1931 / 71 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ersie Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 71 vom 25, März 1931. S. 3.

Ersie Zeniralhandelsregisierbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. #1 vom 25, März 1931. S. 2, ch ned : ; r4vi g rf; 5 ; ; - :talieder oder anderen Gesamt- 1 vertrag vom 18. Februar 1931. Sind Maurer- und Zimmermeister, Bauge- des von dem Kaufmann Waldemar | {haft S. F. Giebe in Mühlhausen Prokura des Frany Melleruy Kragh | Fanny Hedwig Kestel in Kronah. Pro-| Am 19, 9. 2001 ls MEE A URLE Nr. 122. DittriG & Dogdan}=, Gutt-] folgen im Deutshen Reihsanz jdn en die Firma zu vertreten. mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird s{chäft und Baustoffhandlundg, Lauban, Arndt in Magdeburg unter der handels- | (Thür.) übergegangen. Die Firma Giebe ist erloschen fura wurde erteilt an Wwe. Käthe | Nr. 1298 die Firma Curt Knichase in | stadt: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die} Zwischen Herrn Dr. Nübel und furisie richt Hindenburg, O. S die Gesellschast durch zwei Geschästs- | und als deren Fnhaber der Maurer- gerihtlich eingetragenen Firma Pfei e Co. ift erloschen | Stuhlrohrfabrik Bremen : Burg | Kestel, geb. Fenzk, in Krona. 9. 3. 31. | Frankfurt a. Oder mit dem Bierverleger Firma ist e, L e add d von Grüundeigentümern AmtSger l E e E führer oder dur einen Geschäftsführer | und Zimmermeister Alfred Noesler in & Arndt betriebenen Handelsgeshäfts, Amtsgericht Mühlhausen (Thür.) M REN, a ret Anton S dee L-x ny A og Pera Dan Se, daselbst, als Fra Amtsgeriht Guttstadt, 17. März 1931. ein Vortrag geschlossen nenber 1 i Handelsregister [111855] und einen Prokuristen vertreien. Lr Lauban, Poststraße 11 a, eingetragen I o L mrlden fran Bt i am rden 1 a orftandSm1! g 4 aus- 1 eue 4 & q O A De "D g. PER 991, —— « 7 „R en, s le n y 0 zner in (Un0)- V nse 1 au enn a T6 L 5 L E L : ; f U ( bis ig î na unte Y ne “S i E 380 geschieden. Die Prokura des Hermann | Popp ist erlos&en. Prokura wurde er- Amer: E, : [110997] E E Drn Dr. Nübel das R „Sre dieser Kommanditgesellschaft t Eprer bestellt sind, zur alleinigen | Dem Bauführer Hans Kosche in Lau- | Beifügung des Zusayes „Ge ellichaft D Neu eingetragene Firmen: von Bassen ist am 2. Februar 1931 | teilt an Fosef Popp in Neujes b. Fron. _ Handelsregister. imer die Get der Sl dieser Ei i 15. März 1931 der Gesellschafter | Vertretung dauernd berechtigt. Ferner ban ist Prokura erteilt. mit beshränkter Haftung“. Die Gesell- l tohienhandels-Gesellichaft A. erloschen. L _ 19. 3, M, Bei der Fa. Nogro Sor Gardelegen. A S [111342 | Es ift HRRLANEE ODEE belegen sind, die Riegazieule Vit N aitekt Erih Holzner ausgeschieden | wird bekanntgemacht: Oeffentliche Be- Lauban, den 19 „März 1981 haft darf sich an Tren Puteemed- E gy Aer Big n a Paul Andreas, Bremen: Der Kaus, | Pur GmbH: (n Liq, in Küps: Er: | heute unter Ne, 35 die Firnia Aohwog | Gustav Gray. treiben gegen etne den Gru Mod Mf Ine us persönli has: | Deutihen Reihsamze. gte n mungen in jeder RehtBform beteiligen | trnhe 10. Det GeselliKastöverteag is mann Paul Heinrich Andreas is am | na nbH._ iq. ai S : c Nr. 35 die Firma Ro Graap. E bende" unde 1 in Mün i e ‘haf- | De j ger. Ea ; al l zeschäftsmaßnat _vor- V sellschaftsvertrag ist : L j E: Fa. Geor Z ter. ümern zu zahlende Entichäz; E e ea P M. E L . | Leipzig. [111368] | nehme Tbe 21 una des Ge- | abgeschlossen am 11. März 1931. Gegen-

Es i Q ner in && Hi änder ellichaft mit beschränkter Haftung“ Fn das Handelsregister ist heute ein- | \chäftszwecks geeignet ersheinen. Das stand des Unternehmens ist die Durch- Mar A b Kubner und | Firmeninhaber ist der Bierbrauere!- | Das Stammkapital beträgi 20 000 RM Die Firmen sind von Amts wegen ahrenen Materials. Die Gesell p Srethl e irs ads E eal Boateistr S e E Ves getragen worden: E Stammkapital beträat 20 000 Re19s- | führung aller mit Brennstoff-Versorgung targarethe Anna ge 192 es. e besißer Josef Püls in Weismain. Die |" Kaufmann Karl Roßwo bringt | gelösht worden. ; terinnen Frau Maria Nübel, F tei, "Am ericht Unternehmens: “Bauunternehmungen | gu) - auf Blatt 3672, betr. die Firma | mark. Geschäftsführer ist der Kauf- | zusammenhängenden Geschäfte, insbe- vem os 19, Beornar FEE D Firma wurde geändert in Pülsbräu A n Qecinbliedh von ien des | Hamburg-Lüneburger Farbwerk Ge- Körfers, und Frau Hen; Run. s dis Ausführung von “Bauarbeiten M. Bromberg & Co. Nachf. in | mann Theodor Hoppe in Magdeburg. | sondere Fortführung und Pflege des nahme der im Geschäftsbetriebe E nhaber Josef Püls. Die Forderun- Amtsgerichts Kentzingen Bd. 20 Bl, 31 sellschaft mit beschränkter Haf- Wellner, geb. Kämper, bringen j L. [111356] | jeglicher Art auf Le Gebiete des Hoch-, | Leipzig: Die Prokura von Georg Oskar | Dex Gesellschaftsvertrag ist am 28. Fe- | bisher als Abteilung in der offenen ründeten Verbindlichkeiten ist von den | (en und Verbindlichkeiten der früheren und Bd. 46 Bl. 11 verzeihneten Grund- tung. Jn der Gesellschafterversamm- Zustimmung des Herrn Dr, » unser Handelsregister Abt. A ist | Tief- und Wasserbaues, des Kanal- und | Zweigler ist erloscken. : E bruar 1931 festgestellt. Der Uebergang | Handelsgesellshaft A. Frank & Zöhne Erbe db lehnt, Der Geschäftsbetrieb Firma Georg Püls sind übernommen | besig in die Gesellschaft ein, wovon ihm| lung vom 30. Dezember 1929 ist die alle Rechte aus dem DOTbezeine v unter Nr. 523 die bisher beim | Brüdckenbaues Stammkapital: 100 000 | 2. auf Blatt 11 527, betr. die Firma | dex im Betrieb des Geschäfts der Firma | geführten Kohlenkastengeshäfts. Stamm- ist ak T März 1931 eingestellt. Die | worden. 9. 3, 31. Coburg, 20. März | quf die Stammeinlage 6000 RM ange- Herabseßung des Stammkapitals um R E in Lus SEeliGaft ein, Tntégericht Gehren registrierte offene | Reihsmark. Geschäfts ührer: Villy | Karl Noaty in BORBKe Der Sees Pfeiffer & Arndt in Magdeburg be- fapital: 20000 RM. Die Geschäftsführer Firma ist seitdem erloschen. 1931. Registergericht. rechnet werden. Geschäftsführer ist der 200 000 RM auf 100000 RM und dét Seatrune doit Grunden die udelsgesellshaft in Firma Georgi | Redeke, Bauingenteur, Köln-Riehl. Ge- | hard. r aba as S aas Vieh- gründeten Forderungen, und Teri sin» je allein vertretungsberetigt. Ge- Emil Finke, Bremen: Professor 30; Ret i ; Kaufmann Karl Roßwog in Gardelegen. die dadurch bedingte Aenderung des gegenüber eingegangenen Prim & Zchmidt eingetragen, nahdem deren | sellshaftsvertrag vom 27. Februar und | eger“ Hans Ehrhard Viehweger it Be ist A E, E ; es Ge- schäftsführer: Josef Frank, Kausmann Karl Rudeloff ist am 1. März 1931 als Ehringshausen. e Die Gesellschaft hat einen oder zwei Ge- 8 I des E be- lungen. Der: Wins Lieser Gai Zig von Langewiesen nach Jlmenau 10. März 1931, Sind mehrere Geschäfts- ¿lg Aulaber Calgcibeden. - Frida: Gens L urs Gefellsckoft Haft A “p ‘ee E E Ee Ser E E e d In das HanderFrogister Abt, Q P in [Ra ed g S ia l Por gi Cuno Fnhaber: Harald ist auf 15 000 RM festgeseßt us prieg! o März 1931 TE A Gi arti g E riette verehel. Viehweger geb, Rostroh nur ein Geschäftsführer bestellt ist, dur) B oe Mae tee: daes ben Bereriilan sellschaft 1stt aufgelost. Der Kaufmann | der Flrma L ser selbständigen Vertretung der Gejel- + : pur Hälfte den Gesellschafterin, p A E urch zwei Geschäftsführer oder dur® | jn Leipzig ist Fnhaberin. Sie haftet D :

\oyander Rudeloff führ - Geschäft | Frankfurt a. M. (Nr. 17 des Registers) ' tiat und zeichnet mit seinem | Blomstrand, Kaufmann, zu Hamburg. 3 D erin Thüringishes Amtsgericht. ei Geschästsführ nd ein ro- E E, : Die Haste | diesen allein, solange zwei oder mehrere | Staatsanzeiger. Die beiden Gesellschafter, Alexander Rudeloff führt das Geschäft | Frankf haft berehtigt und zeihnet mit \ Frau M. Nübel und Frau H, Ves jüringisch ) inen Geschäftsführer und einen P nicht für die im Betrieb des Geschäfts | Geschäftsführer bestellt sind, durck& min- | die ofene Handelsgesellshaft A. Frank

eitdem unter Uebernahme der Aktiven heute folgendes eingetragen worden: „| Namen, unter Beifügung des Firmen- Prokura ist erteilt an Wilhelm Land- en cki el : _-, | kuristen. Willy Redeke ift stets alleinver- Norhindlihfoi pu bestellt | | A t : ch fen Passiven fort. Die Firma bleibt Die Zweigniederlassung in Ehrings- | stempels. Der Gesellschaftsvertrag ist fried. ; ae ige - E “mein MRjena. delsregister A d UA dos tretungsberechtigt. Ferner wird bekannt- ea rem ou Wia: gere aggr nichi besiens zus BRHRLRREIuer oder uri il ui Lugo “g ry e ey Zu unverändert. hauen N angeben. e am 4. Februar 1931 errichtet. Gegen- | Ernst S. Diepgolz, Die offene | Tropag“ Asbest: und Erzine M ¿n Handelsregister À wurde e er, [gemaht: Zur vollständigen Deckung | die in dem Betrieb begründeten Forde- map Hai “ave ider “vi euvagg “ns A L egwiagmi vtbrrBer Ser r f go J. H. Helms, Bremen: Fohann Ehringshausen, den 17. März 1931. | stand des Unternehmens is der Groß- Handelsgesellschaft ist aufgelöst wor-| "Gesellschaft mit beschränkte L Firma Centralbuchhandlung Blumen- feiner Stammeinlage von 70000 Reihs- | rungen auf sie übex. Die Firma lautet It einem FHs E T S er |zum Annahmewert von je 5000 RM je Heinrich Friedrich Helms ist am 24. Fe- Das Amtsgericht. und Kleinhandel in Getreide-, Futter-, den. Fnhaber ist der bisherige Ge- tung. Siß Hamburg. Gesellih: sin & Heroen, baft heute eo mark wird seitens des Gesellschafters | künstia; Karl Donath Nachf. E a D E A Der 4000 Kohlenlieferungskästen ein. 5 bruar 1930 verstorben. Seitdem seßen A L gN Es | Düngemitteln, Kohlen und Landes- sellshaster Ernst Heinrich Diepholz. | vertrag vom 13. mit. Aenderun ragen: Le L e [ase ist aufgelöst. Willy Redeke in die Gesellschaft ein-| 3. auf Blatt 26851 die Firma An- Gesellschaste E i eaiea Mende, Maul 2. Tuchschmidt, Gejellschaft mit séine Witwe, Caroline Elisabeth geb. | Flensburg. [111340] | produkten. Prokura ist erteilt an Hans Rudolf} 16, März 1931. Gegenstand fie Firma L Mü, 1981 gebraht: das bisher unter der einge- | reicher & Sprung in Leipzig (Reichs- | gn N S Ma E s * Goethestraße L beschränkter Haftung F. August Lorenß, und der Kaufmann Heinrih| Eintragung in das Handelsregister À | Gardelegen, den 11. März 1931, Möring. : 4 Unternehmens ist der Erwerß und! gena, den 18. E tragenen Firma W. Redeke & Cie. als | straße 22). Gesellschafter sind: a) der leistet bie e Ï E e Meise, Schmidt. Sih München, Landwehr- August Friedrich Helms, beide in | unter Nr. 2 am 18. März 1931 bei Das Amtsgericht. Hamburgische Kautious-Vereinigung | Fortführung des von der Tropig EMirin gs A, Einzelkaufmann geführte Hoh- und | Kaufmann Moses Sprung und b) Reise paß er den von ihm Abtde dec: landelt- | E D, __ Bey O LLLETEE S Bremen, das Geschäft als offene | der Firma Gustav Salling in Flens- m Aktiengesellschaft. Die Vertretungs-| und Übersceishen Rohprodu tou I A 111358} | Tiefbauunternehmen, und zwar nah | verehel, Anstreicher geb. Zwiebel, beide verictlid eingetragenen Firma Pfeiffer abgeschlossen am 12. März 1931. Gegen- Handelsgesellschaft unter unveränderter | burg: Die Firma ist von Amts wegen | Gera. Handelsregister Abt. A. [111343] befügnis des Vorstandsmitglieds} tiengesellshaft betriebenen Va YES. ndelsvegiiter B bei der Firma | dem Stande vom 1, Januar 1931, ge- | in Leipzig. Die Gesellschaft ist am T Ácndt Masdeburg aeberbaltémén stand des Unternehmens ist der Groß- Fixma fort. E gelöscht. E : Bei Nr, 386, betr. die Firma Edmund | „M. oepdcke ist beendet. andels8geshäfts, die Ein- und 1 Is, Rapier-Érzeugungs- und Ver- | Mäß der dem Gesellshaftsverkrage bei- | 25. Oktober 1927 errichtet worden. Die | Geschäftsbetrieb ohne Galsiven eit- handel und Kleinhandel mit Tuchen Auel Lemmel, Breuene Die Pro- PISIISIONE, RRUNE, Schönherr, Gera, haben wir heute ein- ive A LEIILe E, ee Pa E fuhr von Waren aller Art un) M iungs-Aktiengesellchaft, Druderei, | fügten Vermögensübersicht auf diesen | unter b Genannte ist von der Vertre- | ichließklih der Firmenbezeichnung mit und Futterstoffen und deren Versand. fuva des: Yvoly Eberkardt, ift etge, E etragen: Der Techniker Alfred Edmund | H: N. D. Rieck ist érloschen. Prokura ndel damit, insbesondere M conederlassung Jena, wurde heute | Tag. Die Aktiven und Passiven dieses | tung der Gesellsaft ausgeschlossen. Pro- | dem Recht zur Fortführung desselben Stammkapital: 20000 RM. Geschä}ft2- F. Wellhausen Nachf., Bremen: | pxankfurt, Oder [111341] Schönherr in Gera ist infolge Todes | ilt erteilt an Robert Beer. Lest Erzen und Mineralien, M aeu: Die Zweigniederlassung in | Unternehmens gemäß dieser Vermögens- | kura ist dem Kaufmann Chaim Wolî | unter Beifügung des Zusayes „Gesell- | brer: Fri drih August Schmidt, Di- Die Firma ist erloschen. Jn unser Handelsregister ist folgen- | ausgeshieden. Gleichzeitig is der 18. März. Kene und fremde Rechnung und | ps ist aufgehoben. L übersiht werden von der Gesellschaft mit | Anstreiher in Leipzig erteilt. (Ange- | {aft mit beshränkter Haftung“ in die plomwirtschaftler in München. Die Be- Wilhelm Bachler, Bremen. Jn- | des eingetragen worden: Kupfershmiedemeister Wilhelm Schö- Schloessmann & Scheffler. (Zweig-} Betrieb von Handels- und „o ref den 19. März 1931 beschränkter Haftung. übernommen. | gebener Geschäftszweig: Handel mit Gesellshaft einbringt *Dex Wert des kanntmahungen erfolgen dur den haber ist der Bauunternehmer Wilhelm | Am 18. 2. 1980 in Abt. A unker | nicke in Gera in die Gesellschaft als niederlassung.) Die an G. E. À.| missionsgeschäften aller Art, Et Thüringisches Amtsgericht Dieses Unternehmen gilt ab 1. Januar | Wäsche und Trikotagen.) hiermit eingebrahten Geschäftsbetriebs Deutschen Reichsanzeiger. Der Gesell- Fohann Friedrih Bachler in Bassum, Nr. 1296 die Firma Kurt Fellert mit | persönlih haftender Gesellschafter ein- Hillme erteilte Prokura ist durch Tod | kapital: 200 000 RM. Der Ges A i 1931 als für Rechnung der Gesellshaft | 4. auf den Blättern 23 476, 237% | ist mit 16 000 RM, in Worten: sec- schafter Julius Güllih, Kaufmann in Kx. Syke. Geschäftszweig: - Unter- | em Sih in "Frankfurt a Oder und | getreten. Die Firma is geändert in| e€rloshen, Gesamtprokura ist erteilt | führer Oscar Heinri Ritter ist (Mjeriehow. [111360] | gefuhrt. Oeffentliche Bekanntmachungen | und 25 296, betr. die Firmen Anton & | „ehntausend Reichsmark, festgelegt. Der Ansbach bringt zum Annahmewert von nehmung für Hoh und Tiefbau, Wacht- | dem Kaufmann Kurt Fellert, daselbst ereinigte Kupfershmiedereien und| an Johann Wilhelm Eduard Dusend-} alleinvertretungsberehtigt und M Fn unser Handelsregister A ist | erfolgen durch den Deutschen Reihs- Co., Gertrud Becker Jnh. Heinrich | Rest der Stammeinlage wird in har 18000 RM 3000 m Tuch, der Gesell- stvaße 27/28 U. als Jnhaber 5 ( 4 » riqdars c Mine ns vel Schönide &| _s{chóön und Friedrich Werner Hillme. der Beshränkung des § 181 V, 6 Weite 99 die offene Handelsgesel'ichaft | anzeiger. Beer und E Finn, sämtlich gezahlt. Die Bekanntmachungen er- hafter und Geschäftsführer Friedrih Bremer Versandhaus Central-| %(m 25. 2, 1931 in Abt. A unter | Schönherr Gebrüder Burmester, Kieswerke. | befreit. Sind außer ihm noh weiMüisher & Bohm in Steckelsdorf und als Am 18. März 1931: Leipzig: Die Firma ist erloschen. folgen durch einmalige Veröffentlihung August Schmidt zum Annahmewert von Uinerikanischer Kaffeés Heinz Wieg- | Ny 19297 die ‘Fixma Kaufhaus Helene era, den 19. März 1931. Jn die offene Handelsgesellschaft ist Geschäftsführer bestellt, so vertreien Gesellshafter der Optiker Willy Nr. 7168. „Kölnische Bau-Spar- Amtsgericht Leipzig, Abt. 11 B, im Deutschen Reichsanzeiger, soweit 2000 RM Futterstoffe ein. i mann, Bremen. JFuhaber ist der Kauf- | Heyn mit dem Siß in Unterlindow Thüringishes Amtsgericht. ein Kommanditist eingetreten, Dies je zwei von diesen gemeinschastli) Müischer in Steckelsdorf und, der Dreher kasse Aktiengefellschaft““, Köln: Dur am 19. März 1931. niht nah Geseß oder Sazungen einc |_ 3. Möbel Bismarck Käthe Gier- mann Heinz Friedrich Adelbert Wieg- | ind der Frau Helene Heyn geb. Hinz rilaries Gesellshaft wird vom 1. März 1981 Gejellschaft. Geschäftsführer: Lemil Bohm in Berlin-Siemensstadt, Beschluß der Generalversammlung vom rier mehrmalige Bekanntmachung geboten ist. ftorfer. _S y München, Ottostraße 81. mann in Bremen. Facobistr, 1a. daselbst, als A akeben, / y Gera. Handelsregister Abt. A. [111344] ab als Kommanditgesellschaft fort- Len Ritter, Kaufmann, Mrishensteig 27, eingetragen worden. 17, März 1931 ist der Gesellschastsver- Lindow, Mark. [111369]| 9. in Abteilung A unter Nr. 2682 Fnhaberin: Käthe Gierstorfer, Kauf- _Joh. Kasper & Co., Bremen. | Am 28: 2. 1931: Die in Abt. B unter m 758 eo LZ ad ant eseßt. Prokura ist exteilt an Wil- amburg. Die Gesellshaft hat am 1. Januar | trag in § 1, betr. die Pa: geändert. Handelsregister A Nr, 47, Firma | bei dex Firma Pfeiffer & Arndt in mannsgattin in München. Handel mit Offene Handelsgesellschaft, begonnen am Nx 145 eingetragene Firma Paul | g, Walter. Langenberg, haben n E elm Gustav Fromhein. Die Ver- Ferner wird beckanntgemaht: M31 begonnen. Zur Vertretung ist nur | Die Firma lautet fortan: „„West- | Alsred Séeger, Kohlen, Landesproduk- | Magdeburg: Die Firma is mit dem Möbeln. Prokurist: Hans Gierstorfer. 4. März 1931, Gesellschafter sind die | Sgrtlapp Möbelfabrik Gesellschaft | eingetvagen: Di Ges llichaft ist auf-| tretung, dex Gesellschaft erfolgt durch | Bekanntmachungen dex GeselitWuily Wischer ain ermächtigt. deutshe Ban - Sparkasse Aktien- | ten- und Grundstückshandel, Lindow: | Geschäft unter Ausschluß der in seinem T]. Veränderungen iesigen Kaufleute Fohannes Martin | it beshränkter Haftung in Frank- ce E, A C TIELAN M die persönlich haftenden Gesellschafter erfolgen im Deutschen Reichsanzeig erihow, den 9. März 1931 gesellschaft.“ Die Prokura des Walter Lemm ist er- | Betrieb begründeten Forderungen und bei eingetragenen Firmen: Karl Kasper und Heinri Friedri | furt a, Oder ist erloschen. T E ae Enn S lee gemeinschaftlich oder durch einen von Die Gesellschafterin Tropishe M Preußishes Amtsgericht. Amtsgericht, Abt. 24, Köln. loschen. : Verbindlichkeiten übergegangen auf die| 1. Heilmann & Litimann Bau- Würdemann. Geschäftszweig: Verlags-| Am 3. 3. 1931 bei der in Abt. A e ved nbéder der Firma, Die Firma ihnen in Gemeinschaft mit dem Pro-| Übersecishe Rohproduften Ui S E amis Lindow, Mark, den 7. März 1931. | Pfeiffer & Arndt Gesellschaft mit be-| und Jmmobilien Aktiengesellschaft geschäft. Kählenstr. 6. t i i uristen Wilhelm Gustav Fromhein.| gesellschaft bringt in die GejellMjeriechow. egr Kolberg. [111362] Das Amtsgericht. schränkter Haftung in Magdeburg und |in München-Berlin. Siy München.

i: Z i untex Nx. 694 eingetragenen offenen | lautet fortan: Franz Walter. L ? : S L ( ( E t l 2 en-8 it. t Maschinenfabrik Bremen Gesell- lsgesellschaît Vern! ( á 4 n Petersen «& Volckens. Die Firma] En das von ihr bisher betrie Fn unser Handelsregister A Nr. 9 B 44 Vereinsbank sür Pommern, A daber bier aeclösch!. Vergl. 8 H.-R. B | Vorstandsmitglieder Johann Groh, Dr. ichaît mit beschränkter Haftung, Handelsgesellshaft Vernhard Meyer- | Gera, den 19. März 1981. \ e j gis , Vereins für P 1 her hier gelösck q :

A heim in Fra: t a, Oder: Di ° Thürinagi 8aeri ist erloschen. Warengeshäft nach dem Stande (Mi heute eingetragen worden, daß die | A. G., Filiale Kolberg: Prokura für | Tippstadt. : [111370] | Nx. 1479. Erich Kempinski und Josef Lindner Bremen: Jn der Gesellshafterverfamnr- ellschast Ti T Ta Thüringisches Amtsgericht. g. bee &. Co. Aus der offenen 15. März 1931 dergestalt, daß es irma o. H. Willy Wischex in Steckels- | Marie Sau erlos E Bankdirektor In das Pandelbroquier Abteilung A| 3, in Abteilung A unter Nr. 4568: gelöscht. : lung vom 19. Dezember 1930 ist be- | Leo Meyerheim is alleiniger Jnhaber | G1aw 1113461 | Handelsgesellschaft ist der Gesell- Gelent Tage an als füx Rechnunz Mini erloschen ist. Rudolf Fricke aus Vorstand ausge- | Nr. 13 ist bei der Firma Joh. Friedr. | Die Firma Johann Köster in Magde-| 2. Bayerishe Auto - Garagen {chlossen worden, das Stammkapital um des Handelsgeshäfts ea Glauchau. S [ E chafter Ssidor Wilhelm Lesser dur Gejellschaft geführt gilt. Eingebte Jerihow, den 18, März 1931. schieden Lüdce, Lippstadt eingetragen worden, | burg und als alleiniger Fnhaber der Attien - Gesellschaft. Siy München. Die E a8 E iodt M qu E On 3 3. 1931 bei dex in Abt, B E a oleitie kunt Mcteaus n ausgeschieden. Am 31. Oktober O E cer N Preußisches Amtsgericht. ‘Aroreri@t Kolbera, 18. März 1931. | daß die E am 3. Januar 1931 auf | Kohlenhändler Johann Köster in Ee E p Vlibatt höhen. ([68] d. A. s D R Ote REES e N it f faeló i : î cungen, War Eri it teien E R A : E Hte N ARoiTa 1931 hat die Auflösung der Gese Deutsche Verlags- und Handel®- Wag int, eei 4 ore Hen Beyne in Glauchau ge- ar Mag Be A her aide Kontormobiliax und Fnventar [Mkölleda. [111361] Landshut [111363] L e dri ntc g E RS a den 18, März 1931. beschlossen. Sager: Karl ‘Krazer, gesellschaft Aktiengesellschast, Bremen: | g Aktienges R E A E Blatt 741 des Handelsregisters | Gesellschafter Daniel Lesser. Die an | besonderer Ausstellung, die den die im Handelsregister A Nr. 72 ein- |" “Die Firma Tonwerk Johann Straniak |ck Lippstadt, den 20. März 19931 Das Amtsgericht A. Abt. 8. Syndikus in München. Carl BUNpeA Ap hu j E tafinna O bel ü E: Die Mita d Nen e A erfien der Werner Franz Lesser erteilte Pro- E ELIE e p 10 E A L enes abla if erPoidben, Sib: Eggenfelden fautet nun: Straniak| ‘Das Amtsgericht. s 3. Deutsche Hauptbank, für Hypo- 1930 als Vorstandsmitglied ausge- | Dixektor H lor E E (ckAre L E : Bt Heite! gefügt is. “Ver xt diejer Cy, Carl Palm Kölleda ist erloschen. SMRE T "t Gagaente Sih: E, i . 444278) |thetenschus Aktiengesellschaft. Si schieden. Der Kaufmann Oskar Deras Bren l E Aner de | Badi teros M5, JD, MEIYars Oa a e Bie Firma ist ex-| éinlage ist auf 198 000 RM fest " Aölleda, den 20. Dezember 1930. & SOL Tee E O T Ciaaeiadi 111874) | Magdebur. iter A ASTO hetenses s Fee E bow seld in Bremen ist zum Vorftands- Ait sieben N E Amtagariki Glauchau, 16. März 1931 loschen. E und dieser Betrag der genannten 8 Amtsgericht. esellschaft. Beginn: 1. 1. 1931. Die pers. In das Handelsregister Abteilung A ntrage E, pandgs s A 6. März 1931 hat Änderungen des Ge- mitglied bestellt. : Ai 4 3 1981: Die in Abt A uter l , 16. | ‘| Max Miehlmanu «& Sohu. Die Gs als voll cus köln d S E E [111012] haft. Gesells. sind: Straniak, Johann, | ist unter Nr. 326 die Firma Blumen-| 1 unter Nr. 3598 bei der Firma sellshaftsvertrages nah nâherer Maß- Lloydheim Gesellschaft mit be: Px 624 eingetragene Firma riß | Goeh. [111345] | Prokura des A. H. W. Simons ist Stammeinlage angerechnet worde R. E L und Schaß, Franz, Eggenfelden. haus Friy Heck Wwe. und als deren | gerite, Bahr & Co. in Magdeburg abe der eingereihten Niederschr1ft be- schränkter Haftung, Bremen: Jn der | Wellenbrink in Frankfur Oder i Eintragung im Handelsregister B des ‘los Amtsgericht in Hamburg. „Ju das Handelsregister wurde am | L ndshut, 7, März 1981, Amtsgericht. | alleinige Fnhaberin Fräulein Elisabeth d î j bura be- | \chlossen, insbesondere folgende: Gegen- Gesellschafterversammlung vom 7. März aats renddiat n E Amtsgerits Goc bei der Aitter Ne 1 Alfred “George Fnhaber: Alfred | 1x Belanntriacuna, Ui “fh R ta A E E 8e zu Lippstadt eingetragen worden. (Be g ede s e Aas: Die stand des Unternehmens ist die Gewäh- if - s Gesellshafstsver-| ch Q 6044 Ny 99a | eingetrager ; z ; j e erne, ekanntmachung. [1118 __ Abteilung A. L : : Qt » f i n Paupintierer : E 8 2 aecaecni 4 l halts rio] d, A lt ekndett, di Am 7. 3. E v B E a A Bene, D n E George, Kaufmann, zu} Fn unser e Abt, 4 M Nr. 2800. „L, Voosen“‘, Köln: Die e S ael iche Univ L S, D É mtdaevi ns Firma ist erloschen. pes Tore D Ee S nad Mcbache Sea r Mes E E Gesellschaft iy beschränkter, Haftung, 19, März 1931: Victor Jurgens ist als „Kadege“ Kaufhaus der Gelegen- map g Mes uen E a cln e i E Backmann““ lung, Sid: Landshut. Jnh.: Frl. Magda- S mte rene e Sen Ralae Rubol! eines besonderen Hypothekenshußver- E A aeave ter Io BEiieh M mit dem Sig in Frankfurt a, Oder. | Geschäftsfü bars v0 K eteoat heiten Hermann Meyer. Inhaber! | l ráeiragcn: worben: ' Urbach bei Köln: Die Firma ist er- lena Scharf, „Geschäftbinhaberin. ici, |Tüiben, Schles. (111872) Lembie und Reinhold Walter Willi trages rw e Mena peE Pp Hen L Beirieb aller damit im Zusanmen- | Segenstand des Unternehmens ist der pitib A eir E aues Meyer, Kaufmann, zu} Fie bisherige Gesellschafterin EheMlshen. andshut, 17. 3. 1931. Amtsgericht. Jn unser Handelsregister A, ist bei | Jürs sind erloshen „… | wobei auch nastellige Hypotheken an hang stehender Geschäfte. Die Aus- Zelinag a ebens: Göppingen [111347] Deutsche Orient-Linie Aktiengefell- Das Elias ist alleinige Jnhabern are Dien Ai ou p Rae “s [111365] Neve E Ba e T E od is f ap A gina Be sicherer Rangstelle zu demselben Zins- U 6 N äf! c C 3 E | i L ; 5 ar ; 2 L i L: . s an ce S Mon: L Q A S Qt »ai . 5 e , / . P : : T d - B Hs A ieUG auf Anweisung und füx | mitteln, ferner der Handel mit Lebens, Handelsregistereinträge. schaft Hamburger Niederlassung, | ® Die Gesellschaft ist ausgelö. [|b'elihafter Josef Basten ist aus der | Neueintrag (n Fine ter: Therese | fen worden: 1. Die Firma ist in| Die Prokura des Max Kinde erloschen, | 10d Wege benden ‘ersiftelligen Hypo» Rechnung des Norddeutschen Lloyd, | mitteln U Genußmitteln. Das Einzelfirmen: D Penexame a S Herne, den 17. März 1931, sellschaft ausgeschieden. Die Prokura | Le S ian N S A Por- a) am 14. 3, 1931: Die Firma ist in | Die Prokura des Max Kindermann it theles gilt 9 E E Aktiengesellshaft in Bremen, gegen Er- Stammkapital beträgt 20 000 RM, Der | Am 17. März 1931 neu die Firma E Ge id e er Li r Siß Das Amtsgericht. r Frau Otto Waldthausen Maria ot h S ina) e. (Gtas-, „A. Kullmann geändert; L a ¿ [ellosden A aa E e E Dag id stattung der Aufwendungen. “Die Ges Gesellscha\tsvertra ist am 5. 3. 1931 er- Viktor Schwab in M, ns der ¿ esells L von E e, A E L „Mtb, Basten ist erloschen beat 18 Q 19381. Amtsgericht _b) am 16. 3. 1931: Die Firma 1\t in _3. unter Nr. 4569 die Firma Wilhe m Grunbdeliter Aktiengesellschaft sellschaft bezweckt nit die Erzielung rihtet. Die Gesellschaft wird durch | haber: Viktor Schwab, Kaufmann, N urg verlegt sowie der § 1 des | xxerme. Bekanntmachung. [1M Nr. 11023. „Gerike, Bahr & an , 18, 3. 1931. Amtsgericht. | eine Kommanditgesellschaft umgewandelt | Saran in Magdeburg und als alleiniger Sin Münen, Die Generalversjamm- von eigenen Gewinnen : einen oder mehrere Geschäftsführer ver- | Göppingen. Großhandel in hem. Pro- esellschaftsvertrags (Siß) geändert Jn unser Handelsregister Abt, 3 M6. in Berlin, mit Zweignieder- A RED N Pa A0 At und wird von den Kaufleuten Walter Ge: der Kaufmann Wilhelm Saran l ß Se 6 Mrs 1901 bat Aniierzin res Amtsgericht Bremen. treten. Sind mehrere Geschäftsführer | dutten. ; 9 &: worden. O. H. Vock und F. Tascheit | heute bei der unter Nx. 28 eingetroq!Whsung in Köln: Die Zweignieder- Langenberg, Rheinl. [111366] Cu und Karl Adolf, beide in | in Magdeburg. des Gesellshaftsvertra es nah näherer ( bestellt, so wird die Gesellshaft dur _ Am 20. Februar 1931 bei Fi-._.1| sind E mehr Vorstandsmitglieder. | Firma Estner & Schmidt, MoschnWhsung Köln ist erloschen. Jn unser Handelsregister Abt. B if | Lüben, als persönlich haftende Gesell- Magdeburg, den 19. März 1931. es Gesellschasts ag Lie Bunzlau. [111335] mindestens zwei Geschäftsführer oder Yb Kapphan, Aa L irt Die an Der u M Sm eIener fabrik, Gesellshaft mit beschränkter 2 i Abteilung B. heute unter Nr. 51 die Gesellschaft mit [oster fortgeführt. Zur Vertretung Das Amtsgericht A. Abt. 8. Er pr A M L arg Haas v. B Im Handelsregister A Nx. 489 ist Que einen Geschäftsführer und einen E, iris er oigen (Geschäf erteilten Pro! L LE erl schen. Die | tung zu Herne, folgendes einge!!! Nr. 3067, „Deutsches Theater Ge- beschränkter Haftung unter der ras x Gesellschaft find die beiden persönlich ias P E aebineea 15 heute die Firma Grube Wilhelmszeche Profuristen vertreten. Dex Aufsichtsrat | zählt M E Je ammer). Pelige Zweigniederlassung ist auf- | wor en: 2 \lchast mit beschränkter Haftung“, „zöntensiv-Filter Gesellschaft mit e- | haftenden Gesellschafter “nur gemein- | Jg orseburg. 111377) Mittel u beschaffen, welche zur Durch- udwig Smidt mit dem Siy n tamm een ZCUNn, O ere G: ü En Qa rag Endriß 2E él arden, C Ingenieur Ernst Schmidt ist öln: Dr. Jakob. s, Köln- ONTteT Vanus und mit S in | schaftlih berehtigt. Es sind fünf Kom-| Fm Handelsregister A Nr. 505 ist R. der saungsgemäß festgelegten Siegersdorf und als ihr SFnhaber der mehrere esc äftsführer estellt sind, L u 9. es G t 25a. 4 a ordmarf - Lerïec iengeje [schaft Tod als Geschäftsführer ausgesicd6 Nelaten, ist zum Geschäftsführer bestellt. Langenberg, Kh1,, eingetragen orden, manditisten vorhanden. : ; heute folgendes eingetragen worden: emeinnüßigen Täti keit seinesSchwester- Vergwer&sdirektor Ludwig Schmidt in | Liner oder mehrere von ihnen allein zur Schauffler esellschaft mit e- n angewandte Chemie. Die Ge-| Der Diplomingenieur Wolde S Nr 3415 „Stausberg & Stein Dev Gesellschaftsvertrag ist am | Amtsgericht Lüben, 16. März 1931, amburger Kaffee Lager Waltex | 9 Es Ee D tih auvtbant für Pariy eingetragen worden. Vertretung der Gesellschaft befugt sind. | schränkter Haftung in Göppingen: | fellschaft ist zum Zwecke der Um- | Wernekinck in Wanne-Eiel, Rotlb!W6eseilschaft mit beschränkter Haf: | 10. März 1928, festgestellt, am 19, März S chliht Nordhausen, mit einer unter | Ustitu f i 1% Aktie e Ul st in Amtsgericht Bunzlau, 13. März 1931 Geschäftsführer ist Direktor Friedrich | Das Amt des P e Ablebens wandlung in eine Gesellschaft mit | straße 146, ist zum Geschäftsführe! Fig i, L.““, Köln: Die Firma ist er- 1923 in den §8 18 Abs, 3 und 23 Abs. 1 | J ,jidenscheid. [111374] | der Firma Hamburger Kaffee Lager Hypothekens[ E li E E ( i Heine in Frankfurt a. Oder. Jeu t senr. ist infolge seines Ablebens | beschränkter Haftung aufgelöst worden. | stellt. : l bien. geändert, am 1. Dezember igs va ger} Jn das Handelsregister A Nr. 569 ist | Walter Schliht betriebenen Zweig- An E ckchul pes t nit ho Cammin, Pomm. (111336) Nr, "1999 L is À Willi a is März 1931 bei Fa. Karl A Be S1 Herne, den 48. Mata S Nr, 4391, „E. Leybold's Nachfol- fakt. L E delblauf ere Do! | heute bei der Firma Emil Steinhaus, | niederlassung in Merseburg, JFnhaber Sr Ga Gia München “A Pas RandelSragiite A ilt bet bor [4 r. 1292 Se Firma Willi ie Sates i ellschaft Se Stütt- R E Haf E 18 E Das Amtsgericht. jer Aktiengesellschaft“, Köln: Das | e D Lestin « dps E üdenscheid, eingetragen: Die Prokura | Walter Schlicht, Kaufmann in Nord- | Die Gesellshafterversammlung voir Firma: a) Nr. 119 Wilhelm Falk, tet l s eig dere; vid D gart Zweigniederlassung * Göppingen: Ln elen aa o e ove 1118 pssiht2ratsmitglied Wilhelm Beo e ecenstand des Unternehmens ist der Nane S Steinhaus in B Merseburg, den 20. März 181. | 5 März 1931 hat eine Aenderung des i Ü i . e L ie i ri ; : i i j f “ee i n, : Ö î E Ç j z î , : î P i L s & S i . E ç ty 2 L t PYOY - Gülzowo i ‘Mou, reaicaon Di Am 12. 3. 1931 bei der in Abi. A En Den LoN Eugen E nehmens ist die Fabrikation von | Jn unser Handelsregister Abt Prie Wanllard pelcatett, Wisred Bau und Vertrieb E Men as Bidir scheid, den 119. März 1931. d gei ic O MRE RREIEC E E E ie S E E unter Nr. 106 eingetragenen offenen ans Folien gra Heim un d arl | chemishen Produkten, der Handel mit | heute bei der unter Nr. 74 ei midt ist durch Tod als Vorstand | [9wie der damit verbundenen Anlagen Das Amtsgericht. i I 1111378] gabe der eingereichten Nie erschri 4 Ez P Cammià fi Voran. 17, März 4094, Handelsgesellschaft in Firma Franz Dit N in Göppingen, sind er-| solchen, die Beteiligung an Unter- | genen Bns Elektromontan ria ¡M ''égescieden. auge B ital ist bur Veschluß P TSL Handatoregiter Abi B Ne 144 E. Se E adbeltter Geschäfts. Das Amtsgericht. tellcast if i Susgelösi, D “Buchdru Lei: | Am 18. März 1931 bei Fa. Göp- Abscplu D “i jam ene | Mdes Ange ragen worden: ines 6162. „Affsekuranz-Vermitt: | er ®* Geselshasterversammlung “pom | Liidenscheigd. 111379) | ijt bei der Firma „Wehaka“ Mindener führer Cbri Happ Kaufmann in Berlin- L oa t able it A O e pinger Papierfabrik, Sib Göppingen: däadanten M vlften, Starnmbapital: S Se il Rütter ist ui gde : Aktiengesellschaft“, Köln: | j “Dezember 1924 auf 1500 Reichsmark Jn das e B Nr. 1 ältemaschinenfabrik (vormals W. Hein- | Schöneberg i Cobuxg. [111337] | gesiber, Fre anca Eger In- | Die Prokura von Heinrich Schillings ist | 50 000 RM. Jeder Geschäfts ührer | meh: Geschäftsführer. Vernhard Dannhäuser ist aus dem | lnigestellt. Die Umsteilung ift durch- | ist heute bei der Firma Piko G. m. | ri Kaufmann) G. m. b. H. in Minden | 7. Lorenz Port. Siv Freising. Die r ah i Bare nen E Am 12. 3. 1931 in Abt, B unter | erloschen. Neuer Gesamtprokurist ist | ist alleinvertretungäbere lig Ge- M Seene, den 10, März 1981. e E iche Drucke. | eführt und dur Beschluß derselben | b. H. in Lüdenshel eingetragen: Die | am 16. März 1931 folgendes einge- | Gesellschaft ist aufgelöst. Nunmehriger Mente r pag M E Nr. 224 die Firma Schlackenstein- | Josef Arß, Jngenieur, E ingen, ver-| schäftsführer: Julius Wolf, Kauf- Das Amtsgericht. tei ind Veetaabanäeit iWbfellschasi Versammlung ist das Stammkapital Mart E N 2A Baar Tragen wo / _ | Alleininhaber: Lorenz Port jun, Kauf- i‘ : i 3 | Judusftrie Willy Mewes Gesellschaft tretungsberehtigt gemein r mit mann, zu Hamburg. 111130 nit beschränkter Haftung“, Köln: um 16 500 RM auf 18 000 RM erhöht. | mann und Fabrikant er Noelle in] Dex Bankier Friy Schwarße in | mann in Freising. ; :

í Â Ff Ï

esell- wird bek t: Die | Hindenburg, O. S. di A Geschäftsführer sind der Fngenieur Lüdenscheid ist Liquidator. Petershagen ist von seinem Amt als | 8, L. Wortsmann & Co. Sit furt a, Oder. Der Gesellshafts- haft. Amtsgericht Göppingen. A 4 have Binde zun geaars e Am Bandelsregister Abt. A_iff Tur Beschluß der Gesellschafterver- | 5einrich Augustin in Düsseldorf, der | Lüdenscheid, den 20. März 1931. Geschäfts ührer eid Mes München. Gesellshafter August Birn ; ; « i z ind dex Kaufmann Richard DörmeLr 1N | gelöscht. Boehm-Hennes in Neuses b. C.: Die i aft Foltine! "Mr Gesellschaftsvertrag im § 4, betr. i Was dee Kaufnmänti Be Otto : E E, y : 2 Gegenstand des Unternehmens ist dle | Grossenhain. [111348] | @ : i , | offene Handelsgesellschaf dds S ; ; : macher in Barmen, der Kaus eter8hagen und der Kaufmann Otto | 9, Hans Egger. Siß Erding. Naria k Friß Troy wird gelöscht. 18. 3, HeeE 2 : Kiesbaggerei - Gesellschaft mit be : S. Stammfkavital Fndert. Das | i Ee: [4118/6] } Deter o yage, : O, Ns N ber ia. E. Wiegauv_in Verarbeitung und Verwertung von | Auf Blatt 908 des Handelsreaisters, | schränkter Haftung. Sib: Hamburg, | Kusha, Hindenburg, Q: Fi êemmgemmfkapital, geändert. Das | Friedri Luer in Sterkrade Und der | "Vi das Handelsregister Abt. B Nr, 65 | ern Dir Proku l S ager als Mhatera gelöscht: nnn-

T) 411 ie Fi ; ; rg. | i : Sngeni sen i n. B. i 3 ; A f, Coburg: Die Prokuren Jacob Cramer Lokomotivshlacken und der Handel mit | betr. die Firma Hérmann Kirchner jr. DU U Ee ras vom 11, März | eingetragen ator, Obersi uf 20 000 Reichsmark fp worden. Bie Ll ACai Lat Uvel ober mehrêre G bei der Firma TUMED t E M eeis 1e e E Eee Tine Hans Egger, Kaus fi i i i

2ST Brennstoffen. Geschäftsführer, von |in Großenhain, is heute eingetragen 2 | jeßt: Triumphator, J Y Gele Ie l M z i : | : O nd Ad: Hofmann werden Mala, Vror denen seter ur Vertretung selbstindig| orden Ida Aguste verw. Kirchner b. | sind die Cerlttung tnd der Vetrieb gseggan Vindenbuig L. % ", Who mit beschränktex Haftung, | ind e, 2 Gesdäoskhrer, gemein] Sa: Vie G ive AMMeNAe Minden D: 10 Qa D A MbeNen Nes ; A s 3 | berehtigt ist, sind Direktor Ernst Brasch | Z\häpsch ist als zFnhabertn ausge|chie- iner Kite8baagerei / ¿t | Kuscha. : R B : ed nung, | si Ges hrer nasi- ; 2 Z C ura de id Keis sen. gelösht. L D s N GLOMER n! in Borlit-Stegliv und efinan Willy | den, JFuhaber ist der Kaufmann Karl A RUNES Tobie ang | dit A Amtsgericht Hindenburg, O diln: r; Dweigniledersassung Köln““, | [ich oder je ein Geschäftsführer in Ge- 0 i Un T On M Mühblhausen, Thür 111379] | 11. Pir Jobït Ww. Siy Mün- eth A, 31 T iber Ä Mewes in Frankfurt, Oder. Georg Kirchner in Großenhain. Die | sammenhängenden Geschäfte, insbe- [110 jortan E O Berlin-Lankwih hat meinschaft mit einem Prokuristen be- | Lyck is M nresgeciót Me : Bekanntmachung. chen. Prokuren Ernst Hacker und Roman aS i Coburg. 10° d. ‘81, =— Fa, | Am 19. 8, 1961 bei déx in Abi, B | Prokura bejelen ist errosGen, Atte- 1 [Joudeve Ane, Unn, Rude Schiffahrt, | Windenburg, O. S. G tinjam mit ur Lob Lätisführer | Qi0r- : Gesell- d aiittie i Et In das Handelsregister Abteilung A | Jobst gelöscht. E Oberfränk. M: fhandluna Otto | unter Nr. 187 eingetragenen Firma gericht Großenhain, 28. Februar 1931. | Umschlag und dergleihen. Stamm-| Jm Handelsre ister B ist, a “ori dertret mit einem Geschäftsführer | Die Bekanntmachungen der Gesell- i 111023) | ist bei Nr, 678, Firma Giebe & Co. in} 12. Goftmann & Friedel. Siß Bühling in Gn in 3. 31 Fa, Deutsches Heim G. m. b. 9. in Ln fapital: 20 000 RM. Jeder Ge- | 1931 bei Nr. 38, betr. die, rnorsignt Nr, i QOR L ll t [Gat CLDYEN i Be E S E anier Sandelsregister f, Lin Müblhausen (Thür. am 19. März 1931 | München. Neubestellte Prokuristen: Albin Rößner in Coburg. 20. 3 21. | Frankfurt a. Oder: An Stelle der als | Guttstadt. [111349] | {äftsführer is alleinvertretungsbe- | werk Aktien esellschaft in Be vit beschrän irkenfeld Gesellschaft | anzeiger. März 1931 i E en worden: “| eingetragen: Der Koranianditii dilfred Max Graf und Mathilde du Belliex Coburg, 20. März 1981. Registergericht. Geschäfts üher ael Bibeln Kretse: An 109 POREMS rata. A L LON Nübel Q O L Ma Dr. Dtio a P gendes halter Her aelwert aid, Selenstand Vel dane ne el, idezeidi, A E in Abteilung ‘B unter Nr. 1479| Giebe in Berlin ist E der Mg ial wi m A O Firmen:

rih v. Schroetter un ilhelm KRretich- | tragen: übel, Kaufmann, zu ndsbet, und | den: em ck „Bis mens: 3 i i; R E die Fi Pfeiffer & Arndt Gesellschaft | ausgeshieden. Das rmögen der Hter- . Loschungen eingeiragen d

i 11118 ; S % O. S.-BB Handel mit Holz, insbesondere ie Firma b l Junger tos C 0 ape fa oge atel R: ME ka, gigartudous Goid, Qu | De, atl Wälncs" Mausnant, ‘a Wien (n Betz 2 V Sa nie Ciamfital 2100 Lguman agene A G Be Main Q Imma tanten Ven nt fden 185 gange & Eo S0 L i 3 j j ' j Î in Ki aus s ; : i iat i Ï m 0 E ä tssuhrer: Fri ls n Unser : or phd dad ; ; : Les ers Bd : O1 .

fa. Conrad Kestel Bahnhosstraße | BaensH in Frankfurt a, Oder au Ge-| Þ gese in Berens otha | B nimachungen der Gesellschaft Die | ex beretigt ist, Vi pertretenden “"Y| "l, Kaufmann, Bonn. T: Friy Bire| An unser Hale e0 f ed Rocsler, | i ber Erwerb und die Fortführung | Passiven auf die offene Handelsgesell- | Gesellschaft ist aufgelöst. Firma erden

C2 4 f 1 . n Sud ViGies ta0008 gelöscht mit e Haftung mit dem Siy | einem andern Prokuristen der : n

20,0, B Vei der: Ya Ee erat ist am 30, 1. 1931 errihtet. E Es folgen im Deutshen Reichsanzeiger. | 27: Februar 1931 bei Nr. 944, bett. F mmlung vom 16, Dezember 1930 is | Kaufmann Georg Waldemar Schu- Das Amtsgericht.