1931 / 93 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Nr. 93 vom 22, April 1931. S. 2,

Zweite Zeutralhandelsregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger

Zweite Zentralhandel®registerbeilage

zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 93 vom 22, April 1931. &. 3.

} i Í ç v rehafît ¡ licbti x zur F derx Vieh- f unter der Fi Z ; i D it tbe [625 ie inshaft mit einem an- ¡ 1931 errichtete Molkerei-Genossenschaft sichtigung der zur Förderung G y Firma 9, ist durch Vershmelzung mit | Krister Porzellan-Manu l i R . Me teben, idelöregilt ift béi dal ex in Se E BeAtuiinns der | Barssel, eingetragenen Genossenschaft | haltung geeigneten Maßnahmen. vid Werfstatt Gildenhal} eingeia bi , Bil, verein s ntraht“ für | gesellschaft, Waldenburg MAEE Mltley- 7. Juni 1001. Erste Gläubigerversamm- | Koepchen, W.-Elberseld, Neue Gersten- vergleich durch rechtskräftigen Beschluß Jm hiesigen 1 SLEgi er F irma berechtigt ist mit beschrän ter ftpfliht in Barssel, | Amtsgericht Landeck, Schl., 16. 4. 1931. nossen t mit beschränkter H&L ind Umgegend, eingetragene | versiegeltes Paket entleltend Lig g g qu - Mai 1931, 12% Uhr, und | straße 23. Anmeldefrist bis zum 1. Zuni vom gleichen Tage bestätigt und der dex Firma C. Bee mann s aj es ‘Amidoericht Zei eingetragen worden. Als Gegenstand —— -—— mit dem Sih in Neuruppin 8 n E des ränkter Haft- | Nr. 1909, geübt als Must e Fe fungstermin am 15. Juni 1931, |1931, Erste Gläubigerversammlung am | Schlußtermin abgehalten ist. folger, G, ul. b, H. in Wolfenbüttel, am Amt1Sgeri Hel. des Unternehmens isst eingetragen | Landsberg, Warthe. [6355] | eingetragen worden, “REA Ger :/ dem Siy in Würselen, auf- | plastishe Erzeu nisse, Schu frist Au, 6A Uhr, vor dem Amtsgericht, | 21, Mai 1931, 10% Uhr; allgemeiner sen, den 16. April 1931. 14. April 1981 (geg: M e lr ads. 6263] | worden: Errichtung und Betrieb einer Bekanntmachung. L as Statut ist am 26 Min i E Firma ist erloschen, Dane angemeldet am 16 pril 1931 er, Museumstraße Nr. 9, Zimmer 298 Prüfungstermin am 18. Juni 1931, 10 Uhr, Das Amtsgericht. Der Kaufmann Richard Müller P Tem S der Abteilung A des | Molkerei zur bestmöglihsten Verwer-| Genossenshaftsregistereintragung be! festgestellt. : i gelöst; E. Rhl, Amtsgericht. 8% Uhr. y 1h M More: - Stock. Offener Arrest mit Anzeige- | Zimmer 106. Offener Arrest mit Anzeige- S als Geschäftsführer An Erid G dels ' fers, betr. die offene Han- | tung von Vollmilh auf gemeinschaft-| Gen.-R. 121 „Elektrizitäts- und Ma-|_ Gegenstand des Unternehmenz Î E A Amtsgeriht Waldenburg, Schles E bis 1, Funi 1931 eins{ließlich | pfliht bis zum 21, Mai 1931. Essen, Ruhr. . [6854] an seine Stelle der SGUMaRR b | Slégelellid aft in Firma Heinrih Ende | liche Rehnung und Gefahr. schinengenossenshaft eingetragene Ge- Herstellung. feramisher Erzeuayzz? Pomm. [6373] R. E B 2 U l mtsgeriht Wuppertal-Elberseld. Abt.13.| Das Konkursverfahren über das Ver- Detimer, hier, zum Geschäftsführer be- | delsgeje ¡t 1n - Sriesoythe, den 16, April 1931. nossenschaft mit beschränkter aft- Art und hr Vérkauf durê G S10IP, 8 Genossenschaftsre ister ist | Würzburs. [6339] reSiau, E 15, April 1931, S mögen der Gesellshaft mit beschränkter x Musterregister für Würzburg möbgericht. Zwickau, Sachsen. . [6845] Haftung unter der Firma Klöckner &

stellt. [in Pollwih, ist heute eingetragen WoL- [der bisherige Gesellschafter Friedri S E 6347) | der Generalvexsammlung vom 4, März Das r. 181 eingetragen: | Eberswalde. Ueber das Vermögen des Jngenieurs | Kronen, Gesellschaft mit beschränkter Am 9, April 1961: Thürinaisdbes Amtsgericht. verwertungsgenossenschaft für dasfin Elektrizitäts u. Maschinengenossen- | Neustrelitz. liht mi! 3 Statut ist vom 21. De-|o Armaturensabrik und Eisengießerei unter | termins hierdurch aufgehoben. 2 HUTiNng i ches T } 7 M J Das St T Bl bers der Firma „Berliner Präsent Bazar wird heute, am 18, April 1931, nachmittags

L e A e pn y Y t8ae î E: 5 e Ns E Q l nof en. Jr Mi o C Amisgeriht Wolsenbüttel, den, daß die Gesellshaft aufgelöst und s Het Ÿ pflicht“ in Bergenhorst: Dur Beschluß Neuruppin, den 15. Apri{ 11, Mheute unter n (t Sellin pa ati “Ae Ta unter s y N E E D ¡t | Fulda. #1] 1931 der Name und Sih der Ge- Amtsgeriht, ungégenon j “beschränkter Hast- Frankonia Schok r: h [6838] | Ernst Erich Gustav Lehmann in Zwickau Haftung, in Essen, Hammerstraße 80, wird 9 de alleiniger Jnhaber der Firma 1]. D i idi Nr 52 Eier-| 1931 is der Name und Sth de ita enschaft mit ve er H Frantonia Schokoladenwerke Aktien- Konkurs ; E i W vertal. 6260] | Endcke a S Q i p Genossenschafisregister Nr. 52. Etler- e E : S ct bente Genc]en}t ; n ; 6 ursverfahren. S p S nah erfolgter Abhaltung des S{hluß- upPPpertia | Zeuleuroda, den 14. April 1931, p nossenshaft (8 1 des Statuts) geänder De Sih in Sellin einge prsenGaf E Wür para, 1 Palet, quileber das Vermögen 156 Datidnaint Reichenbacher Straße 18 T, Jnhabers einer g h g Schluß l. Ortsteil Barmen. Fuldaer Land, eingetragene Genojssen- haft Ludwigshorst-West, eingetragene Fn das hiesige Genvossens(haiz, gen, 2a d des U / j iel V ta aden F Sleiniy in erêwalde, Eisen-| d icht einget Fi Erich Leh-| Essen, den 16. April 1931, . l L Dar! E 2 P 4 « hee: tete ; ; Ludwi -West, ein 1A ge VenDosjenshait, : 1930. Gegenstand des Unter- als „Spielzeugflöte“, Fabriknummer | ba oi , [er moge eingetragenen Firma Eric L : Abi. A: Nr. 585 (Ba): Die Firma 6264] | [haft mit beshränkter aftpflicht în Genossenschaft mit beshränkter Haft- [ist heute unter Nr. 30 die Eenl f z ist gemeinsame Milhverwer- | 1488, Schuß uf 3 dah añgematitt habers der 31, als eingetragenen Jn- mann in Zwickau, Altenburger Straße 40, Das Amt3gericht.

Gebrüder Nolzen, Wuppertal-Barmen Huf Nl 89 des hie HSandels- | Fulda. Gegenstand des Unternehmens] r: 44“ mit dem Siu in L ing tunasgenossenshaft Neustre]z« A : 2 ry E Ct N 107 e H „Bé 2 axi Auf Blau e e irma Sezpentin- [f die Verwertung der Geflügelzucht-| "Ondsberg (Warthe) 0 April 1981. b S ait dem Sig in eute e orn ianas Witdbirea ‘den 16 April gg n [Inhaber Arthur Sfeini“ (6. H-R. A 372| 1 Uhr, das Konkursverfahren er- | Frankenthal, Pfalz. . [6850]

Nr, 1935 (Ba): Die Firma Frau Attieugejell schast in Zöbliy, ist heute | erzeugnisse der Mitglieder und die Das Amtsgericht. tragen. Die Sahung dati! u —— Amtsgericht Registergericht 1931, 12M ers ecde) ist am 18. April | öffnet, Konkursverwalter: Herr Rechts-| Das Amtsgeriht Frankenthal hat August Pließ, Wuppertal-Barmen, 11k E der Prokuxa des Kausf- Hebung der Geflügelzuht. Statut vom l A März 1931. Der Gegenüez „rbischofsheim. [6374] s 9 eröffne K hr, das Konkursverfahren anwalt Schönfelder IT in Zwickau. An- dur Beschluß vom 18, April 1931 das erloschen. 2 2 manns Georg Albert Richter in Zöh- s E, { 1931 Landsberg, Warthe. [6356] | Unternehmens ist: 1, die deme Tan enossenshaftsregister Band [1 Frie ih E l G E meldefrist bis zum 27, Mai 1931, Wahl- E Cs E E O

Nr, 2155 (Ba) boi Firma: Permanl j infolge Todes einget 1 wovden. Fulda, 141, April 1931, G : liche Verwertung von Eicrn ps. M R 2 93 Bezuas- und Ab- ( ¿ "Qs p termin am 16. Mai 1931, vormittags | de ul Shmizter, „Fnhadbers einer Piano- Lang, Wupperta: PLLRER FRYaDeT E E REEILTER ritt p z Amtsgericht. Abt: 5. Scioér Cola mt edit bei gen Erzeugnissen aus der us urde zu Q, T des M ) S erivereius Li Konkurse und Mee R bis 20 Mai 0A 2 lhr, Prhsngliernn am I Juni gon i Fran de, E Ersa jeßt Kaufmann Karl Lang 1n Wupper- Amtsgericht Zöbliy, den 15. April 1931. P P T E Gen.-R. 145 „Elektrizitäts- und Ma- haltung, 2. der gemeinshaftli t hausen, e. G, m. b. H. in Messel- Los G » Nai - 11931, vormittags 11 Uhr. Offener Arrest bestätigtem Zwangsvergleih aufgehoben,

tal-Barmen, dessen Prokura erloschen ist. ardetegen. [6348 : l E : e Nodarfältoff O da Í Mgr Erste Gläubigerversammlung am 30. April | zj; iaevfli ; : Geschäftsstelle des Amtsgerichts. Nr 2681 (Ba) bei Firma veiubache: Gd aihaitrogisier: wiede [hinen-Genossenkwosi, eingetragene Ve-| unf O peftkgethaltun, gen eingetragen: Ina Vergleichssachen. 1931, vormittags 11 Uhr, und allgemeiner S C E 0 pu L E i: E En Hütte, Hollweg & Co., Wuppertal- | liale M: Dor EOE Spar- und |! j Ir Y dl M ctt 18 A Hy ade A purde ge M p | k ermin am 17, Jum 1931, vor- ürth, Bayern. . [6856 Barmen: Die Gesamtprokura des | a w «e Me yy S E i in Zanzthal: Durch Beschluß der Ge Neustrent, den ® pru Uni Ein- und VerkaufsgenossensGaft D essel- Bautzen. . [68331] Mittags 11 Uhr, vor dem unterzeichneten Das Amtsgericht Fürth i. B. hat m Ernst Brüning ist exloschen. Karl Holl a eno en - Genossenschaft E beschränkter Haft- neralversammlung vom 9, ry Gia hause! Amt Tan ees erg are Kdr 20 _ Beschlüsse in dem Vergleihs- und Amtsgericht, Zimmer Nr. 2, Offener | Berlin. . [6846] Beschluß vom 18. April 1931 das Konkurs- t nunmehr Einzelprokura erteilt ° í pflicht in Potehne, eingetragen: Gegen- iem Genossenscha e Ei E Tal niSaltcegileratn A tragene GenossenGe S Gu auf: Konkursverfahren über das Vermögen des E en Ar ip an den Ver-| Das Konkursversahren über das Ver- | verfahren über das Vermögen der Firma 656 b Firm Lohmann & Co0., : »â nehutens 1 rer: ( i : F h E 2 iNltag aft icht 1 S E K s ( i 2 9U, tal 1991, Sage O niere ä ü -Fü ä 2 Neor- 656 bei Ema Jo i | 0, regi Cl, stand des Unternehmens ijt werter: Seeling und Lehrer Johannes Rymsfki, | und Absaßgenossenschaft des Ray tellt. Datum des neuen Statuts: Dana BUVD Dl, Lorenz M Eberswalde, den 18. April 1931. mögen des „Ingenieurs Oskar Krade, P Ne Getränke und Ver n: Dle Firma ues 39g] | An- und Verkauf von landwirtshast-| G, 5 Lan ¡veing Gaiabad Molfhaa gi) as ven, Fischergasse 4, alleinigen Jn ; : i D Spiritus - Apparate - Bau Osfar genossenschaft, e. G. m. b. H., Siß in chtpausanstalt Lohmann & Co. | Allenstein,. / / _ [6338] lien Bedarfsartikeln und Verbrauchs- beide zu Zanzthal. R vereins 1SbDaM)-TB0 |9ag, t 90 März 1931. i H e habers der Firma Curt Scheibenbauer Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts. rade, Berlin, Schüßenstr. 53, wohahast Fürth, nah Abhaltung des Schlußtermins B: Nr. 615 (Ba) bei Firma Ju unser Genossenjhastsregister 1k stoffen sowie ‘Absat landwirtshaftlicher Landsberg (Warthe), 15. April 1931. Genossenschaft mit M ränkier; ÿ Tauberb shofsheim, den 8, April 1931, Nachf., Jnh. Gustav Lorenz (Handel mit icin Berlin-Tenpelhof, Blumenthaler Str. 19 und vollzogener Schlußverteilung sowie angerselder Spibenfabrik Gesellschaft | heute unter Nx. 64 eingetragen worden: | e ugnisse der Mitglieder S E es Is O: Bene AMlégeriqs. tehnishen Gummiartikeln) in Bauyen, Olbernhau. [6839] | ist infolge Schlußverteilung nach Ab-| durhgeführtem Nachschußverfahren auf- mit beschränkter Haftung, Wuppertal- | die Firma „GemeinnUBßige Baugenossen- Gardelegen den 18 April 1931 _ A Durch S Ie Generale immrr t Ö „o, | Kornmarkt 7. Ueber das Vermögen der Textilwvaren- haltung des Schlußtermins aufgehoben | gehoben. armen: Ju Abänderung des Gesell- | haft des Bundes der Kinderreichen in "Dag: Amtsgericht : Lengefeld, Erzgeb. ,_ [6357] [lung vom 8. Marz 1931 wu amer (6375) 1, Das Vergleichsverfahren wird händlerin Selma Magdalena Richter in | worden am 13. Äpril 1931. Geschäftsstelle des Amtsgerichts. haftsbeshlusses vom 14. November | Allenstein, e. G. m. b. H“, it 1n E A: ild a8 __Auf Blatt 2 des hiesigen Genossen- Statut, geändert und nen Jn un]chr Genossenschaftsregister ist eingestellt. Ueber das Vermögen des Olbernhau, Jnnere Grünthaler Straße 5, Geschäftsstelle des Amtsgerichts 630 wird die Gesellschaft, wenn mehrere | Gemeinnüßige Baugenossenshast der H di [6349] shaftsregisters, die Konsum- und Pro- | Die Firma ist geandert in L heute bei dem unter Nr. 44 einge- | bezeichneten Schuldners wird heute, am ist heute, am 20. April 1931, vormittags Berlin-Mitte. Abt, 84. Gerdanés: [6857] Liquidatoren bestelli sind, duxch zwei | Kinderreichen, e. G. m. b H. in Allen- E in das Genossenschafts- | duktivgenossenschaft für Podau und Q G Ein- und Ver tragenen Bäuerliher Ein- und Ver- |2, April 1931, vormittags 9,01 Uhr, das | 11,45 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverfahren. Liquidatoren in Gemeinschaft, weun | stein“ geändert. : : M p T6 April 1931: Umgebung e. G. m, b. H, in Pockau | ha Gaisbach-Wolfhag, An haussverein Arnshöfen e. G. m, b, H. Konkursverfahren eröffnet. Kon- Konkursverwalter: Herr Kaufmann Curt | Berlin-Liehterielde. .[6847]| Jn dem Konkursverfahren über das n Liquidator vorhanden ist, dur | Amtsgericht Allenstein, 9. April 1931. T e ctiGnttlidio Entschuldungs- betr., ist eingetragen worden, daß Ge- kirch, _eingetvragene Genosseride Än Arnshofen folgendes t i R kursverwalter: Herr Bücherrevisor Lüppo Zenner, hier. Anmeldefrist bis zum Jn dem Konkursverfahren über das | Vermögen des Kaufmanns Carl Oddoy, diesen allein vertreten. Der Kaufmann T tee Selbsthilfe eingetragene Genoffen: genstand des Unternehmens auch die | beschränkter Ly in fei jvorden: Die Genossenschaft ist dur | Hilker in Baußen. Offener Arrest ist er- |“* Mai E, Wahl- und Prüfungstermin Vermögen der Gemeinnüßigen Bau- | Inhabers der Firma F. E. Otto in Ger- Fugen Türk aus W.-Barmen hat fein | yzi eletketad; Bekanntmachung. [6340] schaft mit beschränkter Haftpflicht. Annahme und Verwaltung von Spar- | Gegenstand des 1 T i eschluß der. Generalversammlung vom |{gssen. Amtsgericht Baußen, den 2. April am 18. Mai 1931, vormittags 10 Uhr. | genossenschast „Volkswohnung“ e. G. m, | dauen, ist infolge eines von dem Gemein- Amt als Liguidatox niedergelegt. In das Genossenschaftsregister ist Siy Hamburg. Statut vom 9. Avril einlagen der Mitglieder ist. gemeinschaftliche Einkauf dor 8. Mai 1930 aufgelöst. 7 1931. Vssener Arrest mit Anzeigepflicht bis h, H. in Berlin - Zehlendorf, Winfried- schuldner gemachten Vorschlags zu einem \ D Q E N y 1931, | brauchsstoffen und Gegenstäu Kallmerod, den 11. April 1931. IT. Dex Beschluß vom 2. April 1931, | zum 30. April 1931. f straße 17, wird Termin zur Erklärung | Zwangsvergleich Vergleichstermin auf Das Amtsgericht. landwirtshaftlihen Betriebs 5 Amtsgericht. durch den das Konkursverfahren über das | Amtsgericht Olbernhau, den 20. April 1931. | quf die Vorschußberechnung des Konkurs- i Sonnabend, den 9, Mai 1931, 10 Uhr,

M 1 Î ai Qui pu

ir. 911 (Ba) bei Firma Büschel, | am 1, April 1931 bei Nr. 79 (Bau- | 1931.“ Gégenstand des Unternehmens| Lengefeld i. E., den 17. April Söhne & Co., Bavmen, Gejellschaft mit | genossenshaft Jöllenbedck, eingetragene it die Verbe serung der Verhältnisse A y Ms Me dar [ ; i i be chränfter_ Haftung, Wuppertal- Venossenschaît mit beschrankter Hast- E Genossen ffe A Mache das Ds aaa) e E T Erm] landwirt j 5 l Ede 16376] Vermögen des bezeichneten Gemein- D ataitaus ÉimiliavützmauEm qu [6840] verwalters auf den 1, Mai 1931, I Uhr, S 1 E A O Barmen: Der Geschäftsführer Michel | yiliht in Jöllenbeck) folgendes ein- | Treffen der hierzu erforderlihen Ein- Magdeburg. a CBOON MOEEE E N: Avril 10 Mesterstede. o aiftor Pa e | huldners eröffnet worden ist, ist mit dem Ueber das Vermö ui ¿pinner 15, vox dem Amtsgericht Lichier- L tee, 7 MUVeraume, ZEr Sdo Kundel ist abberufen. Die Gesellschast | getragen: Die Haftsumme ist auf | xi@tungen, namentli die Beshaffung| Die durch Statut vom 16, Februar Oberkirch, den 14, 2 Ll 100 Ju das Genossenschaftsregister Nr. 75 | Ablauf des 17. April 1931 rechtskräftig y eber das Ergen des Kaufmanns | felde in BVerlin-Lichterfelde, Ringstr, 9, | gleihsvorshlag und die Erklärung des isstt aufgelöst. Der bisherige Geschäfts- | 59 RM je Geschäftsanteil durch Be- | dex zu Darlehen an die Genossen not-|1931 gegründete Genossenschaft „Ein- Amtsgericht. jj heute zu der F Mae und damit wirksam geworden. Anmelde- Died T1 If aemat 424 Ke Weblide ARDERUtir E, ONE. DOLI Obere BALig, e A RE T Bes Hn O E T sührer Karl Büschel ist zum Liquidator | sch[uß der Generalversammlung vom | wendigen Geldmittel unter gemein- |kaufsverein der Lebensmiittelhändler E schast Hunle Ems-Kana G, G. e, b, 9. | frist bis zum 13. Mai 1931. Wahltermin E E F Avril 1081 14 Ae auf der Geschäftsstelle zur Einsicht der “rup des Konkursgerichts, Zimmer bestellt. Die Prokura Hans Arnold it} 5" 3, bzw, 2. 6. 1930 erhöht. schaftliher Garantie. Magdeburg eingetragene Genossenschaft Offenburg, Baden. ÿ n Husbäke, folgendes eingetragen | am 13, Mai 1931, mittags 12 Uhr. Prü- Soilialaenlaln n erdffr t: f fuedvet- “Set oliteciilte, bon 0, April 1081| 6 l E G R RLA L 2 06A erlojhen. ; : Das Amtsgericht Bielefeld. mtsgeriht im- Hamburg. mit beschränkter Haftpflicht“ in Magde-| Genossenschastsregistereintra Y orden: / / L: | fungstermin am 27, Mai 1931, vormittags wilder: M en Er Rich “6 E wn er} Berlin-Lichterfelde, den 9, April 1931, Á E ; i 17. Ortsteil Elberfeld. U E E E. R E Ct Ov L burg is heute unter Nr. 253 in |O.-Z. 6 zu Firma Bereinsban! j Die Firma lautet jeßt: , Landwirt- |103/ Uhr. Anzeigepflicht bis zum 13. Mai Sihe Us a Erste Mag Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts. mtsgericht Gerdauen, den 14. April 1931, Abt. A: Nr. 3716 bei Firma Bartsch | Bonn. - j : (6341) INenes; Steg [6350] das Genossenschaftsregister eingetragen. burg e. G. m. b. H., Offenbun chaftliche Bezugs- und Absaßgenossen- 1931. Amtsgericht Bauten, den 18, April ph verta e a Ene Il ste s ; E A A | Glauchau. [6858] & Biesemann, Wuppertal - Elberfeld: Jn das Genossenschastsregijter ijt am R Genossenschaftsregister ist bei der Gegenstand des Unternehmens ist 1. die | Beschluß der Generalver}amnlu haft Südedewehtermoor, eingetragene | 1931, fucibtn E 27, Mei O3 10 Me I Berlin-Pankow, Beschluß. [6848] Jn dem Konkursverfahren über das ta Die Gesellschast ist aufgelöst, die. Firma | 9, 4. 1981 untex Nr. 155 die Genosjen- Genossenschaft Landwirtshaftlihe Be- Vermittlung des gemeinschaftlichen | 93, März 1931 wurde § 1 der S enossenshaft mit unbeschränkter Hasft- i ————————— i bra tonige t Page eds ldef 1 M f hr, Das Konkursverfahren über das Ver- môgen des Ofengeschäftsinhabers William loschen. : : Z schast unier dex Firma Kredit- u. Spar- ¿ugs- und Absaßbgenossens aft e. G. m. Warenbezugs für die Mitglieder, 2, der ergänzt. Gegenstand des Untern pflicht, Husbâke. Neues Statut vom Berlin. : l . [6836] Á t nit A i flicht bis 19. Mat 1981 mögen des Schlossermeisters Emil Güth- BrunoßKirs in Glauchau, LeipzigerStraße 040: Die Firma Strubeli & | kasse, eingetragene Genosjen|cha|t mul E I in Uderath“ (Nr. 21 des Registers) Warenbezug auf gemeinschaftliche Rech- | ist jeyt auch der Betrieb eint 6, Februar 1931. Gegenstand des | Ueber das Vermögen des Kaufmanns LeE mit Anzeigepflicht bis 19. Mai 1931, ling in Berlin-Pankow, Heynstr. 30, wird Nr. 87, wird zur Abnahme der Schluß- Wuppertal-Ekbberfeld, ist er- | unbeschränkter Haftpflicht, mit dem S1 | 1 Ven laendes cingetragen worden: | nung, 3. die Vermittlung von Sonder- |kasse. Offenburg, den 15. Aytlf nternehmens ist der Os Oscar Petersohn, Berlin N. 65, Müller- Potsdam, den 17, April 1931, eingestellt, da eine den Kosten des Ver- rechnun des Verwalters, zur Erhebung in Bonn eingetragen worden. Das Ee P enidatte il dur Beschlüsse vergünstigungen und Rückvergütungen | Amtsgericht. 111. infauf landwirtshaftliher Bedarfs- | straße 153, Vertrieb von Schuhwaren, Amtsgericht. Abt. 8. fahrens entsprehende Masse nicht vor- Bo Swenbitigen Lage zue Veo Statut ist am 21. März 1931 festgestellt. | 7 Generalversammlungen vom 17, 3. | beim Warenbezug auf gemeinschaftliche Mplikel und gemeinschaftlicher Verkauf | is heute, am 18. April 1931, 14,15 Uhr, |idolstad dea 1 t Ae N schlußfassung der Gläubiger über die nicht Gegenstand des Unternehmens is der 1931 und vom 27. 3. 1931 aufgelöst. |Rechnung für die Mitglieder 4. die | Papenburg. E andwirtschaftlicher „Erzeugnisse. __ das Konkursverfahren eröffnet worden. | Hu&o 0 G av [6841] | Berlin Pankow, den 14. April 1931. * vérwertbaren Vermögensstücke sowie zur L i j l - UV | Liquidatoren sind: S 5 Förderung des Erwerbs, der Wirtschaft Fn das hiesige Genossenschaft mtsgeriht Westerstede, 16. April 1931, Konkursverwalter : Kaufmann Fri Wal- fiban f rig as res: E Das Amt3gericht, Anhörung der Gläubiger über die Er- jacob Landau und Abraham Kotek, | zum Zwecke der Beschaffung der in der |",Z Bürgermeister Wilhelm Geilen- | Undides Geschäftsvetriebsder Mitglieder, | ist heute zu der Genossensa}f 2 j : lishprinz, Berlin-Wittenau, Hauptstraße G E l Kunst Val es x bla tische O : stattung der Auslagen und die Gewährung eide in Wuppertal-Elberfeld, sind in | Wirtschaft und im Gewerbe der Mit-| ““ firchen, Uderath, j 5. die Pflege dex allgemeinen kauf- |konsumverein für Papenbuu us oh Be Nr. 55. Konkursforderungen sind bis zum “pier: 04 S De "Auboifate Berlin-Schöneberg. [6949] | Liner Vergütung an ble Mitelieber des glieder notwendigen Geldmittel jowie b) Steinbrucharbeiter Johann Klein, |männishen und wirtschaftlichen Futexr- | gegend, e. G. m. b. H. in Vepertn Fn unser Genossenschaftsregister f. 15. Mai 1931 bei dem Gericht anzumelden. , ,} Das Konkursverfahren über das Ver- Gläubigerausschujses Schlußtermin auf

3 Geshäst als persönlih haftende | l 1 Gesellihafter eingeireten.. Offene H | ¿Ur Forderung des Sparsinns. “ri g ffen der Mitalieder. 6. die Verf 95 nee S isters, folgrnde cin ntex Nr. 43 (Eleftrizitätsgenossenshaft | Erste Gläubigerversammlung am 13. Mai LebgeleBüraße s, Jnhaber: Eppler, Klare, mögen des Kaufmanns Hans Teller, Jn- a ( Sgeseumast, begonnen 27, Februa "17 Pmisgericht, Abt: 6 Eulenberg, essen der Mitglieder, 6. die Verfolgung | Nr. 32 des Registers, fol e N eftrigitätsgenossensch s gerverl 8 geb. Höpfel, Witwe in Rudolstadt, Eppler, habers der Firma SeSubbaus Teller, | ent 20, Mai 1901, nahmittags F Uhr, vor

642 bei Firma Hugo Me hRn, ind Burschen _ Confektion, | j N m ; e Elberfeld: Die a Mou uen D einex Spar- und Daxlehnskajje | j 1

delägeleuimaît. beaonnen 27. Sebruay mtsqeri 9 5b, Boun. : A Bo 4 d Förder -digli meinnübigex | tr. + Die G a 4 Wu G. b, H., Schlanowi 26. 2. 11931, 1134 Uhr, vor demn Amtsgericht ; ; ; eiSgejelMmasl, Degonnen 2, 7ebrua Amtsgericht, Abt. 5b, Voun A : oto F Bernarz, [und Förderung lediglich gemetinnuUßbiger | tragen: Die Genossenscha} m, b, H., Schlänowiß) am 26. 2. 4 Or r DE g : T L r ) i; » Í E 1981, | 2 E ie O A Ziele des Lebensmittelkleinhandels, Beschluß der Generalversamnü 931 eingetragen worden: Durch den | Berlin-Wedding, Berlin N. 20, Brunnen- | Ilse, unverehelicht, daselbst, Grosse, Käthe, | Verlin-Schöneberg, Akazienstraße 8, ist eon Ie: pie Fen Bec ps (bt, B: Nr. 391 bei Firma Märkische | pz55,g5 Ç 6342] Landwir hristi Walgenl 7, die Schaff d Förderung ein- März 1N gelöst. ZU Beschluß der Generalversammlung vom | plaß, Zimmer 90, 111, Prüfungstermin | geb. Eppler, daselbst, Eppler, Hildegard, | nah Zwangsvergleih aufgehoben. Vera RM, ei s i A E 1a arti} e Büdingen. Befanntmachung.(6342]| g) Landwirt Christian Walgenbah, | /. die Schassung und ¿Förderung ein- 130, Mârz 1931 ausgelont. J M Puß de Ee jan g vom | plaß, 1 q a gs unverehelicht, daselbst, in Ecbengemein- | ats g fommende Vergütung auf 600 RM, seine Berivaltungs-Sejelchast mit veshrani-] Fn unser Genossenschaftsregister wurde | " Fernegierscheid. heitliher Absaymöglichkeiten für die | datoren find bestellt: a) Gers. Dezember 1930 ist die Genossen- | ebenda am 27. Mai 1931, 1172 Uhr. schast ist Lde L L U i oa 7. Avril 1931, | Barauslagen auf 173,12 RM. (K 21/30.) tex Hastung, Wuppertal-Elberfeld: 1 8 bei der Volksbank Büdingen e. G. Henuef, den 14, April 1931. Mitglieder des Unternehmens. Unter- | sekretär Hermann Hölscher b) Ÿ )ast aufgelöst. Zu Liquidatoren sind | Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum it 18 "Ur ej das Konk e thr Berlin Shöneberg, den 17, April 1931, Amtsgericht Glauchau, den 20. April 1931. relior Walter Ohlischläger ist dur | m, b. H. in Büdingen eingetragen, daß Amtsgericht, haltung und Betrieb eigener Waren- | Gerhard Schuten, e) Eisenbahn Westellt die Stellenbesiger Karl Otto | 5. Mai 1931. 27 N. 46.3. eröffnet U a K e wre oi tvig Geschäftsstelle des Amtsgerichts. h S Lan as Me O) an. Stelle: des aus: 006; LOpitaud. ade ——— lager sind von der Betätigung des | Peter Smidt, sämtlich in Wind Paul Wilde aus Schlanowig. Geschäftsstelle des Amtsgerichts S ELtEBeiend Wex in Rudolsiabt, An- [Nr os]: s [S Er SERLOO, E n N ég A R Ee | geschiedenen Ludwig Stürz in BUdingen | pxi denburg, O. S. [6351] Sins L An t Das | Amtsgericht Papenburg, 14. 1 E mtegericht Wohlau, 31, März 1931. Berlin-Wedding. Abt. 27. meldung der Konkursforderungen bis vie Sou «dar labrén atachin Stadlaß Jn dem er A as Ver- Jargarine-Werke F. A. „FMerstedt Alt. | dex Kaufmann Paul Rehm in Büdingen m Genosiens@aitsreaister Nr. 43 ist | Unternehmen ist dem „Edel“, Einkäufs- E E 2 —— 9 Mai R, H dvs R od Ga S mögen des Kaufmanns Alfred Rotter aus Ges., Wuppertal-Elberfeld: Dem Kauf- | ¡5 den Vorstand aewählt worden ist: | „M 'enojle iGajts Gt htl Q verband deutscher Lebensmittelhändlèr, E Í M ürzburg. [6377] Es ; : aaren 2. Mai 1931, Erste Gläubigerver- | des am 10, Juli 1924 verstorbenen Groß- Goldberg (Schles) is infolge eines von mann Heinvih Müller in Berlin- | Dg Vo ita dômitgl ed Friß Rullmann| ynd S rgenossen\caft L G _ g eingetragene Genossenschaft mit be- E éregisterei und Vaugenossenshaft Winterhausen, ein- e M Ea Fa ] sammlung und allgemeiner Prüfungs- | kaufmanns Adolf Züttner aus Breslau, dem Gemeinschuldner gemachten Vor- E a a oar, Me Lf M05 DOoritanoMniitgieD: G. G S e haft e. G. m. b. ÿ. uver et Bd E enojen} STCglITE Le! 1 inineno Gon tGee ; a ebex das ermögen der ofsenen | termin: Freitag, den 15. Mai 1931, vor- isexstx. 78/80, wird h erfolgter Ab- ; ; Í ; Mariendorf t in dex Weise Protuxra | ;; ? E F : j den Roritand und 6 pargeno] eni E MAr2 {rankter Haftpflicht mit dem Sîbß 1n Ä C a Cs O z Jetraqene Genossenschaft mit beshränk- u 4 N : ermin; eitag, De . 1 Kaiserstr. / /8 , wird nach ersolgler {l s Zt 3v leich Ver- E r “Ltt : [111 ITVLGEe 2 0 0CS S V VULIUnR n Hindenburg, R , am 14, März f S e Md , 7 U s IT. k, 1931: Zur IFILIM E » tit Zck: o: e Handelsgesellschaft Jacques Hobe, Berlin- mitta 8 914 Uhr Offener Arrest mit l lt des Schl 1ßte mins hierdurch auf- ag zu „emem wang erg e1O erteilt, daß erx die Gejellshast mit einem | zusgescieden. Gia of E worden: Gemein- | Berlin angeschlossen, S e der Selbsthilfe der Arbüil er Haftpflicht Siy Winterhausen: S A T NER g /2 Mr. E altung des Schlußtermins hie ) gleihstermin auf den 1. Mai 1931, vor- anderen Prokuristen oder mit einem | Vüdingen, den 18. April 1931, a M “V Süchtlingsbau- und Spar-| Magdeburg, den 16. April 1931, m an e S Tershast mit V L Burch Beschluß. des Registergerihts na M E E ege E E 108), Li ap ta e t be, 1931 mittags 11 Uhr, vor dem Amtsgericht in O L E E E Vere. dejsijes Amtsgericzt. genossenschaft Hindenburg-Nord e. G.| Das Amtsgericht A. Abteilung 8: "| ey Haftpflicht, Siß hier: D L Gene E t foclöf 1931 wurde | F aße 59 (Damenkonfektion), ist heute, Thüring. Amtsgericht. A ‘Amtsgericht O R O E Se Mat r, Mr, 940 Del Firma Veut]che De A e ite O S: Duxd ———— ————————- laat [ungs3beschluß vot ne Venoljenschast ausgelöst. T 9 y 7 L n : Der Vergleichsvorschlag und die Erklärung A, Ortit Mar! btiamaoothatt-i = „5191 { m. b. H, in Hindenburg, D. S.: Bur E y raaxg] | nevalverzammlung 20 0 Girard L O al am 18. April 1931, 14 Uhr, von dem Amts8- N : ade ; Rar eNeeiafiuna Menge CTIOa| | Coppenbrügge. [6343] | Beschluß der Generalverjammlung vom | Müllheim, Baden. _ E 1931 wunde die Genossenschaft Ras, nen d hr A E gericht Charlottenburg das Konkursver-| Waltershausen. Beshluß. . [6842] | Breslau, . [6851] | des Gläubigerausshusses sind auf Se Wubbertal (Elbexrtel T vg a, n das Genosjenschastsregiiter 11k bel] 2, Februax 1926 ist der § 1 der Saßung g Senosjensastsvegiter L A T L Amtsgericht Reutlings! Eger Oa fahren eröffnet. Verwalter: Konkurs-| Ueber das Vermögen des Lebens-| Jn dem Konkursverfahren über das E A ac hetegdic Af au, e gien in- Stiefermann ist erloien dem HausShaltungserein Jux SWec U.) (Name der Genosjenschast) geandert, Bezugs» Umd Abjagenofjen 5 ps 1 E verwalter Hermann Hinrichsen, Berlin- |mittelhändlers und Vertreters Friedrich | Vermögen des Kaufmanns Kurt Riesen- sicht Arn A L Goldbe C P Gr) “Nr 1145 ‘vei Firma Gummiliven- | LMgegend, eingetragene Genosjen|cha{t Amtsgericht Hindenburg, D. S. Bauernvereins E, “B ibluß Säckingen. Charlottenburg, Pestalozzistr. 57a. Frist | Rudolf Lux in Waltershausen wird heute, | feld in Breslau, Körnerstraße 6/8, ist E A E le). ) d Kordelfabrik Gesell mit nit besranbier_ Harm 1. O i j 4 Ben LURRRERGE: Let S Genosen Ga reg rege N M if F zur Anmeldung der Konkursforderungen | am 18. April 1931, vorm. 914 Uhr, das | infolge eines von dem Gemeinschuldner daa eis Su lage O, JAHUITICTLegI ier.

N

und Kordelfabrik Gesellshast mit be-| m 6 1 1931 eingetragen: An Stelle 46 e959) | derx Generalversammlung vom 2; April |_. i Sin add L y eee A : A n V l y Bana, E E e Brantier Sans WibbarialaElbara | Li: 0 1, ege rage. An e |Kaiserslautern.. (6352) [15 S A Be Sdden 2 L R dos | Firma Bezugs- & A und offener Arrest mit Anzeigepflicht bis | Konkursverfahren eröffnet. Der Rechts- | gemachten Vorschlags zu einem Zwang®- | x ¡6¿gnitz. . [6860 feld: Die Prokura Arthur Blasius ist | 22 Statuts D R A E das} Jm Genossenscasisregister wurde ein- Os n OHIDELn g Bed L S des Bauernvereins Oberfatin 14. Mai 1931. Erste Gläubigerversamm- |fonsulent G. W. Fischer in Waltershausen | vergleich D O An dêm Konkursverfahren über das Ver: erloschen. Dem Kaufmann Hermann R E Can d. Ca : DGLTEIGN: gctragen: ¿Ftrma „Rebveredlungsan|tal! sowie ae G8 Verschmelzung der | M, b. H, Obersäckingen: E i ltena, Wesúf. [6335] lung ati .15; Mai 1931, 10 Uhr, und ist zum Konkursverwalter bestellt. _Kon- Se S en 8 A i 4 bt mögen: 1. der Komm.-Gefs. Scherzer & Nori 12: ‘fn BacaciE ie R H [mtsgeriht Coppenbrügge. der BZellerthaler „Winzervereinigung, Vanalieniia! 2A E Sand iridalt- ist geändert und lautet fori S „Nusterregistereintragung vom 7. April | Prüfungstermin am 29. Mai 1931, 10 Uhr, kursforderungen sind bis zum 13. Mai 1931 S /2 M févat N N Co. in Neuhof, 2. des verst. Ritterguts- Prokura erteilt. Platen T e ae E Genossenschaft _mit be- lichen Bezugs- und Abjaßverein e. G- wixtschaftlihe Gin- und 191 unter Nr. 258 für Firma J. D. | im Zivilgerichtsgebäude des Amtsgerichts | bei dem Gericht anzumelden. Gläubiger- j in Dres au, 2 Ame s A besißers W. Scherzer in Neuhof ist Ter- [IT. Ortsteil Rousdorf. | E viggino a TNE E pt [rankter Hastpislicht „D Kirhheim- L h L Q M = DéSEAaanaN (über- genossenschaf|t Obersäckinge Bed, Altroggenrahmede ( stf.): Kra- Charlottenburg, Amisgerichtsplaß, zweiter | versammlung und Prüfungstermin ist IIT, Sto, P L. ' Abr *| min zur Prüfung nacträglih angemel- bt. A Ne 92 (Ro) bei Firma Georg | j DA Dex im h En R Ls bolanden, Das Statut 1t am 4. DOREMAL nebmande. VGenolian(cialt) ‘beschlossen Sätingen eingetragene , A Witenhalter mit Liße überzogen und | Stock, Zimmer 254. Aktenzeichen: 40. N. auf den 22. Mai 1931, vorm. 9 Uhr | Der R g dien A deter Forderungen anberaumt auf den Arends in Wuppertal-Ronsdorf: Die ar ra E dp an Den 1931 erxióiet. und ans dutch Müllheim, den 15. April 1931, , mit beschränktex Haftpfli®! M E vernickelter Schutkugel, versiegelt, | 108/31. r eodìi (Zimmer 10), anberaumt, Ae dg E Ae g A e pri ps 18, Mai 1931, 11 Uhr, Zimmer 129. Prokura von Frau Georg Arends ist fasse Dolstl L Bs T S0 S DEUh: Day. Bea R S ung O E Badisches Anitsgericht Sih Zu Obersädckingen, A u riknummer 455, plastishes Erzeug-| Berlin-Charlottenburg, 18, Are 31. ist erlassen mit Anzeigepflicht bi Schlußver eléhnis dér bei ais Rexieilitna Amtsgericht Liegniß, 15. April 1931, cob Des Prinern i a G Fe, E, ens its H. Mara 1901. SRUNIau des A eL- 1E ge Gegenstand des Unzertas s p Mubfrist 3 Fahre, angemeldet am Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts 113, Mai 1931. 081 Tas iicichti ondèn Forderungen und : und Werner Avends, beide in Wupper- | ( i p A edi 0 nlte , V nehmens ist die Vere ung von Wein- A [6360] | 1. Gemeinschastliher Ein gr few , arz 1931, 10 Uhr. Charlottenburg. Abt, 40. Waltershausen, den 18, April 1931, zu Q | ge U ade Merseburg. : i . [6861] tal-Ronsdorf, ist Einzelprokura erteilt, | 19h Loliyaida, 1 eingelragen: | xeben- und dié Zucht geeigneter reih- | Une gen. A brauchs\stoffen und Gegenta= Amtsgericht Altena, Westf. ——————— Thüringisches Amtsgericht. T. ur Beschlußfassung ger a Jn dem Konkursverfahren über das Ver- , L, 1E SIRFELPLOLI c r |Durch Beschluß der Generalversamm- | {txagendex Rebsorten Genossenshastsregistereintragung vom M d : Betriebes, * , 5 J a äi i ie nicht verwertbaren Vermögensstüde , der M Emilie Beck eb Abt. B Nx. 9 (Ro) bei- Firma Carl sung vom 29. März 1931 ist 8 2 des l Ge Li 17 April 1981 16, April 1981: Molkereigeno enschaft arri a tlichen er dir —— Berlin-Liehterfelde. . [6835] ; : i [6843] | sowie zur Anhörung der Gläubiger über mögen er itwe „Emitlte Vedler gev. Leue Rai s beschränkter | Statuis geändert E Gegenstand des t feme R "Registergeridt Wilsingen eingetragene Genossen|alt ees Nee ie Das Stutt Jn dei h Vogtl, [6834] e e ¿E E ned E OrOI E EO E PEC(SHLEN : die Erstattung der Auslagen und die Ge- Raa us E ‘Dendelocister nicht Gastuna, WuhperiäloRonsdors:: Hans a k qud C ante R LDTSES : : r iltoy Gori Si ; iher Erzeugm}je. ck E \ iesigen usterreaistex if te | Marmorwerke ¡zato ruber, Ster L i 7 e Î t fo : [S Z Heinrich Kroegev ist niht mehr Ge-| (neren Darlehnskassen csBäjts L E 353 Wine Stett voin 12, Mära 1964, 19, Märg 1922 ist aufgeho" ingetragen worden pster f Jene | neister, Natursteinindustrie Berlin-Lichter-| Ueber das Dernsgen: 1, dar n Be e S S TERA Der | eingetragenen unter der Firma Paul ae ats e Dex U M 2nxad zum Arie der Beschaffung von land- eas O d ag Gegenstand des Unternehmens ist die Gele vom W Bri 1981 hue a8 Firma Otto Brückner in aa I U Le E ee I e E naire in Burg Vergleichsvorsclag und die Erklärung Beate E Dad Dee, Es (s Tohrn in Vexrlin-Friedenau ist zum | wirtshaftlihen Bedarfsartikeln für die Ei Sée b L ger | Verwertung der von den Mitgliedern | Saclngen, L Ht p O |, Vogtl, 1 verschlossenes | 1931, nahmittag x E Alleininhaberin der- | des Gläubigerausshusses sind auf der t bf A Geschäftsführer mit Alleinvertretungs- Genossen E 1 „Eintaufsgenossenshast badischer angelieferten Milh auf gemeinschast- Amtsgericht. Palethen in grauem Papier enthaltend | das Konkursverfahren eröffnet, Konkurs- ja. d. Wupper, 2. der der. E b, | Gerichtsstelle des Konkursgerihts zur | qeuer Gläubigerversammlungstermin zur berehtigung bestellt. Gen le D Du S i vous Oelmüller eingetragene, Genossenscaft (ide R erg ME Gefa x —— L Shürze für Frauen und Kinder aus | verwalter: Kaufmann Wunderlich, Berlin selben Frau Arnold Schröder, Emmy ge®. | Berl teiliadn Aabevneleat Verhandlung und Beschlußfassung über “19. Ortdêteil Vohwinkel Elster W. “r v dhiy T : BV V ITeE Da N Ee: ie A N A, Schorudort. pu pet Arten ‘von Stoffen herstellbar, | 8W 11, Hallesches Ufer aa Frist jur P, eo t bccbersahten rréffhei E N 21808) 9 geteg p Ens E TE Se N Abi, A. Nr. 4124: Die Firma Rudolj S T N i Fm Sn Ea B Hiedenartig aut besticken und mit Anmeldung der Kon rsfor erung 91 2 t fur8verwalter: Rechtsanwalt Breslau, den 18. April 1931, Amtsgericht, Zimmer 32, Cnbéraumk

i| E : n 8 vertal-V inko e ove S or vitar 1931 ausgëlst. 16, 4, 1981 6A 4 E : rey u : i ige-| worden. Kon l y atun, S DANNn,-. AA- El | Freiburg, Breisgau. 6345] | "3 BandwirtiGastliche Ein- und Ver- | Müms(erberg, Schles, [6361] |9. April 1981 einge rag ielvai Mrs Ander zu versehen, Fabriknummer | zum 9. Mai, offener Arrest mit Anzeige- | Borde ann in Wermelskirchen. An- Amtsgericht. Merseburg den 17. April 1931. Das

A E : A Genossenschaftsregister. 80e f ep Genossenschaftsregister Nx. 84 a. Land- Milhgen offene Der N ächenerzeugnis, Schußfrist drei | pflicht bis zum 2. Mai 1931, Erste R fl bis k niusgerit Wuppexlai-Eiverseld, Band 11 O3. 86: Die Bezugs- und C Ee: ast wirtsastlihe "Spar: und Kredit-Ge- | getragene Genossen\Go)" ba if um 17 gemeldet am 16, April 1931, Gläubigerversammlun E an Me e T ermin fle Bestellt ties Crossen, Oder, JOnad}y F EOEESE :

wu [6861] Absabgenosseushaft des Bauernvereins | mit beschränkier Haftpflicht, Neuburg- | nossenschaft G. m, b. H. für Münster- | tex aftpslicdht n oer 93. 91 M Sibsijhe Aen: ee Auerbach, [26° M1981, vormittags 10 Uhr, an | Gläubigeraus{cusses, zur Vesclußfasjung | Das Konkursverfahren Uber das Ver-|MöUn, Lauemp, (6862) Jn der Bekan: n‘ April | Mengen e. G. m. b. H, in Mengen, | weier. Das S ist exrihte bexg un mgegend zu Peunjlerverg: y _rohmeté 7 L Uuervac), M Ls j i i ng des ernannten oder [mögen de ngenteur Jer e “i

1931 Kiri N A A: Amt Freiburg, hat sich durch Ver- 14. März 1931 g et vg v fes Dur Beschluß ziveier Generalver- | Gegenstand des Unterne den 18. April 1931, Gerichtsstelle, Dts er 9 T4. April 1931. vage gina gui s os Verwalters am | in Crossen a. O., Bismarstraße 26, wird | Das Konkursverfahren über das Ver-

mühlenwerke & Biscuitfabriken vorm, | chmelzungsvertrag vom 21, Mai 1930| nehmens: GemeinschaftliGer Einkauf | samuilungen vom 14, März 1991 ist die | wertung dex von den mein hen Berlin-Lichterfe at A 18. ichts ‘113. Mai 1931, 10 Uhr. Termin zur Prü- | mangels Masse eingestellt. Der Schluß- | mögen der Dampfmolkerei und Milch-

Kriet\ch in Wurzen muß es heißen: mit der landwirtshaftlihen Gin- und | von Verbrauchsstoffen und Gegen- Genossenschast aufgelöst. geen i g o n I B uhe [6836] G L T fung der angemeldeten Forderungen am | termin wird auf den 2. Mai 1931, vorm. | zuckersabrik „Germania“ Aktiengesellschaft

L n ten 800 000 RM A Verkaufsgenossenshaft Mengen «. G. ständen des landwirtshaftlihen Be- Münsterberg, den 1. April 1931. Mg und G fahr. -ndoti t beate: Musters ußregister Nx. 136 [6837] | 21. Mai 1931, 10 Uhr, Zimmer 4 des 1014 Uhr, vor dem Amtsgericht hierselbst, | in Mölln i. Lg. wird nah Abhaltung des

erfallen in ab 1. Mai 1931 aewinn- m. b. H. in Mengen, Amt Freiburg, | triebs und gemeinschastlihex Verkauf Amtsgericht. [mtsgeriht S0! affee c für die irma „Hamburger Breslau. g i I off nen Amtsgerichts. Offener Arrest mit An- | Zimmer 13, bestimmt. j Schlußtermins aufgehoben.

élittate auf den Inhaber Satende gemäß § Ba Gen.-Ges. verschmolzen | landwirtshaftliher Erzeugnisse. 18. 4. “es nann“ Import-Ges äft Emil Tengel- Ueber das a “d llmih A Es meldefrist bis 7. Mai 1931 is erlassen. Crossen a. O., den 20. April 1931. Mölln i. Lbg., den 20. April 1931.

500 Stude zu je 1000 RM und 3000 [in dex Weise, daß das Vermögen der | 1931. Badishes Amtsgericht Karlsruhe, Münsverberg, Schles. [6362] | Sineheim, Elsenz- „195 Padenti sh Mülheim, Ruhr, eingetragen: Handelsgesellschaft, str e E bes Gesell- 3. N. 7/1931. 5. Das Amtsgericht, Das Amt3gericht.

Stüde zu je 100 RM. s‘ ersteren eins ließlich der Schulden auf ———— Die Elektrizitäts-Genossenshast e, G. | Genossenschastsregister Ba. dehâ ree RIage mit eingebauten Waren- | in e ire Da Eer U Elsbeth Hellmich| Das Amtsgericht in Wermelskirchen, —— L E [6863]

Amtsgericht Wurzen, 15. April 1931. | die leßtere übergeht. Landeek, Sehles. [6354] | m. b, H. in Tepliwoda, Gn.-R, 90, ist |(Ländliher Creditverein x; term, 11390 Ae S am 2. April 1931, E c Breslau, Herdainstr. 2a Essen, Ruhr. Gh . [6853] L e dia lib G2 Bas E Die Firma der übergehenden Ge-| Fn unser Genossenschaftsregister ist |duxch die Beschlüsse vom 24, 3, 1981.|e, G, m, u. H, i. L, in Bs Mülhet r, Shußfrist 3 Jahre. es; MOYES 8 Kaufmanns Erich Wuppertal-Elberfeld. [6844] | Das Konkursverfahren über das Ver-| Das Kon era 5 Geora Sabeys

Zeitz. [6262] | nossenschaft ist damit exloschen. heute untec Nr. 25 die „Viehverwer- | aufgelöst. Die Firma isst erloschen. “gi im, Ruhr, den 8. April 1931. |3. des Gesellschafters nb Str. 27,| Ueber das Vermögen des Kaufmanns | mögen des Kaufmanns Karl Hesse in | mögen des Mühlenbesi 2A ist fn ets Am 10. April 1931 ist eingetragen im | Freiburg, den 17. April 1981. | tungsgenossenschaft Vieletal eingetra-| Amisgeriht Münsterberg, Schles, | 1981, Amtsgericht Sinshe Amtbgericht. Biele am 15, April 1931, 18 Uhr, das | Maximilian Lehmann, Alleininhabers dor | Essen enge (ts in "Essen, | folgter Abhaltung des Shlußtermins auf tdelsregiste1 Nr. 246 bei der Bad. Amtsgericht. gene Genossenshaft mit beschränkter den 2. April 1931, u L E Aa “_ » V alter: Firma Lehmann & Bornefe in W.-Elber- | el S | E

pel, Kommanditgesell- | EE q , Seh 6337] | Konkursverfahren eröffnet. Verwatte Í i 1 1931, | Karnap, Königstr. 97, wird aufgehoben, | gehoben. i

Dp M | Friesoythe. [6346] | den. Statut vom 19. März 1931. Ge- | Neuruppin, [6363] | Dex Stolberger Consum" e Adril o ‘usterregister ist am Kaufmann S. Jacoby in E e Id ea r A aver Sgt nachdem der im Vergleichstermin vom | Niesky (0-2) En E bnd Semi

Kurt Hodeder n Fns hiesige Genossenschaftsregister ist | genstand des Unternehmens: Verwex-| Jn unsex Genossenschaftsregister ist | getragene Genossens ft: S Piragen: 1931 unter Nr. 471 ein- | Wilhelmstr. 61. Frist zur * bli glich den Konkursverwalter: Gerichtstaxator Br. 114, Januar 1931 angenommene Zwang8- Geschäftsstelle des Amtsg De der Weise erteilt, | heute die durch Statut vom 1. März | fung von Schlachtvieh unter Berück- [heute unter der Nr. 61 die Genossen- lter Haftpfliht mit dem C E Konkursforderungen bis einschließli S

R : Abdenburs E Haftpflicht, Landeck, eingetragen wor- Stolberg, Rheinl. In Unier fi