1931 / 82 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erste Zentralhandelsregisierbeilage zum Reichs: und Staatsanzeiger Nr. 82 vom 9. April 1931. S, 4,

Unternehmens if der Handel mit Käse, iliale der J. W. Weber jr., platten-Fabrik in Herford“. Dem Kauf-j Bei Nr. 796, Fi B. Spieß & Co.! Am 28, März 1931 bei Butter und Vonwandióa Leben3mitteln, e an A M ist Kaufmann mann Hans Töle in Herford ist Pro- Ben: t d (4 Fweigniedetlassung dau Sahm —5 Dem Wille Bon Zweite Zentra [handel8registerbeilage

rt a G der Erwerb von und die Beteiligung Karl Hanhaufen, Braunschweig. Die | kura erteilt, rlohn: Die Zweigniederlassung in Königsberg i, Pr. äst Einzelprzi

Sn e S Metem Pat B Bs [dani meg S R Bt (2 am e duns voi (s Bette Do lere n DEUtschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

mehrere Geschäftsführer bestellt, so erteilte roïura bleibt bestehen. manditgefellshaft, Herford“: Die Liqui-

vertreten je zwei Geschäftsführer oder b) unter Nr. 470 bei der Firma Damen j datioa ist beendet, Die Firma ist er- igniederlassu Jer hn, JFserlohn: | Kantstraße 11 b. Offene Handels, je ein Geschäftsführer zusammen mit Eike Haus Johanna Schaaf, j loschen. : Bie irma ist erlo n. Eingetragen | haft, begonnen am 13, Mai 1929 zugleich Zentralshandelsre i ter d 8 D ú R i einem Prokuristen die Gesellschaft. Der Harburg: Offene ndelsgesellshast | Am 2. 3. 1931 bei A Nr. 303, „Menge | am 13. März 1981. önlih haftende Gesellschafter: Fr g r a enu C et

Sendalosahoee O N ps tit dem de di e Sr A E gas Herford“: Die Firma ist er- M L —— det U, S celoit e Se us Mein : 82 B l i D

alleinvertretung8bere@htigt. ft3- tende Gese iec sin rau o¡chen, s erlohn: Die Gesellshaft ist aufgelöst. e, beide in Königs i, P, ;

Libver: E, Friedrich Eisi S nie geb. Matthes «A | ee ee L LEE chy Le ins ires Las BEILION unter unveränderter a L E Nr. 2052: d E S E s ETes N, onnerstag, den 9, April 1931 artin Frid, ufmana, zu Hamburg. Grunewald, Kaufanann Rudolf ne pe, Herford”: Die Firma ist er- | Firma von dem früheren e ter ukowski. y: sberg j E E s Es ———— Ferner wird bekanntgemacht: Die in Harburg/Wilbhelmsburg. Der Ueber- | losen. f Kaufmann Otto Pilke in Fferlohn Schnürlingstraße 39, ene Saz erfolat durch den Aufsi L a G A iy j SEN 5

Vekauntmachungen der Gesellschaft er- gang der iu dem Betriebe des Geschäfts m 30. 3. 1931 bei A Nr. 822, „Karl | fortgeführt. Eingetragen am 30. März gesellshaft, begonnen am 1. Juli d ls ait 9 en Aufsichtsrat. Die führer bestellt sind, ist jeder von ihnen 1 Löwen, Schles, _ [2027]1 des Unternehmens ist die Herstellung

solgen im Denen Relchsangeiger. Fegalindeten Verbindlichteiten enf bie | Shweppe, Herford“: Die Firma f er- | {gg ndeeralen am L M E h haftende Gesellibasier: (MIANDCLSLEMINLEL, | Le nengen ger, Gcledaft und gur, Vertretung der Gesellihaft bereh-| Die in unserem Handelöregister A | von Heizungs-, Ventilations- und

rana Boye enan mit beschräuk- Gesellschaft ist ausgeschlossen. dus g N c L D Bei Nr. 1019, Firma Villi C A) leute Otto Hinye und Arthur Buk [2020] | erfolgen durch den Reichsanzeiger. Die | Die Gejellshafterin Marie Meyer Y “ajose Schwit Dambfmi e ina a ae der Verkanf von er Haf uug. Sib Hamburg. Ge-} Harburg/Wilhelmsburg, den 31. März m 30.3. i r. 19, „Her- | & Co., Fhmert: Die Gesellschaft i auf- | beide in Königsberg i. Pr. ndelsregister wurde am| Gründer der Gesellschaft, die sämt-| Liermann bringt das bi 16 «M O mp7 k elau j janitaren Installa ionsartifke n und jellichaftösvertrag vom 24. März 1931. ! 1931. Amtsgericht. IX. fordere Kornbrennerei G. m, b. H., Her- | gelöst, Die Firma ist erloshen. Ein-| Am 30. März 19831 bei Nr. 501 E rige ren modi lihe Aktien übernommen haben, sind: | kant Carl dat 29s Ler pon U ri- | Fnhaber: Adolf Allert in Michelau“ ist | Heizungsmaterialien jeder Art. Das

Segenfand des Undernehmens [ind af ord“: Nach dem Beschluß vom 11. De- | getragen am 16. Februar 1931, Königsberger Nährmittel, und E" pvr Ae fe 1. Rheinishe Telefon-Gesellshaft mit | Marie Salomea geb. Fünsgelt in Lahe | AclEericht Löwen, S 981. | mark, Geschäftsführer ist dex Fnaenieee

Handelsgeschäfte, insbesondere der Ver- | xxzrburg-Wilhetmsburg. [2007 ember 1929 ist jeßt Gegenstand des Abteilung B: jn Otto Jabkowski —: Die F Abteilung A. E beschränkter Haftung, Düsseldorf 2. Di- | in fortgeseuter B Unfgelt in Lahr | Amtsgericht Löwen, Schl., 10, 3. 1931. | mark. Geschäftsführer ist der FJngenieur

trieb der unter der Bezeihnung „Wa-| Fm Handelsregister 8 59 it beute bet { Unternehmens die Verarbeitung von | Bei Nr. 125, Firma Kissing & Möll- lautet jeyt: Königsberger Broj, M072. „Steiner & Cie.“, Köln- E Paul Kaßenstein, Düsseldorf | ihr sel ît ÿte t C OAIa, mit Walter Krause in Magdeburg. Der

kania“ eingeführten Lebensmittel so- | der Firma Harburger Lagerhaus - Ge- | Getreide, insbesondere von solchem, | mann mit beschränkter Haftung, Zfer- | Otto Jabkowski. ld: Die Prokuren von Emil); Oberingenieur Carl Heuber, L: Liern Tenotentas irma bens | Löwen, Schles. (2029) | Gesellshaftsvertrag der Gesellschaft mit wie von Wakanta-Automaten. Stamm- | sellschaft mit beshränkter Haftung welches ¿n den landwirtshaftlihen Be- | lohn: Dem Kaufmann E Krüger | Am 1. April 1931, Nr. 5053; Hermann Straßburger und dorf, 4 tehtsanwalt und Notar r Handels- none if ti Betrieben In unjer Handelsregister A ist heute | beschränkter Pattund ist am 22, De- fapital: 20 000 RM. Jeder Geschäfts- Eee eingetragen: Bankdirektor | trieben der Gesellshafter gewonnen | in Fserlohn is in der Weise Prokura |Dyck. Niederlassung: Königsberg i na Küsters sind erloschen. : Adolf Kaenstein, Frankfurt a. Main, | welches "a R Fabri lo ionsgeshäft, | unter Nr. 114 bei der bliendn Handels- { zember 1925 festgestellt und am 23. Ok- führer is alleinvertretungsberehtigt. | Paul Lenz in Danzig ist zum weiteren | Wird, zu Branntwein und die aus- | erteilt, daß er in Gemeinshaft mit | Brodbankenstr. 33. Inhaber: 30. „Jacob Sachs“, Köln: | 7 Kaufmann Oskar Breitenfeld. Aktiven S hierzu über s it, mes gesellschaft „Johann Breitkopf & | tober 1930 abgeändert. Die Gesell-

Geschäftsführer: Hugo Kemper, Kauf- Geschäftsführer bestellt dadur ist die s{chließlihe Verwendung der bei der | einem Geschäftsführer zur Zeichnung | mann Kurt Dyck in Königsberg i Jnhaber der Firma is Theodor Dresden. Den ersten Aufsichtsrat ente, tüde E Ger P Sohne“ folgendes eingetragen worden: schaft war bisher im Handelsregister

mann, zu Hamburg. ihm bisher erteilte Prokura erloschen Brennerei erzielten Rüestände sowie | der Firma berechtigt ist, Eingetragen ; Am (1, April 1931 bei Nr. 50 x, Optiker und Großkaufmann, Witwe WaaA Marxheimer Martha u M en un eräte) und | Dex Mashinenfahrükant Johann Breit- Abteilung B des Amtsgerihts Burg

Ferner wird bekanntgemacht: Die | * Harburg/Wilhelméburg, den 1. April | des bei der Verfütterung der leßteren | am 13. März 1931. | Alfred Thurau —: Der Kauf Der Ueber 4 der in dem Be-| "56 Katenstein, ohne Beruf, Düssel- Goa el n O eenreRt in Bn kopf ist durh Tod aus der Gesellschaft | b. M. unter Nr. 40 eingetragen. Ferner

Botauntmachungen der Gesellschaft er- | 1931 Amtsgericht. t sid ergebenden Düngers auf dem | Bei Nr. 137, Firma Lersch & Kruse, |Hans Sturmat in Königsberg i. Yj pes Geschäfts egründeten Ber- orf, und die vorstehend zu 4 und 5 zum Geldwert von 15 000 RM Gnade egen, Die Volelschärt wivd) tro roi tentttgt: Dis LEeraunt-

_ folgen im Deutschen Reichsanzeiger. rundbesißb der Gesellschafter. Suser Gesellschaft mit beshränkter Haftung, !'in das Geschäft als persönlich hei keiten ist éitánnten Wér : Ea Í : unter unveränderter Firma von den | machung der Gesellschaft erfolgt nur A a E E D ————— i / E 5 af +5 onen. D in S ; E Dis at E I: H+ Thies. Zweigniederlassung Or Ti. [2008] Roggen, Weizen, Buchweizen, Hafer | Fserlohn: Kaufmann Max Loejenbeck | der C ter eingetreten. 9 s durch den Theodor Städtler P eE eat „F le ps Erie dee Marie Monin Zee Zan beiden Gesellschaftern Hermann und ¡ dur den Deutschen Reichsanzeiger. gleichlautenden Firma zu Altona. Ju- Haudelsregiller Abt. A Band v1 [und Gerste sind die Rohstoffe von den | in Hagen ist niht mehr Geschäftsführer. | Handelsgesellschaft, begonnen am 1.9 hlossen. G | Haftung bringt zur Deckung der von | des Max August Meyer mit 500 RM Paul Breitkopf fortgese t, 4: bei der Virma Ala igen haber; Otto Heinri Carl Müller, Kauf- | Q.-3. 265: Firma Friedrich Ullrich in | Gesellihaftern in der von ihnen be- | Eingetragen am 18. Februar 1931. 1931. Zur Vertretung der Gesel E. „Silberberg & Mayer“, | ihr gezeichneten Aktien ihr gesamtes | angerechnet. Oeffentli Bek Amtsgericht Löwen, Shl., 21. 3, 1981. | Attiengesellschaft Zweigniederlassung mann, zu Altona-Großflottbek. Prokura Heidelberg-Rohrbad Jnhaber ist Kauf- | triebenen Landwirtschaft selbst zu er-f Unter Nr. 257 die Eosemepart mit [sind beide Gesellschafter in Ga Die Liquidation if beendet, Die VBermüeen alle Aktiva und fiva auf machungen der SUSRaN érfolter tee R E ad | Magdeburg mit dem Siy in Magde- ist erteilt an August Wiegert. mann Friedri Ul rich sen. und Proku- | ¿Ugen. Ferner sind die sämtlichen beshränkter Haftung in Firma „Epela“ ||chaft und, wenn ein Prokurist b ist erloschen. L Grund der zum 31. Dezember 1930 auf- Deutschen Reichsanzeiger 9 ‘A E L, L [2030] | burg (Zweigniederlassung der in Berlin 1. April. rit der Kaufmann Friedrih Ullrich | Nüdsstände in den Betrieben der Gesell- | Einheitspreisgesellhaft mit beshränkter | wird, jeder in Gemeinschaft mit „M22. „Frank & Lehmann“, | „esellten Vermögensbilanz, die nach-| Am 25. 3. 1931 K 11 O.-Z. 241 | Handelsregister eingetragen warden Bi | l pen Hauptniederlassung) unter D hast i 6 schräukter H e rep jun, beide in Heidelbevg Rohrbach, ate it Us lein aftlicher und ans mit dem Sib in Zserlohn. Der | Prokuristen ermächtigt. : He Profura von Gustav Goslar | Fehend aufgeführt ist, zu den nah- Firma C. ‘H. Liermann in Se Das L Mea Seancie VoccditonE/| (i z de 6 C Ede Me )aft mit beschräufter Haftung. | 31 März 1931. etrieb is ein landwirtshaftliher und | Gesellshaftsvertra ikt am 26. Februar | Am 1. April 1981 bei Nr. 8 8 d g eCendèn Preisen, und zwar mit der : der Si i det T RSLoN- Dor A E E 1 LPIRP, A C R TTO N Dur Gesellschasterbeschluß vom 20. März j D. E 176: Die Firma Julius | wird auf gemeinschaftliche Rechnung | 1931 ab flo wbt tio Pen F. Gun genannt Cognacschuly E, E S Firma „Rheinische Telefon-Gesellschaft“ geschäft ist E n S E L D E E Juli E ee Erhöhung des der ASMOE betrieben. Die Ver-| Gegenstand des Unternehmens ist der | Das hast nebst Firma is Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die | în die ‘neu errihtete Aktiengesellschaft | men Grundstüe Maschinen und Ge- | ist als persönlich entr Gejell- | n dGe Wes criiéóe gige [8 binfällig , - V S {1A L v DDIEN 2 ap1 als LILEL L 4

ei dem Erwerbe des

die §5 7a und 7b (Aufsicht2rat) hinzus | Degen in Heidelberg ist erloschen |tretungsbefugnis des Geshäftsführers ist erloschen

LE J2 S UND 7D (RU ora) U Q-Z 286: irma idelberger | tretungSbesugnis de eal iSfUYrer ndel mit Waren aller Art. Das |den Konkursverwalter an den ije ELCIGEN, y ein, so daß leßtere diese Firma mit dem | räte und Passiven sowi Firma | : in das Geschäft ei ten. Die ! geworden

ch mein eigne oro f Radidim @eilwasser, & Mineralmassr-| De "Geest witd dar elnen ‘e: Stammkapital beträgt 20.000 Reichs: mann Leo „Dudel in Kor ‘n Be: Kobere Ley Eta: (190d gg tiengesellscaft, fortführen | auf” die „E. H. Liermann Tonofen- | dadurch begründete offene Handelsgesell-| Magdebur, den 1, April 1991 wn Ei T SIEE L brik Hans Schüler in Heidelberg. | Q Lc | mark. äftsführer der Gese 1, Pr, vertausl. Vle Paslung des L Schmidt“, Köln: Die Vro-| Ou. Mit diesem Vermögen der Ge- | fabrik, Gesellshaft mit beschränkter | schaft hat am 1. J 1931 b | Das Amtsgericht A. Abt. 8

eWohngemeiushaft Wicherusweg“ yn wber ist Hané Schüler Kaufmann | {äftsführer vertreten. Durch Beshluß | sind: Kaufleute Salomon Ehrlich, Sieg- | werbers für die im Betriebe dei b. Schmidt“, Köln: Die Pro- | sellschaft werden sämtliche bestehenden | Haftung“ in L ü 6 s B Dag. AMLRDRIÓE A, Ar A Gejellschaft mit beschränkter Haf- J r, nes, f vom 11. Dezember 1929 ist der Gesell- | fried EbriG, Walter Ehrlih, Vmtlih [Säfts begründeten Verbindli S Teer Wallrath n LLNGET, Anstellungs- und Arbeitsverträge, ferner Pana eil 1001 D O E Der Chefrau Lina cie O e | A E SES E S R [90371 tung. E. F. W. Pöhls ist nicht mehr} seidelberg, den 2, April 1931. schaftsvertrag neu gefaßt. _ in Jserlohn, Markt 10. Die Gesell- | der früheren Kommanditgesellschaft a Ggr ott Doerr, Köln, ist | dre geschäftlihen Lieferungs-, Pacht-| Jacob Schnurmann G. m. b. H. in | erteilt L N g 1726 untor DGDUIer werde Lees Geschzüitsführer. Hans Gustav Ernst Amtsgericht. Am 2. 4. 1931 bei A Nr. 760, „Ge- | schaft wird durch zwei Geschäftsführer | wie der Uebergang der in diesem COLUTE PEOEIS und sonstigen Verträge und alle ge- | Lahr: Die Gesellschaft ist durch Gesell- Amtsgericht Lübeck P s Handelsgefellschaft in Nickstadt, zu Hamburg, ist zum Ge- brüder Prybylski, Ge : Die Gesell- | oder durch einen Geschäftsführer in | triebe begründeten Forderungen . Abteilung B. schäftlichen Beziehungen auf die neue shafterbes{luß aufgelöst und die Firma E i Sema H juáe Strebel Nachf ae schäftsführer bestellt worden. Heilbronn, Neckar. [2009] schaft ist aufgelöst. Die Firma 41 er- Verbindung mit einem Prokuristen ver- | den Erwerber, Kaufmann Leo D 3221. „Dr. . Schellmann | Aktiengesellschast übertragen, und zwar | na durhgeführter Liquidation er-| Lübeck, 2031] Dein Siß in Mainz eingetragen Ves die

Max Dittmer. JZuhaber ist jeßt Wolfgang Handelsregistereinträge vom loschen. _ L treten. Eingetragen am 13. März 1931. ist ausgeschlossen. Dem Otto Cie s - technisches Vüro Gesell: alles dies mit Wirkung vom 1. Fanuar loschen. : Am 23. März 1931 ist in das dieies Gesellschaft aufgelöst ift s Das Geschäft Johannes Thomas, Kaufmann, gzu 81. März 1931. _Am 2. 4. 1931 bei A Nr. 387, „Aug Naträglih ist die Bezeihnung der {in Königsberg i. Pr. ist Prokura ei mit beschränkter Haftung“, | 1931 ab, so daß von diesem Zeitpunkt | Am 2. April 1931 B O.-Z, 104, | Handelsregister eingetragen worden: | wird unter unveränderter Firma von O g M Bs Firma it gelndert Heilbronner Baustoffvertrieb Gesell- | Schmidt Nahf., Herford R bisberige | Firma in „Epela Einheitspreis“ Ge-| Am 1. April 1931 bei Nr. 20M Die Firma ist erloschen. jan das von der Rheinischen Telefon- | Firma Zigarren- U. Rauhtabakfabrik | 1. bei der Firma Christoph Jensen, | dem bisherigen “Gesellshafter Ludwig Ma ey olfgang J. Thomas, | sgt mit beschränkter Haftung, Sig [Inhaber Möbelfabrikant Wilh. Shwag- | sellschaft mit beshränkter Haftung um- |Eugen Baumann —: Die Prokur M2241. „„Kohlen- und Baustoff- |'Zesellschaft mit beschränkter Haftung ge- | Noll & Co. Gesellshaft mit beschränkter | Lübeck: Jeviger Jnhaber: Witwe Ma- | Jakobi, Bauunternehmer in Mainz Max Dittmer Nachfolger. Die | Hzisbronn. Gesellschaft mit vesränk- | meier in Herford ist aus der Firma | geändert worden. Eingetragen am |Else Baumann und des Alfred (eb mit beschränkter Haftung“, führte Unternehmen auf die neu er-| Saftung in Hugsweier: Die Gesell- | thilde Marie Henriette Thomae verwit- | fortgeführt ¿s :

im Geschäftsbetrieb begründeten Ver-| tex Haftung auf Grund Gesellschafts- | ausgeschieden. An seine Stelle ist der | 38 März 19831, bah sind erloshen. Der Hedwi, Mirchen bei Köln: Carl Jbels-| rihtete Aktiengesellschaft übergeht und | haft ist durh Gesellshafterbeshluß | wete Jensen geborene Eggers in Lübeck;| Mainz, den 31. März 1931

bindlichkeiten und Forderungen des | vertrags vom 27. März 1931. Gegen- | Möbelfabrikant August Schwagmeier | Ssexlohn, den 31. März 1931. mann, geb. Steinborn, in Kön Mist als Geschäftsführer abberufen, | von leßterer fortgeführt wird. Ver- aufgelöst. Der bisherige Geschäfts- | 2. bei der Firma W. Brügmann &| E E

früheren Jnhabers sind nicht über- | stand des Unternehmens ist der Vertrieb | in Herford getreten. Das Amtsgericht. i, Pr., #sstt Einzelprokura erteilt. h Naus, Kaufmann, Köln-| mögensaufstellung zum 31. Dezember | führer Wilhelm No L abrikant in | Sohn, Lübeck: Dem Kaufmann Fried- E

nommen worden. Prokura is erteilt | von Baumaterialien aller Art. Stamm- Das Amtsgericht in Herford. E, Am“ 2, April 1931 bei Nr. 2\Mbal, ist zum Geschäftsführer | 1950. Aktiva: 1. Fmmobilien (Ein-| § ugsweier, ist Liquidator. rich Wilhelm, genannt Friy Brügmann, mai). [2038]

2 "Ls Dittmer. L kapital 20000 RM. Geschäftsführer: | Die im hiesigen Handelsregister unter | pez 61, {2018] | Riebensahm & Bieler —: Die Pr E L j A 211 ga DN E Dn, Lahr, den 2. 4. 1931. Amtsgericht. in Duisburg 1}st Prokura erteilt; 3. bel| Fn unserm Handelsregister wurden arl Thrau. Die offene Handels- | Emil Luß, Kaufmann in Heilbronn. | Abt, A Nr. 634 eingetragene Firma | Eingetragen in das Handelsregister | des Georg Rogall ist erloschen. 5747. „Dellbrücker Baugesell- | bestehend aus folgenden E T t A s der Firma „Deutsche Luterma“ Ge- | heute folgende Mainzer Firmen ge- gesellschaft ist aufgelöst worden. Jn- | Die Gesellschaft kann au wien Ge- | „Trianon Fahrrad - Werke Heiurih | 6t ß am 1. April 1931 unter Nr. 714 bisherigen Gesamtproturisten mit beschränkter Haftung“/,|a) das Grundstück Seydlibstraße 36, S ; M i

Ja L IIERES G \ 1 ; Í L À 1 0 rte E è S r9n941 | sellshaft mit beshränfter Hastung, | lösht: 1. Neisse «& Kahn“ haber ist der bisherige Gesellschaster | äftsführer haben; in diesem Fall er- | Wittler jun,, Herford“, soll gemäß § 31 | Nobert Cordes, Gesellschaft mit Rademacher in Königsberg i. 1;MPellbrück: Adalbert Böcher ist | Grundbu DüsseldorfDerendorf Band 7 Tenge telA. ere 24] | Lübeckd: Durch Gesellshafterbeschluß | 2. , Wurster“, 3. „Geschw Carl Adolf Thran, j _ | folgt die Vertretung der Gesellschaft | Abs. 2 H.-G.-B. und § 141 F.-G.-G. beschränkter Haftung s Col, Buch: Einzelprokura erteilt. äftsführer ausgeschieden. Hein- weg M E 6, Parzelle ae Saeiviet & Liebold in Gurte vom 2. Oktober 1930 ist § 5 des Gesell-} Minge““, 4, "Gebrüder " Klein“,

DUD S Yéobiea: H ga u via Jrnengeuptang due bei n O gro ry Pai handlung. GELRL R | A 2. E! LEe bei Bo e es E E afbene Lin E wi Daten S Metalle feld, ist heute eingetragen worden: Die [VRIIIENTRaN E E 5. „Gesellschaft für Verwertung

Vans À nn „Foh D . | Geschäftsführer. ie estellung der | etwaiger Wider ( ; f Antiquariat, Kiel. Gesellshaft mit Reichert & Co. Kommanditge) / Nr. 8997/170. | E s e Ln lautet künftig: Soeldner «& | vorden. Der Kaufmann Fohn Fohn- | patentierter Fabrikate mit be:

Hanseatische Kaffeerösterei Gesell- | Gescäftsführer kann jederzeit durch | ist binnen 3 Monaten seit Veröffent- | y„s{chränkter Haft ll- | Königsberg i. Pr. ——: Der Kauin 0 èr. 8997/170, bebauter Hofraum, groß | Firma lautet künftig: Soeldner & | ton in Brüssel ist zum weiteren Ge-| schränkter Haftung“, 6. „Brahm & schaft mit beschränkter Haftung. | Beschluß der Gesellshaft widerrufen lliung dieser Verfügung bei dem unter- sa tgvertrag i E 30. Märs 1084 Dr. jur. Friy Laser in Königsberg i 6905, Kölner Gasgesellschaft Saa 0,5 m, 9) v Mt „Zur IONs MEIoseTaN Be aaiSeuar, (O rt8tüber R m I A ias e R S

Einzelprokura ist erteilt an Hans Her- | werden. Die Bcfanntmachungen er- | zeihneten Gericht geltend zu machen, festgestellt. Gegenstand des Unter- ist in die Gesellschaft als pers ‘schränkter Haftung“, Köln: Wilhelm Straße 43 Grundbu Daol. ¿dies Si ry “s aft f E V | Geschäftsführer ist befugt, die Gesell-| schaft mit beschränfter Haftung in

mann Johannes Prien. folgen im Deutschen Reichsanzeiger. widrigenfalls die Löschung erfolgen nehmens ist der Betrieb einer Sorti- ! haftender Gesellshafter A * ei fru die dorf-Pempelfort Du U Blait 1990. delégeschäft ist ult bem Recht er Ha: budh lter g E E berndruck Philipp Rg em Q

y 2 : L s ines der Kaufmann Friedr eiche SLE e: E Ee e TETTR ar , : 4202/334 | j Matter Satt Meag Permtann WOTjter | VEENDEIE E A A

Aktiengesellschaft. Die an C. H. | Kaufmann Albert Hein in Heilbronn ist | Herford, den 17. Märg 1981. Antiquariats sowie Be ag mit “llen | Breslau s persönli haftender on, Essen, ist zum Geschäftsführer er powengy A Machte b CPeg v Geell H gina Pes ie [und dem Korrespondenten Heinrich | sellschaft mit beschränkter Haftung

M S Prokura ift durch Tod Prokura erteilt, E s Í Das Amtsgericht. Ges äften, welche im Rahmen der an- | [Galter aus der Gesellschaft al 7059 Amaoiceine Bauspar- c) das Grundstück Herderstr. 88, Hrund- haftet nit für die Verbindlichkeiten E MOAY, A R E e E ‘Mt 1981 ih U L Die an G. A. Na _|, Süddeutsche Schablonenfabrik Gesell» C 79013) | geführten Grundgeschäfte liegen; Be- ieden. Ein Kommanditist ist Ges isa gen D ‘chränfter| bUch DTüsseldorf-Derendorf Band 40 |der bisherigen Firma. Der Gesell- JAUSPENER Les ELLGIL, MITYERS G U_B A O E t

Frit Meyer. Die an G. A. Ramm er- | schaft mit beshränkter Haftung, Siß | Werrnhut. __ [2013] | frieb einer Leihbücherei. Der Betrieb | geschieden und ein neuer Komma ‘esellschaft mit beschränkter | {t - 1521, Kartenblatt 4 Parzelle | schaftsvertrag ist am 23. März 1931 | {ma Diabolo Separator Gesell- itc ame

ggccille Prot ifi. erlonsen. Heilbronn: Dur Gesellschafterbeshluß | Auf Blatt 204 des Handelsregisters | .3 bisherigen Geschäfts unter der | i eingetreten. g‘, Köln: Ludwig Rennert und | Nx 1201/47, bebauter Hofraum, groß abgeschlossen worden Gegenstand des schaft mit beschränkter Haftung, | xai [2039]

M B pag Mae ag C anv pa Bred Januar Ti wurde der Gesell- N ie E ma, ate wod N Firma Bu andlun Robert Cordes, | Eingetrggen in Abteilung B ote var t t e Martinata, 4 a 39 m. Diese Grundstücke sind un- | Unternehmens is, in Fortführung des |/ e an Ste sas E AIOE: ps 5 Jn unier Handelsregister wurde heute worden in H . + aftsvertrag in § und 2 geändert. eroderwIiß Cingeiragen en. t-|ck leswi Solt a7" ¿e Anti : t 27. März 981 bei Nr. 392 Dres en. 2 wauil, '| belastet 9 Mobilien 30 850 RM ter dex WA r Firma Hobei enen Stammkapital is auf Grun es t- V Prt ugo L iat [li ck igt Tos

Carl Wittirock. Von Amts wegen | Wortlaut der Firma ist jest Süddeut- | sellschafter sind die Fabrikbesiver Karl | SHle8wig-Holsteinishes Antiquariat, Link Filiale Koenigsbera —: Mist zum Geschäftsführer bestellt. | Tel -pbonanlaget 262300 RM | Fabrirat, isherigen Fi etriebenen | feslschaftecbeshlussjes vom 20. Dezember | bei der offenen Handelsgesellschaft in att s aui L irma . C ‘de : Us 3 7 y é L Hon, ( 2300 RM, | Fabrikations- und Handelsgeschäfts | \ 5: 7 ; E Firma „J. Schmitt“ mit dem Siß in gelöscht. i he Schablonenfabrik Ludwig Kölsch | Hermann Apelt und Paul Alfred Apelt | Kiel, soll fortgeführt werden, je od ast Alfred Tieb in Königsberg i. M138. „Ziegel: & Klinkerwerke elephonanlagefonto 362300 RM, | Fabr L ( 1930 um 200 000 RM auf 300 000 RM | Firma --zs. S N DRLOE

Bertholb Goldscchmivt. Von Amts | Gesellschaft mit beschränkter Haftung, | sowie. der Kausmann Kurt Hiesdhank, | 1e „neten "Verbindlicfeiien “auge: für die Zweigniederlassung in 2-nsen Gesellschaft mit be: | „nd Wewhjel 77,03 KM, 6. Effekten: Ferhiwaren aller Art, F erteusen uns | zrhóhi worden, Dementsprechend ist | cin eingetragen, das d Fein „wegen gelöscht. L | Gegenstand des Unternehmens ist die | sämtlich in Rupper8dorf, O. L. Die shlossen. Stammkapital 90 000 n berg i. Pr Prokura dahin erteil, Mitter Haftung“, Köln. Gegen-| eonto 10 382,92 ‘RM, 7. Debitoren | kapital Reträor 95 000 RM Zu Ge- Ei des Gesellschaftsvertrages (Stamm- ias T E S

Ban Ber e Uten Gan tellung und der Hanel mit Sha | Gesellihast hat am 1: brnar 11 be | Gosdstsführer ist Bujhändler Roberi ex, usammen mit einem Vorstan MME i. cinen unt Klintern Stamme | 222 2290 N 5 Berenbeltände |schftsführern find bestelit ber Kauf | "10 ay Nibgerhi Lübe Maing, den 1. April 1981

D , -G aft |blonen und anderen Malerbedarfs- | gonnen. ehani rottierweberet,) | Cordes in- Kiel. W glied oder einem anderen Proku eg 1 . Stamm- | 554 13896 RM Sa.: 1273 544 45 RM s B Mehlhorn in Amtsgeri übedck. Mang, den 1. Cap: 14. Filiale Hamburg. Die Prokura | artikeln, ferner der Betrieb einer Deko- | Amt3geriht Herrnhut, 1. April 1931. | n e M N MERLans Mie E irn berechtigt i : 20 000 Reichsmark. Geschäfts-| cs 762895 01 BM Aftivihorieuk | ann En He P ——— : Vit SIERNLIRE- Z Seidl f Peiptpans Ez ' : | at ist. as E; : “r | Passiva 563 895,01 RM, Afttivüberschuß | Lengenfeld und Anna Clara verw. | x, 9032 des H. Heidlberg ist erloschen. rationsmalerwerkstätte, Herstellung von —— äftsführer bestellt sind, so wird die ; I Ma bei 5j gean Eiden, Architekt, Köln. | 799 646 RS Der erschuf as _ rel Lübeck. i O i124 Webstoff-Gesellschaft mit beshräut- |Leuchtschildern, Reklameartikeln und | ottsteat. (2014] Gesel fst durch zwei Geschäftsführer | Am 2. März 1981 vei N. (MMh« svertrag vom 25. März 1931. | otte t N er erß der |Soeldner geb. Pödert, daselbst. Pro- | Am 26. März 1981 ist in das hiesige S cs Se ditéeiaines Minde ck | 7 i : E i gemeinschaftlich vertreten. Von den Bauhütte Koenigsberg Pr., ch a über die Passiva beträgt | kura ist erteilt dem Buchhalter Herbert | Handel t t worden bei |, | - g ter Hafiung. Siß Hamburg. Ge- | ähnlichen Gegenständen sowie der Han-| Jn das Handelsregister Abteilung A | Gesellschaftern bringen als Sachein-| mit beschränkter Haftung —: ernte A SGUAA Sit 709 649,44 RM, so daß durch dieses Ein- | Wolf in Lengenfeld. Die Geschäfts- vi N * Oft-Nordsee-Verkehrs- heute Zei der irma, g Eg rmons f 031. | del : t. Chri y 0 in trt a. Ÿ pela } 6 i ; Rheinis Tele- | ebrortn & y U ; Ê n T | Diedrich““ in ainz-Kostheim ein-

Gegenstand des Unternehmens sind / nickt mehr Geschäftsführer. Neuer Ge- | exloschen sind: Criches ab. Dellax ei Ee E G Rib or H utshen Reichsanzeiger. R bat Ht beschränkter Bat, nrn Se GefellsGart P und Transport-Gesfellschaft mit be- | ‘etragen, daß das Gesbäft mit Firma

die Herstellung und der Vertrieb von | schäftsführer: Ludwig Kölsch, Maler-| N. 49: Reinhold Gehricke, Hettstedt. | Cordes geb. Keller eine Forderung von N 30. März 1981 bei Nr. 110MM 159. „Rheinische Telefon-Ge- | ¿ung gezeihnete Aktienbetrag von | meinsam vertreten. Der Geschäfis- | n n Bellichaf auf Auguste Mathilde Minna geb. E e acaE hiermit zu- | er in Hees, Nr. 65: Wilhelm Stelzer, Großörner. E me L E Auto-Börse Gesellschast mit beschr ft Be D t ia 5 Tae 696 000 RM voll gedeckt ist; der Rest- übrer Meblborn kann cis Vauleta ; E Berns L T Slösser, Witwe von Hermann Frie- ammenhängenden Geschäfte. Stamm-| C. BrennerSchilling, Siß Heilbronn: | Nr, 99: Georg Voigt, Hettstedt s i *| Haftung —: Kaufmann ved f tit Zweigniederlassung in Köln, | betrag von 13 649,44 RM ist in einen | Fz ú 2 h L {1a Ung vo 20. Feoruar 1931 1M vrich Wilhelm Diedrih, Kauffrau in kapital: 20 000 RM. Sind mehrere | Gesellschaft aufgelöst, Geschäft mit| Nr. 127: Friß Schreiber, Siersleben. händler Robert Cordes, zum Werte von | Bal Un L ist als Geis, unter der Firma „Rheinische | Reservefonds einzustellen. Lebtere Ge- Die Gesellschafterin veri. Soeldner die Gesellschaft aufgelöst. Der Bel e Mainz-Kostheim, übergegangen ift, Se bestellt, E l s R A TE Gesell-| Nr. 185: Tie Schulze, Hettstedt. E Leibe a Mecte nene lu Könlgéberg t Pu Ug Kau A iee REIOI Ca CAROTS Des Fellebatt n Sorlastet daß Lea Ver- i le Rd S Teclebene ter in Lübe ist Ae aièr Jacob Mainz, E 4. Frs dee ellichast dur je zwei Ge führer | 19a 1 T, Naumann N} Nr, 141: Tribius und Bach, Hettstedt, E Friß Schweriner in Königsberg i n. Jenjtand des | bindlichkeiten als die in der vorstehen- del¿aeichäf - diese Einl ist “* fR O : Hes]. Amtsgericht. oder dur einen Geschäftsführer in | Heilbronn, allein weitergeführt. Ein-| Hettstedt, den 26. März 1931 4000 RM; c) Kaufmann Hermann ist zum Geschäftsführer bestellt. ehmens: Herstellung und Ver-| den Vermögensaufstellung angegebenen Hand: égeschäft ein, diese Einlage i Amtsgericht Lübeck. C L j Gemeinschaft mit einem Prokuristen | trag im Einzelfirmenregister ist erfolgt. | "Preußisches Amtsgericht. Greuer Bücher und Junventar zum if gun, April 1981 bei Nr. A jon Apparaturen, die in das Ge-| nit vorhanden sind, daß auch die in | J Werte von 5000 RM angenommen. | E i Mainz. t [2041] ars L E R h : j ; : ' j c ind, Amts 931. | Lübeck. [2033] | F s delsregister wurde vertreten. Geschäftsführer: Bernhard | Amtsgericht Heilbronn. Werte von 12000 RM. - 9 Winkler Kaffeec-Handels der angewandten Elektrotehnik | der Vermögensaufstellung vorhandenen Amtsgericht Lengenfeld, 2. April 1 Am 28 März 1931 ift in d R In unser Handelsregister wur Albers, Kaufmann, zu Bremen. | P —————ck : N i; 9015 Amtsgericht Kiel. : o O aftund speziell die Uebernahme und | Außenstände tatsählih eingehen. Von U , März 1981 ist in das hiesige | heute bei der Firma „„Guggenheim D

Frier rolrd befonntgemacht: Die MoinsHorE, KhoimL, (20111 | Wrseuwer ree it E Kati mt efesdeantter Gal: Err der zum tlelden Zuet| Bani ee dente der WINIIEeN | Lp tei) | Sandetocegise, eingetragen worten B | Marx“ in Mainz, Shusterrahe 24 Bekanntmachungen der Gesellschaft er-| _.FÞm Handelsregister A sind die | Nx 198 ist heute bei der Firma Buch- | Koblenz. [2019] sammlung vom 18, März 1931 i nden Firma Rheinische Telefon- | eingereichten Schriftstücken, insbesondere | In das Handelsregister revi A Aktiengesellschaft Lübe: E eingetragen, daß das Vega mit folgen im Deutschen Reichsanzeiger. | Firmen Heinrich Fansen in Horst, | Doitichrift nd Musikalienvertrieb,| Jn das hiesige Handelsregister ist g = 20 H haft mit beschränkter Haftung | dem "Bründerberiht, Prüfungsbericht | Nx. 322 ist bei der Lippstädter Ver- Pr: ' y ramm-| Firma auf Fsidor Marx, Kausmann

I i Heinrich Erd Karken- Ï itshriften u Ita s A Gesellschaftsvertrag in Z : ld ; ‘r: Pn E 4s o ranlo Lipp-| Durch Beschluß der Generalversamm- | j Mainz, übergegangen is und von

“eadetea U L A | Zriald M en-Küppers- | Gesellschaft mit beschränkter Hastung folgendes eingetragen worden: zj und 3b (früher § 2) (Neingewint tigen Untern Lanraera oe Art erli l: nr r d Vgg Ha Or ee Sen nOrDeA; Dad! bea, T lung der Aftionare vom 7. März 1931 demselben unter unveränderter Firma

L ellshaft mi Q O : N in Hi i, Rsgb., folgendes einge- ettung A: Am ars 1931 | ändert, § 21 (früher § 23) (Red! 4 ernehmungen. Grund-| der Revisoren, kann beim Register- +4 i ¿[ist dem § 20 des Gesellschaftsvertrags | f x j d beschränfter Haftung. E. F.| Heinsberg, 27. März 1931. pu DU[Ó E t unter Nr. 813 bei der Kommandit- | (1 li hat : 700 000 Reichsmark. Vorstand: | gericht in Düsseldorf, von dem Revi- | manditist Johann Braun aus der Ge- e E S [tSvertrags | fortgeführt wird. Der Uebergang der W. Pöhls ist nicht mehr Geschäftsführer. Amtsgericht. E Ve t el 2b is des Liqui- | gesellshaft unter der Firma Brennstoff- Gesellschafterversammlung) d ren Paul Katenstein, Düsseldorf, | sorenberiht auch bei der Jndustrie- | sellschaft ausgeshieden und daß der (Verteilung des Reingewinns) ein | in dem Betriebe des Geschäfts begrün- Wilhelm Friedrich August Martin Böck- —— d DICANRUZIRETRME, Hes Que in- Bit „Ziffer 1a bekommen, Marxheimer, Köln, un g Düsseldorf Einsicht | Autobesi ranz Reismann zum per- | dritter Absaß hinzugefügt worden. deten Verbindlichkeiten ist bei dem Er- Ba a ide, U zud WeAUA Heinsbers, Rheinl, (2010 M E E handelégeselsGast Glückauf Erhöhung iff. 6 isl forigescten. 4. E: Dbcingenieur Saeert1 Sbeiiiacs met E -MNN un diiatiden 'Geselliafter ernann: Amtsgeriht Lübe. werbe des Geschäfts dureh Jfidor Marx führer bestellt worden. Im Handelsregister B Nr. 26 ist bei k i Ri der Kommanditeinlagen hat stait ee A. i li sel a: Paul Schmitz, Oberingenieur,| Amtsgeriht, Abt. 24, Köln. ist. Die Gesellschafter sind zur Ver- j 2034) | auSge@tollen. j

Amt3gericht in Hamburg. der Firma Seidenweberei Gesellschaft BBREA =. R C Ute K: % 00% funden. Ma F G Absaßfinangierung Gn gle und Ludolf Bu r, Köln, haben G tretung der Gesellshaft mit der Maß- e aanz 1931 ist in das biefiae Mainz, den 1. April 1931.

E SEESE E | mit beschränkter Na zu Wassenberg witd Abteilung B: Am 26. März 1931 Dia N d nit s j a mit der Maßgabe, daß die : gabe berechtigt, daß Franke zusammen | 5gndelsregister eingetragen worden bei Hess. Amtlgericht. Hammerstein. [4008] | FNRENTARER OTSaR: Aer Gerhüsthe Hof Handelsregister [2016] | unter Nr. 140 bei der Firma „Lühel- 2 2, April 1931 bei Nr. ? a auf die Zweigniederlassung | Lahr, Baden. [2023] | mit Reismann oder Heitmeier gemein- | d. Firma Jost u. Co., Lübe: Mainz [2042] gn unser Meg n hente in | Gladbah-Ahevdt, i E G R att Vereinigie Ziegelwerke Hof & Pf, Gn. d F SEEL! SIRERE Pommer und Thomsen, Gesellic F“ O V daß Me Eh or H Legi Bl O-A, 5: Firma | Lippstadt, Cas hat Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der | Jn unser Handelsregister wurde heute

- A Unter Mr. L1US DIC FITMAa „DOolel L E S E j - | Pau teus ist gestorben, An seine « i N Demeinschaft mit einem Vor- m 25. 3. 23. 5: Firma tvpstadt, den 25. s s isberi hafter, Metalldrucker | ais off s in Firma

Schwan, Fnhaber Karl Schwan in | abberufen. Friedrich Heinrich Goeters eee as of a Stelle: ist seine M Fräulein ane Gries Haluna sen (d ol mitglied oder in Gemeinschaft mit |C. H. Liermann, Tonofenfabrik, Ge- Das Amtsgericht. Cer T E in Lübe ift A SEE Fen n IA in

Hammerstein“, cingetragen worden, | in Viersen ist alleiniger Ge'häfts führer, | \ V neobetuenis des stv, Geschäfts: | Steus in Pfaffendorf, zur Geschäfts- | "12 "Ge [hättaführer anggeschiede:. U ¿anderen Prokuristen vertreten | sellschaft mit beschränkter Haftung in m —— 2028] [alleiniger Fnhaber der Firma. | Mainz, Mittlere Bleiche 6, eingetragen, Hammerstein, E F Mána 1931. : LA, Arrtbgerict s führers Friß Schuster beendigt. Weseüie n n Ritae Sa Hellmut Leiding in Danzig ist F hgg Seltoertiag hom n - Mer Gean A e Wetikricas P ties 4 Ur 1 Dampf- Amtsgeriht Lübeck. Persönlich haftende Gesellschafter pet

* E liciiaia al an Amitsgeriht Hof, 2. 4, 19831. ejelschaster und Mitgeshäftsführer | „xobura erteilt. Die Prokuren d vder Hof MORIREE E L: @ | molkerei Anna Jahns, Domnig: E Johann Facobi, Kaufmann, und Jose

D E e es T Herford [2019] eere e Hans Mensing allein zur Vertretung Rae: und des. Paul Leidinl A ieB Bio: Were Jda: han 7 aD SHEITS Die Firma E aa den Molkereiver- | Lüben, Schles. [2035] Fei Kaufmann, beide in Mainz. Ge- ael g A rbe: a r G Jm Handelsregister ist eingetragen: | Tserlohn. [2017] | der Peulvoli berechtigt ist, erloschen oder: dig Rer Lay Por L MLIMaRE, riive Marie Zaomea g. | alter Walter Jahns in Domniy| In unser Handelsregister Abt. B ist | sellshaftsbeginn: 1. April 1931. (An-

bed ver Firma F. Westphal G T nel G E 3, La tin 17 I. ae Jn unser Handelsregister ist folgen- Preuß. Amtsgericht, Koblenz. Am 2. April 1981 bei E 1M nds in Stett I O gemefnichaf: E e Mea Apergegatigen und lautet jeßt: Dampf- | bei Nr. 8, Lübener Gurkeneinlegerei Se aa E: Lebens- und

S. Fe | ba o. A.G., Herford“: Die Pro- | des eingetragen worden: ret British Timber Company Ge i : : E '| molkerei Anaa Jahns-Domnit, Jn- | und Sauerkohlfabrik, G. m. b. H. Lüben, | Futtermittelhandlung.

Hamburg, Zweigniederlassung Harburg, | kura des Diplomingeui : ; ; 7 rit ; . Dit isten vertreten. Der Aufsicht3- | Kaufmanns, Witwe Marie geb. Lier-| motteret N Er N : , R m : ;

E - f geuieurs Paul Abteilung A: | c J mng —: ; rv N i e : : L ; F G " Der | heute eingetragen worden: Die Be-| Mainz, den 1. April 1931.

Sftunes in Hamburg ist Einzelprokura | SeLermann T erlojen, Der Kaus») Vei Nr. 500 Firma Dahmen & G e ister En U I Vin "bie Firm! nds Le ten ANgNetten dus mann 18 Zajn, B anae eber SE de: Ia Lern Befuieh Ge- Dkn des Kaufmanns Martin Hoff- Hess. Amts8gericht.

Stinnes in Hamburg ist Einzelprokura | 1 as i T as ut : _ Handelsregister M ' nds die Befugnis erteilen, die | kations- und Handelsgeschäfts in Firma | FMrgang Lek in S En E Ee Tip R Ta teilt mann Paul Sezermann is zum le - Diens, Zserlohn: Die Firma ist er- | des Amtsgerichts in Königsberg i. Pr. | loschen. haft allein 2 , C Li Tonofenfabrik, in | schäfts begründeten Schuldenverbindlich-| mann als Geschäftsführer ist wider-

R bura/Wilbel ; ax [vertretenden Vorstandsmitglied bestellt } loschen. Eingetragen am 3. März 1931. ] Eingetragen in Abteilung A am bekannt A EEINEN Ferner | 9. Die orie E Nt be chtigt, | leiten auf den neuen Inhaber ist seit | rufen. Marburg, Labz,. [2043]

1gGarburg/Wilhe “ie ag 27. März | mit der Ermächtigung, die Gesellschaft | Bei Nr. 770, Firma Heinri Lueg, | 28. März 1931. Nr. 5050: Emil Darms E if eintecee t E Ds Ne ide Gescpkfte 4 erwerben, | 1. Januar 1931 ausgeschlossen. Amtsgericht Lüben, 27. 3. 1931. | Fn unser Handelsregister 8 ist heute 931. ntégericht. IX. in GSemeinshaft mit einem anderen Zferlohn: Die Gesellshaft ist aufgelöst & Co, Betonwarenfabrik Kommandit- | Verantwortlich für Schriftleitn FR über je 000 Reihêmark die cem | oder si an solchen zu beteiligen. | Antsgericht Löbejün, 16. März 1931. ————--- ge; |Buter Nr. 6, die Vesellshaft mit be-

: ! V rofu- | Das Ge ird unter unveränderter | gese t, Siv: Königsberg i. 4 é G ngin® Dert E S H 0 R Der Ge- _— G J L 2036] | schränkter Haftung unter der F Wedger- T ildolmadurn, O | dos zu eg A A Nr. 969, „West ave 2 u ZEEYOLan E hans, Le Milek: m Mamenkll hit Érgv aj tant ia erti PREIRO N d véfteit dén, Eectfen Fe CT iets R, E 1981 Löwen, Schles. [2028] s “anen. Canbeléragiihee ist eh S Sesam BeEIEeE mit Sig : Z S D . D, «f as - Peinri ueg junior fort- | gese b z / Bt! tSrata ; j : E S EEREN if s ati i j i; ¿ei den: chränkter Hastung un t ¡ragen n) unter Ne. 14 bei der fälishe Sperrholz - Handelsge sellieni | gefühet: Us Proëura Les beineich Lees | in B P nrn am l YEbTURE | und Verlags-Aftiengesellschaft en p equs Einer oder mehreren | festgestellt. Gejhästsführer N Harl | or Kimptsh Rehfolger Emil Cze:| 1 Die Firma Walter Krause, Ge-| in Marburg a. d. L. eingetragen irma Heinr. Hanhaufsen, Harburg: S & Co., Herford“: Die Firma ist | junior ist erloschen, Eingetragen am | Kaufmann Emil Darms in Königsberg ilhelmstraße 2. tellvértretende Vorstandsmitzliedee gebe: Mornin in Lahr, Dem Kauf- lushky, ürgast“, heute: eingetragen | sellihaft mit beshränkter_ Haftung in worden L 3. Heinr. Han- | geändert in: „Georg Jansen Sperr- 17, März 19831, (4 Pr, Ein Kommanditist ist vochanden, Hierzu zwei Beilagel- önnen. Die Bestellung und Ent-| mann Friy Stengler in Lahr ist Pro-| worden: Die Firma ist etloshen. Magdeburg (früher Burg b. -M,) unter | Der Bajellihafrrdertron & zum S Ma der Mitglieder des Vorstands | kura erteilt, Wenn mehrere Geshäfts- 1 Amtsgericht Löwen, Schl., 25. 2. 1934. | Nr. 1482 der Abteilung B. Gegenstand 11980 festgestellt. Gegenstand de

Liquidations Casse iu Hamburg, P. Schumacher in Heilbronn: Dem | wird,

[2040]

fellschaftsvertrag vom 27. März 1931. | del mit solhen. Christian Hübner ist ist eingetragen, daß folgende Firmen lagen ein: a) die Bie Ottilie

ie Firma lautet jeßt: