1931 / 73 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ersie Zentralhandelsregifterbeilage zum Nefchs8- und Staatsanzeiger Nr. 73 vom 27. März 1931. S. 4,

München. [111835] ; Offenbach, Main. [112167] [112176] | Witten. [112189] | Kastellaun. aid Zweite Zentra lhandelS8reaisterbeilage

f : C 2 - _ aua. B L l. Neu eingetragene Firmen: Handelsregistereintragung vom 20. 3.| Rmmmmelsburg, Pommern. Carl Schenk Fnhaber Geschwister | Fn das Genossen schast3regisier a

o S l z, Æ E l p : ( L L 1. Frimo Compagaie, Zeitschalter- | 1931. Firma Rudolf Wertheimer & H.-R. A 164: Die Firma Max Men- | Dreyhaus, Witten, A 283: Die Gesell- [ist bei der Bröhltaler Molker D tfch Sr cS Z d bau mit beschränkter Haftung. Siß | Co. Gesellschaft mit beschränkter Haj- derTens Waldow ift erloschen. Rum- | haft ist ausgelöst. Die Firma ist er- genossenschaft, e. G. m. u. H. in Be eut Cn Ei Can 4 EL Un reu Î en E@Œ Anze Cer r 3

München, Balansiraße 29/0. Der Ge- | tung, Offenbah a. Main. Gegenstand | mels g i. Pomm., den 19. März 1931. | loschen. Witten, den 11. März 1931. | roth, heute eingetragen worden;

ellshaftsvertrag ist abgesclosf 8 3: Herste Amtsgericht. Amtsgericht. „Um Stelle des Friedrich Mi ï ich D lh D ; Set R B ea E a e M T po O NCENO Lee cu E A E M INITEEE, D I SENTSEE EELED

Unternehmens ist die Auswertung der | Stammkapital: 20000 Reichsmark. Der | Schönau, Katzbaech. [112177] Auf Blatt 1683 des hiesigen Handels- astellaun, den 4. März 1931. r 723 J e *

deutschen Patentrehte lt. Nr. 519 230 | Gesellschaftsvertrag ist am 15. Januar Jn unserem Handelsregister A ist registers, betr. die Firma Wagner & Amtsgericht.

für den Frimo Zeitshalter aussließ- | 1931 errichtet. Geschäftsführer: Rudolf heute unter Nr. 83 bei der _ irma Hentschel in Zittau, ist am 17. 3. 1931 | x; m l DE R in Verlin, Sreitag, den 24. März 1931

lih innerhalb der deutshen und öster- | Wertheimer in Ofsenbah a. Main. Es Schlesische Kistenwerke in Schönau | # getragen worden, daß die Liquidation ast age. G (tin r m C E B O C L E -

re:hishen Z2ollarenzen sowie der von | wird angefügt: Die Bekanntmachungen (Katbach) eingetragen worden: Die | gcs s E D e nossenschaftsregister N, 5 d L, : A

Friedinger und Monheit nohch ange- der Gesellschaf :rfolgen ine Deutschen | Firma ist erloschen. der SAPRETIEE E E Dan A A B Voltébmy ontur ê und burg, Fuhlentwiete 51/53, Export von | ist, am 21. März 1931, 13 Uhr, das Kon- | termin am 20. April 1931, vormittags | bigerauss{husses und n der i

ai P E die Her- Notb He . E E a Amtsgericht Schönau (Kabbach) fuguis des Liquidators, des Baumeisters | e, G. m. u. H. in Castellaun Leut E, s Manufakturwaren, is heute, 14,15 Uhr, | kursverfahren eröffnet hes D ea E PEE L E IEEEE Es PERET DEL I Konk.

ne deten Dat þaßpatente, FEERsE E DeT=- Reichsanzeiger. Í E d M T g 19S tärz 1931 T7 Karl Hentschel, beendet und die Firma getragen worden: - Fule ei - Konkurs eröffnet. Verwalter: Beeid. walter ist der Büct hs viío Ar h Doll 1931 T. Prüfungstermin am ce Mai | Ordg. §§ 132, 134 und 137 bezeichneten 2: Uung ) e De SertIrIe E T3e E Pn S 2 SacrIdt Fe ( B 9 Di, S e î * Nf; ‘5 e E . Â. . 1 1DC ichorrve Î f ‘9 nor HMerrofi lo no0 oito D nt ckTSt E C

sieliana inte dre Brand, der Bing] Grspivas Cntgaritta Osndat). s L e anmmehr ertosien is ee [fu ven Becsiand wurde» qroia F GETglEIQS|aAEN, | Sibzrreuior Xbeips Beri, Bambrg,| in Wbin-Linkontdal, Weyertat 80. D} ener |mit Änzeigepfitt 16s zum 19. Krit 18. | 188, vorm. 9 Uhr, imer 724 11 E R S E E -01 | Amtsgeri i 20, März 14 Soli Got e Di Mönde E e L 9 Lindenthal, Weyertal 80. Ossc C ; . 9 10 i r, Zimmer 72

Stammkapital: 50000 RM Sind | Gsehersleben. [112168] | Schönau, Katzbach. [112178] M S A A L G E 2. Karl Heidrich, bei öndckebergstraße 31. Offener Arrest mit | Arrest mit Anzeigefrist bis zum 20. April Amtsgericht Leipzig, L A L Prinz-Lufdwig-Str 9; allgemeiner Prü-

[chäftsf [ if f G Zreqif is 96481 | Anzeigefrist bis zum 17, April d. F. ei ( f ( ; r et roro Io Tchattatubrer be l l Crt v Ct A Mi 5106 S -¿ ooo Oh ' S - » t : D is 2 Z 112648 s Ÿ 4e S 17, Y pri L e À ein- 1931, Ablau der Anmelde ist x 2 F n daa i: iger ] Pri mehrere GeschaftsSfuhrer ejtellt, 1! Firma Hugo Prieper, Oschersleben ¿Fn unserem Handelsregtster A 1 Kastellaun, den 20. März 193 pziai [ ] schließlih. Anmeldefrist bis zum 23. Mai ] frist an dem Harkortstraße 11. fungstermin: Montag, 18.Mai 1931, vorm.

jeder allein vertretungsberehtigt. Ge- | (Bode) im Handelsregister A gelöst am | heute unter Nr. 114 die Firma Rein- Pairie t, her das Vermögen des Kaufmanns S E RSLEE m 2 selben Tage. Erste Gläubigerversammlun dli iiliiiaa en Me AnÓ 9 2 T4/TT Rrinz-Cudwia- erfa n a L K, Se giste gelo]Mt c pen Cla R: bas O r Kauffung 4 Genossenschafts- Amtsgericht. ih Barella in Bunzlau, Poststr. 12, Q L E. Erste Gläubigerver- am 20. April 1931, 11 Uhr, und e-n Leipzig. . [112668] Stral t va Prinz-Ludwig händler in München. Die Gesellschafter | Amtsgericht Oschersleben (Bode). un als deren Jnhaber der Kaufmann | ‘abers der Firma Gnadenberger Kon- | Ube S d den 21. April d. J., | meiner Prüfungstermin am 4. Mai 1931, | Ueber das Vermögen der Geschäfts- Amtsgericht München Albert Friedinger, Kaufmann in i Reinhold Tieye in Kanffung einge- Liüdenscheid. é 22, M „¿nfabrif Friedrich Barella in Gnaden- | Zj d g Ener Prüfungstermin 10,30 Uhr, an hiesiger Gerichtsstelle, inhaberin Rosa Elsa verw. Kreyssel geb. Geschäftsstelle des Konkursaerichts Fürstenfeldbruck, Hermann MWMonheit, | Peine. [112169 | tragen worden. reg eL. E E Genossenschaftsregister ¡M hei Bunzlau, ist am 23. März 1931, Ea: Ee e «gent h, J., 10,15 Uhr. | Justizgebäude am Reichenspergerplay, | Schubert in Leipzig C 1, Brüderstr. 10, : id A Großhändler in München, und Kurt | Jn das Handelsregister Abteilung B| Amtsgericht Schönau (Kabbah), | nayrentk [112227] [deute unter Nr. # die GenofensheM s Uhr, das Konkursverfahren eröffnet E E E: PORE LHEE, Nr. 223. alleinigen Fnhaberin einer unter der | Neuss. [112674] MWostermayer, Kaufmann in Neustadt | ist bei der Firma „Zlieder Hütte“, Gr. den 19, März 1931. Bekanutmachuns. unter der Firma Gemeinnügige va n, nahdem der Antrag des Ge- Das Amtsgericht. Köln, den 21. März 1931. handelsgerihtlich nicht eingetragenen | Das Vergleihsverfahren e U bei Koburg, bringen zum Gefsamt- | {Flsede (Nr. 1 des Registers) heute ein- E Jn das Genossenschaftsregister des genossenschaft es Aera ave hafte nten auf Eröffnung des Vergleichs-|Hannoxwe [112655] Das Amtsgericht, Abt. 78. Firma „Reformbetten-Kreyssel, Inh. Elsa | wendung des Konkurses über bas Mors annahmewert von 40000 RM das | getragen: Die Prokuren von Julius | Sehweiänitz. _ [112179] | Amtsgerihts Bayreuth wurde einge- C Ee egenE Ft E mit M órens abgelehnt ist. Es ist ein allge-| Ueber das Vermögen der offenen | Köln »6g91 | erw. Kreyssel" in Leipzig © 1, Turner- | mögen des Kaufmanns Peter Wiebel, Pecht zur Verwertung des Deutschen | Fromme in Gr. lsede, Bernhard Win- | Fm hiefigen Handelsregifter Abt. A | ¿xagen: Í schränkter „Vaitpi it, irgen eid, n ines Veräußerungsverbot erlassen. Ver- | Handelsgesellschaft Lennarb d Cá:: Tus 9 Konkurseröff [112662] | straße 5, betriebenen Betten- und Ma-| alleiniger Jnhaber der Firma Emil Reichspatents Nr. 519230 und das | ter in Gr. Jlsede, Ernst Werlish in | ist heute bei der unter Nr. 162 einge- Firma Seybothenreuther Spar- und dem S8 m BELERLIES Elngetrag ier: Kausmann Paul Pfeiffer in | großhandlung, in Hannover Heili E A E traßenhandlung, wird heute, am 24, März Fandreyer in Neuß, ist am 12. März 1931 Recht zur Verwertung der Erfinder- | Peine sind erloschen. M SE tragenen E F Darlehenskassenverein, eingetr. Ge- 1 Gegerdans A Ene nens M (qu. Anmeldesrist bis 20. Mai 1931, straße 16, wird heute, am 25 März 1091, MorszoL L O dee Piams oe L 5% Air. ba? Konkurs- eingestellt bie. Am 12. März 1931 rechte aus dem weiter von Friedinger | Amtsgericht Peine, den 13. März 1931. | Max Münnich in Schweidniß vermer?! | nossenschaft mit unbeshränkter Haft- | j; O erb und die &Wi,ner Arrest mit Anzeigepflicht bis |8 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | in Köln-Münger: Can erfahren eröffnet, Konkursverwalter: | ist über das Vermögen der genannte | : y A : t | r Er D. E Une - i 5 ren zur M E R n 2 , i 8 wen eröffnet. | in Köln-Müngersdorf , Aachener Str. 6, | Rechts lt Hell in Leivzig C f HUeT 9a Bergen Der Raten Und Monheit angemeldeten Zusat- E | worden, daß Der Fabrikbesiyer Max licht: Durch Beschluß der Gen.- ivaltung von Wohnhäusern zur Wo \ Avril 1931. Erste Gläubigerverjamm- Der Rechtsanwalt D Ari p p O é F or. v, ech anwa He mann in Leipzig Q 1, Firma der Anschlußfonfurs eröffnet patente für Zeitschalter ein 4 2 Münnich f 3 dex Gesellschaf I - 5 V s ; unasnußung für die Genossen 2 (M „15. April 193 E R RELOe er Rechtsanwa r. Krüger in Han- | ist am 21. März 1931, 10 Uhr 20 Minuten, | Windmühlenstr. 7. A ldefrist bis Ce - ck ron patente für Zeit\haiter ein. Penkun. aci ia [112170] Münnich sen. aus der Gesellschaft aus Vers vom 7. März 1931 wurde die | hme von Sparei sen, 2, (Mam 15. April 1931, 11 Uhr, im hiesigen | nover, Schillerstraße 31, wird zum K Ó 5 x str. 7. Anmeldefrist bis zum | worden. Diplomk in Dr. Vere j aria Nüßlei Siy München Fn unser eSTCgTTe ï : | geschie is c T E E E ; 10 Spar n der E 2 nanu ; E / C ° : Kon- | das Konkursverfahren eröffnet worden. | 15. April 1931 b NRrüf IDOrDEN. iplomfausmann "Vr. Peren 2 Maria Nükßlein. Stb München, | «F Unser Handelsregister A ilt unter geschieden ist. Ausgabe des bisherigen und die An- Annahme von Spareinlagen der M ftsgebäude, Zimmer 18. Allge- furöverwaite t ' zum p d ) 0 . . Pri . Wahl- und Prüfungs- in Neuß ist zum Konkursverwalter ernannt E R Luhaherin+ Maria { Nr. 10 am 19. März 1931 bei der Firma | Schweidniy, den. 19. März 1931 E En Aoaans. (A 2 r nossen zux Verwendung im Betrie, Prüfungs “agi P a E G alter ernannt. Anmeldefrist bis | Verwalter istder Rechtsanwalt Dr. Täpper, | termin am 27. April 1931, vormittags Axt E at R g T E T L) I Barer Straße 6/0, Jnhaberin: Marta | r. 2 ( R 3 1 L 7 Schivetdn1b, den 193. 5 1901, nahme eines neuen Statuts beschlossen E A etri er Prüfungstermin am 24. Juni 1931, | zum 14. April 1931, E Gläubi T , , l z ittags | Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum Nüßlein, Kauf gattin in Mün- | „Stettiner Warenhaus Hulda Himmer- Amtsgericht ; 7. März 19: ort it [der Genossenschaft. E be Î Das, . Erste Gläubigerver- | Köln, Neumarkt 24, Fernruf 212458. |814 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- | Anzelgesri]t bis zun Nüßlein, Kaufmannsgattin in Mün- | „Sketttner S2 in f F A mISgerIQI. welches vom 7. März, 1931 datiert ist „Benoj e! hr, ebe sammlun 9, Apri 3 - s E D /2 Uhr. jener Arreit mit Anzeige- | 9, April 1931, Ablauf der Anmeldefrist Gen. Tabakwarenhandlun in ge ‘anzus in Þ y e —— t eus fer 2 27+ dor L Lüdenscheid, den 18. März 1931 E Ä mlung am 9, April 1931, 934 Uhr, | Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum | pflicht bis zum 7. April 1931 s i t 5 der Anmeldefrif hen. Tabakwarenhandlung. mann geb. Franzus in Penkun“ eing 9 Gegenstand des Unternehmens ist der | La s N ntôge! Prüfungstermi 2 j ; : ö . Apri . am gleichen Tage. Erste Gläubigercver- Veränder i eingetragenen | trage ‘den: Die F h Hani S : trieb eines. Spar 8 Das Amtsgericht E E E fungstermin am 22. April 1931, | 21. April 1931. Ablauf der Anmeldefrist] Amtsgericht Leipzig, Abt, IT A, 1 eigen LUge. STRe Une 11. Veränderungen bei eingetragenen | tragen worden: Die Firma 1st erloschen. | Selwiebus. [112180] | Betrieb eines. Spar- und Darlehens- E s Í 1034 Uhr, hierselbst, Am Justizgebä : äubi Dee SEURE D e - Ifoinieiling uu ail ner Prüfungs- : DE E e Penkun, den tärz 19 ffentli : r Be es gm j 7 | 20% Uh Am Justizgebäude 1, | an demselben Tage. Erste Gläubiger- fortsi 1 D D gemeiner Prüfungs (Ftrmen: Penkun, den 20. März, 1991. Oeffentliche Bekauutmachung. ts zu dem Zwecke, den Vereins- hemnitz, A P ALLE Nr) Mer I G , 7 Ml g Harkortstraße 11, d | fung 1, Südmedica Pharm. Handels- Das Amtsgericht. Jn unserem Haudelsregister A ist ge e F A frem Geschäfts- Waltershausen. 1122, eber das Vermögen der Tabakwaren- “amg tb Meri pie e ee L versammlung am 21. April 1931, 10 Uhr, nit —— 6 igt o cie Bars Neuß, Preite ariellichaft mit beschränkter Haf- —— —— Ö Ö uuter Nr. 235 die Firma Schwiebuser und Wirts aftsbetriebe nöti en Geld- Fn das Genossenshaftsregister i ohändlerin Erna verehel. Günther geb. TUEEFE Ap vis zum 8. APLI 1931, | und allgemeiner Prüfungstermin am iegnitz. N . . [112669] Straß 46 2 N s uB, i E Adeitotne Gd Potsdam. Í [EEeE, Elektrizitäts-Unternehmen für Land- | mittel s beschaffen N di Anlage [heute unter Nr. 3 bei der Genoie Mi in Neukirchen i, E., Bahnhof- Amtsgericht Hannover, 30. April 1931, 10 Uhr, an hiesiger Gericht3- e das Vermögen der Firma Auto- | Straße ta L N E S N rers ) Pu 1a-S t ï ese . A 5 Ant #yfi ck5 Frie h « D L LEEE ! Gy c - 2 . S bie x c f 2 E Q s {5 ch : . 2 il- zl 2 . . ch LLOYEe * . häftsführer: Fosef Schaeffler, Apo- E esGränkter Sa A N f EAEEE Meggen ihrer Gelder zu. erleichtern, 3. den Ver- haft Consumverein Schwarzhaus,Meße Ad eue L S E März Heinrichswalde, Ostpr. .[112656] Pay - i am Reichspergerplat, L D eter in München e niter Hastung, Nowaweck, | Sthechter zu Schiviebus und ats dere E eor Tondintr dati -»01a- | eingetr senschaft mi «My, mittags 12 Uhr, das Konkursver- i L as ie s Me ze V a, Nyaver: Der- | N -5 A A IR E Vorster Gesellschast mit be- | Geschäftsführer: Fabrikbesiper Walter Inhaber “der Jnstallateur Siegfried rfe R E li See eimger E Schwa hn lun eröffnet. Konkursverwalter: Herr Halin NORLUpIBaL Fa E. Köln, den 21. März 1931. bert Geibt in Liegniß, if am 19, März “Beacztas Vermögen der Mir Schuh. schränkter Haftung. Siy München: Ruß, Nowawes. Durch nig ry Mas Schehter zu Schwiebus eingetragen | nah ausscließlich für den landwirt- | folgendes eingetragen worden: Wi lrichter Bruno Piebsch, hier. Anmelde- m Sd Welter T oes N Amtsgericht, Abteilung 80. A E rig trn g f A. Rosenfeld E Rénclek, Mletuiape Dis S t Es 1991 ift der § 5 des GesellGaftövertrags Sw bus, den 20. März 1931 schaftlichen Betrieb E een Pun Den E E j bis zum 13, E U und | fir is am 21 März 1931, 11 Uhr, das Kolber, [112663]. Mrosek in Lieguiß Cindenfictße8. Offene | Inhaber Kaufmann Hans Creuß in Neu- 9. Dez-mber 1930 hat die Auflösung | ¿hi RE N S U Ee (: Scgwievus, deu M PLAEh LMME- zu bewirken und 4. Maschinen, Geräte [vom 22. November 1930 1|t Z 6 de rüfungstermin am 27. Apri z Po) D LGverfaktin Elbliot 0 "V Ueber das Vermögen der Poinmerschen | þ E S Umnasbotrif | wied, Mittelstraße 17, ist am 21. März der Gesellschaft beschlossen. Liquidator: | an uur dur its ‘Geschäftsführer Das Amtsgericht. Und audere Gegenstände des landwirt- | Saßzungen (Geschäftsjahr) geändert. Iitags 10/2 Uhr. Offener Arret mit fursverwalter: Kanzlersekretüei, R. Pfeiler Schäftefabrik Kollmann & Co. in Kol Ls rin 18. Mai 1931 “Erste, Gläubiger | 1931, vormittags 94 ‘Uhr, das Konkurs- Hermang: Vorster, . Kausmann zu wie ggflere n Der Geschäftsführer L E Gnu L O een Dee a beschaffen und Gejepäjtshahr E M am» B e Crceaais Ala A l [in Heinrichswalde. Offener Arrest und | berg, Jnh. Frau Verta Lewin geb. Heller | versammlung am 15 April 1931, 111/, Ühr, | verfahren eröffnet. Konkursverwalter: München. furt s E, R ; Sebnitz, ehsen. - zur Benußung zl Uuberla]|en, tober und endet am 30. Septemb. M Amisger1 emt, D, S L, Anzei i Ls T avrtt: _ lin Kolberg, Lindenstr. 9, ist am 23. Mär ü 8 v 90 Mat Treuhänder Paul Röhrle, Neuwied, Mittel- 3 Astoria Haudelsgesellschaft Jaques Ruß is verstorben, an feine Im Handelsregister ist heute einge- Bayreuth, den 23. März 1931. jeden Jahres. den 24, März 1931. e ge: vi got r Vor vao agg ragene 1931, 12 Uhr rc del Devfitétvae E N Gs 20 I. N straße 89. Erste Gläubigerversammlung

it schrä f S: | Stelle ist Walter Ruß zum alleinigen | ¿. Si F 7 5 „; KBogif ; i ; Mm 2 S i dung der Konkursforderungen bis zum E i Hläubigerve ( mèt beschränkter Haftung. 18 Geschäftsführer es S abe , Su tragen worden: a) auf, dem Blatt 37, Amtsgericht Registergericht. Waltershausen, den 23. März 19 L énva [112650] | 10. April 1931. Erste Ellbigervenitmin- fahren eröffnet. Konkursverwalter: Kauf- | Amtsgericht Liegniß, den 19. März 1931, und allgemeiner Prüfungstermin: 21. April München: Die Gesellchafterverjsamm- tellt daß er, solange er Geschäftsführer Friedrich Vollmamnt in Sebniß: Der Tdeuiidis E 112228] È Thüringisches Amtsgericht. M Konkursverfahren R sung und Prüfungstermin am 22. Mai | mann Kurt Geschke, hier, Wendenstr. 3. E ; 1931, vormitiags 9 Uhr, vor dem unter- lung vout“6. März 1931 hat die Auf- stellt, daß er, sl 90 af Gesellschafter Moriy Richard Röllig in E ‘2 Geualtenlibata ist it A onturs n. E Mes eir aag n 29, D O n U 10: AAT IE Gese | Manicabera. Sackuo eure) \ geiéueien Gerilit, Finger 18/18, bec- lóîung der Gesellichaft beschlossen. | ist, von den Beschränkungen des § 181 | Sebniy ist ausgeschieden, die Gesellschaft Jn unser Genossenschaftsregister 1! | weener, [1123er das Vermögen der Firma Hecking | 1981, 10 Uhr, vor dem Amtsgericht, | Fsäubigerversammlung und allgem. Prü-| ienberg, Sachsen. [112670] | mannstraße 39 (Landgerichtsgebäude). An- L:oudatorin: Fanny Löwenhaupt, | B. G.-B. befreit Ms ist aufgelöst, der Kaufmann Friedrich heute unter Nr. 1993 die durch Statut | Jn das hiesige GenossenschaftsregiE bning, Berufskleiderfabrik, Duisburg, Zimmer Nr. 2. E j E E Aoril 108, 6 O Ueber das Vermögen des Holzgroß- meldefrist und offener Arrest mit Anzeige- Qa uma N München "} Potsdam, den 16. März 1931. Richard Vollmann in Sebnitz führt das vom 2. Februar 1931 und geändert | Band k ist bei der unter Nr. 20 eiMtinzenstraße 112, Alleininhaber Werner Heinrichswalde, den 24. März 1931, } [ung®êkermm am 29 pri e 9 Uhr, | händlers Max Rudolf Hammer, Fnhabers | £ bis 15. April 1931 dds s E e Gesellschaf Amtsgeri Abteilung 8 Handels ä bisheri am 5. und 20. Mäxz 1931 errichtete : i enschaft ining, ebendort, wird » ä Das Amtsgericht. Schöffensaal. Offener Arrest mit An- | der Firma Rudolf Hammer, Holzgroß- frist bis 15. April 19.

4 Theodor Sattler Gesellschast Amtsgericht. Abteilung 8. Handelsaeschäft unter der geg Enther-Ban-Verein euti eît- tragenen Rica ¿Venasfen Zal i ere M Ee g zeigepflicht bis 14. April 1931 Lenbltng in Mariendeta Lorbeerieale Amtsgericht Neuwied.

ti räufieg aftung. Siß Ep _—, | Firma als Einzelkaufmann sort. Lem | 7 Z A é : R. ektro-Œnergie eenermoor, cil, mittags zx, das Konkursver- L G : 4 e D E E “dil R A München, | Die Gesel hafterversamm- Quedlinburg. [112172] Kaufmann Josef Liebidh in Nixdorf ist | getragene Genoffenschaft mit dee tragene Genossenschaft mit beschrärtiiren eröfsnet. Der vereidigte Bücher- | Hotenstein, Ostpr. „*LEIDOMN Ar S: An f N AEES n, März 1931, | \ördlingen. [112676] lung vom 16. März 1931 hat folgende Handelsregistereintrag Abt. A Nr. 284, | Profura erteilt. b) auf dem Blatt 721: ter Bast Gege 6 ée Haftpflicht“ mit dem Sit in VeauMijor Otto Mildenberg, Duisburg, Boer das Vermögen des Kaufmanns Leipzig. [112664] nachmittags e das Kon! ursverfahren Das Amtsgericht Nördlingen hat Bér Aenderungen des Gesellschaftsvertrags | Firma August Piger- Westerhausen: | Richard Röllig, Fnhaber ist der Kauf- E tiE, "Erbau ing Häusern L moor, heute getragen: s d E 5, p 9 E ci a ae a D D T eie Ueber das Vermögen des Kaufmanns E I T das Vermögen des Schlossermeisters Hein- E CLE MEE s ck | Die Fi “e ‘loschen. n : t in Gebnik. lens: N E Î t D; j t dur Bell unt. Konkursforderungen sind bis 23, 2 4 198 ; . A & E Z “Gngt e ! mog I g 1. Sa. | 7 ms s e R lter er 59 M #2 beschlossen: Gegenstand des Unter- | S Polin M E s ai mann Moriy Richard Röllig in Sebniß. | Tin und der Provinz Brandenburg Die Genossenschaft 1 dur L l 19 run : Konkurs eröffnet. Verwalter: Kaufmann | Z1to Ernst Günther in Leipzig-Gohlis, | Anmeldefrist bis zum 25. Mai 1931. | ri Müller fen. in Nördlingen am 23.März nehmens nur noch der provisionswei\ë Quedlinburg, den 21. März 191. | (Gegenstand des Unternehmens 1]: oh O urs fder Generalversammlung vom 6. n 20. April 1931 bei dem Gericht an-| e e E L l Bleichertstr. 14, alleinigen Fnhabers einer : 9 er 109 211931, nahmittags 6 Uhr, den Konkurs er- V E von O Ée im "Sauzbali Amtsgericht. Handel mit künstlichen Blumen, Komt- Tis Veenetn E R ERS 6ruar 1931 aufgelöst. 7 melden, Erste Gläubigerversammlung wu D, hier. S sowie unter E. E enen T e Se 2 E öffnet. Konkursverwalter: Rechtéanwalt Verwendung finden. Sind mehrere |- 1 „atatt [111854] | missionsgeschäft. en 6 ditirx tale: [den o März 1981. / 9%} Amtsgeriht Weener, 19. März 18 E: dig er Ea 10% Uhr. ene E Cine C e Firma „Louis Günther“ in Leipzig- | 1931 C: dltas 9 Tk eièr Ceeot Heinrich Schwarzkopf, Nördlingen. Offener Mate füuhrer beste ind zivei : S Ô D d Amtsgericht Sebni . Marz 1991. 2 E R g llfemeiner Prüfungstermin am 12. Mai Ga C N E i i é T e a ra E a Arrest if sf ‘ist zur Anme Geschäftsführer bestellt, find zivei oder Saudelsregistereinträge Abt. A. [mtsgericht E On A 3 E (112229) | Zeitz. [1120W)] vormittags 10 Ubr, Gs e E lung am 15. April 1931 um 9% Uhr; Eutribsh (N 21), Theresienstr. 6, be- | zit Anzeigepflicht bis zum 25. Mai 1931. Arrest is erlassen. Frist zur Anmeldung

einer mit einem Geschäftsführer ver- s zur Firma | E E e T E ON Ss rronshaft ifi E S: : 2 s E I git | triebenen Baumaterialien- und Platten- Amtsgericht Marienberg i. Sa. der Konkursforderungen bei obigem Ge-

einan Reit Ge: | mee Ora Er Bone ale per a Q | Q en ase Det e E na | gi be der Binden Spar, mnd IUESS Uner Kre mit Kngeigepfe | 1908 a 10 U en 23. M03 e Po iee Le uter | den 28, Mig 1881, K 1/81. | Fh eines anderen Kontursverwaiers,

äftsführer: Otto Vißthum, Faufmann i E ie ( ut unser Handel SLéFier A isk Uar 1), Ee B c e N Ie I y aa bia F Ge PTAy nit Ostvr. deu 23. Mära . März , vormittag 2 Uhr, E G Wahl eines anderen Konkursverwalters,

ln Müncen Dieser sowie der Geschäfts- m T In e rditiit R 20 Tas | Ny. 29 bei der Firma Carl Arlart, | Ber aufsgenossenshaft Bretten, einge- | lehnskasse Crossen a. E. e. G. m. b. iden Fonkursverwalter bis zum 20. April Hohenstein, Ostpr, deu 23. März 1931. | (4s Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- [112671] | zur Beschlußfassung über die Bestellung Ï 9 4 É S-E had

L c F ee Z Î L e A ao M j t beschräntter | folgen Veränderun eingetr Amtsgericht Duisburg. Amtsgericht. : i r Mülheim, Ruhr. L n E E I AAS, führer Karl Sattler „gelciet Ci S Gesellschaft ausgeschieden. Die Kommans- | Stallup T E F N Tee ra E Sagen ile Glgtas Jan e N E E L: S V S i s Ueber das Vermögen des Kaufmanns gr rag Sang mimouar here gi 5. S. Eichengrüu & 0. 2 | ditgesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige txagen worden, dag NEE Siv 15 1. 1931. Gegenstand des Unter-| Ländlihe Spar- und Darlehnël\Wuishurchz. [112651] | Karlsruhe, Baden. [112658] | mne 27 April To8] Waklterrzin am emand üm Yrahum, Juÿaber einer E E n owie AMiiéuieirioe I S Ph des Dr, Friy persönli haftende Ser l acsgerichi Stallupönen, 20. 3. 1931 nehmens: Gemeiuschaftlicher Einkauf |Erossen a. E. und Umgebung, Konkursverfahren. Ueber das Vermögen des Schreiner- n April 1931 vovaritènas 101/, Uhr E Sas o Ee Cidadtermin f Bestimmt S MittivoG He f : d _. | kant Emil Baer in Baden ist alleiniger S0 ch- he SUL Me M . Verbr 2ftoff d Gegenständen | Silbiß lleber das Vermö des Kauf 2 | meisters Franz Jung, Karlsruhe, Wald- | Hnr as Í 4 * | heim-Speldorf, Duisburger Str. 284 un A ; L RE 3 A. Graßmayr «& Co. Nachf. Inhaber der Fir tio Sei sau von Beri rauchsstoffen und Gegenständen | Sltois, eber das Vermögen des Kaufmanns [5 "2. N 11 E ; Prüfungstermin am 11. Mai 1931, vor-|575 wird heute : 93. März 1931, | den 22. April 1931, 3 Uhr nachmittags. 0, N 119 : m aide: ex Firma. Die Firma lautet | 1a 9121 1 Aog \ L j z : am 6. x3 193 ldS ¿x, Duisbur =o | straße Nr. 11, wurde heute,. nachmittags | 7: e “1275, wird heute, am 23. März 1931, n E tein Siy cal: r rag rge tg De künftig: „Metallhütte Baer & S “E Vir Gaudelsregistez pat Des L E EC Gertane s L Zeiß, a 6, prarr E S. E batte 3 Uhr, Konkurs eröffnet. Veéniátdor: Be A Uhr, U Sig Au mitiags 12 Uhr, das Konkursverfahren Der Urkundsbeamte des Amtsgerichts, haberin gelöst. Æunmeyriger Vir |, 2. Band 1 O.-Z. 13 zux offenen Han: | merkten Firma „Lagerhaus- | licher Erzeugnisse. Bretten, 12. 3. 1931 ; i 123. März 1931 vormittaas 11,50 Uhr, | Bücherrevisor Otto Marx, Karlsruhe, | * e Qu R E G 99. | eröffnet. Der Bücherrevisor Wilhelm : haber: Georg Häußler, Kausmann 1N | ge[sgesellshaft Firma Franz Heydt Nr. 98 vermerkten Firma agerhaus- licher rzeugm]|e. BLL “E, Q LOOL, A P Murg L981, ormi ags ¡D r, Handelshof, Marktplaß. Öffener Arrest Amtsgericht Leipzig, Abt. IT A. 1, Berger, hierselbst, Friedrichstr. 75 I, Tele- G : S De] Pasing. Forderungen und Verbindlith- | jy Rastatt: Kausmann Robert Steurer O IeRIaG Me Ms B MI Er E bte a | E ORILL Oubrtpis mit Anzeigefrist sowie Anmeldefrist bis Harkortstraße 11. phon 42629, wird zum Konkursverwalter E das L 4 aer keiten sind nicht übernommen. ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. ist us . Februar eingeirag Friesosthe. [112232] j e und duisburg, Werrastr at wird zum | 15. April 1931. Erste Gläubigerversamm- | Leipzig. E ernannt. Gläubigerversammlung und all- atn rg” a N fit. E Julius Wolf. D1ß Münthen: B. Band L O.-Z. 116 Zur Firma worden: Z tatt A T A Di ; rens hiesige Genossenschaftsvegister 11t 4 D hufurêverivalt ¿ it K f 8 cas 7 lung und Prüfungstermin am Donners- Ueber den Nacl la des am 26 Februar gemeiner Prüfungstermin am 30. April E E, das on HrPners en f Prokuren Emil Kugler und Hans | Wackher und Stenrer in Rastatt: „Die Liquidation Ut beendet. ViE | heute zur Lichtgenossenschaft Fdafehn, 0 pen find E I tag, den 23. April 1931, vormittags | 1931 in Leipzig iein ebkn Wohnsite, | 1931, vormittags 11 Uhr, Zimmer Nr. 24. e lena : Metern: E E a i Kausmann Robext Steurer iss gus des Bros i d dex 24. À : eingetragene Genossenscha! uet wude Ber C S ael. idt anzu s + e E HEM | 10 Uhr, vor dem Amtsgericht Karlsruhe torb La 3 B 5! | Offener Arrest und Anzeigepflicht bis Möller in Nordenburg. Anmeldesrit 9! T1 Löschungen eingetragener Firmen: | Gesellschaft ausgeschieden Stralsund, den 21. Februar 19314. shränkter Haftpflicht in Jdafehn ein- tht anzumelden. Erste Gläubiger- | rel: ftraßs Nr 8 Il. Stock, 2 | verstorbenen Laufmanns Bruno Freier, 12. April 1931 10. April 1931. Termin zur Beschluß- 1, Gebr. List, Gesellschaft mit be- P Band Il O22 139 zur Firma Amtsgericht. getragen worden, daß die Genossen- Aachen [11260 e E April 1931, vor- on r E rae are np ap oa E im | "Amtsgericht in Mülheim-Ruhr fassung über die Beibehaltung des £- ränkter Fi Siy München: | ai i e —— i E Tos bor 5 _ E e Z ags L. tei ifungs- | 7. Ed E Handelsregister eingetragenen Firma E 5 : : D ‘x die Wahl eines ‘xen Ver- \&:ränkter Haftung. Siß München: Nastatter Nolleupapier- u. Metall- alia [112184] [haft dur Beschlüsse der Geueralver- Konkurseröffnung. j 9 af r E E Karlsruhe, den 24. März 1931. Vlafimani L Freier“ O Geinaig © 1 S l Men E Die Gesellschafterversammlung vom | warenfabrik Woeruer & Cie. in |" Die Firma der im Handelsregister B sammlungen vom 13. und 27. Dezember | yeber das Vermögen des Josef A ur, vor d d U L Geschäftsstelle des Amtsgerichts. A 5. | Bosestr. 3, betrjebenen Prä isionswerk-| München, -[LIAOTE)| E ecandinutses uud Ei Leven 3. Januar 1931 hat die Auflösung der | Rastatt: Die Zweigniederlassung in a Fer. 2 vermerkien ‘Vereinigte 1990 sowie 14. März 1991 aufgelöst | ¿y Aachen, Schillerstraße 53, hand! i: diner 00 GE E M nit ——— ¿euobandlng Cebie ves Asterstr. 7) Vekanntmachung. A 132 1 B ber G-sellshaft beschlossen. Liquidator: | Karlsruhe ist aufgehoben. ; Stralsunder Spielkarten-Fabriken A. G. | den 1 a unter der Firma Josef Vüß, Eleltr- "M licht an den Konkursverwalter | Kirchhain, Bz. Kassel, [112659] | wird heute, am 23, März 1931 vormittags |. Ueber das Vermögen der Firma Süd- 1E T Gecenslade inb e WURS p Haa A D Laie Cd E E E L B aua in Sivalfund lautet jeßt Vereinigte ArieSagige, ea E ck ville E Radiogroßhandlung in Aachen, Wilheln è zum 90. April 1931 Our Ser vat eber bas Vermögen des Holzhändlers | 11 Uhr das Konkursverfahren eröffnet deutsche Kraftfahrzeug Ges. m. b. H. p Les nbe SörhecunGón Mon- i, Altmark. Firma erloschen. T è Bi in Rastatt: Die Pro- p A L Sgerit. ç : März 10 S SEPLRR E s t Gta i roi tv A 2 Dye | s Ste: IT e T E s H N 2 Frunia-Sandstrener-Gesellschaft S Q ne Bare S MHSRRRNgEe, U Ci Spiel- E straße 53, ist am 23. März 1931, Ml Amtsgeriht Duisburg. Ludwig Klingelhöfer in Großseelheim, | Konkursverwalter: Rechtsanwalt Dr. München, Landsberger Str. 87, wurde tag, den 20. April 1931, 10 Uhr. mit beschränkter Hastung. Siß | Rastatt ist erloschen. h, i karten-Fabriken, Aktienge

s | i fursverfaht Ì irchhain, i 24, März 1931, | @ ; OME, : orittätesty der Antrag auf Eröffnung des Vergleichs- : 0 Uhr ; ellschaft. Hadamar. [112233] 12 Uhr 30 Minuten, das Kon! Krs, Kirchhain, ist am 24. arz : | Keller in Leipzig, Universitätsstr, 4. An- : Amtsgericht Nordenburg, 20. März 1931. Miinchen 6. Band lf O-FZ. 179 zur Firma Amtsgericht Stralsund, 10./20. 3, 1931. | Jn das Genossenschaftsregister Nr, 23 eröffnet worden. Verwalter ist dert elnhausen, [112652] | nachmittags 18,30 Uhr, das Konkurs- | meldefrist bis zum 30. April 1931, Wahl- S E gra r De Rei n E “3. Her ; : | Jol ie “in Rastatt: Di it D der Genoffenschast Bäuerliher Ein- anwalt Nicolai in Aachen, Aug leber das Vermö d 19) verfahren eröffnet worden, Konkursver- | termin am 20. April 1931, vormittags | 2 #8 eröfrn R e e E C PibEra [112678] 8. Seemann Dahenberyer, Beton: | Iohann Bes n Ma Ta [112185] E m m L D in Offener Arrest mit Anzeigefrist e N S, ittl ermögen des Pp alter: Rechtsanwalt Dr. Herrmann in | 934 Uhr. Prüfungstermin im 18. Mai | Konkurs eröffnet. Konkursverwalter ift | S2 ante, ] t und Eisenbetonwerk Gesellschaft | Firma ist erloschen. Tharandt. 5] | Verkaufsverein e. G. m. b. H. in blos êreis Cabn is Ce Üs- Marburg a. L. Offener Arrest und An- 1931 vorimiktags 81 Uhr. Offener Arrest Rechtsanwalt Justizrat Joseph Popp in das Vermögen der offenen Handelsgefell Dp d 21S P e - Wo + . . + O , £ 2 . G P D( DI L 5 S( e P

Blatt 209 des Handelsregisters, | Niederhad ist heute fol 2 des ein- | L. Maï 1937. Ablauf der Anmelde]! Das Amtsgericht Nürnberg hat über it beschränkter Haftung in Liqui-| 7, Band 1 O.-Z. 137 zur Firma Auf att 209 des Handelsregisters, | Niederhadamar ist heute folgendes ein- | s a ubiaec | M g a, L. Offene N mitta , U | echts lt Justizrat Joseph Popp in eh L : 1 mi sch ftung q ¡ d 3 ä F enschaft ist jan demselben g Mer N luß vom heutigen Tage das Konkurs- zeigepflicht sowie Termin zur Anmeldung | mit Anzeigepflicht bis zum 7. April 1931, L T 18 A Le saft in Farma Hofmann & Co,, Noris-

tion. Siy München. _ "Rheinboldt in Rastatt: Die | die Firma Kamera-Fabrik Ferdiuand | getragen worden: Die Geno Jeu : j : S eigei Cs O P 4 VatIEN eris agg p Me Sib A, t elo 1G n in Rastatt: Die Merktel, Kommanditgesellschaft in | dur Gerichtsbeshluß vom 19. 2. 1931 | sammlung am 15. pr ter jahren eröffnet. Der Diplomhandels- bis zum 1, Mai 1931, erste Gläubigerver- Amtsgericht Leipzig, Abt. IL A, 1, nad April 1981 ist erlassen. Frist zur LeuchtbuchstabenfabrikinNürnberg, Bären- München : [2 Band III O.-2. 386 zur Firma | Tharandt betr., ist eingetragen worden: | nah § 80 E aufgelöst worden. | 11 Uhr, und allgemeiner Pr richts her Otto Kienzler in Gelnhausen ist | sammlung am 20. April 1931, VOETENO Harkortstraße 11. Anmeldung der Konkursforderungen im schanzstraße 27, am 23. März 1931, nach- München, den 21. März 1931. Georg Hauser, Schloßhotel in| 1, am 17. gy Mog Made S S S Vorstandsmitglieder sind | am 19. What S1 em etge 1931. F arveralten ernannt. Offener dea Ser a E E Ceiputa [112666] | Zimmer 741/1V, Prinz-Ludwig-Str. 9, mittags 43/4 Uhr, den, Arnis evifuet, Amtsgericht. Rastatt: Die Firma ist erloschen. schaft ist aufgelöst, Zum Liquidator ist | die Liquidatoren. L Aachen, z ‘uno + M nd Anzeigepflicht bis zum 25. April | i Sin Ueber das Vermögen des Kaufmanns | bis 1. Mai 1931, Termin zur Wahl eines Ronkursverwalter: RehtSanwvait r. Tau geri De M&r2 196 ce er i É = / 6. März 19 Amtsgericht, Abteilung l, Anme ft bis 25 Á des Amtsgerichts. eber das Vermögen des K i t Wal! 3 Vis Nürnbera, Spittlertorgraben Naumburg, Saale, [112164] elg 1 aat Rasati S e E Stcwiebel I P tru E ae a ui Sa a ie 06. April Kirchhain, Vez. Kassel, 24. März 1931. gankel T Sts O leioon its E E Ln E R, Ne 47b. Offener Arrest erlassen As» E Dandetsregister A b CIAR Ñ L 7gz | Sarawdt. ; Walle, Saal [112234] ais Amtsgeriäht Tölz hat über Y B 11 Uhr, Prüfungstermin: 7. Mai igten A Lar prpni plan ‘Slciufanbima mit Tertil- 132, 134 und 137 bezeichneten Ange- zeigefrist bis 20, April 1931, Frist zur An- An a tis E pet O É e, "M ärz 1931 ist in u E d g toe tan Rud A Sie In “as VBenossenschaftsregister ist | Vermögen des Floßmeisters n x M Saite Os [112660] aran und Wäsche unter der im Handels- legenheiten Samstag, 18. April 1931, D Tach L e Besblußfaiiang über PYAL na E ner IOPIE 1 NS E T, ¿lt in unser Dan- | des vorgenannten ay SQuedet | ¿gets : : x illibald in Schle9? in Gelnhausen. ‘öffnung. ae j Siema vom. ® Ube, Kimmer 125/11, Brinze 12/4 Be L La Lan Grafe Fnh. (Ms 6 E. E E jeth Fett Doe es ion Mata I s, zufolge Jer V De, E bicccieiauns der E E IE. März S F yjen, F ah A L 1931, Ueber dos, Récnbiin, des Kaufmanns a S Tb beuts, am Ca OE. d S Prüfungs- r GeR L Es D ues burg 6, D. I Sit auidzenirale [ti T E 2 | fügung des Landgeri 9%: Sens K dit des Regierungsbezirks Merse ittags 6. Uhr, das Konkursverfahre J Amtsgericht. Peter Soentgerath in Köln-Ehrenfeld 93 März 1931, vormittags 1114 Uhr, | termin: Montag, 11, Mat 1931, vorm. | er Ae LeH Tes dit 2 Lit Ses 2 { , S © L s ae d 1 - 0 - 1 4D / s \ b s Ñ A 4 8 132 Firnia lautet jeyt; Einlausbzeutrate | tbar - eingetragen E erceiAiadem | E 2A Many N eEE, Ew Ee Ta Mie E it | öffnet, verwalter: Rechtsa" R Venloerstr. 204, i 20. März 1931 è „vormitiags 162 furs: [9 Uhr, Zimmer 725/11, Prinz-Ludwig- | ausschusses und über die in den gs 132, A t 2E i o A S Af s 7 i ngetragene Genossenschaft mit | öffnet. Konkursverwalter: 2 nburg, [112653] Venloerstr. 204, ist am 20. März , | das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs-|9 , ‘Bit . j z L d 137 der Konkursordnung be-

pharm, Präparate Oscar Grafe, Lohse | tisten aus der Gesellschaft ausgeschieden | fügung des Landgerichts zu Freiberg UVg, C a li ll S. Elbert in Bad Tölz. Offener Veber das Vorms G 15 Uhr 15 Minuten, das Konkursver- | verwalter: Kaufmann Arthur Schmidt in | Straße 9, in München. 4 und 13 l rdnunt §6 Naumbura a. S. Offene Han- | sind. Amtsgericht Ratibor. _Máâ is 2 ¿auidator | veshränkter Haftpf iht, Halle a, S.: | Helmut Elbert in Tölz. V! A ber das Vermögen des Kaufmanns | 5 N , das sver- | verwalter: K ' b j E „eichneten - Angelegenheiten Termin am Sn A G reuA Us E Pam ] e rbeifaeux Wolié v os Saris in | Die Genossenschaft ist durch Beschluß | ist erlassen mit Angeigefril an Fontud fa Emil Mellendorf, in nicht ein- | fahren eröffnet Dei, S, Gin, Leipgig-Leubsh, B gane wat Geidafiftelle des Sea tcaaeri chts. Donnerstag, den 23. April 1931, vor- 1. März 1931 begonnen. Persönlich | Reutlingen. [112174] | Dresden bestellt worden. der Generalverjammlung vom 26. Fe- | 1931. Frist zur MUmE ETIAl einschlie Per, Handelsbezeichnung Gustav | der a é E i 5 E D ae meldefrist E A i 1931 üaeiitbaas i mittags 814 Uhr; allgemeiner Prüfungs aftende Gesellshaster: der Kausmann Handelsregistereintragung, Einzel- | Amtsgericht Tharandt, 20. März 193k. bruar 1931 ausgelöst. i forderungen bis 8. Apri 2E rers M endorf, Beleuchtungskörperkleinhan- | Hansaring 80, Fernruf . Off termin am 23. Apri 2 0 | München. [112673] | termin am Donnerstag, den 7. Mai 1931, SFohannes Lohje und der Ses gunarie firmenregister vom 2W. 3. 1931, zur L E E R E Nr. 210. Gemeinschaft Deutscher | Termin zur Wahl eine Bekauntmachuns. vormittags 814 Uhr, je im Zimmer

Nordenburg-. . [112677]

l hamburg, Abe-Straße 13, Laden, ist | Arrest mit Anzeigefrist bis zum 18. April | 914 Uhr. Prüfungstermin am 16. Mai

e : : : torhän: f : i i g “Wit “ee der Anmeldefrist an dem- I ittags 12 Uhr. Offener Arrest E L ; » S O ide in vbu S i Z Fm- Klavierhändler, eingetragene Genossen- | walters sowie zur Beschlußfassus E 14,30 Ul (1931, Ablauf der Anme | 1931, mittags 12 #9 , -| Nr. 452/0 des Justizgebäudes an der Otto Göß, beide L T: 1931 S vbiliengeshäf M eiden Teckermünde. [112186] | schaft 7 beschränkter Haftpflicht, Halle | die Bestellung eines Gläubigeraus{ E alter: Beeid GlKerevijor Bubicig selben Tage. Erste Gläubigerversammlung | mit Anzeigepflicht bis zum 6. April 1931, E H, Main Skriver l Diecto J E Naumburg a. S., den Et Arz | Pfullingen: Geschäft und Firma gingen Fn unser Handelsregister A ist heute | ¿4 S.: Die Genossenschaft ist durch Be- | dann über die in 8s 132, 134, ünemann, Hambur Kaiser-Wilhelm- am 18. April 1931, 10 Uhr, und allgemeiner Amtsgericht Leipzig, Abt. TT A. I, st aße 20/1 Ink Avies déx Firma A. Rees Geschäftsstelle des Amtsgerichts. E nah dem Tod des Jnhabers Johannes | Unter Nr. 201. bet der Firma „Brink- | schluß der Geueralversaurmlung vom | Konkursorduung bezeichnete gros he 64, Offener Arrest mit Anzeige- | Prüfungstermin am #2: April 1931, Harkortstraße 11. gg oi Jebtaeichäft, München, Pro» E ea S | Lee Wine Noti Mgen, ne einge Co R ELMAUOE, T L 08, dziohaz I H E [e Cie: Pn i L zum 18. April d. J. einschließlich. L E ran Marne E Leipzi [112667] menadestr. 15/0, wurde die Eröffnung des Nürnberg. .{112679] Eintragung Handelsregister A Nr. 342, dessen Witwe Rosine Rieger, geborene eingetragen worden: : Halle a. S., den 24. März 1981. Freitag, den 17. : ‘eldefrist bis zum 21. Mai d. J. ein- gebäude am Reichenspergerplaß, Zimmer | “Ber das Vermö des Kaufmanns gerichilichen Vergleichsverfahrens abge-| Das Amtsgericht Nürn®verg hat über betr. Fa. Fettwarenhaus Onids : INI: MENONN, E über. Testaments- af L 26 N Beek - Das Amtsgeciche, Mer. S: Zi Mi ® E. Erste Gläubigerversammlung ggr E 20, März 1931 ofids Heller i Geltitin C 1, Pfaffen- | lehnt und ivurde am 23. März 1931, | das Vermögen der Firma Loeblein & Heinri Wieker in Neuruppin: Die | vollstreckung ist angeordnet. fred Gurke und Former Hermann | T gsse [112235] | Bad Tölz, den 23. i e, 09e den 21, April d. J., 11,45 Uhr. N A Abteilung 80. dorfer Str. 22, alleinigen Inhabers einer | nahm. 4 Uhr, der Konkurs eröffnet. Kon- | Krafft, Aktiengesellschaft, Spezial-

i i [d 5 i i á i i j ] E L, y ì Cr 3 1} t ; , -. F . L . E ardirdi mai an E E fönlid eticais Geselshafter einge- Jn das Genossenschaftsregister ist am Amtsgerih gener Prüfungstermin Dienstag, unter der handelgerihtlich niht einge- | kursverwalter ist Rechtsanwalt Justizrat | fabrik für Herstellung von Eisenbahn- und

Neuruppin, den 20. März 1931. ;z ; 475 i, 13 ; : är+ 1931 eingetvagen: 9. Juni d. F., 10,30 Uhr. i —————— 9 n Firma „Osias Heller“ in Leipzig | Dr. Ludwig Goldmann, München, | Straßenbahnwagenbeschlagteilen inNürn- Das Amtsgericht. Römhild, [112175] | treten. Sie sind niht zur Vertretung 19, März A vamburg, den 21. März 1931, Köln. E ca agene N eiden 4, betriebenen | Brienner Str. 3. Offener Arrest nah berg, Johannisstraße43,nach Ablehnung des

ia Heute wurde unter Nr. 67 des Han- | der Gesellschast befugt. Fräulein Frm- _Gn.-R. 194. Grundstük8genossenschaft, E “A A i ] i ) E Le aße O E Oederan. [112166] delSregisters eingetragen die Firma | gard Züntkert, Tr fo Döring und | eingetragene Genossenschaft mit be-| Berantwortlih für Schriftlei edi | Vas Res, Ueber das Vermögen des Jakob Alden- | Shuhwarengroß- und Kleinhandlung, O Ai T n A e Ne eri 20. Ma es S Auf Blatt 254 des Handelsregisters | Apotheke von Alfred Gille in | Former Max Preer find aus der Ge- | [hräntter Haftpflicht, Kassel. Gegen- | Verlag: Direktor Menge r!" ferti bur [112654] | dorff, Köln-Deuß, Tempelstr. 19, Jn-| wird heute, am M. Mürs LEOLe RMARIQEE A ‘Poft Caicncoie “fn 1229 Abs, Peti Konkurs eröffnet. Konkurs- ist bei der Firma Ludwig” Neidhardt | Behrungen, Meiningen Land, und als | sellschaft ausgeschieden. stand des Unternehmens: Betrieb einer Druck derx Preußischen L" erli eder das Vermögen des Kaufmanns | habers der Firma Domkellerei in Köln |1 Uhr, das Konkuroverzayrer eröffnet. Aly s 741/IV “Prin Debit Sir d ivecitatine: Rechtsanwalt Dr. Loeb in AaO, Tin ne in Mie Mena et Li Belcomeea, MPtAi Ls Oie L Ver etrmia Den e E N RORRLE, Meer erien R 16 uus Verlags-Aktienge\en ge a Göß, Hamburg, Schlüter- | Jakob Aldenvorf f, B S IE dos dige ad wan e, 1, An dis 2 April 1931 Termin zux Wahl Nürnberg, Lorenzer Straße 31. Offener eingetragen worden, daß die Firma er- | in Behrungen, Meiningen Land. Amtsgericht, E R) Rid Wilhelm]tra߀ 2 t T4/TIT, alleinigen Snhabers der | Nr. 25, ist, nahdem die E PES T Br, E : 1. Wahl- 1 ei and Verwalters, eines Gläu- | Arrest erlassen mit Anzeige rist bis 13, April Gen e Römhild, den 21. März 1221. “rit Kassel. Statut vom 3. Dezember 1980. eilage- 1 Göß Gebrüder & C) Nfl Ham- | Vergleichsverfahrens abgelehnt worden | meldefrist bis zum 25, April 1931, Wahl-! eines anderen Verwalters, ei

Anitsgeriht Oederan, 28, März 1931. Thüring. Amtsgericht, j Amtsgevicht, Abt. 7, Kassel. Hierzu eine B fl, Ham- 1 Verg