1931 / 83 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

® * ..

I

931. E. 3. 10, April 1

er Nr. 83 vom

beisage zum Neichs- und Staatsanzeig

ndelSregisier

Ersie Zentralha

Die Gesellschast / i ankfurt a. M. Gesells árz 1931 sind] Seel zu Fr bare zivei Geschäftsführer 2 März 193 E d vertreten inen Geichätta: s vom 3. B seiti- wir B dur einen u : [2584] DersnEnns geändert in 5 14 ( e 8 22 gemeinsam E Bas mit einem go: D „L2DG2) | Ve Sahungen ( Sbefugnis), # ¿1 Fle Tis Verbin ung mit pem s & 6. Woll, qu unf Miiteldenelsen Larzcibent | ene be gur des Aufshtórats Tenade (dicie, Pia e U S ILAS auf i aa - E S , ( unser Pa A Landesbank | agofeni ung We on Grund- | ku Dauer von fün Jo Den mus E Î : « | ieder fe rfurt in Erst t 2 lo (Senchmig Verkauf vo 2 9914; Bauer i Fahre weit L, TWEC Fer) Besellshaftsr L a4 & H. 1} . 5 der Mitte « Sf î (Haupt A 5 und E n) Ï 23 De S Ss Q Veilà Drei «Jahre B p “alp t f [luß der ehnbera, Nr. 369 M nieder- | ist bei d rfurt“ in Erfur E lastung, An- ößere Neuanlagen), t l | und läuft jeweils 1 Gesellschafter mi / i : Dur Besch 1931 | Loehnberg, A. Dis, Zweignied [l | Filiale Erfur tagdeburg) heute einge- |l en und für größere Ne israts), § 31 |und läuf von einem Gesellschafter mit j v a tro i laffung s Jüden Der B 43 d rlassung Magde E Aan nis des |stüden E des Aufsichts Berweu- | fie micht E on neun Monaten au p. i dd spächer ist nig 1 in D lung vo , ändert. e iSburg, Nr. 3: q 39 | mederlassu f E tunasbefuanis : Entidäblanna p N Á nicht von mem Es po Friedrich Eber rsammiung trag gea lassung Duisburg, Föôdemeyer, Nr. 435 t: Die Vertret1 tagdeburg ist | (En ¿legung) und General- | einer F chäftsjahres dur Ei : ; ; mann Friedrih r2r ralver}a! llshaftsver rdent- r, Nr. 431 N, vödemeyer, 446 | tragen: uschild in Maadebu E. Rechnungs legun; „und § 32 (Vi eral | einer ris von ne dee fut E as Grund- : Geschäftsführer, - bety GefjelljQa dur zwet 0 Blecher, Nr. s Söhne, Nr. 4 Walter Hauschi T erren Her- | (Rec Reingewinns). ohl ift aus | Ende a | lossen, das Cs m2ehr l tt 20 509, T » er : aft wird de Vor- Cv Mertens ch0 E Stoffel Taler d beendet 2 Ln De "aa tor Dung des Re Q in Werdo ps Be chreiben gelunDig E H 931 hat besch schluß ang au Bla Gesellschaft i zesellshas : [lvertreten Fohann s: Nr. 456 Friedr. 2 durch Tod beende P rzer, Walter | di Theodor Berg I ¡Ore folgen im Reichsanzeig s 7 9 bruar 18 den im Bei N C (ils 4. , «& Co. C M C vel ste in ordent- \ i118 Thiel Nr Y Ln uisSburga, Ur) C Willi Schwarze " ae tlih dDireftor 2e 3aeichteden. aen erfolgen E A ren-Treuha : zinrih Bol ital unter 1 eine V Käßberg in Vreähs oder F 5 durch ein 5 Fulius 4, riederlassung Duis 76 | mann Bach, H a Wexel }amiiid E Vorstand ausaei\chi Fabrif M. jet erf E meitgo i-Treuhand Ernst Heinrich sind | kapita stimmungen um smark zu |S. Haftung fo A „italicder oder ndes Vor- | 4 Cie. Zweignied S Nr. 476 | mann und Johann Wepxel, Bcdcea 1e M E na R. | gen erfol n L eEent ; ellschafter E: ld Wegner f enen Bestin : Reichsmark schränkter H ; Yt bestell 8mitgtieDer G [lvertreter t- | & S Schulten, Nr : | Niepel u Zohann Wexel, Prot Vorftand au avrit M E ten : | Die Gese ¿org Reinho ist auf- | geben derttausend Reid Höhe | be äftsführer lg qus Sn cin ste in ordent- | & 465 Friedr. A2 a a Meyer | Jetepel für die hiesige F110! L: Gi A . P: Rbein aft | B 3068. Veecigilis a in Benno Borg 1 ‘jellshaft is a lion ahtHunde il ist nah m Geschäfts | Vottelerx in T und cin ? durch ein ds- | Nr. Comp., Nr. 478 S eißens- | hier, ift fi daß sie die Filiale E E iner & Sohn, Frankfur kfurt am Main : i 24. Februar 7 L ehl: und in | und L Die Geje ie Firma | lion * Dio Erhöhung E dertaht- U Rudolf Vo a. alied oder L Vorstan Hanner & Comp. Rerstina & Weißen E i teilt daß ne 01e uen Ae Stein s e M a uri | Aftien L Bin: Lies , | | r Fischm llschaft 8geschieden. schäft und die f höhen. Die s fünfhunder A aufmann Ÿ 3 293 betr. die 0 mitglieds lyvertretendes D inem | Yann Nr. 481 Kerstina Le 400 Der ari erte daß sie die reach | ner & Sohn rant | A eas Ï Cuxhavene Aktiengese dent- ! ausge delsges{chä] ‘Imuth | eryoyen e Million Co Ry Das | K Blatt 13 293, 3 4 t stellvert1 haft mit einen & Co. Nr. ct Maaßen, Nr. 492 nur. in Gemein ant ml mit einem | Zweig dera ‘1990 Frantfn E n E 4 : | eitung : Werke ß der order ‘löst, Das Handelsge fleute He von einer N rchgeführt, Das 5, auf 5 Welt-Wachs-W,j oder einshaf ist Nr. 490 Albert Maaßen, nieder-| nur in G6 rein\Gaft mit eine! einem cignlevertassa C: Sn h e sêmittel-Z trau - Beschluß Aktio- | gelöst. ben die Kau L Dresden | vo L Reichsmark durch ehr vier 2 8 sellschaft V n D in Gem Theodor Berg born, Nr, 4 Ee Í Zweigniede gliede der Direkt nten Prokuristen a, d Herabseßung E 3eichluß | 1931 i omn Dividenden- u N 661 Leben iger für ven: Dur 1g der Aktio ben erworben di ebschner in ‘Dres r [tausend Reichs X nunmeyr V1 Handelsgesel Söhne in Dr JeD eten. Theot O c Wiemann, Zwei Gebr. | gliede der vorgenannter veschlossene Herabset Durch Beschluf Mi n Sive ben u Nr. 44 Genueralanzei it | Cuxha ¿rjammlung 2 10 (Auf- | habe stav Psrebsch ix Vfrebschner | tauf ital beträgt iundzwanzig- [L Günther Direkto; ften vertre 3aeschieden. Köndaen S ub N 494 anderen der vor‘ beschlossen urhgeführt. E ats ist | (Ausgab 8scheinen) gestrichen n | ; : t | | da A e aale) Die d : Bilionen NLIPELDEN tar Egbert ck j dem VILTettor C ur en c D ausges y SGD B Duisburg, L, G ender, 10e können. apitals ift dur L Aufsichtsra E ngasìcheinen) t , Aftiens- L Täglichec : l Gesells aft : lihen C März 1931 h1 Festseßung | Robe ‘hard Paul Felix Die Gesell- Gr E dreihundertz Reichsmark ist erteilt in Dres] 1 LKgorstan arz 1931: ¡x [lassung Duisb F Svlelie Brend wercardlg a U e beid uge us A : S S K mitte Dr. Ertoin | lic ‘e vom 14. März 19: 22 (Feitheßun( d Gerhar Saale). Die i Millionen d ‘tvierzig Reichs1 Prokura it :-Hohwald in D C dem Borsta März 1931 E 9 Duisburg, Nr. gender | ander E S i e i S8 L L c P dl satera r die, uff s gemäß | in D Erg 120 “gonnen. | MMulonel fhundertvierzi« ien Lit. A g Richter PY0 : acmeini.F Am 20. 2 i der Firma Em Becker, “C, e, Cie. Nr. Es Sr\urt, den 2. t. Abt. 14 ES Me 1 der agung Das B 220. E irch Beschluß 931 j ph er Ha Zeschäfteführer. j n tsratswahl) 1 ie A 1fsihtsrats z {in Bad Dürre! März 1931 beg 2 ujendsunfhund Vorzugsaktien L ien | Reinhold G sell}haft nur gemeins S ga R 247 bet der Fr Gesell- | D 97 Küster & Cie., 9 sun in Das Amtsgericht. 2 F 4 Abs. faßt worden. O sellshaf}t : Durch Februar 193 : beschränft j hr Geschäf 8- | sihtsratsy für die A1 18 gemäß | in Bc 16. März ¿triebe des | taufs e in 90 Vorzu( torzuasalktien |* f die Gesell}ch v2 ten «E A Nr. 246 g: Die Gej Nr. 497 Küst ‘igmederlassung y Das Amts Pen 6 f Saum a p i 5 s | : ex ist nicht meh Berlin-Karls Tantieme für ftsvertraags qe schaft hat am für die im Betrie 4 und zerfällt it M, 100 Vorzugs 8- | Ex darf die deren Prokuriste1 ¿I : ‘Duisburg: D Gesell- | Fe . Küs & E a L an 8 N a E S : | à Heller Ut / Döring Au er D r 1E o s Gesfellshastsve ändert. Ic C Ea icht Tür die E indlichkeiten G erd 1000 RM, ) Vorzugs- 2 inem andere N zoebei in 2 2 bisherige M 0 mann Kai E 0 Gebrüder 47 g Um á l beträgt S r Reichs- ralver inna n §8 7 und 32 L 2 Î ra tarl Dôri ¿führer bestellt. lieder) des Ge duna aeänder Sie hastet nich ,n Verbindlichkeit ber ie )0 RM, 1000 Vorz 380 | mit cine : ots t. Die b1s ist allei- j an! ura, Nr. 51 ‘x, Nr. 545 Ruhr. 2 Abt. B Grundkapita L 3 25000 Rei ist die Sazung in §8 Lhert den I Kaufmann § Ut i\tsführer D pas - alieder) WER kfundung_ 4 Ie E gründeten V deren Ge- | übe E, 100 RM, RM 4080 e. Mo R ift aufacion. ia Goebel it a S utsburag, G ai E Brauer, ez. EssC1L, a delsreaister At. IL besteht aus 2 ih3marf | ift die Es inns) abgeändert m fell i t . ‘c l Geichäf N ellshaftí ' tarieller Beur Aprii 10951 eschäfts begr e rc ft und Deren : Lit. A über 1e je 1000 R9 t, M | treten. 3802 betr. die v D: MEERA Maria Go as 525 Breuer & (r. 554 Fusten n SAê DAande:Ssreg %31 ein- ! narf und bef / 300 000 Reich3m P 2 Reingewinns) 10g : Co Gesel L Ï horst ist zum uisin-Gef j notarieller De! n 2. April 1 Geld) ren Gesellscha ; die in |Lit. 2 it B Wer je : je 100 RM, i, f Blatt 3802, Wilh. «F „rin Frau oes : wgr 1 & Brauer, Nr fle zem R gee A E E S E : È 32Sang E : Arthur uUxrhaven, dc t8acribt » rüheren ch nicht d len Lit. : ber 1e 1 6. auf ç Herm. ) Lil 7 in der 7F!1rma. Firma G4 c Kausmann, Dickmanns & E o nit am 2 zefellshafts ct Vorzugsa Bezeidnuna Lit. Rein Beit q. 0. Geselle L Bei Nr. 44 f Fryk vaftung: A h Cuxha Das Amtsgericd der frü ; es gehen auch n ‘derungen j aktie ktien Lit. B über j 00 RM h esellshaft He 2m: Vrot, Anhaberin de S i der Firmco Jacoby & § , Nr. 580 Dickmanns Nr. 2118 ist an De 2E afts: | mar ugéattlen, 200 000 Rei 1A ne fen eits da S E f 2 V Res ima M |25568 Stamma vmattien lbe je_20 PERdeDYE j in Dresden: r E 1203 bei sellihaft inl Radermacher, Nr. : Rehbock & Co., 2 n aur : Brun 931 die Ge- Stammaktien 1 En fk Stammak Len ït mit bese ndet. Die Firma mit besch t hr Geschästs) ¿ 2339] | fe Betrieb begrün et fünstig: | Vorzu Stammaktien ül über je A r Sohn in T Bernh tex B Nr. iengesellshaft in u. Rade ir. 600 FJohs. Rehb ir. 612 | getrage 5, Marz 1931 di tor. S 00 000 Reichsmark St lich auf | schaft m Mag p verre c zt mehr S it zum : C iesem Betrieb ie Firma lautet ki 95 568 Stan jen Uber l[l« S aufmann Bernky ter e Aktieng Ç olf hoeing, Nr. 600 Joh e Co. Nr. 6121 ( ‘ages vom 5. Haftung unter nD 900 O e Tmtlih schaft mit bes | X Wallnig ut mch tinariti, Berlin, i dr Zregister Ab- diesen iber. Die Firma lc Di 87 Stammaktie f den IÎIn- | he : dem Kau i L: e Co. D ira des Rudol Thoeing, N E. cher & Co., Nr. 326 | vertrages it beschränkter PYastung E un Bezeichnung, die zattien | Die Liqui : vin ; 5 E irt Minarjki, ‘Not Ne 45548 +mistadí. § Handelsregister * T auf sie über. D E nd 182 887 R R lih auf den «4 ist erteilt d in Dresden, L a jr e R Prokura d ig Alt- | 2 109 G Schumache - Nr. 626 | vert aft mit beshrän E M Oiebstein- ohne Lit.-Bezei Dis Vorzugsaktier E E 7 vis | ¡ Kaufmann C1 ftellt. Bei Le L Dar xe in das Pand 931 hinsiht- | guf Nachf die ‘offene | und f die sämtli §vertraû | l} ; Wolf in P tr. die Fi E ies 21€ Dem Ludwig 71 Nr. 00: Bauer & Co,, 1: Eri oh jellschaft E e ternationale V6 [0H e Cte Uen Die V ugsa n D cie abt | A i | S iftsführer beftellt. E Ticfbau C1inirage in R Marz 1931 k in- Vock Na T betr. DIE Reichsmark, L di Gesellschafts V Q B Alexander 1 886, betr, die s Durg: Toshen. Dem L E ilt: “R aa Bauer d, A Htebsried der Firma v SNiern : beichränkter den Jnhabe ; „2 „Borguggak | “erloió 0 i i veiträn Geschäftsfü Dt c Co. M it C11 » Am §1 e ves L Wein H. c Blatt 89090, “K Comp. ot N L S 9 JA g L E Blatt 1 O Md ‘esden it er1010 e Prokura erie , Gustav e p Nr. GES e t tel a : nter jon z n i Bet 2 ; i : per, G T | u 1 Thurcan fellshaft mt teilung B: An Stoltenkamp fell- 6. U T pg deu «& s : haber laute i 1889 ist än den 88 E. 7. auf V F Dres pes n El agdeburg 11t Pr oinsam | Y Thyssen & E: e & Rosto. lnion Gesell\chaf ftand des Unter- GLS einge in S Es E | 0009. Ges etettet : Hermaun llati Gejellf Ó LE E A ma Stolte ik, Gese . ‘sellshast Ka ster Friedrich | hc S Juli 1886 7 Absay 2 durch Streube isten Dcagde esellschaft gemein| E E 3, Nr. 665 Sanke 6 ì E i dai mit E E s a 8 1 Eng * ation Willy Thu li der Fir Likörfabrik, E Handelsgesellsck ‘fellschaster F - m Z1. Fu r 27 Absay 2 Paul d Drog s die Ge ellshast s oder | Kemkes, Nr. März 1931. Haftung, Essen. ; „3 der beider 1000 Reich in 200 Stück ü 5 | chaffung Selellihaît if au F unD Zujta n tung: Wi Dem [Uch L ‘ci und Li o - Haftung, Han E Der Gesel beh In die | v s 3, 25 Absat (d, 2 lung vom |# e ns un C4 Stre iritt die AI Smitglied ode & Ke g den 20. März Yaflung, C der Vertrieb V Widia- E Lit. A in d va & id über ' Bes E Gesellscha : Dr. Albert J | | Á S s En e e E 3 teilen der Belhlußi de Gener C” rieller MERTN Nar cethe Elise A ctt Vorstandsmit: Duisburg, de Z0eridt tehmens ift C1 in Krupp Widia-, aktien e und 1000 Stüc Ge. f M. 2: Die \häftsführer Dr. Alt z L bveschräntte Hr Gelchaäftsühre st | bre i ; beschr 1 1ns0ge fin D Hertwig if ausgesd x Amts- |? 1 c dex Genera ztarieller | Z Margareth o berin 2 em S PY ‘isten S U ‘Daa Amtsgericht. ten Irodufktionen in § Draht- Reichsmark un tennbetraa 01e | a. bisheriaen Geschäftsfü L e d : x ist nicht mehr Ge in-Pankoiww 1 schaft mit j Fhrhardt ift viode Mar Hertwig ingetreten der 2 p, Beschluß de 931 laut not« e | Jenny 9 n ist als Juha En e Prokuristen. 24s 340) | seitigen Produkt d Wallramit-Draht 1000 Reic ih8marf Nennbetrag, in | Dié bisherigen Órth Uiub zu Liaui | P E t pee | Da ; Piquidat: Rg ONEDEN. Gefen nd eingetr T Otto | Be! Februar 193 , : abge- | S Großmann is ist Franz G»F ¡deren Prot 2 1931: P 2340} eitig Flmarid und Wal n den |; 0 Reichsmar Lit.-Bezeichnung in | Die d Gustav Orth E st beendet. Ÿ La: e Get hafi mit be odes ls { Witwe, 9 Lie [ Sefellichast fi J ines Franz 3-124, Februa leihen Tage t geb, Gro : Drogist Franz C {m 31. Mäxz 1931: ie Han- n in | Widia Elmari : sonstigen von Je 100 f 2 Lit.-Bezeichnun; k, | Beil und Gu "iguidation ist b D L eFrtieorih S y Bei Nr. 34 : it be- | 24a p Q Liqu1idat At ain geborene znn i. W. Joha1 : Landtags- |2 0 ‘Tchrift vom gte wird noch E ieden Der Tee G Haber 41 31. 5 die offene £ +2 . g bezeickncten in A, nd der 10mg Artikeln 11 1aftien ohne C Reichsmark, | il unt e Gee SCOAS zu s s Se ate 2 | : ise pu 1931 Stau 6 N ital und der Lc 6 Niederschrift Ferner aktien | geschie en. Dresden 1sst {Fnh : Nr. 4185 die e Duis- Duisburg. stehend bezeichne e - 1 ziehholen u eraestellten Ar “¡I Stamn "e iber je 1000 IVG S | toren beste e Ca : Prokura ert Gesellschaf 1lichaft | 200 : Fhrhardt XL is zur Liqu aux x in Freital u in Dresden. „C 4E rden. is Vorzuasaktien iter in Dres Me Betriebe | 4 A M. ri c Co. in WU Bei den nachstehe E Abt, A einge- . iy pem ftern hergestel strie benötigt | 2 Stück über Je n Reichsmark, | E ist erloschen. värz 1931. y s | Die SOERLIG Babette E istadt ist zur 931 | Schirmer in S l Ebert in D - tdert wor Vorzugs Richter 1 ir die im e T rk E Pollert & C: iellihafter Bei en l8reaister Abt. 4s 931 l 'ZBesellschafte Bs dujirte Venoti( 486 S Z über je 100 Re d | Die Firma i è ben 31. März 1 e + Toms Haftung: Die Gc 1931 } Dave i; Darmijitadt 2 April 19 Sch ? Emil Pau Gesell- | à1 aeben: Die ine nah* |2 iht für di Verbindlicke ellihast ftende Gesellscha püal Handelsrea1 31 März 193 } der Drahtindu L etn, 0 Stück über ie 00 Reichsmark, | tor na if losen | A E niet Pg Pas : | Beide sind E M RR Une rweg eine haftet n ‘ündeten Verx lichke Fe EES ih haftende s t und | unserem E ist am 31, März ie | welhe von : die Verteilung e 3940 Stü je 200 Reichsmar ih8-| Frankfurt a. iht. Abt. 41, Es schränkter chluß vom 20. M Ut ist: | Mer, tellt. è Engelbert | g R von der Ver E halten vo Sdividende von chäfts begründe in: es gehen » Per}onli stav Pollert un ‘agenen Firmen ij worden: chi : weiter die ie Verrec- Stück über je i je 100 Reichs-| F Amtsgericht. ist durch Beschluß itor bestellt fu torin beste Firma chränufk- Beide sind vo er : Bit, A erau Vorzuasdivi C Geschäfts Inhaberin; es ge èaufleute Gus eide in.| tragenen #5 inaetraacn wor n: S E er die Vertei 2940 Luk fo L 2 | it dur T WUquidator be Berlin, | 9alo F der 2Fl p beschrän - E s3geschlossen. Ÿ ie Firma | Lit. Spflichtige DOTZu( Dividenden- überen :tha N Betriebe i ie Êausieu ey iun. betde folaendee eingetrage Nr. 1176 Beck- R dds Aufträge G a ern, Ge- 20 Stück Reihe B | ericht. Es ; z E B TERS Reg Bet mstadi i L 5, auf Blat s Deie, e K zahlungspfli G Beitere Div der frühe : esem Be Ice Y Die Wiedenseld Jun., am | folgen es ‘loshen. Nr. 520} gehender 2 Gesellschaftern, c 1120 S [ iDree G Y t ausgelöojt. Zu zfried Natenbruk, Be - { hinjc esellschaft i: Die Ver scha f Blatt 15 301, Kotte | zahlun- 2 Weite s Das | de ie in - die hn E chBlIebenselD 1 t hat E ijt erloshen. a, Nr, 10201 4 wischen den Vejeld er, gemäß f Nennbetrag. öwenthal R L L 45) i ( is i tüdss= | er, Gesells mstadi: Die 5, auf Bla rust Otto E M 8m en nicht zu. cht die ‘ungen auf ihn üt | Die Gesellschaft irma ist erlo m.N 1220 pehendér A Seer 4 ps k E R E 7725 Stolper GrunD}) bH.: | Maier, Darmstadi 8 ist be-] 5, c fehr Ern ünftig: [bis z stehen ihnen ien Lit, B |nih y orderunge die J burg, Die S c Co. in Duis Nr. 1935 Wil- | nung ft Wallram und Diene 4 1931, 923. S. & D. _ Haf- | Für l8registereintragung *F*irsten- * Í tot Nr 7795 S E H.: ung, 8 Liquidators obilver y tet fkünstic sprüche stehe ‘zugSaktien Lit, ‘indeten F 78, betr, die Fir VILg, 31 begonnen. 2 nn & Duisbura, Nr. 193 ; tihaft Wa März 1 B 4923, : ränfter : Handelsregistere MAultua Aiiette! | Bei Nr. 1726 S ‘rtungs-Gm 94 | ter Hastu nis des Liqui Am | Autom Die Firma lau an}pru@e die Vorzugsa falls eine | gründ Blatt 15 978, s Oranl muarx 1931 beg i der Firma | ma 4 iex in Duisburag, ie Berra werkscha: E 5 "1991 N E, Ba 4 Ges ee ee g verbs- E Bei Nr. 30224 T ungsbesugns rloshen. N in Dresden: V î t Kotte. ch erhalten die i ebenfalls e "B auf Bla c Weber in Dres E a 93 bei E D be- f Ernst Bier in U isburg (die P 2103 | Konsforttialver irgendwelcher Gewin Gesellschaf dieser Firma ift am 2/, D 266: Firma Laul aufmann Paus erwerbs- ü loschen. Bei J An- | tretunç d die Firma e ‘ag: Firma j in Dres bilhaus Ernf die Firma | nah Stammaktien Sdividende : üller «& er D E Zesellshaft mit k ray in Dui hen), Nr. 2103 j ie Erzielung irgen ist ausgeschlossen, Unter dieser 20 : schränkter E. D Xubaber Kauf S Wg 1 erlo R ; : Z 9 i Siamunna ‘zugs. j 1" s i A Gesells ’ig- | helm Kray ist erloschen), } Die Erzielung i ft ist ausges ¿[tung. sellschaft mit bef M. | walde. Jnhab Kai Er tgeflechte Gw ; |2. April 91 esellschaft O Automo 18 539, betr. die nug [vor den S flihtige Vorzug s Rein- | Rosem ist erloschen ie Si inn & Wolf idau, Zweig- | he èarl Kraß ist erlos Inhaber Peter ie Gesellschaft i in deren ine Gesellschaf furt a. M. | walde. Fürstenwalde tärz 1921. Vi erfeld & Co., GmbH. : A Ei O0. F llschaft mit ), auf Blatt 18 539, roßhandlu! A chzahlungspf “its «n Rest des Rei Die Firma 742, betr. die Fir fun L ftung in Zwidckau, Ge- | des Karl ißer Nachf. Fnhaber im, | durch die Gesells eht zwar in d fer-| 1931 eine Sig in Frankfurt a. 3-| Blümling, Für Spree, 27. März 193 Sommerfe ‘ahtgeflechte 96659 | 2. Y ; Gesell Sih Darmstadt. 6, apier-G :häfts- | nahzal t 5% Der ‘zug8afktien | L Blatt 742, ceôden: I fter Pastun( g: Durch den (enz Shweiver N , Wanheim, : Verkauf gesh1eh dexr Lieser- c mit dem Si Gesellschaft3- | Bl icstenwalde, Spree, 2 s d Dra Bei Nr. 26652 | ch. olz-Univon Va E i Scholz P des Gesch bis au 97%, die Vorzugs L 9, auf in Dresden: E. Duisburg: Ul er 1930 | Lorenz S : Duisbura - 2 a Dex Ve a echnung e T Haftung : Der Ges 1a ees Fürstenwal Ä tégeridt lagen unD rloschen. a IERE Gn Firma Ho d Haftung. - ens: Her- Pau Die Prokura chen von L wird aus l Éti n gleih- S n Haendcke y ng Ul 93 Oktober 193 Got tba in ann - in Duisburg M n aber TFUL d “tal beträgt . tragen worden. 1931 festgestellt. F nttégen L August Stauch mbH, + Die Fir schränkter L s Unternehme lawaren in Kloßsche: Gräß is erloschen. na | gewinns die Stammaktie ¿trägen |Erwin H ‘Toschen. T1 E bejhluß vom er Gesellschafts- diger Wilhelm Maas ilhelm Maas | Namen, Das Stammkapital d Diref- | eingetrag: am 6. Februar 19: s E ber S AaRs 2346 / I auch Gmb§ Segenstand des ieb von Holgw« B s Gustav (C betr. die Fir: Lit. B und di “hren Nennbeträge Firma ist erl Dresden, Abt. 11 jasterae} 931 ist der Ges Ge- | Nr. 2164 ex Frau Wilhelm _ [-| firmen. Das ¡chäftsführer sind E Februar 1931 fes s August St Gegen] * Vertrieb Beteiligung | führer 19 348, “ies ch=- [Lit sprehend ihren I inn in [F sgeriht Dresden, 1. März 1931 1st hrere Ge- | Ny Prokura der Frau W ‘ih Stapel- | RM, Geschäft es Biretor Lam 5. Ba ens is der | L n E / ¿ T3, i Q Ï und Vertriel nd Beteilig 9 uf Blatt ishes Fach: aßig entspre 2x Reingewinn A Amtsge Ayril 1331. 1, 1 R Sind meh [l- | (die Prof1 Nr. 3330 Heinri 3863 | 20 000 RM, teutsch, Essen, Di : | Gegenstar Sold- und Silberwar {| Fulda, L. i E tal / s ist gelöscht. 1. April 1931. 93 stellung sowie Kauf u leiher oder 7. a ol Graphi Prokura des | mäßi Reicht der der Vorzugs- am 4. Apr z geandert. Eand d die Gesell- | (d ‘Toshen), Nr. 3330 § ci, Nr. 3863 | 2 O D e[Gae! i? Direkior enan dei A R Le R E, F n C 93, x Âr s l is : : L ag g estellt so wird die er |tt erloî nisburg-Meideri A - {tor Heir igtländer, Essen, T nb Eut “l ulda L Ln SF e Berlin, den Berlin-Mitte. Abt. aller Art so nehmen gie 90) 000 Paul Sch f e: Die Pro r- | verteilt. : das Zahlung Del al A f En L é bestellt, 10 1 Sführer oder [hen ias e Nr. 386 h en A E ch ms : S m i Y cicht Berlin-Mi d an Unter tal: 20 äft in Kloßsche: äß ist er- [v Fahre zur Zc Saktien Lit. 2 24 sfuhrer : châftsführer 4 nann 1n VU150Uxrg=-: sburg (die Pro Hermann Voigtlär Diplomingenieur |* vie Juwele 5 bisher von Fra! b, H, in Fulda: y an l j Amtsgericht Ber A von und a i Stammkapital: Frih eschäft i s Gustav Grät einem ¡Fahre zu: Vorzugsa Rein- : c A dur awei Gesch c und einen | man Fansen in Duisburg loschen), | He aufels, Essen, Diplon han. | sor x führung des bisher M.| 9. 9 ehr Geschäfts j (He 4 J g G 20011 F E O Art. Stammka cer: Ex ge tsführers ividende auf die so ist dex Rei ulken. Handelsregister f E E führer und f | Gebr. vSanjen s ansen isb erlos Otto Kaufels, Q lau-Kleintscha {t | unter Fortführun( Saule as (R ee f "Be : je M Then Kaufmann in Ge bee: X dividen iht aus, jo ist de :xfiter | Düil hiesige Handels E N inen Geschästsfüh Paul Wolf | Ge des Julius Fame Duisburg, Osfar Diener. Bresla führer bestellt Unt e Löwenthal zu F ôwenthal zu *ofeph Füller, L Gt Prokuxa des x Ÿ iz. S ift eingetragen Q cichsmarf. Kaufmaun in D , ichen. Z Abt. TTI, d Lit. B nid Fahre in evi Jn das D) 931 folgende F 5 tee treten. Dr. Pa 3führer |Zura des 1 Dn Pi in irg, | Otto Ka m Brstaucfle E inte: d i B L 28 s S : Chemnitz delsregister ist einge Reichsm idt, Kaus1 Pendel, in | los{ iht Dresden, und, er folgenden 4 rudckstän-} Jn März 1931 h word risten ver Geschäftsführe Nr. 4074 Wilhelm seph in Marxloh, | © [ls mehrere sellschaft vertreten | H ex der irma S. & 1 Geschäfts, schäftsführer beste Ee S he ! L s Handelsregi Stuckenschmid [2 e, geb. We F Amtsgerich il 1931, winn der \ i etwa m 25. M egen gelöoscht wor Pil Amt als Geschäf - Wil- | Nx. e e[chw, Foseph Hamborn, | Falls m die Gese J gemein- | unter i M. betriebener ) 000,— | |chajts Füllex ift erlo Lr d Kftien- H a x a Gail LEOA du for zugSdividende c er eid Amts E, inrich H iein Am Fabrikdirektor Wi Nr. 4453 Gesd n in Yam 9 sind, wird die shäftsführer geme ankfurt a. al trägt 40 000, Joseph Füller Teppichfabrik- J es ta E i n O ar 100 e alt i “fora [Linie zux sdividenden zu ve h von 38, Firnta Hein O gelegt. Der Fabri A ieur j Fer, 4493 Ernst Peters i cie Max | si V, i Geschäftsf Geschäfts- Frankfu fapital beträg Cömwenthal | (591€ 42, Firma Teppi fmann Robert worde Im 31. März ie Firma | tadt, er Ge] a und a G E .[ i Vorzugsdivide it. A vor den | v! Nr. 38, î Firma § gelegt. Q d Fngen Nr, 4668 Ernst B r0gerte in | durch z3wei / inen Ge Das Stamm Helene Löwentha B 142, F Fulda: Kansmann bert “Blatt 42 betr. die Firm Darmstadt. D : 1931 errichtet chaft Bregisters diger Vorzug saktien Lit. A iden. | H.-R. A 3 0 Nr. 00, 1 : oe k, berg und Ea Tind zu | Nr. 705 Glüdauf g - Arians in O F oder durch_ E, em Pro- | Das hard f. Die Frau He ene sellichaft rellichafît in Fulda: 2 bt mehx Vor- | Blatt 342, betr. tig: Die j Larm Februar 1931 Die Gesellscha Dresden, 5 des Handelsregisters | diger die Vorzugsa ‘ijedigt werden. B ‘gwaldniel, Nr. Nr. 346, Fi Diumberg in Zwickau, sind z Nr. 4705 C Frau Max 2 L schaftlich inshaft mit ein bis | Reichsmark. Die e in die Gesellschaf gesellschaft in f lda ist nit mehr Bor: 1, auf Vhilivv in Chemniß: am 13. ev ndert. N ‘eve x 22 085 des Kühn- | wobei aktien Lit. B befriedigt w en | BUxrg Dülken, Nr. Mielerä Ztoppel, beide Fhre Prokura ians, Fnh. Fro führer In Gemeinschaf dauert bis | Re 3 Sacheinlage Der Siritd i B in Fulda it nic E Josep Zhilipp ist erloschen. April 1931 ge inen oder mehr Auf Blatt Alfred ‘zugSaktien Lit. ehen die âlter tusenberg, D ülfen-Mieleréh Stoppel, stellt Jhre Pr fr G pg d 2 | Ee En e s is - Alexander Pk l Pfibner ist erlosche - f 2. April L n durch einen e Ge- ie Gesellschaft fzugs8=- | Vorzugs hlungen gehen die eren | Kuse C ary zu Dül n 21 Bui ¿ftsführern bestellt. En, As rer în Gemei CENC E S, 2 E b N 1 Paul Phi ' von „¡509- ird vertreten Sofern mehrere ist heute die a für Au f i den Nachzahlun( stets den jüng Carl Bongc tav Fansen gu Val ais Rost: | Sambor Saericht Duis : kuristen. n tber 1940 un falls nit | das bis JEr L hal zu eFrantsur! 3, | 11andSs ulda, Ut San des Prokura vo1 : Gejamtprokura 1 [S | wird Vertre Ner, Sen treten | 1} ezialfirm ränkter | Bei ) ilsrechte stets den auf | Cc irma Gustav 7 osef Cs chen i der Firma West- Amtsgericht Ss O 31. Dezen in Fahr, falls ni S. & D. Löwenthal zu F ¿ne Handel3- | L iller, Fulda, Die Prokuxa if anne Erd Geora N L ihrer v6 V N, NeE erf, Sp it besch nanteilsx werde1 Nr. 30, Fir 279, Firma Josef 2 lohen. bei der Firma West ————— [2583] | zum 31. Di t ein ¡Fayr, Fauls digt |S. & D. L in betriebene Hand E tellt. ‘Die 5 ais Bt Georg Noß bes Ge|chaft : vorhanden sind, v bzw. | scherf, lshaft mit sden und | Gewin ie Nachzahlungen wer Ge- | Nr. 80, Nr. 279, Fi d Indi ter B Nr. 504 be ellschaft T AEN I ER wweils un gekündigt |S ‘ininhaberin u dem itglied bestellt ochen 56 L R E, ; : I LVOCI elen vz Gesells : n Dresde! Die Nachzah of eSJentgen We ldniel, Nr. 2 A Arnold Fnèt ter B Le N Montangesells a it 3561| ih je vor Ablauf { Ai ls Alleinin die in Anlage 1 zu De mia Füllerx ist erloschen. 4 Einzelprokura ig: Fiv schäftsführer Gesellschaft zu zwe Pro- | bau, it dem Sitze i xden: | vor. 1€ ils\hein des] ce Ge- | wa f als Firma 2 B10 Sd Nassauische Ne ntt iSburg: tock. ist auf Blatt 35 Monate : offentlicht: Die lag ex ues g wie die in e Einrich- | & seph Füller isb arz 1931. # 4 3 Rik, ge E ter alp rag ist am 24, Ma « pi ivi ggeen n us dessen C ng, vormals F L Det, O89 7 H e I stung in Duisburg Eibenstock ister 1st auf ustav | neun iter wird veröffentlicht: er- | geschäft sow Y ifgeführten e | Sep en 30, März 1931. 4 Eingelprokuz it 94, betr, die iri : | diejelben die Sführer mit wird | Ha lgendes einget 24, März | den Ge s geleistet, aus stritten | mong, Waldniel, N n, Nr 4 hränkter Haftun Fm Handelsregister 1 Firma Gus ird, Weiter 'Besellschaft gea! ft3vertrag aufg d Modelle da t Maé - März 1981. j uf VDlatit 984, in Chemniÿ: } di Geschäftsführ eingetragen ‘iter folg ist am 24, Y 31 |{chäftsjahres ge en De donen zu 2 Dülken, Nr. 1 pejYTanti loschen o S Dande ink, die î -., einage- | wird, ngew der "1 Â, LE A Gesellschaf Saa E fzeuge und Mod | J : 1 30. März, ch. auf D ster in Chem ist j ein e s nicht eingetraç en | wel 5 \tsvertrag Närz 1931 | schäftsjc : Nachzahlunge Stamms- | do Haven zu Sibmö Firma ist erloschen. Firma Duis-| 4 en Stadtbezirk, d betr., eing Bekanntmachung ch8anzeiger. N A Nodelle den 8 i L , Küchenmeiste : Steinhoff i ilen Als n ntmachungen |! r Gesellscha m 30. März a4 Ds die Nachz : der Stan Theodor Gâpe Stuhl- & Sißmäö Firmc 507 bei der Firma Dui ia) D Eu t, die nte vid L: r 2E : Ed L bes gt l What erigen i 1991 [11 orden N N E S i «Fnhaber T nn | 29 zinishe St1 S Dülh x B: Nr. 507 bet e E aft 1n C T: N D nann ie | folgen im Dex : Essen L E Uebernahm Geb S. S D. s T - Die Prokura von Max öffentlicht: Vie im Deuts 931 abgeschlo Gegenstan L E N ividende exst da irma Rhei1 Rütten & Comp., Dülfs ter c in, Aktiengesellshaf Böhm j ¿ Dex Kaiesin 2x8] Beta: Deuts éa E ; En n : ia è ae A & (06 f i e une | Btrdén, i ine Dividende ‘üche | Firn olsch, Ruütten & Qu Bankverein, A è der General- ¿nw worden: D 3geshieden. D Amt8g jein. C c Passiven der f Löwen- Genthin. a [sregister “gi Î et _ die Firma Vefellshaft erfol 30, März 193 eändert wo die Uebernah: ; ben eine V lle Ansprüch brik Kölsch, stehende Firn c Ban beibluk Der Gen, Böhm i Der Kaufma e 5 t L E E Rae ae D 1490, betr. die Firm der Gesells . Am 30. Mär «& |abgeä E M 1, DIO ¿r Der |aftiecn ha wenn alle Ar 3- | fabr sollen nachstehe! verd burg: Dur Beschluß 31 ist der c Böhm if È uUd Fri N wi I e EUON hal seitens der S, & vielmehr A N Firma „Ha i R Ls ; uf Blatt 4490, Nachfg. in ihSanzeiger. 2 e Coq :xnehmens isher unter L ruhen, vei den Vorzugs Ferner so eLó\cht werd burg: L 7. März 1931 i\ Gustav E E Gertru ist Fn- Vogtl, in- | Löwentha Ï folgt nit, eingeiragene ¡Imma „A "ps Su q L Ut D m Nachfg. l | Reichsanzeig Gt, A. Le : | Unternefk d des bishe Ve- | 21 beansp ividende bei den V ¿Fer N gen ge nov Bi l, m 17. März schefsrau R, d itc nstein, Vo t heute eir D 9. ersolg 2ówenthal, | .- 42 einge! E S n ; j Friedr. Klem s 1 Carl | Reichsar der Firma 2 Darmstadt: Fortführung f geführten Be 0E E Sdtvidende | ‘estlos be- Amts wegen Gebrüder 5M mmlung vo E usav Bis u Gertrud 00 E. e E . e ens Chem tet ann ist am 1 De 4 Ne sellschaft, Da : [und Fo tühnscher}f ge ieser auf Vorzugsdt 115 vel y | von -. 555, Firma fa Eli svertrag geanderl, E eb Krauß iht für die im Fn das Handelklsreg tha flihtet sich Frau Yele triebenen werk Roßdo lo, “1, iz er „Fnyaoe1 13. De- [h Aktienge}ellf ¿ralversamms- | Un Alfred Küh exnahme dies i Bil, A Und Auflösung der | 9 -R. A Nr. 555, 210, Firma H lchastsvertra; “Duisburg. Böhm geb. & uß, in Gib Die im al | : A Si n G e Ee Chemniß: D emann ist am Zandels- | Co. 2 [chluß der Generalvers die | Firma 2 ch ohne ‘Ueber Vertrieb | aftien Die A Bei der Auflöju “Vor- | H.-R. Dülken, Nr, 210, # Nr. f Amtsgeriht Duisbur of E HAFTEE nIC begründet en worden: : Firma Wap SCENNIEE bisher von D, Löwen- | :; eule gelo]d 31. März 1931. N imme E dels- No c i E s , V VUlkeN, E, Nr. f Amtsg haberin, 3 Geschäfts ( yn- | getragen L ee V app: vervflihtet z Es E, Ati | Ubert Zunmerl R Vas Hande Durch Beschluß A r T9981 ijt triebs, jedoch llung und der * icher | friediat und. zunächst die mann, 3 fn Waldnic , ehl r9g3g] | 2aver des Ges isherigen Jn- [g dem Bla esellschaft mit die fmannsfirma S. L selbst Genthin, Sgeridt, vit 30 gestorben. ditge- | Durch 29. Janua dter | 1r1 2. die Herstell ähnlicher | fried chaft erhalten z1 ‘handenen | M Michels in 1 Boish ei 2339] Betriebe : des bisherigen J a) auf Gesellscha : - | Einzelkfaufmannsf indlichleiten se 3 N : zember 1930 ges ‘iner Kommandit : vom 29. «4 in Darnistädte Firma, 2. di Ark und SBesellshaft erhc 5 den vorhand rih l Bohnen in T ah E R indlihkeiten des icht die im Petzoldt, ( 47: Die Ge- Einze senen Verbindlichkeite Ein- 2347] zember 19 d von einex Ko! fter sind f lung ‘¿ändert in tungs- [S Aufzügen aller Finrichtungen. | Gese ten Lit. A aus de L: ihren | L Konrad Bi heinishe Tat o ijter bzw. Ge- | Verbind ih auch nich *Forde- | ler & Haftung, Nr. 547: ¡hâfts- | ¿e l erwachsenen twert dieser Ei D004 x E E E E A en il tine ieses Ziweo s ift die aen E, e vorweg ie | Firma Kon! Niederrh +* he dbr sburg. Firmenregister U. habers, es gehen cündeten Forde- | l änkter Ha 9, Die Geschäfts thal Der Gesamtwe festgeseßt. R E Nr. 276 V dati nn Frib : E LA dels: Beschluß isher Appara ckes ift zugSsal sbeständen ‘halten die | D 538, Firma ft Togrun zende im Fix M 1rmen ] abers, ciebe begründ schr N ufgelöst. Her- | abzudedcken. s 6000,— festge ‘leiwitz. [sregistec B Nr. j S Fri Albert Karl n | Samenhan ft. Nach dem ijt | technischer | dieses Zwedes : ähn- | Vermögonsbef Alsdann erhalte h Nr. delsgesellsha Firma d lgende 11 : eingetragene F iesens Betriebe y jellihaft ist aw ler und H Se uf RM C, t ung | Glei ser Handelsregister inigte : | taufmann Frih 2 c: Kaufmann | S G sellschaft. N 7 ilung ist biet reichung Í ige oder ähn- | P É Alsdar Nennbetrag. PYAande15( 585, Firm A astsregister ein oiht: Die ent ie über. il 1981 1451) = Otto appier §0€° | sage wiro a für diese Einbring E egister B N ¿ Zimmerman e A ide | Aktiengese Seneralversamn 3+ der | Zur Er G fugt, gleichartig G ih N nnbetrag. , hren Nen 3 waren üilken, Nr. B, 1d R Ja is its wegen gelosch 8 : en auf sie i E 2. April 19861. führex Ernst dit find au [age 1 S t sür dies 6 Stamms- 51 i dex Firn Aktien- Aateto i Unt ‘ends, beide annten Genera ns: der | HUr schaft befugt, g derben, fich | Ne Saktien Lit. B ihren 2 s8vermögen | V in Dülken, artikel und Y on Amts wegen 5. Schürmann, rungem au Fibenstod, 2. 2 [uYyrer Sr d Peyoldt f : Fabri- | axf Gegentvert für ti Gus Cia in bete Let bee na V Zimmermann Tirillo Behrends, è | dex genannte s Unternehmens: d | Gesellscha en zu erw Mgen Vorzugsaktien L jellshaftsvermög ¿Co dachungsarti 9 ads von 2 ister Nr. 48 H. S n i sgeriht Ei : ; n Richard Pe r ist der Fabr S Gesellschaf Die früheren | ist He sische Hüttent inaetragen Ï Angelo Maria Ciri [öônlih haftende | dex Gegenstand des U Roh- und |& ternehmung beteiligen | Vo “ires iteren Gejell|ck is zur Höhe ¿rtens, Bedachun( Nr. 142, Fit menregister Nr. 48 H. 1 (Serhars | ungen, 101 [e aat E 2e E E, uen S En e e s 9 u n. | werden die n f 8- | Merte t f isheim, Nr. 5-7 nen egist E X Ge : Eibensto, 2. N E N ie Ee E : n e E lGaster und ein N ias Ea Smäßige Vertrie Pflan- n Unternehm libernehmen | Aus ie Stammaktien Ein als- | 7 in Boisheim, ilten. H.-RF 8 Th. Scherrer, sherbrud, A ; Lan schieden. 2 1 Richar einlage im gleichen Be der Firma S sellschaft in „\chluß der Gene i in Chemniy, ine Komma i werbSmäßig ¿x Arten von 1 solchen zu ü x erden Me S 8 befriedigt. n S stoffe Fakobs in T aaSgri O R E W. Buj D : tätt, Thomas Lang”, Permann eIniage 11 indlichkeiten d Main, | gese Durch Beschluß 84 E Ser e CT x Und eine D : 1931 | gewer dukten aller ? Men- | a! Vertretung ; richten. werder %o s befriedigt. mögens c3akobs Verlagsac Loh, Nr. 326 W. E Man at ‘fla 8 “u K eel E ER Et Die E it l 1, ¡Januar 1931 Zwischenprodu En ANC! ‘ung von M d deren V en zu errich ihres Nennbetrag st des Vermög Geshw. Druck- & Ve N 7 L R nstein, Nr. Betreff, Firma „, S Dr, JUL I b erbrüde bef irma Wap Geschäfts jal zu Frankfurt an hal | worden: om 9. März 15 Abs. L 2 Leue T L GM E F Behrends Zwo für die Ernähru «edi ng j Un s iederlassunge ächst auf ihres N ibendex Rest : nd | S 9, Firma Dr Haftung in Æ 387 Gebr. Löwe 3. Otterbeck 1, Betreff. : a des A Yamm Blatt dex Fix S E rell- D. Löwenthal zu F Helene Löwenthal e R 1991 ift Die Gesellschaft Prokura von Behre zensamen für die ie Verwaltun "vie Zioeignied wird zunäch verbleiben zakftien Lit. B u Nr. 19, Firm ‘änkter Haftun;( e era 987 Gebr. L E E i “Bette Firma fa O e Z E E 1 | : T n. Die Prokurc zen}ame ieren und die Ve enparks | fo t aftsvertrag ‘rechnet | dann f die Vorzugsaktien Lit ent- | mit beschràä Handels8geselldd nbrosius, Nr. 472 Nr 3519 «Fngolstadt: d Firma erlo\ch ti D) d ldi, offene Die Ge- |( eininhaberin F E a E n Gelellschaftövertrag i Jen #6 10 Abs. 1 begonnen. T L F und Tiere ¿s Maschinenp Der Gesellsch ins Jahren, ge ird auf die Vorzu leichmäßig : haft 10 irma Handels( {dri novronus, Nothelle L. , | Blasius Lana un L Zildpaxk Treuch «& Pehzo e 599: Die Alleininß Smanuel, zu Fr Ge- | 'Beselljchckch standszusammen Fat) 16 De TB ar ir, die Firma | schen tung des Masch & Co., | L von fünf äftsjahres ab, | vird a ktien gleich rteilt, Nr. 80, F isse mit besckrû 513 S. s "Wr Meyer, Blasius rf. Firma „Wi park m- fler «& Falkenstein, Nr. 5! L aridalozen lie. Ge. Enn Franffur VefellschaftSvertrag men pen s tjt erloschen. 822, betr. die F Ls d Verwertung A. Le Coq 8 : | die Dauer Geschäftsjah - die Stamma tennbeträgen ver len, Nr. ¿erzeugnisse Fir E Nr. 523 Abr. ; Betreff. Firma „„ e Eo Ko [hafi in Fa En tein, Zu Liguidato1 Wwe., ei der neugeg öwenthal | und Vertretung der Ge tihtrats), | auf Blatt 4 S) iß: Die Pro- | und z 2 Firma A. L d der ? des ersten 3, fest ab- | die E Nennbe liegen E Landeserzeu : Mo 1, gu chlidum Nr. m c. 568 Friedr. I F Mintex & e 1a 1n 5 gelost, 2 Ernst Otto | in, sind von S. & D. Löwenth S T : Gesell) e uard O ax D ertal : bisherigen Fix Darmstadt und m Ende des ber 1936, sprehend ihren L Lit, A unterlie aller in SUchteln, 2 Geis E 18, Nv. 568 f S N nh. Winte ceuchtlingen: j | haft 1st aufg ikant Ernst ¿ [ Main, sin! irma S. & D. u | Abs. sibende des E 4A v at | l Max B E La s sellschaft in Darm n be- | vo ‘9 31. Dezem ter den | spreche Saktien Lit. 2 31 einer aftung in ke Bracht, Ges ) Conr. Rheins, ‘ing Wwe., lingen, Fnh. L in Treuhtli oft. | fells der Fabrikan : Fabri- |; schaft in Firma S. fter Haftung z Abs. 1 (Vorsivend 1 Aufsichts fra vin gal Max Meyer ist vg * | Aktiengesellschast iellihaftszwecken 4 lso bis zum ängert sich Unter ie Vorzugsa F ar 193 tex D nwerke L i p40) Co e W. Lehnkering ce L Uschaft v c aufgelöst. c: bestellt der f : d der Fa sell Jas 1 it beschrän EL Pa] iber- | Abs wirths. ür den Hidteraté : 28, i el G E Sesellshastszwecke t- j also bis d verlänge schastsver- | Die Vorzu: b 1, Janua ise, daß tshe Thonn astung ( Nr. 570 C. W. Lehnkerin Hoff- nditgejell|chast_ ist 7, | sind in Falkenstein und der Fc W- | Gesellichaft mit be iht mit Üüber-| Ab}. 1 ichnung f 5 Aufsichts kura von Kav i betr. die offene dieser zu Ges Durch vorerwähi chlossen un s Gesellschaf s mit Wirkung ab 1. 9 der Weise, Westdeutsche chränkter H 4 t, AEL. E Mr. (14 J & 1 fan a Gesellshafti vig Winter, a ler in Falk eyoldt in Ham Gesellschaf Main nicht sind: | 17 (Zeich Berufung des Auf atur, dee Blatt 5722, blvch «& | von d Oh ide. Durch vore ‘trag | gezo} e: Abs. 2 des Das | mit *ACBER E N E N ngen mit bes Planterra-;nd D833 L. Ruben, 5 Nr. 813 ) Die Geell] in Hedwig t | Wapp Richard P M4 ffurt am V schästsführer sind: | 14 Abs. 1 (Berufur der Generalver E h E i l anges t wanzigt R ge Se Verfügung haft rma Planter1 5 63 L. l Kropp, G Q llshasterin L igen, ha Hermann nen darf ranîtsu Geschästsf b, | 18 L E Der Vorstand ; lsgesellihaft Hug sönlich haf- | nußten ist dex Gesellsch Am | im ‘benen Best ¿igtausend ahtjährig : Sperrzeit : unter | Qracht Nr 40, Firn \chränkter Nr. 7983 Karl ‘h. Büen, | 7 Die Gesellschaft Treuchtlingen, - | kant He ¡Feder von ihner dig ver- |& worden. Wwe. geb. 25 (Vorsis t, Der Vorstani } «natd Wt “i BUE Der persönlich p Beschluß ist der G A: s angegebe L wwanzigtausent L ‘halb der Sperr; Lit. A nux unte Bracht, Nr, 40, mit besh 3 E E cei Gerh. b) D sgattin 1n Lreu [lshaft be- brüde. Jeden c lbständig nommen ówenthal N l, und 2 bgeändert. D 3 Auf- So. in Chemniß: E tnobloch ist | ten Bes Abteilung ch2 Fixma | trags ital beträgt zwanzi er U innerhalb ‘zugsaktien Lit, / Aus [T Gesellshast mit R. A Nr. F (der Eisengießerei C Nr. 844 Kaufmannsgatt E E, e: |fant De er von E S S Ee E ende Gelelida "1920 gestorb P a O ih der Fix Stammkapital Geschäftsführ übex die Vorzugsc stand und 2 Itrie : H.-R. rTfor eder Mazjert, 7 Ra7 | Ma der Kommandite idation a elôste Gesell] Frau H Kaufmann Erich L der | sammlun Bestimmun; ied oder 26 Dejember, 1990 gest tjtivin (§99 i v) BARGNS Hol- | Stam Jeder Ge 1 ver- | über die i Vorstan önnen: in Dülken, § in Dülke1 835 August Nr. 857 | das von der e te Liquidation t [aufg Ba l, Kaufma M. Jeder der steht je nach B em Mitalied c M E Ut 1930 gestorben. A 30. März 1931 h andlung ÔŸ Reichsmark. Y ie Gesellschaft z1 : Zustimmung vot den fköonnen; tung in ilhelm Holy i i VOU |SS nnt Kente, ; as Geschäft ohne L nd führ ten p stein i. V,, Ernanuel, kfurt a. M. Jede: lene | bestet s einem BVeita ¿sellschaft A Dezember 1! é ditistiwin | 59 M rz Saatenha1 5 either | Re Bs ¿rechtigt, die N ist bestellt Zustin etroffen werd ie Vor- | 2. H. Wilhe der deren ddemann gena öb & Cie., triebene Ge jäft ohne Liquide ü aufgel L E L Erl E E ‘einer Stelle i cite meer D nstädter Saat di: Das sei für fich berechtigt, äftsführer if x icht8rat getrossen Leiben die irma L Firmen oder a4 odd0el :, 858 Ad. Ar ininhaberin übernon ‘igen Firma Amisgeri F il 1931. beide in F1 äftsführer, Frau thal, | nchts Mitgliedern. n: a) wenn A A N Len dib: t mann und Zer ich | 1 YtSre x Sperrzeit ble Vor- [8 abex der F fgefordert, oers, Nr. Nr. 946 E. À. Alleininhabe der bisherige den 4. Apri iden Geschäftsf Erich Löwenthal, tehreren Mitg li vertreten: a) L jeiner S lsgeshäft eingetrete al& «& Co., Darmstad A Le : |treten. Zu d Techniker ; ahrend der Sp i €einer vom «Sn : werden. aufg ie Loidt O S E emann, Nv. 94 - 964 sfelbe unter der C ieaditie r19871| beide itwe und Eri Bekannt- | meh echtsverbindli ver e Merfane . 5 Pandelsge[chast ird wieder als zer lengesellschaft 2 rmstadt be- smann un deiter wird | jyähre : zudem bei einer 1 derart folger w egen die L0 % S. Heinemann hr, Nr. 9 dasselbe y ] i [1987] Löwenthal Wi tigt. Beka wird rechtSver : aus einer ck Q hiesige L A [chäfts der Aktiengesell [h Darmstadt b der Kausm sden. Weite h zaktien zude n Stelle nao idexspruch ge ; unt Nr. 950 Ernst Gohr, tr 4 Juni mmlung x - Löwent. berechtigt «eiger. | v stand nur aus er Vor» iestoe He Sgeid - e ® | von de j sellshaft in A it Wir- | de f in Dresden. Î kannt- | ¿ugsakt immenden S : Teaten n Wide ; bei dem u 3, Nr. 950 ilhelm Rob, iter. zeneralversa 5 F L t, Main, ce leinvertretung im Reich3anzeiger. dex Vorstam L ) wenn d e E S L “ièbene Enmérbtauihti : Man Kühnscherf in + Die: Veo O bestimn ie hinterlegte etwaige 1931 haeus, Nr. 973 Wilhe we In der Get die Auf- | prgnkfurt, röffentlihung ist allein folgen im Rei Fell- | der diese, b) wei besteht, zveigntederlassung Y Co. Aktien bögejhast 1j m dex | Küh1 tgegeben: dur | stand zu über die 2 Vor- | Ll 15. Ul d zu ma tatthaeus, Nr. 973 Chr, I. in : 1930 wurde die 2 2 Veröffentlichung Ly ¿en erfolge n, Gejell- | d ht, durch E Personen S Ziveigntede rtaeihrt ; I ‘iebene Exrwerbsge : 1931 jamt de bekanntg t erfolgen du interlegt, daß ü ; des Vo bis zum iht gelten Nr f (alli cünebahch, Nr. 97 ; 16 November 1930 Dar- e lsregister. machunge ; nd Garn, G tent, 2 mehreren ihes Vor- in Hamburg fortgeführ è Firma | triebene Januar 193 e | noh Gesellschaf Ge- | hinterlegt, da! nehmigung fügt | 2! Geri nter Nt 8 W. Grüneba, meni 16,