1931 / 74 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Dritte Anzeigenbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 74 vom 28, März 1931: S. 2.

_

Se amin s en agte int aud E i

E Börsenbeilage

4

[112867]. [111226] __] Wesermüuder Bank G. m. b. S., i! L qu : zeshäftsabichluß für 1930 der Stettin-Nigaecr Dampfsschiffs-Gesell=- Die Firma A. P. Schröder Nacchf. (11 ?8%6] Wefermü ¿De-G. : Bolts An Memmingen e. m. = . . schaît: Th. Gribel Kommaudit-Gesellschaft auf Aktien ztt Stettin. |G. m. b. D-, Lage i. L., ist aufgelöst | Vilanz per 31. Dezember 1950. „Bilgus gute De Sesober 1920 unm anzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

———— und in Liguidation getreten. Etwaige Mi T ES A M 2 T E N y B : m a - Debitoren . « 1 659 796 gy | Heutiger | Voriger | Heutiger | Voriger | Heutiger | Voriger Heutiger | Borigec

Betriebsüberschuß der Dampfer 108 683/29 Lage i. L., den 20. März 1931. Mobilienkonto « « «. 3 092/01 | Wertpapiere « - - . - 189 506

S: G

Einnahme. | M S RM 5 Gläubiger werden -aufgetorderi, I be. 5 Ak iva, NM 1 i Attiva. RM |4 - e 8 Wotivag aus 1929 .. oa. 3420/56 | unterzeicneten Liquidator zu melden. Grundstückskonto « - . [63 113/20 | Kasse und Bankguthaben 220 81269 l * el iner Ore vom Ee G i 20 ä

15 398/08] 124 081/37 August Kesting. Debitoren » «- « «s 739/33 | Wechsel . « « 406 1976 Eg 66 944/54 | rx S [91936] 66 944/94 | Gebäudekonto 164 41

160 403 . » ani . - ÿ ! N e RolTon Fi v Nu or u | 11604033] SchuckÆmaun & Co., G. m. b. S., : Pasfiva, L Molkercikredit ___ 800 Amtlich Anleihen der Kommunalverbände. | Feisentirhen-Buer ——— L b) Landesbanken, Provtnzial- Hle3wig-Holstein : | Konftauz. Kapitalkonto . « « - 20 000) a) Anleihen der Provinzial- und Gera Stadtkrs. Anl. g : banken, kommunale Giroverbände.| d ‘do. 30, 1.10.35| 8 | 1.4.10 S

Diverse Einnahmen . «- - + - Le

I L . Vom Finanzamt zu erstattende Korper

E F ——- 32 902

Ausgaben, | | B p L L L u h 9 648 anm? . Handlungsunkosien « - - . ooo. .. 14 298/83 | Durch Gesellschaftäbes{luß vom 7.1. 31 | Hypothekenkonto « - 34 480/05 „L048 6375

1.4.10 /100,5 6G j N preußischen Bezirksverbän b. 1926, 31. 5. 82| 8 | 16,11 : _ D6 | 74 1.1.7 [948 aaf ao L 68 082/35 | wurde die Auflösung der Gesellschaft be- | Kreditoren . « « « 1098080) Passiva. s Í estellte Kurse E i zirksverbände, Görliß RM - An Mit Zinsberechnung- p I 1/61 1.1.7 |81,5b Zum Erneuerungs- und ? bschreibungs 0: 0 166 855/75] 249 236/93 |\{chlossen. Etwaige Gläubiger wollen ibre Neingewinn 1930 « » 1 483/64 Sen 187 804 ( . Zinsberechnung. Hagen i. W, RM igs Bad.Komm. Landesbk.| . do. (Liq.Pf.)| L 0 T Le 9 | e L | L É O | mern Ä C L Ha dio (Rojel ft otnvoiMmer E _— } Nejerve Es 964 I unt, Did... it, tilob g Anl. 26 17 39 G.Hp.Pf.M.1,1.10.34/8 i un s Verlust e | 88 833|— au Li Ba einreichen. 66 944/954 id 1 ct v 1 1 Lire, 1 Löu, 1 Peseta=0,80 RM. 1 österr. bzw. S tilgbar ab. ,, nl. 28, 1. 7. 33 B „G Hp. Bf. LLA as tis | L “2E s S E E D Gm d D L : L N z Ds S 503 81g gran, 4 = ag ö S L m pt N E E A S O, t d Do o De BELS Jur Deckung des Verlustes aus dem Reservesonds | ¿J M Gewinn- und Verlustrechnung Spareinlagen « 1 646 u : d) 3.20 U, L e Se E E L 8. 33/8 | 1.3.9 93,48 R RM-Aul. 29, dia do. 06,3, 1. 6.2517 B L S j 8 KZZ|[ D A 6 “g : 9 204 ung, oder tschech. #9. = 0, v. F . D, e . 80, 1. 5. 35/8 | 1.5.11/95% / Ì . 4. 198 4. é Van. Lande3tro. S entnommen B E R R E E, l 8 { 1 10168] per S Î. Dezember 1930. Hypothekenkonto 15 300 t J “161d. holl. W.=1,70RM. 1 MarkBanco do. do. 26, 31.1 ck Ul Le De bab Kiel NM-Anl. v 26,| S.4Ag.15.2.29,1.7.35 8 E j , 1. 7. 1931! 1,7 181,8b do. Pfandbriefe 1926/8

Bi 31. Dezember 1930. Das Mitglied 3 Auffichtêrats Herr Molkereikredi E Dic 5 de CUE Schilli Hann, Prov. GM-A.| s Bilanz vom 31, Dezem er l 3 : Das Mitglied des Aufsichtérats Herr Molkereikredit . 8 000 _ g. 1 sfand. Krone =1,125 RM. 1 Schilling P M-A., idvóteris Ge E L aa

p ps Lo I a

N)

Brandenburg. Prov. |

.

8

W ç

E {6}

do. do.(Abfindpfb.)] 5 j

ODhnue Zinsberechnung.

Die dur * gekennzeichn. Pfandbr, u. Scchuldverschr, sind nach den von den Instituten gemachten Mittetl, als vor dem 1. Januar 1918 ausgegeben anzuseheu, 53 Kur-u.Neum. rittersch./ | | RM-K.Schuldv(AbfSch)| tn § [53,75b 6

e-r e

———— N œn]t 1930 aus S NM | L 1 ais 150 f I au La M Reihe 1B, 2. 1. 26| Dr. Ostrowski ist am 17, Juli 1939 aus Soll. RM [S | Gewinn in 1930 _—_24 268 9 0,60 RM. 1 Latt = 0,80 NRM. 1 Rubel | y4' RM-Anl. 3 (us | 2-1-7 P76 976 6 von 1926, 1. 3. 31| 6 | 1.3.9 [90G do. do. S.5, 1.7.35/7

t-Rbl.) = 2,16 RM. 1 alter Goldrubel 4B U. 5, 1. 4. 1927/8 9456 do. do. 28, 1.10. 33| .4.10 190,25 G do. do. 1.1. 81/6

SESS

: \ 14, 5 ; Ls r A Aktiva. RM [9] RM ) [dem Aufsichtérat ausgeschieden. Vortrag 1929 « » e 2 203/08 i i : , 5 Dampfer (Bauwert zuzügl. Verbesserungen auf D. | Magdeburgishe Müllabfuhr Unkosten, Steuern ele. E E “ch 948 637 ¡9E 9 RM 1 Peso s e GATEEE T do. do.R10-12,1.10.34/8 "T 94,75 6 94 75 G Kolberg „Östseebad| Kassel Lkr. GPf1,1.9.30/8 Q G M N ZI1IR 4 9 46 [1d ( Î 53 93 Ï 83169 f ; nit E Ea 5 RM, Dollar = 4,20 M. P . O, 1311.14,1.10.35 4.10945 U M=4, 0,21, 1.1.32 Le s « VL, 2, 1, 9, ch eSIanE D S SLE Ea o 6AM f G. m, b, S. Mao N 909 Lb | [141227] 0,40 NM. 1 Shanghai-Tael = 2,50 RM. | do. do. R3B;15.103/ E 250d B } göln Schazanw. 29, » 960, 27-0, 1.0,80,9 Proviantlagerbestand « « - . A C u aid dn 107687] 10390|—| Einladung zur ordentlichen 6e, E ; 40 RM. 1 Yen =2,10 RM. 1 Zloty=| 1, hg 1 10. 1931/7 102,1 G an L 10, O 4.10 |98,25b G Ee e 9 99S S S RAA -— Mle Sudaie Bata wes bend H Die ; Thurvia* Baugesellschast mit be- Haben |neralversammlung am 28. Apri(, M: N. 1 Danziger Gulden =0,816 RM. 1 Pengö E L Reit r 4 mas Ca 756 G E E N fp - rat E . 931 bends S8 Uhr, im Restaurey * n = 0,75 RM. 1 estnische Kroue == 1,125 RM,. G e Es do. RM-A 29.1.4301 8 | 14. N Passiva. {ränkter Haftung zu Berlin is auf- | Einnahme o 1931, abends S r, im Nestauraur V : do. do. R.8, 1. 10. 32/7 Y Q, TF0 A MAO 4.10 st89,25b Aktienkapitalkonto: 6000 Aktien je RM 200,— und | ar 1 G R r Gesells C innahmen O 10 39 : „Kaiserhallen“, Stettin, Kronprinzen, a zapier beigefügte Bezeihuung X be- do, do, R.9, 1. 10. 33/6 A. |84 do. RM-A.27,1.1.28 1,7 s8lebB | gelöst. Die Gläubiger der Gesellsd G ch4 4 4 0 G U a 4K j : 4 Le- | Niederscles. Pr do. Gold-Anl. 1928 300) Aktien ie RM 10d O S ch0 D S 0 S S 1 500 000 werden aufgefordert ih bei ibr zu melden Wesermünde-:G., den . März 1 3j. 1traße 15. L uur bestimmte Nummern oder Serien |} * RNM 1: as Provinz Ausg LA 7.1933 8356 do. do.do. R.3,1.9.33/8 x «Ai ar L H s L L h 0 J 0 ( i f ”. .. d s E M 926, M 82| 4.10 l c » 1,4, le Du els 9 ao e x Le 2 R h l e Reservefondskonto: alter Bestand « « 150 000,— a] Berlin, den 10, März 1931. Die Gesea fte agrant t TageSordunng: chat) cOIN (do, do. 28, 1. 7. 33/8 | 1.1. Leipzig RM-Anl1.28 "Ai Ag 8-10 31.12.33 8 100,5 G e G | ab Entnahme zur Deckung des Verlustes 88 833,— 61 167— Die Liquidat der „Thurvia“‘ Sieghold. Dot. 1. Bericht des Vorstandes, uter cinem Wertpapier befindlihe Zeichen ® OstpreußenProv.RM- %elpzig RM-Ant,28 l Sa ba 74260 1904181 LL. , r T „I M AA e T L A R Ds ie tquida oren Der „, ur ta E E E A E Ä E E E T c Genehnrtic una Der Bilanz und v % eine amtliche Preisfeststelung gegen- Anl.27,A.14,1.10.32/6 4. L 1. 6.34 oVe 92b 5 E L L A A 4 4, 32, 20 Schleswig woljtein . Erneuerunas- und Abschreibungskonto A 1 175 259/55 Baugesellschaft mit beschränkter E —————————— S und Verlustrenuna us tigt is 6 Hb a S D R Bs 34/8 1.7 [94 B Mea A n De TE I E ETI0A S : E os A E u {ch.1-I1 1 5,85b G | 5,856 6 . Nicht abgehobene Dividende « -+ 1 026— Haftung in Liquidation : wai ger agde 9 [ut E : F0, v0, 80, 1. 5, 35,8 | 1,5, N L a G ToEA } Pie A eron neucn di A | 9 Sreditven n as i e, 107 380/07| 2 844 832/62 Wr 4 i 9 B S n d \ ch w e i C4 das \) ahr 1930. D E tien in der zweiten Spalte beigefügten Se Prov, e Ben ¿ M d E Ñ 4 n ‘615 00h Nieders{l. Prv bilfs-| L E *4, 3%, 84 Westpr, neulandsch.1 9,966 NISG S 4.9 A | nit j u De G 4 en Cn: 8. Entlastung des Vorstandes und d dern f nen den vorletzten, die in der dritten S , Ag. 13, 1. 2. 33/8 | 1.2, Z Mannheim Gold- ea taÿe G.Pf.R.1, 1.1.36/8 | 1.1.7 99,5b G f Ohne Kinssein und ohne Erneuerungss{ein.

E do, Ausg. 18/8 í Ei t m Deetuna8be\ a 7 2 uge

E A E. L 2 I; teyaté h igten den leßten zur Ausschlittung ge- Veo S019 } SeVe Anleihe 26,1.10.31 6 Oberschl.Prv.Bk.G.Pf.| m. Deckungsbesh. b. 31.12.17, ® au3gest. b. 81,12, 17,

Stettin, den 31. Dezember 1930. 112577 Ausstchtsrals, palte beige] lgte E uns , do, Auz3g. 14/7 | 1.1. je 26,1.10.3 4. / È ß 2577] Bekanntmachung. 4 EGraënzunaswable f Gewinnanteil. Ist nur ein Gewinn- “Va Uan Lia E do. do. 27,1. 8. 32 2. R. 2, 1. 4. 35/8 | 1.4.10} 99b G L :

l ' d eil. . Ergänzungswahlen. eben, so ist es dasjenige des vorleßten ] de. Ga Ui E Mülheim a. d. Ruhr do.do.R1,r5.100,1.9.31/7 | 1.3.9 (92,2566 [92,25 G d) Stadtschaften.

Ur A2 ZE Ses 28 noNMmOMaO

Gefündigte u. ungek.Stüe, verloste u. unverl. Stlite, 3} Calenberger Cred. Ser. D/ |

, l (gef. 1. 10. 23, L 4. 24)) —,—- |——- 5—15 § Kur- u. Neumärkishe| —,— | ——

8E

fd prt ft t and snd font erd pad derd Pers Prt fred fend jur Co bo bo bo Lo ho Lo Lo Lo Lo fe Fus dus fs fes Lw ooDoOE o

a

O ao

Co Co C0 60 20 TO 00 V O O

p pat pri pt frei pet Prt fk F Pn fs ft jed pk pel jd jun 22 ch2 22 J L «L L-L L

Co O9 co

Do o [-ch) o D 0 o o n

00G

10/1 7 19

25 0A |

mo Mm NTNINIINNRININD

Tresor und Fnventar « « Y Le Aus Ur A Lins Avalschuldnex 14 741 | Der Geschäftsführer; Schulden. Auslosungsscheine* ,.| do. |62,5bG 162,5 G

{

Vorsißender di

Wir geben hierdurch bekannt, daß wir [113627] : Hausakauf e. G. m. b. Bi Ausg, 17/7 | 1,8, München RM-Anl. Bst. A,1xz.100,1.10.317 | 1.4.10/90,756 90,75 G Í e hp S Ko nóka : “e S1) O e r i fortlaufend unter „Handel und Gewerbe“, Schle3w.-Holst. Prov. E Le Mien f Liedckfeld. Dr. Xaver Mayer. Hans Braeunlich. Jahre 1917 begebenen - Anleihe gemäß Siß Stralsund, Tribseerdamm 70. S E L VAU RELEREE Mea = Holst Brot 1928, fäll, 1. 4. 31 1926, Au89.1,1.7.31/7 | 1.1.7 906 906 do, do. | Al , ,76b e in der Spalte „Voriger“ berichtigt | do.RM-A. A17,1, do. Schaganwsg.28 E do. do. A.1.1.2,1.4.32/6 | 1.4.10/926 92 G Pf.SAdBerl.PfbA|f. ZRMp. 46 * E B Es E « d _— x : E S f 9 ch des Barablösungsbetrages. Sofern hiernach Oeffnung der Genossen|chaft. e bald am Schluß des Kurszettels als do. Gold, A.20, 1. Pforzheim Gold- do. do.3,rz.102,1.4.39[7 | 1.4. do. do. 26u.S.1-3/ 8 | 1.4. ü 96,4b Gewerbe Kommandit - Gesellschaft e O i «c Q «atur ; 9: N , E E G. m. h. Ÿ., Berlin NW. geltend gemacht werden. s Verschiedenes. Gesellschaft r Deutsche Literatur“ gerlin 5 Lombard 6). Danzig 5 (Lombard 6). L G ets 1.4,10/93,5b B 1927, 1. 1. 1932 72,46 do. do. K.R. :34/35/8 el. G.Pf. R.s8(Lig.Pf.) Aktiva. RM [5 |12 Uhr, im Bereinshause Berlin Gia [110916]. eine Mitgliederverfsammlung 1 ye4. Paris 2, Prag 4. Schweiz 2. Stockholm 3. | Kasseler Bezirksverbd.| 1928, 1. 4. 1933 936 do. do. do. 26, 1.12.31|7 | 1.6.14 schaft G.Pf. R.5,7, i L Genossenschaft m.b,H. Sit Eisenach. | Preuß. Ministerium für UntenitWeussche festverzinsliche Werte. | Wiesbad wezirksvero- 1928 S.1,1. 10.33 925,8 bo. do. Komm, N. QUIDOUEN es S S 56 389/76 Tagesorduung: Vermögen. 52 Aktiva. RM [5] 1. Bericht über die bisherige I huzgebietsanleihe u. Reutenbriefe. Ohne Zinsberechnung- dg, 1928/1-LE, 1906 ' N 1.10. 35/7 | 1.4,10/93,75b G [93,75 G do.do.R2021 2.1.34 Eigene Wertpapiere, dabei M tram aa Meines Auslosungs sch D |—,— eir Brod ¿9 S Mannheim Anl, -Aus[.- do. do.26R.1,31.12.31} | ag Eier dh ai hne No Roc 9 6245 c s ‘atur t pfandbriefe A 271 984 |— Gewinn- und BVerlustrechnung. Mea e «640 432 624/51 203 306, ratur | 26, 3, Pommern Proviuz. Anl.- Rostock Anl. - Auslosgs.= tred.Gldsch.R.1,1.7.3518 | 1.1.7 199,25 6 9 091/50 G. m. b. S. n leihe 29, (Girozentr.),1.10.318 |— Ko|chitßky. Stammkapital « « - 30 000|— | (c) C p23 f, 37! | y G G ed |ch iy Ey = B Art c) Commerz- U. G d 1.3.34 mit 54 1.2.8 84,9þ [85,1b Westfalen Provinz-Anl.- Mit Zinsberechnuns. do. do. 28 A. 3, 1. 29 | OC f E | at H c | Fnfolae ete sbe Syareinlaae 2335 2 s h L h D ; 106 G9 l } ) l §410} / j x Y R R egt Aktienkapital « « «o « 204 000|— tnfolge Gesellschaftsbes{lusses vom | Spareinlagen « +.* 114 233/53 Reservefondsdeckungskonto: verficherung auf Gegenseitigtei Wt Zniern, Anl, d, Dt. * einschl. !/; Ablösungsshuld (in Ÿ des Auslosungsw.). | do.do.A.6RB27, 32 1,28 |754G |75%G do. do, 28A.1,1.1.33/7 | 1.1.7 92, DeutschePfdbr.-Anst. n : ck S A LRE N E dd Y Dt, Aus C : 0 Es Y IEEL Ls , Reservefonds IL „o « 92 000|— fapital von 461032 000,— auf 4774000,— Men 5 oe 9920 233/60 Þ) Deutsche Vb.G.A.5,1.11.27 § 1.5.11 |94,76G [94,75 G do. do. 23 A.1, 1.9.24/5 | 1.9. Dresdn.Grundrent.-| | Bank u. Dis- 30. April 1931, vori: 113056. zu 110! | Al Berl 7 Scmidsi 94/9 Me R, 21 tag, den 3 n m Î 8, auzioób. zu 110) 1.2.8 96,4bG /96,4b Mit Zinsberechnung. do.Gld.A.7,1.4.31§ 1.4.10 |9 95,5b Mitteld. Kom.-Anl. d. *do. Grundrentbr1-3F|4 | 1.4.10) —,— Ta nubtaer in Ib. Re 30 43337 Berlin 230 16, Schmidiiraße 24/29 ce S 17 C Ep s ck)) Jola., 1.4.1 Gläubiger in lfd. Rechnung |} O ) Schmidstraße 24/29, | pewinu- und Verlustrechnung 1930. | chaft . « 38400, 50|— | waltungsgebäude Leipzig, Spn 1. Folg. 1.5.1 j. Mitteld. La: 4 ps L n 2 Svezialreservefondsdet - da. do | L i B 8 sichergestellt. 0, 20 U. 2 V7, L LARE j Lebs Pfandbriefe und Schuldverschreib, L Spezialreservefondsdek j “E j | | y sichergesie \ tes ) ontoz nod j Theodor Francke G. m. b, H, pes | "Dentide Mitglieververfammlung ergebenst n, 13.100, fällig 1, 3. 34| 1,3.9 (98G 98,1b s Lioeet erhobene Dividende « - 566 : „Tun L u : D, i : | DHhne Zinsberechnung. x s E a Ene N CUDS A axmmenzmzme 1 andlungsunkosten, Gehälter, Bank und Disconto-Ge- «0 #27, un! 1, 2. 32| 1.2.8 80,25bB |80,25bB | zertow Kreis E Gie 9 scheine zu ihren Liquid.-Pfandbr.

Si L F f f î ï j j 8 %) Aff \ f n) rod - S: E Die I i ungen filr Telegr ische Aus . do. Au8g.16 A.2/6 | 1.1. Aitpr Rron Cb! GR unk, bis. bzw. verst. tilgbar ab Id 5 30 o «; ) L 4 ie Notierunge 3 É von 29, 1. 3. L Ai Ostpr.Prov.Ldbk.GPFf. . «, bzw. verst. tilgbar ab... Kommandit-Gesellsczast au Aktien zu Stettin. uns entschlossen haben, die Genußrechte | Einkaufsgenossenschaft der Fisch- Der Vorftand. die | graphisethe Aus | do. do, Gld.A.11u.12| „von 29, 1 B. 34 8 | 12.0 862 tpr.-Prov.LdbLGP. | (10060 (aaa E L E Z E Di eiae ah RM-A. A.14,1.1.26! / 4. f in i Ae Li A 2 O wt fr e pte & a 9 44 deg 9 ne 8g -: Ba O 9 zold- Rheinprov. Landesb.| do. do. Ser. À.…. Â, a ,75b Hans Hofrihtet. E ZI e O 15 44 e T Es findet eine Generalversammlung ——— Etwaige Druckfehler in den heutigen | do, A.15Feing. 1.1.2 “rpr L, Gold Pf. A.8,1.7.39 g | 1.1.7 [102ebB [102,25b do. do.S.ALiq.Pf.| 5 | 11, j 90/5b G Die versönlich haftenden Gesellschafter: in bar abzulösen, vorbehaltlih einer Ver- | qm 4, April d. J. in Stralsund, Lrid- | ällig 1, 4. 1931 do. do. Komm, Ag.4, Berl.Pfandbr.ASB| |} E s ot E Rorin, rz. 100, 1. 3. 35!8 | 1.3.9 199,75bG /99,75b (Abfind.-Gd.-Pfb.)} 5 } 1.1.7 93,75 G [1132 [112244] eine Barabfindung erfolgt, kann das Genuß-| 9. V S; tes ß do. RMA.21X,1. | ? g erfolgt, kann das Genuß- | 9, Verlegung des Sißes nach Swine- 2 an Berichtigung“ mitgeteilt. do.Gld-A.A.13,1.1. | D A E R H G E , ; ¿ ; M. E ; et as C; A «W131, L,e ; c S do. do. A. 2, 1. 10. 31} .4.10/90 G Ÿ E Lo oci f 4. Wernigeröder Vank für Handel unD Vereinshaus Deutscher Apotheker |re{cht_nach dem 1. Juli 1931 nur noch in münde oder Errichtung einer Geschäfts- 4 do, Verb. RM-A, M L Spier Leer O 6 | Shlesw.-H. Pr. Wsb.| I (6 | 1410 6a25bB [8256 auf Aktien, Wernigerode am Harz. , ; i , E a j pl. g. Pl) D 9 @ A5 7 tr s ck01 Hr ckY 0 O 5 c " 9 L P T as S K L L L nri 290 _9 Westf. Landesbank Pr. Y . 3.5hGold-} j Bilanz per 31. Dezember 19309. Hierdurch laden wir unsere Gesellschafter} Berlin, den 24. März 1931. Der Vorstand. . V., Siß Leipzig. 1 2%, Brüssel 2, Helsingfors 6. Italien 5%. | (Feingold) 1. 10. 35/8 | 1.4.10193,25b oe E. 88 25b S Gd A R216 di Pi d.Brdb.Stadtsch f. Z¡RMyp.S C | . L n T A7 E R 2 c; c 5 e A Ï : ‘j G Goldschuldv28,1.10.33/t 4,10 Nei S 5 7R1,1.2.32/6 : g 30 bz 98 Kasse, fremde Geldsorten |! |NW 87, Leveßowstraße 16b, stattfindenden } [12445]. i Einkaufs-Vereinigung Deutscher | Dienôtag, den 44. “Ai N Ia Cat P B08 R R 976 dodo. Go Pi RLU2,| | E do M LI und Zinsscheine 50 210/27 | ordentlichen Generalversammlung Bilanz am 31. Dezember 1930. |Schuhwarenhändler Eingetragenc 12,30 Uhr mittags, in Dein Î 1926, 1, 4. 1931 .Pf.R.11.2, . do. R. 3,6, 10, 6 c ç Ylfebilt Schayanweis.,rz.110, j G n. 3,1. 10. 33/8 | 1.4. do. do.R.141.15 Bilanz vom 31. Dezember 1930. | Kunst und Volksbildung, statt. Î : Zwickau RM- Anl, d E ; ;| E. «i VONTORS! % S: N Geschäft8berihts, der ( i 88,76 O O A G S 16 924/59 Bilanz sowie der Gewinn- und} und Devisen « « - .- 6 875 K 1 f Westf. Pfbr.A. f.Haus8= do. do.R.22,1.11.34 out, M 209-260 jahr 1930, Beschlußfassung _ über die [Guthaben bei Banken H 6 007/74 | Bankkonten: weiteren Maßnahmen zux d p ————————— | Ostpreußen Prov. - Aul Fi | Genebmigung der Bilanz sowie der] Forderungen in laufender a) Dresdner Bank rung des Werkes „Leut|che A | Heutiger | Voriger Auzlosungssceine®..|- do. |—— 6 |——6 Sh. einschl. 1/; Abl.Sch. do. do.27R.1,31.1.32 L ° A 99 99, |6 Ç 8 (F 40tt8f 1 »+toili 3 maus ç 9 Verschiedenes. t Wortho!t 9 9a | e 3, P Schuldner Rechm 823 334134 | 2. Entlastung des Gesd äftsführers. Beteiligungen e oq... 3 000 b) Deutsche 2. Ver]ch1ede s E ît, Wertbeft, Anl. 23| | A A Pa : ——— ckch. einschl. 1/, Abl.Sch. ' Schuldner in lfd. Rechnung } 334 gr Da München, den 17. März 199! 1 1000Doll,, f. 1.12.82) | N —- T 7E Ld budoiungsw) ia 0 do.do.R11.13 2.1.3: conto-Gefsell- A. L . | 4.10 chaft | 152 874,72 bibliothekdirektor, als 1.7.34 1.1.7 1600bB 1[99,8G pl ) G do. do.26 A.1,1.4.31|8 | 1.4.1095 f 1% Magdeburger Stadtpfandbr.!| h ft b S E R f G Sthleswig - Holst. Prov.- d) Zweckverbände usw. do. do.28A11.2,2.1.33/8 | 1.1. ; v. 1911 (Zinstermin 1. 1. 7) —— 2 566 443/58 F : r 4 m Z ; S Schulden in . lausender Privat-Bank 303 609,75 659 790 R Bch OvInz A.1-4,1.1. bz. 1.4.34/8 \{. e) Sonstige. E P O [113026] Ia Y „K | Auslosungsscheine* ..| do. [57b 6 57b G Emschergenossensch. do, do.30A1u.22.1.36|8 | 1.1. bien Pur idaia E E 1 a) Wertpapiere 27 450,— Hierdurch laden N die Mit Di, Di A hes srova Schlw.-Holst. Elktr, . do.27A.1/,1.1.32/6 | 1.1.7 |80. Pos.S.1-5, uk, 30-34/4 | 1.1.7 | 7,66 UY 21 E 2 ; ; ; QI9R 5 er am Von s: R S vei j ichsm.-A.A.6 Schayanweis Anst.Pf.S1,2,5,7-107/4 | versh.| —,— QGonlionsfonds „5 eo 9 000|— | herab und fordern Gläubiger auf, sich bei | Reingewinn « o... - 98/26 G Freuß, St b) Kreisanleihen, do.Reichsm.-A.A.6 O S0, O C E A S L E 0 5, 262 d »4. März 1931 gers l j Ou nie Belgard Kreis Gold-| | do.do. Ag.8, 1930 § : 2 94b G Sp.-Girov.A.1,1.1.32| + Ohne Zinsschein und ohne Erneuerungsschein. Doynsiiten-(S 2) G 435 13: 24. Marz 1931. s c c: S ittlichen t;.102, fällig 20. 1. 33| 20.1.7100, D Anl.24 gr.,1. 1. 1924/6 | 1.1.7 3 Depositen-(Spar-) Guthab. | 1435 133/41 | den (Al straße 24, statt indenden ordentliche g C 25, l T L Î 1 D Mi A A | | il E Mitteld, Landesbk.-A.| e 4 A 20 810/80 L : A it ; ; 8 VFahresdernl S S of 5 ¡ Avalverpflichtungen | [109802] Steuern und Abschreibungen |43 85478 | sellshast . « « * *- 76 000 Li EntgegennaqmE E Da re ¡bert Staat RM|—| los8s@, einsl, ! Ab | Pfandbriefe und Schuldverschreib Ohne Zinsberechnung. Mit Zinsberechuung- S 1 j und Da En E Bever Etat ishas s Pa R E E Oer Kreditanftalien | Screzw.Holft.2dkRtb[4,| 14.10 —— unkb... ,bzw.n.ritckz.vor.. .(n.r.v.),bzw.verst.tilgb.c

4 - D [44 s o , m » f L A Q 9 C 4 » Q j Stettin-Nigaer Damvsschifss-Gesellshaft: Ih. Gribel [Ilsenburg Bergbaugesellschaftm.b.H. Verschiedenes. . Ausg, 16 A.1|7 Saa a, ad E A GG e O G Der Aufsichtsrat. aus Teil\huldverschreibungen unterer im | händler Pommerns e. G. m. b. H., Frondorfs. LVopke, für GRMRINLRE DALELEN A AOLEIE do. Schaganweisg. Pomm. Prov-Bk.Gold do. do. (m.S.A-C)! 8 | 1.1.7 98,7b ba 6 ) e S 5 réangaben werden am nächsten Börsen- | do. GId-A M1611. a H THEE do. do. 1.4. 31/7 | 1.4.101036 1036 Anteilsh.z.5%Liq.G. Franz Gribel. Eduard Gribel. ständigung mit der Spruchstelle beim | seerdamm 61, statt. Ber iedene s en, Irrtümliche, später amtlih | do. Gold, À.18, 1.1. G E I S Kammergeriht in Berlin über die Höhe Tagesordnung: * atiggestellte Notierungen werden mög- do. RM, A. 19, 1.1. M i y P RM-A. 27,1. 4,32 do. do, 1a,1b,2.1.31}7 | 1.1. Berl.Goldstadtschbr./10 | 1.4.16 108,25b der Form des Anspruchs auf Barabfindung stelle in Swinemünde. [112442] Baukdiskout. u.29(Feing.),1.10,: Plauen i. V. RM-A. Gd.Pf.R.1u.3; 34/35/83 | 1.1. Brandenb. Stadtscch.| | Lia 90 6 ¿Ui Ter am 18. April 1931, vorm. Der Geschäftsführer: Fe tre Auf Grund 8 10 [I Sagzungen j ¡ 3%, London 83. Madrid 6. New York 2, —— [Stettin Gold - Anl. do.do.Feing.25,1.10.30/6 4,10 Preuß. SKtr.-Stadt= E benst rz. 110, rz. 1. 6. 38/5 | 1.6.12 —,— G 199,75 G Wiesbaden Gold-A. 1.7.34 bz.2.1.35|8 L 2.1.29 bz.31 bz.32| Reichsbank- und Postscheck | j ergeben]t ein. Z E uge : Pu L Ï ; : e. illig 1. 5. 33/5 | 1.5, 39,25b Gs V | Kasse, Zinsscheine, Sorten | —— Tagesorduung: L luleihen des Reichs, der Läuder, E S DNOIO 1 L MAN 9 1926, 1. 8. 1929 sa do. do. do. 1930 R. 2,| do. do. R.19,1.4.33 Bankguthaben « « - «. « 3 L 2 y 2 ì G et, at i E L | | Nerlustrechnung für das Geschäfts- | Wechsel . . « « «o 04 SULIAT | uliatontó E 846/44 feit der Gesellschaft und 9 s Oberhessen Prov.-Aul| Ohne Zinsberechnung. G 4e Kassakonto Forde Mit Zinsberechnung. ns —@ grundst.G.R.1,1.4.33/8 Lc ihsmündeljichere Gold in Entwicklungsreihen“, C di E do. Ablös.o.Auslos.-Schch.| do. s s G e Q (in § d. Auslosungsw.) in § |53,75b Hentrale f. Bodenkult- Hanfka FORUDE ck a 6/8 105 O Vereinshaus Deutscher Apotheker -_ 509 Bank U. Dis- a : p ai E De) | —_— I 6 E 5 E E, C AORR T E 473 05924 Hans Ludwig Held, [10,19-1000D., f.2,9,85) | 926 Rheinprovinz Auleihe- D, Rot N Ohne Zinsberechnunsg. Vorstands. u 27 unk, 37! | s ; 5 Z ed Eg Anl. - Auslosungssch.*| do, [68,25 G 67,5 G 1.4. riv 112887 Rechnung « - - ».- 328 793/85 ; ; e L Eta 1: 2/2609) Pasfiva, N (3 brd. Postscheckonto . « « + «+ 10 926 Leipziger Verein für Leben® E L E e 01200 ira S einschl, 1/, Ablösungsschuld (in § des Aus losung3w.). | A, 6R.A 26, 1931| 8 | 1.4.10 (940b 94,768 } do. do. 26A.1,1,4.31,7 : e ! 2 R T Ha O : 2 1 Notarvefonds -… e 0 20 400 94; 3. 1931 setzen wir unser Gesellschafts- | Voraus erhobene Wechsel- T j seres Vereins a Oi ld ait 2 N Feing., 1929 § 96 G 1928, 13. 1. 4. 31/7 L * do. do. S. 3, 4,6 N+f|33 versch.| —,— Reichsbankdarlehn . + « » 30 100|— | un® zu melden. u 473 359/24 conto-Gesell- mittags 1014 Uhr, in unjerem Ll Staatsschay 1929 TINgA E | —_ p | do.do.Ag4,1.11.268] 8 82,5 G j. Mitteld. Landesbk.|7 A : Y ), L, Folge, do. do. 24fl., 1.1.1924/6 i Dividendenkonto; noch nicht Soll fungsfont d : 29 À 9. 3418 von Hypothekenbanken sowie Anteil: P. Dreyer. ott, ungstonto Tagesordnung: } Buden Staat NM-| 29 A. 1 1.2, 1. 9. 34/8 | 1.3.9 L - Die Fi G§lühlamven-Ge- [Reingewinn « » o - o. - 98/26 | Debitorenkonto: i i H NE F A] Die Firma Neue Glühlampen 0 G G ds ha e | 1 U i 2 Entlastung “pi wf ledras 5. 32 100.2sb G [100,25 G und Körperschaften, Wei il ri e Bk. f. Goldfr. Weim.| | B Westf. Pf fam |

c) Stadtanleihen.

| {eld i ichrä * M18 vvisionsaußenstände - 1 E T L 1929, rz. 1, 3. 32| 1.3.9 selisehaft mit befrau Zeus: 63 C S Pen . Entlastung des Ausfsichlsrals. d. 1, N N uñarundsitide. (44 LL.T | —— Gold-Pfdbr. R a) Kreditanstalten der Länder, E ThürL.H.B 24

9 FRR dAQRR 16 Ah e 99 755,37 v 10, rz. 1.6. 33| 1.6.12/102

E ; 2 566 443/58 | Dresden, ist am 28. Februar 1931 dur) Mitali T dpa al Beschlußfassung über die Gel" Ei ?nunse r E E ; |

Gewinn- und Verlustrechnung | Gesellschafterbeschluß aufgelö worden. : Haben. L b) Mitgliede E * verteilung : RAn!.28, uf. 1,3.38| 1.3.9 (93,26b |93b B Mit Zinsberechnung- Dt Somm -Samuielabl.-| doSchuldv.1,31.5.

per 31. Dezember De E e ln Agnivaac, Ma S nei U a Lee shutben: alen tht Wahlen zum Aufsichtsrat. i, uf, 1.4.34) 1.4.1093%b 93b unk. bis, bzw. verst, tilgbar ab... Mit Zinsberechnung, Anl.-Auslosgs\{. S. 1*| in §% |56,3b6 |56eb G B So |

E aufgefordert, fich beim Liquidator, Kauf-} pvijtonen ein], Dortrag aus Inventarkonto «+ + «. - 1 |— d : Ml enderungen d aats¡haß 1929, Aacheu RM-A. 29, unk. bis.…., bzw. verst, tilgbar ab, do. do. Ser. 2*| do. [7206 [71,758 G.Pfb.R.1-6,1.9,33 J

RM |H mann 0 Mendel, Dresden-A 24, O ei C OE G Dia 878 : L E E tes d Ta E L ‘NM- s 99,25 G z L 0 1084) 1.4.10 91,75sb /91,4G Bea lidhaai Ä do. do, ohne Ausl.-Sch.| do. |116 116 da bo N abi E 101,96 @ as E L E » S e Es 2s 7 Versicherungs gunc d i Staat RM- Altenburg (Thitr.)| raunschwStaats É as is Mat Mi 8 * mana 1oûti T8 verd.

131 231/38 | Reichenbachstraße 12, zu melden, 43 953/04 em rife nah § 14 dex Sagunß, +9, unt. 1.1.36] 1.1. 93,5b - RideR 26, 1931| 1.4.10 (89 G 89 G Gld-Pfb, (Landsch) einschl. !/; Ablösungsschuld (in % des Auslosung2w.), 1930, 1931| 74 versch. 98 G 98 G 15 612/53 / Z 5 RM- Augsbg.Gold-A. 26,| Reihe 14, 1. 4. 1928

Passiva Aenderungen er Rorsih 1 do. do.R.6 1.7,1.10.1 La L na : 9157 ä i & f Ÿ ; E 7. Wenderun( De L 1.10.38 94,75b 21| ; di us “i s . R.16, 30. 9.2 bzw. 1.11.31| 75 1.5.11 | 20 810/80 L verishe Verkebrskredit Gesell Ländliche O Vocholt Anteilkonto: bedingungen für die Klei bo e C 1.28 |—— 6 |—,—6 T c) Landschaften. do. do. R.1, 1.3.32 3.9 97G 96G Aae ie Bayerische Derlehrblredil Wels E a) Verbleibende Genossen versiherung in § 19. 98b fäll. 1. 5. 1931| 5 | 1.5,11 107,5G [107,5 G . R, 2

do. do. R.11.2,1.6.! \ 167 654/71 | f i g ; in Unterschrift 2 x 0:55 Mio. do. 30, fäll.1.7. “1.7 (97% a Mit Zinsberechnun 32 bzw, 1.1.33 6,12 (88,256 188,256 | chaft mit bejchränkter Haftung in München, (Unterschrift.) 424 500 i ( des L 6 Fi 1000 L I A ll 1. 6. 1031 R 4 L o N : | B lnt ( / 24 ! es F : L S D Berlin Gold-Schaÿ e | / Auf die Bestimmung des 1.7.84 } 92%b anw.29,30,r5 1.10.33| 8 | 1.4.10 |95,5b 95,5b Mi

"ic 7 " : Î A Bayer. Hyp.u.Wchs.-! Ç Promenadeplatz 6/2, ist aufgelöst. Die E E . Toilnahi , fâll.1.7.34j 1.1, k. bis... bzw, verst. tilgbar ab, inkGol f Haven. Promenadeplaß v/& ( S : b) Ausschei- Sab ac zur Teiln ; unk. bis. bzw. verst. tilg tis BankGold-Hyp.Pf. Geivinnvortrag aus 1929 15410 | Gläubiger der Gesellschaft werden hiermit f [112446]. F L ) Ge- der Saßung, wonah z sung V KN-Anl. 28, Uk. 1.3.33 do. Gold-Anl.1926 S . M, 19 Qur- u. Neumärk.| R. 4, 1. 10. 36 1.4.10 g , L E ende e der Mitgliederversammlung fog -33| 1.3. 1.u.2.Ag., 1.6.31| 7 | 1.6.12 (4,758 [84,7 . R. 17, Gred-Inst.GPf.R 0 Bay.Landw.B. G.H Gewinn aus Zinsen und aufgetordert, sich bei ihr zu melden. Bilanz am 31. Dezember 1930. nossen « . 834300,— 458 800 rungsscein und leßte Prämienquitl E 29 Ul 1.1, 40 A do RM-A33A,füll.| Go N 1 Kred-Ins Gf a L AL HRE | E VNxovitionen «« # d o 165 430/61 | München, den 18. März 1931. = | a ew» Oa S 4 8. Werktage vor der Veri? Neten bur Q -4.10 31.3.1950 zu 102 §, . do. R. 21,1 do. ritterschaftliche Bay.Vereinsb.G. Vf : n; 9 50 Die Liquid d V isch Vermö Reservefondskonto : bis zum 8. Werllage A D t Aeclenburg-Strel gar. Verk.-Anl., v. . do. R.18,1. 0. Sd S 1-5 11-25 ,36-89 | Einnahmen an Mieten « 2 070|— ie Liquidatoren der ayeris en Vermögen. Ç Z a + i l ein mussen, Á j ,r3.120,ausLl] 1.4, 4d 93,6b 93,6b G Hess. Ldbk.GoldHy Darl.-K. Shuldv. s Breve A : Qt 2 0e F a) Bestand. . 65850 sammlung hinterlegt L - Inh. ab 1.10.34 kdb. i y y Ó L Da do, Sr 29 bz. 30 bz. 1. 1.32 vers. [100 G |— | Verkehröskredit Ges. m. b.H. i. Liquid, ; | Kasse, Zinsscheine, Sorten : Eri +42 E - ; ; é zu Staat RM- ck.Gold-A.24 2.1.25 1 [776 TT,5b Pfandbr.R.1,2 7-9, A S R y 167 65471 S E p} ; L O _ b) Eintrittsgeld 425,— 66 275 hingewiesen. z 7, uk, 1.10.35 do.Gold-A.24,2.1.2! 7. bzw, 31.12. 31 do. do. do. S. 3 | May. Friedrich. und Devisen «- « « «. - 31 474/16 Leipziger Verein für Leben®- uk, 1.10.35| 1.4. do, Schaßanw. 28, 1. 7. bzw. 31.12. n E

do. S. 90-93, 1. 1. e A S J i | z 2 DeRE, ch. Rei ch 2 _ 30.6.131.12.32 bzw. 1. 10. 1933 Gegen Einlieferung des Gewinnanteil- U s 006 24 010/57 Spezialreservefondskonto « Lee versicherung auf Gegenseitigkeit. 18 X, fällig Ea din i a T 99,9 B A L E Lands. Ctr Gd ( ( Tir. B -A. 29, o. do. Reih

° do. S. 94-99, 1. 1. Heins Nr. 9 für das Geschäftsj 9c r e 3 ; 94|ch rederefonto - « . «. » V Staatsanlsî A S C bz.1.7.bz.1.10.34 e E D d F D )30 [107016]. Bekanntmachung. : Guthaben bei Banken « 166 A e égre ident n Der Aufsichtsrat. u ra taatdanieihe 1. 1. 1934 91b G E A 2 o: Reihe D do S. 10:00 11, ommt die Dividende mit RM 1,20 für |“ Die Baumannsche Landw. Brennerei Forderungen in laufender L R Sér aa Ï, M. Liermann, Oorsiyendet. F Ia NM-Anl. 97 o Bonn NM-A. 26 X”, S E do do. LiqPf.oAntscch 1.4.,1.7.,1.10:1935 den Kommanditanteil unter Abzug von | G, m. b. H. in Düren ist aufgelöst. Die| Rechnung « « - «o 558 214|75| Rüdvergütung an Mit- B, unt. 1, 1, 1982] 1.1. do, 6 L 2 A Et 90,36 do. R. 5, 30. 6, 32 s Anteilsh. 5. 5% Liq.- : do.S.109-110, 1.1.36 10% Kapitalertragsteuer an unseren | Gläubiger der Gesellschaft werden auf- Beteiligungen « «- e o « 3 000|— glieder . 195 380,— [113025] . Deutsche! Vi. Reichs i Braunschweig. RM- f i do. Gotd-Schuldv. 0M Vepivbr EX de T LLW Kassen in Wernigerode a. P, Bennedcken- gefordert, sich bei ihr zu melden. Ae ¿eo ee 3 600|— | Warenschulden Versicherungsvereint Deut e 1 L ERE Anl. 26 X, 1.6, 31 S N do n H.1,81,8.2 Mecdl.RitterschGPf. do. Komm. S.1—10 stein i. H.,, Braunlage i. H-, Jlsenburg | Düren, den 6. März 1931, 786 42382 an Fabri- Eisenbahnbediensteten # | Deutsche Reichspost Mrantau i 90,5 G Lipp. Landbk. Gold- do. do, do. Ser. 1 do. do. S.1,1.182 a. H. und Elbingerode i. H. ab 30. März | Dex Liquidator der Baumanuschen i rand ima pro fanten. . 3079,38 198 459 in Berlin. 108303. 1,rz. 1.8, 32 1.2,8 do. 1928 11, 1.7.34 1 90h Pf. R. 1, 1.7.1994 on o. G ee) Pf En E x 2 ; e : ; V N 0 F. 2, rüdz y R s : A. s . Gd.-Pf. .S.5 U. 6,350.9.

d, F. zur Auszahlung. : Landw. Brennerei G. m, b. H. Schulden. | | Reingewinnkonto: Bekanntmachun. gj i 00-1004 s, do. Schaßanw.1929, j o6Ib L E 2 o n Du S, 12, 1. 10, 32 Wernigerode, den 26. März 1931, in Liquidation: Stammkapital « « « - 30 000|— | a) Vortrag aus 1929 Die diesjährige ordentliche M4 —— . 4. 34/ 1.4.1093, tz. 1. 4, 33 R Ae do, da du , 18, 2. 1. 88

Der Vorstand. Josef Baumann. Schulden in laufender | 38 099,39 versammlung findet M X in ceußische Landes

Ö 4. 5 : do. RM-A.26 ; 1931 Le 82,25b 6 do e E do. do de y 15, L 1. 34) 1 - : | / i Abb L tentenb E do. (Abfind.-Pfbr. . S. 16, 1. 4. 35| Michael. Jaentsch. ———————— Rechnung «+ « » « e 325 186|— | b) Reingewinn 64 755,03 102 854/42| 1931, nachmittags8 9 Mt, nt ble 1s Voldrentbx. i E E Sf großen Sißungssaal des c edids id R 1, 4.34 verld 008i

Dortmund Schay- L

anw.28,fäll.1.5.231 5. In E A Pom. sd ch.G -Pfbr. 17, 2. L 56

\- N {& ; 3 C y do. N. 3 S FRA ¿ (Rig o. do. Ausg.1 1.2 , Ser. 7, 1. 1.

Pt Æ: S E G E TBPIE REE a A Vekanntmahung. Land E E Wechsel- A 914 878/63 Fernbahnhofes in Be ‘lin statt. * T s p A d chah i E - e Die Firma Kray & Cie., L V. s ene Ee» Mitali , P D ° T i L E De De 4,1093, o. Schazanw.,rz.je ie Firma Kraß & Cie., Landi Mitgliederbewegung 1930. do. (Abfind Be) do, S. 10, 1. 10. 82 72/80 Ohne Zinsberechnung. R. 1, 1. 9. 31 Gold-Pfandbr... do. Ser. 4, 1.1.33 dsungss\ do. Gold-Schayanw. eich Varel H S do. do. Ausg.1—2 do. Ser. 2, 1. 1.32 1928, 1. 1, 89 E do. do. R. 5, 1.4.32

00 SR No

00 88 Ses Do

M2 n a aon

\ | 1976 976

S A D

& [-4

S | 8 S

N n.

“N BRANANADNDNDNDND s

pt brd jut jd fend prt fdb prd þrrk frrc fet!

s fs 1p n Pt jf d bt but f pin

bo s T co 9 Ca C3 52 C9

O Co S cer c n i

22 A S

a Par ate P co S "i n O

Z 4

9S#F

' C)

vers. |101b G

_ _

BANRAA S

NRTIBDINAINAN D

G A TO da do. det d

m) fet fei jut pk fd pur pet OoOoO0O0000

j vers, [101,5 6 1.1.7 | —,- 6 1.4.10 195,5 G 1.4.10 (876 1.4.10 986 1.4.10 87G

. 100 G 100 G 100b G 100 G 100,16 [100,16 G 100,5b G |100,5b G

B MN D o pet pu prt pes

Pt frei jd prad =1=3=2-A J =

oADDP o

E m S

de S S S S jt S d j Le e Le de

ddl) a4 44

T =ck m 00

s _

_—

@AAARA

1

Fa fa Fus fas fa þet bet fd 2 A 24 At

+1000rf. *nur 5000r OVDOOPIPOO

8 o f)

f

F *nur5000rT

Q

-.

2AM TNNTINRNDN NNRPAND

«

1 D D DDNAOI o 2D

[n p p A J P jt ps ps I 2

pu4 pes pu Pud drt þud pad derd Pud G0

1e 1ie 1e Tus Tr R N 5 S

bs ps ——

s 3 D 3 hs I A A A b J d d I A A

Z2 TE 5

S8

0 M D D N A

do. Ser. 3, 1. 10. 32 Braunschw. - Hann. Hyp. -Bank Gold- Pfbr. 25, 31.10.31 do. do. 24, 30.11.30, do. do. 27, 1.11.32 do. do. 28, 1. 2.34 do. do. 29, 1.2.35 do. do. Em. 2 «.- do. do. 26, 1.11.31 de: da Em. À „5s è d #7, 1.11.81 do. do. (Liq.-Pf.) 500 . 1926 (Liq.- ohne Ant. - Sch. ß Pfdb.) o. Ant.-Sch. Anteilsch., z. 5h Liq.- Anteilsh. z.4/hLig.- G.Pf.d.Schles.Lsch. G.Pf.d.Braunschw. Schlw. Holst. ls. G. Hannov. Hyp.-Bk. do. do. Braunschw. - Hann. do. do. A.30,31.12.35 HypB.GK 31.10.30 do. do. Ausg.1926 do. do, do., 81.10.31 do. do. AuLg.1927 do.do.d0.27,1.11.81 do. do, Ausg.1926 do. do, do., 81.12.28

do. do. Liqu.-Pfb.

ohne Ant. -Sch. Sächs.Ldw.Kredv.G.

Kredb.R.2,1.10.31 do. do. Pfb.R.20/,30 Schles. Ld\h.GPf,30 do. do. Em.2,1.4.34 do. do. Em. 1...

_—

Dresden Gold-Anl. ; ne 1928, 1. 12, 88 6. do. do, GM (Liqu) do. do. Auzg. 1 0, L . zu do, Lig,- do. (Abfind,-Pfbr.) . S, 10, 1. 10. 32 : A 4 : n s ¿ufo 93/22 s Tagesordnung: 1%, Lig.-Goldrentbr.| 1.4,10/94,10b G 93, 1.10.33,34,3542 4. e L

Brennerei in Düren, is aufgelöst. Die R insen S 193) Mit- An- 1 Geschäftsbericht und Neu, ba Gold-Anl.1926 9. dd S La G-Pf.(Abfindpfbr.) Pfdbr.) o. Ants. 10 Ge lf Í Gläubiger der Gesellschaft werden auf-| Reingewinn « « . - *- glieder teile abnahme, Entlastung deé L 6, a Pre 4 30,6,30 Prov.Sächs. lands. do. K.S&.1, 81.331

( tavhové di 4 y p Go Ala ast E - antoué Audlosunos : .2,1.2.32 6. E S S a [| » ê \ d en gefordert, fich bei ihr zu melden. 786 423/82 | Mitgliederbestand am 1.1, waltungsrats und des D t Jour gsscheine po 16, O A : do. do. R. 11,1.7,33 va: bo, Bl 18 29 Lo, Gee & L L838 y Düren, den 6. März 1931, ; Gewinn- und Verlusirechnung 1930.| 190 - « 2+. 452 7043 usses. : . l Ablöiupen Reichs*| in 4 |57,7eb Q [57,46 » Gold-Schapai i G do. do. Au8g.1—2 do. Ser. 6, 1. 4. 35

nt bz Ÿ Dex Liquidator der Firma Kray |——— ————— | Jm Jahre 1930 neu auf- Ents&ädigung der Aus) MMitReids o Ausl] do. | 6,258 | 6,258 fällig 1, 6. 1933| 6 | 1,0. D

+09 + * «& Cie. Landw, Brennerei in Liqui- Soll genommen 25 270 / Wahl“ von Mitgliedern «Fn n olg” do. |566G 55,75 G Duisburg RM-A. do. do. R. 19, 1.1.36

E ú n E S ats-Anl.-

4

O09

F

11302 dation: E j E ntt ai ois Aétélla 37: 5 uer ee L i

[ Ci Vol andoläa eid Bs Ki 1 SHatm- Yo se f Baumann Handlungsunkosten, Gehälter, | Weiter erworbene Anteile 373 wu altungsrats. A H it n cheine* ..| do, 56G 55,8 G do. 1000, A * do. do. R. 10, 1.4.33

zah E V G Y Steuern und. Abschreibungen |40 17377 | 477 7 686 Etwaige Anträge von taats-Abl[.- BRYEd E do. do.R.21,1.10.35

burg t beschränkter Haftung, Kiel, —— ——— L / T M | G: id 4 V9D A “eyt gde 2 10 (9) der- Sau —y Auslosgs\ch.| do. | 5,96 5 75b 1926, 1. 1. 32 L, do. do. N. 7, 1.7.32

1 72/80 | Jm Jahre 1930 scheiden aus 39 611 gliedern § 10 N , Eisenach RM-Aul. R E E EEEETE

SBASS

Fd J Pt J pet Put jens

O

D 24 2414 . LD2 « y j E P S 6 C04 Staats „9 : () n LigquiLr zu, fordert ierdurch di DR f j 4010 E 2 i A S i xaats » Anleihe , do. R. 3, 30.6.30 Gl ‘iquidation, fordert hierdurch _ die | [107018], Bekanntmachung. SARIET A und Sonstiges. _ osungöscheine*®».| do. |[66%G 2926, 81, 8, LENE e dodo. Rom.R.12; 33 G laul r auf, ihre Forderung anzi lden. Die Dürener landw. Brennerei G, m. 40 246/57 438 7 075 Die Bilanz nebst Gewinn- UL. 4 rg - Schwerin. e / U T do.do.do.R14,1.1.34 Rende, Hambura, F#Ferd!nand- | h, H, in Düren tft faeló Dio Gläubige e U T L ch P E A A Tas Koe ea «s AUslosung8\ch,* ali i 1928, 1. 19, 2 s R «7,9 A D b. H. in Düren ist aufgelöt. Vie Glaubiger Haben. | Geschäfts- Haft- | lustrechnung sowie der = a F do. » do. 1926, 31. 12. 31 i R O e 25 | |

C 1-1 D D N L J D DMND [- 1 o MmAHEAND 24 A TLQUA A tbe S bs (d éa j o omo 0 MNOTNDNOD

O

DO-AMNMDMNDNOIERNnIAANDDD oDN

Vi

traße 08 ift zun | iDATVo DVEIN s CL ) [lichatt Y»CYDe 11factnrBet T í , F e 1 c e: & A Ee yON en 008 g y - a {tr l l Uls der Gesellshaft werden aufgesordert, 1G} Gewinn aus Zinjen und Pro- : guthaben fumme | das Fahr 1930 E nen e l : osungssceine® i las A8 E Gold-A: 26, do.do.do.R20 1.7.35 Es betragen am 31, 12, RM RM | Vereinsmitgliedern bis E ptaut" M ‘: Ablösungsschuld (in § des Auslosungsw.). | Esjen NM-Aul, 26, i R, S O. « , « « S MUO O Hauptversammlung beim Y0: i s 0E sen RM-AUl, 26, G rep he Ly : i fan: 9.00 in & ratur au Math Württ. Wohngßkred. i... 10 y ri 4 I 3 sitzende _ l. fäll. 2, 9. 35| in § | —,— eye Franc Gn 158 0.9 p.PfR2, 1.7.52 8ratê- D, L Schußgebiet- do, Oa do: do. N. 41.12.86 r d vot L | 2,95 G | 2,96 M A : a : L J do doRouErio 1.9.37 gel, verloste u. unverl, Rentenbriefe. | Fürth i. B. Gold-A. do. Gul 7% 0.26,

ense, agst, b. 31,12,17/25bG [25h Q | v, 1923, 8. 1, 1929

bn ps du fd erd dd drt d derd furt ed dd drt dret dad o , _ *3

D0 F pa f Fa Fa fa n dn ja i fn g ft La

bei ihr zu melden, visionen einschl. Vortrag aus |

f S dei

24 A 4 A m at

[92194 Düren, den 6. März 1931. 1929 _— 4 Œœ s I di

Die Hoch- u. Tiefbaugesellschaft Dex Liquidator der Es betrugen am 1. 1. eingesehen werden. m. b. H. ist aufgelöst. Es findet Li dürener landw. Brennerei G.m,b.H. O 262150 O Der Vor (4

d. 0 E S 4. G

00

det LIquis- Urehn

dation“ statt. Zum Liquidator ist bestellt in Liguivation: Ländliche Centralkasse Warburg pin idt s ves Verwaltung 6 kia! ( / s Mtb G G Tue] s N c 29unahme 106 650 106 660 n istertaldirettol N der bisherige Geschätts{ührer Alfred Hallig Josef Baumann. G. m. b. Ÿ. E O E Leese, Miner Vtindigte un in Chemnit. Bas

(Unterschrift.) Die Anteile sind voll eingezahlt, E E A Vit Pos

èo 5 zu f

, »

find Junt us prd jut det T T G Pas Jet fend fat Feet Pet .

-I N Pt pt prt prt