1931 / 88 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

+

3 d

E uin 0 R E M da

So

144 andi ldas L ved, (uI1

ed L 6

L DUUIILUVCLL. A

Aa. Lid

ck U. 6 CLUaXVCLLIE « +

4112

KImWUiatorel

0rllausende Konerungeu.

ige

4 09,7 U

13,1 DA11,10 h Ï 4 170,750 j

5710 }) 195

Va 490 a )D 030,90 »

900 31 50b G Ñ

A

ogt- u. Wolf... .} oqtiánd. Maschtuf.

O À Q 0 piyen 0 (fabriti 5 j ¡t 1, Haefiner kit, Aelt. Porz? L A chch rwohlerPertl. Q 1

|

Wagner u. Co. M 1nderer-Werte. stein, Uu Li -Yolit, Cie G rierw,. WGeljent 1YP u. 75Teytag. „4 © Wegelin, elun U. QUOVNCU 2 ndercoth pharm. 717 ersch.-Weihen!. B|10 gestd, Handelsgei.| 0 | Bestexegeln Alfali.}10 | Bestf.Draht Hammy, 5 | L t. 2 o al j Bickting Portl,-C. X10 tdrath Leder .…..1 0 f 8tctUlerKUpperBr.114 U. 75. WtharDd. .. j BilteDampff,uGas[10 lmersd, Rheing.f Wißner Metall.f s | ttener Gußstahl 0 zittkop Ttefbauj10 rede Maizerel , .j4 BunderuUMQu.Co.! 9

aon. ch j 1, her Veazhinenuv.¡10 1 8 71,

llstoff-Verein X10 f 6 [1

[lsto-Waldhof .112 } 1 Borz.-A, Lit. 5 6 j

derf. Kl. Wanzlb.] 6 f 8 41,7

tenvurgi «ch 1

ck ug. 2, Banken. Fraftwerte .

termin der Bankaktien

nahme: Bank für Brau=- nt Elektr, Werte 1. JUull.)

lgemeine Deutsche | it-tinjtalt ....} ow-Don-&omu, j dische Vant „„..A/ 1 nca Geu,. Momana j nk Glettr, Wertej Berl, GEleltr.-W.)} 10 ] Id. a it, j 10 j 10 0, B. U, 1D. 1041 - ¡k fürBrau-Jud. X} nk von Vanz1g «« «j 10, f L041. 1 ner Vant Verein} ithant} jer, Hyp,.u.Wechflb.j einsbank. .j „Viärt, Zud, F} iner Handelsgef.f i oth,-=Baut]i n-Berelnt chw,-Haun. Hypbt.,j lélz-Uu.Priv.-BVL.j Uer y ypolyeten=-] ¡1190 nk 1, Danz, Guld. X} igex Privatbaut j nziger VUildeni

12,00 G 1120 G 426 ¿4 1 Z29eD D 0, 190 G

0,90 a mit, Uu sauer vandesbvanti D utsch-Asiatische Bk. | ¡920b G hanghai-Taelßi 4,90 itiheUnhiedlung Fi 0 t 1che Vantï und f onio-Gejeli.} 1,9 G | (ths Efsectens u,j )jjelbant ....Ni itjc)e GoLddIStonLsi Gruppe B,¿..} 0 it}chE YYPOoLhElenD,I 11 eberjeeishe BÎN|

8dner Banf

eser Bankvereinj 10

nburger Hyp.-BL| 16 | 10 |

nnov.Vodeniròd Bk} 13 Pger YYPothelvL| 16

m obliienj 10 eder Comm BVL| 8

leutiger feub, ZeUst. apier...» [ 94A 834,56 Berger Tiefb, | 274 2713à 2736 »rl,-Karlôr. Ind. | 48,5 à 45ù 4856 }rown,Voveri uC | 650 t -Guldenwerle „vou Heyden | 55 à 54 à 545A i\ch.-Atl. Telegr, ¡ 102,75 à 1036 eutsche Kabelw!, & 498 à 48LB l eleph.u.Kab. j a 790 itsher Eisenh, à 43,25 à 436b G ». Verkehr... | -

}, Schlesben | thal Draht... rb,Gum, Phön, | —, chKupferu.M. 3,5 à 11836 henlohe-Werke | —à 45 à 45G

‘br, Junghans - à 31,75b 8 . Körting. « „— haeyer u. Co. à 1340 rahütie 0 à 408 0poidgrube, « | à 37,5 a 37 B avr, QUdau | n Wolf sterr.Siemenss | UCETLWETLE, | Ll „oe les.Dgb, u.Zink j » Schueider. | olberger Ziukh, | —,— itddeutshe Zuk. | —,— 3.Vogel,Dr.u.K | 45,25b G ä 456 icing Portland | 45à 45,5 à 45,56 listofs-Verein., nta. Hand AG

47 ù 471 G

¡5 à 55 G

luf Zeit gehaudeite Wertpapiere pec Ultimo April,

mien-Grllärunug, zFejitjezung der Lig. „Kurje u, leyte Notiz p, Ultimo April; 27, ch O Er

nreihung des Efseltenjaldos: 28, 4. | 96% a 965 Ü 129b G à 128,5 à 129 G 112,75à 12,58 a 112,5 G | 135 a 133 G

), PEereinSvaui | 135 a 135 erl, Hand. «Gej. | 128 à 129 a 128,75 G »mm.-u.Priv.=B | 120 à 120,5 à 120 à 120,5h reimnit.u,Nat.=DL, | 148 à 148,25 à 148h ute Banï u. |

MSCONIS » Wel. | 1145 a 115 à 1143 ä 11459 esdner Dani ., | 114,750

G. Vertehrsw. | 71 à 710

vg. Ut, C. red,-24. ni f. Drautnouji Irm erDaut- Ber. |

ay. YYP. U, Cc.

2otalb,u.Krfi Reichsb.Vz.S.4 |

th.23.dR.B,) | 9 tb.-Amer.Pak. | 71,

208134,75a 1338

L 340 G à 94,250

l 5 #72hà 12,250

nburg, H0ch j ? 76 G

mb.-Südam.D. | 121% a 121,256

tj VamPpfich, i 92 à 90,5b

rd ul. Li0nD 73, 2% 149,22 8 13,15% 14%D (s 03401

1, unfizijdeUn. 89,75a 91B a 90 à 90,75 à 90a 90,5 j

lig. Elektr,» Ges. 114,25 a 114à 114,75à 1143à 114% j 1.25a 114,75 à 1 14,25bj

j Ia 008 /79a 31,250

P, Demberg „. 1 32,5 a 103,5 à 103 à 103,5 à 102b j

rgmnaun Eletir. | 98,5 a 98,5 G

eri Rafschinens, | 43,25 a 49,5 à 49,25

iderus Eisenwt, | 26,25 à 56,25 B

)arlottenb.Wasf. | 30,5 à 30 G

YEer, WOTOTEN

1 [45,56 11/161,56

j F [1326 G 0 1136b j - 3 1128,75b 2 2156 21 7 89G do, [13966 [120b

| [756b G

148,5b (80,26b G

t.-Bankf- 12 | |

[1156 Ï [94 G 46G

11100 /136,5b {1 1114b j treide-étreditbant „j 8 {97 G 37 G ¡1050 105b 138,780 G ¡1390b B 213 6 213 G [15668 [70,756 10sbs

F

Heutiger zoriger

denbg Candesbant! o. Syar- u. Leihbank! 4i »sterretch.Cred.Anft.! 54,75b 55, M p. Stk. A} etersba. Disc.-Bk. X? 996 G : 0. nternat. Y 1253b 2 Blauener Bank 36,75b b 39b 41.5 | do. Pfandbrief-BL.,d 46,568 16, Breuß.Centr.Bodkrd.! 56b 55e 1. Pfandbrief - Bank, 112,756 —,— 68 -— f | Reichsbank s 169,5b Rheintshe Hyp.-Bankf 70,56 Rhein.-Westf. Bodcbk.! 34,56 G { NigaCommerz.S. 1-4} 5 Rostocker Bank, vid 30 6 Ruff. Bk. f. ausw. H.. | | Sächfische Bank 250 G - D À

|

1.4 1838 —, | Schles. Boden-Credit.| 10

61 6 3 5chleswig-Holst. Bk... } 75,5b 7 ibirishe Handels8bk.| 34256 34, 1 Stck. = 250 Rbl, 71,5 G 7 itdd. Bodencreditbk.|

amen | Ungar. Alg. Creditb.}

Rreuß. Bodencrd.-Bk.f 1

Dts.Centr.Bodk Nt 12 |

o.Bodencreditans.Xi

L

—_—9 876 143eb 6

172,5b @ 17 11396 ( 153b

c

1106 i

13056

156 75b Q

143b G 100b

ai ) | 10 [140b a

- - j „St.zu 50Pengö|s5,5P|4 5WV —,—

insbtk. Hamburg} 10 }

Bestdtsch. Bodenkred.|

0/85Lb Biener Bankverein X}

|64,25b Mp.St.zu 20Schilk.!

64,25 @

7 1420 G 430

107b 108,25b 82,56 8256 94,5h 96b G

39 40,75b B (achener Kleinb. Ni 64

[kt.G. f. Verkehr8w. 5 j

Lotalbahn u. |

s 12 |

ist der 1. Januar. {msterd.-RotterdA| j

Industrie 2. April, n Gld. holl. W.j50fl}

| Baltimoreand Ohio} | }arm.-Elberf.Strb} 9 |} jochum=-Gelfentk.S 0 | }rdb. Städteb. L. Ai 5 | do. t. Bl 4! raunschw. Ldeis. .4 0 |

1A (A

j |116b6G 117 .L,, RM —= i110b l j 42/64,5b G 129% 6G 8 1111 6 [11266

anada- Abl. - Sh. ), Div.-Bez.-Sch.} t.= 100 Dol. b Czakath.-Agram]/ Br.-A.i.GoldGld.|] | Dt, Eisenbahn-Btr.| 7 j DeutscheReichsbahni 7 gar.V.=A.S.4u.54 | nhZertif)}L.4-D} 7 § Abschl.-Div.] Futin-Lübeck Lit. A1 3 | )r.Kasseler Strb. A1 4 | à 0rz.,-=UAkt.} | Halberst. - Blankbg.} Mt, A—UW U. 14 5 fj dalle-Hettstedt. .…..| 2X —,— - Hambg.-Am. Packet} mbg.-Um. L.)j amburger H0M-4 ahn Lit A... X} 5ambg.-Süda.D.AX]| 8 dannov. Ueberldw.|

80,25b G

¡390 39,5b .„ Straßenbahnenj30

—B8 3 ansa“DampfschAX|10 | lde8h.-Peine L.A! 0 èönigsbg.-Cranz A] 4 | èopenh. Dpf. L. C N} 6 efelderStraßenb.j 0 | Lausizer Eisenb¿..] 5 j 109,756 iegnîiy * Rawitsch| |} 11376 G rz, Lit, Al 2 4 )0, St, A. Lit.Bj 0 } tbeckd-Büchen ....{ 5 |

xbg. Pr. =Heinr.1175} = 500 Fr.[FL.] Magdeburger Strb. 4 | wrienb.=Beeudf. .{ 8 | [156,506 | Mecklb, Fried.-W.| | [70,75 G ßr.-Alt.] 6 | [105b G Sí,-A, Lit Al 6

1153h

115,75b

riger

[11 |96266 L T - B

4A 2/75 4

10} —,— G

10/89%B 895B 1 ¡39,756

1.1 (95,5b 1.1 (90,5b [93,5b 1.1 112,25 G

10156 [10156 151,5b 155b

956 9 5b G

3. Verkehr.

T7446 74b G 71,76b 72,5b

135b [35h

|95 6

1 (25.250b G [25/6

1 1466 456

22,756

[1.1 8b 18,5b G 1 {59b 59'5b

94,25b )4,25b

—— 6

139,75b [25b 25eb G

1 [72%b T4b 1 [75%b 154b

[120,5b 123h 95,56 [12,256

i ——

| —— ——

1,1 65G 35 G

Î

1.1 ¡23,75b j

1.1 |45b

Rostocker

Kamerun Eb, Ant. LB| 6} 11.1 Neu Guinea Comp..!6|

ckchantung Handeks=| |

Niinchener Lokalb eptun Dampfschi tederbarn. Etsb. A iederlaus, Elsb. Aj 1 orddeutsch. Lloyd 8

Nordh.-Werniger

"sylvania 1 ei. = 50 Dollarl BrignigerEb.Pr.A} 7 tint.-Stadth. L A} do Lit. B Straßenb. 0 )ampyf.Co. x7

trausberg. Herzf4 6 11 ck5ûüdd. Eisenbahn..110 | [11 ! ter.Eisb.-Btr.Vz. Af 0 |

West - Sizilianisd

e129 j j 0/6 [1128 6

4. Verficherungen I y 2 4

ift8sahr: 1. Januar iodas [lbingîa : 1, Oftober

8 ed

Aachen u, Milnchener Feuer. . .!901h

ener Rückversicherung. 140,56 bingia” Vers, Lit, A L 10 G l 00, Ul E . Stuttg. Ver. Vers. .|217h d do Leben8v,-B?.193h ecuranz-UnionB(v.eingezs)Æ do, do 0 Einz.) erl. Hagel-Afecc. (664 T Einz.)/6568 do. do, Lit. B (253 Einz.)|23586 zersin. Feuer (von (zu 100RM)/203 6 do. do 25 Einz.)/476 olonia, Feuer- 11. Unf.-V. Köln! 6-Stitcke N/91.25 G r ranSport.. » J Einz.)! -— do do 25 LEinz)| —— Frankfurter Alg. Vers. L. A t, L,] Frankona Nitck- 11. Mitversicher.! tit. C u. D'1106 bladbacher Feuer-Versicher, X'

Dre8dner Allaem

Zermes Kreditversicher. (voll)/95,56

do. do 25 ÿ Einz.)/246 jlnische Hagel-Versicherung X do Nüekversicherung. [4356 do. do (25 ÿ Einz.) ipziger Feuer-Versih. Ser. 1/198,5h r. 2/420b G do. do Zer, 38/422 6 Maadeburger Feuer-Vers. .,. N |385hb do Hagelvers, (50% Einz)! - do do, (25% Einz)! do Leben8-Vers.-Gef. „… 11526 Niickversich,-Ges.. 23,256 l do. (Stlicke 100 800)|22h Nannheimer Verficher.-Ges. X! —,— 6 National“ Allg. V.A,G. Stettin 5756 tordstern 1, Vaterl, A llg. Vers 06) N'189 G en8vers.-Bank 636

DO, 0

d

ckächsishe Versicher. (50 §Einz.)|

J ) hle, Feuer-Vers

¡ LEinz.)| (200 #6-St.)|236 G do, de 54 Einz.)|626 huringîa Erfurt À .…......|7306

) do B 71b

ran3atlandiscche Gittervers. ..| nion, Haael-Versih. Weimar] —.—

Kolonialwerte.

|63,250bG j [44eb G [1,4 |280bG [1.1 /485b G

ut\{-Oftafrika Ges!61 [1,

tafr, Eisb.G.-Ant.X/0}

Dtavi Minen u, Eb, |+| [1.4 [33%/b

St.=1£,RMp.St} | |

|1.1 [76.256

Heutiger Voriger

1pan., PUpano j

38 à 86,75 à 87 ù 86,5 à 86,5 G 80 à 278 & 279 à 277,5 G )ob & à 49,75 à 49,75 Ü 37,5 à 65,50 3,56 G à 58,250 104 & 193,50 0b @ à 50 B

14,25 & 44,75 & 43,250 j ÿ, 1 56,750

g j reldmühle Papter i Felt.uGuilleaumes

3ob G î Gelsenk, Bergwerk es. f.eftr.Untern, udry, Loeweu,C. Goldschmidt. amburger Elektr varpenerBergbau oes Eis.u.Stahl PhilippHolzmanz

5,25à 556

118,75à 119,5 @ a 47 à 47 @ ha 316 ck 330 0 &33b 32,5 à 133 à 1338 6 4 àù 42,25 à 41,25 8 38,5 à 38 B

ner, de Electric

ntin, Gummi,

armler-Ben5, . «

Cont, G, Def.

= j Deutsche Erool ., |

i Dtsch. Linol. Werke

ynamitl U, Vcobel Flettritzit, - Vieser. | 1

Fleftr. Licht u. Kre. | Farbenind,

32,5 à 33,75b

{ 97,5 &93,5h

j 83,5 à 83b j 52,5 & 53,5b

74,25 à 73,5b | 69,25 à 69,25 G

Hotelbetriebs=Gej | —,-

16,258 116,750

= 4105,56 4b G à 104 G i à 548

5 à 456 5,25 ù 46 à 46,75 à 46,75b G

‘lse, Bergbau Kaliwerte Aschersl | Nud. Karstadi s Klöckner-Werke „— j Köln-Neuesj.Bgiwo. ê Mannesm.- Nöhr. NansfelderBergb Maschinb, Untecu, Metalgesellschaft Miag,Mühlenbau | ?72b

191,56 191,5 G

45à 45G 76% à 7638

Ls Mitteld.Stahlivke,

à 77D Montecatini” Nordd, Wollkfämu Nordsee, Deutsche Hochjeeflshecei bers. Etlsenbb. berjsGl.Kok8wke., Kok3w,uChem.F Orenstein u. Kopp Phönix Vergbau i. Hüttenhbetrich Polyphonwerte

Zabitag: 30, 4. 65 t 96,75 à& 96,75 G 3,5 à 129,56 14,5 a 113,75à 113,756 33 à 132,756 35,5 à 135,56 29,5 à 128,5 à 128,5 G 21,5a 121,75à 121 G 150 à 143,5 G à 1486

les, Elektriz. u. Gas Lit. B chlej, Portl-Zeu 5Qubert u.Saklzer 5b j C chudert u. Co. .

16 8 115,5 à 115,5 G 15,5 ä 115,25 à 115,5b 3,56 72,5 a 7130 71,75 à 72,5 à 72 à

95 ch

36 à 134,5 G

uit),

4,5 & 94,250

4 à 74% à 73%b

Ss j töhruC.,K 3D 5venskaTän

15,15 a 14,

Rütgeröwerte „.. Zalzdetfurth Kali | 257 à 256,5 a 258 à 259,5B à 237,5 Q | 265,75 à 265 Q à 266,5 a sà260,5à258,5a259à259 à|

38,5 à 138 à 138,5 G

Pape),

LEULCIS U, C

... | 39,75 ùà 39,6@

65,5 à 66,5b

152 & 153,50 45,25 à 44,25b

292 à 295 à 293 à 294 G | 120,75 2t20,252120,5à120,25à120,5b| 121,75 à 120,25 à 120,5 à 120258

| 136 à 137,5 ù 136,5à 1376 78% à 781 à 793 à 794b

121,5à 121 à 121 @ 99 ù 99,5 à 99 à 100,5 G

166,25 à 166 à 166 B 32,75 è 63,5 à& 63,25 G

| 70,5 à 71(à 70,5 à 71,756 76,250 76 à 76 B

79 à 78,75 à 79% à 79 à 79% G 38 à 38,5 à 38%B

179,5 à 79,25 à 79,5B 54 à 54,25 à S4 à 54,250

61,5 à 61,75 à 61,5 à 61% à 61B 170,5 à 172 à 171 à 172 àù 170,5b | 185,25 à 185,5 à 185,25 Q

95 à 291 à 296b

33,5 à 33,25 à 33,5 à 325d

138,5 a 38,25 à 39 à 37,5 à 137,8

30,75à79,75 G à81à79,25l3078

102L à 101 à 102 à 100,56 41018 100 att

37,2506 à 137,75ù 137,250 137,5b| 140,5 à 138,75B

128,754129,75àt29 Gà129,25 Ba28,5| 131,5 à 129,25 à 129,75 à 12258

154 & 153,75 a 1543 à 153,75 à 154,5 B à 153,75b|

134 w 135,5 ù 134,750

90,5 à 91 à 90,5 à 91 à 90,5 B

[à1296129 G | 155,5 à 155,25 à 156,5 ü 15456 155,751 10 37,5 à 136,5b 95 à 94 B 86,75 à 86,5 à 87 à 84b

129 à 129,75 à 129,25 à 130 à 129%b | 132,5 à 133 à 131,5 à 132 ù 13028

à 55,25b 318 122,5 à 1228 | 77 à 76b | 71,56 70,256 | 103,5 à& 102,58 108 a 108 G | 198à 1956 à 195,56 | à 171,75 à 167,5b | 63,256 G à 64,25 à 64,758 | 73,25 à 73 à 73,256 72,58 | 79,25à 78 à 78 B | 81,75 à 80,5b | 40 à 39 a 39,5 à 39,258 16,5 à 45,5 à 45,5 G

| 14 àù 73b

| 40à 40G | 70G à 63,5 G à 698

| 154,75 à 154 ù 154 8 | 47à48à 47 à 47G

| 82 à 80,25 à 80,5 à 80,25b | 586 à 55,58

63h à 63,25 à 620

| 174 à 172 à 172,56

| 1866 a 185,5 à 186 G 124,5 à 124,56

84,25 à 86 B à 85 à 84,5 à 85,5à84%B | 88% ù 87% à 87,75.ùà 87%

136 à 137 a 1356

58% à 57,75 G

| 13881 90 à 900

| 189,254 181 0 1

1946

unng dfttcks Schwed. Ziindh.)

ir.Vas Leipzig

hard Tietz. 17

_

107,75 a4107,25a108,5a106,75à107,5à 1015 10156 (105,25 à 106,25d 2,5 a 50,25 G

84a 57,5B

1,25 à 904 à 30,5 G

Otavi

4

j

j

| Ver.

î WesteregelnAlkalt | in, u, Esb.

% 2124 Ì

Ü 2 Staßlwerte, | 58% a 57% à 57%b 170,54 170G a 171 à 1706 Zellstoff „Waldhof f 105,25 à 106,75b [ 32,5 à 33,25 a 33 à 33k ù 32,750

162 à 161 à 162,25 Q ¿0 1040 | 142Gù 143,25 à 142,5 à 143 à 142,75) 146,541462146,5à145%0145, 8

9,5 à 181 à 180 B

184 0 18930 i 187.75

| 138% G à 1374 à 13756 59,2 59,25 ù 59L à 58,256 ¿80

[261226328 140 à 139,25 à 140 à 133,5 899 30,75 à 90,75 G 165 à 164 à 184,256

[à144,75aM 181,75 à180,5ù184,50181,51 28

180,5u1t s 75 à 187 à 188 à 186,250 4

| 99,25 à 99,75 à 390

sà143,56142%B |

f 261b d 159,25b 121,5 U 123àù 121 à 121,758 | 99,75 à 60,25 à 58,51 | à 1745 à 174B s 111 à 108,5 à 108,7 L | 344à 34 à 34,25 à 33,5 33,79

en worden au}!

E mattigten Verirêeleci

VCL 88.

Erfte Zentralhandelsregisterbeilage

zugleich Zentralhandelsregister für das Deutsche Reich

Berlin, Donnerstag, den 16. April

Erséeint an jedem Wothentag abends. Bezngs-

preis vierteliährlih 4,50 AAÆ.

nehmen Bestellungen an,

Alle Postanstalten in Berlin für Se!bsteæbholer

auch die Geschäftsstelle SW. 48, Wilhelmftraße 32.

Einzelne Nummern kofken 15 A/. Sie werden nur aegen bar oder vorherige Einsendung des Betrages einschließlich des Portos abgegeben.

Anzeigenvreis für den Naum einer

fünfgespaltenen Petitzeile 1,10 AÆK. Anzeigen nimmt die Geschäftsftelle an. Befristete Anzeigen müssen 3 Tage vor dem Einrücungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein.

L E

1931

Fnhaltsüberficht,

. Handelsregister, Bereinsregister,

Musterregifter,

90 7A M 0 j 4 dO ps

Berschiedenes.

Güterrechtsregister, Genossenschaftsregister,

Urbeberrechtseintragêrolle, Konkurse und Vergleichësachen,

“Handelsregister.

[4182] [46 Fn das Handelsregister “de eingetvagen am 7. April 1931 die ma „Leo Facobë#” in achen und L veren Jnhaber der Kanfmann Leo acob daselbst, Als niht eingetrægen neröffentliht: Geschäftszweig: jhlengroßhandiatng Geschäftsraume: ilíheterstraße 13. L Gei der offenen Handelsgesellschaft senlary « Drees“‘ in Aachen: Der ufmann Emil Drees senior zu Aachen aus der vosellshaftf N Kei der Firma eeNofenberg & “6 in Aachen: Dié Pxokura des fred Seelmann n Aachen ift erloschen Bei der Firma „Vaunl Grieger Ge- schaft mit beschränkter HBaftung“ Aachen: Durch Gesellschafterbescchlnß 24. März 1981 ist der Geséllshafts- trag abgeändert worden Sind vhrere Geschäftsführer bestellt, so iff or Geschäftsführer für sich allein zur tretung der Gesellschaft und zur | er Firma berechtigt. Einzel- nicht erteilt werden Kanfmann in Brüssel, n weiteren Geschäftsführer bestellt mtsacriht, Abt 5, Aathen

chen. H-R, À 2

Devosse

G nklam, S [418 In unser Handelsregister Abteilung

Z B 2 (Landwirtshafts- und f Aktiengesellshaft, Berlin- Zweigstelle Anklam), heute ingetragen worden; Die Pro- xa des Hans Kuhlmann ift erloschen ie Gesellschaft is durch Befchluß der eneralveríammluna vom 22, Dezem- x 1990 aufgelöst. Zu Liquidatoren id bestellt: Direktor Hermann Schöne- g in Berlin-Lankwißz und der Kauf- un Georg. Briusa -in Berlin. Amts- iht Anklam, den 3. März 1931. maberg, Erzgeb. [4184] Im hiesigen Handelsregister ist das n folgender Firmen von Amts ingetragen worden: uf Blatt 45 des vormaligen Ge- ts die Firma Louis Schubert 2ranzan!l Zlatt 1333 die Firma B. Gruß [nnaberg.

ericht Annaberg, 11,

April 1931.

[4185]

register B ift heute

Band [ unter Nr. 6 eingetra-

Firma „Damvf-Brauerei und

zerei Wickerfstedt Gesellschaft mit

inkter Haftung“ in Wickerftedt ein tragen vorden:

Ter Branmeifter Moriß Burkhardt

t Mitterstedt ist als Geschäftsführer ntt

ti vom 1. Fuki 1989 ausgeschieden

aufmann Paul Gebhardt in

stt von diesem Zeitpunkt ab

r Geschäftsführer der Ge-

potéa. L la -

un unfer Dandels

t

L gun

eg

O r &

Apolda, den 7. April 1931 Zuringisches Amtsgericht. 11

Baden-Baden. [4186] vandelSregistereintrag Abt, A Bd, 11! 133: Firma Bernhard Thoma, = war! Legenhardt in Baden-Baden nbader Uhrmachermeistex Kari tenhardt im Baden-Baden Vaden, den 1. April 1931 Vaftsitelle des Bad. Amtsgerichts. 1. a Kreuznach, [4187] m Reltgen Handelsregister Abi B stt dei der Firma Seiy-Werke, m. 92, H. in Bad Kreuzuah, au cke iltz 1981 eingetragen wsrde Zeobald Friedrich Seis ist durch “e Seshasts[ühxer ausgeschieden emtsgertcht Bad Kreuznach

1}

Utzen, [415] n das Handelsxe ier ift heute Linge latt 752, die Finna Ka udowa bauka dische Bolksbauk Uktieugesell; _mn Bauyea betc.: Dr. jux ck , Vosedel in Bauyeu ijt micht KAttglied des Borstauds E E ent dem Baulklassecec Oskax - Im Baugenu, Ex darf die Gejell ny in Gemeinshasi mil eiue 2inttglied Der uen Mauren odex einem Haudluugs Ü WmlSgei ihi den 10, April 1934

Beeskow, [4189] _Jn unfer Handelsregister Abt, B 1 heute untex Nx. 25 bei der Firma „Kur- haus Viktoria Bad Saarow, Gesell- haft mit beshränfkter Haftung“ mit dem Siß in Bad Saarow, folgendes ein- getragen worden:

Dur Beschluß ver Generalversamm- lung vom 15, Februar 1931 sind die Sahungen geändert und ift der Sit der Gesellshaft nah Berlin, Amtsgerichts- bezirk Berlin-Mitte, verlegt worden Infolge dex Verlegung des Sitzes ist die Firma hiex gelöst worden

Beeskow den 1, April 1931

Amtsgericht Berlin. . [4196]

In das Handelsregister B des unter- zeichmeten Gerichts ist heuke eingetragen worden: Nx. 45744, Hannemanns Buehhandlung Gesellschaft mit be- schr änkter Haftung. rlin, Gegen- stand des Unternehmens: der Betrieb buchhändlerischex Geschäfte aller Art, ins- besondere die Uebernahme und Fort- führung dexr bisher unter der Firma Hannemanns Buchhandlung zu Berlin SW, Friedrichstraße 208, von Hexrn Georg Hannemann betriebenen Buchhandlung. Stammfkavital: 20 000 Reichsmark. Ge- schäftsführer: Schriftsteller Frank Arnau, Borlin, Die Gesellschaft ist eîne Gesell- schaft mit beschränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 11, März 1931 abgeschlossen und am 31, März 1931 abge- ändert, Als nicht eingetragen wird ver- öffentlicht: Oeffentliche Bekannt- machungen der Gesellschaft erfolgen nur durch den Deutschen Reichsanzeiger. Bei Nr. 14 067, Colberger GrunD- stücksverwertungsgejellschaft mit beschränfter Haftung, bei Nr. 23 631 Grundstüclsgesellshaft Waitstraße Nr. 27 mit bveschräntter Haftung, vei Nr. 26 772 Grundstücksgejsellschaft Kurfürstenstraße 171 mit beschränt- ter Haftung, bei Nr. 26 775 GrunD- stücksgesellschaft Spandauerberg 20 mit beschränkter Haftung, bei Nr. 26 817 GrunDstüs - Gesellschaft Sehöneberg GrunewalDstraße 86 mit beschränfter Haftung, bei Nr. 26 845 Grundstücks=-Gesellschaft Charlottenburg Krummestraße 61 mit beschräntftter Haftung, bet Nx. 2857 Grundstücksgesellschafst Bellealliancestraße 62 mit be- féhräntkier Haftung, bei Nr. 26 886 Grundstücksgesellshaft Wipper- straße 7, 8 und 9 mit beschränkter Haftung, bei Nr. 26 913 Grundstüdcks- gesellshaft Schöneberg Schwä= bische Straße 3 mit beschränkter Haftung, bei Nr. 26 935 Grundstücs- gesellschaft Charlottenburg Pesta- lozzistraße 19 mit beschränkter Haftung, bei Nr. 26 980 Grundstücks- gesellshaft Schhöneberger Ufer 36 e mit beshräuktter astung, bei | Ne. 27575 Grundstüdcksgejellschzaft | Mariauneustraße 3 mit beschräut- ¡tex Hastung, bei Nx. 27 963 Grunds- | stücksgesellshaft ShönevergGrune- | wald raße 98 mit räutter | Haftung, und bei Nx. 28 334 Grund=« ' lüctsgesellshaft Wartenburg» | straße 5 mit bveshräulter Hastung: : De. Ludwig Kneller ist nicht mehx Ge- | \chäftsführexr. Kausmann Hermaun Tum- ¡ borwosty in Berlin ist zum Geschäftsführer : bestellt. Bei Ne, 4923 Grunewald- | Parzelle Hubertusbaderstraße 21a ¡| Gesellshaft mit beschräutkter Hafs- tung Ernst Teeskfe ist nicht mehr Ge- schäfisführer. Bankbeamter Karl Lüderiß | iu Berlin-Tempelhof ist zum Geschästs- | führer bestellt. -— Bei Nx, 27 186 Glasÿs | haus-Film-Gesellshaft mit bes schräufter Haftung: Hans Reiter ist iht mehx Gejchästssührer. Bei Ne. 34373 Berliner Einheits-Feit- Gesellschaft mit beschränfkter Haf- iung; Dem Eenst Walter in Berlin- Laufivih ijt Prokura erteilt derart, baß er berechtigt ist, die Gejellihast gemeinjam mit einem Geschäftsführer oder mit einem aubdereu Prokuristen zu vertreten. Die Prokura ves Frauz Rackow und ZFmre Wiligut ist erloschen. Richard Bügler und Manu Stkoxu sjiud uicht mehr Gesjchäfts- führer. Direttox Artux Schmidt in Berlin- Friedenau ili zum Weilexen Gejchà fts- führer bejlelli Bei Nx. 38 240Expreye Buffet Gejellschaft mit beshräutk- lex Hastung : Waltex Alexauder ist nicht Wehr Geschäftsfüher Kaufmanu Julius Gabhs iu Beorlin-Haloeujee ti zum Ge- {häßlsfühcer bestellt Bei Nr. 42 783 Ullgeueinue Presz-Geselljchaft mit

bejräuliex Paftüng : Theodor Nupp-

recht ist nicht mehr Geschäftsführer. Bei Nr. 43030 Bernard Homola Gesellschaft mit beschränfkter Haf- tung: Willy Dittmann ist nicht mehr Ge- schäftsführer. Kaufmann Alfred Bahrdt in Berlin-Charlottenburg ist zum Geschäfts- führer bestellt, Bei Nr. 43 138 Buda-

erx Straße 9 Terrain- und Bau=- gefellshaft mit beschränkter Haf- tung : Walter Schalscha ift nicht mehr Ge- schäftsführer. Bankdirdktor Heinrich Hänel in Berlin ist zum weiteren Geschäftsführer bestellt. Bei Nr. 44 659 American Commodities Trading Corporation Gesellschaft mit beschräntter Hafs- tung: Kaufmann Siegfried Jacoby in Berlin ist zum weiteren Geschäftsführer bestellt,

Berlin, den 8. April 1931. Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 92.

Berlin. . [4190]

Jn das Handelsregister B des unter- zeichneten Gerichts ist am 9. April 1931 folgendes eingetragen: Nr. 28 971 Falkf- Reklame Afktiengesellschaft : Die Pro- fura für Hans Dobrick ist erloschen. Nr. 30 181 Aktiengesellschaft für Chros- mo- und Barytpapier: Die Liqui- dation ist beendet. Die Firma is erloschen. Nx, 35896 Deutsche Revisious- unnd Trenhand-Aktiengesellschaft : Prokuristen: Dr. Hans Gillessen in Berlin, Dr. Hermann Richter in Berlin, Dr. Benno Stahnke in Berkin. Jeder vertritt gemein- schaftlich mit einem Vorstandsmitglied oder einem Prokuristen. Nr. 40238 Deut- sche Tonfilm Afktiengesellshaft : Duxch Beschluß der Generalversammlung vom 23. Dezember 1930 ist der Gesell- schaftsvertrag in § 3 Abs. 2 Say 1 (Ver- legung des Geschäftsjahrs) geändert. Die gleichfalls beschkossene Aenderung des § 3 Absatz 2 Say 2 wird von dex Eintragung ausgeschlosseu.

Amtsgericht Verlin-Mitte. Abt. 89a,

Berlin. [4191]

In das Handelsregister B des unter- zeichneten Gerichts ist am 9. April 1931 folgendes eingetragen: Nr. 45750. G. Wolff Aktiengesellschaft für Automaten- und Automobilbau. Siß Berlin. Gegenstand des Unter- nehmens sino die Herstellung und der Ver- trieb von Autornaten, Automobilen und Apparaten sowie die Beteiligung an gleichartigen Unternehmungen. Grund- kapital: 100000 RM. Aktiengesellschaft. Der Gesellschaftsvertrag ist am 4. Februar 1931 festgestellt und am 23. März 1931 und 30. März 1931 geändert. Besteht der Vorstand aus mehreren Personen. so wird die Gesellschaft durch zwei Vorsiandsmit- glieder oder durch ein Vorstandsmitglied und einen Prokuristen vertreten. Zum Vorstand bestellt ist Kaufmann Hans Herr- mann, Magdeburg. Als nicht eingetragen wird noch veröffentlicht: Die Geschästs- stelle befindet sich in Berlin 8W 48, Friedrichstraße 23. Das Grundkapital zerfällt in 100 Juhaberaktien über je 1000 RM, die zum Nennbetrage ausge- geben werden. Der Vorstand besteht aus einer oder mehreren Personen. Jhre Zahl bestimmt der Aufsichtsrat. Die Mitglieder des Vorstands werden durch den Auf- sichtsrat bestellt und abberufen. Bekannt- machungen der Gesellschaft und Ein- ladungen zur Generalversammlung er- folgen durch den Reichsanzeiger. Die Gründer, welche alle Aktien übernommen haben, sind: 1. Fabrikant Georg Wolff zu Magdeburg. 2. Kaufmann Juda Wituchnowsky. 3. dessen Ehefrau Helena Wituchnowsky geborene Siyermann. 4. Kaufmann Otto Löwy. 5. Kaufmann Karl Jünger, zu 2—5 in Berlin. Den ersten Aufsichtsrat bilden: 1. Kaufmann Otto Köhler, Leipzig, 2. Gutsbesizer Bernhardt Schuppe, Magdeburg, 3. Kauf- mann Otto Puschmann, Berlin. Die mit der Anmeldung der Gesellschaft einge- reichten Schriftstücke, insbesondere der Prüfungsbericht des Vorstands und des Aufsichtsrats, können bei dem Gericht eingesehen werden. Nr. 898 Schanu- tung Handels-Aktieungesellschaft : Dr. Paul Mojert is niht mehr Vorstands- mitglied. Zum Vorstandsmitglied ist be- stellt: Kaufmann Alois Miedl in München.

Nr, 29 001 „Kompaß“ Allgemeine Grundbstüdcks- Aktiengesellschaft : Die Firma ist erloschen.

Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 89 b,

Berlin. . [4192]

s . E Ju das Handelsregister Abteilung A ist |

f Ï

am 9. April 1931 eingetragen worden:

waren, Berlin. Jnhaber: Elias Bern- stein, Kaufmann, Berlin. Bei Nr. 2663 R. Fueß vorm. J. G. Greiner jr. «& Geißler: Dem Leopold Schade, Ber- | lin, ist Einzelprokura erteilt. Nr, 4212 | Gieseckte & Devrient : Eine Komman- ditistin ift eingetreten. Nr. 7275 Gebr. BendDisch: Die Gesellschafter Carl Ben- disch und Emil Bendisch find aus der Gefsell- schaft ausgeschieden. Demnächst ist einge- tragen: Kurt Bendisch, Kausmann und Architekt, Berlin, ist in die Gesellschaft als weiterer persönlich haftender Gesellschafter eingetreten. Nr. 8891 Carl Grunoto : Zur Vertretung der Gesellschaft ist fortan jeder Gesellschafter selbständig ermächtigt. Nr. 24445 Besser & Müller: Die Prokura des Alfred Winkler if erloschen. Nr. 73 400 Godo & Co. : Der bis- herige Gefellschaster Arpad Godo is Alleininhaber der Firma. Die Gefsell- schaft ist aufgelöst. Nr. 74 719 Deutsche Jsolierflashengefsellschaft Lebrecht & Co.: Die Gesellschaft i aufgelöst. Liquidatoren sind die bisherigen Gefell- hafter, Kausmann Georg Lebrecht, Berlin, und Frau Mathilde Lebrecht geb. Kinder, Berlin. Jeder Liquidator kann einzeln handeln. «Folgende Gefsell- schaften sind aufgelöst und die Firmen er- loschen: Nr. 23085 W. Gerhardt. Nr. 67820 Bücherrevisoren Koms-

& Co. Nr. 68 198 Autovereifung Friedrichstadt Johannes Marwigt. Die Firma ift erloschen.

Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 90.

Berlin. Jn das Handelsregister Abteilung A ist

fura des Paul Laumann ist erloshen. Nx. 7292 Schwan & Co.: Der Kauf mann Reinhard Schwan ist ÿ sellschaft ausgeschieden. Gleich die Witwe Martha Schwan Wäscher, Berlin-Mahlsdorf-Süd, in die Gesellschaft als persönlich haftende Ge- sellichafterin eingetreten. Zur Vertretung der Gesellschaft ist nur Willy Schwan er- mächtigt. Nr. 47 847 Tillgner& Co. Zellstosswerke : Die Einlage einer Kom- manditistin ist herabgeseßt; die Einlagen von drei Kommanditisten sind erhöht worden. Zwei weitere Kommanditisten sind in die Gesellschaft eingetreten, zwei Kommanditisten sind ausgeschieden. Nr. 51 160 Pianuofortefabrit Marx Seiler & Co. : Die Gesellschaft is auf- gelöst. Die bisherige Gef Emmy Seiler is alleinige Jnhaberin de Firma. Nr. 74 286 E. Tusche & Co. : Zur Vertretung der Gesellshaft sind fortan nur beide Gesellschafter gemein- schaftlich ermächtigt. Nr. 71 946 F. vau Leer Zweigniederlassung Berlin : Die hiesige Zweigniederlassung ift auf- gehoben. Bei Nr. 13 938 Emanuel Spit und Nr. 51 953 Sechlechterwerke PeterSchlechterZweigniederlassung Berlin : Die Firma is von Amts wegen gelöscht. Gelöscht : Nr. 5411 C. Mer- teus, Nr. 11 974 Gustav Rofenberg und Nr. 32 635 Robert Martin vorm. Carl Mayer.

Amtsgericht Berlin-Mitte.

geborene

44

Abt. 91. Berlin. . [4197] Jn das Handelsregister B des unkter- zeichneten Gerichts ist heute eingetragen worden: Nr. 45746. Grünspahn & Co., Gesellschaft mit beshräutter Haftung, Bluseun- und Kleiver- fabritfation. Berlin. Gegenstand des Unternehmens: Die Herstellung und der Vertrieb von Blujsen, Kleidern und ver-

Reichsmark. Geschäftsführer: Kaufmann Paul Bielschowsky, Berlin, Kaufmanns- frau Ottilie Grünjpahn geb. Schweriner, Berlin-Wilmersdorf. C eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung.

1931 abgeschlosjen. 6 L schäftsführer bestellt, jo erfolgt die tretung durch zwei Geschäftsführer. Der Geschäftsführer Paul Bielshowsky tann außerdem die Gesellichaft in Gemeinichast mit einem Prokurisien vertreten. Die Ge- sellichaft dauert bis zum 31. März 1934. Früherer Ablauf oder andernfalls Ver- längerung der Dauer der Gejellichaft na Maßgabe des § des Vertrags vom 1. April 19331. eingetragen wird veröffentlicht: Oeffentliche Beïanni-

2 Als nitht

| machungen der Gesellichaft erfolgen nux

durch den Deutschen Reichsanzeiger. Bei Nr. 4288 Chajalla Sthubgefell-

Nr, 77 054, Elias Berustein Tabak- | haf mit bejchräukter Haftung:

mandDitgesellshaft Bruno Nitschke |

. [4194] | L S mel“: Kausn

Ernst August Jaeger is nicht mehr Ge- schäftsführer. Kausmann Heinrih Iömer in Kasse-B. is zum weiteren Geschästss führer bestellt. Der Geschäftsführer Fein» hold Hörger wohnt jeyt in Kassel. Die Profuren von Fräulein Maria Lukaszwicz und Fräulein Charlotte Wolf sind ecloschen. Bei Nr. 12 915 Diabolo Separator Gesellschaft mit beshräáunkter Hafs-

am 9. April 1931 eingetragen worden: | Bei Nr. 3462 Gustav Lyon : Die Pro- |

schäftsführer bestellt, Bei Nr. 43 33 Haushaltwäscherei Gesellschaft mit

tung: Markus Goldmann is nicht mehr Geschäftsführer. WBei Nr. Grundstücsgesellschaft Bayerische Straße 30 mit bveschräutkter Haftung : Der Löschungsvermerk vom 2. April 1927 wird aufgehoben, die Gesellschaft befindet sich wieder in Liquidation. Bon Amts wegen ist zum Liquidator Bankier Ludwig Misch, mäß § 2 Abs. 3 der Verordnung vom 21, Mai 1926, Bei Nr. 26 679 van Cleesf & Co. Gesellshaft mit be- schränkter Haftung : L ist nicht mehr Geschäftsführer. Kaufmar

17 9235

Berlin-Wilmersdorf, bestellt ge-

Walter Jacob

Ewald Curth in 1 ift zum Geichzutté- führer bestellt. Bei Nr. 41 326 Baus spargesellschaft „Deutscher Auf- stieg“ mit beschräutter Haftung - Dr. Hans Joachim Nömmler ift nit mer Geschäftsführer. Kaufmann Willi Böder in Berlin-Friedenau if zum

x

schäftsführer bestellt, Bei Nr

eiteren Ge-

42 624A

Bürohaus am Alexanverpla Ge-

sellschaft mit beschränkter Haftung :

Franz Pahler is nihcht mehr Geshästs- führer. Privatjiekretärin Fräulem Gertrud Rumpf in Berlin ist zum weiteren Ge-

"3" Ì

beschränkter Haftung „Die Trom=- mann Paul Witte in Berlin 1 weiteren Geschäftsführer bestellt, terlin, den 9. April 1931,

Rorlin-Mitte Abt 92 Derln-MIiilC, 01 ds

ist zun

Berlin.

ly V (Y «n UNnIEL 4

eingetragen worden: Nr. 45 747. Ostar

Müller, Fachzeitshriftenverlag Ge-

r

| sellschaft mit beshränkter Haftung.

j

| Büchern

| verleger Osfar Müller, Berun, 2.

Siß: Berlin. Gegenstand des Unter- nehmens: Herstellung, Druck, Herausgabe und Verlag von Zeitschriften aller Art, insbesondere der Lebensmittei- d Gt nußmittelbranche, sowie Die C der Vertrieb, der Verktau] unt

aller Art. Stam 920 000 RM. Geschäftsführer: 1.

¿. RAUT-

| mann Hans Rosenthal, Berin. Geheli-

. | schaft mit n | Gesellihaftsvertrag ist am 26. März 1931

wandten Artikeln. Stammkapital: 20000 |

Die Gejellschaft ift |

Der Gesellschaftsvertrag ist am 1. April } Sind mehrere Ge- |

Ver- |

beschränkter Haftung. Der pr

j errichtet und am 7. April 1931 abgeändert. Als nicht eingetragen wird veröffentlicht : Als Einlage auf das Stammkapital wird in die Gesellschaft eingebraht von den Gejellihaftern. Oskar Müller und Hans Rojenthal in Berlin das von ihnen unter der Firma Oskar Müller Fachzeitjchristen- verlag als offene Handelsgejellshaft be- triebene Unternehmen mit Aktiven, Pasfi- ven und Firma. Die Einlage wird m1 je 10000 RM auf die Stammanteile angerechnet. Nr. 45 748. Gustav Kiepenheuer Bühneunvertriebs-Ge- sellichafti mit beschräunkter Haftung. Siß: Berlin. Gegenstand des Unter- nehmens: der Erwerb, die Berwertung und die Vermittlung von BVühnenau} führungsrechien jowie der Abjchluß anDder- weitiger Geschäfte, welche mittelbar oder unmittelbar hiermit zujammenhängen. Stammkapital: 20000 RM. Gejellcaft mit beschränkier Haftung. Dex Ge)eli- ichaftsvertrag ist am 2. April 1931 abge- chlossen. Geschäftsführer: 1. buchhändler Dr. Friy Lando! 2. Schriftsteller Julius Bersil, Berim

Nr. 45 749. Sturmvogel FahrraD- gejellschaft mit bejchräntter Haf- tuug. Siß: Berlin. Gegenjtan® des Unternehmens: Vertrieb von #ahrradern, F:ahrraderjaßteilen und Zubchören un®D Musikwaren aller Art und @hnuchen Artiteln. Stammfktapita:: 20000 ‘NM. Gesellichaft mit bes{hräntier Hastung. Der Gejellichaftsvertrag ist am 6. Fe- bruar 1831 abgejchlosjen. Zum Gejchüsts- führer bestellt it Kaufmann Richard Köppe, Berlin. Ex ift von ven Bejchrän- fungen des § 181 B. G.-B. befreit. Zu Nr. 45 747 und 45 749: Als mihi Cin getrageu wirb veröffentlicht: Desfentue Betanntmathungen vex Gejellichatt Cr folgen nur durch den Deutjichen Reuhs- anzeiger. SBei Nr. 21 048 Mujik- Chronometer-Gejelljchaft mit be- iézränktier Haftung: Die Fuma if erloihen. Bei Nr. 23635 Neue Neukföllmer GrundsciudégehelliGaft mit bejchräntter Hastung: Der Ev

Beriags-

R ovitr Derr