1931 / 69 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 69 vom 23. März 1931. &. 2. Zweite Zeniralhandeköregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 69 vom 23. März 1931. S. 3.

Zweite Zentralhandelsregisterbeilage R

J j L ; ; Stof ; j E Allmendinger und als Stell-1 eröffnet. Konkursv if techts- j ; sz Fabriknummer 0112, als Flächenerzeug- j am 15. Juni 1931, 10,45 Uhr, im Gerichts- 1 Ehrhardt Steinbach, hier. Anmeldefrist ; Goslar. gezirkönotar Al t, Schmid E E rsverwalter ift der Rechts- 1 13. April 1931, 9!/, Uhr; allgemeiner ¡ Bitterfeld. .{111136] Essen, Ruhr, [111150]

deren Ausführungen, Nr. 4921, alte] F n er ug- eb, s Say F : : : E. A3 girlono Ri: Gi Mate - Mane /4 U ( i á ] Ss Bri bol, m. blau und anderen Aus- | nis, Shupsrist 3 Jahre, angemeldet | Fr So(, Zimmer 170/172, Quergang 7, (10, gum 30, April 1631. Wahltermin om fred Pasencu rgen des ga d tjener Arrest mit Anzeigepflicht | Offener Arrest E Time Ga 1 Nimaaiecmin au 5, Mol 1901, 2/¿Uire] ¿2005 Bear Max zus Lep-), Des Vouferwersahan Var Us Por, f » N 905 „x Sils 2 4 1988 Irmi tig b . / [2421 A T 4 B q ° 2 - g aue. ird)- 1 Ç if A : ae t T 4 j E b Ô 0 es Kau s Wilhelm Kefer- |mögen des Kaufr 3 Otto Bürstinahaus P Nr. „G E aE I Es dan E Mürz 1931. | Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 18. April | fungstermin am 22. Mai 1931, vor- marckstraße, der seine gew atb Ls 8, April 1931. ant des Barton —- ues, E Anmeldefrist bis zum Stettin, den 19, März 1931, RS in Bitterfeld, Burgstraße 6, ist a lgen a Bs Die N A aus er Und anderes. S : 1931, mittags 8 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- | lassung in Vienenbur he V * “oril 1931. Erste St&uvigeroer 1 « April 1931, Erste Gläubigerversamm- Das Amtsgericht. Abt, 6 Be 5 vom 14. März 1931 eingestellt | gehoben, na E Ly: O N Nr. 4930, altmessing rot Verz. Silber S g L L : : : : 9 g hat, ivird u in und allgemeiner Prü- lung und Prüfungstermi Ir Mel g ) Ui, 0, Beschluß vom 14. Värz 1931 eingestellt | gehoben, nachdem der im Vergleichs- und anderen Ausführungen, Nr. 4937, | Wolfenbüttel. [110693] Geschäftsstelle des Amtsgerichts E ric fCri eiti 19, 1931 ahecieie eee 1222 Uhr, bez M lun9, Wah Mittwoch, den 15. April 1931, | 1931, 914 Uhr, im hiesigen A its: et Stetti s worden, da eine den Kosten des Ver- |termin vom 8. Januar 1931 angenommene altmessing Verz. Bb. und anderen Aus-| Jm hiesigen Musterregijter E heute Berlin-Mitte. Abt, 153. mtsgericht Crimmitschau, 19, März . Rechtsanwalt Dr. Hort Ron kursyerh, jungster s 4 Uhr, vor dem hiesigen Michaelstraße, innen 4 18. Pgeriyt, S aeg O E L .[111127] | fahrens entsprechende Konkursmasse nicht | Zwangsvergleich durch rechtskräftigen Be- führungen, Nr. 4940, alte Brz. bol. | eingetragen: Nr. 18, Heckners erft, | Berlin [111094] | ErI A 111102] | Gläubigerversammlune n Sil M Wrnericht, Sibungssaal, Paderborn, den 19. März 1931 g Mes 20 Sarngen dos Veotoume A s {luß vom 9, Januar 1931 bestätigt und voliert und 1d en Ausführungen, | Fnh. Dr. H. Wessel, hier, versiegeltes M. g Tage el :]| Gläubiger ersammlung und allge êgerl 2 1931 Die Geschäftsf « MIBEY 2ER esißers Emil R. Retlaf}f in Stettin, Bitterfeld, Amtsgericht. Schlußtermin abgehalten ift. PNSTT p E L sus und | Paket, angeblih Blätter für Uebungen Ueber das Vermögen des Kaufmanns | Das Amtsgericht Erlangen hat mit Prüfungstermin am 18, g, Den 18. Mürs ie Leutki Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts, | Am Königstor 8, ist heute, nach Ab- erbeten tliweethwn Amtsgericht Essen Nr. 4945, altmessing Berz. bolus O 1 der Kurzshrift und auf der Schreib- Otto Brabeß, alleinigen Inhabers der | Beschluß vom 19. März 1931, vormittags 10 Uhr, vor dem Amtsgericht ( i Württ. Amtsgericht Leutkir@h. s lehnung des Antrags auf Eröffnung des | Bochum. [111138] Amtsgericht 0 anderen Ausführungen, Nr. gon Dana on e Jlächenerzeugnisse Schubfrist Firma Otto Brabeßz, Standuhrenfabrik, 112/, Uhr, über das Vermögen des Uhren- Schöffensaal. Offener Arresi mi. s I Peine, Y L [111231] | Vergleichsverfahrens, am 19. März 1931, Bekanntmachuug. Eg DES- Birnbaum, und lerfilber 3 Jahre, Fnagemesldet am 183. 3. 1981. | Verkin O 34, Frankfurter Allee 331, | geschäftsinhabers Hermann Gack in Er- ‘pflicht und Anmeldefrist bis n Ag [udwigsbafen, Rhein, -[111114] Koukursverfahren. | 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | In dem Konkursverfahren über das Frankenberg, Sachsen. .[111151] Ausführungen, Nr. 4996, E R V’ mntsaecrihi Wolfenbüttel Wohnung: Berlin034, Litauer Str. 24TIL, | langen, Hauptstraße 45, das Konkurs- | 1931. dum g Das Amtsgericht Ludwigshafen a. Rh. | Ueber das Vermögen des Jnstallateurs | Verwalter: Bücherrevisor Rudolf Alt- | Vermögen der Luise Rasche in Bohum| In dem Konkursverfahren über das Ver- und anderen Ausführungen, r. S 8, Amtsger\c@ : ist am 19. März 1931, 1214 Uhr, von dem | verfahren eröffnet. Konkur3verwalter ift Amtsgericht Goslar, den 20, gz hat am 19, März 1931, vormittags Kontad Hummel in Peine, Markt Nr. 10, | mann, Stettin, Birkenallee 36. Anmelde- | VIL, Wiemelhauser Str. 364, ist zur An-| mögen des Geschäftsinhabers Kurt Schäfer Münchener Silber und. S ckilber Amiêgericht Berlin-Mitte das Konkurs- | Rechtsanwalt Dr. Panzer in Erlangen. N 81 uhr, über das Vermögen der Firma jals alleiniger Jnhaber der Firma H. D. | frist bis zum 20. Mai 1931; offener Arrest | hôrung der Gläubiger über den von dem sin Frankenberg (Sa.), Altenhainer Straße - führungen, Nr. 4965, MUnGener i: ve-sahren eröffnet worden. 154. N, | Offener Arrest ist erlassen und Anzeigefrist | Hamburg; —_—_— E gjälzische Sacgroßhandlung, Gesellschaft | Otto Hummel in Peine, wird heute, am | mit Anzeigepflicht bis zum 1. Mai 1931; | Verwalter gestellten Antrag auf Ein- Nr. 6, „Modehaus Schäfer“, ist zur Ab- Und anderen Aussuhrungen, E 7 Konkurse und 64. 31. Verwalter: Kaufmann Otto | in dieser Richtung bis Samstag, den | Ueber das Vermögen der Ehe mit beschränkter Haftung in Ludwigs- 17, März 1931, vormittags 10,20 Uhr, das | erste Gläubigerversammlung am 18. April | stellung des Verfahrens wegen Mangels nahme der Schlußrechnung des Ver- altme)sing pol. M EES Münchener . Gebler, Berlin W 80, Bayerischer | 11, April 1931 einschließli, sowie die | Auguste Henriette Müller E bgsen a. Rh. das Konkursverfahren er- Konkursverfahren eröffnet. Der Bücher- | 1931, 914 Uhr; allgemeiner Prüfungs-| an Masse gemäß § 204 Konk.-Ordg. walters, zur Erhebung von Einwendungen Ausführungen, Mk. En er dl 2. B l F n Plaß 13/14. Frist zur Anmeldung der | Frist zur Anmeldung von Konkursforde- j Hamburg, Hammer Landstraß 0s «¿ctnet- Konkursverwalter ist Rechtsan- | revisor Friy Woltmann in Peine wird zum | termin am 2. Juni 1931, 9/, Uhr, | Termin auf den 18. April 1931, vor- gegen das Schlußverzeihnis der bei der Silber m. rot U. aur r E Crd el d C +/ | Konkursforderungen bis 16. Mai 1931. | rungen bis zum 18. April 1931 einschließlich | alleinigen JFnhaberin der Tir I or. Ludwig Mayer in Ludwigs- | Konkursverwalter ernannt. Konkursforde- | Zimmer 56. : '| mittags 1014 Uhr, vor dem Amts-| Verteilung zu berüdcksichtigenden Forde- En, N J dete Aus: Erste Gläubigerversammlung: 17. April | bestimmt. Erste Gläubigerversammlung | Wilhelm Meyer, Hamburg r hafen a. Rh., Amtsstraße 1. Es is offener | rungen sind bis zum 7, April 1931 bei dem | Stettin, den 19, März 1931, geriht, hierselbst, Viktoriastraße 14, [rungen und zur Beschlußfassung der [Hattiert M LO 0R4/ an Sib k Amberg. _ [111088] | 1931, 1214 Uhr. Prüfungstermin am |ist auf Montag, den 13. April 1931, nah- fund Buchhandel, Hamburg g álrest erlassen mit Anzeigefrist bis 9. April | Gericht anzumelden. Es wird zur Be- Das Amtsgericht. Abt. 6, Zimmer 45, bestimmt. Gläubiger über die nichtverwertbaren Ver- LETERINE, Nrn. /6 L L gen . Bekanntmachung. / 17. Zuni 1931, 1014 Uhr, im Gerichts- | mittags 3 Uhr, und der allgemeine Prü- | Nr. 101, ist heute, 15,12 Uhr ge 1931, Die Konkursforderungen sind bis | schlußfassung über die Beibehaltung des R Bochum, den 18. März 1931, mögensftücke sowie zur Anhörung der A sl M, Lor a An 4986/50. alt- |, Das Amtsgericht Amberg hat mit Be- | gebäude Neue Friedrichstr. 13/14, | fungstermin auf Montag, den 27. April | öffnet. Verwalter: Beeidigter g lángîtens 9. April 1931 beim Konkurs-| ernannten oder die Wahl eines andecen | Witten. [111128] Das Amtsgericht. Gläubiger über die Erstattung der Aus- L IIEE E ckilb “2 und añderen {luß vom 18, März 1931, nahmittags ITI, Stock, Zimmer Nr. 203, Haupt- | 1931, nahmittags 3 Uhr, jedesmal im revisor Arthur Bartel3, Hamby, gericht anzumelden. Erste Gläubigerver- Verwalters sowie über die Bestellung eines Ueber das Vermögen der Firma Heit- vat ie eiti lagen und die Gewährung einer Vergütung Lene es 1986/70 altmessing 4 Uhr 45 Minuten, über das Vermögen gang A. Offener Arrest mit Anzeigefrist | Sizungssaal des Amtsgerichts Erlangen dinandstraße 29. Offener Arrest 2 sammlung zur etw. Wahl eines anderen | Gläubigerausschusses und eintretenden- | kamp & Schmidt G. m. b. H, Bau-| Bochum-Langendreer. .[111137] an die Mitglieder des Gläubigerausscusses Verz Silb. pol. und anderen Aus- | der Landwiris- und Fuhrwerksbesißers- | bis 15, April 1931. i anberaumt. zeigefrist bis zum 11. April d, / M Verwalters, Bestellung eines Gläubiger- falls über die in § 132 der Konkursordnung | beschlag- und Kleineisenwarenfabrik in | Das Konkursverfahren über das Ver- L RNLOE und gleichzeitig Prüfungs- führungen “Nr. 4990, altmessing pol. cheleute Johann und Anna Hubmann in Geschäftsstelle des Amtsgerichts Erlangen, den 19. März 1931. \hließlih. Anmeldefrist bis zum Ä qus\usses und über die in § 132 fff. der | bezeichneten Gegenstände und zur Prü- | Witten, is heute, 12 Uhr, der Konkurs | mögen des Kaufmanns Karl Abe, Bochum- Es er Ra M angeme ldeten und anderen Ausführungen, versiegelt Amberg, Ballhausgasse 1, das Konkurs- Berlin-Mitte. Abt. 154, Geschäftsstelle des Amtsgerichts, d. J. einschließlich. Erste Glin Fonfursordnung weiter vorgeschenen An- fung der angemeldeten Forderungen auf | eröffnet. Konkursverwalter ist der Rechts- | Langendreer, wird eingestellt, weil eine Mer perunges auf Montag, den 20. April n tische Gr ceugnisse Schußfrist 2 verfahren eröffnet. Konkuxsverwalter ist Bi E E ———EAE E 111095 sammlung Dienstag, den 14, Aptil) gelegenheiten, owie allgemeiner Prü- Mittwoch, den 15, April 1931, mittags anwalt Allendorff in Witten. Offener | den Kosten des Verfahrens entsprechende T mie 10 Uhr, vor dem Amts- Jahre, angemeldet am 25. Februar Rechtsanwalt Justizrat Dr. Steininger in | B14geE- L S des ‘l d A Frankenberg, Sachsen. .[111103]{11 Uhr 30 Min. Allgemeiner jz M jungstermin a Montag, den |12,15 Uhr, vor dem unterzeichneten Ge- Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 9. April | Konkursmasse nicht vorhanden ist. Termin R Es ERDETA, SENREIEE MOERENs 1931, vormittaas 10 Uhr 35 Minuten Amberg. Offener Arrest ist erlassen. | Ueber das Dermögen Elle Handels- | eber das Vermögen des Zementwaren- | termin Dienstag, den 9. Ju ; M 20. April 1931, nachmittags |riht, Zimmer 11, Termin anberaumt. | 1931, Anmeldefrist bis zum 10. April 1931. | zur Abnahme der Schlußrechnung und ( Cirts :) Ls aid S ‘Unter Nr. 3593, Wallach, Haus für Anzeigefrist in dieser Richtung bis 13, April | manns Josef Jsenberg in eringhausen | f brifanten Otto Richard Wagner in |10 Uhr 30 Min. d, 3 Uhr, im Amtsgericht Ludwigshafen | Allen Personen, welche eine zur Konkurs- | Erste Gläubigerversammlung am 17. April | zur Erhebung von Einwendungen gegen] gert 1 Free, Sachsen, Volkskunst ‘und -Tracht Moritz 1931, Erste Gläubigerversammlung: Mon- ist heute, 17 Uhr, der Konkurs eröffnet. Frankenberg, alleiniger Jnhaber der imz Hamburg, 18. März 1931, q, Rh., Zimmer Nr. 208. M masse gehörige Sache in Besiß haben oder | im hiesigen Amtsgericht, Schillerstraße, | das Schlußverzeihnis wird auf den den 17. März 1931. Wallach, Firma in München, 30 Muster tag, den 20. April 1931, nachmittags Konkursverwalter is der Rechtsanwalt Handelsregister eingetragenen Firma Das Amtsgericht. Geschäftsstelle des Amtsgerichts zur Konkursmasse etwas s{uldig sind, wird | Zimmer 18, Prüfungstermin am 15. Mai, |9. April 1931, 11 Uhr, vor dem Amts-f ; von haudbedruckten Stoffen zu Deko- 41/4 Uhr. Termin zur Anmeldung der | Wolf in Bigge. Offener Arrest mit An-| D, Richard Wagner in Gunnersdorf, A Ludwigshafen a. Rh. aufgegeben, nichts an den Gemein- | 11 Uhr, daselbst. gericht, hier, bestimmt. Glauchau. [111153] ) A Konkursforderungen 13. April 1931, All- | zeigepflicht bis zum 1, April 1931, An- Färbebottichfabrik, wird heute, am | Hannover. L \huldner zu verabfolgen oder zu leisten, | Witten, den 19, März 1931, Bochum-Langendreer, den 17. 3. 1931, | Das Konkursverfahren über das Ver-

rationszwecken und für Tischdecken (in | emeiner Prüfungstermin: Montag, den | meldefrist bis zum 8. April 1931, Erste | 4, März 1931, mittags 12 Uhr, das

[l “Heck . [111115] Lid es; L P S O s e es x E Y pOE Se S Ey zt Lübeck, E auch die Verpflichtung a1 i, v p kunds 2 sftelle, 3 Amts mögen der offenen Handelsgesell allen möglichen Farbstellungen ausführ- | 56, April 1931, nahm. 4/4 Uhr, im | Gläubigerversammlung, Prüfungstermin E K @ont d ei is L m Pu der ossenen leber das Vermögen der Witwe Marta Ges bee Suche aA G Ats Dex Nrhunbsboäinte der Gesäjtometle Das. Amtsgericht. Wilhelm Siedler & Co s O bar), Gesch.-Nrn. 60a, 125, 166, 199 A, | Sigungsjsaal des Amtsgerichts Amberg | und Vergleichstermin am 14. April 1931, Konkursverfahren eröffnet. Konfursver- Möbel A G; g Opengen (A ode, Jnhaberin einer Tabakwaren- | rungen, für welche sie aus der Sache ab- Witten. [111129] Mellifecet ta Eliniiidie, Wb nach d 744! 9646 od E E es Ne. 34/1. 9 Uhr, im hiesigen Amtsgericht, Zimmer 1, Sa onbeeG oa wr ps T schäft in Seanaben beiligeriaeA handlung in Labes, SloEengeerkr. 5 gesonderte Befriedigung in Anspru | Ueber das Borinbgen der Witwe Uhr- R R L [111139] g altung des Schlußtermins hierdurch auf- E E Era A, ), VOL R Amberg, den 20. März 1931. Bigge, den 17. März 1931. : E e ih 4 021 1, i am -17. März 1931, 13,05 Uhr, as | nehmen, dem Konkursverwalter bis zum macher Paul Schmidt in Witten-Annen 5 L L L gehoben. K. 12/26. “r Au S fg N: Ee ' aa Geschäftsstelle des Amtsgerichts Amberg. | Die ®Peschäftsstelle des Amtsgerichts. e A e ti g Me E eaneon. T net ab gonfursverfahren eröffnet. T 7, April 1931 Anzeige zu mächen. : R Ardi n Jae, 10,55 Uhr, Wegen Aa En A H Sey Amtsgericht Glauchau, 20. März 1931, I E L Sit Ee Es x A at 1 C fes tn A aufmann Jngwer Hansen in Lübe Das Amtsgericht in Peine. er Konkurs eröffnet. Konkursverwalter e L versiegelt, Flächenmuster, „„Squbßfrist À aaa add, [111089] | Bochum, [111096] | 2: 5. L L Ns, Ge ava E T U in dn grehmer Str. 7. Offener Arrest mit An- 5 geri in Peine ist der Rechtsanwalt Dr. Rohde in Witten, as l s (Havel) wird T bin 111154] drei Jahre, angemeldet am 27. Februar | eber das Vermögen des Tischler- Bekanntmachung. eon E x (nzeigepî iht bis zum 18, 4. O 9 Ee d "A RULIUY zeigefrist bis zum 17, April 1931. Anmelde- E E O .[111121] Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum s ) en g e J bhaltung des Schluß- La See diciinnen Bn e: 041 j “idter Ne 3804 "Wallach Haus für | meisters Ewald Salzenbrodt in Aschers- f R U Ne So cS tadt: Amtsgericht Srantenberg/Sa 14.3.1931. [14. April 1931, ‘Erste Gläubigen irist bis um 25 April cil AINe L E, S8eehausen, Kr. Wanzleben. S fee a M i pn zum “Brandenburg (Hâvel), d 18, März 1931, [mögen der Ehefrau Rosa (Rösy) Kempler, S is L It | leben ist am 19. März 1931, nahmittags y s a). h S “Tala G s ung: 17, Aprî L. ber das Vermö 3 K s | 10. ri « .: Erste äubigerver- T E n Tos ; Paz S L Volkskunst und -Traht Moritz U 20 Miniboris did L ITEIE in Bochum, Jnhaber Diplom-Volkswirt B : Ueber das Vermögen des Kaufmanns Amtsgericht. geb. Brènner, in nicht eingetragener

lung am 9. April 1931, 9/, Uhr gerversammlung: i _Uh y i

n ] s 4 ; S 4 Allgemeiner Prüfungstermin: 8. Mai 1931 | Otto Schoof in Eilsleben, Bahnhofstr. 10 sammlung am 17. April 1931, 11 Uhr, im Sandelsbezei Rosa K F: Wallach, Firma in München, 33 Muster | “u 2 F. H. Pretori, früher in Bochum, zur Frankenberg, Sachsen. [111104]. fungstermin am 22. April 1931, 101, 01/, Uhr E V Mor. 7 | viefigen Amtsgericht Schillerstraße : ; Handelsbezeihnung Rosa Kempler, Ham- von handbedruckten Stoffen zu Deko- R h a E lriiohes s Zeit in Reichenberg in Böhmen, ist heute, | Ueber das Vermögen des Kaufmanns hierselbst, Am Justizgebäude 1, 3m t wird heute, am 19. März 1931, 18 Uhr, | hiesig gericht, jillerstraße, | Bremen, [111140] | burg, Neuer Steinweg 33, ist nah Ab- rationszwecken und für Tishdecken (in forderungen sind bis zum 10. April 1931 11 Uhx, der Konkurs eröffnet. Konkurs- | Wilhelm Sielmann in Frankenberg, allei-

Erdgeschoß. Offener Arrest mit Lübeck, den 17. März 1931. das Konkursverfahren eröffnet. Der Kausf- Zimmer Nr. 18. Prüfungstermin am | Das Konkursverfahren über den Nachlaß | haltung des Schlußtermins aufgehoben, allen möglichen Farbstellungen au®- | f eim Gericht anzumelden. Erste Gläubiger- | verwalter ist der Diplom-Kaufmann Heinz | niger Jnhaber der im Handelsregister ein-

pflicht bis zum 8. April 1931, Das Amtsgericht, mans Mere VAUMLEREE in Ertleben, E E 48 Sie N des Fabrikanten Diedrich Avolph Schörling Hamburg, den 18. März 1931.

L s Q. My 27 O c ? , L - Ç : Kre. N 8 Kon 8- Hy .- ö . i s S s Q : L e Begmn a 1a 10% | im Veri ngumneitn Gese Gade, Wesvberg in Bachm, Mihensrode 19 etragenen Hirma „Mode: Beygs 8, fer Mmtzgaridt Sannnie, U ygariomur origor, Wongy, 1211116 [vvdwalies (ernannt e B Ee N N Ir Ce if nach erfolgter Abhaltung des Schluß Das Amisgericht 3551, 3735, 736 ' 87K 4173, ‘6499 | 18. April 1931 um 12 Uhr, Zimmer, M EEE mit Aigerge pft un Si ilt Lees Pa tion 1 E Hotel Main 1 Konkursverfahren. [versammlung und - Prüfungstermin am | pon [1111301| Bremen, den 7. März 1931. “GRRRS Beschlu ras 3709 T076b, 8749 a, 8794 a, 8069, | Nr. 1. Offener Arrest mit Anzeigepflicht | meldefrist bis zum 8. Apr“ Le: Erste eren Be “081 E tz A "U d “cu Idrfal (ll lleber das Vermögen des Hotelpäch- | 28. April 1931, 11 Uhr, vor dem unter- | Yeh E e Tia Geschäftsstelle des Amtsgerichts. Was: Monfurtvérias D ‘La E, 8989 8986. 8455, 8695 9242 9430 | bis 10, April 1931. Gläubigerversammlung und Prüfungs- | am 19. März , vormittag 2 hr, °VEr}7 a yren, ters Wilhelm Kohnert in Mariewerder, | ¿eichneten Gericht. Offener Arrest mit eber s Vermögen der offene: R Das Konkursverfahren über das Ver- 9630 9800 - 9983 9982 10000. ver- Amtsgericht Aschersleben. termin am 18. April 1931, vormittags | das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs-} Ueber das Vermögen des Spt wird heute, am 18. März 1931, 1014 Uhr, | Anzeigepflicht bis zum 21. April 1931, Handelsgesellschaft in Firma Strumps- | Breslau. [111142] | mögen des Tapeziermeisters Karl Kaus- als ionen SHubfrist a 10% Uhr, im hiesigen Amtsgericht, | verwalter: Herr Rechtsanwalt Dr. Axt, |lehnskassenvereins Diedenbergen « E auf seinen Antrag das Konkursverfahren Ablauf der Anmeldefrist am gleichen Tage. färberei Gebr. Weßel in Niederzwöniß| Das Konkursversahren über das Ver- [man t Hanau, Langstr. 67, wird ein- Lege 1, Flâ waer trie SQUUL Ge tel querbach, Vogtl. [111090] Viktoriastraße Nr. 14, Zimmer Nr. 45, | Frankenberg/Sa. Anmeldefrist bis zum ju. H. in Diedenbergen wird hau, eröffnet, da ex zahlungsunfähig ist. Der | Amtsgericht Sechausen, Kr. Wanzleben. wird heute, am 19, März 1931, nach- | mögen der offenen Handelsgesellschaft gestellt, da eine den Kosten des Verfahrens A E Uh ¿l WYevruar Ueber das Vermögen des Hammer- Bochum, den 19, März 1931, 18, 4. 1931, Wahltermin am 18. 4, 1931, 13, März 1931, 12 Uhr, das fu Bücherrevisor Wickert in Marienwerder L O S R mittags 5 Uhr, das Konkursverfahren Heeger & Schnieber, vorm. Wolff & entsprechende Konkursmasse nicht vor- Atertos D ROE Maff ps Söhne Ge- werksbesißers Johann Gottsried Latter- Das Amtsgericht. vormittags 9% Uhr. Prüfungstermin verfahren eröffnet, da die Genosa i zum Konkursverwalter ernannt. Kon-|Springe. [111122] | eröffnet. Fozurerwalter: Herr NAEE Liebrecht (Gesellschafter: Oskar Heeger handen ist. s & u sellschaft mit beschränkter Haftung | mann in Morgenröthe-Rautenkranz, allei- | pxgubach. [111097] am 2. 5. 1931, vormittags 10% Uhr. übersuldet und zahlung8unfähigi, kursforderungen sind bis zum 183. April Konkursverfahren. U Lan inm E 1. r und Otto Schnieber) in Breslau, Friedrich- V E 0. p in München, 27 Muster von baum- | nigen Jnhabers der handelsgerichtlich | " eber wy Se ringen vid Gastwi- ts Offener Arrest mit Anzeigepfliht bis Rechtsanwalt Dr. Hermann Dok bei dem Gericht anzumelden. Erste Gläu-| Ueber das Vermögen des Gastwirts und Me E t i E Avril 1981 Wilhelm-Straße 30, wird nah erfolgter mtsgericht, «LV s wollenen und kunstseidenen Schaft- | eingetragenen Firma H. L. Lattermann E Wolf Fils É Ta is St E zum 18. 4, 1931. (K 11/31), j Hochhein am Main wird zum & bigerversammlung und allgemeiner Prü-| Kaufmanns Ludwig Denecke in Alten- Qigrigep s bis zum 59, e Aoril Abhaltung des Schlußtermins hierdurch geweben zu Blusen- und Vorhang- | & Söhne, Maschinenfabrik, Eisengießerei, ba A \ ieh Z 15 März 1931, 10 Uk - | Amtsgericht Frankenberg/Sa., 19. 3. 1931. | verwalter ernannt. Es wird i M iungstermin am 20. April 1931, |hagen T ist heute der Konkurs eröffnet. | Wahl- un D am 14. April | aufgehoben. (41. N, 20/30.) Taunus: Beschluß. [111156]

, Ja C L A + FBUrs ! E E weiliger Gläubigeraus\{uß gei 11 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige-| Zum Verwalter ist Rechtsanwalt Schäfer 1931, vormittags 10 Uhr. Breslau, den. 16. März 1931. Das Konkuxsverfahren über das Ver-

toffen, Geich.-Nxn. 62051, 62056, 62062, | Sägewerk mit Landiwwirtschastsbetrieb, in » i j ; öni 6 itoffen, Gesh.-Nxn. 62051, 62056, 62062, h ; das Konkursverfahren eröffnet. Kaufmann | pijrstenwalde, Spree. [111105] folgenden MUSLREn: L. ein ut pilicht bis zum 19; April 1931. în Springe bestellt. Anmeldefrist bis Amtsgericht Zwöniß, den 19. März 1931. Amtsgericht. mögen des Wilhelm Ott, Schuhhaus in

62064, 62067, 62073, 62076, 62082, Morgenröthe, wird heute, am 19, März : : 2 T b ft 62086, 62088, 62092, 62096, 46141, | 1931, vormittags 10 Uhr das Konkurs- | Adolf Baus, Braubach, ist Konkursver- Konkursverfahren. benennendes Mitglied der Gen Atsgericht Marienwerder, Wstpr., |2. April 1931. Erste Gläubigerversamm- Hanau, Kölnische Str. 8, wird nach er-

46 bt 7 bd E f ff D 5 * lter. Anmeldefrist: 7. April 1931. L L N ; Öff euti 111144118 R E E 46169, 46171, 46178, 62714, 62729, | verfahren eröfsnet. Konkursverwalter | 0e, i Ueber das Vermögen des Schuhfabri- [lichen Zentralkasse e, G. m. bj den 18, März 1931, lung am 10. April 1931, 10 Uhr. Offener Burgsltädt. e 1} folgter Abhaltung des Schlußtermins auf- 62726. 62736, 62738, 62743, 41401, | Herr Rechtsanwalt Dr. Pebold in Auer- L iger Ens U Ee: fanten Georg Schuliviz in aeaen, Frankfurt a. M., 2. der Vürzm i s __ | Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 1. April Annaberg, Erzgeb. QAIRIEE) Das Konkursverfahren über das Ver- R di Mng un i 41408, 41412, 41413, 41419, versiegelt, bach i. V. Anmeldefrist bis zum 13, April Arrest mit Aae f if is 21 A ee Spree, wird heute, am 16. März 1931, |0- D. Müller von Diedenbetgen. Meissen, s [111117] 1931. Das An eaen A ree Ver- mögen des Trikotagenfabrikanten Kurt | Hanau, den 23. Februar 1931. Flähenmuster, Schußfrist drei Jahre, 1931. Wahltermin am 20, April 1931, At s A Bra bad arz ‘| nachmittags 4 Uhr, das Konkursverfahren kursforderungen sind bis zum 2, hn Ueber das Vermögen 1. des Kauf-| Amtsgericht Springe, 19. März 1931, mögen der Klara Jda led. Ln el, E Walter Scheibe, alleiniger Jnhaber der Amtsgericht. TV. Angemeldet am 28. Februar 1931, vor- vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin am nisgericht Drauvac), eröffnet, da der Gemeinschuldner seine bei dem Gericht anzumelden. Gil manns Erich Heyne, 2. des Kaufmanns A haberin eines Schokolade-, Kakao- und | Firma Otto Max Scheibe, in Burkersdorf, E

ittags 20. April 1931 ittags 1014 , E E S tas i ie Veibehl Heyne, je in Dresden, Altenberger | 4 €z : Zuckerwarengeschästs in Buchholz i. Sa., | Peniger Straße 4, ist ausgehoben worden : mittags 10 Uhr. [pril 1931, vormittags 10% Uhr. | Bremen. [111098] | Zahlungen am 27. Februar 1931 einge- Beschlußfassung über die Viki Fri Heyne, je n LLeSDen, erger] Steinau, Oder. [111123] | Sarlsbader Straße 33, wird hierdurch On D G R in vom | Hanau. Beschluß. [111182]

: Nr. 3596, Naff «& . | Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum i ; cki ähigkei - [des ernannten oder die Wahl eine Str. 34, je Mitinhaber der nichteinge- A Dtr t p 6 ga 1 1 au. Bes Z j R E Lir Teitna pes d geigepslit bis 3 C Vekanntmachung. Da A seine Q E Verwalters 8owie Aber die A tragenen ‘Ficina ‘Gebrüder Heyne p Feber has, Be tgen, dee E aufgehoben, nachdem der im Vergleichs-| 922, September 1930 angenommene Das Konkursverfahren über das 1 R [ 4 L ¿i A N Ms er da ermögen des Kaufmanns | ? zugegeven Yak. e ausmann j= : “O N: É 1 -Toxtilsoireiò besißers Martin Harnáäk in Preichau wird | ermin vom 4. Februar 1930 angenom- | Teich durch rechtskräftigen Be- | Vermögen der Firma Röder & Co. in in Müntthen, 49 Muster von baum- Auerbach i. V., den 19. März 1931, Franz Xaver Buhl, all. Jnhabers d -| Georg Berne in Fürstenwalde wird zum eines anderen GläubigerausshiW Niederau, Hauptstr. , chTextitware 19, M 1931, vormittags 11,30 Uhr j n- | Zwangsvergleich ) rech stige ¿ tand wollenen Schaftgeweben zu Blusen- Das Amtsgericht, dd i L Cat nha A ES ette Konkursverwalter ernannt. Konk Bforb eintretendenfalls über die im {8 handel, wird heute, am 20. März 1931, ss «O, f Le L L B mene und bestätigie Zwangsvergleich schluß vom 29, September 1930 bestätigt Hanau am Main, Paradeplaÿ 6 (Allein- stoffen, Gesh.-Nrn, 62501 62509, 62527, _ —— E O E Drorien, A aa rungen sind bis zum 11 ‘April 1931. bei Konkursordnung bezeichneten 61M mittags 1 Uhr, je das Konkursverfahren E Con e adi N äs a rechtskräftig geworden ist. ; worden ist. inhaber Kaufmann Heinrich Hopf, 69566 62567, 69572 62574, 62578 | Bad Segeberg. [111001 | Seite cedrfuet Verivalter: ist heute der [Unge t anzumelden. Es wird zux [ferner zur Prüfung der anzen eröffnet, Konkursverwalter je Herr Orte walter: Kaufmann Wilhelm Veygang in | Annaberg (Erzgeb.), den 19. März 1931. | Amtsgericht Burgstädt, den 20, März 1931. Hanau, Hauptstraße 22), wird nah er- 62531, 62542, 62562, 62580, 62589 Konkursverfahren onkurseröffnet. Verwalter: Rechtsanwalt | F ltatung über die Beibehaltung | Forderungen und zur Verhartln F rihter Rentsch in Meißen. Anmeldefrist Steinau (Oder), Frist zur Lune Dung Her Das Amtsgericht. Seid rens folgter Äbhaltung des Schlußtermins 62591, 62599, 62602, 62603, 62606, | Ueber das Vermögen des Kaufmanns Anzeigestist bis zum 15. Mai a E del Snannten ober die Wahl n pi dae Abstimmung auf den 11. Hil M je bis zum 17. April 1931, Wahltermin je 15, E Erde Claubigerversumm- Aurich “29 p REDESO) “Die A rsverfahren üb e dee T ben 4. März 1931 26 32619 39617, 62619. 62623 | Carl Ar M VEL is G1 ee Ht : t 1 ; : ci i Apri i 1 s fd : L ° L ° ie Konkursverfahren über Ver-| h . März 1931. 62696 626 30, 69698 ACER E E 16 Mär, 1081 ie “Uhr, dis Ait ließlich. Anmeldefrist bis zum 15. Mai Se E e Ses Da O ice 10: Ta E otb 4 La O L I lung und Prüfungstermin am 30, April | Jn dem Konkursverfahren über das | mögen: 1. der Frau Marie Helene verto, Amtsgericht. IV. 62644, 62646, 62650. 62652, 62657 verfahren eröffnet. Konkursvérivalter: 1931 einsließlich. Erste Gläubigerver- Un Vg Eraun Hus aL KAS Lte e s Personen bels inte cur Konus vormittags 9 Uhr Offener Arrest mit 1931, vormittags 9,45 Uhr, vor dem Amts- | Vermögen des Zimmermeisters Foo | Brügmann geb. Wieland, alleiniger In- ——-- 69659 69665 S E GSE 4'| Rechtsanwalt S Garendétg in Bub See. Eng p April 1931, vormittags E s 132 E e De bex 10A e Aebeids ‘Sache E Besitz haben d Anzeigepflicht- je bis pas 8, April 1931. gericht, hier, g ar N L D Fooken in Mittegroßefehn ist der Rechts- | haber der Firma Johannes Brügmann, a [110390] 62676, 62679, 62684, 62691, 62695, | berg. Frist zur Anmeldung der Konkurs- 25 guni 1931 vormittags ‘9 Uhr, Ge- 1931, vormittags 10 Uhr, und ir Prüftung ( Konkursmasse etwas sc{uldig s F Antsgericht Meißen, den 20. März 1931, bis 15, April 1931 cinsbließlh, 4 D e aecliee mien mb berechti: 00a: N, besbisherigen Tabaks V “Konkursverfahren. Gs lp \ E 62710, 62711, Se Si E aile A O Be richtshaus, Zimmer Nr. 84. : der angemeldeten Forderungen auf den A gegen, Ee den Genn adl E [111118] Steinau (Oder), den 19. März 1931, | anwalt Wilhelm Steinbömer in Aurich dagen bänbleus Ernst Neubert in Chem-| In dem Konkursverfahren über bas frist h ver legeli, S ächenmuster, Schuß- luß 1g e E E €-| Bremen, 14. März 1931. 22. April 1931, vormittags 10 Uhr, vor da L folgen oder zu c d Q L e P. . Amtsgericht. (4 N. 2/31.) als Konkursverwalter neu bestellt. nit-Altchemni, Lengefelder Straße 5 111, Vermögen der Frau Marie Hörenz geb. E Aue V L 28. Fe- E Al L ex e E t l ld Geschäftsstelle des Amtsgerichts. dem unterzeichneten Gerihte, Zimmer i eden Forte Ueber Dan eut r ties pee E A : R Amtsgericht Aurich, den 13. März 1931. | 3, des Lebensmittelhändlers Ludwig Carl Schuster in Hoyerswerda, Jnhaberin eines München, den 2 März 1951 11 Uhr. ‘Allgemeiner Drliungaiotinin am iti as Ce R aa welche fie aus der Sache abgest meisters Franz Xaver Langenbacher in N Ö d Kreher in Chemniß, Kasernenstraße 2, Sélußke g e iri 9 03L V E 20. Mai 1931, 11 Uhr. Offener Arrest mit Breslau. Berihtigung. [111141] L welche eine zur Konkur3masse ge- [5 iebigung in Anspruch nehnt, M} Aihhalden O. A. Oberndorf, wurde am Ueber das Vermögen des Kausmanns | nag Bramstedt, Holstein. Privatwohnung: Hans-Sachs-Straße 33, E R Q it i vei Le mge n e dun 10 Bet Ir | a D Mete e Pfer e cines Fuldig” find me Eorferavetvates Bie ge L I U 1 inz 10), vormiltagt iy (Ir, des Belag, Scheblaben, anb uar SesB, 11188) wedengad Usanddes SMastermin | es S L 1. Etetuert, Zimmer e 5 ) S * Mär : : E ver da er- X i D U : i j 83ve 8 „h Dretag, SMoloadel- L E : ; n über den | hierdurch aufgehoben. L Ep E E 220 , E ree llatintra O.-3 164, dien Bad S les. s 1931. mögen des Kaufmanns Richard Hunger aufgegeben, nichts an den Gemeinschuldner Hndeige Ls m Gochein nf ver E A Großhandlung in - Stettin, Rosengarten | M ab des Laien Ectiosses inelitéts ) Ee Chemniy, Abt. A 18, bestimmt. Der L E zur ai Wehra, Aktien esellidaft Le idh me: E in Breslau, Sadowastraße 49, wird |s!! verabfolgen oder zu leisten, au die oe chm at Scramber h w. sein Vertreter Not Nr. 41/44, ist heute, am 18. März 1931, | Sans Krohn in Bad Bramstedt wird an den 19. März 1931, der Schlußrechnung ee erwalters, gn Möbelstoffweberei n Weh L: Ne E Berlin [111092] dahin berichtigt, daß das Verfahren Verpflichtung auferlegt, von dem Besiße M 5 S nul A, Bauk daselbst Srist af An- 1614 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet, Stelle des bisherigen und erkrankten E E Erhebung von S Gag Fe as tes Paket, enthaltend 8 Prob N Bou Ueber das Vermögen der Kauffrau | Ferdi denselben als Jnhaber der Firma | der Sache und von den E eaen fe] IGohatadi s Maat: Le meldung der 'gonkursforderun ln bei | Verwalter: Kaufmaun Richard Malebky, | ¿utnants a. D. Kämener in Bad Bram- | Crimmitsehau. [111146] Slusezgein L E ce a iy Bret piTen And Stufeiosen en Anni Franz. go, Ditizitann- in Vorlin Ferdinand Ziegler, Breslau, eröffnet welche sie aus der Sache abgesonderte Vekanntmachung h Gericht bis 7. April 1931. Bes chlußfasf un Stettin, Gustav-Freytag-Weg10. Anmelde- stedt der Buchhalter Willi Diedrichsen | Das Konkursverfahren über das Ver- | sU Pg Me: F O As den: Fa BGGMaiei n: 06e, T0 4 zu No e E ER, 16, Aue wird. Erste Gläubigerversammlung am Befriedigung in Anspruch nehmen, dem | Das Amtsgericht Höchstadt A über bie Sai C pad ga A art frist bis zum 10. Mai 1931; offener Arrest | 1 Bad Bramstedt zum Konkursverwalter | mögen der Geschäftsinhaberin Fanny | Fur ans Gr äu es 4 e Er 4405, 4406, 4410, 4422, 4128 Släthen- waren; Wohnung: Berlin NO 55 ‘hobos a Sa s: 1931, nahmittags 12!//, Uhr, E bis zum 1. April 1981 N S DRea E vorn E die Wahl eines anderen Verwalters, Be-| "t Anzeigepflicht bis E Le Me Soci bestellt, Es wird Termin auf den 31. März | Anna verehel. Hoferichter geb. Lederer in L é get 4 in Minliede E erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, ange- | wieckistr. 31, ist am 19. März 1931 ite O termin ai L. Mar IUSI, „Ee Amts icht ir Fürstenwald S T D A fo ¿alwvarenhi stellung cines Gläubigeraus\chusses und | erste Gläubigerversamm Lite “L E 1931, vormittags 11 Uhr, vor dem unter- | Crimmitschau, Obere Mühlgasse Nr. 26 Gläubigeraus\cusses. Die Gebühren des me di 17 tee 188) vormitags | 14, Uhr, von dem Amtsgericht Vexlin: | "Breslau, den 16, März 1931. ageriÓt in Fürstenwalbe, Schuhwaren und Kolonien D de in don 65 192, 134 K-O: begecneten | 292 29 Maf 1981792), thr, umer een O ersammlung zue | vagen), is nach Abhaltung des Sjlu- | Kontur wernaliors fin e 54 sm se 9 Uhr. ; Mitte, das Konkursverfahren eröffnet Dás Amtsaerit. Glégaa S [111106] [den Konkurs eröff t. Konkurôte egenstände sowie allgemeiner Prü- E s E T | haltung einer Gläubigerversammlung zur | wagen), 1 1 Schluß | e baren Auslagen auf 95,64 KM fests Schopfheim, den 17. März 1931 worden. 81. N. 87. 31, Verwalter: aRE He ae cut Konkursverfahren. ist Re tsanwalt Dr. Otto G! fungstermin am Dienstag, den vie Se x Abnahme der Schlußrechnung des bis- | termins aufgehoben worden. ; h A ° i: s . è ; s Stettin, den 18. März 1931. : ; 8 17, März 1931. | gesebt. S A Bad. Amtsgericht. in 6 Wan i eg rb 87, Ten: e e j [111099] | Ueber das Vermögen des Kaufmanns Gochstabt a. d. Aish. Offener L i Ge T E ORE S Uhr, R, Antbgerikt: Abt. 6, M E eas abes dia “pee Amtsgericht Bru ô Die Geschäftsstelle U Amtsgerichts Steinach, Thür, [111212] | der Konfiedsöcberianen bis "25, April Me anes 1929 N Verba S Ug “Ube ge aer Mae gr e i bsliht an den So llnaenaitér bis 7 April Stettin. [111125] | des neu eouanten eibe Genen. deen: Mer S En l 28 E alu tbal a ist einge- in Pa am | Kaufmanns Emil Schüß, zuleßt wohnhaft | das Konkursverfahren eröffnet worden. |21. April 1931 einschließlich. ert E 18. Mx Ueber das Vermögen des Parnihwerks, L ahl eines anderen nd én des Malermeisters Willy Knopp in | Kronach. L Hu ffn wo edes M 0E" 8’ Wpri L601, 12 Tf, Pelfungäleemin |/n Den, Von Tojonrase, 29 1902| Konten evor: Vachereevisge Res | Vehl vines anderen Leo le/ c f Birti Umtaderigt Oberndorf 0. 8. | Steitin, Feolbnrger Strafe 3 if, deute | 999 Bron mger |esngeloltt wotden, Ha s ergehen dat, dab d Sena e Eer du, Siéina ch ‘Th W 1 Must s gebäude Neue Friedrichstr 13/14 3 S6 a L arz , vormittags 111% Uhr, | Schmidt in Glogau, Offener Arrest mit [lung eines Gläubigeraus {uss vid s gerih erndorf a. N. | Stettin, Freiburger Ls A G Le Das Amtsgericht. eingestellt worden, da sich ergeben hat, daß | Vermögen y er Fir g e S ris wider uster, Ten, Meiner # 06 A T D A od, | das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter Anzeigepflicht und Anmeldefrist bis |der in §§ 132, 134, 137 K.-O. gd Öptenh R am 18. März 1931, 17 Uhr, a onturS- eine den Kosten des Verfahrens ent- Kuvertfabrik in ronah, Fa e l E on, Dee „Als Bilder- Din ers d i gas E bat Arrest | Rechtsanwalt Dr. Georg Jareßki in Bres- | 8. April 1931, Erste Gläubigerversamms- | Angelegenheiten is bestimmt au h ita, D Hessen. [111119] | verfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann | Yeylin. [111134] | sprehende Konkursmasse niht vorhanden habers Gottfried Link, E dis f ppe S ar, at p astischer Wir- | mi G Saa L E c A 31, lau, Albrechtstraße 4. Frist zur Anmeldung | lung sowie-Prüfungstermin am 16, April |den 17. April 1931, vormittags s 6 de as Vermögen der Marie Forth | Richard Malebky, Stettin, Gustav-Freytag- Das Konkursverfahren über das Ver- | ist, (8 204 Abs. 1 K.-O.) Kronach, ist das Verfahren eingeste , da LO j urs L ein Mengen “_ange- Ye ie N e R “vas daa der Konkursforderungen bis einschließli 1931, 11 Uhr, Zimmer 56. im Sißzungssaal. Der allgemé a Vis enter, Ehefrau des Karl Forth in | Weg 10. Anmeldefrist bis zum 10, A mögen dex offenen Handelsgesellschaft | Amtsgericht Crimmitschau, 17. März 1931, eine die Kosten des S L - S es E L UN Gg N Ls Ver- Berlin-Mitte. B81, den 15. April 1931. Erste Gläubigerver-| Glogau, den 19. März 1931. [Nes findet statt am 10% 19 Ms (L berhesen), wird heute, am | 1931; offener Arrest mit Anzeigepflicht bis Heimann & Hecht, Berlin, Neuer Markt sprechende Konkursmasse nus Tan en wobteE das gets zt RITLO E e Es g sammlung am 16, April 1931, vormittags | Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts. |den 5. Mai 1931, vormittas i lten E 931, nahmittags 4 Uhr 15 Mi-| zum 1. Mai 1931; erste Gläubiger- | 13/15, Engrosbetrieb in Baumwollwaren | Crimmitsehau, [111148] [ist Kronach, E S A A ai

“h Ur 28 Feenar oder auch jeder Ue be "Dad Bovil b [1110 3] |9 Uhr, und Prüfungstermin am 30. April i R LIE im Sizungssaale des Amtgel@ Doubs as Konkursverfahren eröffnet. | versammlung am 17. April 1931, 10 Uhr; | nd Wäschekonfektion, ist infolge Schluß-| Das Konkursverfahren über das Ver- | Geschäftsstelle des Amtsgerichts Kronach, Q ‘Su Jnha i B dem A sichtbar Heinrich La z E ‘as Firma | 1931, vormittags 11 Uhr, vor dem Amts-|Goeh, : .[111107] | stadt a. d. Aisch. qul lite e VOUET: Kausmann Otto de | allgemeiner Prüfungstermin am 21, Mai verteilung nach Abhaltung des Schluß- | mögen des Lebensmittelhändlers Walter [111168] A j M Ste e des Krippenbildes L Si 9 E g ur inkaufs-G. m. | gericht, hier, Museumstraße Nr. 9, Zimmer Konkurseröffnung. Höchstadt a. d. Aisch, : 08 frist R S Ortenberg (Hessen). Anmelde- | 1931, 9/4 Uhr, Zimmer 60. termins am 16, März 1931 aufgehoben | Karl Müller in Crimmitschau, Albert- | Lauban, Konk ber das Ée eitidoen können andere Bilder, wie Land- |b. H. in Berlin C 2, Neue Friedrichstr. 44, | Nr. 299 im IT, Stock, Offener Arrest mit | Ueber das Vermögen der Eheleute Geschäftsstelle des Amtsgell® bi is zum 10, April 1931, Erste Gläu-4 Stettin, den 18, März 1931, worden. straße 2a, ist nach Abhaltung des Schluß- Jn dem Kon urse über das Vermög schaften, Gruppen usw. verwendet wer- |1n Liquidation, Herrenstoffe, Futterstoffe, Anzeigepflicht bis 15, April 1931 einschließ- | Gastwirt Theodor Franken in Uedem ist Höchstadt a. d. Aish- 19g ersammlung: Samstag, den 18. April Das Amtsgericht. Abt. 6. ““ Geschäftsstelle des Amtsgerichts termins aufgehoben worden. des Hotelbesivers Max Scholz in Lauban S A _plastishes Erzeugnis, Garten Zutaten usw. Liquidator: Bücherrevisor | lich. (42 N, 34/31.) heute nahmittag, 18,15 Uhr, das Kon- nit vormittags 9 Uhr, Zimmer Nr. 2, é 111126] Berlin-Mitte. Abt. 154, Amtsgericht Crimmitschau, 17, März 1931. {soll die Schlußverteilung Fs, E

Jahre, angemeldet am 13. März 1931, Diplom-Kaufsmann_ Hans Gärtner in} Breslau, den 17, März 1931, fursverfahren eröffnet worden. Ver-|Leutkireh. 2 Prüfungstermin, Offener Arrest und | Stettin, E 4 “l sind RM 1268,63 verfügbar. Zu berüd- vormittags 11,15 Uhr. Leipzig C 1, Crusiusstr. 5, ist am 20. März Amtsgericht lter is d i fahren zeigepflicht bis zum 10. April 1931 Ueber das Vermögen des Tabakwaren- : - 11491 | sichtigen sind RM 1000,99 bevorrechtigte

E E R e [1031 1128 U L A Ura g . walter is der Rechtsanwalt Janssen in Konkursver der off rtenb Ö ). Ap + L / Desjardins in Stettin, | Beuthen, O. S. . [111135] | Crimmitsehau. [4 ] M 94 329,41 nichtbevorrechtigte

Steinah, Th. W., den 17. Märg 1931, , 11,25 Uhr, von dem Amtsgericht , Goch. Offener Arrest mit Anzeigefrist | Ueber das Vermögen: a) d j enberg, den 19. März 1931. händlers Otto ‘VeSjardt L oa Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über das Ver- un 9 h nichtbevorre ig

Thüringisches Amtsgericht. 1, Verlin-Mitte das Konkursverfahren eröff- | Crimmitschau,. [111100] | bis zum 20. April 1931. Ablauf der An- Handelsgesellschaft ugust Müller v Hess. Amtsgericht. Poststr. 13, n am 4 L Das Konkursverfahren über das Ver- | mögen der Johanne Marie Petrik verw. Forderungen. Das SchlußverzeichniL liegt Werdau, - - -- [110692] mi Wt “Grütr wad in Derlin M a E O IEOON E E meldefrist am gleichen Tage. Erste |Möbelfabrik in Leutkir, S Plleebori S E O Hammer- mögen des Architekten Willy Rohloff in | gew. Haage geb. Heinke in Crimmitschau, Ee E as hiesigen #

A T IMmuterreältee M bete Hx | SeBenonie Es d in p in M enes Franz Emil Schindler in Schweins- | Gläubigerversammlung am 27. April 1931 | schafters August Müller, Ras Ï [111120] M Au ustastr, 46. Anmelde- | Tworog wird nah erfolgter Abhaltung | Am Markt Nx. 7 (Kleinhandel mit Hüten, geri Aan E März 1931. getragen worden: Pr 186 Danfertanee l hing Ind e t sf E Fri ei eet urg/Pleiße, Gartenstraße 71, wird heute, [und allgemeiner Prüfungstermin am | Leutkirch, E Gesell] ist Kot Veber d onkursverfahren. stein, Stettin, Sn April 1931; offener | des Schlußtermins hierdurch aufgehoben, | Müßen und Pelzwaren), is nah Abhaltung D L V li , Konkursverwalter. Max Oscar S chröder hi Merdau 1981 E ste Sena t G [pril |am 19. März 1931, voxmittags 10 Uhr, |28. Mai 1931, vormittags 11 Uhr, an hie- | Gulde, Fabrikant in Leutkir Märi hans Fil as Vermögen des Kaufmanns [rist bis O 25. richt bis R 20. April Amtsgericht Beuthen (O.-S.), des Schlußtermins aufgehoben worden, ur ou, E 2 Bewebentuktée nit VeiGteibung 490 : Erste Gläubigerversammlung am | das Konkursverfahren eröffnet. |figer Gerichtsstelle, Zimmer Ne L, eröffnung erfolgt am 18. evend Straße lg jun, in Paderborn, Borchener | Arrest mit AnzeïigeP| O inna am den 17, März 1931, Amtsgericht Crimmitschau, 17, März 1931,

l reibung, l 20, April 1931, 10 Uhr, Prüfungstermin | Konkursverwalter: Herr Rechtsvertreter] Goch, den 18. März 1931, Amtsgericht. |vormittags 11/2 Uhr, Konkur , ist heute, 12 Uhr, der Konkurs 4 1931; erste Gläubigerversan g