1888 / 66 p. 3 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[60604] Hyp

3% 0 0 bier zu leisten.

Dieser Aufforderung ift bi

und bis beute no< entsprochen worden:

Nr. 26 27

otheken-Kank in Hamburg.

Dritte und letzte

Dur statutenmäßige zweimalige Bekanntmathung des Aufsichtsratbes sind die Aktionäre der

Hrvotbeken-Bank in Hamburg aufgef # 150.— ‘pro Aktie in den Tagen vom 16. bis 31. Dezember 1887 an der Kafse der Bank

98 179 180 181 183 184 191 192 193 194 195 196 306 351 453, Interims-

{eine à 1 Aktie.

Nr. 1471, Interiméshein à d Aktien. Wir fordern nunmebr die Herren Inhaber dieser Interimsscheine auf Grund des Art. 2 al 3 9) mit M 150.— vro Aktie,

der Statuten auf, die inz zablung ab bei Verlust aller Anrete an die Aktien (Interimsscheine), soweit

Januar cr. nit inzwischen diese Zablungen erfolgt sind, binnen zu verwendenden Reichéstempel, pr.

Verz ugSzin! sen, vom 1.

und glei eitig damit für

und Über fünf Aktien X 4.—, einzuzallen.

Die Aktien (T äInterimésGeine) ind mit doppe Divitendens(eine und Talons einzureichen ; das versehen, dem Ueberbringer zurü>gegeben und erfolgt gegen Rüdlieferung

ohne Ouittungévermerk einigen Ta

her V

aen die Auébändigung

der mit

fordert worden, auf das

is zum Stlufse des Einzablungêtermins von einer Anzabl Aktionären von den Beisizzern der nahhfolgend verzeichneten Aktien (Interimsscheine) nit

[583781

Gemäß $8. 19—23 der Statuten Bekanntmachung. Aktionäre der Palmengarten-Gesells<aft Aktienkapital eine weitere Einzablung von R ; bends ¿7 Uhr, Lokale des Os stattfindet. L 1) Berit des Verwaltungsratbs, Aufsi&tsrathes, Antrag auf En

des Betriebsjahres 1887.

zuzügli 10 °/ Konventionalftrafe und 6 %o Rerwaltunasratbes.

3) Neuwabl des Aufsichtsrathes. 4) Ausloosung von # 10509, the fene Antbeils-O bligationen Die Herren Aktionäre, wel<e der Gen ie [lung beiwobnen wollen, ersu@en wir, tritt dur Vorzeigen der S Eintr ittéfarten oder î zu wollen.

drei Monaten, vom 15. Januar cr. ab, zu leiften, Interimss<ein “über eine Aktie #4 1.—

[tem, aritbmetis< geordnetem Nummernverzeichnisse eine ter beiden Nummernrerzeibnifse wird, mit desselben na nterimés<heine).

ibrer

bew

Akti

dem Einzablungsvermerk abgestempelten Aktien (I

Palmengarten-Gesellschaft.

werden die biermit zur

ordentlichen Generalversammlung den 17. März 1888,

Bericht des tlastung für

die seitberige Reénungëfübrung und Besluß- faffung über die Verwendung des Reingewinns

Neuwabl für die ausscheidenden Mitglieder des

der Hypo-

ralversamm-

n beim Ein- ibnen vro 1388 be-

en auêrreifen

“Güstrow- Plauer Eisenbahn.

Die in den 88. 4, 8, 9, 10 des Landesberrli@en Privilegiums vom 12. Julius 1886 wegen Emission von 600000 Prioritäts - Obligationen der Güstrow-Plauer Eisenbahn-Gesellshaft Regie- rungsblatt 1886 Nr. 24 vorgeschriebenen öffent- [libenBekanntmahungen erfolgen, na: &dem die Medlen- burgishen Anzeigen eingegangen sind, dur naß- stehende ôöfentlibe Blätter :

den Deutschen Reichsanzeiger, die Me>lenburger Nalricten, die Rosto>er Zeitung, das Med>lenburger Tageblatt. Güstrow, den 1. März 1888. Der Vorstand der Güsftrow:Planer Eiseubahn:Gesellschaft,

OaïGGwG([JT[pffFìNTAsZ7)?)sCUD-AíÇSISííS:ïSóI…IMbDDPÊ=G-AISaúíSI-SiSOGIçIA«T=$€(«…= I Wochen - Ausweise der deutschen Zettelbanken.

[60539] Wochen-Ueberficht der Städtischen Bauk zu Breslan am 7. März 1888.

V 66.

Der Inbalt dieser Beilage, in welHer die Bekanntmahungen aus den Handels-, Genofsensafts-, Zeichen- und M

L Zweite Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Freitag, den 9. aa

¿ientabnen ent thalten sind, erseint auÿ in einem besonderen Blatt unter dem Titel

S2

Das Central - Hande 18 - Negisie r ub durb die Königlicbe n

A is L

rs SW., Wilbeimitraße

be 4

Lm

des n werden.

Central- E E ‘Register E: das ite: Rei

it - Arftalten, für ußishen Staats-

D

A C

durŸ a Königlich Be

-

ster-Registern, über

Abonne öInferti

Czniral - | er für das DeutsLe Reich ersHei Fur ne.

1888S,

Paterte, Konkurse, Tarif- und Fabrplan-Aenderungen der de Tai

nt ir

Gi eine

1A m

Württemb

Q. Güldenftein 117995

“Knd

| Arnold Holste Wwe | und als deren J T IS, pi

iu R eet is

Amtsgericht Groß: Umstadt. Dernburg

Gr: m-r T

in

f or

- GCLit

Hessen

E 2R89 u V E pre Frankfurt E. M., den 28. Februar 1353, Activa. Metallbestand: 1088893 45 4, N t si | Bestand an Reis faenibeinen : 7795 Besi s ey Palmengarten-G “gs aft s n Noten anderer Banken : 400 200 t Wesel; ra S ! t S 66 - Bi E 5 493 6548 A 60 4. Lombard: 24284009 A4 Sparkasse AL. zu Sprendlingen, ein:

Pr äsident. S&riftfübrer. ekten: 780 800 S. Sonstige Aktiva: L S “n uner m ner Ir, 57, } ertheilte, E N es Prolurenregi|ter ‘getragene Genofseuschaft, der Neue Norddeutsche Aecien. Grunbfapital 3000000 4 As in dels : uth & Nichter r : Personen: Fluß-Dampfschifffahrts-Gesellschaft.

-Fonds: 600 009 # Banknoten im Umsa: Berlin vermerkt # 67500 4 Devositen-Kavitalien: Täglie Ver-

In der heute Nachmittag in den Lokalen der indliéfeiten 184920 # An Kündigungsfrist ge! Herren Dres. Gobert & Af ber bierselbst ébachaltenen dene RYerbindlicfeiten: 5 660 000 Sonstize dreiundzwanzigsten ordentliden Generalve ri sammlung siva: 13 148 74 4. Eventuelle Verbindlif- der Aktionäre unserer Gesells<haft wurde von dem | k aué weiter begebenen, im Inlande zablbarer unterzeibneten Vorsitenden 04G S. 8 des Statuts der Gescäftéberiht u vor» |

t G Zechilur 209 176 M 37 xd die Vilanz pro 1887 sowie

gelegt, Ergebn ß der Prüfung Richtigbefund der Bilanz x wählten Kommission mitget von dem Verwaltungsrath Reviforen vorges<lagene (fünf und ein halbes Prozen 1887 gaenebmiat, dieselbe ift vom 15. gegen Einliefe rur der mit Nummernverzcibni® versehenen | der Kasse inferer Gesell

in Empfarg zu n

Darauf wurde z

ths ie edes Z

Hamburg, 6 Bieleseld.

Handeisregifter des

L Nin Amtsgerichts zu Bielefeld.

dem M; { 7 q uauít alies 1 ala Li A, A _ L - L E zu Biele Lis 7

Firma 2 Arnold Holfte Wwe zu

ürttemberg Se

b. Bundschuh & Söhne in Seubach

Hypotheken-Vank in Hamburg.

Die Direction.

L Amtsgericht Langen.

Dre

Er

AEC U

S d °

Vilanz per 31. Dezember 1887.

G5

t A

3 085 714 29 136 930 44 244 404 77 336 000

i , s L

Garital-Gonti Specialfond A

aldo, Gewinn ‘und

Fabrikeinrihtungen, „in Arlen, Volkertê- bausen Drofelivinnerei . Caffa, W Wechie “3 und Werthpapiere Merikanlan en des Spec ialfonds Robstoff, Fabrikate und Betriebe

S

. N S Ta T 6 -

co Z16

(54

Verlust-Conto . \: e Geselliafts-

. Hartmann |

S2

S Tit Lorsch. Firmaz Viernheimer Actienbrauerei, vormals Pfüger zu Viernßein, zu Mi

-

r

8

664 881 37 62 í 741 29

3 803 049 50 Gewiun: und

1

& - 4 6/93 7 5 s

è

E t r 2

8) Verschiedene VBekanutmachungen.

i | [60584] Bekanntmachung, betr. dic Vesctung der Communal-Oberförfter: Stelle zu Winterberg. s

Verluft - Conto.

eTiin. Handelsregifter j Königlichen A g E E 3 Berlin.

M D ars

abrifations-Gonti März

77 14 59 0445 d L124 C ii (2

Amts gericht Michelstadt. Gebrüder L. Orville. m Michelstadt,

r b Lac

Die rakante S Oberförfter-Stelle ;: beseßt w erden. ¡jährliches Baargehalt ven je fünfiähriger Dienstzei:

is zu dem MEUs

Winterberg fol

Mit derselbe M, welhes

; | Znbabers um

10 090 ieder

O:

- bne Los 5p Alto “m-t s L Le

336 (R

1467 479 01

Ft r 7

d

ry t ry S

n i E tadt,

- - _ den G

J I _

en M T3 1888,

Baumwoll = Spinn-

a5 ny F A

T4 t

itc s SUG “Zas Darm E aADerTI f

bm

r s

& Weberei Arlen.

d E Betrieb®-

[E PA

L 4 d

A

waltunaë- ! 6 Cr Un ¡tere |

sowie l E On

Befanntmahung.

certreter | Allerhs<hsten Ortes genehmigten

Allerh Le uar 1881 ist uns die Verwa tung de

| Afsefor : Schoenkausenu' schen Stipendieustiftung ub bertragen.

( -

ry , Gs 4 25

Berliner Jmmobilien-Actien-Gesellschaft. Vilanz am Al. Dezember 1887.

“l

Berat, & C Berlin

po 1 e en Fa c

s O F

Verne

G S

Debet. Credit.

M M [A 9061621 15

a) CIU (B

! Sugo Baus Æ Ja üritli ¿s At Zeri “IL iftin ina S ior onsiz na lin legt. | mit em Si ¡u 4 Berlin u: ind 1 ind als en | (gez . Belm. e 222 Emanuel Morgenthan i in N s tr. 9558, | Gefell n 1. März 1888 begonnen. | Bremerhaven. Bekanntmachung. [60838] | Amtsgericht Offenbach. das biesige HandelSregi t beute eingetragen : | Firma a Hütteumäller M D H. Rahusen, Rud. Kroymann Nachf., | \ dieser Firma Otto z Bremerhaven. Am 1 1888S ist | Reinl

v. M) r. . î H T EM Kau mann Wilkelm Rabusen i | E h L

a 2 o

T

d t

Statuii tungorath. 3 orfißender

ser Ges

si > cuoii Ole

eei MaTierei

biefige Handelsgesel'Saît in A Louis «& H. Locwcenstcein

eiae

In

267 41 r hierselbft unter der ias ‘Nomann & Jaschwonsky

ründeten offenen

C2

2 Garten. E i fin E f E U merlt ficht indigen biermit die fol N uldscei j : iversitäta La a -Anleibe f

147 + d 245 979 Di 1)

N rz

230428 39 $5430 69

F E Ludto,

74 rh A TIT

R

diet rid Nnerinann

4

zu Offen- : Ehefrau .y > -+tr

eingetreten

Ci , { .. E i i s G E - M3r; tos S ; 1 Cs G « T3 OOD, i l C0 Ac, E 5 j - : vei v . 1 Ï it

it. --

Bremerhaven,

iner Pfandbriefamts

P Aft

rende und zwar i ines masenla_ des A

Es G

unserer | Nr.

L 7

Gn 12295 Ang cuegelci

705000 S (0e ¿r

—_

“Cietal ‘Aoacbim Christiaz

1051 20

U U -1Þ

f

e Gu zel eilhaber Tin

N Ee S

0 R A fe M MO 1 co O O

ms

bst die : hiesige Handel8geselisL George &Œ& Fiedler

ie

A —< L Gs _. “t G.

Stifters, S Sie

D m

Hannover, den 3. März 18838

Der Verwaltungsrath für den Zoologischen Garten.

itr U

ry

4 31342

cs

65 |

153562 39 Offenbach, eint:

=—. >+ oar 5112 vai Stelle Cr Ham

„Spar: und Leihkafse ene _Genofsenschaft““,

Deutsche Handels & Plantagen Gesellshaft der Südsee Fnseln zu Hamburg.

Of êtober 1857

1248/— | 153 345

3033 79S S4 !

S0 î Un ia S Es Sins

der Stiftunz innerhali Wir Ge i L

Veröffentli hung dieie elbt die Handelégeïe at ih Si Der D S Sohn & Hamburger dem Site ¿U Las i Vert

t.

v.

INNITOR A 3B (95 5E

91. _Dezember 1887 (l.

Dehet. Credit. | M A M

: Gem p der g Cor A nann é¿etanntma>Œun un S ung

: Markus Jaegy in Offenbach erlefSen. Markus Jaegy & Cie in Offenbach,

E g L

(arius )

Firm - e ie

„Victor ‘Gruß

A 5 5 Í A, c 9 t + . * r rft lot ornns Ss ( De : T er 2 2 ; ; - - s NETriti iCDL, I Li L R E Mes L S gleihbere@tigte DeLLNAadver

Poumetister

Amtsgericht Reinheim. Firma W. Haas Sohn ¿a Groß: Vieberau,

Gsnhalh er CeNPpoLo

Firn ¡Ra Darlehenskasse Ueberau, eingetragene f\enschaft, [ied n lt: 1) Georg Leor

Kucli 1Y., DA

Ein d) Mi Gunoll ireftors, 3) fet E L S

Ueberau a Amtsgericht Seligenstadt. Mechanische Weberei Firma „Dampf-Molkerei Babenhausen,

| getragene E BaS e be

M

(N

- X 79 aegy und ean A |

Ser -

“-

: L S

L

c O p

2

3 e : QER A E G

S Á

Der Magistrat. Werner.

Monats- Uebersicht

der Communalständischen Vank für die Preußische Oberlaufitz ultimo Februar 1888, Activa.

I

Abschrei auf 9 Me aturen r-Gonto Verwa [tungê kost n:

5 L.

¿E _

H (tend

r 5? 4 ei T

d J o. Sur 4 s L \ Veto Mari » Cas T; Cy S E 4 S A 25 (Arie S B l

Irre A LL

L S

«B ct 1G 9160, F? reg 283,

199

S «“

‘Cohn & Hamburger =_- i L _— E A L iße zu Berlin und als deren Inhaber | Fer ASN ar F Taz E) BTIA ZIONIE | TIedrIO Page aus Celle, | U aus

F. Zöpte 2 Handels (Firmenreat e!Mart 1er Adolf Co Aci r h he

14 130 M G) At 2925 2926 2

1e Fuger

Tanf M E r . W. 1 A midt 8 g tag eorg Bendix.

¿d é j ut U . (D >TOLUTECNTeg o ein e j L009, zu Berlin vermertit et, mnge - : 2 In s N77 eri Abtbeilung I î S S I f . «be beh A . saft g 1+ faelóster (Alf U ast der auf gelotien Ci A è 5 Loewe S, » Firmenrete Ur) E | und Kau G Fr

M. Tr 1 Rer Es

1 an igftadt. Uu Al Aci

richt Zwingenberg. s E und Spenitiverke n Bensheim, *

Franffi urta.

9 S E O: P

C

1537. 63

% 191942, 95

Z4

Firm Ia | (Actiengesellscha glied Ferd inand Lv den, an deten | Theodor Stort | und Albert

Auffi BtE ¿r F s Gießen. : Firma Georg Heinrich Schirmer in Gießen,

gleichberehtigte Theilhaber Georg Heinrih Schirmer, Georg Swirmer, Heinrih Schirmer.

Firma E. W. Fernie in Gießen ift erle Firma Mettenheimer & Schultheis in ießen, | Tbe ilba ber Karl Ludwig Schultheis ist getreten

haber dieser Firma Karl Christian Eduard ann Mettenbeimer.

F ma Joh. Virr «& Cie in Großen-Linden, Tkeilbaber Iobannes Leun VIII. und Iulius Walter.

Amtsgericht Alsfeld.

Firma Een Zell, eingetragene Genossenschaft, d er Vorstand bestebt aus: 1) Georg Fink in Zell, Direktor, 2) Andreas Scbloffer in Zell, Stellvertreter, 3) Karl Gemmer in Ze (l, 4) Karl Herrmann in Zell, Controleur.

Firma Landwirthschaftlicher Consumverein Leusel, cingetragene Genossenschaft, der Vor- besteht dermalen 1) Konrad Schlitt in

U A L

E E uEerortent ili de Auëgaben .

ifanter Darmstadt. Großherzogthum Hessen.

Haudelsgerichtlihe im Monat Februar

publicirte Vekauntmachungen.

- Amtsgericht Beerfelden.

irma „Erste deutsche D Lane T | ba< Volt, Lichtenberger u. Comp.““ i | hafen, statt der früheren Firma: „E | Holzpulverfabrik Heßbah Schultze J | Amtsgericht Fürth. _Fir Molkerei, cingetragene Genossen- schaft zu Mörlenbach, zu S edern wurden gewäblt: D) Präsident, 2) Adam Flôöfer, Stellvertreter, 3) Ï n Alter Zte Handelsregister {60635] | Direktor, 4) Pas Wetzel, Stellv Hobenadel V., ntroleur, 6) N Stellvertreter.

Amtsgericht Groß-Gerau.

irma Laudwirthschaftlicher Consumverein Dornberg- Verkach, eiugetrageue Genosseu- schaft, die Liquidation ist beendet.

Firma Spar: und Leihkasse Königftädten, eingetragene Genofseuschaft, Vori S Georg Bender auêgeshieden und an defsen Stelle

ender Les r C453 e: Johannes Debus Ill. Königstädten einge treten. stand

C

Löwen- Apotheke F. Karpe. S den 7, März L iches aus ‘7: v

is ° : ; ars eat ASAr

rie ‘004 Lit. A x I Ô 50 F O l U e O: . S . E E 24. “7 , R ry e 2ifte ie 004 Litt. B. . T4 3 744 756 762 |‘ enz, (S u. Oblig Se Pi <W unfer irmenregister B8 769 770 1 : 9 Q C i Z R L d andlung in irma : dais s E / 961 98 799 800 826 807 33 845 880 à | Gutba aben von Privatpersonen L ree R “und als de L S tor Genie a C n Gui Ci, i 909: 50 - Görlitz, den 29. Februar 1888, E O i Ro E A E E S | Communalftändische Bauk für E Oberlausitz.

D eutsche Möbeltransport - Gesellschast.

eber

Ju über 250 Städten dur die Leistung: Firmen vertreten.'

Zwedienlicer gegenseitiger Wagenaus staus<.

Vortbeilbaftcste Hin: oder Rükladungen.

Bewährte Arbeitskräfte.

Vorzügl. Transportmittel.

_des zirt 1enregifte

Abtbeilung 56.

Kon:

EBieleseld. Handelsregister [60636] | des Königlichen Amtsgerichts zu Vielefeld. D Die unt des Ft rmeênrteg isters eingetragene ma Arn. Holste ¿u Bielefeld (; Firmeninhaber: | Firmenregister is unter Nr. 523 Es Kaufmann August Holste zu Bielefeld) die hiefige Hand ang i i [lösht am 6. März 1888,

,W. Bielefeld. des Königlichen Amtsgerichts zu Vielcfeld. | O er Firmenregister ift bei Nr. 1085, Firma | Arnold Holfte Wwe zu Bielefeld zufolge Ver- März 1888 eingetragen : dur en in Bielefeld übergegangen, tbe Ææirma rortührt.

Pini die Preufi® f a

erhalten Zinsen-Conto :

erhaltene :

Die Direction.

ichen

Firma

[60774] aus E 5 (4) Ja Ab

278190 46

wird mit S °/6 = Mek. 48, pro Actie

vom 8. März an bei dem Vankhause

Die Dividende für das Geschäftéjahr 1887 ba Einliefe rung des beireffenden Dividende ni<eins

Bamberger, Königstraße 56/57, ausge zahlt,

Berlin, den ärz 1888, Der Auffihtêrah. „L. Bamberger. B. Schäffer. Der Vorstand. Ed. Neisser. JFaedtel.

Iu lin 18 in das L rs und Burbaumplat Carl Güldenfsteir sellschafter e itstandene Ÿ Firma

3 Geîe

n ets d G L

M R : ,

..

ab

Vertrag uf

gegen L. M. S

G Un —+

_—.

en Rechner,

G. Salomon.

Ho“ n

->

in aus: