1931 / 77 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

arme rider nie maar Sre A Dammer me

| Heutiger | Voriger

s

| Heutiger | Voriger

| Heutiger | Voriger

| Heutiger | Voriger | Heutiger | Voriger

bin 6

45b G 42 .25b G

6,756 106b

46 G B

9,25b 0b G —_ 6 „5b 448b G 57,5b G

C. J. Vogel Draht u. Kabelwerke... Vogt u. Wolî Vogtländ. Maschin] do Borz. do Spiyen do. Tükljabril| ! oigt u. Haefiner.. olff. Aelt. Porzf]

4 490 8 Î

Münchener Lokalb] 7 Neptun Dampfschi 0 Niederbarn Eisb. F] 0 Stiederlaus. Eisb. X Norddeutsch. Lloyd Nordh.-Werniger.

Pennsylvania 1 St. =509 Dollar Prignizer Eb. Pr. A Rint.-Stadth. L. A do. Lit. H Rostocter Straßenb) Schchles.Dampf.Co. F Stett. Dampfer Co. StettinerStraßb. A” do. Vorz.-Akt. Straus8berg. Herzf. Südd. Eisenbahn... Ver.Eisb.-Btr.Vz. A" West - Sizilianische 1 St. == 500 Lir Hschipk.-Finsterw.

101% G 101% G 3:b G

1326 11236

Lübecckter Comm.- Bk. Luxemb. Intern. i.7Fr. Mecklenburg. Bk. i. L. do. Dep.- u.Wechjelb.j 120» [121% do. Hyp.- u.Wewbsetb.j 145b [14456 Meck1.-Strel.Hyp.-BE. 1153 G 1153b Meininger Hyp.-B.. (164,25b G 163,5b G Mitteld. Bodenkredbt.| 12 200 G {200b G Niederlausiver Bank .| 9 91b G Norddeutsche Grund- | creditbant 10 163,5 G Oldenbg. Landesbank} 9 112,5 G do. Spar- u. Leihbank| 9 115,5 G 27 G

Oesterreich.C red.Anst.j 3,40 Petersbg. Disc.-BE. X o —_—

MM p. Stck. X Sch. do. Internat. .… X —_— ï 15G 142,75b G

—_

Steatit-MagnesiaX/11 Steiner u. Sohn Paradiesbetten F Steinfurt Viaggon Steingutfbr. C olt Stettin.Chamotte F do. do. Genußs{] RM per Stück Elettr. Werke f Dderwerkte.... do. Papier u.Pappez do. Portl.-Cement Stickereiw. Plauen R. Stoe u. Co... H. Stodiek u. Co. X Stöhr u. C0., amg! Stolberger Binfh . Gebr. Stollwerck F Stralsund.Spielk. f. Vet, Altenburg. U. Strals. Spielk.-F4 Sturm Akt.-Gef. Südd. Immobilien Süddeutsche Zucker SvenskaTändstick8 B (Schwed. Zündh.)i.jt RMf.1St.z.100K.F7JI

Rhein.Braunk.u.Bri10 do. Chamotte-WA]| b do. Elektrizität . X10 do. do. Vorz.- Akt] 6 do. Metaliw.u Masch] 7 do. Möbelst.-Web. | 0 do. Spiegelglasfb. 110 do. Stahlwerke . M 6 do. Terxtilfabriken | 0 do. A.-V.f. Zucterf./10 Nh.-Westf. Eletktriz./10 do. do. Kalkwerkej 8 do. do. Spreng toff S *48Y + 084Bon. do.do. Stahl u. Walzj David Richter. . „112 A. Riebeck Montans7 2 *72 +1,24 Bonusj J. D. Riedel

E. de Haën Gbr. Ritter, Wäsche Nocckstroh-Werke.. Roddergrube, Brk. lg M Ph. Rosenthal Porz.| 7 Rosizer Zucterraff. | 0 Roît., Mahn u. Ohl.120 Roth-Büchner.. ..!22 Ruberoidwerke Hbgj Ferd Rückforth Nchf.| 0

4Tib 136%

76 25b 4€eb G

J Erste Zentralhandel8registerbeilage

#., qum Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

zugleich Zentralhandelsregister für das Deutsche Reich Berlin, Mitwo, den 1. Apel

G

a d l

|46,75b 48,5eb G 6,75 G

V X

003

1 K 3

E

p p pt p p p p

Le ba Le e Ps ft P

0 7 T 5

p pu ps pes Las bes n de

= Nr. 77

1636 H

B 6 V Voltohm

Vorwohler Portl. C114

T do do

Fes ded Fund d dus x

A s pk pad jan send Pat Pas pas peas patt

ES n. D

-

1 Moor

1931

| |

Wagner u. Co. Mf. Wanderer-Werke Warstein. u. Hrzgl] Schl.-Holst. Eisen Wasserw. Gelsenk. . Wayß u. Freytag... Aug. Wegelin

Wegelin u. Hübnen Wenderoth pharm. Wersch.=Weißenf. B Westd. Handelsges. Westeregeln Alkali. Westf.Draht Hamm do. Kupfer Wicking Portl.-C.A] Wickrath. Leder Wicküler KüpperBr. H. u. F. Wihard. WilkeDampfk.uGa3 Wilmersd. Rheing. H. Wißner Metall. Wittener Gußstahl B, Wittkop Tiefbau Wrede Mälzerei .… E.Wunderlich u.Co.

_—_ck— bus dus ou» o0000-

ck [ S

Fahaltsübersicht, Handelsregister, Güterrehtéregister, Vereinsreaister, Genossenschaftsregister, Musterregister, Urheberrechtéeintragsrolle, Konkurse und Vergleichësachen, Verschiedenes.

Ers(eint an jedem Wochentag abends. BVezugs- preis vierteljährlih 450 ÆÆ. Alle Posianstalten nehmen Bestellungen an, in Berlin für Selbstabholer auch die Geschäftéstelle SW. 48, Wilhelmstraße 32.

Einzelne Nummern kosten 15 4. Sie werden nur gegen bar oder vorherige Einsendung des Betrages einshließlich des Portos abgegeben.

10 0 12 Lire 114 |

10 10

Sa Ld bo La be bo fas Da E S Las dund 005 Qu 0M is fas fes us es Jus pes Pad pes jet dus

B.

Anzeigenpreis für den Raum einer fünfgespaltenen Petitzeile 1,10 ÆM. Anzeigen nimmt die Geschäftsstelle an. Befristete Anzeigen müssen 3 Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen fein.

Plauener Bank... Preuß. Bodencrd.-Bk. do. Pfandbrief-Bk., d. Preuß.Centr.Bodkrd. u. Pfandbrief- Bauk, j.Dtsh.Centr.Bodk. x} Reichsbank 4 do. abg. u, neue Nheinische Hyp.-Bank Nhein.-Westf. Bodcbk. RigaCommerz.S. 1-4 Noitocker Bank... Nuß. Bk. f. ausw. H.. Sächsische Bank... do. Bodencreditanst. X Schles, Boden-Credit. Schle8wig=-Holst. BEk.. Sibirishe Handels8bk, 1 Stck. = 250 Rbl, —_—,—9 —_,— Südd. Bodencreditbk.] 10 146,25eb 6 145 B Ungar. AUg. Creditb. j RMp.Stk.zu 50Pengöj5,5P ; Vereinsbk, Hamburg. !| 10 99 G Westdtsch. Bodenkred.| 10 150b G Wiener Bankverein X} 1 RMp.St.zu 20SchiU.| Sh. —;

3. Verkehr.

Aachener Kleinb, F 1.1 Akt.G, f. Verkehr8w.] 1.1 Allg. Lokalbahn U. Krastwerke

5 0 0

0 L

_—_—-- »_+ Fus dus

173b 176 /23,25eb G 122,5 G

170,5b

2600 164,756 B 134b 141b —,—9 110 G

—_ —9 1376 149b G 143b G 100 G

12 12

Put pet gl ret prt

4. Versicherungen.

RNM p. Stü.

Geschäftsjahr: 1. Januar, jedoch Albingia : 1. Oktober.

Aachen u. Münchener Feuer. .|883b G Aachener Rückversicherung, .….|140b 6 „Albiugia“ Vers. Lit. A „.…..|706 do. do. Lit. © ¡2a ien E. Allianz u. Stuttg. Ver. Vers. .|

y E do. P Lebensv,-Bk./195b 3 194b Affsecuranz-UnionB(v.eingez)X| —,— —,—

1644{b

0 1134,75b

2 1142 G

—,—9

1106 ——®

149.75b G

14

142b G

100 G

10 11

274,5 G

10 8

883b G 14!1ebB 70 G 70 G

3 Pt Pt ed Per prt

11 12 10 12

[o

Conr. Ta u. Cie] Tafelglasfbr. Fitrth| Tempelhofer Feld Terr.-A.-G. Votan. Gart.Zehldf.-W.F" do. Nud.-Johsthal do. Südwesten i. L] Teutonia Misburg Thale Eisenhütte. ; d Carl Thiel u. Söhnel 0 Friedr. Thomée il 4 Thörl's Ver. Oelf.| 6 Thüring. Bleiweiß} Thür. Elekt. u. Gasj 9 Thür GasgesellschA1 Tielsch u. Co Leonhard Tiehß Trachenb.Zuckerfied| Transradio

7e. ps pet jet sert set t snd sert hrt ed Fend pub per

p pt pt

4 b

loshen. 2, am 24, März 1931 auf Blatt 916, betr. die Firma F. Schle- rath Aktiengesellschaft in Neudorf a. Spree: Laut Beschluß der General- versammlung vom 11. März 1931 ist die Gesellschaft aufgelöst, Dex Rechts- anwalt Dr. Erich Schuster in Bauten ist zum Liquidator bestellt, Amtsgericht Bauten, 27, März 1931.

werden ausgegeben 36 Namensaktien über je 1000 RM und 8 Namensaktien über je 500 RM zum Nennbetrag. Das esamte Grundkapital zerfällt jeßt in damensaftien 107 zu 1000 und 26 zu 500 RM.

Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 89 bh.

[

i. V., bestellt. ‘Die Vertretung der Ge- | Georg Straßburger ist erloshen. Bei ellschaft ersolgt jtets durch zwei Ge- | Nr, 6652 Wertheim Export Gesell- châftsführer gemeinsam. Die Geschäfts- | schaft mit beschränkter Haftung: ührer sind von den Beschränkungen des j Dec Geschäftsführer Georg Straßburger § 181 B. G.B. befreit. Der Geschäfts- | ist verstorben. Kaufmann Ulcic führer Deisinyi ist abberufen. Bei | Schneider in Berlin-Charlottenburg i Nr. 44842 Friß Goerke Gesellschaft i j

; E hast | zum Geschäftsführer bestellt. mit beschränkter Haftung: Friß | Nr. 8274 Wertheim Sociedad Jm- Goerke ist nicht mehr Geschäftsführer.

: ; portadora y Exportadora, Gesell- Kaufmann Moriy Goldberg in Berlin P ra, Gesell

S ori schaft mit beshränfter Haftung: “e zum Geschäftsführer bestellt. Bei | Georg Straßburger ist nicht mehr E

r. 29 887 Seck Gesellschaft mit be: | s{äftsführer, er is verstorben. Kaukf- \chräufkier Haftuug, und bei Nr. 42788

1)

0 10 0 Diff 12

j Handelsregister.

Ü «fe D 9]

Í »% Einz.)! —,— —— sfeld, Hessenm. [ Berl-Hagel-Assec. (COLÉ Eins) 70G 70 G Wn unfer Handelsregister Abt. A 6 do. do, Lit. B (25% Einz.)/260 Purde heute bei der Firma E. Lichten- A a V: (eb Einz )/46b 6 476 tädter, vormals S. Stern, Alsfeld, 9,56 Colonia, Feuer- u. Unf.-V. Köln| f olgendes eingetragen: Die Firma ist i Os i Ella Strauß in Alsfeld über- 73,5b B 5b 129,5b

S 12 a”

R S: 22

as jut jart pad jed pt pt prt seadk rk redi Pad fat prdd park fert rit sert pet prt pund pu dus O des 22 I dus fts Ju Jud Jes Fus Jad 23 drs DO ai I dus 2 LO dus id

1

I

D De L

SESE N S509 ©

] P e

p p pri prt prt S

s l -

Ez

Zeiß Jkon Beiher Maschinenb. Zellstof-Verein A110 Bellstof-Waldhof liz do. Vorz.-A. Lit. Bj 6 Kuderf. Kl.Wanz1b.] 6 do, Nastenburgj 4

100Æ-Stüde \/91,5 G Dresdner Allgem. Transport. |

(50Ÿ Einz.) —,— do. do. (25 Einz.) —,— Frankfurter Allg. Vers. L. A i. L.) —_,—_ _,—_ FrankonaRück- u. Mitveribe (07,56 10750

10 Berlin. [14]

Jn das Handelsregister B des unter- zeichneten Gerichts ist heute eingetragen worden: Nr. 45 688. „Gesina“’ Gesell- schaft für induftrielle Aulagen mit

im Betrieb des

gangen, ohne die b Forde-

Dandelsgeshaäfts be ründeten Mgen und Verbindlichkeiten. lsfeld, den 19. März 1931,

Salzungen [10 1lzdetfurth Kalîi.i15 angerhaus, Masch. 6 arotti, Schokoladej10

Sauerbrey, Wi 0 ronia Prtl.-Cem.!10

Beeskow, : [10] __FIn unser Ps Abt, A ist heute unter Nr. 4 bei der Firma

. Peters mit dem Sih in Beeskow

A © _ S

65({b G 130,5b

T

10 0 8

€}

2

09

S A

N

C T mann Ulrich Schneider in Berlin-

B

—_

L

g-Kahlb. X15

io

ps pt ed ent jet surt Pert send pad eret t pi fmd Pri 2 Predti Prti Pari Pert Pre!

ck

3 pt lus es

o. Bgw. Beuthen\10 », Celful.u.Pap. Vi10

Lit. B10 ?r nstaX| 0 enti12

0 0 10

do. Textilwerke... do. do. Genußsch. Hugo Schneider S chöfferh.- Binding Bürßgerbräu .…..120 |2 8. A. Scholten... .} 0 »önbusch Brauer.[12 önebec Metal .] 0 1ann Schött ..| 0 ubert u. Salzer|16 cchüchtermann u.

bund sand junt pntd sed prt fend drk send und uad as A A t pt pt beé

REBE: 24 0 DTRD

196b G 106/5b 29,5 G

35,5b 167,75b

Tüllfabrik Flöha .…

Triptis Tritonwerke -Bam-= berger, Leroi.. A Triumph-Werke v. Tuchersche Brau. Tuchfabrik Aachen.

Türk. Tab.-Regie .

Gebr. Unger

„Union“ Bauges... Union, F. hem. Pr. Union Werkz. Diehl

Varziner Papierf. Veithwerke

Ver. Bauyn. Papierf] ©

do. Berl, Mörtelw.

p sett sett fred sri std pt Sri nat ret furt jur I pad jr

pat ps 2 D us Pud J i) Put det Pud erd fet

3

p pt pt pet prt jed Co a A l A S © _——_— O D

S

Allgemeine Deutsche Credit-Anstalt Azow-Don-Comm. X Badische Bank „X Banca Gen. Romana Bank Elektr. Werte (fr. Berl. Elektr.-W,) E do. do. Vz.-A. kd. 104 Bank für Brau-Jnd, X Bank von Danzig... Bankv. f. Schl.-Holst, Barmer Bank-Verein do, Creditbank Bayer. Hup:n Wel do. Vereinsbank. . Berg.-Märk. Jnd. X

8 11

10 10 4 11 7 8 10 0 10 10 0

2. Banken.

Zinstermin der Bankaktien ist der 1, Januar. (Ausnahme: Bank für Brau-Industrie 1. April, Bank Elektr, Werte 1. Juli.)

Amsterd.-Rotterd in Gld. holl. W. Baltimore and Ohio)

Bochum=Gelsenk,St. Brdb, Städteb. L, A do. Lit. B} Braunfs{hw. De Braunshw. Straßb] Bresl. elektr. Strb; i. L, RM p. Stück Canada Abl, - Sch. o. Div,-Bez.-Sch. 1 St. = 100 Doll. 5 Y Czakath.-Agram Pr.-A.i.GoldGld. Dt, Eisenbahn-Btr. DeutscheNeichsbahn 7§gar.V.-A.S.4u. 5 (InhZertif)L.A-D +34% Abshl,-Div. Eutin-Lübeck Lit, A

Barm.,-Elberf.Strb.} 9

p p pri pu pt pri pad pk Fa at jus fat Fus pad 4 pat

_— p

|

do. do. do.

do. do.

0. do.

do. do. do. do. do.

do. do.

do.

do,

do.

do.

Gladbacher Feuer-Versicher. F} —,— 8 Hermes Kreditversicher. (voll)/890b G

Kölnische Hagel-Versicherung N ——,— Rückversicherung 0b

Leden s Bere Lp Tes es Nüctversich.-Ges.……...!

(Stücke 100,800) 22.50b 0 Mannheimer Versicher.-Ges. X26, „National“ Alg. V.A.G. Stettin|5750b 6 Nordstern u. Vaterl. Allg. Vers.

Lebensvers.-Bank „161,56 Sächsische Mer zon o.

(25% Einz.)!

(254 Einz.)} —,-—

Leipziger Umer Gens. Ser. 1/198 G

Ser. 2/41 G

Magdeburger Feuer-Vers. „.F| —,— 6 Hagelvers. (50 Y Einz.)| ,—

(25% Einz.)| —,—-

(f. 100 46) X 190 G

a4 ay (25 inz. f P (200 #6-St.)/235 G

L

Hessishes Amtsgericht.

Üiona-Blankenese, 4 Dm 25. 3. 1931 ist bei der Firma Petersen & Johannsen, G. m. b, H, in Wedel“, eingetragen worden: Dem Kaufmann Eduard Karl Weiß in Lok- Edt ist Prokura erteilt. Y Amtsgeriht Altona-Blankenese. f ———— ———— nberg. [3] »andelsregistereintrag bei Firma ns Schober, Siß Amberg: Firma ist loschen.

S mberg, 25. März 1931.

M Amtsgeriht Registergericht.

Äinberg.

/ [4] bei

eaen en worden: Die t W. Peters

irma lautet jeg i Mg cFnh. Viktor Gabor. JFnhaber ijt der

5 Kaufmann Viktor Gabor in Beeskow.

Beeskow, den 24. März 1931, Amtsgericht.

Berlin. [13]

Fn das Handelsregistex B des unter- zeichneten Gerichts ist heute eingetragen worden: Bei Nr. 14899 Anatolische Jndustrie- und Handels-Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Die Ge- sellschaft ist aufgelöst. Liquidator ist der bisherige Geschäftsführer Kaufmann Hans Fritsche, Berlin. Bei Nr. 39 602

stand des Unternehmens: derx Erwerb und Vertrieb von industriellen Anlagen, die Beteiligung an 2 en, die Pachtung und Verpachtung gleiher und ähnlicher Betriebe. Stammkapital: 100 000 RM. Geschäftsführer: Kaufmann Otto Selke, Bexlin. Die Gesellschaft ist eine Ge- sellshaft mit beschränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 19. März 1931 abgeschlossen. Sind mehrere Ge- schäftsführer E F erfolgt die Ver- tretung durch zwei Geschäftsführer. Nr. 45 €89. Generalvertretung aus- wärtiger Webereien, „Sachsen“ Ge- sellschaft mit beshränkter Haftung, Vexlin. Gegenstand des Unternehmens:

beschränkter Haftung, Berlin, Gegen-

Graphologisches Beratungsinstitut für Sanudel und Jnudustrie Gesell: schaft _ mit beschränfkter Haftung: Die Firma ist erloschen.

Berlin, den 25. März 1931. Amtsgeriht Berlin - Mitte, Abt.

92

Berlin. {15} Fn unser Handelsregister B ist heute eingetragen worden: Nr. 45690. Dr. Wierz u. Vetier Gesellschaft mit beschränkier Haftung. Siß: Berlin. Gegenstand des Unternehmens: Aus- |eians von Heizungs-, Lüftungs- und anitären Amlagen und Erwerb und r ttlhrutg es unter der Firma Dr. ierz u. Vetter betriebenen Unter-

Charlottenburg is zum Geschäftsführer bestellt. Bei Nr. 9178 Maguet:

! bremsen Gesellschaft mit beschränf-

ter Saftung: Max Müller ist nit mehr Geschäftsführer. Bei Nr. 26 172 Muto Großatelier für Filu=z herstellung Gesellschaft mit be: schränkter Haftung: Dr. Lucian Gotticho ist nicht mehr Geschäftsführer. Kaufmann Arnold Atlasz in Berlin- Charlottenburg ist zum Geschäftsführer bestellt. Bei Nr. 28350 Widana Export- und Jmport -: Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Die Ge- {äftsführerin Martin führt infolge Wiederverheiratung den Familiennamen „Söder“, Nachstehende Firmen sind

Firma

: erloshen: Nr. 27401 Verlag und Die

Buchvertrieb Gamajun GmbS., Nr. 37136 „Juarg““ Jugenieur- 1D Architektenbüro GmbH. Nr. 40 086 Metropolitan Grundstücksges, mbH., Berlin, den 25. März 1931. Amt3geriht Berlin-Mitte, Abt. 93.

rg-95 [273]

Gr.KasselerStrb. X do. Mar Ee Halberst. - Blankbg. e A—©U u. E Halle-Hettstedt. Hambg.-Am. Paket (Hambg.-Am, L.) Hamburger Hoth- bahn Lit A... A] zambg.-Süda, D.X Hannov. Ueberldw. u. Straßenbahnen/|: „Hansa“ Dampfs{chA] Hildesh.-Peine L. A] König2bg.-Cranz N N Kopenh. Dpf. L. C X Krefelder Straßenb. Lausizer Eisenb. Liega s - Rawitsch orz. Lit, A

do. do. St. A. Lit. B} Lübeckt-Büchen „.. Luxbg. Pr. - Heinr. 1 St. == 600 Jr. Magdeburger Strb] Marienb.-Beendf. . Medlb, Fried. - W. Pr,.-Akt.

do. St.-A. Lit A

Desu Warenvertriebsgesellschaft mit beschränkter Haftung: Die Gesell- schaft ist aufgelöst, Liquidatoren sind der bisherige Geschäftsführer Franz Simon, Berlin-Lichterfelde, und der Kaufmann Hans L. Stenzel, Berlin- Wittenau. Feder der Liquidatoren ist alleinvertretungsberechtigt. Bei Nr. 40 040 Hausboot - Gesellshaft Fea mit beschränkter Haftuug: Die Ge- sellschaft ist aufgelöst. Liquidator ist s Siegfried Natenbruk, Berlin, Nachstehende Firmen sind gelöscht: Nr. 6178 Alchema Handel und Ver- trieb aller Chemikalien, Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Nr. 31 108 „HSHeliosit“ - Gesellschaft für S mit beschränkter Haf- ung. Berlin, den 24, März 1931. Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 92,

Berlin. [11] Fn das Handelsregister Abteilung B des unterzeihneten Gerichts ist am 25. März 1931 folgendes eingetragen: Nr. 12009 Deutsches Gewerbchaus Aktiengesellshaft: Die Generalver- sammlung vom 24. Februar 1931 hat die Erhöhung des Grundkapitals um 8 000 000 RM beschlossen. Durch Be- {luß der Generalversammlung vom 24. Februar 1931 ist der Gesellschafts- vertrag in 88 7, 9, 15, 16 und 27 ge- ändert. Als nicht eingetragen wird noch veröffentliht: Der Vorstand wird von dem O des Aufsichtsrats oder seinem Stellvertreter bestellt. Nr. 14156 Berlin-Vorsfigwalder Metall- werfe Löwenberg Aktiengesellschaft : «Johanna Loewenberg geborene Rosen- thal ist nicht mehr Vorstand. Franz Simons, Kaufmann, Berlin, is zum Vorstand bestellt. Nr. 29 548 Aktien- gesellschaft für Obstbau: Durch Be- \chluß der Generalversammlung vom 11. März 1931 ist die Gesellschaft auf- gelöst. Zum Liquidator ist bestellt: Konteradmirvral a. D. Waldemar Pieper, Berlin. Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 89 a.

Berlin, [12] Fn das Handelsregister Abteilung B des unterzeichneten richts ist am 25. März 1931 folgendes eingetragen: Nr. 1730 Perleberger Versicherungs- Gesellschaft a. G.: Der Gesellshafts- vertrag ist durch Beschluß der General- verjammlung vom 13. Februar 1931 ge- ändert in § 25 Abs, 1 und § 26 Abs. 3. Prokurist: Heinrich Miekow, Berlin. Albert Hinske und Heinrich Miekow vertreten nur gemeinsam. Nr. 3335 Volks8hotel-Aktien-Gesellschaft „Le- digenheim“‘: Die Generalversammlung vom 11, Dezember 1930 hat beschlossen, das Grundkapital um einen Betrag bis u 120 000 RM zu erhöhen. Die Er- öhung ist in Hohe von 40000 RM durchgeführt. Das Grundkapital beträgt jeßt 120 000 RM. Gegenstand des Unter- nehmens ist jeßt: die Errichtung, der Betrieb und die Bewirtschaftung von Ledigenheimen (Hotels für Allein- stehende, insbesondere unverheiratete Personen) in Berlin für die minder- begüterten Volksklassen. Ferner die von derselben Generalversammlung be- {lossenen Saßzungsänderungen. Als nicht eingetragen wird noch veröffent- liht: Auf die Grundkapitalserhöhung

nehmens sowie die kommerzielle Be- tatigung auf dem Gebiete der Heizung, Lüftung, sanitären Technik und ver- wandter Branchen. Stammkapital: 20 000 RM. Gesellschaft mit beschränk- ter Haftung. Der Gesellshaftsvertrag ist am 11, März 1931 errichtet und am 20, März 1931 abgeändert. Geschäfts- führer: 1. Professor Dr. phil. Dipl.-=Fng. ! Melchior Wierz, Falkensee, 2. Ober- ingenieux Ludwig Vetter, Berlin. Nr. 45 691, Alfred Urbscheit-Edel- stahl Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Siß Berlin. Gegenstand des Unternehmens: Der Handel mit Edelstahl sowie die Uebernahme der Ge- neralvertretung dexr Edelstahlwerke Erkenzweig & Shwemann in Hagen, Westfalen. Stammkapital: 20 000 RM. Gesellshaft mit beschränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 18, März 1931 errichtet und am 23. März 1931 abgeändert. Sind mehrere Geschäfts- [LIrex bonelit, so wird die Gesellschaft urch jeden Geschäftsführer allein ver- treten. Geschäftsführer: 1. Kaufmann Alfred Uxbjcheit, Berlin, 2, Kaufmann Paul Wieja, Berlin. Nr. 45 692 Nateg Nationale Erdóöl-Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Sitz: Berlin. Gegenstand des Unterneh- mens: An- und Verkauf von Oel deut- [Fer Herkunft und von sonstigen bei der erarbeitung von deutschem Erdöl an- fallenden Stoffen. Stammkapital: 60 000 RM. Geschäftsführer: 1. Che- miler Erwin Facobi, Neubabelsberg, 2, Kaufmann Dr, jur. Manfred Lange, Berlin. Gesellshaft mit beschränkter Hafiung. Der Gesellshafisverirag ist am 12. März 1931 exrihtet und am 23. März 1931 abgeändert, Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so er- olgt die Vertretung durch zwei Ge- Ss orer oder durch einen Ge- äftsführer in Gemeinschaft mit einem Prokuristen. Prokuristen: 1. Kurt Eimert, Zehlendorf, 2. Walter Wiemer, Berlin. Nr. 5694 Kurortspiele Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung. Siß: Berlin. Gegenstand des Unternehmens: Die Herstellung, der Vertrieb und der Betrieb, insbesondere auch der Verkauf und die Vermietung von gesezliG erlaubten Geschick- lihkeitsapparaten, vornehmlich in Kur- häusern und Kursälen. Stammkapital: 20 000 RM. Gesellshaft mit beschränk- ter Haftung. Der Gesellshaftsvertrag ist am 21. März 1931 abgeschlossen. Ge- schäftsführer: Kaufmann Benno Schrei=- ber, Berlin. Zu Nr. 45 690—45 692 und 45 694: Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: Oeffentliche ekanni-

12 12

8 10 11

9 9 12 8

Berliner Handelsges. do. Hypoth.-Bank do. Kafsen-Verein Brschw.-Hann. Hypbk. Commerz-u.Priv.-Bk. Danziger Hypotheken- bank î. Danz. Guld. Danziger Privatbank in Danziger Gulden Darmst. u. Nat.-Bank Dessauer Landesbank, Deutsh-Asiatische Bk, in Shanghai-Taels Den E Deutsche Bank und Disconto-Gesellsh. Deutsche Effecten- U. Wechselbank .…,.F Deutsche Golddistont- bank Gruppe B.., Deutsche Hypothekenb. do. Neberseeishe BkX Dresdner Bank Getretde-Kreditbank Hallescher Bankverein Hamburger Hyp.-Bk. Hannov.Bodenkrd.Bk. Leipziger Hypothekbk. do Immobilien

62,25 G 135,5 B

176,75b 1356

do. Böhlerstahlwke. RM per Stü

do. Chem. Charlb. ji.Pfeilring-W,AG do. Dtsch. Nickelw. . Flauschenfabr.

. Glanzst, Fabrik!

. Gothania Wke.

. Gumb. Masch.

. Harz. Portl,-C.

. Jute-Sp. L. B.

. LausizerGlas.

, Märk. Tuchf...

, MetalHaller X doMosaik u.Wandp. do. Pinselfabriken do.Portl-Z.Schim. Silesia, Frauend. do. Schmirg. u. M. do. Schuhfabriken Berneis8-Wessel8 X do. Smyrna-Tepp.. do. Stahlwerke „.. do.St.Zyp.u. Wi}. A" do. Thür. Met. - Nj do, Trik.VollmoelU. do. Ultramarinfab. Veritas Gummiw. Victoria-Werke

Kremer-Baum X Schuckert u. Co. El. Schultheiß - Paten-

hofer Brauerei .

riy Schulz jun...)

abenbräu \wandorf Tonw.|

C5) -V 5 S , .

B Dans (25% Einz.) 626 »andeléregistereintrag j

Thuringia Erfurt À .…......|7406 org Lehner, Siß Treffelstein:

Trarbébtatdiite Gütecver ma ist erloschen.

Union, Hagel-Versich. Weimar| —,— F mberg, den 25. Mär; 1931. Amtsgeriht Registergericht.

die S und der für eigene und für fremde Rehnung erfolgende Ver- trieb: 1. von Textilwaren, insbesondere solcher fächsisher Herkunft, und zwar vor allem von Scheuer- und Hand- tüchern, 2. von Hauswirtschaftsartikeln, welche üblicherweise in Kleinhandels- geschäften abgeseßt werden, welche Scheuer- und Handtücher führen. Stammkapital: 20 000 RM. Geschäfts- führer: Kaufmann Werner Dorff, Ber- lin, Kaufmann Erih Düring, Berlin. Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Der Gejellschafts- vertrag ist am 10, November 1930 er- richtet worden, Die Gesellschaft hat zwei Geschäftsführer. Bei Rechtsgeschästen, welche zwischen der Gesellschaft einer- les und einem der berden Geschäfts- sührer andererseits abzuschließen sind, ist der andere Geschäftsführer für sich allein berechtigt, die [lschaft zu ver- treten. Als niht eingetragen wird ver- öffentliht: Als Einlage auf das Stammkapital wird in die Gesellschaft eingebracht vom Gesellschafter Erich Düring in Berlin: a) das Recht zur Generalvertretung der Josef Stolle, Schirgiswalde i. Sa., Scheuertuch- und Handtuh-Weberei, b) die BRISg der mit seinen Untervertretern und seinen Kunden abgeschlossenen Verträge, e) seine Beziehungen zur Kundschaft und zu Lieferfirmen. Die Einlage. wird mit 5000 RM auf seine Stammeinlage an- erechnet. Nr. 45 693. Atelier für hotogravhische Bildnisse Gesell- schaft mit beschränkter Haftung, Verlin. Gegenstand des Unternehmens: Betrieb eines photographischen Ateliers. “mge “nel 20 000 RM. Geschäfts- ührer: Photograph Walter Freiherr Wolff Gn E Berlin. Die Ge- Pa ist eine vat mit be- chränkter Haftung. Der Gesellschafts- vertrag ist am 17. Februar 1931 er- richtet und am 21. März 1931 abge- ändert. Sind mehrere Geschäftsführer bestelli, f erfolgt die Vertretung durch zwei Geschäftsführer. Zu Nr. 45 688, 45 689 und 45 693: Als nicht eingetragen wird veröffentliht: Oeffentlihe Be- kanntmachungen der Gesellschaft erfolgen nur dur den Deutschen Reichsanzeiger. Bei Nv. 17 578 Gärtnerei Sigrids= hof Gesellshaft mit beschränkter Haftung: Der Geschäftsführer Georg Straßburger ist durch Tod ausgeschieden. Kaufmann Ulrih Schneider in Berlin- Charlottenburg is zum Uri Schneider

97 6 12,75b 33,5b

121 G

108b

11%b 50,25b 0.D. 93,75b 183,5b

96 B

47,75b G 165 G

Annaberg, Erzgeb. [5] luf Blatt 1765 des hiesigen Handels- isters, die Firma Alfred Herbsch in

cholz betr., ist eingetragen worden: Mer bisherige «Fnhaber Friedrih Bern- d Alfred Herbsch ist infolge Ablebens sgeschieden, Die Apothekerswitwe Marie Hildegard Hervsh geb. Voigt- wnn in Buchholz ist cFnhaberin.

itsgeriht Annaberg, 26. März 1931.

[6

Bad Frankenhausen, Kyffh. Wn unser Handelsregister ist heute mgetragen worden: ÆW) in Abteilung A Nv. 15 bei der ma Carl Reichenbah, hier: Die ma ist erloschen. D) in Abteilung B Nr. 29 bei der ma „Kyffhäuser-Heim“ Gesellschaft beschränkter Haftung in Franken-

Die Firma ist er- Pad Frankenhausen (Kyffh.), März 1931. vi)

Thüringisches Amtsgericht.

Kolonialwerte.

Deuts@h-Ostafrika Ver: Kamerun Eb. Ant. L Neu Guinea Comp... Ostafr. Eisb.G.-Ant. Otavi Minen u. Eb. 1St, =1£L, RMp.Sk Scaneung Handels»

[5

[ck OOMNOMONDNO R OMPROOOOODOONR

, Strumpfw. eidel u. Naum. X Soi ff 1, C0.10 elle-Eysler 110 egen-Sol, Guß N! 0

orf Werke! 0

Berlin.

n das Handelsregister ist am 26. März 1931 e den: Nr. 77 032. iebold «& Nups recht, Berlin. Offene Handelsgesell- schaft seit 1, März 1931. Gesellschaf sind: Wilhelm Siebold, Fngenieur, Oberneuland, und Joseph Ruprecht, Architekt, München. Bei Nr. 1833 Oranienburger Eiswerke Johann Schmidt: Fnhaber jezt: Fohann Schmidt, Kaufmann, Berlin. Die Pro- fura des Johann Schmidt ist erloschen. Nr. 7702 Franz Lanzke: Die Ge- sellsihaft ist aufgelöst. Der bisherige Gejellshafter Dr. Reinfried von Baum- bah ist alleiniger Jnhaber der Firma. Nr. 27039 Fr. Sebastian «& Storck: Die Gesellshaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellshaft-x Wilhelm Storck ist alleiniger Fnhaber der Firma, Nr. 74320 Lubiß «& Groß: Der Kaufmann Willi Lubitz ist aus der Ge- sellschaft ausgeschieden. Gleichzeitig ist «Johanna Lubit geb. Hamel, Berlin, in die Gesellshaft als persönlich haftende Gesellshafterin eingetreten. Zur Ver- tretung der Gesellshaft sind beide Ge- sellshafterinnen nur gemeinschaftlih ers mächtigt. Nr. 74 673 Wiese & Güns ther: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Alfred Günther ist alleiniger Fnhaber der Firma Bei Nr. 4957 Josef u. Regina Moor, Nr. 19471 Gotthelf Paschke und Nr. 55 253 Otto Langer «& Co.: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen. Gelöscht: Nr. 17 266 David Svpicker’'s Konfektion, Nr. 28884 Clara Well, Nr, 44 685 Adolf Lipp- maun, Nr. 59 161 N. Schmiß «& Co. und Nr. 59 699 Lagarie «& Co. Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 9L

Berlin. En Jn das Handelsregister Abteilung A. ist am 27. März 1931 eingetragen worden: Bei Nr. 6365 Buchdruckerei Wilhelma R. Saling « Co,: Der bisherige Gesellshafter Friv Emil Paechter is Alleininhaber der Firma. Die Gesellschaft ist i rere Nt, 45117 Karl Kunze achfg. Junh. Margarete Romberg: Die Firma [lautet jest nur Karl Kunze Nachfg. JFnhaber jeyt Elise Anton geb. Rom- berg, Berlin-Neukölln. Die Prokura des Otto Romberg isst erloshen. Einzel- profkurist: Ernst Anton, Berlin-Neukölln. Nr. 52166 Lifi Jessen, Photo- graphisches Atelier: Die Gesellschaft | ift aufgelöst, Liquidatoren sind die bisherigen Gesellschafter Lisi von Wasserschleben geb. Jessen und Gertrud Jonaus, Nr, 54531 Ernst Dittmar «& Co. Kommanditgesellschaft: Den Max Schönemann, Berlin, ist Prokura erteilt, Die Prokura des Felix Pfundt ist erloshen. Nr. 69 854 Apotheke am Schiesischen Tor Hinrich Mens fens: Die Prokura des August Gerlach ist erloschen. : Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abt. 90,

20A

ais 95,0 c Ab 12,25 G 15a ingetr

Jen MOLT=-

S Sur

pad pat fd fand furt fred sud fred fas fas fas jens fut Bus uns Fes fs s Pert Pert Part Part drt Fand farb J

GIQGIQIE S

_

_—

. Q y . - W./11 +1 16,66 % E

Rüdckaufsreétht. Berlin-Karlsruhe Ind. 4b

do. do. Lit. Spinn. Nenn. u. Co. Sprengst. Carbon X

E 5,957 Stader Lederfabrit| 6 Stadtberger Hütte.| 0 fi Staßf. Chem. Fabr.| 0 do Genußsch.| 0

——_ 6 62,5b

_—_—

ps pas pad jt sah pt prt erc pur Fa Fs A îms I C0 Ps Pt s

5 G

Voriger 89,25 à 89 à 90,5b 99,25 à 100,5 G 53 a 54 à 53,5B 57,25 à 57 a 57,25 G 90,5 à 906 à 91,25 G

305 à 304b i;

125,75 à 125 à 125,25 à 124b

34,5 ù 33,75 à 24,5b :

139,5 à 141 à 139,75 à 142 à 141,5 à L 73 à 73,25 à 72,75 a 73,25 G (141 92a 96 a 95 a 96 à 95,5 à 97b à 71,5 à 72,25 G 134,5 a 134,5 G 125,5 à 126,5b 1 145,5 à 146,25 à 145,5à 148B à 130,5 à 133,5 à 131,5 à 133 à 132b 91,25 a 91,75 a 91,5b

Heutiger 91 à 93,5 à 93 à 93,75 à 93 G 103 1028 54 à 53,5b

Heutiger Voriger

J. P, Bemberg „. Bergmann Elektr, Berl, Maschinenb., Buderus Eiseuwfk, Charlottenb.Wafs. Compan. Hispano Amer. de Electric Contin. Gummi, Daimler-Benz. Dt. Cont. G. Deff. Deutsche Erdöl Dtich.Linol. Werke Dynamit A. Nobel Elektrizit. - Liefer. Elektr, Licht u. Kr. I. G, Farbenind. Feldmühle Papier Felt.uGuilleaume Gelsenk. Bergwerk Ges. f.ektr.Untern. Ludw,Loeweu.C. Th. Goldschmidt. Hamburger Elektr HarpenerBergbau Hoesh Eis.u.Stahl PhilippHolzmann Hotelbetriebs=Ges Ilse, Bergbau .…. Kaliwerke Ascher81 Nud, Karstadt …. Klöckner-Werke .. Köln-Neuefs.Bgw. Mannesm.- Röhr. MansfelderBergb Maschinb. Untern. Metallgese llschaft Miag, Mühlenbau Mitteld.Stahlwke. „Montecatini“ Nordd. Wollkämm Nordsee, Deutsche V T T Oberschl. Eisenbb. Oberjschl.Koköwtke., i.Koksw.uChem.F Orenstein u. Kopp Phönix Bergbau u. Hüttenbetrieb Polyphonwerke ¿s Rhein. Braunk,uV Rhein, Eiektriz. . Rhein.Stahlwerke Rhein,-Westf. Elek Rütgerswerke Salzdetfurth Kali Schles. Elektriz, u. Gas Lit. B. Su Portl-Zem Schubert u.Salzer Schudckert u. Co...

Schulth. ePatenh. Siemens u. Halske

25,5 à 25b 260,25 à 260 à 260 G 59 a 608

80,75b

45,5b

55,5 a 566

97,52 9768 : 49,5 à 496 à 49,50 à 80b

jäisen (Kyffh.): osen,

Basalt .........s- Jul. Berger Tiefb. Berl.-Karlsr. Ind. | 59,75 à 59,753 Brown,Boveri uC | —,— Byk-Guldenwerke Chem.von Heyden Dtsch.-Atl. Telegr. Deutsche Kabelwk. do. Teleph.u.Kab. Deutsche Ton - U.

Steinzeugwerke Deutscher Eisenh, Eisenb.-Verkehr.. Elek.-W. Schlesien Sidi S Ps Zit Q

"75 è Í I 3 Hackethal Draht. à 13,75 à 13d 12909 à 13,75 à 13,5b L T Hammersen ata

7 E Harb.Gum. Phön. | —,—

Es f HirshKupfer u. M. | 118,5 à 118,75 6 Hohenlohe -Werke Gebr. Junghans Gebr. Körting... | —.— Lahmeyer u. Co, , | 127 à 127B Sauvahliite.....… 1 V Leopoldgrube... | —,— Maschfabr. Buckau :

R. Wolf... | 114à 114,5b Motorenfbr.Déuß | —— Oesterr.Siemenßss

Schuckertwerke. | —,— an S

Sprengstoff ».. | —— Gafiamet, 0.0 | 91,5à91,56 Sarotti 943 à 95B T wi dns ugo Schneider . as e E Ta L gus

I i / örl’s Ver. Oelf. E h C.J.Vogel,Dr. u.K Wicking Portland Zelstof-Verein Schanta. Hand AG

Fortiaufende Notierungen.

| Heutiger Deutsche Anl. Auslos.-Sch. | einschl. !; Ablösungs. | 58% à 58%b Deutsche Anl-Ablösungssch. ohne Auslosungsschein . | 6,2b G à 6,25 à 6,2 à 6,25 à [6,2 à 6,2G

91,25 à 90,5b den

56 à 55,5 à 56 &

498b G à 49,56 à 78 à 77,56

Voriger

57,5bG à 57,7 à 57,56 à i 57,7 à 575b 6,25 à 6,3 àù 6,250b G

304,75 à 305 G

125.25 à 123,75 à 124b

33Là 33,250 34B : 141,5 a 142 à 141,25 à141,5 à140,5 G 74 ù 73 à 73B

97a 98B à 95,5 à 95,5 G

72,75 à 13% à 73,5 à 73,5 G

134 à 134,25 à 134,25 G 125.75 a 125,5 à 126 à 125b

149,75 150,75 à149L 150,75 à150 à 133,5 à 132,5 à 133,5b [150%b 90,75 a 90,75B

B4 à 84,5 A B4 à 84,5 à 84,25 B

129 à 127,5 à 131,5 à 130,5 à 131b à 49b

d Freienwalde, Oder. [7 ön unser Handelsregister ist unter e 45 der Abteilung B die Freien- [147%à 147 WWder Holzhandelsgesellshaft mit be- ränkter Haftung mit dem Siy Bed Fienwalde (Oder) eingetragen worden. 84'à B3,5 ù 84,5b B à 84,25b Gesellschaftsvertrag ist am 8. August : j [1296 927 abge{lossen und am 13. Februar 127,5 à 128,75 à 127,75 à 129,5 à 129 hinsichtlich der Firma und des a URaA bes der Gesellshaft geändert. Gegen- 73,5 à 74% à 74,25b d des Unternehmens is der Ein- 73,75 73,6% Verkauf von Hölzern aller Art und A AOAG sonstigen Baumaterialien sowie die 183 à 187,5b o. Div, ernahme von Vertretungen gleicher 158,5 d 159,5 6 t gleihartiger Unternehmen. P ATESCAIOD 172,56 à 72b as e G beträgt 20 000 79,75 à 80,5 à 80,5 G Ihsmark. Ge Malte ist der 81'a 81,5 81 à 82,5 à 81,75b us M e A fell E ring ienwalde er). Jeder Gesell- E ter ist befugt, das Gesellschafts- 55,5b hältnis unter Einhaltung einer drei- rg atlichen Frist zum Ablauf eines 70 a 70,5 à 70%b häftsjahres mittels eingeschriebenen di Mefes zu kündigen. S N Pa Wind mehrere Geschäftsführer bestellt, » erfolgt die Vertretung durh zwei 80,25 à 80 à 80,75 häftsführer oder durch einen Ge- 55,5 à 66 à 55,5 ù ftsführer in Gemeinschaft mit einem 63,75 à 62,5 à 63,25 à 62,75 B kuristen. Oeffentlihe Bekannt- Wungen erfolgen nur durch den tischen Reichsanzeiger.

174% à 176,5 a 174,5 ù 176 à 1 75,5b 188,5 à 1688 à 188,5 à 167b

ad Freienwalde (Oder), 19. 3. 1931. Amtsgericht.

121 a O Lo dDkatA 86b 139% à 138,75 a 1380 a139 à 1370 | 55,75 à 56,5 f ate N 48,5% F DORFO & MUS L ASNSASTES B aa uth, Mark. : [8] hiesigen Handelsregister A ist è unter Nr. 17 eingetragen worden, die Firma G. Plaschnick jebt lautet: Plaschnick Nachf. Rudolf Plaschnick. dber ist der Kaufmann Rudolf hnick in Baruth. ruth, den 26. März 1931. Das Amtsgericht.

zen, [9]

das Handelsregister ist einge- worden: 1. am 23. März 1931 Blatt 298, betr. die Firma Gustav e in Bautzen: Die Firma ist er-

—à 84b 43,75b

161 à 1588 à 71,75b

42/5 à 43h

‘à 72,25 à 73h 31,75 à 32G 55'à 55G

—_,—

5 h Bosnische Eisenb. 14... | —,— 5 do. Invest. 14 | —,—

—_—_

5 5

5°” Mexikan. Anleihe 1899 5% do. do. 1899 abg. 4% do do. 1904 4% do do. 1904 abg. 4% Defterr. Staatsschoß 14 uit neuen Bogen der Caifse-Commune 4%", Oest. amort. Eb.-Anl. 4; Cesterr. Goldrente mit neuen Bogen der Caifse- Commune . 4h) Oesterr. Kronen-Rente 4% do. tonv. Jan. Juli 45 do. tonv. Mai Nov. 415 do. Silber-Rente 41/5 % do. Papier-Rente .…. 5 % Rumän. vereinh.Rte. 08 4X4 do. do. 1913 4% do. do. 4 Türk. Admin.-Anl. 1903 4; do Bagdad Ser. 1 44 do. do. Ser. 2 47 do. unifiz. Anl. 1903-06 4h do. Anleihe 1905 45 do do. 1908 " 47 do. SZoll-Obligationer | 4,15b Türkische 400 Fr.-Lose..… | —,— 4h Ung. Staatsrente 19183 mit neuen Bogen der Caisse-Commune .….….... | —— 4X Ung. Staatsrente 1914 mit neuen Bogen der Caisse-Commune 4h Ung. Goldr. m. neu. Bog. der Caisse-Commune 4 Ung. Staatsrente 1910 mit neuen Bogen der Caisse-Commune .….. g 4% Ungar. Kronenrente... E A 4 Lissabon Stadtsch. 1, l] | 21 à 21,5à 21,5 A 4X% Mexikan. Bewä}..…... | —— AX T do do. abg. Anatoliscve Etsenb S, 1 Uu. 2 % Macedontsche Gold …. i Tehuantepec Nat. 7 do abg. do Do

54 54,25 G 119,5 à 1196

J

366

à 34,75 à 33,75h 127,25 à 127,5 B 37,5 à 37,56

à 37bB

114,25b à 59,5 à 59,58

, L S à 36,5b 2,25b à 2,25 G —— 76 à 74 à 74,56 73,25 à 73b 93G 108 à 107 G 188 à 193b 156 à 157 à 156 à 156 B 58,5 à 58 à 58,75 à 58,25b 71,5 à 71 à 71G 81 a 80,5 à 80,5 G 82,5 a 81% àù 81,75 à 81,5b 89 38 a 37,756 444 ù 44,5 6G à 449 G

55/5 à 57b 44'446 70,25 à 69,56

155,5 à 155,75 à 155,50 4136 41,58

80 à 80,5 à 80,5B 56,75 a 56,58

623 ù 61,25 àù 62 à 62 @

174 175,5 à 173h

189,75 à 187,5B

—41122a1236

87 à 87,75 a 86 a 87 à 85,25b

138,25 a 138,5 à 137,5 a 138 ù 137,5b

56,75ù 56 a 56,25B -

24B a 248,5 à 245 a 247 à 246 à [246,56 à 245,5B

136,25 à 137 à 136 a 136 G

94,75 a 94,756

169 a 168,5B

136% àù 135,25 à 136,5 à 136,5 G

à 23,4 à 23% à 23%B

—à 1,3B

—à 1,38

2,56 à 2,66

E —_—_

9,4 à 9,5b t 15,8 a 15,7 à 15,75b 7,756 a 7,8B a 7,75b 3b G à 3b

84,3 àù 4,15h

9,7B à 9,6b 15,75 à 15,7b 7,75 à 7,8B a 3b G

_—

91/5ù 91 à 918 à 94h 67'à 65h A 44G

48:5 à 47,5b 48;5b 48 G à 47.75B 48 à 47,25B 43 à 43ZG à 426 42,758

_—à 43 à 436

4,3 à 4,258 10,2b

à 80,5 à 805 G 55,75 à 55,75 B

Anf Zeit gehandelte Wertpapiere per Ultimo April.

Prämien-Erklärung, Festseyung der Lig.-Kurje u. legte Notiz p. Ultimo April: 27, 4, Einreichung des Effektensaldo3: 28. 4. BZahltag: 80, 4.

Allg. Di. Cred.-A. | 96,5 à 96,56 963496,756_ Bank f.Brauindust | 127,75 a 127,75 6 129,25 a 126,5 à 128,25 G BarmerBank-Ver. | 106,5 à 1BADO à 106% à 106,5b En S

Y Bay. Hyp. u.Wechs. | 128,5 à 128,5 128,5 a 128, e T do” Wereinöbant | 132à 1326 132413226 i E Berl. Hand. - Ges. | 127 a 126,75b 126,75 à 126,25 à 127,25 B à 127 G

15,1 à 14,75 G Comm.-u.Priv.-B | 114,53 114,25 à 11436 114,25 ù 114,256 7256 à 7.2b Darmst.u.Nat.-BU. | 148 à 147,5b 148 a 147,5 a 148b

7 l Deutsche Bank u. Disconto - Ges. 1114à 111,25 à 111%b 111,25b

Dresdner Bank A.-G.f.Verkehrsw. SaPTEs E 130 à 131 à

Alg.Lokalb,u.Krft 94 à 931 à 93,75 G à 93L à 93,75 G

Dt.Reichsb.Vz.S.4 u.5(Jnh.3.dR.B.)

12,25 à 723 a 72,5 à 73 à 72% 72,5ù 12,5 G

Hamb.-Amer.Pak.

Hamburg. Hochb.

Hamb.-Südam.D. 124 à 122,5b Hansa, Dampfsch. Norddeutsch. Lloyd Alg.KunfiztjdeUn. Allg. Eleftr.- Ges,

bestellt. Die Prokura des Ulrich Schneider ist erloschen. Bei Nr. 29 164 Dacapo Film-Verlceih- und Vertriebs8-Gesell- schaft mit beschräukter Haftung: zzean Wall ist nicht mehr Geschäfts- | mahungen der Gesellschaft erfolgen nur führer. Bei Nr. 38 029 Der dänische | durch den Deutschen Reichsanzeiger. Silbershmied, Gesellschaft mit be-| Bei Nr. 5987 Wertheim Grund- schränkter Haftung: Frau Mathilde | stück8-Gesellschaft mit beschränkter Dyhr und Frau Gudrun Zimkowsky | Haftung: Der Geschäftsführer Georg früher Fräulein Gudrun Dyhr find | Straßburger ist durch Tod aus- niht mehr Geschäftsführer. Bei Nr. | geshieden. Die Prokura des Fran 43 750 Berliner Weißwaren Gesell: | Herver is dahin erweitert, daß er “e. schaft mit beschränkter Haftung: | in Gemeinschaft mit einem Prokuristen Laut Beschlüssen vom 9. September | Grundstücke veräußern und belasten 1930 und 3. Februar 1931 is der Ge- | kann. Der Prokurist Adolf Dau kann sellshaftsvertrag bzgl. der Veräußerung | in Zukunft gemeinsam mit einem von Geschäft8anteilen (V) und der Ver- | anderen Prokuristen oder mit einem tretung (VI) abgeändert. Neu hinzu- | Geschäftsführer Grundstücke veräußern gefügt sind die Ziffern IX, X, XI. Zum | und belasten. Bei Nr. 6174 Waren: | weiteren Geschäftsführer ist Fabrik- | haus Wertheim Gesellschaft mit be- | besiger Otto Gcaupner, rnesgrün | schränkter Hafiung: Die Prokura des

à 19b

19% à 19,3 à 19,4 à 19,3 à [19%G

19% 19,2 à 19,46

16,4B à 16,5b 1,250

136 à 135 à 136 G

94,5 a 94,56 : : 170,5 a 463,5 à 169,5 à 168,5 à 169 Q 135 à 135,75 à 135 a 136 a 135,258 178 à 178,75 à 176,5 à 178,5 à 178b 183,25 à 184,5 à 183,5 à 185% à1B4{b

9,25 à 8,75B 15a 14,96 —a7a76 111,75 à 1113à 111%à 111,5b

111% a 111,25 a 111%

643 a 66,25 a 66 a 66,75 B Àà 66 à 130,758 a 130,5 G (67 B à 66b

9,25b ‘à 8,75b —— —- 179 à 180B à 178 à 179B à 178,25b 184,75 à 185,5 à 183,75 à 184,5 a

1183,75 a 184,25 a 183Þ

4! abg A

111,75à 111 G

95 à 98b

270b | 276,25 à 274 à 275,25b 159,5 à 158,25 à 158,754158,25à159b! ,— ; 122,5 à 123 à 122,25b

121,75 a 122 a 1210 } 60% a 59 à 59,5 a 59,25b 60,75 a 60 à 60,5b j 162,5 a 162b G a 165 à 164b

162,25 a 162 a 162,75 a 160,25b 101% a 101 à 102 a 101,75b 100,5 à 101 à 100,75 à 102,25h 32 a 31% à 31%b

31,5 ù 31 G

Stöhr uC.,Kammg | 98 à 97,5þ SvenskaTändsticks

(Schwed. Zündh.) Thür.Gas Leipzig Leonhard Tiek Ver. Stahlwerke WesteregelnUlkali Zellstoff -Waldhof Otavi Min. u. Esb.

93,75 à 93L à 93,75b 72,75 ù 72,5b

73%G à 73,256

2123 a 121b

299 a 97h

T4 a 15 à 74,5b 83.5 à 83 à 85,25 à 84,75 àB6 B àB5%b! 108,5