1888 / 58 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[59358] Ueberficht der Proviuzial-Actien-Bank des Großherzogthums Posen am 29, Februar 1888.

Activa: Metallbestand 546 539. Reiskafsen- scheine Æ 1205. Noten anderer Banken # 15 000. Wechsel # 4473 943. Lombard - Forderungen & 1 391 750. Sonstige Activa 4 480 014.

Passiva: Grundfapital 4 3 000 000. Referve- fonds Æ 750 0090. Umlaufende Noten M 1 365 709. Sonstige tägli fällige Verbindlichkeiten 4 584 075, An eine KündigungFéfrist gebundene Verbindli- leiten Æ 988 470. Sonstige Passiva # 189 025,

Weiter begebene, im Inlande ablbare Wechsel

6 156 825. Die Direktion.

[59629 Neberfict

der G Privatbank.

Activa.

1,031,129 17,260

Metallbefiand. . U

Reibs-Kaflensceine .

Noten anderer Banken . .. Z 168,200 Wesel „. S . 4749592 Lombard-Forderungen s i 969,155 Effecten und A ¡cations- Ine L 1,749,634 F A 430,453 Passiva. | Srendcapital . L. SOOOO Reservefonds . ¿ E 690,000 vecial-Reservefonds : E 9'521 Hvianie nde Noten . . «2.248100 Sonstige täglich fällige Verbind- o S 815,505 O 1,164 ‘991 c E

Event. Verbindlikeiten aus weiter begebenen, im Inlande zahlbaren Wewseln . M

Magdeburg, den 29. Febru jar 1

213.704

06 (F A

15942 407 Status der Chemnitzer Stadtbaniï

in Chemni am 29. Februar 1838S, Activa. Cafsa Metallbestand H 243,588. Reichskafsen- Es Noten anderer Banken .__ Sonstige Kafsen- ait

70.

é 453,182 38. Wechsel . 7 3,964/748. 28, Lomódardforderuugen e MOSTO Effecten . L E 10. Sonstige Sr

F assiva.

Grundkapital . L LME SIOO0O Neservefonds . . . 127500. —, Vetrag der umlaufenden Noten 509,200. —, Sonstige täglich fällige Ver-

bindlichkeiten ers f 60,322 44.

An cine Kündigungsfrift 'ge- bundene Verbindlichkeiten , 3,664,000. Sousftige Paffiveun . . . . . 101,681. Weiter begebene und zum Incafso gesandte im Inlande :ablbare Wee el M 113,140.

O00

9,

[59498]

Bank für Süddeutschland.

Stand am 29. Februar 1888.

Lo

“EE

+

4

Activa.

I. |Cafe:

1) Metallbestand . 2) Reicskafenscheine

3) Noten anderer Banken

_ Gesammter Cassenbeftand Bestand an Wetseln .

mbardforderungen

Eigene Effecte Immobilien Sonstige Activa

Passiva.

(59355] Au l er Oldenburgischen

d

5,270,861/37 12,595

8) Verschiedene Bekanntmachungen.

8weis

Landesbank

per 29. Februar 1888.

118,809 A Activa, e 5102256 37 | Cas ebestan E M 136977. 82,

L 12765/40484 S 8744762. 62. 615,770 | Effecten 28945226. 67.

"1 4,416,037/47 | Diécontirte verlooste Effecten E 433 159 79 | Gonto-Corrent-Saldo « 5722387. 08.

E : Lombard-Darlehen . . « 12240798. 58,

3,494,695 07 32,117,323 54

Bankgebäude . . Nicht

eingeforderte §0 9%%o

Diverse

Aufgeru j [étu na aus

gelangte Banknoten Ref ervetond R

(59357! L e |

Stand der Franffurter Vauk | Se EA | am 29. Februar iS8S, | Brofft Har ers, | Activa. | | Jafsa-Befitand:

Metall M 3,267,900 —. | |

Reichs - Kaffen- | [59419]

Noten

t t. Banfen

E é

anderer

N

c S O e

S

l

1

| | Einnaîme pro Monat Fe ebria Durchschnittli® pro Tag und

18800. —.

1800000. Z 74724.

i : ‘des E L 25

I. |Actiencapital 15,672,300 E I]. [Reservefonds E 280088 : 6 e E L AE: TTI. Immobilien-Amortifationsfonds 97,696 72 y : E IV. [Mark-Noten im Umlauf. . . [13,805,800 | Actien-Capital . . & 3000000. V. [Nit präsentirte Noten in alter Depositen:

Währung . §3 505 71 | Regierungêgelder VI. |Täglid fällige Guthaben . 2,118 77 | und Guthaben A VII. [Diverse Passiva E 670,621 96 | Sffentl. Kassen M 5973509. 49. | Einlagen von i 32,117,32354 | Privaten . „21160944. 46, Eventuelle Verbindlichkeiten aus zum Fncaro | Einlagen auf A gegebenen im Inlande zahlbaren Wetfein: Ched-Gonto „, 594257. 66. H 1,487,460,03. . : : e 2TT28T11. 61. | fene, noch nicht zur Ein- | G EVO. | é 356595. 97. 505469. 66,

A 31591577 i, 24

Landesbank.

Wiesenbach.

î

i

[59411]

Norddeutsche Bauk in Hamburg.

Status ultimo Februar 1888. Activa.

und Guthaben bei der

Caffa

Reichsbankhauptstelle .. . F 595,286,147. 2: E E 7,830,379. 35 Auswärtige S U LILEEA Æ 1

Fonds und Actien. ¿ ,617,638. Gekündigte und discontirte Effecten . 2 25,118.

Effecten und Hypotbe fen des

E N Hyvotheken-Conto . E E Darleben gegen Untervfand . 9,149,227. 8: Conto-Corrente mit Hiesigen

ea 20S G Diverse ver Saldo _.. 5, 353,685. 16 S Ee 709,000.

Passiva. Gapilal-Gonls * .. .. #5/000/000.

Mae S 4,500,000. Delcredere-Conto . E 1,500,009. S Interims-Abschreibe- -Conto . . , 1,090,000. f Beamten-Pensions- und Unter-

tüßur 1gs-Fonds S 299,245. Verzinsliche Deposilen . , . , 5,344,224. 54 Giro-Conten . . S EROO2IGS. 1 Auswärtige C Corresvondenten ver

Saldo G 2,353,615. 11 Accept- Con to A - Dividenden-Restanten . 3,483. 5 Dividenden von 1887 . 3,825,000.

Samburg, den 29. Februar 1588, Die Direction.

Hionats-Uebersiht der Oldenburgischen Spar- und Leih-Bank

pro 1. März 1888,

r -

Wagen ; A

Die Direction.

é 3,518,600 | Sutbaben bci der Reicévantï » 999,300 K e | Bee O Activa. : Passiva. E 7 1856,100 | Kafsebestan _ 27 398 29 || Aftien-Kapital . 3 000 009 | Effecten des Reserve-Fonds. . 4,023,700 | Wesel s 2 E 70 Le] erveTonde 750 000 Sonstige Activ / 5 551,100 | zarte: en g zegen vpotbek 110% 915 03 Eiufaien . | Darleben an den Staat (Art. 76 der | N 0e gen Unterpfand | 466 at 44 Bestand am 1. Fe- S ; | Statuten). . L74300 | tre nt-Debitoren 6 102 477 s fruar_ 1888. M 28 167353 45 | | Passiva. | Veri 1227021 11 Neue Einlagen im E | Gingezabltes Actien-Capital 17,142,90C | 32 237 02 Monat Februar .… , 722932 35 | Ne erve -Fondë . . v 4,908 TOCS Tos A9 AA 268 985 N Banks eine im Umlauf i; - 8,381,200 | 52 130 000 S Rüzabluncen im R | Täglich fällige Verbindlichkeiten . 4,168,209 | - ags “Monat Februa 1133013 5: | An eine Kündigungéfrist ge Su ndene | | ai anr aa ens | _Verbindlichkeiten. . . L - 9,996, 700 Bestand am 29. Februar 1888 . 25 To7 272 N Sonstige Paîsiva . . è 4,200 j Davon steben ca. 93 % auf halb- Noch nit zur Einlösung gelangte E jährige Kündigung.) : Guldennoten (Schuldscheine) 4500| Check-Conto E 692 105 4 N | Conto-Corrent-Creditoren e 740 631 l! Die noch nicht fälligen , weiterbegebenen inländis(er | Beide G 1 682 294 Webel betr agen t 2,588,609 0. —_—, j 32 622 353 32- j 33623 35 Die Directiou Fe Frankfurter Banf. | E S e E 4 H. Andreae. A. Lautenschlaeger. | [59412] UAllgemcine Berliner Omnibus-Actien-Gesellschaft. E

1887 é 123 393. ct 38. Î

1888 f M 128167. 70 E Me 37. 45 - A è

S

Activa. | Cafsabestand a ÆŒE 0805599 Guthaben bei Banken und Ban- quiers «E912 567. M Weh) E 2 362 67: Darlehen gegen Unterpfand -. 4266 788, j Effecten Es f 931 308. H Bark-Gebäude : ¿4100000 Diverse biefige und auétwärtige Debitores E A Passiva. j Grun dear I L e

| Reserve-Fonds .

59356] Commerz -Vank in Lübeck. Status am 29. Februar 1888.

° o

Special-? NReserve- „Fon ds E

Baitiolen t Una...

Si iro-Conten L ¿ Bei der Bank auf Kündigung be-

e Qu e

?A

Accevt-Conto s J Actien , 15

| Rückständige u1 nabgestempelte Diverse biefige und GAERENEE Creditores ._. E 201640

[5Q4171 (99414) I. Gewinn- und Verlust- Conto für das Rechnungsjahr _ vom 1. Januar 1887 bis 91. Dezember 1887. Einnahme. M 151 M [5 | Ausgabe. Æ [5 Æ [9] 1) Gewinn-Uebertrag aus dem Vorjahr. 6557741} 1) Rüdckversiheruna8prämie. . ; ; . vacat 2) Rese erve:Uedertrag aus dem „Vorjahr : E 2) Eingegangere, a. n. _n. verd. Prêm (Prän „Reî F 976218 a, für n. n. verd Präm. (Pr.-Res.) 10354 80 3) Entschädigungen einschl. der Regulirungko osten : be f. fesigest., a. n. n. ab geh . Entsb, (SHäd.- Ref.) 73/16] 1042790 E 9 “Séüden (bierv. 291.60 M Rez ulirungët.) | 5284545 3) Präm.-Einn. f. 1396 180 4 Mee -Suimié: b. für festgestellte, a. n. n. a-geh. Entsc. res. vaca —j 92345 45 t Präm (Dor): für direkt ge\{chl. Vers. . 34246 69 4) Boraus®dbe; noch nit verd. Zinsen . vacat b, Nahschußvrämien S 6 E R ve? fonds E 2803 37 (incl, für 371 330 Ma abgelaufene Vers.) . 4642488] 80671 48 Dazu: Erlös aus In E E 4) Nebenleistungen der VersiSerten : E 166 9% a, Verfallenes 1 o . é 4 27 834 Ah: Abschreibung und Verluste Í 598 20 At 2976 32 b. Eintrittêgelder und Pol ice-Gebühren . vaca S I Ausg. z. Reorganisatiorsiween 8E L 4435 41 c, anderweit (Gewinn an Stallsildern) . E 99189 97 17 n mehr verauêgabt (f. Séluß der Nebenfeite) 1459 09 5) Erlös aus verwerthetem Vich . 5055/25) 6) AbsGrcibura Œ S R B E - : Jz 6) Abschreibungen: a. Invent., gem. §. 16 d. rev. Stat. 5980 6) Zinsen, abzüglich der veraus zgabten Zinsen . . _ 166 951 hþ. Bingen (wegen aa R 7) Eventueller Courégewinn auf Werthpapiere 2c. vacat |—}} e. Forderungen: *1 Naetrè zl.Stornoë (Mital.) 3872.37. 8) Sol Gt h 1) Beiträ ; M Nefecvet S. « L Ungen: 1) agl.ZIio L )38 (2.01 S D tinnaomen: 1) Beitrage zu den Ne?ervesonds : J (Res -Fds 0 E - Scala 2) o C] 7508.) 5.90 o erhoben laut §. 16 des revidirten Statuts 2803/37 U l i ck00 O I früh. abg eir. Betra e, d btr. eina S49 11 )) Der uste bei den Agenten 200.) o L á -) Trud. adgelchr. Delrage, d. n. nar. eing. E 4) Nicht beizutr. (Reïî.-Fds.) 12.70 . } 4390/57] 4970/57 3) Erlôs aus Invertar. S 6 7) Verivallunaëtófes, Rin T C 4) Aus dem Res.-Fonds pes. ‘1887 mehr verausgabt t “pw Ri B Gtfolirs De Raten R aeb Le als eingenommen 4 1459 091 511757 S Nl Be Dan U ck L : 22415 S m | E M1; den tet e Cid ( 108094 06 Also d den KiGien E ‘Hilde f 10 S 17 26987 66 E E u Tée vtA E n E Dazu Gewinn an Stallfchildern Vers. 178 z 209% ( 06 i *) 1) und 2) naGträglihe Stornos (Mitglieder) vertbeilen Nch auf die l 2 Sonfiige A s : t S: S e T ETE 1E einzelnen Rechnungsjahre wie folgt: Aus der Zeit vor Ein ns der neuen | F aa a ORIETAES Ao a1 5,209.96 Civ.-Pr.-Ordnung 290.42 , aus dem Jahre 1884 70.3 aus 1885 R L A 2 223.60 6, aus 1886 2462.12 A, aus 1887 831.414 3)u. 4) Serlulse bei deo 9) Gewinn , 8225 32 Agenten, aus 1883 64 M, aus 1884 102 #, aus 1885 146 Æ, aus 1886 200.70 M 1081/9406 IT. Bilanz für das Rechnungsjahr vom 1. Januar 1887 bis 31. Dezember 1887. - __ Activa. M S M S Passiva. A [Sl Æ |S| 1) Forderungen an Garantiefond8zeibner . vacat F 1) Garantiesons . vaca E 2) Sonstige Forderunzen : l 2) Reserce-Ueberträge auf das nächste Jahr: 2) a, Rückstände der Versiherten . . 12399 33 a. für ‘ne nit verd. Präm. (Präm.- Res.) ._ } 9762/80 P Nuonnde bei Agenten A « 3470192 : b. für festgest, a. n. n. abgeb. Entschäd vacat | |—} 9762/80 c. Gutb. bei Bankinstitut. weg. niederg el. Gelder . . 6145 60 23013/85 3) Hypotheken und Glunbs@älden L vat i 3) Ka afsenbestand A 4653 (0 } 4) Sonstige Passiva : Kautionen der Beamten . . 18900 4) Kap.-Anl.: Wertbpapiere al pari gerechnet S 15000 S 500i— E Bruttowerth der Grundftüde . . . i: . vacat 5) Reservefonds: Bestand am 1. Januar 1887 : 10608 52 6) Inventar : Hierzu sind getreten gemäß §. 16 des Statuts 2803/37 a. Möbel und _Hausrath \ (‘Anshaffungéwerth E ferner : Zinsen ; “N ¿ 166/95 b. Sonstiges Inventar | 16 512,65 A) 3520|— / Erlôs aus Inventar ¡ Gla ab: Abschreibung 580 —| 2940 Dav. gem. 8. d. St. z. Abs. a. Inv. verw. 580.— K - n S 6 r anni ¿ d ie O E ¿ Se D E n A 7) No z. deck. Organis.-(Einrichtungs-)Kosten . vacat E Zu Reorganisationszwecken . 3837.21 „, | 13584'54 4563755 Verlust S P 4435/41] 914943 L i / i 6) Spezial-Reserven und 7. Dividende p. p. E L Au Aus 1886 1614. 80 Æ, 1887 gegen Revers gest. 4257.08 M, außerdem 7528.17 M 7) Gewinn-Uebertrag auf das nächste Jahr. . §995 39 ) Zus 1885 132.67 A, 1886 114.17 4, 1887 3224.08 / —— T IRRSNEE I S

National Vieh-Versicherungs-Gesellschaft.

Der Verwaltungsrath:

Der Revisor :

M. Küllmer. F. Thon. “Dr. F. Renner.

C. Ko.

C

W. Desterk eld,

ie Direction: G. Thon.

: D L. Hocapfel.

Der Rendant : Kleimenhagen.

[59563]

Meckleuburgische

Bank in Schwerin i. M.

Status pro ultimo Februar 1888. _Activa. und Bankguthaben .

tand

tand

A 850 050-0 s 65 (90,

Darlehen gegen Unterpfand. . . , 40 as i Eigene Effecten . L 122 923, Nit eingeforderte 60% des Actien-

_Capitals , e A000 O Da O Diverte ; A 847 44t

74 9 744 751 Passiva.

Actien-Capital 5 000 009, :

Depositen-Gelder : :

Capital-Einlagen, Sparbücher x. . 4256 2859 E. i 7 H 20 811, Diverse «467 6268

b

9 744 Tf

M S,

. Fünste Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Sonnabend, den 3. März

1S8S%,

Der Inbalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus Lt Dan els, Genosserschafte-, Zeicßen- und Muster-RKegiftern, über Patente, Konkurse, Tarif- und Fabrvlan-A

Gisenbabnen enthalten sind, erscheint aub in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Central-HandelZ3-Register für das Deutsche Reich.

tenderungen Der

76) Suda. T7) Eibenstock , i Eichstätt...

0 Eiserberg E 80 E 81) Eschwege S 82) Eßlingen 83) Freiburg i.

i H D N H R R D D R O

A

Das Central - Handels - Register für das Deuts®e Reih kann durch alle Poft - Anstalten, für Das Central - Handels - Register für das Deutse Reich erscheint wn der S F ees Das Berlin au dur die Königliche Erpedition des Deutschen Reits- und Königlih Preußishen Staats- Abon nement beträgt 1 59 ry für dat E CE Einzelne Nummern ftosten 20 S4. Anzeigers SW., Wilbelmfstraße 32, bezogen werden. InfertionS8pretis für den Raum etner Druckzeile 30 4. Vom „Central - Handels - Negister für das Deutsche Reich“ werden heut die Nrn. 58 4. und 58B. ausgegeben. geg i e z s z | res M!) ite . d von 7 7 ), ala 57 26 D G âa 3 n r! - Die Entwickelung des Musterregisters | R Ur, E A s E reichern_ 2550, Engländern 1007, Franzofen | der on ‘ara ’sagrada zu ent fer f 3 B : Amtsgerit heber. bz. Mod. plafi. Flächcenm S1 21, Nord-Amerika Bandwurmmittel, 3 feftion È . 6 Seb 1888 j b MLIS E 0 vet. V3, D, Fil, G e TT8 Spaniern A I(ord-Znteritanern T: i urinnitttie ch2 Sinfe S im Monat Februar » i oe I M A E eine G iz S | 86) Göppingen F 2 2 | Belgiern 10, Schweden 6, Jtalien ern 2). E E mangencme U Jm Monat Februar 1888 haben die nad: | er ... 1 i H E E E S Hwefelzer : stehend benannten Gerichte im „Reichs-Anzeiger“ | 88) Greiffenberg Entscheidungen deutscher Gerichtshöfe. Lit 448 34 S ait E din B Bekanntmachungen über neu geshüßte Muster | i O. E l 1 (Nach den neuesten Zeitschriften und Samtnlungen.) E e bezw. Modelle veröffentlicht : | 89) Großshöna M I E 15 1) Der Pfandbesizer einer Versicerung8polize| : L le Mültee - Savoit {E L E [lok Ot E D elios Der Prane. |. V T- Rd Wewer be ZEITU g. (Ber- Amtsgericht beber. bz. Mod. plast. Flähenm. | 91) Hainithen... 1H 4 |Die auf dem Versierungéverirage beruhende Ver- Ehr n R: Doe E Dvars B G C ate ibtungz ¿u tuna der Pr3mie wird vom Vfand=- | empfohlene irmen. eitartiftel : ie Gelell- 1) Dein l... G D211 0) 92) Heide L 1 1 r pflichtung zur Teil g der Prämie wird vom Pfand | F o PEaeridts - Entswedunae, E A Coin 16 389 187 202*)| 9) Heidenheim vertrage niht berührt. U. okerst. L.-G. für Bayern | e B E I. ei, 2) LeiA _.-. 6 09 196 ZU2 )i “A Bs 1 15 15 v. 7. Juni 1887, Seuff. Archiv Bd. 43 S. 12. nWcrung. Desprewung gemerditmer Gtabtinmes- 3 Dreaben. 4 141 144 3 0 i E S S) Vergleiche zur 2 dun drobenden | ments: Rixdorfer Linoleum der Firma Poppe & 4 Ninbea.. 153 128.117 H | 94) Heilbronn . E 1 I | Konkurses erfordern : fige Befriedi- | Wirtb, Berlin C. Interefsantes aus dem Ge- 5) Offenbaha. M. 13 49 38 11- | D) HirsGberg . - 1 L L |gung der Gläubige in freiwilliger \Säftéleben: Die s in dec Wi branche. 6 et... 2 W100 pas HOUnrs VoG 1 1 1 | Erlaßvertcag vorliegt E Zu! 1 S der D) 2 I C G Gir abe Ie A Lebens l 7) Stuttgart . 11 63 62 S T) Johanngeorgen- 8. Febr. 157, a. a Dublif 8) Solingen 10 A6 A6 H pet 1 1 1 3) Ge Verglei) S Ñ Fat iy S ( “y L c j s T S T FT T iogeren J aufvertiragec f Kure 9E. S O O B 06) De 1 Ó S 1E E Anmeldung O E R ' | Konkurfe, M #7 98 - a O E. 1 D S Subnu 11) Frankfurt a.M. 7 28 i 2 Tan i S F | 4) Magen für e Subm S. A 3 T 4A | Gesellschaften ohne é 13) Aachen 6 2009 5-204 | 12) Königsee, S 2 2 |solhe zuzulassen. tand R. 6 1 L 2 N M |berlrelén Der Gesell verpflichtet Aa. b 50 47 3 1/104) Künzelsau 1 20 20 | die Verein2gencfsen J es ! 16) Lüdenscheid... 5 82 82 | 105) Langenselbold. 1 H 4H | Vorstandes als für ich 17) haufen Ee E 1 L. ima l 1 | Die Handelsr 18) Plaue E «E. 2 8 L e Al B Sab er ; 19 T 2e S O ft A L dem Großhe 3 19) Fürth S z5 D 109) Mag! debur 1 S 9 | Chefrau kein Schadenéêer A P Mieth 27 D. 4 2 0 M t g- A |legtere dem ersterer E E S j 5 D. 4 1 n... 1 I mai 0 O E L E D. 4-0 4 S Laa DS E 93) Altona É 5 5 2 | 112) Mien... E 1 1 S | 6) Jm Konkur L E Es S 24) Annaberg 3 49 8 41 [113) Neuhaldensleben 1 A | Gemeinschuldners Os, Handelsregifter 4 res mvale A 5 5 7 * | 114) Neurode. . 1 S 2 9 Vermögens dessen des Königlichen Amtsgerichts T. zu Berlin. 29) Donn «L M ( V | 115) Neusta! (Baden) 1 D 5 _— | nothwendig in sid. Zufolge Verfügung vom 1. März 1358 find am 26) Braunschweig. 3 E.6. T8 S Baden) É 2 123. März 1887, a selben Tas i folgt: 27) Elberjeld 3 TT 77 [116) A O.-S.) 1 45 45 | T Rin S Ga 5: E r5 i B E Me | 117) Norde D 9 Le (7 ADEU En) L : 2E Le E L 23) O9 P] E, ge n E f. 22 ¡Namen (Firmen) Geschäite 1 o ie O E O 2 D 18.18 | 118) Nordhaufen E O 9D | und dieselbe Persen aus den Bescäften beider be- | Verline Hagel: Afsckuranz- De 3-15 1 12s. 1 L. Le |redtigt und verpsliwtet. so vas von. einér Gessiouvon i. e RLUISS mert fekt e: D... 3 3 3 A Def Pegau. E i i | Forderungen an si felbst als Trägerin der anderen | mi dem Die zu Berlin vermerkt ftebt, ein- 32) Lahr 3 64 3 61 | Pa. 1 E 1 [Firma nit die Rede sein kann. W O.-L.-G. Hams- | geiragen: A E 32 S : + : I | 122) Radebe 1 | Furg v. 25. Oft 1886 a a O. S. 56 Zu Leipzig beftcit eine Z 33) M h ch 2 2) adeberg . …. I 1 S “s « il, 400, a. A. L. 9D. r N I: tannhèeim .. 3 17 16 E 5 R L S) Wenn die Hauvtniederlaïung im Auslande ge- Ein gleiher Verme 31) S G 125) 2 Rathenow. .. 1 1 a S T E E Sat en Que | Profurenregiiters bei d 35) Straßburg E. 92 3 9 T 124) Ravensburg ; 1 10 10 F trie get w E T t E bee uard Ries u Ber 36) Triberg E. S 22 C e af l cinea | sicliast cingeiroga E e 6s « . | Jo i TAIGRTA Lc D H A4 i inc Sn E L Sas P Sa E. v 37) Bresla D D 1 1 | 126) Not tweil 1 1 T Se deutschen Hantelsregister der NacGwei ber di Q1e vorgenannte Aktienge! eil! Part Hat 31) E e d Z 5 J guter er Mel S 3 38) Eisenach. S 2 1 1 | 124) Salzungen L I 1 E rechtsgültige Errichtung des Haurtgescäfts. Verf. | Zwider zu Be s Profura ertheilt und ! 39) Erfurt 92 7 7 _—_ 128) Seligenstadt 1 4 4 |D.-L n v. 25. Febr. 1887, a. a. O. S. 60. | unter Nr. 7330 des Prokurenregisters eingetragen 40) Gl lauau 2 809— 80 [O 1 E P fsiherungSagent ist nibt ein E Stth 2 Merl 41) Gre 2 64 64 [130) Schwarzenberg 1 16 16 |Handlungsdiener im Sinne des Art. 61 H.-G.-B. gr Nt ide gg N Mae dana È A C4 r : | 131 Sweln 1 1 1 1B A nd selbständige Gewerbetreibende, Attiengefell?ckaft ertbeilte Pro- 42) Grenzhatrsen . d DI 53 R S S M s | zelLz iu dem Arftrac2:her entweder im Vertältnif und ist deren Loschung unter 43) Liegt E S 16 14 2 j 152) Schwerte K S 1 1 I E | ues A, bats Le Otonslinicthe Heben N kurenregisters erfelgt E i e S8 V o adi 6 A S D-GS, ion, E 4) o. 2.4 4 | 134) Spaichingen ‘1 11 |dern nah civilrehtlihen Bestimmungen geregelt. enfscaftêregister ift unter Nr. 4, 40 ees S Q .… 99 [19 Sieubas- U. O.-L-G. Hamburg v. 13. Dez. 1886, a. a. O. die L: Senossenscaît in Firma 47) Mühlhausen i. s s | “Hallenb a | 1 Ô —— S. 61 - Sredit: Verein der Fricdrichsstadt. * Th. 9 2 2 I e i 6 6 i _Eingetragene Genossenschaft . i I [D î R 7 R ror +anT N“ Pran 48) München 6 E. as vont M Eebruar 49) S Oberweißbagh . 2.5 B [n S 1 | J888, teren Protofoll si in Abschrift Blatt 371 50) Remscheid... 2 e Om. 2 E | des Beilage-Bandes zum Genosen baftäregister 51) Ruballtadt S K g | 1409) Waldenburg Nr. 4 befindet, sind die §8. 4, 15, 19 und 47 E. 2 02 8 Súlesien 1 e 2 | der Statuten abgeändert D 9 2 8 [4 an . 1 E S | e 54) Villingen .…. 2 3 Z H 142) Walen. J D D H wenn er | In unser Geselishaftêregister ist unter Nr. 10 622, A e R 1 (149) ua .. 1 E L dit wenn | wojelbst die Doi tlgeltiwan in Firma 56) Aschersleben i E | usammen . . 401 T7112 2799 4313 | ‘bestebt. : _A. Friedmann & 7) B5 Z S E - | | Befcbl. , a. a. O. | mit dem Site zu Berlin vermerkt steht, ein- 7) vai R | Von den vorgenannten Gerichten hat, soweit | S. 63. geiragen: 93) V : U T E 9D sich dies hier erjehen läßt, dasjenige zu Burg- [2) Die Zinepflicht des Käufers bei einem Distanz- Die Kommantditgesellchaft ift durch Ueber- 99) Bayreuth E 1 S S Do, Elie Eschwege, Künzeleau, Schand dau und geschäft beginnt nach Art. 342 H.-B.B., einkunft der Betheiligten aufgelöst 60) Bielefeld 1 3 3 | Spaichingen im Monat Februar 1888 zum | sobald derselbe in die Lage kommt, über die Bare. S 61) Bischofswerda 1 2 2 |eriten Mal Bekanntmachungen aus dem | ¿n versügen. U. D.-L-G. Hamburg v. 9. Juni 1887, } In unjer SeseliGaslöregtiter 1 urter Zl. 229% 62) Blankenhain . 1 24 24 | Musterregister veröffentlicht. E E ibi d iff dur M e E Bs 63) Brandenbur | Unt d Urbeb l E 13) Die redbibitorische Klage ift dur den | Jean Brüno & C : G g j E E rhebern, welche in Lans | Weiterverkauf der zur Diéposition gestellten Waare | vermerkt stebt, eingetragen: af 131 31 | Muster bezw. Modelle niedergelegt haben, be- | auzgefchlofen. Eize folhe Weiterveräußerung fann | a Chemnig üt eine Zweigniederlassung S E E | finden sich 6 Ausländer: 3 Franzosen mit 25, | ni&t tie Nat ur iner nüßli&ea Geschäftsführung | errichtet E i: N) Drilon E I 1 2 Oesterreicher mit 208 plastishen und 1 Eng- enthalten. U. O.-L-G. Hamburg v. 9. Mai 1887, | Ein gleicher Vermerk? ift unter Nr. 6757 des Pro- 66) Bruchsal .…. 1 1 | länder mit 26 Flächenmustern. a. a: D. S. 70 S iy | kurenregisters bei der Prokura des Herrmann izranz Di Bünde. S 5 Gegen den Monat Januar 1888 hat im 14) Der Verkäufer ist zur Absendung der Gottichalk zu Berlin für diese Firma eingetragen Gn O. 4 1 | Februar 1888 die Zahl der Gerichte um 20, En Baare Feriiser E 1 trt D r +1 j 69) Burgstädt... 1 1 | der Urheber um 53 und der Muster un d Modelle ai g Neat A ler Se pa gti O s ls Giilscotionailler 1 unt 70) Buttstädt „1 38 386 [um _ 1446 (1404 plastische und 422 Flähen- | Mzr5 S BVerkà A Bretdes v | E D ver Koften Wouanbitaelelltéaît fi 71 dorf i | L Mängel der Waare. U. D «G. Dresden v. | Nr. 10 158 bei der biesigen Kommanditge!elischaft in 79) i its orf 1 16 | muster) zugenommen. 13. Juli 1886, a. a. O. S. 71. | Firma: (2) Dillenburg .…. 1 1 Im Vergleih zum Monat Februar 1887 | 15) Der Schiffer und Landungsinterefsent hat An- | Verolina Commandit Gesellschaft (9) uben... À war im Februar 1888 die Zahl der Gerichte um | spruch gegen den Eigentbümer des S{bleppers | für Patentverwerthung 74) Döhlen a Æ 13, der Urheber um 35 und der Muster bezw. | wegen gs unte rivegs erlittenen Hav arie. U. I. Civil- Siegmund Cohu & E D. 1 Modelle um 1419 (474 plastische und 945 | senats v. 23. April 1887, a. a. O. S. 72. | vermer E orde, daß ein Kommanditist in die Kom- 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1

m | b a | mt | O b DO a j (k |

84) e 1 85) Gießen ,*) Darunter Grade von Schriften, Spiele

einer Nummer. ®*) Gleichzeitig au als Fläßenmuster.

Flächenmuster) größer.

Im Jahre 1888 sind bis Ende Februar im „Reichs-Anzeiger“ Bekanntmachungen über 12805 neu geshüßgte Muster und Modelle (5124 plastishe und 7681 Flächenmuster) ver- öffentliht worden, darunter 276 von Aus- ländern niedergelegte (von Oesterreihern 223, Engländern 27, Franzosen 26).

Seit Eröffnung des Musterregisters (1. April 1876) sind im „Reichs-Anzeiger“ Bekannt- machungen über 672 765 neu geshüßte Muster und Modelle (191 534 plastische und 481 231 Flächenmuster) publizirt worden, darunter 4391 von Ausländern niedergelegte (von Dester-

Anmeldung cue

16) Unzulässig ist einer G! il ¡um Marken! register. U. I. Civilsen. R.-G. v. 16, April 187, a. a. O. S. 80.

die generelle Figur (z. B.

Centralhalle für ÖTutibland. (Dr. Herma Hager und Dr. Ewald Geißler, Berlin.) Nr. 9 Inkbalt: Chemie und Pharmacie: Zufäßge und VerbeFerungen für das Neue pharmaceutische Manual. Mittheilungen aus dem séffentlihen chemischen Laboratorium von Dr. Otto Schweißinger zu Dresden Livanin, ein Ersaßzmittel für Leberthran. Erytbrovbloeïn, Ueber Creolin. Nacktrag zu der Mittheilung über „Jodoform und Sublimat“. Meizscellen : Capsella bursza pastoris. Wie ift tie Bitterkeit

Pharmaceutische

manditgesellshaft eingetreten ift.

c L woselbst die Kommanditgesellschaft ir Firma: Gesellschaft für selbstthätige Waagen _Alexander-Katz «& Comp.

mit dem Sitze zu Berlin und einer Zipeigni ieder- E zu Wien eingetragen steht, ver e vorden,

daß der verfönli haftende Gefells hafter Moritz Alerander-Katz als folher aus der Ge

sellschaft auêgetreten, eia neuer Kommanditist in dieselbe eingetreten, sowie

daß der Fabrikdirektor Alexis Riefe als persönli haftend er Gesellschaf ter in Kommanditgesellschaft eingetreten ift, endlich

u Berlin

die

vi il N L

É Î

ppe gran erg