1931 / 66 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

| Heutiger | Voriger Heutiger | Boriger N

Heutiger | Borger

Textilfabriten j O j A.-V. f Westé. Elektriz.[10 do. Kalk P do. Sprengî

L + u S% Bon.

% e Y ou 12 Stahl u. Wal

Buderï10 110 1.

1183d

1122.25b | 56

84 G

182 75b

N

l t 1

1026 136.75b €0,5b

Steatit-Magnesia}\/11 Steiner u. Sohn |

RParadiesbetten N 0 einfuri Waggon eingutfbr.Co ettin.ChamotteN| 5 o. do Senukia! H

RM per Stuci

do. Elettir. Werke.j12 do. Oderwerke. | 0 do. Papier u.Pappej 0 do. Portl.- Cement] 6

G nl R

w. Plc

n R

hr u.Co., Famg.| 5 rger Kinfh .] C 9

Straljund.Spielk. 4.

Attenburg. U.

| 0

. Immobilien] 0

T Les Las Tus es deo dis Ün Q Da fis

S529 | A

=] T

892. :

C. I. Vogel Draht=- u. Kabelwerke... Vogt u. Wolf Vogtländ. Maschinf. Vorz.-Akt. Spiven Tüllfabrik Voigt u. Haefiner.…. Volkst. Aekt. Porzf. Voltohm Vorwoßker Portl. C.

Wagner u. Co. Mf. Wanderer-Werke.. Warstein. u. Hrzgl.

djl.-Holst. Eisen

Wayß u. Freytag. . lug. Wegelin...

Wenderoth pharm. Wersch.-Weißenf. B

= 000mm DN

8asserw. Gelsenk. .} (

Wegelin u. Hübner !

Cübeder Comm.- Bl. Luxemb. Intern. i.Fr. Mecklenburg. BEk. i. L. do. Dep.- u.Wechselh. do. Hyp.- u. Wechielb. Mel.-Stre1.Hyp.-Bk. Meininger Hyp.-Bt.. Mitteld. Bodenkredbk. Niederlausizer Bank . Norddeutsche Grunud- creditbauk Oldenbg. Landesb do. Spar- u.Leihban

MNM p. Ste. X Petersbg. Disc.-Bk. F do. Internat. .… x Plauener Bauk Preuß. Bodencrd.-Bk. do. Pfandbrief-BEk., d. Preuß.Centr.Bodkrd. u. Pfandbrief - Bank, j.Dtsch.Centr.Bodk. F Reict8bank

Oesterreich.Cred.Anst.| 3

12

Münchener Lokalb Neptun Damvfschi

Niederbarnu. Eisb. X Niederlau. Eisb. X Norddeutsc. Lloyd Nordh.-Werniger. . Pennsylvania 1 St.=50Dolla Prignigzer Eb. Pr.A Rint.-Stadth. L. A do. Lit. B Nostocker Straßenb. Schles.Dampî.Co. M Stett. Dampfer Co. Stettiner Straßb. X do. Vosrz.-Akt.| Strausberg. Herzf1 Südd. Elsenbahn... Ver. Eisb.-Btr.Vz. F West - Sizilianische 1 St. = 500 Lire|

La Le Le e Des Pes det

6-00 p t pt et pt e pee 4

/

[) O00 OO8

t pt d p pt HeO sed P js pet pet Ds Ds det i Put derd drt derd bed brd Pr

12 Lire

Hschipk.-Finsterw.

-114 f

p p -—__—_

Erfte SZentralhandel8registerbeilage

Il Deutschen Reich8Sanzeiger und Br euß î e n Staats3anz zugleich Zentralhandelsregister für Lee Bever “age

Berlin, Donnerstag

(T. 66. is raten

Erscheint an jedem Wochentag abends. Bezugs-

pr ® vierteljährlih 4,50 ÆÆ. Alle Posianstaiten

nebmen Bestellungen an, in Berlin für Selbstabholer

auh die Geschäftsstele SW. 48, Wilhelmstraße 32,

Anzeigenpreis für den Raum einer fünfgespaltenen Petitzeile 1,10 ÆXK. Anzeigen nimmt die Geschäftsstelle an.

den 19. März

1931

Fnhaltsüberficht, Yan deléregister, züterrehtéregister, Vereinsregister, Genossenschaftsregister,

Einzelne Nummern kosten 15 Æ/. Sie werden nur Befristete Anzeigen müssen 3 Tage

4. Versicherunge N, 2 L “R

RM p. Stüe gegen bar oder vorherige Einsendung des Betrages vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsjahr: 1. Januar, jedog einshließlih des Portos abgegeben. Geschäftsstelle eingegangen sein.

Albingia : 1. Oktober, 8 Aachen u. Münchener Feuer. [8686 Y Aachener Rückversicherung... „Albingta“ Vers. Lit. A

do. do. Lit. C Allianz u. Stuttg. Ver. Vers. ./204b 6

do. do. Lebensv.-Bt./187b 6 Ussecurang-Anion By. Gex) —_ : g o. do. (50% Einz.)| —— t L 06 LN Bert-agel-Asec, (688 § Einz ) Bs Vereinsbk. Hamburg. e 1 101,5 G do. do. Lit, B (25 % Einz.)/28,5 6 Westdtsh. Vodenkred,| 10 | [1486b 6 Berlinische Feuer (vol)... « - .143,5d Wiener Bankverein X do do. (254Einz.)/48 6

1 RNM py.S 0S S Colonia, Feuer- u. Unf.-V. Köln RMp.St.zu 20Shkll.| Sh. 9,56 100 #-Stücke N191,56

Dresdner AUgem. Transport. 3. Verkehr. (50

Einz.)} —,— ird 1,1 (6a do. do. (25 §Einz.)} —,— ur E ,5b 6

1.1 729,56

Musterregister, Fenner G ‘onfurse und Vergleichësaen, Verschiedenes.

do. abg. u. neue Rheinische Hyp.-Bank| 10 Rhein.-Wesif. Bodcbk,| 11 Riga Commerz. S. 1-4 Roitoder Bank 3 Nuf. Bk. f. ausw. H.. Sächsische Bank 11 do. Bodencreditanst.F| 12 Schles. Boden-Credit.| 10 Scchleswig-Holst. Bk..| 12 Sibirische Handelsbk.

Stck. = 250 Nbl. Südd. Bodencreditbk.

I

Î eutsche Zuckers12 lo kaTändsticis B| |

Zündh. i.ls K

“Á

Westd. Handelsges.} 0 Westeregeln Alkali {10 Westf.Draht Hamm]| 5 do. Kupfer 0 Wicking Portl.-C.AF/10 Wickrath Leder f 0 Wicküler KiütpperBr.]14 H, u. F. Wihard...| 0 WilkeDampfk.uGas8/10 rr. 5, Botan.| Wilmersd. Nheing. zart.Zehldî.-W.A7 0 y H. Wißmner Metal.f 8 E F do. Rud. Johsthal10 ä G Wittener Gußstahl 0 v 74 i h [88,5 do. Südwesten i. L/oDRMp.S1 B, Wittkop Tiefbau! : 5 Teutonia Misburgj12 Wrede Mälzeret .

E.Wunderlich u.Co.

2 D N S2 T D

D

140,75b E 109 G —_,—9 136,25b 145b G 1395 G 107b

E E S H” t D F N A

__ Am 11. März 1931:

Kuiest & Tideman, Bremen: Die Prokura des W. H. Schrader ist am 24. Januar 19831 erloschen,

A, W. Naht & “.tolter, Bremen: Mit Wirkung vom 1, März 1931 sind folgende Veränderungen eingetreten: Es sind zwei Kommanditisten ausge-

Deggendorf. [109589] Jn das Firmenregister für Deggen- dorf wurde am 11. 3. 1931 eingetragen: Fa. Modehaus Friß Scheuring, Fnh, Friv Scheuring, Modewarengeschäft, Konfektion, Textilwaren in Ppiattling, Amtsgericht Deggendorf. i

Dessau. [103590]

Unter Nr. 1354 Abt. A des Handels- registers, woselbst die Firma „Nacht- bewachungs-FFnstitut Dessau, Fnh. Frit Schlesinger“, in Dessau-Großkühnau ge- führt wird, ist eingetragen: Die Firma ist erloschen.

Dessau, den 2. März 1931. Anhalti]ches Amtsgericht.

M) M) E

Unternehmens ist der Vertrieb vo iesi 3geri

Inte j der n f dem hiesigen Amtsgericht (Neubau, Erd- die di SeT Rk desondere io! en, gesGok, Warmer 67) E De

5 ellen, mtsgeriht Chemniy ister

erner die Vertretung von und die A a 12 März A061

eteiligung an Unternehmungen, die - G Strumpf- und Wirkwaren herstellen. Das | Cuxhaven. [109585] Eintragung in das Handelsregister.

Ra beträgt zwanzigtausend Hanseatische Fischbratküch E 3 m ] Reid i E ische Fischbratküchen Ge- persönli haftender Gesellschafter aus- | so wird die Geselibbst direk uet Ge: | Cuxhaven: Buchhalter Pieper und r}o tender Gejell] wird llschaft durch zwei Ge- - n: uchhalter p1eper und PUE beiteeien blrner i E 7 Kauf- ptoluyeer oder dur einen Geschäfts- Kaufmann Reeck sind als Geschäfts, p Tran, On L M ver a ührer und einen Prokuristen vectreten. [rer ausgeschieden. Fräulein Magda- Erlöschen seiner Profura als csönlich cinem SRIRE E Le Mee 2] allei igen Geschäftsführer bestellt. haftender Gelclisbaîter ei }. persont einem Geschäftsführer die Befugnis er- | alleinigen Geschäftsführer bestellt. E 19e [t L Ege reten, Die | teilen, die Gejellschaft allein zu vertreten. | Cuxhaven, den 12. März 1931, Viema blei out e gh E Zum Geschäftsführer ist bestellt der Kauf- Das Amtsgericht. haber ist der hiesige Rocfinaun, Micke mann Karl Flieg in Chemniß. Er ist be- | gy 9586] rich Bernhard Seebohm Geshästs- fugt, mit sich im eigenen Namen und|" Fy unse p weh veidee 4 M baun zweig: Agentur “und Toucition i a!s Bertreter der Gesellschaft Rechts- unter P L ta de ite f d wr Getreide und Futtermitteln. Bahnhof- geschäfte abzuschließen. Die Bekannt- | gesellschaft Möbufß & Daebel Bali traße 351 î . J0[- | machungen der Gesellschaft erfolgen dur Mcafabrit Did ein T Tele Arnold Weber, Bremen: Der Kauf- deut Deutschen Reichsanzeiger in Berlin. | Die Gesellschaft ist vufgelöst I mann Arnold Weber ist am 18, Januar Amtsgericht Chemniß Register- | datoren fi d die "Gesells diee der : « V} abteilung den 12. März 1931. Schmiedemeister Otto Möbuß und be - der E Kaufmann Herbert Daebel, beide in

19341 tot aufgefunden worden. Er ist beerbt von seiner Witwe Wilhelmine | Chemnitz. [109584] Auguste Luise, geborenen Dößer, in | Auf Blatt 10633 des Handelsregisters Dahme (Mark), Jeder von ihnen kann Bremen, Die Uebernahme der unbe- | ist heute eingetragen worden die Firma einzeln handeln. shränkten Haftung für die im Betriebe |,„Neudrag“ Neue Druekwerkstätten Dahme (Mark), den 13. März 1931. des Geschäfts begründeten bestehenden | Aktiengesellschaft Filiale Chemnitz Das Amtsgericht. Geschäftsverbindlichkeiten ist von der |in Chemnitz (Schüßenstraße 25), Zweig- | Darmstadt [109587] Witwe Weber abgelehnt. niederlassung der in Leipzig unter der Finioilas în ‘das Handelsre ister Ab- Amtsgericht Bremen. Firma „„Neudrag“' Neue Druckwerkstätten | teilung À: Am 9 März 1931 binsicht- R Aktiengesellschaft bestehenden Gesellschaft. | lich der Firma Friedr. Eiermann e e 10M aber idi ist am 4. No- | Kommanditgesellschaft, Darmstadt: vember 1930 abge¡hlojssen und am 2.| Die Firma ist erloschen. a: aut Februar 1931 abgeändert worden. Gegen- | 11. März 1931 hinsichtlich ‘der Firma stand des Unternehmens ist der Erwerb | Paul März, Darmstadt: Die Firma und die Errichtung, die Pachtung und | ist exloshen. Am 12. März 1931 hin- die Verpachtung sowie der Betrieb von | sihtlich der Firma Georg Korbus, graphishen Unternehmungen aller Art, | Darmstadt: Die Kommanditgesellschast sowie von Verlagsanstalten und Buch- | ist infolge Eröffnung des Konkurses handlungen. Die Gesellschaft istberehtigt, | aufgelöst. Geschäft samt Firma ist auf Grundstücke zu erwerben, die dem Betrieb LQuija getovene GBeigev, Gefen 5a? des Unternéhmens dienen, auch stW Ul Kanianns Adolf Beck in Darmstadt, gleichartigen oder , ähnlichen Unter- | als Einzelkaufmann übergegangen. Der nehmungen zu beteiligen, Das Grund- | Uebergang der in dem Betrieb des Ge- kapital beträgt Fünfzigtausend Reichs- | schäfts begründeten Forderungen und mark. Es ist eingeteilt in 50 Aktien zu | Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerb | schaft hat am 1. Fanuar 1931 begonnen.

10 144eb B

Handelsregister.

aan. [109554] enS andelsregister B unter Nx. 15 hei der Firma Erste Eifeler Silber- z, und Pelztierfarm mit beschränkter jung mit dem Sih 1n Adenau ein- agen worden: F z Gesellshaft&beshluß vom Januar 1931 ist der Gesellschafts- h10q in § 6 (Geschäftsjahr) geändert. venau, den 28. Februar 1931. Amtsgericht.

Sachjenwerk 2 do. Lorz. Lit. Fo }

94 Pud fund sud pues sud Ferd jerd sud Hud ues fred fred ded red ub dd uod dus ded dus fes Ls p Îs 2 I Ds dirs Det Ps Des dun fut 3 Dn LO 1 A Îen A DD Ps 0d

Thale Eifenthütte. .| 0 Carl Thiel u. Söhne] 0 Friedr. Thomée ….| 4 | Thörl's Ver. Oeli] 6 Thüring. Bleiweiß 0 Thür. Elekt. u. Gas] 9 Thür Gasgesells{chAX]10 Tielsch u. Eo. .…...| 0 Leonhard Tiey [10 2 | T rachenb. Zuckersied| 0 i do. Transradio……. „….. [8 e B f3 ¡TTb Tritonwerke -Bam=- .10/123,25 G berger Leroi .. X11 | Triumph-Werke [15 v. Tucherfche Brau.|19 | Tuchfabrik Aachen .f12 Tüllfabrit Flöha ..| 6 Türk. Tab.-Regie .

Zeiß Ikon 6 Heizer Maschinenb.'10 Bellstoff-Verein F 10 Bellstof-Waldhof ./12 do. Vorz.-A. Lit. Bj 6 Huckerf. Kl.Wanzklb.} 6 Rastenburg} 4

2, Bauken.

Kinstermin der Bankaktien ist der 1. Jauuar. (Ausnahme: Bank für Brau-Industrie 1. April, Bank Elektr. Werte 1. Jult.) Bochum-Gelsenk.St

Allgemeine Deutsche Brdb, Städteb. L, A Crebit-Anstalt …. do. Lit. Bj Ee L pen Dei: da da, Se a Zadftsche Bank rauns{chw. Straßb. . Banca Gen. Nomana Bresl. elektr. Strb. Magdeburger Feuer-Vers. .… X Bank Elektr. Werte] i. L., RM p. Stlit s do. Dae (50 ÿ Einz.) (fr. Berl. Elektr.-W.) Canada Abl. - Sch. do. o. (25h Einz.) do, dit... . At, M o. Div.-Bez.-S. do. Lebens-Vers,-Ges. [1 do. do. Vz.-A. kd. 104 1 Sk. = 100 Doll. : do, Nückversich.-Ges Bank firBrau-Ind. X 5 § Czakath.-Agrar do. do, (Stücke 100,800)/21 Bank von Danzig. Pr.-A.i.GoldGld. Mannheimer Versicher.-Gef. X Vankv. f. Schl.-Holst. Dt. Eisenbahn-Btr. „National“ Alg. V.A.G. Stettin Barmer Bank-Verein DeutscheReichsbahn Nordstern u. Vaterl. Allg. Vers. do. Creditbank 7% gar.V.-A.S.4u. 5 (f. 100 46) N/187 G Veithwerke U Bayer. Hyp.u.Werh}lb. (InhZertiZL. A-D| do. Lebenzverf.-Bank Ver.Bauyn.Papierf i do. Vereinsbank. + 3L3 Abschl.-Div. Sächsische Versicher. (50 Einz.) do. Berl. Mörtelw.| Berg.-Märk. Ind. F Eutiu-L\ibeck Lit. A do. do. (25 HEinz.)} —,— do. Böhlerstahlwke.| Berliner Handel8ges. Gr.KafselerStrb. X Schles. Feuer-Vers. (200 4-St.) MM per Stück do. Hypoth.-Bank| 5b G do, Vorz.-Akt. do. do. (25% Einz. do. Chem. Charlb., do. Kassen-Vereinu Halberst, - Blankbg. Thuringia Erfurt À i.Pfeilring-W.AGj Brshw.-Hann, Hypbk. Lit. A—C u. do. bs. Mx . Dtsch. Nickelw. Commerz-u.Priv.-Bk. Halle-Hettstedt.. Tas Güterverß. ..| —,— . Flanjhenfabr. Danziger Hypotheken- Hambg.-Am. Packet Union, Hagel-Versich. Weimar] —,— . Glanzst. Fabrifks bank i. Danz. Guld. X (Hanmbg.-Am. L.) . Gothania Wke. Danziger Privatbank Hamburger Hoch . Gumb. Masch... in Dauziger Gulden bahn Lit A, M s . Harz. Portl.-C, Darmfst. u. Nat.-Vank| Hambg,-Slida. D. ¿ s ei n. h . Jute-Sp. L, B, Dessauer Landesbank] Hannov. Ueberldw. r. Seiffert u. C0.16 . LausfißerGlas. Deutsch-Asiatische Bk. u. Straßenbahnen30 lie-Eysler 10 „4 1 | , Märk. Tuchf... in Shanghai-Taels „Hansa"“Dampfs{F|10 egen-Sol. Guß X| 0 Í ; [10. do. MetallHaller d DeutscheAnsfiedlung F Hildesh.-Peine L. & Berfe| B | doMosaik u,Wandp.11 Deutsche Bank und Königsbg.-C ranz x do. Pinselfabriken| 0 Disconto-Gesellsh. Kopenh, Dpf. L. C X do.Portl-Z.Schim. Deutsche Effecten- Uu. Krefelder Straßenb. Silesia, Frauend.15 Wechselbank .…..F Laußizer Eisenb... do. Shmirg. u. M. 0 Deutsche Golddiskont- Biegun - Rawit\{h do En K S Grüppe E e Lit, N A-G, ooo o06es Berneis-Wessels! S G C tit. E G ' . c v : c ( . (R do. Smyrna-Tepp, 8 Du Ee O cte BUN da VE i + 16,66 4 Mt landsberg, den 12, März 1931. 1. Januar 1931 begonnen. Jeder Ge- do. Stahlwerke .…| 6 Dresdner Vank Luxbg, Pr. - Heinr. i j Das Amtsgericht. sellschafter ist zux Vertretung der Ge- do.St.Zyp.u. Wi}. X!10 Getreide-Kreditbank . 1 St. = 500 Fr-\Fr.| jellshaft ermächtigt. Amtsgericht Brieg, 7. 8. 1981,

Hallescher Bankverein Magdeburger Strb. rw O Hamburger Hyp.-Bk. Marienb.-Beendf. . landsberg. [409088] 1E ibi Gries : P Haunov Bodenkrd. Bk. Medlb. Fried. - W: Bekanntmachung. s, 11095811 [je 1000 RM, die sämtlich auf den Jn- | des Geschäfts durh Adolf Beck Ehefrau | Amtsgericht Donaueschingen, 10. 3. 31. r.-Akt hi der im hies. Handelsregister B OERE, Guftav Wöhler E haber lauten. Von den Aktien sind 10 | ausgeschlossen. Neueintrag am / R Die Firma Gustav Wöhler in Celle | Stück Vorzugsaktien Reihe A und 40| 14. März 1931: Firma Friß Schi, Dresden.

Leipztger Hypothekbk. Pr.-Akt. do. Immobilien 25b do. - St.-A. Lit A M ; e “c x Nr. 9 eingetragenen Fa. „Eijen- darzu? s E À x Fn das Handelsregister ist heute auf

a.”

Aachener Kleinb, X Akt.G. f. Verkehr3w.} 5 Allg. Lokalbahn U:

Krasiwerke

Amsterd,-Rotterd2 in Gld. holl. W. Baltimoreand Ohî

Barm.-Elberf.Strb.

E rail AUg. Vers. L. At. L} —,— rankona Ríick- u. Mitversicher. - Lit.C u. Di112ebB Gladbacher Feuer-Versicher. X} —,— Hermes Kreditverficher. (voll)/88b do. do. (254 Einz.)|21,56 Kölnische Hagel-Versicherung X| —,— do. Rückversicherung 4026 do. (254 Einz.) Leipziger Feuer-Versich. Ser. 1 do. do. Ser. 2

F ITL

O ea

[109555 b: das hiesige Handelsregister Abt. A beute unter Nr. 62, betr. die Firma mh Struve in Hohenhorst, fol- bes eingetragen worden: Die Firma rloshen. hrenóböf, den 12. März 1931.

Amtsgericht,

enstein.

Z sbök. » Bg N o11tlhoni s Bgw. Beutlen10 STE T J . Cellui.u.Pap. Yl10 Abt. 6 þ,

lektr. u. Gas10

Dessatnu. [109391] Unter Nr. 1127 Abt. A des Handels registers, woselbst die Firma „Weinholz & Beulecke“ in Dessau geführt wird, ist eingetragen: Die Firma ist nah Be endigung der Liquidation erloschen. Dessau, den 11. März 1931. Anhaltishes Amtsgericht. Abt. 6 þ.

pt ps jt fert brs brd pak bd Frs Des Jens Jernd eri Duett 24} fend.

msta X! / | S Gebr. Unger | T extislwerke.….| 0 „Union“ Bauges.….| do. Genußs.| 0 10 Schneider 10 | ferh.- Binding | rgerbräu .…...20 2 A. Scholten... 40 0 (1.9 us chönbuschz Brauer.|12 |12 [1.101116 czönebeck VietalU.| 0 | 0 |1.1026,5b ecmann Sctött ..| 0 1.1 |27,25 G ubert u. Calzer 1670

chtermann u. ner-Baum X g 16256 1338

yudckert u. Co. ELiz ¡ultheiß - Payen-

0 9 [167,25h ‘10/1356

2 5 Union, F. hem. Pr.| Tá&b Union Werkz. Diehl] 8

I P p j pt ps ps p j b n s I I Fus dus Jus Jus 24 dus des Îes

[109556] 1 unsex Handelsregister A Nr. 444 ben wir heute bei der Fixma „Neues haus-Restaurant Auton Kindler in pstein“ ein, daß die Firma er- en ist. zgcriht Allenstein, 10. März 1931.

1.10/186b G Dierdorf, Bz. Koblenz. [109592

Fn unser Handelsregister A ist bei Nr. 21 (Firma Lachnit & Comp., Saÿyn- thal) am 9. März 1931 eingetragen:

Die Prokura der Ehefrau Wilhelm Lachnit, Olga geb. Schimmelbusch, in Saynthal ist erloshen. An Stelle der verstorbenen Kommanditistin sind deren Erben getreten.

Dierdorf, den 9. März 1931.

Amtsgericht.

Varziner Papierf.

05002

0 E O

| |

hojer Bra1 chulz s enbräu wandorf T onw. anebedck Prt. C. elmer Eisen, 1, Strunpfw.j 0 eidel u. Siaum. X} 60

[109557]

4 _ -_. _ _ [7]

landeserg.

Bekanntmachung. n hiesigen Handelsregister B D 1 Nr. 19 bei der Fa. „Friedrich n, Ingenieur, Justallationsbüro elektrische Anlagen, Gesellschaft mit Kamerun Eb. Ant. LB| 0 ränkter Haftung, Altlandsberg“, Bhase Elb -G-Ant X 0| [1 6 Peshluk der Gesellschaf

. G,- - : irch Beschluß der Ge|sell]haster vom Otavi Minen u. Eb. |+{ {1.4 93 m 1931 ist die Gesellschaft aufgelöst.

avi Minen u, Eb. | K E E L L Schantung Handels | Liquidation 1 beendet, Die 75irma 0 n (oen,

c

8 a

Brieg, Bz. Breslau. [109580] Im Handelsregister A 157 ist bei der Firma Joseph Schüfftau, Schuh- wareugroßhandlung in Brieg ein- getragen, daß die Kaufleute Friß Schüsstan und Walter Schüfftan, beide in Brieg, nunmehr alleinige Fnhaber der Firma sind. Sie führen das Ge- schäft unter unveränderter Firma als ossene Handelsgesellschaft mit dem Siß in Brieg fort. Die Gejellschaft hat ant

© S S Sa F-

(9)

88!

Kolonialwerte,

* Noch nicht unz

V S

REE D S

592

| | o N | c

IQOOE | o

8 S

Deutsch-Dfstafrika Gef.| 6

P

Ly

NPonaueschingen,. [109593]

Handelsregister A Bd. 1 O.-Z. 252 zur Firma Augustin Wehrle in Fürt- wangen: Die Firma ist geändert in Znsaf Mahrso Cf eve Ci ae ai lung. Offene Handelsgesellschaft. ef Wehrle, Obsthändler in Furtwangen, ist in das Geschäft als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten. Die Gefell-

T3 A

OO0O00000r P

s S

Lamm

p P P t Prt nt pt fund pt pt purt prt

e lan

E Siî Si Ein

Vf S0

ges dus b 2

mnderm.u.StierA di U D Spinn. Renn. u. C0. Sprengst. Carbon X + 5,957

Stader Lederfabri Stadtberger Hütte. Staßf, Chem, Fabr. do Genuß.

do. Thür. Met. . M 4 do. Trik:Vollmoell.10 do, Ultramarinfab./12 Veritas Gummäww..| 6 Victoria-Werke .… 4 6

[109594]

p p j pt pt pri b bt jf

Fortlaufende Notierungen.

Deutshe Anl. Ausloj.-Sh. eins{chl. 5 Ablësungsfch.

Deutsche Anl-Ablözungssch. ohne Auslosungsfschein

Heutiger 56,4 à 56,1 à 56,5b S à 6,25 à 6,3 G

Voriger

561 à 56%à 56,3 G 6,25ù 6,26 à 6,36

5 Y Bosnische Eisenb. 14.. 6% do. Invest, 14 6 % Mexikan. Anleihe 1899 5% do do. 1899 abg. 4% do. do. 1904 43 do do. 1904 abg. 4%) Oesterr. Staatsßchaÿy 14 mit neuen Bogen der Caisse-Commune 4% Oest. amort. Eb.-Anul, 4 4 Oesterr. Goldrente mit neuen Bogen der Caisse- Commune . 4% Oesterr. Kronen-Rente 4ÿ do. ftonv. Jan. Juli Y do. ftonv. Mai Nov. 4! ; 4 do. Silber-Rente 41; Ÿ do. Papier-Rente .…. 6 % Rumän. vereinh.Rte. 03 44% do. do 1918 «4 do; do. 43 Türk. Adm1in.-An1, 1908 , do. Bagdad Sen. 1 ; do. do. Ser. 2 do. unifiz. Anl. 1903-06 do. Anleihe 1905 do do. 1908 443 do. Soli-Obligationen Türkische 400 Fr.-Lose 4% Ung. Staatsrente 1918 mit neuen Bogen derx Caisse-Commune .…... 47 Ung. Staatsrente 1914 mit neuen Bogen der Caisse-&ommune Ï 4), Ung. Goldr. m. neu. Bog. der Caifse-Commune 4% Una. Staatsrente 1910 mit neuen Bogen der Caisse-Commune 4 Ungar. Kronenrente... 4% Liffabon Stadtscy. 11] 4%, Mexikan. Bewäfff.….. 44% do. do abg. Anatolische Etsenb S,1 Uu, 2L 83 ‘h Macedonische Gold. 5 Tehuantepec Nat. 5 do. 4% do. 4% do

——

1275 à 136 8b

2,26 à 2%à 2,35 G

—à1,25à 1,256

1,156 a 1,221,226

2,35 à 2,4G à 1,20 15:9b

8,1 B à 8,05 G - ’à 4,35b

à 436

,

4,36 à 4,358 a10 à 9,9h

19,8 6 à 15,8b

47b 1,26 G à 1,25b 173a17%a 17G

‘a 81a 9b

15b 6 a T5Yà 143b

6,88 à 6,7b

12,25 à 12,25 6 8,7 à 3,7B

26 à 2,1b

1/6 2,3b

1

9,75b 153 à 15,75 à 15,86 8,05b

4,35b

a 4,3b & —'à 4,30b G à 10% 10,25b

—'à1,158 17,754 17,5 ù 17,96

‘à 8,55b 14,5a14,75 B 6,85 a 6,8B

_—— —_—

—— ,

Bant Elektr. Werte PDesterreichische Credit-A. Reich8bank. do. abg. u. neue. Wiener Bankverein... Baltimore and Ohio... Canada - Pacific Abl.- S. o. Div.-Bezugsschein Accumulatoren-Fabrik Aschaffenb. Zellst., u. Papter

113,5 à 111,75b 259 à 259 G

165 a 64,25 464,5 63,75 à (164,25 à 163,25 B

22%b

878 85,75 à 85,75

1124ùà 192 à 113b

,

164,5 à 164 à 16446

ä 225%G 9 124,5b 89 B a 86,25 à 87G

Basali ¿6e Ful. Berger Tiefb. Berl.-Karlsr. Ind, Brown Boveri uC Byk -Guldenwerke Chem.von Heyden Dtsch.-Atl. Telegr. Deutsche Kabelwk. do. Teleph.u.Kab, Deutfehe Ton - U. Steinzeugwerke Dentscher Eisenh, Eisenb.-Verkehr. Elek.-W. Schlefien Fahlberg,Liftn.Co Hackethal Draht F. H. Hammersen Harb,.Gum. Phön. HirschKupfer u. M. Hohenlohe -Werke Gebr. Junghans . Gebr. Körting... Zahmeyer u. C90. Zaurahütte. .…... Zeopoldgrube…., Maschfabr. Buckau R. Wolf Motorenfb«. Deut Oesterr.Stemens- Sehuckertwerke. Rhein.- Westfäl. Sprengstoff Sachsenwerk.…... Saroiti Schlef.Bgh. u. Zink Hugo Schneider . Stolberger Zinkh. Thörl's Ver. Oelf. C.J.Vogel,Dr. n.K Wicking Portland Zellstoff-Verein..

S-chanta. HandAG |

Heutiger 26b G 260eb & à 258 à 258 Q 58,75 a 58,256

53/25 à 52 53L à 52,758

46k à 44,75b 162,5b

76,5b

43,75 à 43,15B 55 à 54,250 —_,—_ 6

à 53,5 124,75 à B

, 37,75bB à 37h à 129b B

385 à 38 B 39à 38,7358

112,5 à 110,75b

à 104,75h

89,25 à 98,75B

36a 35,5 & 35,5 G a 74b

46,5 a 46 à 46B

61,75 à 67D

49,5 à 48,75 Q

45eb G à 43h

78b

Voriger

à 25,250 260 à 259bB à 260 à 260 Q

—- e

53'à 52,5 à 53b 53;25 à 53b

46’ 45,5 à 47b

162,5 G à 165b

77» 43% 43,5 à 43,75 à 43h

56,5 A 55 à 56-6 Lari 124,750

-

37b 36,5 à 37b

39,25 à 38,758 39/75 à 39,25 à 39,5

115,5 à 112,5b eze

89 à 89 G

89 à 89,5b

37 à 36,5 à 36,5 G

à 46,5 à 46,5G 61,5b

49,75 à 49'(ebG 41,75 à 48 à 47,75 B

I. Fe

Allg. D. Ered,-A. Bank f.Brauindusi BarmerBank-BVer. Bay. Hyp. u.Wechs. do. Vereinsbant Berl. Hand. - Ges. Gomm.-u.Priv.-B Darmfst.u.Nat.-Bk. Deutsche Bank u.

Disconto - Ges. Dresdner Bank A.-G.f.Verkehr31w. Allg. Lotalb.u.Krfk Dt.Reichsb.Vz.S.4 u.5(JInh.23.0R.B.) Hamb.-Amer. Pak. Hamburg. Hoctb. Hamb.-Südam.D. Hansa, Dampfs. Norddeutsch. Lloyd Atg.LumstztidveUn. Allg. Elektr.-Ges.

Bayer, Motoren,

J. P. Bemberg , -

96,5 a 96,5G

122,5 a 122,56 104 B a 104%b

129,5 a 129 a 129 G 141 a 141 G

138,5 a T732,5h 113,75 a 113,5b 145,5 à 144b

110,5 à 109,756 111 a 1108

64 a 63,5-à 63K à 63,5 129,5b B a 128 a 129,25 G

913 à 91L à& 911b 71,25 à 70,5b

‘a 96 à 95,25 à 96b

73% a 72,5à 72% 76% à 74% à 75 à 74,5b

109% a 108,75 a 109 à 107,5 à 108% à [107,5at083a107,75a108,5à107,56

76,5 à 75b 85,25 à 83,25b

Auf Zeit gehandelte Wertpapiere per Ultimo März.

Prämien-Erklärung, Festjepumg der Lig.-Fuxje u. legte Notiz p. Ultimo März: 27,3. Einreihung des Effeftensaldos: 28. 3. Zahltag: 31, 3.

96,5 à 96,5 G 123 à 1230 104 2 105 G 13068 à 129,56 141 a 144 G

1338 133,5 à 134,25 @ 1142114,25B à114à114,5B à

145,5 a 146,5 110,75-à 111b

110,754 110,5 à 1114b 65 a 65,5 264,25 à 64,75 à 54,5ù

1293 a 130%

91a 928 a 71,5h

127,5b

72Ï.ù 13,25 à 12,35wG à 73,75h

74,5a 14,25 à 16,75 G

1065,25 à 706,75a 106%{à 107,75 ù [107,5 à 110,56 110%b

76,5778 38,5 à 85,5 G

[114,25b

Ver. Stahlwerke . WesteregelnUAlkali e -Waldhgof u, Esb.

Bergmann Elektr. Berl. Maschinenb. Buderzes Eisenwk. Charlottenb.Waff. Compan. Hispano

Amer. de Electric Contin. Gummi. Daimler-Benz. Dt. Cont. G, Des. Deutsche Erdöl Dtsch. Linol. Werke Dynamit A. Nobel Elektrizit. - Liefer. Elektr. Licht u. Kr.

Felt.uGuilleaume Gelsenk. Bergwerk Ges. f.eftr.Untern. Ludw.Loewen.C. Th. Goldschmidt. amburger Elektr rpenerBer Hoesch Ets.u. I PhilippHolzmann Hotelbetrieb8-Gef Jlfe, Bergbau. Kaliwerke Aschersl Rud, Karstadt .… Klöckéner-Werke Köln-Neuess. k Mannesm.- MansfelderBergb Maschinb. Untern. Metallgesellshaft Miag, Mühlenbau Mitteld.Stahlwke. „Montecatini“ Nordd, Wollkämm Nordsee, Deutsche Hochseefischeret fsenbb. ofkswtfe.. ji.Koksw.uChem.F Orenstein u. Kopp Phönix Bergbau u, Hüttenbetrieb Polyphonwerke Rhein. Braunk.uB Rhein. Elektriz. . RNhein.Stahlwerke Rhein.-Westf. Elek A.Riebeck Montan Rütgerswerke Salzdetfarth Kali

Oberf Obers,

ert n. Es...

Schulth. -PayenH. [65,75b Siemens u. Halë#ke

tavi

119 à 116b 55,75 à 556

32% a 314b

87,5 à 86b

713 à 11%B 92a 926

149 a 146,5

44h à 43%b 65,5b 45'245 G 65,5 à 645

80,5 à 79B 57,75 à 56 G

136 à 133b 55,75 à 546

85,5 à 86 Q

274 à 272 G 155,25b

102 à 5kA 3

108,5 a 108B

190 a 188,58

à 147 à 146 à 146 B 61 G à 60% à 61,25 à 60,75 G 69% à69,75 à 68%

78,5 à 78B öhr. | 78%à 77A 77,5 à 76,75b

Heuftiger

54,5 à 53,75 àù 54,5 à 54G 86,75 à 86%à 86,5b

299,75 à 296,58 120,56 118,5 à 118,5 G

135,25 a 134 à 134,5 à132,5 à132,75b 71,75 à 70,56 à 71,25 B à 70,75 G 97,5 à 96,756 à 97,25 a 97 à 97,75b 71,25 a 71,25 B

, 124,25 à 123,5 à 123,5 G 145,5 ® 144,25 à 144% ù144 G ú1441(b 124à 122,5 a 122,5 B 93,25 à 90,5 à 91 G

à 125b/

[ 127 à 126,5 à 126,75 à 125,75 à 126,5 41,75 à 47,756 1198 a 118,5à 118,5B 76a 75 756

150,5-à 150 à 150 G 40,5 à 40,25h

64,75 à 61 à 61,75 à 61b 174 a 171 à 17,75 à 169,5 G 189,5 à 185,5b

B4'25-à 82,25ù82,75à82(à82,75à82 G

228 à 226 G à 227 à 225,5 à 226,5 à [224h

131 à 129,5 à 129,5 G

94,75 à 94,5 G

166,5 à 165,250

134 'a 132,25 6 133 à131,75ù131,75 G [167,5 à 166,5 a 167b 169,5 à 168,25 à 168,75 a 166,5 àù 178,5 à 176,5 177 à 176,5 à 177,5 àl [177 à 177,5 à 176b,

1183 a 1174 118,25 & 117,75ä1175b/ 125 a 125,56 62 a 61,25 à 62,25 à 61,5b 151 à 149,5b

Voriger 124% à 122b G 55,25 à 54 à 55% G 56 à 55 ù 55,5 à 55,5 G 86,75 à- 87,5 G

301,75à 302,75 à 302 303i40f 120,75à 119,5 G à 120b

32,25 à 32,75 à 32,25 à 32,1% 135,25 à 135,75 à 134,5 61368 72à71,5à 720 (134251180 95,25 -à97 a95,75 à96 95,59; 71 à 71,75 à 71,75 G 94 127,15 2.127 a 129 G

124,25 a 12536

144L a 144% a 145,25 à 1450 148

126 à 124 à. 125,25 G E c

88 à 87,5 à 88, 29 2B L 127.25 à 128,75 618i 1284à 128,5 à 127,75 ù 1284121 47,15 à 48,5

120,5 119%

78ù 17,5à 71,15 à 71,156

72,5 à T2 à 12,5 à 72,5 ü 93,5 à 93,5 G

a 109 G

191 191 G s

144,50 144 à 1 L

62 à 62,5 B à 61,5 à 625 ù 622 71,5 à 726 à 71 à 72b

79 a 79,5 G

79,25 à T9 à 79,5 à 79,250 19/9 ]

38,75 à 38,75B

45% ù 45,75 à.45,5 d 451064579 66b

45456

65 à 65,25 à 65 à 66,75

151 à 150,5 à 150,5 6 42,5 à 41,5h

80,5 à 80,75 à 801 à 80,750 57 à 57,5b

63,25 à 63,75 à 63,25 172,25 173 a 171 a 173,9 185,5 a 185,25 à 185,75 #1

83’25 & 83,75 ù 82,75 à 84,50 136 à 136,5b

56h à 56Là 564 ù 5656 965)

224 à 225,5 à 223,5 a 22 [228,59 22800

130 à 130,5 à 129,5 a 1318

A0» à

167,75 à 170,25 :

132,75 à 134 à 132,75 à 135/90

171,5 #172,5B u 171017 ne fit

È 179,5 6178 21 179'6-178,5 21795 d T1818 90 à 89 à 90,5b

278 à 277,5b 157,25 à 155,

2D 4198 11775 à 118 9117,50119,758!

Ga'à 644 à 63,5 à GAKù 63,790 149 à 149,5 a 149 81520 100 à 99,5 a 102b 33,75 à 33%þ

à 648 638

Gesellschaft mit beshränkter Haf- Neuenhagen“, ist heute einge- en, daß der Geschäftsführer Walter phfeldt abberufen ist. Itlandsberg, den 14. März 1931, Das Amtsgericht. Klam. [109864] n unser Handelsregister B Nr. 2 ist der Firina Pommersche Zuckerfabrik um zu Anklam, Aktiengesellschaft, è eingetragen: Durh Beschluß der ttalversammlung vom 19. Februar sind die §8 26 (Herabseßung des hinnanteiiís und Berehnung des enpreises) und 29 (Fracht- und rentshändigung) der Satzung ge- ct, Amtsgericht Anklam, 12. 3. 1931.

naberg, Erzgeb. [109559] ti Vlatt 1797 des hiesigen Hanoels- lers 1st die Firma Julius Reben- in Annaberg und als deren Fn- t der Architekt Arthur Julius tisch, daselbst, eingetragen wor- Angegebener Geschäftszweig: pat und Handel mit Bau- erialten,

gericht Annaberg, 13, März 1931.

men. [109579] vil Jn das Handelsregister ist bi Am 10. März 1931: 6

n ee-Handel8-Aktiengesellschaft, ven: goireftor Karl Wimmer ist Bha Vorstand ausgeschieden.

is rem Chemisch-pharma- rät äparate Gesellschaft mit enstand i: Haftung, Bremen: ellun, des Unternehmens ist die haz end der Vertrieb chemisch- R ae NET Präparate und der a E im Zusammenhang Gesells e: Das Stammkapital 1 Uhaft beträgt 20 000 Reichs- Nit; 1g esellschaftsvertrag ist am er find: 1 abgeschlossen. Geschäfts- ls) Err 1. der Kaufmann Friedrich tifer Di August Töllner, 2. der E 6 r. Kurt Karl Theodor Vogt, tere Gti Es können ein oder „e BVeshäftsführer bestellt werden.

eun mehrere Mette bes

sgard dle Gesellschaft durch ima stsführer vertreten. Be- i a B der Gesellschaft LL- toristeinweg Eg Reichsanzeiger.

ist heute im Handelsregister A 546 ge- löscht worden. Amtsgericht Celle, den 11. März 1931. Chemnitz. [109582] Auf Blatt 10631 des Handelsregisters ist heute eingeiragen worden die Firma Berkaufsgejellshaft Sächfischer und Thüringischer Sand- und Kieswerke mit beschräntiter Haftung mit dém Sib in Chemniy (Aue 26). Der Ge- selljchaftsvertrag ist am 21. Januar 1931 abgeschlossen worden. Gegenstand und Zweek des Unternehmens ist die Absah- regelung und der Verkauf des von den Gesellschaftern in ihren Sand- und Kies- gruben gewonnenen Sandes und Kieses und des durch Sandwäschen oder sonstigen Anlagen gereinigten oder auf gleihe Korngröße gesiebten Sandes und Kieses sowie die Wahrung gemein- samer Fnteressen der Gesellschafter. Zu diesein Zweck kann die Gesellshaft auch eigene Sand- und Kieswerke erwerben, Sand- und Kieswerke betreiben, sih an solchen Unternehmungen beteiligen so- wie alle damit im Zusammenhang stehenden Geschäfte abschließen. Die Ge- sellschaft dauert bis zum 31. Dezember 1933. Sie gilt ohne weiteres immmer jeweils um 3 Fahre verlängert, wenn ein Jahr vor Ablauf keine Kündigung erfolgt. Das Stammkapital beträgt 38900 Reichsmark. : : Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch mindestens zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer und einen Prokuristen vertreten. Der Aufsichtsrat kann jedoch, nrenn mehrere Geschäftsführer bestellt sind, bestimmen, daß einer oder mehrere von ihnen allein zur Vertretung der Ge- sellschast befugt find. Zum Geschäfts- führer ist bestellt der Kaufmann Martin Hartmann in Chemniy. Die Bekannt- machungen der Gesellschaft erfolgen durch den Deutschen Reich?anzeiger in Berlin. y i Amtsgericht Chemniß Register- abteilung den 10. März 2991,

Ckemnitz. [109583]

Auf Blatt 10632 des Band ea ist heute eingetragen worden die Firma Konzenira Vertaufsvereinigung für Strümpfe, Gesellshaft mit be- schränkter Haftung mit dem Sih in Chemnig- (Morihstraße 39). Der Ge- sellshaftsvertrag ist am 6. März 1931

abgeschlossen worden. Gegenstand des

Stück Stammaktien Reihe B.

Wenn derx Vorstand aus einer Person besteht, so vertritt dieser die Gesellswaft allein. Wenn der Vorstand aus mehreren Personen besteht, wird die Gesellschaft entweder dur zwei Vorstandsmitglieder odex dur ein Vorstandsmitglied tn Ge- meinschaft mit einem Prokuristen ver- treten. Zu Vorstandsmitgliedern sind bestellt: Hermann Brand in Leipzig, Willy Lang in Chemniy und Fakob Koch in Dresden-Cotta.

Aus dem Gesellschaftsvertrag wird noch bekanntgegeben: Der Vorstand besteht aus einex odex mehreren Personen, je nah Bestimmung der Generalversamm- lung. Die Generalverjammlung hat das Recht der Ernennung und A berufung der Vorstandsmitglieder. Der erste Bor- stand wird von den Gründern bestimmt. Die Berufung der Generalversammlung erfolgt durch den Vorstand oder den Auf- sichtsrat, und zwar durch einmalige Be- fanntmahung im Deutschen Reichsan- zeiger oder durch schrift. iche Einladung der Aktionäre. Die Bekanntmachung erfolgt mindestens 18 Tage vor dem anberaumten Termin. Der Tag der Be- rufung und der Tag der Generalver- rens sind hierbei niht mit u- renen. Die Bekanntmachungen der Ge- sellschaft sind im Deutschen Reichs- anzeiger zu veröffentlichen. Eine eîin- malige Bekanntmachung genügt, wenn nicht das Geses, der Gesellschaftévertra oder ein D e Tovarmatheldint etwas anderes bestimmen. Die Vorzugs- aktien sind mit zehnfachem Stimmrecht ausgesta‘tet und- erhalten die doppelte Dividende wie die Stammaktien. Die Vorzugsaktien werden zum Kurse von 110%, die Stammaktien zum Nennbetrag ausgegeben.

Die Gründer der Gesellschaft, die bei der Gründung sämtliche Aktien Üüber- nommen haben, sind: Kaufmännischer Angestellter Hans Neuhof in Dresden- Dobriß, Regisseur Herbert Becker in Leipzig, Rehtsanwalt Dr. Dyck, daselbst, Angestellter Richard Grimm, ebendaselbst und Dr. Rolf (Rudolf) Helm în Dresden.

u Mitgliedern des ersten Aufsichtsrates Fnd bestellt: Kaufmann Oscar Gauß, Buchhändler Curt Sebastian, beide in Leipzig, Verlagsgeschäftsführer Richard Üblrucen in C-emnig und Tischler Paul Schwarze in Dresden-Neustadt.

Die bei der Anmetdung der Gesell-

schaft eingereichten Schriftstücke können bei

Mainz und Reichsbahnrat Dr, Zissel in Wiesbaden bestellt. eintrag am 138, Nadiochemische Forschungs ‘- Jnsti- tut Gesellschaft Haftung. Siß

stand des U i \{ung, der Erwerb und die tung von Erfindungen aller Art, ins- besondere auf radiochemischem ausgenommen Tief- und Straßenbau zusammenhängt. Zum Zweck der : findungen ist die Gesellschaft berechtigt, Grundstücke und gewerbliche Anlagen zu erwerben und sich an anderen Unter- nehmungen in jeder rechtlich zulässigen Form zu 20 000 Professor Hermann Plauson in Darm- stadt. H ande 1931 festgestellt. ells

Deggendorf.

hofen wurde am tragen:

Bierbrauerei, und Gergweis a. V

Kraftfahrzeuge, Darmstadt. JFnhaber: Friy Schick, Kaufmann in Darmstadt. Abteilung B: Am 13. März 1931 hinsihtlich der Firma „Siege“ Siced- lungsgesellschaft für vas Verkehrs- personal, gemeinnützige Gesellschaft init beschräufkfter Haftung, Darmstadt: Der seitherige Geschäftsführer Hugo Karnaß ist mit Wirkung vom 26. Fe- bruar 1931 als solher abberufen wor- den. Zu Geschäftsführern sind mit Wirkung vom 9. März 1931 Reichs- bahnrat Dr, Hermann Föhlinger in Albert Neu- März 1931: Firma mit beschräukter Darnistadt. Gegen- Unternehmens: Die For- VerweLr- Gebie1,

alles, was mit Hoh-,

Verwertung von Er-

Stammkapital:

beteiligen. t a! Geschäftsführer:

Reichsmark.

Der Gesellschaftsvertrag ist am Die Ge- aft wird durch_ einen Geschäfts- Dex bestellte Ge-

ührer vertreten.

schaäftsführer ist befugt, die Mee lian allein zu vertreten und zu zeihnen. Als niht eingetragen Die Gesellschafterin Firma Haas A.-G. ihre Einlage die aus der Anlage 1 zum Gesellschaftsvertrag ersichtlichen lihen Schußrechte ein. ist mit 10 000 RM bewertet. öffentlichungen der Gesellschaft erfolgen im „Deutschen Reichsanzeiger“.

wird Va Ten: Röhm & in Darmstadt bringt als

| ewerb- Diese Einlage Die Ver-

Darmstadt, den 14. März 1931. Hess. Amtsgericht I,

[109588] Fn das Firmenregister für Oster- 11. B, LosLl einge-

Wieland, Jnh. einer eines Elektrizitätswerkes eines Mahlmühlenbetriebes in

Fa. August

Amtsgericht Deggendorf.

Blatt 20914, betr. die Strickmaschineu fabrik „Excelsior“ vorm. Artur Kuschy Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Dresden, eingetragen worden: Zum Geschäftsführer ist be- stellt der Fabrifkdireïtor Artux Richard Kuschy in Dresden. Amtsgericht Dresden, A am 13. März 198 Ebersbach, Sachsen. [109595] Jn das Handelsregister ist heute auf Blatt 485, die Allgemeine Deutsche Credit-Anstalt Filiale Neugersdorf betr, eingetragen worden, daß der Bankdirektox Dr. jur, Gerhard Sachau in Leipzig zum Mitglied des Vorstands bestellt worden ist. Amtsgericht Ebersbach, 6. März 1931.

bt. TII, E

[109596] Firma Karl erloschen. Bad.

EPpPingen, Handelsregister: Die Gebhard in Richen ist Eppingen, 12. März 1931. Amt8gericht.

Erfurt. {109597} Jn unser Handelsregister B Nr. 56 ist heute bei der dort eingetragenen Gesellschaft „Siephan, Stresemann & Zielke mit beschränkter Haftung“ in Dresden mit Zweigniederlassung in Erfuxt eingetragen: Der Gesellshafts- vertrag ist durch Beschluß der Gesell- schafterversammlung vom 24. Juni 1930 in ien 8 7 geändert. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so ist jeder von ihnen zur alleinigen Ver- tretung der Se und Zeichnung der Firma exehtigt. Kaufmann Silvan Ziegler in Nürnberg ist nicht mehr Geschäftsführer. Kaufmann Hans Bangert in Nürnberg ist zum weiteren Gefchäftsführer bestellt. Dem Kauf- mann Arno Bernhardt in Dresden und dem Kaufmann Curt Seifert in Erfurt ist Gesamtprokura erteilt. Î Erfurt, den 12. März 1931. Das Amtsgericht. Abt. 14. Essen, Ruhr. [109598] Jn das Handelsregister Abt. B ist eingetragen: ÂÁm 9. März 1931 zu Nr. 1241, betr. die Firma Bau-Schäfer en: Die Fi mit

beschränkter Haftung, Essen: Die irma ist geändert in Gejellshaft für Berg- werks und Tunnelbau mit beschränkter

Haftung. Auf Grund des Gesell]chafter-