1931 / 86 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Heutiger | Voriger [ Heutiger | Voriger

| Heutiger | Voriger

Miinchener Lokalb] Neptun Dampfschi Niederbarn. Eisb. F" Niederlaus. Eisb. X Norddeutsch. Lloyd Nordh.-Werniger. Pennsylvania 1 St.= 50 Dollar PrignizerEb. Pr.A Rint.-Stadth. L. A do. Lit, B Nostocker Straßenb] Schles.Dampf.Co. X Stett, Dampfer Co.

1 3,8b

1138 G

y ) 116,5b G 7 [78eb G 1153,75b Tüliabri .1 486 G 48eb B tedl.- ck p.-Bk, 155 G 1155 G Haefiner..| 6 11 | - B | 169 G |170b Mitteld. Bodenkredbk. /200b G G Niederlausiyer Bank . 910 G 191 G

Norddeutsche Grund- creditbank 168,756 1169,56 Oldenbg. Landesbank 106 G 106 G do. Spar-u.Leihbauk 1106 Oesterreih.Cred.Anfst.j 3, RM p. Stk. X - 276

Petersbg. Disc.-Bk. A —_—,—9 Stettiner Straßb. X" do. Internat. …… X —_— do. Vorz.-Akt. Plauener Bank |85b 0. D. Strausberg. Herzf. Preuß. Bodencrd.-Bk. 144,5b Südd. Eisenbahn. . do. Pfandbrief-Bk., d. Ver. Eisb.-Btr.Vz. F" Preuß.Centr.Bodkrd. West - Sizilianischej126 u. Pfandbrief - Bank, 1 St, =ck 500 Lire] Lire j.Dtsh.Centr.Bod?. F} 12 Zschipk.-Finsterw. .114 | Reichsbank 12

do. abg. u. neue Rheinische Hyp.-Bank Rhein.-Westf. Bodcbk. Niga Commerz. S. 1-4 Nostocker Vank g Ruf. Bk. f. au3w. H.. Sächsische Bank

do. Bodenereditanft. X Séhlej. Bodeu-Credit. Schchle3wig=-Holst. Bk.. Sibirishe Handelsbk.

1 Stk. = 250 Rbl.

Südd. Bodencreditbk. Ungar. Allg. Creditb. NMPp.St.zu 50Pengö Vereinsbk. Hamburg. | 10 Westdtsh. Bodenkred.| 10 Wiener Bankverein F] 1 RMp.St.zu 20Schtll.] Sh4

3. Verkehr.

Aachener Kleinb. X] 64 1.1 [7446

Akt.G. f. Verkehrsw. 1.1L |72,75b

AUg, Lokalbahn U. | Kraftwerke 1.1 13TLb

3,75b 138 G 115,5b G [1152,5b G

Luxemb. Intern. i.Fr.| Mecklenburg. Bk. i. L. do. Dep.- u.Wechselb. do. Hyp tzechselb.j

Srste Zentralhßandel8reaisterbeilage

n Deutschen ReichSanzeiger und Preußischen StaatsSanzeige

zugleich Zentralhandelsregister für das Deutsche Reich ai 8G. G Berlin, Dienstag, den 14. April

G R —— a

l Gra / Erscheint an jedem Wochentag abends. VBezugs- 9,5b preis vierteljährlich 4,50 &X. Alle Posianstaiten 10/6 nehmen Bestellungen an, in Berlin für Selbstabholer 128 G auch die Geschäftsstelle 8SW. 48, Wilhelmstraße 32.

Einzelne Nummern kosten 15 #/. Sie werden nur gegen bar oder vorherige Einsendung des Betrages eins{ließlih des Portos abgegeben.

37,5 6 teinfurt 2Wa on 7 Steingutfbr. Coldiy| 7 J E do | Stettin.ChamotteÆ] 5 Ah Voigt u. Hace | do. do. Genuß 1 olfA. Aelt. Porzf. j è Voltohm

VorwohlerPortl. C

do. V

But fet Pen Jet Jed Pet eti Fat Jed Fre Pet

| do Papier u.Pa! i do. Portl.- C : j SaeEEE | i Wagner u. Co. Mf | R. Sto G | .10176; Wanderer-Werke.. | diek u. Co. A] Warstein, u. Hrzgl 1. Co., Kamg Schchl.-Holsi. Eisen Kinkh . Wasserw. Gelsenk. .

r. Stollwerck A Way Spiel. j Ver. Altenburg. U. ZStrals, Spielk.-F m Alt.-Gef.

S 24 d D b dn s P

Westf. Elektriz./10 d :[fwertei 6

__193L1

_-

„T S S 00270 C C

-z C

23ck

JFuhalt&übersficht,

andelêregister, Züterrechtsregister, Vereinsregister, Genossenschaftsregister, Musterregister, Urheberrechtéeintragsrolle, Konkurse und Vergleichssachen, Verschiedenes.

L

L OoOoO0mNacoOoOO0oO8E

Anzeigenpreis für den Naum einer fünfgespaltenen Petitzeile 1,110 ÆK. Anzeigen nimmt die Geschäftsstelle an. Befristete Anzeigen müssen 3 Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsftelle eingegangen sein.

ad fund jut fund set fred sed fred uet sets uet

zelin u. Hübner Wenderoth pharm. Wersch.-Weißenf. Bs dd. Immobilien Westd. Handelsges. ddeutsche Zuckers14 d W teregelin Alkali. venskaTändsticks B Westf.Draht Hamm Schwed. Zündh.)i.)5 6 do. Kupfer d NMf.1St.z.100K.X} Wicking Portl.-C.X : Wickrath Leder Wicküler KüpperBr. H. u. F. Wihard.. WilkeDampfk.uGas Wilmersd. Rheing.!| H. Wißner Metall. Wittener Gußstahl B, Wittkop Tiefbau}10 Wrede Mälzerei ..110 E.Wunderlich u.Co.| 9

G9 D pt

_— -_.

174eb G 273,25b 175b B 141bB 154,5b —,—9 1106 °

d

rgrube, B Ph. Rosentha tostder Os N

4. Versicherungen.

RNM p. Stlik.

Geschäft3jahr: 1. Januar, jedoch | Albingia : 1. Oktober. t

130,5b G Aachen u. Münchener Feuer. . ./908h [902k 6 1157%b G Aachener Rückversicherung, [141 6 141 6 1456 „Albingia“ Vers. Lit. A „.. [706 706 100b 100b do, do, U C.....[E 706 Allianz u. Stuttg. Ver. Vers. .|220b G 21550 do. do, Lebensv,-Bk.|198b 19% Affsecuranz-UnionBlv.eingez)| —,— do. do. (504 Einz.)} —,— Berl. Hagel-Affsec. (663 Ÿ Einz.)/676 do. do. Lit. B (25) Einz.)/256 Berlin. Feuer (voll) (zu 100NM)/205 6 do

10 11

00 =IMD en

I

S

11 12 10 12

| Conr. Tae u. Cie.

| Tafelglasfbr. Fürth

Tempelhofer Feld.f}oD

rr.-A.-G. Botan.

Zehldf.-W.X

. Rud.-Johsthal10

, Südwesten i. L. E Teutonia Misburgs12

Thale Eisenhütte. .f 0

Carl Thiel u. Söhnei 0

Friedr, Thoméêe . el i

Thörl's Ver. Delf.| 6

Thüring. Bleiweiß 0

Thür, Elekt. u. Gas) 9

0

0

0

8

p ps s A

[3251] Carl Visser in Emden ist jevt alleis niger JFnhaber der Firma. Die offene Handelsgesellschaft ist aufgelöst. s Abteilung B bei Nr. 172, Norddeutsche Presseageniur Gesellschaft mit bes shränkter Haftung in Emden: Der Kaufmann Curt Weagfraß in Berlin, Taubenstraße 8/9, ist zum Liquidator bestellt. Hubert Wuff in Emden ist als Geschäftsführer abberufen, Die Gesellschaft ist aufgelöst.

Amtsgericht Emden.

Beuthen, O. S, _Jn das Handelsregister A Nr. 791 E bei der Firma „Michael imenauer“‘ in Beuthen, O. S., ein- etragen, daß der Kaufmann Arnold Simenauer in Beuthen, D. S,, jeßt 7Fn- haber der Firma ist, Amtsgericht Beuthen, O. S., 4. April 1931.

[3263]

: Unter A Nr. 38 bei der Firma ist einge-

H, J. Vygen & Cie. in Duisburg: Die Profura des Wilhelm Neivsh ist er- loschen. Dem Max Vygen in Duisburg ist Einzelprokura erteilt. Unter A Nr. 4170 bei der Firma Rathaus-Drogerie Maria Keber in Duisburg: Das Geschäft ist übergegan- gen auf den Kaufmann Ludwig Keber in Duisburg. Der Uebergang der For- derungen und Verbindlichkeiten auf den neuen Fnhaber Ludwig Keber ist ver- einbart. Die Firma is geändert in: Rathaus Drogerie Ludwig Keber. Unter A Nr. 418 die Firma Papier- vertrieb Modern Duisburg-Hochfeld ean Anna Schmidt in D1 TRRtA, În- aberin ist die Frau Anna Schmidt geb. Ur l 4 L Schirra in Duisburg. Dem Friedri | Erfurt, den 8, April 1931. Schmidt in s ist Pro ura er- Das Amisgericht. Abt. 14. teilt, Geschäftszweig ist der Vertrieb| e p Sts sämilicher fertigen Papierwaren. Gelsenkirchen. Untex F Ne. 483 bei béx Fituta | k Umer Handelsregilter Ad. Linden Kohlenhandelsgesellshaft mit | 2. Sprit E r pg d beshränkter Haftung in Duisburg: Die | „Pkt B Nr. 161: e D Le Prokura des Kurt Boeckling ist infolge | nüßige Baugesellichast mit. Ausscheidens aus der Gejellshaft er-| Vastung im E senfirhen Gl A loschen. Nr. 291: Firma 5e! -Gro Unter B Nr. 1116 bei der Firma | geielchast mil verant! Julius Strauß & Co., Gesellschaft mit velsenkirhen ist e beshränkter Haftuna in tis Durch Beschluß der Gesells sammlung vom 23. Dezemb die Gesellshaft aufgelöst. Term

Duisburg. ; Fn das Handelsregister

° tragen:

0 144b

10 5,5P}

Ps ps s sies Pt Pat pt pur send pre sert Ser Serb Prt jed Pert sered prt pk serd jret jut bs O A A A p de Fes fd Jrs Pud Pud 2A ded DO ain A det 2A O Pet dn

Handelsregister.

3240]

s ein, . l D Se E Handelsregister A Nr. 695 z do, (25YEinz.)} —,— 1466 ir bei der Firura „Zum Fran- Colonia, Feuer- u. Unf.-V. Köln! - Sans Jung in Allen- 100 4-Stilce N |91,25 G er“ Inh. Hank Si E Dresdner Allgem. Transport. olgendes ein: Ie Firma 1 ge- (504 Einz.)} —,— fn Restaurant „Zum Franzis-

Jnh.

Frankfurter Allg. Vers. L, A i, L. z P ge n : Frankona Rück- u. Mitversicher. ; ‘Kaufmann Alfred Gabriel in April 1731.

Am 2%. März 1931:

Unter B Nx. 615 bei der Firma Kreis- Ruhrorter Straßenbahn Alktiengesell- hast in Duisburg-Ruhrort: Durch Be- luß der Generalversammlung vom 24. Februar 1931 ist der Gesellschafts- vertrag geändert, Falls der Vorstand aus mehreren Mitgliedern besteht, so wird „Auf Di Ï ] die Gesellshaft durch zwei Vorstands- fs die L g oran ves D tKristall: | mitglieder oder dur ein Vorstandsmit- chleiferei WeickerS8dorf nsel «& | glied in Gemeinshaft mit einem Pro- Co. in Weickersdorf ist heute einge- furisten vertreten. Die Straßenbahn- tragen worden: Gi Julius Schrimpff und August „Die Gesellschaft Bertram, beide in Duisburg, und der La ist erloschen. : Stadtbaurat Diplomingenieur Hans Amtsgericht Bischofswerda, 1. 4. 1931. | Fischbach in Hamborn sind zu weiteren

_, | Vorstandsmitgliedern bestellt. Die Pro- Bocholt. [3253] CAEUD N ! P Am 8. 4. 1931 ist Lei der Firma

kura des Gerhard Bergmann ist dahin L abgeändert, daß er zur Vertretung der Gebr. Steiner, Drogerie zum weißen Pn , per A Kreuz zu Bocholt (H.-R. A 62), ein-

Gejellshaft nur Sa mEN mit einem Vorstandsmitglied berechtigt ist. getragen: ) : of) g chtigt if Die Firma ist geändert in: Markt-

Am 2, April 1931: «& Nathaus - Drogerie vormals

Unter A Nr. 4186 die offene Han- Gebr. Steiner Alois Ketteler. delsgesellshaft Julius Strauß & Co, Preuß. Amtsgericht Bocholt.

1676

t Jes

101/56 G 156b 9,56

Zeiß Jkon

Zeitzer Maschinenb. ZeUstoff-Verein X Zellstoff-Waldhof . do. Vorz.-A. Lit. Bj 6 Zuckerf. Kl.Wanzlb.| 6 do. Rastenburg| 4

pt part pak pt prt

A ©

|

|

Mm

[3252]

Thür GasgesellschX1 Tielfch u. Co. ....{ 0 Leonhard Tieß .….!1 Trachenb.Zuckersie Transradio O ania G. Tritonwerke -Bam-/ berger, Leroïi. A111 Triumph-Werke 115 : v. Tuchersche Brau./10 |36% G Tuchfabrik Aacheu. 12 82,5b Tüllfabrik Flöha .…| B Türk. Tab.-Negte . 139b 141b G 6,5b 31 5b 7,7T5b

63,5b 196b G 108b 128 G

37,5b 162b

62,25 G 146,5b

179%b

44 G

128,5 G r

—,—_ B 101h G 13,5b 36h G 120b G 109 G 133eb B 51D

ch. Bischofswerda, Sachsen. 1 ck Auf Blatt 538 des Handelsregisters E Ceubs

,

2A

g.

2. Banken.

Zinstermin der Bankaktien ist der 1. (Ausnahme: Bauk für Brau-Industrie Bank Elektr. Werte 1. Juli.)

Allgemeine Deutsche Credit-Anstalt .…….} 6 25b G Azow-Don-Comm. X —9 Badische Bank A} 11 Banca Gen. Romana Bank Elektr. Werte (fx. Berk. Elektr.-W.,)| 10 do. do. Lit. Bj 10 do. do. Vz.-A. kd.104] 4 Bank für Brau-Jnd. X} 11 Bank von Danzig ...} 7 Bankv. f, Schl.-Holft.]} s Barmer Bank-Verein| 10 do. Creditbank| 0 17,56 G Bayer. Hyp.u.Wechslb.| 10 44,5b G do. Vereinsbank. .| 10 adi Berg.-Märk. Ind. X] 0 Berliner Handelsges.| 12 _,- Q do. Hypoth.-Bank] 132 do. Kassen-Verein| 8 59,75eb A | Brshw.-Hann. Hypbk.] 19 114b G Commerz-u.Priv.-Bk.| 11 42 G Danziger Hypotheken- 118,5b B bank i. Danz. Guld. X} 9 98,75b G Danziger Privatbank 9b in Danziger Gulden| 9 71,5 G Darmst, u. Nat.-Bank]| 12 35 G Dessauer Landesbank| s 41,75b Deutsch-Asiatische Bk. 33eb B R 27,S5b 100,5b G 25,256 G

Lit.C u, D 1126 Pn Gladbacher Feuer-Verstcher. X'/5 n E 9 —,— Hermes Kreditversicher, (voll) 95eb G gericht Allenstein, 2. e do, 6 I (254 Einz.)/24 6 Ge E | 3 Kölnische Hagel-Versicherung X! N [324 2 Rückversicherung |438 G berg, Erzgt b. L O E do. do. (25Y Einz.)} —,— Blatt 407 des hiesigen Handels- i Leipziger Feuer-Versich. Ser. 1/200b „2 die Firma Friß Langer & Co, E R E Die allen chholz betr., is eingetragen wor- E Magdeburger Feuer-Vers. X'/385eb 6 Der bisherige Jnhaber Paul Geyer Hagelvers. (50 4 Einz.) ,— ‘Sholz ist ausgeschieden. Franz d (25% Einz.)!| chyolz s t s g s n8-Vers Ges... 1626 August Klipstein in Buchholz ist er. Er haftet niht für die im 6e des Geschäfts begründeten Ber-

iv.-Bez.-S do. Lebens3-Vers.-Ges. .…. 1526

L R 100 MOR do. Rückversich.-Ges…. [23,25 G feiten des bisherigen Jnhabers. heriht Annaberg, 9. April 1931.

5 $ Czafath.-Agram do. do. (Stücke 100,800)|246

Erfurt. _[3266] Jn unsex Handelsregister A Nr. 80 ist heute bei der Firma „G. Meb“, hier, eingeiragen: Dem Siegfried Meß in Erfurt ist Prokura erteilt.

Ps ps Pl pra ft prt fti jpuct Prt prt ferti pet puri E prt prt bs pt A D det Jet Y A Pert et Pt et furt (Q) t t

3 Amsterd.-RMotterdX

in Gld. holl. W. Baltimoreand Ohio) Barm.-Elberf.Strb. Bochum-Gelsenk.St Brdb, Städteb. L, A do. Lit. Bj Braunschw. Ldeis. . Braunschw. Straßb. Bresl. elektr. Strb.

i. L., RM p. Stück j do. Canada Abl. - Sh. do.

Januar. 1. April,

092660

—' »

————————— deo fa Jo Ls Zes Tes Zeus, Zes Zes Zes

M

M o. 6 ist aufgelöst. Die

2 Ps Jt Ps

p p P pt p pt

0 s A i A A n 04 det dns det dd derd ders Pt ps Pud d Put d A Þt

Gebr. Unger

„Union“ Bauges... Union, F. chem. Pr. Union Werkz. Diehl

43,58 31b 159,5eb G [79,5 G

1166 110 G . Textilwerke... o. do. Genußjch. Hugo Schneider Schöfferh.- Binding

BUrgerbräu [20

Ly S008 p pt pt jt jet jt pet ser sel frei set

Is 4 4 A A R e

Pr.-A.i H Mannheimer Versicher.-Ges. F| —,— 6 D Ettenbarn-Bte. „National“ Alg. V.A.G. Stettin (575 6 DeutscheReichsbahn Nordstern u. Vaterl. Allg, Vers.

7hgar.V.-A.S.4u. 5 (f. 100 46) X/189 6 (InhZertif) L.A-D __do. Lebens8vers.-Bank {636

+ 3X Abschl.-Div. Sächsische Versicher. (504 Einz.) _——_ Eutin-Lübeck Lit. A ¿ N do. (25 #Einz.)) —_— Gr.KafselerStxb. X Schles. Feuer-Vers. (200 46-St.)|236 G Le

do. Vorz-Akt. do. do. (25% Einz.) 820 Halberst. - Blaukbg. Thuringia Erfurt A ........|7356 s

Lit. A—C u. El 5 do, do, B 73,25b Halle-Hettstedt..….| Transatlandische Gütervers, .… _,—_

Hambg.-Am. Paket Union, Hagel-Versich. Weimar| —,—

(Hambg.-Am. L.) Hamburger Hoch- bahn Lit A...X Hambg.-Süda. D. Hannov. Ueberldw.

u. Straßenbahnen}: „Hansa“Dampfs{hX Hildesh.-Peine L.A König83bg.-Cranz X Kopenh. Dpf. L, C X KrefelderStraßenb. Lausißzer Eisenb. Liegnthy - Rawitsch

Vorz. Lit. A

do. do. St. A. Lit. B Lübecck-Büchen Luxbg. Pr. - Heinr. 1 St. = 500 Fr. Magdeburger Strb. Marienb.-Beendf. . Mecklb. Fried, -W. Pr.-Akt.

do, St.-A. Lit A

W Varziner Papierf. Veithwerke Ver. Baugn. Papierf do. Berl, Mörtelw. do. Böhlerstahlwke. RM per Stüicki do. Chem. Charlb./ i.Pfeilring-W.AG}| 4 do. Dtsch. Nickelw.|12 . Flanschenfabr. | 0 . Glanuzst. Fabrik| 0 . Gothania Wke.] g . Gumb. Masch..| 0 . Harz. Portl.-C.110 . LausizerGlas ,| 0 . Märk. Tuchf...] 0 . Metall HaUerA] 4 doMosaik u.Wandp.111 do. Pinselfabriken] ( do.Portl-Z.Schim. Silefia, Frauend. do. Shmirg. U. M. do, Schuhfabriken Berneis-Wessel8 X do. Smyrna-Tepp. do. Stahlwerke .…. do.St.Zyp.u.Wi}.XF|10 do. Thür. Met. . X] 4 do. Trik.Vollmoell.[10 do, Ultramarinfab./12 Veritas Gummiw..| 6

|62,75b Brauer.|12 Zcchönebeck Metall. tann Schött ubert u. Salzer/16 hüchtermann U. S ¡er-Bautt X

in Duisburg. Persönlih haftende Ge- sellschafter sind die Kaufleute Julius Strauß und Harry Dannenberg, beide in Duisburg. Die Gesellshaft hat am 1. Januar 1931 begonnen.

Unter A Nr. 4187 die Firma Franz Benning in Hamborn. Fnhaber ist der Kaufmann Franz Benning in Hamborn.

Unter B Nr. 88 bei der Firma Klöckner Eisen Alktiengesellshaft in Duisburg: Dr. juris Heinrih Giesbert in Duisburg ist zum Vorstandsmitglied

bestellt. i Unter B Nr. 1345 bei der Firma Duisburger a Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Duisburg: Durch den Beschluß der Gesellschaster- versammlung vom 29, Fanuar 1931 ist der Gesellschaftsvertrag geändert, L Stadtbaurat Diplomingenieur Hans Fishbach in Hamborn, der Direktor Wilhelm Nolden in Meiderich und der Direktor Johann Otto in Hamborn sind zu weiteren Geschäftsführern bestellt. Dem Gerhard Schrouven in Hamborn ist Prokura in der Weise erteilt, daß er gemeinsam mit einem Geschäftsführer zur Vertretung der Gesellshaft bereh- tigt ist, Die Prokura des August Bertram und Julius Schrimpff ift er-

137,5 G 165,25b

1.8 (62,25 G 1.4 [148b

3243] ersleben. [3243] unser Handelsregi]ter Abt. A Ui unter Nr. 393 eingetragenen

_ r

( n | Chemnitz. [3256] 6. Biedermann u. Co. 1n Fn das Handelsregister ist einge- ¿leben am 1. April 1931 einge- | tragen worden am 31. März 1981: - Die Gesell! haft ist aufgelöst. | 1. auf Blatt 2659, betr. die Firma aufmann Hugo Buhmann 1n H. R. SHeinicke in Chemnig: Die ¿leben ist alleiniger Junhaber der SRERs von oi Ie E e j i oien; am 8. Apr1 ol: A Au Kolonialwerte. E Blatt 9501, betr. die Firma „Ala Deutsh-Ostafrika Ges, 6| [1.1 |63,25eb G Anzeigen - Aktiengesellshaft Zweig- rere am mng wut E niederlassung Chemniy“ in Chem- Ostafr. Eisb.G.-Aut.N| 0| |1.1 /4866 niß: Der Beschluß der Generalver- 1.4 /344b j

®

D. L

it halter Heinrih Ostermann i1 1st Liquidator. Í Unter B Nr. 1683 die Firma V helm Behrens Gesellschaft mit beshränk- ter Hastung in Duisburg (\ruher Düsseldorf). Der Gesellshastsverirag ist am 1, Juni 1920 festgestellt und durch die Gesellshafterbeshlüsse vom 26. September 1922, 10. November 1925 und 19. Januar 1931 geändert. Die Daner der Gesellshaft ist bis zum 31. Dezember 1925 festgeseßt. Der Ge- sellshastsvertrag gilt jedoch fur eine weitere Zeitdauer von je fünf Fahren verlängert, wenn fkeiner der Gefjell- schafter vor Ablauf dieser Zeit kündigt. Gegenstand des Unternehmens ist die Errichtung einer Maschinenfabrik, Fein- mechanik-, Feinschleiferei-, JInstand- sezungswerkstätten für Sebßmaschinen, Herstellung und Handel von Seß- maschinen, Seßmaschinenersaßteilen und ubehör sowie der Abshluß aller

Wil- l, Strunipfw, Adel u. Naum. X

. Seiffert u. Co. Selle-Eysler ..! egen-Sol, Guß X sdorf Werke

Eie s Glasind. 100b G Ziemens uHalske\ T1. 189,5b inner A.-G...... A4 100B

Somag“ Sächs, Of. 476 G

Amtsgericht Aschersleben.

E ma Gebrüder Kaufmann, Gesellichaft mit beshränkter Haftung Geljenkirhen: Durch Beschluß der Gesellshafterversammlung vom 21. Yéar 1931 ift die Gesellshaft aufgelöst. Di Kaufleute Eugen Buththal in Char lottenburg und Max Seeler-Herrmann, Berlin-Zehlendorf, sind zu Liquidatoren bestellt. Jeder Liquidator is allein vertretungsbefugt. Bei A Nr. 1316: Fl: } Köpp in Gelsenkirchen ijt erloschen.

Nr. 1731, Firma Riesenbeck & Schaeser in Gelsentirhen: Die Gesellschaft ijt aufgelöst. Der bisherige Gesellshafter Bauunternehmer Heinrih Riesenbeck ist alleiniger Fnhaberx der Firma. Nr. 902, Firma Ruhrkauf Heinrich Hagemann in Gelsenkirchen: 1

pi pt pt a jt prt purcti prt dl preise jer Ps Pt Pt eri ert eti Fi Part fd Pk Pr J

Reinerz. [3245] A Sandel8reaister Ut p 4 l Otavi Minen u. Eb. |+ E D bte iter Nr 88 sammlung vom 9. Fuli 1928 Uber die „Sil RMNEE p a E L Dinter | Erhöhung des Grundkapitals ist infolge Schantung Handsls | E E a Nichtübernahme des erhöhten Kapitals Ep az: : d Ens eg M 1931 hinfällig geworden; 3. auf Blatt 10 159, , d Reinerz, den T. Jul Ea 2 D » e z j: S U 750 betr. die Firma „Feinkost Gesellschaft Amtsgericht. mit beschräukter Haftung““ in Sieg-

j Er mar: Die Firma ist erloschen. Amtsgericht Chemniy, Handelsregister.

—_ _— m J aoonooo [e

«eo. 0es eel 0

u. Wandpl. - W. Eonderm.u.StierA do e L A Sprengft. Carbon X

# 5,952

Stader Lederfabril| 6

I O o

in Shanghai-Taels| 5 DeutscheAnsiedlungX| 8 Deutséche Effecten- U. We@Gselbank .…..F Deutsche Golddiskont=- 23 B bank Gruppe B... Deutsche Hypothekenb. -—— Getreide-Kreditbank T5 B Hallescher Bankverein 137 B Hamburger Hyp.-Bk. —— Hannov. Bodenkrd. Bk, 46b B eipziger Hypothekbk. 47b G

m Uo m F n

- N

Salzuflen, S [3246] das hiesige Handelsregister Abt. A laendes eingetragen: E

Nr. 386 die Firma „Lippische

Av .

Firma Franziskæ

S Cré o 2

Is Ss js pt funk park fet jercks

pt pt A pu ©

S 1dtberger Hütte. L/1. Victoria-Werke ...| 6 taßf. Chem. Fabr. 0 J C, J. Vogel Drahßts-| Genußsch. u, Kabelwerke. ..| 6

Cleve. E S omb y G TA Fn unser Handelsregister 1st heute inenstrikerei Heitkamp & Wall- | ge?" der “ente Nr. 121 t Tetragtneti Asperheide“, und als deren per-| Firma „Klinkerwerke Warbeyen, Ge- h haftende Gesellschafter der Kauf- sellschaft mit beschränktex Haftung“ in

As | ees } Gustav Wallbaum und der Kaus- | Warbeyen folgendes eingetragen worden:

mor. deElectrie | | Gustav Heitkamp, beide in Asper-| Der Gesellschaftsvertrag ist durh "Be-

Amer. de Electric | 299 à 2988 à 301,5b D GTNT : ; too E UTE Gi GT L 6 v Contin. Gummi. | 121,5à 120,5 à 121 à 120,75 à 122b Die Gesellschaft ist eine offene | ellschaftsbeschluß vom 14. März 19831

Deutjiche Bank und Dis8conto-Gefelsch. 623B do. Ueberseeishe B[X —,—_ 6 Dresdner Bank Q do. Immobilien Litbecker Comm.- Bk,

2

DO

__ S

[7]

Heatiger Voriger

B8L à 89,5 à 86,75b 276,75 à 275,5 a 276,75 à 2756

Aschaffenb. ZeUft. u. Papier ….…, Jul. Berger Tiefb,

87 à 86 à 87 G

120 à 121,5 à 120 à 121,5 à 121b

Fortlaufende Notierungen.

Deutsche Ankl. Auslos.-Sch. einschl. !/; Ablöfungs\ch, Deutsche Anl-Ablöjungssh. ohne Auslosungsschein .

» Bosnische Eisenb. 14., do. Invest. 14

Nexikan. Anleihe 1899 do. 1899 abg. do. 1904 j do. 1904 abg. % 4% Oesterr. Stéatsschay 14 mit neuen Bogen der Saifse-Commune X Oest, amort. Eb.-Anl. 4% Oesterr. Goldrente mit neuen Bogen der Caisse- Commune E % Desterr. Kronen-Rente 4% do. fonv. Jan./Juli ÿ do, fonv. Mai/-Nov. 41/5 Y do. Silber-Rente 4/5 % do. Papier-Rente 5 % Rumän. vereinh.Nte. 03 44% do. do. 1913 4% do, do. 4% Türk, Admin.-Aul. 1903 j do. Bagdad Ser. 1 do. o. Ser. 2 do. unifiz. Anl. 1903-06 do. Anleihe 1905 do. do. 1908 , do. SBoll-ODbligationen Türkische 400 Fr.-Lofe …. 443 Ung. Staatsrente 1913 mit neuen Bogen der Caifse-Commune 4x3 Ung. Staatsrente 1914 mit neuen Bogen der Caisse-Tommune . 4ÿ Ung. Goldr. m. neu. Bog. der Caiffe-Commune 43 Ung. Staatsrente 1910 mit neuen Bogen der Caifse-Commune 4% Ungar. Kronenrente. 44 Lissabon Stadtsch. L, T1 44% Mexikan. Bewäß 44% h do. Anatoltsche Eifenb. S. 1U.2 834 Macedonische Gold. 6% Tehuantepec Nat. of do abg.

D

P ola Pa Pa fn fa L

[N] F 44% do. 4% h do

Heutiger

6,7G à 6,5G 21,5b

I

13% à 134B 8Z'à 8,75b

2,05 à 2,1 G

à 23(b E

- ‘à 1,25 à 1,256 2,66 à 2%6

8,5 à 8,6b 15%B

7,166

3,35b

4,4 à 4,55 à 4,45b 4,4 à 4,55 à 4,45B 8G à 8b

4,4b

4%ù 4,4b 9,55 à 95b

16,8 à 16,25b

—à 18,5 à 18,7 G 185 à 18,75b

1,2à 1,26 20% à 20 G à 20Lb à 6,756

15% à 15,25 à 15,3 G à 6b

9,75b

Bant Elettr. Werte

Desterreichische Credit-A. D da eda da L L 1 E as Wiener Bankverein... Baltimore and Ohto

Canada - Pacific Abl.- S.

o. Div.-Bezugsschein

Accumulatoren-Fabrik

- à 117 àù 1176

27,75b

214,5 à 275,25 G

1753 à175,25à175,5à174,25 —— 175 à 174% G

22,5b 140b B à 139,75 à 13956

| Voriger

| 59,9 à 595 à59,75à59,50bB | 59,7 à 59,75 à 59,5 G à 59% 59,5b

6,7B à 6,6B

,

8,75 à 8L à 8B

26

—a20

8,75G à 8,7 à 8,75b 15,36

7,16

à 3,25b B à 3,35 G 445B à 4,5à 4,56 4,45 à 4,55 G

-— ‘à 4b

4,45 à 4,5 à 4,5 -— à 10 à 10,1b

e à 16,25 à 16,3b

18,5 à 18,4b

16,5b

à 1,26 20% à 21G 15% ù 1546 à 6,8 G d 8,8b

s

116,5 à 116,56 274 à 274 G

=Y

à 22,5 G

—— a

18,7 à 18,5 G à 18,75 à 186,7 18,75b

174ùà174,25ù173,5à175,75b

Berl.-Karlsr. Jnd. Brown,Boveri uC Byk -Guldenwerke CHem.von Heyden Dtsch.-Atl. Telegr. Deutsche Kabelwk. do. Teleph.u.Kab, Deutscher Eisenh. Eisenb,-Verkehr.. Elek.-W. Schlefien Hadethal Draht. Harb.Gum. Phön,. HirshKupfer u. M. Hohenlohe -Werke Gebr. Junghans Gebr. Körting... Lahmeyer u. Co. . Laurahütte... Leopoldgrube... Maschfabr. Buckau R. Wolf Desterr.Siemens8s Schuckertwerke. Sarotti Schles.Bgb. u. Zink Hugo Schneider . Stolberger Zinkh. Süddeutsche Zuck, C.J.Vogel,Dr. u.K Wicking Portland Zellstoff-Verein.. Schanta. Hand AG

276,5 274 à 277,75 à 276,5 à 280 B [27

52,25 a 51,25 à 51,5b 71,5 à 70,250

47,25 à 48,75 à 48,75 G 56,75 à 56,50b G à 56L G 105 à 106,56

à 79b

44,5 à 44,75b

156,5b

à 68,5b

55,25 a 55,25 G

119 à 113,756 50 à 50G

32B à 31,75B

à 33b

à 135,5 à 135,756

9%b| 53b G à 54,25 à 54B

40,25 à 41,5 à 40,75 à 41,25 à41,25B

39b G à 37,5b 115,75 à 116,5b

—— à 105b 106 à 1026

à 64b

52 à 53 G 136 ùà 133,56

46 à 45,25 à 45,5 G 45,5 à 46,5 ù 46,5 G

,

1

75B à 73b —'à 57,5 à 58G 105 à 106,25 à 105,5 à 105,5 @

à 44,25 à 44,756 152,5 a 154,5b 69,75b

51,5 à 57,5 G

119,5 à 119,756 31/75 à 32,75b 34;5 à 33h

38,75 à 39,75b 39% à 39G

115%à 115b

106b

64,5b

54 à 50,75 à 51 G 136 à 136 G

48 a 47%b

à 452 45B

à 44,5 à 44à 44G

Aug. Dt. Cred.-A. Bank f.Brauindust BarmerBanuk-Ver. Bay. Hyp. u.Wechs. do. Vereinsbank Berl. Hand. - Ges. Comm.-u.Priv.-Y Darmst.u.Nat.-BE Deutsche Bank u. Disconto - Ges. Dresduer Bauk A.-G.f.Verkehr3w.

AUg.Lokalb.,u.Krft Dt.Reich8b.Vz.S.4 u,5(Jnh.Z.dR.B.) Hamb.-Amer.Pak. Hamburg. Hochb. Hamb.-Südam.D. Hansa, Dampfsch. Norddeutsch. Lloyd Alg.KunstzijdeUn, Alg. Elektr.- Ges.

Bayex, Motoren , J. P. Bemberg Bergmann Elektr. Berl. Maschinenb. Buderus Eisenwk. Charlotteub.Wass.

97bB à 96G 130 à 129b6 à 129,5G 114,5 à 114,56 133,5 à 133b 136 a 136 G

131 à 130 à 130,25 à 130,25 G 123 à 122,5 à 122,75 à 122,5 à 122,75 122,5b

117à116,5à 116Là 116% à 116,75b

151 à 150,25 à 150,75b

116,5 à 115,75 à 116,25b

73ù 726 à 72,75 à 72 G à 73,5b

139,5 à 137,5 à 138,5 à 138 à

94,75 à 94,5 à 94% à 94,5b 76 à 75,5 à 75%b 76 a 76 G

à 122,5b

77%ù 77,25b 11746 à 117,54 117ka 116

118à 118,25 à 118% B85 à 85,5 à B4 G à B4,5b

106 à 104,5 à107,75à107,5à111à109à

101,75a 103á 103B 54 à 53,25 à 53,5 G 59% áà 58,25 B

92,25 à 91,75b

[968 à 95,5 à 96b 94,25 a 92,5 à 93,25 à 92,75 à 93 ù

Auf Zeit gehandelte Wertpapiere per Ultimo April.

Prämien-Erklärung, Festlegung der Lig,-Kurse u. leßte Notiz p. Ultimo April: 27. 4, Einreichung des Effektensaldos$: 28, 4. Zaßktag: 30. 4.

139 B

à 118 % 118,5b

[111,5b

963 à 95G 129,5 à 130 G 113,75 à 1135 133 à 133,5 G 135,5 à 135,5 6

130 à 131,25 à 131,25 G 122 à 122,25 à 122 123b 151 à 150,5 G à 150Lb

116 à 115,75 à 116,5b

115,5 à 115,25 à 115,75b

70 ù 73 à 72,25 à 72,75 à 72,25 à [73,75 à 73,5b

135 à 140,75 à 140,25 à 141 à 140,5b

94% à 94,75b

75,5 à 76,5b

75,75 ù 75,75 G

96,25 à 95Lb

71a 71,15 à 177% ùà 78 B [94,25b

95 à 94,5 à 95,25 à 93,5 à 94%àù 94 à

118 à 118,5 à 117,75 à 118,25 à 117% 119B à 118,5 à 118,75b

83,5 à 83,25 à 85,5b

106 à 107 à 104,25 à 105,5 G

97 à 98,5b

54% àù 54L à 54,25 G

57 à 57% à 57 à 57% à 57,5b

92,75 à 92,25 à 92,5 G

Daimler-Benz. Dt. Cont. G. Defs. Deutsche Erdöl Dtsch. Linol.Werke Dynamit A. Nobel Elektrizit. - Liefer. Elektr. Licht u. Kr. I. G, Farbenind.

Feldmühle Papier Felt.uGuilleaume Gelsenk. Bergwerk Ges. f.ektr.Untern, Ludw.Loeweu.C. Th,. Goldschmidt. Hamburger Elektrx HarpenerBergbau Foens Eis.u.Stahl PhilippHolzuann Hotelbetrieb8-Ges Ilse, Bergbau .…. Kaliwerke Aschersl Rud. Karstadt Klöckner-Werke Köln-Neues}s.Bgw, Mannesm,- Nöhr. Manz felderBergb Maschinb, Unteru. MetalUgesellschaft Miag, Mühlenbau Mitteld.Stahlwke. „Montecatini“ Nordd. Wollkämm Nordsee, Deutsche FoTiee ischerei Dberschl, Eisenbb. PberschL.Kotswfe,, i.Koksw.uChem.F Orenstein u. Kopp Phönix Bergbau u, Hüttenbetrieb Polyphonwerke 4 in.Braunk.uB Rhein. Elektriz. . R A Rhein.-Westf, Elek Rütgerswerke Salzdetfurth Kali Schles, Elektriz. u. Gas Lit, B. Schles, Portl-Zem Schubert u.Salzer Schuckert u. Co...

Schulth. -Pahenh. Siemenz u. Halske

Stöhr uC.,Kammg SvenskaTändsticks

(Schwed. Zündh,) Thür,Gas Leipzig Leonhard Tieh Ver. Stahlwerke WesteregeluAlkalti BelUstoff «¿Waldhof Otavi Min, u. Esb.

358 à 34%b 142,75 à 140$G 84% à 82% G

104,5 à 104 à 104,5 à 100,5 à 102b

141%à 141 à 141,56

134B ù 133,5 à 133,75 à 133 à133,5á 157 ù 157% à 156,25 à 157,5 à 156% à (157%b

[133,25 B

138%à 139 B à 137% à 138,25b

96 à 95 à 95% G

86,75 à 87% à 86,5 à 87%b

134%ù 134,25 à 134,5à133,5ù134,75ù

56%b o. D. 123à 1238

(134,756

à 79,5 à 79,25 ù 79,75 B à 79,5b

73 à 72,25 à 12,75b 103 à 104b

203,5 à 200,5 G 174,5à 173,5 à 173,5 G

[65,750b G

653 à 65,25 à 66,75 à 65,5 G à 66% à 75%ù 74,75 à75,25 G à754B à75,25 6 81,25 à 80% à 80 à 80,5 G

82,5 à 82K à 82,25b 38,25 à 38 à 39,5b

41,5ù 41,25 à 47,5 à 41,

80 à 79,75 B 78 à 76b

39,75 à 39,75

56

70,56 à 70Kà 70,5 à 70%b

155b B à 154,5b 46 à 461 à 46 à 46,5 G

83,75 à 83 à 83,25 à 83,250

57,75 à 56,75 à 56,75 B

64,5 à 65 à 644 à 65 à 641B

173,5 à 174 à 173,5 à 17

187 ù 187 G 126 à 125,5 G

90 89,5B à 89G à 89,5 à 89,25b 140,5 à 140 à 140% à139,75à139,75 G

61,25 a 60,25 à 60,75b 267,5 à 266 à 268b

141 à 141,5 à 140,75B 90,75 à 90,756 166,5 à 166,75 G

1475 147a147,75ùà146,5à148ùà147 G [148à147,25ù147,75ùà147%b

181 à 178,5 à 180,5b

188,5 à 188 G à 188,25à187,75à189,5

102,5 à 102,75 ù 10156

264 à 262 B à 161,25b

[à189à189%b

125,56124,5à124,75ùà24 Gù24,5à124b

61 à 61,5 a 61 à 61%b à 179% à 179 à 179 G

e AELLE

33,25 à 34% à 34% à 34

34 à 34,25 à 33,75 à 34,75b 143% à 1443 à 143,25 à 143%G6 86 a 86,5 à 84,25 à 85,5 à 856 97,25 à 97,5 B à 97 à 98hG

141 à 140,5 G

134,5à 135 à 134 à 134,5 à 135

159,5 à 1588 à 159 ù 157,5 à 1584è [1

138,5 à 137 à 138,25 à 136,56 95,5 à 96,5 à 96,25 à 96,25 6 87 à 89 à 88,25 à 89,25 à 88b

135 à 135,5 à 135 à 135,5b B à 1 à 55K à 56b (134,75 ù 1344 123,25 à 123,75 à 123 B

79,5 à 80 à 79,25 à 80 B

74,5b G à 75 à 74,75 G 100,5 à 102,75 G

109 à 109 G

206 à 202,25 B

177,5 ò 1766 à 177,5 à 174,5b 61% à 64,5b

75K à 16,75 à 76G

81,75 à 82,25 à 81,75 à 81,756 83% à 83 à 83% à 83,25b

à 386

47,75 a 48,25 à 47 à 47,75b

à 79 ù 79,5 G

75 à 78b

39,75 à 39,75 G

71b G à 71,5 à 70,56

154,5b 43,5 à 45b

83,75 à 84,5 à 84 à 84%ù 84B 57 56,75b

66 à 66,5 à 66,25 G i 175,75ù 176,5 à 175 à 175,5à17558 186,5 à 186,75 à 186%à186,5a! 125'à 1244B ¡186d 91 à 90,25 à 90,5 à 90%b

140 à 139,5 a 140,5 à 140,25 6 62,25 à 61,75b

271 à 212 ù 270 à 271 à 268,54 25

140% à 141,5 à 140,5 à 141b 90 a 906 166,756 170B à169,5B „gj 146 à 146,25 à 146 à 146,5 Bù145E [146,75 B à146,252146,756!. r [146,5!

180 à 180,5 à 179 à 180,5 à 1808

190,75 à 191,75 à 190,541 90,7561 [190,75a189,5a189,

103,5 à 104,25 à 102,5 à 103,75b

264b

à 164àù 163B à 163b

à 122,5 à 124,75 ù 124,56 63 à 62,25 à 62%b

181 à 181,5 à 179,5b

112à 111,5 a 112,5 à 112b 33 à 33,258 à 33G

elsge’ellihaft und hat am 1. Fa- 1928 begonnen. Gegenstand des nehmens ist Maschinenstrickerei. Nr. 385 die Firma „Bögeholz U. hann, Bad Salzuflen“, und als versönlih haftende Gesellschafter hefrau Anna Bögeholz geb. Breder d Salzuflen und der Kausmann ih Wißmann in BadSalzuflen. Die lchaft ist eine offene Handels- haft und Hat am 1. Januar 1931 nen. Gegenstand des Unter- ens p Gastwirtshaft und Flaschen- ndel,

Nr. 363 bei dex Firma „Ago hfabrik, Inhaber Alfred Ambrosins chötmar“, daß die Firma er- n tif, id Salzuflen, den 20. März 1931. Lippishes Amtsgericht. 1.

i Segeberg. | [3247] | das Handelsregister B ist bei der 1 Segeberger Möbelfabrik, Af- gesellschaft, Bad Segeberg, ein-

gen worden:

? Gesellshaft is durch Beschluß der

ralversammEung vom 831. März

ausgelöst worden. :

im alleinigen Liquidator ist der

mann Ferdinand Jebe in Bad

derg durch das Gericht bestellt

den,

d Segeberg, den 8. April 1931. Das Amtsgericht.

mberg. [3244] VandelZ8registereintrag. hann Pfeufer, Zimmermeister, merei, Bauschreiuerei, Dampf- u. Hobelwerk, Siy Forhheim: a erloschen. mberg, den 9, April 1931, Umtsgeriht Registergericht. gard, Persante. [3248] nter Nr. 212 des Handelsregisters A ist die Firma Walter Beyer, ad a. Pers, und als FJnhaber smann Walter Beyer in Belgard “). eingetragen. laard a. Pers, den 1, April 1931. Amtsgericht,

ergänzt. Jeder Geschäftsführer ist be- rechtigt, die Gesellshaft allein zu ver- treten. Der Antonius Facobus osef Geldens ist zum Geschäftsführer bejtellt. Cleve, den 7. April 1931. Amisgericht.

Colditz. 4

Auf Blatt 163 des hiesigen Handels- registers, betr. die Firma Guido Geißler, Buchdruckerei & Verlag des Coldizer Tageblattes in Coldiß, ist heute eingetragen worden, daß dem Kaufmann Albert Werner Schuße in Coldiß Prokura erteilt worden “4 Amtsgericht Coldiß, am 4. April 1931.

Delitzsch. O 7 [3258] Fn unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 253 Firma Delling und Steier, Delißsch eingetragen: Die Firma ist erloshen. Delivsch, den 1. April 1931. Amtsgericht. Deutsch Krone, [3259] Bekanntmachung.

Die folgenden im hiesigen Handels- register Abteilung À eingetragenen Firmen: 1. Nr. 21, A. Müllers Witwe, Dt. Krone, Fnhaber Kaufmann Meyer Müller in Dt. Krone, 2. Nr. 110, L. Kloß, Dt. Krone, Fnhaber Kauf- mann Leopold Kloß in Dt. Krone, 3. Nr. 123, Bernhard Prange, Knaken- dorf, Fnhaber Fabrikbesißer Bernhard Prange in Knakendorf, 4. Nr. 126, J. Baruch, Dit. Krone, Fnhaber Kauf- mannsfrau Franziska Baruch geb. Cohn in Dt. Krone, 5. Nr. 140, Waclaw Farzemski, Tüt, Fnhaber Apotheken- besißer Waclaw cFarzemski in Tüß, 6. Nr. 141, Briese's Hotel, Fnhaber Hotelpähter Heinrich Dettmar 1n Dt. Krone, 7. Nr. 148, Bruno Stein, Dt. Krone, Fnhaber Kaufmann Bruno Stein in Dt. Krone, 8. Nr. 164, Rheinische Kartoffelzentrale in Gierath, Bezirk Düsseldorf, Filiale Dt. Krone, Fuhabæ Kaufmann Hugo Engemann ¡in Gierath und Kaufmann Albert Koltermann in Dt. Krone, sind von

loschen. i unte B Nr. 1593 bei der Firma Espera Schnellwaagenwerke H, Spork- horst A in Duisburg: Dem Josef Biesemann und Karlheinz Sporkhorst, beide in Duisburg, ist Pro- kura erteilt. Jeder vertritt die Gefell- haft gemeinsam mit einem Vorstands- mitglied.

Unter B Nr, 1681 die Firma Teer- shotter Gefellshaft mit beschränkter Haftung in Duisburg. Der Gesell- shaftsvertrag ist am 2, März 1931 se]t- gestellt, Gegenstand des Unternehmens ist die Herstellung und der Vertrieb von Teerschotter sowie Wegebau. Das Stammkapital beträgt 20 000 RM. Ge- shäftsführer ist der Kaufmann Franz Licht in Duisburg. Als ne E tragen wird bekanntgemacht: Die Ve- fanntmahungen der Gesellshaft er- folgen durch den Deutschen 2 eihs- anzeiger. : : j ;

Unter B Nr. 1682 die Firma Drei- länder-Gefellshaft mit beshränkter Haf- tung für Handel und Transport in Duisburg-Ruhrort. Der Gesellschasts- vertrag is am 4. März 1931 fest- gestellt, Gegenstand des Unternehmens ist der Handel in, sowie die Ein- und Ausfuhr und der Transport von chemishen und verwandten Erzeu nisfen und Rohstoffen. Das Stammkapital beträgt 50 000 RM. Geschäftsführer ist der Kaufmann Hans Larsen in Amster- dam. Dem Eerardus van Haeften und Kurt Hofmann, beide in Amsterdam, ist Einzelprokura erteilt, Die Bekannt- machungen der Gesellschaft erfolgen dur den Deutshen ReichsSanze!ger.

Am 7. April 1931: L

Unter A Nr. 1722 bei der Firma Ewald Drees & Cie. Modellfabrik in Duisburg: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Eivald Drees ist alleiniger Jnhaber der Flrma.

Unter A Nr. 4037 bei der &#trma ckohorst & Metges in Duisburg: Das Beichäft ist Ubergegangen aus den Kaufmann Walter Zeug in Wuppertal- Barmen. Der Uebergang der Aktiven und Passiven ist beim Erwerb des Ge-

Rechtsgeschäfte, welhe zur Erreichung dieses Zwecks dienen, ferner der Handel mit Maschinen und Motoren für Buh- ewerbe und Papierverarbeitung, Frportgeshäft. Das Stammkapital be- trägt 5000 RM. Dur Gesellshaster- beshluß vom 26. Juli 1930 1st die Ve- sellschaft aufgelöst. Der Kaufmann Heinrich Veit in Duisburg ist Liqui- dator. Amtsgericht Duisburg. Dippoldiswalde, [3260] Auf Blatt 329 des hiesigen Handels- registers, betreffend die Firma Vlauke- Armaturen Gesellschaft mit _be- schränkter Haftung in Dippoldis- walde, ist heute eingetragen worden, daß dem Direktor Kurt Lösche in Dippoldiswalde Prokura erteilt worden ist und daß er die Gesellshaft nux in Gemeinschaft mit einem anderen Pro- kuristen vertreten darf. Amtsgericht Dippoldiswalde, 7. 4. 1931, Durlach. [3264]

Handelsregister A. Eingetragen am T pril 1931 die Firma Hans Meiß- burger mit Einzelkaufmann: Uhrmacher- und Durlach. Angegebener tragenex Geschäftsziveig: : 1 Uhren, Goldwaren und Optik mit Reparaturwerkstätte für Uhren, Gold- waren und Optik. Amtsgericht Durlach.

[3265] am

Hans Meißburger, Optikermeijter in

nicht

Emden. A L Jn unser Handelsregister 1st 30. 3. 1931 eingetragen worden: Abteilung A: : Bei Nr. 396, Firma Max Steinberg in Emden: Das Geschäft nebst Firma ist durch Erbgan‘ auf die Witwe Rose Steinberg, geb. Bergmann, in Emden als befreite Vorerbin des Nachlasses des am 3. 6. 196 in Emden ver- storbenen Kaufmanus Max Steinberg übergegangen. Nacherben sind: a) Wernc Sieinberg, geb. 8. 2. 1917, b) Hein Steinberg, geb. 29. 9. 1919, beide Emden.

“eei

. Bergmann, ijt erloschezr.

Niederlassung in Durlach.

einge- Verkauf von

ï R I c: ai z

in

Die Prokura der Rose Stein-

eb Me Œ8, Visser & Baumann in

mann Hugo von den Stei: kirchen ist Prokura erteilt. Amtsgericht Gelsenkir

nen In 4

Le.

L M,

Gera. Handelsregister Abt. B. [3268] Bei Nr. 95, betr. die Firma Deutsche Baugesellshaft, Gesellihaft mit be- shränkter Hastung, Gera, haben wir heute cingetragen: Die Firma ist er- loschen.

[3269] Gräfenhainichen, Bz. Halle. Jm Handelsregister ist bei der Ftrma A.“ Heine G. m. b. H. in Gräfen- hainichen heute eingetragen: Arthur Heine ist als Geschäftsführer ausgeschieden; an jene Stelle ijt Franz Steiner sen. getreten. Zum weis teren Gescäftsführer ist Franz | 5terner jun. bestellt. n Gräfenhainichen, den 4. April 1931. Amtsgericht.

V - [3270] reusSsel, E ] Sen Abt. A Nr. 153. Bei der Firma Kurt Sander & Co. ist heute eingetragen worden: Die Gesellschaft gelös j Liquidation ist beendet. Die Firma ist erloschen. : E. den 7. April 1931. Thüringisches Amtsgericht.

j S adi. 4 271] Si unser Handelsregister B ist heute bei der unter Nr. 8 etngetragenen Firma „Guttstädter Mühlenbetriebe Adolf Schwarz, G. m. b. H., in Gutt- stadt“ eingetragen: Frau Gertrud Rawratoay geb. GiRLenn ist als Ge- shäftsführerin auge! hieden, an ihrer Stelle ist der Kanfmann Nathan Rawraway, Guttstadt, zum Geschäfts» ührer bestellt. E E i Guttstadt, 7. April 1931,

[3272]

ist aufgelöst. Die

Hail, Schwäbisch. Handel Been e ten S a) Abt. für Gesellshaftsftrmen 0! 7. April 1931 bei der Firma E. Schivend î S

Amts wegen gelöscht.

Amtsgericht Dt. Krone, 31. Fan. 1931.

schäfts durch Walter Zeug ausgeschlossen.

Emden;

Der bisherige Gesellschafter

in Hall: Dic E des Friedri Seyboth ist erlos