1888 / 57 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

- 28] Nr

Flensburg. is E AHRCEY -Avicbiuß

für das Geschäftëjahr 1886 D/GT

E innahme.

8 -— Pro 1SS6/5 57 ub

: Bilanz ultimo Dezember 1887. al Secve rens von 1SS6

als: Gekälter,

An Detvsies) [té E De-

es auf E Gründungéfof atn “euen At! [reib ns auf Mobilien

32 0 O

Apenrade, im I

Der E

a0

er e Gescäftöführer.

12 L

Gecwinu- und Verluse=FKeähnung pro 5. April bis 31.

Per Zinfen-Coxto :

Gewinn auf Wechsel-Conto Conto-Corrent-Conto Efecten-Conto Lombard-Conto Hvpotbeken-Conto

auf Sn Provifiont-Co nto . Valuten, Coupons, Agio 2 2. (Sourêgewi nn auf Effecten Berlutt-Saldo

E Sbauk in Apenrade.

Die Uekt ereinstimmung der ag ¿- und Verlust- Berechnung mit è den Büchern Der ARINREatS, Lorenten jr.

Vilanz au: 31.

Dezember 1887.

ée T7976, 11 5669. 36

Zas

positen-Conto .

Gewinn.

M S

j | Î

2306/75 973/91 538 56 943 45

6441 14

Dezember 1887.

11205 S1

der Bank bescheinigt : . Nicolaisen.

P assiva.

O 1

G _ M

jo [0 a)

H

Q

A

O A O

_

) a O O5 O C O Lo L O 0 e D

N= M= 0 O S0

bel [0

C

a E S G 6 397 USD.A Uusgete Rü>krersiherung?-

Prämien s é 32 315.03 Bezablie Schäden ab-

zuglih Antheil der i:

Nückversicherer «95 633.09

indunasfkoîter T n 13 647.16 der Ueberi<uß F 193 Neferven für idncbende Sbäden M 100 38 ; für laufende Rififen 7 167383 Reingewinn F 26 UVUU wel>er wie folgt vertheilt wird: ) 2D t. 11 628. 1G ) Le 10 9/9 Divi 59 : ver Mle O 290 Bilanz am 31. Oktober S7. Activa. Cavit al-Anlage-Conto E B20 Guthaben bei der Privatbkan®&. . . T5

Bestand an Wecßsei . H Diverse Debitores . S Tafa-Bestand S 2 L

A 351 Passiva.

Aktien-Capital: |]

Einzahlung 25% * S Schaden-Reserve H Prämien-Reserve ; é Diverse Creditores. . ¿

Reingewinn s

F

Flensburg, den 27. Januar 1888. Privat-Seeverficherung vou 1886 in Flensburg. Dic Direktion. tsen. F. M. Bruhn. R)

orstevende E T Verlust-Conto haben wir geprüft und mit Büchern und Belegen der Gefells@aft in instimmung gefunden. Der Auffichtsrath. i: Carl G. Andresen. J. VDrodexrsen. H. Schuldt. Die Dividende ijt gegen Einlieferung der zogenen Quittungs-Formulare im Comptoir Gesellschaft, Nerderstraße 78, zu haben

c a Q) G5 [n -

= --)

5

D

A

D D M C5

7 "-

pad J] [S A (O

oh Cz

Januar 1888. WerecinsbanÏt er e pier

Apenrade, im

| oupon- nto C «Co Der E Gescpästöführer.

- Dividen enden-C

“A De 701.‘ 30

8

N

43 {5 48 06 74

O

M U H A

m d (V O3

E E S rei

nt-Conto Creditores è A

N i; afen auf Fee [l & Os

‘Banki erd-Ceedit ores

E -

in Apenrade. Die Uebereinstimmung Büchern der Bank beshein migt: Der S A Lorenzen jr.

der Bilanz

M S

37500|— 396249 40

332640 72

“- [ar J 4 4 [F

(x G3

mit den ticolaisen.

auf neue a :

& G5 A f

c

E 1

e2

(2) i ry Zed

-

Sataburg, im Zannar.

1 L

“t

ium- U. Ute nsi

U E < d E

A T

[A U ar)

R v | fas?

ces Gz S 5

L eo A

i

n O

[99158] Breitenburger Portland-Cement-;7Fabrik.

Vetriebs8abrechnung ultimo Dezember 1887.

»

F

Breiicnburger e Ditenteasteie -Cement-Fabrif.

Heine für E E 1887, den vom 15. Márz D D. I- atr

A 30 ver S große Bäckerstraße Nr. 8, |

1 C)

p L) A o =1C

A C

C0

C7 as

erein Comptoi

Rechnungs - Abschluß der Memeler Actien - Braucrei und

pro 1887. Getwinn- und Verlust-Conto.

M

[s]

O

—A

D Sl tlons- Flascenbier-Conto Brau-Conto

O1 00

Destillation Credit.

2173235

10023111

122191 36 TPassiva.

@

..

S S co T1 c

“/0 A0 ela

Stendal-Tangermünder Cisenbah E E n Gemäßkei it

; D der am ‘Dieustag, deu 27. Viärz Narhmittags 4 Uhr, im hiesiger

Qi tilnaB E e

;

e/M r “2 S -

c1

3E

* 4D

tet T LE_ A pak pk » (O)

tr Co Gs 5a ph Go U O O O C5 -

O O

N C N O O

> 5 - Ft3 >

U N ON d) (

fa D

Tangermünde, i Vorfitzende d

4

Gs

R 1 (E)

e m D D 1 N E

2 ry L

Actien- Gonto :

e

Diverfe Creditoren n

O

G5 I C5 2 -—1}

L)

tz

O

d [8

450000 192409

1926114

T3MT1S ZI Credit.

M S M Fatrikations-Conto. Einnabme 737779 abiigli: Fra<ht- und Tran8®pveorikosten für fertig n i terial, Vorrath am terzu for t vom Amorti! Einlsfung der Prior entn ommente . Saldo-Vortrag vom 1. Jan I 542704 6 D058 41952433 n 16939 98 u 4469 43 E, i 4622.49 Krankenka7e und Unfall-Ver- __Aderung 1094 20 allgemeine Unkosten 8823,03 Zinsen 10430 60 Visagio auf eingelôste 4 6000 | Dro. 300 —1466324/50 Betriebs-Uebers{uß. . SYOGI T1 Prioritäts - Zinsen, 69% auf Á. 244000 L 14640 Abschreibungen: auf Gebäude, Maschinen, Uten- filien u. Thonlager Eden- dorf . ; 23641 44 diver]e Reparaturen . . „1 8292191 für den Amortisationéfond zur Einlöfung der Prioritäten sind laut $. 37 der E j taten zurü>zustellen s S000 -—] 54574 35 Reingewinn T 314986 79 Bewi nneV ertbeilung :

Reservefond, 10 2% ron C 3498 68

Tantièine

7% laut S -

tuten dem A ¿

siétsratb ._Á. 2449 08

5% dem Vorftand , 1749.34 4198.42 Dividende, 6 °/9 von 4 450000 | 27000 zortrag auf ncue Rechnung . 289 69

ga S S E R

An Zakblung and

“Aktiengesellschaft 6 Gambrinus : „M Berlin.

Generalversammlung

S O 00

prüft und genehmigt. Februar 188 E R rath.

2. Februar Cr. [ent a M 150 009.— serabgefcht Pirbe. Wm. Richter.

durb ‘die Stáubigee unserer Gesellfchait auf, etwaigen Forderungen tei unê anzumelden.

E. Berger.

Per Bestand aus dem vorigen I Zinsen-Einnabme pro 188

Memel, den 4. Februac 1888. Der Director.

Frenzel-Beyme.

Berlin, deu 28 f derx Vortand.

34286 T91 31986 79

# S 45000 2258 64

47258 64

N

¡Allgemeine Deutsche Credit-Anstalt.

Die von der 32. ordentlichen Geueralversammlung e Aktionäre der unterzeichneten Fahr 1887 auf 9 °%% festgeseßte Dividende kann geg Se adenfébcinet (Nr. 31) von morgen ab in Leipzig bei der Kasse der Anftalt, Vormittags 9—12 Uhr, in Dresden bei der Filiale der Anftalt,

in Berlin vei der Direction der Disconto-Gesellshaft und den Herren Anhalt & Wagener Nahf.,

Frankfurt a. /M. bei den Herren M. A. von Nothschild & Söhuc

Siebenundzwanzig Mark Pfg.

o Actie erboben werden. Leipzig, den 29. Februar 1888.

Allgemeine Deutsche Credit-Anstalt.

n Einlieferung des

betreffenden

Weftpreußisher Kredit = Verein A. Zobel

in Marienwerder in Westpreußenu. Vilancc ultimo

Dezember 1887.

f Ellermalte :

39. s ; dichaftliche Darlebné-

Gewi

R L

J,

)z Ci

05 m 2 D

LD C

.

L T)

t » Ò C

a O R R E O

co O L)

Passiva. Antbeilss{heine E Dividende L S Depesiten-Conto B. . . 76,877. 05 é D . 396,902, S L E . 245,684. T5 Reserve-Fonds . . O

Srezial-Reservz-Fond Vorgegrif? fene E, insen

Conto der Antheils\<ein-Inbaber (rüd:

ständige Dividende) . .. Danziger Privat-Aktienbank . Guthaben des Firmen- Inbaber s und

Aufsichtsratbs . e

.

“os

|3

150000 10500

D

Credit.

D Depositen- Zinfe n-Conto . 4 gs-Unkoften-Conto. .

Reingewinn M 24

Reserve-Fonds und Tan-

7 9/9 Dividende .

,028,— M 4,867. AS

9,161. e 10,500.

[0 A)

Marienwerder, den 23, lia L

t)

Verlust-Conto. Per Vortrag E e, Wechsel-Conto - JIncasso-Conto . ._ : e Hypotheken-Interefsen . i

Der Aufsichtsrath.

Borst Bend Er,

P

689 04 57015 01 67 15 271 45

5802 19 65

1886.

Vilanz des Hcssisch- «Rheinischen Vergbau-Vereins in Gießen per 30. Juni per 30. So

per 30. Juni gg ads

1886.

alt- u. alien

un kot leng ru ube

ener: gruben-6: nto: (Ftifen!t tei Is aruben in Naffau, Hessen und e. U. Zinkerzgru

es s an Blei-, Zink-

U. Kupfererzgru ben

TassivVva. M. p |

Capital-Conto: Acticn-Capital M3 Î 000 90.— eben 1 050 000 on Stammactien E 1 999 300. .—

Lr An rv e

Priocit.-

Actien „, 356 100.—]| 1 950 060'—

Obligationen-Conto Obligationen - Coupon-

Conto L 7 6092 Nefervefond-Conto : 5 839 65 Erneuerungsfond-Conto 44 239 63 Accepten-Conto . 7 000 Sreditoren . ; 958 586 98 Special - Refervefond-

a 3 = + 3 M d C —A N Gun

t d O -1 S S |

>

t 1+ O -1

co

(N

A >

d.

[59144]

a. cr. ift

-

Wir erfuden unsere Attio:

Aktien mit Tus peltem, aritkmetiîc burg, Kronprinzenftrafße Nr. 1 Die Einzablurngen auf erbe

N

40% = 400 Á pro 2

60% = 609 M pre Aktie a E Die neuen Aktien tercdtigen zu

Magdebvurg, 29.

[59121]

Traven-Dampfschiff

Privatbk 2nk f und

- es Dri rey 1QQ e a b Lc Hr 4

C. A. B rub N.

Lübeck, den 27. Februa

[59127]

I. Gemwinn-

Reserre-Vorträge aus de a. für no% ni&t verdiente b. für no< nicht erledigte S Prämien-Einnabme für direct ges<lofsene Ve rungs-Summe . : Nebenleistungen der Versicher Zinsen, abjügii S der verauêg

Entschädigungen . S

bierzu Regulirung Reserve für unerledig Abschreibungen auf

Ce y41 G:T5S a. Immobilien . S nta I E T E c. Wertbpapiere . d Fordert N20 15 ® m A, I L iel a L v1 b dierron ab nagHträsgli 2E E [rüber abgeschrieben

p E i, f Verwaltungskosten:

raus: - S e + a. Provifionen der Agenten

E,

Dep Ori stige Forderungen : a. Ausstände bei Ag b. Gutkaten bei

Allgemeinen Versie

6. anderweit .

s V Cru «O two

N C A G Zal

9 ‘/o Abschreibung Zinkerzgruben-Conto

50 o Abschreibung ¿ ude- E Fabrifanlage-Conto:

» Abs reibung p Conto: o Abs{reibung .

per 30. Juni 1886.

=— 1 e

en

D

A A Cisenbal X U. “Fuhrpark-Conto : /o Abschreibung . . Zinsen- „Conto a Handlungs-Unkoften-Conto . . Steinbrüche-Conto: 59% Abschreibung . . Braun Palengroe-Son ito: o Abschreibung E Éisenerig L Conio: d Abî chreibung a Blei- und Zinkgruben-Conto: 9% Abschreibung. .. p Gebä E und Fabrifaniage-G Conto: 6 Ara . > aschine voni 0: _ 74% Abschreibung . . SH ächte-Gonto: e Oa .. Ütensilien-Conto: 29 % Abschreibung .

S

per 30. Juni 1887.

5

Do O d O H

10 A S

|

M S

Go

[2 M

M M

[me

00 [B) J) L

526 823 04

4 en

14 601'—

2 007

aldo zur Gleichstellung . .

| R a

Per Briguettesfabrikk und Grube Friedri :

Betriebêëgerinn .. e

e Saldo zur Gleichstellung . s

J N nNPR 7 - 2 2 6D ci am 309. Juni 11 $67 5 L) F ep - u. Utersilien- f: Prozeß-Conto. . E ( 63 94 Capital S 341 86 644961 à. b. 131 228/814 155 271/15 Nominal- 204 804 791 181 079 51 "wit 219 645 55] 244 005 87 E 426 99 495 01 318 40C L 2E 24 762 E 20 00 J : : 1102 400 526 823/04 65 409 A S -— 23 404 3 381 920 02 A D 361 928 32 Os 42 p 2 T Gewiun: und Verluft-Conto des Ba Nheinischen Vergbau- Vereins in Vielen 50 000 _per 30. Juni_ 1SS6G. per 30. Juni 1887. 32 500 y 1 736 500

A

Grund- apital in 6000 ab: nit begebene 2999 An die Actionaire auf 300 gütender Nachschuß . L Reserve-Vorträge für das näSf a. für no< nivt verdiente _b. für noŸ nit gezahlie n Hppotbeken und Grundschulden, E i Sonstige Passiva S Gewinn des Hnungéêjahres 188 ab: V U aus d mithin Reirgewinn. ..

Tantième an den Verwaltungérath und de Dividende auf 3001 Stü> Actien à

c

Vortrag auf neue Rechnung

Magdeburg, ten 1.

BVergschloß Aktien Braucrei en De N a

luf Grund des Bescblufses der Gene alversamm lungen vei 2: a. cr. i die Erhöf ung des Aktienkapitals dergefta!t bej est offen, _ sellschaft eine neue Aktie à Taufend Mark al Pari

Lanz

Bezug Sre i Scbrans maden verzei Sni in unserer Geschzäftsftelle Magde- : 2E, „März a. C. einzureichen.

ellschaft in Lübeck.

—dq2L

sväter beim Rorstand Der Auffichtsrath.

è Serfaih.

Attmann +— -- »b Is

E Abschluß der Magdeburger HYagelversicherungs =- Gesellschaft für das Nehnungsjahr 1887.

und Verlust-Conto.

Einnahme. m Borjaßbre:

Prämien (Prä

co

8

[S

ee Sh ¡FeNTuUT «eir

Ve erwaltunaskoften

Hi Den L

Bilanz.

otwechsel der Actionaire à 1000

Sanuar 1888, Magdeburger Hagelversicherungs - Gesellschaft. Der O Director :

Wh: fie

4a

at nza qa: