1931 / 85 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erste Zeutralhandelsregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr, 85 vom 13. April 1931. S, 4,

2 ed É ver RM {Bedarfsartikel und Maschinen und Ver-f Nr. 5971. Fa. Schwan - Vlej Zw it Z tr Des î b il | Uelzen, Bz. Hann. j 1. E reditbank in kauf an die Mitglieder; die D E] LE A.-G. in Ba berh, fi C E en a reg er C age

Forderungen bei dem Erwerbe des j s DeLSTEFTILET | G E 1 180,— } von Schäften in eigener Werkstatt; die | Muster neuartige Politurenx

fis durch Frau Erna Lobedank ist l ist zur rma SDtari d T S L d » è e | Nr. 6 sie Muster F oatgeldlaen m eg uebi Cn n gufatfon | 1) Ses Natn din (Me eam vane Leiales piel” Cann "5 im Deutschen ReichSanzeiger und Preußischen Staat3anzeiger e

Amtsgericht Stettin, 25. 2 L931 E E S me V aue a8 ufen Bechselverbind durch die Mitglieder. Der rkauf an} 3 Fahre, angemeldet am 4

Stettin. 20a iden a ige Uelzen, 21, 9, 1981. | Die ven ber Gelclshast übernoune- a ut "gr. 00%. fa. J S. Stoedte: M zugleich Zentralhandelsregister für das Deutsche Reich

d \ | i richt Uel I, G ) ¡e von Cen ae P z 42 I) d as Handeibregimer A t eue Le A hulden des Gesellshafters Herm. Amtsgericht. Nürnberg, 42 neuartige Ausstattuy

37 (Firma Sischer L Nickel“ Ae d Ol ien S uden Des Gel | E muster für die Politur von S&,L 5 : c 5 1 3 niederlassung Stettin der in Dan E it g 2 S E Ny e Üinkrae t 3034] M und Schonern, die Mz» F ® Ber lin, Montag, den 13. April J T

ejtehenden dauptniederlafssung) ein E E E e T OT 1 MPTITNTT, TEGTPOET t, 19 94 x Rathenow. 3 [303 : tei (s L ———_—_—"_—_——_—_—- R as nat y y

| VEnN PAUPri y M tit i Der 7x5trma „SU] r M DEE WIPFEN Ebbers 1n 91e Gesellschaft Fn unser Genossenschaftsregister lache gang odec teilweise e e __

getragen ? zweigniederlassung in E E anan Ea über die ganze Länge der Sti i: e n e O 12 500 N M betra J ) Genossenschaft Konsum- M e od Karto : - F ç . y G ç e s g e Die 2 Beröffe ichungen der Gefell- Ly p e nin B pro Schoner oder in Teilstücfen it qu 9 rarion it 50 Mustern für ver- Berlin. [341371 Römer“ in Dortmund, Betenstraße 16, |9. April 1931, 19 Uhr, das Konkursver- chaft rfolgen einm ig im Deutschen e. G. b. heute unter anderem fol- dehnend, Fabr.-Nrmn. 1871—1912 y Musterregi Cr. schiedene rucksahen, Geshäftsnum- Ueber das Vermögen des Kaufmanns | ist heute, am 9. April 1931, 10 Uhr | fahren eröffnet. Konkursverwalter: Kaufs » + aufaeló x b Gesell c Ee iz d I B.V en worden: Dur Be fet Muster für plastische s i : mern 6250, 6445, 6505, 6522, 6550, | Siegmund Bereliowihß, Alleininhabers der | 50 Minuten, das Konkursverfahren er-| mann Carl Münß in Guben. Anmelde- d e 14A H S p 104 San clt D D P - Ÿ % 5] E o c "O »P P D S c. C » pi p r N 2 3 6 e Ta Y shaster Will ¿Freud l in Uslar i] An Dae Werl, den 2. April 1931. bl E per Vertreterversammlun vom | Me Schuyfrist 8 Jahre, Ngemel haffenburg-. (3015) R D la, 6522, 6608, 6615, 6624, | Firma Robert Hartmann & Neuhahn, | öffnet, Konkursverwalter ist der Bücher- | termin: 1. Mai 1931, Gläubigerversammso 18 Handel | l be niger Inhaber der Firm 7 Ds ves ae è & 2 des Statuts wie folgt am 5. März 1931, nachmitt Bekanntmachung. 10 66 9, „004 A „6645, 6656, _6669, Lederwarenfabril, Berlin 8 42, Alexan- | revisor Dr. jur. Ewald JZttermann in |lung mit Prüfungstermin: 8, Mai 1931, L. 1 ¿Firma „Hermann Matull' Gat ntsagericht Uslar [9972] d } R L Des Haft ist : o 4,30 Uhr. 2 Musterregister ist eingetragen: 6676, 6679 0696, 6704, 6719 a, 6719 b, drinenstraße 97, Wohnung: Berlin-| Dortmund, Südwall 33, Offener Arrest |9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht iu Stettin) eingetragen: Die Firma 2 W erl, Bz. Arnsberg 2972] } geändert: Die Genossens e A s E Nr. 5973. Fa. Appel «& von ¿M t; vapi jerfabrifk Aktiengejellschaft“ | 67 19 c, 6719d, 6720, 6720a, 6727, | Friedenau, Lauterstr. 38 I, ist am 10. April | mit Anzeigevflicht bis zum 27, April 1931 | bis 1. Mai 1931, j 4 + Et » 6 6 P P 9 O d Lr D de p perp ver O 01/ 4 E D S L á i autet 1eBt: e-Dermaun Matull Nachf. Waldenburg Schles. 2965] : Bekanutmachung- ch meinsames S E R A e L zenhofen in Nürnberg, 1 Muster D haffenburg, ein verschlossener Ums 052, 6740, 6742, 6750, 6751, 0199, 1931, 1214 Uhr, das Konkursverfahren Konkursforderungen sind bis zum 30, Avril Guben, den 9. Aoril 1931, Juh. Paul Keßler Likörfabrik as n unser Handels nister A Nr. 514 On Unjer Las NDELSTERIET A f heute und bezweckt unter grun säblihen Aus- einem Stück Weißblech nah 5, | ltend 5 Geschmackmuster von | 0/56, G6T68, Od 73, 6776, G6TTT, 6780, | eröffnet. 154, N. 102, 31 Verwalter: | 1931 bei bem Gericht anzumelden Erste Das Amtsgericht, ‘anr 1. April 1931 das Erlöschen bei Nr. 161 Firma Kelzenwerte Wos} shiuß gewerbömäßiger S ORN schreibung, Fabr.-Nr. 100, Flä tvapi n Flächenmuster), Bücher- | 0783, 6790, 6794, 6794 a, 6800, 6803, | Kaufmann Hch. Klehr, Berlin-Friedenau, | Gläubigerversammlung am 29. April 1931, | vie gy H e » M 14 y i 4p 4 114 My 1 echt B, f o s I Ä s “al R V D "O1 7 0E 000 O ck etr O C E E d Mus ILGHOLGE T i ti inhaber ist der Kaufmann Paul Keßler | Zina Mar Thiel, Waldenburg, ein- | Kuhr Specht & Lo, im Wickede-Ruhr a) Gute und unverfälshte Ware ge- | muster, versiegelt, Schußfrist 3 3 P mshlag, ferner zum Ueber- | 6817, 6835, 6836, 6849, Schußfrist drei | Varziner Str. 5. Frist zur Anmeldung | 12 Uhr, vor dem Amtsgeriht Dortmund, | Hamburg. t Stettin er Uverga Der f E M E : S eIngetragen. meinsam einzukaufen und im angemeldet am T7. März 931 A E Einbandd eden, Kartonagen, Fahre, angemeldet am 26. Marz 1931, | der Konkursforderunge n bis 26, Mai 1931, | Gerichts\straße 22, Zimmer 77; allge-| Ueber das Vermögen t

ett

S) ++ E E aan O0 N (1 î VTY « L 9) 1111 P Amtsgeri Di Qi in Arz 1991 tolaendes naetragen: Di Gesellshaft

L L14148

Va ais 1 d Y d, i ot 9 LBeinhandlung““. eiger Firmen N H 1931 das Erlöschen der { Le! Nr.

MOLTLDEN U U L,

Der D RMde me tes Da, Ss ans ionen an die Genossen gegen | mittags 10,50 Uhr E: (alanterie-, Portefeuille-, Or L NECEL E 8/5 Uhr. I Erste Gläubigerversammlung: 6. Mai 1931, | meiner Prüfungstermin am 27. Mai 1931, | händlers Gustav Euge Wiede ist aus der Gesellshast ausge- Barzahlung abzugeben. Nr. 5974. Fa. Appel «& vou " zftions- und ähnlichen Waren, Amtsgeriht Kempten (Registergericht), | 11 Uhr. Erweiterte Tage3ordnung: Be-| 1114 Uhx, daselbst. Fry 4 Marktstraße 56 f

Amtsgeriht Waldenburg, Schles,

i It i i "d. [8gesellschaft) eing tragen Gesel Ny

«

Geschäftszweig :

Li

hiodon Dio Gesel e Ife c A , 9 9 ge ee er Í 9 “dn E N : A |h1eden Vie Gesellschaft ist aufgelöst. þ) Brot und sonstige „Lebens- und zenhofen in Nürnberg, |1 nit den nachstehenden ¿Fabril 2, April 1931. chlußfassung über die Aufbringung eines Amt3gericht Dortmund. 14 42 Aas, m biesigen Handelsregister A 122] Die Firma wird von dem bisherigen Genußmittel und Bedarfsgegen- | ¿¡jner Trommel, Fabr.-Nr. 101 ern versehen sind: Japan Holz- | xe 5 nigse l ) ge : IELSO Lt Ll D d E A e - g R G L 7 d N QTEs R A mer E / 4 A gr SGE C D G 2 eute folgendes einget rden: | Gesellschafter Fabrikant Adolf H. Koh stände herzustellen. _, s|siegelt, Muster für plastishe Cr M. Serie IV_ 14371, 14372, Os stellung des Verfahrens mangels Masse, | Eberswalde, au8 Wide x als alleinige - ckZparei 0 Verzin- E m Sa d E raun o V nt 10° B Ï G aus N1ACde R1 1hv 14S allein Ger n } Spareinnahmen gegen Verzin nisse, Schußfrist 3 Fahre, 1 Ln 1374 14379, Schußfrist 3 3 Fahr , | Nz 135 bei der Firma Zeise 4 Co Prüfungste cminz; 26, SUNnI 1931, 11 Uhr, Konkursverfahren, It r 01 b ) ICaDeI * - y À î . VCUiTe J Z T2 a en Hal P 2M ; N Amtsgericht Werl den E U pril 1931, j Wohnhäuser Tur den ei genen Be- 10 50 Uhr eingctragen éb versiegeltes Paket tit Zimmer A )3, Haupt gang k, Offener | Handelsgesellschaft Lohmann & Hertwig | 9, i 1 f * j Arrest rnit Anzeigefrist bis 4, Mai 1931, | vorm. Säzler, Eberswalde, Drogengroß- | Vigervi ° _— +1+ 4 L 4 j i Ï V N »Y t nte t , orm, CAzler, ( VU Enaroßs- j Villnow““ in Stettin Mo ahovn ben 7 Auril 108 W'« izlar. L L s Mustern für Papierzigarrenspiven, ' S Í s G dzr G n 1 Handelsreatiter 2 , DUL J Tir dis Gonosse t S y e Uns Rorlit itto S 6 ( | aber d Apothefen a8 Amtsgerit. E F1 unse A wn "Mei Josef 5 Ruhe e) FULr die E S Raumluftbefeuhtungs- und 1 E [30161 | 24/R, 94/29, 94/W M4/H, 194/99 Berlin-Mitte. Abt. 154, 10, April 1931, nachmittags 1 Uhr, das | v ige E l in em g p Yeut SER. O ? vertrage mit Gewerbetre e 5016 / / ! p Uhr. M Omar 2969] | Weylar, einge ragen V Abr: E abgeschlossen werden. siegelt, Muster für plastische ( rregister 1st Unter | emelde D t ) q t : | walter: Kaufmann Friedrich Wille in| Yam! Fn unse ; Abt, A} kura des Kaufmanns Albrecht Adam Rathenow, den 2. April 1931 A a Q A A « Baumwollweberei | gemeldet am 2. Februar 1931, mittags Ueber das Vermögen der Witwe Katha-| e .2wwalde. Neue Kreuzstraße 17. Frist | inet eLSVCegI lel 4 ate , DVEN Q, 2 VOLs nisse, Schußfrist 3 Fahre, angen G 12 Uhr 15 Minuten. rina Kreilkamp geb. Günsing zu Bocholt, | R Es A E 2+ D rar 1 5 don 2, April 1931 4 9 « T ; ÿ x s L e d L x vf IL Eve. V s E G L S z O76 My » Tordinand Teichmuller 1n Ell ; Ç R ae O | bis 16. M 931, Frits (G bigerver Heidelbe Amtsgericht. ai R 90861 Nv. ¿E Fa. Schwan-V Bleisiÿ E E O rsiegeltes Paket Thüring. Amtsgericht, der Konkurs eröfifet und die Ecdffnung | sa }, Mai 1931, Erste Gläubigerver- | wma Gag: Weis lshaft ist ufge lost. C E s. Genossenschaftsreaif L “ist E ov Q 2 eifenstitte 3 i | “(7 Mustern für Trachtenstoffe, Neumtiinster 30: mittags 11 Uhr, und allgemeiner Prü teyer Nachfolger, Inhaber Jakob aqu Cg Mg Y Wetzlar. 1 [2974] n unjer »eno}jen|cha}tsregt}er tit f mo hr farbiger Längsstreifenstift ste, Ÿ E Dee E E S ms M __ [9021] | tur8verwalters M der Syndikus Dr. Tüffer |" ags , Und ( ge ie E E R E Fn unser Ÿ( sregister A Nr. 221 | heute unter Nr. 73 die Genossenschaft | versiegelt, Muster für plastisch H jener E E, F N Unser Nusterregister L Ur |} 21 Bocholt ffener Arrest mit Anzeige- | fungstermin am 1, Juni 1921, vormittagd) N arts: e Sabel 2 Nb o) ist eute bei Fir ma Spinnerei & funter der Firma „Landwirtschaftliche zeugnisse, Schußfrist 3 Jahre din: ¿ y T age ) vi nmeldef bié M | ? A D e » Wilhelm "Y g - c : ti ce : 5 YONN 0D 2 Nea D t P g n T CLUt rist is zum F ai j 5 Saint f —_ dati M-r oît | Ronfitt n UnD 2 ILDeIm l Y 1 Er I Webovei L C ommanditgesell- Brennerei Genossenschaft, eingetragene meldet am 9. März 1931 vor! tind 2800, 28082, S D, O L 2824, 1. Co., Tuchfabrik (L, Neumünster, l Í A Gläubigerversammlung am| ageriht, 1 mme c 2 e. VTTe ner Arrest eh G, E a ati ) C1NZeiI Vil : G x j Nachmittags

Wegberg. 2960] | C y Norschuis ? ; ; Thir 30201 Vorschusses zur Vermeidung der Ein- mia Et a A Be l Fn unser Musterregister is unter haber fortgeseßt Jung anzunehmen. ant M Marz 1931 Vo F B det am 93 Marz 1931 vorm. offene Handelsgese llschaft in Egelsdorf Neue Friedrichstraße 13/14, IIT. Sto, leber das - Vermögen der offenen ie Firma „Sedina-| S499 Caufmann in Mogberc 791 darf der Genossenschast zu er-] Nr, 5975. Dr. Georg Wei, vaffenburg, den 7, April 1931, i ' L / y richten oder zu erwerben. müller in Nürnberg, 1 Muster e mtégeridt Registergericht. Flächenmuster, Fabriknummern 94/Tip Geschäftsstelle des Amt3gerichts handlung 6, H.-R, A 581 —, ist am |®9 V? rungsapparates, Fabr.-Nr. 7 ic U 194/Z, 94/151, Schußfrist 3 Jahre, an- | Bocholt. —___——” [3414 | Konkursverfahren eröffnet. Konkursver- „O: L :7 Lies Rai - H aué ießen ist erloschen. 9 S ori “uf L | „angemth | «6H vorm Mechanische n L Faladiee aag a a e Ci wid O, 45 Un 2A E. E A ; Amtsgericht. am 9, März 1931, vorm. 8,30 Uhr Id m, b, Y. vorm. L Königssee, den 17. März 1931. Bärendorfer Straße 10, ist heute, 9 Ühr, | ¿Ur Anmeldung von Konkursforderungen : an ing vo 22 April 1931, voc- | des VergleichsveFahrens abgelehnt. Kon- | !" mlung vom [pril Es ( nien riet Kühn f } 2760, 2763, 2767, 2783, | Nr. 69 bei der Firma C. Sager |11 Uhr, vor dem unterzeichneten Amts- 1 1D0T . 7 e e e é e c 42 2 6 6) I tva non oyvTito M z m t+ W206 6 O Rormalt Qu Los chaft, Weßlar, eingetragen worden: | Genossenschaft mit beschrankter Hast-| 10,10 Ubr 04 17, 2000, 2661, 2009, getragen: 1 versiegelt Paket mit . Anzeigepflicht an den Serwa!

q endi s R) 1/, j Life Ee E Á ia ads

Dem Kaufm ann Eugen van Schellen- j pfliht in Parmen“, mit dem Sib in! Nr. 5977, Schwan - VBleisi 2867 380, 2887, 2920, 2923, [4 Mustern, Flächenmz 298 Geschäf S t, Zimmer, s “Tie bis 16, Mai 1931, E O Geibel beck in Weßlar ist Prokura erteilt, Parmen, eingetragen worden. | Fabrik A.-G. in Nürnberg, 25 2928, 2940, 2943, 2944, E nummer 949, 963, Schu fris 8 PENK Kam 12, Mai 1931, 101, Uhr, da-| Sberswalde, den 10, April 1931. | À A it : Wet lar, den 4. April 1931, Das Statut ist am 23. März 1931 fest- artige Politurenmuster, Fabr.-Nr. ie: sin 2760, Â 780 ind UOE ( angemeldet am 2. 4. 91, orn, f Nt! \ felbit E E Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts, E ] Avril 1931 dp Weimar. [2968] Amtsgericht. gestellt. Gegen]tand des Unternehmens | versiegelt, Mustex für plastische 2860, 2880, 2900, i ck78. ——— Das Amtsgericht teh ocholt, 7. April 1931, E b E Ls uu e E A C E C E

Fn unser Handelsregister Abt. B ene ___ ist die Verwertung von: Kartoffeln und | zeugnisse, Schußfrist 3 Jahre | Dessin 2700 A aaa , mi b eichäftsöstelle des Preuß. Amtsgerichts. Essen, Sun a s 3422] 1931, A L E har d7y “wgemagk Bd. 1 Nr. 64 ist heute bei der Firma | Wilsdruff, j __ [2975] JGetreide im eigenen Brennereibetriebe, | gemeldet am 9, März 1931, vormittg - 2800, res ee k M : : Ueber das E t der in [llschaft ets e ofbea ad C hrist ovh Teu Gesellschaft mit be- Auf Blatt 131 des 2 ziesi gen Handels- Verfüttern der Rückstände durch die1010 Uhr. L S Î d (t cir D art had is Ubr De U Brake. Oldenb. . L . [3415] UEE pig errrgA Co. „Ge A P L graf Nr. 99 VEILC f

f in Weimar, Zweig- | registers, die Firma Heinihe «Æ& Co. | Mitglieder sowie Verwertung des gewon-} Nr. 5978. Fa. Spielwarenman Dari 1931, il Tas D I. i Ueber das Vermögen des Heizungs- een teuter & Co. e E e be E E

gleichnamigen Ge- | in Wilsdruff betr., ist am 20, März | nenen Spiritus auf gemeinschaftliche Rech- | faktur Siegfried Aal in Nürnber [rih, den 31 März ° - i technikers Johann Tönjes in Rodenkirchen schränkter Haftung in Essen, Hildegardstr.7,| D

Nürnberg, eingetragen 1931 fol [gendes eingetragen worden: tung und Gefahr. 1 Muster eines Sportballes, Fabr § [mtsgericht. i. O. wird heute, am 8, April 1931,

3 J

Amtsgericht

Handel mit Farben, Bata Laden und ? U

) Firma der Zweignieder- Gustav Richard Bruno Ränbsch ist Amtsgericht Templin, den 1. 4. 1931. 877/890, offen, Muster für ploîtii L Jenheim, Brenz [ 3018] T nahm, 121 l Uhr, das Konkursverfahren “i prote att reite ‘rf de Med ihn. Necliaw: lassung Weimar ist erloschen. ausgeschieden. S S A Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, ce? Musterre ¡fter - wurde im Bad Oeynhausen, 99] | eröffnet. Der Rechtsbeistand Lg rin Manger E a | Konkurseröffnung Weimar, den ®2. April 1931. Der bisherige Gesellshafter Walter anom | meldet am 10, März 1931. vormitia E T0 E nd din Konkursverfahren. F. meyer in Brake i. O. wird zum “Konkurs- | verfahren erössnet, nachdem das El mögen des Kaufmanns Ernst Thür. Amtsgericht urt Heinißze ist alleiniger Fnhaber Tessin, Mecklb. 3036] 11,20 Uhr. n E dais Ill ge Aas Ueber das Vermögen des Kufmänns | verwalter ernannt. Anmeldefrist: 27. April g'eichsverfahren abgelehnt ist Der X anf- E G is E tf uth Grei ior E E er Firma. Jn unser Genossenschaftsregister tj Nr. 5979. Fa. Schwan-Bleisti Nr. 25. Firma Albert Ziegler, | Erhard Schönlau als Alleinjehabers der | 1931, Wahl- und Prüfungstermin: 6. Mai | direktor a. D. Bücherrevisor Albert Li n Bahmbotih “12-14 a n wird 1 il \ DVIILL. -_

[ y »OGT ° ] rf G G2 5 E T _ ] l in Hie p Brenz cu: d « A G 9 » w gs 5 : {is § Cs [Shof Weimar. 290(| 1 AmtSge cit Wilsd ul, E April 1931. Zur Elektrizitäts- U. Maschinengenossen- Fabrik A.-G, in Nüruberg, By ny E ( “G a. ZEON Firma Schönlau & Heydemeyer in Bad 1931, vorm. 10 Uhr. Offener Arrest mit hage n in Essen, i Am Hande l8hof 2 | 1931, mittags 12 Ube G AITMREL e a, P Oeynhausen ist heute, 12 Uhr, der Konkurs | Anzeigefrist: 27. April 1931, ; | zum Konkursverwalter ernannt. Offener f E

Fn unser Handelsregister Abt, B chaft, e. G. m. b. H. zu Prangendorf, am | artige Poli ster Fabr.-Nr i , vL 2 ' tige Poltturenmuster, Fabr.-Nr E ; R al L nur; y 2 : : imishlauh mit anders- | „offnet, Konkursverwalter is der Kauf- Amtsgericht Vrakle i, O., Abt. 11, | Acrest und Anzeigepflicht bis zum 2

[T] Nr, 50 ijt heute bei der Firma Twi Sachs [2976] 110. Februar 1931 eingetragen : | verfteac M1} Fil lastische L v : 2 09 L Ï L - L L wickau, Sa hSeCn. 290] D) . versiegelt, Muster TUr Pairie spiralförmic aufvulkanisier- T ) ( | Offener Arrest mit Anzeige : D CY=- A N _- A « A Q m 20, M 93 D T L nit FeIge S g | s | mann Justus W, Schulze in Bad Oeyn- 8. April 1931, 1931, Anme ldefrist bis zum tai 1 L cun gsannmrelde frift bi3 29.

Thüringilhe Heim] stät ite Gesellschast mit n das Handel83re ister tit Heute ein- An Stelle des verstorbenen Hofbesiyers Ci nisse Schu frift 8 © ahre, d T pa da D é E D p eo eschränkter Haftung in Weimar ein J agen aden. MASE 9 Heinrih Suhrbier in Prangendors ist L 18. E M, tis E ten, O „A J hausen. Offener Arrest mit Anzeige- und | wll E 3416] Es B GC e Ns der. 15, Mai (T Anft Gama elan s l worden: Ver viSgerige Liqui 1. Auf Blatt 1205, betr. die Firma | der Hofbesißer August Börger in Pran- | 11 15 Uhr. E Fabriknummer 5; plasti- Anmelhofrist his zurn 23. Mat 19351. T rSerTeniumge wBerannrmacung; Joa ri ittags 107 1M vormittags | ermn uam Samvtuy, br is Kanngießer hat sein Amt | G, Schönfeld & Co. in Zwidckau: |gendorf in den Vorstand getreten. | Nr. 5980. Fa. Gebrüder Köl ugnis, Schugfrist: 3 Jahre, | Gäubigerver fammilüng ane 5e Sue Ueber das Vermögen des Elektro-| 1014 Uhr, vor dem unterzeichneten | vorm. 9 Uhr, Sa& = « ilbronn An #1 ne Stelle t Der | Gustav Hermann Schönfeld ist ‘als Ju- Tessin, den 8. April 1931. [in Nürnberg, 1 Muster einer Gan L gets 1. Mârz 1961, \ Vors 11 Uhr, im hies. De Bismar- meisters Karl Walter Ludwig Heinrich, | Gericht, Zimmer 33. Württ. Amtsgericht Heilbronn. : E Moriß n Weimar } haber OS sgeschieden, Jn das Handels- Amtsgericht. in antiker Ausführung als TischfeWe 10 lhr. straße E R C Io E det: wohnhaft in Bremen, ist heute der Konkurs | Essen, den 8. April 1931. | Hersfeld. 3430] (April 1981. geschäft | ind eingetreten dex Nansnann | zeug, offen, Muster für plastische b ; 236. Firma Margarete Steiff, O O den 9. Avril 1931 eröffnet, Verwalter: Rechtsanwalt Dr. Das Amtsgericht. Konkursverfahren. - {m 89 Jericht i Lisbeth R it 1:24 Guhrau, Bez. Breslau, (2153) jeugnisie, 18 März 1987 pad i ait mit beschr, Haut t Der Urkundsbeamte der Geschäftsstelle Rojenkranz in Bremen. eur E 000) D Zam ach den m 24, März AmtSge l Do eid In ) E En mie B U es 106 achmitta von n A »f Heorsieactltes E A f ati E: Y J Si! Mat Ï e z ulius Baumann, veritorbden am 2 t, Or Die 'SOOIGR? ist E q E. Bano en Ba traten E 245 Uhr S ia “enth Aende SElestopste Stoff ceethontauk dia cim mie eRliS. Anmelbefri bis: zum 30. Mai M 1081 zu ‘Hersfeld | (Jnhaber der Firma Ge- [981 ervrihtet worden. E Res s E E Mrt Nr. 5981. Fa. SpielwareumaMwaren, Fabriknummern 1292 vis |nalinge [3410] | 1931 einschließlich. Erste Gläubigerver- | 5 E S Sliairos : Schleswiger brüder Baumann) is auf Mos der 2, Aus Blatt 1512, betr. d e S genossen[ast En, Star ‘Haft “licht faftur Siegfried Aal im Nürnbet , plastische Erzeugnisse, Schußfrisi Ueber das Vermögen dex Karoline Geß sammlung: 28, April 1931, vormittags prtnds Mert d E t d Avril 1931, | Erbin, Frau Charlotte Germberg geb, Lf rue a a E E s E 1 Muster eines Gummiaffeu, sth hre, angemeldet am 1. März 1931, | «eb, Günther, Kausmannswitwe in Bas- | 10!/, Uhr; allgemeiner Prüfungstermin: Ea, ‘Las Serdirddeisalven eröffnet. || Baumann, am 8. April 1931, n ate f E Qwicau, 7. April 19: fta d des Untex R arent I Dee Betrieb mit ausstoßzender Zunge und Shwiitags 10/4 Uhr. L lingen, und des Willi Geß, Kaufmanns | 30. Zuni 1931, vormittags 92/, Uhr, Ge- Verwalter ‘it der beeidigte Bücher- | 12 Uhr, der Konkurs erbfsnet. De rivater Amisgericht I dCau, Î C n rata e ens BAE E E von offen, Muster für plastische Erz k, De D118 240. Firma Wolldecken- daselbst, Inhaber der nicht eingetragenen riht8haus, Zimmer Nr. 84, Cittoe Rudolf Menzel E lensburg, Rechts beistand Fafob ckcha forderungen einer Genossenschaft z g Schußfrist 3 Jahre, angemeldet ü f Zoepprißz, Aktiengesellschaft in | ixma Willi Geß in Balingen, wurde am| Bremen, den 31, März 1931, Sriedrichstraße 3. Konkursforderungen feld. Anmeldefri ist für Konkurs R ith

Schlachtvieh unter Berüdcksichtigung der | 7" 2,4 499 D an LEFEEY a ritt h g h n, 1 na anat eim ti beizu dati: gegn i E : e M A ) O 17. März 1931, vormittags 9,30 Ut gelstetten, 4 versiegelte Umschlaäge, April 1931, nachmittags 514 Uhr, das Geschäftsstelle des Amtsgerichts, find bis zum 6. Mai 1931 bei dem Gericht bis 30. April 1931. Offener Ar1

Lid F as zur Förderung der & G W geeigne- Ne 180 f : : Qu a is Doittnamutor iy Wall. p O - G 9 - Mal 1901 G NAn2oigevfliht bis 22, April 1931. 4. Genossenschasts- ten 2 Maßnahmen. . Gn. R. 2 5.) 9 Nr, e E U Fe or: Pins E n Sm jter E ie Ct Konkursverfahren eröffnet. Konkursver- Bremen. .[3417] | anzumelden. Erste Gläubigerversammlung a «aden idatià äm 99 Y 5 Amtsgericht Gubrau, den 27. März 1931. | À B C Verlag Gesellschaft E ga E E O 1989 walter: Rechtsanwalt Dr. Herrmann in] Deffentlihe Vekanuimahung. |am 1, Mai 1931, 10/4 Uhr. Allgemeiner E ita 1500 regiiíer Gti schränkter Haftung n e 29) T8, 1934 | Balingen. Anmeldesri\st der _Konkurs-| 1jober das Vermögen des Ingenieurs | Prüfungstermin am 15. Mai 1931, 10 Uhr. | Ub E (02 2 12 E von hell- bzw. gelb ie , 1909, 1069 ( Ton ey forderungen: 30. April 1931 : Gläubiger- Aloisius Paulus Johannes VPriske, all. | Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum L )L. Kempten, Allgäu. [3030] Be C Se E 301 ) 5038. 5050. 5051. EOEe 5054 versammlung, Wahl- und , Prüfungs- Jnhabers der Firma Bremer Heizungs- | 1, Mai 1931. Ge \chäftsnummer: 7 N G Genossenscha?tsregistereintrag. D 312 offer, Muster ¿tr -latich : 195 196: 1714 1784, 1789. termin: Samstag, den ®. Max 1931, vor- | exk Paul Priske in Bremen, is heute | 27/31. E A Höxter. Z i Es Verke hrôgenossenschaft Altusried ein- ul erregi 4 Le Muster für plastische d 10/2 17 3, 709" 1909 998 mittags 9 Uhx, bei Gericht. Offener Arrest | 5 ¿x Konkurs eröffnet. Verwalter: Rechts-| Das Amtsgericht, Abt. 7, Flensburg. leber das Vermögen des Kaufmanns S RER | get ne Genossensd aft mit beschränkter } ( ch en M d zeugnisse, Schuyfrist 8 Fahre, ear LIBA, 1799, 1909, LOZS, mit Anzeigefrist bis 30. April 1931, an walt Dr. Kück in Bremen. Offener Ó 94941 | Konrad Bömelburg in Höxter ist heute, getragene Genossens (Die ausländische èuster werden | meldet am 17. März 1931, vor! / 16856, 1794; 1907, 1911, 1924, Amtsgericht Balingen i; Frankfurt, Main. [3424] hmittags, de Kon furs eröffnet. BZ. Arnsberg, 2971] | Haftpflicht in Liquidation in Altusried. unter Leipztg veröffentlicht .) 1115 Uhr , 1795, 1919, 1945, 1946, 1918, A A Arrest mit, Anzeigesetr E Ti Me Ueber das Vermögen der Kommandit- | ® Bs e Sai: is “Ier Rechtsanwalt Bekan! Nufae 3 1 é : a : 117 192 / K Z r i93 ni{ließlich. Anmeldefrist bis zum Ce S Konkursverwalter 1} r Rechtsa z L G E Ly | BUREL M DLE FVELL Rg Nürnberg [2669] | Nr. 5983. Fa. Chr. We ierêmil E L 1939, 1940, _Umschlag Berlin. i . [3411] 15 ; E 1 ar einschließlich. Erste Gläu- gesellschaft, Pe ter Wilhelm Martini, Frank- | Zx. Bremer in Hötter. Offener Arrest E L DandelSregt]te g B ijt heute | beshlüsse Ht e ei n (N s Must Fe Le »gistereinträge. in Nürnberg, 2 Muster von T s, briknummern 1728, LO2, Ueber das Vermögen des Kaufmanns ch0 E rien 5. Mai 1931, vor-| surt (Main), Kaiserstraße 27, persönlich | it Anzeigepflicht und Anmeldefrist bis E A 2 M , Vande! Cent Le rS, j a, EE. ) S e die Firma Zte trale Amtsgericht g ( i ergeriht) Nr 5966. Fa. Johann Froescheis dedelzushnitten, Fabr.- -Nrn. 50 und ü L 1900, 1914, tsT Le, Erich Wolff, Jnhabers der nicht ein- T M a Dber all aemeiuer Prüfungs- haftender Gesellschafter: Heinrich Kranß, ¿um 27. April. Erste Gläubigerversamm- , Firma S ARE N E E O L as E De Raps R Lug Vleistift-Fabrik in Nüruberg, farbig bedruckt mit Ausschnitten, # 0, 19590, 1953, L: LTBS, getragenen Firma Erich Wolff, Hojen-|, mia 14. Juli 1931, vormittags 9 Uhr, | Frankfurt (Main), I Dee, am 28. Mâr3 | [ung und Prüfungstermin am 7. Mai 1931, d Kokillengus, Gesellschaft mit | ex paung mt 1 Siy tn Werl ein-| tze E [380311 [1 V 8 d ite ) iegelt, Muster für plasti]he © 2, 1961, 1955, 1739, 1903, fabrik, Berlin C, Heiligegeiststr.34, Privat- x Nr 1931, vormittags 114 Uhr, das Konkurs-| 5 310 Uhr, im hiesigen Amtsgericht. i L nag tin Tharandt | getragen Gononstanh Nntor-| Klötze, [3031] [1 Muster eines mit den internationalen | e 700 n O2 1 \ Gerichtshaus Zimmer 84. vormittag hräukter Hastung in Tharandt | agen, ege e ere] Bei der unter Nr. 42 unseres Ge- Verkehrsgeichen bedrugen Bleistiftes, | nisse, Shußbfrist 3 Jahre, ange 697, 1798, 1901, 1931, Um- | wohnung: Berlin NW 87, Jagowstraße 5, | "remen, den 1. April 1931. verfahren eröffnet worden. Der Rechts- Höxter, den 8. April 1). Ltt ift durd BsLluß der G ell- nehme vere ea EE K 1topl | nossenschaftsregisters e higeiaganen Via 1 offen, Muster für plastische Erzeug-|am 2%. März 1931, nahm S 03 1 S L O 1401, | Gartenhaus 2 Treppen, ist ge Le SAE Geschäftsstelle des Amtsgerichts ánwalt Dr. Zehn in Frankfurt (Main), | Zer Sa der Geschästs)telle 9 BUMUR, 0s Ry I E L ? K if } 4,385 Uhr E an E Ie V, | 1931, 10 Uhr, von dem Amt3gericht Berlin- E Ab e R Goetheplaß ist zum Konkursverwalter ck3 t3gerichts, i 193 A n teder Art dor © 1 t 8 »be d nisse, Schußfrist 83 Jahre, an emeldet 35 Uhr. f 199 Ï A As c L Jr, De g §oetheplaÿ 5, Ut 3 á des Amts3geri : 1. R L nd allèn O Ba tetes Limaend R Genoffenschaft n d März 1991 vormittags g Uhr. “Nr. 5984. Fa. Schivan-Ble! E lone Tame La L 5, | Mitte das Konkursverfahren eröffnet wor- | Bückeburg. .[3418] | ernannt worden. Arrest mit Anzeigefrist itetital er ist niht [und allen Bubehörtetlen, der Vertrie ged / E E A S OE E, : ; G , 1 1254 é 9258 2 4 G z y anm i: 2439 er tit n1Mi E 6 B: aftoffón sf L L L mit beschränkter Haftpflicht ist heute Nr. 5967, Fa. Georg Levy in Fabrik A.-G. in Nürnberg, ! N c Q 1154 § 1155. 1156. L den. (152 N, 133. 31.) Ee S Kauf- Konkursverfahren. bis 24. April 1931, Frist zur p ee Homberg, Via. assel. [3432] Bs es n eingetragen, daß der Ma des | Nürnberg, 1 Muster eines Spiel- | artige Politurenmuster, Fabr. E 5: 17 BBA8' 5549, 555g [mann Lengeling in Berlin C, Neue Fried-| yeber das Vermögen des Zimmer-| der Forderungen bis zum 9, Mat 1 Ueber das Vermögen der Ftrma wertstatt Und Paus : / nee Nr 179 verliteaelt Muster für | verstegelt, Muste ur plasti che E 9948, 9949, 9 ichstraße 72. Frist zur Anmeldung der 5 B u P Anmeldung Vorlage in doppelter | & roer Basaltwert, Gesellichaft mit Lastkraftfah 11 iternehmens die Vermt ttlung bei der FCEUYesS, T, 12, verjiegelt, Muster [Ur | g - | L Ur Past BOÉ 5042 5058, 505! richstraße F st 9 c meisters P Kuhlmann in Bückeburg, ei g „Homberger Bajaliwerl, ) G A Drbt ff Verwertung des Schlachtviehes der Ge- Vlastishe Erzeuguisse, Schußfrist zeugnisse, Schußfrist 3 Fahre, E 196 1997 1929" 106 190, 1033. Konkursforderungen bis 24. Mai 1931. | Sackstraße Nr. 4, is am 9. April 1931, Ausfertigung dringend erforderlich. Erste beschränkter Haftung in Homberg, Be sonst u Ap nossen ist 3 Fahre angemeldet am 2, März 1931 meldet am 23. März 1931, vor! LUZ6, t Mt lag Me 910 Erste Gläubigerversammlung am 6. Mai | 19 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | Gläubigerversammlung: ea! 24, April A Kassel“, ist am 8. April 1931, 1934 Uhr, onjngen et j j ) O k E ¿ G (t / | 1931, 10 Uhr. Prüfungstermin am 29. Juni z i ÿ lt 11 Uhr vormittags. llgemeiner Prü- ffnet. Konkfurss N Konkursverwalter: Rechtsanwa Dr. )L VOLMILLC das Konkursverfahren erö :

5. April | Rechtsanwalt Kurt Keh m

Flensburg.

Amtsgericht in Hersfeld.

L ada n R

p

Ur

6h Am

(He sell schafts. Q fes L

+ c 114

worden :

ri i L Dp Q Et a E

; » V ae c : 9 ( 4 11 20 Uhr E L Flove, den 26. Marz 1931, nachmittags L 10) Uhr. on e 4E L a 00 iknumnror 05 c 6OP G T 2 G Í G L Arts L On Das Amtsgericht. Nr. 5968. Nudolf Stern, Fabri- Nr, 6986. Fa. F. ‘A. Glafeb i V O ‘260 R 700" 1931, 10%4 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue Böttcher in Bückeburg. Anmeldefrist bis | fungstermin: 22, Mai 193 F vormittag9s | verwalter; Rechtsanwalt Strathmann in C R Das Jestellt ägt : kant in Nürnberg, 1 Muster eines | Nürnberg, 1 Muster eines vierDS 9 781 78 332. 993 234 335, Friedrichstr. 13/14, IIT. Stock, Zimmer147, | 1 Zuni 1931. Erste Gläubigerversamm- | 11 Uhr, hier, Starfestraße 3, 11, Sto, Sonibera. Erste Gläubigerver)zammiung CU zum „UADILe in f OTILELLT, (18 m l ADT M D Ta û S H d ps A f j » ) S O1, i, DOIA, J, DOE, P Ta z : S O G ¿ " é N c “Wzyi ormi © Ihr. 4 Die Firma | 20 000 R9 Gei sführer i 11f- | Osterfeld, Bez . Halle. 3032] | Stiftes mit eingeseßter Metallblankette Sonnenblockglases, versiegelt, 337 928 341, ‘92 93 97 100 Hauptgang A, zw. Quergang 0 rg ‘. |Tlung: Mittwoch, den 29. April 1931, vor Zimmer Nr. 21 8. Avril 1931 am 29, April 1931, vormittags E Uhr. “L | mann Hermann Ebbers in Werl. aus zn unse Genossens schaftsregister 11 | als Kopf, offen, Muster für plastische | für plastische Erzeugnisse, Schu! 3, 104 “108 10d 110, 919" 945 | Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 4 Nai | mittags 10 Uhr. Prüfungstermin: Mitt-| Frankfurt a. M,, den 8. April 1931, | Anmeldefrist für Konkursforderungen: Gesellschaf bér Been iers El bber d t t f ist bei der Ländlichen Tvar- und Dar- Erzeugnisse, ckhugbfrist 3 Jahre, ange- |3 Jahre, angomeldet am 20. # M 5A 590 691, ‘611, 612, | 1981. y i woch, den 24. Juni 1931, vormittags Amtsgericht. Abt, 43, 20. Mai 1931. Allgemeiner E La Trter man! Vers in Verl i A / N E E an “P p o 11 6 i Lan E E E E veichäftäsitelle des Amtsgerichts ) A aauiaindis pern Q ( ormittags Tre an Gejellshaftsvermögen ein: ehnsfasse, Rudelsdorf-Lindau, eing etra- LUOS M 2, Marz 1931, nahmittags def vormittags 10.10 Uhr. & Co lerzeugnisse, Schußfrist 3 Fahre, E Abt 152 : 9 Uhr. Tes n mit Anzeigepflicht Gelsenkirechen-Buer. . [3425] | SEEEN agt of gp ais Gtcte tit bis : ; L, Kraftfahrzeuge: NRM gene Genossenschaft mit beschränkter 1,45 Uhr, L E? am 7. Màarz . 1931, vor b R G R R bis zum 1. Juni E Bekanntmachung. Due lie s n 4 EIDQIOS, A ‘Alat . Vatlattentrali E Haftpflicht eingetragen, daß an Stelle} Nr. 5969, Fa. Schwan-Bleistist- s iters of 9 Nulkee Leg Ku ) Uhr 47 Minuten Berlin . [3412] Aintégerizes e R Ueber das Vermögen des Meßger- | +9. gr fen A iht in Homberg L DAaAnDelSLTealITtel \ i Ute L) Ul - DCLIONCI ITT e R : 9 C s 1 Z » v N Lat er I C Amtsgeric erd 2 E , y an an _ der ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder D, A-G. in Nüruberg, 3 neu- rehstiften, offen, e für / 241 . Firma Bebrüder Maier in ls Vermögen der Firma Groß- | Ct itz. . [3419] s Heinrich Schroer in Gelsenkirchen- S C ] der ( E : Das l e E E : N br.-Nr. 150 Erzeugnisse, Schu fr rist 3 Fay, L i as Ueber das Vermögen der F Chem meisters Hei ) (Bz. Kassel). Abt. L. wo fol de2 cinaec- h ) Be i r nenkraft Kiepsh UnD cFUst der Landwtrt Paul ge l oliturenmuster, Fa r.-9 L DU, cil U D Brenz, ein offener buchbinderei Lehniger S: unr. b, H. in Ueber das Vermögen © der Frau Eugenie Buer, Eisener Struße 89, i if st heute, 11 Uhr /

Freyer in Rudelsdorf und der Haus- | versiegelt, Muster für plastische Er- gemeldet E N, Mürg 1961, vor! f S | Muster eines | Zerlin, Ritterstraße 12, ist am 9. 4. 1931, | Hulda verehel. Glässel in Chemniß, West- | vormittags, der Konkurs eröffnet. Kon- | x; „men. [3433 | besier Arthur Hempel in Lindau in jeugni isse, Schußsrist 3 Fahre, ange- s E 2 Scbwan-BleisMirs , Fabriknummer 1, |11 Uhr, von dem Amtsgericht Berlin- | raße 64 111, Jnhaberin eines Strumpf- | fyxsverwalter ist der Re cht3anwalt Funke | Jever das Vermögen des Kolonial- En - ven Sorjtand Felvahtt Werden fu, AREL R G, MOOE APOR AONNRIENE Fabri “A o. i “Nürnberg: 2 ) Erzetgnis, Zchubfrist dre! Mit das Konkursverfahren eröffnet. handelsge schäfts in Chemniß, Freiberger | ijn Horst-Emscher. Offener Arrest mit | \yarenhändlers “Wilhelm Fahnemann in wabor - Pe E iioets Osterfeld, den 27. März 1931. 9,40 Uhr. Fabrik L d in Ee iten rand “« angemeldet am 18, Marz 1931, (153. N. 74. 31.) Verwalter: Kaufmann | Straße 24, wird heute, am 8. April 1931, Anzeigepflicht und Ann reldefrist bis zum | Be ergkamen, Rräsidentenstr. 1, wird heute, E Amtsgericht. Nr. 05970, Fa. J. W. Speaxr «& Schußfrist wurde um weitere E eo O Uhr. i Red Berlin-Oberschöneweide, Helm- | naGmittags 12, Uhr, das Konlursver- | 291, April 1931. Erste Gläubigerverfsamm- | am 31. März 1931, vormittags 11,10 Uhr, S CE R EEE Söhne in Nüruberg, 8 Muster von Jahre verlängert, C e ¿trma Margarete Steiff, Ge- | 6oly it fe 18, Frist zur Anmeldung der | fahren eröffnèt. Kon fursverivalter: Herr | lung am 29. April, vormittags 11 Uhr „| s ‘Konkursverfahren eröffnet, da ; Prenzlau, [8033] | Titelbildern, Nrn. 1326 Blatt Ankleide-| Kürnberg, den 1. April 1981. 20 m. beschr. Haftung in Giengen Konkursforderungen bis 7. Mai 1931. | Ret3anwalt Dr. Scharf, hier. Anmelde- | imm hiesigen Amtsgericht, Westerholte r| de ihwebe Vergleihsverfahren Ueckermünde. i Ls a {ußenstände s « , 10955,58 Bekanntmachung. puppen, 129514 Biatt Mosaikvorlagen, Amtsgericht Registergeriß: Vrenz, hat für die unter Nr. 198 Erste ( Gläubigerversammlung am 8. Mai Frist bis 22. Mai 1931. Wahltermin am | Straße Nr. 7, Zimmer Nr. 18. Prüfungs-| estellt i Gs ist, Der Rechts- n UNjEL PaAU etge Tat E O E 500 zn unser Genossenschaftsregister ist | Blatt un Stickkasbenbezug mit En Spielwarenmuster #Fa- 1931, 10 Uhr, auch zur Beschlußfassung 7 Mai 1931, vormittags 912 Uhr. Prü- | ¿exmin am gleichen Tage daselbst. I - i Brunina in Kamen wird zum E E E inf ps Hart- V. 2 bestand des einge- heute bei der Firma Shuhmacher-Roh- | Blumen, /1807/1 Blatt Strickvorlagen ern 1091 bis 1095, 1101, | her Zahlung eines Vorschusses bei Ver- fungstermin ( am 8. Juni 1931, vorn rittags| Geljenkirhen-Buer, den 8. April 1931. | &- S M yar o ernannt. Konkurs- wig Fnhaber Max Lewinsohn mit u brachten Geschäfts . 131,38 | stofsgenossenshaft zu Prenzlau und Um- | „Hin R Her“, 1323 Blatt Zifferblatt | Verantwortlich für Schriftleitung F ) L, 1118, 1115, 1116, 1118, | eid S der Einstellung mangels Masse. | 11 Uhr rener Arres| mit Anzeige-| Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts. |:.ch..,-aen sind bis zum 5. Mai 1931 tin Torgelow und als FFnhabe L gegend e. G. m. b, H. folgendes eingetra- | mit Siudorbilduon. 7/1801/1 Titel | Verlag: DirektorMengertng n die Verlängerung der Schuhfrist E in s 99. Juni 1931, 11 Uhr, otlidt bis 3 ¿um 7. Mai 1931. 7 , [34267 S R LE anzutelben Erste Gläuse aufmann Max Lewinjohn in Torgel 10 L : __ 1642,91 | gen worden: Praktishe Ausshneide- und Klebe- G Druderci M o \a9re angemeldet, Pen tsgebäude, Neue Friedrichstraße | ist bis zum Chemni, Abt. A 18, Guben: d R ie ut M: Abeib: L, l LRANEN E N Die Fee N e a agegen Ubernimmt e L N Das Ems ist am 18, August 1928 | arbeiten, 7/1808 Titel Sticklasten und und ) Lerlags-Atiiengesellioft, 9 eri ctégertiht Heidenheim, Brz. ‘w 181d, Tr : Stod, Zimmer 170, Quer- 4 den 8. April 1931. Uet E ee Dien us | I Ube: Bie s Prüfungstermin am 10t ein Mcanufatturmarenge Mal chulden des Herrn bers aus | neu errichtet »/: | ZStrickpeter iege g as D g - eber das Vermögen des Kaufmanns | 19 ; Umm ® E Neckermünde, den 25, März 1931, dem früher von ihm betriebenen in die Gegenstand des Unternehmens ist jeßt Slätbenmuster, Schußsrist 6 U ins Bilhelmstraße 282 Dom Allgäu. [3019] | gang “va D ener Arrest mit Anzeigefrist | Dértaxund. [3420] | Artur Berndt in Guben, alleinigen Me) 16. Mai 1931, E Ti ran: Amts gericht, Gesellshaft eingebrahten Geschäfts, | der Einkauf der zum Betriebe des Schuh- | gemeldet am 4, März 19831, vormittags Hiexzu eine Beilage- eini ats nberogiizorarniag, bis aa \aftostelle dis Amtsgerichts Ueber das Vermögen des Wirts Hans | habers der Firma A. Berndt & Co. in | Kamen, gm Cutgngcidt Saa I * machergewerbes erforderlichen Rohstoffe, 111,15 Uhr, Ushaft in Per rer pra N Tbe: “Berlin-Mitte. Abk. 153. Wujanz, Pächter des Restaurants „Zum | Güben, Bahnhofstraße Nr. 40, ist am Das RYEE ( N

ny » yy LTTIDAGeEN

1