1931 / 93 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erste Zentralhandelsregisierbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 93 vom 22. April 1931. S. 4.

bedaxrfsartiteln, Sportartikeln | Bekleidung sowie der Handel mit ähn- und verwandten Artikeln, be- und die Fort- führung des bisher von der offenen Handelsgesellschaft Firma j dahier, betriebenen Geschäfts. Die Ge- haft ist berehtigt, gleichartige oder ähnlihe Unternehmungen zu erwerb.n Das Stammkapital

ängenden Geschäfte. L des Gesellshaftszweckes ist die gleichartige oder ähnlihe Unternehmungen zu e€r- werben, sich an solhen zu beteiligen oder deren Vertretung zu übernehmen. ferner berechtigt, Zweigniederlassungen und Vertretungen

Reiches sowie

gemeinsam mit einem Prokuristen zur 50 000 RM gemä Vertretung der Gesellshaft berehtigt. 220 um Geschäftsführer ist der Kausmann in Leipzig bestellt. Ex darf die Gesellschaft allein vertreten, auch wenn mehrere Geschäftsführer be- stellt sind. (Weiter wird bekanntgegeben: Der Gesellshafter Karl Friodrih Steffen in Jena loistet seine dur, daß er einen Posten 3 Handwagen, 3 2 Stechkarren, einen zeug und 2 Schr [haft einbringt.

abrikatioa von Ma- inenteilen sowie An- und Vexkauf derselben uwd verwandter Beteiligung an

Unternehmens:

shinen und Mas Kaufmann Josef Bruns

t he

der Erwerb

Max Silbermann

Deutschen N

Unternehmu1 kapital: 20 000 RM.

Karl Münz und Frau / Marta geborene Termast, beide Kau leute in Krefeld. trag ist am 11. März 1931 festgestellt. Geschäftsführer sind jeder für sih allein vertretungs- Die Bekanntmachungen der Gesellshaft erfolgen durch den Deut- {hen Reichsanzeiger.

n. Stamm- ill & Müller, eshäftsführer: Die Gesellschafi chaftsvertra ellshafterver}a 1929 und abgeändert shafterbeshlüsse vom 7. 30. 1. 1931. Mülheim-Ruhr, den 8. Amtsgericht.

Stammeinlage da- Rohprodukte, Waagen mit Gewichten, Posten Handwerk s- aubstóckde in die Gesell- Der Wert dieser Sach- einlage ist auf 5000 RM festgeseßt wor- den. Die Gesellschafterin Marie P en geb. Frische in Fena bringt nung auf ihre Stammeinlage Ballenpressen, 1 Handwagen, 1 Stech- farre und einen Posten Rohprodukte in die Gesellschaft ein. Sacheinlage 0 geseht worden. Die Gesellsd;a Ell Silbermann geb. Pritsch in Leipzig bringt in Anrechnung auf ihre Stamm- einlage eine Schreibmaschine und aht Waggondecken in die G Der Wert dieser Sacheinlage 1900 RM festgeseßt worden. fannimahungen

sellshaftsver- oder zu vertreten. beträgt 42000 RM. Karl Hill,

lm Peter, beide Kaufleute in Mann- sind «Geschäftsführer. mehrere Geschäftsführer bestellt sind, so wird die Gesellshaft dur oder dur Gemeinschaft einem Prokuristen vertreten. ingetragen wird veröffentliht: Die Kaufmann Karl Kaufmann Ludwig Charlotte geborene Ginz, und Kauf- manu Wilhelm Peter, alle in Mann- heim, bringen in die Gesellschaft das bisher von ihnen in offener Handels- Firma Hill & Müller in Mannheim betriebene Ge- {äft mit Aktiven und Passiven, jedo ohne die Grundstücke, ein, und zwar mit dem Recht, die bisherige Firma forizuführen. einlage ist auf 42000 RM festgeseßt. sind die Stammeinlagen der drei Gesellshafter mit je 14000 RM geleistet. Die geseßlih vorgeschrie- benen Bekanntmachungen der Gesell- ] ? / im Deutschen Reichsanzeiger veröffentliht. Geschäfts- lokal: N. 3. 11/12.

Schiffahrt- und Kohlen-Agentux Ge=- beschränkter Gesellschafter- vom 11. April 1931 Gesellshaftsvertrag in Ziffer 3 (Ge- schäftsjahr) geändert.

Sachs & Co. Aktien-Gesellschaft in Die Firma

Auslandes Das Stammkapital der Gesell- schaft beträgt 20000 Reichsmark.

wird durch Geschäftsführer Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, o wird die Gesellshaft durch zivei Ge-

einen Prokuristen Oeffentliche Bekannt- machungen der Gesellschaft erfolgen im Deutschen Reichsan Gesellshaft befand

Geschäftsführer in Markneukirchen, ist abberufen. Geschäftsführer Dr. Petshull, Kaufmanu in Mainz, Wilhelm Krug und Fohann Kilp, beide in Mainz, ist Gesamtprokura erteilt. Mainz, den 17. April 1931. Hess. Amtsgericht.

r. 93. Handelsregister.

enburg; Oldenb ) t S2 andelsre ister sind fol-

E Eintragungen

Gesellschaft Gesellschaft

Von den Gefsell-

Newbrandenburg, ) f Handelsregistereintra Meek genden Firmen: „H.

Münz Einrichtungsgegenstände für den (Drehbänke, Werkbänke,

Schmiedewerkzeuge usw.), eine Büroeinrichtung, Halbfertig- fabrikate (Stühle) und V

Êe d A unter Firma Karl K

Allein Jn Parl Krüger, Kar 81 E Abt. B unter rma Carl Wille Aktien- ldenburg: T Vorstand ausge 1931 in Abt. A unter irma Bock & Co. Che- 1 Oldenburg: Die

H

Gesellschaft ril 1931 begonnen. Gesellshafter 1. Kauf-

Bohrmaschinen, E Der Wert dieser

8000 RM fest- „Waffen-Niederla

Eichhorn“, „Schu

„Adolf Schwetke“ burg“, „Ludwig Klug W tuojen“: Die Firma ist erx Neubrandenburg, 16. A Das Amtsgeri

Der Siß der Wertte, Li ih seither in Mark- ertstait Wz Der bisherige arl Bauer, Kaufmann

Bt c L É A

d

aber ist der

S5

todelle ein, die ; Stammeinlage mit 16 000 RM angerechnet werden. Am 14. April 1931: Verkaufsver- Molkereien mit beschräukter Ha ÿ Krefeld-Uerdingen a. Rh. Gesellshaftsvertvrag: 5 Abänderung vom kapital: 20 000 RM. Gegenst. d. Unter- nehmens: Vermittlung des Absaßes von Molkereierzeugnissen. Gesellschaft

„-Oermann N,

gesellschaft odor Wille

rheinischer esellschaft ein.

Gesellschaft Gesellschaft t den Leipziger Neuesten Nach- olange diese das amtliche Blatt für die Veröffentilihungen des Amts- gerihts Letpzig sind.)

Amtsgeriht Leipzig, Abt. T1 B,

den 16. April 1931.

Neustadt, Sachsen.

der Sach- Handel sregij Î

97. 6. 1930. eingetragen worden:

1. auf Blatt 222, betreffend die Karl Riße in Neustadt in S

Jn- unser Handelsregister wurde heute . Februar 1931:

die Gesellshaft mit beshränkter Haf- in Firma „Josef Vogler, Ge- haft ulit beschränkter Haftung“ mit dem Siy in Mainz eingetragen. Gesellshaftsvertra

2, April 1931 festgestellt. des Unternehmens ist der Vertrieb von Weinen und Spirituosen sowie die Er- einen auf eigenen oder epachteten Grundstücken. Das Stamm- 20 000 Reichsmark. fentliche Bekanntmachungen der Ge- chaft erfolgen im Deuts Werden mehrere Geschäfts- führer bestellt, so bedarf es zux des Zufammemwirkens zweier Geschäftsführer oder eines Geschäfts- führers mit einem Prokuristen. aftsführer i

Zweck der ausschließlich nübig sein und wesentlich der Förderung Milchwirtschaft der Käse- Und Butterfabrikation dienen Geschäftsführer: Johann Jansen, Kauf- mann in Cleve, Konrad Sippel, Kauf- Sind mehrere Ge- schäftsführer bestellt, so erfolgt die Ver- ‘etung der Gefellshaft durh zwei Ge- hrer oder dur einen Geschäfts- Gemeinschaft Die Bestellung und Ab-

Geschäftsführer Durch Beschluß

Bilhelm N 5 aufmann Ado

burg, Heiligengeistwall 10,

Firma Aktien-Gesellschaft i & Stärkerei : Dur Beschluß der lung vom 9. 8 10 (Aufsichtsrat) der ändert worden.

15. April 1931.

2. auf Blatt 243, betreffend die 3; Harenburg, Dietrih & Co. in Nei in Sachsen, am 20. Februar 1921.2 Firma ist erloschen.

3. auf Blatt Ostsachsen - Bvikett- Gon andlung Martin Scheibner in adt in Sachsen, am 25. Mär; 166 Die Firma ist erloschen. l

4. auf Blatt 249, betreffend die F Neustädter Attrappen=-Fndustrie G haft mit beschränkter Haftung in stadt in Sachsen, am 9. Apul Die Firma ift erloschen.

5. am 9. März 1931 die Firma ÿ hann Benad in Neustadt in Zx Inhaber ist der Großhändler Fr Johann Benad in Neustadt in Sag Angegebener Geschäftszweig: Großh mit Butter und Käse.

6. auf Blatt 276, betreffend die Fin Leinbrock Kupfer-Seide, Gesellscha m beschränkter Haftung Sachsen, am 2. April 1931: Dr k sellschaftsvertrag ist durch Beschluß jy Gejellshafter vom 20. März 191! l Notariatsprotokolls von diesem Uw abgeändert worden. Betriebsleiters Heinrich Christian rich Schmidt i haft 1st aufgelöst. sind die Fabrikdirektoren Erns Leinbrock und Hans Fochen, bede il Gottleuba, bestellt.

Amtsgericht Neustadt in Eim

Fn unser Handelsregister wurde heute bei der „Otto Zickwolff, Eisengroß- Gesellschaft schräufkter Haftung“ mit dem Siß in Mainz, Grebenstraße 24, eingetra Durch den Beschlu versammlung vom 16. März 1931 ist Gesellschaft herige Geschäftsführer Philipp Shwarß in Wiesbaden, Rheinstraße 59, ist zum Liquidator bestellt.

Mainz, den 15. April 1931.

Hess. Amtsgericht.

O D haurdlung, Gegenstand ; mann in Krefeld. M e betreffend die s annheim: F eralversamm

der Gesellscha zeugung von Psdenburg, den erufung i tauihatt Rut Amtsgericht.

Liquidation, Mannheim: i A Ae ist erloschen.

Bad. Amtsgericht, F.-G. 4, Mannheim.

durch den Auffichtsrat. ] Gesellshafterversammlung 1 A Ne 117 6. 1930 ist der Siß der Gesellschaft von Cleve nah Krefeld verlegt. Nr. 803 bei Firma Deutsche Edel: Aktiengesellschaft, : Die Prokura des Georg Waldhart

Handelsregister Firma Gottlieb Marczinzyk, nerdorf, heute eingetragen worden, sie jest lautet Gottlieb Marczinzyk, haber Paul Marczinzyk. derlassung if

Meissen.

Auf Blatt 589 des Handelsregisters, betreffend die Meißner Blech-Jndu- Aktiengesellschaft en, wurde heute eingetragen: Der stand Direktor Meißen is ausgeschieden. lihen Vorstandsmitglied ist das bis- 1 stellvertretende glied Direktor Willy Beese in Meißen und zum stellvertretenden Vorstands- Kaufmann

Jn unsex Handelsregister wurde heute Köbig, Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ mit dem Münsterstraße

Ortelsburg (Beutner- ist eingemeindet). Junhaber ist jeßt fmann Paul Mareczinzik in Ortels- Der Uebergang der im Geschäfts- ieb begründeten Forderungen und bindlichkeiten. ist bei dem Erwerb des häfts durch Paul Marezinzik aus-

bei der „J. N. strie-Werke

Kostheim, Hauptstraße 156. Mainz, den 17. April 1931. Hess. Amtsgericht.

Amtsgericht Krefeld, Handelsregister. S eingetragen, um ordent- Philipp Krautexr in Frankfurt a. M. erloschen ist. Mainz, den 16. April 1931. Hess. Amtsgericht.

as Handelsregistex ist heute ein- Vorstandsmit- getragen worden:

. auf Blatt 7067, betr. die Firma für Fuhrwesen

in Neustadt i ter wurden

Jn unserm Handelsregiste irmen ge-

heute folgendé Mainzer

löscht: 1. „August Fürst“, 2. „Karl

Scheuer & Co.“,

ling“ und 4. „Friedrich Koch“. Mainz, den 17. April 1931, Hess. Amtsgericht,

Centralbazar tsgeriht Ortelsburg, 16. April 1931, Beerdigungsanstalt L E

A. M. Ritter in Leipzig: Die Pro- „Franz Kis

hofen, Rheinhessen. [6216] Befanntmachung.

n unser Handelsregister A wurde

e cingetragen: Die Firma „Karl

der Maschinenbau-,

g und Reparaturwerkstätte“ in

leßterem erteilte Prokura ist erloschen. Meißen, den 16. April 1931. Das Amtsgericht.

Fn unser Handelsregister wurde heute ¡e Profura bei der offenen Handelsgesellschaft in 24 L Firma „Gebr. Scheuer““ mit dem Siß in Mainz eingetragen: Sämtliche Pro- kuren sind erloschen. Die Gesellschaft ist Dex persönlich haftende Ge- ter Richard Scheuer, Kaufmanu in, Kurfürstendamm 188, ist zum alleinigen Liquidator bestellt. Mainz, den 16. April 1931.

Hess. Amtsgericht.

Häring ist erloschen. S 2. auf Blatt 22 698, betr. die Firma Otto Hofmaun

t erloschen. Zu Liquidatons

Leipzig der Aktiengefell schaft Ziwveignieder- stellvertretenden gliedern des Vorstands sind bestellt der Apotheker Paul Ledig und derx kaus- männische Direktor Georg Ernst Wil- ¡ißler, beide in Chemniy.

3. auf Blatt 26 484, betr. die Firma Diabolo Separator Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Zweignieder- lassung Leipzig in Leipzig: Friedri Wilhelm und Herbert Lange Geschäftsführer ausgeschieden. ist erteilt dem Kaufmann Herbert Lange in Leipzig.

4. auf Blatt 26873 die Firma Alt- kunst Goethestraße Max in Leipzig (Goethestr. 6). Kunsthändler mann Max Singewald in Leipzig ist Inhaber. (Angegebener Gefchäftszwetg: Erwerb und Verkauf von alter Kunjt {z. B. Gemälde, Stiche, Plastiken, Por- zellane, Möbel, Bücher und hohwertige Kunstgegenstände aller Art).

Kr. Iserlohn. nser Handelsregister lung B ist bei der unter Nx. 55 ein- getragenen Firma R. ¿ Metallwerke Aktiengesellshaft zu Men- den heute folgendes eingetragen worden: __ Der Diplomingenieur Karl Schmöle junior zu Menden ist tretenden Vorstandsmitglied ex ist ermächtigt, die meinschaftlich } Vorstandsmitglied einem Prokuristen zu vertreten. Menden, Kr. Fserlohn, 14. April 1931. Das Amtsgericht,

Menden

Mannheim. Handelsregistereintrag a) vom 15. April 1931. 5 Alhambra-Lichtspiele Gesellshaft mit beshränkter Haftung, Mannheim. Der ift am 30; Des Gegenstand des etrieb von Î Die Gesellshaft ist berechtigt, Lichtspieltheater und ähnliche Unternehmungen zu erwerben, sich an d Zweignieder- sungen zu errihten und überhaupt es zu unternehmen, was der und Erreihung des Gesell- schaftszwecks dienlich erscheint. Stammkapital betr Theile, Leon Mannheim, selben sind berecht gemeinschaftli sammen mit einem

Wsthofen, den 9. April 193 Hessisées Amtsgericht.

Niederlahnstein.

Fm hiesigen Handelsregister Abt. 4 wurde heute unter Nr. 119 die Fin Rheinische Papierwollefabrik Zin mermann u. Co. mit dem Zl Oberlahnstein der Firma ist der Kaufmann Eibel in Oberlahnstein. :

Niederlahnstein, den 6. März 18

Amtsgericht.

Gesellschaftsvertra zember 1930 festge Unternehmens Lichtspieltheatern.

Handelsregistereintrag. ma: Briefmarken-Handelsgesell- st, Wilhelmy & Co. mit dem Siß in nasens in Liquidation zufolge Ge- haftsbeshlusses vom 13. April 1931.

«Fn unser Handelsregister wurde heute bei der offenen Handelsgesellschaft Firma „J. Heilbronner «& Cie.“ mit dem Siy in Mainz, Mathildenstraße 12, eingetragen, daß die Gesellschaft auf=-

Gesellschaft ge- eingetragen.

[lipp Wilhelmy, Generalvertreterx in L] p +

dirmasens, den 16. April 1931.

Firmenfortführungsrecht Amtsgericht.

Gesellschafter

Minden, Westf. Jn das Handelsregister Abteilung B Nr. 105 ist bei der Firma Mindener- Margarine-Werke aft, Minden, am 14. April 1931 | s eingetragen Firma ist erloschen. Amtsgericht Minden i. W.

Mülheim, Ruhr. Handelsregistereintragung: eil Lederwaren Gesellshaft mit be- ( Z Mülheim-Ruhr; die Hauptniederlassung in Offenbach- Main“. Gegenstand des Unternehmens ist der Vertrieb von Lederwaren jeg- licher Art sowie von Waren gleicher Art aus beliebigen anderen Stoffen, ferner die Beteiligung an Unternehmen dieser Art und der Erwerb von so ferner die Errichtung von Zweigni

Stammkapital: 40 000 RM. Geschäfts- führer: Emil Langhardt und Heinrich Krumm, Fabrikanten,

Ehrenfriedt, Schmidt, Theodor Krumm, sämtlih in Offenbach-Main, Gesellschaft

Alfred Heil- bronner, Kaufmann in Mainz, allein übergegangen und wird von demselben unter unveränderter Firma geführt. Mainz, den 16. April 1931.

“Hess. Amtsgericht.

Nordhausen, :

Jn das Handelsregister A if 16. April 1931 als Juhaber der gs Hermann Tempelhof Nr. 373 des Reg., Heinrih Kronenberg eingetragen. [lwine Tempelhof t fene Handelsgesellschaft ist a uf Grund des Auseinander|ezu vertrags vom 21. Dezember 1930 da!V ndelsfrau Margaret mp ndelsgeschäft mit allen Aktiven V Passiven mit Wirkung vom 7. übernommen. H Heinrich Kronenberg hat durh B vom 11. Dezember 1930 das Ha eshäft mit Wirkung vom 930 ab pachtweise Übernommen. * Vebernahme der Aktiven und P durch Malermeister Heinrich Krone

Amtsgeriht Nordhausen.

20 000 RM. Rolf ürthele, beide in nd Geschäftsführer; die- , die Gesellschaft

Zrokuristen zu ver- t Als nicht eingetragen wird ver- öffentliht: Die Bekanntmachungen der Gesellschaft Reichsanzeiger. Geschäftslokal: P. 7. 23. otheke Bernhard Münnich, Firma- ist

Singewald Der Kaus- tenburg, Ostpr. jn unser Handelsregister A Nr. 257, Tabakwaren en gros, tenburg, ist am 13. April 1931 ein- agen: Die Firma ist erloschen.

tógeriht Rastenburg, 13. April 1931.

zu Nordhang dexr Malermel

Handelsregister heute bei der „Arminia Gesellschaft sür Kreditschutz Haftung“‘, Zweigniederlassung Mainz, E eingetragen: old ist als Geschäftsführer abbe- Erwin Stöcker, Kaufmann in Wuppertal-Barmen, ist zum weiteren Geschäftsführer bestellt. Mainz, den 17. April 1931.

Hess. Amtsgericht.

utlingen, Jandelsregistereintragung, enregister, vom 15. 4, 1931; Zur ita Verlag für Glaube & Kunst Heinrich Berg, ung, hier: Die Firma i} erloschen. Amtsgericht aunen. Befanntmahung. [6220] jm Handelsregister B ist bei der Quarzit-Hartsteinwerke inger & Co. G. m. b. H. in Hoxel le folgendes eingetragen worden: {äftsführer Josef Aichinger E u Geschäfts- ern sind bestellt Adolf Aichinger und jem Weber, beide in Hoxel. ura des Adolf Aichinger und des v Weber in Hoxel is} erloschen. E eshäftsführer sind nur beide ge- Pegum gur Vertretung der Gesellschaft

fhaunen, den 14, April 1931. Amtsgericht.

tz, Sachsen. latt 296 des

Kommandi ert V Cs ellshaft

beschränkter Bachmanu, i und Berufskleiderfabrik in Leipzig (Berliner Straße 4). Fricdrich Wilhelm Walther Bachmann in Leipzig ist Fnhaber.

6, auf Blatt 10 609, betr. die Firma Wilhelm Brasch in Leipzig: Die Ge- sellshaft is aufgelöst und die Firma

Mannheim-

schen.

Aktiengesellschaft Kommanditgesellschaft, L Kommanditisten schieden, ein Kommanditist eingetreten. Neckar-Schuhhaus Mannheim: Die Firma ist erloschen. . Leffmann, Mannheim: Di sellshaft ist aufgelöst. samt der Firma is auf den Gesell- schafter Kaufmann Siegfried Leffmann Mannheim übergegangen, der unter der bisherigen Firma weiter-

Der Kaufmann Hauptnieder-

Mannheim:

. auf Blatt 24 450, betr. die Firma na Horeler Jndustriebau - Gesell: beschränkter t Zweigniederlaffung Leipzig in Leip- ig: Die Zweigniederlassung ist aufge- oben und die Firma hier erlosch 8. auf den Blättern 2368, 18179 und 25 681, betr. die Firmen Th. Hagen- Bruuo Dietße „Fit‘“ Autoreifen-Erneueruug Curt RNüling, sämtlich in Leipzig: Die Firma ist erloschen. Leipzig, den 16. April 1931. Amtsgericht. Abt. 1T B.

h Handelsregister Das Geschäft heute bei der „Kostheimer Celsulose- fell Zweignieder- lassung der Verein für Zellstoff-

Aktiengesellschaft Ziveigniederlassung Mainz- Zu weiteren

Eisenbeton

Papierfabrik ist gestorben.

in Offenbach-

Industrie i Steingrobe,

Olbernhau. N Auf Blatt 41 des hiesigen irma Emil Ru Söhne in Olbernhau betr., is eingetragen worden: Die Proku 5 Kaufmanns Franz m Grünhainichen | Vorstandsmitglieder Hans Härtling 4 und Direktor Louis Erich Seiffen sind ausgeschieden. tretung in gevichtlihen und ® gerihtlihen Angelegenheiten d triebsgesellshaft mitglieder Kaufmann Foha in Grünhainichen und Kauf Fugmann in Grünhainicen Sie können die Vertriebsgese gemeinsam vertreten. Amtsgericht Olbernhau,

ans Bayer, Mannheim: Kaufmann Karl Fosef Kast in Man das Geschäft als persönli Gesellschafter eingetreten. Handelsgesellshaft hat am 1. Fanuar 1931 begonnen.

Hill & Müller

eingetragen: Vorstandsmitgliedern

. Fabrikdirektor Wiesbaden,

nheim ist i st in Gesamtprokura beschränkter Zesellshaftsvertrag vom Die Gesellshaft wird ver- treten durch zwei Geschäftsführer zu- 1 dur einen ührer zusammen mit einem Proku- Bekanntmachungen der Gesell- schaft erfolgen im Deutshen Reichs-

ger. Mülheim-Ruhr, den 8. April 1931, Amtsgericht,

Bücking in 2, Fabrikdirektor : in Oberleschen, 3. direktor Hermann Sander in 4. Fabrikdir-ktor Dr. Willy Hückler in Wildshausen, und zwar 3 und 4 Genannten Vorstandsmitglieder. Mainz, den 17. April 19314. Hess. Amtsgericht.

Die offene Haftung mit

8. 42. 1930.

: Mannheim: Kauf- mann Wilhelm Peter in Mannheim ist in die Gesellshaft als persönlich Gefellschafter ur Vertretung der Gesellschaft sind nur die beiden Gesellschafter und Wilhelm Peter, und zwar gemein- schaftlih, berechtigt. Wilhelm Peter ist erloschen.

H vout 16. April 1954, Hill & Müller Firma der Gesellschaf Hill, Peter & Co. _Hill & Müller Gefellshaft mit be- schränkter Haftung, Mannheim. Gefellshaftsvertrag is am 14. April 1931 festgestellt. Gegenftand des Unter- nehmens ist: der Betrieb eines Hand- lungsgeshäfts in Gummiwaren, teh- chirurgischen und Judustrie-

ind die zu 2, tellvertretende

] Handelsregisters, in Firma L eringswalde betr., ingetragen worden: Die Ge- d Der Betriebs-

f Konrad Beck in Gerings- um Liquidator bestellt. t Rochlig, 16. April 1931.

dogens

Leipzig. C

Auf Blatt 26 875 des Handelsregisters ist heute die Firma Silbermanu «& mit beschränkter Haftuug in Leipzig (Ladestr. 4) und weiter folgendes eingetragen worden: Der Gesellscha fts- vertrag ist am 2. März 1931 abgeschlossen und am 28. März und 9. April 1931 Gegenstand Unternehmens ist der Handel mit Roh- produkten aller Art. berechtigt, Grundstücke für ihre geshäft- lihen Zwede zu erwerben, zu bebauen und agcgebenenfalls wieder zu veräußern, Das Stammkapital tausend Reichsmark. shäftéführer hestelll, sa sind zwei Ge schäftsführer oder ein Geschäftsführer

eingetreten.

haft j Z Die Prokura des } C Mülheim, Ruhr. Handelsregistereintragung: „Bruns & Co. schaft mit beshränkter Haftung, Gegenstand des Unter- 1 und Verwertung vou Hölzern und fonstigen Baustoffen Ausführung aller jammenhängenden Geschäfte, Das bis- herige Stammkapital von 10 000 RM ist um 40 000 RM erhöht auf zusammeu

_JIn unfer Handelsregister wurde heute die Gesellschaft mit bejchränkter Haftung Marma Teunissfaiten- i mit beschräukter Haftuug““ mit dem Siy in Mainz, Weiher Nr. 5, eingetragen. vertrag wurde am 27. Mai 1930 gestellt und abgeändert am 21.

Gegenstand des Unternehmens und der Vertrieb von nuiSja verwandten Artikeln fowie die Vornahme allex damit zu-

Mannheim:

abgeändert t ift geändert in:

Holzverwertung 13. April 7 Mecklb

ma Carl Mittel gen worden:

Die Gesellschaft ist egister ist heute zur dorff in Rostock ein-

H'tma lautet jegzi: Carl Mittel- „nh. Ernst Mitteldorff. eschäft ist dur

Der Gesells heim-Ruhr.“

Verantwortlih für Schrif Verlag: DirektorMengert

Druck der Preußis und Pertagte i

hen Druderf.

ift die Herstellun

Sind mehrere Ge- è He Teunissaiten un

Pacht auf den

lhelmstraße 832. helmstraß ernst Mitteldorff in Rosto

Hierzu eine Beilage

Zweite Zentralhandels8registerbeilage

eichSanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger | zugleich Zentralhandelsregister für das Deutsche Reich

Berl

Die im Betriebe des Geschäfts be- ründeten Forderungen 6 Todtats ite f sind auf den neuen Jnhaber

niht übergegangen. ostock, den 7. April 1931.

Amtsgericht, Rostock, Mecklb. 6223] Jn das Handelsregister ist Heute zur

Firma Rostocker Bank in Rostock ein- getragen worden: _ Die Prokura des Bankbeamten Carl Siedenschnur ist erloschen. Rostock, den 8. April 1931, Amtsgericht. Rostock, Mecklb. [6224] In das Ner ist ues zur Firma „Norden“ Brikett- und Stein- kohlenvertrieb Gesellschaft mit be- shränkter Haftung in Rostock ein- getragen worden: Die Firma der Gesellshaft ist er- loshen. Die Liquidation ist beendet. Rostock, den 8. April 1931, Amtsgericht. Schirgiswalde. {5809] Auf Blatt 300 des hiesigen Handels- registers ist am 14. April 1931 das Erlöschen der Firma E. Karl Tschötsch mit dem Sitz in Kirschau eingetragen worden. Amtsgeriht Schirgiswalde, 15. 4. 1931.

Handelsregistereintrag A O.-Z. 94 zur Firma F. Heross & Cie. in Wehr Kommanditgesellschaft. Die Fabrikanten Robert Heross - Garnier und Kurt Herosé-Elbers in Wehr sind in das Ge- shäft als persönlih haftende Gesell- chafter eingetreten. Sie zeichnen die Firma gemeinschaftlich oder je einer von ihnen zusammen mit einem Pro- furisten. Die Einzelzeihnungsbefugnis des Hans Heross bleibt bestehen. Zivei Kommanditisten. Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1931 begonnen. Die Prokuren des Robert und Kurt Herosé sind erloshen, Dem Carl Krafft- Heross, Kaufmann in Schopfheim, ist Gesamtprokura erteilt in der Weise, daß er die Firma zusammen mit einem persönlih haftenden Gesellschafter oder einem weiteren Prokuristen zeichnet,

Schopfheim, den 15. April 1931.

Bad, Amtsgericht.

Schopfheim, [6225]

Sehwelm. À [6227]

Fun das Handelsregister A Nr. 298 ist am 26. Februar 1931 bei der Firma Friedrih Schneider & Sohn, Schwelm, eingetragen, daß der Kaufmann Felix Schneider in Schwelm neuer Fnhaber ist. Weitere Eintragung: Die Hastung des Erwerbers für die im Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten der früheren Fnhaber seines Vaters und seiner Mutter sowie der Ueber- gang der in dem Betriebe begründeten Forderungen auf den Erwerber sind ausgeschlossen. -

Amtsgericht Schwelm.

Sechwelnxu {6226] Fn das Handelsregister B Nr. 138 ist am 27. Februar 1931 bei der Firma ustav Schüßler, Gesellshaft mit be- schränkter Haftung in Gevelsberg, fol- gendes eingetragen: Der Kaufmann Gustav Schüßler junior ist als Ge- schäftsführer ausgeschieden. Amtsgeriht Schwelm.

Schwelm. B [6228] Jn das Handelsregister A Nr, 842 ist am 8, April 1981 bei der Firma Franz Lohmann, Schwelm, als neue A eat eingetragen: Frau dgr y mann Joachim Fürstenberg, Adele geb. Lohmann, in Shwelm. Die vorhanden ewesene Prokura des Kaufmanns oa im Fürstenberg in Schwelm ist estehen geblieben.

Amtsgericht Schwelm. Schwetzingen.

andelsregistereintrag Abt. A Bd. LII D 111 Carl Boxheimer Kom- manditgesellshaft in Schweßingen —: Der Siß der Gesellschaft ist nah Grenz- hof verlegt. S

Schwebingen, den 15. April 1931.

M Bed, Amtsgericht. L.

rgard, Pomm. [6230] V Vas Handelsregister A Nr. 335 ist bei der Firma Theodor Krüger Ge- treidemahlmühle Schwendt-Zar ig ein- getragen: Die in ist erloschen.

Stargard i. Pomm., 10. April 1931. Das Amtsgericht.

assfurt. [6231] Va unter Handelsregister A Nr. 33

ist bei der Firma E. Ende in U

eute eingetragen: Die Prokura

Lochaikers Wilhelm Späte ist erloschen. Amtsgericht Staßfurt, 13. April 1931. [6232]

Stettin,

Jn das ndelsregister B ist heute F unter Nr. 1098 als neue Firma einge-

in, Mittwoch, den 22. Apr

Richard 1 Ziegelei Graesbeck Gesellschaft mit bz4 shrankter Haftung zu Graesbedck folgen- des eingetragen: Oskar Reinecke ist als Geschäftsführer ausgeschieden; an jeiner ist Karl Knoena chäftsführer be Walsrode, den 15 April 1931.

Amtsgericht.

„Gesellschaft mit beschräukter Haf- Gegenstand des

sind die Kaufleute Franz Bauer,

Die Gesellschaft

. April 1931 begonnen.

Amtsgericht Stettin, 2, April 1931,

Landsiedlu in Stettin. Unternehmens ist die Förderun emeinnügiger Sied f Ta t I l erstußung diejer Auf-| Stettin. n, Dieser Zweck soll intéclondrie erreiht werden durch Erstellung ge- | bei- Nr. 2325 als alleiniger sunder Wohnungen bis zu 90. qm nuy- | der offenen Handelsgesells lähe und Schaffu1 edlungen bis zur Ackernahrung minderbemittelten Kreise des deutschen Stammkapital beträgt 100 000 RM. Geschäftsführer Bürgermeister

el in Walsrode

führung und andelsregister A i

ft „Alfred in Stettin der Kaufmann Below eingetragen worden. Die Gesellschaft ist auf Amtsgericht Stettin,

Weissenfels. : Eintragung in das Handelsregister B Nr. 98 vom 9. März irma Gewerfschaft8genofsenschafts- beshränkter Haftung in Weißenfels: Der Geshäfts-

barer Wohn röße einer | Werner Angehörige

April 1931. Gesellschaft

Jn das Handelsregister A ist heute bei Nr. 2662 (Firma „Schenker «C

Kaufmann s Zweigniederlassung

Schwedler in Stettin, Arthur Zab Vizepräsident des Provinziallandtages in Stettin, Architekt Albert Lück in Stettin. Der Gesellschaftsvertrag ist am 22, August 1930 festgestellt mit den Ab- änderungen und Zusäßen vom 27. nuar und 20, Februar 1931. sellschaft hat einen oder mehrere Ge- châftsführer.

ieglepp bestellt. Amtsgericht Weißenfels

üge in Stettin ist Ge- x Beschränkung auf niederlassung er nur ge-

mann Bruno amtprokura mit

Betrieb der Stettin derart erteilt, da meinschaftlich mit einem anderen Pro- kuristen zur Vertretung der Gesellschaft und zur Zeichnung der Firma befugt ist. Amtsgericht Stettin, 8. April 1931.

Handelsregistereintragun

irma E. Benjamin &

9.-R. A 191: Die Firma ist erloschen. Wesel, 10. 4. 1931,

ne, Wesel

Amtsgericht.

Handelsregistereintragung irma C. Lisner & Söhne, Wejel H.-R, A 268: Die Prokura des Kauf- Junker in Wesel is er- Handlungsgehilsen August Lohmann in Wesel ist derart Gesamt- prokura erteilt, daß er zusammen mit dem Prokuristen Hermann Bernsmüller die Firma vertreten fann.

Wesel, 13. 4. 1931.

ellvertretende er und Prokuristen ie Gesellschaft wird folgender- maßen vertreten: 1. vertretende Geschäftsführer bestellt, so vertritt jeder von ihnen den führer allein. risten bestellt, so regelt si tretungsberehtigung stellung, wobei Einzel- und Gesamt- prokura zulässig ist. 2. Sind mehrere äftsführer bestellt, so wird die Ge- Geschäftsführer Sind daneben noch stellver- Geschäftsführer oder risten bestellt, so wird die Gesellschaft auch durch einen Geschäftsführer ge- i einem stellvertretenden Geschäftsführer oder Prokur urch einen. stellvertretenden führer gemeinsam mit einem Proku- risten vertreten. Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: machungen der Gesellschaft sind im Deut- {hen Reichsanzeiger zu veröffentlichen. Amtsgericht Stettin, 24. März 1931.

Jn das Handelsregister A. ist heute bei Nr. 2817 (Firma „„Fildebrandt «& Heuck““ in Stettin) eingetragen: Gesellschaft ist aufgelöst.

Gesellschafter Karl Heu. Amtsgericht Stettin, 8. April 1931.

Liquidatoren persönlich haftenden Fildebrandt

Sind daneben deren Ver-

Amtsgericht.

Wesermünde-Geestemünde. das hiesige Handelsregister if heute eingetragen worden:

l. Zu der Firmà H. A. in Wesermünde-G.: Kaufmann Heinz Adolf Warmbüschenstr. 18. Uebergang der Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist des Geschäfts durh Heinz Adolf Dam- ausgeschlossen. der Frau Fohanne Dammann, Fräu- lein Luise Dammann und Kaufmann

durch zwei Jn das Handelsregister A ist heute Rudolph“ i Die Firma ist erloschen.

Amtsgericht Stettin, 8. April 1931.

d. A. Dammann Jeviger JFnhaber: ammana in

eingetragen:

Jn das Handelsregister A ist heute 3852 die Firma Fuchs“ in Stettin und als deren Fn- haber der Kaufmann Jsaak Fuchs in Stettin eingetragen.

Amtsgericht Stettin, 8. April 1931.

dei dem Erwerb

Jn das Handelsregister A ist heute |*- bei Nr. 3851 (Firma „Richard Fischer | „2: D «& Go.“ in Stettin) eingetragen: Dem Handlungsgehilfen Stettin ist Prokura erteilt. Amtsgericht Stettin, 9. April 1931.

Stollberg, Erzgeb. D:

Auf Blatt 758 des Handelsregisters ist heute eingetragen worden die offene Handelsgesellschaft H. E. Korb & Söhne in Oelsniß i. E. Gesellschafter sind die Fabrikanten Heinrich Emil Korb jun. in Oelsniß und Arthur Richard §.orb, Die Gesellschaft ist am 1. Ja- nuar 1931 errichtet worden. Angegebener Geschäftszweig: Seilfabrik.

Amtsgericht Stollberg i. E., am 16. April 1931.

Stralsund. Vefanntmachung. [6245] Jm Handelsregister A sind bei der 363 vermerkten i „Friedrih Vahl“ in Stralsund eîinge- tragen worden: Elisabeth Vahl ) Stralsund, als Jnhaberin der Firma, Fräulein Elfriede Vahl, Stralsund, als Prokuristin. : Stralsund, den 15. April 1931. Amtsgericht.

der Firma Otto Beucker in Zesermünde-G.: Die Prokura des Paul in Bremerhaven i Herrn Heinrih Ludwig Wulsdorf, Nordernfeldstr. gestalt Prokura erteilt, daß er gemein- [haftlich mit einem anderen Prokuristen und Vertretung (H.-R. A 180.)

Jn das Handelsregister B ist unter Nr. 1095 als neue Firma einge- tragen: „Tivoli Gesellschaft für in- und Grundftücksverwal- tungen mit beschränkter Haftung““ in Stettin. Gegenstand des Unterne ist die Verwaltun und industriellen

ejsermünde-

von Grun trieben sowie jeg- lihem Fabrikinventar für eigene und Das Stammtkapital ftsführer ist in Stettin, aftsvertrag

Firma berechtigt ist.

N y ; i; __3, Zu der Firma Cornelius Loop in Wesermünde-G.: Dem Kaufmann Karl Wesche in Wesermünde-Geestemünde 1st Prokura erteilt. (H.- 01) Amktsgeriht Wesermünde - Geestemünde, 15. April 1931.

fremde Rechnung. beträgt 20 000 RM. Ges der Direktor Bruno Scho Taubenstr. 4 a. Der Gesells ist am 25. Februar 1931 Alle die Gesellschaft verpflichtenden Er- klärungen erfolgen, wenn ein Geschäf

führer vorhanden ist, durch diesen, wenn äftsführer vorhanden sind, haäftsführer oder einen Geschäftsführer in Gemeinschaft mit einem Prokuristen. i getragen wird veröffentliht: Als Ein- Stammkapital werdea in die Gesellschaft eingebraht von der sellshcfterin Ferd. Rückforth Nachfolger Aktiengesellschaft Transportfastagen festgeseßten Werte von unter Anrechnung in dieser die Stammeinlage. Gesellschaft

(H.-R. A 904.)

Westerstede. : d!

In das Handelsregister Abt. A Nr. 274 ist heute zu der Firma Christian Loh- müller, Bad Dreibergen, folgendes ecin- getragen worden: Die Firma ist er-

mehrere Ges durch zwei

Als nit ein- : ; Amtsgericht Westerstede, 16. April 1931. lage auf das Es L Wetter, Ruhr. Bekanntmachung. Jn unser Handelsregister B Nr. 40 bei der Firma Mayweg & Mayiweg H. in Albringhausen am eingetragen: Firma er-

geb. Hoyer,

19. Februar 1931 einge Liquidation ist beendigt, die

nser Handelsregister A ist am pril 1931 unter Nx. 113 die Firma

loß- und Metall- Volmarstein (Ruhr),

Bekanntmachungen erfolgen durch den eihsangeiger. cht Stettin, 30. März 1931.

Stralsund,. Bekanntmachung. [6246] Handelsregister A sind unter Nr. 639 als neue Firma „Neues Betten- haus Erich Strey“ in Stralsund und als deren Jnhaber der Kaufmann Eri Strey in Stralsund eingetragen worden. Stralsund, den 15, April 1931. Amtsgericht.

Wilhelm Osthoff, warenfabrik zu ch | eingetragen. Firma ist der Kauf u Volmarstein. : :

Nr. 19 bei der Firma Schneider u Volmarstein (Ruhr) am 931: Der bisherige Gesell- Gustav Schneider ist irma. Die Ge m Dr. rer. pol. H n ist Prokura

n das Handelsregister B ist heute

JFnneneinrichtung G. m. b. S.“ in Stettin) eingetragen: Conrad Watschon is chäftsführer. L Y chuppenhauer ist alleinige

[6229] e

Schuppenhauer,

t micht mehr Ge- Der Kaufmann Wa x Geschäfts-

Amtsgericht Stettin, 31. März 1931.

& Keßler z Swinemünde. 14, April 1 Handelsregister A Nr. 1: Fa. Johann

rau Berta Kunze in | Inhaber der f

der zu Volmarstei

Wetter (Ruhr), den 14. April 1931. Das Amtsgericht.

Weichlein, Fnh.

Usedom, ist erlo Î :

Swinemünde, den 16. April 1931. Das Amtsgericht.

Jn das Handelsregister A

in Stettin) eingetragen: D Dr. Wolfhart Schlich- st Prokura erteilt.

cht Stettin, 1, April 1931.

Diplomkaufmann Jn unser Handelsregister B Nr. 65

ist heute bei der Firma „Deuts

Disconto-Gesellschaft,

Tilsit, mit dn

B ist heute | eingetragen: Die

h ee Bastian ist erloschen.

Tilsit, den 15, April 1931. Amtsgericht.

Wildenfels. Blatt 106 ei

in Wildenfels und schafter die

ndelsregister ist heute a tragen B: die Tee aft Fri rzg 9. Es als ezen Gesell- Fabrikanten Ernst und Kurt Rudolf ildenfels, Die BE et nnen. Ange rikation von Kunst-

Zweigstelle uptsiy in Berlin“ rokura des Walter

x Ê K I P. BL E E F t 7 t Fe 4 s #4

Ï . Jn das Handelsregister

Manufaktur Gustav Klein b. H.“ in Stettin) eingetr

1934 ist die sführers Hans K

A ertagericht Stettin, 2. April 1931.

„Tapisserie-

tellung des | To || Fahre 1925 be

ein wider-

E E

rgau. i ¿J Jn das Handelsregister B is Nr. M, Friedrichshütte G. m. b. tragen worden: Die ikbesißers Friedrih Struck

ägen. R E ildenfel8, 14. April 1981. ira [6237] | in Torgau ist erloschen.

Amtsgericht Torgau, 11, Februar 1931.

mtsgericht

Witten. Boa & Ger j t in Witten, . ftts Vorstandsmitglied abberufen. Witten, den 10. April 1

Amtsgericht,

E AM E

E E

register A ist tragen die offene ft in Firma „Ri

ersönlih haftende Gesell-1 bei der unter Nr.

Jn das Handels unter Nr. 3851 etnge

Handelsgesell\ Walsrode,

Jn unser

B Ee VrEE E

i [ Handelsregister B ist 1 eingetragenen