1931 / 78 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

F #

F Ersie Zentralhandel3registerbeilage zun Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 78 vom 2, April 1931. S, 4. /

: Zweite Zentralhandel8registerbeilage

Gesellschafter sind die wird auf die notariellc Urkunde vom

2, auf Blatt 7719, betr. die Firma chaniker Ernst Schóni în Hägelberg Neekarsuilm. [347] | ausgeschieden. j e y L: tel F- E. C. Leuctart Deecieen O n der es unter unverän-| Am 23. März 1931 wurde in das | Kaufleute Johannes Max Rndolf Ros 1908 Bezug genommen. o ° - o S any ag i far R Handelsregister bei der Einzelfirma | Lange und Walter Rudolf Lange, beide| Säfingen, B. März 1831. m M EU Cn ILCl QANnZCEieŒer un TLEUY\TJICHEN CAalSanz3tIger Adolph Constan:in Wilhelm ‘Sander ist} Vom 16. März 1931: Die offene | Konrad any jung ia p in p bp E B Amtsgericht. Î (infolge Ablebens) ols Jnhaber ausge-| Handelsgesellshaft in Firma „Central- | eingetragen: Die Firma wird a!s n! 4, März 1983 gonnen. E JUrres R ck . L Z 7 bieden. Alma a E Sinken Garage Enn & NAuEEE : Lör- ers p Le Ee Un O V Es g P Ee Pa S ZUg Ci en La an 2 reg! ter r as eu 2 et

bd. Schwarting in Leipz:g ist Jun-| rah, ist aufgelöst. Das Geschäft wird HIMISNC G : R C eeA 3 he: ch nicht eingetragen daß die Firm Rh ‘Man Ï

aberin. Prokura ist de f unter unveranderter Firma von dem a herigen Fnha rS, es geyen auc nt S E 5 na PYy. h n n L : habe Suediee de Seits —* -uggezao früheren Gesellschafter Kaufmann Willi | Neumittelwalde. __ [346 [die in diesem Betrieb begründeten heim Söhne in Sthivelbein erlo‘hen ist. P. 0 Berlin, Donnerstag, den 2. April

}, auf Blatt 26 083 betr. die Firma | Käuflin in Lörrach fortgeseßt. Eingetragen H.-R. B 4, Säge- und | Forderungen auf sie ü P : D! til, Veu 20. Marz 1331, E is iets LE R A E I R N

i j Anrtsgericht Plauen, 28. März 1931, Das Amtsgericht.

Nichard Müller Automobilhandels-| Vom 20, März 1931: „Heilmittel- } Hobelwerk Neumittelwalde G. m. b. H.: wt - : i / i Gesellschaft mit beschränkter Haf- Super iger Gat m. R N: 12 En D Beschtußt e a ves O “A P É ————_ E [357] | Schivelbein. [364] | J E in Karlsruhe, ist als Berpand [Utian, g? das Handelsgeschäft mit | deren Verkauf „auf ate 1 LTLA, 1716, Qual. 20 Desi, tung in Leipzig: Richard Müller und} Der Gesellschaftsvertrag ist am 12. Marz | 2. Februar 1981 ist di D {: N A BOS * tox M j ausgeschieden. jamtlihen Aktiven und Paisiven über- | produktivgenosjenshaftlizhe Rechnung, | 20238, 20264, 20271, Qual. 21 Tes, l ind als äftsfü e ? Kauf-| 8. H.-R. A 595. Haase & Ruß, f} Jn das Handelsregister Abt. B ist g n E E S Aliven un! eL- | prod: ' liche 9, | 20238, 20264, 20271, Qual, 21 De! auSge De d E Ml S[ührer | Unternebmens ift der Vertrieb pharma- | mann Ernst Rosemann in Beuthen, | Nowawes: Die Erden des verstorbenen | heute bei der Firma Franz Waldow, anDEISTENILEL. | ümisgeridii Voljai, 28. Mäu 1991. oren O fist S unter der bis 0) die Annahme von Spareinlagen der | 21313, 21367, 21341, 21386, Qual. 2 ALYUMOeD Zu Geschäftsführern Se Vulperaus Stammkapital: | O.S, und der Kaufmann Bruno | Jaques Ruß: a) Witwe Else Ruß geb. | Gesellschaft mit besckränkter Haftung in S [376] | würzbur [389] A 25. 3. 1931 auf Blatt E33 Sr uver O B AORa “a 10e Quel 27 "D 4 E U mann Hesse und der Diteltoe T 20 000 KM. Geschäftsführer ist der Blument l in Breslau, Kleiststra t I, Cohn, d) Æun maler Günther Ruß, ag g ny p O Dilly ist Dn S Midelsregistereinträge. s lers e: Schmidt, Fabrif betr. die ‘Firma n B. Limburger genossenshaftlichen Elaittralto der | 27141 27186, ‘27071 27033" 27016. CDOe Falis Kumise, beide inz Bagsmann Hernzan. Arons T li efi E s E Bag Ruß Rd K erloshen. Dem Karl August Gicsecke in inzelsirmenregister: Die T chem. pharm. und cosmet. Prä- | junior in Zittau, Zweigniederlassung | „Gepag“, Großeinkaufs- und Pro- | 27084, Qual. 29 Des. 29121 29124, Leipzig, E Due E e ‘Permbttelivaide den 24. März 1931. | Nowawes, haben das Geschäft unter | Schivelbein ist Prokura erteilt. ender Firmen: anv L, Mas ros (Yarate Vavaria, Siy Würzburg: ges E Leipzig unter der gleihen Fivma | duktions-Aftiengesellshaft deutsher Kon- | 29127, 29111B, 29112B, ‘29116 B, +. auf Blatt 26 256, betr. die Firma Gejellschaft erfolgen im Deut] Das Amts eriht ) ° Fortführun der Firma und Bildun Schivelbein, den 28. März 1931 na Anna Rack, Tabakwaren engr Die Firma lautet nunmehr: Chem. esteyenden Vaupitgeshäfts: Die Pro- jumvereine Köln, deren Tochterunter- | 29111, 29114, 29116, 29117, Qual. 30 Neugeist - Verlag org Graef in Reichsanzeiger. t Lo is. as Ser L pes s a elSae’ellschaf ens Das Amtsgericht. . F bingen, am 19, März 1931 Firma Fabrik Bavaria Avotheker Martin kuren 'Zustav Hermann Hablibschka, nehmen und ähnlichen dem genosjen- | Dess. 90179 B 30179 B 30202 B, Feipzig: Die Firma laute: künftig: Vom 5. März ei E T N in, [348] Si, Die Gesellschaft ‘hat am ——————-- ef Maurer in Derendingen, am | Reinhard. . i Friedrih Alwin Uhlig und Friß Ferdi- | schaftlihen Jnteresse der Mitglieder | 30201 B, 30189 R_ 30189 B, 30171, Neuzeit-Verlag Georg Graef. s s P EeE Fei Tue Smdt L T8 E Gl R S S Ge DCaeive i März 1931 Fitma Sttuaepfwaren- Würzburg, den 13, Mäxa 1931, | nand Bas d ce eh dienenden Ünternehmungen, e) die | 30178, 30176, 30177, 30181, 30182, ck. auf Blatt 26855 die irma | ¡chranftter A, ah. = t S ‘Q L h an s Hand ¿7 E if Tübingen Mar en - Amtsgeriht Registergeritht. . am 29. 3. i; Bl 778, | Dur(führung sonstiger im Juteresse der | 30186, 30187, Q.al. "3 es. 31016. Neifier a Cie. in Leipzig (mri sellshaftsvertrag ist am 20. ME 193k Nr. 214, betr. Fa. Kühn & Werz, | tretung der offenen Handel t Rus n das Handelsregister A wurde ein 2 Schnaith & Spieth in Tübingen, eir Da betr. die Firma „Diamant“ Schoko- Genofen aa uno ihrer "Mitglieder | 31076, 31616, 31776, 3111, Qual. 39

traße 7). Gesellschafter sind dex Kauf- f festgestellt. Der Gegenstand des L tefturl ! M, nd i des L E a E n ? ide j : ige Carl Blümein Es L nehmens ist der An- und Verkauf Fon Lretitt Die Firma i Slsaidast ist fd zwar ein jeder für sich allein gun ie 0M tert Be ju Oed: No übingen, am 26, März 1931 Firma | Wktiengesellschaft für landwirt- schaft mit b:schränkter Haftung in Frieda Elisabeth Meister geb. Müller, | Warenhausartikeln ieder Lrt. 0000 eueintra una Nr "354 Karl L Arte D ¿"W En Die Firma A. Wissier in Sönau ist iwerk Dußlingen Carl illing | shaftlihe Maschinen, Siy Würz: | Zittau: ZAT LRORIEE ist ausgelöst. tragenden Geschäftsanteil. | 36782, 3681, 3684, 3636, Qual. 52 beide in Beipzig, Die Gefellichajt iz hritwprenen. Di Sama t: i Wer Architekt, Architektu n rad AE De Da, a E: 9 geändert in: Albert Wissler in Schönau. tro-, Eisen- & Metallwarenfabrik | burg: Die Vertretungsbefugnis des Ee maun Paul F ist als Ge- Amtsgeriht Düren. i Del. 52216, 52218, 52206, 52198, am 1. Juli 19) ercichiet worden. (Au-| Ne Di ere idfüheer bestelien, { Bangekhäst, Neuruppin. Juhater M { Borebare bee Le iere I 2. am 27. März 1931 zu O.-Z. 19 Woußlingen._ ¿rz | Vorstandsmitglieds Friy Runkel ist be- | häftsführer ausgeschieden. Der Maurer- —— | 52132, Qual. 89 Déss. 80116, 80216, gegebener Geschäftszweig: Vermittelung | oder mehrere Geschäftsfüürer bete It, der Architekt Karl Wer ‘is Wittas én Moa, den M as 2 n (Firma Richard Berger in Mambah): [W-sellschaftsfirmen: Am 19. März | endigt. L n ELERODR Lig “erun wr Elmshorn. [426] | 80312, 2 Stück Badeteppiche: PN 68, von Ladengeschäftsvermietungen, Hypo-| Sind mehrere Geschäftsführer Ee | Neuruppin ‘den 27 März E j Amtsgeri®t. Abt. &. Der bisherige Jnhaberx der Firma, der S! bei der Firma Gottlieb Steinhilber | Würzburg, den 16, März 4931. A E en n E ti E Ju Unser Genossenschaftsregister Nx. 2 |BW 558, 25 Stück Decken: Hansa 483, theken, An- und Verkauf von Geschäften | 0 kann die Gesellichafterversamm fen Das Amtsgeriht. 3561 | Kaufmaun ‘Kaxl Richard Berger in Tübingen: Die ems ist geändert Amtsgericht Negistevgeritht. Umtsgeriht Zittau, 28. März * J ist heute bei der Firma Genosjenschafîts- | 484, Konstanz 1763, 1764 1760, Mer- und Uebernahme vcn Hausverwal- | einen oder mehreren derselben oer f M s E L Potsdam. : 2E [356] Mambach, hat das Ge‘chäft mit Firma Fr. u. K. Steinhilber, Baumeister. Zörbig [400] meierei zu Elmshorn, eingetragene Ge- | kur 2151, 2152, 2153, Phönix 1, Korea E, VORREparrn Zas Le ae S Oberh [349] |\ L B _ 316 ee aFOLDan, O Ï a eni Kaufmann Otto Berger in Mam- Amtsgeritht Tübingen, Würzburg. [391] Fn unser Handelsregister B Nr. 3, | nosjenshaft mit unbeschränkter Haft- | 779, 793, 794, Florida T782, T7795, Amtsgericht Leipzig, Abt. Il B, vertretung der Gesellshaft übertragen, C1 E T Rheinl, [349] [pediteur, „Altleugefelsza „Pots- bah übertragen. Der Uebergang der j L Eda Wayß «& Freytag Aktiengesell- Zucerfabrik örbig utt beshränkter pflicht. eingetragen: 7796, Korinth 2546, 2554, 2555 Athen a:n 27. März 1931. auch bestimmen, daß ein Setne hne Un e R, 1006/4 dam —: Erwin von Quiffseldt ist aus ] ¿1 dem Betrieb des Geschäfts begrün- een. M Sd, [377] | haft Zweigniederlassung Würz- | Laftung Sörbig T beute (eoates | Durch Bejchluß der Generalversamm- | 2439 2444, 2445 2446 Chile 11, Gra 1.

Zi E 390 | L Emen E Lies t hom H-R A Ne. 288 bei der Firma Foh is E Ea E, deten Forderungen is bei dem Erwerb 1: das Handelsregister Abt. B Nx. 46 | burg: Die Prokuren von Karl Mattern, eingetragen worden: Auf Gru des | lung vom 8. November 1929 ist die Um- [Cöln 1, 25 Stück Tishzeug Qual. ÞPR LRE: [339] [Gesellschaft vertritt. : and. j y g Ja Potsdam, den 23. März 1931. des Geschäfts durch Otto Berger aus- zur Firma Verkaufsgesellshaft Hans Richter und- Friy Deines sind Beschlusses der Generalversammlung | wandlung der Genossenschaft in eine | Dess. 5004, 5005, Qual. IR Dess. 837,

19 Ì

F - »

d ie

id i d

* 18 : «zan G PA Met 204 "Ke a8 ape \ A A4 E 2 i M Gef f F Lf C I 1A A A A R. ly G i B cdaiidiu R j

aadbdimat tai

S4 agb 2

Inter- | Architekten, Architekturbüro und Bau- | sind Werner Ruß und Walter Ruß, | getragen: E 25 März 1931 Firma Friy Nestel | wüürzbursg. [390] | laden- und Zuckerwarenfabrik, Gesell- | liegenden Maßnahmen. Die Haftsumane | Dess. 32461, 32418, 32427, 32317, beläuft si cui den 40 Reichsmark be- |{ 32346, Qual. 36 Dess. 36761, 36T76,

e

Fn das Handelsregister ist heute ein- [mit dem Re zur Einzelvertretung | Sandgathe Brücktorx Drogerie in Ober- Das Amtsaeri I 8 D E ° ) : j L E R E A 9717 4 En E Es ist heute ein e O E q ait Dae t. Genfer: A Beschäit nebst Ei ift Das Amtsgericht. Abt. 8. geschlossen. Otto Berger hat Me Haf- dersächsisher Kalksandsteinwerke mit erloschen. g E vom 29. Januar 19231 if der § 10 des solche mit „beschränkter Haftpflicht“ be- 838, Qual. TB Des. 3714, 3715, Qual.

4 x1 +4 QOE r die Sir Seora Tiseblede id s Riehen. Die | mit Aktiven und Passiven infolge Erb- zt E '35g1 [tung für sie nicht übernommen. ränkter Haftung in Uelzen heute | Würzburg, den 17. März 1931. 'Besellschastsvertrags (Zahl der Ge- | {chlossen. Durch Beshluß der General- | GR Dess. 3823, 3624, Qual. NR Dess. O wofur M m B ian MIA es red any au | teilung auf den Kaufmann D Cann E ey intrag Abt. B ot g Schönau ï. Schw., den 27. März 1931, hetragen Wor en: Die Ge ellschaft ist Amtsgeriht Registergericht. schaäftsführer) abgeändert. pesienemiluig vom 20. Februar 1931 ist R O, pad! 9571, Le, RF Defÿi, Bejellshaft ist auf Ottilie Lin | unier des im Gesellscpastovertr Wilhelm S in Oberhaus E A a e O Amtsgericht. ch Beschluß der Ge*ellshafter vom E Zörbig, den 27. März 1931 ie Firma geändert in „Genossenschafts- | 5053, 5054, Qual. TF Dess. 3507, 3508, Gefellschaft ist aufgelöst, Ottilie Lina | unter den im Gesellshaftsvertrag be- | Wilhelm Sandgathe in Oberhausen O.-Z. 64 zur Firma Bauhütte Baden- Hera il inie chy Be] ( : 392 2 A, s 1x3 1931. Fir d n 90 E a Desi. 3507, 350 erw. S Oaueis 4 i ; s] ¡ “gegange sell i ä L [36 Februar 1 worden. | Wüzæzburg. [392] Amtsgericht. meierei zu Elmshorn, eingetragene Ge- |2503, 3501, Qual. FN Defss. 1424, verw. Schale geb. Haueisen, Erih Max | stimmten Vorausseßungen im Wege übergegangen. | Pfalz Gesellschaft mit beschränkter | Schw iebns. [368] Februar 1931 aufgelöst J On E, ins «aa gier 1 : , ing . Wos [2000 Dees, Qual. n Des 1a Gee ed Paul Horst Schale sind als [der Kündigung erfolgen. Die Bekannt-| Amtsgericht Oberhausen, Rhld. | Hastung in Karlsruhe, Vetrieb) Oeffentlicje Vekauntmachung, Gatte eet f Wilhelm Cuny brenner, Sib Rèmpar, Christoph Zschopau. [401] pfludt Bogatiiand Z6 Kaderneheeas Qual. TC Def. 3764, Qual. FC Des, Ge ellschafter ausgeschieden. Kurt Otto |machungen der Gesellschaft erfolgen E O I E _., | Nastatt: Die Prokura der Lotte] Jn unser Handelsregister A ist heute Refe E Hertwig, Sib Kitzingen, sollen gemäß | Auf Blatt 322 des Handelsregisters, | is die Verwertung der von den Mit- | 580, Qual. RA Dess. 11, Qual. AL Gustav Schale führt das Handelsgeschäft } durch den Deutschen Reichsanzeiger. Oberhausen, Rheinl. [350] | Hopfensiz int Karlsruhe ist erloschen. f unter Nr. 236 die Firma „Max Kiepert“ l isgeridt Uelzen 25. 3. 1931 § 141 F.G.G. von Amts wegen im |betr. die Firma Zschopauer Motoren: | gliedern eingelieferten Milch und von |Dess. 3653, 8 Stück Piqué double: eet Bree P EIRA Firma als Allein- Bad. Amtsgericht Lörrath. U Menn G Richard Yoxter ist nicht menr M in Schwiebus und als ihx Fnhaber der AOE I E R Handelsregister gelöscht werden. Etwa- | werke J. S. Rasmussen Aktien- | Erzeugnissen aus Milch zum Zwet der |358, 359 361, 263, 386, 367, 368, 369, E R iti rei «m M agen am G. 3. 1931 im | führer. Felix Decker, Baumeister in | Kaufmann Max Kiepert, ebenda, ein- s E ouage , ist binnen drei Mo- | gesellschaft in Zschopau, is heute ein- | T. e 17 Wild Reuiviies: 0 7 Ged 2. auf Blatt 12 631, betr. die Firma E i 3491 | H.-R. A Nr. 375 bei der Firma Hein- Freiburg i. Br., ist als Geschäftsführer | getragen worden. :(tenscheid. : [378] iger Wider ruch M dee B s [l l DIO pas, D Ae it Forderung des Erwerbs und der Wirt- iteaade- E quS: E, s Sas

S Be s ttes-Zabrif [ Lorsch, Hessen [ l ( | naten seit Veröffentlihung dies e- | getrage Þ st | {aft ihrer Mitglieder. Haftsumme g Qual. A Dess. 2625, 2626 M. Schmeißers Nährmittel-Fabrik *Bekaunturachung. ri Leibold in Oberhausen, Rhld.: Die bestellt, j E Schwiebus, den 27. März 1931. n unjer Handelsregister Abt. P ist fanntmahung beim Registergericht gel- | erteilt dem Jngenieur Annatoli Dorin [al RM Zahl Fay Geschäftsanteile: L 2627, Qual. Z Des. 2806, 2808, NA Gesellschaft wg beschränkter „Haf- Fn unser Handelsregister B ist heute Cs ist erlo Gen. A Amtsgericht Rastatt, den 25. März 1931. Das Amtsgericht. cx Nx. 44 bei der Fixma Draht und tend zu machen, : in Zschopan. Er darf die Gesellschaft in Elmshorn den 23. März 1931 : "T1611 1612, 14 Stüd Damat: Qusl, A L Tes E 005 hei der unter Nr. 8 eingetragenen Amtsgericht Oberhausen, Rhld. , A A ———————— S n Glückauf G. m. b. H. folgendes Würzburg, den 21. März 1931, | Gemeinschaft mit einem anderen Pro- Das Amtsgericht : ES “Dess. 4801, 4802, 4806 807. dator if der Kaufen El Hil“ | Firma Vereinigte Odenwald - Granit- R 254 [Ratingen h [359] | Selters, Westerwald. 1369] ctragen morden: Die Firma ist) Amtsgericht Registergericht. | kuristen vertreten. Amtsgericht Zscho- R Qual, N Dess. 5401, 5402, 5411, 5412, Qa tox i Der AERtR Mere Laus Mey ne 4 M U Heppenheim a. d. B. | Fberstein. S (351]| Jn das Handelsregister B unter | Jn unser Handelsregister B 7 À. C. ndert in „Metallindustrie Glücauf : pau, den A. März 1931. Gia [az7: [Qual MLEDeN 201 200 206 20e “2 'auf Blatt gen worden: ite zu Nr. 360, Firma Johannes | Fm Beam, 26. März 1931 bei der) Junior'hes Erholungsheim G. m. Fm: b. H“ in Wattenscheid. dâfts. Würzburg. [393] Jn das Genossenschaftsregister Nr. 52 | Qual. BHÏL: Desi. 8498, 8499, 12 Stück

2 aub M00 00A - 1, Fivma [eingetragen worden: : REE D Le it | Nr. st au tär bei de tior’hes 11 i h b. : räu- : | E e E is. n ies Dur Beschluß der Gesellshafterver- heute zu Nr. 360, Firma Johannes | Firma Deutsche Last-Automobilfabrik | H. in Vielbach, ist heute folgendes Hedwig Kahmann ist als Geschäfts- Gebrüder Gerst, Siy Kitzingen: ist heute eingetragen: Viehverwertungs- | Brocart: Qual. RI Dess. 8204, 8205,

E: nst Wiegandt in Leipzig: Die Firma |. 2 L 7 90 ¿7e | Cullmann zu JFdar-Tiefenstein einge- | Aktiengesellshaft, Ratingen, folgendes | ei aae orden: An Stelle des erin ausgeschieden, Zum Geschäfts- : ï i; jen! : D

itos Mrt F ; ammlung von 7. Dezember 1930 ist L G el Gri ASTFENSEICHIA(!, gen, [o eingetragen worden: An Stelle des E ELO, A “U S | Weiterer Gesellschafter seit 1. Februar 4 Ge | Henossenshaft Kade und Umgegend, ein- | 8207, 8290, Qual. MI Des. 5409,

A Mde E, Ernst Wiegandt O Stanamkavitat Mos 140 000 RM auf m mite Fu t Meyer und eingetragen worden: A ausgeschiedenen Geschäftsführers, ves êc „der Kaufmann Karl Kroke 1931: Fda S E Brebfelder, Kauf- y No eil = getragene Genssenshaft mit beschränkter | Qual. AR Dess. 1511, 1512, 151D, 1598 r E BtZ ur o S 164 000 RM erhöht worden und der Ydar-Tiefenstein nd aur 1. M5 2 1931 An Stelle des aus dem Vorstand | Lehrers Philipp Röder, ist der Stadt- Gelsenkirchen bestellt. h 4 des Veo] onnSvitwe in Kibingen. 2 Haftpflicht, Kade. Statut vom 12. Fe-| 1599, Qual. 8SU Dess. 1045," 1047;

Otio Gustav Schilling “le Seine Gesellshaftsvertrag dahin abgeändert Ausarf@ieden Saufuvaug Walte? Cull- g go Kommerzienrats gx. jamtmann Kaiser in Frankfurt a. M. Pa R hat einen Zusaß Würzburg, den 23. März 1931. register. bruar 1931. Gegenstand des Unter-13 Stück Damasthandtücher: Qual. DD

Frieda Rosine Sina ars F és | worden, daß die Gesellschaft vertreten | mann in Ster icli E allet kade Berge ist der Prokurist Günther Kelm Ot, h R Z R ». Amtsgeriht Registergericht. nehmens ist der Ein- und Verkauf von |Dess. 1, 2, 3, Muster für Flächen-

ft pp ae eta Bra tra JON, U BET Mtird durch zwei Geschäftsführer gemein- | F haber. Die offene Hand [8 lie in Düsseldorf zum Vorstand bestellt, Selters (Westerw.), 27. Februar 1931, zattenscheid, den 6. März 1931. E Dresden. _ [423] | Vieh für die Mitglieder. Die Haft-| erzeugnisse, Schußfrist drei Jahre, an-

s N E N schaftlich oder durch einen Gesamt- X aufgelöst ne Handelsgesellshaf Amtsgericht Ratingen. Das Amtsgericht. Das Amtsgericht, Würzburg. [394] Auf Blatt 275 des Genossenschafts- summe beträgt 50 RM. gemeldet am 10. März 1931 vormit-

E Le R Inha rin V) geschäftsführer in Gemeinschaft mit Oberstein, den S. März 1931 l E R H I A ia Ha E [380] | Joh. Vapt. Koch, Siv Vütthart: | registers ist Heute die La Genthin, den 21. März 1931. tags 11,30 Uhr.

in Leipzig ist Fnhaberin. C en Ÿ D, 4-- 1901. Rinteln. _ : [360] Singen, Handelsregister betr. [370] 1 as delirenat Abt A Nr. 208 Nunmehriger Snhaber: Antonie Koh, | unter der Firma Wohnungsbauhil e Amtsgericht. Amtsgericht Aue i. Sa., 31. 3. 1931.

Zux Firma Darmsiädter und Natio-| Handelsregistereintrag A 11 O.-Z. 210 ¡ns Handelsregister : x, geb. Schwab, Kanfmannswitwe in | eingetragene Genossenschaft mit be- (L et n A 2 R E

. auf Blatt 18243, betr. die Firma | einem S K Ays Vgg g Amtsgericht. Abt, 1. S omon} - G j Qu fiat s Gh «Jn. 4 ° G O | 20, D. E s 1 1 a “at : 151 4 ra: 5 : # : E 2 V f : e i t bi : / i irie Solin ift Ug Wrellsche ten 1931 die Firma Philipp Blumenschein | GHerstein. [352] nalbanë, Kommanditgesellschaft auf Ak- bei der Firma Werkstätten Karl Noth- E E Data Bütthart, in Erbengemeinschaft mit | fchränkter Haftpflicht mit dem Siß in Hamburg. : “fal Dresden. : S [419] ausgeschieden a Hofheim gelöscht. Jn unser Handelsregister Abt. B ist Ra gHweigedetahung Gie, Medbita ufer iu E E P bitkacias e ite, Glas- und PorzellauHandlung | ihrer Tochter Mathilde Koh in Bütt- Dresden us E fol ee cjupe Eintragung in das Genossenschafts- „Fu.das Musterregister is eingetragen

U Ce. tr. die Fir Lorsch, den 26. März 1931. ute 3 93 Fi Gor Si MURLEN, Wbt. D Sa, Us B 1930 Untwandlung des bisherigen Ge- E a: 7 Í : tragen worden: e Sabung vom | register am 2. März 1931: Eénkaufs- : 2) L E E, Se ema ori "' Hessisches Amtsgericht. iet s iy Ser ees, des Arthur Wagner in Verlin am 28. 1. shäfts in eine Komnianditgesellschaft ver Mce N D „Dex V ärbars. den 23. März 1931. 30. Jannar 1931 befindet \sich in | verband der Slsenbaliner Vrenu-1_. Nr. 10 126. Firma Anton Reiche, Gesellschaft mit " Melde. ‘Haf j Fdar zu Oberstein, eingetragen: Durch R a de vas Om Sex dee mit 1 Kommanditisten wnr Aidae Tee Sicma 1} nah Osterfeld i. Thür. Amtsgeriht Registergericht. Ur rist Bl. 5 fg. der 5 E stoffversorgungen eingetragene Ge- “rige dan mg in R R

1g in Leipzi esell ihaftsver- ¡ | Gesells ‘beschlu/ i as es Wilhelm Hildebrandt in Rinteln | y der Fir i ¿rfstätten OD z S Es is S t in schaft mit beschränkt s et, versiegelt, angeblich enthalten

132 , b3 * Dor P nor -. - [O4 P 9 d) 2 c I “- rung Der Firma in 0 dert] s dat 1e aßung T T N c h s h nossenschaft uit beschränkter Haft ( e lte E t: durch die Beschlüsse de: Gesell: E E 1931 ist die Gotba E mi elöft Ee L O S I JERRE ¿, [K. Nothhelfer Kommanditgesellschaft". R den E E Würzburg. [395] | 18, , 33 und 50 dur die Erklärungen | pflicht. Siy Hamburg. Statut vom |8) 1 Dekoration von Dosen, b) 41 Muster ih As E ) 4 De res ge ele L an das Handelsregister A Nr. 513 lst Geschäftsführer Fabrikant Srl “Paul Die Firma Carl W. Schöttker in Persönlich haftende Gesellschafter: Willi Thür. Amtsgericht, Würzburger Private Kraftfahr- | der Genossen vom 24. 1931 e- 129. Zanuar 1931. Gegenstand des von Formen, zu a Mustex für Flächen- E P RE Dezember g a bei der offenen Handelsgesellschaft Eich- Mathias in Oberstein ist Liquidator Rinteln, H.-R. A 119, ist am 16. 3. 1931 Rösch, Kaufmann in Mühlhausen, und ilden [379] | fnrse Gesellschaft mit beschränkter | ändert worden. Die Ln rift diejer | Unternehmens ist der Einkauf und die} trzeugni}e, zu b Muster für plastische abgeändert worden O ardtere. Gn Hoaeias Die Gesellschaft. die Firma und Oberstein, den 26. März 1931 E N iten {Rinteln Wilhelm Kuhn, Möbeltehniker in Dns Handelsregister Abt, B Nr. 6 | Haftung (W_ P K), Siß Würzburg. C E befindet sich Bl. H und 4 | Einkaufsvermittlung von Brennstoffen Es, A arrer gg ae L 3

Mor r aur S i gen: 1e Sejeuschast, die Firn O T R s 5 AUmtsger ¡ s Sti S S E : N (8 A ATE Bu i Z : é , E LOE 34, Schußsri i Jahre, anaemel- Dee 2 bere d Brun tar Es E S wi E 361] “Singen a. H., den 26. März 1934. *MascGinenbabrit, G m p B E La Bera gf s wg Unternehmens mittels E R A D: Santa det am 30. Fanuar 1931, -vormittags Dig H oi0 GUSIHEf Eer auge C j 531 | Rosswein. (3611| Bad. “Amtsgerid ane pee „V, m. d, D. 119261, Gegenztan : bia ä ¡ebs ist: L E E 10 Uhr 50 Minuten.

e » Beshaltstülrere fa Ll R ven A Os E D E C Auf Blatt 417 des hiesigen Handelt Ae 1 blu Þ x Ge fell Maa Sina Würgh N Da / Stn N Ger Sè- de Beschaffung n angrarian ny A ECöln, [429] j Nr. 10127. Monteur Friß Robcrt L E N Das Amtsgericht. Éiirtcaand Da: Nr. 120 remen, die O tba in Mok Sdéinitotus. [372] e E E remer heträgt 30 000 RM dreißig- rag eingerihteten Wohnhäusern In das Genossenschaftsregister wurde Zens gu Os Paket, R, Zell und W Dietrich, beide i i A E L Le 1. eule R „| Ei in das Handelsregister recht Dix i j j f is i äftsfü ür lle Bevölkerungsshichten zu mög- | am 25, März 1931 eingetragen: enthaltend einen Lötkolbenständer, der Sell und Walter Dietrich, beide in c u Conißer & Co., Arendsee i, A. ie Gee il E ingetragen wor-|, Eintragungen in das Handelsre( recht Dix in Weida als Liquidator | tausend Reichsmark —. Geschäftsführer | für lle Bevölkerung 0g E E E op tr ge :

E , Magdeburg. [344] E , L -| wein vetr., ijt heute eingetragen wor-}. s Amtsgerichts zu Steinheim: N L . : L | licht bîls Preisen dur Zusammen- Nr. 443. „Merkur Gemeinnügige | in Messing, auch teils in Messing und Leipz a E d Zweigniederlassung Oebisfelde-Kalten- s DE Nrno Sóle de misae au j Éi rufen und der Kaufmaun Hans ist Wilhelm Böhm, Fngenteux in |lihst billigen Preisen 1 J L d L ls î L

L AR | N Her SSATEgR Er 1 Bs ie Fi j iver | X daß Herr Bruno Arno Schlesier in} ‘9 Februar 1931 bei der Firma : : ma l E N Lei nd Ausführung | Einkaufsgenossenschaft der Lebensmittel- | teils in Eisen angefertigt werden soll

7. auf Blatt 24876, betr. die Firma e tragen worden: dorf: Die Firma lautet jeßt: Conibver Roßwein als Vorstandsmitglied aus- Am 5. Februar 1931 bei der &irm nk in Weida zum Liquidator be- | Würzburg. Geschäftsräume: Blumen- | legung von Leitung u usführung | Ei ( 1 let 1j gefertigt w: joll, Del Zapf fellj i | rma 0, Oebisfelde-s : j [chi is U : Steinheim: Die t wor [ 1931 Renn- | der Bauvorhaben in der Genossenschaft, | händler, eingetragene Genossenschaft | Muster für plastishe Erzeugnisse, G*org Zapf Gesellschaft mit be- P Ra der dra Dr Emil Smidt | & Co., Oebisfelde-Kaltendorf. Fn- d t N. Kronenberg in i t worden. straße 12%, ab 5. Apri r ] 0 aft, / „_ eint } h Must B je rze i schränktez f | ipzig: S ne Os Me: Lune: Q H : Senr ir en V. i 7 Â 31. 1 Firma ist erloschen. H.-R. A Nr. 183. teida, ä : itr ußerordentli voße Mittel | mit beschränkter Haftpfliht, in Köln. j Fabriknummer 2%, Schubfrist dret Ca n LA Bella E A L T Nr. E E Li Debigtelte toe Ver idfelee: Amtsgericht Roßivein, 27. März 1931. P D März 1981 bei der Firma eida, Thir, Amticerite: E M März 1931. Far Ente für ar M s Aus- | Gegenstand des Ens L: Jahre, E üb: 18. Februar esellschafter vo Febr gang A: Die irie autet eit} Zastendorf den 27, Mist 1981: ‘Das S e é C. Schrader jun. in Steinheim: Die L Gia i icht Regi iht. ührung erhalten bleiben und auf diese | Förderung des Erwerbs und der Wirt-|1931, vormittags 10 Uhr. g L red asen Rene irt rug tig Bech ge My rc E s AmtsgeriGt a N D Rmdltalnac, [362] Gejellschaft ist aufgelöst, die Firma ist ‘inhei [383] A eien r T | Weije dine Ersparnis erzielt wird die haft der Mitglieder, insbesondere} Nr. 10 128. Kaufmann Friß Bütt- geet worden. Der Gesell shastöver- | Ler ilt der Apotheker Dr. Karl. Heber | “n Im Hegen Handeloregiler Abs, A lorloschen. H.-R. A Rx. 14, andelSregistereintrag A Band 1 | Würzbur [396] | den Wohnungsmangel behebt nnd neue | durch den Einkauf von Waren auf ge-| ner in Dresden, ein Umschlag, ver- f B E N Ar, P in Magdeburg. s Oppenheim [354] wurde heute zu Nr. 579 bei der Firma] 4 23. März 1931 bei der Firma L E ares A Saite E eten Siß Würzburg. | Wohnungen zu bauen hilft; die Häuser | meinsame Rechnung und deren Abgabe | schlossen, angebli enthaltend 12 Skizzen & 4 enisputtdaud adacóndert othen: in Mett unte: R aan ph Jn unser Handelsregister ist ein- A at E emann [ Ludwig Kremer, DaniaN Ee Sulzbach: Die Gesellschaft ist auf- | Inhaber Friedrih Josef Kurz, Jn- | sollen Eigentum der Genossenschaft sein s großen an die Mitglieder tam es Aliiera Lern, Ie 8. auf Blatt 25 637 ie Firma | teilung A: Die Einzelprokura des Erich | 9tr n: ; e E E E im: Die Firma ist erloschen. H.-R. st. Das * hyomc i ieur in Würzburg. Geschäftszweig: | und die Wohnungen nah wirtschaftlichen | Handelsbetrieb. Statut vom 18. Fe- a gnisse,

3. auf Blatt 25 637, betr, die Firma | teilung 4: Die Einzelprokura des Erich | etragen worden: Born if r N heim: Die è jt. Das Geschäft wird unter un-| genieur in Würzburg. zweig: | und Die gen n | A i T :

U +5 qun E Lung A4: Die C i fb i 4 r ; L Born ist durch Tod aus der Gesellschaft Q v au T : y j i E 4 T; iet den: bruar 1931. Die Einsicht in die a nummern 152. P, 159. Da. 163. Dax. F e GeSait f gusgtls fori, Vifs| Miles Schwar, Lom Yard Ker | Le/ngu! Gosdwistec Schmit bestehende | a in Ubt h e Las t | Am 20, Mir 1991 bei der Fiemo Poser pahreig Sett! Kn | Kae Beisein: Jger | H zee Enverb ven Grunbstufen fo- (der Genossen i während der Dienst: 130, 157. 159, pr. 100.?, Na. 12 1005 Riedel ist als Gesellschafter ausgeschie- | und den AeX Mi ee Ld erver | offene Hand \ ‘en | Keb. Schmidt in, Uhlstädt ist in das Ge-) Schwering & Hasse in Lügde: Der S : E Gy 1s 678 / wie die Herstellung und Unterhaltung | stunden des Gerichts jedem gestattet, . Z. 718 P. 163 Dc., Schußfri rei den. Willibald Edgar Friedlein führ: Magdebura, it vie Prelore cle Gesellschafter “As ‘Schmitt T Wies: shäft als perjönlic fe prets NEES beiten, Ernst Basse is Man. G “t A A Es T exdura. den 26. März 1931. vg Behrnngben A e cciblanges Amtsgericht, Abt. 24, Köln. E e E eas yas HamelsSgeschäst unter der bis-| daß je zwei von ihnen gemeinschaftlich | baden, Gustav Adolf Schmitt in Nier-| h¿{Hränkte Vorerbiz ihres Mannes, f [tine Stelle ist auf Grund des Sr )- R Amtsgericht Registergericht. E resden, Abt. Il, G den [430] | Nr. 10 129. Kaufmann Hermamt herigen Firma als Alleininhaber fort. | vertretungsberehtigt sind. Die Pro- | stein und Karl Ludwig Schmitt in | N! Georber je % fl fmann | |beins Frau Hermine Hasse geb. Laae- tHich. [385] —— den 27. März 1931, Mittelwalde, Schles, [430 r. 10 129, | f

„auf Blatt 26: die Fi sind auf dic tni jung | Nierstei j haft N (5 Lun MERIWEND i e ‘egi J d abin in Dresden, ein Umschlag, offen,

9. auf Blatt 26 3109, betr. die Firma | kuren sind auf die Hauptniederlassung Micritetn Die Gesellschaft hat am Herben zu je % su [ mann in Bad Pyrmont getreten. pn das Handelsregister A Nr. 47 Würzburg. [397] n m == [424] be Nr Q Sleët: tag GeneleniGaft E 29 ita me Be:

Zerlas y ez H heir O i «cis. | Hermann Born in Sömmerda unds" 46. beute Gei i i s T i : i 2 sellschaft mit beschränkier Hast: q l tei tbn: Weinbau ues Weis arts 4 V ledige Gertrud Vorn in Uhlstädt. ¿d * ntdcenite Steinheim. Vengerohe foloeades "oie Tee Sivanrs S D S Staat Jn unser Genossenschaftsregister is |e. G. m. b. H. in Schönau b. Mittel- leuhtungsförpern, Mustex für plastische

sellschaft mit beschränkter Haft: g| 3, bei der Firma Bernhard Weißhand | zweig: Weinbau und Weinhandel.) Rudolstadt, den 12. März 1931 j i i N 2. Di | i in Leipzig: Der Gejellshaftsvertrag ist | i : 7 O i ärz : a Me wagp ett ‘den: Die Fi i / : 4 : [l- | bei der unter Nummer 28 eingetragenen | walde, heute eingetragen worden: Die Erzeugnisse, Fabriknummern 83439, dur Velhluß der Gescllichafier Don E g InaeT Ee, e RddE 07: tr vert E Thüringisches Amtsgericht. Sul, [373] Pittlich, ves 2e Mita t L s L. Sn 1921 aus der Tejel’- | Milverwertangs-Genosfenschaft, €. G. | Genossenschaft ift duch Beschluß der | 3441, 3448, 3444, 3445, §467, 2471, 10. März 1931 in Punkt 6 und 9 ab- Shnber ist erl: hes “Die Fir e ift i i eines Es __} Jn unser Haudelsregister Abteilung A Das Amtsgericht. gy e igt e 26. Märg 1931. m. b. H. in Saepzig, am 3. März 1931| Generalversammlung vom 14. März] 3473, 3474, 3494, 3495, 3497, 4501, S Bert worben cld E T a, V [355] | Säckingen. 1363] [ist heute bei der unter Nr. 166 ver- A: e o MlngcciÌt folgendes eingetragen worden: 1931 aufgelöst. Liquidatoren sind die | 4503, 41504, 4506, 4509, 4515, 4517, 10 auf den Blättern 17 346 Und t bet der Firma Hermann Moos- Fn das Handelsregister ist heute ein- Handelsregistereintrag zur Firma eihneten Firma Ernst Steigleder, rrstadt. [386] A UIBYEL dds Î Durh Generalversammlungsbes{luß | Landwirte Albrecht Leipelt und Paul 4518, 4520, 4521, 4523, 4525, 4531, 24 780, betr. die Firmen Edmund | mann in Ma i C a Nx 336 der getragen worden: y “| „Otto Suhner, Gesells(aft mit be- | Suhl, eingetragen worden: Die Zweig- in unser Handelsregister Abteilung B ; [398] | vom 16. Fanuar 1931 i} 2 2 der | Leipelt, beide in Schönau b. Mittelwalde. | 4532, 4532 a, 4537, 3380 a, Schußfrist Wawrich und Hans Weber, beide in Abteilung ‘es Die "eóbeica der Wil- a) auf dem Blatte der Firma [hränkter Haftung“ in Säingen, niederlassung in Suhl is erloschen. de heute bei der Firma Baustoff- E. atéheniagre Kibingeu |Saßung wie folgt geändert: „Gegen- | Amtsgericht Mittelwalde, 26. März 1931. drei Jahre, angemeldet am 21. Februar Leipzig: Die Firma ist erloschen helmine Moos ist erloschen, Die | Plauener Bauk Aktiengesellschaft in | (t B Q-Z. 29: Dur Beschluß der | Amtsgericht Suhl, den 27. März 131, delsgesellshaft mit Pun änkter H F MORERIE Co., Siß Kikingen. | stand des Unternehmens is die Milch- R 1931, nahmittags 1 Uhr 25 Minuten. " mticeriid Lei zi Abt 1B Firma ist erloschen. E Plauen, Nr. 1715: Di Pr ku n va Gesellshafterversammlung vom 30. Jef) —— 0E g in Wallertheim folgendes In Dos Sem ells i it 30 Juli verwertung und der Bezug von Futter- | Soldin. S „., (4381| Nr. 10130. Firma H. Mende «& Am i, o T T ns ; F 0e E OREO 27. Minz 1000 Carl Gustav Köhler a R "Gerlach E eet Ku Berg Jett. Tanehs, De, Joipois, H r, ragen: Die BectretungLefuqmis dez E Se Mila ‘Stein geb. | mitteln auf gemeinschaftliche Rehnung G E I Sens enh rtEenp nee F a Den s S, u I “Das À R E h A en 5 l. 2, VOELI uf Blatt es Handelsregisters, haftsfü z î “ei R itwe in | und Gefahr.“ EE L. M e L : «n ojjen, angevih entyaend a) 1 A9

Löbejün. ———— [340 as imt8geriht A. Abt. 8. g ner Viele, b Uin an Stelle der 8 5 und 8 sollen die im |zie Firma J. Passet & Sohn in Taucha Abahin dias Franz Husmanns ist Roßmann, E mann Dealten den 28. März 1931. m. u. H., Soldin, Nm. eingetragen j bildung eines _Lautsprechergehäuses, Bei der im Handelsregister Abt. B | yyzttweig: [345] | Dresdner Bauk Filiale Pla in Leseb niedergelegten Bestimmungen | betr, ist heute eingetragen worden: Die Börrstadt, den 26. März 1931 Nißingen, Siegert d Stiebel. Kauf- Das Amtsgericht. worden: b) 1 Abbildung einer Frontplatte, zu a Nr. 14 eingetragenen Firma Verkaufs- S LCINS. F ri B Plauen, Nr 2079: D B La 7 | treten. Gegenstand des Unternehmens Firma ist erloschen. E ä s in Kißingen, Siegfrie “2 rin E S8 36 und 483 der Satzung sind durch| Muster für plastische Erzeugnisse. zu b Seile Löbesüner Steinbrüche Ges E L al DO L A E NCIOat Curt S Plauen i Grote ia n unmer 2e E Beamte: Amtsgericht Taucha, den 25. März 1931. mtSgericht. aus s LaBS: ti Gesellschafter Düren, Rheinl [425] Besdluß vom 17. 1. 1931 gean ert. Malte für Flächenerzeugnisse, Fabrik

; I Goid ; L E z E E ® : : A “pre g l en ) tee He u n Ma- ta d E E E E FDC' a 2 y 2 E f b. H. in Löbejün, ist heute folgendes | Mittweida betreffenden Blatte 19 des | die hiesige Zweigniederlassung in der schinen. Die Gesellshaft kann sich au an | p, ebnitz. Schles [375] Idegk, Mecklb. in Gemeinschaft ermöbtigt. Geschäfts-| Genossenschaftsregistereintragung vom a Das Amtbgeriht, E Le iee iy b Be , ck .

: i s | E ( J [887] c i 8 eingetragen: Handelsregisters A ist heute eingetragen | Weise erteilt, daß er die Gefellschaft zu- | andern Unternehmungen beteiligen. Das f e n unjer Handelsregî ist weia: Handel mit Flaschen 19. 2. 1931, Konsum-Verein Arnolds- : F

E Dertrane iy ei ilige | wor die dem K n Osfar it ei :standsmi ital i l “des J : Handelsregister A Nr. 214 j zandelbregifter ist heute } zweia: Han E j j i 1931, vormittags 8 Uhr 5 Minuten. Verfügung des Bandgeridts 18 Balle| Uivin Motgenstern in Mhineite ee: | der einem aden Pren Teer | Gommfopital if anf Grund des Be | q “pie imo Lud Herstel, Ine [Fa F772 Kruse X Schutz “in | "Würaburg, den 26, März 1981, | weiler e ngétragene, Genossensdbaft, mit P L S Ee . S. vom 17. März 19831 seiner | teilte Prokura erloschen i taria | treten darf. “| bene 30. Se ae Ia C T LRN MaN [gêniecur, Trebuik, und als deren An» nf Bac Tris ie G N T E [Dw Statut ist unter dem 6. 2 1900 e nick in Dresden, ein Paket, verschlossen, Szoinena als Geschäftsführer E S Es A ohen S Ans dem Blatte der Fix vom 30. zFzanuar 1931 um 50 000 RM Eber der Jngenieur Ludwig Hentschel R Max Kruse in Woldegk und E [399] | neu gefaßt Ba erfolgen 5. i CLLT ÊL. angeblich enthaltend 1 Muster einer Durch Beschluß des Amtsgerichts Löbe- | weida G: Em can gemeinschaftlich Schirm - Nobert Bonus Nobert auf D ecgoht. Dey BUIRE, in Trebniß eingetragen. D T Bari Schulg ix Vertors mEDE, iesi delsregister ift j in der Konsumgenossenschaftli en Faltschachtel „Arctic“ Paste und 1 Muster Lie van 25 März 1905 N dar AcBitett | writ: dein Lcils Stet L K S LMeRE in Cat M r Vngenteux in Brugg (Sweiz), ist als | 4 ntsgeriht Trebniß i, Schl., 3. 3. 1931. P esellschafter einer am 1. Ja-| Jn das hiesige Handelsreg Praxis, event. im Nerchsanzeiger. Ge- | Ame, Erugeb. {418] | eines Gürtelkartons „Arctic“ Tooth Wilhelm Bode in Halle a, S. als Ge-| risten, Kaufmann Max Erich Leichen. | der in Breslan ‘unier pee rcassung | weiterer Geschäftsführer bestellt wor-|" m1 saft. E enen offenen Handels, } felendes eingeiragen worden: ea |häsiBiahr: 1. Juli bis M. Juni. | Ju das Musterregister ist einge-| aste, Muster sür Flächenerzengnisse, chäftsfü E Refe An “Tele Dttweid de d R Mena 1 stehe i init, MEReS Lan: Mid nie eingetragen wird ver- \haft. L 1. am 24. 3. 1931 auf Blatt 13583, (paf E des Raccrneianteis i t jet: teagen worden: Fabriknummern 115, 116, Schuhfrist erbat r p 26. März 1931 Prokura d “int i de t a t e Nr 1521 ‘Die ‘1 ani E D öffentlicht: Der Gesellschafter, Fabri- | Verantwortlich für Schristleitung und ; oldegf, den 23. März 1931, betr. die Firma Walter Curt Smidt V e veuteinsaune Einkauf von n. ÎÑr 156 Firma S. Wolle, G. m. drei Jahre, angemeldet am 24. Februar at a: E S E Sund gemeinschaftlich nike “Dee po aufgehoben orte I Be A N ions e E Verlag: Direktor Mengering in Berlin. AMTEeC, f og Man S Tal nud Wirtschaftsbedürfnissen im großen | b. S., in Aue, 178 Muster für Web- 1931, vormittags 11 Uhr. : E Lörrach, [341] | nannten vereh. Exner Gesamtprokura | hier in Wegfall. É mag M Mine Satte Gal Druck der Preußischen Druckerei_ fach. [388] ee x A Die : Gels aft ist | und die Abgabe gegen Barzahlung nur | waren, und zwar: 81 Stück Frottir| Nr. 101832. Firma Franziska

Handelsregistereinträge: erteilt ift. : d) auf dem Blatte der Firma | werte in die Gesellichaft ein In Werte | Und Verlags-Aktiengesellschaft, Berlin, andelsregister B O.-Z. 35: Erzberg- | unterm gleichen Tage unter ae Gluß an Mitglieder oder deren Beauftragte, | Qual. 7 Dess. 7217, 7281, Qual. 12] Hirsch Nachf. Gesellschaft mit be-

„Vom 16, März 1931: „Leo Runzi“, | Amtsgeriht Mittweida, 26. März 1931. | Walter Blechschmidt in Plauen, | von 10 335 RM und 36 665 RM; auf Wilhelmstraße 32. bag engesellschaft Herrensegen in | der Liquidation aufgelöst worden. Der | b) die Herstellung und vearbeitung von i 1216, 1234, 1257, Qual. 15 Dess. | s{hränkter Haftung ae e Mateczi Lörrach: Das Geschäft ist auf den Me- e D D Nr. 3873: Karl Walter Blehschmidt ist | den näheren Beschrieb dieser Werte Hierzu eine Beilage. \poah: Karl Winnewisser, Treu- | Kaufmann Walter Curt Schmidt in | Lebens- und Wirtschaftsbedürfnissen und | 1516, 1534, 1557, Qual. 17 Dess. 1713, | Rolle, offen, enthalten