1931 / 71 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

L L zeige * 1 vom * Î * *

Prokura des Franÿ Mellerup Kragh Fou Hedwig Kestel in Kronach. Pro-] Am 19. 3. 1931 in Abt. A unter Nr. 122. Dittrih & Bogdanski, Gutt- folgen inm Deutschen Reigz démitglieder oder anderen Gesamt-1 vertrag vom 18. Februar 1931. Sind Mau A cha ug ist erloschen. : ura wurde erteilt an Wive. Käthe | Nr. 1298 die Firma Curt Knichase in | stadt: Die Gesellschaft ist aufgelost. Die} Zwischen Herrn Dr. tp E isten die Firma zu vertreten. mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird f Le S Zimmermeister, Bauge-| des von dem Kaufmann Waldemar j {haft S. F. Giebe in Mühlhause Stuhlrohrfabrik Bremen - Burg Kestel, geb. Fenzk, in Rrona. 9. 3. 31. | Frankfurt a. Oder mit dem Bierverleger Firma ist erloschen. Rehe von Grundeig el uy ¿ gfur e eit Hindenburg, O. S. die Gesellschast durch zwei Geich: “s |châft Und Baustoffhandlung, Lauban, | Arndt in Magdeburg unter der handels- (Thür üb e L Di Mühlhausen Aktiengesellsha|t, Bremen: Anton |— Bei der Fa. Johann Popp sen. | Curt Kniehase, daselbst, als Fnhaber. Amtsgeriht Guttstadt, 17. März 1931. | Wißyeeze ist am 25 Son imen E eer führer oder dur einen Geschäfts e und als deren Jnhaber der Maurer- | gerihtlih eingetragenen Firma Pfeiffer | & Co. ist 0 E bitte bet aais Erdckens ift als Vorstandsmitglied aus- | in Neuses b. K.: Die Prokura Johann Frankfurt a. Oder, 19. März 1931. Ét ésr Series ein Vertrag geschlossen pt Handelsregister. [111355] | und einen Prokuristen vertreten. Vis E L STREIDer Alfred Roesler in | & Arndt betriebenen Handelsgeschäfts Amts9 richt Mi hlhaus H geschieden. Die Prokura des Hermann | Popp ist erloscken. Prokura wurde er- Amtsgericht. Hamburg. [110997] | Wwelchem Verrn Dr. ‘Nüher ta, of. hlein & Holzner“ in Münch- Birkenfeld is, auch wenn endes E Sihe Poststraße 11 a, eingetragen | und zwar mit dem Ret auf Fort- E N Es von Bassen ist am 2. Februar 1931 | teilt an Fosef Popp in Neujes b. Kron Handelsregister. zusteht, auf Grundftüen di, Sus dieser Kommanditgesellschast | schäftsführer bestellt sind, zur aledtitan a amt S 4 Lz führung der bisherigen Firma unter | München. [111380 erloschen. 19. 3, 31. Bei der Fa. Kogro Korb: | Gardelegen. [111342)| Es is eingetragen worden: tümer, die bei der Schleuse d 19: "15. März 1931 der Gesellschafter Vertretung dauernd berechtigt p ean nv ba “u Bauführer Hans Kosche in Lau- | Beifügung des Zusayes „Geellschaft 1. Neu eingetragene Firmen: 1 Paul Andreas, Bremen: Der Kauf- waren-Großvertricb Kurt Scheme: | Fn unser Handelsregister Abt. B ist 17. März 1931. belegen sind, die Kieaush., M L ft Erih Holzner ausgeschieden | wird bekanntgemacht: Oeffentlide Be; S aub Preura erlei, mit beshränfkter Haftung“. Die Gesell- M Kohlenhandels- Gesellschaft A mann Paul Heinrich Andreas is am nau GmbH. in Liq. ut Küps: Er- heute unter Nr. 35 die Firma Roßwog Gustav Graap. trei en gégen eine den G 5 ear M Jngenieur Matthias Josef kanntmachungen erfolgen ote E «CAUDAaNnN, de 19 März 1931. haft dacf sich an anderen Unterneh- Frank & Söhne mit beichränkter 9. Dezember 1930 in Bremen gestorben | loschen. 26. 2, 31. Bei der Fa. Georg | & Co., Gesellshaft mit beschränkter Walter Böttcher. tümern zu zahlende Entig n in Münchberg als persönlich haf- | Deutschen Reichsanzeiger. is Das Amtsgericht. mungen in jeder Rehtsform beteiligen | Saftung, Sig München, Westend- ind Leerbt worden von seiner Witwe | Püls in Weismain, Ofr.: Jebiger | Hastung, in Gardelegen eingetragen. H. Johannes Peters. F jedes Kubikmeter t Mex Gesellschafter eingetreten. Firma | Rr. 7175. „H. Redeke «& Cie. Ge- Leipzig. 11113681 [und alle Geshäftsmaßnahmen vor- | ltraße 160. Der Gesellschaftsvertrag ist Margarethe Anna geb. Kußner und | Firmeninhaber der Bierbrauerei- | Das Stammkapital beträgt 20 000 RM. Die Firmen sind von Amis wegen | fahrenen Materials. Die 6, M Grethlein & Hilken“ abgeändert. | sellschaft mit beschränkter Haftung“, | - In das Handelsregister ist heut in { nehmen, welche zur Förderung des Ge- abgeschlossen am 11. März 1931. Gegen- dem am 19. Februar 1921 geborenen | besibér Josef Püls in Weismain. Die |“ Kausmann Karl Roßwog bringt | gelöst worden. : terinnen Frau Maria Nic: M 18. März 1931. Köln, Vogteistr. 26. Gegenstand des | tragen e E B D TORIINIIISS SEERNEZ EIINICENEN, Das | stand des Unternehmens ist die Durch- Günther Paul Andreas. Eine Ueber- | kma wurde geändert in Pülsbräu | \.jnen im Grundbuch von Endingen des Hamburg-Lüneburger Farbwerk Ge- Körfers, und - Frau E Amtsgericht. Unternehmens: Bauunternebmunagen | .1- auf Blatt 3672, betr. die Firma Stammkapital beträgt 20 000 Re19s- | führung aller mit Brennstoff-Versorgung nahme der im Geschäftsbetriebe be- nhaber Josef Püls. Die ForderUun- | Amtsgerichts Kenzingen Bd. 20 Bl. 31 sellschaft mit beschränkter Haf- Wellner, geb. Kämper, bring, S oa, [und die Ausführung von Bauarbeiten | M- Bromberg &' Co. Nachf. in mae. Geschäftsführer ist der Kauf- | zusammenhängenden Geschäfte, insbe- aründeten Verbindlichkeiten ist von den gen und Verbindlichkeiten der früheren O Bd 46 Bl. 11 E l anle 4s tung. Jn der Gesellshafterversamm- Zustimmung des Herrn Det menau, | 4 111356] jeglicher Art auf dem Gebiete Ee M E | Leipzig: Die Brokura n E S bar maun Theodor Hoppe in Magdeburg. sondere Fortführung und Pflege des Erben abgelehnt. Der Geschäftsbetrieb Firma Georg Püls sind Übernont nen | hesig in die Gesellschaft ein, wovon ihm| lung vom 30. Dezember 1929 ist die alle Rechte aus dem vorbe Jn unser # andelsregister Abt. A ist |Tief- und Wasserbaues Les Kamal- nal Zweigler ist erloschen. en DEN 1DeC, Ea iMextnag M ay. 55, Vor 1 Aber ay S in Lex offenen ist am 7. März 1981 eingestellt. Die | worden. 9. 2. L. Coburg, 20. März | quf die Stammeinlage 6000 RM ange-| Herabseßung des Stammkapitals um| Vertrage in. die Gesellichaft (j unter Nr. 523 die bisher beim | Brückenbaues. Stammkapital: 100 000 | 2. auf Blatt 11527, betr. die Firma bruar 1931 festgestellt. Der Uebergang | Handelsgesellschaft A. Frank & Söhne irma, ifi seitdem erloschen. 1931. Registergericht. reSnuet werden. Geschäftsführer ist der | 200000 RM auf 100000 RM und Gesellschaft übernimmt beine _ M tsgeridt Gehren registrierte o\sene | Reichsmark. Geschäftsführer: Will | Karl Donath in Leipzig: Der Familien- der m Betrieb des Geschäfts der Firma | geführten Kohlenkastengeschäfts. Stamm- Emil Finke, Bremen: Professor d eiben Kaufmann Karl Roßwog in Gardelegen. die dadurch bedingte Aenderung des dem Vertrage den Grundeigent ndelsgesellschast in Firma Georgi | Redeke Bauingenteur Köln-Riehl Ge. | name des Firmeninhabers Hans Ehr- Pieiffer & Arndt in Magdeburg be- fapital : 20000 RM. Die Geschäftsführer Karl Rudeloff ift am 1. März 1931 als | Ehringshausen-. [111339] | Die Gesellschaft hat einen oder zwei Ge-| $ 2 des Gesellschaftsvertrags be-| egenüber eingegangenen ‘Le Schmidt eingetragen, nachdem deren | sellshaftsvertrag vom 27. Februar und | dard PVieweger lautet ridtig: „Biehei L P e U Verbind- | sinck je allein vertretungsberehtigt. Ge- Karl Nudeloff is au A Er Die Ge- | In das Handelsregister Abt. A ist bei | schäftsführer. Jeder Geschäftsführer ist | lossen worn. : tungen, Der Wert dieser Sz Me von Langewiesen“ nach Ilmenau | 10. März 1981, Sind N. Februar Und | weger“. Hans Ehrhard Viehweger ilt | häfts dur die G Erwerb des Se- 11Hästasliheer: Josef Frant, Kansmann sellschaft ist aufgelöst. Der Kaufmann | der Firma Gebrüder Archenhold in | zux selbständigen Vertretung dex Gesell- | Harald Blomstrand. JFnhaber: Harald ist auf 15 000 RM festgese; Mirlegt worden l. nz i führer bestellt, so erfolgt die Vertretung | 218 Inhaber ausgeschieden. Frida Hen- A “Die Ges Gesellschaft auñge- } und Richard Wagner, Bergwerksdirektor dlexander Rudeloff führt das Geschäft | Frankfurt a. M. (Nr. 17 des Registers) | haft berechtigt und zeichnet mit seinem Blomstrand, Kaufmann, zu Hamburg. | Er, Hälfte den Gesellihai M lmenau, den 19. März 1921. dur zwei Geschäftsführer oder dur | riette verehel. Viehweger geb. Rostroh Men. Lee MeIe Eo T, Ma LA, M, n Minen: Dié Bb. Mezander Ao dr pa Meiven Fran Et E eingairagen worden: v! eren antes Beisieung dos Fivinen- SEREES, A fu Famburo. | Frau M. Nübel und Frau g Thüringishes Amtsgericht. eines BGENOsRTIes AeS lar M | M Leipzig ist Inhaberin. Sie hafte nux ein Geschäftsführer bestellt ist, durh | machungen erfolgen dur den Bayerischen und Passiven fort. Die Firma bleibt | Die Zweigniederlassung in Ehrings- | siempels. Der Gesellschaftsvertrag ist | fried. als voll eingezahlte Stam e 11113571 | kuristen. Willy Redeke ift stets einver, { tit für die im Betrieb des Geschäfts Gean Cer solange zwei oder mehrere | Staatsanzeiger. Die beiden Gesellschafter, unverändert. hausen is aufgehoben. : am 4. Februar 1931 errihtet. Gegen- | Ernst H. Diepholz. Die offene angerechnet worden. na. delsregister A wurde b 1357) | tretungsberechtigt. Ferner wird bekannt- | {nstandenen Verbindlichkeiten des bis- Me L bestellt sind, dur min- | die ofene Handelsgesellschaft A. Frank J. H. Helms, Bremen: Fohann Ehringshausen, den 17. März 1931. | stand des Unternehmens ist der Groß-| Handelsgesellschaft ti aufgelöst wgr- e-Tropag“ Asbest- und Er a ande SEE dl E ei der | mat: Zur vollständigen Deckung herigen Jnhabers, es gehen auch nit FUCAS O VRREUMEIAEE oder dur | & Söhne, sowie Richard Wagner, Berg- Heinri Friedrich Helms ist am 24. Fe- Das Amtsgericht. und Kleinhandel in Getreide-, Futter- den. Jnhaber is der bisherige Ge- Gesellschaft mit beschräntie 0 Centralbuhhandlung Blumen- | seiner Stammeinlage von 70 000 Reichs: die in dem Betrieb begründeten Forde- nie d e ter in Gemeinschaft | werksdirektor a. D. in Mün hen bringen IARaE E E are Ag E Düngemitteln, Kohlen und Landes- selli after Ernst Heinrich Diepholz arie A an T Gesel Le Heyrot haft ete ael mark wird seitens des Gesellschafters künftig: Karl T b A lautet n S Rate e Besellibafts- O Annahmewert von je 5000 RM je {éine Witwe, Caroline Elisabeth geb. | Flensburg. [111340] : A 3 j j | ; ‘trag vom 13. mit Aendery, Ml: ¡rt erlosce geo}. | Willy Redeke in die | his fe onath Nachf. ags i ortl Dex | 2000 Kohlenlieferungsfästen ein. Loren, und der Kaufmann Heinrich Eintragung. in das Gandilarididdee À ie den 11. März 1931, Mörine, A E 1 rab f Gegenst e Firma is ee 931 TTUE: Vas bisher, Gie be UréS E p gr“ 26 61 Dee ema An- Getellshaster Waldemar T. E 2. Tuchschmidt, ‘Gejellichaft mit August : Friedri) Helms, ee e de híema Gustav Salling in Flens- Das Amtsgericht. Hamburgische Kautious-Vereinigung | Fortführung des von der r M Lhiringisches Amtsgericht. tragenen Firma W. Redeke & Cie. als | straße 22) Sprung in Leipzig (Reih. | mann in Magdeburg, Goethestraße 5, | Smidt Siv München, Landwehr- D ER i H E Ee E A Ana R A E L Ra A Aktiengesellschaft. Die Vertretungs-| Und Übersceischen Rohe M tg ; BEERE Ties fausmann geführte Hoh- und | Kaufmann Moses Sprung und Þ) Reise leistet die Stammeinlage in der Weise, straße 73 E Gesellschaftsvertrag ift Sir Wes L N aclóst, Firma ist von Amts wegen | Gera. Handelsregister Abt. A. [111343] n R das MONan Eig tiengesellshaft betriebenen Ana. L S [111358] N | “run E „und ax nah | verehel. Anstreicher geb. Zwiebel, beide Me er eR von ihm unter der handels- abgeschlossen am 12. März 1931 Gleis: Karl Lemmel, Bremen: Die Pro-| Amtsgericht Flensburg Bei Nr, 386, betr. die Firma Edmund | Cari A. W olt E di Ses andel8geschäfts, die Ein- 11) M" pam Er n ver DRs mäß der de ‘Gesell Panuar 1981, ge- | in Leipzig. Die Gesellichaft ist am S cut E ober PIeiller | stand des Unternehmens is der Groß- fura des Adolf Eberhardt ist erloschen E e Saone. E Ee E u Ene “R R B Rieck it Litite Brobitta uhr von Waren aller Art Payer C ELNEE U Do gefügten S C CIIREOT, auf diefen 26. E errichtet worden. Die Geschäftsbetrieb Ae S handel und Kleinhandel mit Tuchen L M 1 L e Ee Es etragen: Der Techniker Alf Fdnu P. H. D. Hie ! loschen. Prokurc ; inSbesonde I IELYE) , &lUCerel, | 2 i 3 E i unter t i exr Vertre- | 761; 25,1:4 S; ; E F fff d deren Vers F. _Wellhausen Nachf., Bremen: | prankfurt, Oder, [111341] Schönherr in Gera ist e Todes | ist erteilt an Robert Beer. e En und VaLG beigniederlassung Jena, wurde heute | Tag. Die Aktiven und Passiven dieses tung der Gesells&eft ausgesblossen. Pro- chließlih der Firmenbezeichnung mit | Stammkapital: 2 000 RM Geschäfts: E ae Bremen. Ins | „„În, unser Handelsregister ist folgen- | ausgeschieden. Gleichzeitig is _ der 18. März. Mene und fremde Kèchnun M getragen: Die Zweigniederlassung in Unternehmens gemäß dieser Vermögens- | kura ist dem Kaufmann Chaim Wolf | L Net dur Fortführung desselben éühter: Vi drich Au; bei Bene f haber ist der B: er eben Wilbelm | 2 S eingetragen worden: Kupfer{hmiedemeister Wilhelm Schö- | Schloessmann & Scheffler. (Zweig- Betrieb von Handels, yz Ma ist aufgehoben. übersiht werden von der Gesellschaft mit | Anstreicher in Leipzig erteilt. (Ange- | ter BVeisügung des Husaves „Gelel- plomwirtschaftler in München. Die Be- Fohann Friedrich Bachler in Bassum, Am 18. 2. 1990 in Abt, A unier nide in Gera in die Gesellschaft als | niederlassung.) Die an G. E. À. | missionsgeshäften aller Art, e ena, den 19. März 1931. E Haftung. übernommen. | gebener Geschäftszweig: Handel mit Da R p dig e res kanntmachungen erfolgen dur den Fe 20 B Geschäftszweig: Ir et Nr. 1296 die Firma Kurt Fellert mit | persönlih haftender Gesellschafter ein- Hillme erteilte Prokura ift durch Tod “mob 900 000 RM. Der (it Thüringisches Amtsgericht, e E Gir ab  Januar | Wäsche und Trikotagen.) ¿ N bra Gescbättsbetriebs Deutschen Reichsanzeiger. Der Gesell- nehmung für Hoh und Tiefbau, Wacht- zen T n E T ut ne enim VA Sri L geändert n e Bete Eduo h O E Sd irt BRO Ritter i Mr ichow. [111360] L E OE iertmdaen a Eo Sage g oi end Berit ist mit 16 000 KM, in Worten: sech- Drs Trinat rag Mae me never den straße 27/28 Il. J L ( K î , daselbst, | A ereinigte U va miedereien un B n Wilhelm tard Dusend- einvertretungsberehtigt u Sn unser Handelsregister A, ist erfolgen dur R Ea cid. n E B S. L L zehntausend Reichsmark, festgelegt. Der Ansbach bringt zum Annahmewert von Bremer Versandhaus Central: A nza E e d Apparatebauanstalten Schönide &| [chön und Friedrih Werner Hillme. der Beschränkung des $ 181 (Mit: 9 die offene Handelsgesel'ichaft | anzeiger chen Reichs- | Co., Gertrud Vecker Juh. Heinrich | Rest der Stammeinlage wird in bar 18000 RM 3000 m Tuch, der Gesell- c ifanis e563 Heinz Wieg- | 25. 2. 1931 in Abt. A unter | Schönherr. Gebrüder Burmester, Kieswerke. | befreit. Sind außer ibm noh Mgr & Bohm in Steckelsdorf un 1 a E La M Becker und Julius Finn, sämtli | g; Di : | schafter und Geschäftsführer Fried Aan Ie getr Wis (p ob alias Bui d | Bin 10 n r | Ta Leone Fontaine | G I Ce L nt E e B R P De Beg aar e [Wes 2m gn Ventheet vet mann Heinz Friedrih Adelbert Wieg- | ¡nd der Fr L 1 terlindotw iringü Amtsgericht. in Kommanditist eingetreten, Die| Je zwei von diejen gemein licher in Steckelsdorf und. der Dreher fasse Aktiengefellschaft““, Köln: Durch a 19 Mrs 1984 y im Deutschen Reichsanzeiger, soweit | 2000 RM Futterstoffe ein. ie Bie Jatobistv; $6. d der Frau Helene Heyn geb. Hinz, geei mireimete Gesellschaft wird vom 1. März 19 Gesellschaft. „Geschäftsführer: d f Bohm in VBerlin-Si 8 Ros v iu e E am R ârz 1931. nicht nah Geseh oder Satzungen eine 3. Möbel Bismarck Käthe Gier- Joh. Kasper & aa Bremen. a Me Anhaberin, Gera, Handelsregister Abt. A. [111344]| Wb. (als Kommanditgesellschaft forl- O Ritter, Kaufma Ei 07, ciletteian Mona 17 L ber Mee Lines ; O mehrmalige Bekanntmachung geboten ist. | ftorfer. S München, Ottostraße 81. Am 2. 2. 1931: Die in Abt. B unter Bei Nr. 1753, betr. die Firma Frank pesept. Prokura ist exteilt an Wil- amburg. die Gesellschaft hat D: L Ariarát aa T ê E Dele die Fir 1a! v Lindow, Mark. [111369] 9 in Abteilung A unter Nr. 2632 Fnhaberin: Käthe Gierstorfer, Kauf- \ S g I 1, . die Firma, geändert. | Handelsregister A Nr, 47, Firma | bei dex Firma Pfeiffer & Arndt in mannsgattin in München. Handel mit

Offene Handelsgesellschaft, begonnen am Nx 145 ei p F ; ; F: i * } März 1931. Gesellschafter sind die Nr. 5 eingetragene Firma Paul | g, Walter, Langenberg, haben wir heute elm Gustav Fromhein. Die Ver- Ferner wird beckannigemagt | di begonnen. Zur Ver ) Lai ex: G 18 regis 5 a1 ) E Hartlapp Möbelfabrik Gesellschaft | eingetragen: Die Gesellschaft ist auf-| tretung der Gesellschaft ri durch | Bekanntmachungen dex Gl) Wischer E Vertretung ist nur | Die Firma lautet fortan: „„West- | Alfred Séeger, Kohlen, Landesproduk- | Magdeburg: Die Firma ist mit dem | Möbeln. Prokurist: Hans Gierstorfer.

%D_B

1 4

hiesigen Kaufleute Fohannes Martin | it beschränkter : Ie / : ali i 5 rf ; i Notchênmit ein ermächtigt deut Bau - S ien- its] i : | Geschä Le fai â Karl Kasper und Heinrih Friedrich furt LERAET haus in Frank- | gelost. Der Kaufmann Franz Max E per rat Pen Gesellschafter erfolgen im Desen 2A jerihow, den 9. März 1931. eschaft.“ u t enc af hn Bru Tante, Ho: Geschäft unter Ausfluß der in einem , H. Veränderungen Würdenaun, - Geschältügweig: Berlags- | hi, t ner U hen. Robert Walter in Langenberg ist allei-| Femeinschaftlich oder dur einen von Cen Malern Lr Preußisches Amtsgericht Amtsgericht, Abt. 24, Köl ra des Walter Lemm ist er- | Betrieb begründeten Forderungen un" béi eintaenei B: geschäft. Kählenstr. 6. : : Am 3. 3. 1981, bei der in Abt. A | niger Jnhaber der Firma. Die Firma thnen in Gemeinschaft mit dem Pro- Überseecische _Rohprodukten E ia Se ns . 24, Koln. loschen. 5 L ; Verbindlichkeiten übergegangen auf die | 1. Seilmann & Litimann Bau- “Bagutetrh remen, Gese (Laie Kass mbit M i |Vrlcesen Volcense De demi | (tete 6 ddt ied 11808 | xouvere ——— uuneg]| bow, Bart ben 7, ra 1981. |sehfer & Arndt Gee m! 1e; fo wtüncewBertin. Siy Minden: f aft mit beschränkter Haftung Ya: S ( D Y - Hera, en - ar 9 L l s, 1e 1XNtAa s BOE, 9 il n unjer Handelsregister A Nr. 7 4 Al 2D L Na j É S US T . ran er 9a Ung n ali evurg und j în Un en: erin. 1B WCUnMWen. Bremen: Jn der Gesellshafterversamm- Ait 1n rant, Q, Oder: Die Ge- Thüringishes Amtsgericht. ist erloshen. _ i; i: Ma rEngel Gu nas U Stand heute eingetragen worden, daß die E T tra t i aues aud daher hier gelösht. Vergl. 8 H.-R. B Vorstandsmitglieder Fohann Groh, Dr. sung vom 19. Dezember 1930 ist be- 1 ast L ause öst: der Kaufmann É E AOE R UE A J. Lesser & Co. Aus der offenen Le urs erge oe n ma o. H. Willy Wischer in Steckels- | Marie Schramm erloschen. Bankdirektor “A deS * delsregister Abteil n Nr. 1479 2 LEOE MEMIREE U Vasel : Lauer [l5hen worden, das Stammkapital um Leo Meyerdeime ist al einiger Fnhaber | G1guebau. [111346] Handelsgesellschaft ist der esell- Ge ll age a t ail eun i erloschen ist. Rudolf Fricke aus Vorstand ausge- | Nr. 13 7 ae SregiiLer Zter ang E in Abteilung A unter Nr. 4568: gelöscht. S 50 000 RM auf 250000 t zu er- de Dos Ee E A Auf dem für die Firma Allgemeine Ee _Jsidor Wilhelm Lesser dur Se aft Je 49 gi GAD jerihow, den 18. März 1931. ieden ge- Laz d ftadt r S Joh. „Bee r. | Die Firma Poyano Köster in Magde- 2. Vayerishe Auto - Garagen höhen. ([68] d. A.) t ves S 931 bei der in Abt. B | Deutsche Credit-Anftalt Abteilung od ausgeschieden. Am 31. Oktober ad N E r l rad A Preußisches Amtsgericht. Amtsgericht Kolberg, 18. März 1931. | daß die teen | G8 Ge 1931 E E bea Palader ver 1 U B a fan Deutsche Verlágs: 6 Gaibdla: unter N 16 eingetragenen Firma Ferdinand Heyne is Glauchau ge- 1930 ist die Gesellschaft aufgelöst E Gacterus j S 9 A R E 5 1991. des sf ions ‘Rudolf Lûdle. tunior zu Ner cFohann Köster 1n Bene oe an Lag vom 26. aFanuar gesellschaft Aktiengesellschaft, Bremen: | (jg 9 i-Einkaufs-Verein zu Gör- | führten Blatt 741 des Handelsregisters worden. JFnhaber is der bisherige up tax. und Ii e [111361] | Landshut 111363] | Lippstadt ü 1 Macbibni März 19 N At ee E N O E Carl Lempery ist am 31. Dezember liz Aktiengesellschast HZweignieder- | ist heute eingetragen worden: Zum Gesellschafter Daniel Lesser. Die an besonderer Aufstellung, die ten Die im Handelsregister A Nr. 72 ein- “Die iem T S J A ] ippstadt übergegangen ist. Magdeburg, den 18. März 1931. beschlossen. Liquidator: Karl Krazer, 1930 als Vorstandsmitglied ausge- lassung e Frankfurt a. Oder: Die | Mitglied des Vorstands ist bestellt der Werner Franz Lesser erteilte Pro- sellschaftsvertrage als Anlaz !Wragene E ER E EY S Salclken, aut Fun Blan f ae An Deer “Les La le gon Acaina vet R ps a r Mey az i schieden. Der Kaufmann Oskar Herz- Ore l L Lu e Sorstidb Os Dr. jur. Gerhard Sachau Itlias Fei E ift Citiam fi au 108 000 N lde den 20. Beider 1000 1. Schôb, Tonwerk, Eggenfelden, Siv: E E v7 UOUO hadex les Uraenariendast, Sis feld in remen - ist zum Vorstands- S1 Par s and | in Leipzig. Ti Feins8. Die Firma 1 er- A 0 RM jf ) 0, den 2. F : 1930, E 1 SOLe E, z u 444951 | Magdeburg. [111376] e E n aft. 1B mitglied bestellt. T an I 4 8-19 G d Amtsgericht Glauchau, 16. März 1931. | loschen. ; R Lu Ara g gens NYSUEN e. Ce baft Beginn: L1, 1081, Die pes “das Handelôre ister Abteilung A ¿In unser Handeläregister A 1 Jeute T R 107 fee Ruteriocon des We- Lloydheim Gesellschaft mit be: | 624 9. 1961:: Die in Lt, A unter Max Miehlmann & Sohu. Die Qs S iae ® eren 1 111013; | haft. Gesellsch. sind: Straniak, Johann, ist“unter Nx. 326 die Firma Blume | oe trageit-Worden.: ; L: f, Mars J004 hae Nntarionent des Dee schränkter Haftung, Bremen: Ju der Nt ge T M a4 Handelsregist E Nas des A. H. W. Simons ist dies doi hg ckgÆ Handelsregister A N und Schäß, Frang, Eggenfelden. ' | haus Friß Heck Wwe. und als bèren 2E C E 7 at S En fla Tor agen A P Gesellshafterversammlung vom 7. März | j T S DeL Mh S m G es E er10 Men. A is, roRs E A ¿andshut, 7, März 1 Amtsgeriì inige Znhaberin Fräulei i erile, Bahr & Co. in Magge ues E A AUE As: dagen t er L! 7vas "Desla ider? Ey 1991 in Ab. unter Ne. 20 Seen Bien Dursens & | Wishetm * Gevtge, “anfmann, gu | MErR Ei, Werelarr i M n R me 9 Gundädui, 7 Wbt M0 “Amiagectt. e saar, Pte sene | (Mende tg Le (n Bam: | ant d Haterntmness f V Gat trags inhalts ¿5 A, abe ändert. | «. * E S, Di. Cl. Q t ' C 1lyeint Seorge, Kausmann, zu . s L S E j N « H Def, E S Ï - eyenden DAaupinie ria] Ung): e E S Í Dewaß- Gegenstand des Unternehmens ist dez N M icrüaiteer Stani Een Sal Bietor Jurgons ifi-0id| Mebege-: Ranis vei A lec E Tai L Universttdisc Gan A Sas M Ms N en iris Brinmer DE Doe iaT 116 Mahn S N Bibälesa vors Géunh: [L6 _mit er Haftung, | 19. März 1931: J „Kadege““ Kaufhaus der Gelegen- i ter Nr, 201 (na M ¿ ; U) Ca HNS : V E | 8gericht. rih Pütter, Heinri rümmer, | ( 1 Maßgabe lden. Auawnecee Logfecetre wnd L i e Uner i des mgeridt Gos | Sermany Meyer, Kensminn, j trven “irna Cics & G J 58 Berinann Bam, | [und Shiel "Wehl." | Lawen, Sehen 1078| Demble “und Rengass alles Wili reges sow Tie Wevihrug von Kapi; : Beirieb ; damit 1 s «B O ns | : ermann Meyer, Kaufmann, gzu O O i s eht 17 8acri e mes. 11372] | Lembke und Reinhold Waller Will O E an E U O Geschäfte. D Ans Betrieb einer Malzgkaffeefabrik, die Her- mburg. ; aufuann, M} Die bisherige Gesellschafterin Ven. Í ; Lern E E In unser Handelsregister A ist bei | Jürs find erloschen. ; bee gegen Iren R führung aller Geschäfte der Gesellschaft stellung von fkonservierten Lebens- | G&ppingen. [111347] | Deutsche Orient-Linie Aktiengesell- Max Elias ist alleinige JFnhab( tr. 8522. „„Vasten, Mayer & Co. , 5 ___ | Nx. 48, betr. die Firma A. Kullmann's| 2. unter Nr. 3652 bei der Firma Her- wobei auch nachstellige Hypotheken an erfolgt lediglih auf Anweisung und für mitteln, ferner der Handel mit Lebens- Handelsregistereinträge. schaft Hamburger Niederlassung. Firma. E E and itge ee RD e Köln: Der e «eer aegag leh E Nachfolger, Lüben, folgendes einge-| mann Aßmus Restaurant Hadckerbräu | siherer Rangstelle zu demselben Zins- Rehnung des Norddeutshen Lloyd mitteln und Genußmitteln. Das Einzelfirmen: Durch Generalversammlungsbe|[{luß Die Gese iat Hi au Rene S E Q ARLIE Teer. Sig: Vilsbiburg Fh Therese Aw worden: N _ [in Magdeburg: Die Firma ist erloschen. saÿ gegeben werden, der für die von Aktiengesellshaft in Bremen, gegen Er- Stammkapital beträgt 20 000 RM, Der | Am 17. März 1931 neu die Firma | vom 16. Dezember 1930 ist der Siß Herne, den 17. März 100 ellhast ausgeschieden. Die Prokura Beer, Kauf sit! e (Gle 8-, P a) am 14. 3, 1931: Die Firma ist in |Die Prokura des Max Kindermann i}! DAE In SSE n Fre U Dp stattung der ‘Aufwendungen. Die Ge- E ist am 5. 3. 1931 exr- | Viktor Schwab in Göppingen. ®n-| der Gesellshaft von Stettin nah Das Ami®sgerid. 5 Otio Waldihaulen Marta jellant-, pfer rogtit (Babe Po] A, Kullmann? ändert, 5 Ian: e fellshaft bezweckt nicht ‘die Erzielung richtet. Die Gesellschaft wird dur | haber: Viftor Schwab, Kaufmann, amburg verlegi sowie der $ 1 des R y Vasten ist erloschen E 18 3 1931. Amtsgericht b) am 16. 3. 1931: Die Firma ist in| 3, unter Nr. 4569 die Firma Wilhelm 4, Kreditbank Deutscher Haus. uns H einen oder mehrere Geshäftsführer ver- | Göppingen. Großhandel in hem. Pro- Sarelsbattövertrags (Siß) geändert Herne, Bekanntmahung, îr, 11023. „Gerike, Bahr &| 7 E Amtsgericht. | eine Kommanditgesell chaft umgewandelt | Saran in Magdeburg und als alleiniger Grundbefitzer Aktiengesellschaft. V : Jn unser Handelsregister M p. in Berlin, mit Zweignieder- E und wird von den Kaufleuten Walter | Fnhaber der Kaufmann Wilhelm Saran Siy Müncben. Die Generalvers-mm-

von eigenen Gewinnen. ; G f : treten, Sind mehrere Geschäftsführer | dukten. : i : : , i ; 7 S h chäftsfüh worden. O. H. Bock und F. Tascheit | heute bei der unter Nr. 28 einge/Wung in Köln: Die Zweignieder- Langenberg, Rheinl. [111366] E und Karl Adolf, beide in | in Magdeburg. lung vom 6. März 1931 hat Aenderungen des Gesellschaftsvertrages nah näherer

Amtsgericht Bremen. i j 2 y bestellt so wird die Gesellschaft durch| Am 20, Februar 1931 bei F- ind il S d sung in K a rg, Rhei 2 [111335] mindestens zwei Geschäftsführer A I. A bvban Handelsgärtnerei in Bie VA ler auv W Sélesener Firma Estner & Schmidt Masi ung Köln ist erloschen. Fn unsex Handelsregister Abt. B ift | Lüben, als persönli haftende Gesell- Magdeburg, den 19. März 1931. i | her ; dur einen Geschäftsführer und einen Göppingen: Firma erloshen (Gescbäft erteilten Prokuren sind erloschen Die fabrik, Gesellshaft mit beschräufit E Abteilung B. j heute unter Nr. 51 die Gesellschaft. mit | schafter fortgeführt. Das Amtsgericht A. Abt. 8. Maßgabe der eingereichten Niederschrift A Vrube Wi ¿ehe | Prokuristen vertreten. Der Aufsichtsrat zählt zur Landwirtschastskammer) iesi S R A Den, Se} tung zu Herne, folgendes ein Nr 3067, „Deutsches Theater Ge- beschränkter Haftung unter der Firma | der Gesellschaft find die beiden persönlich 2 tas beschlossen, inébelonhere folgende: Ge- iets Cine ate A da da fann jedoch bestimmen, daß, falls f Gesellschaftsfirmen: e oben E ft. qui} worden: chmidt if oi ult beschränkter Haftung - Pee Saftan rat Mi bin | Menden Bea E P irf Kom, | MLLseburg A Mittel Kesdafsen, weiche zur Dur- Lt S 20 ns “4853 / A L A y . : i S Î )lu: : ; L Wt â - Haf (t it Sih i ; ; Ko Tur E38 _|Merse G (1 M; 7 : s Siegersdorf und als ihr Juhaber der arr A Se Ger bestellt sind, Am 5. März 1931 bei Fa. Endvrif; | Nordmark - Werke Aktiengesellschaft g F genieur Era ber t f fi und G a OtL in N E t A Do [VEE deme ge, Es sind fünf Kom-| Jm Handelsregister A Nr. 505 ist fübrun gi Sonata E e Mo Bergwercksdirektor Ludwig Schmidt in E er mehrere von ihnen allein zur | & Schauffler Gesellschaft mit be- Pu angewandte Chemie. Die Ge-| Dex Diplomingenieur P 3415 En E eee a tel Dex Gesellschaftsvertrag ist am Gen t Lübe: 6 März 1931 heute folgendes eingetragen worden: caicirnt i e E iti keitseinesSchwester- Pariy eingetragen worden. Geschäfts fi der Gesellihalt vestat N, Eer Haftung in Göppingen: | sellschaft ist zum Zwecke der Um- | Wernekinck in Wanne-Eickel gute sellschaft mit b chr ft De f 10. März 1922 festgestellt, am 16. März | mtsgeriht Lüben, 16. März 191. | Hamburger Kaffee Lager Walter instit ts ta D utsche Hau tb f für Amtsgericht Bunzlau, 13. März 1931 Be] äftsführer ift Direktor Friedrich | Das Amt des De ines 5 Eugen | wandlung in eine Gesellshaft mit | straße 146, ist zum Geschäftsfüht ng i. L“, Köln: Di E, ae 1923 in den $8 18 Abs. 3 und 23 Abs. 1 | x S A chlicht, Nordhaujen, mit einer unter H othen ‘Atti n fellschaft în V T Frankfurt a. Oder. Genn senr. ist infolge seines. Ablebens | beschränkter Haftung aufgelöst worden. | stellt ° L A öln: Die Firma ist er- geändert, am 1. Dezember 1924 neu ge- Liidenscheid. / [111374] der Firma Hamburger Kaffee Lager München“ ev 1h erli find E E Cammin, Pomm. [111336] e s 3, 1931: Die in Abt. A unter e n ai a Nordmark - Werke Gesellschaft mit | Herne, den 18. März 1981. Nr. 4391 „E. Leybold's Nachfol: | faßt. Die Dauer der Gesellschaft ist auf | „Ves das Handelsregister A Nr. 569 ist | Walter Schlicht betriebenen Zweig- |" 5 Flona Schuh esellschaft mit beo» Jn das Handelsregister A ist bei der a 32 eingetragene Firma Willi aube 16. ärz 1981 bei Fa. Karl beschränkter Haftung. Siß Ham- Das Amtsgericht. T tuen r de eybo f achfol- die Zeit bis zum Ablauf des 31. De- ae bei der Firma Emil Steinhaus, | niederlassung in Merseburg, Jnhaber dent Made D Si München gina: a) Nr. 119 Wilhelm Falk, ewes Schlackenstein-Induftrie in | Kübler Aktiengesellschaft, Sib Stutt-| burg. Gesellschaftsvertrag vom 22. Fe- E O fGtSratemtt al In M F zember 1984 bestimmt. üdenscheid, eingetragen: Die Prokura | Walter Schlicht, Kaufmann in Nord- | Die E E ritt vom D) Ne. 94 amt Caxlson, beide in E s gn ; Age ag Ís 4 Qart groturen von Eugen Lnderid nor ge rg n par Unter- | erne. Bekanntmachung, M Ein Kaufmain B L in fol Gegenstand des Unternehmens ist der O Ed Ie erlosthen Steinhaus in Quan S den 20. März 191. | 5" Mär 1931 hat éine Senden des $ülzow i. Pomm., eingetragen: Die Qr Wai It Ot ossek T C AA ; nehmens i ie Fabrikation von | Jn unser Handelsregister rtretenden Vorstand delegiert. Alfred | Bau und Vertrieb der Futensiv-Filter | “sz F A S PENLESY E N Gesellschaftsvertrages nah näherer Maß- Firma ist erloschen. unter Nx. 106 eingetragenen offenen to Cziossek, Theodor Heim und Karl | chemishen Produkten, der Handel mit eute bei dec unter Nr. 1! (CWhmidt i nd delegiert. Alfred | fowie der damit verbundenen Anlagen Lüdenscheid, den 19. März 1931. —— S L TA Lite Ko, Cammin in Pomm., 17, März 1931. ar ra geje Nate in D oes Rau, sämtli in Göppingen, sind er-| solchen, die Beteiligung an Unter- ara S Eleftromontan bien Tod als Vorstand samt Zubehör. 3 Das Amtsgericht. Minden, Westf. [111378] ener a Mer erre agnnt: Att Ber SRE E sellschaft ist Cufgelöst. D. Buchd i e Am 18. März 1931 bei Göp- nehmungen dieser Branche und der | mit desGräntkter Haftung in A Nr. 5162. „Assekurauz-Vermitt- Das Stammkapital ist durch Beschluß |__ D R: L Jn das Handelsregister Abt. B Nr. 144 | Brandt gelöscht; neubestellter Geschäfts- e O Me Mae u: pinner Paviersabrit, 2/9 Singen: | dEngertea elassen, Statntgpial: | "Dee üausmns mil Nin? Ua 1 en Ssearany Vermitt: | ex“ Geselichasterveriammlung von | Lenne eiter B Ke. 100 | Katie: lgitnfabrít (vormals V Hein: | L önebeDg e MTR R /ODuXg. L E r deé ] “| Die | inri Minas ist Tien, Stammt?ap1iat: ex Kaufmann Emil RKUM* elnhard Dannhäusexr ist e Sai [L Eee E Oh 500 Ret ¿N as Po f : ältemashinenfabrik (vormals W. Hein- | Schöneber : Einträge im Handelsregister, Bei der | Haber des Handelsgeschäfts. Die Es von Heinrih Schillings ist | 50 000 RM. Jeder Geschäftsführer | mehr Geschäftsführer Ge ag Le I D | ienigenelti, Die Ling ift durch- | ist heute bei der Firma Piko G. m. | xich Kaufmann) G. m. b. H. in Minden det: aid M Sib Freising, Di a, Wah ck& Freytag, Akt.-Ges. | M 12. 3 1901 in Abt, V unter oschen. Neuer Gesamtprokurist ist | ist alleinvertretungsberectigt. Ge-| Herne, den 18 März 1981. R B06 C a e und durch Beschluß derselben | b, H. in Lüdenscheid eingetragen: Die | am 16. März 1931 aas Cnt T E E N 0 Dunmedriger i 2 3 19 x. ck tit : s v e BEN ; G : , - 0 n l : x i ‘c ; ; T5 : S. INS I E t ist aufgelöst. Nunmehrigerx weignicderlassung Coburg: Die Nr, 224 die Firma Schlackenstein Josef Ar, Jnugenieur, Göppingen, ver-| s{chäftsführer: Julius Wolf, Kauf- a mtegeridt. N Nittelrheinische Drucke: | Versammlung ist das Stammkapital | Gesellshaft ist aufgelöst. Der Kauf- haite esellschaft ist N E Fweigni Friß Deines, Karl Mattern Junduftrie Willy Mewes Gesellschaft LIEIUNgSI Ce NGN geneinsGaftliß mi! l aibalge ibe ; | : H Ait "Reid RRINSANEE Gesellschaft um 16 500 RM auf 18 000 RM erhöht. | mann an Fabrikant Walter Noelle in E Sater Friy Schwarye in E Mol hun, Haute und Hans Richter werden gelöscht mit bes ränkter Haftung mit dem Sih icaft, tse At Göp der Gesell- Ferner wird Bakinänakti Die | Hindenburg, O. S. ur Beschluß d Haftung“, Köln: | Geschäftsführer sind der zFngenteur Lüdenscheid ist Liquidator. Petershagen ist von seinem Amt als | 8, L Seri È Ss Gi 90, 3. 31, Bei der Fa. Albin | n L furt a, Oder, Der Gesellschafts- f geril Boppmngen, Bekanntmachungen der Gesellschaft er-| Jm Handelsregister Abt. * (Mnmlung vom S veinrih Augustin in Düsseldorf, der | Lüdenscheid, den 20. März 1981. Geschäftsführer abberufen. Gleichzeitig | München. Gesellschafter August Birn Boehm-Hennes in Neuses b. C.: Die L ist am 30. 1. 1931 errichtet. E folgen im Deutschen Reichsangeiger. 27. Februar 1931 bei Nr. Phi r Gefellschaftsver: ezember 1930 ist Kaufmann Georg Waldemar _Schu- Das Amtsgericht. ind der Kaufmann Richard Dörmer in | gelöscht h : Prokura Friy Troy wird gelöscht. 18. 3, SegettarO des Unternehmens ist die | Grossenhain. [111348] Kiesbaggerei - Gesellschaft mit be- offene Handelsgesellschaft L 8 Stammka A im $ 4, betr. macher in Barmen, der Kausmann L (111875) D I L Ad bed wt main Oito | “9 Band Egger. Sig Erding, Maria 31. Bei der Fa. E. Wiegand in GSEa eitung und Verwertung von} Auf Blatt 308 des Handelsregisters, | schränkter Haftung. Sih: Hamburg Kuscha, Hindenburg, j ammkapital if u geändert. Das Friedrih Lauer in Sterkrade und der L N 2 Handelsregister Abt. D Nr. bs Menz in Minden neu zu Geschäftsführern | Eg er als Jnhaberin gelöscht: “nun- Coburg: Die Prokuren Jacob Cramer okomotivshlacken und derx Handel mit betr. die Firma Hérmann Kirchner jr. | Gesellschaftsvertrag A März eingetragen worden: Die Fir i 20 000 Reid um 10 000 Reichsmark | Fngenieux Theodor Hansen in Barmen. |. E S HanL Le LA S bestellt. Die Prokura des Aanmangs ede 2 Aebibec: Hans egen, Sous und Ad. Hofmann werden gelöscht. Pco- Brennstoffen. Geschäftsführer, von | in Großenhain, is heute eingetragen | 1931, Gegenstand des Unternehmens | jevt: Triumphator, Obers Solin Nr. 7149 “Gotdir erhöht woxden. | Die Gesellshaft hat zwei oder mehrere d ag G u Va Ly S eme : Otto Menz ist erloschen. iat Erding : ' i b. | sind die Ecritung und der Betrieb | ofenbau Hindenburg jaft mit ‘teshrintier Daftuns, G A Ged Fiber nemeinscaft- eingetragen: Die Gesellschaft ist auf- Amtsgericht Minden i. V. 10. Egid Keis. Siy München. Pro- ie: | einer Kiesbaggerei, der Handel mit | Bus aegericht Hindenburg, °* Mün: rid e gniedersafsung Kon, | n) eee je ein Geschäftsführer in Ge- | gelöst. Kaufmann Max Stafhewski in i fura des Egid Keis sen. gelöscht. R L ; Lyeck ist zum Liquidator bestellt. Mühlhausen, Thür. [111379] | 11. Pau1 Jobst Ww. Siy Müns- Bekanntmachung. cen. Prokuren Ernst Hacker und Roman

Bunzlau, Vert Im Handelsregister A Nv. 489 ist A E

l t kura ist erteilt der Ehefrau Lili Cramer denen jeder zur Vertretung l worden: Jda Auguste verw. Kirchner geb.

in Coburg, D 3_ 31. Erloschen sind: O S E g ei Brat Fihävse n als Inhaberin auêges

Fa, Andr. Müller Nahf. in Co- | in Derlin-D egliß und Kaufmann Willy | den, JFnhaber ist der aufmann Karl : 241 ; ; L dln: Frit No: L s L:

burg, 18. 8. 1, Fo, Nenner & | Mewes in Frantsurh er: n Abt. B | Prokura debjelben is erloschen. Amis iamenbängenden Geshälte, insbe: Min deriet Ph BertineLankivih de: | meinschaft mit einem Prokuristen 10-9“ ?glmtögeriht Ha

Otto in Coburg. 19, 3. 31. Fa. m 13. 3. 1931 bei der in Abt. B| Prokura desselben ist erloschen. Amts- An- 9 Schi j r. O. S. | eins i Prokura, daß er nux ge- | rechtigt. 7 s ; 8 i j Ö

E, cNusikhandlung o De irbes e eingetragenen Firma | geriht Großenhain, 28, Februar 1931. nere n d TacilelGen Se DIm Handelsregister B il anu d tretungaberedt e Geschäftsführer E Gieankitinpungen T Magdeburg. E [111023] igt ‘bei N Van Siena Giebe & Ce: S ry Ee & Friedel. Siv ng in Coburg. 18, 3. 31. Fa. i Heim G. m. b. n U E favital: 90 000 RM Jed G 1931 bei Nr. 38, betr. die F! t Nr. 7174 igl U. haft erfolgen 1m VLEU hen Neihs- | Ma d E E E Z ühlh (e Thi 19 1931 d Neubestellt P kuristen :

Tia Rbiner in Cnburg. 2. 3. L [f rankfurt a. Oder: An Stelle der als | Gutts tal: } M, A eder E E e Et i Bot En (4. „Birkenfeld Gesellschaft | anzeiger. : _Jn unser ndelsregister ist heute Nüh au en ( hür.) am 19, März 1 ünchen. Neubestellte Úo tri] n:

Coburg, 20, März 1981. Registergericht. Geschäftsführer ausgeschiedenen Fried- A: e etbeéóitièe i t cinos: [N E h e hisführee: De e e s leingetrogit tolle Ht hig Haftung“, Köln, | Langenberg, Rhld., 19. März 1931. eingetxagen E ne cingetragen: Der Kommanditist Alfred M eoiccea auideiuouden du Belliex

C TumSo rich v. N und Wilhelm Kretsh- | tragen: Nübel, Kaufmann, zu Wandsbek, und | den: Dem Chefbuchhalter Ff k ans: Hauber U R E Unter- Amtsgericht die ‘Firma Pfeiffer & Arndt Gesellschaft ausgeschieden. Das Vermögen der hier- |1lI, Löschungen ein etragener Firmen: Sea ini Sandelsreallièe GE mann sind er Angestellte Rudolf Korn | Nr. 99. Zigarrenhaus Gotthardt, Jn-| Dr. Karl Wellner, Kaufmann, zu Möhlen in Hindenburg O, tel it Grubenholz S Holy, insbesondere E 111367] | mit beshränkter Haftung in Magde- | dur zur offenen Handelsgesellschaft ge- 1. Treichel’she Kunstmühle Anton

Eintrags in Sande lan Be E U ie L Sett L Doi Va Be [M0 MNNEL In ac EAS G Hamburg. ! Wf dergestalt Gesamtprofts /Mmart. Geschäftsführer: Friy Bir-| In unser Handelsregister A (t heute | burg. Gegenstand des Unternehmens | wordenen Firma ist. mit Lktven L Langwieser & Co. Siy Leith. Die

in Kronach: Jebiger Jnhaber ist Frl. | s{äftsführern bestellt wörhen. Gai Aababer Genre And eE Es N at ag ag ea ers N R sellvertretendt e, Kaufmann, Bonn. Gesellschafts- inter Nr, 547 die Fa. Alfred Roesler, ift der Erwerb und die Fortführung | Passiven auf die offene Handelsgesell- | Gesellschaft ist aufgelöst. Firma erloschen.