1931 / 85 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

at au

L

—— u E E E E e

| Heutiger | Voriger { Heutiger | Voriger | Heutiger | Voriger

A A E R A E Srste Zentralhandelsregisterbeilage

E ies e Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger zugleich ZentralhandelSregister für das Deutsche Reich

Vogtländ. Maschinf. Berlin, Montag, den 13. April

Nhein.Braunk.u.Bri10 do. Chamotte-WA}] 5 do. Elektrizität . X10 do. do. Vorz.- Akt} 6 do. Metallw.u Mas . Möbelst.-Web.

. Spiegelglasfb.

. Stahlwerke . A

. Textilfabriken

. A.-V.f. Zuerf. h.-Westf. Elektriz. do. Kalkwerke|

Steatit-Magnesia X11 Steiner u. Sohn, Paradiesbetten X Steinfurt Waggo Steingutfbr. Coldi Stettin.ChamotteXF do. do. Genußsch1 RM per Stück do. Elektr. Werke. do. Oderwerke.….. do. Papier u.Papp& do. Portl. - Cement Stickereiw. Plauen R. Stock u. Co... H. Stodiek u.Co. F Stöhr u. Co., Kamg. Stolberger HZinkh.. Gebr. Stollwerck F Stralsund.Spielk.,j Ver. Altenburg. U. Strals. Spielk.-F. Sturm Akt.-Ges. Südd. Immobilien

0

Niederbarn Eisb. M 0

do. Dep.- u.Wechselb. Niederlaus. Eisb. M 1 do. Hyp.- u.Wechselb. 8 Meckl.-Strel.Hyp.-Bk. 3 Meininger Hyp.-Bk.. Mitteld. Bodenkredbk,. Niederlausizer Bank . Norddeutsche Grund-

creditbank

Oldenbg. Landesbank) do. Spar- u. Leihbank} Desterreih.Cred.Anst.

Norddeuts{. Lloyd Nordh.-Werniger. . Pennsylvenia .

1 St.=50 Dollar Prigniyer Eb. Pr.A, Rint.-Stadth. L. A

do. Lit. B Rostocker Straßenb. Schchles.Dampf.Co. A? Stett, Dampfer Co.

RM p. Stck. X Stettiner Straßb. A Petersbg. Disc.-Bk. X 0 do. Vorz-Akt. do. Internat. .… X Strausberg. Herzf. Plauener Bank Südd. Eisenbahn... Preuß. Bodencrd.-Bk. Ver.Eisb.-Btr.Vz. A do. Pfandbrief-Bk., d. West - Sizilianischej124

Preuß.Centr.Bodkrd. 1 St., == 500 Liref L

u. Pfandbrief - Bank, Zschipk.-Finsterw. .114 {

j.Dtsh.Centr.Bodk.XF Reich3bauk

do. abg. u. neue Rheinische Hyp.-Bank Rhein.-Westf. Bodcbk. Riga Commerz.S. 1-4 Rostocker Bank 8 Ruf. Bk. f. au8w. H.. Sächsische Bank

do, Bodencreditanst.F Schles. Boden-Credit. Schle8wig-Holst. Bk.. Sibirishe Handelsbk.

1 Stck. == 250 Rbl. Südd. Bodencreditbk. Ungar. AUg. Creditb.

RMp.St.zu 50Pengö Vereinsbk. Hamburg. Westdtsch. Bodenkred.| 10 Wiener Bankverein X} 1

RMp.St.zu 20Schill.| Sch.

3. Ve

Aachener Kleinb. X] 64 Akt.G. f. Verkehrsw. Allg. Lokalbahn u.

Kraftwerke Amsterd.-Rotterd X]

in Gld. holl. W. Baltimoreand Ohio Barm.-Elberf.Strb. Bochum=-Gelsenk.Sk Brdb. Städteb. L. A do. Lit. B} E Bak fi Braunschw. Straßb. Brez3[. elektr. Strb.

i. L., NM p. Stück Canada Abl. - Sh.

0, Div.-Bez.-S.

do. Vorz.-Akt. do. Spitzen do. Tüillfabril Voigt u. Haeffner.. Volkst. Aelt. Porzf. Voltohm VorwohlerPoritl. C.

WwOoOoOOoOnmSs oOWwOo

s pi pa jah j sah hart pet pan pes

Jes Jes fes fes Jus Uf 24 22 U fes s

p ei e P sth sud Pad anti pad sus pu pes pt T d a Gn ea Gan Pes Pes 3 Tat but Put _—

. do.Sprengsto

*4 8 +08YBon. bdbo.do. Stahl u. Wal David Richter... A. Niebeckcck Montan

*7 2 +1,23 Bonus J. D. Riedel

E. de Haën

Gbr. Ritter, Wäsche] Rockstroh-Werke... Roddergrube, Brk. Ph. Rosenthal Porz. Rosizer Zuckerraff. Roft., Mahn u. Ohl. Roth-Büchner Ruberoidwerke Hbg Ferd Rückforth Nchchf. Runge-Werke Ruscheweyh Rütgerswerke ...AF

le 85.

Erscheint an jedem Wochentag abends. VBezugs8- preis vierteljährlich 4,50 ÆÆ. Alle Postanstalten nehmen Bestellungen an, in Berlin für Selbstabholer auch die Geschäftsstelle SW. 48, Wilhelmstraße 32.

Einzelne Nummern kosten 15 #/. Sie werden nur gegen bar oder vorherige Einsendung des Betrages eins{ließlich des Portos abgegeben.

Wagner u. Co. Mf. Wanderer-Werke.. Warstein. u. Hrzgl] Schl.-Holst. Eisen Wasserw. Gelsenk. . Wayß u. Freytag... Aug. Wegelin Wegelin u. Hübner Wenderoth pharm. Wersch.=-Weißenf, B Westd. Handelsges. Westeregeln Alkali. Westf.Draht Hamm do. Kupfer Wicking Portl.-C.A7} Wiekrath Leder Wicküler KüpperBr. H. u. F. Wihard.. WilkeDampfk.uGas

[n —___- GO

—__—

uhaltsüberficht,

lôregister,

üterrechtsregister, Vereinsregister, Genossenschaftsregister, Musterregister, Urbeberrechtseintragsrolle, Konkurse und Vergleichs\sachen, Verschiedenes.

[— COoOmAEOIOONA Fs fes fas fs Js Jet Jes Jus fs fes fri d Fes s ps Fus Fus Fut

WwOoORTNANERO

Pud puns sud sured snd fred ss fred rats sers sd

24 Pes Pt Pet Pes Pat Put (fes 2 Uf pu

pu ut! Ft! prt furt prt prt! sent! uad furt prb grd pd pet prt prt ps pt por 5 E n M

Anzeigenpreis für den Raum einer fünfgespaltenen Petitzeile 1,10 ÆK. Anzeigen nimmt die Geschäftsftelle an. Befristete Anzeigen müssen 3 Tage vor dem Einrückungstermin Hei der Geschäftsstelle eingegangen sein.

re

Süddeutsche Zucker 12

SvenskaTändsticks B} (Schwed. Zündh.)i.]5 s RMf.1St.z.100K.X

M P 0D

4. Versicherungen,

NM p. Stlick.

Geschäftsjahr: 1. Januar, jedos

Albingia : 1. Oktober.

Aachen u. Miinchener Feuer, . .|902b G

Aachener Rückversicherung. .… .1141 6 „Albingia“ Vers. Lit. A „,..]706 do. Lit. C 70 G

Stuttg. Ver. Vers. .|215,5 6 k do. Lebensv.-Bk.}199b

Affsecuranz-UnionB(v.eingez)F| —,—

do. do. (504 Einz.)} —,—

Berl. Hagel-Affsec, (663 § Einz.)|67 6

do. do. Lit. B (25% Einz.)/256

Berlin, Feuer (voll) (zu 100RM)\205 6

do. do, (20 § Eins )7460 Colonia, Feuer- u. Unf.-V.

100 -Stiicke N/91,25 G

Dresdner Allgem. Transport.

(50ÿ Einz.) —,—

do. (25 FEinz.)

10 11

9A

S ÏÜoOoONNMNOOANADOON

9

8956 14g 706 706

11

12 Tab

10 do.

12 Allianz u. do

Conr. Ta u. Cie} 9 Tafelglasfbr. Fürthj Tempelhofer Feld. Terr.-A.-G. Botan. Gart.Zehldf.-W.F do. Rud,-Johsthal10 do. Südwesten i. L.jo DR9 Teutonia Misburg|12 Thale Eisenhütte. .| 0 Carl Thielu. Söhnei 0 Friedr. Thoméêée ..| 4 Thörl's Ver. Oelf] 6 Thüring. Bleiweiß| 0 Thür. Elekt. u. Gas} 9 Thür GasgesellschX Tielsh u. Co 0 Í Y Leonhard Tietz 110 ä

Trachenb. Zuerfied| y / do.

S prt pet pre pet prt Pi fri Put ferti pra ser jur Pt I Pert Prt Junt Jud Jd L Junt Junt dit, eet Jer

glieds Theodor Berg ist beendet, Dur Beschluß der Gen.-Verslg. vom 3. 3. 14931 wurde u. a. § 14 des Gesellschafts- eld, Leine, __ [2885] | vertrags (betr. Beseitigung der Einzel- km Handelsregister B Nr. 45 E bei | vertretungsbefugnis des Borstands) ge- Firma Hannoversche Porzellanfabrik | ändert.

) Metallwerk Aktien-Gesellshaft in} 2. „Kalkwerke Aktiengesellschaft nspringe am 30. 3, 1931 eingetragen | vorm. Hein «& Stenger“ in : : Die Gesamtprokuren

E Aschaffenburg: j “Nah dem Beschluß der General- |des Wilhelm Grebe, Karl Zisch und sammlung vom 13, Dezember 1930

Michael Spiegel sind erloschen. das Grundkapital von 400 000 RM| 3. „Gebr. Hattig“/ in Aschaffen- 900 000 RM in der Weise herab- | burg: Die offene Handelsgesellschaft eht werden, daß gegen Einlieferung | wurde durch Beschluß der Gesellschafter je zwei bisherigen Aktien über je | aufgelöst. Die Firma ist erloschen. 900 oder 1000 RM eine neue | 4, „Ton- & Chamottewerke Goller “mmaftie über je 100, 200 oder 1000 | & Co.“ in Kleinostheim: Die Firma ihsmark gewährt wird. Die zur

E: ist erloschen, desgl. die Prokura des rchführung der t nötigen [Emil Roes. L pßnahmen hat der Vorstand zu | 5. „August Kuh“ ín Aschafî .n- :fen. burg: Jnhaber des von August Kuh, [ Nah dem Beschluß der General- | hier, unter obiger Firma betriebenen sammlung vom 18, Dezember 1930 | Geschäfts ist seit 1. 6. 1930 auf Grund ‘das herabgeseßte Grundkapital um | Pachtvertrags der Weinhändler Jakob ) 000 RM Vorzugsaktien erhöht wer- | Martin in Aschaffenburg. Die Firma durch Ausgabe von 200 auf den | lautet nunmehr: „August Kuh, JFnh. haber lautende Vorzugsaktien über

1000 RM Nennbetrag. Diese Vor-| 6.

Jakob Martin“. j ( „Straube & Dingeldein““ in véaftien sollen gleihes Stimmrecht | Aschaffenburg: Die die Stammaktien haben, am Ge- | loschen.

Firma ist er- nun vom 1. Oktober 1930 ab teilnehmen | Aschaffenburg, den T7. April 1931,

Inhaber: Ernst Leuschner, Kaufmann, Berlin-Tempelhof. Nr. 77046. „Lurix“ Max Siegmund, Berlin. Juhaber: Max Siegmund, Kaufmann, Berlin. Nr. 77 047. Emmy Segata, Verlin. Jnhaberin: Emmy Segata geb. Marwiß, Berlin. Bei Nr. 9153. Mori MäD=- ler: Jeßt Kommanditgesellschast. Der Kaufmann Anton Mädler ifft aus der Gesellschaft ausgeschieden. Fünf Kom- manditisten sind in die Gesellschaft ein- getreten. Die Gesamtprokura des Paul Naumann und Curt Nißsche is erloschen. Gesamtprokuristen ein jeder in Gemein- schaft mit einem anderen Prokuristen find: Friedrich Erns| Töpfer, Edgar Moriß Mädler und Wilhelm Zapf, sämtlich Leip- zig. Nr. 17 275. A. Sas Söhne: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Liquidatoren sind: Witwe Margarete Sachs geb. Karger und Emmy Sachs, beide Berlin. Jeder Liquidator kann einzeln handeln. Nr. 65472. Stanger-Vertrieb ED- mund Sehindler: Die Firma lautet jeßt:Stanger-VertriebBrunoBraun. Jnhaber jeßt: Bruno Braun, Kaufmann, Berlin. Nr. 71 662, Déto Prill: Jnhaber jeßt: Simon E. Bratt, Kauf- mann, Berlin. Nr. 72 009. Wolizer & Raschkes : Die Firma lautet jeßt: Leon Raschkes. Nr. 14 737, Münchener

- jt js

vertrag ist am 31. März 1931 abgeschlossen. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so erfolgt die Vertretung durch zwei Ge- schäftsführer. Zu Nr. 45 731—45 732 und 45 736: Als nicht eingetragen wird veröffentliht: ODeffentlize Bekannt- machungen der Gesellichaft erfolgen nur ! durch den Deutschen Reichsanzeiger. | Bei Nr. 21747 Skandia. Expori- Gesellschaft mit beschräufkter Haf- tung: Das Stammkapital ist um 20 000 Reichsmark erhöht und beträgt jeßt 25 000 RM. Als nicht eingetragen wird noch bekanntgemacht, daß der Kaufmann Abram Mirski auf das erhöhte Stamm- fapital einen Teilbetrag von 20 000 RM seiner ihm gegen die Gesellschaft zustehen- den Darlehensforderung von 38 400 RM einbringt. Die Einlage wird mit 20 000 Reichsmark auf den Stammanteil an- gerechnet. Bei Nr. 29 877 Russiséhe Bühnenkunst Gesellfsechafst zur Ver- breitung russisher Kunst Gesell- schaft mit beschränkter Haftung : Der Geschäftsführer Hermann Gelsat ist verstorben. Schauspieler Michael Apa- nausky in Berlin ist zum Geschäftsführer bestellt. Bei Nr. 41 907 Klemens & Co., Gesellshaft mit beschräufter Haftung: Frau Margarete Klemens geb. Wälder ist nicht mehr Geschäftsführer.

Die Firma lautet jeßt: Gebrüder Fou- robert Juh. Rihard Flemming. Inhaber jeßt: Richard Flemming, Kaus- mann, Berlin. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ift bei dem Erwerb des Geschäfts durch Richard Flemming ausgejichlosjen. Nr. 28 021 Ewald & Giese: Junhaber jeßt: a) Frieda Ewald, geb. Woltersdorf, verwitwv., Berlin; b) Bruno Ewald, Kaufmann, Berlin; c) Kurt Ewald, ge- boren am 2. März 1916, Berlin; zu 8 bis e: sämtlich in ungeteilter Erbengemeinschaft, Es ist Testamentsvollstreckung angeordnet. Nr. 39 127 Hennig & Lorenz: Jnhaber jeßt: Otto Hennig jun., Tischler, Berlin. Gelöscht: Nr. 19 823 Hermann Griebert Nachf. Willi Märien, Nr. 57 476 Frauz Hoehnue. Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 90.

Berlin. . [2898] Jn das Handelsregister Abteilung A ift am 4, April 1931 eingetragen worden: Vei Nr. 28 170. citungs-Verlsag „Der Einkäufer“ Leo Korath: Die Firma lautet jeßt: Mare „Der Einkäufer“ orberi Edel- scharf. Jnhaber jeßt: Norbert Edelscharf, Kaufmann, Berlin. Nr. 35 829, Wil= helm Müller: Die Gesellschaft ist auf-

Wilmersd, Rheing. H. Wißner Metall. Wittener Gußstahl B. Wittkop Tiefbau Wrede Mälzerei E.Wunderlihu.Co.

Handelsregister.

10

5,5P| 10

Sachsenwerk .….. As a Borz. Lit. B10

chs Gußst.Döhlen| 0 Thür.Portl. 3. 6 o. Webstuhl Schönhj| 6

0

dns jt jus dend furt dund fund furt send fend Pud sert fred sud set fet sed fun dent jt fert ps

fes D Pet 2A f Furt Jin ret uet Jud Jet Fred J Jed DO jf A Pes A O dus 1

L d

ew O es p pt pet t pre is e 2 dd fet

Zeiß Ikon

Zeißer Maschinenb. HBellstoff-Verein X Zellstof-Waldhof . do. Vorz.-A. Lit. B Huckerf. Kl.Wanzlb. Rastenburg

@

}

alzdetfurth Kali.i15 Sangerhaus. Masch.|

i, Sch

do. Frankfurter Allg. Vers. L, A i. L] Franukona Rück- u, Mitversicher. Lit. C u. D/116,56G Gladbacher Feuer-Versicher. X/552 G Hermes Kreditversicher. (voll) do. do. (25) Einz.) Kölnische Hagel-Versicherung X do. NRückversiherung do. do, (25 Einz.) Leipziger Feuer-Versich. Ser. 1 do. do, Ser. 2 do. do, Ser. 3 Magdeburger Feuer-Vers. .. F do. Hagelvers, (50 Y Einz.) do. do, (25 Ÿ Einz.) 4 Hebenz-S erie dis St. = oll. y 0, ersih,-Ge 5 Cetati Uran do. do. (Stücke 100,800) ‘Pr.-A.i.GoldGld. : Mannheimer Versicher.-Ges. X27 6 Dt. Eisenbahn-Btr. „National“ Alg. V.A.G. Stettins575 6 DeutsheReichsbcah Nordstern u. Vaterl, Alg. Vers. 74gar.V.-A.S.4u. 5 (f. 100 46) N11 (InhZertif) L.A-D __do. Lebensvers.-Bank +3L§ Abschl.-Div. Sächsische Versicher. Einz. Eutin-Lübeck Lit, A do, do. Gr.Kasseler Strb. X do. Vorz.-A

F

S

Transradio 4 T 3 Tritonwerke -Bam-=- berger, Leroi. .A11 Triumph-Werke 15 v. Tuchersche Brau.|10 Tuchfabrik Aachen. 12 TülUfabrik Flöha ..! 4 Türk. Tab.-Regie .

2. Banken.

Kinstermin der Bankaktien ist der 1. Januar. (Ausnahme: Bank für Brau-Industrie 1. April, Bank Elektr. Werte 1. Juli.)

Allgemeine Deutsche Credit-Anstalt .…..} 8 Azow-Don-Comm, X 6

Badische Bank „….. X] 11 110 Banca Gen. Romana L Bank Elektr. Werte Gebr. Unger d (fr, Berl, Elektr.-W.) 10 „Union“ Bauges. i 5b do. do. Lit, B 10 Union, F. chem. Pr. do. do. Bz.-A. kd. 104 4 Union Werkz. Diehl Bank für Brau-Jnd. X Bank von Danzig .…. 7 Bankv. f, Schl.-Holst. 8 Barmer Bank-Verein do. Creditbank Bayer. Hyp.u.Wechslb. do. Vereinsbank. . Berg.-Märk. Jnd. F Berliner Handelsges. 8 do. Hypoth.-Bank] 12

If pt pet pet prt edi sert jen ser pr Pt pet fti Fund 2 Pert Jet Jt Jord Feet

——-

Zink x. 0 o. do. St.-Pr. 0 Bgw. Beuthens10 o. Cellul.u.Pap. X10 Elektr. u. Gas8/10 do. Lit. B10

o. Lein.KramstaX| 0 do. Portl.-Cementjs12 do. Textilwerke. .| 0 do. do. Genußs{.| 0 Hugo Schneider .|10 Schöfferh.- Binding Bürgerbräu 120 | W. A. Scholten... 0 Schönbusch Brauer.|12 Schönebeck Metall. 0 Hermann Schött Schubert u. Salzers16 Schüchtermann U. ter-Baum X

3 des us Jus f p pn ps p bus ut js Fs ft fert ft Pt Pt A Jt

10

p t pet pet pi sek erd sert ser surt r E

108b

107,5b G 27 G 35,5b 168,5b

62,25 G

Varziner Papierf. .|10 Veithwerke 0 Ver.Bauzn.Papierf| 9 do. Berl. Mörtelw.| 9 do. Böhlerstahlwke. NM per Stück|10

10 10

7,5b 168b

A 0 I

Schles. Feuer-Vers. (200 #-St.) do. do. (254 Einz.)

Schuckert u, Co. El.|12 Schultheiß -Paßzen- hofer Brauerei . Friy Schulz jun...) : Schwabenbräu Schchwandorf Tonw. Schwanebeck Prt. C. Schwelmer Eisen... Segall, Strumpfw. Seidel u. Naum. X Fr. Seiffert u. Co. Dr. Selle-Eysler .| Siegen=-Sol. Guß X Siegersdorf Werke Siemens Glasind. Siemens uHalske X Sinner A.-G...….. „Somag“ Sächs. Of. u. Wandpl. - W. Sonderm.u.StierA do. do. Lit, 5 Sprengfst. Carbon X * 5,95 Y

Stader Lederfabrik Stadtberger Hütte. Staßf. Chem. Fabr.| 0 do. Genußsh.

pt pt pt jut P 9 0 ® . * ° . . . . . .* . . * , * . E E T F fa fs t Pt f Pt nd pt À Pt

pt pl pat jt

A 2 fs S| Sr o |

145b G

181,5b 44 G 128b Q «vi 1h 100b G 14b 35,25b G 120 G 109 G 13%4b 52b G 99b 190,56 1008

47eb B 165 G

66

62eb G 55 G

38,5eb G 5,25b G

145,5b

1795b 44 G 128,5 G «nie 101b G 13,5b 36h G 120b G 109 G 132eb B 51b 100b G 189,5b 100B

47b G 165 G

86 G

R pt ps S e

=

C

4,7T5eb G

do. Chem. Charlb./

, Flanschenfabr. . Glanzst. Fabri , Gothania Wke. . Gumb. Masch... . Harz. Portl.-C. . Jute-Sp. L. B, , LaufigerGlas. , Märk, Tuchf... do. MetaUHaller X doMosaik u.Wandp. do. Pinselfabriken do.Portl-Z.Schim. Silesia, Frauend. do. Schmirg. u. M, do, Schuhfabriken Berneis8-Wessels X do. Smyrna-Tepp. do. Stahlwerke .….

[=) ormpoOoo

do. Thür. Met, . X

do, Ultramarinfab.|12 Veritas Gummiw. .| 6 Victoria-Werke „..| 6

j.Pfeilring-W.AG| 4 do. Dts. Nickelw.|12

oOoONO0

do.St.Zyp.u.Wi}.X|10 do, Trik.Vollmoell.110

Fortlaufende Notierungen.

Deutsche Anl. Auslos.-S. Ablösungs\{. Deutsche Anl-Ablöfungs\ch.

einschl. !/; ohne Auslosungsschein .

5 Y Bo3nische Eisenb. 14... do. Invest. 14

Heutiger

6,7B à 6,6 B

59,7 à 59,75 à 59,5 G à 59% 59,5b

Voriger 59,9b G à 59,5 G

—,—

fs prnt jer fen jet dk Pet ft Peti Pt dert derd reti Ds fes fet Îet t Prt Prt ri eti Prt fert Prt A

L

4 ps t due a pn ena Pn e pt prt J bi J O Put Jet

o

i ckck

5,75b G à 6,5eb G à 6,5 Q

h Mexikan. Anleihe 1899 j do. do. 1899 abg. Do. do. 1904 j do. do. 1904 abg. % % Oesterr. Staatsschaß 14 mit neuen Bogen der Caifse-Commune 4X Oest, amort. Eb,-Anl. 45% Oesterr. Goldrente mit neuen Bogen der Caisse- Commune 4% Oesterr. Kronen-Rente 4 do. fonv. Jan./Juli 4 do. fonv. Mai/Nov. 41/5 y do. Silber-Rente 41/5; % do. Papier-Rente .…. 5 § Rumän. vereinh.Rte. 03 48% do, od L918 4 5 do, do. 4% Türk. Admin.-Anl. 1903 44 do. Bagdad Ser. 1 4% do. A Ger.8 4 h do. unifiz. Anl. 1903-06 44 do. Anleihe 1905 4 do. do. 1908 4h do. Zoll-Obligationen Türkische 400 Fr.-Lose .…. 4X4 Ung. Staatsrente 1913 mit neuen Bogen der Caisse-Commune 44h Ung. Staatsrente 1914 mit neuen Bogen der Caifse-Commune 4} Ung. Goldr. m. neu, Bog. der Caisse-Commune 4h Ung. Staatsrente 1910 mit neuen Bogen der

8,75 à SLà 6LB 26

E à 2,6b

8,756 à 8,7 à 8,75b 15,3 G

7,16

à 3,25bB à 3,35 G 4,45B à 4,5à 4,5 G 4,45 à 4,55 G

‘à 4b 4,45 à 4,5 à 4,5 Q —à 106 10,1b

àÀ 16,25 à 16,3b

18,5 à 18,4b

16,5b à 1,2b 20%à 21G

154 à 154A à 6,8 G —‘à 8,8b

18,7à 18,6 G à 18,75 à 18,7 18,75b

12/9 à 13% 6 8,8 à 8,5B

2,1

1,25B à 1,26

2,5 G à 2,6b 1;2b 8,7 à 8,6 G à 8,7b

7Ka 7,1 G à 7%b 3,25b B

4,45 ù 4,45B 4,45b

—à 8,1 G à 8,15G

4,35 à 4,4 G 10eb G à 10b

——

I

18,5b 18,8 à 18%b

1,28 à 1,2à 1,2B 21% à 21,75 à 21,5b

8,65 à 8,75 à 8,65 B 6,8b

‘à 9,25b

15,3b G à 15,25 G à 15,3b

154à 15,2Bà 15,2 à 15 Gàù [15,3à15,2B

Caisse-Commune 4% Ungar. Kronenrente. 4 Liffabon Stadtsch. 1, T] 4X Mexikan. Bewäss.…. 4% 00. do. abg. Anatolische Eisenb. S, 1 u, 2 ce Macedonische Gold .…. 56% Tehuantepec Nat... 5% do. abg. Qi do, 99:60 48% do. Ban! Elettr, Werte Oesterreichische Credit-A. s «902232060 €Cck E L O. ean Wiener Bankveretn Baltimore and Ohio Canada - Pacific Abl.-Sch.

o. Div.-Bezugsschein „…. Accumulatoren-Fabrik

116,5 à 116,5 G

274 à 274 G

à 22,56

174à174,25ù173,5à175,75b

273 à 273 G

à 226

115,25 à 116A 116 à116 G

173 à 173,25ù172 G à1 73,25 —,— [à172,25à172,5à172b

Aschaffenb. Zest. u, Papier Jul, Berger Tiefb, Berl,-Karlsr. Jnd, Brown, Boveri uC Byk -Guldenwerke Chem.von Heyden Ditsch.-Atl. Telegr. Deutsche Kabelwk, do. Teleph.u. Kab. Deutscher Eisenh. Eisenb.-Verkehr. Elek.-W. Schlesien Hacdckethal Draht... Harb.Gum. Phön. HirshKupfer u. M. Hohenlohe -Werke Gebr. Junghans Gebr. Körting... Lahmeyer u. Co. Laurahütte Leopoldgrube... Maschfabr. Buckau R. Wolf Desterr.Siemens- Schuckertwerke. Sarotti Schles.Bgb. u. Zink Hugo Schneider Stolberger Zinkh. Süddeutsche Zuk. C.I.Vogel,Dr. u.K Wicking Portland Les «s chanta. Hand AG

do. Kassen-Verein Brschw.-Hann. Hypbk. Commerz-u.Priv.-Bk. Danziger Hypotheken- bank i. Danz. Guld, F Danziger Privatbank in Danziger Gulden Darmst, u. Nat.-Bank, Dessauer Landesbank Deutsch-Astatische Bk. in Shanghai-Taels DeutscheAnsiedlung X Deutsche Bank und Disconto-Geselsch. Deutsche Effecten- U. Wechselbank .,.. X Deutsche Golddiskont=- bank Gruppe B... Deutsche Hypothekenb. do. Ueberseeishe BkX Dresdner Ban

Getreide-Kreditbank Hallescher Bankverein Hamburger Hyp.-Bk, Hannov. Bodenkrd. Bk, Leipziger Hypothekbk. do. Immobilien

Heutiger

883 à 89,5 à 86,75b

2716,75 à 275,5 à 276,75 à 275b 53b G à 54,25 à 54 B

75B à 73b

à 57,5 à 58 G

105 à 106,25 à 105,5 à 105,5 G

, à 44,25 à 44,756 152,5 à 154,5b 69,75b 57,5 à 57,5 G

119,5 à 119,75 G

31/75 à 32,75b 34,5 à 33%b

38.75 à 39,75b 39% à 39% G

115% à 115b

106b

64,5b

54 à 50,75 à 51 Q 136 à 136 G

48 à 473b

=— à 45a 45B

à 44,5 à 44 à 446

T 11

6G 140b Q 122,56

bahn Lit A

151,256 mg G G

1153b Kopenh.

do.

Voriger

87,5 à 89 B is

276,5 à 273

55 à 54b

78 à 75b

58,25 à 57,5B

103,5 à 103 à 103,5 à 103 G 51Kà 50,5 B

à 45,25 G

158,5 à 155b

59 à 57,5 à 57,5 G 119 à 119,75 G 53 à 53 G 320bB à 32à 32B 35,75 à 35b

134 à 135 à 134,5b 39 à 39,25 à 381 B à 38 à 38 G

115,25 à 115,5 à 115b

103 à 107 à 106B

à 34,5b G

65,5 à 63b

50b B à 52,75b

135,5 à 136,75 à 136,5 4 50 à 49 à 49 B

45b

Alg. Dt. Cred.-A. Bank f.Brauindust BarmerBank-Ver. Bay. Hyp. u. Wechs. do. Vereinsbank Berl, Hand, - Ges. Comm.-u.Priv.-B Darmst.u.Nat.-Bk, Deutsche Bank u. Disconto - Ges. Dresdner Bank A.-G.f,Verkehrsw.

Allg.Lokalb.u.Krft Dt.Reich8b.Vz.S.4 u.5(Jnh.Z.dR,B,) | nf R

ambur ochb. Hamb.-Süidam.D. ansa, Dampfsch. Norddeutsch:Lloyd Q ideUn. Allg. Elektr.» Ges,

Bayer. Motoren J. P. Bemberg Bergmann Elektr. Berl. Maschinenb. Buderus Eisenwk. Charlottenb.Wass.

963 à 961 G 129,5 à 130 G 113,75 à 113ÿb

133 à 133,5 G 135,5 à 135,5 G

130 à 131,25 à 131,25 G 122 à 122,25 à 122 à 123b 151 à 150,5 G à 150%b

116 à 115,75 à 116,5b 115,5 à 115,25 à 115,75b 70 à 73 à 72,25 à 72,75 à 72,25 à

Auf Zeit gehandelte Weripapiere per Ultimo April.

Prämien-Erklärung, Festseßung der Liq.-Kurse u. leyte Notiz p. Ultimo April: 27, 4, Einreichung des Effektensaldos: 28, 4. Zahltag: 80, 4.

/ ; [73,75 à 73,5b 135 à 140,75 à 140,25 à 141 à 140,5b

94% à 94,75b 75,5 à 76,5b 75,75 à 75,75 G

96,25 à 95Lb 77a77,75 à 77%, 18 B

94,25b

95 à 94,5 à 95,25 à 93,5 à 94% à 94 à 118à 118,5à 117,75 à 118,25à 117% 119B à 118,5 à 118,75b

83,5 à 83,25 à B5,5b

106 à 107 à 104,25 a 105,5 G 97 à 98,5b

54% à 54k à 54,25 G

57 à 57% à 57 à 57% à 57,5b 92,75 à 92,25 à 92,5 G

963 à 963 G 130,25 à 129 G

113,75 à 113,25 à 113,75 6 134 à 133,5b 135,5 a 135 à 135 G

130,5 à 129,75b 121,5 à 122,5 à 121b

151,5 à 151 à 151,25 à 150b

116 ù 115,75 à 116 à 115,25b 115,5 à 115,25 à 115,75 à 115b 70,25 à 70 à 70,5 à 69,75 à 70 à 69,5b

132,5 G à 134 à 133 à 134,25b

94L à 94L à 94,75 à 94,5b

7734 76,25 à 77 B à 75% à 75,75b

à 74,75 à 74,75 G

à 122b

98,25 à 97,25 à 97,5b

78,5 à 77% à 78,25 à 76,75b

94,25 à 93,5 G à 95,5 à 92,25 à 92,5b 115,5 à 115,25 à 116,25 à 115%à 116

l 114% 115B 83,5 à 83k à B2,25b 105 à 103,5à106,5à104à105,5à102,5àùà 983,25 à 97b [103%(b 55,5 à 56 à 55b 58% à 57,5 à 57,75 à 57,5B 92,75 à 92,25b

Halberst. - Dan

Lit. A—C u. E Hale-Hettstedt. Hambg.-Am. Paket) v (Hambg.-Am. L.) Hamburger Hoch-

Hambg.-Süda. D.A? Hannov. Ueberldw. u. Straßenbahnen: „Hansa“Dampfs{chA Hildez3h.-Peine L.A Rig Ee N] pf. L, Krefelder Straßenb. Laufiver Eisenb. Liegniß - Rawitsch Vorz, Lit, A

do. do. St. A. Lit. B] Lübeck-Büchen Luxbg. Pr. - Heinr. 1 St. = 500 Fr. Magdeburger Strb. Marienb.-Beendf. . Mecklb. Fried. -W. Pr.-Akt. St.-A. Lit A

co R Ms

4 O 0 aooNmOIOOoOEs M 4

N?

L A,

C2 D Dn L

Compan. Hispano

Amer. de Electric Contin. Gummi, Daimler-Benz. Dt. Cont. G. Def}. Deutsche Erdöl Dtsch.Linol.Werke Dynamit A. Nobel Elektrizit. - Liefer. Elektr. Licht u. Kr. J. G, Farbenind.

Feldmühle Papier Feit.uGuilleaume Gelsenk. Bergwerk Gef, f.eftr.Untern. Ludw, Loeweu.C. Th. Goldshmidt. Hamburger Elektr HarpenerBergbau Hoesch Eis.u.Stahl PhilippHolzmann Hotelbetriebs-Ges Ilse, Bergbau Kaliwerke Aschersl Nud. Karstadt Klöckner-Wercke „. Köln-Neuess.Bgw. Mannesm.- Röhr. Mans3felderBergh Maschinb. Untern, Metallgesellshaft Miag, Mühlenbau Mitteld .Stahlwke. „Montecatini“ Nordd. Wollkämm Nordsee, Deutsche Vet hara Dhedd . Éisenbh. PDberjchl.Kokswke., i.Kok8w.uChem.F Orenstein u. Kopp Phönix Bergbau u. Hüttenbetrieb Polyphonwerke Rhein. Braunk.uB Rhein. Elektriz. . B Ee Rhein.-Westf. Elek Rütgerswerke Ses Kali Swhles. Elektriz. u, Gas Lit. B, Ses Portl-Zem u

Schubert u.Salzer Scuert u. C0...

Schulth. -Pahyen Siemens u. Hals

Stöhr uC.,Kamm SvenstaTändstictt

(Schwed. Zündh.) Thür,Gas Leipzig Leonhard Tieh Ver, Stahlwerke Weberegs ntt

e Ren «Malter tavi Min. u, Esb,

Thuringia Erfurt A do, A D cogupo os

Tranz3atlandische Gütervers Union, Hagel-Versich, Weima

Kolonialwerte.

Deutsh-Oftafrika Ge Kamerun Eb. Ant, L Neu Guinea Comp... Ostafr. Eisb.G.-Ant., Otavi Minen u. Eb. 1St.=1£,RMp.S E Handelßs-

+ 16,66 Y

ans 42,75b @

äeutiger Voriger

303,5 à 303 à 304

115,75 G à 115,75

33,5 à 34,25 à 33%G ; 144,5 à 144,25 a144,5à143,5ì6 B4L à 86,75 à 84,25b f 97 à 966 à 96,5 a 96 G à 95,2%

ias 120 à 121,5 à 120 à 121,5 à 121b 34 à 34,25 à 33,75 à 34,75b 143% à 1443 à 143,25 à 143%G 86 a 86,5 à 84,25 à 85,5 à 85% G 97,25 à 97,5B à 97 à 98b G

141% à 141,5 à 141,75à140b [13 131,5 à 131,25 à 134,5 à 1336128 158,75 à 157% à 158,5à156,5a15

141 à 140,5 G

134,5 à 135 a 134 à 134,5 à 133%

159,5 à 158% à 159 à 157,5 à 158% à : [157%

138,5 à 137 à 138,25 à 136,5 G

95,5 à 96,5 à 96,25 à 96,25 G

87 à 89 à 88,25 à 89,25 à 88b

139 à 137,5 G 96,5 à 95,5 à 96,25 à 95%b 88 à 88,5 à 87,5 à 87,75 à 86,S

135 à 135,5 à 135 à 135,5b B à 134 à à 554 À 56b [134,75 à 134 G 123,25 à 123,75 à 123 B

79,5 à 80 à 79,25 à 80 B

74,5b G à 75ù 74,75 G

100,5 à 102,75 G

109 a 109 G

206 à 202,25 B

177,5à 1766 à 177,5 à 174,5b 61k à 64,5b

75K à 76,75 à 76G

B1,75 à 82,25 à 81,75 à 81,75 G 83% à 83 à 83% à 83,25b

à 38G

47,75 à 48,25 à 47 à 47,75b

à 79 à 79,5 G

75 à 78b

134 à 1334 à 135 à 1335 à13458 55,5 à 55%b [13 123 à 122 à 122,5b

80,5 à 80 à 80,5 à 79b

76,75 à 76,5 a 76,75 à 74,5b 101,5 à 1024 à 100,5 à 101 ¿1008 111 à 110 G

213 à 206 à 206 G

178 à 177 ù 177,25 à 175 à 178 63 G à 62,75 à 63,25 à 61b

76% à 76,75 à 74G

83,25 à 83 à 82,5 à 82,5 B 84,5 à B4K a B43 à B3 G

38 à 38,75 à 38,25b

48% a 48,75 à 47,75 à 48 à 4128 77 à 786

73,5 à 74,5 à 73,25b

39,75 à 39,75 G 71b G à 71,5 à 70,5 G

154,5b 43,5 à 45b

41/5 à 40,25b 7156 à 71%b

154,5 à 155 B 42,5 à 43,5 à 43b

83,75 à 84,5 à 84 à 84% à 84 B

84,25 à 85 à 83,25b 57 à 56,75b

53,5 à 57 à 57,25 à 56b

66 à 66,5 à 66,25 G

175,75 à 176,5 à 175 à 175,5à175,5 G

186,5 à 186,75 à 186(à186,5à186,25à

125 à 1244B {[186,5b

91 á 90,25 à 90,5 à 90%b

140 à 139,5 à 149,5 à 140,25 G

62,25 à 61,75b

271 Àù 272 à 270 àù 271 à 268,5 à 269,5 [269b

67 ù 66,75 à 67,25 à 66,25b 178,75 à177à178ù176,75à17186 187,5 à 186,5 à 187 à 186! 125 a 1256

91,25 à 90,75 G à 91,5 à 89,2 140,5 à 139,75 à 140,25 à 1 60.75 ù 63,25ù 61,5 ùà 615b _ 270à269,5ù271u269ùà272a265;

140Kà 141,5 à 140,5 à 141h 90 a 90 G 166,75à 170B à 169,5B 146 à 146,25 À 146 à 146,5Bà145 [146,75 B6à146,254146,75ù146, [146,5à146Yb 130 à 180,5 à 179 à 180,5 à 180 B 190,75 à 191,75 à 190,5à190,75ù189ù [190,75à189,5a189,75b 103,5 à 104,25 à 102,5 à 103,75b

264b

ù 164 à 163B à 163b

à 122,5 à 124,75 à 124,5b 63 à 62,25 à 62%

181 à 181,5 à 179,5b

112à 111,5 à 112,5 à 112b

141 à 139 à 139 G

90 à 90 G

169,75à 167,5ù 167,56 |

145,25 à 144,75 ù 145,75 à 144; [145,25à143,75ù144ùu143,2

182 à 179,75 ù 181 ù 1780 5 1838,75 à 190,5 T 0

103,25 à 102b

267,5 à 266b

163,75àù 1638 122,76 à 121,75b

63 à 62,75 à 63L à 62,75b 181 à 180 à 182 à 179 à 1798 112,5 à 111,25 ò 1124

33 à 33,258 À 33 G 33% À 33h à 33 à 3346

i eian - r e diSANS A ainR Sra GR

Vere

d erhalten eine den Stammaktien rangehende Vorzugsdividende von ÿ Sofern das Gewinnergebnis eines häftsjahres zur Auszahlung dieser vidende niht ausreiht, jind etwaige handene rüständige Dividenden auf Vorzugsaktien aus dem Gewinn der genden Geschäftsjahre vorweg auszu- hlen. Bei einer Liquidation der Ge- (schaft erhalten die Vorzugsaktien aus Liquidationserlös vorweg 110 % es Nennbetrags. Sollten, nachdem ch auf die Stammaktien eine Aus- üttung bis zu (00% ihres Nenn- trags erfolgt ist, noch weitere Mittel x Ausshüttung ge Verfügung stohen, nehmen hieran Vorzugs- und Stamm- ien in gleichem Verhältnis teil. Das seblihe Bezugsrecht der Aktionäre ist sgeshlossen. Die Ausgabe der Vor- qéaftien erfolgt zum Kurse von 100 % züglih 5 % für Unkosten. Ill. Der Beshluß der Generalver- mmlung vom 13. zember 1930, das rundkapital um 200000 RM Vor- 1gsaktien zu erhöhen, ist durchgeführt, as Grundkapital beträgt jeßt 400 000 eihsmark. f Amtsgericht Alfeld, 30. März 1931.

Ilfeld, Leine. : [2886] Am 31. März 1931 ist bei der Firma rnsstt C. Behrens in Alfeld eingetragen orden: Der persönlich haftende Gefjell- hafter Adolf Behrens ist am 28. «5a- ar 1931 verstorben. Die Witwe [ma Behrens, geb. Fricke, ist als per- Inlih haftender Gesellshafter in die irma eingetreten.

mtsgeriht Alfeld, den 31. März 1981.

Henstein, [2887] In unser Handelsregister A Nr. 604 ugen wir heute bei der Fa. Leo S0- ehowski Sack- und Plangroßhandlung, enstein, ein, daß die FiriÄka er- Den ist.

mtsgeriht Allenstein, 31. März 1931.

Alsleben, Saale. [2889] Jn unser Handelsregister A Nr. 53 t heute folgendes eingetragen: Offene Pandelsgesellshaft Adler-Apotheke O. 8& . Fellenberg in Alsleben a, S. Per- onlih haftende Gesellschafter: 1. Otto fellenberg in Alsleben a, S. 2. Emma pellenberg geb. Fisher in Alsleben , S. Die Gesellschaft e am 1, Zuli r begonnen. Zur Vertretung der patt ist jeder Gesellschafter er- t 1g A

Alsleben a. S., den 23, März 19831.

Das Amtsgericht.

AUtona-Blankenese. [2890] Eingetragen am 7, 4, 1931 bei der Pirma „Parfksiedelun gesemGast m. H. in Altona-Blankenese“:

n: er Architekt riedri Wilhelm emmers hat sein Amt als Beschäfts-

9

ührer niedergelegt. Amtsgeriht Altona-Blankenese. Aschaffenburg.

[2888]

1 Bekanntmachung, "Pereeridte Deut e Metal, engesellshaffft 2Zweig- (derlassung C. av O. ín ‘haffenburg (Hauptniederlassung L Einsal bei Alten): Die Ver- ungsbefugnis des Vorstandsmit-

+

Amtsgeriht Registergericht. Amberg. B S

(2891]

Handelsregistereintra bei Firma

Mühle & Co., Sig Chum: esellschaft

aufgelöst. Firma is} erloschen. Amberg, den 7. April 1931.

Amtsgericht. Reg.-Gericht. Belgard, Persante,

[2892] Handelsregister A Nr. 204 D hannes Ziefer, Belgard a. Perfs.: Die Firma ist erloschen. : Belgard a. Pers., den 1. April 1931. Amtsgericht.

Berlin. . [2895] Jn das Handelsregister Abteilung A ist am 2. April 1931 eingetragen worden: Nr. 77 043. M. Joel & Co., Verlin. Offene Handelsgejellschaft seit 3. März 1931. Gesellschafter sind: Morris Joel, Kaufmann, Berlin; Samuel Koffler, Kausmann, Berlin-Charlottenburg. Zur Vertretung der Gesellschaft sind beide Gesellschaster nur gemeinsamermächtigt.— Nr. 77 045 Blumen-Hübuner am Zoo Alfons Hübner, Berlin. Jnhaber: Alfons Hübner, Kaufmann, Berlin. Bei Nr. 2944 V. Otto Herzberg : Der Sattlermeister Otto Herzberg ist aus der Gesellschaft ausgeschieden, gleichzeitig ist der Kaufmann Friß Herzberg, Berlin, in die Gesellshaft als persönlih haftender Gesellschaster eingetreten. Nr. 9976 Wilhelm Holdheim: Die Prokuren des Ludwig Kupferberg, Alwin Greinke und Albert Pietsch sind erloshen. Gesamt- prokuristen beide gemeinschaftlich mitein- ander sind unv. Clara Pinkall, Berlin, und Friß Steinhoff, Berlin. Nr. 44916 Richard Hinz, Fischkonservenfabri- fation: Jnhaber jeßt: Marie Hinz geb. Janson verw. Nolte, Berlin, Der Ueber- gang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbind- lichkeiten ist bei dem Erwerb des Ge- chäfts durch die Erwerberin au3ge- schlossen. Nr. 66 754 Richard Fobst & Co.: Offene Handelsgesellschaft seit 1. April 1931, Der Kausmann Gustav Levy, Berlin-Charlottenburg, is in das Geschäft als persönlih haftender Gesell- schafter eingetreten. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts bis zum 31. März 1931 einschließlich begründeten Verbindlichkeiten auf die Gesellschaft ist ausgeschlossen. Zur Vertretung der Ge- sellschaft sind beide Gesellschafter nur gemeinschaftlih ermächtigt. Nr. 72729 Blank & Rauert: Die Gesamtprokuren des Friß Blank und des Erich Naucke sind erloschen. Dem Bruno Weymar, Berlin, ist Prokura erteilt. Nr. 74 672 Vern- ard Hirsch Herrenkleiderfabrik : Die Prokura des Alfred Stenger is er- loschen. Folgende Gesellschaften sind aufgelöst und die Firmen erloschen: Nr. 73625 Farbenhaundel Des Westens A. Schulz & Co. Nr. T4539 Hauken & Co. Gelöscht: Nr. 59 364 Berliner Judustrie- & Heimbau- Gesellschaft Herbold & Co. Nr. 61 973 illi Hockenholz. Ne. 72 312 Emil Juras & Co. Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 90.

Berlin. [2897] Jn das Handelsregister Abteilung A ist am 2, April 1931 eingetragen worden:

Nr. 77 044, Erust Leuschner, Berlin,

Glasmalerei M. Auerbah & Co.: Die Firma ist von Amts NogRe gelöscht. Nr. 68 078. Po-Ho Sanitäts-Werk g Otto Joh. Jul. Witt & öhne Zweigniederlassung Berlin : Die hiesige Zweigniederlassung is auf- gehoben. Die Prokura des Otto Johann Witt ist erloshen. Gelöscht: Nr. 6682. Lichtensteru & Co., Nr. 70 306. Erith Straszewski und Nr. 70488. Simon Manudelsberg. Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 91.

Berlin. . [2900] Jn unser E B i heute eingetragen worden: . 45731 Voll- streckungshilfe der Berliner Au- waltschast, Gesellschaft mit vbe- schräníter Haftung. Siß: Berlin. Gegenstand des Unternehmens: Die Durh- führung von Zwangsvollstreckung8ver- fahren für die Anwaltschaft mit dem Ziele wirksamen Rechtsshußes zugunsten der rechtsuchenden Parteien. Stammkapital: 20 000 RM. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 27. November 1930 abgeschlossen. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer in Ge- meinschaft mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Rechtsanwalt Dr. Alex- ander Besser, Berlin. Nr. 45 732 VG Juseratenwerbe-Verlagsge- ellschaft mit beschränkter Haftung. Siß Berlin. Gegenstand des Unter- nehmens: Die Verwertung von HBeit- schriften, Programmen und ähnlichen Unternehmungen durch Fnserate sowie der Betrieb von buchhändlerischen Ver- lagsgeschäften. Stammkapital: 20 000 Reichsmark. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 4. März 1931 abgeschlossen. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Ge- sellschaft durch zwei Geschäftsführer ver- treten. Geschäftsführer: Kaufmann Alfred Gast, Berlin. Nr. 45 733 Patria Chemishe Präparate Gesellschaft mit beshräukter Haftung. Siß: Berlin. Gegenstand des Unternehmens: Die Herstellung und der Vertrieb von chemishen Präparaten. Stammkapital: 20 000 RM. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 31, März 1931 abgeschlossen. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so erfolgt die Vertretung durch zwei Geschäftsführer oder dur einen Geschäftsführer in Ge- meinschaft mit einem Prokuristen. Zum Geschäftsführer bestellt ist Kaufmann Heinz Krotoschin, Berlin. Er ist von den Beschränkungen des § 181 B. G.,-B. be- freit. Nr. 45 736 Mitteleuropäi- che christliche] Entschuldungs efell- chast mit beshräunfter Haftung. Sih: Berlin. Gegenstand des Unter- nehmens: Die Herbeiführung der Ent- \{uldung von Mitgliedern der Vaptisten- gemeinden und von anderen christlichen Personen in der Weise, daß die Gesell- schaft Spareinlagen annimmt und Gelder gegen Sicherheiten, insbesondere hypo- thefarishe Sicherheiten, ausgibt. Jhr Geschäftsbetrieb soll sich auf Mitteleuropa erstreden. Stammkapital: 20 000 RM. 1. Kaufmann Eugen

Geschäftsführer: : Morét, Berlin, 2. Bankbeamter Friß

fo, Berlin. Gesellshaft mit be- Foniehto: Srtiung, Der Gesellichaîts-

Bei Nr. 45 635 Leopold Kling Ge- sellschaft mit veshxänkter Hafiung: Heinz Ostroßki ist niht mehr Geschäfts- führer. Kaufmann Werner Boldt-Christ- mas in Berlin ist zum weiteren Geschästs- führer bestellt. Nachstehende Firmen sind erloschen: Nr. 15 471 Seidenkunst GmbH. Nr. 39 952 Mech. Streich- und Kammgarn-Weberei GmbH. Nr. 40 048 Kredit Konior GmbH. Nr. 45 281 Spandauer Kornbrenne- rei GmbH.

Berlin, den 2. April 1931.

Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 93,

Berlin, . [2893] Jn das Handelsregister Abteilung B des unterzeichneten Gerichts is am 4. April 1931 folgendes eingetragen: Nr. 9459 Handelsbank für Ostafrika : Durch Beschluß der Hauptverjammlung vom 19. März 1931 ist die Gesellschast aufgelöst. Zum Liquidator is das bis- herige Vorstandsmitglied KausmannErwin Meyke in Berlin bestellt. Nr. 22772 Gubener Haar- und Velourhut- fabrik Atktiengesellschaft : Prokurist: Dr. Herbert Rosenthal in Berlin-Grune- wald. Er vertritt gemeinschaftlich mit einem Vorstandsmitglied. David Loewen- berger, Arthur Riedel und Arthur Fa- ruslawsky sind nicht - mehr Vorstands- mitglieder. Martin Rosenthal, Fabrif- besißer, Berlin-Grunewald, ist zum Vor- stand bestellt. : : Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 89a.

Berlin, i

In das Handelsregister Abteilung B des unterzeihneten Gerichts ist am 4. April 1931 folgendes eingetragen: Nr. 40012 NorddeutscheHefeindustrie Atkticigesellschaft : Max Plasterek und Georg v. Falkenhayu sind nicht mehr Vorstandsmitglieder. Zum ordentlichen Vorstandsmitglied ist bestellt: Kaufmann Dr. Ernst Krienih in Berlin. Nr. 40929 Fuvesta Aktiengesellschaft für An- lage und Verwaltung: Felix Ras- mussen, Heinrich Woycichowski und Ger- hard Harz sind nicht mehr Vorstands- mitglieder. Zu Vorstandsmitgliedern sind bestellt: a) Kaufmann Gustav Theiler in Berlin-Stegliß, b) Diplomhandelslehrerin Hildegard Hartmann in Berlin-Schmar- gendorf. Nr. 44 753 Sechandels- AtktiengesellshaftHamburg, Zweig- niederlassung Berlin: Die Zweig- niederlassung ist aufgehoben, die Firma gelöscht. i :

Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 89 b, Berlin. « [2896]

Jn das Handelsregister Abteilung A ist am 4. April 1931 eingetragen worden: Nr. 77048. Paul Herzig, Berlin. Jnhaber: Paul Herzig, Kohlenhändler, Berlin-Tempelhof. Nr. 77 049. Ap9o- thefe Dahlem-Dorf Martin Man- heim, Berlin : Der: Martin Wan- heim, Apotheker, Berlin. Bei Nr. 15 852 H. C. Hahn: Inhaber jeßt: unv. Else Engler, Berlin. Der Uebergang der im Betriebe des Geschäfts begründeten For- derungen und Verbindlihkeiten mit Ausnahme der in der bei den Gerichts- aften befindlinhen Anmeldung vom 19. März 1931 einzeln aufgeführten Verbindlichkeiten i| beim Erwerb des

[2894] {s

gelöst. Der bisherige Gejellshafter Willi Müller is alleiniger Inhaber der Firma. Nr. 56 906. Odenheimer & Marx : Prokura: Hans Odenheimer, Berlin, Nr. 58 764. Georg Wedell: Gesamt- profurist in Gemeinschaft mit einem an- deren Prokuristen is Ernst Jahr, Berlin. Gelöscht: Nr. 2419. S. Sthlesinger und Nr. 23 279. Richard Maunheimer. Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 91,

Berlin. . {(2899]

Jn das Handelsregisier B des unter-

zeichneten Gerichts ist heute cingetragen

ivorden: Nr. 45 739, Columbia Re-

cord Gesellschaft mit beschränktier

Haftung, Berlin. Gegenstand des

Unternehmen3: Die Herstellung und der

Vertrieb von Mufikschallplatten und Musik-

sprechapparaten, außerdem die Herstellung

und der Vertrieb von Artikeln, die in das

Fah der Sprechmaschinen einshlagen,

sowie von allen Artikeln der Mujik-,

Nadio- und der Filmbranche und ähn-

lihen Artikeln sowie Handels-, Jmport-

und Exportgeschäfte jeder Art, endli auch

der Erwerb und die Ausbeutung em-

shlägiger Schußrechte. Stammkapital:

100 000 RM. Geschäftsführer: Kausmann Sigismund Salomon, Berlin-Charlotten- burg. Die Gejellschaft ist eine Gejellschatt mit beschränkier Haftung. Der Gejell- schaftsvertrag ist am 6. Februar 1931 ab- geschlossen und am 28. März 1931 ab- geändert. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so erfolgt die Vertretung durch wei Geschäftsführer oder durch einen in Gemeinschaft mit einen Prokuristen. Nr. 45 740. „SChro=-

Di-Ca“ Lebensmittelhaudel, Ge-

sellshaft mit beshränkter Haftung, Berlin. Gegenstand des Unternehmens: der An- und Verkauf von Lebensmitteln aller Art. Stammkapital: 20 000 RM. Geschäftsführer: Oberst a. D. Rudolf Chromef, Berlin-Tempelhof, Sparkassen- direktor a. D. Otto Dirking, Berlin, Kauf- mann Wilhelm Caspar, Berlin-Schôöne- berg. Die Gesellichaft ift eine Gefellschaît mit beshränkter Haftung. Der Gejell- schaftsvertrag ist am 12. März 1931 ab- geshlossen. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so erfolgt die Vertretung durch mindestens zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer in Gemein- schast mit einem Prokuristen. Die Gesell- schaft bestellt höchstens drei Geschäft3- führer. Nr. 45 741. Freimaun& Co. Gesellschaft mit beschränfter Haf tung, Berlin. Gegenstand des Unter- nehmens: 1. der Handel mit Wohnungs- einrichtungen, Kunstgegenständen, Anti- quitäten, Teppichen und ähnlichen Waren sowie die treuhänderische Vermittlung der Verkäufe solcher Gegenstände; 2. Ver- mittlung des Verkaufs und der Ver- mietung von Immobilien und Woh- nungen. Stammkapital: 20 000 RWM. Geschäftsführer: Kaufmann Richard Hinze in Berlin-Charlottenburg, Kaufmann Eb Barg, Berlin-Wilmersdorf. Die Gesellschast