1931 / 66 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erfte Anzeigenbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 66 vom 19. März 1931. S. D.

s: Dörsenbeilage m Deutschen NeichSanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger Berliner Börse vom 18. März 1931

| Heuatiger | Boriger

| Heutiger | Voriger | Heutiger | Voriger | lleutiger | Voriger

Verwaltungs- 1.4.10 |90,75b

3 A 3 J 22

DWWw:

ua D

o ho Fo ho Ho Do Pas Fs bre Pud Pee

G 29 . M D

41

G.-A.A.2 3,1.10.35 Mi j h do. R. 6, 1 3, 1. 9.

1

bnd pt det sert pel pad prt sei pt pas sri per t het

4.10/92,5b .1,7 93,5 G

{ Ohne Kinsschein und ohne Erneuerungsscein. l m. Deckungsbesch. b. 31.12. 17, ? ausgest. b. 31.12.17, a) Stadtichaften.

Mit Zinsberechnung. unk. bis. …., bzw. verst. tilgbar ab...

fasse G.Pf.R.1, 1.1.36 Obertchl. Prv. Bk.G.Pf. R. 1, rz. 100, 1. 9. 31 .3,9 192,25 G do. do. Kom. Ausg. 1 Bst. A ,rxz.100,1.10,31|7 | 1.4.10/90,75 G Dstpr.Prov. Ldbk.GPf. Ag.1, rz. 102,1.10.33 1.4.1093 G

L .L

A L)

[110488] L S L d y îtia O Stra i ¿eo Neumann, Getelliaft mit be- ee Uauener Bank Aktiengesellschaft | [108648 in Erkelenz. “Herr Justizrat Dr. Otto Stra> in Die Leo l, ; P in Plauen. EERE Ne Die " ittionére unserer Gesellshaft | Köln ist aus dem Aufsichtsrat unjerer s{ränkter Haftung, Mainz. Rochusftr 10/12, Württembergische Einladung zu der am 10. April | werden hierdur< zu der am Donners-: | Gesellshaft ausgeschieden. ist aufgelöst. Die Gläubiger der Ge!ell- G L i: G Staud Sitzungssaal der Bank stattfindenden | im Hotel Pelter E Erkelenz atb Kuen E: g er a E L ae A ae f ärz 191, \ 29. ordentlichen Generalversamm: | findenden ordentlichen Generalver- . : , F AI Lo Goldbestand (Barrena Heiden 6G 0A S ol 4 e sammlung eingeladen. Aug. Butin, Der Liquidator der Leo Neumann, | sowie in- und ausläntis4: Le . 1. Vorlage des Berichts des Vor- 1. Bericht des Vorstands und des Heinrich Vosbe>. fein zu RM 1392 es stands und des Aussihisrats und Aufsichtsrats über die SYRT age 104904] * WeDanntma i gerenet) . E x Jahresre<hnung für 1930. unter Vorlage der Fahresbilanzen, Die Kleinki b g. Ded>ungsfähige Devisen V] e Auleihen der Kommunalverbände. | Lelsenkirchen-Buer| | A »@ y Schleswig-Holstein} | / ie einktinder ewahranftalt und Wechselbestand dz m f RM-A28X 1.11.33] 8 | 1.5.11 |89,56 —_,—_ 6 b} Landesbankten Provinztal- Ldich.Kredv. G. Pf i117 los7% ima 2 gs der Bilanz, der Gewinn- und sowie der Messätinderthza De die P e ie angel, D A 7 1939 a) Anleihen der Provinztal- und | LeraStadttrs. Anl. | banken, fommunale Giroverbände. | doe. do 30, 1.10.35| s | 1.4.10 (10056 [1005@ Ö 1g und der Gewinn- Geschäftsjahre 1929 und 1930. b Fre 1. Dr. ill aufge. T) y Görlis RM - Anl.| Y l E N 2. Mitteilung gemäß $ 240 H.-G.-B. m. . 4 Unterzeichnete ist als Liquidator bestellt. Man. Danfen i; Stlisdévochonng, E Ex 10 28 Li Mit Zinsbere<nung. G D A CT M ‘80,6b 3 A bil - Gef llschaft 1 Se pat werden aufaefordert, Gffeften gen . Hagen i. W.- RM- | Bad.Komm. Landesbk | o. Ant.-S<{. . Bilanz : s utomobil - Gefellscha hre Ansprüche bei dem Unterzeichneten zu A e S «e « AAN öu. 1 Peseta = 0,80 RM. 1 öf s organe. gung der Bilanzen und der Ge Sonstige Aktiva 2) 1 Löu, 1 Peseta = 0,80 RM. 1 österr. | Brandenburg. Prov. | do. do. R. 2. 1. 3. 354 Pfdb. d. Scblesw.- Aufsichtsrats 2 winn- und Verlustrehnungen. der Bestatter Grofßt-Berlins m. b. H. | melden. e aa: H 5 gnt, 1 0RM. 1 Gld. bsterr.W.=1,70RM. | RM-A 3. 33! | Kassel RM-Anl. 29,| do. do. R. 3, 1. 8. 357 | 1.2.8 |96, i S olit Ldéch Erdubit. UNMP 4. Aufsichtsratswahlen. in d V j g Passiva, \ Gold) =2.00 1 0,85 RM. 7 Gld. südd. W. | do. bo E Lis] CRIDAADA 8 Kiel NM-Anl. 1934| Hann. Landeskrd.GPi| t ga 4 , I %2 A M d Es Î j 7 . s. le RM-L nl. 26, I De F der Generalversammlung sind die- Vorstand und die Mitglieder des lung findet am 30, März 193, Freiburg i. Br., Hiidastraße 60. Reservefonds , 000 E: 0M: 1 Gld. 90 r M. 1 Schilling | Hann. Prov. GM-A.| 193 n E a LAN do. do.(Abfindyib.)| zenigen Aktionäre ‘befugt, welhe ihre Aufsichtsrats. pf Ahr, Hof AUEO j Es «0 AUUD 20 n 1 sfand. Krone = 1,125 RM. 1 Schilling | * Reihe 1 8, 2. 1. 26|8 | 1.1.1 (07,56 [97,56 Koblenz RM - Anl.| E rit D riot E R E ; F vor vie Veräuße- s, - naulente i E fi bon 1926, 1. 3. 31/ 39 |—- o. do. 6.5, 1.7.835|7 Y . [ftienmäntel odex die Bescheinigung Beschlußfassung über die Veräuße- | 1aa! des Hotels „Russischer Hof“, Georgen Täglich fällige Verbindlich- p61) = 2,16 RM. 1 alter Goldrubel | 41 u. 5, 1. 4. 1927|8 | 1.4.1094 6 ». do, 28, 1.10.39 1410 | —, d Die durch ‘pi L e En <uld ; : V . keiten 1 Peso (Gold) = 4,00 RM, 1 Peso (arg. | do. do.R10-12,1.10.34/8 | 1.4.10/94 G Kolberg Ostseebad Kassel Lkr.GPf1,1.9.30/8 Pie une. gee. S e E 7. April 1931 einshließli<h entweder bel welche die Auflösung der Gesellschaft Tagesordnung: E An Kündi eta sfrist i - RNM. 1 Dollar = 4,20 RM. 1 Pfund | do. dd. T8124 1.76.2618 141094eb B RM-À. v.27, 1.1.32 1.1.7 [74,56 do. do. R. 2, 1. 9. 31/8 als vor dem 1. Januar 1918 ausgegeben anzusehen, unserer Effektenkafse in Plauen oder zur Folge haît. s 1 Ee der Geschäftsführer i . eno en- Me: Verbindlichkeiter 93 Pr 0409 | AR n EDaRaAns, A7, e e L LDEE | A E unseren Zweigniederlassungen in Auer-| 6. Ernennung eines Liquidators, e L R derten den Di chaften. Senne Paltiva E ul U ¿0 NM. 1 Yen=240-RM. 1 Zloty=| » do ?- Real L D Königsberg i. Pr. do . 9. 31/7 aaa O 4 P l ; a be N s ventuelle Verbindlikeite 7s NM. 1 estnische Krone = 1,125 RM Z do. NM-A 29. 1.4.30 , do Gekündigte u. ungek. Stücke, verloste u. unverl, Stüde, kirhen, Reichenbach i. V. oder Treuen, | der Generalversammlun beteiligen | 3, Antrag der Geichäftéführer auf eine E S n aut n E: 63. = 0,75 RM. 125 RM. | do. do. R.8, 1. 10. 32|7 | 1.4.10/9046 E N 4. , n L in Berlin bei der Commerz- und Privat- wollen, haben ihre Aktien Bis E Gewinnverteilung von 69% tür 1930. [109804] gegebenen, im Znlande zahlbaren Vet E inem Papier beigefügte Bezeichnung X be- Ot 100008 1.4,10'84 G do. NM-A.27,1.1.2 1 D. E 4 Calenberger Cred. Ser. L [ p : E NM 1926 L a2. Ausg. 1,1. 7.1933 do. do .do. R.3,1.9 33 9 5—15% Kur- u. Neumärkische| —,- _,_— und Disconto-Gesellschaft, in Dresden | Gesellschaft zu hinterlegen. 5. Neuwahl eines taßungämäßig aus- | der Generalversammlung vom 10. Februar jür Bardepositen: 24% p. a, char sind. do. do. 28, 1. T. 33/8 Das ax eo 4% Sächs. landw. Kreditverein | und Leipzig bei den Zweigniederlassun- rkfelenz, den 12. März 1931. scheidenden Geichä!tsführers. 1931 autgel0f1. Die Gläubiger werden [110165] hinter einem : tpreußenProv.RWo| Ran E 2100-100, Kreditbr. S. 33+ | Sin gen dieser Banken oder bei einem Notar Der Auffichtsrat. 6. Be\lußtassung über etwa in der vor- | aufgetordert, sich zu melden. Berlin, den uet, daß eine amtliche Preisfestftellung aegen- | pomm Pr.G.-A.28;34|8 Magdeburg Gold-A Ca L L vC Wesipr. es Taae .G.-A.28; ‘agdeburg Gold-A .do.do.S.6-8,rz.100, +4, 3%, 38Y Westpr. ritters<.1-11! 58G | 586 Plauen i. V., den 16. März 1931. nträge aus dem Kreise der Getell-| Genossenschaft 1920. vom 14. März 1931 , den Aftien in der zweiten Spalte beigefügten | Sachsen Prov. -Verb. do. do. 28, 1. 6. 33 Bro.dils-| E Af R Eg R E Ar Plauener Bank Aktiengesellschaft. Aktiengesellschaft Demminer s>aiter, soweit folde nah $ b1 des Die Liquidatoren : in Danziger Gulden, en tezeichnen den vorlehten, die in der dritten | p" po, "ug, 18/8 | 14.10/98i i Maa Sol Der Auffichtsrat Kleinbahnen West. Geseyes der Gelellshatten m. b. H.|Friedrih Woelk. Ernst Reiher. | E j : 14/7 o A R A 0 l Ordentliche Generalversammlung vorgenommen werden können. —— Metallbestand (Bestand an turttij Minen Gewinnanteil. Ist nur Eim Gew un | do. do. Ag.15,1.10.26 Mülheim a. d. R _PC 17. S ; e [109857] Danziger Metallgeld und an 6, Miri angegeben, so ist es dasjenige des vorleuten | do. do. Ausg. 16 A. 1/7 | 1.1.7 #89, : uin ew if pm Vorsibender L MBer\cbiedenes. , an Gold do i 2 e MM 26, 1. 5. 1931 I ; d. J., vormittags 11 Uhr, im Wirtschaftsgenossenschaft der : do. Auzg.16 A.2/6 | 1.1.7 (84, Tro 20, de D, D8 A Sipungszimmer des Kreisanss<usses N darunter Gold» J die Notierungen für Telegraphische Aus- do. Gld.A.11u.12| | ba E «28 Poumr. Prov-Bk.Gold Berl. Pidb.A.G.-Pf.[10 | 1.1.7 [107d 107.25eb B [108675]. ( [106648] e. G. m. b; H, i. Liquidation. 117 782 j Sodmdme 1926, Aus8g.1,1.7.31 do. do. (m.S.A-C)| 8 „7 984v 68 56 1. Bericht des Vorstands d Auf und Danziger h den ih fortlaufend unter „Handel und Gewerbe". R d r Prov. 1928, fäl. 1. 4. 31 A Â y E . Der es Vorjsta un 2 : RM-A. A.14,1.1.26 ürnberger Gold- N Gold-Pf. A. 3,1.7.3 A 102,5b B , do, Ser. A.….| 6 | 1.1.7 [8 ; A.-G., Berlin-Wilmersdorf, sichtsrats über den Vermögens- grofihandlung G. m. b. H., Berlin, biger werden autgetordert. thre Forderungen Etwaige Dructfehler in den heutigen | do. A.15Feing.,1.1.27 Aa enver Pons o E La R | LAiO 1028 G do do GAadig mi] s | 11.7 89.75b 6 906 Laubacher Straße 37. stand und die Verhältnisse dex Ge- ist aufgelöt. Die Gläubiger der Gejell- | bis zum 15, Avril 1931 anzumelden. _ Bestand an: M 1 do. do. A.1,0.,2,1,4.32/6 | 1.4.10 926 Anteilsch.z.54Lig.G.| | Vilanz per 31. Dezember 1930. \hait werden autgetordert, ibre Forde-| Berlin S0 36, Beermannstr. 3, den | täglih fälligen Forderungen S E M I

[140117] Niederrheinische Kreditbank A.-G. [110191] Bekanntmachung. [106438] Bekanntmachung. L ACA r der G Notenbank 1931, vorm. 11 Uhr, in Plauen im |tag, den 9. April 1931, 11 Uhr, | Vad Godesberg, den 17. März 1931. | 1ha1t werden aufgefordert, sih bei ihr zu 5 Stuttgart, Tagesordnung: Tagesordnung: Gesellichaft mit beshränfter Hastung. Goldmünzen, das Prune E N U die tehmi- der Gewinn- und Verlustre<hnungen 10. Gesellschaften ! = 2, Beschlußfassung über die Geneh Jugendheim St. Raphael G. m. b. H. | Deutsche Scheidemün; en, ] | terer Banken ellte Kurse preußischen Bezirksverbände. L LDaT N A G-A LAIN DEARD do. do. 74 1.1.7 48 f er die Genehmi- | [110489 igesi S . Entlastung der . Beshlußfassung über die Genehmi [ ] ( unk. bis... bzw. verst. tilgbar ab... Anl. 23, 1. 7. 33| s | 1.1.7 188,256 G Hp.Pf.R.1,1.10.34]4 Ant.-Sch. 5.52 e n aaten Lei Frtei : E n| Die ordentlihe Generalversamm- |Otto Braun, bereidirektor a. D. : ? tíchech. W. 2 Zur stimmberechtigten Teilnahme an Erteilung der Entlastung an de We eftor a. D., | Grundkapital . oder tsched. e 1 70RM. 1 Mark Banco | do. do. 26, 31.12.31/7 | 1.4.1085%6 [8506 1. 7. 1931| 7 | 1.1.7 (81bG S R T Zu da. do bf l . 7. 1931| 2 | Umlautende Noten . . . . 294 4935 0,60 RM. 1 Latt = 0,80 RM. 1 Rubel | $0, RM-Anl. R 28,| La do. do. 2.1 31/6 L na l G s E _ OEIS o, do. 28, 1.10.33 1.4.10 | —,— . E 31 einer Effektengirobank darüber bis zum rung des Vermögens im ganzen, straße, statt. f find na< den von den Inftituten ge T5 a T R R.3 3.103,j 20,40 RM 1 Shanghai-Tael = 2,50 NM. do. do. N.38,13.108, fällig 1, 10. 1932 1.4.10 (98,16 G do. do. R. 10, 1.3.34/8 | N M-K.Schuldv(AbfS<)| in $ /52b 52/b s S A è = 3, Att R. RM-K.Schuldv(AbfSch)| in 5 | (526 bach i. V., Falkenstein i. V, Markneu- Diejenigen Aktionäre, welche sid an | 2. Genebmigung der vorzulegendenBilanz. T E Gulden = 0,816 RM. 1 Pengö | #5 do. Reihe 7/7 | 1.4.1087 8 A anat s ; 91 c L | do. Gold-Anl. 192 do.do.Kom.R.1,1.9. E aet. 1. 10. 23, 1. 4. 24) —-— «i Bank A.-G. oder der Deutschen Bank | 30. März 1931 bei der Kasse unserer 4. Entlastung der Ge|hättstührung. Untere Genossenschaft ist dur< Beschluß | Reichsmark 1 231 215 —, Zintvnin daj nur bestimmte Nummern oder Serien 9. 1,1. 7.1933 L Kur» u. Neumärkische| —- - Wertpapier befindliche Zeichen ® OstpreußenProv.RM-| E do.do.A11,r3,100, 1934/3 *4, 3%, 3% Schle3wig-Hol hinterlegen. (Artede Frist no< eingehende | 16. März 1931. Schuh - Produktiv- Ausweis der Bank von Danjjz iz nicht stattfindet. do. do. 30, 1. 5. 358 | 1.5.1193, h agdeburg Gold-A [110110] Bekanntmachung. ). 28, 1.6.1 Nieders<t. Prv. Hilfs- iva. ite beigefügten den leyten zur Ausschüttung ge- : do. Ausg. 14 L108 Kommerzienxat Herrmann Waldenfels, l R ver sammtnng ‘d. N1 der Aktionäre Diensta en 14. ri s ite g, p Die Geschäftsführer, Barren oder Goldmünzen) . 369 häftsjahrs. » Geflügelfarm-Kolonie Bad Saarow T E (111.1 von 29, 1, 3. 34 Í S ( i E : i münzen . lung sowie für AUS1ä anknoten L 10, 1924 do. Schayanweisg. N I Gruwag Grundstü>sverwaltungs Demmin, Tage gra Die August Römer, Tabakwaren-| Die Genossenschaft ift au!gelöst. Gläu- - l Rheinprov. Landesb. do. do. [7/1 193b Metallgeld . . 3 521 701 r 1 réangaben werden am uä<ften Börfens- | do. Gld-A.A16,1.1.32 do. do. 1923 do. do. Komm. Àg.4 46 jellihaft nebst Bilanz über das Ge- , u » i ) H [3.29 98,75b erl. Pfandbr.A S8| ——————— sellschaf s Ö rungen bei dem unterzeichneten Liquidator 17, Vèärz 1931. gegen die Bank von England e ote Notierungen werden mög- | d°. RM, A. 19, 1.1.3 a | O) | ian @ 926 07,

ao

in der Spalte „Voriger“ berichtigt do.RM-A.,A17,1.1.32

do. Sch \g.i Frrtümliche, später amtlich do. Gold, A.18, 1.1.32 jaygmvig 29 rz. 100, 1. 3.35

fällig 1, 4. 19 3 f 1.3. k j s Seri do. do. 14,1b,2.1.31/7 | 1.1, 93,75 G (Abfind.-Gd.-Pfb.)} 4 | î î

Oberhaus. - Rhetnl. s - Rhet do. do. 3, rz.102,1.4.397 -4,10/ b Berl. Goldftadtshbr. {10

2 do. Gold, A.20, 1.1.32 do. do, A, 2, 1. 10, 31/6 do. do. 261.6S.1-3

bald am Schluß des Kurszettels als | p56 RNMA21X 1.1.33 tigung“ mitgeteilt, do.Gld-A.A.13,1.1.30

L do. Verb. RM-A, 28 Lombardforderungen 0 Bankdiskont. SNINRE L 041, 1, 4. 1934 .... Valuten LSE E A 14481 lin 5 (Lombard 6). Danzig 5 (Lombard 6). g Od. 1, 4. 1984 ad sonstigen täglih fälligen For- erdam 2%. Brüssel 2%. Helsingfors 6. Italien 5%, | (Feingold) 1. 10. 358 | 1.4.10/92,75 @ derungen B e 1 hagen 3%, London 3, Madrid 6, New York 2. B Stettin. Gold - Anl. sonstigen Forderungen * mit ( faris 2, Prag @ Schweiz 2. Stockholm 3, | Fn do28 1.10.38 | pit D Mert

RM-A. 27,1. 4.32 Pforzheim Gold- Anl: 26, 1511, 81 E, aa 1.32

auen i. V. RM-A, 1.4,10/98b G 1927 1. 1. 1932 Solingen RM-Anl, 1928, 1. 10. 1933

¡<äftsjahr vom 1. Oktober 1929 bis 30. September 1930. 2, Genehmigung der Bilanz.

eini<ließlih Noten .. . . 11%Wÿ ded>ungéfähigen Wechlelù . . . \?3i i

fonstigen Wechseln . «1

Seifert, Drube, Liquidatoren.

mm F Fm in js ft fes Fs Pes des S N a 2A I A 4 A >Y A I

unverzügli< geltend zu mäthen.

Aktiva. Liquidator: Arno Schochert,

Grundstüdcfonto « 155 866/5 Kassakonto . . « « 7 089 3. Entlastungserteilung an den Vor- Altona-Bahrenfeld; Luruper Chaussee 141.

a aae 0t Gy . F S j e und Aufsichtsrat. [105621] ü ebitorenkonto « « ¡ . Wahl von Aujssihtsratsmitgliedern. i, Sr \ ; 13 B k S 209 905! Wegen Bexewtigung gur Teilnahme |;, Ua Firma Paul Wilhelm G. m. b. H. & an au wal e,

t i gelösht werden foll, werden an der Generalversammlung werden die etwaige Gläubiger aufgefordert, ihre An- |[110164} Wochenübersicht der

2 2: 1 l I 0 D D

5 G 756 B

75G

Schle8w.-H, Pr. Ldsb.| do. do. Ser.1....[ 7| 0 1928 92 Gd.Pf.R.111.3; 34 35/8 | 1.1. do, do. | 1.4.10 82,75 G 2,75 do. do. K.N.2,4;34 35/8 | 1.1. Brandenb. Stadtsch, | Westf, Landesbank Pr. G.Pf. R.s(Liq.Pf.)| 5 | 1.1.7 90b G G j 18 ;

Gold-A.R.2 31/6 Âs Anteilsch, z.5%Gold=-| | 6 4, Fd ien Se Ri E MRMY:E —_,— ,05b G Preuß. Ztr.-Stadt=-} {haft G.Pf.R.5,7,| | 2.1.30 bzw. 1931/10 | 1.1.7 do. do. R. 3,6, 10, 2.1.29 bz.31 bz.32 2

do.do.Feing.25,1.10.30/ do, do. do. 26, 1.12.31|7 do.do.do.27R.1,1.2.32/6 do.do. Gd.Pf.R.1 11.2,

Passiva.

Aktienkapitalkonto . « . « dik Ret

Reservekonto T (geseßlicher Ziehung|—Ziehung Reservefonds) . . « e 15 000

Néfecvetonto T «<6 7 961

Delkrederekonto . «. « » » 1 500

S W060. 0 D

150 000

Q

Ohue Zinsberechuung.

Maunheim End Sch. einschl. 1/; Abl.Sch. (in Y d. Auslosung8w.) in $| —,— 52h Rostock Anl. - Auslosgs, S. eingr 1, Abl.Sch. uslosungsw.)| do, | —,—

et pru fert fend fert fet furt jt fert P ft Tee

ca A MDMDINDDIDNIDDIOD

ps

S SL 4TH ,

p P Tr A

Disch. Komm. Gld. 25] (Girozentr.),1.10.31|/8 do. do.26A.1,1,4.31/3 do. do.28A1u1.2,2.1.33/8 do, do. 28 A. 3, U. 29 A.1-4,1.1, bz. 1.4.34/8 do. do.30A11,2,2.1.36/8

5

e) Sonstige. Ohne Zinsverechnung. *DeutschePfdbr.-Anst.| | | Pos.S.1-5, uk. 30-34/4 | 1.1.7 | 7,56b 6 | 7,856 B *Dresdn.Grundrent.-| j Anst. Pf.S1 2,5,7-107/4 | versch} ——

* do, do. S. 3, 4, 6 N73] versh.| ——— *do, Grundrentbr1-37|4 | 1.4.10) —— + Ohne Zinsschein und ohne Erneuerungs s\<ein,

Pfandbriefe und Schuldverschreib, von Hypothekenbanken sowie Anteil« scheine zu ihren Liquid.-Pfaudbr.

| i Mit Zinsbere<hnung.

1 l

1.4.10 | ——- 6 E

1.5.11 [94,75 G

i Haben,

Mietekonto: Eingänge für 109... O Eingänge flir 1930 „. Nückstände für 1930. ,

b) Kreisanleihen,

Mit Zinsberechuung. Belgard Kreis Gold= Anl. 24 gr.,1. 1. 1924/6 | 1.1.7 | —-—- do. do. 24 fl.,1.1.1924/6 | 1.1

Ohne ZinsbereGnung. Teltow Kreiß8-Anl. ¿A0

Pfandbriefe und Schuldverschreib. | _ 16 Q E öffentlich - rechtlicher Kreditanstalten | o (gd 1.610 —— und Körperschaften. r e mendirc ay M O Q a) Kreditanstalten der Länder, Mit Zinsberechnung. unk. bis. …., bzw. verst. tilgbar ab...

BraunschwStaatsbk Gld-Pfb. (Lands{)

losgs\{. eins<l. 1/5; Ab

löj.-Sch. (in d.Auslosw)| in % 164,56 Lan unk. b... bzw.n.ritctz.vor.… „(n.r,v.),bzw.verst.tilgb.ab, s

Bk, f. Goldkr. Weim. | Gold-Pfdbr. R.2, Ï.

Dt. Komm.-Sammelabl.-| ThürL.H,B,28.2.29 1.5.9

Anl.-Auslosgs s, S. 1*| in $ 154,76 54 4b doSchuldv.1,31.5.28 1.6.12 | do. do. Ser. 2*| do, [69,166 6 Gb S an | do. do. ohne Ausl.-Sch.| do. ¡116 11,16 » PD bz. 1.1.34 1.9.9 |101,75b 6 10156

c) Stadtanleihen.

1,75b Mit Zinsberechuung. unk. bis, bzw. verst. tilghar ab...

Aachen NM-A. 29, L. 10. 1934 1.4.10 [20,96 90,7b Q Altenburg (Thür.) Gold-A. 26, 1931 1.4.10 |88,75b „75b D Augsbg.Gold-A* 26, Reihe14, 1.4, 1928 L. 8, 19314 1.2.8 56 [83,256 R. 16, 30. 9. 29 do.Schazanweis.28, s Ne 20, fäll. 1. 5. 1931 1.5.11 [107,36 107,36 M: M, Berlin Gold-Schaÿy=- . ‘R. 25, anw.29,30,r51.10,33/ 8 | 1.4.10 /94,9b . R. 24, do. Gold-Anl.1926 ka k 1.1.2. Ag., 1.6.30 1.6.12 bG do. RM-A.28/; fäl. 31.3.1950 zU 102 $%-| gar. Verk.-Anl., v. Inh. ab 1.10.34 kdb. do.Gold-A.24 2.1.25 do. Schayan1w. 28, fäll. 1. 4, 1933 bzw. 30.6. 31.12,32

Bochum Gold-A. 29, : do. R.101.11,31.12. L. 1, 1934 1933 bzw. 1.1.34

in RM-A., 26 N, do. R. 12, 31.12, 34 i do.R.3,4,6,31.12.31

—— 8 |——6 —— 6 |——6

clbe> Staat RM- leihe28, unk, 1.10.33 V0, Staatsschag 1929 fällig 1, 7, 1932

do, 30, fäll.1.7.33|

P fo, fäll,1,7,34 Warenkonto « « - 64 743 * N . - M128. Uf. 13 98 Wechselkonto ¿ 9 735 von und zu Gilsa Die Liguidatoren: Mü>lägen. . . » « ¿ 9,900 000, und unauéloebar bis 30, Septen: do 26 ut 11 40 Pferd- und Wagenkonto . 5 512/50 | mm : Carl Braun, -Co1dig, Badergasse 11, | Betrag der umlaufenden L 1986, der DypothetenhW erbat) tel (109821] Dr. jur, E. Korn, Leipzig Harkortstr, 7. | _ Noten . . - . - « - + 64959 300,— Hamburg, Hamburg, „M enburg-Strel.

310 215 Vilanz per 31. Dezember 1920 S S T REBRS B E EE! Sonstige täglich fällige Ver- zum Bör)enhande! an der hiesigen M Dien 0 -Qutt,

Aktiva : Grundstücke 28100, Fabrik. (Hal bindlicfeiten . « ., « 14187 103,32] zuzulassen. T al gebäude 717 300, Abscr. 7300 710000 Möbelfabrik Zink G. m. b. H. ist | An eine Kündigungsfrist ge- J. Berlin, den 17. März 1931. ia 16a Wohngebäude 63600, Abschr. 600, 6301 0 aufgelöst. Gläubiger haben sih bei dem | bundene Verbindlichkeiten 5 582 996,85 Zulassungsstelle Thir. Staaitanteige i j . 600, Untenzeichneten innerhalb eines Monats | Sonftige Passiva. . ._. . 4520 131,67 “an der Börse zu Berlin, aatsanleihe

1,4,.10 191,75 G Gesellshaftssaßungen no<h besonders : do. Schaganweisgn. 1926, 1. 4, 193 1.4.10 (97G 976 : Z n | machen. v 14. 31. Effekten des Reservefonds .. E 3. 110, T3. 1. 6. 33/5 | 1.6.12/97%b L996 ,_Z M ODO E do. do. Komm. R. 2 hingewiesen, Hinterlegung der Akten | Paul Wilhelm G. m. b. H. i. Liqui, A Veiva M s Ne Passiva, he feslverzinslihe Werte. | zieta.vezinvew| | E n. 3,1. 10. 89/8 ann außer bei einem Notar bei der 4 ; ; E : 9 * ] Scaßanweis.,rz.110, L E do. do. do.R.4, 1.10.34/8 do. do.R.141.1 el : Liquidator: Wilhelm Wingerning, | Goldbestand . . . . . . 28559 000,— | Grundkapital leihen des Reichs, der Länder fällig 1. 5. 3315 | 1.5.11/975b p A E a: Dies 5h / Reingewinn per 1930 . . 35 444 der Kreissparkasse und Kreiskommunal- F E a0 E jn , Es do. 1928,1.11. 1934| 8 | 1.6.11 |87,25b dog va R do de 30.4 i is ; Wechsel und Schecks 52 988 000,— | Betrag der umlaufenden Noten 318) ubgebietsanleihe u. Reuteubriefe. Ohne Zinsberechnung. Wesif, Pfbr.A. f.Haus-| 0,212.1.34/ 209 905154 | kasse, hierselbst, bis zum 4. April d. J. | [107688] Li 76h 7 u , i Con Ln 02m h Gerbesèn Trov. «Anl. grundst.G.R.1,1,4.33/8 do. do.R.22,1.11.34) Filas : Deutsche Scheidemünzen 46 000— | Sonstige täglih fällige Ver- Mit Zinsberechnun Oberhessen Prov. «Anl. erfolgen. Wollwarenfabrik Apolda G. m. | Noten anderer Banken 9 149 000 —| bindlichkeiten E Gfiveeuton Veov, ¿Ani do. do.27R.1,31.1.32/6 | 1.2. 75G do. do. N.24.…….| per 31. Dezember 1930. 2 AUOL, b , L 4 Anitonen Mai do. (526 Kentrale f. Bodenkult- do. do. R.25-27; 36) Der Vorsitzende des Auffichtsrats: | autgelöst, Gläubiger wollen si<h melden. Wertpapiere 5 970 000 | a) Guthaben Danziger Be- do. Ablös.o.Auslos.-Sch| do. |10eb 6 kred.Glds<. N.1,1.7,3518 do. do. R.8,11,2.1.92 E Soll, #5 von und zu Gilsa. Kurt Thiertelder, Liquidator. | Sonstige Aktiva . . 7 509 000, hôrden und Sparkassen ' 18, 8 | 7% | *Muslosgss<.Grupp.1*A]| do I E E 26 stenfkont a B 5 6668: L 7 (7 ( f. 1.12 | —,— G R 6 h in $4 d. do.do.R11.13,2.1.32 1826 E E InE 15 666/82] 1110111) Bekanntmachung. [107608] VBekanntmachung. Grundkapital 15 000 000 b) Outbaben: aus 397 079 2.9.35) 1.9 (92G G E Es ove LieoGoreque, STtéUCrronto - . s 52 918/15 ? . “aat 6 e ) c Reingewinn 1930 . 3544432! Kleinbahnen Oft. b. H. zu Essen-Kray ist aufgelöst. Wir o. do, 27, unt. 37 S Ee S d) Zwe>verbände usw. v. 1911 (Zinstermin 1. 1. 7)} —— [—| Ordentliche Generalversammlung |forde!n di ä Betrag der umlaufenden hörden u.Noten- ab 1, 8. 34 mit s 1.2.8 |(24,9bG [84,9h G , Anl. -Auslosungssc." do. |67,3bQ 187,3bB ors aontdare G 110 793 30 | der Attionáre Dienstag, den 14. April | sich n die MICibiger E MRIENREN Anl), Noten «x e e: e 68607 000-1 hansen 621 634 j Bigeidaz „R Westfalen Provinz-Aul.- ragte adita Md S ada: E Y Sonstige tägli<h fällige c) private Gut» (100 GM. autlont 1.12 (87,25bG [87,25 G J einschl, s Ublbsungagenid (in à des Rugen „A.6N-4 26, 1981 8 do. Jou 26A. 1,2..3077 Sizungszimmer de reisauss<hufsses e , , j aven - 094 (9 * einschl, 1/; Ablösungsschuld (in Ÿ des Auslosung8w.). | do.do.A.6R 827, 32 - do.27A,1M,1.1.82/6 104 le Demmin. Tagesordnung: M Se BetiÓR An Kündigungstrist ge- Verbindlichkeiten mit Kündi- 6s 1930, Di. Ausg, Schlw.-Holst, Elttr do, do. 23A.1, 1.9.24/5 ‘5 971172 1. Bericht des Vorstands und Auf- Marx. Klusmann. bundene Verbindlichkeiten 118 000,— | _gungsfrit «n E LeLA L s do.Reichsm.-A.A.6 1928, ra, 1. 4.317 | 1.4,10/10046 Az a L Sonstige Passiva . . . . 3014 000,— | Sonstige Paisiva . S100 ; Feing., 1929 $| 8 | 1.4.10 [956 Mitteld. Kom.-Anl. d.| fand rp f Be der Ge- (S E L E “0A Ls Webietn Reuko E þe Staatssriah 1929 y do.Gld.Ä.7,1.4.318 8 | 14.10 6 Sp.-Girov.A.1,1.1.32 Der Vorstand. Paul Lose. sellschaft nebst Bilanz über das Ge- e aubiger der Ftrma alter H ren ZWechjein Feichb- in fremder rung 108 fia 20.1, 28 al Saa do.do.Ag4,1.11.268] 5 | 1.5.11 [826 do. 26 A.2v.27,1.1.33/7 | 1.1,7 90,56 S \häftsjahr vom 1. Oktober 1929 | Stoye G. m. b. H., Dessau, wetden mark 3 027 000,—. Avalverpflicht fehas ils 100, L do P -—_ 8 sichergesteUt. T IS) 1.3,9 [96,5 G aiverpsui><tungen z, 100, fällig 1. 3. 34] 1.3.9 968b G 98b G L, L 3. g [110132]. A Genehmigun der Nzi 4 . Waden Staat RM- 2, gung der Bilanz. {aft bei den Unterzeichneten zu melden. . ) Li 2 : 3 Dessau, 9. März 1931. VEGROE Vank zu Dresden, Bank von Danzig. 1.87, unk. 1. 2. 92 1.2.8 |79,5b [79,25b G und Metallwerke Act.-Ges. stand und Aufsichtsrat. Die Liquidatoren : p (27, db, ab 1. 9. 34) 1.8,9 81,9b (328 Vilanz per 31. Dezember 1930. 4 Wahl von Aufsi tsratsmitgliedecn., vom 14, März 1931. ayer. Staatsschay - Wegen Berechtigung gux Tei m D, T3110, T3 1.6.8 i Aktiva. atis | <tigung gur Teilnahme [107930] Goldbestand. . . . . « . 21031-784,— h M Lao 1.612101 @ 161b G j e Aktionäre auf die $8 17 und 18 der Durch Gesellscha!terbes{luß vom 14, Fe- Deckungsfähige Devisen . . 10 347 422,— 14 Verschiedeit Anl. 28, uf, 1.3.38| 1.3.9 91,5b Sebäudetoo 96 000 Gesellshaftssaßungen no< besonders bruar 1931 is die Liquidation der | Wechsel, Sche>s und un- 4 L Eidiischas 1059 Meri Stangen Ed 41 980 j s 5 tier 13. 1, 19, 32 Mobilienkonto . . 1 ann außer bei einem Notar bei der y tas. Bn A Gesellschaftskasse in Demmin und bei beschlossen worden Als beftellte Liquida- a e Banken R Küssakonto 2 912/82 | der Kreissparkasse und Kreiskommunal- | toren fordern wir hierdur< alle Gläubiger M ettva orderungen + » « ASSDLET N i Kontokorrentkonto . - 69 514 tale, hierselbst, bis zum 4. April d. F. | der Gesellschaft auf. ihre Forderungen ge- S papiere . . « « « « « 9957534/72] Von der Hypothekenbank in Hani Mobelllonto «C 1—| erfolgen. mäß $ 65 des Gesetzes betr. die Gesell- onstige Aktiva . . . « « 10476 063,34 | hier, ist der Antrag gestellt worden 5 Demmin, den 14. März 1931. \haît mit be\{<ränkter Hattung bei den Passiva. k 600 006 NM 20 000 000 7 9/9 Goldhypelt . . E

Aktionäre auf die $8 17 und 18 der | \yrüche bis zum 1. April d. J. geltend zuu| Bayerischen Notenbank} Kündigungötrist R : S O IL-1 LUNE L LLIEURN Weimar Gold-Anl. 1.7.34 bz, 2.1.35|8 ¿ 1.1.1033 1.4.10 /89,1b E L 7 wickau - An G S ïe J i / f e do. do. do, 1930 N. do. do. R.18,1.4.3 Gesellschaftskasse in Demmin und bei Königsberg, Pr., Reichsplay 13. Deungsfähige Deviten . 6 452 000— | Reiervefonds . . o. do. do, 1930 R. 2 o. do. R.18,1.4.33| i Ô Í e E Ee L do. do.26R.1,31.12.31|7 do. do. R. 23, rz.35\ Gewinn- und Verlustrehnung ; L | E 1 460 E oa R f Ms H Demmin, den 14. Mäxz 1931 b, H., Apolda, Die Gejellichatt ist | Lombardforderungen . . . 2454 000,— darunter Giroguthaben: jz | Heutiger | Voriger Pommern Provinz. Anl.- do. do. R,28, 1.4.36 Reparaturenkonto « 6 764/01 L s 2 ; A p Aktiongesfellschaft Demminer Die Eisenmöbeltabrik Véarx & Co. G. m. Nüdklagen 2 14 130 000 ländischer unkt, 1,7, 34| 1.1.7 |995b 9,8h Auslosungsscheine* .…| do. (62,66 RE 44 Magdiokurzer, Gindipiawddn.l | 4 . . Am Q 0 E 8 « Le h, { Le p | h | Auslosungsscheine* ..| do. 57h b Emschergenossensch. do. do. 26 A.1,1.4.31|7 d. J, vormittags 11. Uhr, im j À ; | | De g hr, Efsen-Kray, den 10, März 1931. Verbindlibleiten . « ¿4208 000-=) baben: ./ 2004756 Res Sa Vb.G.A.5,1.11.27 $ do. do. Schayanweis.| L sichtsrats über den Vermögens- | i A e CTIA E l, anflodd, zu 110) 14,5 N0,b@ NTSDO 110 793130 : Verbindlichkeiten aus weiterbegebenen, | darunter Verbindlichkeiten | do do. Ag.9. 193021 8 | 1.4.10 (94,56 j. Mitteld. Landesbk.|7 | 1.1.7 [906 6 j l 0. do, 1980, I, Folge | bis 30. September 1930. autgefordert, ibe An1p1üche an die Ge|ell- (110166) Danzia, den 16. März 1931 Ga i anzig, den 19. arz 1901, Sächs.-Anhalt. Armaturenfabrit| 2. Entlastungserteilung an den Vor- Nichard Kalbe. - A1bert Piets><. Aktiva. NM_ H | 1929, rz. 1. 3, 32| 1.3.9 Labn 100 G E an der Generalversammlung werden die Grundstückskonto 30 000 0, do, 29, uf. 1, 4, 34 hingewiesen, Hinterlegung der Aktien | Firma Porzellaumanufattur Fritsche | _ verzineliche Schaßanw, 59 679 842,60 d gung [ktien | & Braun G m. b. H., Grofßbothen, | Deutiche Scheidemünzen . . . 86 428,42. ctanntmachung E je 2 : i E G 9, Unk. 1.1.36 Kohlen- und Kokskfonto 554 \ Eifektenkonto . « « 61 260 i ‘avi : Der Vorsißeude des Aufsichtsrats: | Unterzeichneten Liquidatoren anzumelden. Grundkapital . . . piandbriefe Emission K, unkir

Kur- u. Neumärk. Kred-Ius.GPt ea do. (Abfind.-Pfdbr}) do. ritterschaftliche Darl.-K, Schuldv, do. do. do. S. 2 do. do. do. S. 3 do. do. do. S, 1 Land\<{.Ctr.Gd.-Pf. do. do. Reihe do. do. Reihe B do. do. LiqPf.oAntsch

* cins{Ll.!/; Ablösungs\{<uld (in $ dez Auzlosung8w.). | do, do. R. 1-5,1929,| E a 5 G E versch. 686 baa 1.4.10 [103b G do. do,N.61.7,1.10, | f bzw, 1.11.31 1.5.11 9886 96 G LL7 (69,26 i c) Landschaften. do. do. R.1,1.3.32| 7 | 1.3.9 966 668 S do. do. R.11.2,1.6. Mit Zinsbere<unung- 32 bzw. 1.1.33] 6 | 1.6.12 68,250 1896 is t. ti , Bayer. Hyp.u.Wchj.- | ; unk. bis... bzw. versi, tilgbar ab... B S old-Oub.PE | | R. 4, 1. 10. 36 1.4.10 |976 1976 Bayer. Landw.-BL. | î GHPf.R2021:1930 Bay.Vereins8b.G.Pf

. Kom. R. 15; 29 . do. R. 21,1.1.33 do. do. R. 18,1,1,32 LLAT b G Se S 1: LL 66 Pfandbr.R.1,2 7-9, 1. 7. bzw. 31.12. 31

1.4.10 | “S TSO

M MN-AMOINANIND Ei

S.1-5,11-25,36-89, 29 bz. 30 bz. 1. 1. 32 do. S..90-93, 1. i

\ 1 þ f

verf, [10066 196,25 G

Î Î !

bzw. 1. 10, 1933 do, S. 94-99, L. 1.

101b G

—— Passiva. | Aktienkapitalkonto e Reservefondskonto I |

Reservefondskonto TI

bz.1.7.bz.1.10.34)| j | do, S. 100-108,1.1.,| j

200 000 20 000 15 000

a e t 4-2 P Ss e Ds t D

s, mfindb. 1, 3. 36

o. RM-Anl. 27 und do.S.109-110,1.1.36| 8

Pensionsfondskonto .

Aufwertungskonto Delkrederekonto .

Kontokorrentkonto . Gewinn- und Verlustkont

29 556 4 616

5 326|— 10 67721 25 039/06

310 215/67

Gewinun- und Veriusttonto.

Salärkonto . . Unkostenkonto Jn\seratekonto Provisionskonto Steuerkonto Abschreibungen Géwinn ¿ i #

Vortrag 1929 Warenkonto ,„ Zinsenkonto

Der Aufsichtsrat besteht aus

direktor Wragge,

burg.

RM 36 852 25 234 1 759 8 389 28 999

14 479 25 039

140 753

19 893 117 148 3 7H

140 753!

E i ireftor Dr. Oels, Bernburg, Direktor Schmidt, Camburg, Schlosser Bornemann, Bern-

Bn Ene, den 17. März 1931,

Der

orstand, Jahn,

Matchinen 293600, Abgänge d. Verkau 103885 10, Abichr. 59/6 9514.90. 180 200. Werkzeug und Geräte 3600, Abgänge d, Veikaut 3999, 1. Licht- und Krattanlagen 116000, A-rgânge d. Verkauf 92507, Abichr. 59/9 3143, 60350, Inventar 1, Kassenbestand 1093,49, Aukfenstände 38460,86, Effekten 13583,95, Bestände 30205 98. Gewinn- und Verluftkonto: Vortrag aus 1929 105472713 plus Ve1lust 1930 168642,21, 1223369 34, Summa 2602 165,62. Passiva : Aktien- fapital 1500000, Hypotbefen 142784,80, iee On De Yar In L Gläubiger inkl. anten 944 760,82, S

2602 165,62. E Gewinn- und Verlusftre<hnung per 31. Dezember 1930. ry L trag aus alter Rechnung 1054727,13, Verlust auf Maschinenverkäufe 88 076,44, Generalunfoften: Alla. Unkosten 52231,37, Gehälter 3695,70, Löbne 4080,80, / Ab- \hreibungen: Fabrikgebäude 7300, Wohn. gebäude 600, Ma'chinen 9514,90, Licht- und MKrattanlagen 83143, Summa 1223 369,34 Bilanzkonto 1 223 369 34. Berlin - Borfigwalder Metallwerke Löwenberg Aktiengesellschaft, Löwen- be1g. Der Aufsichterat testeht aus den erren: M. Löwenberg, Berlin, P. Lenz,

Danzig, H. Tumbowesky, Berlin,

zu melden. Stuttgart, den 16, März 1931. Der Liquidator: Paul Zink, Stuttgart, Senefelderstr. 68.

[110145]

Der Aufsichtêrat der Firma Valle Ro- mana-Manoppello-2 bruzzi, Asphalt- minen, Gesellichaft mit be\<räntter Haftung in Leipzig (H.-N. 13851) be- steht aus den Leiren: Dr. Walther Schreiber in Fa H. C. Plaut in Leipzig, Vaumeister Karl Richard Steinert in Chemniy und Rechtéanwalt Max v. Stern in Chemniy.

Der Geschäftsführer: A. Neichen ba <.

[110161] Treuhandgejellschaft des Goetheanum Dornach m. b, H. Stuttgart. 1. Bekanntmachung.

In der 7. orden!lihen Getellschafter- verjammlung vom 13. Viärz 1931 wurde die e L unserer G. m. b. H. be- \{lossen und Herr Heinrich Berner zum alleinigen Liquidator bestelit.

Die Gläubiger der Gesells{Gaft werden bierdun< aufgetordert, ihre An)prüche als- ba!d anzumelden.

Stut gart, ten 17, März 1931.

Dex Liquidator; H. Béxner.

Verbindlichkeiten aus weiterbegebenen im Inlande zahlbaren Wechjeln PNeicht- mark 761,30,

[110163]

Stand der Vadischen Vank

vom 15. März 1931, Aktiva, M Goldbeftand » « « «c 8.123609, Deckungéfähige Devisen . 2763V19,— Sonstige Wech)el u. Sche>s 21261 927,78 Deut1che Scheidemünzen . 15 546,02 Noten anderer Banken . 287 900,— Lombardforderungen . « « 737 180,— Wertpapiere . . . . . , 10722813,37 Sonstige Aktiva . . ., 25 754 084,79

Passiva, Grundkapital .... . 8300 000,-—— 3 301) 000,—

R. C Betrag d. umlaufdn. Noten 20 592 450,— Sonstige täglih fällige Verbindlichkeiten . . . 12434 665,74 An eine Kündiguñgstrist gebundene Verbindlich-

R 23 306 547,80 Sonstige Passiva... 1732416,82

Î Ma aut wee

im Inlande za ren Wechseln: Veichs-

mark 800 003 81. | e Vadische Bank,

Maron,

Sächsi\he Staatsbank. ¡Stadtgirokasse) ift der wonden,

NM 830000000 8 °% anweisungen der stadt Dresden vom Ja

zum Handel und zur Notiz an der zu Dredôden zuzulassen

Dresden, den 16.

Zulassungsstelle an der

Andreae.

Hoe. :

Von den Bankfirmen: Sächs f ju Dresden (Sächsitche Notenban meine Deutsche Credit-Anstalt Abt! Dreéden Gebr. Arnhold, Bank der Utt ]| Angestellten und Beamten A. G. ®

Diesden, Basienge & Friy|<e, Commerz- und Privat 2 Atktiengesell\hait Filiale Dresd städter und Nationalbank ge'ells<hait auf Aktien Filiale D Deutsché Bank und Disconto-Ö Filiale Dreéten, Dreédner Bank, Handelsbank Attiengetell'<a!t, Cumeyer, Girozentrale S

Bankanjtalt —,

zu Dresden.

P. Leopold, BVazsigendtl-

P É

B, unt. 1. 1. 1998

F. Reich8b. Schatz 14.100, rz. 1,9,35| 1.3.9 |91,7b G Deutsche Reichspost È

M. F. 2, rüdz., 100

Preußische Landes=-| iee Goldrentbr, | 1,2, unk, 1, 4. 34] versh.—Biechung/100 G

| Il. 4, uf. 2.1.36] versch, —Ziechnng/100b G *

achien S. Mattes!

Stadtbank DiB Antt1ag

Landeéhal has

März 1921,

Utschs S

F. 1,rz.1.8,32| 1.2,8 (99G

fällig 1, 4, 34| 1.4.10/93,4b

91,6b G 93,3b

5, UNf. 2. 1, 36] 1.4.1098 G Ka.-Goldrentbr.| 1.4.10/92b G

G 1,75b

Ohne Zinsberechmung.

Reihs*| tn 4 (8666

*Ablösungs\c<n

sungssuld d

id Reichs o. Auslich| do. | 6,2eb 6 z bo. 6

do. |55,5h G do. | 556 do. 154% G do. |—,— dv. 5346 ttbest, Anl. fäl, 2. 9, 35f tn s | mgn

E 1.1.7 | 3,45h

- Ungek, verloste u, unverl, Rentenbriefe. “iens<e, agst, b, 81,12,17| —,—

„2b Q 6,25 B G

5b G 5,5b G 4a

bne

R 3 Ablöjungsschuld (in $. des Auslosuutgsw.). Se Wert 5 Dol

| 3,36 6

[24ÿb

*1 000rfeh[.

1. 8. 1981

do. do. 29, 1.10.34 Braunschweig. RM= Anl. 26 x, 1.6, 31 Breslau RM - Anl. 1928 1, 1938] 8

do. 1928 11, 1.7.34 do. Schaganmw.1929, rz. 1. 4, 33

do. RM-A.26 : 1931 Dortmund Schay- anw.28,fäll,.1.5.31 Dresden Gold-Anl. 1928, 1. 12. 33

do. Schayamw.,rz.je 11,10.33,34,85+ 2 do, Gold-Anl.,1926 R. 1,1. 9,31

do. do. 26R.2,1.2.32 do. do: 28, 1. 6. 85 do. Gold-Schayanw. fällig 1. 6. 1938 Duisburg ‘NM- A. 1928, 1. 7. 33

do. 1926, 1. 7. 32 Düsseldorf RM- A. 19286, 1. 1. 82 Eisenach RM-Anl. 1926, 31. 3, 1931 Elberfeld RM-Anl. 19828, 1. 10. 33

do. 1926, 31. 12. 31 Emden Gold-A. 26, 1. 6. 1931

Essen RM-Anul. 26, Ausg. 19, 1932 Frantfwri am Main Gold-A. 26,1.7.32 do. Schayanw.1929, fällig 1 10. 32

do. do. 28,fäll.1.4.31 Fürth t. B. Gold-A. v, 1923, 2, 1, 1929

90,26 906

89Lb

[81,1 G

1.5.11 |0736

98,70 96B 81,5 @

1.5.11 |81,5G G

,25b G

94,8 G

do. R. 5, 30. 6. 32 do. Gold-Schuldv.

R. $2, 31. 3. 32

do. do. R,1,31.3.32

Lipp. Landbk. Gold- Pf. R. 1, 1.7.1934

Pldb. staatl. Kred.A. Goldr925, 31.12.29

do. do. S.2, 1.8.30

do. do. S.4, 1.8.31

do. do. S.5, 1.8.33 do.do. S1 11.3,1.8.30 do. do. GM (Liqu.) do.do.GK.S2,1.7.32 do, do.do.S.3,1.7.34 do. do.do.S.1,1.7.29 Preuß. Ld. Pfdbr. A. GM-Pf.R4,30.6.30

do. do. R. 11,1.7.,33 do. do. Reihe 13,15

2D 7D D

Na ATNNAINN D F ens frei frei senk

[d m R n m n be pee

G S T4 Je Le. U H Pes Pes Predi I et Pert et Peri 2

000

is je 23

. do: R. 7, 1. ; . do. R. 3, 30.

do.do.do.R14,1.1,34 do.do.do.R16,1.7.34 do.do.do.R20,1.7.35 do.do.do. R.6,1,4.32

Do b i Fus Fe L L Les Le f f p fs Fre m

n eei sent set sett sp rend sre sent erti std senb seh seme see n 4 b 2 2 A 2 I A fut Prt fut ft —A A

F

Thür.Staatsb. Gch. Württ.WohngskreV. G.Hyp.Pf.R2, 1.7.32 do. do. R.8, 1.5.34 do. do. R. 4, 1.12.36 do doR5uErw,1.9.37 do. Schuldv. Ag,26,

1. 10. 1932

rege a de

éo S du b

o ha o

4 N BA-MNNINIRSANLANAIDNNDD Tr

D. . O

Anteils<..z. 6% Lig.- G. Pf. d. Ctr. Ldsch.|f. Lausit.GdpfdbrSX Meckl. RittershGPf. do. do. do. Ser. 1 do. (Abfind.-Pfbr.) is lds. Gd.-Pf. 0.

do. do. do. do. do. do. do. do. do. (Abfind.-Pfbr.) Pom. ldf<h.G.-Pfbr. do. do. Au3g. 1 u.2 do. do. Ausg. 1 do. (Abfiud.-Pfbr.) do.neulds{.fKlngdb G.Pf.(Abfindpfbr.) Prov.Sähs. landsch. Gold-Pfandbr... do. do. 81. 12. 29 do. do. Ausg.1—2 do. do. Ausg.1—2 do. do. Liqu.-Pfb, ohne Ant. - Sch. Sächs.Ldw.Kredv.G. Kredb.R.2,1.10.34 do. do. Pfb.R.2 X 30} Schles.Ldsch.GPFf,30/ do. do. Em.2, 1.4.34 L D Gil, 1 pu e D Un. Spe. « V 1 . do: (Liq.-Pf.) ohne Ant. - Sch. Anteilsch. z. 5h Liq.- A E Schlw: Holst. lj. G. do. do. do. do. A.30;31.12.,35 do. do. Aus8g.1926 do, do, Ausg.1927

_ _ 0% 10D ca aaANTNAaSDANDARRPADP aaNAuIDIDD A

D__AGLOP i A GAAODAD S

do, do, Au3g.1926

do. S. 1—2, 1, 1. 82] do. S. 1—2, 1. 1. 32| do. Komm.S.1—10 do do. S.1.1.1.32

Berl. Hyp.-B.G.Hyp Pf. S.5 u. 6,30.9.30

ì

. S. 12, 1. 10. 32|

¿ 33, 2. L, 29 15, 1. 1. 34\ . 16, 1, 4. 35 . 17, 2. 1. 86!

Q@AAaAAE

_

i

e o

E: L Mi L M do. S. 10, 1. 10. 32 do. Serie 8 (Líq.- Pfdbr.) o. Antsch. do. K. S.1, 31.3. 31| do. Ser. 4, 1. 1. 33 do. Ser. 5, 1. 4. 33 do. Sex. 6, 1. 4. 35 do. Séx. 2, 1. 1. 32 do. Ser. 3,1. 10. 32 Braunschw, - Hann. Hyp. - Bank Gold- Pfbr. 25, 31.10. 31 do. 24, 30.11.30

, do. 27, 1. 11.32

. do. 28, 1.2.34

. do. 29, 1.2. 35

, do, 26, 1.11.31 do. $7, 1.11.31

do. do. 1926 (Lig,- Pfdb.) o. Ant.-Sh. Anteilsch. z.4{Lig.- G.Pf.d.Braunschw.! Hannov. Hyp.-Bk. Braunschw. - Hann. HypB.GK 31.10.30 do. do. do., 31.10,31 do.do.d0o.27,1.11,81

î î f 4.,1.7.,1.10.1935| 8 | versch. [101,56 [101,50 1.4.,L s| 8j ; \ n ba L

T

A NAII

Ano pad ed pes ad ded det e Fa fs Les p 1s fes bn bs

_

—_ _

do, do. do, 31,12.28

756 G

197256 G [97,5b G 4.10 (876 [87 6

Î l ersch. 109 G 1906 6 [100,25b 6 |100,25b @ 1100,56 100,56 100,5bG [100,5b G

195,50 ( G 1976 G ieg G

Ï

|91,5b 6 |96.25b 6