1888 / 57 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[59388] : : Í [58875] : : S _ [| 4) Wakbl ven 3 Aufsi{t8ratbs-Mitgliedern. [59385] ltramarin Fabrik | Bergwerks-Gesellshaft Dahlbush. | Z) Wakl ven ? evisoren pro 15; Actien-Ziegelei Braunschweig.

: L E Indem wir bierdurch die Herren Aktionäre ein- Á 0 î DZ it Die Herren Aktionäre unserer Gefellshaft werden bemer? :trittzfarten vom 3. April | Die Aktionäre unserer Gesellichaft werden biermit 2 D r B Tpilhelm VRYRer bierdur zu der am Montag, den 9. April, y feg ta 2 Le Bank Hundsgasse ¡0, in auf Montag, den 19. März cr., Nachmittags T Ls 1 DECEI l age Actien - Gesellschaft zu Pfungstadt. Nachmittags 3 Uhr, auf dem Schatte Nr. 1 der | den GesGäftestunden in Empfang genommen werden | 4 Uhr, im Geschäftszimmer des Herrn Iuftizraths

Vierte ordentliche Generalversammlung am | Zehe Dablbus stattfindenden 15. ordentlichen fönnen O. Haeuéler, Friedri&#- Wilhelmftraße “N. 1, bier- F 4 D c N 8-H 4 F d 9 li y ck 0 St ( -Mj L Ó N Samstag, Fus 17. März 1868, Geueralversammlung eingeladen. Die Bilanz, die Gewinn- und Verlustre{nun selbft, zu einer H zum cl | én cl - nzeiger Un 0nmg l leußij en Quo ad 3- E ree Tagesordmm Local. Sicienigen De ‘aci vie wae g tas Pre und der Geschäftëtericht liegen vom 26. März d E Generalversammlung A \ A ToRARg. ralversammlung theilnehmen wollen, baben ibre 5 eingeladen. zuy S G mi ibt des Vorstandes und Vorlage | Aktien gegen Empfangnabme der Einlaßkarten späte- o Sovtthieritcis RONOIE. Que UEEE Fe E MEONS Tagesordnung : DTe Berlin, Freitag, den 2 *. März ere M EABA E A e u Prâzun e D Tage hee derselben bei den nachftehenden Boun, den 2. März 1888. E g vas i vg 0D cs 1 @tÊrat O e Pru ung tellen zu binterlegen : efi ht 5 rauuschweig, den 1. März 1888 : L ¡lar3 7 Dex Af oeath der Pouner Vank {ür Der Auffichtsrath. , Stetckbriefe und Untersubungs-Sathen. ommandit-Gesellsaften auf Aktien u. Aktien-ScfellsG,

tabres-Recbnung und Bilanz. in Brüßel bei Herren Delloyve & Cie 0 0 & L 2 Mia n: =2IBD E S P :1 andel und Gewerbe. 1 ( “Ert beilung für tcn Aufsitsrath in Brüssel bei der Bangue de Brurxelles, Peter FMOE Wilsberg, Vorsitender. Carl Wolff, Vorfigender. / 2, Zwangsvollstreckungen, Aufgebote, Vorladungen u. dergl. Se entli ér An ét ér Berufs-Genofsensaften. en Doritano. in Köln kei dem A. Schaaffhausen’scen Bank- i j 3. Verkäufe, Vervrachtungen, Verdingungen 2c. +2 . o oen-Auêweise der deutiGen Zettelbanken, g a 4 y

auf Veränderung des S. i verein ; E A | [59263] [59382] j . Verloosung, Zinszahlung x. von ‘bfentliben Pavieren. erihiedene Bekanntmachungen. f bei o f ei den H L & V Sb eei ven Gerren D. Fed &| Siihdeuishe Bodencreditbank. Gesellschaft für Lindes Eismashinen. 5155] 5

in Lille auf der Kanzlei des belgishen Kon- Jn Gemäßheit des 8. 13 des Statuts laden wir Ordentliche Generalversammlung : 5 Kommandit - Gesellschaften auf Aktien u. Aktien - Gesellschaften. Rechnungs- Abschluß der Allgemeinen D Deutschen Credit- -Anstalt zu Leipzig.

Montag, den 19. März c., Vorm. 10? Uhr,

S sulates, die Herren Aftionäre zur Sieb ehuten ordentlichen H x R A : Tagesordnung: Generalversammlung ein, gie elde am S im G zu Wiesbaden. Q Se emeine Deutsd c (Credit: ‘Anstalt (Genehmigt in der Generalversamurlung vom 29. Februar 1SSS.) Pfungsiadt, ten 29. Or - Det des Aufsitêrathes und der Direktion | ven 26. März 1888, Vormittags halb zwölf 1) V des GesGäftsber H L Activa À, _Bilanz für 91. Dezember 1887 (. Passì Der Vorfitende s __ Über das abgelaufene Seschäftsjahr. Uhr, im Bankgebäude zu München stattfindet. S E g ta d tes warf E as der becutizen Generalversammlung der Aktionäre unserer Anstalt eitherige: n L 5 E: a E i » fa cht der Revisoren. Tagesordnung: Ertbe: lung ag E ans ¿mitglieder Herren U L [29387 3, Nei deciet Miiuliche bes Unidig: 1) Bericht der Direktion und der Revisoren über | 25) HesHluffafs die E E Consul Friedrich Wilhelm Thcodor Dodel, e O aats S Vereinigte Fabriken englischer (CuITa ET Uigiteder Lee UUu®Ie | daë Ergebniß des Geî châftéjabres 1887 und s E S i: Paul L Gerischer und F Q noll 9 L 08

ratbes. Be’cblutifassung bierüber, inébesondere Ge- 3) Erböbung des Gesellschaftskapitales Consul Vernhard Limburger,

Sicherheitszünder i in Meißen. R abl der Rebnungtreviforen für tas Jahr nebmigung der Jabresrechnung und der Vilanz, 4) Graëuziiiatwablen zun Auf fidtsratb / sämmtlich in Leipzig, E L o L Soda Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden bier- L 9 Marz 1888 jowie Ertbeilung der Entlaftung. L “Der Vorstand. / Mitglieder des L t bier: wiedergewählt worden. iee A Zu E... I Van et Sine. P46 O “G n See E Ä d 21. März 1888 Zeche Dahlbusch, den 2. (arz 1322. Festseßung der Zahl der Auffictsratbêmit- - : ; Der Aufsichtsratb hierauf für den Zeitraum vom 1. April a. c. bis März A R - nie T N : E, T fin a tel „um r Gee Die Direktion. glied T und Erne uerung des Aufsichtsraths [59397] : s: n Generalconsfn! C. A. Thieme hier

1 ; nab S. 19 der Statuten A zum Vorsitzenden, und

Men E ordentlichen General: |—— ; E N 1 3 Revisoren. Norddeutshe Wollkämmerei | Herrn P. L. Bassenge hier ge E, age Mannheimer De Beri | ireftior, mit den Bemerkungen & K e: : h zu dessen Stellvertreter Tagesordnung: F E i | des Aufsicisratb eben, dann die Bilanz nebît ammgarn}pinnerei. uat z löberiis und der Bilanz Portland- -Cement- Fabrik. ‘ewinn- u : conto lehen vom 7. März ab Dritte ordeutlihe Gencralversammlung Leipzig, den 29. Februar 1888, E e Die Aktionäre unserer Gesellichaft werden biermit | den 2 n Barkbureaus zur Verfügung. | Dienftag, den 20. März 1888, Nachmittags Der Aufsichtsrath

r

zur diet zen ordentlichen Generalverfamm- ¿ie Anmeldun De r Aktien “erfolat spätestens | 4 Uhr, Seeren E 46. | a 111 Ubr, im Seswafiololnie bier, Cacbent | fim E R E : E der Allgemeinen D C Es Credit-Anstalt.

gs 11: Uhr, im Geschäftélokale bier, ergebenst | | ; Termi: e auf dem Bureau der Bank zu 1) Se 2 è I orstandes und Bilanz. i e Z B. L. V | Mürcc bei der zur Vermittelung der An- es Aufsibteratbs. | C. A. Thieme, n ANengee B. Geni ind Verlust-C Tagesordnung : j 10u ereiten Bank für Han F 1d J A ftrie E Vorsitzender stellvertretender V oritzender. Pa cwinn=- Un criui -Conto, j In iten Bax l del und Industrie / ¡SCNPer, E inks ¿ und des Vor- | ia Berlin und teren Filiale in Frar#furt a. M. ; E è Gewinnvertbeilung. den Zeitraum vom 1. Jauuar bis 31. Dezember 1557

âftsjahr 1887 nebst | Für die in Berlin und Frankfurt angemeldeten A den 1 März 1888,

der Sewinn- und | Aktien können die Eintrit téfarten vom 24. März ab Der Vorstand. n Preußische Yypoth eken=- Actien- Bank. insen auf Darleëtntbüber und Che E Noti v agte aus

er Die Eintrittkarten können .von den Berechtigten und Decharge-Er- | nommen werden. m 17. uud 19. März, Ee

C 5. 5 a) A R , - E L! Dezember 1887, Be- | bei den vorbezeihneten Stellen in Empfang ge- U

Bei der in G egenwart eines Notars stattgefundenen 45. Ve

Zu Me L eren Nr. 4s, gemäß 5°/g Pfandbriefe Serie Vf.

ce ang genommen werden.

__ tbeilung. ———— | §. 20 des Statuts in Emp L A

2) Beschlußfaffung über Verwendung des Rein- | Jede är ist zur Theilnahme an der General- | —— f ata A 2 00 “rüczahlbar mit 2200 4

P ei E BA 5 fereblièt Attien giebt cine Sti E | “Nr. 5 20 85 97 109 3 15 14 15 16 17 19 205

A Steen U gu Se Hamburg- Magdeburger Su bs ) Cn 7 o “C 12ANn Al c It ¿ - Lub; R g 99 96 97 23 29 30 2 50 C6 f 8 G

| einen t Devlinibticin ‘aus der Zabl der übrigen Feuerversiherungs - Gesellschaft. S / d 3031 1440 L 9 24

| stimmberechtigten Aktionäre kraft sffentliher oder Die - Herren - Allionäre werdeu bierdur zue

Privatvellmach{t vertreten laffen. ; L : S A entlichen zwölften Gen rísamm Kein _Téeiln ebmer fann fraft eigenen Rechts und | E am G EREERARE lung, m e ba

| seiner Voümat mehr als zweihundert Stimmen | ‘Bonner E für Handel |f fübren. E e Ee R mitiags 24 Ub N C or 3 7 2 tor v t ar Sr 2 , _— : gE 4 .. Fe Gewerbe As , von Aktien wird in der Art nabge- | jy Afsecuranz - Saale der Vörsenhalle

R, f | wiesen, c E onâr, welcher der General- ündet, ergebenst eingelate (2 „M Gesellschaft.) versam g beiwebnen will, „spâtestet.s 4 Tage as O EN S SREAE? L. i s Auf der Sordn s Eiuladung zur 13. ordeutl. General | der Berin mlung ei dem V oder bei d 1) V eelage tee Bilan "ter Gema inne u | versammlung | in der Auëschreibun bezeidneten Ste [len rnivdiee cs E 4 | Donnerftag, den 12. April cr., Nachm. 3 Uhr, | feine Aktien oder ein die Nummern derselben | im großen Saale des Bonner Vürger-Vereins. Pesiätigendes a notariclleë oder amilid;es Zeugniß über g E | den Befiß von Aftien vorlegt; er empfängt dagegen | Á E S j E - 2 V T; fri D- V-D : Auffichtsrath 1) Ges@® t üb Jahr 1887 unter | eine perjönlie Eintrîtts farte, veiche die ibm zu- E Vorlegung der Bilanz. L : | Éommende Stimmenzabl, sowie Tag, Stunde und G | 92) Berit der Revisoren und Ertheilung der | Ort der Generale ersammlung entbält. Bilanz. Decharge. j München, den 27. Februar 1888. (Genehmigt mittelst Generalversammlungs- 3) Beschlußfassung über Verwend ung des Rein- Süddeutsche Vodencreditbauk. tbeilende E: beschluß; vom 29. Februar 18S.) | gewinnes. Dr. von Schwauß. Dr. Keller. : T bon 9 Mit

S

Bamber rger S ie Jabreérerung urd Vilanz fowie der Vor-

5 L d M «44+ é 2 L S i Sberidt mit : F Reme fun ngen des Verwaltungçë- i j Dic geehrten Aktion erden _der am : Donuexsiag, den 15. März cr., Vor- E E ta ia 7 “Min 50 | S i N 3 ) ! T . ab in unserm Bureau, mittags 10 Uhr, im cin Q B stattfindenden XVI. ordentlihen General- E i. Q | L 2 L i ea g ( u. 2, zur Finfid t der Aktionäre aus- | versammlun g umerer (Sei fell et L

Nuf der

C O

» C5

Ns s ED

| Cy

d E s

luer 2 F l » O A pad

=s e e c

9 bd C

Gs

tf

» F

2 e N= A C H ) 4)

e D Ms U h A

Gt

L N o A O C

1 O R L

C) L) d d C C5 O

O Q Sm N

pa

Ì e CO jd CD -) Et) dam] . c ) R R co 10 1 Nck C C C IUL t

j C CS C20 US

4 —]) jj D O I COD O U p O A N —1 G s

40 4 45 E 7 91 95

chn N

& ) pl 1

M N N

D O gs G Gs m C

O eo O

O M)

c y » 50 U D A O)

on S n 3 n S U U D o Go

=1 —1 C!

Lcipzig, in Der Nuffid

d T j d Cas

[r

O in 5 en C O

Q O M ON L. 1

n coteg 19 C

t Da cs r

e

yja

O Min D n e S U o t

&

(

O O0 e L L

H i C0 D D o N A e, '

N) O L L) Q) S

t t G, [N de L A

Go cel

N G2 C) A J I

Zte ry «a

n Ch

G O

TIA ju a8 2 S

¿0 1

T prd

d C C

S He Acticen-Vrauere.i. Gewinn- und Verlust-Conto Bilanz-Eonto vom 1. Jauuar bis 31. Dezember 1887. am 51. Dezember 1887.

)

5 O O O0 a E e M1 o L co O

W

î riammlung über j t ber die Vorschläge über die zu ers

0D M N N 5

D O A C

U O O Ns N Go N C

O en B

O S U M D o L

N

D U (L

E N O3 f Min CO C

A S N O

bs pin C0 N 1 C Æ 10

pi a P

G D MNDO O R

a T

V] ep [== N

R 0 S

de N Cr

R r

Q J

) —] p (

C A Gie

on

ai S

Go

"N O C H cen e C N L O

I DWO

= O0

? ul

s C fut S Ic A h

D d A N I M D a 11ck L

N Q) P C

O E O D D Ha t

d

G2

A C [2 g O t

U C

N

R O

S

C d C

U M I jun c

mon g

Debet, Activa.

err Ent eveunto!ten

T ) S

o dund

1 C Gs

S) M O A A 1 D da C5 CO

) A H= C)

O S u N

O M, G Co O U O Co D

p

Ote

t A (O G2 W —-

Ge C “d

W120 H N C

N U O D O5 V7

( N I

[Ae]

_ O

D O R D101

i © _4 M I N

S L c e 27 S An el S r co N S 2 C

ez

De S

b O A J va e 5

ea AS A2 p

A O

K P A í D D

L C

J} J = O

S

D O N O L

G S K O

Cn —1 a Ne O O C

O0 C5 I D A C N= O C

212 dm L) O »

O11

C

A5

4

4 Ge

S p-a Ft C R

icjenigen Aktionäre, welche Vorzeigung derselben

N) G5 D h A S D C N Le

R U O a h O D O O pa N

A C e A C L) da

O D C5 N

hun “c

Que

ck

O A N e ani

F

+ c t ck) co d bs C3 C) fa - L I D Lo D J m En A Me (A C20

bau 2M

I dD “H

d O

1 O S) 1 C

ju o S

gew innes.

Ln Oh

o L ( CAS band D Wo S G

O O bad L TY S

p

0 R

e brmak pre pur G jl O pi O E E

Cf C

=ch= fs, En U = 1 OD G3 bd M R O O O A

[ck}

2

T)

C mnd

liegen von beute an zur Einsiht-

eo U 1

erungëGesc en

E pan ai erfolgen. Auf Bun werden die erforderli chen nfarien den Aftieninhabern ten wegen Vertretung îtimm- uns bis zum 17. März c.

"L

E

R, ¿reau 1-7 i ch4 UiCWdA hae

der Aktion ¿re zu Tbeilnabme an der Generalversammlung geschieht durch lebergabe eines Nummernverz :

Februar a

O N D N D O O

co E

ju »

Es

O: Go C3 unl C5

A C2 C

a” L

G

tr 0 0 C A ) t Q]

t S

O [S1 E

tos] A

M S

C t junk f

t) C en [9 A

H

N

S n s

° pas C eo c Gu es cs

E

x

}

O S

E N O m in D N (/) E Lo U Sk

g -+ zien Ratb

Borsis eud e.

2381 | 5 O! N O H t e [20 =1 05 O Na [F a)

)

- 0

C

zi

en con O pn n A S 2 s w

D e

o o La) r

bts plan C

L D O H

M a G3 d (a D O S ) d n

t N

inzure were B den 29. Februar 1888. Hamburg - allda Feuerversicherungs-

Arterner Darlehnsverein. Gesellschaft.

S i Das Directorium : Y a r Of Sountag, den 18. März 1555S, Nachmittags 25 Uhr, A. Bredikow. Jobs. Hüveden.

?

C pad G

N O A O U 5 D 5 S O j

O

O I L e d t S

C Go N =1 I HU- _= n m Des C w c A

cor

t

M cen

Ci C U O N N

) J

9

„Wo

“Lo S jai 1

C

-

2

)

e

i o D C.

A

i J

c

=I

t O &

ju too - B

c ck G2 c

D G f

Jy) GD p Co va ed (J a) m V

Hs Q

c A

Et G. 2) hle 2 e

) N bd N G

g s (. C9

Gt L

C F G 1 T 1 1 O I D O U O O A C S

1 ia pol

O 2) M

5 E 410917 Gewinn: und “Cg Ge im „Gasthof zur Krone“,

I C2 G2 C

a

= | agesordnung: [59104]

He bet. d er rforder Disconto - Bauk.

Herren : Actionaire der Herforder Disconto- Bank : werden vierdurd ¿u der am Dienstag, den : Cy Marz a. i“. Morgens 105 Uhr, im Lofale terwaltungératbes. es biesigen Weinklubs stattfindenden 15. ordent: i lichen Generalversammlung ergebenst eingeladen. L Tageêorduung : 21 : elne ‘eriOts des Vorstanî é 2 N 2021 Z y. J 20 20 s Bilanz und der Bewinn- y 96 57 61 66 68 Besclußfafsung über

"

Ì 65 1

3 Ol

? 1 N

C O a 00 D

Gs N Cn C

P

0E

N 1

o

Q ja A O S en O]. [SN

A C t W S

5 A4 N pk 19 i

5 Z1

a, O

M T h I

I O0 6, R

_— C

M QUWUO

[Ds Q S C0 Gn W t N

lw r)

co 1 Q A ©

puand

5 C

L Y O O o

juci S

Qu C

O is O A le O D Q 90 an D

[ep]

A O N H F S

» O S

[p] s C

N n 1 j

Go

G I p 1 p

O O ls O A D C) V n

t

O O Mck c N

C

N on da C D

15 ay a “N ) r,

T2

ne

c N N

n T C

Ot

Af. 6392527 . . 63925 S Passiva. Dividenden-Conto 20°

Aktizen-Kapita

t 2835000

N f 9201 s GOrTÍrag aus neue n

H N à [S EN N el

O O

L a

t

M M eit c © M p c

C O T S D He C0 d C din co » N p U C N

Go = O s s

pa L

H

C5 C N- O N

[S

d N O r V O N :

I R P L n OD. O

e D _

(Y)

"R o

O pa C po -) Go

N O

Cn M 0D e C E C

1 O 0 E S Cn A 2 Ut =

er A C G3

E S

A

C R. —A G5 00 G1 0D A

4

«, dêèn

09 s D [L]

S jp P Uo D

O C C O G O O

p 7

O

Artern, den :

B (

25

4 f ja 2) K G2 n I ey

|

1 Do d A O 1

) O

fo lb C O00 I

de jd D T S aws O M

L. E

1 t O

o

eo q _ D R Uo N

) jf ) O 0 O ©Q

Credit, Per Bortrag aus 1886 „, Bier-Conto .

M „L r ck 1 Et c 7 V CDenproduit len: 2 onto

Mal; teime E, E; .

J S eo db B) es [E E R t de] Uo 3 n M O O O fa M a 1D —1CO if C0 A CO

S

N N D D D T L & C 2 n

pad

F F

S 2

1 D D G Wck o

T A It

S S

t D s L t e t Cy

c bed C O D N I S I M M M M L O E

rt2 Ns 1020 N

00 WO vim e [I Om Dro —1its dis pund C

114 G

O8

65

c

r (42 t es

N) 39 40 96 99 26 Tilfit, den 3 26

S3 Der ! / ie Direktion. 14 Ebleben. M ma ch S in. S f. ort .

R D D d, “. .. *

Geprüft und mit den

Tilsit, den 3. Februa

R I I O L s

Ci d

O M O O 1 be C

I 1 D S S

It I Mot Qu

On p —) b G c O Go

Spinnerei Weberei Erlangen.

s Die ordentliche Eenuneralversammlung findet : E Dienstag, den 20. März 1888, Vormittags 9 Uhr, 89 060,0» c 2 | im Gafthof Om Württemberger Hof in Nürnberg statt, und werden die Herren Aouare, welche

O IeS J

7 tellung nur eines Direk-

è revidirten Statuts. tatut - Aenk erungen, und zwar präzisere ung des F 10 Abs. 1, wona der Auf- atb die L Direktion zu wählen hat, ferner 15 9, wona die Mitglieder des

A

) A C O C

t Cy eo T

I

“a

I C N N » f D D R Co O0 C

=1 0 L

(9)

S co

A O

p

t

I

4 R O1

L 5 T cs 1]

M

1

» L et [N Go

N S

0 h I 2 » C O A a S) M

=1%

H Qx i 16

Credit | an derselben theilnebmen wecllen, unter Hinweis auf §8. 16 deé Statuts eingela den, ibre 2 Aktien spätestens redit. E s c E i 53 69 | bis zum 14. März d I. bei dem Vorstand der Gefelishaft oder bei ciner der na HverzeiGneten Stellen : i 37 3257!67 | er Königl. Württb. Hofbank in Stuttgart, nach dsm bestebenden Turnus Verliner Handelsgesellschaft in Verlin, é jer von 3 Jahren on der General- ) E Z E Filiale der Königlichen Hauptbank in Müuchen, ing gewählt werden, und des §. 25, 2 61 63 73 54 59 "t 1000 E S —— _ bei der Bayer. F ERNDaN E in München i E L er Reserve-Fonds, soweit er mehr | S 0s 13 1520 2 66 96 38 10 E Berlin, den 31, Deemkbcr 1887 | zu deponiren, um \ich ; die von diesen Anmeldestellen zu ertheilente Bescheinigung zur Theilnahme an als 10% Ves Actien: Capitals beträgt, auch : : 20 34 36 43 71 (d 81 54 G age di Frtedr Ai e os o; | der Generalversammlung zu legitimi [S Reservc-Dividenden-Fonds Verwendung D 96 N 31 92 54 55 69 Ves a [S Berliner Panorama - Gesellshaft. Tage dos : O finden darf. i __ n E 40 E E LN A4 MaR fd As D Ter Auffichtsrath. Der Vorstand. E ge des Voistands-Berichts, sowie der Bilanz p nebft Gewinn- und Verlust- ) Er gänzungêwabl von 2 Mitgliedern des Auf- 906 12 97 33 52 54 7 t Ra H ALNO 26 47 N | 29 tm ann, H. Hanke, E nung und Vemerkungen des Aufsichtsraths biezu ; atbs an Stelle der nach dem Turnus 74 89 ‘S G1 E R E ês R 39 33 39 410 65 p Nr. e tien wird | ceilu 11g bierübe wie ül je Verwcndu eingewinnes und Erthei aus scheide endet Herren Gustav Niemöller und (4 S2 09 91 96 95 T 4 8 23 32 33 s 9 egenen a Res á d e taa 205 10 18 21 23 24 60 62 337 38 486 89 90 | 16

23 535 36 74 G62 1 0

CN) bd pemd e) e

F

D O LN -

Ote "Ot E

Gs

E

K 7) ul R G 1 R 2 pu ©

t)

® Go o D a Gie

A J

= „ch _ 2 e E fe

—_ [S D)

L 27 p

c

, . .

20000 O an jy O 00 —1

Arn Panoram 2: F ne DCIN

A _

Bet riebe s

Qm c] f ) A C)

) V) M s C U E

ja O ®

Forstreuter. É fiter Actieu-Branerei. ctien: Vrauerci.

2

s §. 37 unseres Statuts maGen | Die Divi ode „für das Jahr 1887 wird mit nt, daß Mitglieder des Aufi ite | | N A) Jede Ac tie 201 pEt.

L E D e N V E S V p I ded CAS O cor O n c [p O R L O O A S ) é C.

v N D D C2 t cen

J 0 Cc en O 1, oto S ck L Gr

5 C

O

C B70

S t Y 14ck

S t

o L O O

( O, co e

mt O P

Ns (s) 1

Co C V

Or {3

.

S P Deter,

stellvertr.

25 89 700 4 12 40 43 53 56 83 | 89 i 5 9 1 6 00 8 11 51 57 58 69 73 75 903 5 6 10 | 64 s s 53 r 18388. i i L I 5 u 39 70 7 94 3005 120 53 63 698 [48 Verlin, den : M3 rz 1888, ugen, den 28 Februar 1 ! Âct ‘tionaire e mo l 49 S3 D) 92 94 ! ür den ‘Auffichtsrath: Der Vorstaud : Le n 29, Februar 1888. 434 3 30 39 4002 L583 205 23 24 74 e Berliner ‘Panorama Gesellsha G Der Vorsitzende : A. Paret. Der Auffichtsrath. Diese Stücke werden biermit ¿ur Rüczablung zun : er “allein in Tilfit H, “f 2

Stat ck ch so t ab [öst tret dem 3 : ; außer Verzinsung : 28. i n 28. Februar 1-88, t G Stati. Otto v: Laers werden aber aub schon von jeßt ab eingelëst und treten mit dem 30. Ï l 38, N - : Berlin, den 18,/20, Februar 1888, : ; Die Direktion.

O “eri am È een d Cr

D 4

C

cen bed J en

D il A A O L M A A p)

G N "C

ne Fmpfananabme der gedruckten orie gen wird den Herren Aktionären

s G D D S. D D cscllsEaft vom März a. “ar freigestell

* Us V N e BC m Q e

4 U t C

D en b—4 js

Q o

Actien M r 1

c S TURL

E G, fe ) ex "ry

C

eg r

. c 1 . jedo H nur

p )

M O10 G O Y)

C5

i Der

O6

g

Dic Haupt- Dircction. . Sallmann. L. Dors h