1931 / 74 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 74 vom 28. März 1931. S, 4.

931 | Frutera Gesellschaft mi beshränkter | Beginn ab 30. September 1930 umge- sämtlihe Aktieuw sind Namensaktien Zweite SentralhandelSregisterbeilage

: 11 5 T Nofgannt | on hs | Main Bauer, | wandelt worden Rersönlih b-ftender Die VBetannimachunge (

ffn an Man Baer | an sier {p der Kausmann Ludwig erfolgen im Deutschen Reithsanzeiqee Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staats nehm n ift S Verkau von | Oppenheimer zu Frankfurt a. M. Es [Die Berusung de “Generalve t Un aer

Lm Ad

51

y ; io do : j n aller Art und aller | ist ein Kommanditist vorhanden lung geschieht dur den BVBorsi

VDUiiCI J Mus an 799 9 des ufsichtsrats oder dejle1 St beirägt n Geschäfts D "Grie La U ausgelöst A Giquie | tret F p de i orstand. Die Be zugleich SentralshandelSsregifter für Das Deutsche Reich

„Kaufmann Ernst Blum, | dator ist der Kaufmann Hermann rufung hat dur eingeschriebenen Brief 74 B î ' E e P I T L 24 4 H D 4 ind »{t s 18 A 9 Y e. dwig Bauer, beide zu | Mendel in Frankfurt a. M | mit einer Frist von mindeste en le . Berlin, Sonnabend, den 28. März 1931

P d i

Frankfu M “Die Geschäftsführer Nr. 4244. Heinrich Judt: Die Firma | zu erfolgen. Die Gründer der Geielj, Ernst Blu und Ludwig Bauer sind | ist erloschen haft, die sämtliche Aktien Ubernommen Bock- | für ihre Person ein jeder allein vex Nr 10 593 Frankfurter Musik: | haben, sind: 1 Geschäftsführer H Bec y1 :

D n Las : F C G | Goidlhe in Berli 9 Borsten Kommanditgesellschaft in | trekung® rebtiat. Dex Gesellschaftsver- | Verlag Franksurt a. M. Arthur | Heidlberg in Berlin, 2, Vorst il I i L J li Î

nd E

Omn L L L D aahd 2 211 D Dezu0m be ck : Die Fi ist erloschen, mitglied im Verbande der 0 De :

; E Ä T trag ist zunächst bis zum 31. Dezember | Scholl: Die Firma L . A E T bri! i —Y 812 Mitteldeuti

erjónlih Haslende M 1998 acichlossen und verlängert sih| Nr. 13464. Franz Werr Söhne: arbeiter Deutschlands Carl Roeßler in k 9 Sie (ich aft Evan E E orda1

Kopp n f jeltMaiel Werner BeCmann „M jeweils um weitere 3 Fahre, wenn er | Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bis- | Hannover, 3. Bundesleiter Hermann y re190081 | der Genera E Be S. J D n | der Administrat: w O T4 A D 131 t; 1 X LLLx ' - Ï Ï U“ ck s Z p B Ä D 4 Bis 5 M s C d eal "4 L G v DZ L n i¡VeCTrta miuna Mm C Mai man! L 4

i au OUXg i eine Kommanditi! N nich! 6 Monate vor Ablauf gekündigt herige Gesellshafter Fugenieux Franz | Grünzel in Berlin, 4. Amts- und Ge jalle: SAate i Q ( a T

t O) erd

Firma

rft Aktiengesellschaft x g S S I

Seits

rs{— Ff

b le

; / N ; 190 boi as Mee ae. Vendyaujen zum Boriiands Nr. 11 976: „Neou Nöohrenklichtban after Josef | vorhanden m Arnold Gerken Un} vird. Der Ebefrau Kaufmann Ludwig | Werr in Frankfurt a. M.-Höchst 1k | meindevorstehen Max Mädler u en da Handelsregister rf Einge E ues La; y ge A gr ¿apitatserzoqung | mitglied bestell 19. 3. 191 | Vüchel Co. Kommanditgesell der Firma. | Duisburg ist Protura El e E Baue1 “Anna Auguste geb. Ulrich zu | alleiniger Fuhabex der Firma. i Rauscha, 5. Gewerfk|chaftsangestellter ggen il E E Buchhandlu of on 150 Abiien übe L, 40 G * 189 r Saxonia“ chemische Sandels- | schaf ; N die vetelliha!? J 1m Fes (i ñ _ e ) ç S: 2D 5 c J. 1 Grnft Ç o N; 1 Do 9 r, Î . S V k f M u! ) j 4 - 191 Gejellia]! S Marz Frankfurt a. M. ist Einzelprokura er Frankfurt a. M., den 20. März 1931 Ernst Muche in Rauscha. Den erste Nr, 2 E l af dl Uo Wbtión or È 0600 KM und | Aktiongrjellschaft And E V D aDD teilt. Dom Kaufmann Emil Schack- Amdtsgericht, Abt, 41, Aufsichtsrat bisden Geheimrat Di isenho e E C Cn ; it Der | f Aktien ber ie 100 RM duräaetähri [s Beschluß der Republil Am 21. März 1931 V mann zu Essen-West und dem Kauf- ¿02481 | Heinrih Bachem in Berlin, Gewe! uster VE E n E De on Lomo QéT Der Wae LEN «Fnhaber det nter A Nr. 2099 bei der Firma} rann Carl Krieg zu Essen is unter | Friedland, Mecklb. [112516] | s{aftsbeamter Albin Karl in Hay, ella DELTEE e Me Gealriidunid Grundkav pital beträgt jedt 600 006 M Hunkemöller, | Franz Malmendier & Sohn, Kachel- | 9 shränkung auf den Betrieb der Die im hiesigen Handelsregister unter | nover, Gewerkschaftsangestellter Karl Bi aDg E e Dre UD E | Sieran Ss weren Wan m 12. März | ofen - Frischluftheizung in DuisSburg: | Zweigniederlassung Essen Prokura mit | Nx. 137 eingetragene Firma Ludwig | Müller in Hannover, Gewerkschaf:z ¿ Unternehmen ú ded Es Eee Ui T T O pas ndelsgesellshaft | Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der vid- | Fer Maßgabe erteilt, daß ein jeder von | Hoffmann in Friedland, deren Fnhaber | angestellter Otto Stawißki in Hgz c bishe den Fran M Ee, En 1000 RM Renwert h R tr E Liquidation“ zu | herige Gesellschafter Franz Malmen-}) ihnen in Ge meinschaft mit einem Ge- | dexr M ödelhändler Ludwig Ho! [mann | nover, Landrat Ludwig Schröter in Galle a. C gehörigen DEYYARNARY E de fs U m ad L EIeTE A ditister n Eberhard Gustav | dier ist alleiniger Fnhaber der Firma äfts führer oder einem anderen Pro- | war, soll gemäß F 31 Abs. 2 H.-G.-B. | Görliß und die vorstehend zu 1—4 ge, Verlag und S D ÍN ie Bien i N “Stie Karlsruhe, Bade L revo i Mi 158, „Carl Miihe“ ist als Liqui Amtsgericht Duisburg kuristen vertretungsberechtigt ist. Weiter | und § 141 F.-G ‘G. von A1 mts wegen nannten Personen (Gründer dex Ce atenyaui C2. T e, Buch- | zu 1000 O Muna tióiet vate Wis Si Babe E ¡e esellihaft ist ausgelöst seiner Stelle ist 1091| wird veröffentliht: Die Bekannk- gelöscht werden. Es werden deshalb der | sellschaft). Von den mit der Anme (Su T Nef Berlin- 50% und 135 Stück zu ‘100 RM | 1. Hartung & Buhlinger Karlsruhe. | Frma is erlosche1 cich Reih ins Eberswalde. [112512] machungen der Gesellschaft erfolgen im Fnhaber der Firma oder seine Rechts dung der Gesellschaft eingerei:en pudereidirettOr Gefellid E R p S TBenwert zun e 4 aues K Lon S h F, RUReURe Nr. 51 ies Ma r bestellt n unsex Handelsregister À_ t am} Deutschen Richsanzeiger nachfolger hierdurch aufgefordert, einen | Schriftstücken, insbesondere von dey udende, Ll M ERHMIE Jal S Feber N E E E “Veri en egn 1 N März 1931 bei der unte Nx. 306 Amtsageriht Essen etwaigen Widerspruch gegen die Lv¡@ung | Prüfungsbericht des Vorstands, des er mehrere GVe}Ya B RYTEE. S B N1 9 Ur tit 1, 419 | Gesellihastez My terjönlid 1 ¡nactraacnen offenen Handelsgesellschaft M A binnen drei Monaten ei dent unter- | Aufsichtsrats und dex Revisoren kann hrere Ca mg Mag Try ame trans Gefe agg ena a Es Q E E s R E il eleg 3, | Firma Eberswalder Treibriemenfabril | «en, Ruhr. [112143] | ¿cihneten Gericht geltend zu machen, | hei dem «Gericht, von dem Prüfung je GejellQas! h : Goid FiSe bre Haftg., Halle a. S.: Die Gesellichafter- | Kaufma in G a E 5 | ufmann | Alwin Glänzel in Eberswalde folgendes Fn das Handelsregister Abt. B ist am | widrigenfalls die Löschung erfolgen wird. | bericht der Revisoren auch bei dez gla Pr ae His Geis Uen versammlung vom 4 März 1931 hat | Erjakteile - Gueokhandiung,. 1 tp Le êr. 6877, --Gerhard van Thiel“, Nr. | e ngetragen worden: Der bisherige Ge- | 19 März 1931 eingetragen: j Friedland, Meckl. den 20, März 191. | Fudustrie- und Handelskamn ie it E E ‘Ges ch+a_ | entsprehend der Niederichrift unter | st raße 20.) 16. 3. 1931 i Ca G E | Köin: Die Firma ift von Amts wegen sellschafter Alwin Glänzel is alleinige" Unter Nr. 2116 auf Grund Gefsell- Amtsgericht. Abt, 2. Görliß Einsicht genommen werd E aon ¡chtigen “ags Gesellichaft Streichung des bisher rigen § 15 des Ge-| 2. Wilh. Wolf jr Karlsruhe: Die | X19)ch: Fnhabe1 der Firma. Die Gesellschaft ist | schaftsvertrags vom 9. März 1931 die m Amtsgericht Görliß E vert cln weren wird Ver- ogs den È& 15 geändert und | Prokura des Karl Égner ift exioiden R i; Avteilu H ie Sea Gesellschaft mit besGränkter Haftnng | Piratomborg, B | Götting a in L. Die Franckeschen Stiftungen | den § 16 neu hinzugefügt. Bestim- | Otto Lober besizt nunmehr Einzelpro- | Feine Ruh Wegelin Aktien irche ti R E UALEL Der ea I E Jn unsex E, ster Abteilung B | Göttingen. 112523 n als Gesellschafter ihre Buch- | mungen über den „Auffichtsrat |fura. 17. 3. 19 31 | gesellschaft“, As q; | Gesellschaft mit beschränkter Haftung, ist unter dem 23, März 1931 bei dex Ju das Handelsregister Þ N t a Verlag und Sortiment B Ver. 945 tteldeutj iche Landes-| 3. Albert Blau, Graben. Einzelkauf- sihtsratsmitglied Lorenz Hahz Eschwege-. 112513] | Essen. Gegenstand des Unternehmens | unter Nr. 26 eingetragenen Firma | bei der Firma Levin Liquid è E om Aktiven Ur Vasliven bank, Filiale alle a. S.: Den Villi | mann: Albert —— fe Dunintann Gra Ri Essen, ftfft- zun ste ilver n das Handelsregister Abt. A Nr. 42 | ist Reklame aller Art im Rhein- und | G[gsmalerei Gustav Winkler & Co. Ge- | gesellschaft in Göttingen am "iede UE Wid 1939 | Heyer, Heinri Reuter, Arno Grau, | ben. (Baumateriali CCaEL, 970° | Vorstandsmitglied beo! März 1931 bei deu ¿Firma Ruhrbezirk, insbesondere Kinoreklame sellschaft mit beschränkter Haftung, | 1931 eingetragen: ; A Geiellichaft en ps Wert ber Reanhold Bred und Karl Wallenburg, 4 Wilhelm Michelfelder Karlsruhe “Tg ern, Fon ._Ya! Derari Profur: n Eichiveage folgendes | Das Stammkapital beträgt 20 000 RM. FRTNEnVELA a. O. eingetragen worden, | Die Gesamtprokura der K E beträat 149 500 RM. Die samtlih in Halle a S., ift derart Pro Einzelkaufmann: Vaul Wilhelm Micheï- | rx gemernjam mit einem L V ivorde1 E ias i Geschäftsführer Std mehrere Geswästs- daß de er Ge| rchäftsführer Gottlob Kralil j Gerhard Behrens und Emil Flebt Bekanntmachungen der Ge- A E daß fie die Bank, Filiale felder, Kaufmann, Karlsruhe (Kolo- | ftandsmitglie En E E O e D aufmann Bodo Ritter, dem | Wenk in Chen. Sind mehrere Bea durch Beschluß der Gesellshafterver- erloschen. Dem Kaufmann rfolaen in den „Hallischen | Lalle, nur in Gen einshaft mit einem nialwarengroßhandel, Kaiserstraße 103) | hen vertretun E N doll? Kohnhorft dem | führer vorhanden, so ist reder Geschä? t8- ave Mara vom 9. Januan 1931 abbe Behrens in (Göttingen ijt Einze Ae Mitglied der Dire tion oder mit einem 19 3 1931 l Nr A ô D „Gesellschaft fir Licht Lag i Lippe. maun Karl Plaut, sämtlich in uhrer allein Fux Vertre etung der Gesell- rufen und an seine Stelle der Dixektor | exteilt Amtsgeriht Göttingen 1016 Bubbruilerei ves Waisen anderen Prokuristen vertreten können. - G. Teanlinont & Ta: Dártauiie. Kraft Waser mit befan e \chweac is Gesamtprofura 1n der f haft berechttgt. Weiter wird bekannt Willi Grothe zum Geschäftsführer be Gi E m dey 29 s S h: D V u p e T DIE e erteilt daß je zwei Prokuristen | gegeben: Die Bekanntmachungen der stellt worden it ‘Gotha. n 112524 * Galle a S. Der Gricllichutts Hauschild ist beendet. F , | Geellichatter vom 31 März Os E S b S » d : | 4, Du . Gute / ck 9 q y “i Z D j [I I Fürstenberg a. Oder, 23. März 1931. | Fn das Handelsregl ister A U i at ;

E : ; E ie Vertret S 2 deg Master | a: L —* | Haftung“, Köln: Durck Gesellichaft . mit beschränkter | 2°. DErtretungs befugnis des Walter | Einzelkau mann: 4 ohannes Urbogasi Eh, L : T Af 5 i its Privat, Baden-Oos. Der ergang de em Sit i\chaftlich zu1 ns befugt | Gesellshaft erfolgen im Deutschen Privat, Baden-ODos. Der Uebergang der Amitsgericht ute bei der Firma

i: J V 6 Wr 417 Santos Son Smne. E: pd 9 _— s x die Gesellschaft A A ist am 21. Februar 1931 er A 1 (0 Spanisehes WWEITN- (§M im r fen des Geschäfts bisher begrün- E lg: O A mtsoaertht Eschn 16 Neichsanzeigeu he D 7 vortbau Kommand t efellid + G Ry y E : L it erloschen | A E Ì Zu Nr. 1845, betr. die Firma Holbeck ‘ingetragen: : genstand des Unternehmens: ufi, Kommanditgesellschaft, | deten Forderungen und Verbindlih-| L L |: - Qu Nr. 18456, betx. die Firma PYouvec (Gotha, eingetragen: i N Ï E. Halle a .: De Gesellschaft f 1 i L y Nr 2802 „C le Handels- 3A O ERA ¿t F G 1 Geiellid ft mit be- i n j "id y Peiterbetrieb det bisher den j i G C etelij@ast hat am fetten ut bet der Uebernahme des Ge- Ver. ZO0Z „G ontineitia aAntDeiS:- | L, Q Y ( 16 11 Haumann dei elli Ma C- Ca x 4 [119541] 1 Ti l N E ì 6 9 k G a Es RE L LLC Es O E p . ad e _P s Tal S c, N a it b Essen, Ruh p. 1 121 10 uUn®D ri Es Cel L ial xbrik für Fi rien alde, Spree, (1 518} eran il K 19 März 1931 n zu Halle a. S. L F DTUC x 1931 5 begonnen. Bersonltich chäfts dur{ Johannes Arbogast aus- gefellscha ft mit beschränkter Haf t: Betti af s t E n das Handel register Aht. B it am (UERA Cl L L ung WPC e fc d Leh Hande L&Y vegistereintragung bei De Gotha, Mad a) O 0, F d 1 E des Waisen haftende E Gesellichafterin: Ehefrau geschlossen. E tung“ N F. 7FL edri d Beer ist dur | “Rudolf Kuh | 16. März 4931 eingetragen: uri A Essen 4 S ee Ges nd fter Firma, A Nr. 343 Beverbdorf & 20, Ga Gti lott iti A “Stammkapital: 156000 RM Maria Cusi geb. Pagés in Halle a. S. |* 6. _Ferd. Haag Nahf 1he: | 29d ais Ge ha r & G «l è Q by i Li «t cin LU( \ . i ti Fen: 2 ur e ic aîte D i A 2 á » è Î G A Ly y an c 5 0. 5 N : E L : t f t i f, z i T d Y : Lis inter Bie Mino bes luf zah 10. März 1981 ist die Ge- | [5 Berkanbuiet, Spete: Die c tdas G anien, Meckib I B uchdruckereidirektor a Le Cusi, Hc lte a. S., ift Einz ¡el- | Die Firma ist geändert in: d. Haag. | l Daf y T E : i \ fgelöf ie ia ist e Cl “„CVCS s R ‘oîura ertetit. Es : ( “Ten ; Haftung unter der Firma | S aufaelöst. Die b t Ge- | ist aufgelöst; die Firma ist erloschen. E L “oaittor i j Necf, Berlin-Südende. Die | \kofura erteilt. Es if eine : Kommandi Einzelkaufmann: Ferdinand, Haag, Fa- | Esse! er be i ;-Palast Ge- | sellschaft aufgelöst. Die bikherigen M Zpree, 21. März 1931 în das Handelsregister ist Heut: i tistin vorhanden a ? Nr 37 Vereinigie De und T ersen. | ichäftsführer sind Es Fürstenwalde, Spree, 21. März 1987. 68 b die ma J. F. C haft hat einen oder mehrere Ge- A Nr 406 Gan. Gali C , | brikant, Karlsruhe. Der Uebergang der | L g | ZU De zrantter Haftung Essen. IMaTIS M a richt DAiL le RNqmmits ge rit. | x, Vi L eir, E iFir1 (fi Sd O . r. Sind“ mehrere Geschäfts- A cu. 406 Edm. Gotfche, Halle a S.: ian Matidas des Geschäfts E en sche Ute teroubo Aktien grseUschafi E Unternehmens it der AmtiSsa rih Es î j hierjelb|t, einge rage n vorden ft ïo ¡V ird Gefellichaf g n Inhaber ut 143) DET Kaufma in Fg9- Forderungen und Verbindlichfeiten ift r pt QEE “Mer èe Rhei ntid | wo | Y / e E: 1 io 3 V » » *DUard Pyr 2E î E Innp +5 ch c » Mm VLY 4 L 4 s tigen Varietés und Tanz E Gu Gera. Handelsregister Abt. A. [112519 Vie den Nau] euren E Geschäftsfü beo oder dur hannes Gotsche, Halle a. S. Die Pre bei der Uebernahme des Geschäfts durch | tapsel und E ¡fabrit l 1D ZU E F en Kettwitacu Falk Gonstí Cin, V atk 112 514] j Bei Nr. 175 33, betr. die las Franz und Ern\tk DSah|e, hierjelbit, Lar ban (Ros alie und einen Vro tra an „Fohannes Got iche ift ertofche U. Fe rdina mnd Haag ausgeschlossen niederlassung p Kölr N iowie | K x G 4 4 sf g “. Be 4 M ad as s E L A L v LL My _——_-—- s ( Q L T w LSS ihnlicher weiterer Betriebe. | Jn das Handelsregister ist heute ein- | ggelter, Langenberg, haben wir heute Prokuxa ijl erien, kristen vertreten. Der Aufsichtsrat _A Nr. 777, Foh. Lucius, Halle a. S. | 7 Gust. Benzinger Nawhfolger J. | „Vereinigte Deut sche Metallwerke beträat 20 000 RM. | getragen worden: ». l eingeteu R Dem Kaufmann Albin | Grevesmühlen, den r alias n einzelne Geschäftsführer ermäch- | Hffene Handelsgesellschaft. Die Gesell- | Eitelmann, Sarièunke: “Die Vrotura | Aktiengesellschaft Zweignieverlas- | zeschäftsführer ist Fris Sträter, Kauf-| a) auf dem Blatt der Firma Erste | & fland in | Amtsgericht, r schaft hat am 1. Fanuar 1931 begonnen AMtrod’ : 7 ® | fung“, Köln: Dur Beschluß der G 7 F Geschäftsführer ist Friy Sträter, Kaus a) auf dem Biatt Der è Q volland G ) erteilt. ( ea, die Gejellshaft ‘allein zu ver- | 5; am 1. Fanuar 1931 begonnen. | p25 Alfred e e urch Beschluß der Ge 79 ‘die Firma Baby ann, Essen, De: Gesellschaftsver trag | Falkenfteiner Frottier - Weberei : L ‘Geis in Bars e 1981 | il Ges E i allein zu v X“ |Persönlih hastende Gesellschafter: des S S L eian A A a. _— Tanxalversammünng ‘vou März 19 L Richard Arnold in | f am 12. März 1931 errihtet. Falls | Willy Vühring in Falkenstein, ; E Es Amtsaerit | Hattingen, Run, : bfanrimachungen der Gesellschaft E Obermeister Hermann Franke und irc Vocifietn “iowie bie ge 1d [ ist der Geselljehaftév vertrag geändert in | Landau, Pi: atio rtCDdrid S s 1 A, führen bestellt find N, 755: Die Ge!el llschaft ist auf acloît. ì * H1VTNgiI Mes UILSAL n | ande lsregisterein IVagunac E E den Salliichen Nad Fraulein Anneltesc Nießshmann, beide E C «( S 14 betr. ta der Einzelver- Ftrm , s R ‘a a Im el Cd U €l U 44 dati S F 2. Ns N - -- - O4 N L n DET „Ai T. ALU- ck 2 D E 1A ¿ 2 E L E z : vertreten dur | Das von dem Kausmann Be | Glatz. 112520) | T. D.-R. A 299 bei A M Die Franckesthen Stiftungen | !" Halle a. S. Wei A 9, Rudolf Kar, Karlsruhe. Einzel- | tretungSbefugnis, d : E iichaftlih | Vtto Bühring in Falkens\ Le L L14 In das Hande 8reaister À ist beute | Lammert, Bochum Linden: I ix Anreitis Gat bie Ee A Nr. 1727, Wein- und Delikateffen anein ' Rudolf Kar Sr etoaranb. nehmiguna des L R T f b bil L LCTE C D l- T 4E r C 5 j ck . | Laufmiann : C 1 Ge ttven unL d Pasfiven ubernommene PDan- j d nter Nr. 284 Berthold Simon, | ist erloschen. ie fg Barileeieitat nid Sni, handlung PBfeiffe1 r u. Haase, Halle a. S.: Due, (Photohandlung Kaiser: 414 L , - 900 , as CIeE rana b L L=- t s Ns ra E d E e f Í 8 L. t Dem | delsgeshäft wird von diesem als allei- | Lithrfabrik folgendes eingetragen | I1. H.-R. A 386 bei der Fen 1 Altiven und Passiven nach dem | Die Prokura an Klara Haase ist er- | 7 rage 25) 2 1931. Badisches Amt ma 12 nigem «In E unter der bisheriag( E R ri Bille ‘eil in Altendorf-Rul T L Dezember 1930, die im loschen. | e 29.) 21. J der Maß rma fortgetuyrt. Alleinige in ist Frau Klara | Firma M, P oschen. E S 04 Ai 4 io ( Cat Y inige Fnha verin lit Frau Kla F : L näher bezetditet And. ine Dio Geme ît mi Blait cirma No E A ; (5 1 n ezei] e N Gemeinschaft ma1Êt "E auf Dem latt der agg a Rer tert | Simon ge b. Schreyer in Gl geworden HE: A 455 beit E Fi i ell lidait ein “s Wert her Mah S l : Í Æ peritrctungs Fiedler in Falkenstein, TOT: C i die den Kaufmann Hans Simon aus dustriel b Ss Heinrich Hell t aae beträat 149 500 RM schaft hat am X un El of t E 1 41446 597° rloîd D oe S L Tee? q . alv Co 5 E Pe erson afte de Gesell J gur d dgs Wis M AMRES, i V Glag in die Firma E fgenommen hat. | Hattingen: Die Firma ist, erlo)s B Nr. 1017, Johannes Ohmstede, Ge- | f, E E Ernt iha s L i y _M y i en del S mtdgeritt Falkenstein ï Pes Die da mit ent} standen offene Han del8- V, N das Handelsregi ster l hat mit beschränkter Haftung, Ute #410 UNnD rnt IEOE T T _Wayß & & Freytag, Aktiengesellschaft Nr. 54: DYè ujag Gesell cha ft für S S eutschen den 24. März 1981. gesellschaft L am 1 Juli 1930 be- HeN. A 06 Cs S O Ì Le a Der Gefellichasisvertrag ift ea | in Frankfurt a. M. mit einer Zweig- | den Bau Le Müll- und E | getragen wor R E 119515 gonnen Zhre Geschäf ¿tsrâume befinden Firma Tapetenhaus Gebr. Beer, Zt l Dezember 1930 abatsloiien „A Nr. 3637, Optische Anstalt pee E tederlaffung in Karlsruhe: Die Pro- | verwertungsanlagen Aktiengefell- | Fufian & Waitzmau ae jet E S sih in G las, Friedrichstraße 15 Franz Heger, Hattingen. iden, Gegenstand des Unternehmens: Schneider, Halle a. S.: Fuhaber ift je u des Fr. Deines ist erloschen. | schaft“, Köln: Dr May Kruftow 1|t| Die Gesellschaft ist a chränkter Veröffentlichung | Amt vaes 9 Glas, 4 “Cem 1931 Hattingen, den 19. März 1 uts und amengroßhandlung | der Kaufmann und Optiker Carl 17. 3. 1931. s L E aud Ó ' sellfcha| ausge- aus dem Handelsregifter. tSge ° P A und Sar d Dieiler tin ilt dex Nr. 12 369. Carry Vogel. Jnhaber Tengelmann, | Frau Carry Vogel geb. Schaumdburger,

Genera! eneral

\ O9

2601

+ 10 Ala atertialtenDa LVLUTC.)

j | j | |

Fol

\, Di Haftung

F Max Teile-Gr

4 _— 2

A Nr. 2321, Otto Schildt, Halle a. S. gericht Karlsr uhe. ichtórats 8 31 Ensscbädigung glegun Offene Handelsgesellschaft. Die Gesell E L 32 betr, die Verwendung J begonnen. | Kartsruhe, Baden. [112151] | gewinns. Generaldirekio ) E ter: Kauf Handelsregistereinträge. | Berg ist aus dem Vorstand ausge] hiede! egi a8 g D

Af _— -—

5

r +

ci

4 L

j ie die L » tigen | 7 „, Halle a. S. Die Pro-| 9 “Karlsruher Kälteindustrie Gesell-| Nr. 6150, „W ay Freytag Ak : E s 4 -——— f die Beteiligung an gleichartigen | fyxa des Carl Schneider ijt erloschen. | haft » x H 18- | ti »felli er | y [11959 ———- ) e Lion a e [0 : SMmerder 1jt erlojmen. | haft mit befhränkter Haftung, Karls G R D lia zntiederlafung | Glauchau. [112521 : Gn Lichen R. u | ( E T: V D ho Geschäfts begrundeten Forderungen und | S4; t find als Geschäftsführer iz D ol : 6 S s nagen abrik und alter M ck 151 rer: Kausmann Dr. Wilhelm Reish | R G blt Se i Stimbert sind als Geschäftsfi i F I ist e e e L; 2. aus Dia a), DETI Ftrm etr. die Firma Deutsche | Nx. 7587. Grüu «& Adler: Die Ge- S E Lechetes in Sunidan geführten | M Dandelbreter A O i D Halle und Kaufmann Max Kley- | Verbindlichkeiten ift bei dem Erwerb | geschieden. 18. 3. 1931 S Nr 6273 „Hausa _Automobit- | Gemeinnützige Werkgemeinfchaft ing Gese llschaft mit be- | sellschaft eft aufgelöst. Die Firma ist | DUS au 192, 97 sind die Firmen A S di aus Wehrden a. Weiter. Die Ge- el 3 Terrain- und Baugesellshaft Süd- | gesellschaft mit befchränkter Haf- | Leipzig Gefell‘chaf: mit befschränfkter ; ‘ingetragen worden: Fabrikant | Hei ¡ligenstadt, E : : lihaft hat mindestens zwei Geschäfts jun. ausge|chlossen. ende-Karlsruhe, Aktiengesellschaft in | tung“/, Köln: Albert Ernst Broschek ist E Wilhelmi ist ML, AC10. „Hotel Nofe «& Alber _Zohannes Scholze in ‘Blandian G. Wöhrle, H nen hrer, Jeder Geschäftsführer ist be- Y ? Halle Karlsruhe: Der Liquidator Karl La- | als Geschäftsführer ausgeschieden. Al-| kapital if durch Betchluß -der Gesell- 9 Z 0A Wöhrle, L S E e L RNCÉA maun, Galle a. S: Der: 06 aher An deen S enne Amann Divlomtngenie E E x : E E i Russischer Hof Max Frank: ihicden. Jnhaber is die GBe- | Heili genstadt, 1 und 0. digt für fi allein die Gesellschaft | 2 X01 [ croix is gestorben. An dessen Stelle | fons Amann, Diplomingenieur, Kölu, | ehe ter vom 24. Januar 1931 au 5 9141] Nv 372. iedinger « Zorn: | i Heiligenstadt, den 6. Mä1 G ba, E n ote Juhaber Franz Lange. JFuhaber | 5 2um Liguidator besté Nr. 6884 Diabolo Separator | V das Handelsregister Abt. R ift am Die ‘vesellscaft ist aufgelöft. S Mar lheid Anna Friederike verw. | 9 “Das Amtsgerich! bange: der Gesellschafi erfolgen im | ¡s der Kaufmann ans Lange, Halle | 110€, zum Buda E cfelictast vei fi delsregi C ( 1e) ck L m e Cel E E ck BD 1018+ Mittoli 5 .attstnits | A. Q. Gegenseitigkeit vormals Allgemeine Ver- | tung Zweigniederlaffung Köln am|,,„ck “con, | hanna Anna Louise Franz geb. Scholze, 1: 2 Ar. 1018: Mitteldeutsche Kraftstoff- | 5. E! nzelprok f ber jegenseitigkeit ve Í i Gr. Dur E bor! : 9114 die Gesellschaft mit Markus Zorn in Frankfurt a. M. (e mpt beide i t. GlanGau. [d « , Het Stat, R Nr tlihaft mit bes \chränkter Haftung, wig E weg Ep Errrreyve sorgungsanstalt int Karlsru 1He: I ur Rhein L ITDpLUn : VWULCM Beichlutk DeT E Haftung unter der Firma | gegangen a E R C j Verein C emiipe dai Baiern en und Verbind- ¿ci Î Sesellichaft haft til rieb Gesellschaft mit be- | tex Firma, als Einzel Et 4 ot fl ———— L I der ra J Mork Heti t, 1019, Hallesche Bahnjpedition, P Seiten F bei H Erwerb des Ge- | 29. Dezember 1990 ist der Berficherungs- | zember 1980 ist der „Gesel schafts- E ua Patentueuheiten ‘in haft | schränkter Haftung, Essen. Gegenstand | führt. Die Prokuren des Karl Strie- Görlitz. [112522] | Fabriken, Aktiengesell|hast, S Fun ellihaft ia Po E / L j E nee Ducins- [Mka S E I “ift Leipzig: Ernst Hugo Mülle el L i r Gesellschaftsvertrag ijt | 741,55 i{chmelzung mit der Karlsruher Lebens- | Dial apital. Das tapital ift | haber ausgeschieden a T Ç 017 Ii v n s M 4 O4 } P T { F V - wr e [chlüsse | und der Vertrieb von Textilwaren. Das Nu. 9069. Johann B. Girschmann: folgendes eingetragen: der unter der Ems “aro Attiel j | N, März ; 1931 festgestelli. Gegen- a 3699 Hermann Poerschke verficherungsbank Aktiengefellshaft in } um 200 000 2 RM auf 300000 RM ex “Fojefine Warte verchel. Müller vom | Stammkapital beträgt 7000 RM. Ge Neuer JFnhaber Kaufmann Yeinti Am M F ebrua? 931 un Zeiy bestet E ac nd des Untert net 8. j ines M N R S an: e latte [ Marloruhe. Die bisherigen Vorstands-= | höht worden. Taubenthalez t {930 F M r Siß der I T : a daß T mens trieb e Halle a. S.: Der Ort der Niederlassung : R E S L 930 | rhâftsführer ist Denis Hadtstein, Kauf- “epa zu Hanau a. M. Der Sib di tiengesellihaft in Firma „Glas- | gesellshaft, eingetragen, Das a dditionége] ihâfts, é A, ® | mitglieder Rudolf Kimmig und U. Nr. 6972 „„Tennisschiäger-Fabrik | nicht für die im dh; | | j Ó verlegt. i O Aktien Werk Hettstedt in D hn fts, insbesondere eines | ¡j nah Berlin-Lichtenrade verlegt. : i und | mann, Duisburg. Der Gesell \chafts- | Niederlassung L nach Hanau its u! triebs - Akti engese L niederla ane ft. d i ef Re s . . r 4 o (Hosol . e x 4 pv F Sal Dyr ov t - den . afi“ mi in Rauscha, L. L. |órner erto|chen a h Gese llschaft ist berehtigt, andere Nr 9712 Martin Sartung, | Sämtliche Prokuren find erloschen. beschränkter Haftung“, Köln: Dur er Fnh@bers 1929 ist | gestellt und durch Gesellschafterbeschluß Nf.: Die Firma ist erloschen. Der Gesells cchaftsv rirag ist am 24. Sep-|} Hettstedt, den 18. März 19 + Un A R, Martin u. H ] ft ) . Feb beur Vetélah Sacuiidetez festge ft fh an sold ili g it ei Zwetgnie in 17. März 1931 ist die Gejellsha en auf f 1 an lolhen u beteiligen. y G0 n Mt einer »metantederlaffung und 1 (arz 15 t D ï fTUNnaLeT 9 e D - | A y J c Hallesche Automater führung von Bau- Gesellschaft hatte früher ihren Siß in | schaft ist aufgelöst. Der tonerige Geer des Unternehmens ist die Pachtung und E E E 11958 anmnfapi pital: 20 000 RM. Geschästs- dd: Ir. GUEE RREIENE ; B L E d die Uebernahme | Duisburg. [Hater Kauzmann Siegfried S i F q: Direkior Fulius Husemeyer in | * Rachsiehende Firma ist von Amts | ralversammlung vom 5. Februar 1931 | Köln, ist Liquidator. j __ Leipzig erteilt. N a G f É „| hütte in _Rauscha sowie ahnlicher E Jm hi est en Handelsreg!]t: ezialtabri l q, i Und Kausmann Georg West- | v elöscht: Lift § 16 des Gesellshaftsvertrags „(aY! _ Nr. 7176, „-Meerettig Werkfiätte| 4, guf Blatt 26 2 Fi e Uebernahme von Betrieben und] & Freytag Aktiengesellschaft Haupt- Prokura des Daniel Kaufmann ist er triebe. Die Gesellschaft ist berechtigt, | der Fa. alter Unger a il in Halle a. S. Die Gesellschaft hat WEREIT S 202 r A Ddr M tglieder) geändert. | für Klubmöbel Gefellschaft mit be- | Leipziger Ko: nservenfabri? Arthur Hen- y ddt ; t M he rie Jt, | De j t dei : A Nr. 39831 Oertel u. Rimbach, teiligung an BDetir1lCvên, L i f niederlaffung ( . (, . Oskar rt L E E aier Dan j b k t uch | minden heute eingetragen: : hter if für si all Vertxret icht be Vorstand. Fabrikdirektor | Straße 69/71. Gegenstand des Unter=| Hennig ist als Fnhaber ausgeschteden L e j “t et ; tit triebe anzukaufen oder zu pat en, au |1 1 allein zur Vertretung : 94. März 1931. nicht Vor]jtand. F5aortidt r} Straße 63/1. Get d des =\Hennig ist als Fu r uusgesie indung stehen. Vas ZFtammkapital Zon der vie rag Wayß & Freytag Aktien- [Siy dexr Flrma ist nah Stuttgart 2 3 “dé: I a e dar Ae E 19. Eduard Otto Zwietush, Berlin, tit zum | nehmens: Heritellung- und Vertrieb Gejellichaîter find dre Ka fleute Elias D Car Ar 6: S c O(EL S lajjun ' x . o. Dis Go | Überhaupt alle Maßnahmen zu treffen, | Holzminden, 19. a z F : rme 1 J eide 2 C » » p 5 y S-A E ck ? 7 ai E Hy n&ehoint oro H 7 - 5+ 15 go Ks. - Profura Friy Deines ist erloschen. Nr. 916. Vannes Aolod: Die Ao die der Verwaltung oder nußbaren Das Amtsger! x ite Haftung, Halle a. S.: Als [112531] | Walter Bockmann ist erloshen. 21. 3. | Art insbesondere von Klubmöbeln. | Leipzig. Di è Gesellichaft ift am 22. Ja- 1931. zu Nr. 1727, betr. die Firma Deutsche samtprokura des Kaufmanns Willy y

Das Amtsgeric: E Dor N p N trr e Motytol 2 g gs fj TUULI 2 î y Ce S LLCDergang der T7 dem Bet Uteb Des - z. NRo7 He f Robert K lur“ Un D c Pt Ey y “r | C N den ije Firma D u Pu apital: 20 000 RM. Ge g. | 2ÆT wCocr9 ruhe: Beruhard clan und Ro Kölu Lol l rokura von Fris | bisheriae tsführer bestellt. Frankfurt a. M. Auf dem _ für die Firma Albert Heiligenstadt, KFichsfeid vdtieg 20 000 RM. Geschäfts i A G ¿7 V / des Geschäfts durch den Carl Schneider na Ffsen: | exloî : Blatt 791 des Handelsregiste rs_ ist heute d ( q „Dewag , Cijen: erloschen. Der | Haftung in Letpzig: Das Stamm- burg & Co. Heiligenstadt, Ca A Nr. 4173, Mena-Feinkoftfabr ifate Firma ist erloschen. seiner Erben, nämlich: stadt“, ge {öst worden. Oeffentliche Bekannt- Firma lautet jesbt: Mena- Feir tostfabri- wurde Kaufmann Emil Stober, Karls- | ist zum Geschäftsführer bestellt 4 z f then Roiche, ma Karl sruher Lebensversicherung auf | Gesellschaft mit beschränkter Haf- | 1931 eingetragen: delsgeschäft ist auf den Kaufmann \ DOze d s Wolfermann UNnD Fo- bs n I) SaANZeIRgEer. An Hans Misjel wiß, Halle a. S. L I : L Y 9 » S t Goso r C4 By »y T y ï t A M) T ? E s ¡T T id Amtsgeriht Glauchau, 18. März 1931. In das Handelsregi ster N t ihren Siy nah Halle verlegt hat. Beschluß der Generalversammkung vom Gesellschafterverjammlung vom ZU. Ve- | Erust Müller ‘Verwertung unD i -xx Vers | vertrag geänd 2 A ; L Le ioderlaîum mit beschränkier Haftung, L Ee L 2a, FSCLENtT L G. aufgelöst unter er tieder- des Unternehmens ist die Herstellung dingerx & Markus Zorn sind e erlos hen. Fn uner Hand ar egister Abt. B ist [stedt in Burgörner, Zweigntederia! L lle a. S sckafts durch Franz Lange ausge- inter Nr. 337 | Fabriken in milihen Rollfuhrunternehmens. Bernhard Ehrhart find Liquidatoren. } und Metallgießerci Gejellschaft mit | e Bieres Verb dem vertrag ist am 7. September 1925 fFest- Nr. 5736. Y Carlebah «& Co. Fu ) Folgende Firmen sind erlofchen: C tat ternehmungen zu erwerben i ck a 5. C. Lorenz Aktiengefellshaft in Ber- | Gesellschafterbeschluß vom 12. Februar edie tn dem Betriel s Unter-| vom 24. Januar 1931 geändert. Die Nr. 5008. Gebr. Cassel: Die Geell: pet Drs 1920 festa tellt. Gegenstand Preußisches Amtége: Halle a „Au d 17, 3 s | p Ier: Gesellshaft Richter u. Co., Halle a. S. | N clsruhe: Durh Befhluß der Gene- | aufgelöst. Fulius Suoek, Ka ufmann Kaufmann e Mat s aut A d Die der Betrieb der ehemaligen Sophien- Holzminden. j +re Pt ) t , j - gn S auf Bestellung, Zu Nr. 1678, betr. die Firma Wayß alleiniger Fnhaber er Firma. 1 8 26 760, f ”e " A D - fl s S e n | Geschäftsführe ck Ge [f und Richard Willner find | schränkter Haftung“, Köln, Breite | nig in Leipzig: Oskar Albert Arthur S ; c y + Verx | andere Glashütten und ähnliche Be- | für Hol zvarenmassen is irt aftêführer. Jeder Geschästs- y j H D Georg Wolf und Richard schränkter ftung“, i, Breite | nig in Leipzia: bert ® - Durchführung dieses Zweckes in Zweigniederlassung in Essen unter der Nr. 12099, Paul Goldberg: Ver hi : Elektrotehnische Fabrik, Halle a. S. _ 5 L Mell ichaft ; , onst Grundstücke zu erwerben, wie | ist erloshen. ; L berechtigt. : {, Ber l ] s 1 : 70 000 RM auf 180 000 RM acsellshaft Ni Ea Uns Essen: Die | verlegt. so | z L Börsenhaus-Gesellschaft mit A Vorstand bestellt. Die Prokura des | von Ledermöbeln und Lederwaren eder | Wolf und Elkan S amuel Wolf, beide im vVoOLi

S ph - C Py Fildesh eim. i oH Badticheg Amt d Karls ruhe. ck i 2% 000 RM Ge- N a3 C3 6 erret , Verwertung ihres Ver mögens dienen 19228 orer sind aus der Gesellschaft x ri 1931 Badifches Amtsgertcht Karls Stammkap1 ai: U J C. e- nuar 1931 erridhtet. haîtet r der Firma Ge- Wärme Au snußzung Gesellschaf! mit be- | Bloch ist erloschen. Verwe g ih j

b b As L

E R M lge t das Handelsregifter 111 einge- R Ete ¿L M s Mau Iee. Boie De2 Geidbctte eut» t i Es Nr. 12 140. F. Strauß « Co.: Die Das Grundkapital beträgt 250 000 RM.| Woyers awerda. S : heut h) ieden Kurt Kayser, Albert {Fahn „e j ani 93 März Ee y ihäftsführer Emil „Merrettig Kauf für die im Betriet des Geschäfts ent rtung_ Li schränkter Ha| tung 120 Dewag , sen: L, S ! De Ea Der Vorstand der Gesellschaft besteht Fn umer Handelsregift E +nbol d) eim Matthes. Neu gewählt Tagen am 29. 0 7 irmen: K oblenz. [112 92534 mann Köln. Gesellshafisvertrag von standene! VBerbindlichketten des bis- g- | Dex Dipl.-Fngenieux Karl Schmeihser Gesells ik ist aufgelöst. : er bis oe us dem Kaufmann Paul Heidel in | unter Nr. 237 die Firma "Tan l als Geschäftsführer Kaufmann Sn At. A zu Ta M rement: xn das biesige Handels register Abt. A 19. März 1931. Ferner wird betannt- rigen Inhabers, es gehen auch micht d. 5 z » » 1 po &) 2 C | k E T 16s t 5 ÿ “7 wi s Ss L . Sie n. e e L E L eren 4 eini dar Nt L Ie g MELITN MOINILTTRITL VEEN, Sa lei L D s h Dresden und dem Gewerkschastsange- | Richter in Wittichenau Es ip R Werther und Maurermeister 834, Hannoversche brif Fran ist heute unter Nr. 251 bei der Firma } gemacht: Vesfentuce Bekannmachun- die tin dem Betrreb po me mm Forde 9 vom 10, März Amtsgericht Essen wiß i ist alleiniger Le Zet chmun: stell ten Paul Vogt in Rausha. Der | deren Fnhaber der Viehh R j Kaßsche betde in Halle a. S und Militäreffekten- Qo n évma ift C. Krieger u. Cie. Nachfg. in Koblenz | gen erfolgen durch den DeuWen | rungen auf sie über. Die Firma ia TI [rad p s B [t E n « E iti Cs A L, d PT ¡i L L _- M „5 207 . O 9149 e, N A O 1 RodaS: E Die | Vorstand kann nach Bestimmung des | hold R ichter in Wittichen E 28, Wayß u. Freytag, Aktien Brehme, enan: e Der folgendes eingetragen worden ReichSanzeiger. künftig: Leipziger Konjervenfabrik Ess6n, Buhr. i [1121 12] J gen, Zu 7 0 Jan , Aufsichtsrats aus zwei oder mehr Per- | worden, i 1981 ) gte Niederlassung Halle a. S : [geandert In „FLang Walsrode ver- | Die Prokura des Friß Scherer und | Nr. 7177, „Gerhard Rubrut Ge-| Gebrüder Wolf. Jn DAS PandetSregl!ter Abt. B V1 2115 R M Cl oen. d Bacbenheimer: sonen bestehen die die Gesells chaft ge- Amtsgericht Hoyerswerda 4 0tura t Fr. Deines ist er Stb der Ftrma 1 na ( E Rudolf Siegmund Eckhardt, betde Kauf- fellschaft mit beschräufter Haftung e | Amtsgeri ist am 18. Marz 1931 eingetragen auf er, 926 Fer inan achen) : E l E legt j lieute in Koblenz, ift erloschen. Dem | Köln. Gegenstand des Unternelnnens: | Grund (Gese T haftsvertrags vom | Die Firma is} exloschen. meinschaftli ih 0 der je m! nem Pro id Nr. 797 « ; d | L6Ute n

ita ; S atl - ; 57 » Fin Südfrucht j j L Da orf A S L Sor d | hriftleitung 2 mia l, À, Qui Co., Aktien E e Er Es Anton Langenau, t. in f Herstellung von Gewächshäufern und | ) Cr [16 g [j 4 DULY U. 0., Aen Kaufmann nto Î- 4 2, März 1926 die Gesellschast mit be- Nv. 12114, Friedrich Garage | furisten vertreten. Verantwortlih für S Ber “lthaft : dauf 20

Gre

ae

S

z Hg Til T E e e v, Bs „Wee anang Hildesia Waldemar G e 1 ift Etnzel- 2Unas nlag Ún Verandabauten und | iDZEg

9 é ragen wird Hefanut- ing T N Qs 0 a, S.: Die Prokura | Wei 9 L o Qu 1 T Blumenstraße 126, ift el- | HeizungSanlagen, Leip E.

chränkter Hastung unter der Firma Frieda Wüst: Die Firma ift erlosGen. - E FBETrogen Let ft E Verlag: Direktor Menger1 S h N far Wiflino ift erloschen. 1 G Hemeling Hildesheim und S cFT ae eiw exteilt fen ieru g ¡aen Einrichtungen, | Jn das Frutera Gesellschaft mit beschränkter | Nr. 74 e, SHPEEIE Res e lich Zeails iu 190 Stammaktien Bi 1st L Drudck der Preußischer L Beri but V, D arm- und Fleis chwaren- | haber der Kanfmann Waldemar Pemt- |* Coblenz, den 23. März 1931. wobei die Fabrikation von gleichen } getragen Firma | Haftung Frankfurt am Main Bauer, Kaufmann May Levin ist als persönlich | gete 1000 RM, 200 St« ammafktieu | unv Verlags- Aktiengesellihaî: ne Aktiengesellschaft Halle a. S.: [ling in Hildesheim. M i Amtsgericht, Abt, F oder #hnlichen Erzeuaniffen nicht aus- Í ; { ï mit be-| Blum & Co. Hauptniederlassung in Fa/jtender Gesellschafter ausgeschieden. | über je s y D amt Wilhe! [mstraße 2- ite ea Mierow ‘int 5 Abt B zu den _Hirmer Lia aesblosien if. EStammfkavital:; 800001 aesellichafi unter der Firma LELpFiFer Gustav Frankfur! a. M mit Zweignieder- | Gleichzeitig ist die offene Handelsgesell- | Buchst. B über je 200 KM, 200 Stamm- apt : | l

{ Ï

Coburg ift Ge Fn +|

eilag2! olura erteilt Er vort dio Ge- [36 Ahstedt-Schellerter Zuckerfabri Ï

sführer. j lassung in Essen unter der Sonderfirma chaft in eine Kommanddigesellshaft mit 4 aktien Buchst, C über je 190 KM; Hierzu zwei B lt. Er vertritt die Ge- 136, Ahft S