1931 / 69 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Gri Ew E D I

E nous E B z . l S . Heutiger | Vorig Heutiger | Voriger | Heutiger | Voriger | Heutiger | Voriger

j Heutiger | g...

Rhein .Braunk.u.Bri10 [10 |1.4 /186,5b G | Steatit-MagnesiaX|11 1.1 |89b ’. J. PoDE Mauer D: G 3x} 5 [11 | —,-- B s | Steiner u. Sohn, } j ) ch nt ; Y prag if ftrizitàt [10 1.1 [118,25b G | ¿8bettenA 0 derlaufs 'Eisb. x E LLi—-G Norddeutsch. u Masch| 7 [1,7 Nordh.-Wernig A Pennfykvania Wi 1 St.=50 Dollar] Prigniger Eb. Pr.A o. A zuderf.10 [10 ).-Westf. Elektriz./10 110 do. Kalkwerke 3/7 |

Srste Zentralhandel8registerbeilage

m Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger zugleich ZentralhandelSregister für das Deutsche Reich

__Verlín, Moutag, den 23. März

N E SS S i. N o O” 1 M pt pt pat prt prt Pert prt Lo Fes Jus Jus Jed Jus Fus

gt u. Haeffner.. t. Aelt. Porzf.

p 9D o

L Ps Pet Put Fes Put Junt Jj 2 Wi Pre

Rint.-Stadth. L, A 159,75 G do. Lit. Bj Rostoeker Straßenb. Schchles.Dampf.Co. F Stett. Dampfer Co.

E

Vorwohler Portl. C 0 \ 3 Sea a A at Es Oldenbg. Landesbank 1125 6 do. Spar- u. Leihbank 115,56 Desterreich.C red.Anst.] 3, l, . Wagner u. Co. Mf RM p. Stck. X S. —— Stettiner Straßb. X au Wanderer-Werke. . Peteräbg. Disc.- Bk. N gs do. Vorz.-Akt. N

Warstein. u. Hrzgl. ad Mtérnat, «F e a per 0

Schl.-Holst. Eisen Plaueuer Ban 9 Südd. Eisenbahn. : i

Wasserw. Gelsenk. . Preuß. Bodencrd.-Bk. 138,5b Ver. Eisb.-Bir.Vz. X] 0 i Erscheint an Jedem Wodentag abends. Bezugs- Wayß u. Freytag. . do. Pfandbrief-Bk., d. West - Sizilianischej122 j preis vierteljährlih 4,590 K, Alle Postanstalten Aug. Wegelin Preuß.Centr.Bodkrd. 1 St., = 500 Lire] Lire f nebmen Bestellungen an, in Berlin für Selbstabholer

Wegelin u. Hübner u. Pfandbrief - Bank, Zschipk.-Finsterw. „114 1 au die Geschäftsftelle SW. 48, Wilhelmstraße 32.

Wenderoth pharm. j¡.Dtsch.Centr.Bodk.X 166,5b Wersch.-Weißenk. B| Reichsbank /260b 258,75 B i: E Westd. Handels8ges.| do. abg. u. neue 163,5b Einzelne Nummern kosten 15 Gn. Sie werden nur gegen bar oder vorherige Einsendung des Betrages eins{ließlich des Portos abgegeben.

S8 S

©°

Aa E E

Stöhr u. Stolberger Binth.. Gebr. Stollwerck A} 9 Stralsund.Spielk. j. Ver. Altenburg. U. Strals. Spielk.-F.18 |1 Sturm Akt.-Ges. Südd. Immobilien Süddeutsche Zucker SvenskaTändstick3B} (Shwed. Zündh.)i. RMf.1St.3,100K.X]J:

oma ocoooaoo

ps pt pt pt fert pt pat prt perd pn

. Riebe Montans7 2 *72-+1,24 Bonus 5

JInhaltsüberficht,

andelsregister, Güterrechtsregister, Vereinsregister, Genossenschaftéregister, Musterregister, Urheberrehtéeintragêrolle, Konkurse und Vergleichs\achen, Verschiedenes.

is dee pt sett pt spr Pre sert Pert fertd jet fs fs s fart Furt fti pet Pert Paci derd fee

Anzeigenpreis für den Raum einer fünfgespaltenen Petitzeile 1,10 . AK. Anzeigen nimmt die Geschäftsstelle an. Befristete Anzeigen müssen 3 Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen fein.

D Mi l . D. Niedel

M

E. de Haën ....} l Gbr. Ritter, Wäsche] 0 RNockstroh-Werke...| 0 Noddergrube, Brk. ¡30 Ph. Nosenthal Porz. 7 Rositer Zuerraff. | 0 | 4 Rost., Mahn u. O |

e ___ —_—_— erfa So b

4. Verficherungen, RM p. Stüek.

Geschäftsjahr: 1. Januar, jedo Albingia : 1. Oktober, 1396 Aachen u. Münchener Feuer... [8976 144 76b Aachener Rückversicherung... {1406 139b „Albingia“ Vers. Lit. A „....!706 do. do. Lit. C [70G Allianz u. Stuttg. Ver. Vers. ./204,75h do. do. Lebensv.-Bk.' 19068 Assecuranz-UniouBlv.einge)) A

Westeregeln Alkali. Rheinishe Hyp.-Bank 132b G Westf.Draht Hamm Rhein.-Westf. Bodcbk. 4 140%b do. Kupfer Riga Commerz. S. 1-4 —,—9 Wicking Portl.-C.A7 Nosftoccker Bank 110 G Wickrath Leder Nuf}. Bk. f. ausw. H.. —9 —,—9 Wicküler KüpperBr. Sächsische Bank

H. u. F. Wihard.. do. Bodencreditanst. \ WilkeDampfk.uGas) Séhles. Boden-C redit, Wilmersd, Rheing. Schleswig-Holst. Bk... H. Wißner Metall.f 9 Sibirishe Handelsbk. Wittener Gußstahl} 0 1 Stck. = 250 Rbl. B, Wittkop Tie 10 Südd. Bodencreditbk. Wrede Mälzeret Ungar. Allg. Creditb. E. Wunderlich u.Co,} 9 RMy.St.zu 50Pengö Vereinsbk. Hamburg. Westdtsch. Bodenkred. Wieuer Bankverein X

9 I

Ruberoidwerke Ferd Rüf Runge-W

Rus

Fa Fes fut brd 2A t DO df A bt A O Pt pf

—_

Conr. Tack u. Cie. Tafelglasfbr. Fürth| Tempelhofer Feld .|oD Terr.-A.-G. Botan. Gart.Zehldf.-W.A] 0 do. Rud.-Johsthal10 do. Südwesten i. LjoDsR Teutonia Misburgsi12 Thale Eisenhütte... Carl Thiel u. Söhne Friedr. Thomée i

p t pet set set Se ret sat sti sti spani sert de 22 Fus Tus Jes Fes dus Tes Ju Tes T fes Lea

a i fe

o. do. (50% Einz.)} —,— Berl.Hagel-Affec. (66ÿ H Eiuz.)/76,5 6 do. do. Lit. B (25% Einz.)/29b6 Beriniigs TORs GoE are sa : u 0. 0. 25 YEiuz.)/ 476 f “Lu Ot L Colonia, Feuer- u. Unf.-V. Köln} | t vlck, Allenstein, €in, daß

hannes Wagner, b) der Kausmann | zeichneten Gerichts ist heute ein Sin! \häftsfü \ ä 27 868

E E gner, D) „Waun : getragen | Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, | und 21 geändert. Nr. 27 868 Domus 110952 Louis Fugmann, beide in Grünhainichen, worden: Bei Nr. 11 818 Belle Alliance- | so wird die Gesellshaft dur zwei Ge- magna-Grundstüdcks - Aftiengejell- " unsex Handelsregilter A_ Nr. 401) Augustusburg, den 18. März 1931. -

\ wir heute bei der Firma Ernst Das Amtsgericht.

S S S e

9 Zu Mitgliedern des Vorstands sind] Berlin [11057211 ter Haf D sellihaftsvert ; ( ï 30. J G C . Ee .[ e ftung. Der Gesellshaftsvertrag Generalversammlung vom 30. Fanuar gandelsregister. bestellt: a) der Kaufmann Franz Jo-| Jn das Handelsregister B des unter-| ist am 11. März 1931 abgeschlossen. | 1931 ist der Gesellschaftsvertrag in 88 10 Sachsenwerk [ ]

ensiein-

dus Fu 9d Fued Hud fred ded Fus fd fd, du dus Fnd dus ed dus Fs gus Fus dus Fus Fed

fs O b A A b fn Ps

straße 7—10Grundstücksgesellschaft | häftsführer vertreten. Geschäftsführer: | schaft zu Berlin: Die Firma ist er- mit veshränkter Haftung: Karl 1, Bankdirektor Friedri Reinhaut, e os Nr. 35 512 Deutsches Heim die ie J Burchard Kaiser ist nicht mehr Geschäfts- | Berlin, 2. Bankdirektor ohannes Ger- Aktieugesellshaft: Der Gesellschafts- T StüdeX91,50 P rloshen ist. E Backnang. [110564] | führer. Kaufmann Ecich Falk in Berlin | hardt, Berlin. Nr. §651 Piftyan | vertrag ist durch Beschluß der General- Dresdner Allgem. Transport. | ericht Allenstein, 13. März 1931. Jm Handelsregister, Abteilung für | ist zum weiteren Geschäftsführer bestellt. | Büro Gesellschaft mit beschränkter | versammiung vom 18. Dezember 1930 (50 Eins.) e 0A 2 Gejellschaftsfirmen, wurde am 17, März |— Bei Nr. 15 898 M. Coniter & Haftung. Sig: Berlin. Gegenstand | geändert in §§ 3, 8 und 18, ferner ist

Frankfurter Alig. ers, C Ki E nn-Blankenese. [110953] | 1991 bei der Firma J. F. Adolff, | Söhne Gesellschaft mit beshränkter des Unternehmens: die Generalvertre- | infolge des Fortfalls des § 19 der § 20 Pen am 3 1931 unter | Aktiengesellschaft, mit dem Siy in | Haftung: Laut Beschluß vom 22. Fe- | tung des Bades Pistyan, der Vertrieb |in § 19 umbeziffert. Die Generalver-

S o | 1 O

I

00

r.Portl.-3. tuhl Shönh

eben A-G. f.

P pt pt jt prt C E ps A P pd

E rad S o

Zeiß Jkon 6 t ———- Heizer Maschinenb.!10 RM'p.St.zu 20Schill. Bellstoff-Verein * X10 Zellstoff-Waldhof „112 Í 3. Ve do. Vorz.-A. Lit. Bj 6 s q: b d Zuckerf. Kl.Wanz[b.} 6 g Aaener E. 2 64 0. 9. i a A eeSahn m rankonaRiick- u. Mitverficher. i l ¡8 es B s 2, Banken. Kraftwerke s Gladbaer aeneriSetdAe. Ni df E 4 Nr. 167 die bisher in Ham- Backnang, eingetragen: Die Prokura des j bruar 1931 is der Gesellschaftsvertrag und die Verwertung von Produkten | sammlung vom 18. Dezember 1930 hat

Thörl's Ver. Oelf. Thüring. Bleiwe® Thür. Elekt. u. Gas Thür Gasgesells{chAX? Tielsch u. Co. ...- Leonhard Tieÿ Trachenb.Zuckersied] Transradio Triptis

QAZ y O G © 2: C

=z . D

gba 12 aline Salzungen [10 Zalzdetfurth Kali.|15 angerhaus. Masch.j 6 Sarotti, Schokolades10 . Sauerbrey, 0 2X0V 410 N15

aaa SB2S

@

m moo OoOLOB

R F f 2 O fs Fs 2 4 Pt Prt Det Ôus Fes

o. Cellul.u.Pap. X o. Elektr. u. Gas

o. Lein.Kramsta F . Portl.-Cementji12 o. Textilwerke ...| 0 . do. Genußsch.| 0 Hugo Schneider 10 Schöfferh.- Bindingj Bürgerbräu .. .|20

Schönebeck MetaUl.f 0 Hermann Schött ..} 0 Schubert u, Salzeri16

chucdckert u. Co. El.11 Schultheiß - Paßen- hofer Braueret. .115 riß Schulz jun...} 3 Zchwabenbräu .…. „116 chwandorf Tonw. chwanebeck Prt. C.| 7 Schwelmer Eisen. .| s Segall, Strunbpfw.| 0

Dr. Selle-Eysler 10 Siegen=-Sol, Guß F 0 Siegersdorf Werke! 0 Siemens Glasind.|10 Siemens uHalske X14 Sinner A.-G...…. 110 „Somag“ Sächs. Of.

Sonderm.u.StierA

Spinn. Renn. u. Co. ESprengst. Carbon X

Stader Lederfabri

Stadtberger Hütte. Staßf. Chem. Fabr.

4% Mexikan. Bewäss

Bank Elektr. Werte Oesterreichishe Credit-A. . Reichsbank

. Bgw. Beuthen

do. Lit. B

Scholten... 0 busch Brauer.12

htermann U. mer-Baun F 6

[l u. Naum. X 0 ckeiffert u. Co0.110

Wandpl. - W,

do; Lit; B

* 5 95h

Genußsch.

p p pt pt pet prt set sat Pk jet pt Prt ak Put mm Prt d Pert Prt drt

Frs 1 4 fut Fa fes fut 4 fet Îet Da

feft 9B. Pud Pas Jud Gd Gas fd Fucd ded d

_—__— O pa 2

ps dees fti Pud fund femd fred uet red fen Fnd Fund fred Pad fend P bn Pra fs Zis fen Ps Pt 24 Ps P js Prt O

M

pt prt pi jn jt

pt p pi jt 1 A “4 br

Tritonwerke -Bam=- berger Leroi .. F Triumph-Werke v. Tuchersche Brau. Tuchfabrik Aachen. Tülfabrik Flöha .… Türk. Tab.-Regie .

Gebr. Unger „Union“ Bauges. Union, F. hem. Pr. Union Werkz. Diehl

Vaxrziner Papierf. Veithwerke

do. Berl, Mörtelw. do. Böhlerstahlwke. RM per Stück

do. Chem. Charlb., ji.Pfeilring-W.AG do. Dts. Nickelw. , Flanschenfabr.

, Glanzst. Fabril

. Gothania Wke.

h Q S

, Harz. Portl.-C.

. Jute-Sp. L, B,

. LausizerGlas.

, Märk. Tuchf... do. MetallHallerXF doMosaik u. Wandp. do. Pinselfabriken do.Portl=Z.Schim. Sälesta, Frauend.

-

—-

[= M pa jt pt drt jt dd sd jet fend jt eti Pud Pert jut fend jur fred nt fre

TO i Îes A fre Fut

Ver. Bautn.Papierf| 9

——

Ia ls fes Fut Îeet Îrt Du Ps Zert Pt Pes dts A

do. Shmirg, U, M. do. Schuhfabriken Berneis-Wessels X do. Smyrna-Tepp. do. Stahlwerke „.. do.St.Zyp.u. Wis. do. Thitr. Met. . A] do, Trik.Vollmoell.| do, Ultramarinfab. Veritas Gummity.. Victoria-Werke „..

_—__—

pa fi fmd fd fend ft fert fund fend jed fend dent fend derk drt

BRINORMONNO Of Om OOOoOOMOOR [Ee]

F fs A Ps 2A CO Ln Ft Des

R pa p fs F js S

Fortlaufende Notierungen.

Deutsche Anl, Auslos.-Sch. einschl. 1/; Ablöfungssch. Deutsche Anl-Ablöfungssch. ohne Auslosungsschein .

5% Bos3nische Eisenb. 14.

do, Invest. 14

56,6 à 56,5 à 57,8b 6G à 6K à 6,4b

Voriger 56,6 à 56,4b 6Gà6Bà6à6B

, Mexikan. Anleihe 1899

do. do. 13899 abg, do. do. 1904 do. do. 1904 abg.

} Oesterr. Staats\{ah 14 mit ueuen Bogen der Caisse-Commune

41h Vest. amort. Eb,-Anl,

4 ÿ Oefterr. Goldrente nrit

neuen Bogen der Catsse-

Commune

% Oefterr. Kronen-Rente

do, konv. Jan./Juli do. konv, Mai/Nov.

/s % do. Silber-Rente /5 % do. Papier-Rente % Numän. vereïinh.Rte. 03

do, do. 1913 do, do.

rf. Adm imn.-AULk. 1903

Bagdad Ser. 1

k do. Ser. 3

, Uunifiz. Anl. 1903-06

Anleihe 1905

do. 1908

4% do. Zoll-Obligationeu Türkische 400 Fr.-Lose .…. 41/3 Ung, Staatsrente 1913 mit neuen Bogen der Caiffe-Commurie 4%% Ung. Staatsrente 1914 mit neuen Bogen der Caisse-Commune 4%, Ung. Goldr. m. neu. Bog. der Caifse-Contrmune 4h Ung. Staatsrente 1910 mit neuen Bogen der Caisse-Communse 4% Ungar. Kronenrente... 4% Lissabon Stadts{. I, IT

do. do.

Anatolische Eisenb. S. 11. 2 3% Macedonijsche Gold... 5 Tehuantepec Nat...

do, abg. do, s D do, abg.

à1,4b G à 1,5bG

4,55b G à 4,55B

1,38 à 1,35 B à1,3h

8,4 à 8,8b

39b 2,356

,

1,46 à 1%B 1,3 à 1,356 à 1,36 1,3à 1,358 à 1,36 2,45b

1,35 à 1,36

9b G

16,1 à 16,2b 8,15 à 8,1 G à 84G

4,45 à 4,5b 9/75 à 9,75 G

à 19,75B

17b 1,358 à 1,3b 18,4 ä 18,25b

8,5 à 8,5B 15,4B à 15,2b 6,6 à 6,55h

,

1 ——

I

abg. u. neue

Wiener Bankvereirt Baltimore and Ohio... Canada = Pacific Abl.-Sh. o. Div.-Bezugsschein Accumulatoren-Fabrik Ascha fenb. Kellst. u. Papier

165 à65,5 B à64,75 à65,25 à (164,75 à 165b

83à81,5à.81,5B

22Zà 22G à 80 à 80B

108 à 105,5 B à 1055

165,25 à163 à164 à162,75 à [

O

C

Basalt . Jul. Berger Tiefb. Berl.-Karlsr. Ind. Brown,Boveri uC Byk -Guldenwerke Chem.von Heyden Dtsch.-Atl. Telegr. Deutsche Kabelwk, do. Teleph.u.Kab. Deutsche Tonu- U.

Steinzeugwerkte Deutscher Eisenh,

Eisenb.-Verkehr.

Elek,-W. Schlesien Fahlberg,Listu.Co Hattethal Draht... F. H, Hamurersen Harb.Gum. Phön, HirshKupfer u. M. enlohe -Werke

Loy Gebr. Junghaus

Gebr. Körting. Lahmeyer U. C0. ,

Laurahütte...

Leopoldgrube... ade, Buckau

Masch , Wolf 6

Motorenfbr. Deuß Desterr.Siemens8s

Schuckertwerke, Rhein.- Westfäl.

Sprengstoff „.. Sachsenwerk.. Gar oe. Schles.Bgb. u. Ziu Hugo Schneider Stolberger Hinkh.

Thörl’'s Ver. Delf, C.J,Vogel,Dr. u.F Wicking Portland

Hellstoff-Vereiu..

Schantag.HandAG

Bank Elektr. Werte 1. Juki.)

Allgemeine Deutsche Credit-Anstalt .…..} 8 Azow-Don-Comm. X Badische Bank F] 11 Vanca Gen. Romana Bank Elektr. Werte] (fr. Berl. Elektr.-W.)} 10 do, V e. L 10 do. do. Vz.-A. kd. 104 Bank für Brau-Ind. X Bank von Danzig .…. Bankv. f. Schl.-Holst. Barmer Bank-Verein do. Creditbank] Bayer. Hyp.u.Wechf}lb. do, Vereinsbank. Berg.-Müärk, Ind. X Berliner Handel3ges. do. Hypoth.-Bank] do. Kassen-Verein Brshw.-Hann. Hypbk. Commerz-u.Priv.-Bk. Danziger Hypotheken- bank i. Danz. Guld, X Danziger Privatbank in Danziger Gulden Darmst. u, Nat.-Bauk Dessauer Landesbank Deutsch-Asiatische Bk. in Shanghai-Taels DeutscheAnsiedlung X] Deutsche Bank und Disconto-GeseUlfch. Deutsche Effecten- U, Wechselbank .. .. X" Deutsche Golddiskont- bank Gruppe B... Deutsche Hypothekenb. do. Ueberseeishe Bk Dresdner Bank Getreide-Kreditbank . Hallescher Bankverein Hamburger Hyp.-Bk. Hannov Bodenkrd. BE Leipziger Hypothekbk. do, Immobilien

260,5 à 258,5b G à 260,75 Q 58,5 à 59b

80d

52,75 à 52,75

—à 51,5 à 50,75 à 50,75 Q

_— 2

36,25 à 35,25b 57/5 à 57,5 G

8 35;25b i 356 à 35,256 35G 355 ù 36 G

35,5 à 36,5 G 103,5 à 108b

46%b 43 à 42,5 à 44bB à 44b à 43,25b 44 à 43b

F E

Heutiger

—à 81,75b_ 83b 42,25 à 42 à 42,75b 43 à 42,25b à 160,56 à 161b

71b

ps 94'à 92h

,

à45B

Zinstermin der Bankaktien ift der 1. Januar. (Ausnahme: Bank für Brau-Induftrie 1. April,

Königsbg.-C ranz N Kopenh. Dpf. L. C X Krefelder Straßenb.

256,25 à 254,25 à 257 G MEGHERES 80

52,5 à 51,5 à 52 G

36,75 à 36G à 365 G 55 G à 57,75 à 57,5 G

124,75 à —B 51 à —B

128 à 128 G 36 à 36 @ à 35,5b G

—à 1096 à 109,56

à 103b

'‘à 60,5 à 58,75b 47b 42,5 à 42 à 428

Amsterd.-Rotterd.

in Gld. holl. W. Baltimore and Ohio] Barm.-Elberf.Strb. Bochum-Gelsenk.St Brdb. Städteb. L, A do. Lit. B| Braun Gn. Ldeis. Braunsthw. Straßb. Bres[. elektr. Strb.

i. L, RM p. Stil Canada Abl. - Sth.

o. Div.-Bez.-Sh.

1 St. = 100 Doll. 5 § Czakath.-Agram

Pr.-A.i.GoldGld. Dt. Eisenbahn-Btr. DeutscheReichsbahn 7X gar.V.-A.S.4u. 5 (InhZertif) L.A-D + 32x Abschl.-Div. Eutin-Liibeck Lit, A Gr.KasselerStrb. x L | Dom

alberft, - Blankbg. Laie A—C u. È Halle-Hettstedt.. Hambg.Am. Packet

(Hambg.-Am. L.) Ham enne Hoh-

bahn Lit A...N Hambg.-Süda. D.Z] Hannov. Ueberldw. u. Straßenbahnen „Hansa“Dampfs{X Hildesh.-Peine L.A|

t co

Ino acooNnMmOoOoOo 72D I

Laute Eisenb... Liegniß - Mawitsh orz. Lit. A

do. do. St. A. Lit, B| Lübedck-Bllchen Bupage Pr. - Heinr. 1 St, = 500 Ft. Magdeburger Strb. Marienb.-Beendf. . Mecklb. Fried, -W. Pr.-Afkt,

do. St.-A. Lit A

-

Auf Zeit gehandelte Wertpapiere per Ultimo März.

Einreichung de3 Effektensaldos: 28, 3. BKahltag: 31. 8.

Alg. Dt. Cred.-A.

96,25 à 96,25 G

96,5 à 96,25 à 96,25 G

Dns Pud fers Jud fred ford ded pad F fm fa f a s l a

Gon A C -

„u

ct N R

J. G.

Maschi

in. Elektriz. , in.Stahlwerke

Bergmaun Elektr, | 98 à 98 6 Berl. Maschinenb. Buderus Eisenwk. | 53 54 à 54 G Charlottenb.Waf}. | 85,75 à 87b Compan. Hispano Amen. de Electric | à 299,5b Contin. Gummi, Daimler-Benz. Dt. Cont. G. Deff. Deutsche Erdöl ., | 70,25 à 69,5 G Dts. Linol.Werke Dynamit A. Nobel Elektrizit. - Liefer. Elektr. Licht u. Kr. Farbenind. Feldmühle Papier | 121,5 à 121,5b Felt.uGuilleaume àù Gelsenk. Bergwerk Ges. f.ektr.Untern. Ludw. Loeweu.C. Th. Goldshmidt. | à 46,5 Hamburger Elektr j 117,75 à 118%b HarpenerBergbau | 71 à 70,75b Hoesch Eis.u.Stahl 3 PhilippHolzmann Hotelbetriebs-Ges Ilse, Bergbau Kaliwerke Aschers! | 146 à 149,75þ Nud, Karstadt Klöcner-Werke Köln-Neuefs.Bgw. Maunesm.- Röhr. MansfelderBergb | 37 à 376 nb. Untern. | 42,75 à 43,25 MetalUgesells{chaft | —,— Miag, Mühlenbau | 53,5 à 52b Mitteld.Stahlwke. | —,— „«Montecatini“ Nordd, WoUlkämm Nordsee, Deutsche

H Dber peerss

44,5 44,5 G

4 Ls S HEN Pol Prämien-Erklärung, Festsezung der Lig.-Kurse u. leyte Notiz p. Ultimo März: 27,3, S uB | 184,5à 1896 B L N

Bank f.Brauindust BarmerBank-Ver. Bay Ge u.Wechs, do. Vereinsbank Berl, Hand. - Ges. Comm.-u.Priv.-B Darmst.u.Nat.-Bk. Deutsche Bauk u.

Disconto - Ges. Dresdner Bank A.-G.f.Verkehrsw. Allg.Lokalb.u.Krft Dt.Reich3b.Vz.S.4 u.5(Inh.Z.dR.B.) A mer.Pak.

amburg. Hochb. Hamb,-Südam.D. Hausa, Dampfsch. Norddeutsch. Lloyd Alg.KunstziideUn. Allg. Elektr.- Ges.

Bayer. Motoren J. P. Bemberg ««

121,5 à 121,5 G 104,75 à 105 G 128,5 à 128,5 G

141 à 141 G

131 à 130,75 à 131,25 à 131b 112,5 à 112,75b 143,5 à 143,5 G

109,25 à 109,25 G 109,25b

61Yà 61§à 61,75 à 63b à 127 à 130b

92 à 92,25b

70 à 70%b

à 71,25 à 71,5 G à 125 G à 125,5b à 98,5 à 99h

72,25 à 71,75 G à 73b

106% à 107 à 106,75b

120,25 à 121,25 G 105 à 1056 128 à 128 G

141 à 141 G

132 à 131 à 131,5b 113 à 112,5 à 1123b 143 à 142,5 à 143,25b

109 à 1088 à 108,75 G

109 à 108,5 à 108,75b

60,75 à 59,5 à 61,25 à 59,5 61,25 127,25 à 127 à 127 G

91,75 à 92b

69} à 68,25 à 69h

71 à71G

à 125,5 à 125 G

y à 96,5 à 97,5 G

5 à 71,75 G b [82{à 82b} 713à 693 à 71b 81Xà 823 à 82483 B a82%A83àB1KGà| 79A 78,5 à 79 a 77,5 à 79% à 78 à 106,75 à 106,5 à 106,75 à 106% à 107

74,5 à 73,15b 88 à 87,5 à 83,5 à 87,25h

[78,5 B à 79,75b

106,5 à 105 à 105,75 à 104,5 à 105,25 104,75 à 105G

73,5 à 72,75b

84 à 83,25 à 86 à 84 à 87 à 86Yb

S S

u

avi

Nhein.-Westf. Elek A.Niebeck Montan | —,— Rütgerswerke ... | 55 à 54,25 à Salzdetfurth Kali Schlef. Elektriz. u. Gas Lit. B, Schles. Portl-Zem | 93à 936 rt u.Salzer udcktert u. Co...

Schulth. -Pagenh, Siemens u. Halske

Stöhr uC. Kammg } 87,5à 916 SvenskaTändsticks (Schwed.Zündh.) | 273b Thür.Gas Leipzig | —,— Leonhard Tietz. Transradio Ver. Stahlwerke . WesteregelnAlkali Rene -Waldhof

52% à 52,5 à 53,25 Q

à 115,25 à 116,25 à 115,25b 30,5 à 31 à 30,25b 133 à 133,5 à 132,75 à 134,5h

956 à 94à 958 à 94h

, à 125,5 à 125,75b 123 à 122,75 à 123 à 1236 142,75 à143,25 à142,5 à143,5à142,75} 142,25 à 140% à 141,5 à 141b 143,5ùd| 120,5 à 120 à 120,5 à 119,256

92,25 à 905b 81,75 à 81,5 à 81,75b 125Là 125,5 à 126,25 à 125,75 à

59,5 à 58,25 à 59 G

67,5 à 67 à 68,5 à 67,5b 78 à 77,5 à 78 à 78 G

76 à 76,75 à 76,25 à 77,5b

64,25 à 68,75 B à 68 à 68,5h

sherei | 148à 1486 isenbb. | —,— ch l.Koköwfe., j.Koksw.uChem.F Drenstein u. Kopp Phönix Bergbau u. Hüttenbetrieb onwerke „,

77,25 à 17,5 à T7 55 à 54,75 à 54Là 54,75 G

58,25 à 58 à 58,5 B à 58,25à 58,75b |} 58,75 à 57%à 58,5 à 5746ù 5 167 à 168 à 167 à 167,25b

79;25 à 79,75 à 79,5 à 80,75b 130 à 130,5 à 129,5 à 130à129à4 29 G | 132 à 132,25 B à 130b

129,5 à130B à 129,5 à 130,5 G

àù 117,25 à 118,5 à 118,56 «e. | 125,5 à 125,756

Hermes Kreditversicher. (voll)/86 6 do, do. (254 Einz.)|/21,56 Kölnische Hagel-Versicherung F! —,— do. Rückversiherung /4006b do. (254 Eiuz.)}; —,— Leipziger Feuer-Versich. Ser. 1/198 6 do. do. Ser. 2/426 do. do. Ser. 3/4286 Magdeburger Feuer-Vers. „. F} —,— do. G (50§ Einz.)| —,— do. o. (258 Einz.)|

do. Lebens-Vers.-Ges, | ——B

do. Rückversich.-Ges, i do. do. (Stücke 100,800)21,56 Mannheimer Versiher.-Ges. F [25b „National“ AUg. V.A.G. Stettin}590 6 Nordstern u. Vaterl. Alg. Vers.) (f. 100 A6) N [188 G do. Lebensvers.-Bank [61 6 Sächsische Versicher. (50 §Einz.)| —;— do. do. (26 JEiuz.)} —,—

Sthles, Feuer-Vers. (200 #6-St.)| —,— 6 do, d

k 9. (254 Einz.) !626 Thuringia Erfurt À .. [740 G

do, do. B iT5 G Transatlandische Gütervers.…. i —,— Union, Hagel-Versih. Weimar] —,—

Kolonialwerite,

®* Noch nicht unz

Deuts(-Oftafrika Ges.| 6] [1.1 Kamerun Eb. Ant. LB| 0] [1.1 Neu Guínea Comp..[10/10] 1.4 Ostafr, Eisb,G.-Ant.F| 0| [1.1 Otavi Minen u. Eb. |{|7{1.4

1St.=1£, RMp.St Schantung Handels-

Mei. oooooo 1.1

+ 16,66

T ee E

Heutiger Voriger

97 à 95 à 97D

—— à 52,5b G à 54 86 à 86,25 à 86b

69,5 à 68,25 à 69,25 G

125 à 124 6

89,75 à 89b 82 à 81 à 813%

47G à 46,25b 117,75B à 117,258 71,5 à 70,5 à 70,75 G 70,25 à 69 G à 70G 90;,75b 103,5 à 105 G

183 à 182,5 à 182,5 6 à 145 à 143B

664 à 65 G à 65,5 G 763 à 76,5 à 76,75 G 76,5 à 74,5 à 75 à 756 à 37,5 à 37 à 37,5h 42% à 41,75 à 42b G

58 55,756

445 à 44,56 62'5 à 60,5 à 62,75b

146 à 146 G 39 à 39 G à 77,256 71,25 à 15,5 à 76,75 & 55 B

79/75 à 18,25 à 78,7

55 à 54

4 54 i‘ B j 2 228,5 à 228 Àà 229,5 à 228 ù 229 à 228| 225,5 à 223,5 G à E x 6

[229,75b 92 à 926

168,25 à 167,75B à 173à171 à 174b/ 167 à 164B à 1666 129,75 à 130 à 128,5 G à 131Ÿb

165,5 à 166 à 166 G

__ à 88 à 85,25b 274,25 à 273,75 6 117,5à 115,5 à 1166

149 à 147 à 147 G 321 ù 33 à 32,7

52,25 à 52,5 à 51% à 520

—à116à145,5à 115,56 30,5 à 31 à 30 G à 30,25b 131 à 131,25 à 129 à 130

944 à924à93à924 G à93à92/ Gi à 69,75 à 69,5 à 69,75 6

121,25 à120 à121,25à120à!

[127,25b (123,256 12340 125,75 à 123,5 à 124,25 ù 12254

60 G à 60,25 à 59%ù 60 à 606

169eb B àt166,5à168à165,7 183,25 à 183,5à182ù182 6

5ùà 11,15 31/9

129,25 à 126,75 à 127,56

L ¿ ò 130 à 130,25 à 128 à 1290-1255 74

165à 164 à 165 à 162,5 31

177'à 177,5 à176,75à177,5à177à178b| 175,75 à 175,5 à d ; A

12525à12556 500d 55 à 54,75 G à 55,25 B à 554ù55,75b| 55 B54 à 55 B à 54054,5 à54,50 à 150 à 154,5b 98,75 à 97,75 à 98,75 G in, u, Es6. | 32% à 334b

ieder Dr

a 95,25à 8b _, [Ura des F C A 5 à 32 à 3250 Z

eingetragen gewejene Firma t L. Berendsohn, Altona- fonese“, Inhaberin ist die Ehe- ma Louise Maria Berendfsohn Fllermann, hier. Prokura ist an | 5ugo Waldemar Ellermann in never und Robert Louis Berend- hier, erteilt. j

imtsgeriht Altona-Blankenese,

germünde, [110954] 1 hiesigen Handelsregister Abt. A 999 ist heute die Firma Karl Bau- 1 in Angermünde und als deren her der Kaufmann Kaxl Bau- n ebenda, eingetragen worden. vermünde, den 6. März 1981.

Das Amtsgericht.

bach, [110955] Handelsregistereintrag. : der Fa. C. Brügel und Sohn ngejellhaft in Ansbach wurde cingetragen: Jn den Gen.-Vers. 19, März 1930 und 7. März 1931 en die 88 4 und 15 der Saßung : der einzelnen Aktien und Stimm- ) entsprechend den eingereihten ptollen geändert. irna wurden 3040 Aktien zu je M zusammengelegt in 304 Aktien 1000 KM. Füx je 5 Namens- wurde ne Urkunde ausgefertigt. Aftie zu 1000 RM gewährt timmen; je 5 Namensaktien ge- en 5 Stimmen. ha, den 18. März 1931. Amtsgericht. haffenburg. Bekanntmachung. Untex dex Firma „Samuel umann“ mit dem Sit in Markt- nfeld, Obertorstr. 7, betreibt der ; und Vferdehändler Samuel Gutt- in Marktheidenfeld den Vieh- und dehandel. Unter der Firma „„PhilivÞ Geb- t“ mit dem Siß in Marktheiden- Obertorstr, 4, 5, betreibt der mann Philipp Gebhardt in Markt- feld ein Bauwaren-, Sämereien- Futtermittelgeshäft. Unter der Firma „Karl Eugen lig“ mit dem Siß in Neubrunn, Nr, 193, Hauptstr., betreibt der irauereibesiper Karl Eugen Menig Vierbrauerei, (haffenburg, den 17, März 1931. Antsgeriht Registergeritht.

[110562]

[110561]

haffenburg.

_ Vekanntmachung. : hort - Bekleidungswerkstätte hier & Herbig“ iu Aschaffen- h: Der Gesellshafter Karl Herbig \geshieden und dadurch die offene delôgesellshaft aufgelöst. Allein- berin des Geschäfts ist die bisherige \hafterin Berta Kirchner, geb. le, welche dasselbe unter der Firma (t « Bekleidung8werkstätte Berta er“ weiter betreibt. Die bisher Kaufmann Hans Kirchner erteilte ita bleibt bestehen.

haffenburg, den 17. März 1931. “mtsgericht Registergericht. haffenburg.

- [110563] ekanutmachung.

pebrüder Heunh“ in Neisten- ¿n Die Firma ist erloschen, des- [die Prokuren des August und

| Henn pffenburg, den 17. März 1931. “nisgericht Registergericht. tusburg, Erzgeb. [110956] glecligen Handelsre ister ist heute p 2, die Firma D. H. Wagner tw in Grünhainichen betreffend, ; E Vlatt 85 die Firma C. F. “q IR,I Grünhainihen be- [+! 90s Ausscheiden dex Vorstands- è Er: Hans Härtling und y eri Lorenz, das Erlöschen der &ranz Fohannes Wagner

[olgendes eingetragen worden:

Dr. Karl Reichert, Diplomkaufmanns in Backnanag, ift erloschen. Amtsgeriht Backnang.

Baden-Baden. [110958] Handelsregistereintrag Abt. B Bd. 1 O.-Z. 98 Firma Jung & Volz, Ge- e wp” mit beschränkter Haftung in Baden-Baden —: Die Gejell chaft ist Carigerost: die seitherigen Geschäfts- führer find Liquidatoren. Die Ver- tretung der Gesellshaft erfolgt dur zwei Liquidatoren. Baden, den 12, März 1931. Bad. Amtsgericht. I.

Baden-Baden. [110957]

Handelsregistereintrag Abt. B Bd. 11 O.-Z. 46 Firma Fabrik Stolzenberg Büroeinrihtungs - Aktiengesellshaft in Oos —: Die Prokura des Franz Adam ist erloschen. Dem Kaufmann Andreas Urek in Baden-Oos is Prokura erteilt dergestalt, daß er in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitglied zur Vertretung der Gesellshaft und Zeichnung derem Firma berechtigt ist.

Baden, den 16. März 1931.

Geschäftsstelle des Bad. Amtsgerichts. I. [110565]

Bad Homburg v. d. Höhe.

H-R, B 177, Lederwerke Friedrihs- dorf G. m. b, H. in Friedrich8dhor 1. Ts.: Dex Kaufmann Otto Nathan in Danz1g- Langfuhr ist zum Geschäftsführer be- stellt; er ist berehtigt, die Gesellschaft gemeinschaftlih mit einen anderen Ge- [äftsführer oder einem Prokuristen zu vertreten. Eingetragen am 14. 3. 1931.

Bad Homburg v. d. H, 16. März 1931.

Amtsgericht. Abt. 4.

Bad Kreuznach. [110566]

Jm hiesigen Handelsregijter A Nx. 282 ist am 5. März 1931 ber der Firma Gebr. Collein in Bad Kreuznach folgen- des eingetragen: Karl Collein it am 1. 1. 1931 als Gesellshafter ausge- schieden. Die Gesellschafter Adam Collein und Franz Collein führen das, Geschäft unverändert unter der bisherigen Firma fort,

Amtsgeriht Bad Kreuznach.

Bad Schwartau. [110567]

Fn unser Handelsregtjter Abt. B. ist heute zu Nr. 32, Firma „Lübeckterx Mar- zipan Fabrik v. Minden & Bruhns, G. m. b. H. in Stockelsdorf“ eingetragen:

Das Stammkapital ist dur esell- shafterbeschluß vom 20. Dezember 1930 um 400000 RM erhöht und beträgt nunmehr 500 000 RM, Der Geschäfts- führer Hans Gensa ist gestorben.

Bad Shwartau, den 4, März 1931 Amtsgericht. Abt. Tk. Ballenstedt. [110568]

Jm Handelsregister Abteilung B untex Nr. 67 ist heute bei der Firma Gernroder Quellenvertrieb esellschast mit beshränkter Va A ernrode olgendes cingetragen worden:

f Durch Beshluß der Gesellschafterver- sammlung vom d. Januar 1931 ist der bisherige Geschäftsführer Dipl.-xFng. Friedrih Boehm in Breslau abberufen und an seiner Stelle zum GeschäftSfree Wilhelm Markmaun in agdeburg bestellt. L Ballenstedt, den 4. März 1931. Anhaltisches Amtsgericht.

ard, Persante- [110569] ns der unter Nr. s des B registers Abt. B eingetragenen 1x Bälgarder Hartsteinwerke Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Vorwerk bei Belgard a. Pers. ist eingetragen worden, daß der Kaufmann Érwin Maaß in Belgard a. Pers. s PeDee Wegein- Geschäftsführer bestellt ist. Zur Begrün- dung einer rechtswirksamen Wechselver- bindlihkeit der Gefellshaft bedarf es der Unterschrift der beiden eschäftsführer.

Belgard a. Pers., den 14. März 1931. i Amtsgeritht,

bezügl. des Sißes abgeändert. Der Siß der Gesellshafst ist nach Rathenow (Havel) verlegt. Die Prokura des Max Oppenheim iff erloschen. Bei Nr. 23 433 Gemeinnützige Wohnstätten- bau-Gesellscchaft mit beschräunkter Haftung : Frau Wilhelmine Londenberg

eb. Fehmer is nicht mehr Geschäfts- ührer. Bei Nr. 37 834 Faßfabrik Otto Frick Gesellshaft mit be- shränkter Haftung : Die Gesellschaft ist aufgelöst, Liquidator ist Kaufmann Otto Kastner in Berlin, Bei Nr. 41680 Gaststättenbetriebe M. Bollo Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung : Die Gesellschaft if aufgelöst. Liquidator ist der Steuersyndikus Siegmund Nietke, Berlin. Bei Nr. 42 059 Allgemeine Automateugefellschaft mit be=- schränkter Haftung: Laut Beschluß vom 5. Januar 1931 if der Gesellshafts- vertrag bezügl. der Vertretung 7) abge- ändert. § 7 Abs. 1 der Saßzungen hat nunmehr folgenden Wortlaut: „Die Ge- sellschaft wird vertreten durch einen oder mehrere Geschäftsführer. Werden meh- rere Geschäftsführer bestellt, so sind immer zwei Gejchäftsführer berehtigt, die Ge- sellschaft zu vertreten. Die Bestellung oder der Widerruf ihrer Bestellung erfolgt durch

vie GrfcHsufLeErCuL Sew. Kauf Thomas Hewetson Beck und Kausmann Michaelis Bock sind nicht mehr Geschäfts- führer, Zum Geschäftsführer ist bestellt: Kaufmann Lionel M. Noel, Bush House, Aldwych, London W. C. 2. Bei Nr. 43 166 Casauova Cigaretteufabrit Gejellschaft urit beshränkfter Haf- tung: Der Sih der Gesellschaft ist laut Beschluß vom 16. Februar 1931 nach Altoua-Bahreufeld verlegt. Der Ge- schäftsführer Afessor Werner Günther in Berxrlin ijt abberufen. Geschäftsführer ist Kaufmann Dr. Theophil Ahrends in Altona-Bahrenfeld.

Verlin, den 14, März 1931.

Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt, 92,

Berlin. s [110578]

Jn unser Faudeisrogmer B ift heute eingetragen worden: Nr. 45649 Sarl Otio Nachf. Gesellschaft mit be- schränkter Haftung. Siß: Berlin. Gegenstand des Unternehmens: die Fabrikation und der Vertrieb von ge- lochten Blechen, Stanzartikeln sowie Hei- zungs- Und Bi stang an agen Stamm- fapital: 20000 RM. Geschäftsführer: 1. Kaufmann Diplomingenieur Bern- hard Posse, Berlin, 2. Kaufmann Willy Lange, Berlin. Getelschart mit be- shrankter Haftung. Der esellshafts- vertrag ist am 7. Februar 1931 errich- tet und am 7, März 1931 abgeändert. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so erfolgt die Vertretung durch jeden Geschäftsführer allein, Der Gesell- [ha ltovertzag ist bis zum 31. Dezember 1935 abgeshlofsen und verlängert sich jeweils um 5 Fahre, wenn er unyt sechs Monate vorx Ablauf gekündigt wird. Als nicht eingetragen wird veröffent- lit: Als Einlage auf das Stamm- kapital wird in die Gesellschaft einge- braht von der Gesellshasterin Mar- garete Posse geb. Siewert der von ihr untex der Firma Carl Otio Nachf, in Berlin 80 16, Engelufer 18 a geit Fabrikationshetrieb nebst Zube! or mit

irma, Aktiven und De L dem Stande vom 31. Dezember 1930 derge- stalt, daß das Geschäft vom 1. Januar 1931 ab als auf Rechnung der Gesell- schaft geführt angesehen wird. Von den Passiven werden jedoch diejenigen Dar- lehen niht übernommen, welhe ge- währt sind von Frau A. Hartmann in Höhe von 4500 RM, Fräulein Helene Vehrs in Höhe von 3000 RM und dem Kaufmann Willy Lange in Höhe von 9000 RM. Die Einlage wird mit 10 000 Reichsmark au den Stammanteil an- gerechnet. L. 45 650 Treuhand: verwaltung Gesellschaft mit be- schränkter Haftung. Sit: Verlin. Gegenstand des Unternehmens: die Verwaltung fremden Vermögens in eigenem Namen. Stammkapital: 50d Reichsmark. Gesellschaft m beshränk-

dieses Bades sowie von Quellprodukten aller Art, die Herstellung und der Ver- fauf von Heilmitteln und kosmetishen Mitteln sowie sonstige einschlägige Ge- shäfte. Stammkapital: 20 000 RM. Geschäftsführer: ugemenx Heinrih Dörner, Berlin,

hlossen. Zu Nr, 45 649—45 651:

liht: Oeffentlihe Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen nur durckch den Deutschen Reichsanzeiger. Bei Nr. 17677 Fnnsbruckerstraße 14 Haus- verwertungsgesellschaft mit be- schränkter Hastung: Durch Gesell- \hafterbeschluß vom 17, Mai 1930 ist der Gesellschaftsvertrag insofern abgeändert, als der in der Gesellschafterversammlung vom 2. März 1920 beshlossene, Ein- führung eines Vertrauensmannes als Organ der Gesellschaft betreffende ZU- saß wieder aufgehoben ist. Bei Nr. 27169 Naugarderstraße 41 Grundstück8gesellschaft mit be-

shäftsführer bestellt. Bei Nr. 37 670 Revifions: uud Treuhand-Gesell- schaft Phönix Gesellschaft mit be-

E Bei Nr. 44 756 M.

omen fin bestellt. N

ges. mbH. Nr. 98 199 Kaurmer afen GmbH. S. Nr. 30 051 Langenberg

Nr. 34515 E. Nölke & Co. GmbH Nr. 834908 Resapa

Eleftro-Fabrikate GmbH. Berlin, den 14. Märg 1931. Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 983.

Berlin.

D0r1 erli ejellshaft mit be- schränkter Haftung. Der Gesellshafts- vertrag ist am 27. Februar 1931 abge-

Als nicht eingetragen wird veröffent-

schränkter Haftung: Leopold Knopf ist niht mehx Geschäftsführer. Rechts- anwalt Karl Tittel in Berlin ist zum Geschäftsführer Bestellt. Bei Nr.

24 4: uoistoer_ Geiellihaït t vérântlee aftung: Hans

die Erhöhung des Grundkapitals um bis zu 500 000 RM beschlossen. Als nicht cin- getragen wird nach veröffentliht: Vou deu bestehenden 400 Namensaktien zu je 500 RM sind 200 Stück in Vorzugsaktien umgewandelt. Die Vorzugsaktien er- halten bei der Verteilung des Rein- gewinns vor den Stammaktien einen Gewinnanteil von des auf die Vor- zugsaktien eingezahlten Grundkapitals, ferner haben sie ein fünffahes Stimm- recht. Da3 Grundkapital zerfällt jeßt in 200 Namensstammaktien und 200 Na- mensvorzugsaktien zu je 500 RM. Nr. 36 339 Eleïtro Bauunion Aftien=- gesellschaft : Dur Beschlußder General- versammlung vom 11. Dezember 1930 ist der Gesellschaftsvertrag in § 1 (Siß) abge- ändert; die Säße 2 und 3 dieses Para- graphen werden jedo von der Eintragung ausgeschlossen. Der Sig ist nah Mauu=- heim verlegt. Jngenieur Erust Kloß, Berlin, ist niht mehr Liquidator. Zum Liquidator is bestellt: Kausmann Her- mann Kappes, Mannheim. Nr. 37560 J. G. Farbenindustrie Aftiengesell= schaft Werke : Aktiengesellschafi für Anilin Fabrikation (Agfa) Zweig- niederlassung in Berlin : Prokuristen: Dr. Reinhold Krebs in Leverfujen, Dr. Hans Lindner in Köln-Braunsfeld. Jeder

Schmeußer ist nicht mehr Geschästs- führer. Dachdeckermeister Ernst S le- wing in Berlin-Halensee ist zum Ge-

schräufter Haftung: Richard Buder ist niht mehr Geschäftsführer. Kauf- manw Walter Arlt in Bexlin-Lankwiß ist zum Geschäftsführer bestellt. Bei Nr. 41 518 Parfums Lenthéric Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung: Das Stammkapital ist um 130 000 RM erhöht und beträgt jeßt 150 000 RM. Bei Nr. 42585 Otto « Weiß Aufzugsfabrik Gesellschaft mit be- schränkter Haftung: Laut Beschluß vom 2. Januar 1931 ist der Gesell- shaftsvertrag durch Einfügung eines L Ta geändert. Die Geschäftsführer sind von den Bestimmungen des F 181 des Bürgerlichen Mel nces befreit.

.“‘-Relief- Klischee-Gesellschaft mit _ beschränk- ter Haftung: Laut Beschluß vom 19. Fanuar 1931 ift dex Gesellshafts- vertrag inm § 1 (Firma) abgeändert. Die irma lautet Jeßt: Menzel- Relief-Klischee-Gefsellschaft mit be- schränkter Haftuug. Bei Nr. 44901 Mineralöl- und Asphalt- Handelsgesellschaft mit beschränkter Haftung: Dem Hartwig Wolff in Berlin-Weißensee is Prokura erteilt derart, daß er berechtigt, die Gesellschaft gemeinsam mïît einem Geschäftsführer zu vertreten. Direktor Hans Karfunkel in Berlin-Charlottenburg jt zum Ge-

acstehende irmen find erloshen: Nr. 27 82M Skalizzerstraße 51/52 Gruudstücks-

Schott GmbH. Nr. 28 189 West- N... 29 406 Ofthafen

Co. GmbH. Nr. 34110 Schiitt «& Kubki Oel Großhandel8ges. mbH.

Parfümerie GmbHS. Nr. 3518 Das Theater der Lebenden GmbH. Nr. 35 846 Löwenthal Immobilien GmbH. Nr. 36 553 Immobilien und Häuferver- waltung Vendit, Halpern und Co. GubSHS. Nr. 37095 Vernhard Woller GmbH. Nr. 38 117 Thera- pit GmbH. Nr. 41 567 Thepa-

[110570]

Jn das Handelsregister Abteilung B des unterzeichneten Gerichts ist am 16, März 1931 folgendes eingetragen: Nr. 23 477 000 | Curt von Grueber Maschinenbau

veriritt gemeinschaftlich mit einem Vor- ardt gIIeD ha] M Lrt s

Die Prokuren für Dr. Robert Demuth, Dr. Otto Hansmann, Dr. Adolf Schäfer, Dr. Karl Schirmacher, Gustav Heinrich Baumann, Ludwig Ebel, Arthur Gerling, Jean Gofferjé, Dr. Alfred Guenther, Dr. Hermann Janssen, Otto Knack, Dr. Hans Loewe, Carl von Renesse, Dr. Johann Moriß Steinthal sind erloschen. Folgende Wohnsißveränderungen sind eingetreten: Dr. Alfred Bergdolt, bisher in Vohwinkel, jeßt in Köln a. Rhein, Dr. Ferdinand Bertrams, bisher in Leverkujen, jeßt in Frankfurt a. Main, Dr. Albert Gundlach, bisher in Elberfeld-Sonnborn, jeyt in Wuppertal-Vohwinkel, Professor Dr. Friß Laquer, bisher in Elberfeld, jeßt n Wuppertal-Vohwinkel, Carl Maria von Rittinghausen, bisher in Biebrich a. Rhein, jeßt in Bad Soden a. Taunus, Dr. Hein- rich Alfred Ammelburg, Dr. Rudolf Mann, Georg Molnar, Dr. Emil Zacha- rias, Dr. Otto Bonhoeffer, sind nicht mehr Vorstandsmitglieder. Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 89a.

Berlin. [110571]

Fn das Handelsregister Abteilung B des Eer N Me 2 e 16 März 1931 folgendes eingetragen. Nx. 45 625 JFvuna-Germania Lebens- Versicherungs - Aktiengefellschaft- Berlin, wohin der Siy von Stettin verlegt ist. «Fn Danzîï besteht eine Zweigniederlassung: egenstand des Unternehmens f der unmittelbare und mittelbare Betrieb der Lebens-, Kapi tal- und Rentenversitherung jowie der Unfallzusayversiherung bei Lebens- und Abonnentenversiherungen 1 Jun- Und Ausland. Grundkapital: 6 000 000 RM. Aktiengesellshaft. Der Gesellschaftsver- trag ist am 11. Oktober 1922 festgestellt und am 2. Oktober 1922, 27. Novem- ber 1924, 14. Zuni 1930, 24. September 1930, 24. Oktober 1930 und 30, Januar 1931 geändert. Die Vertretung erfolgt durh zwei Vorstandsmitglieder oder durch ein Vorstandsmitglied und einen Prokuristen. Der Aufsichtsrat ist ers mächtigt, einem ordentlichen Vorstands- mitglied die Befugnis zur Alleinver- tretung zu gewähren. ZUmM Vorstand mit dem Recht derx Ulleiwertoriung ist bestellt: Generaldirektor Waltex Klein, Berlin. Zum ordentlichen Vorstands- mitglied bestellt ist: Versicherungs- direktor Karl Klein, Stettin, Versiche- rungsdirektor Franz Erdmann, Zeuthen, Versicherungsdirektor Ernst Schmidt, Berlin, Versiherungsdivektor Arno Otto, Zeuthen, Mark, Versiherung§=- direktor Dr. Walter Blüthner Berlin. Zum stellvertretenden: Versicherun 8-

direktor Albert Müller, Berlin, Versiche-

Aktiengesellschaft: Durch Beschluß der

cungsdirektor Albert Richter, Berlin,