1931 / 72 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

S. 3,

Ersie Zentralhandelsregisterbeilage zum Neichs- und Staaisanzeiger Nr. 72 vom 26. März 1931, S. 2, : L Erfie Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsauzeiger Nr. 72 vom 26, März 1931.

machungen der Gesellschaft erfolgen im In bers veräußert hat. Der neué | Dortmund-Hörde, [111778] | cinem anderen Prokuristen -. » £66 ist alleiniger Jnhaber der , beshränfte E i E

J stadts- , Inhaber ‘haftet nit für die im Be-| Jn unjer bis zum 1. Februar 1931 | treten. ten zu Woerd 9 b E VEUARg in Eßlingen: fapital beträgt 20000 Reichsmark. Ge- j fort. Dem Direktor Georg Rust in eingetragen wörden: Nr. 45 670. Wirt- | wall 60 h. L triebe des Geschäfts begründeten Ver- | hier geführten Handelsregister ist heute | 5. auf Blatt 12 107, betr die 5 e Nx. 5291, Linder & Longuich, g Map 1981 f die Geselle vom | shästsführer sind Kaufmann Heinrich Schlanstedt ist Prokura erteilt S schaftshilse für Krieg8sbeschädigte Am 17. März 1931. j bindlichkeiten des bisherigen Inhabers, bei der unter H-R, B 56 eingetragenen Carl Hörig in Dreéden: Di. L a Qars Baumann in Düsseldorf | gelöst En E D e Be|e lichafi auf- | Kellermann und Kaufmann Wilhelm | Amtsgericht Halberstadt, 20 März 1931 und Sozialrentner Gesellschaft mit Bremen - Amerika - Bank Aktien- [es gehen au nicht die in diesem Be- | Firma Ammonium Gesellschast mit be- ist erten. * Frier: sprokura erteilt, bisherige GeihäftStührer H bestellt der | Schild, beide in Gelsenkirchen. S beschränkter Haftung. Siy: Berlin. gesellschaft, Bremen: Dex Gesell|haf! triebe begründeten Forderungen und ¡hränkter Haftung, Wellinghofen, ein- Amtsgeriht Dresden, Abt. 11; R Li Nr. 5424, Oscar Düdder, hier: | Kamp "Kausmann in Ler von | Geschäftsführer ist allein vertretungs- [111804 Gegenstand des Unternehmens: Die Ge- | sind Stü> 90 000 Aktien im Nennbetrag | Berehtigungen auf 1hn über. Die | getragen worden: Die Liquidation 19t am 20. März 1931 e: Firma ist erloschen. G Am 17. März a Vet bee S befugt. Wird ein Prokurist bestellt, so | Warburg-Wilhelmsburg.

931 b Firm:

Berlin. s [111766] : ' i L Jn unser Handelsregister B ist heute | Deutschen Rêichsanzeiger. Neujtad!

L d . Feder

Verfügung Prokura von Ernst Walter Jenbsh hat beendet. Die Firma ist erlof<en. E fit D mtégeriht Düsseldorf. v S. Roser Aktienaelellsdbatt io S ist, falls mehrere Geschäftsführer vor- Fm Handelsregister A 1049 ist heute Kaiserslautern. l s G y 15. H. Roser Aktiengesells<aft in Eß- | handen sind, jeder Geschäftsführer nur | bei der Firma Hans Heuer, Lindhorst, De L ERE WARLELYE

Der Ftrma

währung und Vermittlung von Kre- | von je 20 O e ) y ih erledigt E E 12 Deer, 100 diten an minderbemittelte Kriegsbes{hä- gestellt zwedCs mtaushes in Stud | ch ertedigt. L : S Ls Es MELYE Ss Ee Diisscldorf —— ———————- lingen: Prckur E E E nd i e Reichsmark. Dieser Umtausch ist Man: dl, Wirg, L Das Amtsgericht. N gen: Prcéura des Hans Roser in |in Gemeinschaft mit dem Prokuristen | eingetragen: Die Gesellschaft ist aus» | S rrêlautere M bliebene und deren Angehörige ¡owie | 1000 Reichsmark. Dieser Umtausch 1] : : Gs [111780] | 17. März 1931 eingetragen 8 Handelsregister ist einge Am 20. März 1931 bei 3 (fael s: i O o S nzialrente ir Gener : l vom nh. Barthel Nachf. in Chemniß: Dresden. S T a s 0 Be eragen: das Sreglisler t Eeinge- E z 1931 bei der Firma | gen der Gesells folgon nux im | Hans Heuer ist alleiniger Jnhaber der | rof 2,as5 Pandeisge]<a an Empfänger von Sozialrenten, um j 1 der zeneralversamml1 ng 0 Bernh B h f h kz In das Handelsregister ist heute ein- Bei Nr. 1380, Rudolf Bünger a. Le Deitidlen Ee CURE nux 1m E ier ist alleiniger Fnhaber der Grofßfzhand l in! Dur Ile; s e. A : 2 T4; c s Le w N TEE Qs : e Wollwa1 n fowie Neoteil Dis B ¿Dtigen Geaenständen zu ermö en. ührt. Dar erhält der | Paul Hartmann is ausgeschieden. Der 2 L ; C PRIIS L o Me L E ev T g, h | MEDA e ali D R ame I g 17 TS0uUWaren f0ivle Deteitigu n wichtigen Gegenständen zu ermöglichen. | und durchgeführt ana< erhâlt P | 9 1. auf Blatt 11 927, beir. die Wayffß Gemäß Gesellschafterbeshluß voni 4,Mze Firma Schmidt & Co. Chemische Eßlingen-Wäldenbronn: - Prokura ist | {<gît mit beschränkter Haftung in Amtsgericht. 1X “Ll i } etn N h f L j E l ; ¡af Mi j L Daun T + Wt Mj. hs Aktiver und Paisiv “N ins diali cte tr Hr :\<lusses der rthel in Chemniy ist Jnhaber. Er Z Pot : M 1 i 9 in ŒGT; E Siam r En n und Patstven ar and begwent tia die aufgeführten | vertrags auf Grund des Beschlusses | Barth hi y ist Jnh niederlassung Dresden in Dresden: | Reichsmark auf 100000 RM a tetungsbere<tigte Generalbevollmäch- | !n gi reo ra Cm Bei A Nr. 1290. Firma Walter Wilke mnn i! Serjone ) 1] - D + " D . s 2 j ß 2 S 1 F in F - 9. E s O a >11 1 . ra ate GIOA orn hor »AAnAON O A Z sone und auf Grund des Beschlusses des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten sellschaftévertrag geänd H a peivt Ie T Ee L ie geriht Eßlingen. Centraldrogerie Wanne-Ei>el: Die Farburg-Wilhelmsburg. Kaiserslautern, übergegangen, der das- i ellshastsvertrag geändert. Ferner „Meri< Korn U nt jeßt in Zittau Firma is geändert in: Walter Wilke Jm Handelsregister ist heute bei den] id C1 i s » Y : : ; d - ; ie i j i D. L , gleihen Sive weiterführt. 1512 1931 ab- | rat in dieser Generalver ammlung er-| gehen au< nit die 1n diesem Betrieb Q 0 ] t: / ejellschafter f, am i 1 _Va E 3 u gleiche t März 1981 a y el Y ß geh Jasconsa Zigaretten - Speditions- | mann udolf Bünger in Düzie, Me Firma Dorn & Co.,, Muster und | Jn das Handelsregister ist heute auf | Wörrishoferkräuterhaus in Wanne- H.-R. A 512, und Þþ) Ludma's ODel- G _Ma Want: | Werke Gesellshafi mit beschränkter Amtsgeriht Registergericht

g R : E io : Mon : j A N v SR f e digte, Kriegsteilnehmer, Kriegshinter- 1800 Aktien im Nennbetrag von Je 11. auf Blott 4296, betr, die Firma In das Handelsregister B wurd, gpersbach, Sachsen. [111783] | Eßlingen ift erloschen. vertretungsberehtigt. Bekanntmachuns- | gelost. Der bisherige Gesellschafter | aufgelöst. “At S id C A Le E T Rh es Es diesen Personen den Einkauf von lebens- 3. März 1931 außerdem noh beschlossen | Der bisherige Jnhaber Hermann Willi éeléaáen worken: (baft mit: besränkter Haft, A gen e ‘März P e e E S Se tutshen Reichsanze E E E del i z L De 9 De L, . a 5 P osell- L UTG74L 1mSbpULga, , S 19BI. E T A Die Gesellschaft ist eine gemeinnüßige erste Absaß des $ 5 des Gesellschafts- | Diplomkaufmann Bernhard Willy & Freytag Aktiengesellschaft Zweig- 1931 ist das Stammkapital um 5 rif in Eibau betr.: Der mitver- erteilt dem Karl Kurz, Betriebsleiter haft mit a ränfter E Ritiven m gleiher Art L Stammkapital: 20 s l Tbei ed auf Grund. d z Bes lusses des Geshüfis b rün cten V bindlic ten e s Friedrich Durch den gleihen Beschluß ift de: Q fa!c heißt niht „Kroni>“, sondern Dr. [111805] Kaiserslautern, bergegangen, der I aiccivog i L E Der Gesell» | Aufsichtrats gab Averiammlung er: | geb D Mit die in diese i Bet é , Blatt 21122, betr. die | bekanntgemacht: Die Gesellschafter 4, My ?. 21! 11. März 1931 auf Blatt 657] Falkenstein, Vogtl, [111788] Central-Drogerie, Photohandlung und Firmen: a) F. Machun®, Harburg, Fgisersla m e be B Le ( teilien Ermächtigung folgende Fassung: begründeten Forderungen auf ihn über. Ehefrau des Privatgelehrten se h nfartenfabrik }: Loe Musen untd à, In as Hande dtegDer il heute auí } Wer ( Kaiserslautern, 20. März 1931.

geschlossen. Die Gesellichaft wird dur | ( ¿ l T Z x e e e H ánf vol Goiäftetübr taat i as Akti tal) be- 2. auf Blatt 5729, betr. die Firma gesellschaft mit beschrän ter Haftung Î | T chenfarte! Der dem 4 i We1 zwei Geschäftsführer gemeinschaftlich „Das Aktienkapital (Grundkapital) 18. aufï att F in Dreéden: Der $ 1 des GesellsGasts- Gustav Plessow, Frieda geb. Vin byshafter sind: a) dex Kaufmanne Ger- | in Falkenstein, Nr. 53, eingetragen Nr. 1419: Firma Emil Berns in Haftung in Harburg H.-R. B 145 ein- y

i y d E j i amen, [111817]

odex dur einen Geschäftsführer in Ge- | trägt drei Millionen Reihsmark und | Arthur Coldiß in Chemniy: Die SDE „ULO I: S6 R 4 (oro. U «n in E E s O Le L e FE L i : E meinschaft mi ‘cinem Prokuristen ver- | zerfällt in 2800 auf den Jnhaber | Firma ist erloschen. i ichaftezo p bur Vesdluß der Gle | in Farrenaz "6 eide t Die vern olf in Ebersba@ E m Ge'ell‘aft ist infolge Ab- | WanneÆidel ist erloschen. getragen: Dem Kaufmann Friedrich | Ui L L E a Ht Hrer Tauf | Akti j ¡<8- | Amtsger! S iß, Handelsregister. | shafterverjammlung vom 14. März [in Farrenau, Gemeinde Mudern(uant. E n Ebersbah. Die | ebens des Fabrikbesizers Karl Friedrihß| Nr. 1510: Fir Vot _… , |Frommaunn in Harburg-Wilhelmsburg} ., N. das Handelsregister Abteilung A treten. Geschäftsführer: 1. Kaufmann | lautende Aktien von je 1000 Reichs-| Amtsgericht Chemniß gil : R S (Westerwald d El q llhafi ist am 27. Januar 1931 | Bleyer : G r. 1510: Firma Josef Ullri<h ini N d ) 91 ¿r bei der Îi G Ls E Gerhard S>{evers Berlin, 2. Kauf- | mark und 10000 auf den Fnhaber 1931 laut notarieller Niedershrist vom esterwald), un hesrau Dr, Gese E E ar 19 <9 G sen. aufgelöst. Nah dem Tode | Wanne-Ei>el ist erloschen ' ist Vrofkura erteilt. ist bei der Firma August Schenk, Dort- erh rd Steve D) LERORE O "Pro; a ende Aktien von je 29 Reihsmark. Chemnitz. [111770] gleichen Tage abgeändert worden. Der | Zeutschel, Käthe geb. Bünger, in Di erichtet worden. ngegebener Ge- [des Genannten hat die Erbengertein- Amtsgericht Gelsenkird Harburg-Wilhelmsburg, 20. 3, 1931. mund, mit einer Zweigniederlassung in mann Hans Goede e, E S eis | Kaiserbrauerei Bee & Co. Kom: | Auf Blatt 10 637 des Handelsregisters | Siß der Gesellschaft ist nah Altona- | dorf bringen in die Gesellschaft ein ¿iszwein: die Herstellung von schaft nah ihm, nämlich: a) der Fabrik- Lr Ss Amtsgericht. 1X. Kamen (Nr. 167 des Registers), am a gi E eit die Gesellschaft in | manditgesellshaft auf “ilftien, [ist heute eingetragen worden die Firma | Bahrenfeld verlegt worden. Forderungen gegen die Gesells<aî R! folleftionen für Handel und Fn- | besiver Karl Friedrih Bleyex in Fal-| 66 - R R Sa E 25. Februar 1931 folgendes eingetragen rate M Bs G Häftsfüh er. | Bremen: Die Prokura des Josef | Alt - Chemnißer Spinnerei - Er- | 3. auf Blatt 14 248, betr, die Gesell- Ausschüttung eines Teilbetrags Mrie sowie DE Verfertigung von Kar- | kenstein, b) Marie Emilie Dornheim Sara, Lam Sfemiter Abt Z. [111794] | Wavelberg. [111806] | worden: Die Zweigniederlassung ist emein s Medina Chemisch: Ferdinand Garbrecht ist erloschen werbsgesells<haft mit beschränkter | schaft U. T. Lichtspiele Gesellschaft | Reservefonds in Höhe von je 5000 Mrd S Os e S: bayer „in Magdeburg, e) Marie | «, Weißfl “$6 E Do S hef Ernst | Eintr. v. 17. 3. 1931 im H.-R. A 71 Ur Hauptniederlassung erhoben. (Die Tkernateutiche Gesellschaft mit be- Wayß «& Freytag UAktiengesell- in E D E mit beschränkter Haftung in Dresden: Durch ada S rblanbèr v Und die üb P ide U exeigewerbe ein- Matt er Hir T en: Ae O ia ter Seite Geis baten ar atit âge Lo Zer aen Se T bezei e ande R Ls Be: r / chast be: f 2 eTS g ist am 18. März Die Liquidation ist beendet. Die Firma | nommenen S ammeinlagen als vos ge C E : ' trei as ndelsgeshä;1 Hastung, Gera, : / - | Havelberg: Der Holzhändler Wilhelm | dezeihnung unter r. T7 diejes Res Ne Laas. d E. Be: sebaft, Vat eee ie erios@en. rihtet und am 21. März 1931 abge- ist riesen A Veotuétien sbere<h- de>t bezeichnet. 2 , am 6 Ert 1901 auf Blatt 601, bis zum 30, November 1930 fortgeführt. e og Bir A em ist erlo hen. Blo> sen. ist ab 31. Dezember 1930 aus gisters neu eingetragen.) S und Lee Vertrieb von | August Ählers, Bremen: Dies ändert worden. Gegenstand des Unter- | tigung des Liquidators Rudolf Grimmer Gesell ait La k aug ven ia dia E Ade ier e Es Hande bgerelliGalt git Va La inie Anitége icht der Bee aas ausgelpreden. D ML, 17. Ls August Schenk, x S RelsHon Gemisch - pharma- {Firma ist er i nehmens is dexr Erwerb der evt zur | ist beendet. esell galt, mit beshränkter Haf itglied a me aat S n genannten Erben nicht be- : ( geri!, Amtsgericht Havelberg. Kamen. Bezeichnung des Einzelkauf- hemish - technischen, Hens “aru Fuma N eron. Bremen: Dle N cigeting kommenden Än- O auf Blatt 13 699, betr. die offene | hier: Durch Gesellshafterbesclui 1 jandémitglied Man L erioe Mas Koep- | gründet worden. : L Z R —— manns: Kaufmann Heinri<h Erkelenz geutishen, losmettien un R Airma K erloschen ' s ‘agen der Chemnißer Actien-Spinnerei | Handelsgesellschaft Georg Uhlig «& | 4. Mär 1931 ist der Gesellschaftêve jn wohnt lee A ERger S, E „Un 2, DUEREN 1930 ist das Han- V, Murgtal. [111795] | Weidelberg. [111807] | in Kamen. (Die Firma war bisher als Rene Ges<bäitssührer: Arzt Dr. | C. Holzgrefe, Bremen: Gesamt-||, L. und deren weitere Verwertung. | Co. in Dresden: Der Fabrikant Georg geändert. Der Siy der Geselle M P MERSE S Friedri Bley den Fabrikbesiber Karl | Jn ‘das Handélsregijter À Firma | Handelsregister Abt. A Band 7 Zweigniederlassung unter Nr. 167 dieses Reichsmark. Ve1Ga p n uxg i l Walther I Das Stammkapital beträgt zwanzig- | Max Uhlig ist ausgeschieden. Der nah Saarbrü>en verlegt. i 111785 Friedrih Bleyer jun. in Falkenstein Kaß & Klumpp i. Liq. in Gernsbah O.-Z. 211 zur Firma CEredithaus} Kegijters 2?ingetragen.) S Kurt Holzapfel, Been De eodor Solearefé, g juei aller Ge tausend Reihsmark, Zum Geschäfts- Modelleux ‘Otto Alfred Sa e Bei Nr. 2871, Loydfilm Gesell M Gaindeldregislér A de id gan 2 S Ler der bis- AROe inge ragen: Des Nathan Ehrlich in Heidelberg: | Kamen, den 25. Februar 1931. rokurist: Frau Erna HPolgzapsel geo. dor PO0lggre[e. a De h es ist bestellt der Syndikus Dr. | Dresden ist al nlih haftender | mit beschränkter Haftung, hier: Fn unser, Hande \ Nv. 2 herigen Firma als alleiniger Jnhaber ankdirektor Willy Roebig ist ge- | Die Prokura des Ernst Wolf ist erloshen Das Amtsgericht. Lehmann in Berlin. Gesellschast mil samtprokuristen sind zusammen zeich-| führer i j ee resden ist als persönli haftender | Blk l ; vatrung, ier: Fit heute die offene Handelsgesellschaft | fortführi. storben, an seine Stelle ist Dipl „1 QVeQ. 261. Fi G Zündorff in : L u Ee s Ein 244 ; n Chemniy. Gesellschafter in die Gesellshast einge- Liquidation ist beendet. Die i (ontinentale Kyrac-Gesellshaft H S R si ; E , an seine Stelle ist Diplomkauf-| O.-Z. 261. Firma Georg HZündorff in beschränktex Haftung. Der GeseUschasts- nungsbere<tigt. Die Prokura des puve Fruht ; ¿register | j 3M Continentale Kyrac-Gesellschaft Höhne | Sämilie im Geschäftsbetriebe be-| mann Dr. Kurt Fluch i M im | Heidelberg. Jnhaber Georg Friy Zün- | ; s Q] E : Do E E «qrefe ist erlosche Amtsgericht Chemniy, Handelsregister, | treten. ist erloschen. ; Co.“ mit dem Siß in Erfurt -| aründeten Verbindlichkei 7 L , in MannYeim g. Inhaber Georg Friy Hun- | Kempen, Wheân. 111818] vertrag ist am 22. Januar 1931 er- Th. A. Holzgrese ist erloschen, mi den 21. März 1931 N, 292 s U Bei Nr. 3158, N. Thelen & C & C9, DiB 1 urt einge- | gründeten Verbindlichkeiten und For- | zum Liquidator bestellt. dorff, Kaufmann, daselbst. Bekanntmach rihtet und am 14. März 1931 abge- Otto Grunow, Bremen: Die Firma en 21. Mara . 5, ‘auf Blatt 13791, betr. Me ree ‘ellschaft us (d ‘änkt A Co. (Mgen worden. Persönlich haftende Ge- | derungen sowohl aus. der Zeit vor dems Gernsbach, den 16, März 1931 Abt. B Band IV O.-Z. 90 zur Firma A 427. B E 2 E N) E O 1e N Ü czii inmitten {5 i L Ê E: 17%, 707 É G a E T À , . Marz 1901. L OTESE. E) V ¿/ : ternehmung Gott- dert. Sind mehrere Geschäftsführer | ist exloschen. i __ _| Handelsgesellschaft Gebrüder Steuer sellschaft mit beschränkter Haftung, |Milihafter sind Kaufmann Hermann | Ableben von Karl Friedrich Bleyer Bad. Amtsgerx ib Obexfels HSolu ie Ini L A Î bestellt so d M etn bird Eberhard Osthaus, Dreimon: Die Corimm bie ¿ft t Tie B rur pa Arr tb R o des Paul Neerpah ali Sebi hier, e Fräulein Fe wie aus der Zeit L lon Tade eas E dmisgerict. Dla Colllishost nit ves@räntkier D i n f ie Gor Haare Qu Nr. 40 670 | an Hans Ko erteilte Prokura is er-} Jn das Handelsregi]ler 1 e runo Steuer 1st ausgeschieden. ie en, in E urete Zinkeisen in Weimar. Die Ge- f de t ‘igen Alleini N wang Das e I L Qr ge¡al 11 a! auuntern. ¿Fatot e bie S R Ra gere R mt Main E D O e (B Be B m u Gie E Je Bata wad [U wo « 9 (p Bi W Li Bde Le epa ere sammten tom] Geste “uner” fer fe Vounntze E, Bs N g #14 1931. j | 9 die ma All- Moriß S i ( beschränkter HastuMionnen. Zur Vertretung der Gesellschaft Amtsgeriht Falkenstein i. V mod S A i ng 2 | e Ma 1999 f Ar perrciets S e[häft unter der Fa. Dauunter- veröffentliht: Oeffentlihe Bekannt Am 18. Mä1z 1931 1. auf Blatt 1022, C DA mann Reinhold Moriy Steuer U L D H ( ü 1x Dert tg i Amtsgericht Falkenstein i. V. wurde am 18, März 1931 bei der 25, Mai 1929 ift der Gesellshaftsvertr h ied Î 8 9 | : E | Gaesía Einhei / t-Anstalt | Handelsgeschäft und die Firma als hier: Dur< Gesell\haftsbes<lu; Mit der Gesellschafter Höhne uur allein s f A 108 y : : : A L991 beiber irm | e N rae Zet ag| nehmung Gottfried Pegels Nachf. machungen der Gesellschast erfolgen nur Egela Einheitspreis Genuß- u. | gemeine Deutsche r paar d g rief F 27 S bruar 198. ist das St i d ! C den 21. März 1931. Eier-Teigwarenfabrik Gesellschaft ¿[in 8$ 6 (Geschäftsführer, Vertretungs- | fortführ E r eal ' gen der Ge [t ersolgen 2 Sar j ; L E Í 27. g Stamm!tMimäctigt. it A L El C , Sejell]haft ml 0E na j , DELLL gs fortführt. Dem Bauuntern. Gotifried durch den Deutschen Reichsanzetger. Lebensmittel Glosemeyer sen. «& | Filiale Crimmitschau in E Alleininhaber fort. 5 S5 000 Rei&ömeirk er A 1û( E ; beschränkter Haftung in Gießen folgen- befugnis) geändert. Dr. Emil Himmels-| Pegels ist Prokura erteilt Bei Nr. 22 261 Verkaufsstelle bran- | Co. Kommanditgesellschaft, Bremen. | schau betreffend: Zum Mitgliede des | 6, auf Blatt 15 411, betr. die 0 fene | auf 15 J eih mark erhöht wo Erfurt, den 19. März 1931, Fraustadt. [111790] | des ein R S c | ba und Friv Ri al A R a a id Bei Nr f andsteinfabriken | Kommanditgesellschaft, begonnen am| Vorstands ist beste bau Bankdirektor | Handelsgesellschaft Goldhagen & Holz: | Durch den gleichen Beschluß ift d F Das Amtsgericht. Abt. 14. M délgrógisiex B10, ifi Lun 21 200, M aht und Letrügt fel E E ae S E E Gesellschaft mit beschränkter Haf- | 6. Februar 1931 untex Beteiligung | Dr. jur. Gerhard Sachau in Leipzig. | apfel in Dresden: Der Gesellschafter leN Gan e Tef abgeändert und 1 S UTE S SITET R: _ [heute bei der Landwirtschaftlihen Han- | 40 000 RM E h G0 TOPs schäftsführer ist Heinrih Ob s E S tung: Dem Hans Schmädi>e in Berlin von zwei Kommanditisten. Persönlich 9 auf Blatt 1091, die Firma | Philipp Goldhagen ist auge epa: gefaßt. Gegenstand des Unternehn Erfurt. - N [111784] dels-Aktienaesellschaft in Glogau, Zweig- Gießen den 19. März 1931 Heidelberg den 20 Märr E Kempten, Allgäu, [111819] ist Prokura erteilt derart daß er be- haftendex Gesellschafter ist dex Privat- | Bleicherei Gableuz, Gesellschaft mit | Die Gesellschaft is aufgelöst, Die Ge- | ist nunmehr der Vertrieb von (M 9)! unser Handelregien B ist heute | stelle Melassefutterfabrik Fraustadt, das Hessiscl s A nta richt Z 7 Amtsgericht E __ Handelsregistereintrag. rechtigt ist, die Gesellshast gemeinsam | mann Johaun Heinri Glosemeyer in | beschränkter Haftung in Gablenz bei | fellshafterin Gertrud ledige Holzapfel ditorei-, Kaffee- und Restauration nier A 576 die Gesellshaft mit be- | Erlöschen dex Prokuren des Emil Wald- 7 [hes Amtsgericht, O M ici prag irg L E n mit ( , Y ( ränktex Haftung, Siy der Zweig-

mit einem Geschäftsführer oder mit | Bremen. Grenzstr. 74/76, Crimmitschau betrefsend: der Firma

Der Ske führt das Handelsgeschäft und die | xrihtungen sowie aller hiermit Mséränfter Haftung unter stein in Breslau und Erih Jaensch in | G i 79T L Lo M4 e N oor L ¿ S L Le S « z q ? 4 0. 9 ( Gnnig-T r Y ooo F j n ° ) Faens< in Gleiwitz. [111797 - B p . R 111208] E ce _— e m d einem anderen Prokuristen zu vertreten. Dr. Jug. Rudolf Schmidt, Bremen. > avid Josef Kürzel ist ausge- | Firma als Alleininhaberin fort. sammenhängender Oase. „Zut d L: be co aper g E N Glogau eingetragen worden. / Jn unserem Handelsregister A B46 Sie alter aa 4B E R Sonthofen, Siß der ¿ ieden, 7. auf Blatt 7836, betr. die ossene Rent dieses Zwes ist die Gs de m Siß in | Amtsgericht Fraustadt, 18. März 1931. | ist bei der Firma Gustav Dombrower | am 3. Februar 1931 bei Nr. 960, be- Hauptniederlassung Weilheim: Die Ve-

Bei Nr. 40607 Zentrale für Fuhaber ist der Hivilingenieur Dr. L C S Ta | j ne! i: : N cinaetradeit, Kóhia ber Si i bei der A IET L ) t Zeiuungüverlage Be O Gesall- F aft8gwelg: Tehnisch g S, Ge-| 3. auf Blatt 786, die Firma Fried- | Handelsgesellshaft Carl Gründig in schaft befugt, fich an anderen (M N verlegt i A e N TURH E E G mit Sih in Gleiwitz heute eingetragen | treffend die Firma Schuhpalast Hinden- I eie T axiiesdieden, beschränkter Haftung: Durch Gejell- | 19a[!2 veig: Techntijches BUX0o. M6, : N ; S y A A M Llandt har sa p Ap E N E OAi O ( x ift erloschen. au ° ; 0 Gof- | zu beteiligen, sol e Unternehmung : l M115 ea E 2 Geri ce 0 : i: INgELLANYI a aft L 1E Rur E P Aitigerichi Bremen at Uf Blatt 1208, die Firma Tilde Ee l Engo: Srüñdia L s Ls V Vertretu Mbrttieb von Tro>enapparaten sowie n hi 1E U R geriht Gleiwiß; den 16, März 1931. Sms pon „Fiuig: S Lud- | Holthaus jun. in Weilheim. die Gesellschast ausgelo}t. ZYUnt LiqUi- aat / Brenner in Crimmitschau betreffend: N T ; Ats D übernehmen. Die Dauer der Mde Ausführung von LroCnungen und 1e 7F11ma QIPL.=4FNg. Lr F teil A ric wig Gediga, Hindenburg, O. S. Amtsgericht Kempten (Registergericht) dator ist bestellt der bisherige Geschäfts- ————— Die io N j : [dex Büchsenmachermeister Carl Max C E M: Errichtung von Tro> Tae sler [ belm Mauchex Süddeutshe Mineralien- xleiwitiz, E [111798] AneitaceiBt Hindénbura O. S Amtsgeriht Kempten (Reagijterger:<t), A R Shaollon h N D a ist erloschen. S + Gründi ide in Dresd haft ist auf 5 Jahre, vom 1. Ju L Ge on Lrodenanlagen aler}. ntr G N I n eo Jn Unserem Handelsregister ist heut Aa O den 18. März 1931. führer Lehrer Ernst Schneller in Ber- | Chemnitz [111769] N S R E 4 5 4094 | Rudolf Gründig, beide in Dresden. / V Die Gesellsaft ist befugt, gleich- zentrale, Gesellshaft mit beschränkter} / andelsregister is heute ) ; è Ny 49 55 Vahri “e i 9 tsgeriht Crimmitschau, 21. 3. 1931. S 2076 die Fir 1931 an gerechnet, festgeseßt. Lu jellidast 11 vesugl, get? | Sf E unter A 1391 eingetr worden d i lin. Sia Bei Nx. 42 550 Wyolwa Fabrik Fn das Handelsregister" ist einace- m geri E 8. auf Blatt 22 076 die Firma E 4 g E z T s M irtige Unternehmun e erwerben Haftuna, 1n ¡Freiberg eingetragen Ivor- : D 2 g ragen Off en 1e “E bs r NC V i F 111820} : i lu De LÉFS i : \ as SVeg ge- « Fili- [ab ist jeder Gesellschafter berechti, Me n n zu, ens + E E er Firma Papierhaus Geschäfts- | Hin@enburg, O. S. LLLSOGI L Ee , L Oas radio-technisczer Spezialartikel Ge- |{xagen worden: z --51 | Betongeschäft Paul Gotthardt Fili- 149 b Ichaster vere, Ra ieresiengemeinshaft mit ihnen ein- en. Dex Gesellshaftsvertrag ijt am | 7s _P , ) A s E i Eingetragen in das Handelsregisten E , E 2 g j : xhaven-. [111772] : s css S *| Gesellschaft zum Schluß des Gesci Uen n}< ) L Gs O L s ücherfabrik und Kunstdruckerci Im Handelsregister Abteilung A ist ingeiragen in das Handelsregi]ter sellschaft mit beschränkter Haftung: Am 20. März 1931: U , : i E ale Dresden in Dresden, Ziweignieder-| A 17, : u A > gehen odex die Vertretung olcher zu 5. und 6. März 1931 abgeschlossen worx- _KUunstdoruc{erci 16, Sobruas 10 “Ds Leo «ol am 17. März 1931: Abt. A bei Nr. 2610 Nus QUIA G c _ E: E U - Mlwbabr aris Ftntragung 11n das andelsregister: lass 2 ; N: : E jahrs mit vierteljährli er Kündi 7 8 l d d Ge tand des U hmens i Adolf Nuzyczka mit dem Sih in am D, Februar 1931 unter Nr. 969 die E GLY 20A. Lt d ci L, 2D, Der Löschungsvermerk vom 29. Oktober | 1. auf Blatt 10 635 die Firma Chem- Heri G C ; ., Hassung des in Chemniß unter DeL | {= N e hernehmen. Das Stammkapital beträgt en. egenstand des Unternehmens ist | ertei L « [ Firma Bab f Oberschlesien E! Spinnerei u. Seilwerk KronS8hagen A r 7 2 1A M V erng - Import - S ompagnic mit N G 9 dt“ {rift U kündigen. Die Wirkung d E s Let die Herstellun d 7 Vert T Gleiwiß, und als Jnhaber der Fabrik- eFstrma Da edarf Obers lesien Emanuel T e H I D 1930 ist von Amts wegen gelöscht. | uißtal-Molkerei Wolf & Rosemeier | beschri E ; L Firma „Betongeschäfst Paul Gotthardt il E, 11 o) 000 Reichsmark. Die Elka-Werte ie Herstellung und der Vertrieb von L R u O Bednorz, Hindenburg, Oberschle BVaul Stoltenberg, Kronsha bei Ut f Tf T A ¿tals ränkter Haftung, Cuxhaven, in Forte] Dos Lens | Kündigung kann dur die andern ite ngesell A Me] Dioakitven Stoffen. Das S besiver Adolf Ruzyczka, hier. Dem | Feon2rs, Hindenburg, Oberschles., und oltenverg, Kro gen bet Durch Gesellschafterbeshluß vom 1, Ok- | in Glösa. Gesellshafter sind Guido Ax- Li ; i Haven, L bestehenden Hauptgeshästs. Der «FM- | #77; gung ) inder Mittiengesell schaft vorm. Lübe> - & Co., | 709100 tiven Stossen. Vas Slamm- | Direktox C : ' ; D als ihr Jnhaber der itormoistox | Kiel: Die Gesamtprokura des Kauf- 2 L : A R S jd, E iquidation: Nach beschaf}ter Ligquî- ino Ms 1 G s : sellschaster nah Maßgabe des Gil : A ZPTE: „M7 Q Lr favital beträ 50 000 RM Ge- Direktorx Gustav Scholz in Gleiwiß ist ais ihr Fnhaber dexr Konditorme1ister s-cfta cjamiprotuifa Les auf tober 1930 ist die Gejellschaft aufgelöst. |thux Wolf und Otto Wilhelm Paul | dation ist di T idators | genieur Wilhelm Paul Gotthardt in : E amburg, bringen ihr bisher in einer | tapitak betragt 2 RM. Zum Ge- ; C 1 Bed in Hi O S [manns Herbert Wriedt in Kiel ist er- pa ¿5 R aal D ist die Vollmacht des Liquidators | F a ist : schaftsvertrags abgewendet werden, Wnderen Abtei ISYELT 1 <äftsführ Sér @ o | Prokura erteilt. Gleiwitz, den 19. März | Fmanue! Seoenors n Hindenburg, O. S., | M Herbert Wriedt in Kiel ist ex Zum Liquidator ist der bisherige Ge- | Rosemeier, beide in Glösa, Die Ge lls 1 Qi Sorb “Spit ns die Firma éx- Chemniy ist Jnhaber. (Unternehmung h 2 U werden, sonderen Abteilung geführtes Appa- schäftsführer ist der Kaufmann Edgar | 91 Amt8aeui 3, 9. März] cingetragen worden loschen. Die Gesamtprokura des Kauf- schäftsführer Kaufmann Reinhold chaft hat am Aluuar 1806 tis Urn Bes O s |von Hoch-, Tief- und Eisenbahnbauten, L S Va D webaugeschäft nebst den dafüx erwor- Tren M ner n Freiberg besteil:. E S Amtsgericht Hindenburg, O. S. manns Ernst Dier>sen is in eine Gallash, Berlin, bestellt. Bei | (Betrieb einex Molkerei und Milh-| Cuxhaven, den 19, März 19831. Erd- und Felsarbeiten, Brücken- und S E e Geld lacübret cine Patenten und Schußrechten mit L turm ist noch folgen- | Greiz. [111799] i C LEinzelprotuxa umgewandelt. Bei Nx. 35 230 Lüpuiß «& Niesel Gesell- | großhandel, Chemnigtalstraße 82.) : ; Das Amtsgericht. Straßenbau sowie Stáämpf-, Eisen | 3 S N L Gast dureh A ilen Aktiven und Passiven nach dem Bd E iu a O Jn unser Handelsregister Abtei- L [111810] | Nr. 520, Franz Rieger, Kiel, Nr. 733, \<aft mbH.: Die Firma N erloschen. |* 9, auf Vlatt 10 636 die Firma Auto- : und Gußbetonausführungen;, Grüne- 1d afts be e A Geschäft êtande vom 30. September 1929 in das lls Yejell]ha i, die fene van lung A ist heute eingetragen worden: Hirs€chberg, Riesengehb. j Paul Stoltenberg, Kiel, und Nr. 965, Berlin, den 19. März 1931. Licht - Dienst Herbert Oppawsky, | Darmstadt (111773) | straße 16, I) e S De ta ael Brot Internehmen ein; der Wert dieser Einlage Per Oa n Sarae tes T Wil-| Vei Nr. 827, die Firma „Vereins-|, Dn Unser Handelsregister Abtei- j Wilhelm Lüthje, Kiel: Die Firma Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 93. [v Dil 0 Chan rmastadt, ravooiftor Ah, | 9. auf Blatt 19 625, betr. die offene | N Zemeinschaft mit einem Pl Mid auf RM 10 000,— (zehntausend he Hls taucher Süddeutshe Mineralien- | g uc<dru>erei Fn f * [Tung B ift beute bei der unter Nx. 77] ist erloshen. Bei Nr. 2614, Amtrup vorm. Fr. Düllgen in Chemniy: Der] Einträge in das Handelsregister Ab E & Vär in | vertreten Die Geschäftsführer (M isemar L end | ntrale, München, hat auf ihre Einlage drudcerei 5 h. Ernst H. Wagner, | 7 G M G A Zu Ag —— Kaufmann Herbert Oppawsky in | teilung A am 17. März 1931: Neuein- | Handelsgesellshaft Bremer Bär in | Sruter, Eugen Hagmann und d tihêmark) festgeseßt und in dieser | L, Freiberger Zweigniederlassun Greiz“, betreffend: Der bisherige Jn- | e{ngetragenen S „Darmstädter und | Kommanditgesellschast, Kiel: Die Dresden: Die Gesellschaft ist aufgelöst; aurer, g g he auf die Stammeinlage ange- Ö, ger eig Uns | haber, Buchdru>ereibesivex Ernst H. Nationalbank, Kommanditgesellshaft auf | Witwe Gretha Amtrup aeb. von Fischer-

[111767] | Chemniß is Jnhaber; exr hat das Ge- | tr irma Karl Blaeß, Stragula | 2 : ; L P die St l inge- | S B ane R i , M0 . Ja h y t ny h ag. F fi, die Firma ist erloschen. Hirth sind jedo berechtigt, die NWthnet Geschäftsführer ist der Kauf- M C 00 KM Wagner in Greiz ist verstorben. Jn- Aktien, Zweigniederlassung Hirschberg | Benzon ist. aus der Gesellschaft ausS-

Bischofswerda, Sachsen, <âft samt der Firma von der r. | u, Linoleum, Teppiche u. Läufer A s As 1 i i N i : ; : i E ai ç shäft samt der F „Fr. | u, Li & ppich nes 10. auf Blatt 11 353, betr, die Firma schaft jeder für sih allein zu vel Win Johannes Christian Ferdinand haber ist jeßt der Buchdrudereibesiger i. Riesengeb.“ folgendes eingetragen | geshieden. Abt. B bei Nr. 75, Parfk- s C-

Wach- Krebs in Crimmitschau betveffend: | Dresden: Di i Ö ¿gen odex ähnlichen UnternehnFmnburg verlegt is, Der Gegenstand | pp Ei S 1117 : Die Firma i | D i Wach-| rich Krebs in Crimmitsch f Dresden: Die Gesellschaft ist aufgelöst. | artigen, oder hnlichen Unternehmun nternehmens is Herstellung und | Freiberg, Sachsen, [111791] | worden: Die Firma ist erloschen. Amts- | burg, O. S., eingetragen worden: die| Weiterer Geschäftsführer ist Rudolf

Auf Blatt 552 des Handelsregisters | Düllgen Gesellshaft mit beschränkter | Darmstadt. n aber: Karl Blae ; ; g 4 co 190A E D i e ist heute die Firma Wüäsche-Haus Haftung“ C IIO Ex haftet nic Di E O Heidelberg. A M. B. Schubert «& Co. in Dresden: l vid Ne. E n ri hausen in Hamburg. Dex Gesellschafts- Quenonen, S N Ka Ba Georg Wagner in Greiz. Die im worden: : _ | sanatorium, Gesellschaft mit be- Alwin Schönbah in Bischofswerda | für die im Betriebe des Geschäfts ent- Gibia B am 17. März 1931 hinsichtlich Die Prokura Hermann Richard Schu- | laden- und Bu E Gs Haftung, h! fetitag ist am 3. Oktober, 1929 felt: Augusta Flectner f Banhol ée n triebe des Geschäfts begründeten Forde- Die Prokura des Arthur Wagner ist | schränkter Haftung, Kiel: Der Ge- und als deren Fnhaber der Kaufmann | standenen Schulden diesex Gesellschaft | der Firma Hessische | Zegebau-Gesell- bert ist exloschen. i i B [mit S e Dei tellt, der $ 1 (Siß) ist jedo dur S UIGEL Eén ev Écfüllun Fe in- rungen und Verbindlichkeiten gehen auf erloschen , Und. be, für die Zweig- | sellschaftsvertrag ist am 9, März 1931 Alwin Schönbach in Bischofswerda ein- | mit beshränkter Haftung, es sind auch schaft mit schränkter Haftung 11. auf Blatt 19 614, betr. die Fixma | Le Liquidation ist beendet. T! hluz vom 22. «Januar 1931 ge- Fretberg, haden in Sr[uuung 1er S, f den Erwerber über. Die Firma ist ge- niederlassung Hirschberg i. Riesengeb. | geändert. Unter Nr. 711. BREnGnro geträgen worden. E E " Botriebe begrün- | Darmstadt: Durh Beschluß der Gesell: | Nies & Bauer in Dresden: Die ist eco en, „Mdert worden, Sind mehrere Geschäfts- lagen „zwei ihnen an die genann | ändert in „Vereinsbuhdru>terei Ernst Hirschberg |. Riesengeb., 28. 1. 1931. | Kröger, Gesellschaft mit beshränk- N nterericht Bischofswerda, 20. 3, 1931 nih die in diejem Betriebe begrün- | Darmstadt: U e Uy Der S Lætiema ist erloschen Bei Nr. 4343, Actiengesellscha|t (Führer bestellt, so wird die Gesellschaft Firma im Betrieb - der erwähnten H. Wagne 4 ns Das Amtsgericht. ter Hastung, Kiel. Gesellschaft mit O e: (Pandel mit K Gstfahez a Eleltn6 1 g erver A batiobEttrga ® 19 auf Blatt 7621, betr. die Firma | lottenhütte, L Ein jeder di Muh zwei Geschäftsführer oder durch Zweigniederlassung entstandenen Forde- | ® uter Nr. 577 die offene Handels- LCAS 11819) | besräntter aftung. Der Gefellschafts- Boizenburg. Elbe. [112113] Bubehör, verbunden “mit Reparatur und | ändert. Wilhelm Schupp, Kreisbau- S S e e in Dresden: Die ais Mais „GN Sen R A S escha ta nee ta E E E She, Ctnlehen follen Lad e CIOAR in Firma „Seco, Geffner & | Fixschberg E Aas Gegen as ‘de 4 anin: uns L au nens, L A MRNDN |Tnvie: Dreier C e T Darmstadi, ist als Ge- | Firma ist exfoshen. L Dr. Hern Vg Lor ertreten. anntmachun- | cjesen Verzidt in Höhe von je 4000 RM Co.“ mit dem Sive in Greiz. Persönlich An unler L n S Nr. 497 egenstand des Z nterne mens ist Her» af bag Ph ae 7 Masa, 3: ge A betr. die Firma lid i aua L Fabritani L Coes in R e en T Mel Ainow aner Si e vil pdetaay dur< den als N E ten, j h Sein Ma Laie Weber 4 R ats ist heute Dez dos hen die Firma N hilonea R ih en SBebrüder Wraase, in Boizenburg (Elbe)“: | Jacob Bloch in Chemniß: Die Firma | 18, = cid in Firma W. & «5. Sd | ; s Bts die Gesellschaft zu vertreten Erfurt, den 20. Mäxz 1931 Amtsgeriht Freiberg, 19, März 1931. h ; r geb. Ein- | Geflügelzuht-Anstalt Herishdorf, Hein-| x a M St ta rft Die Firma ist geändert in: Gebr. Wraase, | ist erloschen. in Limburg an der Lahn it um Ge- | Firma is erloschen. N E ‘waltungé- S np ent s : | —— i orn und Frau Marie verehel. Wiesen- | ri Karpe, Herishdorf“, ist erlosch R L Si R irma ist ] he i R Lg E H S 14. auf Blatt 21 313, betr. ma | Bei Nr. 4350, Verwaltung Das Amtsgerit. Abt. 14. i thal geb. Wi ide - i iz. Karpe, Herishdorf , ist erlosYen 40000 RM. Geschäftsführer ist Fabrie Snfater Kart Laoie Qaidimaidinen unt | 4, anf, Blatt 242, vei, die Jirma | anna der Goleigast uno | Pa-Vi Plescherwästhe „x, Veruss,| Ptnsler ""Wasnung, he Fron 0a | B R elle ait hee ak Brsbeig L Mesenati 19 2 1881, | ant Bernbard Wege (n Wi Ner Kari Wraase zu Bonenburg ist alleinigen: das Handelsgeschäft ist A R ai t selbständig zur Vertretung der Ge- | mäntel Paul Diet in Dresden: Die Orien Haftung, Me fen, Ruhr, [111786] O ist ein- | 15. Oktober 1930 begonnen. Das Ge- gte itc adrkizgg tretungsberehtigt is - der Geschäfts- : L 0Tt ata etuoto i ellschaft befugt. Am 20. März 1931 | Firma ist erloschen. Hirkes ist ni<t mehr Geschä n das Handelsregister Abt. A ist þ° är; 19 B! schäftslokal befindet si< in Grei (LEMISIE O EE E D S Une Lin

haber. Der Ge1ellihafter, Techniker Otto | ditist eingetreten. Die Gesellschaft hat haft befug â 2xihrer | “aas. i 1 am 9. März 1931 auf Blatt 196 4 de 11813] | [U d meHYrey l haler, Der Gelidafier, Tabnifen Lino (24 f Fingehreion „D elende Be | hinsipllih ber Fra oliwerte, Ger | Amtogerih, Diatden, Lt. 10, (Fyusmonn Georg. dn in 2M wo die Firmg Kort. Gresop",|ve-Anfa eine Bondsche Ere: | Britenstrahe 10/12, Angegebener 0e: | Wixseliber, Wieden q ei. eiben: zur gemein/amen Vertretung der i i: j ; 0 A8 14 f e aft mit beschränkter un am . Mär / 2 V r! 20 ie Firma Kar roßtops, | «it- i i a{isziveilg: nfertigung von e- F G Ï tot 1 n zur ( insamen Vertretung der Piel Delta Schwer Amtsgericht. F auf Blatt 10 511, fie, e Siems Darmstadt: Alfred Meyer ift als Ge: - bestellt, rut eite Tele cxungsges<äft, Essen, und als Jn- S rohburg Ga R Mitglied ‘des fleidung und Handel mit diesen; Kleider- | lung a eule eingetragen worden, | Gesellshoft bere<tigt. Dem Kaufmann E [Marie Froisher vorm Oskar | [häftsführer ausgeschieden. Dresden. (111779) | Bei Nr. 4352, Rheinische 2 M Karl Großkopf, Kaufmann, Essen, | Vorstands ist bestellt der Bankdirektor pflege. daß die User e. 770 eingetragene Firma | Frtedrich Kleemann in Nt E i mert ild Maris M r le Me M S a, den 21. März 1931. Jn das Handelsregister ist heute ein- | sellschaft, Aktienge ellschast, e Ju Nr. 4499, betr. die Firma Fier | Zx jur. Gerhard Sachau in Leipzig Greiz, den 20. März 1931. „Kreuzdrogerie Werner Haroske“ in gestalt Prokura erteilt, daß er zu- (Nr. 23) Jn das Handelsregister ist | erloschen E Hess. Amtsgericht I. getragen worden: | Prokura des Ernst Roddewig i Mengetcager Vertrieb Max Birn- 9 ‘am 21. März 1981: a) auf Blait 49 Thüringisches Amtsgericht. Lirs<berg i. Riesengeb. erloschen ist. | [ammen mit einem Geschäfts ührer ver- B et t V) G ( S L Blait 10 140, telx, die Tina Ta (111774) E Van bee. ee Die E en ushränkt Vi Cffen: Die ais e dié Fitma Saxe Dazedoés in Froh: S A Sre R E 1111800) Hirschberg i. Riesengeb., 16. 2. 1931. Ege ah z Die Cn

E A a ; betr. S U : f l hranil. pot, Der bisherige Gesellscha |Grossenhain. s Das Amtsgericht. einlage des Bernhard rger i L gs D n a a C Du eia M en in | Unter Nr. 650 Abt, A des Handels- | schränkter Haftung in Dresden: Der Amtsgericht Düsseldor]. ger Holtmann, Essen, is alleinier burg r V auf Da Conti Im hiesigen Handelsregister ist heute as Amtsgericht Einbringung der untér Mets Firma gesellschaft le An Sf - aut Blati T0 S0L bein (pie R Len ers, woselbst die Firma *,„Friß | Kapellmeister Gottfried Vollmöller und iber der Firma. Oa e Aera H Be Lur | auf Blatt 572 die Firma Camillo [111814] | bier im $.-R. A 2492 eingetragenen, / O : “U : Firma | Seelmann“ in Dessau geführt wird, ist | Margarethe ledige Frenzel sind nicht (1! Nr, 2105, betr, die Firma Wil- L M ; 4 F!rma } Smidt, Kunst - Färberei, Chemische | Wirsehberg, Riesengeb. Schweffelstraße 20 betriebenen Unter- tung, Bremen. Gegenstand des Unter- | „E habe Strumpfhandels8gesell- | ‘ing . Alleinige Juhaberin i ; aftsführ áfts- | Düsseldorf. fim Shulte- i Berge-Bor- | Arthur D. Holler in Frohburg eni | eini Wäscherei in inf J | it Aas if üer T T eingetragen: lleinige Juhaberin ijt | mehr Geschäftsführer. Zum Geschäfts- le . tex A wid! n SQulte-Vogelheim zu Berge-Bor- s «teinigung u. Wäscherei in Großenhain} Fn unjer Handelsregister Abtei-| nehmung gleiher Art mit Aktiven und i er Verlag des Bremer | schaft mit beschränkter Haftung in | 4} die Witwe Elise Seel eb. | : : D Jn das Handelsregi]te l. Die Fi : Tat d) auf Blatt 52, die Firma R. Groß | Aal : : b BLES E 4 é he n nehmens ist der erlag deb ree | Chemnlh: Der Kaufmann Edèr Herzo jeyt die Witwe Elise Seelmann geb. O ist bestellt der Syndikus Dr. | 5G“März 1931 eingetragen: Firma ist erloschen. in Frohburg betr.: Die Firma ist er- eingetragen worden. Die Färbermei'-ers- | lung A ist heute unter Nr. 775 die Firma Passiven zum Werte von 39 500 RM A er E ns V6 vtciéd | if cit mé, Geschäftsführer 399 | Köcert in Dessau. ranz Fer in Dresden. Nr bro Firma aftfutiel! Amtsgericht Essen. M & E g “sf witwe Elisabeth Schmidt geb. Günther | „Oscar Stief, Tuche und Schneiderbe- | geleistet. Alle Bekanntmachungen der angeb pro I Id aeubin 4 gui Biatt 2504 -betx dle: Slvaná U W Mad abi ah E at Zeir, die Offen . : is Ea oschen. in Großenhain ist Jnhaberin. (Ge- | darfsartikel in Hir <berg i. Riesengeb.“ | Gesellschaft erfolgen nur im Reichs- er inc Be-| 8. auf : , betr. die Firm haltishes Amtsgericht. Abt. 6b. | bacher-Lederwaren Veritriebsgefell: is ; Brühl, ©M “lingen, [111787] <äfte. Das Stammkapital der Ge-| Josef Feller in Chemniß: Die bis- schaft mit beschränkter Haftung i dors. Invader: B T ÿ isterei g in c vandelsregistereintragungen.

ell<ast beträgt 20 000 Reichsmark. | herige Fnhaberin Natalie Clara verw. j 111775] | Dresden: 43 mann in Düsseldorf. M Cinzolf -Nos L . | Gelsenkirchen. 111793 : è 03 E Der Gesellschaftsvertrag ist am 14. März | Feller ist ausgeschieden (gestorb, 29. Dippetdiewatae, | ] | Dresden: Der Kaufmann sidor Schönwasser in Düss h df-Reg.: Am 10. März 1931 bei Jn * nser Handelsregister it In HWalberstadt. [111801] Di as Amtoeeri C E K osel, O. S. [111821

.} Die im hiesigen Handelsregister auf | Minikes ist ni<ht mehx Geschäftsführer. ; t t Firma Ernst Trost in Eßlingen: s l ; | Peliet “die | und dem Johannes gens E erse ros 0 AODRe* 16" Mátz 1088 Meme H-R. B 83. Fr. Strube, Shlanstedi ———— „uan g În, das Handelsregister Abteilung l

latt 21 314, betr, die Offen- ; “n Sib: M i R A E As Rheinland Peter Brühl, Sihl, 9 Amtsgericht Frohburg, B März 1931. | \häftsraum: Meißner Str. 3.) Amts- | und als deren Ha ber der Kaufmann | anzeiger.

fis geriht Großenhain, den 21. März 1931. Oscar Stief, ebenda, eingetragen worden. Amtsgericht Kiel.

2

1931 abgeschlossen. Geschäftsführer ist | 1924). Der Buchhändler Friedrich | Blatt 39 eingetragen ma Ge- Sven i V : due D A Putseher Alben ielter in Ra Znhaber. brüder Gaudich R dia, “deren Pn attebestan Maria Minikes S in Düsseldorf ist Ge Gsellchaftsf.-Reg.: Am 5. März 1931| Bei B Nr. 531, Firma „Eska“ Süß- | G, m. b. H. in Schlanstedt: Durch Be- i ist bei der unter Nx. 76 eingetragenen A Ee I S A f edoibe von Josef Martin Feller are dir Kaufatann Aires Fr geb, Sieradgli in Dresden. L R ae 3008. Gustav Mattes, Ÿ T Firma “Delmag“ Deutsche RAYIR- E s eti R {luß der Gesellschafterversammlung e Lid s Abtei Firma Franz Kogik, Bau- und Holz- Geschäftsführer bestellt, jo wird die Ge-| 9. auf Blatt 6630, betr. die Firma L E Rg 9 81 Abi, ® a i Maus Mita Die Firma und’ die Profura v Wnceielihaft in Ehlingen: Durch Der Gesell] Al iMvectrog f am 9, Jo: fihaft 10 E Se Hierin, ejel- | tung B ist heute unter Nr. 81 bei der ‘ah, Mea R S p Bod melt D Brie fa D Fed I Le va Ee Ee R A Le E e E R (fat va Wene fd de: Bi S r a L E Bai Su aa E BEe ay m man biet e Tat D eor E S u 1 „ed : E C ( s Í l ann A L S us del Ai: wurde < es Gesell- - f notariellen Vertrag vom . 2FeDruar N Prokura erteilt, E wied die v O bur. Ls ie: Fertf Si ‘Cecuvri Der Firmeninhaber oder seine Rechtsnach- | Adolf Walther Herbrich und die Firma Da en A a S N 1 seiner Migevertrags nah Jnhalt der einge- | stellung von Bonbons und Buderwaren 1931 zwischen den beiden Gesellschaftern | Warutbrunn eingetagen worden, daß| Cosel, O. S. den 2. März 1931. Vorsiter des Verwaltungsrats ver- | bisherige Inhaber Carl Richard n etioaigon Siversoruch pegen dié i ‘ruf Blatt 9 des vorm. Königl ind twe Yakob Löb, ri Un 13. März 10 Pre ee Vie, Lagerhaitun Ton Schoko- t De b Sealtenhat F Schianstent erloschen ist t E a beab anan I 42 S - ( A " 2 " D 1 E . N : 2 - S 1170 . —— lauiinun ireten, falls ein solcher besteht. Jm | Jenvsh ist ausgeschieden. Jnhaber ist | Löshung binnen drei Monaten bei dem | Gerichtsanits, betr. die Firma Chemische | Steinberg, one Beruf, in D Ul Groß in ili: bei Qr Gr E dei Und ni>t felbither Sitellten Zu>er- das Geschäft der Sia tin Pgul it Hirschberg i. Riesengeb., 16. 2. 1931.| T, gang Pfal 111822] Falle der Auflösung der Gesellschaft | der Kaufman Ernst Walter Jenbsch in unterzeichneten Geriht geltend zu | Fabrik Cotta E. Heuer in Dresden: | und der minderjähriae Ernst chet perin Frau Marie Groß Witwe in waren und deren Vertrieb Die Gesell- sämtlichen Aktiven Und Passiven fäuf- Das Amtsgericht. d Gelöscht va n die ‘Firmen Ferornt Bu e den E ey ard e out brdg g DELWa E gn Raen; R die Löschung er- Gesamtprokura ist erten den ei am 18, 11. 1912, in G feidaite ei iden ist aus der Gese saft E haft is auch berehtigt, Geschäfte | lih erworben und führt dieses unter der „Franziska Reinhard“ in Germersheim ie Geschäftsführer, wenn sie niht dur<| Konkurs zu dem Dermogen L 15- | folgen wird. ; : un etriebsleitex Dr. phil. Robert | perjonu< 2 ; ¿t jeit M u gleicher oder ähnlicher Art aufzukaufen | im Handelsregister A Nr. 1409 neu ein- | Wolzminden,. 111815] | und „Karl Fr. Be>er“ in Kandel. Muh ertragen tes Ane n Res herigen Inhabers das Handelsgeschäft Amtsgericht Dippoldiswalde, Fri, Weber in Dresden, Er ist be- treten, Die Gesell njoit hu 16. März 1931 bei dex Firma sund sich an [er mittelbar oder | getragenen Einzelfirma Fe. Strube-| Jm hiesigen Handelsregister A ist] 2. Firma. „Oskar Prevsh, Gesell-

ertragen wird. ekannt- | samt der Firma mit Zustimmung des am 19, März 1981. re<tigt, die Firma nur gemeinsam mit | gelöst, Der di2Ye g s- und Treuhandgesellshaft mit l unmittelbar zu beteiligen. Das Stamms- | Schlanstedt mit dem Siy in Schlanstedt | bei der Fa. Hermann & Robert Hoden- 1 schaft mit beschränkter Haftung“ in

heute eingetragen