1931 / 99 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

f

E f | feotiger | Voriger Ela Z M ESrfste KZentralhandel8registerbeilaae

1ER BEt E (u lb Ml (NELT A um Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger L zugleich Zentralhandel8register für das Deutsche Reich

5 o. Dep.- u.Wehselb. 10 ¡[1156 115 G Niederbarn. Eijb. Xj 0 E O Berlin, Mittwoch, den 29. April

| Heutiger | Voriger j | Heutiger

| 11.4 [169b f s [1.1 |6 [66b

: lagG 470 B

[12 [118b6 | 1.1 Î

120;75b Paradiest ( 4] Vorz.-Aft| 6 | 0 7 87,56 18756 i 1 ri : |

46,7 Mel ( [150b 150 G Norddeutsch. Lloyd B —_— B | Mei zer 4 Bt. 12 11525bG |[153bG Nordh.-Werniger. .| 3} 14,56 Mi edbt. 12 |189%b0o.D./200b G Pennsylvania ….. 318 Niederlausißer Bank . 7 906 G {90b G 1 St.=50 Dollay Norddeutsche Grund- j Prignißzer Eb. Pr.AJ creditbank.…….….-- 163,256 1163,756 | Rint.-Stadth. L. A Landesbank 3 106 G 106 G | do. Lit. B eihbank 8 11106 110b G | RNostocker Straßenb. | Sles.Dampf.Co. X

—_,- 26,75 6

1.1 | —,- B -—

1.1 8525 bB 187,75B

278 1,5b G B

Voltohm 1 | Vorwohler Portl. C.112 |

.1 el vai 1.1 114,56 1 1

102,5 G 0. Dde S O L | eres 132,5b G | P 4 4 145, Oldenbg. M Sti “d ten] 5 [1. ' 5 Wagner u. Co. Mf. 0 Stock a: A Wanderer-Werke. . 0 1. Hrzgl. .-Holst. Eisen Wasserw. Gelsenk. . Wayß u. Freytag... Aug. Wegelin Wegelin u. Hübner] t 169b Wenderoth pharm. 14b Wersch.-Weißenf. B10 27b G Westd. Handelsges.| 0 1296 B Westeregeln Alkali.|10 Westf.Draht Hamm| 5 do. Kupfer 0 Wicking Portl.-C.AF/10 Wickrath Leder „1 0 Wickliler KüpperBr.|14 H. u. F. Wihard.. WilkeDampfk.uGas/10

5 75,75 12 |141,25b G 1506 Niederlaus. Eisb. X 5

, Stett. Dampfer i. L. , Stettiner Straßb. X do. Internat. 2 —,—9 do. Vorz.-Akt. : Plauener Bank 90 G Strausberg - Herzf. Preuß. Bodencrd.-Bk. 139,5b G Südd, Eisenbahn. ./19 do. Pfandbrief-Bk., d. Ver.Eisb.-Btr.Vz. X| 0 Preuß.Centr.Bodkrd. West - Sizilianische 128 u. Pfandbrief - Bank, 1 St. = 500 Lire] Lire i.Dt\ch.Centr.Bodk.X Zschipk.-Finsterw. .114 | Reichsbank Rheinische Hyp.-Bank Rhein.-Westf. Bodcbk. Riga Commerz. S. 1-4 Rostocker Bank

Ruf. Bk. f. ausw. H.. Sächsische Bank do.Bodencreditanst. X Schles. Boden-Credit.

pes jut

—__—

5756 R E dit lil

Erscheint an jedem Wolhentag abends. Be

s ; „Jede C b zugs- preis vierteljährlich 4,50 ÆÆ. Alle Postanstalten nehmen Bestellungen an, in Berlin für Selbstabholer auch die Geschäftsstelle SW. 48, Wilhelmstraße 32.

Einzelne Nummern kosten 15 #/. Sie werden nur gegen bar oder vorherige Einsendung des Betrages einschließlich des Portos abgegeben.

Juhaltsübersicht, andelsregister, Güterrechtsregister, NVereinsregister, Genossenschaftsregister, Musterregister, Urheberrechtseintragsrolle, Konkurse und Vergleichs\sachen, Verschiedenes.

Stöhr u. Co., Kamg.,| 5 Stolberger KBinth.. Gebr. Stollwerd X Stralsund.Spiellk. j Ver. Altenburg, U.

T, 3 Strals. Spielk.-F.4 Rockstroh le. ( Sturm Akt.-Ges.…. Roddergrube, L 130 130 1. Südd. Immobilien 7 . Süddeutsche Zuer j SvenskaTändsticks Bj (Schwed. Zündh.)i. RMf.1St.z.100K.X

Anzeigenpreis für den Naum einer fünfgespaltenen Petitzeile 1,10 ÆKM. Anzeigen nimmt die Geschäftsstelle an. Befristete Anzeigen müssen 3 Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein.

2 [158,5b 166,25b ) 1136b G 149 G 110 G ena 130,5 G 142b G 140,75b 100 G

Zäsche] 0 166;25b 136 G 149 G —,—09 1106 —,—9 130,5 G 143b 6 140,75b 100 6

4, Versicherungen, RM p. Stück.

Geschäftsjahr: 1. Januar, jedoch Albingia : 1. Oktober,

Aachen u. Münchener Feuer. .|903b [9046 Aachener Rückversicherung. . ./139,5b 1406

Ph. Nosenthal Porz. Rosißer Zuckerraff. | 0 Most., Mahn u. Ohl.11( Moth-Büchner... .12 Muberoidwerke L Ferd Rückforth Nchf.

erte... j 0 (

00 =—I M N fa C DO d

[243 G

1075b |104b G Amberg. [9220]

Conr. Tack u. Cie. ©

E)

enl 0

3. 6

C bitub Zchönh| 6 ahtleben A.-G. f.

Bergbau 12

Saline Salzungen [10

alzdetfurth Kali.j15

angerhaus. Masch.| 6

Sckchokolades10

d, Sauerbrey, M} 0

arxonia Prtl.-Cem.110

l N15

í

zel Scharpenfs.|14 Schlefish. Bergbau Ziuk X. 0 | do, St.-Pr.| 0 . Bgw. Beuthens10 . Cellul.u.Pap. X10 , Elektr. u. Gas/10 |1( do. Lit. Bi10 . Lein.KramstaX} 0 do. Portl.-Cements12 do. Textilwerke... 0 do. do. Genußsch.| 0 i Hugo Schneider 110 53b Schöfserh.- Binding Bürgerbräu .… 20 1.10/186b G W., A. Scholten. .| 0 1:9} mge Schönbusch Brauer.|12 1,10/107,5 G Schönebeck MetalU.| 0 1.10/28 G Hermaun Schött ..| 0 1.1 |32,5b B Schubert u. Salzerj16 [12 |1.1 |/152,75b G Schüchtermann U. Kremer-BVaum F Schuckert u. Co. El.|14 Schultheiß - Paßen hofer Vrauerei . r5riß Schulz jun... .| Schivabenbräu Schwandorf Tonw. S«hwanebecck Prt. C. Schwelmer Eisen... Segall, Strumpfw. Seidel u. Naum. X] 0 Fr. Seiffert u. Co.|10 Dr. Selle-Eysler . 110 Siegen-Sol. Guß A 0 Siegers8dorf Werke] 0 Siemens Glasind.|110 Siemens u Halske A'|14 Sinner A.-G Somag“ Sächs. Of. u. Wandpl. - W.|11 Sonderm.u.StierA/ 0 bo. A Ki A8 Sprengst. Carbon F * 5 95Y Stader Lederfabri Stadtberger Hütte. Sraßf. Chem, Fabr. do Genußsch{.| 0

ps ps pt pt prets

n

96b

(69b G 299 B

66,5 B 126% G

306b G gib 82,5b 38b 39,50 1265b 11306 128/25b I 6

—, 66 86 G 6,5b 63b B 6heb G

53 G 186,5b G

107,5 G [28 G 32,5 G 152b

57B 141b G

169b

[299 B 66,5 B 126% G

30eb G

p pet prt prt sett uet jet fred sti pre S A Prt Pt Pad Pri 2) Peti Jort Prt Fre Jud

n

pi puri pueí

ps Pet jt set snd Pert fred sd send srd fet

s J) drt Jed Jed Jrs

140b_ 168 G 132b

—_ D

S

Sa] 1026 1026 120b B 12,25 G 30,25 G 306b G 119B 1198 109b 110b G 13%b 13,5eb B 46,5 G 46eb G 91,5 G 91h 172B 173,25b 76b G 78,25b B

48256 /48,25b G 165 G (165 G

, , ——B |—-8

62% B

53 G

35,75 G 10b G

j

harr So O

p ps prt prt jut fet prt Pt prt jut furt prt þrd fet þret

F A 4 fs

60,75eb G 53 G

36b G 1/6

Fortiaufende Notierungen.

| Heutiger Deutsche Anl. Auslos.-Sch. | einschl. 1/5; Ablösungs. | 58,1 à 575 G Deutsche Anl-Ablösungss. ohne Auslosungsschein . | 6§à6,2à 68 5% Bos3nische Eisenb, 14.. | à 20,25 G 5% do. Invest. 14 | —,—

97,5b

97,5b 398

31,5b 1926 1926 1656 165 G

-_—_— A dus pt

Tafelglasfbr. Fürth Tempelhofer Feld. Terr.-A.-G. Botan. Gart.Zehldf.=W,X do. Nud.-Johsthal do. Südwesten i. L. Teutonia Misburg Thale Eisenhütte. .j 0 Carl Thiel u. Söhne|i 0 Friedr. Thoméèe ..| 4 Thörl's Ver. Oelf.| 6 Thüring. Bleiweiß) 0 Thür. Élekt. ‘u. Gas] 9 Thür GasgeselschX/10 Tielsh u. Co 0 Leonhard Tieh .. Trachenb.Zukersied| 0 Transradio » Triptis „. a4 Tritonwerke -Bam-|

berger, Leroi. X11 Triumph-Werke ../15 v. Tuchersche Brau.[10 11 Tuchfabrik Aachen. 12 Tüllfabrik Flöha ..| 4 Türk. Tab.-Regie

31 6

s

53,5b 57 B —— 6 142,25b 18,25 B 18,5 G 115,75b 115b G 38h 38b 125b ¡125b G 35,75bG |35,75b G

43b 43h 826 1826 102,75b B |103b 124b 124b G 40,5b 406

©

av iee M 142,25b G

D ps ps ps jut dus punkt fd fund Prt Fnd jer “ES fers dre A O n Fn f n n s Fe (M P

P

D) 53 a A J A p D

Gebr. Unger .7 (43,5 G 43,5 G „Union“ Bauges. ¿i .1 296 29 G Union, F. chem. Pr. 10} —,— 57,5b

Union Werkz. Diehl 82,256 82,25G

Varziner Papierf. .1 |56,5b 55,5b Veithwerke 10 —, —_,— Ver. Bauyn. Papierf 1 —— 41,25 G do. Berl. Mörtelw.| 9 56B 56,5b do, Böhlerstahlwke. RM per Stlick| do. Chem. Charlb., ji.Pfeilring-W.AG do. Dtsch. Nickelw. , Flanschenfabr. . Glanzst. Fabrik] , Gothania Wke, . Gumb. Masch. . Harz. Portl.-C. , LausiverGlas. , Märk. Tuchf do. Metall Haller doMosaik u.Wandp. do. Pinselfabriken do.Portl-Z.Schim. Silesia, Frauend. do. Shmirg. U. M. do. Shuhfabriken Berneis-Wessel8 X do. Smyrna-Tepp. do. Stahlwerke .…. do.St.Zyp.u.Wi}.;X do. Thür. Met. X do. Trik.Vollmoell. do. Ultramarinfab, Veritas Gummiw... Victoria-Werke C. J. Vogel Draht- u, Kabelwerke...

, ,

54,756 54,75G 107,5bG [106b G 426 42G 118ebG |1186,5b 98,75b G [98,75 G 40b G 40,25b 61b G 61,75b 316 316 35256 134,25h 30b 31b

89 G 89b 24b G 24,75 B

94 G 93,5b 240b G 25b

21,75b 22,25 G —_,— 108b G 55§b 55,5b

M _

_ ©

omm OoOOoOooOMmEON A

-= pt j jt t prt set pem senk Peck sert sere sere

Frs Prt Jes Prt Feet Furt Pet Pert erd Fnd Prt

s 3

O

76b G 133,5 G —,— B 42,8 G 44,25b

I A A js fa jut jt jut jt F bs A Prt 2A CO Pt Fut dus

[uy _ O O

Aschaffenb. Zellst.

u, Papier Jul. Berger Tiefb, Berl.-Karlsrx. Jnd. Brown, Boveri uC Byk -Guldenwerke Chem.von Heyden Dtsch.-Atl. Telegr. Deutsche Kabelwk.

do. Teleph.u.Kab. Deutscher Eisenh. Eisenb.-Verkehr.. Elek.-W. Schlesien Hackethal Draht.

Voriger 58,1 G à 58,2 à 58G 6,26 à 6,1b G

20/25 G

% Mexikan. Anleihe 1899 | —— do. 1899 abg. | 103à 103 G do. 1904 | —— do. 1904 abg. | —,—

2% Oesterr. Staatsschaß 14 mit neuen Bogen der Caisse-Commune

4% Vest. amort. Eb,-Anl. 43 Pesterr. Goldrente mit neuen Bogen der Caisse-

Commune S

4% Desterr. Kronen-Rente | —,—

4% do. konv. Jan./Juli | 1,156

44 do. konv. Mai/Nov. | —,—

4i/; §4 do. Silber-Rente ... | —à 2,35 G

41/5; Ÿ do. Papier-Rente .…. | ——

5 § Rumän., vereinh.Rte.03 | —,—

4X4 do. do. 1913 | 15,1 à 15,26

4 do. do. 6,756 à 6,8 G

4X Türk. Admin.-Anl. 1903 | 36 à 3,058

4% do. Bagdad Ser. 1 | 4,15b 3 à 3,9b L do. Ser. 2 | 4,16 à 33 à 330bG , unifiz. Anl. 1903-06 | 7,3b b Anleihe 1905 | 4,1 à 4,058

—'à 2,1 B à 2,05 G

k do. 1908 s 43 do. ZoU-Obligationen | 4,05 à 3,9b Türkische 400 Fr.-Lose.…. | —à 8,5b 4X§ Ung. Staatsrente 1913 mit neuen Bogen der Caisse-Commune 44} Ung. Staatsrente 1914 mit neuen Bogen der Caisse-Commune —_—_— 43 Ung. Goldr. m. neu. Bog. der Caisse-Commune .. | —à 18,9 43 Ung. Staatsrente 1910 mit neuen Bogen der Caisse-Tommune 43 Ungar. Kronenrente. 43 Lifsabon Stadt. L, T1 4L% Merxtkan. Bewäss.……. 48% do. do. abg. 254 Anatol.Eisenb. S.1 u, 2 34 Macedonische Gold. 5% Tehuantepec Nat... 3 do. abg.

1,2B à 1,2b 224 à 22%B —da8h 14,25 à 14,3 à 13,6b à 6,6b

abg.

Harb.Gum. Phön. HirshKupfer u. M. Gia Hohenlohe -Werke 8b Gebr. Junghans Gebr. Körting... Lahmeyer u. Co... Laurahütte... Leopoldgrube... Maschfabr. Buckau

R. Wolf Desterr.Siemens- = à 13h Schuckertwerke. C Sti ees es ani p erg M e «A2 Hugo Swneider M D Stolberger Binkh. 8.25b Süddeutsche Zuk. à 15,25B C.J.Vogel,Dr. u. 68b Wicking Portland L R HeUstoff-Verein..

: Schantg. Hand AG

—_——

2,05b

Wilmersd. Rheing. H. Wißner Metall.

B. Wittkop Tiefbau Wrede Mälzerei E.Wunderlich u.C0o.

Zeiß Ikon Zeißer Maschinenb. Hero Erh N Zellstof-Waldhof . do. Vorz.-A. Lit. B Zuckerf. Kl.Wanz[lb.

Wittener Gußstahl| 0

do. Rastenburg

Bank Elektr.

O, A

do. Vereinsban

Heutiger

268 à 269 à 267,25 G 47,5 à 41 B

70b

à 51,5 à 51 G

101 à 101,5 à 101,5& 49 à 48,75 B

36,5 à 37b

148,25 à 147,5b 56,75 à 56,75 B 47,15 à 49b

‘à 116,5b

à 27,25b

37'à 37,5 ù 37B

, ‘à 300b G à 30 G 44;5eb G à 44,5 G

44d A44b 40b G à 40 à 40 G

Berg.-Märk. Ind. X Berliner Handels8ges. do. Hypoth.-Bank do. Kassen-Verein Brschw.-Hann. Hypbk, Commerz-u.Priv.-Bk. Danziger Hypotheken- bank i. Danz. Guld. X Danziger Privatbank in Danziger Gulden Darmst, u. Nat.-Bank Dessauer Landesbank Deutsch-Asiatische Bk. in Shanghai-Taels DeutscheAnsiedlung X Deutsche Bank und Disconto-Gesellsch. Deutsche Effecten- U. Wechselbank .,..N Deutsche Golddiskont=- bank Gruppe B... Deutsche Hypothekenb. do. Ueberseeishe Bk Dresdner Bank „.... Getreide-Kreditbank Hallescher Bankverein Hamburger Hyp.-Bk. Hannov. Bodenkrd, Bk. Leipziger Hypothekbk. do. Immobilien Lübecker Comm;,- Bk,

2, Banken.

Zinstermin der Bankaktien it der 1. Januar. (Ausnahme: Bank für Brau-Industrie 1. April, Bank Elektr. Werte 1. Juli.)

Allgemeine Deutsche

Credit-Anstalt Azow-Don-Comm. F Badische Bank X Banca Gen. Romana Werte (fr, Berl. Elektr.-W.) ¿s Dil 45 do. do. Vz.-A, kd. 104 Bank für Brau-Jud. X Bank von Danzig .… Bankv. f. Schl.-Holst. Barmer Bank-Verein do. Creditbank Bayer. Hyp.u. Wegs,

8 4s

10

d pet prt ri erti sti si nth fred ndbr frnth sth ft Fr fee fred sere ser fr sere jet Ps O Ft N N Pert ps Pet u Ferd dert det À Þt DO ft A pt A DO bt f

5 192b 93b

E e a/d 10 | —,—6 Les

1116 G

|83,5b 137,25b G 117,75b

75 G 134b 83 G

35,75 G

104,5b ,56

107b 132,75b G

Schleswig-Holst. Bk..| 12 Sibirishe Handelsbk.| ®

1 Stck. = 250 Rbl. Südd. Bodencreditbk.| 10 Ungar. Allg. Creditb,

Vereinsbk, Hamburg. | 10 Westdts{ch. Bodenkred.| 10 Wiener Bankverein X| 1

3. Verkehr.

Aachener Kleinb, X] 64 641.1 69 G Akt.G. f. Verkehrsw. 1,1 67G Allg. Lokalbahn u. Kraftwerke „.... 1,1 Amsterd.-RotterdX in Gld. holl. W. Yaltimoreand Ohio Barm.-Elberf.Strb. Bochum-Gelseuk.St Brdb. Städteb, L. A do. Lit. B) Braunschw. Ldeis. . Braunschw. Straßb. Bresl. elektr. Strb. i. L, RM p.Stück Canada Abl, - Sch. 0, Div.-Bez.-Sch. 1 St. = 100 Doll.

5 § Czakath.-Agram Pr,-A.i.GoldGld. Dt. Eisenbahn-Btr. DeutscheReih3bahn 7hgar.V.-A.S.1,4,5 (Inh: ertif)L.A-D +3Lÿ Abshl.-Div. Eutin-Lübeck Lit, A Gx.Kafseler Strb, X do. Vorz.-Akt, Halberst. - Blankbg. Lit. A—C u. L Halle-Hettstedt. Hâmbg.-Am. Packet (Hambg.-Am. L.) Hamburger Hoch- bahn Lit A... X Hambg.-Süda. D. Hannov. Ueberldw. u, Straßenbahnen „Hansa“Dampfs{X Hildesh.-Peine L.A Königsbg.-Cranz. X Kopenh. Dpf. L, C N Krefelder Straßenb. Lovfsitzer Eisenb. Liegniy - Rawitsch Vorz. Lit, A

do. do. St. A. Lit. B] Liibeck-Blichen Luxbg. Pr. - Heinr. 1 St. == 500 Fr. Magdeburger Strb. Marienb.-Beendf. . Mecklb, Fried. -W. Pr.-Afkt,

pt pet pki Pk fei Pri Ph sert d pk pt pk pur pur N prt

E] aoonmOooo o -12

I H

_— Ll

à 80 à 80 G 270,5 à 267 à 269h 48,75 à 48B 70,5 à 71b 470b B

à 52b 101,25 à 100,5b 471,75 à 48 G 37b

71,75b

56,5 à 56,5 B 41,5 à 49 G —à 117b

à 40b

29b

29 G

33/25 à 33,25 G

44;75b ‘à 41 à 40,25b

,

Voriger

B o n

do. St,-A, Lit A

Compan. Hispano

Amer. de Electric Contin, Gummi, Daimler=-Benz. .. Dt. Cont. G. Dess. Deutsche Erdöl „. Dtsch. Linol.Werke Dynamit A. Nobel Elektrizit. - Liefer. Elektr. Licht u, Kr.

J, G, Farbenind. Feldmühle Papier Felt.uGuilleaume Gelsenk, Bergwerk Ges. f.ektr.Untern.

Ludw. Loeweu.C. Th. Goldschmidt, Hamburger Elektr HarpenerBergbau Hoesch Eis.u.Stahl PhilippHolzmann Hotelbetriebs-Ges Ilse, Bergbau Kaliwerke Aschersl Rud. Karstadt .., Klöcckner-Werke „, Köln-Neue}.Bgw. Mannesm.- Röhr. MansfelderBergb Maschinb. Untern. Metalgesellschaft Miag, Mühlenbau Mitteld.Stahlwke, „Montecatini“ Nordd. Wollkämm Nordsee, Deutsche

7,45 à 7,4 à 7,40

—24,15à 4,15B

i Alg. Dt. Cred.-A. G Bank f.Brauindust S L D Be, a1 2 Bay. yp. U,XWe . 8,256 do. Vereinsbank

19b Berl. Hand. -Ges.

z Comm.=-u.Priv.-B Darmst.u.Nat.-Bk. Deutsche Bank u. s o Sep 22 à 2 resdner Bank E A.-G.f.Verkehrsw. ie S beit Bere 4,5 ù 145 t. Reichsb, Vorz. e 4B S,1,4 U. 5 (Ir h.- Hert, d.Reichsbk.) Hamb.-Amer.Pak. Hamburg. Hob. Hamb.-Slidam.D. Hansa, Dampfsch.

1,156

Bank Elektr, Werte... | 112b6 à 111b6 Desterreihishe Credit-A. . —_—,— 2 Reichsbank. .…........... | 167 à 167,5 à 165,25 à [16 Baltimore and Ohio —_— Canada - Pacific Abl.-Sch. o. Div.-Bezugsschein .…. | 22,25b Accumulatoren-Fabrik „„. | ——

5,5 G

Norddeuts{.Lloyd Alg.KunstzijdeUn. Allg. Elektr.- Ges.

Bayer. Motoren , I, P. Bemberg Bergmann Elektr. Berl. Maschinenb. Buderus Eisenwk. Charlottenb.Wass.

112,5à 112bG à 1126 27,25b 166,25 à 165,5 à 166 à

(165,25 à 165,25 G 9%G

,

22%b

| | j |

ï Prämien-Erklärung,

92,5 à 92%G

124,25 à 125 6G à 124,25 G

100,75 à 100,75 G 129,75 à 129,75 G 134 à 134 G

121,25 à 121 à 121,5 G 117/75à117,5à117,75à117,25à117%G

135,5 à 134b 105,25 à 105b

105,5 à105,25 à105,5 à104,5à104,75b 66,5 à 67,5 à 66,5 à 68 à 67 à 67,25b

128,75 à 127,258

93,5 à 93% à'93,25b

61 à 61% à 60,25 à 60,75b

113 à 114 à 112,75b 64Xb

61,56 à 613 à 61%à 61,5b

85,75 à 87 à 84,5b

107,25 à 1063 à 107,5 à 106% à 107 à 1105,25 à 105,5 à 104% G

78,5 à 76,75b

98,25 à 99,25 à 97,5 B à 91,5 à 91,5 G 46b

52 à 52,5 G

87 à 86b

: Auf Zeit gehandelte Wertpapiere per Ultimo Mai.

Festsezung der Liq.-Kurse u. leyte Notiz p. Ultimo Mal; 206, 5, = Einreichung des Effektensaldos: 27. 5. Hahltag: 29. 5.

92 à 92% G 129,75 à 129,75 G 134 à 134 G

117'à 117,25 G 136 à 135% à 135% G

106 à 105,5b 105,5b

126 à 125b G 93,75 à 93%b 61,5 à 60Lb 113,5à 1136 à 114b 62'5 à 61,5b

100,25 à 99 à 99,75 à à 92,5 à 93 G

47,5 à 46,25b

53 à 53,75 à 53,5b

87 à 87% à 87,25b

125,5 à 124,75 à 125 G 101,25 à 100,5 à 100,5 Q

122,5 à 120% à 121,5 @

68 à 67 à 67,5 à 66,75b

87,75 à 86,25 à 87 à 85,25 à 85%b 108 à 107 à 107,5 à 106% à 106%B

79,25 à 78 à 79 à 78 à 78,5 à 77,25b

Hochseefischerei Dbershl. Eisenbb. Oberschl. Kokzwke., j.Koksw.uChem.F Orenstein u. Kopp LON Bergbau

u. Hüttenbetrieb Polyphonwerke Rhein. Braunk.uB Rhein. Elektriz. . Men See Rhein.-Westf. Elek Rütgerswerke Salzdetfurth Kali Schles. Elektriz, u.

Gas Lit. B, Schles. Portl-Zem Eu ert u.Salzer Schuckert u.Co. El.

Schulth.- Pagenh. Siemens u. Halske

Stöhr uC.,Kammg SvenskaTändsticks

(Schwed. Zündh.) Thür.Gas Leipzig Leonhard Tieß Ver. Stahlwerke , WesteregelnAlkali HKellstoff -Waldhof

98 à 98,5 à971b Otavi Min, u, Esb.

ia f

137b

RMp.St.zu 50Pengö|5,5P}4,5P| —,— inet x ; [96G

2 141,758

RMp.St.zu 20Schill.| Sch. —_—

1284(b

do. L inge 137b L a Affsecuranz-UnionB tz zei do. do.

141,758 do.

9,56 do.

do.

0. do.

Kölnische Hagel-Ver do. Rückversich do, do.

Leipziger Feuer-Ve do. do. do. do.

Magdeburger Feue do, Hagetvde, do. 0.

do. do, (Sti

do. Lebensver Sächsische Versicher. do. do.

Schles. Feuer-Vers. do, do. Thuringia Erfurt do do,

Union, Hagel-Vers

Ostafr. Eisb.G.-Ant Otavi Minen u. E 1St.=1£,RMPp.

+ 16,66 %

Heutiger

282 à 279,5 à 280,5 G

122,75 à 120,5 G

32 à 32,5 à 31 G

132,5 à 133 à 1304b

73,5 à 73,25 à 73,75 à 72b

91,5 à 90b

73,5 à 73 G

121 à 119b

123,75b G à 122,5 à 123 à 122(b

148,75 à 148,5 à 149,25 à 147b 126,5 à 124b

86,25 à 84,25b

78,5 à 77,5 G

125,25 à25,75à25,25 G àù25,75à22,75b —à 486 à 47,5B

116 à 116,25b

68,25 à 68,5 à 68,5 Q

—à 101331026 à 101,75B 107 à 107 G

184,5 à 183b

149 à 148B

58,5 à 58,75 B à 58% à 58,25 G 67,5 à 68 à 67 B

71 à 68,25b

71 à 76,75 à 17,5 à 75b

36,5 à 35,75b

44 à 44,25 à 43,25b

72 à 70,5b

68b

95 à 95G

37 à 36,75b

594 à 58,25b

149 à 1496 _ —à 41 à 40à 40B

78,5 à 76,5 G , 52,25 à 52,5 à 51,75 à 51,75 G

60% à 61 à 60,25 G 161,25 à 156b 175,25 à 173 ù 169,75 B

80'à 79,25 à 80 à 77b 133 à 131b

54,5 à 54,75 à 53,25b 236 àù 236,5 à 236 à 238 à 232 G à 233

]à232b} 129,75 à 129B à 129,25b 86 À 86 G 152,25 à 150,25b 1405 à 141 à 138%b

168,5 à 169 à 166,25 à 166,5 à 166b 172,75 173 à 172ù173,25à169,75b

87eb G à 85,5b 248 G

—'à 114,25 ù 111,75B 55,5 à 55 à 55,25b 152,25 à 153 à 150b 99,75 à 98b

29% à 30 à 294b

y (50% Einz.)} —,— 96% G Berl. Hagel-Assec. (6654 h Einz.)/62,5 6 do. Lit. B (25% Einz.)21,5 6

Berlin. Feuer (voll) (zu 100RM)\184b do. Colonia, Feuer- u. Unf.-V, Köln 9 100 H#-Stüicke N/91,25 G Dresdner Allgem. Tran3port.

do. Frankfurter Allg. Vers. L. A i. L. Frankona Rü- u. T E U.

Gladbacher Feuer-Versicher. N Hermes Kreditversicher. (voll) d

do, Lebens-Vers.-Ges. bs do. Rückversich

Mannheimer Versicher.-Ges. X

National“ Allg. V.A.G. Stettin/575 6 Nordstern u. Vaterl. Allg. Vers.

Transatlandische Gütervers. ..| —,

Schantung Handels-

A,- eee 00...

„Albingia“ Vers. R, A 5A 706 do. }

it. C 706 [706

Allianz u. Stuttg. Ver. Vers. ./220,75b [2206 do.

ebensv.-Bk.|200b [199% (v.eingez)X| —,—

(25§Einz.)/41,5 6

(504 Einz.) (25YEinz.)

E,

(254 Einz.) sicherung X erung (25ÿ Einz.) rsich. Ser. 1

Ser. 2

Ser. 3 r-Vers. X (50 Y Einz.) (25 % Einz.)

„Ges ide 100,800)

(f. 100 #6) N'186b \.-Bank .….|62eb G (50 §Einz.)} —,— (25YEinz.)} —,— (200 #6-St.)/234b (25% Einz.)/64 6 S ¿opa tio B „cer eto

ih. Weimar| —,—

Kolonialwerte.

Deutsch-Ostafrika Ges.| 6 .1 |62b Kamerun Eb. Ant. LB| 0 z Neu Guinea Comp..| 6

43,26b .4 |262b „N 0 .1 /45b G b. F 4 30G St

1,1 [72{b

Voriger

272,5 à 271(b G à 2736 119 à 118 à 120 G

32,5 à 32b i 133,75 à 133 à 133,5 à 1324 74 à T3b

91,5 à 90 à 90,5b

73ù 73B

122b G à 122 à 1226 1246 à 124%ù 124 à 1246

148,75 à 147% à 148,25 à 14629 127,75 à 127 à 127,25 à 127b 86,25 à 85,75 à 86,25 àù 86b B 79,75 à 78 G à 78,25 à 78b

126,5 à 125,25 à 125,75 à 1250 48,25 à 48b 117,25 à 116,75 B

à 69,5 B à 69b

65 à 64,25b

101,5 à 101,5 G

108,5 à 108,5 G 183 à 184,5 à 184,5 Ü

151 à 148,25b

59 à 58% G à 59b

67,5 à 66,5 à 66,75 G

70,5 à 70,5 B

76,25 à 76,5 à 169

36,5ù 35,5à 35,58 4425 à 43G ù 44,250 44 dM 72,5 à 72,5 G

70b

95 à 956

36,75 à 36,5 G

59 a 58b

150,5 à 150 à 150 6

78,25à 77 50/25 à 50 à 50,75 à 50,25

61 à 60,75 à 60,758 163 à 161,25b 172à171 à 1716 120 à 120 G 81,75 à 78,5b 131,5 àò 130,5 G 55G à 54G à 54,256 238 à 234 à 234,5 G

131 à 130,25 à 130,25 Ü 90à 880 88 151,5 à 151, : 141/75 à 139 à 139% 1380

169,25 à 166,5b N 17425à 1736 à 173,50 u

87,5 à 87,250

243,5 B à 243b 146,5 à 14351438 115b G à 113,25b 56à556 154,50 1530 1536 99 à 99,5 ù 99h à 99,22 h 30,5 à 304 G à 30% 29

° Handelsregistereintrag . Handelsregister. | leer -Geieliwaf achen, {8712] 6.-R. A 3148. Fn das Handelsregister burde eingetragen am 23. April 1931: Die Firma ,-daus Ponten West- uticher Landkartenverlag““ in achen und als deren Fnhaber der duufmann Hans Ponten daselbst. Als 44 eingetragen wird veröffentlicht: pihäaftsraume: Boxgraben Nr. 140. Pei der offenen Handelsgesellschast

Á i

ivurde Art. 2 der Saßung

sonstige Verträge über die teilung mit anderen Gese zuschließen.

zchömer & Co.“ in Alsdorf: Die| Annaberg, Erzgeb. ollhaft ist aufgelöst. Die bisherige i /ellihafterin Margarethe Fohanne jómer, ohne Stand, früher in Esch- ler, jeßt in Aachen, ist alleinige rFn- qherin der Firma. Die Prokura des

ines Schömerx bleibt bestehen. der Firma „P. Massion «&« in Aachen: Die Firma i} er-

Carl Seifert in Blatt 889 die Nachf, in Annaberg. Amtsgericht Annaberg

Rei ¿ 09, ohn““ hen. Kei der Firma „Heinrich Houben“ ¡ Aachen: Die Firma ist erloschen. Kei der offenen Handelsgesellschaft ‘eshwister Heiliger““ in Aachen: Mer Gesellschafter Adolf Heiliger ist am h Dezember 190 durch Tod aus 1 Gejellschaft ausgeshieden. Gleich- tig ist seine Witwe, Maria geborene ohne Stand, in Aachen als haftende Gesellschafterin ein- Alsdann ist die Witwe Adolf , Maria geborene Meurers, aus sellihaft ausgeschieden. Gleich- ist dex Kaufmann Caspax Heiliger en als persönlich haftender Ge- ex in die Gesellschaft eingetreten. der „Einfkfaufszentrale der rrad-Jmport Aktien-Gesellschaft E 1 Bandoeung, Gesellshaft mit be-| Artern. ränkter Haftung““ in Aachen: Max| Jn unser Handelsregister hilipp ist durch Tod als \tellvertre-] ist bei der unter Nr. 84 der Geschäftsführer ausgeschieden, Firma Rudolf Paproth, der „Reiner Abpyvelrath- | Artern, heute folgendes üipper Gesellschaft mit beschränkter | worden: aftung“ in Aachen: Mox Brodewit| „Die Firma ist von Amt & sein Amt als Geschäftsführer dergelegt. Doktor Curt Lion, Kauf- zu Krefeld, demnächst zu Aachen, i zum weiteren Geschäftsführer be- Dem Mathieu Rütters zu as Amtsgerich i ist Gesamtprokura in der Weise Sis Rd H teilt, daß ex in Gemeinschaft mit| Auerbach, Vogtl. em andeven Prokuristen der Gesell- Jm hiesigen Handelsregi zur Vertretung ‘dex Gesellschaft | eingeiragen worden: gt ist. a) auf dem die [mtsgeriht, Abt. 5, Aachen. Bank, Aktiengesellschaft

A rnetadtí. Fn unjer

Nr. 765 ist heute die

Arnstadt, den 23. April

Arnstadt, n unser

I PROA Nr. 766

Frau Hedwig Noeller geb. Arnstadt, den 23. April

Nz Vi

nicht im Handelsregister Jein dar].

Artern,

unter der gleihen Firma Hauptniederlassung 718: Die Prokuren der e Caxl Gustav Köhlex und s sind erloschen.

I, Leine, [8713] m Handelsregister B Nr. 45 ist bei firma Hannoversche Porzellanfabrik Netalliwerk A.-G. in Lamjspringe am «4, 1931 eingetragen worden: Das v andsmitglied Hans Blohm ist aus | & in Vorstand ausgeschieden. Amtsgericht Alfeld, 22. 4. 1931.

Co. in Auerbach Blatt 565: Die Firma ist n Liquidation erloschen. Sächsisches Amisgericht llenstein, [9218] i unser Handelsregister A Nr. 214 Ugen wir heute bei der Firma Brünn ari n A ein, daß die Firma hen ist. Begeriht Allenstein, 17. April 1931.

ad TFarzburg.

eingetragen: llenstein. [9219] n unser Handelsregister Abt. B ist “e unter Nx, 105 die Gesellshaft mit „Kankter Haftung unter der Firma nztegelierke Brünn u. Carl, Gesell- mit beschränkter Haftung“ und «vem Siy 1n Allenstein eingetragen eit. Der Gesellshastêvertras ist am d Mbruar 1931 festgestellt. Gegen- ® des Unternehmens ist die pacht- a Vebernahme und der Betrieb der vsgtegelei in Salbken von Ludwig „in, Alleininhabers der „u. Carl in Salbken. ; miapital beträgt 30 000 NM. Ge- S[Udrer sind dex Kaufmann Ludwig „t Und der Kaufmann Erich „13, beide in Allenstein. Die Ge- | kann nux durch beide Gesell gemeinsam vertreten werden. auer der Gesellschaft wird auf die ® zum 1, März 1914 bestimmt. iht Allenstein, 20, April 1931.

mehr Geschäftsführer.

Bad Schandau. Im Handelsregister des

heute die Bad Schandauer

Das | ra hängen; und der Eisenquelle Stammkapital der Ge

in Sonderheit di Vertrieb dex Bad

den. Zum Mineralwasserfabrikant «Fo Bad Schandau bestellt, A A liden Bekannimachungen feld, Hessen, [8714] d, ener Handel8register Abt. A ei der Fa. L. Wallach in Alsfeld „igetragen: Die Prokura E Uy in Alsfeld ist erloschen. A 18, April 1931, Velshes Amtsgericht,

—————_——

zeitung in Bad Schandau,

Des s Ss

Ballensiedt.

unter Nu. 455 ist heute

„Schuhhaus

Handelsregister. Handelsregister

Handelsregister. n Handelsregister N. ist heute die Firma M. Hedwig Walther Seifen und chem. Erzeugnisse in Arnstadt und als deren Fnhaberin

Firma

betreffenden

den 18. April 19:

neten Amtsgerichts is „auf Blatt

als Ua

ellshaft beträgt 90 000 KM. Der Gesellschastsvertrag ist am 30. Oktober 1930 abgeschlossen wor- Geschäftsführer ist

718] Jn das Handelsregister Abteilung A r

bei Firma

STCenIver Mayimilians- hütte“ Siß: Rosenberg (Oberpfalz):

Jn der Gen.-Vers. vom 11. April 1931

ergänzt dur

folg. Zusatz: Die Gesellschaft ist befugt, «Fnteressengemeinschaftsverträge

___ Und Wew1innver- [lshaften ab-

Amberg, den 24. April 1931.

[8715]

_JIm hiesigen Handelsregister ist das Erlöschen folgender Sicuten Le worden: a) auf Blatt 740 die Firma Annaberg, Firma Emil Wagner

b) auf

April 1931.

[9221] r ot. A Fivma Paul

Gocktenbach in Arnstadt und als deren JFnhaber der Fngenieux Paul Gocken- bach in Arnstadt eingetragen worden.

1931.

Thür. Amtsgericht.

[9222]

Li fei bei

Abt. A

Walther in

Arnstadt eingetragen worden.

1931.

Thür. Amtsgericht.

[8716] Abteilung A verzeichneten Baugeschäft, eingetragen

s wegen ge-

löscht, weil der Fnhaber als Handwerker

eingetragen

n 19, Marz 1931.

L, [8717] ster ist heute

Plauener in Auerbah

i, V. Zweigniederlassung der in Plauen

bestehenden Blatt ingetragenen urt Gerlach

b) auf dem die Firma Hugo Gerisch

betreffenden ach beendeter Auerbach 3,

[9223]

Jn das Handelsregister B ist bei der Firma Weih & Ohse Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Bad Harzburg Kaufmann Gerhard Schminte ist nicht

Bad Harzburg, den 30. März 1931.

[9224] unterzeich- 9Q9

Gie

Eisenquelle

Gesellschaft mit beshränkter Haftung in Bad Schandau eingetragen worden. Ge- genstand des Unternehmens ist der Be- trieb von Handels- und Fabrikations- Firma Aae die mit dex Brunnen-, Mine-

wassex- und Brauindustrie zusammen-

e Abfüllung Schandauer Das

der

sef Sigl in

Die öosfent-

dex Gesell- i

haft erfolgen durch die Sächsishe Elb-

Amtsgericht Bad Schandau, den 24. April 1931.

)

[8718

]

die Firma

Hermann Fügner“ in

Ballenstedt und als deren Fnhaber der Schuhmachermeister Hermann Fügner in Ballenstedt eingetragen worden. Ballenstedt, den 20. April 1931. Anhaltishes Amtsgericht. Ballenstedt. [9225] n das Handelsregister Abteilung B unter Nr. 5 ist heute bei der Firma „Reinstedter Zuckerfabrik“ in Reinstedt dh v es eingetragen worden: dem Direktor Walter Weinert in Reinstedt ist Prokura erteilt dergestalt, daß er zusammen mit zwei Vorstands- mitgliedern zur Zeichnung der Firma berechtigt ist. Die Prokura des Fabrik- direktors Hermann Fechter in Reinstedt ist erloschen. Ballenstedt, den 24. April 1931. Anhaltishes Amtsgericht.

Bassum. _ [8719] In das Handelsregister A is unter Nr. 25 p der Firma «F. M. Goldschmidt und Sohn in Twistringen heute einge- tvagen worden: ; _Persönlih haftender Gesellschafter ist die unverehelihte Alma Goldberg in Twistringen. : S Die unverehelihte Alma Goldberg in Twistringen ist alleinige Fnhaberin der Firma und führt das Geschäft unter der Firma F. M. Goldshmidt & Sohn seit dem 1, März 1931 fort. Die Haftung für die in dem Betriebe des Geschäfts liegenden Verbindlichkeiten der früheren «Snhaber sowie der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen ist bei dem Erwerbe des Geschäfts durh die unverehelihte Alma Goldberg ausgeschlossen. Ebenjo i} die Uebernahme des vorhandenen Waren- lagers ausgeshlossen; mit dem Geschäft ist nur das gesamte Geschäftsinventar Ubergegangen. __ Die offene Handelsgesellshaft ist in- folge Veräußerung des Geschäfts an die unverehelichte Alma Goldberg in Twistringen (früher in Solingen) auf- gelöst. Amtsgeriht Bassum, 20. April 1931.

Bautzen. [9226]

Fn das Handelsregister ist heute ein- getragen worden: 1, auf Blatt 725, betr, die Firma Oberlausißer Brücken- waagenfabrik Paul Ziegler in Bauten: Anna Marie Eder geb. Gallei in Baugzen ist als Fnhaberin ausge- schieden, Dex Waagenbauer Paul Fried- rih Ziegler in Baußen ist Fnhaber. 2. auf Blatt 1118 die Firma Bernhard Lasfier in Baußen. Der Kaufmann Bernhard Laster in Bauten ist Fnhaber. Amtsgericht Bauten, den 24. April 1931.

Berlin. . [8722]

Jn das Handelsregister B des unter- zeichneten Gerichts ist heute eingetragen worden: Nr. 45 796. „Germania“ Rei- febuchhandlung und Verlag, Ge- fellschaft mit veshränïter Hafiung, Berlin. Gegenstand des Unternehmens: Der Vertrieb von Büchern, Photoappara- ten und anderen Gegenständen, der Verlag von Büchern, Zeitungen und Zeitschristen sowie der Erwerb ähnlicher Unternehmun- gen. Stammkapital: 20 000 RM. Ge- {chäftsführer: Kaufmann Walther Torton, Dahlem. Die Gesellschaft ist eine Gesell- schaft mit beschränkter Haftung. Der Ge- sellschaftsvertrag ist am 27. Februar 1931 abgeschlossen. Sind mehrere Geschäfts- führer bestellt, so erfolgt die Veriretung durch je zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer in Gemeinschaft mit einem Prokuristen. Als nicht emgetragen wird veröffentliht: Als Einlage auf das Stammkapital werden in die Gesellschaft eingebracht von dem Gesellschafter Torton Rechte aus den Lieferungsverträgen über die in einer besonderen Anlage zum Gefsell- schaftsvertrage aufgeführten Verlagswerke. Der Wert dieser Sacheinlage isst auf 8000 RM festgeseßt. Oeffentlihe Be- kanntmachungen der Gesellschaft erfolgen nur durch den Deutschen Reichsanzeiger. Bei Nr. 21 120 Grundstücksgesell- schaft Kaiser Allee 25 mit bej räuf- ter Haftung t Georg Brost ist nicht mehr Geschäftsführer. Verbandsgeschäftsführer Benno Ziegler in Berlin-Stegliß is zum Geschäftsführer bestellt.— Bei Nr. 26 277 Bülowstraße 97 Grundstücksgesell- schaft mit veschränkter Haftung : Laut Beschluß vom 1. April 1931 ist der Gesellschaftsvertrag bezgl. der Vertretung abgeändert. Die Geschäftsführer sind von den Beschränkungen des § 181 B.G.-B. befreit. Vei Nr. 36 762 Elektrolux Gesellschaft mit beshränkter Haf-

tung: Kaufmann Robert von Rosen in

Berlin-Tempelhof is zum weiteren Ge- schäftsführer bestellt. Bei Nr. 38 780 Deutsch - t bele Naphta - Gesell- schaft mit beschränkter Hastung : Die Prokura Kulakoff is erloshen. Dem Wiatscheslav Miontschinsky ist derart Pro- fura erteilt, daß erx die Gesellshaft nur gemeinsam mit einem Geschäftsführer oder mit einem Prokuristen vertreten darf. Laut Beschluß vom 15, April 1931 ift der Gesellschaftsvertrag bezgl. der Vertretung abgeändert. Die Gesellschaft wird durch zwei Geschäftsführer gemeinsam oder durch einen Geschäftsführer in Gemein- schaft mit einem Prokuristen vertreten. Bei Nr, 44 501 Birka Regulator Ge- sellschaft mit beshränkter Haftung : Die Gesellschaft hat ihren Sih von Berlin nach Potsdam verlegt. Laut Beschluß vom 27, März 1931 is der Gesellschafts- vertrag bezgl. des Sißes abgeändert. Berlin, den 21. April 1931. Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 92.

Berlin. . [8723]

Jn unser Handelsregister B isst heute eingetragen worden: Nr. 45 795. Trafa Transportgeräte- und Fahrzeug- fabrik Gesellschaft mit bveschränkter Haftung. Siß: Berlin. Gegenstand des Unternehmens: Die Herstellung und der Vertrieb von Fahrzeugen, Transportge- räten und Zubehörteilen hierzu. Zur Erreichung dieses Zweckes is die Gefell schaft auch befugt, gleichartige oder ähn liche Unternehmungen zu erwerben, fi an solchen Unternehmungen zu beteiligen und deren Vertretung zu übernehmen. Stammkapital: 50 000 RM. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Der Gefsell- schaftsvertrag ist am 1. April 1931 abge- \chlossen. Zum Geschäftsführer ist bestellt: Kaufmann Carl Juriß, Berlin. Er ist von der Beschränkung des §181 B. G.-B. befreit. Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: Als Einlage auf das Stammkapital werden in die Gesellschaft eingebracht von dem Gesellschafter Carl Juriß die in der Anlage zum Gesellschaftsvertrag einzeln aufge- führten, in den Räumen bzw. Höfen der Hausgrundstücke Köpenider Straße 113 und 73 befindlihen Gerätschaften, Ma terialien, Möbel, Einrichtungs- und fon stigen Gegenstände. Diese Sacheinlage wird auf die Stammeinlage des Gefjell- schafters von 25 000 RM in voller Höhe angerechnet. Bekanntmachungen der Ge- sellschaft erfolgen nur durch den Deutschen Reichsanzeiger. Bei Nr. 3557 Stan- dard Lack Werke Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Dem Walter Benzmann in Berlin und dem Fräulein Christine Grotfe in Berlin ist Prokura erteilt derart, daß sie berechtigt sind, die Gesellschaft gemeinsam oder mit einem anderen Prokuristen zu vertreten. Die Einzelprokura des Reinhold Bewilogua in Charlottenburg ist in eine Gesamtprofura umgetvandelt. Er vertritt nun gemeinsam mit einem anderen Prokuristen. Bei Nr. 18 452 Sthloßfabrik Süd = Dst | Gesellshaft mit beschräntter Haf- tung: Zum Geschäftsführer bestellt ift Syndikus Walter E. Hunger, Berlin. Bei Nr. 26 973 W. F. Macpherson & Co. Gesellschaft mit vbeschränkter Haftung: Laut Beschluß vom 12. Fe- bruar 1931 is der Gesellschaftsvertrag in § 5 (Vertretung) abgeändert. Sind meh- rere Geschäftsführer bestellt, so vertritt jeder allein. „Zum Geschäftsführer bestellt ist: Kaufmann Eric Frederic Jrgens, Lon- don. Bei Nr. 30243 „Märkisches Landheim“ Gesellshaft mit be- schränkter Haftung: Kurt Schlesinger ist niht mehr Geschäftsführer. Architekt Herbert Heinrich in Bindow, Kreis Bees- kfow-Storkow, i* zum Geschäftsführer bestellt. Bei Nr. 33 606 ,„Netag‘‘Neue Tavakwaaren - Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Laut Beschluß vom 31. März 1931 ist der Gesellschafts- vertrag in § 5 (Vertretung) abgeändert. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so ist jeder Geschäftsführer allein berechtigt, die Gesellschaft zu vertreten. Adolfine Draber is nicht mehr Geschäftsführer. Zum Geschäftsführer bestellt is Kausf- mann Alfred Marks, Berlin. Bei Nr. 35 707 Fuseraten - Expeditiou für Arbeiter - Zeitungen, Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Durch Gesellschafterbes{chluß vom 9, April 1931 ist die Gesellschaft aufgelöst. Zum Liqui- dator ist bestellt: Kaufmann Julius Geb- hardt, Berlin. Bei Nr. 37 501 „Lötol“ Lötmittel - Vertriebs - GmbH.: Die Firma is erloschen. Bei Nr. 40 274 Kurmärkische Heimstätteu - Gefell- schaft mit beschränkter Hastung :

gaser - Gesellschaft mit beschräukter Haftung: Dem Karl Friedrich Nägele in Berlin-Neukölln und dem Arthur Auer- bach in Berlin-Schöneberg is Prokura erteilt derart, daß sie berechtigt find, die Gesellschaft gemeinsam zu vertreten. Berlin, den 21. April 1931. Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 93,

Berlin. . [8720]

Jn das Handelsregister Abteilung B des unterzeichneten Gerichts is am 22. April 1931 folgendes eingetragen: Nr. 71 Aff= tiengesellschaft für Fndustrie-Unter- nehmungen am Friedrichshain : Hans Stiller ist nicht mehr Vorstands3- mitglied. Robert Neumann, Kaufmann, Berlin-Pankow, ist zum Vorstandsmit- gliede bestellt. Nr. 12 474. Dresdner Bauk, Zweigniederlassung Berlin : Prokuristen: Alfred Enderle in Berlin, Ludwig Harff in Berlin, Dr. jur. Georg Kanz in Dresden. Jeder vertritt gemein=- \schaftlich mit einem Vorstandsmitgliede oder einem Prokuristen die Niederlassun- gen in Dresden und Berlin. Nr. 25 895, Heymaun, Welter & Co. Afktien- gesellschaft: Durh Beschluß der Ge- neralverjammlung vom 10. April 1931 ist der Gesellschaftsvertrag in § 14 (Geschäfts- jahr) geändert. Nr. 33 495. GrunD= stücksverwertungsgesellschaft Nei- nidcendorf Pankower Allee 25: Her- mann Friedrich ist nicht mehr Vorstand. Albert Friedrih, Kaufmann, Berlin- Reinickendorf, ist zum Vorstand bestelit,

Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt, 89 a,

Berlin. [8721]

Jn das Handelsregister Abteilung B des unterzeichneten Gerichts is am 22. April 1931 folgendes eingetragen: Nr. 22 620 Telegraphon Afktiengesfells{chaft : Heinz Auerbach is nicht mehr Vorstands=- mitglied. Nr. 38 642 Fudustriefinan- zierungs - Aktiengesellschaft Dft: Prokurist: Oskar Höpfner in Berlin- Friedenau. Er sowie der Prokurist Dr. Werner Schulße-Rhonhof vertreten jeder mit einem Vorstandsmitgliede oder mit dem anderen Prokuristen. Nr. 41 100 Dstelbische Spritwerke, ProdDufkten- Abteilung der Sthlesishe Mühlen- werke Aktiengesellschaft: Die Pro furen Curt Balke, Horst Müller, Karl Büttner und Walther Kicchner sind er- loschen. Siegfried Salinger ist nicht mehr Vorstandsmitglied. Nr. 42 684 Weft Gaststaetten Aktiengesellschaft: Dic Firma is nach Beendigung der Liquida- tion gelöscht.

Amt3gericht Berlin-Mitte. Abt. 89 þ,

»

Bernliastel-Cues, 9237

H.-R. A 275, Fa. Hugo Schmeyer in Oberstein mit Zweigniederlassung in Wolf: Die Zweigniederlassung d

EL . an a TE s A Firma in Wolf ift erloschen. Bernkastel-Cues, den 22. April 1931. Amtsgericht.

Beuthen, O.S. [8724]

Fn das Handelsregister A_ Nr. 809 ist bei der Firma „Paul Jugel““ in Beuthen, O. S., eingetragen: Offene Handelsgesellschaft. Die Gesellschaft hat am 1. März 1931 begonnen. Persönlich haftende Gesellschafter sind die Kauf» mannswitwe Agnes Jugel geb, Kluzik und der Kaufmann Erwin Fugel, beide in Beuthen, O. S. Amtsgericht Beuthen, O. S., 23. April 1931.

[8725]

Beuthen, O.S.

Fn das Handelsregister A ist unter Nr. 2144 die Firma „Paul Gaida““ in Beuthen, O. S., und als ihr Inhaber der Gastwirt Paul Gaida in Beuthen, O. S, eingetragen. Amtsgericht Beuthen, O.S,, 23, April 1931,

Beuthen, O.S. S [9238]

In das Handelsregister A. ist unter Nr. 2145 die Firma „Johannes Cibis“ in Rokittnib und als ihr Fnhaber der Kaufmann