1931 / 96 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Vierte Anzeigenbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 96 vom 25. April 1931. S. 2.

Börsenbeilage 7881]. 8951] Coucordía e o d urn Fleis 10 vg rz M R E Bekanntmachuug. S J Ç , Lebens-Versicherungs-Vank Aktien: riß Wil Burst- 1. ec waren- ie Firma Otto Götte esellschaft Die Emil Hemde Gesel] Weißbierbrauerei und Mälzerei y Gesellschaft. y fabrik A.G., Stuttgart. mit beschränkter Haftung in Wriezen, | {ränkter Haftung in Gera s E Il Deutschen NeichSanzeiager und Ir eußischen Staatsanzeiger

Ilm. . ; i as F n P T aus Ulm A.-G. in 1 *inladun : teneralbertammiung Die Aktionäre unserer Gesellschast Oder, ift duch Besckluß vom 19 März | Die Gläubiger der Gejells@ LEUN

Einiadu ur GeneraiDer amm U C

Bilanz auf 31. De zember 1930. : “Die N târe unserer Gesellschaft | werden hiermit zu der am Montag, | 1931 au'gelöst. Etwaige Gläubiger der | au} efordert, sich bei ibr zu meld 2A F s g G fa Ra I RM |5 | werden hiermit zu der anm E den den 18. Mai 1931, vorm. 11 Uhr, Gesellschaft werden aufgefordert, sich bei Gera, den 21. April 1931 | L. 96. Berliner Börîe Vom 94. April 1931 E R 102|/— | 29. Mai 1931, vorm. 114 Uhr, im Büro des Herrn Notar Hâfele in mir zu melden. R Der Liquidator der Emil - E _—

Einrichtung « « - 7 400|— | im Geschäftshause, Maria-Ablaß-Plaß SEULLTYA Le Pojtjtraze 9, ]tattstndenDen Der Liquidator : af. Viehweger,|Gesellschaftmit beshräntter oaRA m y Debitoren - «. « « 71 019142 | Nr. 15, in Köln stattfindenden ordent- 9. ordentlichen Generalverjamm- Frankfurt, Oder, Leipziger Str. 67. Gertrud Heinick i

Bas «Cs 2 478/58 | lichen Generalversammlung ergel enst | lung eingeladen. L 108 e L y | ingel Tage®Sordnung: [4630] (105) Amtlich Anleihen der Kommunalverbäude. | Gelseukirchen-Buer b) Landesbanken, Provinzial-

Heutiger | Voriger | Heutiger | Voriger Heutiger | Voriger Heutiger

- )— Y « 9 ¿ Di Dur j ; RM-A28A 1.11.33 : F E E Bf 1.1 ; eb 81 00d Tage®Lordunuung: 1. Aufsichtsratswahl. Die Firma Ada- Ada Schuh G. E ch Beschluß der Gesellschaft, a) Anleihen der Provinzial- und | Ger Stad difcs. Anl f pee E banken, kommunale Giroverbände.] jg t Cs L i oa preußischen Bezirksverbände. v. 1926, 81. 5.82] 8 | 1.6.12 (92,0B | —,— i t N 10S H E

Vorstands | 2. Vorlegung der Bilanz nebst Ge- | b. S., Stuttgart, Königstr. 41, ist auf- jammlung vom 12. Dezember 1939 Mit Zinsberechnung. o. do j 141 ( |96 G

ter de L assiva. j 1. Berichterstattung des Ö i N M S 80 000|— über den Vermögensstand und die winn- und Verlustrechnung auf | gelöst. Liquidator ist der Kaufmann es Geflellshaft aufgelöst. @,,, 6 tellte Kur e Görli RM 5 Anl.| | M ai Geseßliche Reserve « 1 000¡— Verhältnisse der Gesellshaft sowie 30, November 1930 sowie des Ge- Paul Wolf in Stuttgart- Cannstatt. Gläubiger wollen ibre Forderungen M 9 . Mit Zinsberechnung. 5 T E 10. 33 410 (92156 [926 E i do. do (6 [117 [ez en T | über die Ergebni sse des verslossenen häftsberichts des Vorstands und | Gläubiger haben sich innerhalb eines | zum 30. April 1931 an uns einreihey unk. bis... bzw. verst. tilgbar ab. VO N Nl. 28, 1. 1, 23 —,— [92%ebG G.Op-PsR.1,1.10.84 R j int.-Sch.| 5 | 1.1.7 [881 | 81 000— l d Aufsichtsrats M d Ada-A Nenwied/Rhein, N E ce. 1 Lëu, 1 Peseta = 0,80 RM. 1 österr. E Anl. 28, 1. 7. 33) «L, ' : do. do, N. 1.5. 1 t 1.1.7 Geschäftsjahrs nebst dem Bericht es Aufsichtsrats. onats zu meld en bei aA- da Schuh , oonftr. 16 ' 0 NM. 1 Gld. österr. W 1 70RM Bra ndenburg. Prov. { | j do. do. R. 3, 1. 5 Gewinu- und Verlustrechnung des Aufsichtsrats über die statt- . Genehmigung der Jahresbilanz und | G. m.b.H. i. L. in Stuttgart, Königstr. 41 Se Bimsbaustoffwerke je(Gold) = 00N _ E L. U P M-A. 28, 1. 3. 33/8 | 1.3.9 [96b 194,75b tassel NMAal. 29, j acn lan Hann. Landeskrd GPf auf Se: eie er —— e gehubhte Vrüiung des Feimepib- ogs n M e Paciaees [6394]. G, m. b. H. i. Liquidation, E e 1 W.=1,70RM. 1 Mark Banco ba „20, 1. 6,88 [7 lo 87 76D Kiel RM-Anl. v.26, Ff : L da Prondbriefe E 1717| ; Westf. ÿ.-Pfd.| 8 | 1.1.7 97,2 |97,3b ——— =— Y berihts und der Jahresrehnung. dung des Reingewinns. 3 Dirks. p e nd. Krone = 1,125 NM. 1 Schilling | Hann. Prov. GM: i 4.10] i P i115 l 87b do: PORIOE E F L-L O j S E 6 ; (117 (87256 (87256 Soll. G . Beschlußfassung über: 4. Entlastung des Vorstands und des Rechnungsabschluß M GefGrrtte (2978) —— 1089. NM. 1 Latt = 0,80 NM. 1 Rubel | Reihe 16, 2.1. 26/8 | 1.1.7 97b6 [97b Koblenz RM-Anl.) L ia do. do. S.5, 1.7.35/7 | L.L . do.(Abfindpfb.)} 5 | 1.1.7 } |89,75b G jahres vom 1. Jan, bis 31. Dez. 19: e D bl) = 2,16 RM. 1 alter Goldrubel | do. RM- Anl. R.2B, Von 1926, 1, 3, 81 8 | 1,5. N O do. do, 1.1.3

Abschreibung a. Einrichtungen | a) die Genehmigung der Bilanz Aufsichtsrats. E i ph | N : M I 1 d : ; l Vilanz auf den 31. Dezember 1930. Das Stammkapital der un lerzeidn M ‘eso (Gold) = 4,00 RM. 1 Peso (arg. do. do N16 12,1 N ° ‘4.10! Kolberg Ostseebad\ Kassel Lfkr.GPf1,1.9.30'£ 3.9 j R 4 Be n q L Í ten Mi p

c . » j N ) e

Löhne und Gehälter, Heiz- und Gewinn- und Verlustrechnung| Zur Teilnahme is jeder Aktionär G e M, 1 Pes 1 Po x . do.R10-12,1.10.34/8 | 1.4.10/95, Kasse L 9.8 9 E ry j material, Pacht, Steuern für das verflossene Geschäftsjahr berechtigt, der jeine Aktien niht später L L Gelellshaft ist dur Gefelliaj terbe/ 1,75 RM. 1 Dollar = 4,20 RM. 1 Pfund do. do. 131.14,1.10.35 4.10/95. RM-A. v.27,1.1.32 4 ——_6 |—,-6 ». do. N. 2, 1.9. 318 | 1.8.9 | j sind nah den on MELEAS (e SSR S und Abgaben, Geschäfts- und die Gewinnverteilung; als am dritten Tage vor der General- Vermögenswerte. RM |\H | vom 19. März 1931 auf RM 2000 # 20,40 NM. 1 Shanghai-Tael = 2,50 NM. | do. do. R.3B, rz.103, | Köln Schazanw. 29 : T Ln * do. R.7-9,1.3.33 | d m 1. Januar 1918 ausgegeben anzuje E Sew C b) die Erteilung der Entlastung | versammlung bei dem Vorstand der Ge- Forderungen: herabgeseßt worden. Die Gläubiger iee: = 240 NM. 1 Yen = 210 L Pongs | do. do. Reihe 6/7 | 14. 3 aönigöberg i. Pr.| | ; i EN

an die Mitglieder des Vorstands | sellschaft oder bei der Städt. Girokasse, | 8) Prämienaußenstände . 16 581/64 | Gesellihaît werden aufgefordert, ; d hen. 1 Danziger N 0,816 E E ed ne Dei ' G.-AA 23,110.35! 8 | 1.4.10 |92b G 91,75b G E

und Aufsichtsrat uttgart, oder bei der Württ. Handels- | Þ) Bankgiroguthaben . 4 300/86 ihr zu melden. 8, 0,75 NM. 1 esinise Krone am 1,120 N } ho, do, R.8, 1.10. 32/7 | 1.4.1001, j do, NM-A.39,14.007 ? | 14 63200 (829 . do. R. 3, 1. 9, 31

4 | M 19; aid y be S Ls Nie ê 5136 + M. 3 Mz, 1 _ om Papier beigefügte Bezeichnung F be- | do. do. R.9, 1. 10. 4.10) 0, RM-A.27,1,1.28 L, » ' R, 5, 1. 9, 32/6

Haben, c) Wahl von Aufsihtsratsmit ank e. G. m. b. H. Stuttgart, oder bei | 0) L zieherlösguthaben . - 5 513/66 | Frankfurt a. M., den 23, M zie einet E L F NidEiGlei Provinz| | do. Gold-Anl. 1928 dodo Som. N. 141.981 8

R j í g 4 umm be io ¡le r ) 5 99. vos N bestimmte Nummern oder Serten Oef. | Geivinnvortrag Z G 96! g aliedern. einem deut schen Notar hinterl egt. Kass senbestand E S GRA Jnstallationswerkstatt Rede un aff G E G RM 1926, 1. 4. 4.10/95 Ausg. 1,1.7.1933]| 7 7 85, 5,56 do. do .do.R.3.1.9.33|8 Waren g An der Generalversammlung können | St tuttgart, den 24. April 1931 Depositen u. Wertpapiere: |_| Besellschaft mit fheoe (rer Daftn M E i do. do. 28, 1. 7. 33/8 | L: RM-9 Naffau. Landes zvt Gd, t = j A y S r: 4 Der Aufsichtsrat E a) Bankeinlageguthaben . 53 300/30 | Der Geschäftsführer: Carl T-»,,„Mff:: tinter einem Wertpapier befindliche Zeichen ° OftpreußenProv.RM-| | Leipzig RM- gy i 1 Pf.Ag.8-10,31.12.33/8 | O «a 94 t 8 | nur die Aktionäre teilnehmen oder nch _Der Zu si ¡Sral. H Guarfaïfenouthabe 30 300!— E * vak eine amtliche Preisfestsiellung gegen- | Anl.27/A.14,1.10.32/6 410) i , 6.34 6.12 194, 94,1 @ do.do.A11,xz. E 2 478/58 | darin vertreten lassen, die mindestens G. Schuster, Vorsißender. b) Gpar E En Z "t stattfindet Fi Pomm. Pr.G.-A.28;34/8 | do. do. 192 9,1. 3.35] 3.9 946 948 do.do. G.K.S.5,30.

c) Wertpapiere: - _— hig n ate do. do. 30, 1. 5. 35/8 L y do.do.do.S.6-8, rz.

| S igefü f Magdeburg Gold-A :

| eingeladen.

î

dro R ; I ftio

drei Wochen vor derselben im Aktien- E ——— Geor V Bin u Sus 5 ck N : buch ngetrag en | sind und ihre Teil- HAECEE I 2E IES 208 na D R: M E S N IEORE E CIZE I, aufgewertete Neich8- ae hie den i R ONC IUORIEN E SEUTIEN 1 SIeR B Q 1926 1. 4. 1981 92,66 G Rieberi&L f M A o Ns M @rnner | ingelrag ind Un “Ei vai T E T R. D 9912/05 f . i 940, L e LUD ed 1 Niederschl. Prv. Hilfs 18schein und ohne Erneueru Der Vorstand. G. Kroner. nahme spätestens am fünften Werktage IT tet j “a i {4 je beigefügten den leßten zur Auss{Üüttung ge- i E 4 -übre: : Mei Gei A y Ne M Pl La del-BO1O LLLTI "Ba S R E U C S | 0017 der Versammlung bei dem Vorjta o CLENGUIDS j 11 eno e Ew T uowitnintell, “A 4 Gewinns | do. do. Ausg. 14/7 | 1.1. Mannheim d- A E | Î

E Vor Der VEILRIBANNAS Zes DE erstand eil e 0 onia - pfandbriefe . « 29 720/50 . N p Ge O è nur Ein Gewinne" ho. do, Ag.15,1.10.26|7 | 1.4.10] 6 Anleihe 26,1.10.31 4. Li Oberschl.Prv.Bk.G.Pf. i) Stadtschaften [7877 1. ant emeldet haben, Vertretung ist nux is angegeben, o isl es dasjenige des vorleßten do. Aus 9.16 A. 1/7 do. do. 27,1. 8. 32 2e 1 ¿ R. 2, 1. 4. 358 4.10) —— G | 4 G S

u i Tan, Ms Eigene Anteile . « « e 12 235/62 Tia Le Mülbei ) L E + | Mit Zinsberechnun Hauptbilanz per 31, Dezember 1930. | durch Aktionäre zulässig. Der Vorstand e ell a ten Invent 734|— piftsja . do. Ausg. 17/7 | 1.3. E Es Z do.do.R1,rz.100,1.9.31 .3,9 |92, | 3 FECINURK | erteilt den Aktionären, die \sich ret M X antitoritébe ‘Poste Sl 1 250/65 * die Notierungen für Telegraphische Aus- | [7 “a Ausg.19 A2 (6 L, MÉRG En RMANL. E 5 : I S id | s, ie e 9 E N Aktiva. zeitig anmelden, Eintrittskarten. [8238] e Ad )e Posten 19 B07 [7997] e für Ausländifche Banknoten 2E 1. 10. 1924/5 4 von 29, 1. 3. 34/ 6 | 1.3. u Ostpr. Prov. Ldbk. GPf, 124 dil Berl. Pfdb.A.G-Pf.(10 | 1.1.7 bra . 921 736,25 Köln, den_ 93 April 1931, Guatemala Vlantagen-Gesellschaft SCrlu}j 0.09: 4.6060 L D E Krieger - Vereins - Hein stätten { aufend unter „Handel und Gewerbe“. Sl eg Holít, Prov.| do. 1927, 1, 4; 31 LT | Ag.1,1z.1082, 1.10.38 337 - D, m.Z 1.1 : RM l A.14,1. 1.26| 8 Pomm. Prov-Bk.Go

5 970,90 115 765/35 N Vorsta nD. G S s eik E Ag, Ds 169 733 35 Groß:-Berlin und Provinz Brande ewvaige ets R do. A.15Feing.,1.1.27/8 Nürnberger Gold-| | L Sinai 11A N ü F LED d 1, =Aage ronun U 1e vrDdentil ° A . | A É D d cóangaben werden am o “a9! Anl. 26, 1.2.1931 2.38 91, o cal »f el. Freyso geo g Tur dle ) Verbindlichkeiten, | burg e. G. m. b, H. dang l S Ko Rheinprov

n den vorleßten, die in der dritten NM, Ag. 13, 1. 2. 33/8

60 000

31| 8 2j 6

l,|

E 1.1.7 [74b

p p p pt pt pt fert furt prt Ds fs fen fet ut Jet Prt Prt Jed

21 2 1 4 =4 3 =J 4 I

Gd.P ‘R113; 34/358 1.7 19956

9 236/79 | [8/1 y s 5 006 Einladung zur 12, ordentlich ¿ in der Spalte „Voriger“ berichtigt do. m A. M17. T di: do 1008) 61 L Gold-Pf.A.3,1.7.39/8 | 1.1.7 1024 [102,5 5eb B ( 444 26 : ; ; im Büro der Herren Swlubach, Thiemer MEJETVEJVNDS è o ada G R m 5. Mai 1931, 83 Uh Be lggeste d “EE Pforzheim Gold- T3. 1 3. 3518 | (99,75 G 1 360,— für Chemische JuDustrice T. E r: Ueberträge auf das nächste | dem 9, Vi B r, Vell ¿ bald am Schluß des Kurszettels als | do. Gold, A.20, 1.1.32) Anl. 26 1.11, 3 1,5 r¿- 100, L. 8, 518 193 75b G 192 76 G 210,— | 1 150/— Gelfenkirchen-Sthalke & u Hamburg, Lange Mühren 9: : d | „Elberfelder Hof“, Elberfelder Straße l ihtigung“ mitgeteilt. do. RMA21A' 1.1.33 (/ 1.5. De A 1A ADLLEI 11 w f b + {t t 7 L L L C a) Schadenreserve « «. - 7 299/36 s L s L Î e d d 2 der Bilanz und dex Gewinn- und ) Schadenrejerve « ; G 122! | 1. Geschäftsbericht für 1930: Bankdiskont. 1u.29(Feing.),1.10.33| 1927, 1. 1. 19 eas Attiva RM As , RA N R tine 39 733: h ! S S | | 81 459/94 Fabrilarundilick » o 943 697/60 Cane 169 733/35 b) Bericht des Aufsichtsrats ul H . Brüssel 2%. Helsingfors 6. Jtalien 5%. (Feingold) 1. 10. 35|8 | 1.4.10/96% 1928, 1. 10. 1933| 8 | 1.4.10 |91%b Westf, Landesbank Pr.! | E i ait S Stettin Gold - Anl.| SGold-A.R.2X,31/6 | 1.1, [9706 S 9 ) | _ Ÿ Lis 5 Goldschuldv28,1.10.33/8 | 1.4.10/953b ] | X Qu0!. 1 FADTITAELHAUDE s o 9/24 633 401/77 Diejenigen Aktionäre, welche an obiger Ausgaben. RM 9 teilung des Neingewinné u y do. “agene. fis 1926, 1. 4, 1931| 8 | 1.4.10 97G do.do.do.27R.1,1.2.32/6 | 1.2.8 (84,5 G absihtigen, wollen ihre Aktien zuvor bei | Entschädigung für regulierte Festsetzung des Betrags, de1 E x Zwickau RM-Anl. do, do. 8 R. ] 5 1 1 990 S805 31 Eisenbahntranspo rtwagen 33 317108 : : Schayanweis.,rz.110,| 91,4b 0, o. „Komm. do. do.R.141.15,32!| 6 4.10 199,5 G 1929 D,« 111 L L D «v C » v . j 4s 1193 99 13 | 9 Pferde und W 16 C 956 zum 1. Juni d. «3. werktäglich von | a) aus 1929 10 838/78 dürfen. i s A do. 1928,1.11,19834| 8 do. do.do. R 4,1.10.34/8 199,5 G 1930. 1 199,13 } 200414 S O E 9 VENIO ; A Ae ißgebiet8anleihe u. Reutenbriefe. Ohne Zinsberecnuns. do. do. do, 1930 R. 2,| j Ohne Zinsberechnung. 1.10. 35/7 | 1,4,10/93,75 G

415 (011 | E R N E Generalversammlung an Mittwoch, | - ; Y L pl: | | : Stammfkapital Hauptversammlung am D Diens "den, JIrrtümliche, später amtlich } do. Gold, A.18 Oberhaus. - Rheinl. do. do. A. 1.u.2 s 4.32|6 | 1. 10 926 V l 11 e ahr: 9 do.RM-A27,1.11. 5,11 0,3,13.102,1 7 1.10/95 G T C75 95 Bilanz vom 31. Dezember 1930. Vorlegung des Geschäftsberichts, „Sa do.Gld-A.A.13 do. do. 3,13.102,1.4.3 1.4.10) - baw. 1. 4, 1934 „8 S ) N Tas : & Entlastu des Aufsihtsrats Und Soi - Le stattgefundene Nevisionen Méon 3%, Ludoa 3 Madrid 6. M MOUE L, } arbeite s S s .R. 1 Direktions-, Beamten- und Gewinn- und Verlustrechnung. n ; ; ‘Ewe S | 1928, 1. 4. 1933| 8 | 1.4.10 |94b » do.do.Feing.25,1.10. [6 | 1.4.10/98,26b G 7 515 50 | Wege- und Eisenbahnbau . 81 434/67 Generalversammlung t eilzunehmen be Verlustvortrag aus 1929 . 27 859 1.6.12/1007B 7 Wiesbaden Gold- A. do. do. Gd. Pf. R. 1u2, » 1.29 bz.31b3,32| 8 | 1.1.7 [99b L 9—1 Uhr zwecks Empfangnahme der | þ) aus dem laufenden Jahr 318 700/70 Wahl von Aufsichtsratsmitgliedern,

e A E E L L C D3/ 4 und Postscheckfonten . | 2657/80 | [7784]. Aktien-Gesellschaft den 3. Juni 1931, nahm. 2% Uhr, îite Notierungen werden mög- | do. RM, A. 19, RM-A. 27,1. 4.32] 6 | 1.4.10 ; do. do. Komm. Ag.4 3( 3 Tagesordnung: do. Verb. RM-A. Plauen i. V.RM-A. do. do. A. 2, 1. 10. 31/6 | 1.4.10/90b -—— n » )32 ; « - 993,95 T L E O i B 1092 : b) Transitorische Posten « 42 433/99 Z I R T ) Ve ¿ch e U E E / E Ç §0) 2 FHER ord E j i S c erlustrechnunc A zur Ge a) Erstattung des Ge 21 elin 5 (Lombard 6). Danzig 5 (Lombard 6). | 15 do. RM-A. 30] Solingen RM-Anl.| do. do. K.R. 2,4; 34/358 | 1,1.7 |95,75b I rhoitoyr T Q 9: Vo dS, A as RBonelhmi N; n: V4 Paris 2. Prag 4. Schweiz 2. Stockholm 3. § B ¿verbd. { i haft G.Pf. L 66 0001— | ArbeiterwoHhnungen . « 361 814/25 orstand e) ( etiebmigung der nz ! ag CEERO jolm 3. } Kasseler Bezirks verbd.| 7 Weimar Gold-Anl.| do, do, do, 26, 1.12. 16.12/93 75G E oar l: 2 ad ì e 1 Entlastung des Vorst mde ; : of rz. 110, rz. 1. 6. 33/5 | 1.6.12 9 Betriebseinrihtungen 608 522/18 Ç s usche fesiverzinsliche Werte. Wiesbad. Bezirksverb.!| 5 s 1928 &.1,1.10.33| 8 | 1.4.10 92,96 1 34 b3z.2.1. 100 G ». do. R.9, 2.1.3 C 1.7 199b ) D Ds «chitoehonDe Sintoylo Eftollo :¿ L g ch Knd H 8 18 | o übe vot a p 9 ., E L) nachstehenden Hinterkegungöstelen bi Schäden: der Genossenschaft nicht übersdriFleihen des Reichs, der Länder, fällig 1, 5. 38/5 | 1.5,11[100,3b G j 1926, 1. 8, 1929| 8 | 1.2.8 , 1. 10. 33/8 | 1.4.10/98,26 G 0: do, R.18.1.433| 8 | 1.4.10 (80,566 1.5.11 [91,4b 0/98,25 G Le Ko C TCRO 141 L 1. IETETITQUUÜCSTOUTO « 250|— l

Lao. 3 452/46 Eintritté- und Stimmkarten hinterlegen: e) Schadensreserve « « 7 299136 Der O Mit Zinsberechnung. Oberhessen Prov. - Anl,- Las Es Westf. Pfbr.A, f.Haus-|

E E c y 5 s. e N22 c L oan! Kunde - AuslosungsscheineS ..| in % Mannheim S! i el Mi Di Gei winn- und Verlustrechnung | Wechselkonto « « » 58 121/63 2 Darmstädter und Nationalbank, Fi- | Abschreibung auf Jnventar 260|— Prof. Dr. Laux. inde, ‘Heutiger | Voriger Dsipreufien Prov. » Anl, VA ‘S, einschl. 1/, Abl, Só. Ans | 1-61 E Per 91, Dez ember 1930. Effektenkonto . .. » 389 811/93 e Pamburg, z Verwaltungskosten « « « 31 786/74 D Dori di te r. i E | : Auslosungsscheine* .…| do. (in § d. Auslosungsw.)| in § [55,5b do. do 27R.1,31.1.32|6 | 1.2.8 (84,75 G ———— 7} SeLMETUNGSTORTO 4 66773| L. Behrens & Söhne, Hamburg, Steuern und Abgaben « 11 707/18 R L . E 9 E a ANLSIARULER: do. -_ E Mol anldigto Kentrasaf. Bobentuli-| | | 0. do. R.8,11,2.1.32 C “a s Thi Q. (C G ‘a S [eann atalinana | cum t. Wertbest. Anl. 23 E 4ER 3ommern Provinz. Anl.- Sch. ein Abl.,S ; G # ania g g L D, 8, 1.4,3 Rohstosse-, Waren- chlubah, Thiemer & Co., Hamburg, (8001] Doll., f. 1.12.82| 112 |—— 6 |—- 6 Auslosgs\{ch.Grupp.1A/ do. (in 2 d, Auslosungsw.)] do. | —— fred.Gldsch.R.1,1.7.3518 | 1.1.7 996 i do.do.R2u.12,2.1.32|

sonstige Bestände 0.R 21 Dtsch. Komm, Gld. 25]

| S s s )8 452/20 1 t 652 615/22] Sa Ee Gebrüder L Co, ANARES- __ 408 452/20 | City - Erwerbs- und Wirtschas(:.19-10002 35| 1. 9av'6 do, do. Gruppe 2*A| do. E i E MEBRELL 7 608/29 | Debitoren « « 1253 665/14 amburg, den 22. April 1981, Einnahmen. | | genossenschaft“ der Geschäfts- 1. Reihzanleihe 2 : Rheinprovinz Änleihe- j | 0 N d C c dos D L ELA unk. 41.0044: ; L Ret Y u D) 31/4

7 174/85 i Der Vorstand. Schadenreserve aus 1929. 10 838/78 Jndustrie-Hausbesitzer Berlin W:. 5; unk. 37 11006 Schlewig » Holst, Prov. E E d) Zweckverbände usw, Ee T T agdeburger @ :

2 004/44 _4340 861/22] H. Haß. J. v. Engelbrechten. | Prämien « 272 273|— e. G. m. b. S,, 1b 1, 8.34 mit 5Y 1.2.8 |84, |84,75b G Anl. - Auslosungss{.*| do. a Mit E do. do.28A11.2,2.1.33/8 | 1.1.7 t E Passiva. J Vieherlöse . « 105 180/71 Berlin SW 68, Bm merireh E LIVRE R | Kulosungöjdeine" 5856 [68,56 Emschergenossen\{,| A eT 34 E 6) Ou ge- N T E A r AA C C 9 r QO7T R 6 nton y V 4 9 9 Ee) 8 .. . Ç 3 198 .1-4,1, 1, 0 . 4/8 | VE +19 17 B » O: Ä ipitalkonto « « « « [ 3500 000|— | —— Sen »+ ÿ 7 897/64| Zu der sazungsgemäß ar (cs f 100 GM, auslosb.| 1.12 (87,25 G } einschl, 14, Ablösungsscchnld (in 4 ; des Auslosung8w.). bo,do. A 6RB27; 3 282 e E do. do.30A11,2,2,1.86/8 | 1.1. j E R

E i 71 470/56 Verlust « « e 12 262/07 Generalversamn:lung wird hiermit «Gi Zntern. Aul. d. T * einschl. 1/5 Ablösungsschuld (in § des Auslosungsw.), H La u L j ) + M1180 0. do, 28A.1,

105 082 27 ag rf : "Beteäde) E -/ 10 G | 408 452/20 T u er Y ‘Geschà fler Yal nah Poung-Anl.), U.1.6.35! 1.6.12 |77,4b VOG, As M ST d ) AUHAL 1 raiaee do. do.27A.1N 1.13: 98227 | dige Beträge) . .. „| 260 « WEIEUICHaALEN | y oevevender Rechnungs 20 |4 Uhr, in das Geschäftélotai, Lern Siaats Un s aa do-Reichsm.-A A do. do A 1/1.02 106 787 E Dr. von Wirkner-Stliftung 245 i i Vorstehender Rechnungsabschluß wurde | SW 68, Zimmerstraße 19 II, eingeladen auslosb. zu 110 1.2.8 [96,20 |96,2b b) Kreisanleihen, do S, 199 4 4.10 07260 M Mitteld. Kom.-Anl. Delkrederekonto . 23 645/08 m in der Gesellschafterversammlung vom Tagesordnung: 0. Staatsschap 1929 Mit Zinsberechnung. do.do. L G 20 14.10 0575 B , P Pop L L LNE

Z ;

Debet. i Handlungs unftolten Abschreibunge1 Gewinn « »

Kredit. Gewinnvortrag

S T

1930 L

;z1 1, Folg., j. Mitteld. Landesbk.|7 | 1.1

» . 6, März 1931 genehmigt. Neuwabl für die aus\Meidenden A Folg. 1 i Z L g L 83/5 G | ¡90% C ind ol d . T 2 Z . 8 - ; v ; 6 LUL H 1 fällig 20. 1. 33! 20.1.7/100,6b [100,6b Belgard Kreis Gold-| do.do.Ag4,1,11. 26S! «D, 1 do. 26A,2 v.27,1.1.33/7 | 1.1.7 90,75 G 90,75 G Hamburg- Altonaer Viech- sihtsratsmitglieder. o. do. 1930, L. Folge, | Anl. 24 gr., 1. 1. 1924/6 T § sichergestellt. Mitteld. Landesbk.-A. Pfaudbriese und Schuldver schreib.

Dividendenkonto: Zutvei ; e ; : 29 A. 11.2, 1.9.3418 | 1.8.9 196,76b G 06% 6 vou Hypothekenbanken sowie Auteils E ; 9 HARN | mit beschränkter Haftung. N. Knoop. J, W ; L den Staat RM- poth E S E ESEE tung 19: 30 . 76 650,— | Durch Beschluß der Gesellshafterver- E P. NRLAEs J. Wells, ; Erteilung der Entlastung. L unk, 1.2. 32| 1.2.8 |80b |80,5eb B Ohne Zinsberechnung. f Schuldverschreib. Ohne Zinsberechnung. scheine zu ihreu Liguid.-Pfandbr. Rese rve efo1 0 | sammlung vom 1 April 1061 ist die Vorstehende Bilanz neb#|t S Getvinn- 26 Genossen gehören der Weng Bayern Staat RM- | Teltow Kreis-Anl. Mat | | Pfandbriefe und chu erschrei E E Lf ne Mit Zinsberechnuung, inb r 19 930. 919: 30 4 034 21 80 684/21 | Marinello Conmvar f e Berli und Verlustrechnung haben wir geprüft | schaft an. fl 27, fdb. ab 1. 9. 34| 1.3.9 81,9ebB 182,1 G losgs\ch. E: 1/5 Ab-| öffentlich - rechtlicher Kreditanstalien A Iv, da gie p e n.rüdz.t t 1340 861/22 aufg eld Die Gläubiger d der Gesell: und mit den ordnungsgemäß geführten | Berlin SW 68, den 23. April 1015, 4 hel 1.3.0 [100,758 [100,75ebB | Sd. inbd.Äuslosw)| in 4 (66,66 156,6b @ und Körperschaften. E E i L #U BOIAA ¡haft werden hiermit aufgefordert, si Geschäftsbüchern in Uebereinstimmung | „City - Erwerbs- und Wirtschaft». 1.110, 13, 1.6.33| 1.6.12/102,2b6 |102,256 ; s f. Hausgrundstücke. 144 1.1.7 | —,— Ge ewinn- und _Verlustr ‘echnnng. bei ihr zu melden. y gefunden. genossenschaft“ der Geschäfts. W e R 94 4b 94b G o) Stadtanleihen, 9 Kreditanstalten der Länder, Dt. Komm.-Sammelabl.- , | 2 E C 0 o 6 28, UT 1.3.39) 1.3: d N 1“ in 2 RM [5 | Berlin, den 14, April 19831. E, den as März ce JFndustrie- E Berlin Mk do. 29 uk, 1. 4.34 1,4.10/94kbG [946 6 Mit Zinsberechnung. Mit Zinsberechuung- Anl Auslosgs{ch.. N O oma : Hon 4 . : . a M af » 1099 E je á , , ch . , ) fb idendentonto « « 76 650 |— Der Liquidator der Marinello ¿orddeutshe Vuhführung e. G, m, H Yaß 1929, unk, bis. …, bzw. verst. tilgbar ab.., unk. bis. .., bzw. verst, tilgbar ab. do. do, ohne Ausl,-Sch.| do, [11h 6 [16 1 1.1.34| 68 {1 i0lebG font 24/91 | C ; R S E und Verwaltungs-Aft.-Ges., Der Vorstand. rz. 1. 10. 32| 1.10 (99,5G /99,5G ' | ) ) .1.34| 6 leb 7 fa iee f U GELREY Ne R T. GATERE Prestin. W. Teschner Quehl. Dr. Scheuermann M r Aachen RM-A. 29, BraunschwStaatsbk * einschl, 1/7 Ablösungs schuld (in § des Auslosungsw.), } do. do,R. 1-5, 1222 Las 80 684/21 in Liquidation: j : N : S je 29, unk. 1.1.36 1,1.7 96,6b 9b S 1. 10. 1934| 6 | 1.4.10 (02,sbG [93B Gld-Pfb, (Lands{)| ls : : 30, 1931| 74) versch. 98,5 6 [98,5 G

21 Else Ruben. Staat RM- Altenburg (Thür.)| Reihe 14, 1.4. 1928/10 | 1.4. c 4 E i s ; : 28, Unk. 1.10.33) 1.4.10 96,46 Gold-A. 26, 1931] 8 | 1.4.10 [92,756 /92,8G do. R.16, 30.9.29| 8 | 1.4.10 c) Landschaften. E 1.11.31] TA 1.5.1 | 97256

Passiva „Sachtleben“ Aft.-Ges,t Aus- | R u N : i E S Ei | 4690] G s\haß 1929, 9uas8ha G 9 | M90, L486 4 O 7 Augsbg.Gold-A. 26,| | 4 Mit Zinsberechnung.

E E “E 4 N M Aktienkapital . (90 000|— GIEIIONTO « « « «e e s 180084121 [4629] j L,'T 1000) 14 y 99,5b G 4 S, L081 T | LAO Las —_——_ 6 R. 22, 1. 4,33 88,25 G 2.8 L 2 [88,25

_ pa ps e s s s É # Sd j 95 00 [——| Durch Beschluß der Gesells ¿ver- da do. 30, fäll.1.7.3: 98/B | B : 33| 6 | 1.6.1 L 95 000| C Ur e]MtuUß der ejeu]Maslcrver an al , fäll.1.7.33| 1.1. h do.Schazanweis.28 . R, 23, 1.4.35) E bis. N E e a : 2 | ' R A 80 684121 | sammlung vom 26, Februar 1931 ist ei e. do. 3 34] 1.1. 93%b fäll. 1. 5. 1981| 5 | 1.5.11 [107,66 [107,86 M24, 1.4.35] ‘410 unk, bis, bzw. verst. tilgbar ab, Bayer.H 2d y S in0 | ¿ M10, L480] L, Kur- u. Neumärk. | | | BankGold-Hyp-Pf. | 976 | L 9, 4, 1, 10. 3 é j 10 j 15 | |

Sndusftrieverlag von Aftiengesßelilfch E Freyt at

‘nhaußen Löhnungskonto 17 634/45

j E: 106 787 58 S i Her Q â

c N S RLEOTTOLEN » o o 642 316/92 | [46239] s str. 36. U E ; [4632] Marinello Company versiherungsgesellschaft m. b. H. Genehmigung der JahresreWnung 3.100, fällig 1. 3. 34| 1.3.9 |98,4b [98,4 G do. do. 24fl.,1.1.1924/6

Nt

s f & Rejerve onde

Delfkrederefonds »5 000|— D Gt “dea R E ti Der VorstanD. i - S - V 8- L Berlin Gold-Schaß-| | 2E die Oft - Nordsee - Verkehrs- und -9 1937 93%b anw.29,30,r3 1.10.83| 6 | 1.4.10 |96,8b 96,76 G o. R. 17, 1.7,32| 1 rede E 8 5; 29 4 s

STLEDITOTEN + « 1 688 257/48 Dr. von Wirkner. Blum T E h 44 N Fzeyte S 1 703 597 , ransport-Gesellschaft m. b. H. zu 1, Uf. L. 1. 40] L. 95 8 vold-Anl.19: Z ied 2 a ain 95 Wir bestätigen die Uebereinstimmung der | Lübeck aufgelöst worden. L e- Wochenübersicht der Reichsbank vom 23. April 1931. o, 26, tg. ab 27| 1. :10 88b G E 4A 6.12 |86,60b |85,75b Rat 1.1.38] 4 96 do. ritterschastliche | | „Pf.R20,21 - |{ vorstehenden Bilanz und Gewinn- und schäftsführer Johannes Friedri «acob s T | C ze 1,4.10/93% 92%b B do. RM-A.28A-füL. S 18,1.1.82) N ry C itie S Q E Verein 3 204 242/53 Verlustrechnung mit den von uns ge- Möller, Lübeck, ist Liquidator Und Veränder n Staat RM| : L Ln, de bor-GoldGyo. | do. do, do. S. 3| Gewinn- und Verlustrechnung prüften ordnungsmäßig geführten Büchern. ntmmt Anmeldungen etwaiger Forde- [8600] Aktiva, gegen die h a E t Os 1.4.10 80,25b Snh. ab 1.10.34 fdb. A ¿ 93,8b 1. 7, bzw. 81.12, B | As En O Ee i: für 1930. Bua a. De a Sue E, rungen an die Ges sellschaft entgegen. idi BVornes F fle: Nel E g do Ses-Ad43.15 i y 78,1 G baw, 80.6,/01.12.88 do. bo sieibe A do, E940, L ers E e - un T A : e «dür, Staatlaniei e * f 1933 933 bzw. 1.1. A o. do, Reihe 3.1,10 Soll. NM Verwaltungs- Aktiengesellshaft, | [5250] Bekanntmachung. Noch nicht begebene Reichsbankanteile . 177 212 000 Ii guntindb, 1. 8, 26| 1.3.9 (88,2568 [87,256 Boll Gold-A 29, S i vatzas do: M18 31,124 do.do.LiqPf.oAntsch do: G, 100-108, LL, Allgemeine Unkosten 8333: Schwarz. Schmelz. Die Ambi-Waggonbau-xFohannisthal | 2. Goldbestand (Barrengold) sowie in- und ausländische „Mt 6 unt. 1 u 1008 1.1.7 (86,75 b A Z6N, E S S p I

Bay. Landw

en

S.1-5,11-25

29 b. R 1,32) ! vers{. p /:00,5b@ do. ( 3 |

bzw. 1. 10. 1988| | g | verse. 100,76 [100,76

o

F 1 fa Of pf 1 p D

ONDImOIOMOIOoOo t j fk fernt fue fti fred fac

r. E 75b G [10166

96,25b & 88 G 98,75 @ [87 G . [1100b G [1006 @ 100 G [100 G 100,1b G [100b G 1016 G [100,5 G —,— 6 /101,75@ 1026 [94,75 G 97G (88,5b (i

Anteilsch. 3. 5% Liq.- 1.4.,1.7.,1.10.1935] Ner C 7 9: L i 4 i ells p j c 66G B M-A. 26 N do. N. b, 30. 6. 32 G. Pf. d.Ctr. Ld\ch. E MEMyE do.S.1 00: 110,1. 1.36) Versicherungen « « « « 7 791/231 Die für das Geschäftsjahr 1930 auf Gesellschaft uit beshränkter Haftung ist | Goldmünzen, das Pfund fein zu 1392 RM berechnet |2 347 505 000+ +2 Me N ———— De A de Golb-Sckutdv. gausit.Gwsdbr X 6 do. S. 12, 1. 1. 82| Stkeutem . „e. 5 330/91 15% festgeseßte Dividende gelangt nah ausgelöst. Die Gläubiger der Gefell- und zwar: Goldkassenbestand MRM 2 139 867 000 Liih. eichs b. Schag A do. do, 29, 1.10.34 4. 93b G R. 2, 31. 3. 32 u ias Su 44 s d do, Somm E Soziale Laster 0511/34 | Ab der § l » haft werden aufgefordert, ihre An- Golddepot (unbelastet) bei aus- } p, t3.100, T5. 1.9.35) 1.3.9 92, , Braunschweig. RM- do. do. R.1,31.3.32 4. o. do S L. t. S.1—10) 7 tatte vi 1 zug apitalertragsteuer ab heute uütsche Reichs ost A ES E | do. (Abfind.-Pfbr.)| 5 | 1.1. do. do. &.1,1.1.82|

Gewi 9 4579: sprüche anzumelden. ç Bp Anl. 26 N, 1.6. 31| 6. y 93h G Lipp. Landbk. Gold L )EWMInNI p S | LEMIN 5 mit RM 45 je Aktie bet Berl É 2 ¿ L i: ländischen Zentralnotenbanken NM 207 638 000 L Y P „T5.1,8,32| 1,2.8 99,75 G ,75 G Breslau RM - Anl! Pf. R. 1, 1.7.1934 1. Ostpr. ld\ch. Gd. gs [10 | | 1.4.10 Berl. Hyp.-B .G.Hyp! unserer Kasse in Gelsenkirchen-Schalke, | ; erlin-Johannisthal, Sturmvogel- Bestand an deckungs\ähigen Devisen. . . . « « «1 132083 000 01 2, rückz. 100, 1928 1, 1033| L / 1b Dldb, staatl, Kred.A. o U 61A P 16, ‘30.9. 30) dem A. Stchaaffhausen*s{ G f straße 2, den 15. April 1931. D Neichs\hatzwechseln vis - 4. 34] 1.4.10/94,4bG 194,48 do. 1928 11, 1.7,34| T y j Gold1925, 31.12.29 12, L. 10, 82|

n Siliche h D e De | Die Liquidatoren ver Ambi- b) sonstigen Wechseln und Sheds . , , . [1456 250 000 E Me Mam do. do. S4, 1.8.31 l N dd

\ . 13, 2. 1. 33

Haben verein, Filiale der Deut | i 4 R E ° E i é Eren, y 1 L S utschen Bank | ç L S : Y G o rz. 1. 4. 33/ E d do. do. S.4, 1.8.31 15, 1, 1. 34 Gewinnvortrag- aus 1929 . 12 457195 und Disconto-Gesellschaft, Köln, jet rae rg - Johannisthal Gesell- deutschen Scheidemünzen « « « + « 206 676 000 I G a Gabeentte it do. NM-A,26;1981| 7 | 1,1. ' do. do. S.5, 1.8.33

. 16, 1. 4. 35| M! italiede ilaae zur Un- S der Deutschen Bank und Disconto- mit beschränkter Haftung 0) Noten anderer Banken » « - » » o 91 731 000 - Jae Nd R 5 u A AE bert. Dortmund Scthay- | dodo. S1 11.3,1.8.30 / ; tosiendedu 205 4 A ) | do.do.G8.S2,1.7,82 do. (Abfind. -Pfbr.)| 7, 35 dem Bankhaus Delbrück von der Heydt E AS PYOERTEN di wechsel : NM Hy 9 Ohne Zinsverechnung. 1 Saánio.us je ; z ; i do. do.do.S.11.7:20 s Gee Sächs. lands\{.| Pfdbr.) i ) o, Antsch, | rien) VejeNlwaft, 2 bem Bankhaus Delbrück Schickler & Co., Café Mozart G. m. b, §,, D 2 e (O A «664 n e 489 993 000] + 19° A L Rebel in 4 (66,56b B (67,9 G R. 1, 1.9.31 7 | 1.6.12 84, ; do N 11 1600)-0 4,14 bo, do, Ausg.1—2| 7:| 11.7 : Ser. s 4.33]

N 512 b) nas nit begeben S 177 212 000f 2: Au losgssh: D, jb ga fällig 1. 6. 1933| t do. b pr ohne Ant.-Sch.! 5 | 1.1. Gens . 10

20 D oMmN-IND

o

R do. do. do. do. do, do. (Abfind.= -Pfbr.)| Pom, lds. G. -Pfbr.| do. do. Ausg. 1 1.2 do. do. Ausg 1

î

162i 22 000Ts i

bet pas fert feud 11M 0OMmONNOD

en O 1 M n D.

R

Ci

ÉgNN @aaAaAA A

AMORANTNIN D F

bt pt fand sered funk fend sere sed fet ge O tis 2.0 D TA: C E Ls Frs ft fund 2nY Fend Peri Fund fer 2 O00

_-

7 208

®D o A) F ja 2 D D A

o

, 17, 2. 1. 86! D s 4 0 0% 0 (1,3 ll. | s y do, do. GM (Liqu.) Gejellschaft, Berlin, oder deren Nieder N Pt: Lombardforderungen . « 136 804 000 L A5! U.6, Ut2.1.36| 1.4.10 anw.28,fäll.1.5.31/ , do.neuldsch{ch. fKlngdb! 0, 32/ ( {0 do, do.do.S.1,1.7.29 Textil Großhandels & Co., Köln, [3634] 3 o @ Sen : » » G 102 634 000 , 01 (A. Aus 10 i do. Gold-Anl.1926| GM-Pf.R4,30.6.30 Gold-Pfandbr... 10 | 1.1. E . K.S.1, i 10 ; 7 g 1.833 Berlin S j ösu qs do. do. 26R.2,1.2,32 5.11 S L Berlin, Frankfurt a, M. Passiva, 6E D h do, do. 28, L. 6. 85 (6.12 G 6 1.1. bzw. 1.7.34 Do, L E « Ser. 6, 1, 4. 85

. 32/ s Dr. R d j Gie E ) Dresden Gold-Anl.| do.do.GK.S2,1.7.32 lassungen, r. Rudolf Schxöd (darunter Darlehen auf Reichsshatz- -Goldrentbr/ 1.4.10 G.Pf.(Abfindpfbr.)| (Liq.- das do. do. 31. 12. 29 ck , Ser. Auf fichtsrat. L U L X A j . RPES : Es G Z N Ausg 4 Ser cte : A DEL LVeutichen Länderbank A - G., D ie Gesells{ait ist aufgelöst. Die Grundkay ital: ®) begebe M S s s d 900 122 788 000 h Í . Aus1\{.| do. 6,3 G % do. Gold-Schaßanw. do.do.R17,18,1.1.35 do. do. Liq.-Pf. X « SEL,

o 1 D

Sächs.Ldw.Kredv.G. Braunschw. - Haun.)

Kredb.R.2,1.10.31 1.4.10 99, Hyp. - Bank Gold-| : do. do. Pfb.R.2X 30] 7 | 1.5. Pfbr. 25, 31.10.31|10 j 1.1.7 |101,75bG [101,75bQ Schles.Lands{ch.GPf. | do. do. 24, 380.11.30f 8 | M 100b G

Em.1, 1.4.1930] 8 | 1.4.10 [984 L do. do. 27, 1.11. L F 100,1 G do. Em.2,1.4.3 Lil h 99,6 G do. do. 28, 1.2.34] 8 | 1.4.10 } 3 100,5 G do. M, Las. 4.10 93,75b G do. do. 29, 1. 2. 35] | 1.4.10 [101,5b 6 do. Em. L co.t f ti 94 G k E L180 T1 L do. L“ S 4.10 84,1 G . do. 27, 1 161 LL7 E, "25 G do. do. (Liq.-Pf.) o. do. 1926 ( j 5

OCoO00

VDerun, Gläubiger werden aufgefordert, ihre An- j

gegen Auslieferung des Gewinnanteil- iprü@e bei D Do die . Neservefonds: a) geseßliher Neservefonds , « .. 53 915 000 i scheine" do. |57,9b 57,1 G Duibburg RE n do. do heins Nr. 32 zur A1 ing. aumeieldea. ) quidc b) Spezialreservefonds für künftige h U 2 Fe Tas va E 7 Bal T ; : d it den ordnungégemäß geführten Büchern Gelsenkirchen- Schelle 2 2 April1931. Siegfried Bzhr Dividendenzahlung . T E 46 224 000 : ' : Düsseldorf RM-A.| do. do, f Nebereinftimmung befunden Der Vorstand. Sch{uman ftraße 59 F iffa j M c) sonstige Nüdlagen . . . E 971 000 000 WBlosungssche 1 do. |67b6 57b G 1926, 1. 1. 32] i j j do. do. R, 3, Ua 6, eb _ B Qu mann}iraße 99, 7rant\surt a. C. 3. Net N o 24 000 ; t pr 4 g | do.do.Kom.! .12;33|

J Han urg, s Es Ss rag der umlaufenden Jtoten D P E 3 684 82 4n 4 5 d 57756 57756 Eisenach RM-Anl.| do.do.do.R14,1.1.: Treuhand- Revision G. m. b, S, R . Sonstige täglich fällige Verbindlichkeiten . 453 108 000 M Weg E E dati 1926, 31. 3, 1931| 8 | 1.4.10 s do.do.do.R16/1.7.,34 N. Sta (9249 Aufforderung. 5, An eine Kündigungsfrist gebundene Verbindli keiten „ec (E, sungsscheine*.,| do. |66,756G [66,75b do Sal E L e La Aus dem Au!sictérat sind ausgescbie urch Beschluß der Ge|ellshafterversammlung vom 28. März 1931 i} die |V- Sonstige Passiva . . . 9 261 817 000 - S \Ablösungsschuld (in § des Auslosungsw.). | do, 1926,31. 12. 81| 7 | L1,7 |87t j do.do.do, R.8,1.7.32| hne Ant.-Sch.| 5 | 1.1.7 |88,9eb B [88,75 G fdb.) o. Ant. Y 1.1.7 192,5b G Emden Gold-A, Thür.Staatsb. G\ch.| Anteilsch, z. 5% Lig ild). 5.

Her: ci Died ils Hor Rheinische Wäschefabrit G. m. b. S,, Ludwigshafen/Rh., aufgelöst worden. | Verbindlichkeiten aus welterdeacbenen, im cinlande zablbaren Wechseln : je Wertbest. Anl, | | A E Württ.Wohnaskred| G.Pf.d.Stles.Lsc.|f. Z[RMp.S|11,766 [11,65 G

BAMNTDDDOHDAA-I D J fes J J I f I J fas fend fred sud J J

pat prt ftl ferti fri fend semi fred fernt Pr fend fr ferdd ferti fet M0 F Jin Frs uns Pi fet Jt ut fn l ofs 0st fut dend

e o

124.40 G

1102,66 [102,66

etlef Dasking, Altona. g emäß S 69 des Geseßes über die Gejellshasten mit beschränfkter Haftun;, 94 S oll, fäll. 2. 9, 85| tn L Sd A n e o «B? [f Q INMv.S E14 HAaei ona F h E A s S E y Id 1 ¿ d) ° 5 Po Vo 01 Mi , , 5e iM=-Y Ss j G.Hyp.Pf.R2, 1.7.32 Schlw. Holst. ls. G. [10 N ——_— —— Hann L T. D La. Wiedergewäblt bzw. neu gewählt wurden: | |?10Ere id die Gläubiger hiermit auf, sich bei mir zu melden. Berlin, den 26 O Ee Di 2 Ms: ce i E D L do. do. |8| 1.1.7 |97,26bG |97,25b G L Ernst Dieckmann, Lüneburg, Herr Der Liquidator; Hermann Fahrbach, beeid, Bücherrevisor, Gee Ti leihe, « Upgebie 1 L laud | 27666 | Franffurt am Main] do. do. R.4, 1.12.36| 8 . A. Möller, Kappeln / i ? { d e Le digte ung R E A LDA 0 E E S W S t F s neide wy ungetk., verlosie u. unverl. Rentenbriefe. | do. Shaßanw.1929,| b .Ag.26, Bernhard Seiffert. Bode, Fus, S *Vsensche agst, b, 31.12.17/266G [25,75b G fällig 1. 10. 321 6 | 1,4. , 1. 10. 1982| 4. ' ' do. do. Aus8g.1926|

O N Li La 23

Lo

Ausg. 19, 1932 1, At 84,5 do. do. R.3, 1.5.34| 8 3 “e A Vei do. do A.30,31.12.35| 8 | 1.1.7 [101,56 [101,56 HypB.Gs

Sir ah t 07 18a 1926 311 8 7 195.756 5,75b Q Gold-A, 26,1.7,32j ile h do doRz5UEr1v,1.9.37 3.9 do. do. Au8g.1926 1,7 [90eb G 90eb G do. do. do 8 | 1.1.7 y S 4.26, do. do. Ausg.1927} .1.7 |89,8b 9,75b do.do.do.27 1118| 6 | 1.1.7 85G G

do. Schuldv. Ag.26 O R O i L ILL E E do. do, do., 81.12.28] 5 | 1.1.7 [79,56 9,5 6

o 5 n F