1931 / 75 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erste Zentralhandel8sregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 75 vom 30. März 1931, S. 4.

—,

ästsführern sind bestellt Dora ledige warenfabrik Robert Hoffmann Gesell- 7. Theodor Pürcfkhauer in Nürn- ¿ Johann Haake, Inhaber Kaufmann | Fabrik Prüsfing & Co., i 0 - audos und Willy Weinert, beide E schaft mit beschränkter Haftung zu berg: Das Geschäft ist im Erbwe auf e en Haake, Oldenburg, 6. unter gesellihaft auf Aktien, Commandit, weite Zent ral Leipzig. Nordhausen Nr. 66 des Reg. einge- die Kaufmannswitwe Luise Pürdhauer Nr. 1078, Hermann Behrwald Company, Cementfabrik Thuringia Unterwelle. andDdelSregisterbeila “t 5 auf Blatt 22 367. betr. die Firma | tragen: |und die Kau mannstöchter rifa | Fnhaber Kaufmann Hermann Behr- | born in Unterwellenborn, Zweigni, ie Deut ck « g Hofeld & Co. Gesellschaft mit be-|_ Die Geselshai! ist durch Gesell- Pürckhauer und Herta Pürckhauer, alle | wald, Oldenburg, 7. unter Nr. 1082, | lassung der Sähhsish - Thürin leder zum ent eichSan - S lius Hastung in Leipzig: Von | shafterbschluß vom 1. März 1931 auf-{ in Nürnberg, übergegangen und wird | Peter Borger, JFnhaber Kaufmann | Portland-Cementfabrik Prüssing Léa ZEiger und VBreußBîí Cin Sf : : aatSanzeiger

[mts wegen: Die Firma ist erloschen. | gelöst worden. Liquidator is} der Fa- | von ihnen in ungeteilter Erbengemein- Peter Dorner, Osternburag, 8. unter | Commanditgesellshaft auf Aktien 1 ien in

6. auf Blatt 25 256, betr. die Firma brikbesizer Reinhold Hammer jun. in | {haft unter unveränderter Firma | Nr. 1113, Elektro- U. Meppen, Göschwib, eingetragen: zuglei Sentral j i : ‘auf Blatt 25 256, betr. die Fitma e wae, iveiterbetrieben. : Í Inh.: Herry Folkens nhaber Teh-| Der persönlih haftende Gesellscha a l ï D A A ï pzig e Amtsgericht Nordhausen. 8. Hans Lotter in Nürnberg: Das j niker Herry Anton Wilhelm Folkens, Dr. E psberbeck e Qafter 1 75 nl Sreagi ter Ur as eutf 2 Ea i e ete die Firma __| Geschäft ist nah Ableben des bisherigen | Oldenburg, sollen gemas 31 Abs. 2| aus der Gesellschaft ausgeschieden. J T * È* B ï i: 112555] | Fubdbers auf die Buchdrucereibesihers- | H.-0.-B. und § 141 F.-G.-G. von Amts | Gesellschaft wird ohue dessen Ert: Mo ———— (5 den F E G G d s i :

Gebr. Fröb in Leipzig: Die Gesell- Nürnberg. n | E 5 l schaft E aufgelöst E R Ays Handelsregistereinträge. | witwe Helene Lotter in Nürnberg über- | wegen gelösht werden. Es werden des-| fortge]eßt.

loschen. E: Mammut Elektrotenische Lew ‘die es unter unveränderter L die Jnhaber der vorbezeihneten| Am s. Fanuar 1931 ist der periz - zember 1930 aufgelöf Q 2 d . . q x : T e C c 2 s ; c a 19s E R gy 1 e1oit. Ka »elli ad. ¿ 4 L E s Amtsgericht Leipzig, Abt. 11 B, Glaswarenfabrik Gesellschaft mit &1rma weiterbetreibt irmen oder ihre Rehtsnahhfolger hier- | lih haftende Gesellshafter Ern lon { D S Q F Ernst Günthe e d rapelmelller | Gera. Genossenschaftsregister. [113088 “den 24. März 1931. beschränkter Haftung in Nürnberg, | 9. Vereinigte Deutsche Metall- | dur E einen etwaigen | Prüssing aus der früheren Sat ps MIIDCISLE 1} ec, os Gau Cerzer in Tilsit isi Bei Nr. 8, Fatig rener. 113088] | Sückingen., [113082] { sen. in Schweinfurt, Buraggass a Schweinauer Hauptstraße 76. Der | werke Aktiengesellschaft Zweig- | Widerspruch gegen die Löschung binnen | Thüringischen Port and-Cement-Faÿ i: «olingeln. [113001] Tilsit den E ‘estellt. niver Spar- e s Hirma_ Sollm- _Genossenschaftsregistereintrag zur | Ein versiegelter Brie SULHZajie 12, Lengefeld, Erzgeb. [112977] | Gesellschaftsvertrag ist errichtet am | niederlassung Skiddoutsehe Metall: drei Monaten bei dem unterzeihneten | Prüssing & Co, Commanditgesell scha; “Eintragung in das Handelsregister. due e Tr 1931. ein, eingetragene Wenoslenihait cui Ver-| Bäuerl. Bezugs- und Absabgenossen- | haltend 1 Abreißblock und 1 E Auf Blatt 159 des hiesigen Handels- 10. März 1931 mit Nachtrag hierzu industrie, Hauptniederlassung: Einsal | Gericht geltend zu machen, widrigenfalls | auf Aktien, Göschwib, ausgeschieden. am 24. März 1931: Bei der Firma Amisgericht. beschränkter Safttvfliht Si E schaft OÖfliugen e. G. m. b. H. in | wobei die Dau Ati Kotizbuch, registers, die Firma Lengefelder Metall- | vom 12. März 1931. Gegenstand des b. Altena, Zweigniederlassung: Nürn- | dre Löshung er olgen wird. ie Firma lautet jeßt: Sä; Clemens Artmeiev in Solingen 1-2 | Tedunctos Er wir heute H i Ait A SEURUi, haben | Öflingen: Durch Vershmelzungsver- | verwendbar M ous L O warenfabrik, Gesellschaft mit beshränk- Unternehmens is die Herstellung, und berg: Die Vere rens vom | Oldenburg, 24. März 1931. Thüringische Portland - Cement - Fd 4 1075: Die Prokura der Éhefrau Handelsregister Nachî (113009] | Genossenschaft ist Tei: Mende der | trag vom 21. Februar 1931 ist die |1 und 2, plastishes amme ter Haftung in Lengefeld betr., ist heute der j Bei. E eleftrotenisen | L rag S vet Le Tor Zer Amtsgericht, Abt, TV. rüssing G Co. Aktiengesellschaft S alfred Joebges, Alma geborene Göße erloschen: ter. Nachstehende Firmen | Gera, den 25. März E SDOL[. S ONERIEO any Bo Laaer tianligs gemeldet ‘am 25. März E E cingetragen worden: Glaswaren allex Art, der rwerb | , 22, 29, - wiß (Saale). , Si = rlosen. s E d E : N Ee ae L Ein- und Verkaufsgenossensaft e. G. | 3 Uhr 40 Mi e FARr4 FABE, náhm, Der Fabrikant Arno Mühl in | solcher oder ähnliher Unternehmungen || erog nach Maßgabe des zu |Pirmasens, (112988]| Die Fnhaberstammaktien über ; Vie Firma ist in Foebges & Jacoby | dorf. &riedrich Hausperger, Siß Mühk-| Res Rutifge ruhi. b H. in Oflingen übergegangen. Die Mer aeg a a Pr p Lengefeld ist als Geschäftsführer aus- und die Beteiligung daran. Das ai 1s ogiperanen eingereichten Pro- : Handelsregistereintrag. 1300 RM und JFnhabervorzugsaktien fh ¿ndoert und unter Nr. 9181 der Ab- 2. Anton Arnold Sit Laux Guben. 113077] Senojjen haft ist aufgelöst, die Firma Amtsgericht Reniten ega Siieden Und ' Stammkapital beträgt 20 000 RM. ofolls { ossen. Generaldirektor | Firma Piatti &, Braunstein, Siß | eingezogen. Das Grundkapital E ing A des Handelsregisters neu ein- E N S G Laufen. Jn das Genossenschaftsregister ist bei ist erloschen. : : Registergericht. 5” der Buchhalter Johannes Kurt | Werden mehrere GelGhäftsführer be- pu pes / Prvctey ist aus dem Vorstand D Len g E iegt 5 300 000 RM. “0 Mh tragen. v aas “| Natf., Sis E Es Seehuber's E Tenoseutchazi Reilenbater Wige] R, n S 1931. Viersen. Bach in Lengefeld ist zum Geschäfts- stellt, so ist jeder von ihnen allein zur ( : - "ter: 1. Eugen Piatti, Kausmann orstand der Aktiengesells R N oen. den %, März 198 I, Sly Traunstein. id Darlehnskassen Verein e. G Amtsgericht. D Leo Vier iiatilis ite elmiateiad führer bestellt. a TEE Vertretung der Gesellschaft befugt. §e-| 10. Weinscheuk & Hammelbacher | 2. Helene Braunstein, Schuhfabrikantin, | der Chemiker Ecnst G Wo d: «ditt f a L E few 4. Osfav Groemmer, Siy Berchtes-| ®: 9. in Reichenbach dire 116 L E & E worden: Nr. 211 Eúia L Amtsgericht Lengefeld î. E. schäftsführer sind Friedrich Grünhut | F D OaL Der Gesellschaster | beide in Pirmasens. Offene Handels-| Nienburg, Saale, der Direktor Ritheg DAs RNANTLYE - De E E gisters) am 18. März 1931 folgendes | onnenburg, N. M. [113083] Lüpges in Bleción.- 1 verègeites den 20. März 1931. und Rudolf Fröbel, Fabrikanten in Julius Ta enk ist durch Tod aus tellshaft zum Betriebe einer Shuh-| von Bentivegni, Berlin der R ingen E n L R Os, eingetragen worden: D T unser Genossenschaftsregister Bi n ie 6 es: E a TiiG j E Nürnberg. Der Gesellshafter Friedrich der Gesellschast ausgeschieden; an seine abri seit 28. Juni 1930. Zur ers | direktor Hans Piper Berlin-Nitolee Entragungen Le L E Amtsgericht. LE Genossenschaft ist durch Beschluß Salidarnottentdatt Ph der Wiesen- 1 Samitmuster, bestehend e T net Leobschütz. [112978] | Grünhut und Rudolf Fröbel bringen in v int n NA Les M E der Gesellschaft und Ln Zeich-| Aktiengesellschaft. Durch Beschluß de jm 12. 3, 1931, bei der Firma David Waldenburg, Schle d Generalverjammlung vom 13, Fe- b. H. in Ticertow Fiaeutes G. m. | wolle und Kunstseide für Bekleidungs- Ge R nue mder S i eb, Anxechuung a ee Stammeinlagen sbafterin fn D c E nung dar ira ieder t I TeIE außerordentlichen Generalversammlun Everts in Solingen, H R Die Fn eme eng vs S rien ver (119011) "Bus R ane tragen worden: folgendes einge- | zwecke, Fabriknummer 20410, Muiter hei Nr. BOG 0707 SEReIteE E [in die Gesellschaft ein, und ¿war j e ; - | allein berehtigt. Dem Christian Braun-| vom 8. Dezember 1930 ist die Kor s 1 S, E 148 am 2 Mex L Pee de Ah n uven, den 18. März 1931. E E Ie Möcjenartongiile, Gh GAOLRES E lein ine offene Han ersterer 300 ere plastische 1 ljent at aux Beriretung der Gesellschaft ert MENeT, in Pirmajens, ist Einzel- manditgesell haf! auf Thien in es Ta, Geoien ‘in E dearhaupé: A Ties an var Firma Das Amtsgericht. der A incbcizcinns aar. L Be G Yadre, angemeldet am 20. März 1931. Die Firma ) Jeu E oe e P buchstaben im - rte von 3000 ' : i e pr ura er ei t. Aktien esell aft um evan ris e IH eius der ae oru Gd E C R E L a ePe, Fommant- g am bruar 1931 au oe : o er Viersen, den 20. März 1931 . delögesellihaft. Die GeseusGa} Wrlic leßterer die gesamie von hm e Si 4 enth Motspa are Bar Pirmasens, | ae Mia 1931. Die l Wi S e ei er lichfeiten s E ti Tae bie E Schles, E ESLRBET, L d [113074] aa Baey meg März 1931 Amtsgericht. F pem Me Bar L S benüßte Einrichtung zur Fabri ation o Not it nit G mtSgeriMt. teilung des arms L E reren Dis Puatuca der E R N at i aufe] 2 Volksbank Neckargemünd ein- D MatSaa is 931. R E haftende Gesellschafter sind der Kau?- | von elektrotechnishen Glaswaren, ins- berg: Ludwig Dieß ist ni t mehr Ge- L C Dan 8), 5 (Organe Ms habers Uvergegangen. 1e Prokura der | gelost. Eine Liquidation findet nicht getragene Genossenschaft mit beshränk- DARN HNIIRKEVINE, Waldenbur M 12097N Josef F auf : iter ellschaft), 6 und 7 (Vorst heirau Julius Everts, Hedwi „- | statt. Die Ficma ist erloî N} ter Saftyfsiht 4 aft mit beshränk- aldenburg, Schles. 113073 mann Josef Froemel und der Kaus-| b er n-Leu l ben [lder is f neuer weiterer Ge- | Preetz. : [112989] li ' & eLDorlLand), an E E E g ge- it. Vie Firma ist erloscen. ter Haftpflicht in Neckargemünd: Dur Fn unser Musterreaister it a i mann Herbert Froemel, beide in Leob- e Liban i Landibusianen, schäftsführer is bestellt der kaufm. Be- In das Han herareer A Nr. 105 É r amwggnoan ets ese Res pur 1B, g Mig S Amtsgericht Waldenburg, Schles. | BesŸluß der Generalverjammlung n v 25. März 1931 fee made ‘agg 5 e chüy. Zur Vertretung der Gesellschast kaufsorganisation nach näherer Maß- amte Lorenz Rühl in Nürnberg, bei der Firma Otto Neumeister, Wurst- 15 (Aufsichtsrat) e gen), I bis oes G A bei der Firma Atrio ; R 15. März 1931 wurden die Bestim- 5. Muïterregi fer getragen: Krister Borzellan-Manniel- tst Ieder Gesellschafter für sich allein | gabe des Gesellschaftsvertrags im Ge- ¿de E RCE mit beide Nr us Ee Pavenveriand, Arees, ist 17 (Legitimation des Aa pen R DCLEIT O Part mit E Nehles. [113010] artet über den Gegenstand des + |tur, Aktiengesellschaft E R enf x berechtigt. \ ‘te E ( ì m nkter | heute die efvau nes Neumeister ; ; fsicht8ratt), M beshräantier Yaulng 40 SOtngen, | A er Handelsregister B Nr. 111 | Lernehmens in § 1 durch den Zusay | Apolda. 1130661 | Schles. Ein versie N ar «S Amtsgericht Leobschüß, 16. März 1931. Ee N E E eit, L n hre: Et orer. als Graf E. Schön int Preey-S “na p Ne S E ht) Es 26 an lid B L. E E dar De 29 A De Dg Ns bei der Firma geäudert: Außerdem unterbält die Ge: In unser Musterregister E vente haltend die -Pubbdinaform “a hp Ge i I l ter Uhrer, als neue erin eingetragen. : ergan m , gn] lMa ter 2%). FFEDrUAL dèr Ges | LLAe rger Automobil-C ossenschaft eine Sparkasse. cingetra O P ‘779 | \chüßt als Muster für plastische fir n i: 112979 Drahtziehmaschinenfabrik Hans M. Geshs tsführer ls bestellt die Kauf- | der in d ( age d s el gang und Verhandlungen der Centra iéftsührer Wilhelm Söhne ab- (W. A. C.) Ges tue il-Centrale Kemelees He - c M L eing en worden unter Nr. ‘T72. ügt als Muster für plastische Erzeug- Lubau, Sacheon. [112979] | : ; er in dem Betriebe des Geschäfts be ; at Ste e ; 4 E ae __ Gesellschaft mit be- g, den 24. März 1981. Firma Chn. Zimmermann & Sohn, | tse, Schußfrist 3 Zahre tels u x i : Bauer in Schwabah: Das Geschäft ; a L h sammlung), 26 (Gewinnverteil ornfen Und deré Kaufm erar Rob | fd fter 5 E 9 ; Î S : 4) ann & SL0o9n irt 5 azayre, angemeldet Jm Handelsregister für Weißenberg | ift mit dem Firmenrecht unter Aus- leute riß Dentler und Lorenz Reim, | gründeten orderungen ist bei dem Er- Gesell chaftsve trags sind d eilung) des En 119 DORES aufmann Oscar Voß pes ter Haftung, Ober Walden- Amtsgericht. Apolda, ein versiegelter Umschlag mit |am 25. März 1931, 8 Uhr. : ist auf Blatt 29 bei dem Elektrizitäts- {luß aller im seitherigen Geschäfts- beide L ürnberg. . werbe des eshä ts dur Saa Agnes ee N e —. Beschluß il DU} e200] ZUNk Geschäftsführer be- Brn „eingetragen: Die Vertretungs- S 3 Mustern von Futterstoffen aus Rolle Amt3gericht Waldenbura, Stlef werk Weißenberg Heinrich Rudolph | h¿triebe begründeten Forderungen und | j B „Karl Speier in Neumarkt | Neumeister geb. Schön in Preeb-S ell-| indert " Die S 81 s ns E : befugnis des Liquidators ist beendet. Hermeskeil, [113075] | oder aus Wolle mit Baumwolle, oder - i Gesellschaft mit beschränkter Haf- | Verbindlichkeiten auf die neugegründete | N .: Dem Apotheker Ernst Lang in | horn ausgeshlo sen, E l d und 9, 25, 8 und Wi Anm 16. 3, 1931, bei der Firma Eugen | Zte Firma 1]! erloschen. Amtsgericht | 1, das Genossenschaftsregister wurde | aus Halbwolle mit Baumwolle, oder tung in Weißenberg eingetragen wor ichstein-J j i Neumarkt i, O. ist Prokura erteilt. Amtsgericht Preetz, 25. März 1931. sind fortgefallen. ering in Gräfrath, H.-R, A 174: Die | Waldenburg, Schles. ? am 20. März 1931 die durch S aus Baumwolle, oder aus Kunstseide ”, ch i ( g B S Drahtziehstein-Fndustrie Hans A4 ied. R : i p Die Gesellshaft wird, wenn der Vor fellichaft ie N E vour 10 U ) Satzung | Al , oder aus Kunstseide den, daß der Ge}]chäftsführer Ernst Bauer Gesellschaft mit beschränkter . Fried. Roesh in Stauf: Die sellf , wenn der Vor- haft ist aufgelöst. Dex HKau;{- M Eric mins m 10. März 1931 errihtete Weide- | Mit Wolle, oder aus Kunstseide mit Pntur e unD Gustav Heinrich Rudolph in Weißen- Haftung mit dem Sib in Schwabach Prokura der Marie Knehler, nun | Quedlinburg [112990] stand aus einer Person besteht, dur My nann Adolf Quambush in Wupper- | Waldenburg, Schles. [113012] genossenschaft eingetragene Genossen- | Halbwolle, oder aus Kunstseide mit L berg ausgeschieden und dafür der Ge- Wer DA L tei el Firma der ersie verehel. Paul, ist erloschen. Handelsregistereintrag Abt. B Nr. 2 diese, und wenn er aus mehreren Per: My ia:-Barnten ist zum Liquidator bestellt. | Fn unser Handelsregister B Nr. 25 E uit DejQräaukter Haftpflicht zu Baumtvolle mit Streifenbahnung. Die B [ f (N Karl Gustav Rudolph in (ih Me ende Gesellshafte ia i gb 8 Vayerische Vereinsbank, | 6; der Firma Hermann Klumpp Me- ues zusammengeseßt ist, dur zwi Die Protura des Fabrikanten Hans | ist am 23. März 1931 bei der Firma eisfeld eingetragen. Gegenstand des | Streifenbahnung wird Zenit in erg el Q en, f Ens zum Geschäftsführer be- E D E t S: Mas Ô an, Pee ns E E T tallwarenfabrik Quedlinburg, Gesellschaft : tellt ist. d d h E assung în ündhen: v t H p: ' : S : s L atefabrik M. J. Vauer | s; Qualex i mit beshränkter Haftung, uedlin- cht Löbau, am 23. März 1931, {un ppar a omon Kugler is aus dem Vorstand burg: Dur Gesellschafter , t ; Tus vom \

1931

113072]

Aen. [1134536] E ; Ueber den Nachlaß des am 5. No- ( Gesellschaft mit beschränkter Haf- | ausgeschieden. Die Prokuren des e Saalfeld, Saale, den N. März 1 E n A Eer ol fs elhluß, de an geritt Herm: 9 | in Le ha e ftuale i | / ld, Saale, : ‘on E in Ba Ne: at e Wealbéubauvra Weitet, nung und Gefahr. nummer 2), oder j ta ember 1930 in Aken, seinem Wohnsiß Magdebrrs. ¿L s S ettaeiscdali i uigelbst 2% Deter, Wilhelm Diebel, Paul Kirsten. iee Siiaet: Mail E Mürz 1931 hüringisches Amtsgericht, wel der Juhaber Gaundwerter getoiet, ivorden: Durch Beide e E Amtsgericht Hermesfeil. Bahnen abwechselnd m E verstorbenen Fahrradhändlers 7 uyd Ja gujex Fandeldragisier. Joe) N Di N e n Uls Liqui- | Belt Koh, Gottfried Schmitt, Rudol] | gehört zum “Gegenstand des Unter- N vei der Firma Diederihs & Comp, | [Fa fterversamm u U ftavertracs | “SiNig. too E, T aBiner L R um 16 Uhr das Konkuröver fahrt er- singetragen worden: 9 g R q tt, Walter Michalk, Frip Bode und | nehmens der Betrieb der bi Schwerin, MeckIb. 111300 M in Zolingen, H.-R. A 433: Die Einlage | 1931 ist § 11 des Gesellschaftsvertrags | Auf Bl i [118087] | erzeugnisse, Schubfrist 2 Jahre, an- | 1m 18 Uhr das Konkursverfahrén er- 1. bei der Firma Magdeburger Mol- | dator ist bestellt der è abrikbesiver Kom- | Gustav Geyer wurden gelöscht. Ee Que ME ZLLE Des bisher | Handelsregistereintrag vom 19, 1M ins Kommanditisten ist erhöht | (Vertretung der Gesellschaft) abgeändert rontiteia C L E U TgNRRde am 7 Bikei 1981, vor | Angestellte Wilhelm Ende in Aken kerei Gesellchaft mit beschränkter Haf-| mergienrat Johann Michael Bauer in | 1b einen Schuckertwerke [991 der Firma Lies auf vem Grund- | 1931 zur Firma Baumann & Paci M} vorden. Lobn, Siri mibcève, REGIe | Keibaceenda Doe MUrE ua N C Ie, Ug Eibe) Roonftrake. Allgemeiner Pri tung in Magdeburg unter Nr. 23 der Ab- SGwabas. : Aktiengesellschaft, Hauptniederlassung sts Pilte G betriebenen Dampf- | in Schwerin i. M.: a) Gesellschafter: F Die Firma Erich Neumeyer_ in So- bestellt, so wird die Gesellshaft dur Puizgerosenschaft der Mil id) Apoîda, den #9. März 1961 fanctien i ate L Ma: 2, teilung B: Das Stammkapital ist gemäß | 2. Drahtziehstein-Judustrie Haus |in Berlin, Zweigniederlassung in A S ubuzg: 23: Mär Kaufmann Johannes Baumann i lgen-Gräfrath, H.-R. A 2178: Jn- | zwei Geschäftsführer oder dur einen | schaft mie ba e Ri ‘in Thüringisches Amtsgericht 10 Uhr. Anmeldefrist und offener Arres dem Beskluß der Gesellschafterver- | M. Bauer Gesellschaft mit be- | Nürnberg: Dem Oberingenieurx Hanns uedlin uxg, 23. März 1931. verstorben. Witwe des Kaufmann ver Fabrikant Erih Neumeyer in Geschäftsführer und einen PrœŒuristen Loi Be Un shränkter Haftpflicht in - E 10 Uhr. Anmeldefrist und offener Arrest sammlung vom 6. Dezember 1930 um schränkter Haftung in Schwabach, | Benkert in Berlin-Westend ist -Gesamt- Amtsgericht. Fohannes Baumann, Marie (Mäth êolingen-Gräfrath. : vertreten. Amtsgerict Waldenburg, Did D ist heute eingetragen worden: | Falkenberg, O. S. [113067] mit Anzeigepflicht bis 25. April 1931. weitere 4000 Reichsmark erhöht. Es | Limbacher Straße K, 35, 37. Der Ge- | prokura mit einem Vorstandsmitglied R A Baumann geb. Kaiser in Schwerin. Die Firma Hermann Niclas in So- Schles. Amts erit Leipzi vam 2 Mi E ea “0 Sas Amtsgeriht beträgt jeßt 332 000 RM. Durch Be- | sellschaftsvertrag ist errichtet am | oder einem anderen Prokuristen der | Quedlinburg. __ [112991] | p) Rechtsverhältnisse: Frau Vit lizen-Gräfrath, H.-R, A 2179: Jn- | w es E pee Dres au 1 ars I NE hold, Schlegelmilh, Porje {luß der Gesellshafterversammlung.| 23. Fanuar 1931 und geändert am | Gesellschaft erteilt. Die Prokura ist auf |- Handelsregistereintrag bei der in | Marie (Mary) Baumann geb, Kais baber: Lebensmittelhändler Hermann. | N OMErE, Sehäos. [11 Leipzig 3088] | fabrit Tillowi, ein offener Papp: M vom 6, Dezember 1930 ist der O 24. Februar 1931. Tia) des | die Hauptniederlassung Berlin und die Abt. B_ unter Nr. 2W GRFOERE in Schwerin ist in das Geschäft al M \iclas in Solingen-Gräfrath x _Fn unser Handelsregister B Nx. 116 “Auf Blat 27 : _ [113086] | fabrik Tillowiß, ein offener Papp- Allenstein. 113457] schaftsvertrag geändert. Die er- | Unternehmens ist die Fabrikation und | Zweigniederlassung. Nürnberg beschränkt. p Wilhelm Brauns G. m. b. H. | persönlih haftende Gesellschafterin ein m 19. 3. 1931, bei der Firma Carl ist am. B, äre Wex Dei Zer MLUa | registers beir die Firma Giedlungs- | Formen in ollen Größen Cabaret outursverfahren über dat Vei tretungsbefugnis des Emil Dietvih und | der Vertrieb von Drahtziehsteinen aller | 17. Triumph Werke Nürnberg |: uedlinburg: Der Gesellschaftsvertrag | getreten. Die Gesellschaft ist mit ih rah & To. in -SolingenWald, &.-N „„Gewerkschaft Bauschäfer“/ mit dem R e die Firma Siedlungs- | Formen in allen Größen Cabaret Konkursverfahren über das Ver- arg edefuint des Emil Diens zue der cririeb von Drahziehste nen ale: ael, Triumph Werke Nürnberg Es: ras déé a al iee vorg [ getreten. “Die. Gestalt E O T en N r Ebe: Siß in Bad Salzbrunn (Nieder- hler ea der „Ertwerbs-| Nr. 7762, bestehend aus Platte und mögen des Kaufmanns Robert Mark Oberamtmann Karl Gontard in | steinen, Preßmatrizen, Biamantwerk- | Kaufmann Friedrich Raum in Nürn- | 0. Mürz 1991 abgeändert. bisherigen Gesellshafters Johanns fu Emma Grah ist die Geselljaft schlesien) eingetragen: Dur Beschluß beschränkter Haftpfli Genossenschaft mit | 4 leinen Schalen, Leuchter dreiarmig | n Allenstein: 1, Ueber das Vermögen Siegersleben und der Rittergutsbesiver | zeugen aller Art, Steindüsen, sowie der | berg ist Gesamtprokura mit einem Vor- Quedlinburg, 23. März 1931, Baumann, fortgeseßt. Zur Vertretung wigelöst. Der bisherige Gesells Fte der Gelanfenversammlang Wm 1 Loe haus “eing tragen Werden: Die Ge-| Bonbonigale Me 700, Lenchte Konkuräversahren eröffnet. Der Just. Fleggrtleben und der, Aitecguibelide: jeugen aller Ari, Sleinvüsen, iowie der | erg d a okura mit einem Vor- l taaeridt, Baumann, Fe e Geseliqufia Curl Grah ist U t M de L Ee nuar 1931 ist § 4 Abs. 2 Ziffer 2 des | ; E Ét ift u worden: Die Ge-| Bonbonshale Nr. 7759, Leuchter Konkursverfahren eröffnet. Der FJustiz- sind zu weiteren Geschäftsführern bestellt. | gigen Zubehörteilen, ferner die Detel- glied oder einem weiteren Prokuristen 5 Max Paetow ermächtigt. Amtégeri!W ma. t alleiniger Inhaber der | Statuts (Beschränkung der Vertretungs- | "Ams ritt Lelozig, Abi Nr. 7757, 7778, 7774 und 7772, Ref. | fursverwalter ernannt. Allen Personen 2. bei der Firma Kupfer & Koch in ligung an einschlägigen Betrieben und | erteilt. Die Prokura des Alfred Hirs | Vatingen, i [112992] | Shwerin (Meckl.). Am 20, 3. 1981, bei der Fivma AIRS, Les ep Same dn : Ven 25 ‘Münz 1931 N D L Tucttatcin E die eine qur Kontu masse gehörig: Magdeburg unter Ne. 7 der Ab- | Unternehmungen. Die Gesellschaft hat ist erloschen. Jn das Handelsregister A unter T lninia, Gesellschaft für Qreditid a | worden, Amtsgericht Waldenburg, 49. Marz L931. Weiß und Elfenbeinporzellan, Schuy- die eine zur Konkursmasse gehörige e 4: Rihard Las ist als per- | das Geschäft der Bayer, Diamantzieh- 18. Simon Feldmann in Nürn- | Nr. 265 ist am E März 1931 die | gehwerin, MeckIb. [112999] uit beschränkter C Sib ‘Kal E ———— Offenbach, Mai [113085 d ma E fursmajje ‘eiwas schuldi sind, wird sönlid bastender GeselsGafier „ausge stein» & Drahiziehmashinenfe" n Hins E Selärii Mer in Lilling, hic A E FOOE ¡gHandelüregistereintnas demn J nit Zweigniederlassung in Solingen, E [113014] In n s G i a GARH L e M Walteibera, D. S., 9. 3. 1931. aufgegeben, A E Kommanditgesellshaft umgewandelt, dic | Ausschluß der im bisherigen Geschäfts- Die Firmen unter Nr. 18 und 19 alleiniger Fnhaber der Kaufmann Schw : ist loschen Amtsgeritht eit 301: A win Hausold ist als _ Handelsregistereintragung bei der | wurde heute bei der Firma Genossen- E , schuldner zu verabfolgen oder zu leisten. Kommanditgesell Haft umgewandelt, die | Aus chluß der im b herigen Geschäfts. Pv Ne Ernst Keßler in Ratingen eingetragen erin i erlo ._ Ami weshäftsführer , abberufen und der | Firma Pollmann & (Co. Landespro- \haft3-Bank e. G. m. b, H. in Neu- Gretz. [113068] | Dieser Beschluß wird erst mit seiner E E Etn, Se Linblieiten exivoltben Die Dauer | Nürnberg, den 20 März 1931 warden. : Schwerin (Meckl.). ufmann Erwin Stöcker in Wupper- dukten in Drevenack H.-R. A 610 —: | Jsenburg eingetragen: Ï Jn unser Musterregister ist heute Rechtskraft wirksam. mi na Dex SiEna CoOA & E der Gesellschaft ist auf dreißig Jahre Amtsgericht Registergericht Amtsgericht Ratingen. Sprottau (113008 ielt. T, E E E ou F ad ih Ae 9 M ad Matieciiver anm nig E D a 0: ai l rae Save en A Per B E ves 17. März 181 altex Seeli achf. Kommanditge|ell- | f 2 : : Aa di Bic . d : : det a 5 e A D e-Bunert aus Drevenack 11k allet- 97. Februar 1931 wurden die Sc Dietel in Greiz eingetragen worden: 2. Der Beshluß vom 17. März 193 baft ik a babaea wh nee N S787 Jg ad E De f E S fait arg. [112086] | Ratingen. [112993] aue Fomdalaregiitan “tien MA „Am 21, 3. 1931, die Firma Blasberg | 1tger JFnhaber der Firma. Die Gesell- geändert bzw. neu -ck 2) O Ein mit 7 Siegeln verschlossener Brief- | durh den das Konkursverfahren Ta: der Abteilung A: Der Kaufmann Victor | Fabrikbesiger Kommerzienrat Fohann | Jn das T Oen pr S iter Ab-| In das Handelsregister A unter | belégesellshaft A. Graeb n Ditteriteff è 69, in Solingen-Gräfrath, H-R. | V l E ar Aaiaes Die Firma lautet jevt: Genossonscaf18- | per hne mit 8 Stictereides fins scpuldners erôffnet. worden ist, ift mil Siemers in Magdeburg ist in das Ge- Michael T Res « teilung A ilt E E Strau E. “INr. 266 ist am 23. März 1931 die | heute eingetra en worden: Dem Kau 4 2180: Persönlih_ haftende Gesell- Wesel, 7. März 1931. Amtsgericht. | Bank Neu-Jsenburg, Eingetragene Ge- bezeihnet mit 8 Stiereidessins shuldners eröffnet worden ist, ist mit l als persönlih Haftender Gesell-| 4, Baudi-Cornuta-Werk Gesell: | Nr. 1 Wilhelm Blnsdorf L iden Firma Otto Brehmen, Ratingen, und | mann Frig Hoffmann in Dittersdo\W (117 11 F I Un lag Vas AES [112575] note mit Vel Ps (Obe ‘ins ast rft t, Slafdeten frästig und dat it wictsa geworden, after eingetreten. d Fri i P fals der eini nha Qauf- | 5 ; aßgabe 9 Und der Fabrikant Artur Verten- | zieg ; E Offenbach a. M., 25. März 1931. Ober- und Unterstoff), Schlafdecken, | S, ¡g und damit wirk|am geworden, t E rer 24 Mürz 108. tow E j Dns L, Br ens B E M S U an E FUA Me itecs M des e in G bricaie Bf A Me P eie in Solingen. Offene "n Tin, A recister B Nr. 13 Hessisches Amtsgerit. Portieren_ usw, T Stickereidessins Jn Ergänzung dieses Beschlusses wird Das Amtsgericht A. Abt. 8. Der Gesellschaftsvertrag ist errichtet am | 1016 G. Baltes u. Co. in lden: | getragen worden. Ee zur Vertretung der Gel E ua am 16, Dftober | ¡t hei der Firma Stormarnwerk Ge-| Oppeln, [113080] g Ati ge Wat erg ner di zu M April 181 bei dem G richt I : : i ; ; U : i i \ L : L 7 L f T G 1 VIU L E E YCL Mülheim, Ruhr [112981] 23. Januar 1931 und geändert am burg 4. zu Nr. 1108 Rud. Bent- Amtsgericht Ratingen. chaft berechtigt L Die Prokura (M An 24. 3, 1931, bei der Firma F. Ed sellschaft mit beschränkter Haftung, Die im Genossenschaftsregister Nr. 71 | 5739 für Shawls und Tücher. Flächen» | anzumelden, Srite Gläubigerversamm Handelsregistereintragung Firma 24. Februar 1931. Gegenstand des | lage u. Co. in Oldenburg 5. zu Nr. N Kaufmanns Paul Hoffmann ll nig Mliger in Solingen H-R A 654: Der | Srielendorf, heute eingetragen worden: | eingetragene Elektrizitätsgenossenschaft | erzeugnisse, Schußfrist drei Fabre, an- lung den Al. April 1931, 9 Uyr. Prü- „Stricker & Co. Lederzurichterei“, Mül- Unternehmens ist die Gewinnung und 1159 Fahrradhaus Steinweg Gerken Rudolstadét. A [112995] | tersdorf is erloschen. Die ares Fabrikant Franz Eduard Ohliger sen Dem Bauinspektor Hermann Rogge, | e. G. m. b. H. in Groß Kottorz ist | gemeldet am 21. März 1931, 12 Uhr | fungstermin den 7. Mai 1931, 9 Uhr Strider & Co. Leberz hiereir, Mül der Vertrieb von Gesteinen und Ma- | & Karreh in Oldenburg 6. zu Nr.| Jm Boe Handelsregister Abt. B | Vertretungsbefugnis der Witwe E it durch Tod aus der Gesellschaft ats Hamburg-Billstedt, Hamburger Straße | durch Beschluß der Generalversamms- | 5 Min. mittags. Zimmer 871. Offener Arrest und An- haft, begonnen am 1. März 1931. Ge- terialien für die keramische, chemische | 1163 Faulenbah & Co. in lden: {wurde heute zu Nr. 61 bei der Firma | Graey geb. Stein in Dittersdorf if l'lhieden Dur Eintritt einer Kom- | Lr; 208, ist dergestalt Prokuva erteilt, | lung vom 1. Mis LRRLS 1 Moa pen i Geht Allein, B März 11 lichafter Karl Stricker i 21. Ge- | Ton- und Farbenindustrie sowie die burg “7. zu Nr. 1164 Johannes Commerz- und Privat-Bank, Aktien- | loschen. „M nanditistin ist di daß er gemeinsam mit dem Geschäfts-| Amtsgericht Oppeln, 20, März 1931. Thüringishes Amtsgericht Amtsgericht Allenstein, 25. März 1983 E E N Bbilenbes in Herstellung von Gebrauhs- und Be- W. Bödeker in Oldenburg 8. zu Nr. A t, Filiale Rudolstadt, in | Amtsgericht Sprottau, den 18. 5, 181 ihaft n A e R Da führer oder dem Handlungsbevollmäch- ) gil gericht. : S E März 1931. Mülbeim-Broich sind nur zusammen darssgegenständen aller Art aus den 1176 Wilhelm Enke in Oldenburg udolstadt, eingetragen: Die Prokura sinnende an A diee ligten zur Vertretung der Gesellschaft | O H En Genossenschaftsregis ‘Nr. 162 Sn das d | fter ist ein Ron A vertretungsberetigt g vorgenannten Materialien, wie sie durch | 9. zu Nr. 1313 Aenne Gerdes Nachfl. | des Direktors Ernst Gnauck in Rudol- | Stargard, Pomm. M ‘andelt, Die Firma führt dann den befugt 1st. ingetrag en Eg ltätsgenossenschaft | gelragen: tr, ha Adolf Pitich A. G, as Vermögen des K Amtsgericht Mülheim, Ruhr, die beim Reichspatentamt eingetragenen | in Oldenburg eingetragen worden: stadt ist erloschen. Jn # Handew es A N disay Kommanditgesellschaft E Biegenhain, den 23. März 1931. ein e g Sr oen aft aare Nx. 94 Adolf Pitsh A. G., | Ueber das Vermögen des Kaufmanns ( Warenzeichen „Baudi“ und „Cornuta“ | „Die Firma is erloschen“. Rudolstadt, den 27. Februar 1981. | bei der | ppen Heinri Thee t Solingen, den 24. März 1931 Ae. Ctuß "her Generalversammlung vom | mantelhoff mit eingewebten ‘ay zer am 8. März 1881, 19 Uhr 5 Min. das

den 18. März 1931. : : : i Ad E , c y i E i . 1 M geseßlih geschüßt sind, ebenso die Be-| Oldenburg, den 21, März 1931. Thüringisches Amtsgericht. ard i. Pomm. eingetragen: 9 ; {hluß der Generalversammlung vom | mantelstoff mit eingewebten, an der jam 95. März 1931. 10 Uhr 5 Min., das [112982] teiligung an einshlägigen Betrieben Amtsgericht. Abt. 1Y, 9 g : m., de Amtsgericht, 5. 22, Bren 1931 G. Amts- | Oberfläche verstreut liegenden Mohär- Konkursverfahren R Bors:

Ha ist erloshen. Stargard i. P , Feoruar s Neuhaus, Oste. st erlos g geriht Oppeln, den 20. März 1931. knoten, versiegelt, Flähenmuster, Fa- | verwalter: Rechtsanwalt Dr. Rasch in

Din Handelsregister A Nr. 77 ist heute und Unternehmungen. Die Dauer der E Rudolstadt. _ [112996] | 17, März 1931. Das Amtsgeri!. Suhl, 113007 L ( F

¿ett Sina r L E nbe zu R ist U dreißig Jahre fest- | Oldenburg, Oldenburg. [112985] |, Jm hiesigen Handelsregister Abt, A 11300 gn unser Handelsvegister Abteilung À 4. Genossen Q S- R S [118076] ner Art. 1417, ; Schußfrist | Angerburg. Erste Gläubigerversamm- Dobrock eingetragen: Offene Handels- gere R & ammkapital beträgt | „Fn das hiesige Handelsregister Ab- L heute unter Nr. 675 i die Firma Stargard, Pomm. g: 2 M 1: ute bei der unter Nr. 362 verzeich- F ® Ra N "E Genossenschaftsbank D L, T O Ne det am 9. März 191, | lung: Dienstag, den 21. April, 10 Uhr, gesellschaft, die am 1. Januar 1931 Ii u S ist der teilung A sind heute folgende Firmen chubhhaus Keil Jnh. Paul Hoffmann In das Handelsregister B: T 4 nan Firma G. & F. Kerner in Su l regi ter rtädt a K S Aocttädt: es Gs Ir. L L uit PrüfungS3termin: Dienstag, den 19. Mai gonnen hat und zu deren Vertretung M; ri enger Kommerzienrat Johann gelöscht: 1. Nr. 193 Christian W. [mit dem Sig in Rudolstadt und als | bei e Dele Redies & Co. ®. GommnMW i tragen worden: Die Gesellschast E Beschluß der Generalversammlung vom "Bas Amts erid Ls Lo N N, De E Mgen jeder der beiden Gesellshafter, Land- E Que in Schwabach, E Eilers in Oldenburg 2. Nr. 578 deren Jnhaber der Kaufmann Paul | in Buchholz bei Stargard landwiv Int Ge elt Liquidator ist der Fabri- | Volkenhain. [113084] | 14, März 1931 sind die 8 8 u. 44 des Das Amtsgericht. Abt. 8. Amtsgericht. Anmeldefrist für Kon- wirt Adolf Bösch und Müllermeister Gesellscha ar Metan S Pra H. Büsing in Oldenburg —| Hoffmann in Rudolstadt eingetragen | eingetragen: Dem Di E ür qut Gottlieb Kerner in Suhl-Linsenhof. | Jn unser Genossenschaftsregister ist | Statuts geändert. Z : “Tant Scala E 11130701 kursforderungen und offener Arrest Waldemar Bös, beide in Dobrod, er- | (eie a Mivabacp: Die Gejell: | Oldenburg —Duvendack u. Co. in [wotden adi, den 28. Februar 1031. | siraße 188, ist Berlin SW 61, Va o tederiht Suhl, den 25, März 1981. | heute bei der Baugenos n Kreis r d s Amt März 1931. Deni e eigen | Amitsge Gi Angerburg 2%. März 1980. L | 1 r bura, ; Tes Amtügerid « | straße 188, ist Prokura än M lapian heim e. G. m, b. H. Rohnstock, Krels Das Amtsgericht. worden: Nr. 578 Firma Emil Verzer, e h Sw R E R E E E

mächtigt L wol, Q 4 fa f

Neuhaus (Oste), 20. 3. 31. Amtsgericht. schafterversammlung vom 23. Januar | Oldenburg, den 21. März 1931, Thüringisches Amtsgericht. ard i. Pomm., den 17. Mini [113008] | Bolkenhain, eingetragen worden: Die —— : K erge ———

L Es 1931 hat eine Aenderung de b- A i i O ¿cht x Bek : E A ; __| Kartonagenfabrik, Großröhrsdorf. Ein | Ar adt. 8. 13459 h Gei r mtsgeriht, Abt. TV Das Amtsgericht. Iu das anntmachung. Genossenschaft it durch Beschluß der | »»»enzlau. Bekanntmachung. (113079) | vershnürtes Paket, enthaltend o Papp- Dis ove v E

Nordbhaurtu. 112983) | schnitte 1 und IV des ellschafts- Saalfeld, Saale, [112997] 006 das Handelsregister À Nr. 97 ist : Mai 1929 E Fr Las His 5 S l ) S ee Banbelóregilies A lft . vertrags und einen neuen Abschnitt TX Oldenburg, Oldenbur . [112987] | Jn unser Handelsregister Abt. B ist | Staufen. 1 O8! Âes Firma Sas Tie folgendes S noten, i O Ae B oltens Jn unser Genossenshastöregtlter ist Os Art. 104. Jn die Deckel dieser | genossenschaft der Gastwirte für den 93 “März 1931 bei der offenen Handels- | beschlossen, Die Firma ist geünvert n} Die im ‘hiesigen Handelsregister | unter Nr. 17 bei der Nähmaschinen- Handelsregister A Band * igen: 9M Die Fir, hain, den 17. März 1931. heute unter Nr. 100 B, E A S L Unx Dn Form iner | Bezir Arnstadt in Thie. eingetragenen ejellihaft in Firma Bahlmann & Dryahtzüge-Maf inen- und Appa- | eingetragenen Firmen: 1. unter | fabrik Adolf Knoch Aktiengesellshaft in chews Gustav Stoll in Norsing droee, Firma lautet jeyt: Franz i fter _ der ma Se A Siegelmarke bzw. eines Hufeisens einge- | Genossenschaft mit beshränkter Haste Beer zu Nordhausen Nr. 584 des Reg. ratefabrif M. J. Bauer Gesellschaft Nr. 202, Carsten Ficke, Jnhaber Kauf- Saalfeld folgendes eingetragen: irma ist tion. », 1931 En Inhaber Margarete Froese. | Bruchsal. (113078] Maschinengenossenshat Sala Un tanzt. Ju die Fenster O zwischen zwei | pflicht in Arnstadt, is heute, 13 Uhr, eingetragen: ®| mit beschränkter Haftung Schwa- mann Carsten Fie, Oldenburg, 2. unter | Der Direktor Willi Knoh ist am | Staufen, den . März 1922. V ¡eltaufmann: Margarete Froese Genossenschaftsregistereintrag Band 1 | lung, HRZGERAENE n an ois lätter Glaspapier lebende gepreßte | der Konkurs eröffnet worden. Konkurs» Die Prokura der Kaufleute Oscar vach b, Nürnberg. Die Dauer der | Nr. 779, Otto Eilers, Snhaber Kauf- (29. 8. 1930 durch Tod aus dem Vor- Bad. Amtsgericht. Amt Vtleben. : O.-2. 53, Ländl. Wirtschaftsgenossen- Dn e ra EE. Tai Fest stellt Blumen und Blätter. eingelegt, E verwalter: Der Kaufmann Wilhelm Cramer und Hermann Nicolai ist er- Gesellschaft ist nun auf 30 Jahre fest-| mann Dtto Alfred Julius Eilers, |stand der Gesellshaft ausgeschieden. Sgeriht Tapiau, 18. März 1931. hast Neuthard e. G. m. b. H. in Neut- I ee Q s T t E TLEU P], Schußfrist drei Fahre, an» Dirkes in Arnstadt. Offener Arrest loshen. Die Gesellschaft ist aufgelöst. geseßt. Eversten, 3. unter Nr. 782, J. Heinrich Saalfeld, Saale, den 20. März 1931. V tlich für Schriftleitung j Tilsit —— ' hard. Die Genossenschaft ist durch Be- B g En E aterbinttun E let, Mh am 18. März 1931, 10 Uhr Anzeige- und Anmeldefrist: 18. April Die Firma ist erloschen. z 6 Albert Bittner in Nürnberg: | Haase, Fnhaber Kaufmann Fohann Thüringishes Amtsgericht. Vert Di ft rMengering in ul In Un E [112573] | \chluß der Generalverjammlung vom ’au Unn E g ane Bela ers Ce u stin. vorm. L 1931. Erste Gläubigerversammlung: Amtsgericht Nordhausen Der Fnhaber ist gestorben. Das Ge- Heinri Haase in Bürgerfelde, 4. unter erlag: Diretto l Druderti, it hente serem Handelsregister Abt. B| 18. Fanuar 1931 aufgelöst. Josef Fen Se S E A Amtsgeriht Pulsnis, am 26. 3. 1931. | 14. April 1934, vorm. 9% Uhr. Prü- gien dreier dri vgs dis chäft ‘ist auf den Kaufmann Otto Eich- Nr. 876, Basler & Polsfuß, Inhaber | Saalleld, Saale. [112998] Drudck der PreußilheE haft Berliv M tagenes eé, der unter Nr. +15 einge- | Wegmann, Wagner in Neuthard und | tri! A LeT: n E S __ { fungétermin: W. April 1931, vor. Nordhausen. [112984] | horn in Nürnberg übergegangen, der es JIngenieuer Hans ilhelm Basler,| Jn unser Handelsregister Abt. B und Verla 8-Afktienge|e o ' usik Firma Stadttheater Tilsit, Adam Schäfer 11, Engelwirt in Neut- de a S an 91. März 1931 Schweinfurt. [113071] | 9% Uhr. 5 6 E L B R a r unveränderter -Firma weitere | Sarez, S Kaufmann Hermann Hugo | wurde unter Nr. 38 bei der Firma Ee Beilage urtt: aue Geselic H. in Tilsit, ver- | hard sind (u Biquidazeran es renziau, Amtsgericht . Sin bas Rei. ae Laas AuBane, den E Mitra 10d. März 1931 bei der Firma Metall- | betreibt. sf ; ) : i Sächsish-Thüringi A - ne : d Besellschaft ist - ‘uchsal, den 17, März 1931. Y y ; V ; , nos, LYUL, ttSgerit. z Polsfuß, Oldenburg, 5. unter Nr. 1015, ächsish-Thüringische Portland-Cement Hierzu hluß dex Gesell ai V IRLH S Bruhsa d égeriht. ; L heute eingetragen: Friedrih Arenz S. E

i oder dur ein Wi vacring ist erloschen Friemann «& Wolf, Gesellsch ¿. | Unternehmens ist: Förder Vieh- | Bahne Flaufs s : 401; ; E u n 2 108 « E E , aft mit / A ung der Vieh- | DaYnen von Flausch abwechselnd mit Vorstandsmitglied gemeinschaftlih mi im 18. 3. 1931, bei der Firma Cuno | beschränkter Haftung in Zwickau n LUrY Anlage und Bewirtschaftung | Bahnen von Welliné (Fabriknummer 1) einem Prokuristen vertreten. König in Solingen, H,-R. A 2166: Die (Sachsen) mit Zweigniederlassung on Weideflächen auf gemeinschaftliche | oder mit Bahnen von Ratiné (Fabrik-

( a l

Ÿ