1931 / 94 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

tai

| Heutiger | Voriger

33,6 138 G | 1156 154eb B 150 G

j Heutiger | Voriger |

u V j

Heutiger | Voriger teutiger

| 36 1386 1115b

[152b G [1150 G

165eb B

Münchener Lokalb] 7 Neptun Dampfschi Niederbarn. Eisb. X} 0 Niederlauí. Eish. X Norddeuts<. Lloyd Nordh.-Werniger. . Pennsylvania 1 St.=50 Dollar PrignizerEb. Pr.AJ MRint.-Stadth. L. A do, Lit. B Rosto>er Straßenb. Schles.Dampf.Co. F Stett. Dampfer i. L. Peter8bg. Disc.-B. F Stettiner Straßb. X do. Internat. .… X do. Vorz.-AktZ Plauener Bank 10 Strausberg - Herzf. Preuß. Bodencrd.-Bk.] 10 Südd. Eisenbahn. . do. Pfandbrief-Bk., d. Ver. Eisb.-Btr.Vz. A} Preuß.Centr.Bodkrd, West - Sizilianisches128 u. Pfandbrief- Bank, 1 St. == 500 Lirei Lire i.Dtsch.Centr.Bodk.F} 12 Hschipk.-Finsterw. .114 | Reich3bank .…………....f 12 Rheinische Hyp.-Bank Myein.-Westf. Bodcbk. Miga Commerz. S. 1-4 Moîto>er Bank K Ruf. Bk. f. au3w. H.. Sächsische Bank

Luxemb. Intern.i.Fr.| O Mecklenburg. Bk. i. L.} 10 do. Dep.- u.Wechselb.} 14 do. Hyp.- u.Wechselb.! 10 | Meckl.-Strel.Hyp.-Bk.} 10 Meininger Hyp.-Bk..] 10 164.75 G Mitteld. Bodenkredbk.| 12 200 G Niederlausizer Bank .| 9 '90b G Norddeutsche Grund= creditbank 10 164.75 G Oldenbg. Landesbank} 9 106 G do. Spar- u. Leihbank 9 110 G Desterrei<.Cred.Anst.f 3,40) RNM p. Ste. F| S.

36,5 G

Erste KZentralhandel8registerbeilage

1 Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

zugleich Zentralhandelsregister für das Deutsche Reich l. 94. Berlin, Donnerstag, den 23. April s

Erscheint an jedem Wochentag abends. Bezugs-

preis vierteljährli<h 4,50 ÆÆ. Alle Posianstalten nehmen Bestellungen an, in Berlin für Selbstabholer au die Geschäftsstelle SW. 48, Wilhelmstraße 32.

Einzelne Nummern koften 15 4. Sie werden nur ht : : NM p. Stil. gegen bar oder vorherige Einsendung des Betrages vor dem Cinrü>ungstermin bei der Geschäftsjahr: 1. Januar, jedo einshließlih des Portos abgegeben. Geschäftsftelle eingegangen sein. s Albiugia : 1. Oktober. 8,

Nhein.Braunk.u.Bri10 | T7156 [71,5 G do. Chamotte-WA} 5 j do Elektrizität . X10 do do. Vorz.- AU! 6 o. Vietallw.u Masch| 7 o. Möbelst.-V ». |

». Spiegeiglasfb. 110 | 6 Staßlwerke . M 7d Textilfabrifen | 9 A.-V.f. Zu>erf.10 th.-Westf. Elektriz./20

teatit-MagnesiaAi11 } teiner u. Sohn | Paradiesbetten X teinfurt Waggon

ngutfbr. C oldiyj u tettin.Chan Ns Ó¿ v Voigt u. Haefner. .}

do. Ger | j | Volkit. Aelt. Porz! 0 RM p j | Voltohm | 0 Elektr. Werke ./1 VorwohlerPortl. C12 ODderwerte.... | do. Papieru. Pappe)

do. Kalkwerke| 8 do. Portl.-Cement|

. do.Sprengstof * | Stickereiw. Plauen *48% + 0,8 Bon. N S ç do.do. Stahlu. L | £ T g

(VA (9)

O

N

010

#82) 6

Be

do | do

BERS j

| .10405ebG |1.1059b G

S

ZS El T

S288 Î Sn:

| Wagner u. Co. Mf. Wanderer-Werke. .} {l Warstein. u. Hrzgl. <1 -Holst. Eisen Wasserw. Gelsenk. . Wayß u. Freytag... Aug. Wegelin Wegelin u. Hübner) Wenderoth pharm. Wersch.-Weißenf. B Westd. Handelsge Westeregeln Alkali. Westf.Draht Hamm do. Kupfer Wicking Portl.-C.F Wickrath Leder WickülerKüpperBr.

P S p ps je pi p ja pas part surt Pes Das 2 d n L lan Pes Las ay Das Pad Dis

A R I rER,

_1931

Jnhaltsüberficht,

Ï PareVragnior, 8Süterrehtéregister, Vereinsregister, Genossenschaftsregister,

. Musterregister,

Es onkurse und Vergleichssa

Verschiedenes.

ps jus ps s D

Stolberger Zinkh .

| Gebr. Stollwer> X | Stralsund.Spielk.,1. Ver. Altenburg. U. Stral. Spielk.-F418

j Sturm Att.-Ges. | Südd. Immobilien | üddeuts<he Zucker Ï

omm PA-

Ba p ja p ad ju p ju jut pet E E S pet jah pk ja jt pr p E R E En Pi at Pi fd pri pri par pas fd pu pad

Anzeigenpreis für den Raum einer fünfgespaltenen Petitzeile 1,10 AÆK. Anzeigen nimmt die Geschäftsstelle an. Befristete Anzeigen müssen 3 Tage

170b

167,75b 0 1137,5b G 2 149,25 G

1106 —, adt 131b

2 N or

4. Versicherungen.

= Pa wn F- D

tosenthai Porz.| 7 Rosizer Bu>erraff. f 0 Rofît., Mahn u. Ohl.10 Roth-Büthner.. 22 Ruberoidwerke Hbas 6

zs

venskaTändsti>s B 11

(Schwed. Zündh.)i5 | RMf.1St.z.100K.A'

2) È w| ©

2) S5 Di 2

11

7 „O

@

00MM

f e Lys Ltr

orth Ne<t.j 0

elmer Eijen..| Strumpfw.

Glasind.10 Siemens uHalskeX 14 Einner A.-=G 10 «Somag“ Sächs. Of.

u. Wandpl. - W111 Sonderm.u.StierA] 0 do. Lit. B| 0 Sprengf\t. Carbon Xj

# ; z 0

do.

5,95 Y Stader Lederfabrik Stadtberger Hütte. Staßf. Chem. Fabr] 0 do. Genuß] 0

Ps p f ja ith Pad Pai fia jt A ph patt jd bt 3 Put Ps Dat Las fue 1 Fus dus ia Pt Js

D p pat fi fit pi pad jt pk jd

P A ps pt j ps ft P jt pt jd

bt p Ja ps m Pud Þa fra fs pA

ps did da

Ps l Pi P A ba

| Conr. Ta> u. Cie.

Î j 2a

| Tempelhofer Feld.joD

{i Ter

elglasfbr. Fürt

r.-A.-G., Botan,

| Gart.Zehldf.-W.A7 0

do. j Teu

T y j Tha

do.

Rud.-Johsthal10 Südwesten i. L. tonia Misburgas12 le Eisenhütte. .| 0

| Carl Thielu. Söhnel 0 { Driedr. Thomée ..] 4

| Thö

Thüring. Bleiweiß! 0 | Thür. Elekt. u. Gas] 9 ¡ Thür Gasgesells<X\10 | Tielsch U. Co | Leonhard Tie 110 | Trahenb.Zucerfied| 0 Trausradio 8 D L s 50:6 6 092 3 Tritonwerke -Bam-|

be Trix v. T Tud

Tür

Geb „Un

Var Veit Ver.

do.

rl's Ver. Oelf.| 6

rger, Leroi.. M11 1mph-Werke ..115 uchers<e Brau.|10 hfabrif Aachen 12

Tülfabrik Flöha ..] 4

k. Tab.-Regie .|

r. Unger ion“ Bauges.

Uniou, F. <em. Pr.| 0 Union Werkz. Diehl

l

8

ziner Papierf. 110 hwerfe 0 Baußtn.Papierf| 9 Berl. Mörtelw.| 9

o D\RM

[0

do. Böhlerstahlwke.| RM per Stü>10 do. Chem. Charlb., j.Pfeilring-W.AG}] 4 do. Dtsch. Nickelw./12

. Flanschenfabr.

, Glanzst. Fabrik

. Gothania Wke.

. Gumb. Masch.

. Harz. Portl.-C.

. LaufiverGlas3.

. Märk. Tuchf... do. MetalHallerX" doMosaik u.Wandp. do. Pinselfabriken do.Portl-Z.Schim. Silesia, Frauend. do. Shmirg. u. M. do. Schuhfabriken Bernei8-Wessels X do. Smyrna-Tepp. do. Stahlwerke .…. do.St.Zyp.u.Wi}.X do. Thlr. Met, . X do. Trik.Vollmoell. do, Ultramarinfab. Veritas Gummiw... Victoria-Werke „.. C. J. Vogel Draht-

u, Kabelwerke, ,

Fortlaufende Notierungen.

Heutiger

). | 5B/eb G à 58,25 à 58,1 B

ohne Auslosungsshein

5% Bosnische Eisenb. 14. 5; do. Znvest, 14

| 6B à 63àù 6,3 à 6%B

j

20,5b

s

Voriger

20,5b 20,5b

_—

_— » RONTO Ou COMPROOOOMOSO

10 12 6 6

6

581 à 58,1 à 58,4b G 6,2Gù 5,4 à 6%à 6,5 à6,5B

pp p f p pt pt part pk ft eid jut M 4

4 js je 24 L j

Q

Pt P j jdk jt pit jah fit fai fia jus pu L jus pt

Fs Fa 2 Do F Fa 24 2 f j a La js

La 24

o

f p jt ja M fa f ja z-

M _

p ja m 2

mm ps l pt o

_ M Q

DD do. 1899 abg. do. D0. 1904 do. do. 1904 abg. esterx. Staatsfs<haß 14 neuen Bogen der

isse-Commune stt. amort, Eb,-Anl. _esterxr. Goldrente mit neuen Bogen der Caîifse-

L E

Desterr. Kronen-Rente do. fonv. Jan./Juli do. tonv. Mai/Nov.

% Do. Silber-Nente do. Papier-Rente

Rumän. vereinh.Rte. 03 do. do 19183 do. do.

Tür. Admin.AnL 1903

dad Ser. 1

G _ Do. Sez.2 . Unifiz. Anl. 1903-06

Anleihe 1905

do. 1908

ligationen

irtishe 400 Fr-Lose .….

5 Ung. Staatsrente 1913

mit neuen Bogen der

Catfse-Communue

4h Ung. Staatsrente 1914

mit neuen Bogen der

Caisjse-Commane

4% Ung. Goldr. m. neu. Bog.

der Caifse-Commune

M; (l

1 0) 0 Dn, D D (P jf fn 10A I T Dn pf 1D u ft t e, D O D a

mit neuen Caisfse-Commune ….. 4 Ungar. Kronenreute. % Lissabon Stadt. 1, T] X 4% Merxilan. Bewäß..... 7 do. do 24 v Unatol/Eijenb. S.1 u.2 3% Macedonis<he Gold, .. 4 Tehuantepec Nat.

L A Do

7 do abg

Bant Etettzx. Werte... Desterreithishe C redit-A Reithsbank. ,, 4002

Wiener Bankverein... Baltimore and Ohio... Canada - Pacific Abl -S<h o. Div,-Bezugsschein Accumutatoren-Fabrîk

abg. | —,— | 15,2 à 15% | 6,5b

bo abg. |

à 12ebB à 11,75B

8,2b

26

23,7 à 23,6 G Gin

,

à 8,45b Ó 15%Bà 15,250b G à 15,25 G 69 a 6,95b

| 3,156 | 24456

4,456 ù 4,46 7,8eb G à 7,7 G

| 18,756 à 183b | à 19%ù 19,2b

4% Ung. Staatsrente 1910 |

Bogen der j

|

12bB à 1.156 21%ù 21%B

,

5 —_,—_ ,

E)

168,25 à 1678

_,—

—_—

15% à 15,3B 6,95b

3,15b

4,45b G à 4,45 G 4,45b G à 4,45 G

19,1 à 18,96 19%B à 19,25 G

à 16,75ù 16,7b 1,2ebG a1,2G 21,75 à 21%B

15/25b

| 166,5 ù 166 à 169,75ù1698 169,256

S

ë

2A Co Îs Fus Jus Q

5 S825

=1 S

l

-

=

O -

m4 N o

S5 2E 20

SS| S RD o

Aschaffenb. Zelt. u. Papier Jul, Berger Tiefb., Berl,-Karlsr. Ind. Brown, Boveri uC Byk-Guldenwerke Chem,.von Heyden Dt\<.-Atl. Telegr. Deutsche Kabelwk. do. Teleph.u.Kab. Deutscher Eisenh. Eisenb -Verkehr. Elek.-W. Schlefien Hatethal Draht. Harb.Gum. Phön. HirshKupferu.M. Hohenlohe -Werke Gebr. Junghans . Gebr. Körting... Lahmeyer u. Co. , Laurahütte Leopoldgrube... Maschfabr. Bu>au R. Wolf Oesterr.Siemens8- Séhu>ertwerke. Sarotti Séhles.Bgb.u.Zink Hugo Schneider . Stolberger Zinkh. Süddeutsche Zut. C.J.Vogel,Dr.u.K Wicking Portland HZeUlstof-Verein. . Schanta.Hand AG

H, u. F. Wihard... WilkeDaumpfk.uGa

Wilmersd. Rheing. H. Wißner Metall. Wittener Gußstahl B, Wittkop Tiefbau Wrede Mälzerei .… E.Wunderlich u.Co.

Zeiß Jkon 6 Beiyer Maschinenb./10 Bellstof-Verein X10 Bellstof-Waldhof „12 do. Vorz.-A. Lit. 8 6 Budkerf. Kl.Wanzlb} 6 do. Rastenburg] 4

Allgeaneine Deutsthe Credit-Austalt Azow-Dou-C omm, X Badische Bank „... X Banca Gen. Romaua Bank Elektr. Werte (fr. Berl. Elektr.-W.) D M 4a Lit, B do. do. Vz.-A. kd. 104 Bank fürBrau-Jnd, X Bank von Danzig. Bankv, f. Schl.-Holst. Barmer Bank-Verein do. Creditbank Bayer. Hyp.u.Wechilb. do. Vereinsbank. . Berg.-Märk. Jnd. X Berliner Handelsgesf. do. Hypoth.-Bank do. Kasfsen-Verein Brshw,-Hann. Hypbk. Commerz-u.Priv.-Bk. Danziger H ypotheken- bank i. Danz. Guld, F Danziger Privatbank in Danziger Gulden Darmst, u. Nat.-Bank Dessauer Landesbank] Deuts<h-Asiatische Bk. in Shanghai-Taels DeutscheAnjiedlung X Deutsche Bank und Disconuto-Gesels<. Deutsche Effecten- u. Wechselbank ....F Deuts<he Golddiskont- bank Gruppe B... Deutsche Hypothekenb. do. Ueberseeishe Bk Dresdner Bank Getreide-Kreditbank . Hallesher Bankverein Hamburger Hyp.-Bk. Hannov. Bodenkrd. Bk. Leipziger Hypothekbk. do. Immbobilien Lübecker Comm.- Bk.

Heutiger

272,5 à 270b 47ù 47 G 68b

103,25 à 103 G 48,5 à 48,75 G 41 à 40,5b 1483,5b G à 149h 6B à 71,5b

55 à 55 G

115ù 116 G 30.25b 29,75 à 29,25b

39/75 à 39,75 G 37 à 35 à 35 G

98h

à 93b

‘ù 57b

8 11

10 10

10 0 10 10 0 12 12 8 10

4 11 T. 8

Pal þas sub pas Sai sien ih fin Sid Bais gui uis pi jus ut pas pu us pu u pu jus

F O Fs 2 24 Ds n f s D Ps P 2A Ps O d

EEE B

EE B L o

© Fl NF

=,

P pa jd Pat pad pt ps I 24 Pt Fs 24 2 A

2. Banken.

Kinstermin der Bankaktien is der 1. Januar, (Ausnahme: Bank für Brau-Jndustrie 1. April, Bank Elektr. Werte 1. Juli.)

s po

10

Sl o

S | V8 11 28 ©

Bes S9

„5b

68

12 10 12

do.Bodencreditanst. X Schles. Boden-C redit. Schleswig-Holst, Bk... Sibirische Handelsbk. St>. = 250 Nbl. Südd. Bodencreditbk, Ungar. Alg. Creditb. RMp.St.zu 50Pengö Vereinsbk, Hamburg. Westdts{<. Bodenkred. Wiener Bankverein X! 1 RMPp.St.zu 20S<hil1.| Sh]

10

5,5P/4, 10 10

3. Verkehr.

Aachener Kleinb, X 6 Akt.G. f. Verkehrsw. Allg. Lokalbahn u. Kraftwerke Amsterd.-RotterdA] in Gld, holl. W. Baltimoreand Ohio Barm.-Elberf.Strb. Bochum-Gelsenk.St) Brdb. Städteb. L, A do. Lit. B) Braunschw. “pt Braunschw, Straßb. Bresl. elektr. Strb. i. L., RM p. Stück Canada Abl, - Sch. o. Div.-Bez.-Sch. 1 St. = 100 Doll. 5 $ Czakath.-Agram Pr.-A.i.GoldGld. Dt. Eisenbahn-Btr. DeutscheNeichsbahn 74 gar.V.-A.S.14,5 (InhZertif)L.A-D| +3X$ Abs<hl.-Div. Eutin-Lübeck Lit, A} c Gr.KasselerStrb. X do. Vorz.-Akt. Halberst. - Blankbg. Lit. A—O u. E

1.1

—_ _—

Pt ft pt jf pat fk furt furt Pa p Fa f fa 4 A

154,256b 1405b G 100eb B

vi aut 137,25 G 64G 153,5b G 9,5 G

1.1 | 25h

128b

joo

25/6

(Hambg.-Am. Hamburger

Königsbg.-Cran

Liübe>-Büchen . 1 St. == 500

do.

Voriger

Àà 82,25b 271,5 à 274,5h 46,5 6 476

68b

47[b B 52 À 53G 103,5 à 103,25b

à 41 à 40,25 à 42G 148,75b

55,5 à 55,5B 117,5 à 118,56 30b G à 30G 308bB à 29,5 G

983b o. D,

à 95,5b

à 506

À 129 à 129 G 45 G

44 à 43,5B

Alg. Dt. Cred. -A. Bauk f.Brauinduft BarmerBank-Ver. Bay.Hyp. u.We<s. do. Vereinsbank Berl, Hand. - Ges. Comm.-u.Priv.-B Darmst.u.Nat.-Bk. Deutsche Bank u. Disconto - Ges. Dresdner Bank A.-G f. Verkehrsw. Alg.Lotalb.u.Krft Dit. Reichsb. Vorz. S.1,4 U. 5(Jnh.= Zert. d.Reihsbk.) Hamb.-Amer.Pak. Hamburg. Hochb. Hamb.-Südam.D. Hansa, Dampfsch. Norddeuts<. Lloyd Alg.KunstzijdeUn. Allg. Elektr.- Ges.

Bayex. Motorep , J. P. Bemberg Bergmann Elektr. Berl. Maschinenb. Buderus Eisenw. Charlottenb.Waff.

97B à 96G

126 à 126 G

102 à 1026 130,25 à 130,25G

134 a 134G 123,25 à 123,56 118,5 à 118,56

138 à 137,5 à 137,75 à 137b

108 à 107.75b

107,5 à 107,75 à 107,5b 67L'à 68Lù 68b

127 à 128 à 1286

93,5 à 935b 644 à 64,25 à 64b 8 75,5 a 75,5G

115àù 116,5 1156 à 116à 113,25 à 1114,25b/

87,25 a 86b 65,5 à 65$Àù 65,5b

87,75 a 87250 88B à 87,75ù 89,5 a 109,5 à 109%6G a 109.75 a 109,25 a 1111 a 1104 a 110,25 109,25b

79 à 79,5 à 79G à 81/58 80,5b

99 à 102,25 à 100 a 101 à99,5ä99,75b

902906

49,25 à 47,75b 55K à 55,75 a 54,75b B7,5 à 88 B à 87,5b

Auf Zeit gehandelte Wertpapiere per Ultimo April,

Prämieu-Erklärung, Festseyung der Liq.-Kurse u. legte Notiz p. Ultimo April: 27, 4, Einreichung des Effektensaldo3: 28. 4. KZahltag: 30. 4.

187%b|

961 à 9636 126 a 1286 101,75 à 1026 130% a 1304G

134 a 1346 123,75 a 124,5b 118,25 à 118 à 116,756 138,5 à 139b o. D,

108 à 108%b

107,5 à 108%b

69 a 69,25 à 68,5 à 69,5 à 69,56 128,25 a 129,5 à 129,5 G

93,25 à 935

64,25 a 64 à 64,5 ù 64%b 75,75 à 75,75 G

à 118%b

6525 à 654ù 65,75b 87 a 86,25 a 89,5 à 88,75 à 89,5b 108,5 à 107,75 G à 111%b

75,25ù 74,56 à 81b

97,25 ó 96,5a 930bB ù 97,25 à 103ù g {101,5 a 103b B 471,5 à 49,256

54,75 à 55,256

87,25 ù 88G

Halle-Hettstedt. Hambg.-Am. Packet

Hoh-| bahn Lit A...N Hambg.-Süda. D.A! Hannov. Ueberldw. u. Straßenbahnen

„Hansa“Dampfs{<A] Hildesh.-Peine E Kopenh. Dpf. L. @ N KrefelderStraßenb. Lausizer Eisenb. Liegniy - Rawitsch Vorz. Lit, A

do. do. St. A. Lit.B Luxbg. Pr. - Heinr. Frie Magdeburger Strb. Marienb.-Beendf. . Me>lb. Fried. -

r

St.-A. Lit Af

L.)

o

2.

d

W.

= 22 R AROo

Compan. Hispano

Amer. de Electric Contin. Gummi. Daimler-Benz.…. Dt. Cont. G. Dess. Deuts<he Erdöl Dts. Linol.Werke Dynamit A. Nobel Elektrizit. - Liefer. Elektr. Licht u, Kr.

I. G. Farbenind, Feldmühle Papier Felt.uGuilleaume Gelsenk. Bergwerk Ges. f,ektr.Untern. Ludw. Loeweu.C. Th. Goldschmidt. Hamburger Elektr HarpenerBergbau Hoesch Eis.u.Stahl PhilippHolzmann Hotelbetrieb3-Ges Ilse, Bergbau Kaliwerke Ascher31 Rud. Karstadt .…. Klö>kner=-=Werke A Mannesm.- Röhr, MansfelderBergb Maschinb. Untern. MetallgeseUschaft Miag, Mühlenbau Mitteld.Stahlwke, „Montecatini“ Nordd. Wollkämm Nordsee, Deutsche ONBIaT Dee Dbers<hl. Eisenbb. Obers<l.Kofswke., j.Kofksw.uChem.F Orenstein u. Kopp Phönix Bergbau u. Hüttenbetrieb Polyphonwerke „. Rhein. Braunk,uB Rhein. Elektriz. . Rhein.Stahlwerke Rhein.-Westf, Elek Rütgerswerke Salzdetfurth Kalt Sthles. Elektriz, u. Gas Lit. B... Schles. Portl-Zem Schubert u.Salzer Schutert u.Co. El,

Schulth, «Payenh, Siemens u.Halske

Stöhr uC. Kammg SvenskaTändsti>s (Schwed. Zündh.) Thür.Gas Letpzig Leonhard Tiek.. Ver. Stahlwerke . WesteregelnAlkali Kellsto} -Waldhof Otavi Min. u. Esb.

Heutiger

282,5 à 284 à 284 B 121 à 122,5b

32,5B à 32,75 à 32%{b

Aacheu u. Münchener Feuer... Aachener Rückversicherung... „Albingia“ Vers. Lit. A

do. do.

do.

Lit, C

9000 G 140b G

08

Lebensv.-Bk./1936

Allianz u. Stuttg. Ver. Vers. .|219b do

do,

Affsecuranz-UniouB(v.eingez)X| —,

do. Berl. Hagel-Assec. (665 do Lit. B (25) Einz.)/246

do.

(50Ÿ Einz.) Einz.)

e

65,5 G

Berlin. Feuer (voW) (zu 100RM) 185b 6

do. do. Colonia, Feuer- u, U

do. do.

(25 YEinz.)

41,56

1uf,-V. Köln| 100 #4-Stüde N 91,25 G Dresdner Allgem. Transport. |

(50Ÿ Einz.) (25 $Einz.)

j ,

—_<—— ,

Frankfurter Allg. Vers. L. A i. L.| —,— Frankona Rlick- u. Mitversicher.

Lit. C u. D

Gladbacher Feuer-Versicher. X Hermes Kreditverficher. (voll)

do. do,

(254 Einz.)

‘1 Kölnische Hagel-Versicherung X| =—-.

do. Rückversicherung

do. do. Leipziger Feuer-Ve do. do. do. do. Magdeburger Feue do, VAgLVEn do. 0. do, do.

do. do. Mannheimer Versu

(25h Einz.) rsih. Ser. 1

Ser. 2

Ser. 3 wn, a (504 Einz.) (25% Einz.)

Lebens-Vers.-Ges. „.. Rückversich.-Ges. (Stücke 100, 800)

r.-Ges. N

„National“ AUg. V.A.G. Stettin Nordstern u. Vaterl. AUg. Vers.

do.

(f. 100 4) N

Lebensvers.-Bank

Daa Versicher. (50 Einz.)

do,

(25 HEinz.)

[104,5b 5606 |95b G [23b

4256 [1786

1380 G ge

1306 23,25 G 2156

575 G

188 G 63G

9006 G 139b 706 706

224 193b

u

6526 ¡24 G 1836 0d,

andelsregister.

westf. [6692] ‘sgregistereintragungen vom il 1931:

Lie A 487 (Suhr & Co., Neuen- ‘Die Gesellschaft ist aufgelöst; die q ist erloschen. Z

inter B 188 („Elpemag Elektro- ¡Material Gesellshaft mit be- ter Haftung, Altena i. Westf.): nann Friedrich Seibel, Frankfurt it als Geschäftsführer abberufen 1 seiner Stelle der Fabrikant Fr. Mayweg in Altena zum Ge- führer bestellt. :

amtsgeriht Altena (Westf.).

na, Westf. [6693] delsregistereintragungvom11. April nter A Nr. 489: Die Firma Ing. Gustav Neuhaus, Altena, und als Inhaber der Jngenieur Sehe p15, Altena. Der Ehefrau Gustav us Martha geb. Ebbinghaus, _ist Prokura erteilt.

\imtsgeriht Altena (Westf.)

schen Industrie und verwandter Ge- \chäftszweige sowie Exportgeschäfte jeder Art. Stammkapital : 40000 RM. Geschäfts- führer: Kaufmann Arthur Helft, Berlin- Charlottenburg, Kausmann Walter Helst, Berlin-Charlottenburg. Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 23. Januar 1931 abgeschlossen. Jeder der beiden Geschäftsführer Arthur Helft und Walter Helst is alleinvertretungsbere(h- tigt. Fällt einer dieser beiden Geschäfts- führer fort, so ist und bleibt der andere Gesellschafter der alleinige Geschäfts- führer. Die Gesellschaft ist zunächst für die Zeit bis zum 31, Dezember 1940 ge- schlossen. Fristverlängerung gemäß 8 3 des Beschlusses vom 23. Januar 1931. Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: Als Einlage auf das Stammkapital werden in die Gesellschaft eingebracht: a) vom Gesell- schafter Walter Helft die in dem dem Be- schlusse vom 23. Januar 1931 beigefügten Verzeichnis T aufgeführten Außenstände von insgesamt 20004,30 Reichsmark, deren Gesamtwert von der Gejellschaft auf 20 000 RM festgeseßt worden ist; b) vom Gesellschafter Arthur Helft die in dem dem Beschlusse vom 23. Januar 1931 beige-

0, Schles. Feuer do, d Thuringia Erfurt A do, do, B

Tranzsatlandishe Gütervers. .…| —, Union, Hagel-Versich. Weimar] ;

-Vers. 0,

236 G 626

7376 73,5 B

(200 4-St.) (25% Einz.)

Kolonialwerte.

Deuts<-Oftafrika Ges.| 6

Kamerun Eb. Ant. LB| 0

Neu Guinea Comp..|6

Ostafr. Eisb.G,-Ant. X] 0

Otavi Minen u. Eb. 1+ 1St. =1£,RMp.St

Schantung Handels8- A.-G

a-o...

+4 16,66 Ÿ

136,5 à 135,75 à 137 à 1343b

76,25 à 73Lb

94 à 95 G à 94,5b 134,5 à 135b

125 à 126,5 à 125B

[148%b

1473 à 148% àùà 148 G à 1497à148,25 à

128% à 129,25 à 129,25 G 87,75 à 89,25 à 88,75 G

81,5 à 82,5 à 81,5b

128 à 127,25 à 128,5 B à 127,75 à

70,25 à 70,75 à 70 G 67,75 à 67,75 G

z 128,75 à 127,75 à 1274b 117,75 à 118,5 à 118B

101,25 à 103,5 à 103,25 à 101b

108 a 108 G 183 à 183 G

163,25 a 166,5 à 166 à 167 à 166,5B

58,5 à 59% à 59 à 59,25 G 68,75 à 70,25 a 69,5 B

à 74,75b

76 À 71,75 à 76,5 à 76,75 B

37 a 37,25 G

45b B à 45,25 à 45 à 46,25 à 45,5b

71/75 à 73b 100 à 100 G 37 ú 37 G

61%ù 62 à 61,25 à 61,75 à 61b

149 à 149,5 à 149,5 G

I

79,5 à 79 à 79% à 79G

50,25 à 51 G 62à 62,5 à 62,25 G

166,5 à 166 à 167,5 à 166,75b

177,5 à 178,5 à 176,5b

B2% à 83,5 ùà 82,5 G

131,25 à 132 à 131,5 B

56,25 à 55%4b

250,5 À 251,5ù251ù2514à251à254 B à |253,5a254,75à252b

139,5 à 139,75 139,5b

90 à 906 1553 áà 158 à 156%b

139É à 139,5 6 140B à 1394à142,5 B

171,75 à172,56171,5à172,5a4171,5 Gà! (171,75a171,5B ' 176% à 178,5 à 176,5b

93 à 92,75b

237,5 à 235,5 à 236 G

à 149,5b

à 1166 à 116 à 1166

56,5 à 58.25 à 57,5b

166,5 à 170 áà 168,5 B 101,25 B à 102,5 à 101b

31 à 30,75 à 31,25b

[141,56

6

56 66 16

5B

Voriger

283 À 282,5 à 284,5 à 284,5 G 122à 121,5 à 123 G

31,75 à 31,5 à 32%b

135,25 à 134,75 a 137,25 G 75a 74,5 a 77{b

94,75 à 94,25 a 95 à 95,75b

132,25 à 135,5 G 124 à 123 à 126,5b

147,75 à 148 à 147 à 150%b 128,75 à 130,5 à 130,5 G a 88,5 à 89,5 à 89,25b 81,5 a 83b

126,25 à126à127,5 B à127,25à129%B a 49,5 à 50 G

116,25 a 117,25 G

70,5eb G à 72 ù 726

66,75 à 683% G : 101,75 à 103,75B à 103,25 à 104,28 106ù 108 G (104 180,5 à 184 à 184 G

16321626 à 170b

61,25 à 61 à 62b B à 613b 6B,5 à 71,25b

A474 à 74,56 E

754 ù 15% à 717kù 71,5 à 786 37b G à 37 à 37,5G

44,25 ù 43% à 445 G

69/25 à 70,5 G

100 à 100 G

37 úà 37,25G

60 à 59.75 à 60,25 à 59,25 à 62,5b

149,5 à 149 à 149 G à 44 à 44,25 G

79 à 78,5 à 80,25 G 51,25 à 51,75 à 51,756

61,25 à61 à 62,156 164,5 à 166,75 a 166,5 à 167,256 178,75 à 182,5 G

82,5 81,5 à 84 ù 83,5 à 84,5b

6 133à 1346

544 à 55 a 54,25 à 57(b gi

253 a 250,5 à 254 B à 2535228 [255,5a256,5B

137 à 140,25 G

904906

156 à 158b

139 a 137,75 à 141b

174,25 à 172,5 G à 175b

| 176,5 à 175 à 176,5 à 176,25 ù 1788

{17821808180 91 à 92,5b

244 à 241 G

149b B à 149 à 149,256 à 1166 à 117,56

56 à 57hb

169 u 168 à 172,5 ù 172,56 101 à 103 à 102,75b 314/à31 à 31,56

fügten Verzeichnis IT aufgeführten Außen- stände im Betrage von 4500,50 RM und die in dem gleichfalls beigefügten Ver-

nburg, Thür. [6694] das Handelsregister Abt. B ist bei Nr. 88 (Altenburger Buch-

ei, Gesellschaft mit beschränkter q in Altenburg) eingetragen n: Den Kaufleuten Hans Bret- er und Foahim von Baeren- q, beide in Altenburg, ist derart ra erteilt, daß jeder von ihnen tigt ist, die Gesellshaft in Ge- haft mit einem Geschäftsführer tit einem anderen Prokuristen zu 1418 nburg, am 17. April 1931. Thüringishes Amtsgericht. burg, Thür. [6695] das Handelsregister Abt. A u bei Nr, 126 (Kommanditgesell- in Firma Pierer'sche Hofbuch- ei Stephan Geibel & Co. in ) eingetragen worden: Den Hans Ernst und Foachim sprung, beide in Altenburg, art Prokura erteilt, daß jeder mnen gemeinschaftlih mit der per- haftenden Gesellshafterin öder rem anderen Prokuristen zur Ver- q der Gesellschaft ee ist. nburg, am 18. April 1931. quringishes Amtsgericht.

[6696]

burg, Thür. Abt, A ist

das Handelsregister Æ Nr. 799 (Firma Robert ov, Holzgroßhandlung, Alten- eingetragen worden: Die Pro- on Heinrih Kosbab ist erloschen. situta ist erloschen.

burg, am 18, April 1931. Würingishes Amtsgericht.

Doberan. [6697] imer Handelsregister ist heute hen der Firma H. A. Streu ger Jnh. Frib Schulz in Bruns- n eingetragen. Doberan, den 14. April 1931, “>l.-Shwer. Amtsgericht. [6698] Homburg v. d. Höhe, ïinserem Handelsregister Abt. A r Unter Nr. 171 eingetragenen Ugo Ette in Oberursel ver- „orden, daß die Prokura der Ine ernst Ette zu renze und . Vriedrih zu Oberurjel er- N. Eingetragen am 11. April

domburg v. d. H., 15. April 1931.

Untsgericht. Abt. [1V.

enstein Ostur, [6699]

das Handelsregister i

ingetragen. sregister Abt. A ist

Bar 163, Landelektra Ernst rienstèin: Die Firma is er-

Nr. 174, Al j s 44, Aloys Hilger & Co., is Die Firma is von Amts ctt weil es si< um einen mie ecrieb handelt. “nt Bartenstein, 11. April 1931.

aan: dan . [6704]

E Handelsregister B des unter- _p_rihts ist heute eingetragen

p77 45774 A. & W. Hel Verla mit beschränkter Eo W: A Gegenstand des Unter- jt „Herstellung, der Verlag und on Erzeugnissen der graphi-

zeichnis TII aufgeführten Waren im Werte von 5500 RM. Der Gesamtwert dieser Einlagen is von der Gesellschaft auf 10 000 RM festgeseßt worden, Nr. 45 775 „Columbushaus“ Gesell- schaft mit bes<hränkter Haftung. Berlin. Gegenstand des Unternehmens: Die Verwaltung und Nußung des auf dem Grundstü>e Berlin, Potsdamer Play 1, Friedrich - Ebert - Straße 11/12, Bellevuestraße 1 zu errichtenden Gebäudes, welches den Namen „Columbushaus“ führen wird. Stammkapital: 20 000 RM. Geschäftsführer: Kaufmann Hellmut Neu- mann, Berlin-Wilmersdorf, Diplomin- genieur Dr. Jng. Alfred Berlowiß, Wil- mersdorf. Die Gesellschaft ist eine Gesell- schaft mit beschränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 27. März 1931 abgeschlossen und am 8. April 1931 abge- ändert. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so erfolgt die Vertretung durch mindestens zwei Geschäftsführer oder dur< einen Geschäftsführer in Gemein- schaft mit einem Prokuristen. Die Ge- schäftsführer Hellmut Meumann und Dr, Alfred Berlowiß sind von den Be- \chränkungen des $ 181 B. G.-B. befreit. Nr. 45776 Hausrat Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Berlin. Gegenstand des Unternehmens: Der Ver- trieb von Möbeln, Möbelstoffen und kunst- gewerblichen Gegenständen aller Art. Stammkapital: 20 000 RM. Geschästs- führer: Kaufmann Carl Dohse, Gildenhall bei Neuruppin: Kaufmann Max Ratotww, Bexr]in-Karlshorst. Die Gesellschaft ist eine Gejellschaft mit beschränkter Hastung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 7. April 1931 abgeschlossen und am 11. April 1931 abgeändert. Zu Nr. 45 774 und 45 775: Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: Oeffentliche Bekanntmachungen der Ge- sellschaft erfolgen nur dur< den Deutschen Reichsanzeiger. Bei Nr. 2188 Wilhelm Hartimanun & Co. Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Die Prokura des Walter Blank ift erloschen. Bei Nr. 16 268 Hauserwerbs - Gesellschaft mit bes<hräukter Haftung: Die Ge- sellschaft is aufgelöst. Liquidator ist der Architekt Otto Friedrich, Berlin-Schöne- bera. Bei Nr. 19 977 Gesellshaft für Versicherungsrevisionmit bes<hränk- ter Haftung: Laut Beschluß vom 6. März 1931 is der Gesellschaftsvertrag bezgl. des Stammkapitals abgeändert. Der Siß der Gesellschaft ist nah Ehren- breitenstein verlegt. Das Stammkapital ist um 4000 RM auf 6000 RM erhöht. Generaldirektor Dr. Rudolf ten Hompel ist niht mehr Geschäftsführer. Zum Ge- äftsführer ist bestellt: Kaufmann JZt- chert, Vallendar. Bei Nr. 24 474 Noaras, Autoverztatü ne ut-Gesellshaft m ef<hränkter a: Rechtsanwalt Rudolf Weis in Berlin-Wilmersdorf ist zum weiteren Geschäftsführer bestellt. Bei Nr. 28 287 GrundsiütsgesellfHaf! Mersebur- er Straße 14 Gesellshaft mit be- Fhränkter Haftung: Die Firma is erloschen. Bei Nr. 37 741 Edvelpilz- zucht - Friedrichshain - Gesellschaft mit bes<hränkter Haftung: Die Ge- sellschaft ist aufgelöst. Liquidator ist Dr. jur. Walther Model, Berlin. Bei Nr. 39 337 Grundstü>s gesellschaft Steg- lig Luisenstraße 8 a mit b räut-

ter Haftung : Karl Bobzin ist nicht mehr Geschäftsführer. Dealmcent Ley nt in Berlin-Stegliß îs zum Geschäftsführer bestellt. Bei Nr. 39524 Deutsche Realkreditgesells<haft mit bes<hränk- ter Haftung : Ernst von Cleve ift nicht mehr Geschäftsführer. Dr. jur. Hugo Husserl in Berlin-Charlottenburg is zum Geschäftsführer bestellt. Bei Nr. 42 391 Ade Schnellwaagen-Verkaufsgesell- schaft mit beshräukter Haftung : Richard Lindner is ni<ht mehr Geschäfsts- führer. Bei Nr. 42 821 Boden- und Siedlungs - Gesellshaft mit be- schränkter Haftung: Max Stru> is nicht mehr Geschäftsführer. Rechtsanwalt Willi Mielke in Berlin is zum Geschäfts- führer bestellt. Bei Nr. 42 872 „Elspe- mag“ Elektrishe Spezial =- as- Fchinen - Gesellschaft mit beshränk=- ter Haftung : Andreas Schmitt ist nicht mehr Geschäftsführer. Kaufmann Otto König in Berlin is zum Geschäftsführer bestellt. Bei Nr. 43 721 „Vetriebs- werkstätte Tempo“ Gesellschaft mit beshränfkter Haftuug: Die Gesell- schaft ist -aufgelöst. Liquidator is} der bis- herige Geschäftsführer. Bei Nr. 44 192 Ambi - Waggonbau Johannisthal Gesellshaft mit bes<hränkter Haf- tung: Die Gesellschaft is aufgelöst. Liquidatoren sind der bisherige Geschäfts- führer Dr. jur. Rudolf Schröder, Berlin- Charlottenburg, und der Kaufmann Ju- lius Schoenfeldt, Berlin-Johannisthal. Die Liquidatoren vertreten die Gesell- schaft gemeinschaftli<. Berlin, den 15. April 1931. Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 92.

Berlin. [6705]

In das Handelsregister B des unter- zeichneten Gerichts ist heute eingetragen worden: Bei Nr. 7507 Allgemeine Wath- und Sé<hließgesellschaft des Westens mit bes<hränkter Haftung : Laut Beschluß vom 20. Februar 1931 ist der Gesellschaftsvertrag bezgl. des Sibßes und des Gegenstandes abgeändert. Der Siß der Gesellschaft ist nah Berlin- Gruneivald verlegt. Gegenstand is fortan: Die Verwaltung des eigenen Grundbesißes der Gesellschaft. Die Ge- \chäftsführerin Witwe Frau Elin Bern- hard führt jeßt den Namen Frau Dr, Elin Waldschmidt. Bei Nr. 9238 GrunD- stü>s - Verwertungs - Gesellschaft Aida mit bes<hränkter Hastung : Emil Langeni> is nicht mehr Geschäfts- führer. Bei Nr. 24539 „Hemden- mat“ Gesellschaft mit beshränkter Haftung: Das Stammkapital is um 20 000 RM auf 25 000 RM erhöht. Laut Beschluß vom 21. Januar 1931 is der Gesellschaftsvertrag bezgl. des Stamm- fapitals sowie der $ 5 (Geschäftsanteile) und $ 6 (Vertretung) abgeändert. Sodann ist der $ 9 (Reingewinn) hinzugefügt worden. Die Gesellschaft wird durch einen oder mehrere Geschäftsführer vertreten. Sind mehrere Geschäftsführer vorhanden, so können nur mindestens zwei Geschäft3- führer gemeinschaftli< die Gesellschaft vertreten. Bei Nr. 37 851 Gebrüder Lange Holzbearbeitung Gesellschaft mit bes<hränkter Haftung: Die Pro- fura des Karl Bobzin ist erloschen. Bei Nr. 40 576 D.H.B. Deutscher Haus- Buehverlag Gesellshaft mit ve- schränkter Haftung: Laut Beschluß vom 13. März 1931 is der Gesellschafts- vertrag bezgl. des Sißes abgeändert. Der Siß der Gesellschaft ist nah Nürnberg verlegt. Bei Nr. 41 149 Haudels- und Verwertungs-Gesellschaft mit beshränkter Haftung: Die Gesell- schaft ist aufgelöst. Liquidatoren sind die bisherigen Geschäftsführer. Bei Nr. 41 181 Gebrüder Röchling Kohle Gesellshaft mit beshränkter Haf- tung: Die Prokura des Nikolaus Meyer ist erloschen. Bei Nr. 42 554 Deutsche Stre>en-Reklame Gesellshaft mit be- schränkter Haftung. Laut Beschluß vom 28. März 1931 is der Gesellschaftsvertrag bezgl. $ 7 (Vertretung) und $ 9 ( Geschäfts- anteile) abgeändert. Die Geschäftsführer Schreiber und Fleiß find abberufen. Zum Geschäftsführer ist Kaufmann Friedrich Wilhelm Hennig, Berlin-Wannjee, be- stellt. Die Gejellschaft hat einen oder mehrere Geschäftsführer. Die Gesellschaft wird, wenn nur ein Geschäftsführer bestellt ist, dur diesen, wenn aber mehrere Ge- schäftsführer bestellt sind, dur mindestens zwei Geschäftsführer oder dur< einen Geschäftsführer in Gemeinschaft mit einem Prokuristen vertreten. Bei Nr. 45 753 Gesellschaft für Vermögensverwer= tung mit beschränkter Haftung : Sigismund Graf Bredow ist nicht mehr

Geschäftsführer. Kaufmann Hugo Altjchul in Berlin-Pankow ist zum Geschäftsführer bestellt. :

Berlin, den 16. April 1931. Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt 92.

Berlin. . [6706 Jn unser Handelsregister B i} heute eingetragen worden: Nr. 45 777, Stan- dard Herrenkleidervertrieb Gesell- schaft mit bes<ränfkter Haftung. Siß: Verlin. Gegenstand des Unter- nehmens: Die Herstellung und der Ver- trieb von Herrenkonfektionsartifeln aller Art. Stammkapital: 20000 RM. Ge- schäftsführer: Kaufmann Sigmund Gott- jelig, Berlin. Gesellschaft mit beschränkter Hastung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 22. Dezember 1930 errichtet und am 23, März 1931 abgeändert. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so erfolgt die Vertretung dur<h zwei Geschäftsführer oder dur< einen Geschäftsführer in Ge- meinschaft mit einem Prokuristen. Nr. 45778. Tekton Fernkurse für moderne Raumgestaltung, Gesellschaft mit bes<hräukter Haftung. Siß: Berlin. Gegenstand des Unternehmens: Die Er- teilung von Unterricht in Jnnenarchitektur und graphischen Künsten, undzwar voriwie- gend in brieflicher Form, sowie der Verlag und die Veröffentlihung von Werken und Zeitschriften auf diesem Gebiete. Stamm- fapital: 20000 RM. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Der Gejellschasts- vertrag ist am 19. Februar 1931 abge- schlossen und am 14. April 1931 abgeändert. Geschäftsführer: 1. Frau Charlotte von Arapoff geborene Junk, ohne Beruf, Ber- lin, 2. Jnnenarchitekt Georg Ohst, Berlin. Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: Als Einlage auf das Stammkapital wird in die Gesellschaft eingebracht von der Gesellschafterin Frau Charlotte von Ara- poff geb. Junk die Ausübung des Urheber- re<ts an dem von dem Gesellschafter JInnenarchitekt Georg Ohst verfaßten, aus je<s Lehrheften und weiteren Spezial- lefktionen mit den dazu gehörigen Zeich- nungen und Photographien sowie einer Werbebroschüre bestehenden Kursus für Jnnenarchitektur, welches sie dur<h den dem Gesellschaftsvertrag beigesügten schriftlichen Vertrag vom 19. Februar 1931 von dem Georg Ohst erworben hat. Diese Sacheinlage ivird auf die Stamm- einlage der Gesellschasterin Frau von Arapoff mit 10 000 RM angere<hnet. Zu Nr. 45 777, 45 778: Oeffentliche Be- kanntmachungen der Gesellschaft erfolgen nur durch den Deutschen Reichsanzeiger. Bei Nr. 18 495 Perla Kunst Gesell- schaft mit bes<hränkter Hastung : Erna Timnik, jeßt verehelichte Erna Beer ist niht mehx Geschästsführerin. Kaus- mann Karl Kellner in Berlin, Fräulein Else Mussial in Berlin sind zu Geschästs- führern bestellt. Bei Nr. 23 847 Ra- pidophot Anstalt für mas<hinelle Photographie Gesellschaft mit be- schränkter Haftung : Ernst Brinkmann und Dr. Johannes Kylian sind nicht mehr Geschäftsführer. Fabrikdirektor Arpad Barenyi in Berlin, Fabrikdirektor Adolf Oehme in Braunschweig sind zu Geschäfts- führern bestellt. Bei Nr. 38 916 Her- bert ODelßner Gesellschaft mit be- schränkter Haftung: Kaufmann Arthur Oelßner in Berlin-Stegliß ist zum Ge- schäftsführer bestellt. Bei Nr. 39 628 „Zeototol“ Vodenkultur -= Gesell- schaft mit bes<hränkter Haftung : Durch Gesellschafterbes<hluß vom 31. Ja- nuar 1931 ist die Gesellschaft aufgelöst. Zum Liquidator ist der bisherige Geschästs- führer Syndikus Dr. Walter Fürth in Berlin bestellt. Bei Nr. 39 874 Ver- band deutscher Kartonfabriken Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung : Durch Gesellschafterbeschluß vom 25. März 1931 is der Gesellschaftsvertrag in $ 4 Absaß 1 abgeändert. Der Gefsellschasts- vertrag läuft bis zum 31. Dezember 1932 und verlängert sich jeweils um fünf Jahre, falls ihn mht ein Gesellschafter mit ein- jähriger Frist zum Ende des Geschäfts- jahres kündigt und die übrigen Gejell- schafter niht die Fortseßung der Gejell- \chaft beschließen. Bei Nr. 40 836 Wohnungsbaugesellshaft Groß- Berlin mit beschränkter Haftung : Bruno Buch ist nicht mehr Geschäftsführer. Diplomingenieur Peter David Grom- bah in Berlin-Charlottenburg is zum Geschäftsführer bestellt. Bei Nr. 43 741 Papastratos Frères Gesellschaft mit bes<ränkter Haftung: Die Prokuren des Geza Weismann und des Fräulein Johanna Wehnert sind erloschen. Den bis- erigen Kollektivprokuristen Hermann

ist fortan Einzelprokura erteilt, Nach- stehende Firmen sind erloschen: Nr. 16 858 Verband Deutf@her Waggonfabri=- fen GmbH., Nr. 38 305 Zigaretten- Fabrik Florduri GmbH., Nr. 39 007 Mawa, Fabrik ifolierter Drähte

Berlin, den 16. April 1931. Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 93.

1] GmbH.

Bernkastel-Cues, [6707] H.-R. A 54. Fa. Wwe. N. J. Hauth in Wehlen. Persönlih haftender Ge- sellschafter: Péter Josef Hauth jun., Kaufmann în Berncastel-Cues. Ein- zelprokura it erteilt: dem Weingroß- händler Peter Josef Hauth sen. in Berncastel-Cues, der Kauffrau Witwe Louis Hauth, Alwine geb. Koch, z. Zt. in Wehlen, demnächst in Berlin-Lank- wiß. Gesamtprokura ist erteilt: dem Buchhalter Friy Maringer in Bern- castel-Cues, dex Buchhalterin Katharina Michels in Wehlen, Mosel, und zwar derart, daß sie nur gemeinsam mitein- ander vertreten und zeihnen können. Die Firma ist in eine Kommandit- gesellshaft mit 2 Kommanditisten ab 1. 4. 1931 und dem Sibe in Berncastel- Cues umgewandelt.

Berncastel-Cues, den 17. April 1931.

Amtsgericht.

Beuthen, O. S. [6708] Jn das Handelsregister A Nr. 2068 ist bei der Firma „Fosef Kampa““ in Rofittniß eingetragen, daß die verwit- wete Kantinenpächterin Maria Kampa, geb. Duczek in Rokittniy (Castellengo- grube) jeßt Jnhaberin der Firma ist.

Â

Amtsgericht Beuthen, O. S,, 16. 4. 1931,

Bleicherode. [6710] Jm Handelsregister A Nx. 137 ist bei der Firma Karl Zierke in Bleicherode am 13, April 1931 vermerkt, daß jebt der Kaufmann Paul Zierke in Bleicherode Alleininhaber ist. Amtsgericht Bleicherode.

Brake, Oldenb. [6711] Jn das Handelsregister Abt. A Nr. 225 ist heute zur Firma Helmerich Haase, Strü>hausen, eingetragen: Die Firma ist erloschen. Brake i. O., 10. April 1931. Amtsgericht.

Bielefeld. Vefanntmachung. [6709]

Jn das Handelsregister Abteilung A ist folgendes eingetragen worden:

Am 2. März 1931 bei Nr. 230 (offene Handelsgesells<haft unter der Firma Bielefelder Nähmaschinenfabrik Baer & Rempel in Bielefeld): Die Prokura des Kassierers Wilhelm Düs- pohl, Bielefeld, ist dur< Tod erloschen. Am 27. März 1931 unter Nx. 2234 die Firma Paul Schmidtmann in Biele- feld. Jnhabex ist der Kaufmann Paul S<hmidtmann in Bielefeld. :

Am 1. April 1931 bei Nr. 231 (offene Handelsgesellshaft unter der Firma Gebr. Crüwell Bielefeld): Dem Kaufmann Dr. Rudolf Schweighöfer und dem Kaufmann Ottomar Neu- mann, beide in Bielefeld, ist Prokura erteilt in der Weise, daß jeder von ihnen in Gemeinshaft mit einem anderen Prokuristen oder beide gemein- am zur Zeihnung und Vertretung der

irma bere<htigt stnd. |

Am 1. April 1931 bei Nr. 1502 (Firma Dietri<h Ba>haus, Bielefeld): Die Firma ist erloschen.

Am 9. April 1931 bei Nr. 1180 (Firma Walter Christ, Bielefeld): Die Firma ift erloschen.

Am 10. April 1931 bei Nr. 2014 (Firma Wilhelm Böllhoff, Kommandit=- gesells<aft, Stammhaus in Herde>e, ges gründet 1877, Bielefeld): Der Kauf- mann Wilhelm Böllhoff in Bielefeld ist aus der Gesellshaft ausgeschieden.

Am 190. April 1931 bei Nr. 2096 enn Hermann Küper, „vorm. Otto

artels & Co. G. m. b. H.“, in Biele- feld): Die Firma lautet jeßt: Hermann Küper. Das Geschäft ist dur< Erbgang auf die Wwe. Kaufmann Hermann Küper, Frieda geb. Weber, in Biele- lus übergegangen. Dem Fngenieur

ter Küper in Bielefeld ist Prokura erteilt. i

Am 183. April 1931 bei Nr. 649 {Firma G. C. Brinkmann, Chemikalien Sroßhandlung, Bielefeld): Die Firma ist von Amts wegen gelöscht.

Am 13. April 1931