1888 / 56 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

lurg unter der bisherigen Firma fort. Seitens der

jeßigen Inhaber ist dem Kaufmann Friedri< Wil- helm Wiemer, Sohn des Theilhabers Philipp Friedrih Ferdinand Wiemer, am glei<hen Tage Prokura ertheilt worden.

7739, Am 20. Februar 1888 ift die Theilhakberin der hiesigen Handelsgesellshaft in Firma: Emilie Simon, Fräulein Emilie Simon ausgetreten und

\heuern vereheliht. Na< Art. 1 des Ehevertrags wirft jeder Tbeil 50 #4 in die Gemeinschaft, wäh- rend alles übrige, aktive und vassive Vermögen von derselben ausgeschlossen bleibt. Heidelberg, 27. Februar 1888. Gr. Amtsgericht. Büchner.

worden, daß die Firma Friedrih<h Deipser in Meiningen erloschen ift, laut Anzeige vom 17. Januar 1888. Meiniugen, 20. Februar 1888. Herzogliches Amtsgericht. Abtheilung I. v. Bibra.

[58833]

SchenKlengsfeld. Sandel8register. [58845] *

Nr. 38. Firma: Jakob Plaut in Scheuk- lengsfeld, und ist Inhaber der Firma: Handels

mann Jakob Plaut in Schenklengsfeld, laut Anmel- D

dung vom 24. Februar 1888. Eingetragen an! 24, Februar 1888. Schenklengstfeld, den 24. Februar 1888. Königliches Amtsgericht.

Börsen-Beilage

wird das Geschäft von der verbliebenen Theilhaberin Neubrandenburg. Sn das hiesige Handels- Schmitt. Elife Fein unter der bisherigen Firma fortoeführt. | Kappeln. Bekanntmachung. [58828] | register ist Fol. 174 unter Nr. 168 heute eingetragen 5 j 7740, Die in Ratibor unter der Firma Joseph In unser Register zur Eintragung der ehelichen | worden: j SchenKlengsfeld. Sandel8register. [58843] Doms bestehende Handelsgesellschaft, deren alleinige | Güterverhältnisse der verhbeiratheten Kaufleute und Col. 3. Keibel & Goldftaub. Nr. 39. Firma: S. Nußbaum in Schenklengs- feld und ist Inhaber der Firma: Handelsmann 5G

um Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staals-Anzeiger.

Berlin, Donnerstag, den 1. März L,

/4.1.1/10.|—,— | Ruff. confol. Anl. kleine' 11/3. u. 1/ .1/7.1115,80 bz ‘4.u.1/10.|—,— do. do. 1872/5 1/4 4112,10G 104,606z I, . do. 103,00B 1—,— do. do. 1873/5 |1/ /7.197,90 bz B 4104,50G do. do. kleine) | E 1104,50G. do.1871—73 p.ult. 1103,40 bzG 1104 50G Do Do /97,20G 1105,25 bz do. do. 1116, 50G 1111,00G

.188,80à,90b D | Pr.Ctrb.Pfdb. unk. rz.110 : 88,80a 906: F do. 110/44 1/ 38,80à 906 do.

9020 S do. L 9060G = do. fündb. . 3,00à,25à,60bz | Pr. Centr.-Comm.-Oblg.| .182,20et. bz G Do, - DO.

184,80 bz Pr. Hyp.-A.-B. T.

‘7.194,50 bi do. VI.

94,50 bz* do. div. Ser. rz. 174,90 bz G*® do. rz. 100/34! 90à,70 bz {*1rf. | Pr. Hp.-Vers.-A.-G.Cert. 47 1/4.

A A

IOONNIOINIS

2ER EBEEEBE

Rentenbriefe.

A S o D

J

A E Bn B E

peond funnk pra ginn A M O

Inbaker der Gebeime Commerzienrath Heinrich | Handelsfrauen is heute unter Nr. 2 eingetragen, | Col. 4. Neubrandenburg. Doms und der Kaufmann Franz Doms dortselbst | daß die Eheleute Kaufmann Georg Albert Col, 5. Die Gesellschafter sind: Sußmann Nußbaum zu Shenklengsfeld laut An: sind, bat am 18. November 1887 dahier eine Zweig- | Edinger Balle und Frau Emma Maria Elisa- der Kaufmann Theodor Keibel und der Kauf- | meldung vom 24. Februar 1888. 3E annovers<e niederlassung errihtet. l : beth, geb. Theophile zu Kappeln, dur< Ehbe- mann Abraham Goldstaub, Beide in Neubran- Eingetragen am 24. Februar 1888. 5 essen-Nafsau .

7741. Am 22, Februar 1888 ist der Kaufmann | pakten vom 3. April 1886 die Gütergemeinschaft denburg. Schenklengsfeld, den 24. Februar 1888, S Berliner Börse vom 1 Mürz 1888. L Friedrih Falk von hier als zeihnungsberehtigter | unter sih ausges<lo}en haben. Col. 6. Die Gesellschaft ist eine ofene Handels- Königliches Amtsgericht. ! S Lauenburger Theilhabcr in die hiesige Handelsgesellschaft unter der Die Cbepakten find bereits vor der Eheschließung gesellshaft, we:<he am 15. Februar 1888 be- S{mitt. Pommersche Firma Ph. Wachtel & cingetreten. abges<lofsen. gonnen hat. Jeder der Gesellschafter ist bereh- ; A A tlih fest esiellte Course Pofensche

7742. Am 31. Dezember 1887 ift aus der hiesigen Kappeln, den 21. Februar 1888. tigt, die Gesellschaft allein zu vertreten. SchenkKlengsfeld. Sandelsregister. [598846] * nici g . Preußishe Handelsgesellshaft unter der Firma Gebrüder Königliches Amtsgericht. Neubrandenburg, den 23. Februar 1888, Nr. 40. Firma: Gebrüder Josef und Sa: Rhein. u. Westf.

Hirsch der Theilhaber Bernhard Hirsch ausgetreten. E Großherzoglihes Amtsgericht. IT. lomon Weiuberg in Scheunklengsfeld. Umrechnungs8-Säßte. Säthsische 1104,80 bz O bo:

7743. Die kiesigen Kaufleute Ludwig von Rudorff F. Scharenberg. Inhaber der Firma sind: # 1 Dollar = 4,25 Mark. 109 Francs = 80 Mark. 1 Guldeu Slesische / 1104/40 S SO 102 50 bz G und Julius Emil Megtel haben am 23. Februar | Königsberg. Handelsregister. [58830] E a. Handelsmann Josef Weinberg, Sfterr. Währung = 2 Mark. 7 Gulden südd. Währung = 12 Mark. SGleaias Gol (tein l 0 1104'40G S A 97,30G 1888 dabier unter der Firma „L. von Rudorffff | Der Kaufmann Martin Reinhold Netke in [588395] b, Handelsmann Salomon Weinberg, 400 a Ey e aud aag MAE: Said Sr Een Aa 105 30B do. do. pr. ult. März) 4103,29G >& £° eine Handelsgesellschaft errichtet. Königsberg hat für seine Ehe mit Mathilde Anna, | Neumünster. In das hierselbst geführte Ge- Beide von Schenklengsfeld. i E i Ba G M 4 . [106.00G S S 188,50à ,60bG do. do. 4 | 1102,40b¿zG

Frankfurt a. M., den 25. Februar 1888. geb. Goebel, dur< Vertrag d. d. Memel, den 18. Mai | nofsenschaftsregister ist am beutigen Tage ad Nr. 5/44, Zur Vertretung der Gefellshaft ist ein Jeder der f A A l h E u. 8713116 8.1100 00B L Do fleine'5 188,50à,C0bG do. do. 34 97, 60G

Königliches Amt1sgeriht. Abtheilung IV. 1882, die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes | betreffend die Genossenschaftämeierei zu Hus- | Inhaber der Firma berechtigt. # Wechsel. f E E Le F i a 15/5 U da S E Feblen Rhein. Hvpoth.-Pfandbr. 10150G E ausges{Glossen; das eingebrahte Vermögen der Ehefrau | berg, eingetragene Genossenschaft, eingetragen Laut Anmeldung vom 24. Februar 1888. Ein Bank-Disk. e LaEG at S R î 3119 u. 1/8 1100,106 do. Ver. Ul Mai 88, 40à 10à,40bz do. fündb. 18874 | 100 50G

[58823] | und Alles, was sie während der Che dur< Erb- | worden: i getragen am 24, Februar 1888. “Nmsterdam . . 1100 Fl. |8 T.|\51 1168,85 bz G es ts-Anl 8863 16e 1/AL 23 80H E . innere Anleihe 1887/4 1/4.u.1/10./40,50 bz do. do, 18904 versh, [162,20G

Greisenhagen. In unserem Genossenschafts- | haften, Geschenke, Glücksfälle oder sonst erwirbt, | Zufolge Beschlusses der Generalversammlung der | Schenklengsfeld, den 24, Februar 1888. E 50. 1100 Fl. (2M. (“* [168,30 bz O A 2 Staats Anl 31/6 u1/11199'80G . do. pr. ult. März E S 3411/1. u. 1/7.195,80G register ist bei dem unter Nr. 3 eingetragenen Vor- | foll die Eigenschaft des vorbehaltenen Vermögens | Genossenshafter vom 22. Sebruar 1888 ist an Königliches Amtsgericht. Brüs. u. Antw. 100 Fr. 8 T. 151 |80,55G Mell, Gi Sh Tby i U T 99 75B o. Gold - Rente . . . 16 2.101,30 bz [1rf. | Schles. Bodenkr.-Pfndbr.5 | versch. [10440G schußverein zu Vahn, eingetragene Genossen: | haben. Dies ist zufolge Verfügung vom 24. Februar | Stelle des aus dem Vorstande ausgeschiedenen Schmitt, E do. do. [100 Fr. |2M.| 80,30 bz 5 'Stzats.A Leib “BULL n 1/7 100 50G ; do. 40ers /12 1101,00 Ez G do. do. rz. 110/47 er|<. 1112,10G schaft, vermerkt, daß laut Beshluß des Verwal- | 1888 am felben Tage unter Nr. 1146 in das Re- | Hufners Claus Hinrih Wittorf in Husberg als —— A R fandin. Pläge 100 Kr. [10T.| 112,10G B D A : sf L P h rets, i 4 1884/5 7179 60bzG is 6h L vers 09208 tungéraths vom 12. Februar 1888 der bisherige | gister zur Eintragung der Ausschließung der ehelichen Vorstandêmitglied neu gewählt: der Hufner Claus | Sögel. Bekanntmachung. [58842] “Kopenhagen . 100 Kr. [10T. 3-341112,05G S Alt L; E O 2 ‘verf # 104,80B ; do. ler5 1. 1/7. 179,60 bz G Stett. Nat.-Hyp.-Kr.-Gs\. 5 |1/ /7.1103,60G Vorsteher, Tischlermeister Friedri Herforth in Bahn, | Gütergemeinschaft eingetragen. i Hinri<h Bracker in Husberg. Im hiesigen Genofsenschaftsregi1ter ist zu der lft, S ndon 1 L. Strl.8 T. 15, [20,365 bz D. Vis es 7 g 31 veri®. [10100G tf j do. pr. ult. März! ——— do. do. rz. 11044 1105,90 bz für die Zeit rom 1. Januar 1888 bis ultimo De- Königsberg, den 25. Februar 1888, Neumünster, den 24. Februar 1888. Nr. 1 eingetragenen Firma „Werlter Genossen: * D 11 L. Strl./3M. 30,275 bz St t8:A I 411 17 105 00B A . Orient-Anleihe I. .|5 148,80 bz do. do. rz. 1104 | 1102 75G zember 1893 als Direktor des Vereins gewählt Königliches Amtsgericht. X!T. Königliches Amtsgericht. E eingetragene Genossenschaft‘““ ein“ Lissab. u. Oporto 1 Milreis 14T. Sine Staats-Rentel!3 E 00 80G do. T. 5 149,20 bz E do. E e Ti. 2h E E worden ift. getragen : l ) i Milreis 3M. |( Le Se E L Ae : . pr. ult. März! 70à,60à,90bzB | Südd.Bed.-Kr.-Pfandbr. 4 | \<. [102,00G

Greifenhagen, den 24. Februar 1888, E [58955] 7 0884) geg Die Sénosseri@aft it vurd Bes(lah de E e x Bartel A Ee Säds. E vers 105,40G i M pr. ult n 18449 10k P

Moingliczes Amtêgericht. K reseld. Der Kaufmann Heinrich Spelter, zu | Neumünster. In das hierselbst geführte Genossenschaft vom 16, Februar d. J. auf F do 100 Pes. |2M.| MWalde>-Pyrmonter . . 4 1/1. u. 1/7.|—— do. pr, ult. März das

D E d

O I] S

a A

NST

M1/

l e A

Kempen wohnhaft, bat als der alleinige persönli i S E E A d 6, S ive Gläubiger dèr Gépoficnsbatt weel Mew-York . . ./100 Doll. ris Württemb. Anl. 81—83/4 | vers{<. |—,— d data f 4 haftende Mitgesellschafter mit Kommanditisten unterm alli 4 Aa O t OHOS j e Ta S A SY t Ge Fr. S T. lo) 20'306 reuß. Pr-Anl. 1 La T1155061 O leine 4 18, Februar cr. eine Kommanditgesellschaft sub | !7gen orden: Oa E E. G lder s C 0 r. 2M. S S Pr.-Sch. a40Thl. pr. Stü> |293/50B . Poln. Scay-Dblig, 4 T Ge E i einaetragen | Lira Kenpener Sanerkrautsabrik He U i E E do R O Ea Badische Pr.-Anl. del867/4 1/2. u. 1/8.[138'50G 4 Heineis & mit dem Sitze in Hadersleben cingetragen | Z lt & Comp mit è Sie f S Neumünster, den 24. Februar 1888, Eingetragen zufolge Verfügung vom 22. Fe do. : èsl, ¡2 M.) E Dad >e L LEE Es : . Pr.-Anlecihe de 1864 5 steht, ist heute vermerkt worden : L e E Gefellsaft f auf Mat Tdu G een Königliches Amtsgericht. bruar 1888 an demselben Tage. “Wien, 6 Fl. |8 L.| 160,55 bz Bayerische Präm.-Anl. 4 1/6. Ziehung x do. de 1866 Der Kaufmann Louis Hansen Grandjean ist am A | Nr V6 : s ( Handels-GesellHaft8re isters E E Akten über das Genossenschaftsregister Band 1 F do. Fl. |2M.| 159,75 bz Braunschw. 20 Thl.-Loofe pr. Stü>k Ziebung : 5. Anleibe Stiegl. .: 22, Februar 1888 aus der Gesellshaft ausgetreten. Bellger Stelle U. 2 A CaIMaTTereguters | Oldenburg. Großherzogliches [58956] Seite 103. "Sdivz. Pläße . 100 Fr. [10T. 80,45 bz Cöln-Mind. Pr.-Antheil. 35 1/4.u.1 10.1133,00et. bz B O Nl Das Geschäft wird xon den Mitinhabern desselben, RrefelD, L S A 1888 Amtsgericht Oldenburg, Abtheilung k. Rode, Gerichtsassistent. “Stalien. Plâge ./100 Lire |10T.| 79,05 bz Dessauer Sk.-Pr.-Anl, 35) 1l/ E o. Boden-Kredit den Kaufleuten Julius Alexander Nielfen in Woyens Nres,etD, “B aliVes À T In das Handelsregister ist auf Seite 88 Nr. 159 Sögel, den 22, Februar 1888. E do. do. [100 Lire |2M, 78,55 bz Hamburger 50 Thl.-Loose 3 1/3. 132,10G i Bo gar. und Nicolai Andresen Outen in Hadersleben unter Q O zur Firma „Oldenburger Versicherungsgesell- Königliches Amtsgericht. [. "St. Petersburg. 100S.R.3W. 1. [164,40 bz Litbe>er 90 Tblr. - Loose 32 14 128,00B .Centr.-Bodnkr.-Pf.I. 5 unveränderter Firma fortgeführt. Jeder der Gesell- schaft zu Oldenburg““ eingctragen : S / do. .. [100S.N.13M, 163,20 bz Meininger 7 Fl.-Loofe a Po Stück 23,70B do. Kurländ. Pfandbriefe 5 24/6. u. schafter ist berechtigt, allein die Firma zu vertreten, [58953] | 1) În der am 10, d. M, stattgehabten ordent- [58958 Warschau . . .100S.R.| 164,80 bz Oldenburg.40Thlr.-Loose 3 | 1/2, 1132,90bz Schwed. Staats-Anl. 75 ) 8 Hadersleben, den 24. Februar 1888, Krefeld. Bei Nr. 1321 des Handels-Gesell- | liden Generalversammlung sind als Mitglieder des | Staäthagen. Im Handelsregister ist zur Firma; * - ; do. mittel Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. \caftéregisters hiesiger Stelle, betr. die offene | Dircktorialraths wiedergewählt : L Vorschuß-Verein zu Steinhude, Geld-Sorteu und BVauknoten. Vom Staat erworbene Eisenbahnen. ; do. fkleine RNissom. Hantdelsgesellshaft sub Firma H. & M. Berliner Hofbuchhändler A. Swar hierselbft, Eingetragene Genossenschaft, S Nieders{l.-Märk. St.-A.|4 1/1. u. 1/7.1102 80bz ' do. neue: S - 209757 | mit dem Site in Krefeld, ist auf Anmeldung heute Kaufmann A. G. Gchrels bierselbst, heute eingetragen in Spalte 3 (Vorstand der Ge: Dukaten pr. Stü>k_ L Stargard-Posener St.-A. 43 1/1. u. 1/7./105,20G . Hyp.-Pfandbr. 74 Halberstadt. Beftfanntmahung. [58827] eingetragen worden, daß diese Gesellschaft ver- Kaufmann J. D. Borgstede in Elsfleth. ellschaft): “Sovereigns pr. Stück E : E | do. neue 79 Zufolge Verfügung von heute ist die unter Nr. 110 einbarung8gemäß unterm 1. Januar c. aufgelöst | 2) Jn der am 10, Febr. d. J. abgehaltenen | Seit 17. Januar 1888 auf drei Jahre: 90-Francs-Stü> 16,145G ¿ländi Soubs , Do HSNO des Prokurenregisters eingetragene, dem Cigarren- | worden, deren Liquidation inzwischen beendigt und | Generalversammlung is ein in Folge der Bestim- 1) Vorsitender: Postagent Thiele in Steinhude Dollars pr. Stück E Ausländische Fonds. 0. do. mittel) händler Heinrich Link zu Halberstadt zur Zeichnung | die Firma erlos<en ift, : - mungen des RNeichsgefeßes vom 18. Juli 1884 ge- 2) dessen Stellvertreter: Fabrikant Wilhelm Imperials pr. Stü> TEUEN Argentinis<e Gold-Anl. 5 |1/1. u. 1/7.189,70bzG : do. fkleine|4 der Firma „Hugo Tenzer“ daselbft ertheilte Pro- Krefeld, den 25. Februar 1888. änderter Gesellshaftsvertrag von der Gesellschaft Bredthauer daselbst Nr. 136, E do. pr. 500 Gramm fein . .. |—,— Bukarester Stadt-Anl. . 5 1/5.u.1/11./91/40bzB do. St.-Pfdbr. 80 u. 83/43

179,00 bz 79,20 bz Eisenbahun-Stamm- und Stamm-Prior.-Aktien. 1176,50 bz 4139,90 bz Div. pro 1886/1887 A A M G 18 Jo Altenburg-Zeit8 191/10 191,00 6zG Cref V H 44/5 E Crefeld -Nerdinger 130,10 bz B Dortm.-Gron.-E. 62,00 dz do. pr. ult, März E Eutin-Lüb.St.-A. 106,80 bz Franff. Güterbhn. , 106,80 bz Ludwh.-Bexrb. gar. 7219,25 bz 106,80 bz Lübe>-Büchen . .| 7 | ; 1/1. [161 50bz 98,20 bz do. pr. ult. März 161 20à,50b4 4101,60 bz Mainz -Ludwigsh,. | 1/1, [104,006zG 1104,90 bz do. pr. ult. März! 103,60a 90bz 4102,80 bz Marienb, Mlawka | 1/1, [48,60bz 102,80 bz do. pr. ult. März 49à48,50bzG 102,80 bz Ml. Frèr. Frnzb.! | 1/1, [134,25bz 104,60 bz kf. | do. pr. ult, März! 133,50à134,25à .10bz 1/1. 175,506; G

Hadersleben. Befanntmahung. [58824] Bei Nr. 14 des hier geführten Gesellschafts- registers, woselbst die Firma Louis H. Grandjean

T Ny

p p A A O

p—Â A O

49 50bzG 181,00 bz 106,50 bz G 96 50 bz 76,75 bz B 76,50à,60 64 36,10bzG abg. 109,00 bz

® jd pad ed: paal =I-100

/

Ha O C 2

Io L) pk pru prt pur prak prnn jem prt Pumek rere pam

E E R C S

G pl pra pad

S 1

E 0

D

s

E r fr © E E a r f f f

H

pr pk pk

)

GI p

9 = hk Ao

c .

“>

N R R R m R R A Â

_

E K> a i

222-2 s A

_

mg OBRDRS! S E

L co S525

—_JI—I

pmá

kura gelös<t worden. Königliches Amtsgericht. genehmigt. 3) Rendant: Fabrikant H, D. Scegers daselbs do. neue T do. do. fl.5 1/5,u.1/11191,40b;B Serb. Gold - Pfandbriefe /7.)31,90 bz G Ostpr. Südbahn . Halberstadt, den 25, Februar 1888. : E 1888, Februar 20._ i : Nr. 80, S E _ _ do pr. 500 Gram nete. J—— Buenos Aires Prov.-Anl.'5 1/1. u. 1/ 190'506;G Serbische Rente E 176,60 bz G He ult. März) 25àT75à76à75,50 bz G Königliches Amtsgericht. V1. 8 Harbers. 4) Kontroleur: Bürgermeister W. Heidemann WEngl. Banknoten pr. 1 Lv. Sterl. ..]—,— do. do. kleine 5 11/1. u. 1/7./90,60bzG do. do. pr. ult.Märij S Saalbahn 49,00 bz E S 5 ; ; [58952] S e daselbst. “Franz. Banknoten pr. 100 Fres. . . 180,75 bz Chinesishe Staats - Anl. 5 /11.111,50bzG do, do. neue |1/5.u.1/11.]75,60 bz G Weimar-Gera 24,10G Halle a. S. Handelsregister [58825] | Krefeld. Dcr Kaufmann Wilbelm Heinrich | O1@enburg. Großherzogliches [58957] Stadthagen, den 27. Februar 1888. esterr. Banknoten pr. 100 Fl... ./160,60G Dän. Staats-Anl. v. 863 197,70 bz do. do. pr. ult.März| E MWerrabaln. . | 1/1. 173,20b>G des Königlichen Amtsgerichts zu Halle a. S. | Tillmann in Krefeld ist am 5, Oktober 1886 ges- Amtsgericht Oldenburg, Abtheilung k. Fürstliches Amtsgericht. T. E do, Silbergulden pr. 100 Fl. . |—,— do. Landmannsb.-Oblig. ': /7.195,20 bz Spanische Schuld... 4 |%./;u./,.1/,,]66,90B do. pr. ult. März 72,75à,80 bz In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 1629 | storben und ift hierdur< die von demselben geführte In das Handelsregister ist auf Seite 382 Nr. 586 Langerfeldt. Russishe Banknoten pr. 100 Rubel .[165,30bz Egvptishe Anleibe . . .4 175,40 bz do. E Albretabahn 5 7T16.50 6; der Kaufmann Dtto Arzt zu Cönnern mit der Firma | Firma W. H. Tillmann dahier sowie die dem | eingetragen : ult. März 164à165 bz o O : /11.175,50B 7. |—,— Aussia-Tepylik 1 4 1286 50 b; „Otto Arzt“ und dem Orte der Niederlassung | Albert de Lorenzi hierselbst ertheilte Prokura zu Firma: Wilhelm Namien. O E ult. April 163,75à164,75à,50 bz do. do. pr. ult. März ——— do. do, 4 1/5.u. [101,60 bz Böbmis<e Nordb. | S „Cönnern““ eingetragen. deren Zeichnung erlofhen. Vorstehendes wurde auf | Sig: Oldenburg. (58840 Mus. Zollcoupons ......... 320,75 bz do. do. 19 15/4, 1.15/19./101,80 bz do. do. neue/4 1/3. u. 1/9,/101,60bz Bshm. Westbahn! É 1/ 7[115,006z 4 | 1/1. 192,40bz

F: S c Ds - S ‘c c Ds S T, S ; : l : S do. pr. ult. März Eichel. Firmen- und resp. Nr. 1179 des Prokurenregisters | Theodor Ramien hieselbst. Ca C E do. do. pr. ult. März T do. Do leine 15/6. u. E Buschtéhrader B. nossenschaft“ zu Stettin Folgendes cingetragen: Fonds und Staats- Papiere. A N N E E 8 20. pr, ult. März (D No 5: ) S5 “orf 4 ë j z my s c E E E | x Q O : f c 5 Ic V R [i - Ar .; 22: Juni 187 und des von derselben bevo S e 8 E 101/106;G H länd i Anleih 31 S Türk, Anleihe 1: 11 113606 O: L N E E S do. Do 84 vers POL106 olländ. Staats - Anleihe 33) E : Je 1D. 413,606 do. pr. ult. März O tigean E v O # Preuß. Consolid. Anlcihe/4 | vers. |106,90B | Ital. steuerfr. Hyp.-Obl. 4 | 89,50G -— do. do. pr. ult, M u G P A S De eue Siataten, O M3 do. do. do. 13411 4101,70bzG do. Nationalbk,-Pfdb. 4 do. 400 Fr.-Looîe O pr. St>. j30,60 bz S T —— gabe La betreffenden Beschlüsse Gebert A L ade 0 E 69 F N E O L a E Golde: L 7725 bz Gal.(GrlLB.)gar. ra Dies r E il es O N; F 5 o, 890, 52, 93, 62 Use 102,2 z o. o. 12e 0 : A E U: do, r. UIT, Marz 76,T5à,90 bz Diese Aenderung Ut Ur Allerhöchsten Grlaf Z Staats-Suldscheine i l 1/ D 100 25G do. do. pr. ult. März 93,50à, 70bz do do. mittel 4 /1. u. : 77,60 bz Graz-K fl, St.-A [87 00 bz l z 1 L

Ho © N

Wr E

co

Königliches Amtsgericht. Abtheilung VII. Anmeldung heute bei Nr. 3145 des Handels-, | Inhaber, alleiniger: der Kaufmann Wilhelm | Stettin. In unfer Genoffenschaftsregister ist heut: “Zinsfuß der Reichsbank: Wechsel 3°/6, Lomb. 34 u. 42/0 O S fleine 5 15/4. u.1/10./10240B do. Stadt-Anleihe 4 15/6. u. 12./1101,50B

s Le)

A —> ___Melger Stelle eingeira 1888, Februar 21. Hanau. Bekanntmachung. (58951] Krefeld, den 25. Februar 1888, Harbers.

Im Handelsregister ist unter Nr 119 bezw 967 Königliches Amtsgericht. E : (die Firma J. Ph. Müller in Hanau betreffend) S N na< Anmeldung vom 22, d. Mts. Folgendes ein- 5 Plau. In das biesige Handeléregister ist sub getragen: E E - A a (58954] | Fol. 43 unter Nr. 75 heute die Firma Carl Fr.

Nach dem Tode des Mitinhabers Jean Müller | Krefeld. Der Architekt und Bauunternehmer | Fi des Kaufmanns Carl Friedri Christian Fick und in Folge Uebereinkunft tritt der Holzhändler | Nobert Dadder in Krefeld hat jur das von ihm | zy Plau verfügungsmäßig eingetragen worden. Johann Ptilipp Müller an dessen Stelle als Mit- | bierselbst errichtete Handelsgeschäft die Firma | Plau, den 27. Februar 1888. inhaber in die Handels8gesells<aft ein und sind An E S T SR E G O Der Gerichtss<reiber des Großh. Amtsgerichts. E Aae und die Wittwe des Holzhändlers Johann Philipp | lelbe auf Anmeldung heute sub Nr. 3398 des Handels- L Klatt A Geh Stettin, den 24. Februar 1585. B Neumärkiî ¡7199 80 isab. St.-Anl. 86

7 ianne Feannette, aeborne Martini die | Firmenreaisters biesizer Stelle ci en worden if N L C Ee N nt8gort R ini N eumärkishe do. ..| 499,80 bz Lissab. St.-Anl. 86. T. I]. C E —————— tnigliches Amtögeriht. Abtheilung XL, O der-Deichb.-Obl. L. Ser. (34/1/1. u. 1/7,/99,806) | Luxemb.Staats-Anl. v.89) A P TEN E A O O e 16 5 / Königliches Amtsgericht Posen Handelsregister [58836] E E E Berliner. Stadt-Obl, “afl | ‘Ad R A S É Que L Cn IOITD, J SETCMIEN, S A E E E | 7; (B E E t M 08 - - Qo -! R ; do. e L 4100, 90G 0. O0.

Die dem Holzhändler Johann Philipp Müller In unserem efells<aftsregiiter ist bei Nr. 426, Wanzleben. Befanntmachung. [08847] E d do. .u.1/10./100.90bzG | Norwegische Anl. äe 1884 ertheilte Prokura ist erloschen, die dem Kaufmann E woselbst die Handelsgesellschaft in Firma Eduard m Firmenregtster des unterzei<hneten Amtsgerichts ; /10./1104,00B d d fei

' : (58829] | Ephraim mit dem Sitze zu Posen aufgeführt stebt, | ist heute zufolge Verfügung vom 23 Mits. die M et l R Ls s el

D Z O phraim mit dem Sitze z Jen ausgefuhrt stebt, | ist heute zufolge Verfügung vom 23, d, Mts. die Casseler Stadt-Anleibe (4 |1/ 1 A d Hyv.-Obli

Lüchow. In dem hiesigen Genossenschaftsregister | zufolge Verfügung vom beutigen Tage nacstehend ter Nr. 2592 eingetragene Kirn J Cahseler Stadt-Anlethe . «U. 1/0. L A g. L S î I Its zufolge Berfügung 11 Heultgen Zage naclehende | unter Nr. 2592 eingetragene Firma „Albert M Charlottenb. Stadt-Anl | 104 106 Oesterr. Gold-Rent ist auf Fol. 9; Darlehns- und Sparkasse des | Eintragung bewirkt worden : Schlesinger““ zu Egeln gelös>{t R Elbe, A E S A 1103 50B Ba A el i Land: und Forstwirthschaftlichen Lotal-Ver- | / An Stelle des am 30. Januar 1888 verstorbenen Wanzleben, den 25. Februar 1888, S eLIe A LOCIS 12/2, U, 1/10/09 N 24 [t Mars cins Wusirow und Umgegend, eingetragene | Kaufmanns Eduard Ephraim ist dessen Wittwe Königliches Amtsgericht. Abtheilung II “Ess.Stdt-ObL.IV. u.V.S. O E 0, Do, Pr, Wt, urs Genossenschaft, heute einçetragen: Frau Amalie Ephraim, geb. As, zu Posen, als E : M nigob, ee 1.u.1/10/100 20G L C : |—,—

Jn der Generalversammlung vom 23. Februar | Handelsgesellschafterin eingetreten. 021 2A E tuade E Sbli Le I ba [t. März Wiener Comnunal-Anl. 5 |1/1. u. 1/7./106,25G Eingetragen ist heute auf Folio 627 zur Firma | 1888 find für die Zeit vom 23. Februar 1888 bis | * Posen, den 27. Sebruar 1888, E 5 (58976] FOtpreuß. Prov.-Dblig. 3 “rid 1103 75G Ca P 74,50bzB irt, Taba@s-Neai E : 81,50 bz S E ohe E S [129 Sebtar 1891 die bisherigen Vorstandêmitglieder : Königliches Amtsgericht, Abtheilung L1V. Wiesbaden. Das fcither unter der Firm Rheinprovinz - Oblig. . ‘4 | . 1103,75G do. do. S 174,90 bz Türk. Tabacks-Regie-Al 4 (d J0L,OU 03 /, Ul | Henne ohrmaun zu Harburg, daß der Q ; A ; : d | 100,30B do. do. pr. ult. Mär P E do. do. pr. ult. Mär 81,60à,75 bz ( liz. (g 9 Gesellschafter Peter Mohrmann aus der Firma aus- a, Leggemeister Wilhelm Heltbold in Wustrow, Grosheim & Wagner zu Wiesbaden betriebene * 0D, a S : E E a Baan é «Pr, ul. 3! E Ung.-Galiz. (gar. )

d und sie von dem Anveren DiHnBaber Vorsteher, 4 i: Handelsgeschäft ist mit allen Aftiven und Passiven F Westpreuß. Prov.-Anl. .| /102,75B do. Silber-Rente . .43/1/1. u. 1/7.|63,25bzG Vorarlberg (gar.) d _— E E E alleinige Nénung b. Gerbermeister Neiling dafelbst, Stellvertreter | Potsäam. Bekanntmachung. [58837] | in Folge Vertrags an den scitherigen Mitinhaber Schuldv. d. Berl. Kaufm e do. do. kleine 1/10 163/106; Baltische (gar.) .| 3 fortgeführt wird E des Vorstehers, ._ In unser Genoffenschaftsregister 1st bei Nr. 4, wo- Kaufman Eduard Groshcim zu Wiesbaden als Berliner R Ó do. L S Deutsche Hypotheken - Pfandbriefe. Doneybahn gar. .| 5 | t Gar c. Hofbesitzer Heinri<h Müller in Dolgow, selbst die Genossenschaft : Vorschuß-Verein zu zukünftigen alleinigen Inhaber Lbergegangen und E S do. [t. E Kursk-Kiew. . . .| 8,15 d, Hofbesißer Nieber in Klennow, Veeliz. Eingetragene Genossenschaft vermerkt | wird von demselben unter der scitherigen Firma zu * : | ' E j I r 9e vek. 101.00 Moskau-Brest. .| 3 | e. Hofbefißer Heinrih Kuniy in Lübbow steht, zufolge Verfügung vom 23. Februar 1888 | Wiesbaden fortbetrieben. do 100,00B . 290 Fl.-Loose 18544 | 1/4. [—,— Anhalt - Des. Pfandbr. . ‘U. ‘7.jgek. 101,00G Rufs.Gr.Eisb.gar. 5 R C E heute Folgendes eingetragen worden : Demzuifolag H ho ie Firma im Gesells@afts E lLandschaftl. Central- 102,20 bz . Kredit-Loose 1858 —!| pr. Stük |—,— do. do. /1. u. 1/7./102,80G 5 I Zv; iviedergewal : )eute Folgendes eingetragen worden Demzufolge ist heute die Firma im Gesellschafts 39 Ö E S 5 1/5.u.1/11[109 30G B h of | 102 20G do. vr. ult. März! Eingetragen zufolge rihterliGer Verfügung vom „Der bisherige Direktor des Vorschußvereins, | register unter Nr, 295 gelös{<t und in das Firmen do. A Ra R E i a “ult M2 S Son Buy r ‘70105 256 Russ. Südwb, gar. für seine zu Haspe bestchende, unter ter Nr. 48 65 E 1888 (Nr. 33 der Akten) am 21. Fe- E L e E unter a 916 G den Namen des jetzigen s u | O do. g ult. L vr. Stü> 0 g U Meins e 1103 /406zB Qs E große e Œli av it der Ki pi ruar 1558, uLgelMede ( es) eter abers eingetragen tw b F y H "2 : 7 r 4 Ie, e Na H L, (4 } E] E B . ReCLebPo des „Virmenregtilers mil der Firma „Veinrih gez. Bode Shhlofsermeister H. Steffen bon, “als Direktor “Wiesbaden 2 Sbrar 1888 x do. neue, 499,60 bz do. Bodenkred.-Pfdbr. 4 [1/5.u.1/11./101,508 Deutsche Grfkrd.-B. UL.,| S L Vi F ANeEE R Tgene Vandelöniederlafsung n Gerihtéshreiber Königlichen Amtsgerichts. eingetreten. E Königliches Amtsgericht, Abthcilung VIII 4 D e) 103,09G Pester Stadt-Anleihe . ./6 (1/1. u. 1/7.186,50G „2 Ia. u. Ib, rz. 110 97,75 bz G Wars<hau-Wiener 127,75et. bz G Chefrau Mathilde, geb. Feldhaus, zu Haépe, als it M94 S 888 i tôd den 25. Februar 1888 A 5 / i / A DPreutlsde, .. 98,70 bz do. do. feines 1/1. u.1/,18675G6 L O I zud, L110) . 1/7.127,60bz G - März! c 128à127,75 b Prokuristin bestellt, was am 25 Februar 1888 unter Lüchotw, den 24. Februar 1 20, Pots am, n 29. Februar 00. S f L | 99 40G Ge PAnbbridf 5 1/1 u. 1/7.149/80 eb S d V dz 100|: /7.192,50 bz G do. Pr. ult. (arz y ZOaiZ2(,(0 03 P S ; s Königliches Amtsgericht. I. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. - ar: 0 [Pommersche 499, Polnische Pfandbriefe . .5 | ne U, L IED/OU D) 7h O. «__ Tru, 109/98) 7 a 1700 E06 Weichselbahn. 5 |15/4.1.10] —,— ; é [58979 F do —— do. Liguidationspfdbr. 4 1/6.1.1/12./45,50bz| | D.Hypbk.Pfdbr. IV.V.VT. 5 | . [109,60G E —,— Portugiesishe Conv.-Anl. 5 | 96,00 bzG1rf. D D. 4/1 E 102,40bzG G G E 102 90b¡G do ult. März! do. do. conv. 4 [1/4.u.1/10./102,40bzG ) M

Nr. 63 des Prokurenregisters vermerkt ift, Thilo :

—— - G E Wiesbaden. Heute ift in das Firmenregister do.

Haspe. Vekanntmachung. [58949] —— Potsdam. Sefanntmachung. [58838] | folgender Eintrag gemacht worden "L |Posensche ; —,— 1 ta 116 25a 10A 40k Col, 1. d 99 50G Raab-Graz (Präm.-Anl.)'4 | .196,70G Drsdn. Baub. Hyp.-Obl. : .1/19./96,80G do. pr. ult, März L [1174064 O

102,60G Röm. Stadt-Anleihe I. .4 | 497,75G Elf. d Bypaty Monde. Ital. Mittelmeer | G (,40 bz

0. o.

Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts zu Haspe, 198882] Die unter Nr, 269 unseres Firmenregisters ein- j Nr. 917. o, i In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 65, | Meiningen. Zur Firma „M. Frauk“ in | getragene Firma G. Sotsche> ist zufolge Ver- Col, 2. Bezeichnung des Firmeninhabers : Sächsische : et e N Stlesische altland. 4E IPE do. IL, I. u. IV. Em. 4 1/4. 96,90bzB , ._102,00bzG | do. pr. ult. März M S bz do | 103,090G Rumän. St.-Anl., große|8 |1/1. |—,— do. do. 34 .1/7.197,50G Lüttich-Limburg . . [17,60bzG 11/1. 1105,90 bz M Hyp.-Pfd. L 1:.125 44 / /7.1117,10G 1/1. o 4 |

Q —H 2

94/10 b4 118 90 bz 0à118/90à119 by

,

t —]

bt pund pf M H bd C

EEEBEZE S E N

V d) < —— a

/ /

va Sar iei

puA pa ded QNA-IOOD bo As

dd S i O e D-

O On S M M O ps

pak pad fmd ° r

L eN

[A

—]

M

L nd

T0650 lo NQ7 7 oh in 4 o E E x Es e S , E O _- 5 L vom 14. Dezember 1887 genehmigt worden. “Kurmärkische Schuldv. . 199,80 bz Kopenhagener Stadt-Anl. .195,80B do. do. fleine/4 1/1. u. 1/7.177,90à,78 bz Saschau ¿Dherbexa 54 50bz G

O o

.177,00bzG do. do. pr. ult. März 76,90à77 bz Rrvr Rudolfs a 21'906; G es do. Gold-Invest.-Anl.'5 [1/1. u. 1/7./100,256zG | Spr: Nudolfs gar.) E /7.1139,10G do. Papierrente. . . .5 [1/6.u.1/12.]66,50bzB Setne Stsb.| l 108,30 bz DO, Do, De U V 66,10à,20bz | Lo. pr. ult. Märi! /9./1103,25B do. Loose ; 208,75 bz Sette Gil /9,1103,259B do. St.-Cisenb.-Anl. 15 . U. 1/7./99,70B ars E

A A p —À

I M A f D O P I s E C j fm H A i A

t f A A 2 Gb t

D 0.

Be

Georg Ramb ift erneuert. Hanau, den 24, Februar 1888. Königliches Amtsgericht. I.

R F D

_ E do. pr. Ult. März /7.195,00 bz do. do, fTleine/ó I Heft Navbiwelth, 486 ,60et. bz G do. Temes-Bega 1000r 5

0 9

/ . .

r

/ do. pr. ult. März! do. Elbthalbahn| do. pr. ult. März

Raab-Oedenburg .| 21,40bz G

Reichenb.-Pardub.| 3"/,! —,—

Südösterr. Lomb.| 1/5 | 31,10tz do. pr. ult. März! 31à30,90 bz

61,00 bz

S R E

om

M H

.187,10B do. do, 100er S H do. Pfdbr. 71(Gömörer) u. 1/8,/102,10 bz —,— Ungarische Bodenkredit . 43 : |—,—

,

E do. do. Gold-Pfdbr.|5

C L i 66,10à66,25b

Harburg. Vekauntmachung [98826] : ( ;

aus dem Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts Harburg. vom 25. Februar 1888.

ut

M f > f> O HP> Ma —A O H M

cia

C5 D Sas —]

A p A I A

53,20 bz 77,00 bz G 129,75 bz 51,25 bz G 108,75bzG 7152,70 bz .1.7|52,50bzB 0183,50B 83, 50B

ag Ps S

AAAAAAAAAAAAAAUAAAD

A

U

Ill oa) l l

E S E E E O1] —]

S Ol —=

Haspe. Handelsregister 198948] des Königlichen Amtsgerichts zu Haspe. Der Kaufmann Heinrich Preußer zu Haëpe hat

R |

L

L . .

fe.

Q:

E R R: t a e

/ /

ndbriec

1E P O D H C E C5 E f H C

wojelbst die Firma Constanz W. Wönkhaus | Meiningen Nr. 172 unseres Handelsregisters fügung vom 24, Februar 1888 beut gelös<t worden. Kaufmann Julius Jüdell zu Wiesbaden. E o. i | Schweiz. Centralb 44 4 | 1/1. [111,75b do. lands. Lit. A. 4100,00 bz G do. mittel'8 | Schweiz. Centra Ó | ¡L ,75 bz

: 1 [105,90 bz do 102,03 bz G do. pr. ult. März

«& e, zu Haspe eingetragen teht, heute Folgendes | ift unterm 20. Januar E enera Gries a Potsdatn, den 25, Februar 1888. Col, 3, Ort der Niederlassung: Wiesbaden. * eingetragen: E a, der Kaufmarn Gustav Cufel Goldschmidt Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Col. 4. Bezeitnung der Firma: Fulius Na Dra E Die Gescllschaft befindet si<h in Liquikation. Als hier Mitinhaber der Firma ift, R E Jüdell. ; - E do Lit: €, 100,00 bz do. Fleine/8 L é ; A ; 4 111,30à,75à,50bz Liquidator ist der Kaufmann Gustav Krüner zu b, der Mitinhaber der Firma Kaufmann Simon Wiesbaden, den 24. Februar 1888. O I A 103,25 bz G . Staats-Obligat. 6 | 1104,10 bz Meininger Hyp.-Pfidbr. 4 11/1. 1192,00 bz G do. Nordost 1/1. A Q Haspe bestellt. _ Frank feinen Wohnsiß von Walldorf nah | Schenklengsfeld. Handelsregister. [58844] Königliches Arntsgericht. Abth. VIII. 7 Do: do. ——,— / do. fleine'6 | /104,10G do. Hyp.-Präm.-Pfdbr. 4 | /2. 1124,00B do. pr. ult. März j 85,30à86 bz Haspe, den 27, Februar 1888, Meiningen verlegt bat Nr. 41. Firma: Jsracl Weinberg in Scheuk- u . do. Lit.C. L. 1103,00G 0. do. fund. 5 | 1100/10 bz Nordd.Grdk.-Hp.-Pfb.cv. 4 1/1. u. 1/7./101,80G do. Unionb.) L Königliches Amtsgericht. laut Anmeldung vom 16. Januar 1888, lengsfeld und ist Inhaber der Firma: Handels- A «Do 0 L —,— ; do. mittel 5 | .1/12,/100,10G Nürnb. Vereinsb.-Pfdbr.'4 1/1. u. 1/7./102 00G do. pr. ult. März : 82,90 bz E Meiningen, den 20. Februar 1888. mann Israel Weinberg zu Scenklengéfeld # ; Do. neue/3è 100,09 bz : do. fkleine/5 | 2.1100,90 bz Pomm. Hyp.-Br.I. rz.120 5 11/1. u. 1/7./114,25 bz _do. Westb. 1/1. B Heidelberg. Befanntmachung. [58950] Herzogliches Amtsgericht. Abtheilung I. laut Anmeldung vom 24. Februar 1888. Redacteur: Riedel . do. neue I.IL.4 1/1. 103,00G l do. amort./5 ). 191,60 bz do. IL u. IV. 13.1105 |1/1. u. 1/7./109,50G Westsizil St -A /1, 173,40 bz Nr. 9092, Zu O. Z. 757 Band 1. des Firmen- v. Wrvra. Eingetragen am 24. Februar 1888. Berlta: ä e 4 do. do. do. T4841, —,— do do. fkleine'5 /10.191,70 bz j IT. rz.110 44/1/1. /7.1108,50B Altd.-Colb.St.Pr| /4, 1106,75G | Verlag der Expedition (S holz). S Bs /9.187,80G ; IT. r;.110 4 11/1. u. 1/7./102,90B Bresl.Wrs\. do. | / o.

1 : l 1,50bzG registers wurde eingetragen: Schenklengsfeld, den 24. Februar 1888. —,— 7.-Engl. Anl. de 1822/5 ; /1, |51,50bz Der Inhaber der Firma: „C. F. BVürkel in [58831] : Königliches Amtsgericht. E o. S P bo, de 1859/3 do I rz.1004 1/1. u. 1/7./100,30bzG | Drt.Gron.E. do. | 1, [114,30G Dru> der Norddeutswen Buchdru>kerei und Verlags- Westfälische | u. 1/7,/113,30bzG Marienb. Ml. do. | 1 Anstalt, Berlin $W., Wilhelmstraße Nr. 2. do. | L Ae ritters{<. I B. o. 1

Heidelberg‘, Kausmann Carl Friedrich Bürkel | Meiningen. Zu Nr. 263 unseres Handels- Smitt. 1104,50B do. do. de 18625 191/30G Pr. Bod. Creditbk. rz.110 5 1/1. arienb. /1, |[106,00bzG von hier, hat si< mit Marie Gutterer von Baden- | registers ist unterm 20, Januar 1358 eingetragen Ostpr.Südb. do. |

do. II. do. neulandschaftl. I.

IAAQAA E i S x

Pfan t

E D D

1 1 1 1 1 1 1 1 1

1

E

A

R CTUE G A A

Fo E R D

PFERBERFRESSESESEREEBERESEEBBEBEREERESS

bk bk pm k pk Pndk rk pk prets pen pmk jd mnd

I

1100,00G do. do. fkleine5 498,70 bz do. consol. Anl. 18705 98,70 bz do. do. fleine!5 198,70 bz do. do. 1871/5

491,00bzG Z | do. Ser. 0I.V.VI. rz.1005 | vers<. |108,00G |

l : S do. i s, . .44/1/1. u. 1/7./115,59B Saalbahn do. | 494,60G *”| do. , X.rz5.110 . . .4}1/1. u. 1/7.112,75bs Unter-Elbesche |

9.188,80a,906z 1 do, rz.100 . . 4 | vers. [102,50bzG 1 Weim.-Gera do.

/1, 1106,60 bz G 4, 194,00bzG 1, 184,90 bz

i A Fi: J —I

/1, 1109,40bz G

> L

pk pak prr pur rama jem p je pre

G

/À.

C LS ÂS F N

EEEBEBE