1888 / 62 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[60212]

Medchanishe Flachsspinnerei Bayreuth

vormals Sophian Kolb. Vilanz 31. Dezember 1887.

Ie Bilanz pro 1887 der Dampf Dresh- und Schroterei Genossenschaft zu Woltorf.

1887 | Activa. M A] 1887 Passiva. M |S Dezbr. Immobilien-Conto 10511 60}Dezbr. |

Dritte Beilage

Activa. PassSiva.

M

M Anlage-Conto 996 711/68} Actien-Capital-Conto . 200 000—

31 Mascßinen-Conto Utenfilien-Conto Debitoren Caffa-Bestand

An Gewinn pro 1887

Fl

F E Woltorf als Mitglied des Aufsichtsraths gewählt;

Genossenschaft auêgetreten.

11080 64 57 5432

31 G Sculdschein-Conto . NReiervefonds8-Conto

Für Genossenschafts - Capital-

Gewinn- und Verlust-Couto pro

den verstorbenen Herrn Heinr. Henneke aus Fürsten

1733 h

33137 43 1887.

1888 Jan.

3270 98 Für

Cento

3270,98

on C1

ferner ist der Brinksiger

Wosltorf, den 1. März 1888.

Cbr.

Der Auffichtsrath. Gödecke. C. Grobe.

Reservefonds- Erneuerungsfonds-Conto 9/6 Dividende auf 12 100 4

«Conto.

ErneuerungSsfonds-Conto : Creditoren E: Gewinn .

12100/— 5500 1600 450 516 45 3270 98

—D34137 43

Credit.

39% Abs{reibung auf Jm- 1 mobilien-Conto S 5 9/9 Abschreibung auf Ma- \@&inen-Contso .

Ab!chreibung au! Ütensilien-

A [S 315 35 554 04

27

1200

448 59 726

3270 98

au ist der Kothsafs Chr. Harbicht aus Lüddeke aus Woltorf aus der

[60165]

Fabrikation in Fuerth. Bilanz am 31. Dezember 1887.

2. März 1888,

Actiengesellschaft für Glas-, Spiegel- «& Zinufolien-

Festgestellt nah den Bes{lüssen der Generalversammlung am

Activa. íImmobilien und Einrichtungen Vorrätbe aller Art : Außenstände .

Soll.

Geseulihe Reserve. . . « Vortrag auf Dispositionsfond. . . Dividende pro 1887, #1 75 pro Aktie Gewinn-Vortrag auf nächste Rechnung

Die Einlösung des am 1. Juli

erfolgt schon von jetzt ab mit

bei unserer Kasse in Fürth,

Gewinn-

Aktienkavital . Hypothbekkapital . Gesetzliche Reserve . Disposittionéfond Creditoren Delcredere

Dividende pro 1887

914 185/98

und Verlust-Conto.

Passiva.

Arbeiterunterstützungskafe _ Unerbobene Dividendenpro1882—1886

Gewinn- und Verluft-Co

nto, Saldo

b H 528 000 137 699

9 230 21

34 000 133 445 93

3 531 29

20 570 02

T7

46 200

734 53 914 185/98

M |-S 4 948/32 12 000 46 200 734 53

63 882/85 1888 fälligen Vividendenscheines

Gewinn-Saldo .

75 Mark

Die noch unerhobenen Dividendenscheine Nr. 21 der Aktien

O0

verfallen am 30. Juni 1888.

Litt. A. Nr. 164 und 259, Litt. B. Nr. 61 und 164

Fürth, am 2. März 1888.

Actiengesellschaft für Glas-, Friedrich Kraus.

Der Vorftand.

Nr. 26

Ludwig Brand.

für das Jahr 188

Haben. M 4

63 882 85

63 882/85 7

oder bei dem Bankaeschäfte des Herrn Friedr. Feustel in Bayreuth,

Spiegel- «& Zinnfolien-Fabrikation in Fuerth.

[60159]

Activa.

Communal-Bauk des Königreichs Sachsen. Rechnungsabschluß für 31. Dezember 1887.

Passiva.

CGasenbetand. . Vor’ {üsse auf Werthpapiere . Effecten (eigene 4°/o Anlehns- fene ap) Effecten des Reservefonds 5

Dzbr. ol,

y o” . Darlehne an Bezirksverbände und Gemeinden im Königreich Sachsen incl. Zinsen Diverse Debitoren j Mobiliar und Drusorten . Auf neue Rechnung (noch zu berechnende Pfandzinsen) .

Dzbr. BL,

Actien-Capital

Einzahlung Ausgegebene C M Ar Uf A S n 49,107 45 (incl. Zinsen)

156,287 /20

b. Baar .

Ab: Ausstebende

Guthaben von B und Gemeinden . Reservefonds A.: a. Statutenmäßige Anlage: M 28,200 49/oige K St.-Sh.-Sch. M 29,486.70 M. 21,500 39/oige K. S. Rente

ÁM 3,000,000

2,400,000

Anlehns\ cheine

ezirksverbänden

K. Säws.

19,620.75 v 30,25

Reservefonds B. (zu Gunsten der Anlehnsscheininhaber): a. Statutenmäßige Anlage:

4 63,450 4//cige K. Sah. St-Sch.-Sch. A 66,321.70 M 51,500 39/oige K. S. Rente 46,763.50 4 40,000 49/oige D.Reichsanleibe , b s

3,202,— 21,76

25,021,944

Gewinn- und Verlust-Conto.

Pensionsfonds . Ünterstütungsfon | meinden Sachsens). . | Aus neue Rechnung (noch zu bezahl. Insertionsgebühr).

| Gewinn- und Verlust-Conto .

ds (für Ge-

“M d

600,000

21,464,748/50

2,669,193 70

| 156,308 96 3,308 96 4,854 48

| 1,625 80 72,765 90

25,021,944 |—

E E 31. |Handlungsunkosten . . Provisionen, gezahlte, f.Coupon- Einlösung . M 738,20 Provisionen, fangene . 106.90

Reingewinn .

ems-

Leipzig, im Februar 1888. Der Aufsichtsrath der Communal-Vank des Königreichs

# S ; 5,400 || Dzbr. | Uebertrag vom vorigen Rech-

27,242 69 | 31. | nungsiabhr .

631 30 72,765 90 106,039 89

Alfred Thieme, Vorsißender.

Pfandzinsen-Conto | Zinsen- und Effec

ten-C onto

Sachsen.

« s 817/17 7,452/60 97,770 12

106,039 89

Vorräthe-Conto C. Debitoren-Conto . . . Oblig.-Amortisations-Conto

Bayreuth Mechanische vorma

300 857 09 135 834 68 6 000

739 403 45

¿S Flachsspinnerei Bayreuth ls Sophianu Kolb.

Obligationen-Conto Dispositions-Conto Amortisations-Conto . Creditoren-Conto . . Gewinn- und Verlust-Conto

März 1888.

300 000|— 46 401 64 10 400

170 868 03 11 733.78

739 403 G5

[60153] Debet.

Zinsen-Conto: 5 verau8gabte Zinsen. . . NRerwaltungskosten-Conto: für Gehalt, Porti, Reisespesen, Heizung und Beleuchtung, In- serate, Steuern 2. S Utensilien-Conto : 10% Abschreibung auf 4 1 200. 25 Grunditüc-Conto: AbsHreibung auf das eigene Bank- gebäude. Bubwerth 4 69 577. 16 Conto zweifelhafter Forderungen: uneinziehbare Forderungen Conto vro Diverse: Gratification an die Beamten . Reingewinn s von diesem Reingewinn M. O 842290, 40 gehen zur Special-Re- scrve 1. Hälfte: laut Beschluß der vor- jährigen Generalver- fammlung 2 500. Nath §8. 38,3 des Sta- tuts an den Auffichts- rath 39/9 von M 81 790. 40 M 2 453. 70 an die Com- mandi- tisten 59/0 des Com- mandit- Actien- Capitals : na § 34,4 45 000. 47 453. 70

209/o an die persönli baftenden Gesell- schafter . _ _GO867; 30

zur Spezial - Reserve 2 ilfe 20

Superdividende an die Commandi- en. O

: bleibt Rest ) der dem Delcredere-Conto Uber- wiesen werden soll.

°0/ 23 9/6

einverstanden. Eisleben, den 7. Februar 1888.

Ferd. Gerhardt. Activa.

81 790, 40

34 336, 70

27 469, 40

24 969, 40

969, 40

Eisleben, den 31, Dezember Eis Na stattgefundener Prüfung vorstehenden Gewinne und Verlust - Contos bestätigen wir

Richtigkeit desselben und erklären uns mit dem Vertheilung einer Dividende von T7

A S 88 89057

24 835 61

120 25

201 771,15

1887.

Kramer.

Die Revisoren des Auffichtsrathes Rud. Richter.

Bilanz nah dem Abschlusse

Vorschlage der

Gewinn- und Verlust - Conto.

Zinsen-Conto : vereinnahmte Zinsen Disconto-Conto: vereirnahmter Dis- Co 4 ab überbobener D 2 Provisions-Conto: vereinnahmte Pro- vision 6 34 894. 56 ab überhobene Pro- S 435. 74 Rimessen-Wechsel-Conto : Ge Sorten-Conto: Gewinn . . Incasso-Conto: E Mietbsertrag-Conto : Mee Wertbpapier-Conto : Geo

9 868, 1 089. 36

leber Discontogesellschaft.

Knacke.

Eisleben, den 8. Februar 1888.

Die Revisoren der Jahresrechnung

W. Eberhardt. vom 31. Dezember 1887.

Otto Fiedler.

assiva F

Cafsa-Conto : baarer Cassenbestand . Platwechsel-Conto: Bestand am 31, Dezember 1887 Rimessen-Wechsel-Conto: Bestand an auswärtigen Wechseln am 31. Dezember 1887 Werthpapiere: Werth der Effekten am 31. Dezem- B I S Lombard-Conto : Darleben gegen Unterpfand . Incafso-Conto: noch einzuziehende Wesel auf hier Sorten-Conto : Bestand am 31, Dezember 1887 Conto-Corrent-Conto : a. Debitoren. . F 2132831. 20 b. Guthaben auf Reichsbank- Giro-Conto und bei ersten Bankhäusern , Conto pro Diverse: S Grundstück-Conto I.: Gebäude, Buchwerth Grundstück-Conto 11. : Acker, Buchwerth Utensilien-Conto: Buchwerth

499 221. 97 |

h A

i

221 741/56

168 285/18

2 632 053/17 121 368 71 68 (00|—

3 928

1080

4 034 461 30

Eisleben, den 31. Dezember 1887.

Cavpital:-Conto:

eingezahltes Actien-Capital Reservefonds:

E es Special-Reservefonds:

Melerve. ( , Delcredere-Conto i: Conto-Corrent-Conto:

Creditoren . i Conto pro Diverse:

Creditoren. Depositen-Conto D:

Einlagen mit 3 monatliher Kün-

digungsfriîst . S

Depositen-Conto E:

Einlagen mit 6 monatlicher

digungsfrist . E

Checkt-Conto:

Einlagen auf tägliche Rückzahlung Disconto-Conto:

reservirt für überhobenen Discont . Provisions-Conto :

reservirt für überhobene Provision Alte Rechnung 1886 unerhobene Zinsen

L E LBET Dividende-Conto

Dividende . . Dividende-Conto

Dividende . . Dividende-Conto

Dividende . . Tantième-Conto

Kün-

1882 unerbobene 1886 j unerbobene 1887 : unerbobene

Eisleber Discontogesellschaft.

Die Uebereinstimmung vorstehender Bilanz mit den

Gesellschaft beseinigen wir hiermit. Eisleben, den 7. Februar 1888.

Ferd. Gerhardt.

Kramer.

Die Nevisoren des Auffichtsrathes. Rud. Richter.

Knaccke.

Eisleben, den 8, Februar 1888. Die Revisoren der W,. Eberhardt.

M 900 0 90 44203

25 00) 114174

ordnungsmäßig geführten Bücher

Jahresrechnung Otto Fiedlil

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Auzeiger.

Berlin, Mittwoch, den 7. März

1888,

. Steckbriefe und UntersuHungs-Sa&Sen.

. Zwangs8vollftreckungen, Rufgebote, Vorladungen u. dergl. . Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c.

. Verloosung, Zinszahlung 2c. von sfentlißen Papieren.

g e

Oeffentlicher Anzeiger.

man a ms ———————————

. Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gefellsch. . Berufs-Genofsenschaften. :

. Woten-Ausweife der deuts@en Zettelbanken.

. Verschiedene BekanrntmaBungen.

N

5) Kommandit - Gesellschaften auf Aktien u. Aktien - Gesellschaften. Königsberger Dampfer-Compagnie.

Gewinn- und Verlust-Conto. Credit.

M A

A A 94214 30} Per Betriebs-Conto Dampfer „Komet“ 9500 —} Betriebs-Conto Dampfer „Planet“ 11750 —}| , Zinfen-Conto L

1089 25] Saldo-Uebertrag auf 1888

76554 25 Vilanz - Conto.

Saldo-Vortrag aus 1886 . . Dampfer „Komet* Abschrift 5% . Dampfer „Planet“ Abschrift 5% Geschäfts-Unkofsten-Conto

11157 13

76554 25 Passiva.

é 1 125000 10102 42

Activa.

O M |5 Dampser „Komet . . . 146300 | Actien-Cavital-Conto ampfer „Planet“. . . . , , , , [190350 —|| Diverse Creditoren etriebs-Conto Dampfer „Komet“ 593170 E E Betriebs-Conto Dampfer „Planet“ 576 afsa-Cornto ; i Diverse Debitoren. . Gewinn- und Verlust-Conto

43510242

435102 42

December 1887. Königsberger Danpfer-Compagnuie

Der Aufsichtsratÿ. s

Schröter.

Königsberg , 31.

Die Direction. A. Preuß.

[60164] Bilan j _per 31. Dezember 1387. E E | C C

1 - Gie C T B0u4E D dr P Ga Go. 1 3446860 31 F Banftgutbaben 22825 45! MWaaren-Conto . .. 48861 09! Berkaufsstellen-Conto . 45968 46 äIFmmobilien-Conto . 61600 —i Inventar-Conto s 950 —| D 690 —| 792 98

Credit.

M 3300 45000

550 31244 44 11992 44

5781/50

H

c

r Goa Gon Hypothekarishe Gläubiger Cautions-Conto .

Spareinleger-Conto

Reservefonts-Conto .

Guth. der Genossenschafter

Marten-Conto 5

Noch zu zablende Unkosten

Dividenden-Conto 6

Gewinn- u. Verlust-Conto .

Pferd- und Wagen Conto Debitoren-Conto 4439 20 58621 13

21518984

m. Wt W-M

215189 84

Bremen, den 10. Februar 1888.

_, Der Aufsichtsrath und Vorftand des Bremer Konsumvereins, A.-G.

Für den Aufsichtsrath: Der Vorstand:

_ Albert Gröning. Wedermann, W. Frebel, I.

Bor'stebende Bilanz mit den forgfälti cten Vüchern verglichen und richtig bef L

G. A. Blümler. F. Raben. C. Vogel.

[60149] Debet.

Breslauer Lagerhaus.

Bilanz:Conto. Credit.

An Grundstü - Conto 1) Per Actien-Conto N Grundstü - Conto D Ei Vene Obersteal run iUCc (J nto J 1 117 J 2140 J o u 5 Holteistraße 21 : 5 S Éffecten-Conto des Shwertf aße 10, 12 Hi N s SHwertitraze 10, 12, 12 Relervefo Außerdem fstehen au diesem Grundstücke ncch Á 600 900 von der Vor- besißerin an das Bres- lauer Lagerhaus zu dessen Eigentbum cedirte Grund- \chuldbriefe cingetragen. GSrundstück Holteifstraßze 21 Resfervefonds-Conto CoutoeCorrent-Conto . 5) Dividende-Conto w

2 (R nts M T C : L : 6) Getrciim- und Verlust-Conto

185 000

A lie

Nc : ;

ch and 41 40 - Be ano il 0Igen

Po? (Tr edit:-P - ck L briefen u. 33%/otgen T Me L t Scble!. Pfandbrie- einem

L fe E E m C 2420 DA “s Sparktastenbub ; 30(122

sand-

E

Ote donto-Corrent-Cto. 50 422 57 a}jja-Conto. 81603 941 3)

chÍnventar-Conto 1 000 4)

1 476 893/33 Gewinn:

und Verluft-Conto.

At  oFU. - | 15 852 32} 1) Per Vortrag aus 1886 12754 | 10796 39] 2) Grundstück - Ertrags - Conto Neue Oder: Ee, Grundstück - Ertrags - Conto Holteistr. 21. Waaren-Lombard-Cto. Dividenden-Conto

R S E t p Zinien-GConto é Unfkostcn-Conto. . Grundstü - Conto strafe 10 3 ) E s S 61 946 31 S AbIOteIbHIG V LOST 1. 1. D OUSO Grundstück:- Conto Holteistraße 21 S Abschreibung p. 1887 íInventzr-Conto Abschreibung p. 1887 Bilanz-Conto Gewinn-UÜebers{uß daven entfallen: an den Reservefond . Tantième an Vorstand nMtSrat E E R 42 9/9 Dividende an die Aktionäre von M 1000009 Aktien- Kavital : und auf 1888

17 108 40 | 239 60

180

107/50

und Auf -

find vorzutragen . | 2 Í |

83 901/85

Breslau, den 31. Dezember 1887, Der Vorstand. Der Aufsichtsrath. Mündner. Kopis @. Julius Schottländer. Die Ucbereinstimmung des vorstehenden Abschlusses mit den ern der Gesellschaft bescheinigen : Ablaß, Schwarz, Kringel, E ; __ mit der Revision beauftragte Delegirte des Aufsicht3rathes, | : Nachdem die Genehmigung vorstehender Bilanz dur die Generalversammlung erfolgt ift, findet | die Auszahlung der Dividende für das Gesœtäftsjahr 1887 mit 43 %/ = 22,90 M pro Aktie vom 6. März ! a. c. ab bei der Kasse der Gesellshaft, Neuz Oderstraße 10, statt. Wir ersuchen die Aktionäre unserer | Gesellshaft, den Dividendenschein Nr. 1 pro 1857 mit einfahem Nummernverzeichniß vom 6. März cr. ab | bei uns einzureichen. : | | l

Breslau, den 3. März 1888,

Der Vorftand. Der Auffichtsrath.

8112 2%

249 40 57035 47

1359725 | 6020 88 |

c n Á M A

| M 3440.85

An

[69160] \ E A 0 A 9’ : Kammgarnspinnerei zu Leipzig.

Die 92. ordentlihe Generalversammlung der Aktionäre findet Mittwoch, deu 28. März 1888,

Vormittags 10 Uhr, im Saale des Kramerhauses hier statt. Das Versammlungslokal 94 Ubr geöffnet und pünktli6 10 Ubr geschloïsen. i E c Tagesordnung : L) See egung des Geschäftsberichtes und des RNenungsabsch{chlufses für das Jahr 1887. 2) Beschlußfaffung über Vertheilung des Reingewinnes und Ertheilung der Entlastung an _ Aufsichtsrath und Vorstand der Gesellschaft. ; 3) Wahl zweier Mitglieder des Aufsichterathes. Leipzig, den 6. März 1388.

Der Vorstand der Kammgarnspinnerei zu Leipzig. Kommerzien-Rath C. Walther. L, Wenzel. ; :

Die Geschäftsberichte für 1887 find vom 19, März c a bei Leipzi j E Ÿ ür 1887 sind vom 19, März cr. an bei der Lei S hie und auf unserem Conutox zu entnehmen. : L E ai ua

wird

[60147] Oppelner Portland=-Cement-Fabriken

vorm. F. W. Grundmann, Bilanz-Conto am 31. Dezember 1887.

Activs. , E Passiva.

A M e S Per Actien-Capital-Conto . L E 3000000100 Conto-Corrent-Conto, Creditores 5303 78 Reservefondës-Conto . 148000 00 Dividenden-Goto _..…. 849 00 Gerrinn- und Verlust-Conto: Vortrag aus 1886 4 3 440, 85 Gewinn pro 1887 „, 94 567, 93

An Immobilien-Conto :

laut Bilarz vom

31, Dezbr. 1886 6 2 044 099, 00 abzüglich Ab-

\chreibungen .

An Masv®inen- Conto:

[laut Bilanz vom

245 zbr. 1886 M

gang für

ertaufte Pferde nd Maschinen-

LCLLe . 69 œ

18 000. 00

Uten'ilten-

2026000 00

Und 9800878

z 729 000, 00 5

2:0 ORE « PAang

S 331. 5) M (20 000. (D abzüglih Ab- \chreibungen . . 7A ugang für Neu- nshafsungen . , Inrvrentur-Beitände an Portland- Cement, Halbfabrikaten und zur Cr La 42 A ú Fabrikation und Reparaturen notbwendigen Materialte Ersatzsiücken . N Gonto-(&Qorrent-onto : a, Bangqguier- Guthaben b. Außenstände 738.9 30 ECffecten-Conto . Wechsei-Conto, alt dtécont Cafsa-Conto . Neubau-Conto .

22 204.09

704 464, 61

6 535. 39

1545 und

R JL(

4711782

2273649 5701/38 23450 64

j

3252161156

Credit.

3252161 56

Gewinn-=- und Verlust-Conto.

M S 18000 22204 09 S162 M 50940 63

1059 09

2762/25

116624 78

M Per Vortrag aus 1886... ... . .| 3440/89 Gewinn aus verfallenen Dividenden 144 Betriebs-Conto . 1241048 71

Bleibt Gewinn A 98 ( aus dem M Verioctie Reservefondé:Conto . Dispositiorsfonds-Conto , e Tantièmen-Conto : laut Statut dem Auf- sihtsrath M 4728, 40 laut Vertrag dem Vor- stande .

4 SOOO. 00 50900, 00

3472.84

——_——_—_———

8201. 21

Dividenden-Conto :

24 %o

A. 3 000 00

Dividende

“An Uu

Gewinne- u, Verlust-Cto. :

nung .

BYortrag auf neue Rech-

5 75000, 90

1807. 54

98008 78

244633 56

244633 56

Oppeln, 2. Der Vorstand.

Dr. A. Tomei. Hoffmann.

Februar 1883,

E Mit den Büchern in Nebereinitimmung gefunden :

Die Nevisions-Commission des Aussichtsraths. Siegfried Friedlaender. Leopold Selten.

[60148] Oppelner Portland-Cement-Fabriken vorm. F. W. Grundmann.

Den Herren Aktionären unserer Gesellschaft theilen wir hierdurch ergebenst mit, daß die von der Generalversammlung am heutigen Tage bescblonene Dividende von 23 9% für das Geschäftsjahr 1887

| gegen Einlieferung des Dividendenscheines Nr. 5 und unter Beifügung eines arithmetish geordneten

Nummernverzeicnifses in duplo sofort bei der Gesellschaftskafse in Oppeln und bei Herrn Jacob Landau in Breslau ‘und Berlin zur Auszahlung gelangt. Oppeln, den 3. März 1388. Der Vorstand.