1931 / 87 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

i 40 z8.5b

80.25 G

i 1 i C ¿[GineuL.¡10 } 9 af 14 U Dele A110 j} 6 Istof-WaldHof .li2 » e r Vo0r1z.-2 f, Æl.WanzIb.]

L, f iCEL}j

LCEUW U Li

2. Vaukeau.

DET Daulaliveu jt DEC L, DBaul ar DLIai- UVUjtrie i ZVELLE Â,

ILSLL ¿idi il LUSRüYNWME ¡ul Eleïlir, Ugeiueing PERYAEs 4 2 LEDIL- Uai „...1 9 e c prt Vie Uu Ag U Ulli, LULILIE Uns n nca Sen

L ¡4 U diu ele

f (C1. U Gc,

y y f C Li, CICULL. V.) N B - V Ü, 1D, 104 ult U Draus ZUd N| | 9 p x i VOUR Qanzig , f S A iu, j. l Oi, i- BeLEeini e vitbanli YCL, 42 YP u. Wechs[b. j ÿ

N Nou

Ld

¿4

#

d

j 11

Í

| 10 [13966 8

JVLUIUUICUPE FHLOLELUilgel.

1, VHön, !

Zofe Xunghans Eörting 3 meyer u. Co. rahittte da rube tajchfabr, Buckau 7 Wolf t 5iemen8-

idckertme rfe

Bgh N Zchneider olberger 3tn?h iddeutsche Zu zoge! Dr u 8

int

AUs Zell gehaudelle Weripapiere pec Ultimo Apcil,

Lg. s »rBank-Ver, y. Hyp. u Wes Bereinshan!? dan (Boi u.Priv.=V rmt,1,Nat.-BE, {che Bank u tSconto - Bes, Bank

lertebhrSwm, !

teih8b,Vz.S.4

nh. 2 N B}

in Elettr MaschinenH. 4 Fisenw?.

ottend.Waß. !

ng Portland |

Brauindusft

29,5 à 128,5 à

104 G

i 9,79 li 79,72 U 29 56 129,5 6 113 75 14 » S 3, S) 132 75h à 135,5 G cka x & 3,5 G 15 à 121 Q ; Q à 149b

5h

s 3A 71,7Sa 725A

g

5 25 à 115

4.25 à 92 '5 À 93,5 | 115 78S ù 116 à ck 144.75 à 115.25bi 1 à 79 à BOD | 252108 5a1 06. 75à10

105.25 Ey 106.25! n 1

! 54ù 53.25 ù 5356

14 40,7508 416

0 10 1116 4X/65b

Î

u ) 1132,56 [133,56 a

ing, EPURNg dex q. RULie U pi Einreichung des Effekten{aldos: 28, ü.

1 450

i 8256

Neis ban? De UP,- CbeuL- Went. Do RigaCommerz.S. 1 rNojftoder Samt Nuf. Bk. f. ausw. H ckäciiche Bank 9. Bodencreditanst F chiej. Boden-(C redit ¿O ckchleëwig-Hoift. Bk birishe Handelsbk Ste Mbl.) dd. Bodencreditbt! 1 ngar. Allg. Credith.f Mp.St. ereinsebt. Gamburg.! 19 tdtsch. Bodenkred.i 16 i ener Bankverein Fi 1 Np.St.zu 20Scht4.! Scch./

060,25 G

6A 250

13206 1116 82,56 94,56 @

i 06,256 Sou G

adener Kleinb. Af 6H {1.1 ft G. f.Vertehröw/] 5 | 11.1 ug. Lotalbahu u} j Kraftwerte nsterd.-HotterdA] in Gld. holl. W.l505d

anuar. j

Ap r E Ï

ult.) M itimore and Ohio}

rm.-Élberf.Strb.} 9

| ¿ohum-Gelsentk.St 0

96,25b 96,256 @ db, Städteb. L. A] 5 iw

t. Bj 41

j 0. d raunshw. Ldeis. | 0 | raunshw. Ctraßbj 74

j | j | j j j

E 6 | a }

I Ï

j rééL elettr. Strb. | RM p. Stück 1116 ¡nada Abl [64,5 G 0, Div.-Bez.-=Sch.| ¡{1290b G 1 St,

1170 11170

2&0). 129b G = 106 Doll,

Í ÿ Q zatath.-Agramj 1116 Pr [114

1116 113,5b @

Ai. Go1dGld. Eifenbahn=-Btr.} 7 DeuticheReichsbahn| 11,6, A. D.4U. di nhzertif) A-UDj j b Ub)chL-D10.} 130,56 utin-Lübeck Lit. Al 3 | 215b G r.Wajjeler &trv, X] 39h O, »ra.=A]| 7 | [1490 G ubert. - Blanfvg.| 123b t, A—C u, 1 UC=-YEellitedt, ...!l ambg.-Um, Pactet} 11g

( Ï

M4

136 6 B

136b

D 12940 215 G 89 G 139,75b 122b

Um. L.) 7 19% G

149,5b 80,25b G

I DULTYCL O) | n Lit A, N } mbg, -Süda.D.A| 8 | nnov, Ueberldwu. j [Trapenbaynen30 nja“Vamp}chA110 desh.-Peine L.A} 0 | migsbg.-C ranz A 4 ! oPpeny. VP!. V. A

49,90

B 11940

94 U 94 Ü CeTelder&IraBendbd,] 0 j nv, „j naluItid vit, Ai 2] Lit, 81 0 | i ¡ved-BUMhen

V. Pi C

[1 PEL CT1]C€ 109,766 [1100 1376 G 137,266 6G | 81,25 G [81,256 0. do, St 116,766 (116,56 97 97 6 105b 105,260 137,56 213 G 1575b @ W 70.56 G Att ¡105 G 0. St-A. Lit À

¡nig s

L114 {N

L. 1ST 4 1gdeburger etrb,j 4 f arien,

edlb,

2136 [156,5b G [70,76 G 105b G

Beendf, .| j ried,

y 401 Î Î j

Lal, ch, b 00 i 0/ U c »I A à 91TT 1 0,2004740 271,15u 216,5 j 25 a 51,25 à 51,5b 279%b j 5 à 70,250 25 à 48,75 à 48,75 G I à L B9 acl "0, 79 L 56,5@b Q da 56x Q

\ 1E S B ck à 190,5 U

Daimler-Beuz. .

yuauil eltvizil, -

K, LEITL, VLGI U, L

rarbeuind

reidiituyie Papies relt.uGuilleaume

¿lient Be Í elsent, Bergiverk

3. Verkehr. ¡1.1 N4bG

[2

L, Q-QUI, V. 2 eis. eutiche Erdöl Dtsch. Vinol,Werle

L LCTC Le

173.256 1490 150b G co 1106 ani 130,56 157,75b 14455 100b -

141b

¡u 50Pengö!5,5P'4 5 —,—

10156 155b

3,5b G

5eb G 1 [74b

1,1 [75%/b 1 [123h 1 /95,5G

[1.1 193,50 1.1 112,256

1 [656

¿jpano LIEL, C TLELLELL ck D, Ui,

131

es. feTtr.Uutera.

udw.Loeweu.T. oldshuidt. amburger Elektr j Pee cVergbau oes Eis.u Stahl BhilippHolzmauni j

Ì,

oteibetr

L ¡i 74 ù 73h

eriQLKobwie.. èotsw.1Chem.F Zahltag: 30, 4. QUnGatn 1, D 2: E A Hönig Bergbau 90 u 304 V i, Ht C 0a 120A 1 129,56 E L G AIEN, olyphouwerke 38114589 Byr LES Braun? uD 3,5 à 133h Elektriz. ¿6 à 136 G in .Stablwe C in Stahlwerke i à 130 Àà 130,25 0,25 G 1,- Westf. Elok ì 122,5 à 122,75 à 122,5 à 122,75 »rêwerte . 150,25 à 150 7 Ea i 150,25 à 150,75h etfurth Salt Elektriz, 1. Lit R : ckhMlej. Portl Zem b j ubert u.Salzer hudert u. Co,

S ETTE v À,

122 5h ¿

C},

vi E Yas

N 53A 110A 0A

5,5 à 115,75 à 116,25b

¡à 72G à 72,75 à 72 Q À 73,5 U

LEU

tögr U l

eb8-Gej

j 132,5 à 133 à 131,5 à 132 à 130,25 à

»

f 7 T A

493 % 291 a 2950

75 120,25 à 120,5 à 120,25 G 33,5 ù 33,25 w 33,5 a 32h 138,5 à 38,25 39 a 37,5 à 137,75b 30,75479,75 6aù81279,25fa80a79,75b/

| 10925 & 101 a 102 a 100,56 a 101 à

A. Nobel j

121

140,5 à 138,758 | 131,5 à 129,25à 129,75 à 129,5 B j 129,2 & 155,25 & 120,5 8% 154,5 L

137,5 à 136,50 2 A 4B 86,75 à 86,5 à 37 a 84h

122,5 à 71,5 à 70,256 103,5 à 102,58

1046 RA

4, Versicherungen

M » Häftzjahr: L Januar Albinaîa * 1. Hen u. Müüchener Feuer zchener Nückversicherung. F bin a r. Lit A s da. di: M. llianz n. Stuttg. Ver. Vers da da. Leben2y.-M fecuranz-UnionB{v.eingez)F da da. 5 inz. ler. Hage! -AFec. (66% T Einz do. do. Ut. B (254 Einz) —— ¿rsin._ Feuer (vol {zt 100NM)2056 do. do. (25 LEinz.)/47 75h olonia, Feuer- u. Unf.-V, Köln 100 #-chStllcke N91 56 Dresdner Allgem. Transport. 20ER ddt do. do, (25 TEinz.)} —— Frankfurter AUg. Vers. L. At L] - _- rrankona Nitck- u. Mitversicher.! Lit.C u. D116 3ladbaher Feuer-Versicher. A552 6 ermés Kreditverficher. (voWeb 6 do. do, (25% Einz.)[/24 6 Kölnische Hagel-Versicherung X! do, Nückversiherung..... 14408 do, do, (25§ Einz.) Leipziger Feuer-Versich. Ser. 1/198,5h do. do. Zer. 2/43 75h do. do Zer. 814266 | Magdeburger Feuer-Vers, „, A395 6 do, Hagelvers; (50 Einz.)! do. do. (25 Ÿ Einz.)! do, Lebens8-Vers.-Ges. [1516 Rtüickversih.-Ges.. , .123,256 do, do. (Stúicke 190,800)|23,5b Mannheimer Versicher.-Ges. X} „— National“ Allg. V.A.G, Stettin5756 Nordstern 1. Vaterl. Alg, Verf f. 10046) N129 6 do. Lebensvers.-Bank ., .1636 Zächsishe Versicher. (50YEinz.)! do, do 5 LEinz. l —, ckchles. Feuer-Vers. (200 4-St.)|/236 6 do, do. (253 Einz.)82 6 Thuringia Erfurt A 740 6 0, do. B ..173,56 ‘ranßatlandische Gitervers. ,.1 nton, Da

6

el-Vorsich, Weimar!

Kolonialwerte,

Deutsch-Ostafrika Ges16! merun Eb, Ant, LB| oi ¿eu Guinea Compy..{6| tafr. Ei\b.G.-Ant.X| 0 tavi Minen u. Eb. [Fi St,=1£, RMyp.St hantung Handelss

e... V

1 163,56 .1 1446 4 [275b 1.1 1486 [1.4 134%/b

[T7b

Heutiger riger

?99 à 298 8 à 301,5b

35 B à 345Þ | 142,75a 14056 84% a 82% G

100 à 101 G} „— 141% à 141 à 141,56 134 B à 133,5 à 133,75 à

155,75 ® 1 5S%D/

36 a 95ù I5% G

¡5.256

131,75b| 1228

56%0v o. D 123 à 1238

13à 72,25 à 72,750 | 103 à 104b

108 a 1086

p 20 D 196 à 1956 à 195,56 L 1 | 55,2566 à 64,25 à 64,753 | 73,25 ù 73 à 73,25 à 72,58 79,25 à 78 à 78 B L 5 à 80,5b

10 a

70G

| 140 à

| 90,75 à 90,75 8 | 165 à 164 à 164,25 G ! 146,54146a1 45,5à1454u145, xa l 4

veuskaTändsticks {

chwed. Zündßh.)

Thür, Gas Leipzig eonuhard Tieh.

Bex. Stahlwerke.

» '5 à 93 à 21175 ga 117L 6 1168 à 118% d 118 à 118,25 à 118K à 118.5b ? A5 à B5,5 à 34 G à B4.5b M

: 104 5A107,75à107,5 101,75 a 103ù 103B

94,25 a 92,5 à 93,25 11776

Y 1

zellstofff «Waldhof

IL à 58,2518 ¿2,25 à N 75h

WesteregelnAlkali |

2510

è 159,250 121 6121,75 G

| 123 à

1

Dtavi Min, u. Esb. |

16,5 à 45,5 à 45,5 G 47

406 40G

à 68,58 Àà 69b

154,75 à 154 ù 417? à 4854? 4647 G

82 80,25 u 80,5 56 ù 55,58

S3% à 63,25 à 174 à 172 à 172,5 G

186 G à 185,5 à 186 Q 124,5 à 12456

88% A 37% à 87.75 à 87D | 138k 6 a 1374 à 1378 | 59,5 a 59,25 à 59 à §3,256 à 59 B

| 265,75 à 265 6 àù 266,5 a 263,5 a264à/

108,5 4 108,750

! 203,5 à 200,5 G

11,75 à 167,5b 174,5 a 173,5 à 173,56

81,25 à 80a 80 a 80,5 G 32,5 à 82K à 82,25h 38,25 à 38 à 33,50

; à 47,25 à 43,5ù 41,5 80 à 79,75

B | 78a 760

94 à 39,3 à 39,25 3

39,75 4. 33,75 G

154 8 15508 a 154,50

16 à 451 à 46.à 46,56

V, C20 51,75 à 56,75 4 56,75B

¿0 173,5 à 174 a 173,5 à 17 187 à 18?6 1266 125,56 )0 à 89,5 B ù 8956 à 89,2 140,5 à 140 à 140% à139,7 ;1,25 a 80,25 a 60,75b 267,5 à 266 ù 2883b |261a263,53261 23d ¿ à 140 à 138,5 à 139,58} 141 à 141,5 à 140,75B | 90,75 à 90,75 G 166,5 à 166,75 Q [144,784144,75 6 190,3a1 34, m181,5a4183,5 8 180,5a18261 3Y%b J/¿ 3 36,25 à 137 (185,25b| | 102,5 à 102,75 à ?

148à147,25à14 184 à 178,54 180,5b 188,5 à 1156

"64 à 262 8

» 161 25b

1 §0,25 % 58,51 ¡4 4,54 174B

: 61,54 61 a 513d d 1793 à 179 à 1796 130 111,5a 1128à 1119

34 à 34,25 ù 33,5 à 33,75! 13,25 à 34% ù 34 à 34§b

134% à 134,25 à 134,5à133,564 ß 14

,54124,54124,75a44 G 224,

Li Deutschen

S

ate

2

L

_

121,5 à 120,5 a 121 à 120,754 1M

104,5 a 104 à 104,5 à 100,5 à 1

1330082

157 à 1574 a 156,25 à 157,52 158 138%à 1398 à 1374 ù 138,29

36,75 874% à 86,5 à 87%

1 79,5 279,25 à 79,75 B à 758

(65,

55% a 65,25 a-66,75 a 65,5 & 66 15% à 74,75 a75,25 6975%Ba

0,56 à 70K à 70,5 à 70Þ

33,75 à 83 ù 83,25 à 83,256

64,5 à 65 à 645 à 65A 6475

à 8929 5013

5 2147)8147.75ù146,5à148010

7,758

188 U 9 1 88,25à187,750|8 O fa189210

5a

VE 2200

R Taue,

Sríte Zentralhandelsregisterbeilage Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

zugleich Zentralhandelsregister für das Deutsche Reich

Berlin, Mittwoch, den 15. April

Œrséheint an jedem Wochentag abends. Bezngs- preis vierteljährlih 4,50 ÆMÆ. Alle Postanstalten nebmen Bestellungen an, in Berlin für Selbstabholer uch die Geschäftsstelle 8W. 48, Wilhelmstraße 32.

Œinzelne Nummern kosten 15 Ky/,.

Sie werden nur

gegen bar oder vorberige Einsendung des Betrages einshließlih des Portos abgegeben.

F

Fr

Anzeigenpreis für den Raum einer fümfgespaltenen Petitzeile 1,10 ÆK. Anzeigen nimmt die Geschäftsftelle an. Befristete Anzeigen müssen 3 Tage vor dem EinrüFckungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein.

G R Ua rUAE R

1931

Fuhaltsübersicht. Handelsregister, Güterrehtsregifter, Bereinsregister, Genossenschaftsregister, Musterregifter, Urhbeberrechtseintragsrolle, Konkurse und Vergleichösaen, Verschiedenes.

Handelsregister.

m [3646] . Handeléregister A Nr. 42 hei der Firma „August Ne ithel Sohn“ in Altdamm eingeiragen: t Reichel ist infolge Todes anë ieden. Das Handelsgewerbe wird Friy Neiche! unter der bisherigen z fortgeführt

damm, den 30. März 1931

Amtsgericht

.

a. Elbe. [3647] 14 Eintragungen ine Hardels8-

: 1_ April 134. R. B 887 Heinrich Bunge Ge- aît mit beschränkter Baftung, irg, Zweignieversa}ung A1- Se Vertretungsbefugnis des

Durlach f beendet,

__ Hinrich Séhröder, Zik dex Gesellscaft if verleat

Myril 1931 R 4 2745, H. A. Strusß Kom- ditacsellichaft, Lofftedt - Nien- . Di Vosellichaft it aufaclói Die

mia Lill -R \ 045 e, Altona.

e L igs Dav lihafter De

Wilhelm Müller «& Persönlich haftende offenen Handels- lihaît die am 14. März 11 be- nen hat sind Kraftzahri{hulbesizer helm Müller und Maschinist Gustav beide in Mtona. Zur Vertretung Gesellshaft find nur die beiden Ge- hafter gemeinsam ermähtigt. 9, April 1931

R. 8 999, Wirtschafts - Treu- Aktiengesellschaft, Berlin: Ju ma ist cine Zweiguiederlassung htet, deren Firma fautet: Wirt- sts-Trenhaud Aktiengesellschaft le HSamburg-Altona, Altoua. ensiand des Unternehmens ift: Die Durbführung von Revisionen aller Geschäfte, die mit der Er- una, Umgestaltung und laufenden áung von wirtshaftlihen Be- verbunden sind; 2. die Beratung afts-, Steuer- und jonstigen Ver- Jensangelegenheiten; 3. die Ueber- me von Vermögensveriwaltungen, umentévollstre#ungen und Treu- dgeihüften jeder Art. Die Akzep- na von Wechseln und die Eingehung Gechäften auf eigene Rechnung ist gestattet. Grundkapital: 50000 RM. tas aft. Der Gesellichaftisver- Jt am 17. Fanuar 1931 festge- L Besteht der Vorstand aus mehreren nen, so wird die ‘ZBesellichaft ver- n dur zwei: Vorstandsmitglieder dur ein Vorstandsmitglied und n Prokuristen. Zum Vorstand be- t t: 1. Bub- und Steuersa(Gver- Mager Alfred Shüärmaun, Berlin, irektor a. D. Arthur Wagner, Li

AEJÏ

5 nit cingetragen wird noch ver- ntliht: Das Grundkapital zerfällt L Jnhaveraktien über je 1000 und über 100 RM_ die zum RNeunubeirag Ngeven werden. Dex Vorstand be- t nah Bestimmung des Ausfsicté- E qus etnem oder mehreren Wit- R. Die Wahl der Borstaudémit- er erfolgt durch den Aufsichtérat spe mahUNgen der GelelliWafi und ungen zux Generalversammlung n dur den Reichsanzeiger. Die er, welche alle Aktien überuoW- „haben, sind- 1 Kechisauioali Dr ._Wendroth, 2. Dizekioc a. D enteur Hermanu Hoxxas, 3. Rechts mio rhard Kulepfamp, 4. Zivil ur Fohann Mehriens D L Vans Seelex, alle iu Berliu eriten Auffichttrai bilven: 1, Verx- irektor Dr. Luvwig Feldgea, 2. Korn! Alfcev Kohlberg, „1 3. Generaldirefisr Dr.-Jag. b E Wsegarten. Beblenbort, 4 Ge ror Osfgx Thomas zu Hau * 1e mtf dex Anmelduna ver (C E erngeretckchten Scchniftsiüde {us s 29s der Prüsunasbe1chi ves Bor Ge. des AuffiGibrcats, Tóuucu s Gericht eingehen wWwerbeu 1a, das Amitsgeriht, Abi. 6

m t

e 15645

Keitgen Haubelsregistex Abl B

f endes eingeiagra WoOIHDeU:

SUT 1 1931 Und Nx 128 vi

Frma „Anti ars Speichol;

S. m. b. S.” iu AudezlaH: Dis Betriebsleiicus Sciuig

LA des 1 erlosheu

b

er ch

2. am K 4, 1931 unter Nr. 73 bei der Firma „Vereinigte Möbelwerke, Aft Bes” in Andernah: Das Grund- kapital i mm 160 000 Reichsmark er- höht und beträgt jeyt 320 000 Reichs- mark. Als niht eingetragen wird ver- öffenlliht: Die Aktien werden zum Nennbetrag ausgegeben.

Amtsgeriht Andernath.

Annaberg, Erzgeb. [3649] Auf Blatt 1035 des Fiesigen Handels- registers, die Firma Wilhelm Wilmen in Bôrenstein betr., ist eingetragen worden: Der bisherige Jnhaber Wil- belm Wilmen ist infolge Ablebens aus- e\hieden. JInhaber ift dex Kaufmann Wilhelm Hermann Wilmen in Bären stein. Amtsgericht Anaaberg, 10. April 1931.

Arnsberg. {3650} Im Handelsregister A Nr. 245 ifft hente die Firma Westf. Kunsthorn- Industrie Walter Menwsen in Arns- ves von Amts wegen gelösht worden Arnsberg, den 2. April 1931 AmtsSgeriht.

L =rheraslehen, 3651] Fn unser Handelsregister Abt. A ift 9 Apr 1931 niter Nr. 640 die ma Otto Lampe in Gatersleben und ihr Fnhaber der Kaufmann Otto

pe in Gatersleben eingetragen. Amtsgeriht Aschersleben. iue, Erzgeb. [3242] Auf Blatt 578 des Handelsregisters, den Sächsischen Blanfarbenwerks- Verein in Ane vbetr., ift heute einge- tragen worde Der Generaldirektor Walter Thomzek in Aue ift als Vor- stand ausgeschieden. Zum Vorstand ist bestellt der Hüttendirektor Georg 7Fo- hannes Schmieder in Radiumbad Ober- \chlema. Die Prokura des Kassierers

Franz Louis Kehr ist erloschen.

Amtsgericht Aue, den 8. April 1931.

Bad Schwartau. [3652]

In unser Handelsregister Abt. A ist zu Nr. 146, Firma J. L F. Lax, Stodckelsdorf, eingetragen, daß das Han- delsgeshäft unter Ausschluß des Ueber- gangs der Schulden auf die nah- genannte Gesellschaft mit beschränk- ter Haftung in Stockelsdorf über- gegangen ist. f

Fn Abt. B unseres HandelsSreg1iters ist unter Nr. 34 die Firma „Vereinigte Couleur- und Sirupfabriken F. F. Reinboth & J. L. F Lau, Gesellichaft mit beshränkter Hastung“ in Stockels- dorf eingetcagen. Der Gesellschaftsver- trag ist am 2. März 1931 festgestellt, Gegenstand des Unternehmens ist die Tibaguaine und Fortführung der Ge- ihäfte der bisherigen Firmea J. J. Reiuboth uud J. L. F. Lau, d. h. Her- stelluug und Vertrieb von Couleur und Sirup

Stammkapital: 29 000 RM.

Geschäftsführer: Kaufmann Friedri Bluhme=Zebsleu iu Stockelsdor| und Kaufmann Gustav Reinboth in Lübeck. Die Ge‘ Häftsführer vertreten die Gee jlellichafi in alleu gerichtliÞhen und anperger GliHen Angelegenheiten und führen die Geihäste nah Maßgabe des Gesebes uud des Gejellichaftsvertrags. Bei mehreren Gejchäftssührern wird vie Gesellschaft durch zwei Geschäfsts- führer odex burch einen Geschöfstsführer und ciuen Profuristen vertreten.

Dew FKausmanau Weruer Gustav Wulf in Lübeck ift Prokura erteilt,

Als nicht eingetragen wird veröfsent- lit: Die Belauatmahhungenu der Ge- (Eda erfolgen nux im Deutscheu LIMSanzeigei i

Bab Schwartau, bea 1. April 1931 Amtsgericht, Abit. 11 [3653]

alige, (Fi für

Eiuliäge Haubelsvegijter, HÞ1, Gejeli ju Î Sf iti

i bea der Firma Johannes Amanu, uüd; F xrifglivareufabrit, Selellihefi mi beschrautier Dalulig I Liquib., Sih Tailfiügen, am 27 Marz 1931- Firma ua beendigier Liguidation €1- lojdzcu

2 bei ver Firma L. Lonzelwaun Sohu, Gesellichaft wil bejchraufter BDal- ¡uug, Sig Zailfiugen, am # Apr! 1951 Der Ges ¿T1SfUHLe4 19haunes Congel- Waun, Fabrifaul fu Taïlfingen, i 1 April 193i ausSgelMieoeu

Würti. AulSgeähi Balingen

Beekum. l j

Handelsregistereintragung zu A 105, betr. die Firma „A. Holtermann & Comp.“”, Wadersloh:

Die Gesellschaft is aufgelöst. Die Firma ift erloschen.

Beckum, den T. April 1931.

Das Amtsgericht.

Bergen, Rügen. [3655]

Fn unser Handelsregister A ift bei der Firma Hermann Kie in Putbus, bisheriger JFnhaber Kaufmann Friß Gottschalk dort, eingetragen: Die Firma lautet jeßt: Hermann Rieck, Jnh. Anna Rieck, in Putbus a. Rg.

Bergen a. Rg., den 4. April 1931.

Das Amtsgericht.

Berlin. . [3249]

In das Handelsregister Abteilung B des unterzeichneten Gerichts ift am 7. April 1931 folgendes eingetragen: Nr. 20 625 „Hovad“ Lebensversithe- rungs-Banuk Afktiengesellshaft :

ihlüsje

in § 3 Absayß 1 (Stückelung der Vorzugs- aktien) und § 19 Absay 2 (Aufsichtsrats- vergütung) abgeändert. Als nicht ein- getragen wird noch veröffentlicht: Die bisherigen 100 Namensvorzugsaktien zu je 50 RM sind in 5 Namensvorzugsaktien zu je 1000 RM umgewandelt. Nr. 32303 Deutsche. Vau- und VBodeubauk Attiengeselischaft : Prokurist: Dr. Kurt Hieggelke in Berlin. Er vertritt gemein- schaftlich mit einem Vorstandsmitglied oder mit einem Prokuristen. Amtsgericht Verlin-Mitte, Abt. 89a.

Berlin. .{3250]

In das Handelsregister Abteilung B des unterzeichneten Gerihts is am 7. April 1931 folgendes eingetragen: Nr. 17117 Reichs-Kredit-Gejell- schaft Uktieugesellshaft: Zum Vor- standsmitglied is bestellt: Bankdirektor Franz Beliÿ in Berlin-Dahlem. Nr. 22 591 Lintao Chemishe Produkte Aktiengesellshaft : Der Gesellschafts- vertrag ist durch Beschluß der Generalver-

Stolp - Dübel - Aktiengesellschaft :

maun Adalbert B. Feldmar in Berlin-

Wilmersdorf. :

Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 89b. „[3658]

Berlin. In das Handelsregister A„teilung A if am 7. April 1931 eingetragen worden: Nr. 77 050 Erust Hornig, Berlin. Juhaber: Erust Hornig, Kaufmann, Berlin- Tempelhof. Nr. 77051 Alfred Benedykt, Verliu. JZnhaber: Alfred Benedykt, Kaufmann, Berlin. Als uicht eingetragen wird veröffentlicht: Geschäfis- ig: Rohprodukten-Großhandlung. Ge- fbáftölotal : Berlin-Schöneberg, t- îtraße Nr. 33. Bei Nr. 67 166 Kanold & Grüneberg: Die Prokura des Otto Bogel ist erloschen. Nr. 69089 Almerfsa-

Nathsolger : ¡haber jeyt: Johanna Moreuz geb. ¿eei verehel. Kauffrau, Berlin, Der Uebergang der im Betrieb des Geschästs begründeten Verbindlih- feiten ift bei A ees des wg durch Frau Johanua Mocenz gev. Ma- fowiki ausgeschlossen. Die Gese lichaft ist ausgelöst. Nr. 71 915 Alfred Hart- brobdt. Ossene Haubeltgeterngag jeit L Zonuar 1931, x Kausmann Bern- hard Lippmann, Berlin-Charlottenburg,

Gesellschafter eingetreten. ) ichard Ehe er: Der bisherige Gejellschafter Hans Ehekircher ift Allein- inhaber der Firma. Die Gesellschoft ist aufgelöft. Nr. 73 666 L. Bavowfki ác N. Berlowit Garagenu : Die Gejell- sat ist ausgelöst. Die Firma ist erlojhen. Mr. 72 624 Frauz Allebratht : Die Firma ist vou Amts wegen gelöhdt. Amtsgericht Berlin-Mitte. Avt. 90.

Beri. T3661]

Fn bas Haonberléregifter B DeE unter- zeizueten Geriéhis ff Heute emgetragen worben: Bei Nr. 25 880 E Godtißch Gesellichaft mit bejchränt- ier wafimug: Die Gejellichaft tf au?- gelös. Liquidator

mit veschräntter Haftnng: Arthur Baroih if nit mehr fiAlipertreionbez

Gejihétefühe:. tauimann Eri SBoroié in Berlin M zum ftelivertreterden S

Ï

[mit veshränkter Haftuug:

Der Gejellichaftsvertrag ist durch die Be- der Generalverjammlung vom 6. Juli 1929 und 15. September 1930

|tung : i Bernhard Goldschmidt, Nr. 44493 „Café Königsfest“ Gesells- | schaft mit beshränkter Haftung : Die Gesellschaft is aufgelöst. Liquidator Margulies, Berlin. Bei Nr. 44958 A. Frics- Beuster & Schild Gesellschaft mit ! beschräunfkier Haftung :

sammlung vom 31. März 1931 in ÿ 16 (Geschäftsjahr) geändert. Nr. 31 113

Zum Vorstandsmitglied ist bejtellt: Kauf-

chástébühersabrik AlfredMeyer

ist in das Geschäft als persönli haftender Nx. 75 018

Fey ist nit

[3654] | jchäftsführer bestellt. Bei Nr. 39 330 Dynamoblech - Verkaufsgesellschaft

Emil

mehr Geschäftsführer.

Kaufmann Johannes Strehly in Berlin ist zum Geschäftsführer bestellt, Prokuren von Johannes Walter Viebke sind erloshen. Nr. 42405 D, V. S. S. Deutsthe Ver-

triebêgesellshaft für Seeger-Steine

Die

Strehly und

Bei

mit beschräukter Haftung: Wichard von der Heyden ifff nht mehr Geschästs- führer. Bei Nr. 42578 Großberliner mit

Kieswerke Gesellshaft fschränkter Haftung : nicht mehr Geschäftsführer.

be-

Otto Kühn ist Kaufmann

Wilhelm Jänidcke in Großbeuthen bei Lud-

wigsfelde-Lande is zum Geschäftsführer

bestellt. Bei Nr. 43 013 Gesellshaft mit beschräunkter Haf-

tung: Dem Georg Warmburg in Berlin ist Prokura erteilt derart, daß er berechtigt ift, die Gesellshaft gemeinsam mit einem Bei

Geschäftsführer zu vertreten.

Nr. 43 254 „Coffeinlos“ Gesellschaft für coffeinfreien Kaffee mit be- schränfter Haftung: Laut Beschlüssen vom 9. Dezember 1930 und vom 5. Fe- Gejellshaftsvertrag bezgl. des Stammfapitals, der Vertretung | und der Geschäftsanteile abgeändert. Das ! auf } Geschäftsführer | - Seeberger sind

bruar 1931 is der

Stammkapital ift 40 000 RM erhöht.

Fris Schroeter und Friß Geschäftsführer mnn Jacob Levy, Berlin, bestellt.

abberufen. Zum Kauf Die

Geschäftsfi

t

YLELT

ist der Kaufmann

Erwerb des bisher

Nr. 50,

Berlin.

Verwaltung

sämtlihe mit

fapital 20 000 RM. schränkter Hastung.

16, März 1931

am fenbahn - Die Herstellung,

trot licher Art. ift die Gejel

gen

Zu Mr. 45 T42 untd 4

ber Syribitus Dr Erich Fiemmt, Berilin-Charivttieriburg. ; Bei Nr. 36221 Grau GeellchaFt

5 F

i

SeIrToneT DILTD

duréh Der

Bes Mr. 22 229

um

schräukter Haftung. Gegeustand des Unternehmens: Der Er- werb, die Verwertung, Finanzierung und die Verwaltung von Grundstlückden fowie bem Grundbstückshandel Geschäfte. Stamm- Gesellichaft mit be- Gejellichafté- vertrag ist am 10. März 1931 errichtet und Zum Kaufmann

zusammenhängenden

Geschäftsführer befiellt Dr. Max Schärf, Berlin. Er ist von den Beschränkungen bes § 181 des Bürger lichen Gejepbuches befreit. Nr. 45 „ÎFveb“ JFubustrie-Verkehrs-

Bedarf Gesellschaft

20 ( Die

Morth

unter

Der

O

r-Film

RM

Hof

Bei

der A. Fries zu Berlin 80, Elisabeth Ufer betriebenen Geschäfts durch die em maten GmbH.

Sih:

Gesellichaft ist der Uebergang der in d Betrieb diejer Firma begründeten Ver- bindlichkeiten ausgeschlossen worden. j Berlin, den 7. April 1931, Amtsgericht Berli

[3662]

Ju unser Handelsregister B ist beute j 1931 eingetragen worden: Nr. 45 742. Echzärf, | A ktien - Gesellschaft Wervericher Grundstücts-Finanzierungs- lschafi mit be- Berlin.

abgeändert.

Stammtapîtal: 20 999 RM

mit beschränkter Haftung. | ihaftévertrag ist am 20. März 1931 ob-!

r¿ 1831 abge-

éjlosien und am 28. M GeiätStine: -

unbert. Sind mehrere bestellt, jo wirb bie Gejellichaît dur zie: Geichüftsführer vber buremnern Gri : führer in Semecinibaïft mit eimcm Puotu- risten vertreien. Der GejbitStühe Er Dahlenburg ift von ber Beithrürfkung vet £ 181 VGB. besreit. Koufmanr Eri Drilertburrc

5 T3

d

rung :

bera Gib

veireIE

tfft

M! \ch

verbfermtÄr mathunnen ber G hd criolger mut

Deutiher Rersanacrgez e 2:

zum

mit beschränkter Haftung. ; Berlin. Gegenstand des Unternehmens: der Vertrieb und der Handel mit allen Materialien und Be- darssgegenständen der Schwer- und elek- nijchen Jndustrie für Post und Eisenbahu fowie von Erzeugnissen ähn- Zur Erreichung diejes-Zweckes schaft befugt, gleichartige oder ähnliche Unternehmungen zu €£rwerben, si an jolchen Unternehmungen zu btteili- und ihre Vertretung zu übernehmen. . Gejellichaït | Der GeieU- f

ift

Gesellschaft wird jeßt durch einen vertreten. 43 901 Fotag Presse - Foto - | Gesellshaft mit bveschräutkter Haf- | Liquidator i|ff der Rechtsanwalt Berlin.

Nr

Verlag

Be

dem Firma | sellihaft mbH. j

n-Mitte, Abt. 92.

T43

und

Siß

Geis nre: Serhn

Feriourserue- erl: m: WCIICTCT: Serien

Ti: £TG- Hetanni-

Grete Weilandt, ohne Stand, Kölu, Durch Gejellschasterbeschluß vom 25, Februar 1931 ist der Gesellschastêvertrag in ÿ 6 dahin ergänzt worden, baß Fräulein Grete Weilandt, solange sie Geschäftsführer ist, allein zur Vertretung dex Gejellschaît er- mächtigt ist, Bei Nx. 37 941 Koeunuede «& Eo, Gesellschaft mit beschränkter Haftung Technisches Bliro: Durch Gejellihafsterbejchluß vom 2. März 1931 ist die Gesellschast ausgelöst. Zum Ligui- dator ist bestellt: Jngenieur Lothar Koennedckde, Berlin. Bei Nr, 40 186 Verlagsgesellschchaft „Wissen unv Fortschritt“ mit beschrántier H af- tung: Durch Gesellschasterbejchluß vom 29. März 1931 is| die Gejellichaît auls- gelöjt. Zum Liquidator ist der bisherige Geschäftsführer Jugenieur Salomon 75ein- schreiber in Berlin bestellt. Bei Nr, [40758 „Roveg“ Rohstoffsvertriebs- | gesellshaft ür electro-hemische N aternebennngon mit beschräánfter | Haftung: Die Gejellschaft f | Beschluß vom 21. März 1931 ausgels | Liguidator ist der bisherige Gejchüitse- { führer Julius Fabisch Bei Nr | Peter Opwis Gesellshast mit be- ! schränunkter Hastung, Lampeufabrit, Bruno Lewin is nicht mehr Gejchäits- führer. Kaufmann Peter Opwis in Berl Treptow ift chästsführer bestellt, Bei Nr. 44 830 Curt Toepser Tief- mit beschräántier | Haftuug: Curt Toepsc nicht mehr Geschäftsführer Bei Nx. 45 657 Lipp- [manu Gesellschaft mit beschräuntkter Hastung: Dem Joseph Kühnei in Berlin-Neukfölln ift Prokura erteilt Bei Nr. 45 659 „Wihag“ Wirtschaft s- | schuy für Haudel und Gewerbe Ge- i | sellshaft mit beschräukter Haftung :

ui x

tit Bu 1)

3 B89

L

| baugesellschaft

c 1

R

Fräulein Mar1e na Selt1

Eduard

ift ut

| Volkswirxt Dr. jur. | Berlin-Wilmersdorf | führer bestelit.

Nachstehende Firmen sind erloschen: 16 205 „Progreß“ Jubdustriege- Nr. 16717 „FRoh- stoff-Einfuhr-Berlin“ GmbH. 2: | 42148 Oh Boy Kaugummi- Auts6- Nr. 42 159 Oh Boy

C 2

| Nr.

Kaugummi GmbH. | Berlin, den 7. April 1931, | Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt

36 s Handelsregister Abteilung V Des zeichneten Gerichts ift am 8, April folgendes eingetragen: 231

Berlin.

î Ï Ch Anf j Jn das / j

1m tor

Sir T

Markt : Adolf Gaebelein is nicht mehr Vorstandsmitglied. Nr. 2985 All- gemeine Baugesellschaft Lenz Âc Co. (Kolonial-Gesellschafi): Hugo Voß ift nicht mehr Vorstandsmitelied. Nr. 42 744 Peter Fix Söhne Aktien- gesellschaft für internationale Baus ausführungen in Duisburg Zweigs- niederlassung Berlin: Dur& Bes {luß ber Seneralverjammiung vom 23. April 1930 if der Gesellschaftsvertrag in § 6 Abjay 1 besieht aus Dre: j sinb je zwei gememmjam zur - | ber Gesellichaft bereWiügt. - | Vorstandsmitgliedern find bestellt: 3 ierungs- und Baurat Wilheim Sieben, Duisburg, § Tiefbaouunterntymer Wi heim Fix, Bd Neuenahr. Amtsgericht Berlim-Mitie

- WePT 5

geunDert MrtealieDern. om

BortretuTg Au wetteren

g es

a 4 Apt. Be

„[36ST7 Handelsregifier Ubicilamg B Des unterzeichneten Gers iff am ®. April 1931 folgendes cingetragen: Mr 221 Dr. Paul Meyer Attiengehell hatt : Die Prokuren bes Franz Huwe un bet Ernst Genzmer fmd erlojchen. Maz Wolf if nit mehr Borsiarivsmitiglien. Zum NVorftanbömitglied if befiellt: Kammann Somunb Kiefer in Berlin. Ne. 27 700 Séhaperiirae §1 Grunelius Attien art: Die Frirmo isi 2x | 1owen. Nr. 38480 Fuivusträiclie Dis tonio- Atteengebelliwan (Fut: Proturift: Dr. jur. Rubol eb m SBerlir-Stedllih. Er vertiziti Die Wejelr io in Gemä mit emem Bor fraribömitdleb nber mrt emem Jeroturiiter. Nr. 36551 Frvusträcverias Pr MmernHenier Weruerngrerellhtbch: - Hennmg vorn Serntyaufjen # men BorfranosmitigureD Dos Erlbityer natiitheriber Firmen, bic may ver an gefreltier Ermittiunger threr Geitütie- _ bete eingestellt heben: Mr. 1 207 Serie iten lite: frún? Wv: zenalSlpronute, 9

vet Fm ziner er 36 230 Merve Terts

Berlin. Fn das