1931 / 100 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E E E S ars (ene A E A R E E Ä R N D | Heutiger |

j Heutiger | Voriger

Voriger

= 1 ESrste Zentralhandelsregisterbeilage

um Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

zugleich Zentralhandels8register für das Deutsche Reich Nr-+ 100. _Verlin, Donnerstag, den 30. April

46 Erscheint an jedem Wochentag abends. Bezuas-

; preis vierteljährlih 450 ÆK. Alle Postanstalten nehmen Bestellungen an, in Berlin für Selbstabholer auch die Geschäftéstelle SW. 48, Wilhelmstraße 32.

Einzelne Nummern kosten 15 #4. Sie werden nur gegen bar oder vorherige Einsendung des Betrages s eins{ließlich des Portos abgegeben.

| Heutiger | | Heutiger | Voriger

1.1 s5Id po

1 29G 130bB 4 | —— —— 1 137.25b 1 44b G

teutiger | Voriger Voriger |

La Q H C

Münchener Lokalb

Luremb. Intern.i.Fr.] © 3568 3,5b pfal Neptun Dampfschi

256

T5 Meelenburg. Bk. i. L.] 10 138 G 1138 G pf do. Dep.- u.Wechselb.| 11 | 10 1156 [11156 Niederbarn. Eisb. X 74,5 G do. Hyp.-u.Wechjelb.| 10 | 12 [141b8 [141,25bG j} Niederlau. Eisb. A 470 B Mecl.-Strel.Hyp.-Bk.| 10 | ¡150b Norddeutsch. Lloyd -— B Meininger Hyp.-Bk..j 10 1150, 152.5b 6 Nordh,-Werniger. . es Mitteld. Bodenkredbt.} 12 | 12 1189, [189'dlo D. f Pennsylvania «eee 1B Niederlausißer Bank .| 9 j 1906 G 1 St.=50 Dola —— ß Norddeutsche Grund-j | Prignizer Eb. Pr.A. creditbank | 10 163,25 G Nint.-Stadth. L. n

Oldenbg. Landesbank] 9 106 G do. __ Lit, do. Spar- u. Leihbank 9 1106 Rostoter Straßenb. 40,5b Destierreih.Cred.Anft.| 3,40 Schles.Dampf.Co. F 1.10 58,75b 1595 6 NMM p. Ste. X1Sch. I S Stett. Damenn L4 Í | PeterSbg. Disc.-Bk. F} s Stettiner Straßb. X 1-Holsi. Eisen [1.4 /1036G 1103b G do. Internat. .…. X 7 —,— do. Vorz-Akt. Wasserw. Gelsenk. .] [1.1 /1125b 125 G Plauener Bank | 10 90 Strausberg =- Herzf. Wayß u. Freytag. . 2 |35ebB 37 Bk.| 10 139,5b G Südd. Eisenbahn. .10 Aug. Wegelin 0

9 6256 7 132,5bG

Vogt u. Wolf ] 6] ogtländ. Masthin#] s } 0 g ati 6lo

Mi iu.Bauaunt.u.B do. Thamott do. Elektrizit

Steatit-Magnesia X11 Steiner u. Sohn | ParadieSbettenA] 0 1 Steinfurt Waggon/ 7 1 Steingutfbr. Coldißj 7 1 StettinChamotteX]| 5 1 do. do. Genuß. | RM per Sti d é Voltohm | do. Elektr. Werke .j11 VorwohlerPortl. C112 do. Dderwerte:...| 0 do. Papier u. Pappe o. Portl- Cement J Si M. d Plauen] 8 ü | s Wagner u. Co. Mf. R. Stock u. Co... 1074,51 Wanderer-Werke… H, Stodiek u. Co. F Warstein. u. Hrzgl. Stöhr u. Co., Kamg.,| #2 Stolberger Binfh Gebr. Stollwerck Mj Stralsund.Spielk. j. Ver. Altenburg. U Stral. Spiell.-F.1€ Sturm Akt.-Ges. Slidd. Imm obilien

P pt pt pas pt pt pas Daa Fus fas pt Prt ut Put

E

Z ©®

pt jed jt pt pt p pat prt pi bs Ls du d (s “d 3 =—Â D d N wo

@ J œ j (2)

| 1.1041,75b

E

ou oOOoOoA

Jnhaltsübersicht,

Dae IEeT, üterrehtéregister,

Vereinsregister, Genossenschaftsregister, Musterregister, Urhbeberrechtseintrags8rolle, Konkurse und Vergleichsfahen, Verschiedenes.

Pud part fert fet fend fert satt furt snd sert prt Pa fa fs Pas Pas ft Pet Put Put Pet Put

.7 40b [39,5b do. Pfandbrief-Bk., d.] Ver.Eisb.-Btr.Vz. X Wegelin u. Hübner | 1.1 45b 446 Preuß.Centr.Bodkrd. West - Sizilianische 12 Wenderoth pharm. |1.7 55,256 5.25 G u. Pfandbrief- Bauk, 1 St. == 500 Lire] Lire Wersth.-Weißenf. B 108b 10386 B j.Dtsch.Centr.Bodk. X} 12 Zschipk.-Finsterw. .114 | Westd. Handelsge. 0 11.21 —— —_ 8 Reichsbank | 12 166,25b Süddeutsche Zutcker Westeregeln Alkali .10 | 1.1 149,56 53b Rheinische Hyp.-Bank} 10 136b G SvenskaTändsticksB Weftf.Draht Hammj 5 |1.7 /68,5G 56G Rhein.-Westf. Bodcbk.} 11 | 1 1496 i (Sthwed. Bündh.)il do. Kupfer 0 | 133,75b 5b G RigaCommerz.S. 1-4 —,— RMFf.1St.z.100K.X]J Wicking Portl.-C.AX710 | 1,1 /40b G Rostocker Bank 110 G ä Wierath Leder ….] 0 111 |—,— Ruß. Bk. f. ausw. H.. —— WickülerKüpperBr.|14 [14 | 161/5b Sächsische Bank 11 13056 H. u. F. Wihard...|0| 1.1 G do. Bodencreditanst.X| 12 142b G i n WilkeDampfk.uGas}10 11,4 G Schles. Boden-Credit.f 10 140,75b Aachener Rückversicherung. ./139,5b 139,56 Wilkmersd. Rheing: | Schleswig-Holst. Bk..] 12 100 G „Albingia“ Vers. Lit. A 00 [70G 706 H. Wifmer Meta.) s Sibirische Handelsbk. do. bi. M O. 706 Wittener Gußstahl] 0 Std. == 250 Rbl. —,—° Allianz u. Stuttg. Ver. Vers. .[220b 220,75 B. Wittkop Tiefbaus10 Südd. Bodencreditbk.] 10 ] 10 137b __do, do. Lebensv,-Bk./200b 200b Wrede Mälzerei 10 Ungar. AUg. Creditb. Bl 5B Ussecnonzig-UnionnengenN, —,— it 5 Wunderlich u.Cvo] 9 RM'p.St.zu 50Pengö|5,5P}4,5P} 0, 0, 50% Einz.)} —,— S E BELOIE Gabe: 10f 6 ¡6 Berl. Hagel-Affsec. (66% h Einz.)/62,5 6 6256 Westdts{ch. Bodenkred.] 10 | 12 d do. do. Lit. B (25 Einz.)[21,56 [2156 Wiener Bankverein X| 1 Berlin. Feuer (voll) (zu 100RM) 184,75b 11846 RMp.St.zu 20SthiC.]| Sch. x do. do. (25 §Einz,)/41,5 6 4156 Colonia, Feuer- u. Unf.-V. Köln 100 4-Stüde N 91,25 G Dresdner Allgem. Transport. | or Eu) _,_ 9 inb. N zu (25 §Einz,)} —,— Wadhemer Kleinb. I e ait DUN Frankfurter Allg. Vers. L. Ai. L.| —,— Alg. Lokalbahn u) FrankonaRü- n. Mitversißer. O 25h f . e A , arp aen e N Gladbacher Feuer-Versicher. X'|558B 7 t L Hermes Kreditversicher. (voll)/90b

Anzeigenpreis für den Raum einer fünfgespaltenen Petitzeile 1,10 ÆK. Anzeigen nimmt die Geschäftsstelle an. Befristete Anzeigen müssen 3 Tage dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein.

SB ck82 D

D ps

ps pu —_—

158,5b 1186

S Fr)

D Roddergrube, Brk. 130 |:

28 e jf 00

4. Versicherungen, RM p. Stück.

Geschäftsjahr: 1. Januar, jedoch Albingia : 1, Oktober,

Aachen u. Münchener Feuer. . |800b 903b

Ph. Rojenthal Porz14 7 Rosiver Hucterraff. | 0 ît., Mahn u. Ohl.10

BUGner .. . „122

El

N

n

r 90D

22 L) Î S : 2. S. ooo

51,75b

E

° Breslau. [9245]

L Handelsregister. Ín unjer Handelsregister B Nr, 178 _, [Ut heute bei der Breslauer Träger- und

greolau. E 9251] Baueisen Gesellschaft mit beschränkter In unser Handelsregister A ist fol- Haftung, Breslau, folgendes einge-

41 5b B Conr. Tak u. Cie. 52%b Tafelglasfbr. Fürth Tempelhofer Feld. Terr.-A,-G. Botan Gart.Zehldf.-W.X do. Nud.-Johsthal do. Südwesten i. L. Teutonia Misburg Thale Eisenhütte. Carl Thielu. Söhné Friedr. Thomée Thörl's Ver. Del. Thüring. Bleiweiß Thür. Elekt. u. Gaz) Thür GasgesellschX Tielsh u. Co... Leonhard Tießh .…. Trachenb.Zuckersied Transradio Triptis Tritonwerke -Bam=- berger, Leroi. .A11 Triumph-Werke ../15 v. Tuchersche Brau.,/10 Tuchfabrik Aacheu. {12 TüUfabrik Flöha ..{ 4 Türk. Tab.-Regie “|

(d sud sund pad s Gli sud sui Fus fred fd sed find Bas 24 Bis dia das dis Jus U Jus Jus his Jus Jus

S 94A”

_Bei Nr. 4284, Sicherheits-Riemenver- j tag, hier, ist erloschen. Dem Friedri ; 1 binder Gesellshaft mit beshränkter Haf- | Papke, hier, ist Gesamtprokura für die Burg b, M., den 21, April 1931, tung, hier: L gut, Friedrich Henrichs | hiesige Zweigniederlassung derart erteilt,

Das Amkt3gericht, b E zum weiteren Geschäfts- | daß er in Gemeinshast mit einem Dage S i ara, A hte: ; i i i E führer bestellt. ordentlichen oder stellvertretenden Vor- endes eingetragen worden: tragen worden: Kaufmann Georg Liebe- H ri runk-Vermitt- 2mitali it eine er

Am 13. April 1931: Bei Nr. 2034, tanz und Dr. jur. Hans Lubowski zu | Burg, Bz. Magdeb. [9254] | 7 Bei Nr. 441, Rundfunk-Vermitt- standsmitglied oder mit einem anderen L Ercil Sbecióiis Mrden: M Breslan find Spi vit Z In das Handelsregister Abteilu A ungsgesellshaft mit beschränkter Haf- | Prokuristen zur Vertretung der Gesell- Firma Emil Shumann, Breslau: Die | D si zu weiteren Geschäfts» | F! 20S Pandeisregilter Wotelung A, r: D Gesells \ f is : fura des Richard Ubrich ist erlos führern mit der Maß G ist heute unter Nr. 382 die Firma ung, hier: Durh Gesellschafterbeshluß | shaft berechtigt ist.

Ptotura DeS Dar SATICY Ur CTMMER L Dot a rade e Bur 4 B Bar pr e e Virma vom 19. März 1931 ist der Gesellschasts-| b) Nr. 38 bei der „Erfurter Wein- Kei Nr. tas N Pioiae Taae zue - mit Bes Ha aEA Bem an mit I Stb Pee weTa po tee i vertrag geändert. Der Sig der Gesell- | stuben Gesellschaft mit beschränkter Haf- gboratoriumsbedarf Jan aße 'De]asisfudhrer oder Prokuristen | andtung Berthold Strul ini if i 60 * Li ie Fi A chen. 4 f E Ev eds Es 5 D, E aft ist nach Essen verlegt. G t «D - b Breslau, MON Amis wegen gelöscht S itiat in Wh der aat v er- A S, Ce a e E s DE Umteroimens E E E “Abt, T L gg Le Décuin worden. éi Ne 12201, Fina maiigt 1j. Die Bertretungsbefugnis | T LERLEIBEr erthold SDirul} „iht f j s- | „Joseph Zettler“ (Nr. 1009) hierselb\

Lan, Dol O do. do, (25% Einz.)/22b Sutterhaus Krone Paul Tworek, | des bisherigen Geschäftsführers Arthur | ebenda eingetragen worden. pa rin Maa Ph egi gr vier gg l | o aa Wh prr agu O Baltimoxreand Ohio aölnisthe Hagel-Verficherung A -— Kreslau: Die Prokura des Gustáv Wloczik ist dahin geändert daß auch er Burg b. M., den 22. April 1931 anlagen, Herstellung und Handel in den bestehende Geschäft ist auf den „Zngenteur P T" ( do, Nücversicherung… 14176 Fworek ist erloschen, zur Vertretung nur in ‘Gemeinschaft Das Amtsgericht. SLrTEs He GE FERNTeR nud 1 Dns Serte tue AMEE FLLIANGN

: geitiger FeutcEersiG, Ser 1/108 “Am 16. April 1931: Bei Nr. 7569: | mit einem Geschäftsführer oder Pro- E iht Düsseldorf Firma sortéefüibet: Dex Vebergang dex

d wi f " Ser. 2/386 | Fie offene Handelsgesellschaft L. & C. kuristen ermächtigt ist, AmtSgerht Bisfeldorf. P nee Ire: , BIE BELINEEE Des Braunschw. Ldeis odo Ser g grager, Breslau, ist aufgelöst, Die bis-| Breslau, den 18. April 1931. E E E O En BreaL eler. Serb. Magdeburger Feuer-Vers. .. N| —,— n (Lars l S Moaor Amtsgericht ag n s Dü=seldorf. [9258] en Forderungen und Berbindlichtetten Brok, aier, Ses, do. Hagelvers. (504 Einz.) É zue herige CiGL Ma Clara g ater, Amtsgericht. _ Jn unser Handelsregister Abteilung A| Fn das E iérecidies A wurde e bei dem Erwerb des Geschäfts durch Canada Abl. - Sh. u d ar A EE au 1E allei E eg Ae Breslau. [9246] ist heute bei Nr. 50, Firma „Dro- | 94: April 1931 eingetragen: Hugo Ehrlich ist ausgeschlossen.

9, B S) «l do. Rückversich.-Ges „123,26 G Firma, Bei Nr O0 Se Ae Be, Fn unser Handelsregister B Nr 2375 gerie und Laboratorium ; Gesellschaft] Nr. 92883. Offene Handelsgesellschaft | b) Nr. 1006 bei der Kommanditgesell» 5 § Czafath.-Agram de tine RLESZRA AISA Vegeiellihaft „Schlesische Glocken- | ist heute bei der ‘Bemeinnüßiges Pfand- Hanspach, Calbe a, Milde“, folgendes | in Firma Presse-Werbedienst H. Shmig- | haft „Louis HZacher®, hierselbst: Der

Mannheimer Versicher.-Ges. t acti V Ln Söhne“ “atc vat leihhaus der Stadt Breslau Gesellschaft BINIE T E: Die Niederlassung | Porten & Co. Sit: Düsseldorf. Gesell- Gesellshafter Werner Billig, hier, 1st i i G, 4 9 : c " E , / 37 N) « @ g, B " 5 e e e 9 E i A,

t aufgelöst. Neue Inhaberin ist lt beschränkter Haftung, Breslau, mer E, ist nah Hamburg, | schafter: Hermann Schmit-Porten, | aus der Gesellschaft auëgeschteden. La-

E QUI \ | Kaiser-Wilhelm-Straße 70 1, verlegt. | Kaufmann in Düsseldorf, Rudolf | selbst ist am gleichen Tage weiter ein-

Calbe a, Milde, 21. September 1931. | Schmiß, Kaufmann, daselbst. Die Gesell- | getragen: Ein Kommanditist ist ausge-

Pr.-A.i.GoldGld. annheim Me Bürgerbräu {2 185bG |186b G Barmer Bank-Verein 100,25b G |100,25bG | Dt. Eisenbahn-Btr. Se M B L S7Sb S s c , 7 A fo 8 î P p Nort. s Fräulein Martha Geittner än Breslau. Dae t En worden: Durch Das Amtsgericht. schaft hat am 24. April 1931 begonnen. eve Kaufmann Richard Anhalt, ee / :xtr i : rellschaft fi ier, ist in die Gesellschaft ab 1. April Tate: [9311] Zur Vertretung der Gesellschaft sind 1 e Dejeu Mast ( p

olten.. 4 ge Varziner Papîerf..10 4j do. Creditbank 50eb G —,— DeutscheReichsbahn (F. 100 46) N 185b

Z cchönbush Brauer. 14 quen 016 A Veithwerke . |0 Bayer. Hyp.u,Wechslb. : +4 E L A -D do. Lebensvers, „Bank

ckchöuebeck Metal. 0 02 Ver. Bauyn.Papierf| 9 i do, Vereinsbank. . 13. (InhZertif)L.A- ck 8 F A CERZ E A R : 5 : : 2D Marz 1931 ¿f 7 59e

Hermann Schött 32,5b B do. Berl. Mörtelw.| 9 Berg.-Märk, Ind. x ee 7 3X2 Abschl.-Div. StGNiMe E (50 F Eins S Der Uebergang der im Betriebe des Gesellschaftsvertr, g e ist § ( des Schubert u. Salger 152,75bG | do. Böhlerstahlwke, Berliner Handelsges. t 121b ‘Eutin-Lübe Lit. A Schles: Feuer-Vers. (200 4-St.) 232b Geschäfts begründeten Forderungen und Det dition hagintiminzua M au

E Verbindlichkeiten der Gesellschaft ist bei S 5 y Í Ee E E Tos 2 55 Gie B

7 L a des Gde s Breslau, den 18, April 1931. Fn das hies. Handelsregister Abt. A beide Gesellshafter nur in Gemeinschaft chaft als E u ags E

E ac ; : Nes Amtsgeri s Bis 20 L : t, A rmädhtiat. after eingetreten. Feder der beiden

Martha Geittner ausgeschlossen. Die geriGt. Nr. 39 ist zur Firma H. Bergmann ir. E Offene Handelsgesellschaft | Gesellschafter vertritt die Gesellschaft

in Steinfeld heute folgendes cingetragen: |. "S: Q DandelSge el allein Dem Kaufmann Bernhard Bergmann | n Firma Leman &. Co. Siß: Düssel- s Bak LERA ba dorf-Urdenbah. Gesellshafter: Witwe c) Die Bekanntmachung bezüglich der

ytermann u. RM per Stü(k10 : do. Hypoth.-Bank 212 G Gr.Kafseler Strb. X G Mb A A r F he F e | Snsen-V : Nora a9 G o. (25% Einz.) 64G ter-Baum X] do. Chem. Charlb., u 54750 do. Kassen-Verein: 83,5b do. Vorz.-Akt. Thuringia Erfurt A Ha n 544 L F d. c} abi T9 s ima lautet jebi Sols Gleden-| mrootan, (9247) | ] in Steinfeld ist Prokura erteilt. e, E E due Anle: Ede E E E F April 1931 Leo Leman, Luise geb. Gerhardt, Kauf- Firma Fulius Müller Gardinen- 1 ted i frau in Düsseldorf-Urdenbah, Heinrich E A Nt. 1970. vou

ckert u. Co. El.|14 i.Pfeilring-W.AG| 4 Brschw.-Hann. Hypbk. 137,25b 6 | Halberst. - Blankbg. 1.10 106B i E n T Fn unser Handelsregister B Nr, 855 G aiimhe2 R 4 o. , . , = c Oldenburgisches Amtsgericht. Die Ge- | 28. März 1931 wird berichtigt: Es muß

Wolfram Skowronnek in Magdeburg ist 1 alleiniger Fnhaber der Firma.

85.25b 86b 115,56 11556 60G 60 G 43756 144B

1376 137b 66Gb 88B 226b 234v G 100bG {100bG 95!/b 98.5b 126 126 66b G 66b /299B 299 B —— B 166,5B 12636 {12656

30eb G 30eb G

79b 81b

38 G 38b

124 G 126,5b

125,25b |128,25b 66

85,25b B6 G

6,5 G 63bB

52b 53b

Sachsenwerk A] 7

do. Vorz. Ut. Bl1

Sächs.Gußst.Dü hlen Thür.Portl.-Z.] 6 Sebstuhl Schönhj ztleben A.-G, fz

M 6

Too ERNOIN D

2 A ba

Zeiß Ikon E Zeiver Maschinenb./10 Zellftof-Verein X10 El Ra bos n do. Vorz.-A. Lit. 8j 6 j

Zudcerf. Kl.Wanzlb} 6 “S 3. Verkehr.

Î da. Rastenburg] 4 4 | do. do.

f i A p jd a

line Salzungen 10 Zalzdetfurth Kali.15 zerhaus. Masth.| 6 rotti, Schoïolades10 auerbrey, M] 0 tl.-Cem.}10

b. N15

—-

d Lai a L fa a [7

2, Banken.

Kimstermin der Bankaktien ist der 1. Januar. (Ausnahme: Bank für Brau-Industrie 1. April, Bank Elektr. Werte 1. Juli.)

Allgemeine Deutsthe f

[S [e

p p j pet pt fd jd juní jt pk M i a fa

1,756b G |92b Brdb. Städteb. L. A| —_— —,—9 do. Lit. B| Braunschw. Ldeis. .

Credit-Anstalt „.….] 8 5 Azow-Don-Comm. F y Badische Bank F 10 | ——G6 |——6 Banca Gen. Romana —_—° ——° Bauk Elektr. Werte

(fr. Berl, Elektr.-W.) 10 #111b G 1116 G do. do. Lit. B 10 | —,— —_—,— do. do. Vz.-A. kd. 104] 44 4/646 646 Bank fürBrau-Jnd. X 122b 123,5 G Bank von Danzig —_— —— Bankv. f. Schl.-Holst. 1116 1116

Calbe, Milde. Bekanntmachung.

do. VBgw. Beuthen do, Cellul,.u.Pap, do. Elektr. u. Gas do. do. Lit, B do, Lein .Kramsta \ do. Portl.- Cement/14 do. Textilwerke... do. dv. Genuß. Hugo Schneider Echöfferh.- Binding

p p ps pt ja þd fd jut S T R D T4 Ft a j p ja A A Pt

_ M

Gebr. Unger .…..] 7 „Union“ Bauges...] 0 Union, F. them. Pr.| 0 Union Werkz. Diehl| 8

bd p jt jd furt jk jt fri fd jd fit Pad 23 24 fs fs fs da 4 Fa bd Ls

A

1 ck Co

{ | 1.4 [136,25b /[140b hulebheiß - Payen- | do. Dtsch. Nickelw.|]12 Commerz-u.Priv.-Bk. 117,75b Lit. A—C u. Cini ; G hojer Brauerei . 1.9 |163,5b [168G do. Zlanschenfabr, d war aue ge lun 2g : Halle-Hettstedt… Tran3atlandische Glitervers, .| —,„— Schulz jun...) 1.1] —,— —_— do. Glanzst, Fabrik bank i. Danz. Guld. F —_— Hambg.-Am, Paket Union, Hagel-Versich. Weimar] ,— abenbräu .…..116 |12 |1.10/130,5b 132b do. Gothania Wke. Danziger Privatbank (Hambg.-Am. L.) andorf Ton1ww.|10 [10 |1.10| —.— do. Gumb. Masch.. H anebecck Prt. C.| 7 i —,— B do. Harz. Portl.-C. xelmer Eisen. . j 1026 do. LausißerGlas. l, Struutpfw. 12eb B do. Märk. Tuchf... ecidel u. Naum. X i 30,25 G do. MetallHallerX . Seiffert u. Co. 4 119B doMosaik u.Wandp. lle-Eysler i 109b do. Pinselfabriken ß A] 1 113;2 13%b do.Portl-Z.Sthim. 46,5 G Silesia, Frauend. 91,56 do. Sthhmirg. u. M. 1728 do. Shuhfabriken 76b G Berneis-WeF}el8X do. Smyrna-Tepp. ul 8 Ú J 468,256 do. Stahlwerke E onderm.u.StierA A 1656 do.St.Zyp.u.Wi}.F do W Q A Í ¿ —,— do. Thür. Met. . C Sprengst. Carbon X 4 —,—_ ß do. Trik:Vollmoel.

* 5,957 do. Ultramarinfab, Stader Lederfabrik A 60,75ebG | Veritas Gummiw... Stadtberger Hütte. s 53 G Victoria-Werke Leipziger HypothekbE Mecklb, Fried. - W. Staßf. Chem. Fabr. ; 36b G C. J. Vogel Drasht- do. Immobilien Pr.-Aft. do Genußs{ch.| 0 L. 136 u. Kabelwerke, .. Lübecker Comm.=- Bk. do. St.-A. Lit A

do N e)

ck

z Am 21. April 1931: Bei Nr. 9301,| ¡5 R bo M : Kolonialweríte. Firma Max Daeglau Spezialgeschäft AltiennefelliGaft MiedoclfuSa H orre y

» 8e tert : 2 4 Qu 2 : / t oru,

Deutsh-Oftafrika Ges.|6| [1.1 [616 für künstliche Beine, Breslau: Neue Fn- | folgendes eingetragen worden: Kamerun Eb. Ant. LB|0| [1.1 /43b 6 haberin ist die verwitwete Kaufmann | Prokura des Enric (Emil) Lupescu ist Neu Guinea Comp..| 6 14 25Tb Margarete Daeglau geb. Zimmermann | erloschen. i z 1.4

Ostafr. Eisb.G.-Ant.| 0 450b G ao ! 1 : Dlavi Minen u, Eb. |+ 29,5b in Breslau. Nr, 12458, Firma Erih| Breslau, den 20. April 1931. » Amtsgericht.

Hamburger Ho@-

bahn Lit A... N Hambg.-Süda.D.F Hannov. Ueberldw.

u. Straßenbahnen „Hansa“Dampfs{hX Hildesh,-Peine L,A Königsbg.-Cranz. F

in Danziger Gulden. 75 G Darmst. u. Nat.-Bank 134b Dessauer Landesbank 83 G Dentsh-Afiatische Bk.

in Shanghai-Taels 35,75 G DeutsheAnsiedlung F B |—,—

Deutsche Bank und 104,5b Kopenh. Dpf. L. C X"

Disconto-GeseUlsch.

Deutsche Effecten- U. Wethselbank F 56 Krefelder Straßenb. | Deutsche Golddisfont- Lausiger Eiseub. bank Gruppe B... 107b Liegniy - Rawitsch Deutsche Hypothekenb. Vorz. Lit, A do. Ueberseeishe BIX do. do. St. A. Lit,B Dresduer Bank Lübedckt-Büchen Getreide-Kreditbank . Luxbg. Pr. - Heinr. Hallesher Bankverein 1 St. = 500 Fr. Hamburger Hyp.-Bk. Magdeburger Strb. Hannov. Bodenkrd.BL Marienb.-Beendf. .

Die Vollmer, Kaufmann, daselbst, l p 4 ___ sellschaft hat am 1. April 1931 begonnen. Hermine Müller heißen. Darmstadt, | __ [9256] | Bei Nr. 418, Hermann Pabst, hier: Erfurt, den 23. April 1931. Einträge in das Handel3register Ab- | Dem Wilhelm Degen in Düsseldorf ist Das Amtsgericht. Abt. 14. teilung A: Am 21. April 1931 hin- | Einzelprokura erteilt. E TYEZ 20D sichtlih der Firma E. Merck, Darm-| Bei Nr. 9211, Gronemann & Dahl- | Flensburg. [9262] stadt: Dr. Erich Siebert in Darmstadt | haus, hier: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Eintragung in das Handelsregister A ist zum Einzelprokuristen bestellt. Am | Der bisherize Gesellschafter Eugen | unter Nr. 990 am 22. April 1931 bei i 22, April 1931 _hinsihtlih der Fivma | Gronemann ist alleiniger Fnhaber der | der Firma Fohannes Baagoe in Flens- verband Gesellschaft mit beschränkter | Heinrich Lengfelder Viehhandlung | Firma. burg: Haftung, Breslau (Zweigniederlassung | und Viehagentur, Darmstadt: Die | Bei Nr. 1203, S. Guttmann & Comp., | Die Firma lautet jeßt: „Johannes von Berlin), folgendes eingetragen | Prokura der Katharina Lengfelder ge- | hier: Hugo Grünfeld ist durch Tod aus Baagoe Jnhaber Wilhe m Caspersen“. worden: Kaufmann Paul Linnemann | borenen Kaus ist erloschen. Die Firma | der Gesellschaft ausgeschieden. Die Ein- | Jnhaber ist der Maschineningenieur zu Berlin ist zum weiteren Geschäfts- | 1st erloshen. Abteilung B am | lage der Kommanditisten ist auf Reichs- Wilhelm Caspersen in Flensburg. Der führer bestellt. i 22, April 1931 hinsihtlich der Firma mark umgestellt und erhöht. Es sind vier | Uebergang der in dem Betrieb des Ge- Breslau, den 20. April 1931. A. Castritius Nachfolger Gesellschaft | weitere Kommanditisten eingetreten. schäfts begründeten Verbindlichkeiten ist

Ide. A s Co

pu ju fas fund prt S fd fut R Tas bs fad-Das . aoaoEMoo05 ooo

1St.=1£, RMp.St e, Ss Menzelstr. 67. Fn- Schantung Handels- ber ist dex Kausmann Erich Ki 5 E ol [1.1 |73b E Breatas L l Erich Kittlaus

{4 16,66 % Amtsgericht Breslau,

_—— pi J

Breslau, [9248] _JIn unjer Handelsregister B Nr. 2492 ist heute bei der Deutscher Weizen-

S

2 O

Breslau. [9241] Jn unser Handelsregister B Nr. 1571 ist heute bei dec „Alsa“ Aktiengesell- haft für Lacke und Farbwaren, Breslau, folgendes eingetragen wor- den: Hemäß Beschluß des Landgerichts Breslau vom 17. März 1931 i} das Vort „Alfa“ in der Firmenbezeich-

Hr R Fa fa d Fa 4 U F jus f [m as

D

G2 L N R

M M D

bei dem Erwerb des Geschäfts dur

Fortlaufende Notierungen.

| Heutiger Deutsche Anl. Au®los.-Sch. 1 einschl. 1; Ablösungs. | 58 à 57,756 Deutsche Anl-Ablösungssch. ohne Auslosungsscheiu . | 5,9à 5,78 5%, Bosnische Eisenb. 14... | —à 205þ 6 do. Invest. 14 | —,—

Voriger 58,1 à 57% G 6/à6,2à6B à 20,25 G

,

0 do. do. 1899 abg. | 105bB 5 do. do. 1904 i do. do. 1904 abg. 1, Desterr. Staat8fchaß 14 (it neuen Bogen Der Caisse-Commune —,—- 4%, Oest. amort. Eb.-Anl. | à 2,05 G 4% Oesterr. Goldrente mit neuen Bogen der Caifst- Comwmune . 23h 4% Oesterr. Kronen-Rente | 4% do. konv. Jan./Zuli 1 13 44 Ddo. konv. Moïi/Nov. | —,— 41; § bo. Silber-Rente ……. ] —— 41/; f do. Papier-Rente .…. | —— 5 y Numän. vereinh.Rte.03 | —-— 4% do. do. 1913 | 156 4% do. do. 6,8B à 6,76 à 6,758 4% Türk. Adurin -Anul]. 1903 | —,— 4% Do. Bagdad Ser. 1 | à 356 do. do. Ser. 2 | 3,9b do. unifiz, Anl. 1903-06 | —,— do. Anleihe 1905 | 3,85b 7 Ddo. do. 1908 | —— do. Boll-ODbligationen | —à 338 ürtifhe 400 Fzx.-Lose.…. | —— 1% Ung. Staatsrente 1913 mi neuen Bogen der Caisse-Lommune 4% Ung. Staatsrente 1914 mit neuen Bogen der Caïifse-Commune 4%: Ung. GBoldr. m.neu.Bog. der Caisse-Commune 4) Ung. Staatsrente 1910 mit neuen Bogen der Caife-Commune A » Ungar. Kronenrente... | —ù1,2b 2ifjabon Stadtsh. L, T1 | 22a 22,258 à 22,1b } Mexikan. Bewüff}s —,— do. do. —.— * Anatol.Eijenb. S.1u,2 | 13§213,7 à 14h i; Macedonische Gold ……. | 6,5a6,48 Tehuantepec Nat. cie a do. abg. | —,— do. do.

% Mexikan. Anleihe 1899 “i gs

‘à 7,75bG

5 5 4 4

e

D;

| 5 f O en TO Do P h D f

10% à 103 G

—àÀ2,1B à 2,056

1,156 à 2,356

15,1 à 15,2 G 6,756 ù 6,8 G 34G a 3,05 B 4,15bB ù 3,9b 4,16 à 33 à 3YebG 7,3b

4,19 4/05B

4,05 à 3,9b à B,5b

à 18,9b

1,28 à1,2b 22% à 22/B

—aob

14,25 214,3 à 13,6h àù 6;/6b

dmg

—_——

Bant Elektr. Werte à111 G Oesterreichishe Credit-A. . Reichsbank

Wiener Bankverein —_——_ Baltimore and Ohio —_,—_ Canada - Pacific Able S.

o. Div.-Bezugsschein .… | 22,25ù 225 à 22,256 Accumulatoren-Fabrik .…. | ——

165,5 G à65.25ù65,5à64,25à [64,75à63,750163,75 G

112bG à 111b6G

22,25b

167 ùà 167,5 à 165,25 à [165,5 G

Aschaffenb. ZeUst. B. Papier Jul. Berger Tiefb. Berl.-Karlsr. Ind. Brown,Boveri uC Byk -Guldenwerke Chem.von Heyden Dtsch.-AUl. Telegr. Deutsche Kabelwk. do. Teleph.u.Kab. Deutscher Eisenh. Eisenb.-Verkehr.. Elek.-W. Schlesien Harkethal Draht. Harb.Gum. Vhön. HirshKupfer u. M. Hohenlohe -Werke Gebr, Junghans Gebr. Körting... Lahmeyer u. C0. , Laurahütte...» Leopoldgrube... Maschfabxr. Buckau R. Wolf

Desterr.SiemenB2- Schucktertwerke. Sai ies Schles.Bgb.u.Zink Hngo Schneider . Stolberger Zinkh. Süddeutsche Zuck. C.J.Vogel,Dr. u.K Wicking Portland ZeUstoff-Verein.. Schantg.HandAG

Heutiger

ò 34 à 84G

267 à 262 G à 263,5 47 5b

69b

144,5 à 145b

56'à 55,56 à 116b

28/5b à 29b 126 à 126 G

à 33à 338 à 92b

‘à 306b G 44.75 ù 44,756 43;5b

40 à 40B

40,5b G à 40,5 G

70b

Voriger

268 à 269 à 267,25 Q 47,5 à 47B

à 51,5à 51 G 1 101 à 101,5à 101,56 49 à 48,75B

36,5 à 37b 148,25 à 147,5b 56,75 à 56,75 B 47,75 ù 49b

‘à 116,5b

à 27,25b

37 à 37,5à 37 B

à 30ebG à 308 44/5ebG à 44,5 G 444 à 44b

40b G à 40 à 40 G

Auf Zeit gehaudelte Wertpapiere per Ultimo Mai,

Prämien-Erklärung, Festseyung der Lig.-Kurse u. leyte Notiz p. Ultimo Mai: 28, 5,

Einreichung des Effektensaldos: 27, 5, Bahltag: 29. 5.

AYg. Dt. Cred,-A. Bank f. Brauindust BarmerBank-Ver.

Bay.Hyp. u.Wehs. do. Vereinsbank

Berl. Hand. - Ges. Comm.-u.Priv.-B Darmsst.u.Nat «Bk.

Deutsche Bank u. DiBconto - Ges.

Dresdnex Bauk A.-G.f.Verkehr3w.

AUg.Lotalb.u.Krft Dt. RNeichsb. Vorz. S.1,4 U. 5 (Jnh.- Zert. d.Neihsbk.)

Hamb.,-Amer.Pak

Hamburg. Hochb. Hamb.-Südam.D. Hansa, Dampfsh. Norddeuts{ch.Lloyd A1g.KunstzijdeUn. Alg. Elektr.- Ges.

Bayer. Motoren , I. P. Vemtberg

Bergmann Elektr. Berl. Maschinenb. Buderus Eisenwk. Charlottenb.Wafs.

92% à 92%G 123 à 122b

100,75 à 100,5 à 100,5@

128 a 127b

133 à 132,758 120,75 à 120 G 116,75à 1166 1166 134 a 133,25 Àà 133,5b

105 à 104,5b

104,75 ù 1046 à 104,75h

655% à 64,75 à 65b 125 à 123,75B

93% à 92,75 à 93h 60,5 à 59h

110 à 111,75b

82.25 à BObG à 80,5b 60,75 à 59,5b

85,25 à 82,75 à 84 à 82,75b 104 à 104% à 103,5 à 103,75 à 102,25 103%ù 102,25b

77,5 à 76,5 à 77 à 76b 97,5 à 94a 95 à 92b B9 à B7b

44% à 43b

52 à 51h

85,75 à 85,25b

64%b

46b

92,5 à 92%6 124,25 à 1256 à 12425 G 100,75 à 100,75 G 129,75 à 129,75 G 134 8 1346 121,25 à 121 121,50 117,752117,5à117,75ùà117,25à1173G 135,5 a 134b

105,25 à 105b 105,5 105,25 à105,5 à104,5à104,75b 66,5 à 67,5 à 66,5 à 68 à 67 à 67,25b

128,75 à 127,25 B

93,5 à 933 à 93,25b 61 à 61%ù 60,25 à 60,75b

113 à 114à 112,75b

61,56 à 61L à 61Kù 61,5b

85,75 à 87 2 B4,5b

107,25 a 106% à 107,5 à 1063 à 107 à 1105,25 à 105,5 à 104% G

78,5 à 76,75b

98,25 à 99,25 à 97,5 B

291,5ù 91,56

52 à 52,56 87 à B6b

Compan. Hispano

Amer. de Electric Contin, Gummi. Daimler-Benz... Dt, Cont. G. Deff. Deutshe Erdöl ., Dts. Linol. Werke Dynamit A. Nobel Elektrizit. - Liefer. Elektr. Licht u. Kr.

J. G. Farbenind. Feldmühle Papier Felt.uGuilleaume Gelsenk, Bergwerk Ges. f.ektr.Untern. Ludw. Loeweu.C. Th. Goldschmidt. Hamburger Elektr HarpenerBergbau Hoesch Eis.u.Stahl PhilippHolzmann Hotelbetriebs-Ges Ilse, Bergbau Kaliwerke Aschersl Rud. Karstadt Klöckner-Werke „. Köln-Neuess.Bgw, Mannesm.- Nöhr. MansfelderBergb Maschinb, Untern. MetalUgesellschaft Miag, Mühlenbau Mitteld.Stahlwke, „Montecatini“ Nordd. Wollkämm Nordsee, Deutsche Doleetbern Dberschl. Éisenbb. Dberschl.Kokswte., ji.Koksw,uChem.F Orenstein u. Kopp Phönix Bergbau u, Hüttenbetrieb Polyphonwerke Nhein.Braunk.uB Nbein. Elektriz. Nhein.Stahlwerke Nhein.-Westf. Elek Nütgerswerke Salzdetfurth Kali Schles. Elektriz. u. Gas Lit. B, Schles. Portl-Zem Sd rtu.Salzer Schuert u.Co. El.

Schulth.- Pazenh. Siemens u. Halske

Stöhr uC., Kammg SvenskaTändsticks

(Schwed. Zündh.) Thür.Gas Leipzig Leonhard Tieß Ver. Stahlwerke , WesteregelnAlkali

8e pi -Waldhof tavi Min, u. Esb.

j 287,5 à 286 à 286,5 à 284,75 à 2866 | 119,75 à 118,5 G 129% à 128 G à 128,25 à 127,5à127%à 71,75 à 70,75à71,5à70,75 G 1127,25b B6,5 à B85 à 86,5 àB5,5à86àB85,5àB6,5à

119,5 à 116,25b 122k à 119,75B

145,25 à 144,25 à 146% à 1443b 122,5 à 121,25 à 122,75b

71,5 à 76,75 à T77b 123,25 à 122 à 123 à 1224 à 122,75 à 11656 à 116B

105 à 104 à 105 G

180 G à 180 à 180 G

145 à 143 à 143,5 à 143,5B

57,5 à 56,5 G à 57,25 à 57{b G6

74,5 ù 746 à 74,25 à 74b

42,5 à 41,5 G à 41,75 à 41,5b 70 à 67,5 à 67,5 G

56 à 54 à 54,5 à 54b 149 à 148 à 148 G

76,5 à 75,25 à 75K à 75 à 75,75b à 50,5b

60% à 60% G à 60,25 à60/A6O0%A60N G 1544 à 155b B à 152,5 à 154 à 151,5b 165,75 à 165 à 167,5 à 167b à 116,25 à 116,25 G

76% à 76 G à 76,75 à76,25à77 B à76%b

53 À 52% à 53,25 À 52,75 B 223,5 à 225,5 à 227,5 à 225,25à228 B

à 127,25 à 127,25 G 138,/75à136,75à137,75ùà137à137,75ù [136,5 Gà137à136%Kb ,5 à 159%b 168à165,25à166,5à165,5ù1 66à165,5ù, 85 à 85,75 ù B5,5 à 85,75b

247 à 245 ò 245 B

150 à 146,75B 29,5 à 29 à 29,25 G

Heutiger |

[85,75b

[122,25 à 122,25 B

[à225%b

\167à166 B

Voriger

282 à 279,5 à 280,5 G

122,15 à 120,5 G

32 a 32,5 à 31 G

132,5 à 133 à 130%b

73,5 à 73,25 à 73,75 à 72b

91,5 à 90b

73,5 à 73G

121 à 119b

123,75b G à 122,5 à 123 à 122/b

148,75 à 148,5 à 149,25 à 147b 126,5 à 124b

86,25 à 84,25b

78,5 à 77,5 G

125,25 ù25,75à25,25 G à25,75ù2274 à 486 à 47,5 B

116 à 116,25b

68,25 à 68,5 à 68,5 G

—à101%à 1026 à 101,75B 107 à 107 G

184,5 à 183b

149 148B :

58,5 à 58,75 B à 58% à 58,25 0 67,5 à 68 à 67 B

71 à 68,25b

77 à 16,75 à 77,5 à 75b

36,5 à 35,75b

44 à 44,25 à 43,25b

72 à 70,5b

68b

95 à 956

37 à 36,75b

594 à 58,25b

149 à 1496 à 41 ò 40 à 40B

78,5 à 76,5 G i 52725 ù 52,5 à 51,75 à 51,758

60% à 61 à 60,25 G 161,25 à 156b 172,25 à 173 à 169,75 B

BO'à 79,25 à 80 à 77b 133 131b E 54,5 à 54,75 : G 236 à 236,5 ù 236 à 233 à 232 a

129,75 à 129 B à 129,25b 86 à 86 G

152,25 à 150,25b 140,5 à 141 à 138b

168,5 à 169 à 166,25 à 166,510 172,756 à 173 à 172ùà173,2 1

87eb G à 85,5b 248 G

—'à 114,25 à 111,75B 55,5 à 55 à 55,25b 152,25 à 153 a 150b 99,75 à 98b

291 à 30 à 295b

nung gelöscht. Breslau, den 16. April 1931, Amtsgericht.

Breslam. [9242] Jn unser Handelsregister B Nr. 624 it heute bei der Breslauer Spritfabrik Produkten-Abteilung Gesellschaft mit be- shränkter Haftung, Breslau, folgendes eingetragen worden: Direktor Ernst ebel ist aus seinem Liquidatoramte ausgeshieden.

Breslau, den 17. April 1931.

Amtsgericht.

Bres] a, [9243] „M unser Handelsregister B Nr. 2226 ist heute bei der Vereinigte Pommersche Meiereien, Breslau, folgendes einge- tragen worden: Dem Rolf Düsing, Vrlin, ist Einzelprokura erteilt, Breslau, den 17. April 1931. Amtsgericht.

Breslau, [9244] n unser Handelsregister B ist heute Unter Nr. 2514 die „Wald-Holz Gesell- shaft mit beschränkter Haftung, Ver- bertungsstelle für schlesishen Wald- tv mit dem Sitz in Breslau, Hohen- b rnstraße 115/117, eingetragen wor- n. Gegenstand des Unternehmens ist Andel und Verwertung von Holz- und )orstprodukten aller Art, insbesondere A Vetrieb von Sägewerken und allen "stigen damit in weitestem Sinne in emmenhang stehenden Geschäften p Beteiligung ‘an ähnlichen oder peihartigen Unternehmen, deren Er- O und kommissionsweise Verwertung 15) stprodukten. Stammkapital: f 4 Reichsmark. 1Yeschäftsführer N die Kaufleute Heinrich Lauterbach h rent Günther Lauterbah, beide i Me eolau, Cat S au vom ihr 01z 1931, Sind mehrere Geschäfts- ihrer bestellt, fo wird die Gesellschaft ¿19 zwei Beschäftsführer oder dur pit Seschä tsführer in Gemeinschaft eem rokuristen vertreten. Die f hafterversammlung ist indes au Bedi beim Vorhandensein mehrerer Lie 0stsführer einem oder jedem von Gt die Befugnis zur alleinigen Ver- Vis der Gejellshaft zu erteilen. Der dei Ustsführer Heinrich Lauterbach ij lyvettretung verechtigt. Die Be-

nimahungen er j Nihéanzei ge erfolgen im Deutschen

Amtsgericht.

Breslau. [9249] _Jn unser Handelsregister B Nr. 1124 ist heute bei der „Deutsche Orthopädische Werke Gesellschaft mit beshränkter Haf- tung, Werk Breslau“, folgendes ein- getragen worden: Die FZweignieder- lassung ist als solhe aufgehoben und erloschen, Breslau, den 21. April 1931. Amtsgericht,

Breslau. [9250]

Jn unser Handelsregister B Nr. 1249 ist heute bei der C. Kipke Brauerei Aktiengesellshaft, Breslau, folgendes eingetragen worden: Durch Beschluß vom 4, Februar 1931 ist § 17 des Gesellschaftsvertrags (Stimmrecht) ge- ändert,

Breslau, den 21. April 1931,

Amtsgericht.

BresIaa. : _ [9252]

Jn unser Handelsregister B ist heute untex Nr. 2515 die „Wappenhof- und Wilhelmshafen-Betriebsgesellschaft mit beshränkter Haftung“ mit dem Siß in Breslau, Morgenaustraße 16, ein- getragen worden. Gegenstand des Unternehmens ist der pachtweise Betrieb der Gaststätte „Wappenhof“ in Mor- genau und der Gaststätte „Wilhelms- hafen“ in Breslau-Bartheln. Stamm- kapital: 20 000 RM. Geschäftsführer sind die Kaufleute Walter Sagasser und Carl Lehmann, beide in Breslau. Ge- sellshaftsvertrag vom 20, April 1931. Die Gesellshaft wird durh die Ge- schäftsführer gemeinschaftlich vertreten. Die Uebernahme von Forderungen und Verbindlichkeiten der Eheleute Walter Sagasser und Maria Sagasser geborenen Beer in Breslau, Morgenaustraße 16, aus dem bisherigen pachtweijen Betrieb der Gaststätten „Wappenhof“ und „Wil- elmshafen“ ist ausgeshlossen. Be- anntmachungen erfolgen im Reichs- anzeiger. ;

Breslau, den 23, April 1931.

Amtsgericht.

Burg, Bz. Magdeburg. [9253]

Fn das Handelsregi|ter Abteilung A Nr. 7 ist bei der Firma G. W. Bertog s Nachfolger in Burg b. M. heute ein-

reélau, den 17, April 1931. Amtsgericht.

aetragen: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Selcischaster, Kaufmann

mit beschränkter Haftung, Darmstadt: Durch Beshluß der Gesellshafterver- sammlung am 31. März 1931 ist der Ge- Pllshaftsdertrag geändert. Nach dem genannten Beschluß ist jeßt Gegenstand des Unternehmens der An- und Ver- kauf von Kohlen, Holz und allen sonsti- gen Brennstoffen sowie von Baumate- rialien und sonstigen Erzeugnissen; ferner der Betrieb aller damit zujam- menhängenden Geschäfte.

Darmstadt, den 25. April 1931.

Hess. Amtsgericht T. Düsseldorf. [9257]

Jn das Handelsregister B wurde am 22. April 1931 eingetragen:

Nr. 4366. Gesellschaft in Firma Bau- gesellshaft Sterneck mit beschränkter Haftung, Siß: Düsseldorf. Gesellshafts- vertrag vom 14. April 1931, Gegenstand des Unternehmens: An- und Verkauf und Verwaltung von Fmmobilien und Ausführung von Bauvorhaben, insbe- sondere Ankauf des in Düsseldorf an der Kaiser- und Sternstraße gelegener Grundstücks Kaiserstraße 32. Stamm- fapital: 20000 RM. Geschäftsführer: Philipp Geiß, Bauunternehmer in Düsseldorf. Sind mehrere Geschäfts- führer vorhanden, so sind nur je zwel gemeinschaftlich zur Vertretung der Ge- sellshaft befugt. Ferner wird bekannt- gemacht: Geschäftsräume: Lindenstraße Nr: 169. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen nur im Reichs- anzeiger.

Bei Nr. 8, Dr. Shmiy & Co. Ge- sellshaft mit beshränkter Hastung, hier: Dr. Peter Schmiß hat sein Amt als Ge- schäftsführer niedergelegt.

Bei Nr. 286, Wenger, Kernd'l & Co. Gesellshaft mit beschränkter Haftung, hier: Die Prokura des Andreas Aßmus ist erloshen. E

Bei Nr. 1128, Spiegelglasfabrik Reis- holz Aktiengesellschaft, Benrath: Fer- nand Henet ist aus dem Vorstand aus- geschieden, Dr.-FFng. Georg Herrmann,

irektor in Gelsenkirchen is zum Vor- standsmitglied bestellt.

Bei Nr. 3482, W. Steinbach & Co. Gesellschaft mit beshränkter Haftung, ier: Die Liquidation ist beendet. Die vi ist erloschen. i

Bei Nr. 3490, Klöckner-Werke Aktien- gesellschaft Abteilung Eisen- und Draht- industrie, hier: Die Prokura des Kurt

Schmit ist erloschen.

Bei Nr. 9228, H. & H. Lindner, hier: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bis- herige Gesellschafter Heinri Lindner ist alleiniger Jnhaber der Firma.

_ Bei Nr. 7273, Rheinishe Form- {chlichtefabrik Heinrich Oelschläger, Düsseldorf-Reisholz: Der Firmeninhaber ist am 25. Februar 1927 gestorben. Das Geschäft war mit der Firma auf seine Erben übergegangen und von thnen in ungeteilter Erbengemeinshaft fortge- On worden. Es ist jeßt auf die Kauf- eute Heinrich Oelshläger in Köln- Deut, August Oelschläger, Fohannes Oelschläger und Robert Oelshläger in Düsseldorf übergegangen. Die von ihnen gebildete offene Handelsgesellschaft mit Siy in Düsseldorf hat am 1. Fanuar 1931 begonnen. Die Firma ist in Rheinishe Formschlihtefabrik Gebr. Oelschläger geändert und unter Nr. 9285 neu eingetragen. Zur Vertretung der Gesellschaft sind nur jeweils zwei Ge- sellshafter in Gemeinschaft ermächtigt.

Amtsgericht Dusseldorf.

Durlach. [9259] Durlach. Handelsregister B. Einge- tragen am 2. April 1931 zu Firma Maschinenfabrik Grihner A. G. in Dur- lach: Die Firma ist geändert in: Grißner-Kayser A. G. abrikdirektor Friedrich Fung ist als weiteres Vor- standsmitglied bestellt. Die Saßung E geändert in §§ 1_ (Firma der Gesell- schaft) und 14 (Zahl der Mitglieder des Aufsichtsrats). Amtsgericht.

Erfurt. [9261] _ Jn unser Handelsregister A Nr. 2537 ist heute bei der dort eingetragenen offenen Handelsgesellshaft „Gutenberg- Drudckterei Stolzenberg & Co.“, hier, eingetragen: Der persönlich haftende Geselljhaster Gustav Siegel ist aus der Gesell] ft ausgeschieden. Die Gesell- schaft ist umgewandelt in eine Kom- manditgesellshaft durch gleichzeitigen Eintritt eines Kommanditisten.

Erfurt, den 23. April 1931.

Das Amtsgericht. Abt. 14.

Erfurt. : _ [9260]

Jn unser Handelsregister ist heute folgendes eingetragen:

Abt. B: a) Nr. 420 bei der Firma „Deutsche Verkehrs-Kredit-Bank Aktien- gesellschaft Zweigniederlassung Erfurt“ in Erfurt uptniederla}jung in Ber- lin): Die Prokura des Theodor Frei-

Caspersen ausgeschlossen. Amtsgeriht Flensburag.

Flensburg. [9263] Eintragung in das Handelsregister À unter Nr. 1390 am 24. April 1931 bei der Firma A. Balle Nachf. 1n Flensburg: Dem Kaufmann Bernhard Lorenzen in Flensburg ist Prokura erteilt, Amtsgericht Flensburg. Flensburg. [9264] Jn das Handelsregister Abteilung A ist am 24. April 1931 unter Nr. 2121 eingetragen worden die offene Handels» E in Firma Hermann Löck & So. mit dem Siy in Flensburg. Per» sönlih haftende Gesellschafter find der Kaufmann Hermann Löck in Kiel und der Kaufmann Hans Tollgaard in Flensburg. Die Gesellshaft hat am 1. April 1931 begonnen. Amtsgeriht Flensburg. Flensburg. [9265] Eintragung in das Bat Le A unter Nr. 2122 am 24. April 193 Firma und Siß: Gustav Buda, Flensburg. Firmeninhaber: Kaufmann Gustav Budach in Flensburg. Amtsgericht Flensburg.

. .

Flensburg. [9266]

Eintragung in das Handelsregister A unter Nr. 2123 am 24. April 1931: Firma und Sit: Wilhelm Wiese, Kolo- nialwaren & Feinkost, Flensburg. E Kaufmann Wilhelm

iese in Flensburg.

Amtsgericht Flensburg.

Frankfurt, Main. [9268]

Veröffentlihung aus dem Handels- register. :

Nachstehende Firmen sind von Amts wegen gelösht: B 851: Chemische Fabrik Werth & Dr. Penshuck Gesellshaft mit beschränkter Haftung. 993: Cigaretten- fabrik „Zum Großmeister“ Gesellschaft mit beshränkter Haftung. 1121: Ge- sellschaft für Chemish-Metallurgishe & Glastechnishe Industrie mit beshränk- ter Haftung. 1285: Deutshe Sport- geräte-Werkstätten Gefellschaft mit be- \hränkter Haftung. 1822: G. Schul- merih Gesellshaft mit beshränkter Haf- ung. 2364: Apotheker Quirbah „Nova Gesellschaft mit beschränkter Haftung.

L A O R E R E A E E 364 0a