenschätt, Nosenhügel 2, zu Nostock. 3. Veri aus Kapitalanlagen ». ¿»es evo 4 « 62 A7 ihen des Reichs, der Länder, | Auslosungsscheine*| do. 52,1 G 4, do, Ablös.o.Auslos.-Sch.| do. 10 6 Tagesordnung: 1. Statutenänderung E. Theodor Rabe, Leistungen zu Wohlfahrtszwecken für die Angestellten 363 26 vit Sitte. Auslofas\ch.Grubp.1*A] do. d) Zwedckverbände usw. : do.27A.1X, 80 G *ho: Gabrenibti6He 1 a0 0 der 88 6, 10, 12, 18, 38, 39—43, 44, 48, 54, Der Direktor: Voigt. 5, Zuwendungen: E ann E Eng Lo Io C O do: A : : : Aus lof\ a\schei / 1928, rz. 1.4. 317 [108054] b) an den Witwen- und Waisenversorgungsverein der | Scletoiee Golf Prov. E R A.6R. A 26, 1931 Mitteld. Kou.-Anl. d.| : ; E A N C66 200 000, Un Mus ou do.do.A.6RB27; 32 | Auslosungsscheine* 57b G do Reic8m.-A.A.6 N L 1,7 (91 G : » 150 000 | 8 eins{L[, 1/, Ablösungsschuld (in ÿ des Auslosungsw.). Feing., 1929 § s 4 L 96,5 G Mit Zinsberechnung. vom 1, Januar vis 31. Dezember 1930, Q Die Ueberschußrüdlage E R TRE R s e | unf. b bzw.n.rückz.vor.. .(n.r.v.),bzw.versi.tilgb.ab.s L an die Rücklage für nicht bar gezahlte Beteiligunger | | 5 a) Feuer versiherung. | b) Kreisanleihen, do.do.Ag4,1.11.263 Schlesw. Holst. Ld Rtb|4 | 1.4.10| —,— Gold-Pfdbr Q N 2 sichergestellt. o. D, igte R EE ThürL.H.B 28.: RM [H] RM Vortrag auf neuè Rechnung «sooo. ooo. 14 536/65 ücte : 21 * | c 59 g-Anl.) 6,35) [78b 78.5b G Anl.24 gx.,1. 1. 1924/6 | 1.1.7 | —,— —_— oe A s 2 Det. =Sammelabl.- Bayer. Handelsbk. | 1 Ls E S 3 942 504/67 | 1220950 ey E Anil | E e doc do, LAF 4. LL9RRE | La g öffentlich - rechtlicher Kreditanstalten | zl -Auslosgs\ch. S. in Y (54,46 [54,6 G "O15 19.08l E [101,56 D) GSMADENRTUCIACE e e. ee o s a us 96,25bB 1/96, P 9 9 607 932 IT, Vermögensrechnung für den Schluß des Geschäfts jahres 19 Staats{hay 1929| 3 Noel 6 » Norsicher olg, u. 31 L, Folg. 10 Ee * einschl, !/; Ablösungsschuld (in § des Auslosungsw.), | do. do. R. 2-4, 1930| 7% h. Sa 3. Nebenleistungen der Versicherten . E SUeiiugtode m k éé Lagu Mit Zinsberechnung- do. do. R. 5, 1931| 7 1.4. | „Sl. 49. Au A , z / Nis 4 d El E 5 k k Tes 7 4 92200 100 inig 1, 884 1.3.9 98,1 G unk. bis. ……, bzw. verst, tilgbar a Mit Zinsberechnung- do, E ea 2 163 9 7, unk, 1, 2. 32 78,56 G unk. bis. bzw, verst. tilgbar ab... do. do. R.1,1.6.3: 6.12 189 G | Mit Zinsberechnung. Reihe 14, 1. 4.1928 A v ea C S e S 1 018 4 O 1,3,9 81,96 unk. bis. …, bzw. verst, tilgbar ab... do. R.16, 30. 9.29 I CRL E b G . R. 22, do. ritterschaftliche| - 160%b 4 9 1.4.10 |89,90 89 ' R 23 x unshweia Staa Y burg (Thür.) 8 es nehmungen 0: 0.0. 0 T 325 (0 aun}weig. Staat; L. (ltew 9 B 19 2 ) / j Anl.28,uk 1.3.33| 1.3.9 [91b 91%b Gold-A. 26, 1931| 8 256 |96,25G Guthaben: do, 30, L 1 4 04 LaA Db G x S a 83b G { d. 100, rz, 1. 10. 32 89h O do.S{hatzanuweis.28, E L S 2 en Staat NM-| fäll. 1. 5. 1931 107,36 [107,25 G f y dem laufenden Rücversicherungsverkehr . —| 2 572008 jen Staat Ms es c o, do. R. 18,1.1.32 Rückständige Zinsen und Mieten « « « « e 5

sellschaft m. b. H. ist aufgelöst. Die} Zur Teilnahme an dieser Verammlung j befanntzugeben. gegen Vorzeigung des Ausweises aus-} ga) für noch nicht verdiente Beiträge (Beitragsübertrag) 45 789/20 S Ö igui O j i stei S » f: Hann. Prov. GM-A.| E. Schröder, Liquidator. W. Bornefeld. H. Beielstein. |3\ Nebenleistungen der Versicherten Hann. Prov. GM-A.| j ¿u, 1 Peseta = 0,80 RM. 1 österr. | 4B u. 5, 1. 4. 1927| Die Firma Brotfabrik Siegerland J. A.: Minna Schulte. B. Aus3gab er pit M L 5 E s . Ausgabe. Die Firma Bauartikel - Vertrieb | G, m. b. H. ist dur Beichluß der Getel- eder tse. do. do. N.3B, 13.108, G. m. b. H. in Chemniß, Gultay: g E E t : Anteils der Nückversicherer: m 1 Latt = 0,80 RM. 1 Rubel | do. do. Reibe 1/7 ? 1 i Gläubiger der Gesellshaft auf, sih bei sich 0,60 RM. | Kaufmann Georg Wolter bestellt worden. : da, do: R, 120, 1 e o s G Lo 9 E þ = 4,20 RM. 1 Pfund tiederschles. Provinz Siegen i. W, Sandstraße 21/1 Bekanntmachungen 2, Schäden im Geschäftsjahr, einschl. der RM 715,38 2 Dobar Li Le "4 M {2% 4 s Der Liquidator. 9 RM. 1 Yen =2,10 RM. 1 Zloty = | ostpreußenProv.RM- s a) geleistet S S 6 S S Oa - 4 pu 75 RM. 1 estnische Krone = 1,125 RM. Pomm. Pr.G.-A.28;34|8 Die F 2 i E S S, . . 2 : 4 ( A De .. Die Fa. Peill & Sohn, G. m. b. §H., Dampfziegelei, Gesellschaft mit be- Societät auf Gegenseitigkeit mem Pei umte Nummern oder Serien | Sabsen Prov. „Verb. S. M-M. S a , » 10, Le 2. 4, Verwaltungskosten, abzüglich des Anteils der Rück- : M [107020]. bruar 1931 um 4000 NM herabgeteßt Sonnabend, den 25. April 1931, E ie amtliche Preisfeststelung gegen- , do, Ag.15,1.10.26 5; : : l 1 Gebühren und sonstige Bezüge der Agenten « « + ven Aftien in der zweiten Spalte beigefügten | 55. do. Au8g.16 A2 Vladt & Co. mit beshräukter Haf- | der)er Dampfziegelei, Gesell|aft mit be- Tagesordnung: T »oewinnanteil. Jst nur ein Gewinn=- | Schlesw.=Holst. Prov. 2 J G ver}icherer S 00 0:6 0-0 nen Gewinn nteil U gefordert, sich bei derselben zu melden, | tellschait baldigst bei dicier anzumelden. do. A15Feing. 4.1. : otierungen für Telegraphische Aus- | 5. E E E G Verlustrechnung, der Bilanz und * vie für Ausländische Banknoten Berlin-Lichtenberg, Aßpodienstr. 3. Hünderser Dampfziegelei, Gesell- do. RM, A. 19, des Vorstands. A. Einnahme angaben werden am nächsten Börsen- | }'61d-A.A.13 1.1.30 Vortrag aus dem Ueberschusse des Vorjahres . « « N werden mög- | bzw. 1. 4,1934... Saßung (Sazung § 8 Nr. 8a). ggestellte Notierungen g- | bzw. 1. 4, 1934 þ) Einbruchdiebstahlversiherung . « ooo. 152 724/37 chtigung“ mitgeteilt. EE Wahl von zwei Mitgliedern des i i i do. Schayanweisgn.| Geivinn aus Kapitalanlagen C e. 1148 dam 2%. Brüssel 2%. Helsingfors 6. Jtalien 5%, 63 T O i isore vei Schazanweif.,rz.110, [1086301 t Bay von ¿wei Revisoren und zwei nes. 6110) | O brse Ain Samstag, den 21, März 1931, } Vaterländische Feuer-Versichérungs- Steuern und öffentliche Abgaben «ooooo. 94 6h Auslofunasfccheines . | in 4 UUD 93 Bos 0 Ostpreußen Prov, - Aul. ordentliche Vertreterversammlung. Der Aufsichtsrat. Sonstige Ausgaben: Ruhegehälter und sonstige pgebietsanleihe u. Renteubriefe. de. Abids.o-Aublos-SS. ette A 6 . do. 23 A. 1, 1.9.24 9. 80G E E S e L af | ; ; : Mit Zinsberechnung. Anm ott 4 Ohne Zinsschein und ohne Erneuerungsschein. a) an den Ruhegehaltsstock der Beamten der Bank 200 000|— | Heutiger | Voriger | Rheinprovinz Anleihe- Enferatiiofits . do. Schaßanweis. das ) Ÿ 4s 4 Anl, - Auslosungs\{.*| do. |67,3ebB | —,— 6 Schtw.-Holît, Elktr Sp.-Girov.A.1,1.1.32|- T Wes rovinz-Anl,- Swlw.-Holst, Elktr. j. Mitteld. Landesbk.|7.| 1.1.7 |90,5b : en } E Gothaer Feuerverfiherungsbank auf Gegenseitigkeit. |s. ueverschuß: J Westfalen Proving-Anl4 h V GA5111278| 8 scheine zu ihren Liquid.-Pfandbr. L, Gewinn- und Verlustrechnung für Das. Geshäftsjahr an den Rüflagestok « e «oe eee oa oe « | 400 000— N 0E O48 56 * einsh[. 1/; Ablösungsschuld (in % des Auslosung3w.). | do.Gld.A,7,1.4.318 G : i 8 do.do, Ag.3, 19308 Ohue Zinsberechuung. Bk, f Goldkr Weim.! an anderen Versicherungsunternehmungen . « « 143 083/68 L Bk, f, : t, A, Einnahme, an die Rüklage für unvorhergesehene Fälle E D k E E Mit Zinsbverechnung. Westf, Pfandbriefamt| | E " Q : 90 V2 vate: Dg aare Buase 2; e i R L ¿ G f. Hausgrundstücte. [44] 1.1.7 | —,-— Zuldv.1,31.5.28) 1, Ueberträge aus dem Vorjahre: Dt. Ausg.| Velgard Kreis Gold-| | Pfandbriefe und Schuldverschreib. | —- Lausgrundstüce. (64 1.1.7 | —- s | 1 376 —] 5 318 504 ï raten. do, do. Ser. 2* do. |696 69,75 G do. do. R.6,1.1.34| 3. 101,6 G eiträ baltali : Nückbuc e Ohne Zinsberechnung. und Körperschaft : do. do. ohne Ausl.-Sch.| do. [11,2566 |11,5 G éo a L 4080| 14 151k M 98G 2. Beiträge, abzüglich der Rükbuchungen Se a ; L Teltow Kreis-Anl. Aus= a) Kreditanstalten dér Länder, j ( 2, fällig 20, 1. 33| 20.1.7 / | A Werte RM D RM i )30, L, Folge, E e Lands aften. do. do. R.6, 1.10.31! 7% 1,5. | 198 G 15026 065 j i109. ) 1G do. R. 71.11.31] ¡4 1.5.11 | 198 G | S i BraunschwStaatsbk l, 27, unk. 1, 2. 32/ 1,2,8 |78,5eb G C) Stadtanleihen, Gld-Pfb, (Lands) . do. R.1,1.6. ; | jer Staat RM-| Kur- u, Neumärk. | do. do. R. 2,1.1.33} 6 | 1.6.14 '89 G “nts Kred-Inst.GPf. R1 | Wertpapiere # S E 9 # 6; §0 §6 a S E 0 E . 5 361 60) 1929, rz, 1, 3. 32 1.3.9 1006 100 G Aachen NM-4A, 29, L L Beteiligungen an anderen Versicherungsunter- , 13,110, 15. 1,6. 33| 1.6,12/100%b G L. 10. 1934| 8 102b Darl.-K. Schuldv. 1.4,10 |(88,5bB [89G , A mp | —- 6 do. do. do. S. 2/8 e L Uf, 1, 4. 34/ 1.4,10 91/b G Augsbg.Gold-A. 26, at A 4) bei Vanihguerit « 6 e sa a ao a 0/0 2 572 328 Staatéschaß s 1. 8. 1931 1.2.8 [83G 83,25 G A b) bei anderen Versicherungsunternehmungen d 906 90 6 he 29, unk. 1.1.36 s Berlin Gold-Schaß-= L 7 Gf GoldSi 120 067) Fibed bia A ‘1,7 (02%b anw,29,30,x3 1.10.33 24%b 94,96 G L Ra Da Außenstände bei Agenten: 1 idi Ltt ÆE 2 a) aus dem Geschäftsjahr » «o v o oe 99 6

H R R R b jf n j 1 f f Ar

1 902 622 872 000

bzw. 1. 10. 1933 do, S. 94-99, 1. 1.

bz.1.7.bz.1.10.34 do, S. 100-108, 1.1.,

1.4.,1.7.,1.10.1935] do.S.109-110,1.1.36/ do. S. 1—-2, 1. 1. 32/ do. S. 1——2, 1. 1. 32/ do, Komm. S.1—10) do. do. S.1,1.1.32|

2 774 622 2 780 496

vers. [101 G

8

Q

99b G

99,5 G 100 G

M m I

565 710} 5 812

do. Gold-Anl.1926 Pfandbr.R.1,2 7-9, fällig 1, 7, 1932 H) Aus ruhen JAPL » s eo o 5 e 00 96,5bG [96,5b G

1.1.2. Ag., 1.6.31 84b 83,75b 1.7. bzw. 81.12.31 1 99 G do, RM-A 257 fäl. bgwv. 80, 6./81.12 92 9. 30, fäll,.1.7.33 Lu 31.3.1950 zu 102 §, 0. HLIOULLLOLLZ, i ießli 19 30, fäll.1, 1.1.7 |92b 91,25b G Kassebestand, einschließlich Postscheckguthaben 900 831 : Jnventar und Drucksachen (abgeschrieben) . Anl 2 3| 1.3.9 /90,75b ,|90,5b Sonslige Welle» ¿ a #06 696-0 A 1g je 2. L U L A

gar. Verk.-Anl., v. 1933 bzw, 1.1.34 do, 26, tg. ab 27| 1.4.10/84,75bG [84,75b 17 287 66

92,5b G 7T6eb G

b bas m b ba =J I = A

2 380 653

551 103 2 931 757

a L _ O

Inh. ab 1.10.34 kdb. 92 4b N A ktt do.Gold-A.24 2.1.25 do.R.3,4,6,31.12.1

l g-Strel.

90,73.120, ausL} 1.4.10/87,75b 88b

76,1b G S : do. R. 5, 30. 6. 32 do. Schatzan1vy. 28, (E A L 4, 1998 98h 97%b Ld E Bochum Gold-A. 29, E S O M BEASA 1. 1. 1934 0, do. R.1/31.3.32 tsen Staat RM- Bonn NM-A. 26x, A L L184 Rücklage 2 Verbindlichkeiten. fe 27, ut, 1.10.35| 1,4.1076,266 [78,25 G R A Oldb. staatl. Kred.A. NUciageltod: | Staatssch. Reihe 4 E R Gold1925, 31.12.29 ; j N, fäll z. 3c L „RM- E Bestand am Schlusse des Vorjahres « » - s 3 200 000 M a E 1,6,12/99,25b ,25b G B ls do. do. S.2, 1.8.30 Zuwachs aus dem Vebershusse des Vorjahres 400 000 qunfündb. 1,3. 36) 1.3.9 | ——G |84,25b Beitragsüberträge' für: g Anl. 27 und R a) Feuerversiherung « « «« i INOB M, þ) Einbruchdiebstahlversicherung » « (4.100, 13 T S AN o B fa c) Wasserleitungsschadenversicherung « ise Reich8post i: : Schadenrücklagen für: %V.1,r3.1. 8.32] 1.2,8 [90G 996

Berl. Hyp.-B.G.Hyp| j _ Lt (Pet [100,256 Q D,0 U,0D, I ; A L. L E 101 G 2. 1. 381 [100,5b @ Li 101b G gol t 101,5 G

A)

90,5 G

T) 2E

dus M A2 b 3 A Fs 4 4 b e

O00

187 459 9 427

R G I C G E CD R Or C I A rater tete rets ta B Da j tis 1 t d 1D (s (fs Tes Tra fs Ls

196 886 90,¿5b @ (9008

o m m b ca

2s

[

90b G —,— 6 2 Breslau RM - Anl. do. do. S.4, 1.8.31

do. do. S.5, 1.8.33

1928 I, 1933 89% G 9,25b u do. 1928 11, 1.7.3 89%b 9,8b A, aa do. Schayßanw.1929, 0, 00, uu,

13. 1. 4. 33 do.do.GK.S2,1.7.32 . 1.4, 33 ck X: do. RM-A.26 :1931 do, do.do.S.3,1.7.34

S Dortmund Schay- do, Lal L708 anw.28,fäll.1.5.31 Preuß. Ld. Pfdbr. A. n Gold-An GM-Pf.R4,30.6.30

Il

Prov.Sächs. landsch{.

Gold-Pfandbr... do. do. 31. 12. 29 do. do. Ausg. 1—2 do. do. Ausg.1—2 do. do. Liqu.-Pfb,

ohne Ant. - Sch.

4 226 823

3 598 1 343 214

[15 024 045

[N _——

S

100 000

on

bt pt ft fs b t ft fers fa p fs ps ps ft ff fn bs e

is ba fs fa Ls Ls Ln jp

4 226 823 628 087 49 338

E p p bs

h RR L J 1-3-4 -—A I A ht ps Ps fut fs Pt bi j f A A —ANTL

94,78 80,5b

107,36

I D D A 2 N D D ND o =1 09 % 1 D O D

S O20

|STS -=3 0 S

S

_

O 5 D _

D

5 386 840

Passiva. Stammkapital . Geseßliche Reserve Sonderrcücklage . » SOLEDTIOIEN - «e e Avalverpflichtungen

48 900,— Hypotheken . . L H Nicht eingelöste Zinsscheine Transitorische Passiva .

1 000 000 100 000 25 000| 4211 562/65

D...

16 405/50 9 546/05 23 457/60

H) Einbruchdiebstahlversicherung.

A. Einnahme. 1, Ueberträge au3 dem Vorjahre:

a) für noch nicht verdiente Beiträge (Beitrags-

R Me C e D) D entdlalE e «e E v aa 2. Beiträge, abzüglich der Rückbuchungen « e « o s 9. Nebenleistungen: der Versicherten 5 « #4 o.

RM RM

580 697/80} 52 000/|—

632 697

1 362 069 17 839

2 012 606

6): MENCLURLNMELUNA dto o o 0000s b) Einbruchdiebstahlversicherung ea eon c) Wasserleitungsschadenversicherung « « « - « e - Sonstige Reserven und Rüdcklagen, und zwar: a) Rücklage für nicht bar gezahlte Beteiligungen an anderen Versicherungsunternehnmungen « « « - b) Uebershußrücklage (f 7, 3 der Saßung) « « - V Id « e r e ooo ole Guthaben anderer Versicherungsunternehmungen aus dem laufenden Rückversicherungsverkehr « « « Sonstige Verbindlichkeiten:

1 210 000;

1 356 916 850 000 173 957

||

75 000 3 000/—

MUrgerStaats-Anul.-

80 D. 2, rüz, 100, fällig 1. 4, 84| 1.4,10/93b G 92,8b e E a V6 Goldrentbr. X 1,2, unf, 1, 4, 34] vers. u. 4 uk. 2.1.36 vert 1 1 q;% Un, 2, L. 36| 1.4.10/92,76b.G €“ Sq.-Goldrentbr.} 1.4,10|91/7b Ohne Zinsberechnung, Auslosungsscheine eutschen Reichs*| in § |55,8b ' felguassuld di a els o, Ausl | do, | 6,38 Anl -Aus losgs\{ch* do. 545bG a

6% 54,25 G

Dresden Gold-Anl. 1928, 1. 12. 33

do. Schaßanw.,rz.je 11.10.33,34,385-+2h do, Gold-Anl,1926 U 4, 1.9, 02

do. do. 26R.2,1.2.32 do. do. 28, 1. 6. 35 do. Gold-Schayanw. fällig 1. 6. 1933 Duisburg NRM- A. 1928, L T. 33

do. 1926, 1. 7. 32 Düsseldorf RM- A. 1926, 1. 1. 32 Eisenach RM-Anl.

do. do. R.11,1,7.33 do, do. Reihe 13,15

1.1. bzw. 1.7.34 do.do.R17,18,1.1.35 do. do. R. 19, 1.1.36 do. do. R. 5, 1.4.32 do. do. R.10, 1.4.33 do. do.R.21,1.10,35 do. do. N. 7, 1.7.32 do. do. R. 3, 30.6.30 do.do.Kom.R.12; 33 do.do.do.N14,1.1.,34 do,do.do.R16,1.7.34 do.do.dv.R20,1.7.35 do.do.do.R.6,1.4.32

O00

o

A

manaaa 00 M00 MOD

a

Sächs.Ldw.Kredv.G, Kredb.R.2,1.10.31 do, do. Pfb.R.2 0,30 Schle. Ldsh.GPf,30 do. do. Em.2,1.4.34 da, do, Em. 1 oe do. do. Em. 2 ».. dd. 00 Qu Les do. do. (Liq.-Pf.) ohne Ant. - Sch. Anteilsch. z. 5% Lig.- G.Pf.d.Schles.Lsch. Schlw. Holst. ljch. G. do. do. do. do. A.30,31.12.35 do. do, Ausg.1926

_—-—_

L A 02D L} oOADO0

[=) I

m

D “B28

, Ser. y SEÓ , Ser.

, » Ser.3, 1

b bs 3 n 3 00

mon

drs sund jed Fed jed fert fut Pra

“—SEESSS2 Boa

Braunschw. - Haun.) Hyp. Bank Gold-| Pfbr. 25, 31. 10, 31} do. do. 24, 30.11.30 do. do. 27, 1.11.32 do. do. 28, 1. 2. 34 do. do. 29, 1.2. 35 do. do, 26, 1.11.31 do. do, 27, 1.11.31 do. do. 1926 (Liq.- Pfdb.) o. Ant.-Sch.

101,75b 6 101,5b G 99 75 G 100,46

100,75b G 101,5b G 94,25 G 85,5 G

92,25 G

de (AIE T9 (Co 1s 9.00

Ms hade tete reo

I b j J =I I 090

_

I Se . 2 e. 2a Bo F ps fm Fus F fn b Fn jb Db ck f Îms La Dn fs jn ile 1 Èn Cn Tr Cu CR b

Ueber dE - 4 64 868/44 5 386 840/24

Gewinn- und Verlustrechnung

B, Ausgabe.

1, Schäden aus den Vorjahren, einschließlich der Reichs- E N Wie een O U Dla abzüglich des Anteils der Rückversicherer:

am _ 30, Funi 1930, a) getetftet cs C T I N E E

RNM 5 Þb) zurückgestellt 6 d +ck 0 # O-S § Uit C «s 258 991/82 | 2. Schäden im Geschäftsjahr, einschließlich der Reichs- Gee 35 014/20 mark 16 461,13 betragenden Schadenermittlungskosten, Gebäudeverwaltung « 7 038 abzüglih des Anteils der Rüversicherer: Ueberschuß A 868 a) geleistet 0 0 S e S S L915 E ta u L D D ao N 4. Verwaltungskosten, abzüglich des Anteils der Rük- versicherer: a) Verwaltungskosten der Bezirksdirektionen sowie Gebühren und sonstige Bezüge der Agenten . « fre D) TOnItide: Ver aitungeltoRen « eo 6 n 06 04 21 605/63] 5 %Roj; ¿i balali 3 i üd- Devisen, Sorten u. Effekter 1001/77 | E Ls N ia )an E ras 301 912/94 | 6, Sonstige Ausgaben: Beitragsrückvergütung an die Verlin W 8, den 3. März 1931. y P anpeherien (S 7,8 dexr Vanksapung) « o - + 4 Deutsche Festmart-Bank G. m, b. H, | 7+ Ueberschuß « s e ees oooooo

do.do.do. R.8,1.7.,32 Thür.Staatsb. Gsch. 1.4.10 Württ.Wohngskred. 117 G.Hyp.Pf.R2, 1.7.32

s do. do. R. 3, 1.5.34 1.6.12 do. do. R. 4, 1.12.36 e do doRzuEr1v,1.9,37 1.1.7 do. Schuldv. Ag.26, E 1. 10. 1932] 7

do. do. Aus8g.1927 do. do. Aus8g.1926 do. Ldsch.Krdv.GPf. do. do. 30, 1.10.35 do, do, do. do.

‘losungsscheine* Urger Staats-Abl.- 2 s

Que Auslosgs ch.| do. } 5,9h

2 989 000 54%b G

a) Grundstücfßsentwertungsftock . . e... o. b) Hypotheken auf Grundstücken der Bank . » « « 5.756 0) VENLDECUNGSNEUEL e E 58 168 s s d) Guthaben des Ruhegehaltssocks der Beamten nb :«| do. 54G 6

Urg - Schweri “1 E 200 000 „7 Muslofungssch.*) do, [65,56 mp 5

1926, 31. 3. 1931 1.4.10 Elberfeld RM-Anl. 1928, 1. 10. 33

do. 1926, 31. 12. 31 Emden Gold-A. 26, 1. 6. 1931

SseR E 26, n8g. 19, 1932 2,56 Frankfurt am Matin Gold-A. 26,1.7.32 do. Schaßanww.1929, fällig 1. 10. 32

do. do. 28,fäll.1.4.31 Fürth t. B. Gold-A. v, 1923, 2.1, 1922 Gelsenkirchen-Buer RM-A28# 1.11.33 Gera Stadtkrs, Anl. v. 1926, 31. 5. 32 Görliß NRM - Anl. v. 1928, 1. 10. 33 Hagen i. W. RM-

#

D 2 A A D D E

DOl bp aRTa „Pf.d.Braun schw. D: E “i 23,5b G nschw. - Hann.

SUB GK 51.10.80 1.1.7 [101,75 G Es

do. do. (Liq.Pf.) do. do, do., 31.10,31| 8 | L.L.7 [95,25 G 96,280 “0. Ant.-Sch. do,.do.do.27,1.11.81 LLT 56 T

Ant.-Sch. 5. 5h Lig.- do. do. do., 31.12.28 LLT ¡76 G

Pfdb. d. Schle8w.- 1LI ial § Krdvb Dtsch.Genofs.-Hyp.- b) Landesbanken, Provinzial- ONTD G.Redus BLGP[ M 20027

1.4.10 banken, kommunale Giroverbände, | Best. LG. n 1.4.10 Mit Zinsberechnung- do. do. (Abfindpfb.) n S

do. Bad.Komm. Landesbk. e G 100,5 6 Ohne Zinsbverechnung. do. do. R. 7, 1.1.36

L 10056 | Die durch * getennzeichn. Pfandbr. u, Schuldvershr. | do. do. R. 4,1.4.82 56

do. do. N. 2, 1. 5. 35 : i 1.3.30 do. da N 3. 1.8.85 sind nach den von den Instituten gemachten Mitteil, | do. TELT R

Hann. Landestrd.GPf

S.4Ag.15.2.29,1.7.35 do. Pfandbriefe 1926 Do, 0 Ur L L V0

3 do. do. S,5, 1.7.35 Unl. 28, 1. 7, 33 a T:

eli afen garten. Kassel Lkr.GPf1,1.9.30 nl.v_ do. do. R. 2, 1. 9. 31

M do. do. R. 7-9, 1.3.33

Koblenz NM - Anl. do. do. R. 10, 1.3.34 von 286, 1. 3, 31 do. do, R. 4, 1. 9.31

do, do, 28, 1.10.33 do. do. N. 6, 1, 9. 32

S Am 5

„RMp.S

S in ao

bd pi jer: ; A] bs I f f A A I

e

R A A R R N em Dai js s ft jt bd brd ft fd js

TTNo A P E As Os «P AT P SNGI A ooo

ao

M M e a Fn fa

_ ca

Lo 28 arD

a 20 a D S

e) Guthaben des Witwen- uind Waisenversorgungs- il Staats » An. vereins der Beamten der Bank « « « e o. 3 447 16/ R ungssceine* ..| do, [526

vond I, 1 Ablö

N) 5 ösun

7, Ueberschuß E Ee H 957 6 R Ua E A 17 287 60): don. fän. 3. 9. 91 E ags

j e eres

M ires 1.1.7 | 24ebG | 2,5bG

Poi Ende verloste u. unverl. Rentenbriefe. de agt. b.81.12.17|/243ebG@ [25h

Vena der Kommunalverbäude. iden der Provinzial- und ischen Bezirksverbände.

unt S Ansderecznung. * 9, bzw. versi. tilgbar ab...

i ;5b

Ausgaben, 1.4,10

s hes S

@ 29 F

S

99,25b @ 199,25 G 100,256 1006 10056 [100,5 G 6 94 6 5G [98,56 85256 [85,25 G

97,5 G

o

B o

384 017 in 4 has 6

75 000

pt pt pt Fs fs fa FE 5 Ld D

bs fs dds þs (0s A A es A js ©

Gotha, den 25, Februar 1931,

Gothaer Feuerversiherung2vbauk auf Gegensoitigleit. Vollert. v. Haselberg. Dr. Barth.

459 017 129 795

1.4.1 1.5.11/100,5 G 1.2.8

ck

pt pt pt prt prd jut jr S R

_

0D

2

aer e 4 s I ©

Q O

Einnahmen. Geivinnvortrag a. 1928/29 11 437/ Entnahme aus der Sonder- |

fri 175 000 O oen d a 92 868/34 O i s p64

als vor dem 1. Januar 1918 ausgegeben anzusehen.

5% Kur-u.Neum. rittersch.! Faure enm eis) in § l2b

do. do. R. 2,1.1.32 97,5 G

hazia | 4 I STE a oa Gekündigte u. ungek. Stücte, verloste u, unverl, Stüce. Deutsche Hyp.-Bank K Calenberger Cred. Ser. D,| Gl PrS 26 1.27, R tre

D 021A DD

p ps pa

401 125

{108781] 86 241

Montag, den 30. März 1931,

abends 6{ Uhr, Mitgliederversamm-

lung der Jüdischen Waisenhiife E. V.

in den Vereineräumen, Franzöfijche Str, 82. Hierzu lädt ein: geésordnung; k 5

1. Bericht des Vorstands. Der Vorstand,

2, Entlastung des Vo:rstands. -=-

œ@ o o o [ch1 o o I -3 R 00 o -I 0 D 1 4 I D o en

3. Aenderung verschiedener Paragta) der Sazung.

4. Wahlen.

5, Verschtedenes,

487 366

b’ (gek. 1. 10. 28, 1. 4. 24) —— | 31.9. bzw.31.12.29

5-154 Kur- u. Neumärkische| ——= | —— do.S.28-29,31.13.31| 8 | vers. /100,5b@ 1005p

44 Sächs. landw. Kreditverein do. S. B4, L. 1. 83| 8 | 1.4.10 (100,75b 6 [100,250 Kreditbr, S, 8311 —— 1 —-=— do, S, 36, 1. 1. 34 cob s [100d a

1.4.10 ookb + Ohne Sinzschein und ohne Erneuerung8s{hetn. do. S. 37, 2. 1. 35 1.1.7 1100%b G

628 087

123 890 152 724

2 012 606

I MMANRNANNDND

fa tus dns jus dus des gus fes do bo ba ho Lo ha f F F L Ü

:4.10/84/5G