1931 / 90 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zweite Zentralhandelsregifterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 90 vom 18, April 1931. S. 3.

Zweite Zentralhandelsregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 90 vom 18, April 1931. S. 2.

as x Austichts fentliche Be R ° ri sf ft eingetr : Ge- 3 / i fesi Í d! Am 5. März 1931: Zu Nr. 1873 bei ; Mantelb Nr. 87061/ Li a ; L ; , Aulíus ; L 6 ü L 5028] | vom Aussichtsrat durch öffentlihe Bekaunt- 00 Molkereigenossenschaft, eingetragene Ge- | Leobschütz. Lz ad venuar 1931 fesigestellt. Gegenstan ar ; J et j Mantelhaken Nr. 870614. Huthaken Nr. 1 Umschl mit 50 Abbildungen von j Julius Didszies, Ella geb. Bettermann m Se S l t wand L Die e bentliche Q. Güterrechts- nossenschaft mit unbeschränkter Haft- R. unser Genossenschaftsre ie N : Unternehmens ist v By line gex Bremia Hannoversche Maschinenbau- 8735, Vogelkäfigarm Nr. 6233, Schirm- ina Mas Halbstores abgep,, Halbst.- und Walter Diederichs können die Gesell

Jn unser Handelsregister B Nr. 4, | Generalversammlung findet in den ersten 5 pflicht zu Wollschow, Ufm, R bezug ih der unter Nr. 63 eingeira, Gartenland zu eroten e von | ftorff Sa, [haft vormals Georg Ege- | ständer Nr. 39, Garderobenständer Ntn. | Meterware und Borden, Flächenerzeug- | schaft nur zusammen vertreten und ihre Firma Geisenheimer Kaolinwerke G. m. |sechs Monaten nah Schluß des Geschäfts- register Brüssow, den 49. März 1931. irma y @ und Darlehnskasse 2A, Mitglieder zur F V: g und | Die Sch nomag) in Hannover-Linden: 606 und 607, plastische Erzeugnisse, | nisse, Geschäftsnummern: 010160/77, | Firma zeihnen. Die Prokuren Julius b. H., Geisenheim, ist heute eingetragen | jahres statt. Das Geschäftsjahr beginnt . Amtsgericht. tragene nossenschaft mit unbeia,;2 l, rien, die d aa Mitlieder our Pot Een ist um weitere 9 Jahre Schußsrist 3 Jahre, angemeldet am | 010179, 010184/90, 010192/96, 2826, Didszies und August Dax sind erloschen. worden: Die Gesamtprokura des Otto |mit dem 1. Oktober und endet am 30. Sep- Leipzig. - l [5046] b M Tes Haftpf iht In Kreisewitz N “ung der Gesundheit r Mg pes E 20 a Z E, März 1931, 11 Uhr. i 2856/57, 2817, 2820, 2822, 2825, 2852, Dem Diplomingenieur Walter Didszies Erbslöh und Karl Hugo Erbslöh in |tember. In der hier getührten Eintragsrolle ist | Elbing. E [5054] E worden: “A rer Angehörigen dienen; ans f W u Nr. 2048 bei der Firma Günther s Unter Nr. 2647: Firma Wilh. Vachten- | 1/8, 05781/82, 05823, Schußfrist 3 Fahre, | in Wuppertal-Barmen is derart Prokura Düsseldorf ist erloschen. Amtsgericht Stettin, 23. März 1931. |heute folgender Eintrag bewirkt „worden: N Unfer Genossenschaftsregister ist Bet egenstand 0es Unternehmens if / t oder gepahtetem an e L L Pannover: Die Schußfrist | kirch, Fserlohn, ein versiegelter Umschlag, | angemeldet am 19. März 1931, mittags | erteilt, daß er zur Vertretung der Gesell-

Rüdesheim a. Rhein, 11. April 1931. S Nr. 678, die Firma Adolph Füistner, Bene bei der unter Nr. 9 eingetragenen etrieb einer Spar- und Darlehnêt,s Rreisen und Erleichterung der |1jt um 12 Jahre verlängert. angebli enthaltend Abbildung von Hut-| 12 Uhr. schaft mit einem zweiten Prokuristen be-

Musikverlag in Berlin, meldet an, daß P

L)

J : a Senossenshaft „Konsum- und Spar-| zur Pflege des 'Held- und Fx; M 9 e 11a. i Zu Nr. 2049 bei der gleichen Firma: | und Mantelhaken Nrn. 114, 115, plastische Nr. 12 798, Jndustriewerke Aftien- | fugt ist. R Tauberbischofsheim. 5034) Herr Lothar Hundertmark, geboren am | Verein von Elbing und Umgegend e. G. fehrs jowie zur Förderung dec editve (t ht Wuppertal-Elberfeld. Die Schußfrist ist um 12 Jahre ver- Dein Schußfrist 3 Jalee, Taan gesellschaft in Plauen, ein offener Nr. 1135, die Firma Wuppertaler Hof, Schönebeck. Elbe 5029] n das Handelsregister Abt. B E 23. Mai 1902, in Berlin-Wilmersdorf, | m. b, H. Elbing“ folgendes eingetragen: sinns, ferner der gemeinsMaftlige 8 «été längert. s : meldet am 11. März 1931, 12 Uhr. Umschlag mit 49 Abbildungen von Betriebsgesellschaft mit beschränkter Has- Die Fa RauUl Woost Nachf. Jnh. [ 3. O.-Z. 9 Fränkische E E I Ürheber des im Fahre 1930 in ihrem Durch Beschluß der Generalversamm- | zug landwirtschaft icher Bedarjäqre _Am 14. März 1931: Unter Nr. 2274| Unter Nr. 2648: Firma Eduard Hunke, | Künsilergardinen, Flächenerzeugnisse, | tung in Wuppertal-Barmen. Gegenstand Hermann ‘Küstermeyer“ %Y m R gesellschaft m. b, 9. in Tauberbi] P Verlage vseudonym erschienenen Werkes | lung vom 19. März 1930 ist das ganze und der Absaß landwirtshajtlz - «fux die Firma Hannoversches Ultra- | Jserlohn, ein versiegelter Umschlag, an-| Geschäftsnummern: 4088, 4091, 4095/96, | des Unternehmens is: Bewirtschaftung Êlbe ist erloschen R A 309 : heim eingetragen: Friedri Schwerin ‘Lord Spleen“. Die Geschichie vom | Statut geändert. f z Produkte. Gn.-R. 63 a. Ute ufterregister marinwerk Laux & Vaubel Nachf. in |geblih enthaltend Entwurf für Huthaken 4101, 4103/05, 4109/10, 4112/13, 4117/19, | des von der Hotel Aktiengesellschaft E A e “pril 1931. ist durch Tod als Geschäftsführer aus- lärms{euen Mann, Komische Over in Gegenstand des Unternehmens ist die Amtsgeriht Leobschüß, 7. April 1 9, + Hannover: Ein Umschlag, enthaltend | Nr. 790, plastishes Erzeugnis, Schußfrist 4122/23, 4125/43, 4145/46, _4148/50, | Wuppertal in Wuppertal-Barmen ge- _ Dag Amtsgericht A E, » April 1921 [zwei Akten, Musik von Mark Lothar, gemeinshaftlihe Beschaffung von| 2A M 0.8 [4337] Farbbeutel, blau, rot, grün, violett |3 Jahre, angemeldet am 14. März 1931, | 4152/54, 4157/58, 4161/63, Schußfrist | pahteten Hotels Wuppertaler Hof sowie H Rit ca Tauberbischofsheim, den 6. April 1931, Opus 17, sei. Tag der Anmeldung: | Lebens- und Wirtschaftsbedürfnissen im Münsingen. [5 alkenber& (sterregistex des hie- und orange, 1 Fünffarbbeutel, 1 Beutel | 11 Uhr. 3 Jahre, angemeldet an 19. März 1931, | Weinhandel, Stammkapital: 80 000,— a M A (5030) Amtsgericht, 14. März 1931. großen und Ablaß im kleinen g „Genossenscha ftsregistereintragung pes Rej den im bts e 17 18 Mikadopapiev mit 6 Blatt Eierfärbe-| Unter Nr. 2649: Firma Wwe. Wilh. | mittags 12 Uhr. s Et Reichsmark. Geschäftsführer: 1. Hotelier Handelsregistereintrag vom 10. 4. 1931 L E [5035 Leipzig, am 7. April 1931. arzahlung an die Mitglieder. ur 13. April 1931: Milchverwertune en Amtsgerl! mes Mustern ist am fipier [nebst 4 s Eder: Muster |von Hagen, Jserlohn, ein versiegeltes Amtsgericht Plauen, den 15. April 1931, | André Ahlburg in Wuppertal-Barmen, ur Firma Johannes Mühlenbruh Triberg. G. ; L A Der Nat der Stadt Leipzig Förderung des Unternehmens kann auch genossenschaft Buttenhausen, dus nd 19 eingetrag etragen worden, daß JUL Flächenerzeugnisse, Schußfrist drei | Paket, angeblich enthaltend Herdgriff| T - angr 12. Rechtsanwalt Eberhard Ascher in Or e eT G AnE N Wilbelm _Ins Handelsregister A e An O als Kurator der Eintragsrolle. die Bearbeitung und Ferstelung von Sab: nossenschaft mit beschränk, April ged Reinhold Schlegel- Jahre, angemeldet am 20. Februar | Nr. 4179 N, plastisches Erzeugnis, Schuß-| Würzburg. E [4602] Wuppertal-Barmen. Der Gesellschasts- Bahrdt, Kaufmann, Schwerin, Friedri irma Gebr. Kern, Ho gwarenfa e Lebens- und Wirtschaftsbedürfnissen in | Hastpfliht, Siß in Buttenhayso: ie Antragstellerin brif Tillowib, die 1931, 9 Uhr. frist 3 Jahre, angemeldet am 16. März| In das Musterregister , Würzburg vertrag ist am 31. März 1931 festgestellt. Karl Bahrdt, Kaufmann ‘Schwerin. | (ation in Triberg, eingetragen: Der eigenen Betrieben, Annahme von Spar-| Statut vom 19. Februar 1931, (6, Porzellan ia S frist unt wei- | Am 16. März 1931: Unter Nr. 2275| 1931, 8 Uhr. wurde heute unter Nr. 180 eingetragen: | Die Gesellschaft hat einen oder mehrere gn e L M * f Gesellschafter Karl Kern, Kaufmann, qt dex Schußfrist um wei für die Firma J. H, Beer in Han-| Unter Nr. 2650: Firma Ernst Hunke, Erste Würzburger Möbelfabrik Sieg- | Geschäftsführer. Zst ein Geschäftsführer

na 1 un l j -| stand des Unternehmens ist di d rlangerund L L Offene Handelsgesellshaft. Wilhelm ist infolge Ablebens ausaeicieden. Der 4 G {S- einlagen und Herstellung von Wohnun E déx 1 5 Ut die Y E e 20. März 1931 E h L E Á h QUEE N = E 1 L : af ( s s T , i : on den ° le , 3 Jahre am h 3 1 : : 9 Ih- | C fried Silbermann, offene Handelsgesell- “i st infolg 2 ges s eno C d = igen exfolgen. Auch können für die Ge g Mitgliedern q l za) nover: Ein Umschlag, enthaltend 2 Ab-|G. m. b, H., Fserlohn, ein versiegelter hast, Sih Wärchura, zwei (D) Ab- bestellt, jo wird die Gesellschaft durch o

Bahrdt und Friedrih Karl Bahrdt sind bisheri - 4 i h 4 ; : Í E ¿emeldet hat : : y q ¿ / L Á E ; o ae 9 ; : ge Gesellshafter Anton Kern nossen Rabattverträge mit Gewerbe-| lieferten Milch auf gemei : 99 Uhr, angemeLde : Hs bildungen, bezeihnet: Vorstecknadeln aus | Ums o o L diesen vertreten, sind mehrere Geschäfts- 9 T d E: i; „2 Ó : ( ( nihaft: 9 Uhr, anr L Rox n, bez nadeln aus chlag, angeblich enthaltend Zeich L s ertreten, jt eh \chäf moder Sh olt aeseUGafter Ja. führt das Ge châft unter Beibehaltung treibenden geschlossen werden. Rechnung und Gefahr. i hat " amtsgeriht Falten, Zil, Metall in Form von Waffen in Ver- | nungen "von Huthaken Nrn. 3194/1, bildungen, offen, darstellend Modelle | führer bestellt, so wird die Gejellschaft durch Uar 1931 be U i N der bisherigen Firma als Einzelfirma l . Amtsgericht Elbing, den 14. April 1931. Amtsgericht Münsingen. den 10. April 1991, bindung mit Abzeichen mit dexr Fabrik- | 3194/2, 3194/3, 3195, 3196, 3144, 3156, d (Bläsevf f Nr. 1367 So | zwei Geschäftsführer oder durch einen Ge-

“Amtsgeriht Schwerin Paula” ged, Schöller in Triberg, wurde | AB8HaeH (5047) etten 400 ch plastische Enzeugnisse, SGuhirist tee Sgerit S in, la geb, Schöllex in Triberg, wurde A --, | Nord . 5 ; ; ——— A Be rS Cut E 9 Genossenschaftsregistereinträge. Falkenberg, O, S. [5055] Jn du, erec P it 06d] \ejsling en, Steige. : Seligenstadt, Hessen, [5031] Jns andelsregister B witrde bei ders ¿2 - Bei dem Darlehenskassenverein Bei den folgenoen unter Nr. 22, 27,) ist am 9 April 1931 zur Gene Nr \m Musterregister von hier Band 11 Handelsregistereintrag vom 28. März Firma Rer die G. m. b. H, | Seilsheim, e. G, m. u, H. in Geils- | 29, 30, 48 und 51 eingetragenen Ge- Elektrizitätsgenossen chaft Vene ’de am 10. d. Mts. bei der Witbg. 1931 zur Firma - Max Kleeblatt in | h Tribera eingetragen: Die Prokura im: Fn der Gen.-Vers. vom 28, 3. nossenshaften Elektrizitätsgenossenschaft| e. G. m. u ‘H. in Stoll tteldeid, vtallwarenfabrif, A.-G., in GeislLingen, | L ] Í us Seligenstadt: Die Firma _ist erloschen. | 1. Fautianns Ernft Heid ist erloschen, | 1931 wurden neue Statuten ange- | Grüben eGmbH., Roßdorf eGmbH., | deich, eingetrage n mer-Vitd, Elite eingetragen bei Nr. 344, Reklame- | siegelter Umschlag, enthaltend 2 Abbil- |18. März 1931, 1 Uhr. be —————— Abt. 4 Nr. 2977, die Firma Wesi Hessishes Amtsgericht Seligenstadt es Kaufmanns rnit s 2 O ‘| nommen Lippen eGmbH ' Jakobsdorf eGmb ' Du getragen: Z eide, ckirauß Nr. 1: Die Schußsrist dungen, bezeihnet: Pelikan-Füllfeder-] Unter Nr. 2651: Firma Eduard Hunke, Wüstegiersdorf. [4603] |. - A. Nr. 2977, die Firma West- i i s 2 Triberg, 10, G, 290, FIRURIerUOs, 2. Bei dem Datlehenskassenverein Kieferkrets m-Mielsdorf eGmbH und c ZOA m r miungöbe| ist f um drei Jahre verlängert bis Ga a ttonpne ür Ties r mit dir Meran, ves ara Es: e Bekanntmachung. E Es L ERS zinzi [503 R inde i inds- | 5 1 has GrIg ; N und 21, M E r 14 i )äftsnummer 580, Muster für | geblich enthalten eichnungen für) %, union S ‘reaister it heute | Frohwald Schmaler & Co:, Wuppertal- In aje: Handelsregister Abt B is Tübingen. [5036] Ci dér “Beneci vam 128. 9 Betiretingébest nis der Liquidätoren Dadwiee Gecdere Made! atk ri April 1931. plastishe Erzeugnisse, Schuyfrist drei |Mantelhaken Nrn. 36842, 36044, 37044, L Ta A |Elberfeld, ist erlos heute unter Nr. 71 die Firma Carbonat- Handelsregistereinträge. 1931 wurden neue Statuten ange- eingetragen worden. warden Di "Mae. e Wie Litbg. Amtsgericht Geislingen. 7 “1 vaidead n T Shtitast i E iet au Que Meyer Tant tmonn Textil- Wupvertal-Elbecseid: Hndaber if Lui gesellshaft mit beschränkt f i Einzelfirmenregister: Y i f S S qm Sn i ! G L y ; werke Aktiengesellshaft in Wüstegiers- : L Niederbreisig at e A Am 31, März 1931 hei der Firma "3, Bei dem Mkt. Fppesheimer Dar- e o Apel 100 M Ens Sind met-Mittehal annover. ¿s t [4338] Am 21. März 1991: Unter Nr. 2277 E Ae haus: Li W. F. L dorf, ein versYlossenes Paket, enthaltend von Hagen, in Wuppertal-Elberfeld. Dem Gegenstand des Unternehmens isst die [Erich VEnEn in Tübingen: Die | lehenskassenverein, e. G, m, 1 D. Willenverkläran und Zei ea N \n das Musterregister des Amtsge- A Sa oer in U24 la e Béder, Iferlobin eti Tiitaelis L wt t Muster für Vettücher, E E, ret an ies Vate Eraumont. batetbt, i| Herstellu d der V i irma ist er n. S heim: : - -Verf. E \ int » 9 zur de % Hannovex ist eingetragen: an Hannover: g, ent- , 1 ( | Dessin 100, , 102, 103, , Flächen- : : | S E didin qu N ähnlichen Ar: i zl Müre 1031 E der Firia D R pre: N, x Gen ers, Ca regisier Band 1 d prt o d iy tverbindli due A L il. März 1081: Ünier Ne. ars Lisi 2 Un Ee eisernen O e ens 9046, 2047, 2040, n ne Schußfrist 3 Zabre, ange- Fueos Lte ine Memarinediiuat tifeln. Das Stammkapital beträgt | Gebr. Meß in Tübingen: Der Fnhaber | angenommen. Die Firma wurde ge- : eit SL r ¿V 9] Liquidatoren Lie Bes ; jüa 7 die Firma Hannovershe Knopf- | Ll|chsuUßzen mit den Geshaslsönummern s ! , ?! Stex ¿| meldet am 3, April. 1931, 1054 Uhr. Mar fori f 1E + Di G E E E e IUP f prt : G , ° z dis qu j E : ns ESRE Ca e i : 054, plastische | gas; E N 2 Max Jfserstedt, Wüppertal-Elberfeld: Die 20 000 RM. Geschäftsführer ist der | Heinrih Mey is gestorben. Dessen | ändert in: „Markt Fppesheimer Spar |- Lereinsbank Gernsbach, e. G. m. Zeichnenden ihre Damen: a i i! Gomperg & Meinrath Aktien- | 885 und 886, Muster für plastische Er- | Garderobehaken Nrn. aa, Bee Wüstegiersdorf, den 7. April 191. | Prokura Johannes Heinrich ist erl Fabri “j ; A Smd: ; e : : . H. in (0 mit s ters A t e E, iie- | zeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, ange- | Erzeugnisse, Schuhfrist 3 Jahre, ange- “my bd R Prokura Johannes Heinrich i erloschen. Fabrikant Frip Weber in Godesberg. | Erben, nämlich: 1, die Witwe Anna | und Darlehnskassen Verein, einge- | ?- 9. in Gernsbah —: Dur Beshluß | L, Firma der Genossenschaft beific jlshaft in Hannover: Ein versie- | 8ëugni}le, » E Ÿ 9 Das Amtsgericht. y N S I PUE. ; 3 E : I ° C s e Mx i; 13 Uhr. Abt. B Nr. 1136, die Firma Ahlborn & Dex Gesellschaftsvertrag ist am 18. Ja- | Meb t Maier, 2. die Tochter Marga- | tragene Genossenschaft mit unbeshränk- der Generalversammlung vom 24. März Nordenham den 13. Apri “1981 n is Päckchen, enthaltend 17 Schnallen | meldet am 20. März 1981, 9 Uhr. N Las kine! i ad J s i ä B s ; 2 es 1 votho S v S inv y g LE e EEI 8 / : l 1991, E 2 (R U pl 9 är 1: Unter Nr. 2278| Unter Nr. 2653: Firma Vollmann & | x; É -n401 [Meyers Gesellschast mit beschränkter nuar 1931 errihtet. Die Gesellschaft | rethe Mey, 3. der Sohn Heinrih Mey, | ter Haft lid i sämtlichen ge- 1931 wurden die §8 1 und 39 des Amtsgericht Butdebincen Ah ¿ Qunsthorn mit den Fabriknummern | Am 30. März 1931: Unter Nx. 227 I Wuppertal. . [5040] Haftung, Wuppertal (Elberfeld). Gegen- wird durch einen oder mehrere Ge- | Kaufmann, u. 4. der Sohn Eberhard | nannten Genossenschaften ist Gegenstand Statuts geändert durch den Zusaß: y Get. O 10-8703 8707—S8T10, 8713, 8717 bis | für die Firma F. C. König & Ebhardt | Schmelzer, Jserlohn, Zeichnungen von Am 2. April 1931: Land deEUtlerrchiiens: Händel aut Ant T OEO _M C T, : v4 ¿ ( | —— v D ' ' E i i - mens: Handel mit Auto schäftsführer vertreten. Sind mehrere | Met, stud. jur., sämtliche in Tübingen, | des Unternehmens der trieb eines | ¿Außerdem unterhält die Genossenshaft | Çürnber ¡x06 G22 und 8724. in Hannover: Ein Paket, enthaltend | Portierenträger Nr. 6234, Portieren I, Ortsteil Barmen. bil Azibehörteile ie ber B R S - 9 E S Ur E » ' K a J N U 2 U A irma: | 2 Gelchäftébücher mit korr dierenden | knopf Nr. 6188, Agraffe Nr. 6189, Por- Nx 78 : Q; Notoy [ Mobilen und Zubehörteilen sowie der Be- Geschäftsführer bestelli; jo, bedarf es | führen das Geschäft unverändert weiter. | Spar- und Darlehensgeshäfts zu dem | “ne Sparkasse ; Genossen schaftsregistere! Unter Nx. 2270 für dieselbe Firma: | 2 Geschäftsbücher mit korrespondierenden | 1! / ' Abt. A. Nr. 750 (Va) bei Firma Peter | „7 einss Na ; Oa zur Vertr ( af Z Apri 31 bei der Fi L : Aprx : gistereintrag, MIEL a Farb im Etikett Ueber: des | tierenrohr Nr. 6190, Mantelhaken Nrn, A Gn N [trieb einer Reparaturwerkstatt. Stamm zur Vertretung der Gesellschaft des | Am 13. April 1931 bei der Firma | Zwyecke, den Vereinsmi Abt 1. die] Sernsbah, den 10. April 1931. Milchlieferungsgenossen schaft n versiegeltes Päckchen, enthaltend | Farben, im Etikett, im Ueberzug des 2 ’astische È ‘o. | August Lückenhaus, Wuppertal-Barmen: | fayital:20 000,— RM. Geschäftsführer: Zusammenwirkens zweier äfts- | Johannes Wohlbold inm Derendingen: ihr ä irtshafts- Bad. Amtsgericht. i A zchnallen aus Kunsthorn mit den | Deckels und den E n Tbeil des | 8706/2"/2, 8734, plastische Erzeugnisse, | Die Gesellschaft is aufgelöst. Der bis-| 1" Ware, Tborn: G f 5 führer oder eines GesMäftsführers mi: Zas Geschäft is mit der Firma u. |setriébe nötigen Geldmittel zu be: | ,nadent 5057| bach: Die Genosienschast ist usnd tunen 8610-8617, 8686, | Buches bezeichnet: K. E. Einheitsbuch | Schubfrs 3 Zahre, angemeldet am herige Gesellihaftee Peter August Linden. | ta Elbers, 2, Weener Meyers, Diplom: einem Prokuristen. Die öffentlichen | |îmttchen Akliven u. Passiven auf | shaffen, 2. die Anlage ihrer Gelder zu | "G Genosienschaft3reaister zt | Und in Liquidation getreten. V, 9600— SGEN, OOEE T M G Ea N E R m P Nr. 2654: Firma Heinrich Schulte, | Haus ist alleiniger Inhaber der Firma. Die | \andwirt zu Vetschauerburg b. Aachen. Bekanntmachungen der Gesellschaft er-| Dans Feyerabend, Kaufmann in | ¿xleihtern 8. den Verkau ihrer Land- A Aer Dane (Teer e Nürnberg, den 10. April 1931 179-8685, 8688, 8690-——8697. tzümmern L. E. und 6, D. B, Musker Unter Ne: Mas: Mena Petri SQULe; | Prokuren bleiben bestehen. Der Gesellschaftsvertrag ist am 26. März olgen im Deutschen Reichsanzeiger, | Derendingen, übergegangen, der es | wirtschaftliche iffe a am 20, Ara TLUL Het Ax, #4, WB0Ner- 1" Autzgeriht Registergeri ier Ne. 271 für dieselbe Firma: | für Flächenerzeugnisse, Schuyfrist drei | Iserlohn, ein versiegelter Umschlag, an-| Nr, 702 (Ba) bei Firma Münkel & Cie., Uit Die Cctelltcatt with l Sinzig, den 81. Mär, 1901 N unter der Firma Johannes Wohlbold | wirtschaftlichen Erzeugnisse und den | baugenossenshaft Gr. Grauden, ein- E 7 G ergeri x A Gegeliel Vädtchen, enthaltend | Jahre, angemeldet am 20. März 1931, | geblich enthaltend 1, Zeichnung für eine | Wuppertal-Barmen: Die Gesellschaft ist La E Ce O C ibiistübrer c ÿ Y Lori : O Vorrichtung für Anbringungeines Spiegels fgelöst. Die bisherige Gesellschafterin urch einen oder mehrere Geschäftsführe D aufgelöt, ie biSherige Gejetthch vertreten. Sind mehrere Geschäftsführer

E, N Lte Gn Bezug von threr Natur nah aus\chließ- ¿ d - Amtsger Nawfolger weiterführt. ih i ; - getragen worden: . | Ueberli 5 Mustex von en und 33 Schnallen | 11,57 Uhyv. Lr l : iat r Gesellschaftsfirmenregister am 31. März | lid für den landwirtschaftlichen Be- | Die Genossenschaft ist durch Beschluß | 'eberlingen. E O ibor O ‘Fabriknummern Amtsgericht Hannover, bei einer Flurgarderobe A bb, 2 Zeih- | Frau August Münkel, Anna geb. Henkel, 1s 1 A H : SCEIAO [5033] | 1991 bei der Firma Wagner & Co, S Naschine erat u È aEE vori gde ry raue dna Sa Begugd und Aelt fe D R 934 900 904--911, 410 nungen für Flurgarderoben g rv ist alleinige Jnhaberin der Firma. Die E E L In das Handelsregister B is heute bei | G. m. b. H., Siy in Tübingen: Die tis a, E, L n L] vember 1990 aufgelöst. L Bauernvereins Jmmenstaad ¿6 Mi: 113, 8550 —8563, 8080—8583, 8686 |Iserlom [5455] | 1002, plastische Erzeugnisse, Schubsrist | Prokura August Münkel bleibt bestehen. | Nit eingetragen: In Volldeckung der E M A Ca E e felelMast v fih F RE S ibeEi aa tesctafsen und zue Ve- Amtsgeriht Gnadenfeld, 14. März 1931. | S. Ie Pins aa e va E 8600 8598 8601, 8603—8604, 8606 | Jn das Musterregister ist folgendes E 1e angemeldet am 11, April 1931, L Nr. 4209 (Ba) bei Firma Greiner & Lon bén Gele tee Wilhel Ahlborn E | M PUgner, | i f H der Generalversammlung von 8, Nj j 8609. ; getragen worden: i; « 20, auunterneymung, WUPPEUC0- | ibernommenen Stammeinlage bringt dic- Stettin) eingetragen: Durch Veschluß der | Tübingen ius œautann "nabas: en jen: il 1931 Iirakow. Weckl [5058] | 1931 wurde das Statut Le E Unter Nx. 2272 für dieselbe Firma: | Vei Nr. 2382: Firma Ernst Schreiber, Fserlon T bid M Rue Barmen: Die Gesellschaft ist aufgelöst. | ex die ihm gehörigen, in bent bel den t vie Frena grarert i: „H. N. Winkel- „O get i; N UNET Weitofsémtya1tsregter 7 ueu gesaßt. Die Firma ist geända n Min versiegeltes Päckchen, enthaltend | Fserlohn, hat für die Muster für Sarg- bli, ntbaliens "9° Entwürfe Tie But Die bisherige Gesellschasterin Frau Robert | ften befindlichen Verzeichnis auf hausen-Werke Aktiengesellschaft“, Nach Waldes Mallios [20a erti E 5048 heute die Auflösung der Wirtschafts- | „Landwirtschaftliche Ein- und Verfa M Muster von Knöpfen aus Kunsthorn | beschläge Nrn. 63, und 1190 die Verlänge- Palan Nen. 365, 366, 366 G, 367, 368 Schreiner, Martha geb. Stöcker, ist welches Bezug genommen wird cr- dem Beschlusse der Generalversammlung Jn unser Handelsregister B Nr F Kap i es L AOUONI Peng anan Hoppenrade, e. G. m. | genossenshaft Fmmenstaad, Amt Uh Mit den Fabriknummern 13143—13148, | xung der Schußfrist für 3 Jahre beantragt, 370, 371, 372, plastische Erzeugnisse, alleinige Jnhaberin der Firma. Die Pro- | fi Htlichen Gegenstände im Gesamtwerte vom 9. März 1931 ist Gegensi 8} N P LSAEYUZEL r, 124 | Jn unser Genossenschaftsregister it b. H, in enr itex die | lingen, eingetr onosseniaft mi 151—13155, 13169, 13172, 13174 bis | ei 11, Februar 1931 369, 370, 371, 372, plastische Erzeugnisse, | fura Robert Schreiner bleibt bestehen. RM in die Ges i Ö If Zegenstand des it am 10 April 1931 bei der F . heute ingaetr den: 1 Ny 19 F Hoppenrade, und weiter die 1g d getragene Genossenschast mi 1191 13155, 13169, 13172, 13174 bis eingetragen am . Fe ruar . S S J hre an emeldet am a . von 10 000, RM in die Gesellschaft eim. Untornehmens die Erzeugung, Bearbei- | 9 tilchverfor a W E id B agen worden: Bei Nr. 1848, Bestellung der bisherigen Vorstands- | beshränkter Haftpfliht in June Wis, 13185—13187, 13189 13191 bis | Vei Nr. 2388: Die Firma H. Andree jr., Schubfris 1931 F ub g Nr. 4088 (Ba) bei Firma David Be- Die Bekanntmachungen der Gesellschaft fung und Verwertung von Weindestillaten, | burg Allien esell eun Wa en: | „Fides“ Vauspar- und Hypotheken- mitglieder zu Liquidatoren eingetragen. | sttaad“. Gegenstand des Unternehmen; W191, 13196—13197, 13199—13201, | Zserlohn, hat die Verlängerung der Schub- 44, Bpeit 9ST) e, mannshagen, Wuppertal-Barmen: Jn-| erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger. Weinbränden, Spirituosen, Weinen, burg i Schlesien ora ee wait fi lan gzeounts - Vonosieniemae e. G.] Krakow, Mecklbg,, den 14. April 1931. | 1. Gemeinschaftliher Einkauf von 1 MW206—13207, 13212—13213, 13225, | frist für die Muster Rinceaux Nr. 2079 Jserlohn, L icht haber ist jeßt August Klein, Kaufmann in 111, Ortôteil Vohwinkel. Fruchtsäften und anderen Artikeln, welche | Geschäftsführer Ernft Lim l en: G: A ufgelöst dur Beschluß der Das Amtsgericht. brauchsstoffen und Gegenständen d M228—13230, 13233, 700, 800, 326 | und Portierenstangenträger Nr. 2081 um R Wuppertal-Langerfeld, dessen Prokura exr-] 6, A Nr. 4562, die Firma Pius mit der Weinbrennerei, Fruchtsaftpresserei | Ober Waldenbura ist am 20 Beta B Ns doit Me März Rae wies landwirtschaftlichen Betriebs; 2. gemi Mi: 329. j 7 Jahre beantragt, eingetragen am ; loschen ist; seiner Ehefrau, Anna Katharina | ck,ickel in Wuppertal-Vohwinkel ist er- und der Destillation zusammenhängen, | 1930 aus dem Vorstand ausgeschieden. | Saalb E G s Safserwer Landau, Pfalz. [5059] schaftlicher Verkauf landwirtschaftliq1 M Unter Nr. 2273 für dieselbe Firma: | 23. Februar 1931. Kötzschenbroda. [5454] | geb. Beckmannshagen, ist Profura erteilt. loschen. i insbesondere der Fortbetrieb des der | Amtsgericht Waldenburg, Schles 1A Bett L " G; b, Mi Aufgelöst „Bellheimex Spar- und Darlehns- Erzeugnisse; 3. Dreschbetrieb. in versiegeltes Päckchen, enthaltend |- Bei Nr. 2391: Die Firma H. Andree jr. | Jn das Musterregister ist eingetragen | Nr. 5663, die Firma Hermann Blume- Amtsgericht Wuppertal-Elberfeld. Firma Winkelhausen in Magdeburg, : 2 i v V EA aal nee C8 versammlung kassen-Verein“, e. G. m. u. H. in Vell-| en 13. April 1981. ) Muster von Knöpfen aus Kunsthorn | in Zserlohn hat die Verlängerung der | worden: Nr, 104 Kötißer Ledertuch- und | roth, Jnh, Erich Vittkau, Wuppertal L Wilthen, Köln, Düsseldorf, Marienburg | Waren. [5039] Mitte Abt £8 Ÿ N O DETNAe heim: Durch Beschluß der Generalver- Bad. Amtsgericht Ueberlingen, it den Fabriknummern 13085—13108, | Schußfrist um 7 Jahre bezüglich der unter | Wachstuh-Werke Aktiengesellshaft in (Barmen). Jnhaber Kaufmann Erich eta Ma oden: [4604] und Stargard i. Pom. gehörenden Fabrik- Handelsregistereintrag vom 0. Va: cilte, Abt, 88, den 13, April 19831. mi vom 3. Juli 1927 wurde das | ck-_ _M110—13112 13114—13118, 13120 bis | Nr. M.-R, 2391 eingetragenen Modelle | Kötiß, unverschlossen 9 Muster, und zwar: Bittkau, daselbst. : . In das Mustexregister ist heute ein- geschäftes. Zur Erreichung dieses Zweckes | nuar 1931 zur Firma Norddeutsche Berli ly Statut neu abgefaßt. Gegenstand des Uslar. L (¿06 122 13126, 13128, 13130—13142, | von Portierenstangenträgervorlage Nr. |7 Muster von Qualität Duck 8 Mo, Nr. 5664, die Firma Cramer von Claus- getragen worden: ilt die Gesellschaft befugt, gleichartige oder | Häute- und Fellverwertung N. Enis, | Zn ‘under Genossenschaftsre ues M Unternehmens is die Beschaffung der S senschaftsregister !| Wer für plastische Erzeugnisse, | 2082 und Rinceaux Nr. 2083 beantragt, tis Ao Sh O R T De tal (Bar e i) "ommanditaesellschaft, be- 1. Nr. 383. Firma Förster & Borries jenchasis L er 1 r Diehverwertungsgenossenschaft c 0, Mtubfrist 3 Fahre, angemeldet am | eingetragen am 26, Februar 1931. 371/1, 2 Muster von Qualität LIIT Pa [tal (Varmen), gesellschast, in Zwickau, 1 versiegelter Umschlag mit

ähnliche Unternehmungen zu erwerben | Kommanditgesells : ; : ck u Darlehen und Kredi ie Mit- s » Ga gesellschaft zu Waren: | heute unter Nr. 1996 die durch Statut Sivbes o S ET E m. b. H., Uslar (Nr. 67 des Regista!, M März 1931, 10,05 Uhr. Unter Nr. 2639: Firma Friedrich Wilke, | Mo, Dessins 28/15a, 38/15a, mit den Ge- e Celeliiasteet 1, Frans uftav je 2 Abbildungen von Mustern für

und sich an Syndikaten des Faches zu be- | Der Kommanditist Kaufmann Friedri ä id feiligen oder deren Vertretu ‘über- | Stre is e eerann Freedrih | vom 11. März 1931 errichtete Ge: | die Schaff avo : (lab am 10, April 1931 folgendes r M Unter Nr. 2266 für die Fir - ig (We 9 Zei n von Eß- | häf n 16 bis mit 24 bezeichnet r i Ralender-Tages- j îa- C ung zu über trehlow ist am 5, Februar 1928 ver- nossenschaft für den Handel mit Ju- evt ding der wirtschattlichen aen getragen: Durch Beschluß der Generdb ide Peberei M e e id Ada 0 via raa L beg Tat taa af erftredckt fic Au Cramer von Clausbruch, Clara geb, Spies, E E Ee NlCaina

nehmen. Durch Beschluß der Generalver- | storben. An seine Stelle sind als ê ; :

amIimiut Mär2 Ly d x 48 I lat j a G - Mi ; 2D t s m! 5 TFohy , 31 if indon! (E14 fs er 3 c 20 -N . S “e U T LLELA "

M n 9, März 1931 ist der Ge- Kommanditisten getreten seine Exben, haft mdr Ke schränkter baftpflict vin: der Mitglieder, insbesondere 1. der ge- di A Lu 15, Februar na inden: Ein versiegeltes Paket, enthal- | nisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am auf andere Garbenguiammen angen, R Beek: T Ronen nisse, Geschäftsnummern: Föbo-Block |cha]tSvertrag geändert und vollkommen | nämlich Frau Luije Strehlow, geb. Rüt, sand de worden. Siy Verlin. Gegen- mneinschastlihe Bezug von Wirtschafts- Tragenè Genofec meLtung L 4) Muster für Florgewebe mit den | 19. Februar 1981, 17 Uhr. M Aeneratugie, Cu T Die Gesellschafter sind je zur Vertretung | T 60 und W265, 5 Jahre Shuyjrist,

von Möbeln, und zwar Büfett Nr. 1367

“gs nummer 1880, Muster für plastishe Er- | Halbhaken Nrn.314414, 315614/1, 315614 é | : E r 1% 1 chäftsführer in Gemeinschaft mit einem [5044] zeugnisse, Schußfrist 19 ahr, angemeldet Flurgarderobeträger Nrn. 4018/2, 4005, Mae l 1991, Den vertreten. Nicht cingetragen:

am 14. März 1931, 11,30 Uhr. Rohrhaken Nr. 3209, Briefschild Nr. 4101, | Form 11 Ühr 15 Min. ie Bekanntmachungen der Gesellschaft Unter Nr. 2276 für die Firma |Türkette Nr. 4102, plastische Erzeugnisse, Würzburg, den 9. April 1931. erfolgen durch den Deutschen Reichs-

Günther Wagner in Hannover: Ein ver- | Schußsrist 3 Jahre, angemeldet am N t Le anzeiger. he Da Schußfris Jahre, 9 Amtsgeriht Registergericht, 11. Ortsteil Elberfelv.

Witwe Josef Schmiß, Mathilde geb.

neu gefaßt worden, Der Vorstand besteht | Friß Strehlow, geb. . 1912, Lott L E eN- | bedürfnissen, 2. die Hers „j eingetragene Genossenschaft mit |- Mbriknummern 863—864, 869, 871, nter Nr. 2640: Firma Eduard Hunke, | angemeldet am 10, April 1931, vorm, h L . » 3. April 1931, vormit- aus zwei oder mehreren 'Mitglieheen S ireblow a A J (Sans tand des Unternehmens ist der Ein- Absag se reu E S E ON schränkter Haftpflicht, mlt dem Sh i 14-876, 879, 880, 882, 883, 893, 894, Iserlohn, ein del artes Umséhlag, an- |9 Uhr 30 Min, der Gesellschaft nux in Gemeinschaft mit E e M i Alle die Gesellschaft verpflichtenden Erklä- Dio, geb, 5, 6. 19, Weiter ist | (s, die lan ans und der Ver- | schaftlichen Betriebs und des ländlichen | lar, abgeändert worden. 6 898, 1900, 1902, 1903. 1905—1914, | geblich enthaltend 2 Entwürfe für Hut- Amtsgericht Kößschenbroda, dem Prokuristen ermächtigt, Dem Kaus-| S Hy 384 Firma Landmann & Hell- rungen erfolgen: a) dur zwei Vorstands- | daselbst eingetragen: Die Gesellschaft Hh Bn, E en Eiern. Amtsgericht Gewerbefleißzes auf gemeinschaftliche Amtsgericht Uslar. 1, 2003, 3500, ‘3501, 3506, 3507, | haken Nrn. 363 und 364, plastische Er- den 14, April 1931, mann Ludwig Hardt in E wig e Sineth Spiven- und Tüll mitglieder oder b) durch ein Vorstands- | aufgelöst, die Firma ist erloschen. CPN-MtIIe, Abi, 06, 14, Mpril 1961 |'Rechnung, 8, die Beshaffung von:Ma-| 4, E M —9080, 9083, 9086, 9089 und 9101. | zeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet Varmen ist in der Weise Prokura Ee | weberei Aktiengesellschaft in Zwiau, mitglied und ein stellvertretendes Vor- Amtsgericht Waren. [inen und sonstigen Gebrauchs egen- Würzburg. : [5069 Unter Nr. 2267 füx dieselbe Firma: | am 26. Februar 1931, 12 Uhr. P i Vogtl [5045] daß er berechtigt ist, die A n 1: versiegelter Umschlag mit 12 Mustern standsmitglied oder c) dur zwei stell- Boxberg, Baden. [5050] | ständen auf gemeinschaftlihe Rehnung Dreschgenossenschaft Gänheim, i Min versiegeltes Paket, enthaltend | Unter Nr. 2641: Firma Stephan Witte es Sielzer «& Co., Firma MUNIGIE Huy GREN He Ie JRENIoR für gewebte Spiyen, Einsäye und vertretende Vorstandsmitglieder oder d) | weiden. Bekanntmabu 15087 Genossenschaftsregister O.-Z. 52, Be-| zur mietweisen Reberiasiüng an die | 9tragene Genossenschaft mit beschrän M Muster füx Florgewebe mit den |& Co., Zserlohn, ein versiegelter Um-|. Plau “dé offener Umschlag mit Gesellschafter zu O a Treude & | Stoffe und Kunstjeidenvolants, Flächen- durch ein Vorstandsmitglied und einen| Jn das Handelsr ift De Vas 27) | zugs- und Absaßgenossenschaft des Mitglieder. ter Haftpflicht, Siß Gänheim: WWWrifnummern 865, 868, 870, 872, 873, | lag, angeblich enthaltend 1 Muster für | \ Musterabbildungen von Stickereien, | g." ger die Firma E. W. Treu © L | erzeugnisse, Geshäftsnummern: 83, 764 Prokuristen oder e) durch ein stellvertreten- | gctragen: Gebrüder Diet E ein- | Bauernvereins Crienpas, eingetragene | Landau i. d. Pf., 13. April 1931, Statut ist errihtet am 31, Dezenbt M7, 878, 881, 884, 892, 895, 897, 899, | Nadelpadung, Flächenerzeugnis, Schuß- A vol iat aiirkt L G {chäftsnummern: Co., Wuppertal (Barmen), Kommandit- bis 766, 124—127 120, 109, 119/3, des Vorstandsmitglied und einen Proku- | | Cine "Gde E Rot ies , G Erl- Genossenschaft mit beschränkter Haft- Amtsgericht. 1930. Gegenstand des Unterneh M, 909, 910" 912 914 915 916 919 frist 3 Jahre, angemeldet am 28, Februar ener s 6 a 689 690 691. gesellschast, begonnen 20. Juni 1930. Per- 119/4 Jahre S ubfrilt anaemeldet risten. Richard Heinrich ist aus dem Vor- Kemnath und N v er a, H arde Ss pfliht: Wegen Satzungsänderung neu ei d S D ist das Dreschen bei den Mitgliedern d! Ml, 924 926, 927 930-—932 934 995, 1981, 9 Uhr. S 603 694 695, 696, 700 702 Schuß- sönlich haftende N eE, S am 9 April 1931 vormittags 9 Uhr fande ausgeschieden. Zu weiteren Vor: | naab: Der 'eselljhaflor Hans Diep ijt | (M ravengunter Q.-&, 2a, laudwirt- | Langan, Pkazs, 50601 | Vegfteosdaft mittels Dresma tin: DM 6 und 1904, Muster fle Flächen: | Unter Nr. 2642; Firma Vollmann & | rist 3 Fahre, angemeldet m 1. Mîtz | Huten Kommanpitis: Der Ehejran | 19, Minuten. 0) andsmitgliedern sind bestellt: 1, Fer- Sn 0A fd Z a Au E e Ein- und Verkaufsgen: - Off Spar- Darlehns- TUrzburg, den 7, April 1931. ignisse, Schutfri ahr ge- Zeichnungen von mit s 11: @- Ee 4 äd Amt3geriì } dinand Élbeshausen, Direktor, Wilthen, | tese Nen. Das Geschäft ist mit [halt Éclenbah Amt Adelébeiae ine asen erder yar und Darlehns-| Amtsgericht Würzburg, Registergerit. Wbeidet A Nes 1931, 1525 Uhr Portioronbaton Neu. 71071, 716/3, 716/4, | 1991, vormittags 10 Uhr ee Aftien- | Villi Kalkmann Josefa geb, Arens in | Amtsgericht 3 e Sa, 2. Günther Winkelhaujau,-Direltee, | Fa A n dem Geselshaster (itaaene Genossenschaft mit beschränkter bad: Dur Beschluß Ves Gelde Würzd R 000 RN Nr, 2268 für die Firma Han- | 716/5, Vitragenstangen Nr. 6230, Hut- efesidhaie in g 7 háfaen “Al affe Br tg F E E dilthen 1. Sa., 3. Günther Heinri s ex ' ber Bishéut s S pflicht, ' 2A S : 19 y ürzburg. [9V! Versches ; in-Wer S Y haken Nrn. 8721 und 87211 ; F ¿ | Nr. 5666, die Firma Bauge _Ge- E gn, Keumans Bruns | E nglfanann meieesuhrl" Hinter | Sofberg (Bader), 20. 9, 91, Amiégericht, j; Degonber 1880 wurde das Statnt | ges enen negenverein Hötningen, e Fo Kais, In Hannover: Ein me (8722 und 8722), 8723 und 8729// | duen Volle: und Kunsobenstosen, apita gat Legen 1 de Sol eit dem 9. März 1931 stellver- \ if hr A F g „_ f gelragene Geno}jensha mit 111% ag, er 9 i 1, 8725 » E ; T HZ i . U Masr, As y tretendes Vorstandsmitglied. Der Ueber, handelagesif e A: Dol] eia, Malo 5051] nehmens if bie ‘Peschaffung, der gu | (Hränfter Haftpflicht, Sig Höttinn. F: i, cin ‘Prospelt für Vaube ‘Dufts 8726 und 872647, 8727 und 87272 Fen rae e, 607 ‘11692, 11646 10a E Eni ZattontE Ee ae gang der im Betriebe des Geschäfts | Weiden i. d. Opf., den 14. April 1931. | Genossenschaftsregister O.-Z. 38 Milch: Darlehen und Krediten an die Mit: | Seoenstand des Unternehmens ist n Mt! 2 (cellop crgusbnitte in 6 ver- | 8728 und 872814, 8729 und 8729%%, | 11649 11650, 11651 Schuhfrist 3 Jahre, | Zudwvig Sang, d mm Wilthen beründeten Forderungen Amtsgerid t é R t Fon Pri S genossenschaft Bub am À t A N lieder erforderli en Geldmitt l d die wehr der Betrieb eines Spar- und Dal iedenen Farben Lai Einwickeln derx [8730 und 873014 8731 und 873115 L ld t L 11 ‘Mär 1931 mitta 2 Barmen, Karl Wennemann, Architekt und und Verbindlichkeiten ist ausgeschlossen. M SSHE L Registergericht. Adelsheiti divietiagéne Genoffens Sbeftuns éaees Einri E E Zis lehensgeshäfts zu dem Zweck, den Vet Vuttendustkeks Maße 110 X 110 mm, | 8732 und 873216, 8733 und 87331; 19 Uhr S Tad adt ? 08 Bauunternehmer, Wpr L S E LeR An Josef Rauen, Wilthen i. Sa., Paul | Wurzen. S [5041] | mit beschränkter Haftpflicht: Der Förderung der wictschastliden age der einsmitgliedern: 1. die zu ihrem ® Gbrauchsanwetsungen in 4 verschie- plastische Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, | Nx. 12 795. Judustriewerke Aktien- Leßterer ist in das ERE E ‘hate Los Peter “Glei L : Heinecke, Wilthen i. Sa., Walter Linde Auf dem die Firma Carl Dek Gegenstand des Unternehmens ist “er- | Mitglieder, insbesondere 1. der gemein- shäfts- und Wirtschaftsbetrieb nötig! FEtnn Farben und mit 4 ver iedenen | angemeldet am 3. März 1931, 1114 Uhr. | gesellschaft ‘iù Plauen, ein offener betriebene Geschäft a L Le ender N April 1931 Titittagf 12 Uhr, das Stettin, ist Prokura mit der Maßgabe er- Nachfolger in Wir4en betreffenden weitert durch gemeinsamen Bat Pes schaftliche Bezug von Wirtschaftsbedürf- Geldmittel zu beschaffen, 2. die Anla Farfüms versehen, zum Auttloden auf | Unter Nr. 2643: Firma Wilhelm Be- Umschlag mit 49 Abbildungen von Gar- Gesellschafter eingetreten, Ge L Da Konkursverfahren inet worden. Kon- teilt worden, daß sie zur Vertretung der | Blatte 112 des Handelsre isters ist wirtshaftlihex Bedarfsartikel. 9 “|nissen, 2. die Herstellung und der Ab- ihrer Gelder zu erleihtern, 3. den 2 E Nottenduftkeks, 4. Deceletikett für | mann, JZserlohn, Ofenring für Wäsche- | dinenmeterware und Landhausgardinen, rer ut Mage Me gear d agi dlich- fursverwalterz#chtsanwalt van Bebber ( C dregisters 1j | : L , : fauf ihrer landwirtschaftlichen Erze!) M in Frage kommenden Kartons, ents- | trockner, plastisches Erzeugnis, Schubfrist | Flächenerzeugnisse, "Beshäftsnummern: ee O Geselli@at ist ausges chlossen. E Ande. Anmeldefrist bis zum

Gesellschaft gemeinschaftlich mit einem | heute eingetrage ‘den: s Doxber : : Sr i ix

E 1c heute eingetragen worden: Rosa | Boxberg (Baden), 10. 4. 1931. saß der Erzeugnisse des landwirtschaft-| ".; 6 t S

ordentlichen oder stellvertretenden Vor- | Franziska verw. Müller geb. Dietrich Das Amtsgericht. lichen Betriebs und des ländlichen Ge- E ausschlie li A A Ore ndwieb dad 48 Keks, 5. ein Prospekt für | 3 Jahre, angemeldet am 2. März 1981, |10101/02, 10184/86, 1019/40, 4 Abt. B. Nr. 434 (Ba) bei Firma Hölken- | 9. Mert7931. Erste Gläubigerversammlung ————_—— werbesleißes auf gemeinschaftlihe Rech- shließlich für den lc Hitetten I, in Ringform, | 13 Uhr. 10175/76, 10180, 10188/90, 10192/96, seide Gesellschaft mit beschränkter Haftung, | und allgemeiner Prüfungstermin am

standsmitglied befugt sind. Als nit ein-[ in Wurz if d Q et 2

L : 5 - Uls nicht ein-}1n Wurzen is als Jnhaberin aus- p. T A A H : L M ; i

getragen wird bekanntgemacht: Die Be- | geschieden : Kaufr Friedri | Brühl. [5052] | nung, 3. di \chaff ; i schaftlichen Betrieb bestimmten Wat" F. Etiketten für die ü Nr. 2644: Firma Paul Schell- 99/203, 10207/222, 10225/27, 04178/80 N D ; i zw, stellung und Abberufung der ordentliche Wilhelm 'Olibid 4 Baan Tft G Jun unser Genossenschaftsregister f und Ponitigen Ce T zu bewirken und 4, Maschinen, Ge! Ming enthaliun le Muster fr ul nd Medobn, ein an Umschlag, 041815 04182, 041825, Schußfrist dre! O, e E 11 Bin U E en ‘Ge: und stellvertretenden Vorständäniitliebec] haber, die Firmg lautet iden T heute bei Nr. 2, betr. die Genossenschaft auf gemeinschaftliche Rechnung Ur und andere Gegenstände des landwiti feugnisse Schußfrist 3 Lahre ange- angeblich enthaltend Zeichnungen von Fahre, angemeldet am 19. März 1931, Trübenbach ist er “erde Seiten rid ummer Nx. 13. Offener Arrest mit erfolgen dur den Vorsißenden und den | Müller vorm. Carl DeHne Nachfol . | „Handels- und Gewerbebank eingetra- | mietweisen Ueberlassung an die Mit- shaftlihen Betriebs zu beschaffen 1" Feldt am 7 März 1931 41 40 Uhr Huthaken Nrn. 162, 1000, 1003, 1001, mittags 12 Uhr. M E Es Sni Anzei frist bis ‘¿um 2. April 1931, stellvertretenden Vorsißenden des Auf: | Amtsgericht Wurzen, am 13 April 1931. gene Genossenshaft mit beschränkter | glieder. : zur Benüßung zu überlassen. An 6. März 1931: Unter Nr. 2265 | 1002 und Mantelhaken Nrn. 16214, 100114, | Nr. 12 796. Jundustriewerke Aktien- L T Me her. Dns faeigeiri is gun S sichtsrats. Die Bestellung und Abberufung E “Haftpflicht in Brühl“ folgendes einge-| Landau i. d. Pf., 13. April 1931. Würzburg, den 10. April 1931. ; die Firma H. Bahlsens Keks-Fabrik | 100214, plastische Erzeugnisse, Schußfrist | gesellschaft in Plauen, ein offener E Ves luß d " Besellichafterver- Ma, ericht N 491:

von Prokuristen und sonstigen Beamten in | Zerbst. [5042] | tragen worden: : Amtsgericht. Amtsgericht Registergericht. Wengesellschaft in Hannover: Ein |3 Zahre, angemeldet am 3. März 1931, | Umschlag mit 50 Abbildungen von | Dur) e) 4A November 1930 ist § 4 A : leitenden Stellungen bedarf der Zu-| _ Betrifft die Anhalt - Dessauische | Die Vertretungsbefugnis dexr Liqui- i oute —— ‘hen, enthaltend 5 Muster, be- | 11 Uhr. Vitrages und Spannstoffen, Flächen- A L aver N d O E TTILDGI [5502] stimmung des Vorsißenden des Aufjichts- | Landesbank, Filiale Zerbst. Der bis. | datoren ist beendet. Leobschütz. [5061] | Wuppertal-Elberteia. [09 Wn: Teteinshlag: Bahlsen Schnitt-| Unter Nr. 2645: Firma Roß & Co., | erzeugnisse, Geschäftsnummern: 04161/62, S A T S Ueber das Vermögen des Karl Ebner, rates und seines Stellvertreters. Der Auf- | herige Prokurist, Gecichtsassessor a. D. | Brühl (Bez. Köln), 26, März 1931.| Die im "enossenschaftsregister unter | Jn das hiesige Genossenschaftsregist!! Ml, Dosenbeklebungen: ohl en Mein | G. m. b. H., Zserlohn, ein versiegeltes | 04169, 04172/77, 010013, 010052, | Stammkfapita p uit e C 0 Inhabers eines Schuhhauses in Ebingen, sichtsrat besteht aus mindestens 4 von der | Dr. Hans Körner in Dessau, ist zum Amtsgericht, Nr. 48 eingetragene „Landwirtschaft- | wurde am 9. April 1931 unter Nr. 113 Wshenk Bahljen Harzburger Mi ung, | Paket angeblich enthaltend 3 Huthaken | 010056/57, 010066, 010069/71, 010106/07, Ee N L M E 08 "ift E 14. April 1931, vorm. 111/, Uhr, Generalversammlung gewählten Mitglie- stellvertretenden Vorstandsmitglied er- —— liche Bezugs- und Absatgenossenschaft eingetragen: Kleingartengenossenschaf! E éntpacungen: BaHlsen L unte Nrn. 315 317, 318, plastische Erzeugnisse, | 010109/11, 010119/20, 010129, 010135/59, | Reichsmark erhöht. Walter idszies i E L R aucbtei eröffnet. Bocdarto L B ezierilcoriemtlune s E in, ! Brüiss@ow, E _ [5053] | Kreisewiß e. G. m. b. H. in Kreisewihß“ „Hartmannsweilerkop 4 eingetragent pte, fünstlich Bahlsen Frohe Ostern Schubfrist 3 Jahre, ang- meldet am | Schußfrist 3 Fahre, angemeldet am als S Ce E alem 2 eaaethge 22099 Bezirksnotar Weie 6 Stetüin statt und wird, vorbehaltlich des | Amtsgericht Zerbst, den 13, April 1931. i v 6 Foltende Una ¿0 E s Deus M gEeneralver amms- | Genossenschaft mit beschränkier vai Uer 4 Flächenerzeugnisse Scug- | 4. März 1931, 11 Uhr. E Ï 19. März Se Nag CRIRE ania A uen 'Vescbäftsflhrer bestellt Wia Anmeldefrist der Konkurs eseblichen Rechtes des Vort 4 T 1 xcl, ( g er- j lung vom 29. März í faelöit. î i i i upper ahr i: är H : Fi ollmann L. 01. S : c 5 F Á H : S Ie. at . äubiger- gejeßlihen Rechtes des Vorstandes hierzu, solgt: Statut vom 3, August 1930, Amtsgericht Leobschüß, 7. April ‘1931. (Elberfeld). Die Sagungen sind G Wi 1388 Uh e 2 Sea C er. Sserloin, - Foiiniengen von | gesellschaft in Plauen, ein offener | Die nunmehrigen Geschäftsführer Frau forderungen: 4. Mai 1931; Gläubig