1931 / 76 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Nr. 76 vom 31, März 1081. G. D.

Dritte Anzeigeubeilage zum Néichs- und Staatsanzeiger

F x Börse 2299 (114088) 11609) Eini e e] L, Genofsen- |_firvas Sciväfsleve 1 V 21m Deutschen Reichs E 1122 nsotidirte Alkaliwerke, | „Gustav, Richter Aft. eVe bau, | Verioigunatanslalt der RNeibbarbeits aften T am A anzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

LIEDELEgetn. Plauen i. V gemeinscait der Deutschen Presse ®.- m

E gz N Ueberträge aus dem Vor- r G 0 ..

wir laden hiermtt die Aftionre| n gro Blmerben zu der am b H. gemäß § 1b der Gabuna (Wn (ter idi E . T6. Berliner Börse vom 30. Mär 1931

» T T T4 2 r at v9) : 1e UTl10nale s Ss G 2 s a 2 é ç s . L . ç .

unierer Ge ellid L zu de p am u 20 April 1931, vorm. i Uhr, in fünften ordentlichen Gesellschaiter Konsum-Verein “Arnol E r Prämienre}erven: | E c vam ck Z

w och, dem 99, April 1 Q 31, Ta N zee W 57 Bülowst1 00 l statt- versammlung aus M ontaa, O | G. m, b. a Pg tq ® Dedckungskapital für | H _——_ E os -POEA z hatt8acbaude Serliin D U Go Ee , C . 6 az 30. í k, A A Ft. j j Ì lavinon i

s Me s Uhr, g us Did: e- findenden außerordentlichen Gene- | 20. April 1931, vorm. i0 Uhr, Bilauz per A unr - laufende Renten, Haft S E G auge Voriger | Heutiger | Boriger | fleutiger | Voriger Heutiger | Voriger

der Deutil n D 4/12 G e m R s E m -

eu e q »¡nacladen nach Berlin W 10 Matthäifirchstr. 3e, s ati eda LE Flichtrenten . - 89 644 4 S j -|- L S 2 Voriger | r sellschaft 3 “4 Kanonier- E EENE ein. Tagesordnung: : Aktiva. a8 E E R E 155 1 G Amtlich Anleihen der Kommunalverbände. Gelsenkirchen Buer | | i | s Santtitianuten Acéoetiatate Schle8wig-Holstein.| q | straße Nr. 22/23, 4. SUeE, M Silichen| 1. Beschlußfassung über Zusammen-| 1. Geschättebericht und Prüfungsberit | Warenbestand . - - 296101 | Prämien für selbst abge- a) Anleihen der Provinzial- und | SeraStadttrs. An! S vanken, fommunale Giroverbände. | do. bo, 80, 11035| s | 1.410 [10086 [10066 Saal, statt}! ea 00 E legen des Aktienkapitals i. V. 10 : 1. des Verwaltungs/als. Kassenbestand . - - eln slossene Haftpflichtver- preußischen Bezirksverbände gg 1908, 31,6, 0 ¿ E do. do. | 74 L1.7 (4206 [9 Generalversammlung unter Ee} 9 Verle ung d. Hauptsizes d. Gesell- . Beichluptassung über die Bilanz und | Warenkasse - - - - SOISL | sicherungen . .- - + - ° 189 654 18 festge ite ie urse Mit : S e BRtI Mit Zinsberechnung,. do. do | 6] 1.17 (6066 81,56 iabhme auf die S5 20 und 21 unjerer s A ‘Vexlin 1 9 V, ? die Gewinn- und Rerlustrehnung U | Leergutbestand -. - e Kapitalerträge : Zinsen 44 542 56 + N Zinsberechnung, ger, i000, 1, 19 i mi E —ch do (21a.Pf d | ung ein. : g E en der Statuten Par. 1 das Geschättsjahr 1930. e Lieferantenguthaben 81921 ¡ Gewinn aus Kapitalan- (Fran, 1 Lire, 1 Löu, 1 Peseta =0,30 RM. 1 österr. vez N A. bzw. verst. tilgbar ab... Anl. 28, 1. 7. 33! si 6 p-Pf M.1.1.10.34/8 4.10) Unt-SR i r d TagesLorduung: s F : Be1chlußlassung -über die Verteilung | Prozeßforderung- - 0.000 dre lagen: Gulden(God) =200RM. 1 Gld. österr. W.=1,70RM. Ee s Does | o. do. M. 2, 1. d. 35/8 T | Geschäftsberichts und L E e, ome a. d. Generalversamml. des Gewinns j Forderungen an Mitglieder I 99052 |---DASAcIUinn ch6 e 885 G ung. oder tschech. W.=0,85 NM. 7 Gld. südd. W. | do. do. “2 1:8 Rie REUNAYIE G, S Mee Sab. Die l Beichlußtassungüber die Authöbung der | Sonstige Forderungen 1 460/08 | Sonstiger Gewinn « + es A 12,00 RM. 1 Gld. holl. W.=1,70RM. 1 Mark Banco | do, do. 26, 31.12.31]7 | 1,4.10'86;25b G 25b Kiel RM-Anl. v.26, S.4Ag.15.2.29,1.7.35 do. do. do | 61.1.7 876 86,5 G 4 (k NVersicher ungélei\tungen ?er anomalen | Bankguthaben ..- + - DES 1 Vergütungen der Rücver- | 1,50 RM. der gg ag r, O B. Bron, Om Af R | G R L. 1981| 4 do. Pfandbriefe 1926 Le O Gi 5 | LLT (00.700 (00TEeO O j ] ç 1x Entlastung für den | Jnvent & 510100 | „Fiherer r: | (alter Kredit ML) e 2,16 M, 1 alter Goldrubel W. DudAm, N. 200 F F g eon 1006. 1. d 84) | G. I S H NE Ohne Zinsberehnung. owinnverteilun shästsstunden bei einer der na Erteilung der SnUlenung, f at asi S R 3 170(62| Prämienrejerveerg@äung 4 és O20 NM. 1 Peso (Gold) = 4,00 NM. 1 Peso (arg. | do. do.N16-12 1.10 34is Kolberg Ostseebad| y Kassel Ltr.GPf1,1.9,30 Die dun 9efenngeión, Banddr, n, Siuldvarklz und Gewinnver ilung. Navol aenannten Stellen zu hinterlegen: bel (ejcättsführer, die Delegierten und | Verlust . . ._-.- - gemaß F 58 V. A. G, ? 3 269 29 Pap.) =1,75 RM. 1 Dollar = 4,20 RM. 1 Pfund | do. do. 131.14 1.10.35|8 RM-A. v.27, 1.1.32 , do. N. 2, 1.9. 31 Nus Ren ven DENe MEN S SEMeR Mitleil, 2. Erteilung d T SULEEANG A e der Gesellschaftsfass bei d. Darms- den Verwaltungêrak. e: 26 534/96! Eingetretene Versiche- Eterling = 20,40 RM 1 Shanghat-Tael = 2,50 RM. | do. do. R.3B,rz3.103,| Köln Schazanw., 239, s , do. R. 7-9, 1.3.33 E vor dem 1. O 1918 außgegeben anzuseheit, stand und Aus}ichtsrak. städter . u Nationalbank, Berlin W'8, 3, Ersaßwabl tür den Verwaltungêrak. Pasfiva. P rungsfälle. . + + - 2 769 48 1 Dinar = 3,40 RM. 1 Yen = 2,10 RM. 1 Zloty = rz. 1. 10. 1931/7 fällig 1. 10. 1932 56 . do. R. 10, 1.3.84; Mur-a Daum, ess, E s bad L 3. Wahl der RehnungSPprUfer. Behrenttr. B 9, u deren Ziveigstellen 7. Verschiedenes Lieferantenshulden - «** 20 079/49 Sonstige Leistungen (Pro 080 RM. 1 Danziger Gulden = 0,816 NM. 1 Pengö E Is Reihe 67 Königsberg i. Pr. . do. R. 4, 1. 9.31 S AbES 14, | O U, . S L ' D p 2 L

j 8 j 8 j

1.1.7 88,75 G |

j k 33/8 1.3.9 |94b G 48 Kassel RM=-Anl. 29, B do. R. 3, L. 6, 35 7 Holst. Ldsh.Krdvb| f. Z/NMp.S| ,— E D 1 1,5,11/95,5b 5b G L. 4, 1934 | Haun. Landeskrd.GPf Westf. Ldsch.G.-Pfd.| s | 1.1.7 196,86 96,8b 4

. Vorlage des | s m des Rechnungsabshlusses mit S) as j winn- und Verlustrechnung für das regelt e f MEE * V lian Ani v T Mm „T uHTATn ( her 5 U numernve 2e! l : ¿B ti zer ( i fg : Fahr 1930. D hlubiasiung bis spät 17 "Apr. Bd 1. d, üblich. (Bes Risifen aus dem Hâä1te!onds Beteiligung Gepag Genehmigung der zJahreSrenuuni I v MTs i

EEZ ZES oon 27 m S

«1 D ŒD M-M M

B hrenitr. L 2 293/55 0s a A O Bad E Ged Reihe T7! G.-A.A.2 3,1.10.35] 8 s d B. 6, 1. 9. 332

. AussichtsratswaHYl. G ERA —y Landesbank Westsachsen A.-G., Versorgungs8anstalt DURTIEN «ch4 o o Ai An » « «#9 11 88 ungar, W, = 0,75 RM. 1 estnische Krone = 1,125 RM. | do, do. N.8, 1. 19. 32! @) Beschluß? aqung uber den zwische! Plauen Albertplaÿ 10 a Der Neichsarbeitsgemeinschaft der Noch Zu zahlende mae, i 377. s Sonstige Einnahmen S Die einem Papter beigesügte Bezeichnung N be- D IA E, L 10. 33! : Alkaliwerke Sigmundshÿ I S Ug ° L s c Fe Seichäfts ) : Sra 6 stimmte N p or Sorion | Niederschles. Provinz! DeUV Alkaliwerie GIRGmunL S3hall Plauen R V., 28 März 1931. Deutschen Presse G. m. b. H. Geschäftsguthaben der Mitg j j sagt, daß nur bestimmte Nummern oder Serien RM E E, î

; - r c q p : c 02/72 5 i e 459 8: « ç t NfTt1 ngesell’ichast zu ch oteloh h. Der UAuffichtsrat. Der Vorsitzende Reservefonds ¿e & V 80272 | Ge samte innahme n lieferbar find, Gs H S

do. RM-A.29,1.4.30 A b . M. 3, 1, 9. 31 bo. RM-A.27,1.1.28| 7 | L1. ì do. do. R. 5, 1. 9,32 do. Gold-Aul. 1928 do.do.Kom.R.1,1.9.31 / Ausg. 1, 1.7.1933 4: y do, dodo. R.8,1.9.33 i 5—15 Kur- u. Neumärkishe| —, | —, E Nassau. Landesók. Gd 44 Sächs. landw. Kreditverein j Leipzig RM-Anl.28 Pf.Ag.6-10, 81.12.33 Kreditbr, S. 3341| —,— | —— L. 6.34 i: do.do.A11 ,x3.100, 1934 34 Schleswig-Holstein!

Gefündigte u. ungek. Stlüide, verloste u, unverl. Stlické, 37 Calenberger Cred. Ser. D/ [ 4, F (gef. 1. 10. 23, 1.4.2) ——_ |—-—

œ@ 0 O0 O

ZALLIi 7 G E ry L A 33/8 Wunstorf und den Consolidirten zerwaltungsrats: Dr. Ahn. | Baufonds « - « «- -* 700/88 ; Ausgabe. 3 inter einem Wertpapier befindliche Zeichen © | OstpreußenProv.RM-| D e e w —— g G q Alkaliwerken in Westeregeln abzu-} #114035] : 5 u 96 534/96 | Zahlungen für Versiche- | edeutet, daß eine amtliche Preisfeststellung gegen- E Daa bo. do. 1929,1.3.35 ; do.do. G.K.S.5,30.9.33 v. 2 E s edit \{liekenden Vershmeizung®vertirag, | Byuderus' sche Eiscuwerke, Wektlar. | 113807] L S d oe È 2 rungsfälle der Vorjahre | rtig nicht stattfindet. do. do, 30, 1. 5. 35 : Magdeburg Gold-A do.do.do.S.6-8,rz.100, j 3% 34 Westpr. rittersch.L-11 | 5,6568 | 5,85b durch den die Alkaliwerke S1g- Einladung zur Großgarage Kottbuser Tor G. m. Mitglieder-Geshäftsguthaben aus selbst abgeschlossenen | Die den Aktien in der zweiten Spalte beigefügten | Sachsen Prov. - Verb.) 1906, L. 4, 1981) O Ly tw u ano - 3%, 34 Westpr, neulandsch.] 9,65b | 0,00 6 mundshall Aktiengesellschaft ihr] ordeutlihen Generalversammlung. | b. H. Die Getellschait ist aukge1ö|t und Haftsummenbew egung. z Versicherungen: gifern bezeichnen den vorlegten, die in der dritten R 13, 1. 2.388 | 1.2. e LILIA Ene i 90 See, L DS P E E E E Vermögen als Ganzes mit Wir Die Astionäâre unserer Gesellschaft | Gläubiger wollen g E M Mital. Geschäfts- Hast- Haftpflichtversicherungs- Spalte bege EN den L gi S t ges L Aa Aus. 14/7 Anleihe 26,1.10.31 4.10 ; a Oberschl. Prv.Bk.G.Pf.| | l m, Deckungsbes. b. 31.12.17, ? ausgest. b, 21.12.17, E von *Yanuar 1931 ab ohne Mt M 2117 eit lichen G&He- tiguidator: Frau J- May, 5 guthaben quumme c, T Toiftsa E 845 qs foumenen Gewinnanteil. Zit nur ein Gewinn- . do. Ag.15 10.2617 do. do. 27,1. 8, 32! 6 2. U R. 2, 1. 4. 35 4.10) 2 ung vom 2. O das Tusion| ° erdên Jiorour) Eo RENEEE Di 3 Rie W 8, Unter den Linden 11 Bestand am iu 97 K 9 | fälle: a) geleistet - t E ergebnis angegeben, so ist es dasjenige des vorlegten . do Ausg 16 À 1/7 Mülheim a. d. Ruhr do.do.R1,r5.100,1.9.31 3,9 | , d) Stadtschaften, Liquidation im Wege der Fusion} yeralversammiung auf Dienstag, Betlin W 8, Unter den 4 E 1.7.1029 « «178 1087,00 14420 b) zurücgestellt 4791 Geshäftiahr8. . do. Ausg. 17/7 RM 26, 1, 5. 1931 do, do. Kom, Ausg. 1 Mit Zinsberech auf die Consolidirten Alkaliwerke den 28. April 1931, vormittags esa ommi irma Zugang bis Zahlungen für Verstiche- 0E : N do. Aua 169 E München RM-Anl. Bst.A, ra. 100,110.31 7 | 1,4.10/90,76 G S Gia G E iti in Westeregeln gegen Gewährung? 1 Uhr; nah Frankfurt a. M. in das f [112055] L 30, 6. 1930 5 349,50 400 | V runasfälle im Geschäst8- | p Dic Notierungen für Telegraphische Aus- cha von 29, 1. 3. 34 3. s Ostpr.Prov. Ldbl.GPf.]|_ | : unk. bis. …, bzw, verst. tilgbar ab, on jungen Westeregeln-Stamm-} V iinasacbäude der Mitteldeutschen Westerburger Basalt-Judusirie E Sw Es Ei 4 bp E fhlos- | zahlung fowie flir Ausländische Bauknoten do. 1927, 1. 4. 31/ Le Ag.1,r5.102,1.10.33/7 | 1,4,10/93 6 Berl. Pfdb.A.G.-Pf.{10 | 1.1.7 [107,46 107,46 @ Don J e | D A Ee ) b. H 1853 1377,— 14640} jahr aus jetbit abgeschlo} | befinden sich fortlaufend unter „Handel und Gewerbe“, | Schle8w.-Holst. Prov. do. Schazanweisg. Pomm. Prov-V. Gold! do. do. (m.S.A-O)| 8 | 1.1.7 908 198,759 aktien Ubertragt _ | Creditbank, Niederlassung der Se S t G ‘Boch n Abgang bis : senen Versicherungen : | RM-A. A.14,1.1.26/8 nis, fäll. 1, 4. 31 A —_——_ 2200,Audg, 1,1131 7 | 1.1.7 [90,1 G do. da E 7 {1.1.7 08,76 @ 93,75 G Beschlußfassung über die Er- | Privat-Bank Aktiengesell|chast Siß und Verwaltung um, E S 1a c 9 160 j Gaftyflichtversicherungs- B do. A.15Feing.,1.1.27/8 Nürnberger Gold-| Rheinprov. Landesb.| do, bo, Ser. A. 6 | 1.1.7 183,266 83% 6 b Mlt v G O dtavitáls der (Ge Uns. F Angen cktraße 32, eingeladen. | y Schließtach 386. 20.6, 1930 « «87 y 2 160 L I voti ig 975 83 Mittangab t B eE nächsten Börsens | do. Gid-À..A16 1.1.32 8 get 26/ 1.8, 1001) ‘2. ees Ses as ie S es fs D E 6 | 1.1.7 9fb 90,5b P E S n, L E S v Pia u Ra fe p Me. A} f L pp der Spalte „Voriger“ berichtigt | do.RM-A.A17,1.1. « do. 1923| 5 | 1,1: e LG! «4. Anteilsch.z.5%Liq.G | | fellihaft dur Neuausgabe von Tagesorduuung: . Durch Beschluß der Gesellshafterver- | Bestand am U Q b) zurüdctgestellt 944 46 U n L rtimite später E ba: Wob i A robe do. Schayanwsg.28| , do. A. 1.1.2,1.4.,32/6 | 1.4.1 Pf.SA dBerl.PfbA f, ZRMp.2/ 46 [46 G. Vou 00 000 auf den Srstattimg des Geschäftsberichts sur | i Stammfapital von 20:6. 1990. » 106 1977, e i §p- s 0 L Í RM.A.19 1139/7 fällig 1. 4. 1931| -_ do. Komm. Ag.4, Berl. Pfaudbr. ASB| | | nom. RNM 1 000 00 h auf den E ( rstatitung des (Ge|ha]tsveri 5 \ tjammlung ift / das a / l b Bul id ts Laufende Renten abge- rihtiggestellte Notierungen werden mög- 0. iets A. 19, 1.1.5 Dberhaus Rheinl.) , rz. 100, 1. 3, 35/8 (Abfind.-Gd,-Pfb 5 | 1.1.7 193,766 93.756 4 ï 1 So Zentra ttfo J, E c (1 ° J P1( 2 eB : Ç ¿ ) qu n ; , ( C ou . g. s Ad Bd A E ED et 4 E A T F O O 9 Jnhaber lautenden Stammaktien das Fahr 1930. S 120000 .4 auf 20 000 M ets “d Der Vorsitßende des Aufsichtsra E 4000 8 376 75 lis bald am Schluß des Kurszettels als | 7 N 14 RM-A. 27,1.4.32| 6 73,756 B , do. 1a,1b,2.1.31/7 | 1.1.7 | Berl.Goldstadtshbr.|10 | 1.4.16 |1108,25G |108,25 6 uber RY C und RM 100,— 9. Genehmigung des vom Vorstand unter gleichzeitiger Erhöhung o 120 Les Christian anae [111225] ämien „Berichtigung“ mitgeteilt. do.Gld-A.A.13 1.1.30|5 a Pforzheim Gold- » IOLRLLGAAANT 4. y ps, O. 26u.S.1-3} 6 | 1.4.10 paoO L Nennwer nd ividendenberechtt mit den Bemerkungen des Aus guf 140000 Æ. Die Glaubiger werden Der Vorstan E Y 220] tür: Haftp lichtversiche- : do. Verb. RM-A. 28! E Anl. 26, 1. 11. 31 B: Gs do. do, A. 2, 1.10. 31/6 | 1.4, o. do, Ser.1...….| 7 | 1.4.10 926 | Jenn l 1 E LETE I M E E gg L [ s MEEE e ide RM-A 27 4 Schlesw.-H. Pr. Ldsb.| A | 1.4.10 | (83,7 aa ab L uar 1931 unter sichtsrats vorgelegten Rehnungs- | gemäß- § 98 Ziff. 1 des Geleyes, betr Jonas Gillessen Pauly. Sn m ftpî l 96 699 08 Bankdiskont. u.29(Feing.),1.10.33 do.RM-A 27,1.11.82 0a e OaP, Br | Is O E O ps

( ; j L y E L z “_ - e “S a Plauen i. V. RM-A. ÓOd.Pf.R.1u1.3; 34/35/68 | 1.1L. j Brandenb. Stadtsch.} j | Aus]chluß des geseßlihen Bezugs abshlusses mit der Gewmn uny die Gesell)hasten mit be\chränkter Haitung, h Verwaltungskosten, unter lin 6 (Lombard 6). Danzig 5 (Lombard 6). | bo! "do. R. gol | 0 „1927, 1. 1, 1082 d. „do, do. K.R.2,4;,34 35/8 | 11. _G,Pf. R.8(Liq.Pf.)) s | 1.1.7 (90056 90,66 : Festjeßung Verlustrehnung für das Jahr 1930} aufgefordert, sich zu melden. Deutsche Privatbank e. G. m. b, H., Ausschluß der Leistungen | s) n 2%. Brlissel 2%. Helsingfors 6. Jtalien 5%. | (Feingold) 1. 10. 35!3 | 1.4.10/93,5b 8 T LeA R E O S |

| „Pei : e F | i ge - Bes fass über die Ver- : i M 2 31, L 3 i S 1928, 1. 10, 1933 1.4.10 SGold-A.R.2/,31/6 | 1.1, Pf.d.Brdb.Stadtsch| f. Z'RMp.S| —,=— der Ausgabebed1ngungen. und- Beschlußfassung über die Der {1130291 Berlin. für in Rückdeckung über- en 3% London 3. Madrid 6. New York 2. a ———— 1906, L. 10, 1088 S 0E 11e Bld Brdb.Stadisch|. 3) |—

N15 T111 her di P Andr o DeB M of Di 1G, 3 32 d ° - 0. Kop I G 1 | arts 2. Prag & Schweiz 2, Stockholm 3. Kasseler Bezirksverbd.| ; Uu i i e 1617 L L ee | : BUL Uns epu E M E e B E Spirals{lauch G. m. b. H Bilanz per 30. Juni 193 | nommeneVersicherungen 5 Goldschuldv28,1.10.33/8 | 1.4,10/94,5 6 Witte GeidAit S D Mo bagMi 13.080 2,8 u gr 10 | 1.1,7 [101,75b Aenderung des § 4 - der Saßzung,| 3, Enllajtung des ' Vorstands. Die Firma Spirgucaraus 1 Sonstige Verwaliungs- ia do. Schaganweisgn.!| eimar Gold-Anl. .do.do.27R.1,1,2.32/6 | 1,2. 2.1, 30 bzw. 1981/10 | 1.1,7 101,

0

o

[e e

Ee ES L Sa

S oman

g 8

or M

M S D As I D S LSSESLE T o voaaooaNn 0M O

F882

p Etwaige Druckfehler in den heutigen

W o L

T0 T0 T9 LO V O

A C [T 26

6

o pk puri prt pr freté pat snd sert pr

m ae R n 22 4 a ck44 A A A A A

_-

G V D E _ L d Q ce S D 4 24 ¿2 caiLZ 2 - Bef s E l É i | L 9 do.do. Gd.Pf.R.1 u2,| do. do. R. 36,10 die infolge der Erhöhung des) 4. Entlastung des inte be t aae ift autgelÖit, Ae Eger h Ma ibi Aktiva. RM E at ¿as H 20 817 09 {5 tverzinsli R T 6 Wiesbaden Gold-A. E 1.7.34 bz.2.1.35/8 | 1.1. 2.1.29 bz.31 bz.32 Grundkapitals um nom. Reichs-| 5, Wahl von ace po 0 rir \aft werden aufgefordert, 11 T Bar und Inkasso « «. ‘} „190 Steuern und öffentliche Deutsche festverzinslihe Werte. “Sjazanels. 23.110, I E L ICON) 0 PLGIO [e s m I RA, 1.4.10 do, do.R.140.15.82 mark 1000 000,— erforderlich wird. | 6. Wahlen in den Aufsichtsrat. _4 zu melden. iti . Debitoren und Lomba1ds . 701 665 Abgaben Ai 9 306 75 if des Reichs, d * fällig L 5. 9315 | 1.5,11/9938 wickau RM -Anul. d A P E Bezüglich der Vunkte 5b und e| Die Hinterlegung der Aktien zweck8] Verlin, den 24. März 1931. Effekten und Beteiligungen C | Verlust aus Kapitalanlagen: Pitihen A E E A : T LICIED |LER S760 do. do. do. 1930 R. 2, | do. do. R.19,1.4.33 der Tageéordnung erfolgt neben | Teilnahme an der ordentlihen General- Der Liguidator der Firnia Mobilien und Utensilien - È A t gen: 0. Schutgebietsanleihe u. Rentenbriefe. Obs Linédereczutisa. 0. 1928,1. 11.16 6. i J E E dani 8 E E E D L e P Á ) E my 0 et » F S d S S U bereisen Rrov 9 L Westf. Pfbr.A. f. Haus- | R E dem Beschluß der Generalverjamm- versammlung hat nah 5 f E SpirahchlanH§ s d oe 2971 244/02 | Prämienreserven: Mit Zinsberechnung. E E E L Ü Ohue Zinsberechunusg- SUadALG L 2 6.888 4.10! ba, L E as tung in gesonderter Abstimmung Saßungen bis spätestens ais t Epe Generaldireftor D sw e 4 amd Deckungskapital für lau- E E E E E E S Ostpreußen Prov. - Anl. S 7 E Mannheim Anl, -Aus[.-| do. do.26R.1,31.12.3117 ÉN 95,5b Q do. do. R.24.....| Beichluß der Vorzugs- Und Stamms- | 1931 innerbalb der üblichen Geschäfts- Mien I, Schotkenring 15. Pasfiva. L de Re teut | Heutiger | Voriger Auslosungsscheine* ..| do. h @ e @ S. einschl.1/, Abl.Sch. do. do.27R.1,31.1,32|6 ‘2,8 18475 G 5 do. do. R.25-27:36 a lee A A cútds j M talieder 149 500|— fen e HEnLen / —— RERE : do. Ablös.o.Auslo\.-Sch.| do, |—,— 6 |—— 6 (in § d. Auslosungzw.)| in § | —,— Zentrale f. Bodenkult-| do, do. R.8,11,2.1.32 Ri ; des Aufsichts E boi Q Mitteldeutschen Creditbank, | [113023] , Anteile der Mitglieder - 90 00) Hastpslichtrenten aus : S, a 30. 98, 3, Pommern Provinz. Anl.- Rostock Mul, « RaNtetndo kfred.Gldsch.R.1,1.7.3518 | 1.1.7 199,25h do. do, R.28,1.4.36| 7 | 1) Ermächtigung des Uu 1chM1S- vei der MDettierde EE E s d i î E E S L | R Seichäftsi N 976 d! 2 Wel i i; | Auskolas{ch Gruvv:1*A| do, | —— @ S Sch. einschl. 1), Abl.Sch. O M1431 aal d tf 6 Einzelheiten n: e Niederlatuns S ch Q ais FellhandelsgeselschaL iung, Ra ‘anb Depositen . | 2 (99 396/83 | wie lacsccvenk, MaA 4 E T t E 2E do. 1e Prie 2X da. —— Q 2 (in % d. Anslojung8w.) do. |——6 i —,-6 Dtsch. Komm. Gld. 25] do.do.M111.13,2.1.32] 65 | 1.1.7 L s Kox Bohonh Cs NRrivat- Bank Aktiengesellschaft in] Hambrrg mit "9 D 1 Rot Verlustk 2 80119 d s i s Neidanie G Rheinprovinz Anleihe “(Girozentr),1.10.31|8 [957 z Ohne Zinsberechnuug. wäl : E Al E L R E A M Mivie bei der Kiel, in Liquidation, fordert hierdurch die Gewinn- und Verlustkonto | _ Sonstige Ausgaben E n d do. Reict Le 291 a 1606 Ca RUIR Gros. do. |62,5bG (62,5G d) Zweckverbände usr; E Ls 4.10 4% Magdeburger Stadtpfandbr.| vahnten VeiMlusie Tel zuiCHe U SF “¿FTAant}j U, Cy f I E44 S bre Forderung anzumelden. 2971 234 02 L 127 397 N E ¿T 08 147 7 Schleswig - Holst. Prov.- : d dG20 M4, L, 4.0118 (Magdeburger Stadipsandbri Toweit erforderlich, Aenderungen 18 7 ommerxz- und Privat-Bank Aküen- Gläubiger aut, 1hre x : Sr E Gesamtausgaben 427 397 27 4 do. do. 27, unk. 37 Anl. - Auslosungs\ch.*| do. [68,25 6 25 6 - do.28A11.2,2.1.3: a 1911 (Zinstermin 1. 1. 7 ; E E g S Aelellich ait in Berlin, Wuppertal-} J onni Wende, Hamburg, Ferdinande Gewinn- und Verluftkonto. j : l PY , 0b 1.8, 34 mit 5% 1.2:8 85b Westfalen Pn Mit Zinsberecchnung- A E e E Der. A R E E R S E Elberfeld, Essen, Dortmund, Koln, f straße 68, ist zum Liquidator bestelit. A 4 E E i Rei Gas S: Auslosungsscheine*® ..] do, [57ebQ |57ebG Emschergenossens{ch. do. do.30A1u.2,2.1.36/8 | 1.1.7 9) (I Es ia diesex General- Hamburg, München, Gießen und Soll NM Lat S E O 427 297 97 ¿5160 OM, auslosb.| 1,12 [87,25 G 8 einschl.1/,Ablösungsshuld (in Y des Auslosungsw.). |} A.6M. A 26, 1931 4 93,5b do. do. 26 A.1,1.4.31/7 | 1.4.10 S Ohne Zinsberechnuug. ) : L A A s Weßlar: : [104] + d d Geflügel-| G l Fosten s ‘77 146/23 | Gesamtausgaben - - + « « + Xa! E y% Sutern. Aul. d. Dt| : * ein{ch[. 1/7 Ablösungsschuld (in % des Auslosungs1w.), do de. C oN 0a. us 2, TTbB 2E as Ban! 33/7 | 1.1. *DeutschePsdbr.-Anst.| | | ertammlung ind nur diejenige Be- WeBlar; 4 L 9 Ri n ecfiugel- eneralunio . R Ee 4 s .: 0 , 58 500 18 Ro 926 Dt Ausga | Schlw.-Holst, Elktr. 0. do.27A.1X,1.1.32/6 | 1.1. s h Pos.S.1-5, uk. 30-34/4 | 1.1.7 } =—,— von Q beraktien berechtigt, bei der Deutshen Bank und Vtsconio0# f 5 Norddeutsche L u b. H Ote Bilanzkonto “. “« ° 9337119 | Ueberschuß der E Made J i S 763b Vb.G.A.5,1.11,27 § 5, 94,75 G do. do. 23A.1,1.9.24/5 | 1.9. *Dresdn.Grundrent.-| | | von 224391 Tao Hs Geiellshaft in Frankfuxt a M.,|Fm- und Export G. m. 9. V.- m- | Dltanzton —|[— ; von dem 38 085,18 RM an den Neeb U Sicats «Anl / b) Kreisanleihen do.Retch8m.-A.A.6 do. do. Schaßanweis.| Anst.Pf.S1,2,5, T) e Tz ritten YoV zejei \c A V E E burg. Die Geellschaft t aufgelölt. 79 484|42 | ds gehen und der Rest an den Vor- 4 Preuß, Staats Anl, a d , Sea. 1000.8 08 Q A L, / , „GRAMLNt A0 I L eer Le ae lveca une, Berlin, unp E Gläubiger werden au!gefordert, fich zu E ias cus die Beamten verteilt wird rf do. Stag rdGaTaDeR e s Mit Zinsberechnung. do.Gld.A.7,1.4,318 4. a Mitteld, Kom.-Anl. d.) *do, Grundrentbr1-87[4 | 1.4.10 —— |——- I vi Q e Dortmund OLIN HANIILDUUCLe d) G 9 2 O a! à E N 9 E E TEA 2 L A i; do. 8,1930 8 & 6 Sp.-Girov.A.1,1.1.,32 . hnos Bineschoin UNd ohue Erueuerunas\{Ge(ír S E S aka 1 R aen ‘München s Gießen; ’| melden. Der Liquidator ; Z Nort Habeu. 9 333/94 Arm Anfang des Geschäftsjahres 7 73 Mit- I Fol: e 31 Lr Folda / L Uzia Balgacs L Miet, A R T E 56 j Id L, +4 Ohne Binsschein und ohue Erneuerungsschein, F ( 7 L 4 C 1/4144 L M A , N C 4 . . W9OJOUHÑÌj á 5 c wee L Ô cs Ui Ur 4, D «Le lj 1 I . G4 «4, 41, 40224 «Le E _—_— © pag “ü Ln R F S S S / ; ie darüber angaestellten bei der Dresdner Bank in Frank-| W. Kab, Altona a. E., Allee 243 a, Deubicatbeis 77 149/48 | glieder; Zugang A A A E { do, do. 1930, I. Folge, E do. bo, 24k, 1.1.1924/6 | L1 E 8 sichergestellt. do. 26A.2V.87,1.1.39/7 | L. 916 Pfandbriefe und Schuldverschreib, L Ron M., Berlin, Essen, Dort-\ „19: T |am Ende des Geschäftsjahres: -= „1. 100, fällig 1, 3. 34| 1.3.9 (98, / 29 A. 11.2, 1.9. 34/8 | 1.3.9 [96,76 6 von Hypothekeubaukeu sowie Anteil: A e a derts E ‘Kln, i Sambura und{ 1936] & Co. Q: m, d. § ¡9 455/42 | glieder. Geschäftsanteile am Ende d& 61 Baden Staat RM-; SRSGEA L J Hhneo Zinsdovechuüng, 9 A, 1u,2, seine au ibren Liquid.-Psanbbr. A fenlichen U lagunale München: | Sthnctmatm. ee Sire e M, 9e Vas Genofsenzuçang 1929/30: 0, Genossen- Geschäftsjahres 89 650 RM gegen 89 W h Bayern Staat RM=| i Ta Pfandbriefe und Schuldverschreib. Ohne Zinsberechnung- as Stone n gen bei einent bei dem Bankhause Baß & VYerz 1n D itck Gefellchaftebe\{1uß vom T I s abgang : 0 Genossenstand 30. Juni 1930: Reich8mark Ende 1929. Die Hastjummti (1 Biber, Stagebtiban 3.9 |81,9b G lös.-Sch.(inYd.Auslosw)| in 0 156,25b G [56,5 G öffentlich - rechtlicher Kreditanftalten Sihle8w.Holst.LdkNtb/4 4.10| —,— —,_ unt 0. Gawtrlld vor, GLrv) Vaimvet E Q hinterlegen. Frankfurt a. M.; L ; ) d wf Aut1ösung Ber Gesellschaft be- | 26 Genossen mit 154 Anteilen. Gejamts- | betragen 89 650 RM. a E Tons iaeiA nb Röbvorlehalten, G A 2 hd E unt. 6..… bzw.n.rlefz.v0r “R E E iti au dann ord-l beî deut Bankhause Ernft Wertheimber lossen. Etwaige ‘Gläubiger wollen ihre haftsumme 30-Auni 1930 RNM 154 000,—, Blu.-Charlottenburg, O O 63 do, r3,110, rz. 1,6. 33) 1.6.12/102,75b c) Stadtanleihen. Gebt u d Länder z Hausgrundstlicte ad S E Gold-Pfdbr.R.2, f. M4 M j S: A +0 ; ö î FL f x ( M. 7 n L ¿ R Lt « - 2: C 6 F 0 ei (0V] veia, ck, i «d O E O L ae ert B l V E A H.B 28.2.2 L 1.3.9 | | ig ersolgt, wenn Aktien mil & Co. in Fran uri a. E a f- | Forderungen an“ die Ge'ellichast einreichen. | Gesamtgarantiemittel: NRM 308 000,—., 4 A Donau 1h ow Ga s L B08) 1.8.0 00.25 9 Mit Zinsberechnung-. a) Kreditanstalten der Länder, S ThlirL.H.B 28.289 (s se L der öffentlichen bei der Frant}urter a anf in ¡Frani- Der Liguidator. - L A, Kr oher. Pau Geld) I. 83 do, do, 29, uk, 1. 4. 34] 1.4.10 93,25b unk. bis. .…, bzw, verst, tilgbar a, Mit Zinsberechnung- Anl -Auslosgs\ch. S, Ll 56,26b 656 Sob G Bayer. Handelsbk.- | ug für die Hinterlegung su G D arr A Haftpflichtgenossenschaft der 7 natsschay 1929 Aachen RM-A. 29, unk, bis, bzw. verst, tilgbar ab, bo. bo, Ser. do, |72,5b@ [73b P TERe [101,766 (101,756 telle für sie bei anderen] bei der Bank des Berliner Nal\en-} [107015] Deutschen Steinindustrie zu Berlin, | Rgrdwestdeutsche Einkaufs: He 1,10 [99,66 L 10. 1934| 8 | 1.4.10 (91,25b 91,5 G Ee do. do. ohne Ausl.-Sch.| do. ¡116 [11b6 g A 3,0 [101,766 st1 S x S Beret 21 Berli : A 2 s 2 d x Y F D Q is », C aas Ó s Ó , V0. H. SLVGL «A , } Bankfirmen bis zur Be- Vereins in Berlin; L Wir geben Jhnen hiermit bekannt, daß | eingetragene Genossenschaft mit ini ir M faciur- | Lide 1.1.7 193,58 * T S 8 | 1.4.10 |89,30bG 89 G Gle Rd. (Landsch) + einsch[, 1/; Ablösungssculd (in § des Auslosung8w.,). 1080, 1982) 74 j. 96 6 966 Veneralveriauinlung ‘im bei dem Bankhause Braun & Co. in dur Beschluß der Gesellschafterversamm- beschränmnfter Haftpf}flicht. vereinigung für anutiali l Alide Staat RM- s Augsbg, Gold-A. 26, Reihe 14. S do.R6U7 1.10, | E S r E L « NRovli1n* / c » 2 pz L 22 n U 28, Unk, 1.10.39) 1.4.10 L ry “e j A S . R.16, 30. 9.29 : zu 1181| T B | E at r Bantbauie Sal, Obpenheimn f My Lom 30. Januar- 1931 zwecks V Vilanz für den Shluß waren e. G. m. b. Ÿ., GBremel, 4 do, Staats schay 1929 | ea L s E T O c) Landschaften. . do. R.1,1.3.92| 7 | 1.3.9 96,756 196,75 6 je. Legitimation der Vesizer von bei S ant aue Sal. YWppendye seitigung des Verlustvortrags und zur des Geschäfßftsjahrs 1930. Einlavung zu det” tit Freitag, dei d fällig 1 A o.Schayanw i ias edie e E 5 E eia ey do. R1U21 6. van k 1 s 1 ie Fin ‘aqunga -i L M B le, 11 tin ; (= 2 E teres t ns Das —————————- P Ly V î É Ê o 0. do. 30, fäll.1.7.3: 5 ra r E «Do , 1 d R 23 1 Y L 32 bzw. 1. .33| 6.12 (88, ien ist -die Eintragung 111 (h R E Fa = Hondt- | Sanierung UnjereSs Unternehmens da Z 1 193 ormittags 9 uhr, Ea por 30, ULLT 3 Berlin Gold-Schaß- o. R. 23, | der Gesellschast maßgebend; |. „bei .dem Bankhause von er P: | Stammkapital unserer Gesellschaft mit Aktiva, RM |H | 17. April 1931, v D f (aa, go: 30, NLl.1,7.84 anw.29,30,xz 1.10.33 95,4b 95,5b bo. R. 24, 1 X 1

A MMŒMTMTNONoOÖSo

pra pri part pn fert t uet jt Feet fd srerd sert seh

R ——————

 ei F h A Le

_

10 DDAADINDIIDI F

prt ert prt serdk per prr prt prcd sert prr prt

©o®O

S8 s 25- di

1, 4,33 4,35 4. 1. Te

E S ©

35

Qn 0D

© j

unk, bis... bzw. verst. tilgbar ÂD 50s BankGold-Hyp.Pf.| | Kur- u, Neumärk. R. 4, 1. 10. 36| 4.10 (97G

Kred-Inft.GPf.R1}| 8 | 1.4. 96 G Bay.Landw.B. G.H.| | do, (Abfind.-Pfdbr) de / 88% G Pf.R20,21 31.12.30} do. ritterschaftliche Bay.Vereinsb.G. Pf! j 96b &.1-6,11-25,36-89,| 29 bz. 30 bz. 1.1. 32/ do. S. 90-93, 1. 1.) j bzw. 1. 10, 1933 |

do. S. 94-99, 1. 1. bz.1.7.bz.1.10.34

do. S. 100-108, 1.1.,1 14.,1.7.,1.10.1935) do.S.109-110,1.1.36} do, S. 1—2, 1. 1. 32} do. S. 1—, 1. 1. 32 do. Komm. S.1—10 do. do. &.1,1.1.32 Berl.Hyp.-B.G.Hyp| Pf. S.5 1.6,30.9.30] do. S. 12, 1. 10. 32! do. S. 13, 2. L 833} do. S. 15, 1. 1. 84/ do, S. 16, 1. 4. 35 va G. 17, f 1. 96; 1

2

Bayer. Hyp.u.Wchs.=! f, - tan derNN Ÿ y s = i x i Di teriten und Söhne in Wuppertal- | ah F in der Jacobihallé ‘in Bremen tatttintt 84 Medlenburg-Schwer. old Anl.19 do. R. 19,

terleagung bedarf es nicht. Die Kerjten und Söhne in Wuppertal Wirkung vom 1. Fanuar 1931 von Reichs- | Hypotheken und Grund- s f jn der - acobih N RN-Anl. 23, uk. 1.3, 33 1.3.9 [924 do. M Ra eD ats haven de I,

s cvätestens Elberfeld: © t RN 000.—| Tchuldforderunge 968 764/89 | Generalversammiung. t 6 do, 20 ut 1. u. 2. Ag., 1.6. Í L Saktien sind aber pätestens am \ A a f Geb Röchling in mark 1 000 000,— aus] RM 400 W,— schuldsorderungen a ¡De Tagesordnung : o 6 29, uf. 1. 1. 40 1. ) do. RM-A.28/ fäl. do. gom. Ñ 10; 21

Tgerage vor H Dage “aan iden: n aa herabgeseßt wurde. Die Gläubiger unserer | Wertpapiere « « « + . R Bestätigung neu aufgenommene: Mib 145 Veleuburg-Strel, e ta Mats do. do. M.18,1.1.32 Tscch

Generalversammlung bei einex der vorz h, N L aber und National- Gesellschaft werden aufgefordert, sich bei | Guthaben: _ S d chg g J MA.80,rz120,augl] 1,4.10/90,6b gar Boct-Ane E R R is Hej. abt.Goit up. „Darl.-K Schuldv. genannten Stellen gegen Eintrittskarte |, béi S E G inv iu Gießen uns zu melden. bei Bankhäujern, Spar- 4 L V kregberiét ien Stoat NM- dI Gold-A.24 2.1.25 77D Tb G Pfandbr.R.1,2 1-0, do, I Se anzumelden. i * loo D E ereien Vorstand Vforzheim, 7. März 1931. kassen up. “H P 108 880/25 | 2 Notlesung und Erläuterung der Bilanj 84 do, Staatdsch. Reihe U A bo. e ar ap 99,908 [99,96 @ R O GBLIB.AT L do, do. do, S. 1

Hinterlegungsftellen unserer Ge- Al E E Eruft Gideon Vek Gesellschaft mit} beianderenVersicherung®- | * Genebmigung der Bilanz und W 1922, fällig 1. 6, 32] 1.6.12/99,8b Bochum Gold-A. 29, E do. R.10u.11,31.12. Landsch.Ctr.Gd.-Pf. sellschaft sind: O a qung kann auch bei einem beschränkter Haftung, Pforzheim, unternehmungen . 813/99 gunc A 4 Thür. C, # Die Hinterlegung lc C :

& ; : C do. do. Beihe À ck Mur teiat. Staat8anleibe 4 1 1980 4 191,750b 6 [91,75 G 1933 bzw. 1.1.34 ib B E E L f L ronden Rüdt- 1 on Vorstand und AUmME 1926, unki ‘A 961 S : 12, 31.12.34 do, do. Reihe unsere Gesellschaftskasse in Wester- t aus dem lqufenden Rüd- lastung v utsichtérat, ündb. 1, 3. 36] 1.3.9 |86,5b Vonn RM-A. 26 l, do, 2 18,01

egeln,

=

82 5; 29

Ss

SSESS

Pp RA c o

2A f d A A Pud Pud I J ft fs

D

28 P

b Pt pt pet nt prrcd Pur fred T e. ps Se Db De 2 I drt Jurs Ft Prt Jed Prt Prt OOOPO [+-] _—_ S Fh

bes fet det et I oo00 E

—— do.R.3 4,6 31.12.31 do.do.LiqgPf.oAnts{

L r ¿ N Bad i A M S Hand A ult do, RM-Anl S y ful deutshen Notar geschehen in diejem] -, 15954 ee ¿averte L 63 516/70 Wahlen zum Borstand und _ E e M . 27 und) L. 3. 1981 «3.0 e ge r . Anteilsch. 5. 5% Liq.- | ? [112054] versicherungsverfehr | b E _t 8, unt, 1 1. 1932] 1.1.7 86,S5eb 3 do. do. 29, 1.10.34 4.10 90,75 Q do. M. 5, 30. 6. 82 Pte s E ei, :

F if | ú 8mäßiger ie C : abl

L, Wi S *alle ist ein ordnungsmaß1ger, die Gebr. Hirshmüller G. m. b. S Rückständi e und j a) Vorstand: Er\agwad! E 1.10.8 do M T LO

die Commerz- und Privat-Bank A.-G. | S x7 N e Aal Beur. Pir . m. b. Y. | Rückständige Zinjen | T (ausscheidenden ß Braunschweig. RM- B gLausiß.GdpfdbrSX i eeita Mas Hamburg agd dexep Buchstaben und Nummern der Aftic1 in Wuvypertal-Elbverfeld. WELESEIL a 10016 5 716/65 dem Turnus nah 4 dich. Netchsb, Schayl! Anl. 26°, 1.6.81 6.12 | —,—A |—— 6 R, 2, 31, 3. 32 Merl MitterschGPf.

P e Gi 8e! iväte- S N s z s Sh Stabl, ‘1, rz. 106, r. 1.9.35 13,9 [91 M do. do. M.1,831.3.32 4 6 Y | Niederlassungen in, . Düsseldorf, enthaltender Hinterlegungsschein Die Gesel\chasterversammlung hat am | Kassenbestand einschließlich Herrn Chr. Stabl 6} Deutsche Reich «fb Aman D pern 1.7 [91,756 Lipp. Landbf. Gold- e Rana Die)

j a C stens ‘an 25. April 19 i de s ch : j c z| ihtérat : Ersatwabl E 30€ ( Essen, Frankfsurt a. M., Hannovex, stef nt 25. lpril 1981 vet Di m unter-| 6 “Fanuar 1931 beschlossen, das Stamm-| Postscheckguthaben . - 4 446/46 b) Aufsichtsrat E qus! eidenden (40020. 1, rg. 1.8.82 1.2.8 99,5 G do. 1928 11, 1.7.34 1 5b 5b Pf. R. 1, 1.7.1984 Ostpr. 1dsch. Gd,-Pf. Jef De U i E actoneten- Vortand einzureihen. S&esellsha!t von 40 000 Reiché- | & , MH ickftän- | dem Turnus na aué! do, 80 F. 2, riléfz 200 i 1.7. N, Raa, Kred, , Koln a. Rh., Leipzig, Mgnnheim Ler Geschäftsbericht für das Jahr tapital er POs y 10 Reid f u! E R 2 576/99 Herrn Fr. Matt1feldt fällig 1. 4. 84 1.4.10 E L 96b Gold1925,21.12.29 T R do. S M , L L i D L e Ss F M { eiéemar au di e Prämien) R 5T60| ) Hl . E ¿4e 4: rz. 1. 4. 3 L d d it E Ä d, d und München, n a LagA g -N on % h bei mark um 00 ig 99 É N : j L N 4 0225 6 E do die Deutsche Bank und Disconto-Ge- 1930 ZARIT Von 9, “E d Q 08 120 000 Neichémark . herabzutegen. Die n ofamtbét 664 815193 6, Verschiedenes. d 114041) d Preußische Landes 3 Doctmunk Schay- do. do. S.4, 1.8.31 E (Arfiad.-Pibr.) e M - *dErch f den- Anmaeldestelleu in Empjang He- Gläubiger dex Ge!ell\hait werden hier- Gejamtbetrag Der Vorstand- rentenbk,, Goidrentbr 98,fäll.1.5.31 107,56 do. do. S.5, 1.8.33 G Pfor ellschast in er - Ditsselborf, f nommen weren. G r acimbett, f dri Georg Brockmeyt? Keihe 1,2, unt, 1. 4. 34] versch./100b G Dresden Gold-Anl do.do. S1 1.8,1.8,30| ho, do. Ausg. 1 u.9 Niederlassungen in" Düssélvor],| Weotlar, den 14. März 1931 dur aufgetordert, sich zu melden. 5: Passiva. E l h Wülbern- 4 do. R.3 u. 4, uk, 2. 1.36 verscch./100b G e928, 1. 12. 88 do, do, GM (Liqu.)/ da do, Une 1 bo. S. 11, L. 7. 85 Essen, Frankfurt a. M, ‘Hanibürg, L! Der Vorstand. Wupperta!-Elberfeld, 23. März 1931. | Geschäftsanteile . . . - a E des G E 86 14.10/88,50 6 do. Schapauw.,rz.ie E 1.136 do, (Abfind -Pfbr.) do. S. 10, 1. 10. 82 Hannover, Köln a. Rh., "Lèipzig, | : 1,4.10/94,6b G %1.10.33,34,86+2% do. do.do.S.11.7.29 ; do,neuldsch.fKlngdb | do. Serie 6 (Liq.-| anni / Ohne ins vis do. Gn 1900 Preuß. Ld Pfobr A. S er landie, E 4 R berecynung- 1, 1. 9,8 i Nf F T: Prov,Sächj. lands. o. .S.1, 31.3.31| 82% GM-Pf.R4,30,6,80 Gold-Pfandbr. [10 do. Ser. 4, 1. 1. 33

E S

@ 24

S8 SEE ooo

I D c Ke -Me -] o Il 1#

t t pie fee

f 1 2e F

d Ls

SD

L

(EEZE S8 ©

pu t t pee de p de S ten fs Ls Jus Lea due Ps (es D

des D 4 2A Jud A A det

—FS

do. Ser. 7, 1. 1. 32|

R

OODOOO0I

"s

24

+1000rf *nur5000r O Lo O TMmONDNn

Bnk 4 Ds fd dus drt prt dd Þ Pud dA dus prt

Ps pl pf 0 If fn pl U 1 Pt Prt Jet Jud E L T L

Ps pes pr jt pr Prd pd Pud J A A -NMTS

O-A MTNTIINTN MNRNADND

ZS

fes Jud dd J Pert Pert Pud pes J A L) 5

dns Des dd uet Pud ders pes res Pud 1e 1 in Ps Tr Cou A R Fs

MTPALNNDI D

I

or __ _ N 4

j | L Die Geschäftsführer: Reservefds. (§262 H.-G.-B., | | E ———————E « Lig.-Goldrentbr Mannheim und Müñchen, ——— G} Paul Hirschmüller. Otto Hir\chmüller. & 37 V.A.G.) - i I A die Darmstädter und“ Nationalbank | S SFRERA: 7 ——— Bestand am Schlusse des

| Unl, «Aus ç R.2,1.2.32 M Gr . n | e ‘» AUSlosungs do. do, 260.2,1.2. z . do. R. 11,1.7.33 Les g a: A. ik VBetssn nd dere [112578] E Berschiedent F Liter] m s srss ho do H 18,08) 7 | 18 de. de Belt 13.10 AIAL Niederlassungen in * Düsseldorf, 10 / Gesellschaften Bilanz per 30. September 1930. Zuwachs im Geschäfts- j é 1LÄblösungschuld d. do. Gold-Schaganw. 1.1, bzw, 1.7.84 4 o, do. Au8g.1—2} -1 U

ooo e des Fs I D

, Ser. 5, L 4. 33 , Ser. 6, 1. 4. 35 do, do. Ausg.1—2 „Ser: 2, 1. 1.82 do. do, Liqu,-Pfb. , Ser. 8, 1. 10. 32 ohne Aut. -Sch. j Braunschw. - Hann. SZächs.Ldw.Kredv.G.} Hyp. - Bank Gold- Kredb.R.2,1.10,31 Pfbr. 25, 31. 10. 31 do, do. Pfb.R.2X 30 . 24, 30.11.30 Schles. Ld\ch.GPf,30 ¿ V, 1.11.00 do. do. Em.2,1.4.34 D, L. O do, Li G. À co. 0, 1.2.98 do. do. Em. 2... 06, 1:11.81 Da DO, E, L e 4, » 00, 27, 1.11.81 do. do. (Liq.-Pf.) . do. 1926 (Ligq.- ohne Ant. -Sch. ¿ti Pfdb.) o. Ant.-Sch. Anteilsch. z. 5% Liq.- Anteilsch. z.4X65Liq.- G.Pf.d.Schles.Lsch. ¿p.S G.Pf.d.Braunschw. Schlw. Holst. lh, G. Hannov. Hyp.-BU.}1f.B. do. do. Braunschw. - Hann. do. do. A.3031.12.35 HypB.GK 31.10.30] 1

I M 0 90 Πck

9

“A 22

© A D fa Fs f pes

Q

1a Fus pl gf Fut Af, Put

© S= 0o-

[7]

Put 4 ut Pt U fred 2A a8

04 p pt pee pet ut pat

: L , CE S A —— : 5 eichs o, 9 fällig 1, 6. 1933 6, 8,11. Essen, Frankfurt a. "M. Haburd, n Ee f | L e s E 40 248/54 | of, j L-Aut lot ddes qs us G Duisburg RM-A. S Hannover, Köln a. _ Leipzig, i Zttiva. RM [83 | Prämienreserven: | e anl mda ü dandurgerStaats-Anl. 0. 1928, 1. 7. 38 6, Ds 14 Mannheim und München Gatten E S 118 245\— Decungskapital für lau- | | usl do. 1026, 1. 7. 92 us 1.4. Cannyellnl Ul G L è i; 4 s 96 002 64 T | | N

Quao Herz il | ¿ |

j f ä on unsere bange olUngèscheine* ..] do, [56%b 566 do. 3 Beteiltgungen « « | fende Renten, Hasft- Die Gewerfenversammlungen

D

35 36 32 3

GODBDOO

nl oge Staatb-AbÍ. Mae e do. do. R,21,1.10,36

W i E E dh - wn [L Anl, ohne A1 / 926, 1. 1. 82 j e N

erlin [114040] Einiadung. Bankguthaben u. Schuldner _2 450 704/23 pflichtversicherung « - 87 276/45 | Gewerkschaften vom E uk d Lübe Staats «An do. | 5b 5,9b Eisena RM-Ánl. do. do. M. 7, 1.7.92

Bankhau: ._ _Lädéiburg © M f * Im’ Auftrcge der Tageszeitung „Das » 664 952/57 Schadenreserven: Haîst- H |_ | haben die Liquidation der Ge! S J Dedlengiunbscheine* do. [56/bG |56%6G E R UnL n do.do.Rom.R.18;89

S s GL | Lañdvolr' G, ni. h. D,.in CYe a ee h ——| pflichtversicherung . . . | 20422437 | beschlossen. Zu Liquidatoren g s L Ml » AUB losung d 1928, 1. 10. 33 4. dodo do.M16 1.7.34

Bankhaus Gebrüdtr “Sulzbach in | 1ch hiermit ein zu einer Generalver, Passiva. | Sonstige Reserven und Rü- | | Grubenvo1stäude bestellt. G biger t lring. Staats -Anl4 Me do. 1926, 81, 12. 81 1 do.do.do.R20.1.7.35)| [—

L E 0as Bankhaus

% A -2MD D D -

O

an a S sammiung auf Miitwoch, den G EH Gesellihaftsfapital E 000 lagèn, und zwar: für | B, G-B. 1ordern wir die (SICUNE ride ania Mnglscheine® do. 155,5b 6b Emden Bot-A. 90, Lis do IOIRDE 45) Allgemeine Deutsche Credit-An- 1931, achmittags 34 Uhr, im Potei Netervetonds » - 4 14( Ee Reichsaufsichtsamt e O | Gewerfichaiten aut, etwaige “112 0) F! Ablölungsschuld in § des Außlosungsw.). } Essen RM-Anl. 26, Thitr.Staatsb. Osch.| stalt in Leipzig, „Heider Hot" in Peide- Gläubiger «+ « » 2064 809/99 | Guthaben anderer Ver- | anzumelden. lie went T Ausg. 19, 1982] L Ee C iaEngtred.| das Bankhaus Adolph Meyer in Han Tagevordunung: Gewinn « « __60142/98] sicherungsunternehmun- | Kasse!, den 24. März 1931 afegtli b Doll fäll. 9, 00 in § [126,50b 6 | —,— Fran Ti ria D On ta

Ee 1. Bericht über die Zahre8bttanz, 2 664 9o2lo7| gen aus dem laufenden * Gewerkschaften Bergmann": Liq M deutsche Schupgebi —————— | po. Schayant.1929, 00.8 TO, L 5 : Westeregeln, den 31. März 1931. 2, Entlastung der Ge1cbättétührer. Berlin, den 23. März 1931 Rükversicherungsverkehr Ry: i Hugo, Hoheufels, ErichSEK aier E s A La | 3,16b | 3,056 A i do doNsuUErw,1.9,87) q D Mradtoas O aEtdA

5 olidi 2 iwe 3, V ‘uer Geschäftsfügrer. erun N 60. agt i ° A) - LIiquibe ti E , do. do, 26,fäll.1.4.31) , Schuldv. Ag.26, . 090. . .do.d0,27,L.

So otte E L E S ? Heydttkontor Gewinn « o o. - - i Die Grubenvorstände de qui tündigte, ungek., verlosie u. unverl. Rentenbriefe, Fürth t, V. Gold-A.| do. Sch E L 7 | 1.410 [01,7666 do. do, Au3g.1926 dé. bo. d6,, 61,28

Der BorstanD. . Veir1chiedencs. }

i V Uy Ebeling. Beckhusen. i Glien, Rechtsanwalt und Notar. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesamtbetrag | 664 815/931 H. Lindemann, teuv. Posensche agst. 6. 21,12.17/26,1eb G {24,80b G v, 1988, 2, 1, 1929| 6

[4]

R DADDNDDADAIDDD t

04 Ps Ps Pu ut jt drk pt pund urt Pet Puk Gurt Pet prnd Jo Fe pr Fa Fe Fe be bebe f de be Je be bo 0D A ps J J J I I J des Jus ded dad J J

—_

2

_- e

DI-IMMOD

MTToTm